Antrag MLP Online-Wertpapierdepot

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antrag MLP Online-Wertpapierdepot"

Transkript

1 Antrag MLP Online-Wertpapierdepot Konto-/ Depoteröffnung DE IBAN (Konto) Depot-Nr. Umsatzsteuer-ID Bitte eröffnen Sie für mich/uns ein Depot für meine/unsere Wertpapiergeschäfte bei der MLP Finanzdienstleistungen AG. Für die Abwicklung verwenden Sie bitte mein/unser bestehendes MLP-Konto (IBAN) Bitte eröffnen Sie für mich/uns ein neues Abwicklungskonto bei der MLP Finanzdienstleistungen AG. Konto-/ Depotinhaber Persönliche Angaben 1. Konto-/Depotinhaber Anrede, Titel Nachname Geburtsort/-land MLP-Kundennummer Vorname Vollständiger Vorname (gem. Ausweis) Geburtsdatum ggf. Geburtsname Staatsangehörigkeit Straße, Haus-Nr. Land tätig als Beruf Familienstand PLZ, Ort Steuer-ID (TIN) Tätigkeitsstatus Studiengang Persönliche Angaben 2. Konto-/Depotinhaber Anrede, Titel Nachname Geburtsort/-land MLP-Kundennummer Vorname Vollständiger Vorname (gem. Ausweis) Geburtsdatum ggf. Geburtsname Staatsangehörigkeit Straße, Haus-Nr. Land tätig als Beruf Familienstand PLZ, Ort Steuer-ID (TIN) Tätigkeitsstatus Studiengang HP_D _V 9.02_ /9

2 Allgemeine Informationen 1. Name und ladungsfähige Anschrift der Bank MLP Finanzdienstleistungen AG Alte Heerstr Wiesloch 2. Kontaktadresse MLP Finanzdienstleistungen AG Kundenservice Postfach Wiesloch Tel. +49 (0) Zuständige Aufsichtsbehörde Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Graurheindorfer Str. 108, Bonn und Marie-Curie-Str , Frankfurt am Main (Internet: Europäische Zentralbank, Sonnemannstraße 20, Frankfurt am Main (Internet: 4. Eintragung im Handelsregister Registergericht Mannheim HRB Vertragssprache Maßgebliche Sprache für dieses Vertragsverhältnis und die Kommunikation mit dem Kunden während der Laufzeit des Vertrages ist Deutsch. Angaben gemäß Geldwäschegesetz Die MLP Finanzdienstleistungen AG ist gesetzlich verpflichtet, die nachfolgend aufgeführten Angaben zu erheben und schriftlich zu dokumentieren: 1. Art und Zweck der Geschäftsverbindung Das MLP Online-Wertpapierdepot dient der Verwaltung/Verwahrung von Wertpapieren. Das Abwicklungskonto dient der Abwicklung meines/unseres Zahlungsverkehrs. 2. Abklärung des wirtschaftlich Berechtigten Ich handle/wir handeln im eigenen wirtschaftlichen Interesse und nicht auf fremde Veranlassung (insbesondere nicht als Treuhänder). 3. Politisch exponierte Person (PEP) Ich bin eine politisch exponierte Person, nämlich eine natürliche Person, die ein wichtige öffentliches Amt im Inland oder Ausland ausübt bzw. bis vor einem Jahr ausgeübt hat, deren wirtschaftlich Berechtigte/r oder deren unmittelbares Familienmitglied bzw. eine ihr bekanntermaßen nahestehende Person. Sofern nicht angekreuzt, bestätige ich mit meiner Unterschrift, dass ich - jeder Antragsteller für sich - keine politisch exponierte Person bin. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die MLP Finanzdienstleistungen AG nur Konten für Personen eröffnet, die im eigenen wirtschaftlichen Interesse handeln. Mitwirkungspflicht des Kontoinhabers nach dem Geldwäschegesetz: Der Kontoinhaber ist verpflichtet, etwaige sich im Laufe der Geschäftsbeziehung ergebende Änderungen der gegenüber der MLP Finanzdienstleistungen gemachten Pflichtangaben dieser unverzüglich anzuzeigen. Zusätzliche Angaben Ich bin in den USA geboren Ich besitze die Staatsangehörigkeit USA ja ja Sofern nichts angekreuzt, bestätige ich mit meiner Unterschrift, dass ich - jeder Antragsteller für sich - kein US-Bürger bin. 2/9

