A1Business. Die IT- und Kommunikationslösungen von A1. Jeder Kilometer vernetzt Fullservice für ASFINAG: vom Bestandsnetz bis zum kompletten WLAN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A1Business. Die IT- und Kommunikationslösungen von A1. Jeder Kilometer vernetzt Fullservice für ASFINAG: vom Bestandsnetz bis zum kompletten WLAN"

Transkript

1 A1Business Ausgabe 3/2014 A1.net Die IT- und Kommunikationslösungen von A1. Bernd Datler, Technischer Geschäftsführer ASFINAG Maut Service GmbH Andreas Goldnagl, Leiter Systembetrieb ASFINAG Maut Service GmbH Jeder Kilometer vernetzt Fullservice für ASFINAG: vom Bestandsnetz bis zum kompletten WLAN Mehr Strahlkraft in der IT IT-Outsourcing und Datacenter Solution für EGLO Leuchten Sicheres Backup Housing-Lösung für Raiffeisen Rechenzentrum Tirol Wenn jeder Anruf zählt Kommunikation nach Maß für JUFA-Gruppe

2 A1.net Der Unterschied liegt im Netz. Einfach besser: Ein Netz für alles. Ein stabiles, verlässliches und flexibles Netz wie es nur A1 bieten kann. Mehrfach ausgezeichnet und bestätigt. Einfach größer: Jährlich rund 400 Mio. Euro für flächendeckende Versorgung und Netzqualität. Auch in entlegenen Gebieten, Tiefgaragen, U-Bahnen und Tunneln. Einfach schneller: Das größte 4G/LTE Netz Österreichs bald mit bis zu 300 Mbit/s. Einfach persönlicher: Ausgezeichnet als Österreichs kundenorientiertester Telekommunikations-Dienstleister. Einfach grüner: A1 betreibt als einziger Kommunikationsanbieter sein Netz zu 100 % CO 2-neutral. 4G/LTE Abdeckung in % der Bevölkerung 60 % 50 % 40 % 30 % 20 % 10 % 0 % Einfach A1. CO2 neutrales Netz bestätigt vom TÜV SÜD. Grösstes 4G/LTE Netz Österreichs bestätigt von systemics PAB (Netztest August 2014, A1 ist bestplatziertes Telekommunikationsunternehmen im Rahmen des Wettbewerbs Österreichs kundenorientiertester Dienstleister 2014 der Universität St. Gallen und dem Wirtschaftsblatt.

3 A1 Business Editorial Inhalt Produkte 04 Neue Lösungen von A1. A1 Cloud Platform A1 Content Security A1 Health Care Storage A1 Object Security Coverstory 06 A1 MPLS Backbone. Seit Jahren vertraut die ASFINAG auf A1 nun auch bei WLAN und Notrufsystem. Lösungen 08 IT-Outsourcing. Für EGLO Leuchten entwickelte A1 ein komplettes Outsourcing- Konzept inkl. MPLS. 10 A1 Komplettlösung. Die Getränkegruppe Schlacher setzt auf eine um - fassende Lösung von A1. 12 A1 Housing. Backup-Standort für Raiffeisen Bankengruppe in Tirol im A1 Housing Center. 14 A1 Unified Communication. UC, Netzwerk und Virtual Desktop für Manpower. 15 A1 Hosted MPLS. Dank A1 geht bei JUFA kein Anruf mehr verloren. 16 Grenzüberschreitender Datenaustausch. Zukunftsweisendes Projekt für Rettungsleitstellen in Salzburg, Tirol und Bayern. Background 17 Mobilität am Arbeitsplatz. Auf Unternehmen und Mitarbeiter kommen massive Änderungen zu. 18 A1 Start Up Campus. Auf dem Weg in die digitale Zukunft. 20 Profitieren von Innovationen. Was der A1 Start Up Campus für Businesskunden bringt. 21 Sicherheit muss einfach sein. A1 setzt intensive Maßnahmen, damit Businesskunden noch mehr Sicherheit erhalten. 22 mobilboxmanager von gosh!audio. Praktisches und nützliches Abwesenheits-Tool von gosh!audio. Partner 23 Für Unbefugte kein Zutritt! A1 Partner IKARUS Security Software setzt Maßstäbe in der Sicherheit Editorial Manfred Kramml, Bereichsleiter A1 Business Sales Vor 15 Jahren gab es weltweit rund 360 Millionen Internetzugänge. Heute sind es über drei Milliarden. In beinahe gleichem Ausmaß steigt auch das Angriffspotenzial: Studien wie der Norton Cybercrime Report 2012 gehen von weltweit bis zu 1,5 Millionen Opfern von Cybercrime pro Tag aus. Sicherheit ist damit ein zentrales Thema in Unternehmen. Einfach auf Nummer sicher gehen. Deshalb arbeiten wir bei A1 täglich hart daran, Ihnen noch mehr Sicherheit bieten zu können. Wir sind als einziger Netzbetreiber nach ISO (Zertifizierung für Informationssicherheit) zertifiziert und durch die österreichische Bundesverwaltung ausgezeichnet. A1 verfügt auch über die höchste Zertifizierungsstufe in Bezug auf Objektschutz. Sicherheit vom Gebäudezutritt bis zum Smartphone. A1 setzt auf einen holistischen Ansatz und bietet zukunftsweisende Security-Lösungen von der Eingangstüre über die Implementierung von Compliance-Management bis zur IT-Sicherheit am Arbeitsplatz oder im Außendienst. In dieser Ausgabe zeigen wir anhand erfolgreicher Kundenprojekte, wie Sie Ihre Unternehmenssicherheit mithilfe von A1 stärken können, aber auch, wie Sie Ihr Business effizi enter und kostentransparenter gestalten können. Die besten und sichersten Businesslösungen im besten Netz darauf können Sie sich bei A1 verlassen: 2014 ebenso wie auch 2015! Ihr Manfred Kramml Herausgeber: A1 Telekom Austria AG, Lassallestraße 9, 1020 Wien, DVR-Nr ; Medieninhaber, Konzept, Redaktion, Herstellung: Styria Multi Media Corporate GmbH & CO KG, Geiselbergstraße 15, 1110 Wien, Tel.: 01/ ; Geschäftsführung: Mag. Erich Schönberg, Mag. Martin Distl, Thomas Leskoschek, Christian Schmidt-Hamkens; Projektleitung: Dr. Katrin Seidel; Chefredaktion: Harald Hornacek; Art-Direktion: Susanne Mätzler; Foto: Ewa Bisztyga; Grafik: Rosi Horvath; Fotos: Lukas Dostal, Getty Images, A1 Telekom Austria AG. Hersteller: Druck STYRIA GmbH&Co KG, Styriastraße 20, 8042 Graz; Kontakt Business Magazin: Dieses Magazin ist auf Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Rohstoffen sowie mit Druckfarben auf Pflanzen-Öl-Basis gedruckt. Die Hülle wurde aus Polyäthylen ohne Verwendung von Zusätzen und mit Druckfarbe, die keine toxischen Schwermetalle wie Blei, Cadmium oder Quecksilber enthält, hergestellt. Sie verhält sich auf Mülldeponien grundwasserneutral, ist in Müllverbrennungsanlagen schadlos zu entsorgen, ist voll recyclingfähig und deshalb umweltverträglich. Gedruckt nach der Richtlinie Druckerzeugnisse des Österreichischen Umweltzeichens, Gutenberg Druck GmbH, UW-Nr