3 Erfahrungen und Kenntnisse Ich habe bereits einschlägige Erfahrungen (mind. 3 getätigte Geschäfte und/oder seit mind. 1 Jahr) in den folgenden Anlageklassen gesammelt oder bin durch meine/n MLP-Berater/in ausführlich über die Funktionsweise der betreffenden Anlageklassen und insbesondere deren Risiken aufgeklärt worden (Kenntnisse vermittelt). Anlagen Erfahrung Kenntnisse (mind. 3 getätigte vermittelt am Geschäfte und/oder seit mind. 1 Jahr) Aktien, Aktienfonds Euro Aktien, Aktienfonds Fremdwährung Renten/Rentenfonds, Geldmarktnahe Papiere Euro Renten/Rentenfonds, Geldmarktnahe Papiere Fremdwährung Dachfonds, Mischfonds (Vermögensverwaltung) Offene Immobilienfonds Zertifikate, strukturierte Anleihen Optionsscheine, Finanztermingeschäfte, Private Equity, Rohstoffe, Derivate (z. B. Swap) Nicht wertpapierbezogene Anlageformen Wertpapiergeschäfte auf Kreditbasis ja Kreditrahmen nein Der Umfang der getätigten Geschäfte beträgt pro Transaktion bis zu Euro. Falls abweichend: bis zu Euro. Kontonutzung Aus steuerlichen Gründen ist zwischen privat und betrieblich genutzten Konten und Depots zwingend zu unterscheiden. Mein/Unser hiermit beantragtes Konto/Depot wird privat genutzt. Ich erkläre/wir erklären, dass das Konto/Depot ausschließlich betrieblich genutzt wird, mit der Folge, dass die Kapitalerträge nicht zu den Einkünften aus Kapitalvermögen gehören. Online-Verfügungslimit für das Abwicklungskonto (falls Abwicklungskonto gewünscht) Elektronische Transaktionen pro Kalendertag können in maximaler Höhe von Euro im Rahmen des MLP Financepilot für dieses Konto vorgenommen werden. Regelung bei Umsatzlosigkeit Ich bin/wir sind einverstanden, dass die MLP Finanzdienstleistungen AG berechtigt ist, das Depot und das Abwicklungs konto aufzulösen, sofern sechs Monate nach Depot-/Kontoeröffnung weder ein Wertpapiergeschäft, eine Wertpapierein lieferung noch ein Geldeingang (Umsatzlosigkeit) verzeichnet wurde. Elektronische Kommunikation Hiermit treffe ich/treffen wir mit der MLP Finanzdienstleistungen AG die Vereinbarung, dass mir/uns Kontoauszüge nebst Anlagen, Rechnungsabschlüsse und Kontoinformationen über Zahlungsvorgänge und sonstige erforderliche Mitteilungen zum Abwicklungskonto des o.g. MLP Online-Wertpapierdepots grundsätzlich nicht in Papierform, sondern elektronisch über den MLP Financepilot zur Verfügung gestellt werden. Es gelten insoweit die Nutzungsbedingungen für den MLP Finance pilot der MLP Finanzdienstleistungen AG. Ein Zugang für mich/uns zum MLP Financepilot besteht bereits oder wird gesondert beantragt. 3/9

4 Einbeziehung der Geschäftsbedingungen und Grundsätze Maßgebend für die Geschäftsverbindung sind dieses Antragsformular, die Vertragsbedingungen zum MLP Online-Wertpapierdepot sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Preis- und Leistungsverzeichnis der MLP Finanzdienstleistungen AG. Daneben gelten für einzelne Geschäftsbeziehungen Sonderbedingungen, die Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Insbesondere handelt es sich hierbei um die Bedingungen für den Überweisungsverkehr, die Nutzungsbedingungen für den MLP Financepilot, die Bedingungen für den Scheckverkehr, die Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren, im Abbuchungsauftragsverfahren, im SEPA-Basislastschriftverfahren, im SEPA-Firmenlastschriftverfahren sowie die Sonderbedingungen für das Wertpapierund Termingeschäft. Des Weiteren gelten die Grundsätze für die Ausführungen von Aufträgen in Finanzinstrumenten. Der Wortlaut der einzelnen Regelungen kann beim MLP Kundenservice, Telefon +49 (0) angefordert werden, unter der Internet-Adresse der MLP Finanzdienstleistungen AG (www.mlp.de) eingesehen oder in jeder MLP Geschäftsstelle bei meinem/meiner/unserem/unserer MLP-Berater/in eingesehen und angefordert werden. Ich kann/wir können jederzeit die Übermittlung der Vertrags bedingungen zum MLP Online-Wertpapierdepot, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des Preis- und Leistungsverzeichnisses und der Sonderbedingungen sowie der Grundsätze für die Ausführungen von Aufträgen in Finanzinstrumenten in Textform von der MLP Finanzdienstleistungen AG verlangen. Einwilligung in die Datenübermittlung zwischen der MLP Finanzdienstleistungen AG und Ihrem/Ihrer MLP-Berater/in Damit mich/uns die MLP Finanzdienstleistungen AG und die im Außendienst zuständigen MLP-Berater/innen in allen Fragen zu Finanzdienstleistungen (z. B. Altersvorsorge, Vermögensmanagement, sonstige Versicherungs- und Bankprodukte) umfassend beraten und betreuen können, bin ich/sind wir damit einverstanden, dass die MLP Finanzdienstleistungen AG dem/der im Außendienst zuständigen MLP-Berater/in, die für die Aufnahme und Durchführung der Beratung erforderlichen Angaben zur dortigen Datenverarbeitung und Nutzung übermittelt. Diese Einwilligung bezieht sich auf die Daten dieses Antrags und bei Zustandekommen des Vertrages auch auf die Daten der Vertragsdurchführung. Übermittelt werden dürfen Daten betreffend: Personalien (Name, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Familienstand, steuerliche Daten, Beruf, Bankverbindung oder vergleichbare Daten) Vertragsdurchführung Kontokorrent, Karten, Einlagen, Kredite (Vertragsänderungen, Produktart, Saldo, Limit, Konditionen, Laufzeit, Umsätze oder vergleichbare Daten) Vertragsdurchführung Verwahrungsgeschäfte (Vertragsänderungen, Kurswert, Bestände, Transaktionen oder vergleichbare Daten) Vertragsdurchführung Financepilot (Vermögens- und Vertragsübersicht, Beratungsdokumentationen einschließlich der zugehörigen Detailansichten zu Salden, Umsätzen, Kurswerten, Beständen, Transaktionen oder vergleichbaren Daten nicht jedoch die Ansichten des Financepilot Banking) In diesem Rahmen entbinde ich/entbinden wir die MLP Finanzdienstleistungen AG zugleich vom Bankgeheimnis. Dies geschieht ausschließlich für oben genannten Zweck, Empfängerkreis und Datenarten. Die vorstehende Einwilligungserklärung kann ich/können wir ohne Einfluss auf den Vertrag streichen oder jederzeit für die Zukunft widerrufen. Stand November 2010 Datenschutzrechtlicher Hinweis Die MLP Finanzdienstleistungen AG verarbeitet und nutzt die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten auch für Zwecke der eigenen Werbung (z. B. Informationen zu Altersvorsorge, Vermögensmanagement, sonstige Versicherungs- und Bankprodukte) oder der Markt- oder Meinungsforschung (z. B. Kundenzufriedenheitsbefragungen). Eine Datenweitergabe an Dritte außerhalb von MLP erfolgt nicht. Sie können jederzeit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zusatzvereinbarung über die Ausführung von Wertpapiergeschäften Beratungsfreies Geschäft 31 Abs. 5 WpHG i.v.m. 6 Abs. 2 WpDVerOV nur Ausführung, keine Anlageberatung oder Finanzportfolioverwaltung Die MLP Finanzdienstleistungen AG übernimmt die Ausführung der Wertpapiergeschäfte. Die MLP Finanzdienstleistungen AG erbringt keine auf das MLP Online-Wertpapierdepot bezogene Anlageberatung bzgl. konkreter Kauf- und Verkaufempfehlungen oder Finanzportfolioverwaltung. Reicht die MLP Finanzdienstleistungen AG Informationen an mich/uns weiter, so stellt dies keine Anlageberatung dar, sondern dient lediglich dazu, eine eigenständige Anlageentscheidung zu erleichtern. Nach Depoteröffnung überprüft die MLP Finanzdienstleistungen AG bei der Auftragserteilung die Übereinstimmung des Auftrages mit meinen/unseren angegebenen Erfahrungen und Kenntnissen in Wertpapiergeschäften. Eine Anlageempfehlung erfolgt grundsätzlich nicht. Der Antragsteller beabsichtigt, über dieses bei der MLP Finanzdienstleistungen AG eröffnete Depot Einzelanlagen in Wertpapieren vorzunehmen. Die MLP Finanzdienstleistungen AG übernimmt hierbei lediglich die Ausführung der Geschäfte. 4/9

5 Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246b 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 246b 1 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, ) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an: Name der Bank: MLP Finanzdienstleistungen AG Straße: Alte Heerstraße 40 Ort: Wiesloch Telefax: +49 (0) Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Bei Widerruf dieses Vertrages sind Sie auch an einen mit diesem Vertrag zusammenhängenden Vertrag nicht mehr gebunden, wenn der zusammenhängende Vertrag eine Leistung betrifft, die von uns oder einem Dritten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen uns und dem Dritten erbracht wird. Ende der Widerrufsbelehrung 5/9

6 Sonstige Erklärungen und Unterschrift zum Antrag Ich beantrage/wir beantragen hiermit die Eröffnung eines über den MLP Financepilot zugänglichen Depots und gegebenenfalls Abwicklungskontos für das MLP Online-Wertpapierdepot bei der MLP Finanzdienstleistungen AG. Ein Zugang für mich/uns zum MLP Financepilot besteht bereits oder wird gesondert beantragt. Mit den Grundsätzen der MLP Finanzdienstleistungen AG für die Ausführung von Aufträgen in Finanzinstrumenten bin ich einverstanden und willige ein, dass in den ausdrücklich vorgesehenen Fällen eine außerbörsliche Auftragsausführung möglich ist. Zur Aufklärung über die Risiken in Anlagen in Finanzinstrumenten wird mir/uns die Broschüre Basisinformationen über Wertpapiere und weitere Kapitalanlagen noch vor der ersten Ordererteilung im Rahmen der Mitteilung meiner neuen Depotnummer übermittelt. Ort Unterschrift 1. Konto-/Depotinhaber Unterschrift 2. Konto-/Depotinhaber Unterschrift zur Empfangsbestätigung Ich habe/wir haben ein Exemplar des Depot- und Kontoeröffnungsantrages zum MLP Online-Wertpapierdepot des Informationsbogens für den Einleger der Informationen zum Depotvertrag und zu den damit verbundenen Dienstleistungen für den Verbraucher (Fernabsatzinformationen) inklusive der Widerrufsbelehrung der Informationen über die MLP Finanzdienstleistungen AG und ihre Dienstleistungen der Grundsätze für die Ausführung von Aufträgen in Finanzinstrumenten der Grundsätze für den Umgang mit Interessenkonflikten des Auszuges des Preis- und Leistungsverzeichnis der Vertragsbedingungen zum MLP Online-Wertpapierdepot der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MLP Finanzdienstleistungen AG der Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte der MLP Finanzdienstleistungen AG der Sonderbedingungen für Termingeschäfte der Bedingungen für den Überweisungsverkehr der Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren der Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im Abbuchungsauftragsverfahren der Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Basislastschriftverfahren der Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmenlastschriftverfahren erhalten. Ort Unterschrift 1. Konto-/Depotinhaber Unterschrift 2. Konto-/Depotinhaber 6/9