4 A1 Business Produkte A1 Content Security Garantiert keine schädlichen Inhalte. Offene Kommunikation ist heute gewünscht. Doch gerade beim WLAN-Zugang sind Top-Sicherheit und Zuverlässigkeit gefragt. A1 Content Security Service garantiert, dass keine schädlichen Inhaltsstoffe in Ihr Firmennetzwerk geraten können und Ihnen den Appetit verderben. Dieser Service filtert s und Internetdaten auf unerwünschte Inhalte und bietet zugleich Antispam- und Virenschutzlösung, Mail-Security sowie Web-Security. Alle Gefahren werden vor der Unternehmenstüre abgefangen. Bei UVEX Austria ist dieses A1 Produkt bereits in Verwendung und wird als Gäste-WLAN für die Geschäftsführer (Holding Gruppe) und für die Mitarbeiter der deutschen Holding verwendet, die mit mobilen Geräten sicher ins Netz einsteigen wollen. Einfach sicher WLAN nützen. Mehr Infos auf: produkte-loesungen/a1-content-security-service Health Care Storage A1 Radiologiearchiv Datendrehscheibe für Radiologen. M it dem A1 Radiologie Langzeitarchiv werden digitale und medizinische Bilddaten für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer von 10 Jahren im A1 Rechenzentrum sicher archiviert. Damit ersparen sich Radiologen teure Investitionen in Archiv-Infrastrukturen. Auch bei der CAS Computer Anwendungssysteme GmbH in Gmunden setzt man auf A1 Health Care Storage. CAS entwickelt individuelle Softwarelösungen für Radiologen. In Partnerschaft mit A1 wird das A1 Radiologiearchiv bei Ärzten und Radiologen in ganz Österreich eingesetzt. Viel Geld sparen und dennoch alle Daten sicher archivieren. Mehr Infos auf: produkte-loesungen/a1-radiologie-langzeitarchiv 04

5 A1 Business Produkte A1 Cloud Platform Service Virtuelle Server jetzt eigenständig betreiben und verwalten. Mit A1 Cloud Platform Service werden virtuelle Server zur alleinigen Nutzung zur Verfügung gestellt. Dieser virtuelle Bereich eines Servers ist somit ausschließlich für einen Kunden gedacht. Dieser hat auch die alleinigen Rechte, ihn zu betreiben, und kann selbstständig Server-Neustarts oder Software-Installationen durchführen. Keine Investitionen in Server- Hardware nötig, aber volle Leistung. So setzt beispielsweise Thalia Buch & Medien auf A1 Cloud Platform Service, weil diese Kombination aus Housing und Eigenverwaltung einzigartig ist und größte Flexibilität sowie höchste Verfügbarkeit mit sich bringt. A1 Object Security Hier kommt keiner rein! Mit den Object Security Services bietet A1 eine umfassende Produkt- und Dienstleistungspalette rund um Gebäude- und Objektsicherheit. Die Basis des A1 Object Security Service bilden die Alarm- und Video- Services. Darüber hinaus bietet A1 die Module Center (A1 Sicherheitszentrale) und Consulting Service sowie Facility- und Access-Control an. Top-Sicherheit aus einer Hand von der Planung bis zum Betrieb. So errichtet A1 Videoüberwachungssysteme für den Kunden und übernimmt alles von der Planung und Wartung der Endgeräte bis hin zum Management. Die Ultimate Europe Transportation Equipment GmbH benötigte eine 24/7-Objektüberwachung für das Unternehmensgebäude sowie ein Zutrittssystem mit einem Transponder statt eines Schlüssels. Nun ist das Gebäude über ISDN und Mobilfunk direkt mit den ÖZS-zertifizierten A1 Sicherheitszentralen in Wien und Graz verbunden. Auch die 24/7- Gebäudeüberwachung mit Zutrittskontrolle bewährt sich bestens. Optimaler Schutz für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Mehr Infos auf: produkte-loesungen/gebaeude-sicherheit 05

6 A1 Business Lösungen Sandra Hefert, A1 Business Sales MPLS-Backbone und WLAN Jeder Kilometer vernetzt Die Anforderung Höchste Ansprüche an den IT-Partner. Österreichweite Service- Abdeckung. Seit 2008 vertraut ASFINAG auf das Know-how von A1 vom Bestandsnetz über das Notrufsystem bis zur WLAN-Lösung. Einheitliches Netzkonzept und einheitliches Dienste-Angebot. Zentrales Management aller Netzkomponenten. Ein Dienstleister für alle Projektschritte bis zum Betrieb. A1 qualifizierte sich im Verhandlungsverfahren als Bestbieter. Die Lösung Zukunftsorientierte Planung. A1 errichtet das Netzwerk inklusive Management mit CISCO-Komponenten. Bislang wurden ca Netzknoten in Betrieb genommen. Das Netz CNasIPC sowie die CNasWLAN- und CNasCOM- Einrichtungen werden laufend erweitert. Die eigene LWL und Kupferinfrastruktur der ASFINAG stieß 2008 an Grenzen und sollte erneuert werden. A1 überzeugte im Verhandlungsverfahren zur Errichtung eines österreichweiten MPLS-Backbone auf ASFINAG-Leitungsinfrastruktur als Bestbieter. Mehrere Projekte folgten. Step 1: CN.as IP CORE NETZ. Die erste Herausforderung war die Harmonisierung der Bestandsnetze (VMIS, ASBNET, CN.as) zu einem starken, universalen Netz, wobei über das ASFINAG-Netz mehr als Applikationen (Mautsysteme, Verkehrsmanagementsysteme, IT-Anwendungen, Notruf-, Telefonie- und Tunnelsicherheitssysteme etc.) laufen und mehr als Netzkomponenten vorhanden sind. Step 2: CN.as IP COM. Die erfolgreiche Ablöse des bestehenden zentralen Notrufsystems durch ein System der neuen Generation, welches das Bestandssystem integriert und als neue Kommunikationsplattform auch noch weitere Dienste anbietet, ist ein Meilenstein. Die Plattform ermöglicht darüber hinaus Notrufe, die Beschallung in Tunnels und Konferenzschaltungen mit Einsatzkräften. Step 3: WLAN. Um den Anforderungen einer flexiblen Konnektivität gerecht zu werden, wurden alle Büros und Standorte der ASFINAG mit einem funkbasierenden Netzwerkdienst ausgestattet. Davon profitieren Mitarbeiter und Kunden in gleichem Ausmaß. Tipp: ASFINAG hat sehr früh erkannt, dass man mit einem WLAN-Service die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen kann. Das Unternehmen Die ASFINAG plant, finanziert, baut, erhält, betreibt und bemautet das hochrangige Straßennetz in Österreich (derzeit km Autobahnen und Schnellstraßen). 06