7 Ausfüllhilfe Antrag Depot-/Kontoeröffnung Falls Sie Fragen zum Ausfüllen des Formulars haben, erreichen Sie den MLP Kundenservice montags bis freitags von 8.00 bis Uhr unter der Rufnummer +49 (0) Wahl des Abwicklungskontos Bitte wählen Sie ein Konto, das für die Abwicklung aller Transaktionen im Rahmen Ihres MLP Online-Wertpapierdepots verwendet werden soll. Sie können entweder Ihr bestehendes MLP-Konto (bitte Kontonummer angeben) oder ein separates MLP Abwicklungskonto wählen. Bitte beachten Sie hier, dass Depot- und Kontoinhaber identisch sein müssen. Ausgenommen sind MLP-Tagesgeldkonten. 2. Persönliche Angaben des/der Depotinhaber/s Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Daten ein. 3. Erfahrungen und Kenntnisse Die Angaben gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) und Wertpapierdienstleistungs-Verhaltens- und Organisationsverordnung sind zwingend erforderlich. Bitte ergänzen Sie die nötigen Angaben gemäß Ihren Erfahrungen oder Kenntnissen. 4. Kontonutzung Mit der Einführung der Abgeltungsteuer muss zwischen Depots und Konten, die zum privaten Vermögen zählen und solchen, die dem Betriebsvermögen zuzurechnen sind, unterschieden werden, da die neuen Vorschriften zum Kapitalertragsteuerabzug nur im Privatvermögen abgeltende Wirkung haben. Für Betriebsvermögen stellt der Steuerabzug lediglich eine Steuervorauszahlung dar. Aus diesem Grund ist zu beachten, dass ab 01. Januar 2009 Erträge, die dem Betriebsvermögen zuzurechnen sind (betriebliche Erträge), nicht mehr mit Erträgen im Privatvermögen (private Erträge) in einem Depot bzw. Konto anfallen dürfen. 5. Online-Verfügungslimit für das Abwicklungskonto (falls Abwicklungskonto gewünscht) Der Nutzer kann Bankgeschäfte mittels MLP Financepilot in dem von MLP angebotenen Umfang online abwickeln. Pro Kalendertag und pro über den MLP Financepilot zugänglichem Konto können im Rahmen des MLP Financepilot elektronische Transaktionen in maximaler Höhe von 7.500,00 Euro vorgenommen werden. Diese Höchstgrenze gilt nicht für Transaktionen im Rahmen des MLP Online-Wertpapierdepot. Die Angabe dieses Verfügungslimits gilt, sofern keine andere vertragliche Regelung getroffen wurde. 7/9

8 Ausfüllhilfe Antrag Depot-/Kontoeröffnung Falls Sie Fragen zum Ausfüllen des Formulars haben, erreichen Sie den MLP Kundenservice montags bis freitags von 8.00 bis Uhr unter der Rufnummer +49 (0) Ort, und Unterschrift des/der Kontoinhaber/s/Depotinhaber/s Nur unterschriebene Anträge können von der MLP Finanzdienstleistungen AG bearbeitet werden. Bei mehreren Depotinhabern sind die Unterschriften aller Depotinhaber erforderlich. 7. Empfangsbestätigung Nur Anträge mit unterschriebenen Empfangsbestätigungen können von der MLP Finanzdienstleistungen AG bearbeitet werden. Bei mehreren Depotinhabern sind die Unterschriften aller Depotinhaber erforderlich. Rücksendung der Unterlagen an MLP Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag für das MLP Online-Wertpapierdepot zusammen mit einer Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises oder Reisepasses an: MLP Finanzdienstleistungen AG, Postfach 13 79, Wiesloch 8/9

9 INFORMATIONSBOGEN FÜR DEN EINLEGER Mit dem folgenden Informationsbogen für den Einleger unterrichten wir Sie gemäß 23a Abs. 1 Satz 3 des Kreditwesengesetzes über die gesetzliche Einlagensicherung. Außerdem sind Ihre Einlagen durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken geschützt. Nähere Informationen dazu finden Sie auf und unter Einlagen bei der MLP Finanzdienstleistungen AG sind geschützt durch: Die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) ( 1 ) Sicherungsobergrenze: EUR pro Einleger pro Kreditinstitut ( 2 ) Falls Sie mehrere Einlagen bei demselben Kreditinstitut haben: Falls Sie ein Gemeinsschaftskonto mit einer oder mehreren anderen Personen haben: Erstattungsfrist bei Ausfall eines Kreditinstituts: Währung der Erstattung: Kontaktdaten: Alle Ihre Einlagen bei demselben Kreditinstitut werden aufaddiert, und die Gesamtsumme unterliegt der Obergrenze von EUR ( 2 ) Die Obergrenze von EUR gilt für jeden einzelnen Einleger ( 3 ) 20 Arbeitstage bis zum 31. Mai 2016 bzw. 7 Arbeitstage ab dem 01. Juni 2016 ( 4 ) Euro Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH Burgstrasse 28, Berlin, Deutschland Postanschrift: Postfach , Berlin Telefon: +49 (0) Weitere Informationen: Empfangsbestätigung Ort (TT /MM /JJJJ) Unterschrift 1. Antragsteller Unterschrift 2. Antragsteller Zustätzliche Informationen ( 1 ) Ihre Einlage wird von einem gesetzlichen Einlagensicherungssystem und einem vertraglichen Einlagensicherungssystem gedeckt. Im Falle einer Insolvenz werden Ihre Einlagen bis zu EUR vom Einlagensicherungssystem erstattet. ( 2 ) Sollte eine Einlage nicht verfügbar sein, weil ein Kreditinstitut seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen kann, so werden die Einleger von dem Einlagensicherungssystem entschädigt. Die betreffende Deckungssumme beträgt maximal EUR pro Kreditinstitut. Das heißt, dass bei der Ermittlung dieser Summe alle bei demselben Kreditinstitut gehaltenen Einlagen addiert werden. Hält ein Einleger beispielsweise EUR auf einem Sparkonto und EUR auf einem Girokonto, so werden ihm lediglich EUR erstattet. ( 3 ) Bei Gemeinschaftskonten gilt die Obergrenze von EUR für jeden Einleger. Einlagen auf einem Konto, über das zwei oder mehrere Personen als Mitglieder einer Personengesellschaft oder Sozietät, einer Vereinigung oder eines ähnlichen Zusammenschlusses ohne Rechtspersönlichkeit verfügen können, werden bei der Berechnung der Obergrenze von EUR allerdings zusammnegefasst und als Einlage eines einzigen Einlegers behandelt. In Fällen des 8 Absätze 2 bis 4 des Einlagensicherungsgesetzes sind Einlagen über Euro hinaus gesichert. Weitere Informationen sind erhältlich über die Webseite der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH unter ( 4 ) Erstattung Das zuständige Einlagensicherungssystem ist die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH Burgstrasse 28, Berlin, Deutschland Postanschrift: Postfach , Berlin Telefon: +49 (0) Es wird Ihnen Ihre Einlage (bis zu EUR) spätestens innerhalb von 20 Arbeitstagen bis zum 31. Mai 2016 bzw. 7 Arbeitstagen ab dem 01. Juni 2016 erstatten. Haben Sie die Erstattung innerhalb dieser Fristen nicht erhalten, sollten Sie mit dem Einlagensicherungssystem Kontakt aufnehmen, da der Gültigkeitszeitraum für Erstattungsforderungen nach einer bestimmten Frist abgelaufen sein kann. Weitere Informationen sind erhältlich über die Webseite der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH unter Weitere wichtige Informationen Einlagen von Privatkunden und Unternehmen sind im Allgemeinen durch Einlagensicherungssysteme gedeckt. Für bestimmte Einlagen geltende Ausnahmen werden auf der Webseite des zuständigen Einlagensicherungssystems mitgeteilt. Ihr Kreditinstitut wird Sie auf Anfrage auch darüber informieren, ob bestimmte Produkte gedeckt sind oder nicht. Wenn Einlagen gedeckt sind, wird das Kreditinstitut dies auch auf dem Kontoauszug bestätigen. 9/9