7 A1 Business Lösungen Durch den Pioniergeist der IKT-Experten der ASFINAG und von A1 konnte bis dato jedes noch so schwierige Problem einer Lösung zugeführt werden. Andreas Goldnagl, Leiter Systembetrieb ASFINAG Maut Service GmbH Die Erfahrung von A1 als größter MPLS-Backbone-Betreiber in Österreich war für unsere Projekte sehr hilfreich. Bernd Datler, Technischer Geschäftsführer ASFINAG Maut Service GmbH 07

8 A1 Business Lösungen IT-Outsourcing und MPLS A1 erhöht die Strahlkraft von EGLO Für die EGLO Leuchten GmbH entwickelte A1 ein umfassendes Outsourcing-Konzept inklusive Migration im Vollbetrieb und MPLS. Wenn es um dekorative Wohnraumbeleuchtung, individuelle Beleuchtungskonzepte oder modulare Beleuchtungssysteme geht, kommt sehr oft EGLO ins Spiel. Das global agierende Familienunternehmen mit Tiroler Wurzeln zählt seit Jahren zu den Branchenführern am Beleuchtungsmarkt. Um stets am Puls der Zeit und möglichst nah beim Kunden zu sein, sind sämtliche Produktionsprozesse bei EGLO stark IT-unterstützt. Eine sehr hohe Verfügbarkeit der zentralen Applikationen ist unumgänglich. A1 betreute daher eine Komplettmigration im Vollbetrieb. Eine Aufgabe für Profis mit Erfahrung. Das IT-Outsourcing sämtlicher zentraler Services von Exchange bis SAP sowie die Migration zu A1 und A1 Datacenter war eine Aufgabe für Profis. A1 überzeugte dabei mit einem maßgeschneiderten Gesamtkonzept. So wurde die reibungslose Transmission des Rechenzentrums von Dornbirn nach Wien mittels hoher, zeitlich begrenzter Freischaltung von Bandbreite im flexiblen A1 Netz optimal gelöst. Zudem sorgte A1 als Generalunternehmer für eine perfekte Abstimmung der Projektleiter auf beiden Seiten. Sehr kurze Projektlaufzeit erforderte perfekte Abstimmung. Peter Lechner, Head of Information Technology bei EGLO Leuchten: Trotz sehr kurzer Projektlaufzeit gab es keine Ausfälle im laufenden Betrieb. Die permanente professionelle Abstimmung zwischen A1 und EGLO, die kurzen Entscheidungswege und ein sehr guter Teamgeist auf beiden Seiten waren wichtige Erfolgskriterien. EGLO Leuchten verfügt nun über ein perfektes Managed Datacenter Service mit WAN und Lync in hoher Qualität und Sicherheit zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und das alles von einem Anbieter. Tipp: A1 hat gemeinsam mit EGLO ein zukunftsweisendes Konzept erarbeitet und punktete mit Erfahrung und Flexibilität. Das Unternehmen Die EGLO-Gruppe hat sich in den vergangenen 40 Jahren zu einem der führenden Hersteller von dekorativer Wohnraumbeleuchtung entwickelt. Mittlerweile ist das Unternehmen auch auf dem Weltmarkt eine feste Größe: Derzeit werden in über 50 Ländern auf allen Kontinenten mehr als 16 Mio. Leuchten vermarktet. 08

9 A1 Business Lösungen Wolfgang Kofler, A1 Business Sales Die Aufgabe Migration im Vollbetrieb. Komplettes Outsourcing sämtlicher Business Applications (Microsoft Backoffice Services, Citrix-Umgebungen inkl. SAP Basis). Straffer Zeitplan: Migration und Übergang in den Echtbetrieb. SAP als Kernthema durfte keinen Stillstand haben. Klares und transparentes Kostenkonzept gefordert. Sehr gutes Preis-Leistungs- Verhältnis, Branchenverständnis und Expertise sprechen für A1. Peter Lechner, Head of Information Technology EGLO Leuchten GmbH A1 punktet mit Top-Qualität und überzeugender Kostenstruktur. Die Lösung Kostentransparentes Kommunikationskonzept. Mehr als 30 Serversysteme wurden migriert und integriert. IT-Outsourcing inklusive Managed Datacenter Services, perfekte Migration. Lync wurde in vielen Ländern als einziges Telefoniesystem implementiert. 09

10 A1 Business Lösungen Alle unsere sieben Standorte verfügen nun über einen einheitlichen Standard. Arndt Schlacher, Geschäftsführer Schlacher GmbH Komplettlösung aus einer Hand: Alles im Griff Getränkegruppe Schlacher setzt bei Object-Security, MPLS, Festnetz- und Mobilkommunikation sowie Website-Building auf A1. In Südostösterreich, aber auch weit darüber hinaus bürgt der Name Schlacher für Getränkekompetenz auf Top-Niveau. Das Unternehmen ist stets am Puls der Zeit am Firmensitz in Wolfau/Burgenland sorgen rund 80 Mitarbeiter dafür, dass Gastronomiekunden in ganz Südostösterreich mit allen Schlacher-Qualitätsprodukten beliefert werden. Die insgesamt sieben Standorte der Gruppe im Südosten Österreichs sollten nach einer Neustrukturierung der IT miteinander per Telefon, Mail, Daten kommunizieren. Das sollte möglichst homogen gestaltet werden. Standortübergreifende Lösung. Die große Herausforderung in der Neustrukturierung der IT lag für Geschäftsführer Arndt Schlacher darin, möglichst nur einen Ansprechpartner zu haben: Wir wollten alles aus einer Hand und eine homogene Lösung für Festnetz- und Mobiltelefonie sowie Internet und Video, bis hin zum Objektschutz, beziehen. Mein Wunsch dabei war: Ein Partner, eine Rechnung. In diesem Prozess hat sich A1 als führender Telekommunikationsanbieter Österreichs durchgesetzt. Das beste Netz Österreichs, professionelle Lösungen und kompetente Ansprechpartner waren wesentliche Entscheidungsfaktoren. 10