Volksbank Osnabrück eg

Volksbank Osnabrück eg Eröffnungsantrag VR-Tagesgeld.net (nachfolgend Konto genannt) Zur internen Bearbeitung Kunden-Nr. Konto-Nr. 1. Persönliche Angaben Anrede / Titel Name Vorname E-Mail-Adresse Kunden-Nummer (falls bekannt)

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct.

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber KUNDENSTAMMVERTRAG zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct. Für diese gilt

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer wird von der PSD Bank ausgefüllt MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Postfach 70 13 80 22013 Hamburg Hinweis Bitte ausfüllen, unterschreiben und per

Mehr

Einlagensicherung: Anpassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zum 20.10.2015

Einlagensicherung: Anpassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zum 20.10.2015 Wallenburger Straße 25 83714 Miesbach Ihr Ansprechpartner: Ihr Berater Telefon: 08025 284-0 Telefax: 08025 284-2999 E-Mail: info@oberlandbank.de Internet: www.oberlandbank.de Aufsichtsratsvorsitzender:

Mehr

Plus mit Nachrangabrede

Plus mit Nachrangabrede PSD Plus mit Nachrangabrede Niederlassung CS, Name, Vorname Straße und Hausnummer Frau Herr Telefon geschäftlich Telefon privat PSD mit Nachrangabrede Plus Postleitzahl und Wohnort Geburtsdatum E-Mail-Adresse

Mehr

Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto

Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Tagesgeldkonto 4 2. Informationen über

Mehr

Informationen für Verbraucher

Informationen für Verbraucher Vertragspartner Firma Zentrale Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin, Deutschland Telefon 030 120 300 00 Telefax 030 120 300 01 E-Mail Internet Weitere Anschrift info@dkb.de www.dkb.de Bereich Statuskunden, Brienner

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Information zum DAB Kreditvertrag und zu den damit verbundenen Dienstleistungen für den Verbraucher DAB bank Direkt Anlage Bank Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in

Mehr

1 Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen dieses Dokumentes die Geschäftsbedingungen und

1 Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen dieses Dokumentes die Geschäftsbedingungen und Anleitung 1 Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen dieses Dokumentes die Geschäftsbedingungen und die Risikohinweise sowie die ggf. zusätzlich zur Verfügung gestellten Informationen. 2 Bitte füllen Sie sämtliche

Mehr

Kundenantrag. Anleitung

Kundenantrag. Anleitung Anleitung 1 Lesen Sie bitte vor dem Ausfüllen dieses Dokumentes die Geschäftsbedingungen und die Risikohinweise sowie die ggf. zusätzlich zur Verfügung gestellten Informationen. 2 Bitte füllen Sie sämtliche

Mehr

Fernabsatzinformationen zum Wertpapierdepot

Fernabsatzinformationen zum Wertpapierdepot Fernabsatzinformationen zum Wertpapierdepot Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Wertpapierdepot 4 II. Informationen

Mehr

Europäische Verbraucherkreditinformationen bei. Überziehungskrediten. SKG BANK Aktiengesellschaft Halbergstraße 50 66121 Saarbrücken www.skgbank.

Europäische Verbraucherkreditinformationen bei. Überziehungskrediten. SKG BANK Aktiengesellschaft Halbergstraße 50 66121 Saarbrücken www.skgbank. Europäische Verbraucherkreditinformationen bei Überziehungskrediten DIE SKG BANK 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers/Kreditvermittlers Kreditgeber Kreditvermittler www.skgbank.de 2. Beschreibung

Mehr

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen)

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) E U ER M USTEST Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) Zwischen Name Straße PLZ, Wohnort als Kreditgeber und der Uferwerk Werder eg (Nr. GnR 445 P) Luisenstraße 17 14542 Werder (Havel) als Kreditnehmerin

Mehr

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Zu dieser Information sind wir gesetzlich verpflichtet! Information zum VISA- / MasterCard -Antrag Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

Sonderbedingungen für den Auszahlplan

Sonderbedingungen für den Auszahlplan Sonderbedingungen für den Auszahlplan 1. Kontoeröffnung Sie beantragen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage in Auszahlplan/Verfügungen