11 A1 Business Lösungen Jürgen Zerbe, A1 Business Sales Wir telefonieren jetzt deutlich günstiger und intern sogar gratis. Magdalena Pailer, Telefonischer Vorverkauf Schlacher GmbH Die Aufgabe Kosten senken. Unser Kunde wünschte eine zukunftsweisende IT- und Kommunikationslösung aus einer Hand. Alle sieben Standorte sollten homogenisiert und auf einen einheitlichen Standard gebracht werden. Um dem Schwund im Lager entgegenzuwirken, sollte eine Object-Security-Lösung entwickelt werden. Das Unternehmen Seit mehr als 50 Jahren dreht sich bei Schlacher alles um Getränke, Erfahrung und ständige Präsenz auf dem südostösterreichischen Markt. Schlacher produziert eigene Getränke und vertreibt eine Vielzahl führender Marken aus dem Fruchtsaft-, Limonaden-, Mineralwasser-, Wein-, Spirituosen- und Bierbereich. Kompetenz und Know-how des Marktführers führten zum Ziel. Die Lösung Ein Partner, eine Rechnung. MPLS-Netzwerk mit zentralem Server bei A1. Object-Security und gehostetes Videosystem. Integration des Outbound Call Center Betriebs. Corporate Network Voice und Daten inklusive neuer Telefonanlage. 11

12 A1 Business Lösungen Wolfgang Kofler, A1 Business Sales A1 Housing Hochsensible Dat Die Anforderung Backup-Standort für Raiffeisen Bankengruppe in Tirol im A1 Housing Center Innsbruck. Datacenter für höchste Sicherheitsansprüche. Einrichtung eines State of the Art -Backup-Systemraums im A1 Datacenter. Kundenspezifische Zertifizierungen und Sicherheitsstandards waren zu erfüllen. Rasche und zuverlässige Projektumsetzung notwendig. A1 verfügt über langjährige Erfahrung im Bau von Datacentern. Bankgeschäfte sind hochsensibel. Schon deshalb ist die Errichtung eines neuen Backup-Standortes eine Herausforderung. Für die Raiffeisen Bankengruppe in Tirol führte A1 diese gemeinsam mit der RRZ Raiffeisen Rechenzentrum Tirol GmbH und der GRZ IT Center GmbH durch. Die umfangreichen Produkte und Dienstleistungen wie Archivierung, Druck, Housing, IP-Telefonie, iseries AS400-Betrieb, Kuvertierung, Netzwerk- Lösungen sowie Outputservices und Branchenlösungen betreut GRZ IT. Standort-Trennung war nötig. Eine Analyse von 2012 ergab, dass eine standortgetrennte Auslagerung der redundanten Netzwerk-, Server- und Storagesysteme notwendig ist. Bald kristallierte sich das A1 Housing Center für die vom GRZ IT Center festgelegten Sicherheitsvorgaben als optimal heraus. Mehr Qualität und Performance. Florian Lang, Prokurist RRZ Raiffeisen Rechenzentrum Tirol GmbH: Die größte Herausforderung war die Planung einer möglichst unterbrechungsfreien Übersiedelung unserer IT-Komponenten in das A1 Housing Center. Diese konnten wir durch den Aufbau einer parallelen Netzwerkinfrastruktur im Bereich der CORE und Serverswitches sowie der Landes- und Bundes-Backbone-Router sehr gut lösen. A1 bietet eine dem neuesten Standard entspre- Die Lösung Maßgeschneiderte Infrastruktur-Lösung. A1 Systemraum (A1 Housing) und Managed Services für Gebäudeinfrastruktur (u.a. Klimatisierung, Notstrom, USV-Anlage, Löschanlage, Zutrittskontrolle, Raumüberwachung). Umsetzung in weniger als 9 Monaten durchgeführt. A1 hat ein überzeugendes kommerzielles wie technisches Konzept vorgelegt und ist seit Langem verlässlicher Partner der Raiffeisen Bankengruppe in Tirol. Florian Lang, Prokurist RRZ Raiffeisen Rechenzentrum Tirol GmbH Manfred Messner, Projektleiter Raiffeisen Housing Projekt Bessere Qualität und Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit sowie Redundanz. 12

13 A1 Business Lösungen en noch besser schützen chende Housing-Gebäudeinfrastruktur sowie gute Lösungsmöglichkeiten für die netztechnischen Anbindungen in das Raiffeisennetz. Das RRZ Tirol hat nun zwei getrennte Rechenzentren, die allen genau festgelegten Anforderungen wie Entfernung, Hochwasserschutz u.v.m. entsprechen. Das Ergebnis: erhöhte Qualität, Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Redundanz für die Lösungen, die GRZ den Kunden anbietet. Tipp: Das Projekt ist eine Benchmark für hochperformante und qualitative IT-Datacenter-Umgebungen; es wurde in wenigen Monaten realisiert. Das Unternehmen Die RRZ Raiffeisen Rechenzentrum Tirol GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Raiffeisen Landesbank Tirol AG und in der Raiffeisen Bankengruppe Tirol für die Beschaffung der IT-Infrastruktur und Bereitstellung der Systemrauminfrastruktur zuständig. Der Betrieb der zentralen und dezentralen Infrastruktur wird von der GRZ IT Center GmbH abgewickelt. 13

14 A1 Business Lösungen Stefan Jöch, A1 Business Sales Mehr Power für ManpowerGroup Die Anforderung Neuerrichtung der IT- und Kommunikationsstruktur. Die ManpowerGroup-Standorte hatten unterschiedliche Telefon anlagen. Eine einheitliche Lösung war gefragt. Gewünscht war ein transparenteres und effizienteres Management der IT- und Kommunikations-Infrastruktur. Die Übersiedlung von drei Standorten an einen musste binnen zwei Monaten erfolgen. Trotz extremem Zeitdruck konnte A1 alle Anforderungen erfüllen. Für die ManpowerGroup entwickelte A1 eine umfassende Lösung, die Unified Communication, Netzwerk und virtuelle Desktops optimal miteinander verbindet. Jährlich findet ManpowerGroup für rund Menschen Arbeit. Somit zählt das Unternehmen in Österreich zu den Marktführern. Im Zuge der Übersiedlung der drei Standorte in Wien an den gemeinsamen Standort in Wien-Leopoldstadt sollte die gesamte Kommunikations- und IT-Infrastruktur erneuert und durch weitere Features modernisiert werden. Die große Herausforderung für A1 war der Zeitdruck. ManpowerGroup hatte bereits den Übersiedlungstermin festgelegt und die bisherigen Mietverträge gekündigt. Somit war das Projekt binnen zwei Monaten umzusetzen. Rasche und flexible Übersiedlung. Thomas Laszlo, Leiter IT, Manpower Group: Enger Zeitrahmen, kompletter Tausch der LAN-Infrastruktur und ein kompletter Tausch der Telefoninfrastruktur, die Übersiedlung der Server vom lokalen Data Center in das Data Center von A1 im Arsenal nur aufgrund der engen Zusammenarbeit mit Projektleitung und zugewiesenen technischen Ansprechpartnern war diese optimale und sehr rasche Lösung überhaupt möglich. Das Unternehmen ManpowerGroup ist ein weltweit führender Personaldienstleister mit über Niederlassungen in 82 Ländern (davon 16 in Österreich). Die Lösung Zukunftsweisende Produkte und Services. Glasfaser-Anbindung Zentrale Optimale Projektleitung ermöglichte extrem rasche und flexible Übersiedlung. Thomas Laszlo, Leiter IT, ManpowerGroup Virtual Desktop Infrastructure A1 Cloud Collaboration Service Managed LAN und HCS MPLS Network Service Housing Service 14

15 A1 Business Lösungen Wenn Gäste gerne Alois Prassl, A1 Business Sales wiederkommen 24 Stunden Erreichbarkeit ist für JUFA ein wesentlicher Erfolgsfaktor. A1 entwickelte eine maßgeschneiderte Lösung. Nur A1 konnte alle Services und Produkte aus einer Hand anbieten. Gerhard Wendl, Vorstand JUFA Die Aufgabe Länderübergreifendes Netzwerk. Einführung einer gehosteten IKT-Infrastruktur für 40 Standorte in Österreich. Serverhousing. Breitbandanbindung für Gäste-Internet. Gesicherte Vernetzung aller Standorte auf Basis MPLS. Einbindung internationaler Standorte (D, HU) mittels VPN. Dank A1 gehen kein Anruf und keine Buchung mehr verloren. Das Erfolgskonzept der JUFA Hotels ist so einfach wie bestechend: preiswerte, aber qualitativ hochwertige Unterkünfte mit Hotel-Standard für junge Menschen und Familien sowie engagierte und pädagogisch wertvolle Angebote in den JUFAs selbst. Schlüsselfunktion für die IT. Bis zu Zugriffe auf pro Tag, rund Gäste täglich, an die Anrufe pro Woche im Booking Center, Gäste aus über 90 Ländern ohne IT- und Kommunikationsinfrastruktur liefe nichts bei JUFA. Eine 24-Stunden-Verfügbarkeit ist daher gefordert, ebenso eine Vernetzung aller Standorte in Österreich und im Ausland. Manche Hotels liegen zudem in schwierig zu versorgenden Gebieten. Mit einer umfassenden Kommunikationslösung aus einer Hand konnte A1 alle gewünschten Vorgaben umsetzen. Das Unternehmen JUFA Hotels, Resorts & Gästehäuser sind ein führender Beherbergungsbetrieb mit 52 Standorten in Österreich, Deutschland, Ungarn sowie Liechtenstein und 1,1 Mio. Nächtigungen in Die Lösung Gehostetes MPLS von A1. A1 MPLS. A1 Cisco Callmanager. A1 LAN Services (Switches). A1 Datacenter Service. A1 NTW Contactcenter. A1 Corporate Network Mobil. 15

16 A1 Business Lösungen Josef Wagner, A1 Business Sales Weil jede Minute Leben retten kann Die Aufgabe Gutes besser machen. Errichtung einer Datenaustausch-Plattform zwischen den Leitstellen für rasche und effiziente grenzübergreifende Hilfe. Vorhandene Synergien im Hilfs- und Rettungsdienst (inkl. Flugrettung) ausschöpfen und bestmöglich nützen. Verbesserter Ressourceneinsatz soll positiv auf rasche Hilfeleistung, Wirtschaftlichkeit des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes wirken. Künftig werden etwaige Kommunikationsverluste vermieden. A1 implementierte ein zukunftsweisendes Projekt für grenzüberschreitenden Datenaustausch zwischen den Rettungsleitstellen in Salzburg, Tirol und Bayern. Zeit ist in einem Notfall ein kritischer Faktor und kann für den Patienten lebensrettend sein. Um wertvolle Minuten für den Patienten zu gewinnen, haben die Leitstellenbetreiber in Bayern, Salzburg und Tirol ein gemeinsames Projekt gestartet. Mit finanzieller Unterstützung der EU und durch das Knowhow von A1 können die Partner nun grenzüberschreitend enger zusammenarbeiten und ihre Leitstellen digital vernetzen: Das Projekt wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Das Rote Kreuz Salzburg hatte dabei die Projektleitung. Im Sinne unserer Patienten wird die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst bei der Alarmierung von Notarzthubschraubern und Rettungsfahrzeugen länderübergreifend erleichtert und beschleunigt, erklärt Landesrettungskommandant Ing. Anton Holzer. Die gemeinsame Datenaustausch-Plattform ermöglicht es den Leitstellen, Prozesse im Rahmen der Ressourcen-Alarmierung und Disponierung zu beschleunigen, die Sicherheit der Prozesse zu erhöhen und deren Transparenz zu gewährleisten. Die technische Umsetzung in diesem Projekt erfolgte in sieben Monaten. MMAG. DR. Michaela Trenkwalder Referatsleiterin Rechtsangelegenheiten, Int. Hilfe, Förderprojekte Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg Die Lösung Keine Zeitverluste mehr. Technische Vernetzung der Leitstellen über gemeinsame Datenaustausch-Plattform. IT-Schnittstellen zu den jeweiligen Einsatzleitsystemen. Integration von sicheren VPN- Verbindungen zwischen den Leitstellen Tirol und Bayern. 16