Mehr

NOVUM BANK LIMITED. Bedingungen für Nebendienstleistungen

NOVUM BANK LIMITED. Bedingungen für Nebendienstleistungen NOVUM BANK LIMITED Bedingungen für Nebendienstleistungen 1. Definitionen Die folgenden Begriffe sollen in diesen Bedingungen für Nebendienstleistungen die folgenden Bedeutungen haben: Nebendienstleistungen

Mehr

Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto

Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Festgeldkonto 4 2. Informationen

Mehr

Vereinbarung über die Teilnahme am DKB-Onlinebanking

Vereinbarung über die Teilnahme am DKB-Onlinebanking Vereinbarung über die Teilnahme am DKB-Onlinebanking HBCI-Chipkarte für Privatkunden Der Konto-/ Depotinhaber (nachfolgend Kunde genannt) Name Vorname(n) Straße, Hausnummer PLZ, Ort beauftragt die Deutsche

Mehr

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Eröffnung eines Einzelkontos für Minderjährige Bitte den Kontoeröffnungsantrag am Bildschirm oder nach Ausdruck in Druckbuchstaben vollständig ausfüllen

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ)

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ) MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ) zwischen [Name und Anschrift Kreditsuchender] - im folgenden Auftraggeber und der Firma auxmoney GmbH, Königsallee 60 F, 40212 Düsseldorf, eingetragen im Handelsregister

Mehr

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen nach 675d Absatz 1, 675f Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) in Verbindung mit Artikel 248 4 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen

Mehr

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung.

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl www.my-baufinanzierung.de Ihr Ansprechpartner: Herr Sebastian Suslik Tel.: 02232-9230030 Fax.: E-Mail: s.suslik@my-baufinanzierung.de Brühl, Mar 6, 2015

Mehr

Sonderbedingungen für Festgeld

Sonderbedingungen für Festgeld Sonderbedingungen für Festgeld 1. Kontoeröffnung des Festgeld-Kontos Sie bestellen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage

Mehr

Niederlassung. Herr. gebietsfremd

Niederlassung. Herr. gebietsfremd PSD GiroDirekt Niederlassung CS, Name, Vorname Frau Herr Geburtsdatum PSD Direkt Straße und Hausnummer Familienstand Postleitzahl und Wohnort Telefon privat E-Mail-Adresse Telefon mobil Arbeitgeber Branche

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen nach 675d Absatz 1, 675f Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) in Verbindung mit Artikel 248 4 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer Kundennummer Anrede Titel Vorname und Name, ggf. Geburtsname Steuer-Identifikationsnummer Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon privat Telefon geschäftlich Mobiltelefon

Mehr

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto Sonderbedingungen Tagesgeldkonto I. Informationen zum Tagesgeldkonto 1. Wesentliche Leistungsmerkmale Das Tagesgeldkonto dient der Anlage kleinerer und mittelgroßer Geldbeträge bei der Varengold Bank AG

Mehr

Kundenstammvertrag zur Eröffnung von Konten/Depots

Kundenstammvertrag zur Eröffnung von Konten/Depots Bearbeitungsvermerk Kundenstammnr.: Konto-/Depotnr.: Bitte unterschrieben zurücksenden an: Baa Aktiengesellschaft Kundenservice Weihenstephaner Straße 4 85716 Unterschleißheim Deutschland Baa Aktiengesellschaft

Mehr

Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher

Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher Stand: 07/2012. Diese Information gilt bis auf Weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Übersicht A. Allgemeine Informationen B.

Mehr

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Inhalt Ausgabe September 2015 Vorvertragliche Informationen vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages mit der OYAK ANKER Bank GmbH Allgemeine Informationen Seite: 3 Vorvertragliche

Mehr

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Inhalt Ausgabe August 2015 Vorvertragliche Informationen vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages mit der OYAK ANKER Bank GmbH Allgemeine Informationen Seite: 3 Vorvertragliche

Mehr

Vorname. Zweiter Vorname Name Ggf. Geburtsname. Arbeitgeber Angestellt/ selbstständig seit M M. J J J J

Vorname. Zweiter Vorname Name Ggf. Geburtsname. Arbeitgeber Angestellt/ selbstständig seit M M. J J J J Kundenstammvertrag Anrede Herr Frau Titel Vorname Zweiter Vorname Name Ggf. Geburtsname Geburtsdatum Familienstand ledig verheiratet geschieden verwitwet getrennt lebend Meldeadresse Straße, Hausnummer

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto:

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto: Eröffnungsantrag Tagesgeld PLUS-Konto >Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! Ihre Vorteile auf einen Blick: Flexibler und rentabler als ein Sparbuch genauso sicher Geld jederzeit verfügbar Einfache Kontoführung,

Mehr

Ort, Datum des Gespräches. Anlass des Gespräches. Juristische Person

Ort, Datum des Gespräches. Anlass des Gespräches. Juristische Person Beratungsprotokoll für Ort, Datum des Gespräches Dauer des Gespräches Anlass des Gespräches den,..20 : Uhr bis : Uhr Art des Gespräches telefonisch schriftlich persönlich Weitere Teilnehmer nein ja: Gesprächsinitiative

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

Checkliste für Ihr Depot zu den Sonderkonditionen von FondsDISCOUNT.de

Checkliste für Ihr Depot zu den Sonderkonditionen von FondsDISCOUNT.de Ein Service der Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00 Checkliste für Ihr Depot zu den Sonderkonditionen von 1 2 Antrag + Konditionsmodell Bitte füllen Sie die beiliegenden Depotunterlagen und

Mehr

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Darlehensvermittlungsvertrag zwischen und im folgenden Auftraggeber der Firma CreditConnect GmbH, Berliner Allee 15, 40212 Düsseldorf

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Information des Auftraggebers vor Abschluss des Vermögensverwaltungsvertrages