17 A1 Business Background Mobilität braucht Sicherheit, Speed und Spirit Unsere Art zu kommunizieren hat sich dramatisch verändert. Das Thema Mobilität am Arbeitsplatz wurde daher beim Microsoft Austrian Executive Forum 2014 diskutiert. Basis für Mobilität sind das beste Netz und aktiv gemanagte Sicherheit. Marco Harfmann, Bereichsleiter Marketing A1 wichtige Rolle, betont Harfmann. Das LTE-Netz von A1 unterstützt Sie dabei, von überall Ihre Daten schnell abzurufen, zu bearbeiten und wieder zentral zu speichern wie daheim: mit realen Downloads von an die 100 Mbit/s, Uploads von bis zu 50 Mbit/s und Roundtrip-Zeiten von 25 ms. Mithilfe von A1 Cloud Services können Sie Dokumente oder auch ganze Datenbanken nahtlos auf allen Displays mit Internetzugang abrufen unterstützt durch maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Bei aller Euphorie über die neuen Möglichkeiten, die uns die Technik verschafft, darf man jedoch nicht auf den Menschen vergessen. Mobilität bedeutet auch Kulturwandel. Die Grenzen zwischen Privat und Business verschwimmen immer mehr. Man muss zulassen, dass Mitarbeiter aktiv abschalten und sich auf sich fokussieren können, betont Marco Harfmann. Bisher hat man unter Mobility ortsunabhängiges Arbeiten verstanden. Künftig wird es noch viel wichtiger sein, auch vom Device unabhängig zu sein. Kein Stress mehr, wenn man das Handy oder ein anderes Device vergisst, weil man dank der in der Cloud gespeicherten Daten über jedes Gerät mit Browser Zugriff auf seine Daten hat, erklärt Marco Harfmann, Bereichsleiter Marketing A1 und Vortragender auf dem Microsoft Austrian Executive Forum Mithilfe von A1 Cloud Services können Sie Office-Dokumente oder auch ganze Datenbanken nahtlos auf allen Displays mit Internetzugang abrufen. Und dank Lync läuten Handy, PC im Büro und Tablet gleichzeitig man hebt unabhängig vom Device ab. Mobilität funktioniert aber nur dann, wenn man sich auf sein Netz verlassen kann. Speed und Latenz spielen eine Tipps & Trends Ortsunabhängigkeit reicht nicht mehr vom Device befreien. Voraussetzung für Mobilität ist das beste Netz. Sicherheit in die Hand nehmen und aktiv managen. Mobilität bedeutet auch einen Kulturwandel im Unternehmen, den man zulassen muss. 17

18 18 A1 Business Background

19 A1 Business Background A1 Start Up Campus Wo Neues entsteht Junge österreichische Unternehmer beweisen mit ihren Start Up Ideen Mut, Innovationskraft und Gestaltungswillen. A1 unterstützt Gründer bei ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit. Österreichs Wirtschaft lebt von mutigen Visionären, die die Zukunft aktiv gestalten wollen. Junge österreichische Unternehmer beweisen mit ihren Start Up Ideen Innovationskraft und Gestaltungswillen. A1 sieht darin einen wesentlichen Bestandteil für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich und unterstützt Unternehmensgründer auf der ersten Meile ihrer Selbstständigkeit. Jedes Unternehmen sollte ein Start Up unterstützen. Die Etablierung des A1 Start Up Campus ist Ausdruck der Überzeugung von A1, Verantwortung zu übernehmen. Der Start Up Campus versteht sich als Office-Location für ausgewählte Start Ups sowie als ganzheitliche Initiative zur Förderung von Jungunternehmen. A1 Start Ups profitieren neben den Büroräumlichkeiten am Start Up Campus auch von A1 Business- Produkten sowie Business- Consulting und professioneller Medienarbeit. Mehr auf: Fact Box A1 Start Up Campus mit 500 m 2 Standort: Treustraße 22-24, 1200 Wien Derzeitige Bewohner: DefectRadar und Flatout Erweiterung um weitere 3 bis 5 Start Ups Start Ups bekommen Office-Space, Produkte und Consulting kostenlos Im Gegenzug beteiligt sich A1 an den Start Ups 19

20 A1 Business Einblick Erste Meile gemeinsam gehen Auf dem A1 Start Up Campus treffen junge, innovative Unternehmen auf das gesammelte Know-how von Österreichs wichtigstem Kommunikationsunternehmen. Mario Mayerthaler, CEO Office & Business Development, zur strategischen Bedeutung dieser Kooperation. Die Zahl der Start Ups in Österreich ist im Steigen begriffen. Immer mehr junge, gut ausgebildete Menschen zeigen Gründungswillen und ziehen das eigene Unternehmen einer Festanstellung vor. Fast Unternehmen wurden etwa 2013 insgesamt neu gegründet. Einige davon haben ihre erste Heimat auf dem A1 Start Up Campus gefunden. A1 Business: Was war der Anlass zur Gründung des A1 Start Up Campus? Mayerthaler: Zunächst ist zu sagen, dass dies keine ganz neue Entwicklung ist. Wir haben schon 2011 damit begonnen, Start Ups auf verschiedene Art und Weise zu unterstützen eine Initiative, die von Hannes Ametsreiter ausging.wir haben in 2014 allerdings dieses Angebot mit der Etablierung des Start Up Campus deutlich ausgebaut. Der Grund dafür liegt in der zunehmenden Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Industrie 4.0 wird immer mehr gelebte Realität, quer durch alle Branchen. Mit dem A1 Start Up Campus bleiben wir am Puls der Zeit und begleiten zukunftsweisende Innovationen in einer sehr frühen Phase. Damit unterstützen wir auch die weitere Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich. A1 Business: Inwieweit profitieren Businesskunden von dieser Initiative? Mayerthaler: Wie gesagt, wir sind damit am Puls der Zeit. Wir als A1 lernen von den jungen Unternehmen, und sie lernen von unseren Kunden. Dieser Informationsaustausch über Wissen, Möglichkeiten und Anforderungen führt zu neuen Ideen und Produktentwicklungen, von denen auch unsere Businesskunden profitieren werden. A1 Business: Können Sie dazu schon ein konkretes Erfolgsbeispiel nennen? Mayerthaler: Ja, DefectRadar ist hierzu ein gutes Beispiel. Das ist eine richtungsweisende Lösung im Bau- und Facility-Management, die wir auch bei A1 selbst bereits einsetzen. Damit lassen sich Mängel an Baustellen mit Smartphone oder Tablet erfassen, werden automatisch dokumentiert und archiviert. Alles wird damit sozusagen gleich direkt im Bauplan verankert eine wesentliche Erleichterung, die viel Zeit spart und die Kommunikation verkürzt. Wir konnten für diese App die Türen bei einigen Großkunden wie PORR oder Billa öffnen: Auch dort ist diese Lösung, die aus dem A1 Start Up Campus stammt, erfolgreich im Einsatz. Der A1 Start Up Campus bietet Start Ups eine Basis für erste Schritte ins Big Business. Mario Mayerthaler, CEO Office & Business Development 20

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ Hat die herkömmliche Telefonanlage ausgedient? Man stelle sich vor, sämtliche Telefone werden künftig direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Keine Telefonanlage,

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG Web-Security aus der Cloud für den Verpackungsspezialisten Waltenhofen, 24.01 01.20 2013 Das Thema Sicherheit im Internet brennt vielen Unternehmen unter den Nägeln.

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Die Cloud nimmt Fahrt auf: Partnering-Offensive der Telekom für Datendienste aus der Wolke

Die Cloud nimmt Fahrt auf: Partnering-Offensive der Telekom für Datendienste aus der Wolke Medieninformation Hamburg/Bonn, 23. Januar 2013 Die Cloud nimmt Fahrt auf: Partnering-Offensive der Telekom für Datendienste aus der Wolke Telekom und Microsoft bringen Office 365 aus der Wolke ab sofort

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell

connect your business > > modern > > flexibel > > professionell connect your business > > modern > > flexibel > > professionell Wer wir sind... Die ESS Group als Dachorganisation vereint mit ihren Tochterfirmen einige der innovativsten IT- und Telekommunikationsunternehmen

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Medienmitteilung: in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 in4u AG lanciert gemeinsam mit Axept Business Software AG die AXvicloud Eine neu entwickelte und

Mehr

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage André Hagmann Lead Microsoft Consulting Services andre.hagmann@connectis.ch Connectis - damit sie da erreichbar sind wo ihr Tag beginnt Mitarbeiter

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Kommunikation mit System für Profis von Profis.

Kommunikation mit System für Profis von Profis. Kommunikation mit System für Profis von Profis. Mit klarem Kurs. Fast 50 Jahre erfolgreiche Präsenz im Telekommunikations- und IT-Bereich sind in dieser schnelllebigen Branche ein klares Zeichen für Kundenzufriedenheit.

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Bis 2018 werden wir in Deutschland über. 250 millionen euro. in neue IT im Service investieren. bereits bis ende 2016. p3 communications,

Bis 2018 werden wir in Deutschland über. 250 millionen euro. in neue IT im Service investieren. bereits bis ende 2016. p3 communications, 22 Bis 2018 werden wir in Deutschland über 250 millionen euro in neue IT im Service investieren. nah bei den kunden Wer den besten Service aller Telekommunikationsanbieter in Europa bieten will, muss präsent

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Axept Business Software AG www.axept.ch Medienmitteilung: Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Axept Business Software AG lanciert mit AXvicloud eine

Mehr

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE Die Zukunft der Business-Kommunikation Erfolgreiches Geschäft beginnt mit NFON: ndless business communication ERFOLGREICHES GESCHÄFT BEGINNT MIT NFON 0800 100 277 WWW.NFON.AT

Mehr

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme Windows Netzwerke Telekommunikation Web & Cloudlösungen Hofmann PC-Systeme Hofmann PC-Systeme Geschäftsführer Thomas Hofmann Geschäftsführer Manfred Hofmann Sehr geehrte Damen und Herren, Vom PC Boom in

Mehr

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz Ing. Walter Espejo +43 (676) 662 2150 Der Eins-A Mehrwert Wir geben unseren Kunden einen Mehrwert in der Beratung der Dienstleistung und im IT Support

Mehr

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010.

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems die Großkundensparte der Deutschen Telekom.

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080 Lösungen für Ihre Business-Kommunikation Schnell - Flexibel - Persönlich Vorstellung Die RESECO ist ein erfahrener Systemspezialist für Sprach-, Daten- und Sicherheitstechnik.

Mehr

VOIP / Unified Communications

VOIP / Unified Communications VOIP / Unified Communications HMP 2010 Die Informationsflut steigt an IDC - Studie 2008 hat das digitale Datenvolumen dem Ergebnis einer IDC-Studie nach um 3.892.179.868.480.350.000.000 Bits beziehungsweise

Mehr

IT Business-Lösungen

IT Business-Lösungen IT Business-Lösungen Qualität, Stabilität & Effizienz IT mit System 2 3 Hochwertige Produkte, stabiler IT-Betrieb und Effizienz in allen Belangen. Das sind die Grundsätze unserer Arbeit. Infotech bietet

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

INTERNETDIENSTETDIENSTE

INTERNETDIENSTETDIENSTE INTERNETDIENSTETDIENSTE EASY ONLINE WIR BRINGEN SIE INS WELTWEITE NETZ. SICHER UND SCHNELL - VON ADSL BIS GIGABIT ETHERNET. Nur wer die neuen Medien zu seinen Gunsten nutzt und so die Kommunikation mit

Mehr

Produktinformation: Corporate Networks

Produktinformation: Corporate Networks Produktinformation: Corporate Networks TWL-KOM GmbH Donnersbergweg 4 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621.669005.0 Telefax: 0621.669005.99 www.twl-kom.de TWL-KOM Corporate Networks IT-Beratung für ganzheitliche

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung.

IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung. IT & TelCom. Ihre perfekte Verbindung. Umfassende Informatik- und Telekommunikations-Dienstleistungen. Wir gehören zu den führenden Anbietern der Schweiz im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG ALCATEL- LUCENT CASE STUDY BRANCHE: LOGISTIK REGION: DEUTSCHLAND FIRMA: HEINRICH KOCH INTERNATIONALE SPEDITION LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG Aus einem im

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Gerhard Wenderoth Betreiber der zentralen Deutschen VoIP Vermittlungsplattform für Geschäftskunden Von der Massenbewegung zur Geschäftsapplikation

Mehr

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen Markus Oeschger, Gruppenleitung markus.oeschger@steffeninf.ch Agenda Citrix Solutions Seminar Seite 2 Facts & Figures In Kürze > Seit 1989 ein erfolgreicher und verlässlicher Partner

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Kapsch BusinessCom AG. Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1

Kapsch BusinessCom AG. Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1 Kapsch BusinessCom. Operating ICT, trust Kapsch. Operating ICT, trust Kapsch EMC Forum 2011 1 Consumerization der IT Steht das im Widerspruch zur Security? 10.November 2011 08.06.2011 Titel der Präsentation

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Computer. Mensch. Gründung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Unternehmensgründung.