Information des Auftraggebers vor Abschluss des Vermögensverwaltungsvertrages Information des Auftraggebers vor Abschluss des Vermögensverwaltungsvertrages Die Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft mbh stellt dem Auftraggeber nachfolgende Informationen vor Abschluss eines

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungs - unterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Datenanalysebogen / Selbstauskunft

Datenanalysebogen / Selbstauskunft lfd. Nummer Depot-Nummer Datum Gesprächspartner Datenanalysebogen / Selbstauskunft Angaben nach 31 Abs. 4 Wertpapierhandelsgesetz ivm 6 Wertpapierdienstleistungs-Verhaltens- und Organisationspflichten

Mehr

Fernabsatz-Informationen zum Girovertrag

Fernabsatz-Informationen zum Girovertrag Fernabsatz-Informationen zum Girovertrag Diese Information gilt bis auf Weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Name und Anschrift der Bank Telefon Zuständige Filiale -siehe Beiblatt

Mehr

Mandanten-Fragebogen

Mandanten-Fragebogen Mandanten-Fragebogen Kontaktdaten: Nachname Vorname Straße PLZ und Ort Telefon/Handy Email Informationen zur Abmahnung: Abmahnende Kanzlei Forderungshöhe Frist Unterlassungserklärung Vergleich: Wünschen

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert Pfarrer-Hüls-Weg 4 48324 Sendenhorst Telefon: 02535-95055 Fax: 02535-931288 Mobil: 0151-40510725 info@kiepenkerl-immobilien.de

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld

Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Festgeldkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Das FFS Festgeld ist ein Anlagekonto,

Mehr

Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking)

Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking) BANK MELLI IRAN Kundenbetreuung Holzbrücke 2 Kundenstammnummer 20459 Hamburg Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking) Name und Anschrift des Kontoinhabers Erreichbarkeit

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Sparbriefkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Der FFS Sparbrief ist ein

Mehr

- Unterschrift der/des Depotinhaber/s bzw. der gesetzlichen Vertreter. - Unterschrift der/des Depotinhaber/s bzw. der gesetzlichen Vertreter.

- Unterschrift der/des Depotinhaber/s bzw. der gesetzlichen Vertreter. - Unterschrift der/des Depotinhaber/s bzw. der gesetzlichen Vertreter. Rückantwort AAV Fondsvermittlung - Alpha-Tarif - Postfach 19 30 73409 Aalen Vermittlerwechsel Alpha-Tarif Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie folgende Unterlagen: Wechsel des Anlagevermittlers

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag Zwischen Vorname Nachname Straße Hausnummer PLZ Ort und - im folgenden Auftraggeber - der, Königsallee 60F, 40212 Düsseldorf, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts

Mehr

Fernabsatzinformationen zum Girokonto

Fernabsatzinformationen zum Girokonto Fernabsatzinformationen zum Girokonto Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Girokonto 4 II. Informationen über die Teilnahme

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land Depotführung: FIL Fondsbank GmbH (FFB) Postfach 1106 63 60041 Frankfurt am Main Depotnummer (wird bei Depotneueröffnung von der Bank eingetragen) Referenznummer (wird von der Bank eingetragen) [1 FIL+

Mehr

Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung

Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung Niederlassung CS, Name, Vorname Frau Herr Geburtsdatum PSD [u] Straße und Hausnummer Familienstand Postleitzahl und Wohnort Telefon privat E-Mail-Adresse Telefon mobil

Mehr

Verbraucherinformation

Verbraucherinformation Identität des Versicherers, ladungsfähige Anschrift und Vertretungsberechtigte der DFV Deutsche Familienversicherung AG : Deutsche Familienversicherung AG, Reuterweg 47, D-60323 Frankfurt am Main Telefon

Mehr

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Tagesgeld

Kontoeröffnungsantrag FFS Tagesgeld Kontoeröffnungsantrag FFS Tagesgeld Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Tagesgeldkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Das FFS Tagesgeld ist ein

Mehr

ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES JUNIOR-DEPOTS MIT DEM PREISMODELL

ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES JUNIOR-DEPOTS MIT DEM PREISMODELL 1/ 7 ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES JUNIOR-DEPOTS MIT DEM PREISMODELL FreeBuy Cash 5 EUR-Festpreis Bitte ankreuzen! Ich/Wir beantragen die Eröffnung eines Junior-Depots inklusive Verrechnungskonto für sämtliche

Mehr

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter:

Anzahl Inhaber/Geschäftsführer: Anzahl angestellte Mitarbeiter: Wir können Ihnen Ihre Verantwortung nicht abnehmen, aber wir helfen Ihnen sie zu tragen! Antrag zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung Allgemeine Angaben (Bitte vollständig ausfüllen!) Antragsteller

Mehr

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING WEBSHOP Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG Die Yatta Solutions GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland (Yatta Solutions) bietet über ihre Internet-Plattform (Webshop) herunterladbare Softwareprodukte,

Mehr

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht > Persönliche Angaben Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige(n) hiermit den/die nachstehend genannte(n) Bevollmächtigte(n), mich/uns bei Investmentfondstransaktionen

Mehr

Stammdatenvertrag für

Stammdatenvertrag für Stammdatenvertrag für Postfach 35 05 24034 Kiel Rechnungsnummer Steuernummer Einzelkonten Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsbefugnis (nicht möglich für Minderjährige) neu Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber

Mehr

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 Dritte Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung Vom 4. März 2008 Auf Grund des Artikels 245

Mehr

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Identität des Versicherers (Name, Anschrift): HanseMerkur Reiseversicherung AG (Rechtsform: Aktiengesellschaft) Siegfried-Wedells-Platz 1, 20352 Hamburg

Mehr

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht & Widerrufsbelehrung Stand: 08. Juni 2015 1. Widerruf von Versicherungsverträgen für Mobile Elektronik (Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera) 2. Widerruf von Versicherungsverträgen für Fahrräder

Mehr

Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung

Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung Übersicht I. Besondere Hinweise II. Widerrufsrecht für Verbraucher III. Muster-Widerrufsformular I. Besondere Hinweise und Verweise auf unsere Allgemeine

Mehr

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN Auftrag zur Lieferung von Strom für»elektrische WÄRMEPUMPEN«im Haushalt durch die Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG ZWEIZÄHLERMESSUNG (Stand 01.01.2014) 01. KUNDE Kunden-Nr.