Computer. Mensch. Gründung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Unternehmensgründung. Computer. Mensch. Gründung. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Unternehmensgründung. Ihr Gutschein auf Seite 8 DiTech - Ihr Partner Produkte und Lösungen Kunden vertrauen DiTech Ihr Gutschein für kostenlose

Mehr

Der Böglerhof erstrahlt in Magenta

Der Böglerhof erstrahlt in Magenta Mittwoch, www.wirtschaftsblatt.at E V E N T PA P E R P R O D U Z I E R T F Ü R T- M O B I L E AU ST R I A Der Böglerhof erstrahlt in Magenta Wirtschafts-Cocktail. Die Networking-Veranstaltung von T-Mobile

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

works Raiffeisen Informatik. Mit Sicherheit die Nummer 1.

works Raiffeisen Informatik. Mit Sicherheit die Nummer 1. works Raiffeisen Informatik. Mit Sicherheit die Nummer 1. Wir überzeugen unsere Kunden mit Sicherheit und Vertraulichkeit. Raiffeisen Informatik. Mit Sicherheit die Nummer 1. IT saves Unsere Arbeit ist

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Neue Technologien zur standortübergreifenden Unternehmenskommunikation (VPN)

Neue Technologien zur standortübergreifenden Unternehmenskommunikation (VPN) Neue Technologien zur standortübergreifenden Unternehmenskommunikation (VPN) Dial-In VPN DSL SFV Firewall Virencheck Agenda 1. Warum ein virtuelles privates Netzwerk? 2. Welche VPN-Varianten bietet der

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER

OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER OPERATIONAL SERVICES YOUR IT PARTNER BERATUNG. SERVICES. LÖSUNGEN. MADE IN GERMANY BERATUNG LÖSUNGEN SERVICES » Wir implementieren und betreiben für unsere Kunden komplexe, hochkritische Anwendungen und

Mehr

UC. UC. Service. Manage

UC. UC. Service. Manage Client. Mobile Trunk Access Traversal Layer Client Service Connect Client. Desktop Complete Manage Meeting DEKOM Managed Services bedeutet, einem externen Unternehmen die Verantwortung für die Bereitstellung

Mehr

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN IT ist die Basis des Kerngeschäfts Geschäftsprozesse müssen durch IT erleichtert oder verbessert werden. IT sollte standardisiert

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters

Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Next Generation Datacenter Automation und Modularisierung sind die Zukunft des Datacenters Frank Spamer accelerate your ambition Sind Ihre Applikationen wichtiger als die Infrastruktur auf der sie laufen?

Mehr

Stark in Kommunikation! T4E.IT Eine Marke der T4E Media Group

Stark in Kommunikation! T4E.IT Eine Marke der T4E Media Group Stark in Kommunikation! T4E.IT Eine Marke der T4E Media Group Unternehmen Die T4E.IT ist als Dienstleistungsunternehmen in der Branche der Informations- und Telekommunikationstechnologie (kurz ITK) tätig.

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld

21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld 21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld Agenda Der Vormittag Agenda Der Nachmittag TopOrg 2010 Begrüßung und Keynote Referent: Dipl.-Ing. Stefan Wagner Geschäftsführer STW Datentechnik GmbH &

Mehr

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System Das innovative VoIP-Leitstellensystem MIT SICHERHEIT LEBEN RETTEN EURO ALERT PLUS Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Mit EURO ALERT PLUS bietet die WTG eine für die besonderen Belange

Mehr

CONECT: E-Health und Krankenhausinformationssysteme März 2011. Manfred Rieser Peter Uher

CONECT: E-Health und Krankenhausinformationssysteme März 2011. Manfred Rieser Peter Uher Vernetzte t Gesundheit im ehealth Kontext CONECT: E-Health und Krankenhausinformationssysteme März 2011 Manfred Rieser Peter Uher Die Rolle der A1 Telekom Austria als Kommunikationsprovider / 1 Kommunikationsnetze

Mehr

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan IT Systemhaus GmbH. microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan IT Systemhaus GmbH microplan : Ihr Lösungspartner vor Ort 2 microplan Unternehmensgruppe Standorte in Emsdetten, Münster, Nordhorn und Wildeshausen

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis!

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis! Spart Infrastrukturkosten! Spart Nerven! Spart Downtime! Komplettlösung: Storage + Server Die Komplettlösung für Unternehmen mit 3 bis 15 Server Komplettlösung für Storage + Server Physischer Server I

Mehr

Kapsch BusinessCom Pressegespräch Kapsch BusinessCom Studie ICT-Business-Trends & Challenges in Österreich, CEE und der Türkei

Kapsch BusinessCom Pressegespräch Kapsch BusinessCom Studie ICT-Business-Trends & Challenges in Österreich, CEE und der Türkei Pressegespräch Kapsch BusinessCom Studie ICT-Business-Trends & Challenges in Österreich, CEE und der Türkei Titel der Präsentation Untertitel der Präsentation 1 Allgemeine Infos zur Studie Studie durchgeführt

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen.

Claranet Managed Cloud. Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Claranet Managed Cloud Das Claranet PartnerPlus Programm. Erfolg lebt von cleveren Verbindungen. Zusammen holen wir mehr raus Nutzen Sie unsere Stärken mit dem Claranet PartnerPlus Programm. Eine Partnerschaft

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel1 UG Hosted -Exchange 2013 mit Zero Spam Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Donnerstag, www.wirtschaftsblatt.at E V E N T PA P E R I M AU F T R A G P R O D U Z I E R T F Ü R A C P ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Anlaufstelle für IT-Verantwortliche: Im Rahmen der

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Mehr Intelligenz. im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen.

Mehr Intelligenz. im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen. Mehr Intelligenz im Netz. Transparenz schafft Effizienz: So steigert Atradis< die Leistung in Ihrem Unternehmen. Atradis

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation April 2014 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen und Partnern

Mehr