Mehr

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag.

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag. DKB Deutsche Kreditbank AG Undsoeinfachfunktioniertes: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag. 2. Vervollständigen SiebitteIhrenDKB-Cash-Vertrag. SiesindkeinStaatsangehörigerderEuropäischenUnion,derSchweiz,Norwegens,Islandsoder

Mehr

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078 Rechtsanwälte Kotz Hans Jürgen Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Rechtsanwälte Kotz. Siegener Straße 104. 57223 Kreuztal Dr.Christian Gerd Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt

Mehr

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Ansprüche, die vor Gerichten innerhalb der Europäischen Union geltend gemacht werden.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Ansprüche, die vor Gerichten innerhalb der Europäischen Union geltend gemacht werden. Kapitallebensversicherung Fragebogen für einen Preis-Leistungs-Vergleich / Stand 07/2014 Bestätigung Ihrer Anfrage und Vertragsangebot Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage an die

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag Postbank Sparplan Eröffnen Sie für mich ein Postbank Sparplan-Konto Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde Frau Herr sämtliche Vornamen Name akademischer

Mehr

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Die bestehende Standard Life-Versicherung Nr. soll mit allen Rechten und Pflichten von dem bisherigen Versicherungsnehmer Name, Vorname/Firma

Mehr

Zur internen Verwendung. Punkt für Punkt. Ausfüllhilfe Bausparantrag

Zur internen Verwendung. Punkt für Punkt. Ausfüllhilfe Bausparantrag Zur internen Verwendung Punkt für Punkt Ausfüllhilfe Bausparantrag Grundsätzliches: Vorvertragliche Informationen zum BHW WohnBausparen (FI1/FI2) Vorname, Gesamtpreis des Bausparvertrages und zusätzliche

Mehr

1 PERSÖNLICHE DATEN 2 IDENTITÄTSFESTSTELLUNG 3 VERSAND ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES EINZEL-/ GEMEINSCHAFTSDEPOTS SEHR GEEHRTER NEUKUNDE,

1 PERSÖNLICHE DATEN 2 IDENTITÄTSFESTSTELLUNG 3 VERSAND ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES EINZEL-/ GEMEINSCHAFTSDEPOTS SEHR GEEHRTER NEUKUNDE, 1 PERSÖNLICHE DATEN 2 IDENTITÄTSFESTSTELLUNG 3 VERSAND ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES EINZEL-/ GEMEINSCHAFTSDEPOTS SEHR GEEHRTER NEUKUNDE, wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an den Produkten und Leistungen

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Kundenstammvertrag zur Eröffnung eines Kontos/Depots

Kundenstammvertrag zur Eröffnung eines Kontos/Depots Bearbeitungsvermerk der Bank Kundenstammnr.: Konto-/Depotnr.: Bitte unterschrieben zurücksenden an: Baader Bank Aktiengesellschaft Kundenservice Weihenstephaner Straße 4 85716 Unterschleißheim Deutschland

Mehr

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen Merkblatt und Ausfüllhilfe Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

Mehr

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Energietarif Beratung für den Online-Strom- und Gastarifvergleich, die Vermittlung von Strom- und Gaslieferverträgen sowie für die Energietarif Prüfung (Vertragsmanagement)

Mehr

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*:

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*: Persönliche Daten Zusatzdaten bei Neukunden REG-SCD-K.001.03 28.01.2015 Datum: 28.01.2015 Filiale: Filiale Frankfurt Betreuer: Münchener Straße 7, 60329 Frankfurt Hiermit beantrage(n) ich/wir bei der DenizBank

Mehr

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher Übersicht 1. Wann gilt welche Widerrufsbelehrung? 2. Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren 3. Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht

Mehr

Kontoeröffnung Währungskonto

Kontoeröffnung Währungskonto Name des betreuenden Vermittlers Vermittlernummer Partnermodell Auftragsnummer Segment Kontoeröffnung Währungskonto 1. Kontoeröffnung Antragsteller 1 Herr Frau Anredezusätze (Verbraucher i. S. d. 13 BGB)

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Sparbriefkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Der FFS Sparbrief ist ein

Mehr

Vereinbarung über die Teilnahme am Online-Banking

Vereinbarung über die Teilnahme am Online-Banking Vereinbarung über die Teilnahme am Online-Banking ICBC Frankfurt zwischen Industrial and Commercial Bank of China Limited Frankfurt Branch, Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main, HRB 77620 Amtsgericht

Mehr

Vorvertragliche Informationen zum BHW PrämienBausparen (REN)

Vorvertragliche Informationen zum BHW PrämienBausparen (REN) Vertragsnummer Vorvertragliche Informationen zum BHW PrämienBausparen (REN) Vorname, Name Gesamtpreis des Bausparvertrages und zusätzliche Kosten Mit Abschluss des Bausparvertrags wird eine Abschlussgebühr

Mehr

Kontoeröffnung Währungskonto

Kontoeröffnung Währungskonto Name des betreuenden Vermittlers Vermittlernummer Partnermodell Auftragsnummer Segment Kontoeröffnung Währungskonto 1. Kontoeröffnung Antragsteller 1 Herr Frau Anredezusätze (Verbraucher i. S. d. 13 BGB)

Mehr