Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen"

Transkript

1 Seite 1 von 7 Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen Das brauchen Sie für Ihr Projekt Material Werkzeug Wand-WC Spülkastenverbinder Gleitmittel Silikonentferner Sanitärsilikon Montagestreifen Spülrohr Flexschlauch Schallschutz-Set Betätigungsplatte WC-Sitz Spülmittellösung Anschlussstutzen Einzelrosette Vorwandmontageelement Gewindestab Gipskarton- oder Gipsfaserplatten Spachtelmasse Maulschlüssel Filzschreiber Raspelhobel Fugenglätter Schraubenzieher Metallbügelsäge Kartuschenpresse Meterstab Bohrmaschine Schlosserhammer Spachtel Schaber Cuttermesser Steinbohrer Eimer Wasserwaage Putzlappen Sprühflasche für Spülmittellösung Stichsäge für Betätigungsplattenauschnitt Schritt für Schritt Ihre Notizen 1. Stand-WC abbauen Drehen Sie zuerst das Eckventil an Ihrem Spülkasten zu und entleeren Sie dann den Spülkasten (Bedientaste betätigen). Die Verschraubungen des WCs am Boden können Sie nun lösen. Wenn noch eine Silikonfuge am Rand vorhanden ist, schneiden Sie diese mit dem Universalmesser auf.das Spülrohr können Sie jetzt aus dem WC herausziehen und beiseite legen. Das WC nun entfernen und dabei den Anschlussstutzen aus dem WC ziehen. Das Restwasser im WC können Sie in einen Eimer entleeren.silikonreste sollten soweit wie möglich entfernt

2 Seite 2 von 7 werden. Falls noch ein Schallschutz vorhanden ist, kann dieser auch weggenommen werden. 2. Montageelement aufbauen Das Montageelement können Sie an der benötigten Stelle aufstellen. Jetzt müssen Sie die gewünschte Höhe festlegen. Zur Orientierung ist auf dem Element eine Metermarkierung aufgedruckt. Da können Sie den Meterstab anlegen und dann das Element in der Höhe verstellen. Gerechnet wird die Höhe mit dem fertigen Fussboden. Das Verstellen der Höhe können Sie unten an den beiden Verschraubungen vornehmen. Das Montageelement hat einen 90 -Rohrbogen für den Abfluss. Dieser lässt sich nicht direkt mit dem Wandanschluss verbinden. Das Beste ist, wenn Sie das Montageelement etwas seitlich Ihres vorhandenen Wandanschlusses aufstellen. Dann können Sie durch einen zweiten 90 -Rohrbogen die Verbindung zum Wandanschluss herstellen, indem Sie die beiden Bögen ineinanderstecken. Kürzen Sie den Rohrbogen des Montageelementes entsprechend, damit es passt. Das Kürzen geht am besten mit einer Metallbügelsäge. Die Schnittkante mit einer Feile oder mit Schleifpapier entgraten. Zum Verbinden der Kunststoffrohre auf die Rohrenden Gleitmittel auftragen. Achten Sie darauf, dass die entsprechenden Dichtringe in den Rohrverbindungen eingebaut sind.

3 Seite 3 von 7 Den Wasserzulauf für den eingebauten Spülkasten im Montageelement müssen Sie besonders sorgfältig ausführen. Eine undichte Verbindung lässt sich später nach dem Verkleiden des Elementes nicht mehr so leicht reparieren. Das ursprüngliche Eckventil des alten Spülkastens wird ersetzt durch einen 90 -Winkel und einen flexiblen Anschlussschlauch. Orientieren Sie sich beim Anschliessen unbedingt auch an den Herstellerangaben, die es für jedes Montageelement gibt. Dort ist genau angegeben, wie der Anschluss im Montageelement erfolgt. Ein endgültiges Verbinden des Anschlussschlauches können Sie erst nach dem Montieren der Metallprofile bzw. endgültigen Aufstellen des Montageelementes vornehmen. 3. Metallprofile montieren Sie können Ihr Montageelement direkt mit Gipskartonplatten verkleiden oder, wie hier, eine breitere Installationswand bauen. Wie Sie das machen, hängt von den räumlichen Möglichkeiten ab. Für die Installationswand werden Metallprofile benötigt. Ihr Montageelement für das Wand- WC hat eine bestimmte Breite und Höhe. Auch der Wandabstand ist durch die Rohrverbindung vorgegeben. Jetzt müssen Sie nur in der Breite festlegen, wie weit die Installationswand gehen soll. Wenn diese seitlich an eine Wandfläche stösst, können Sie gleich den Verlauf des ersten Profiles an der Wand anzeichnen. Dann auch die weiteren Profile anzeichnen. Achten Sie darauf, dass alle Profile genau senkrecht und waagerecht verlaufen. Das Montageelement können Sie nach dem Anzeichnen wieder beiseite stellen.alle Befestigungen an den Wänden und am Boden müssen auf den Untergrund abgestimmt sein. Die Metallprofile können mit einer Blechschere geschnitten werden. Als senkrechte Profile werden CW-Profile, sogenannte Ständerprofile, verwendet. Als waagerechte Profile kommen UW-Profile, sogenannte Randprofile, zum Einsatz. Die Installationswand wird so aufgebaut, dass das Montageelement nach Möglichkeit an der Bodenfläche in ein UW-Profil hineingestellt wird. Sie haben dann bessere Möglichkeiten für die Verkleidung mit Gipskartonplatten. Die Profile, die Sie an einer Wand- oder Bodenfläche befestigen, werden vorher auf der Rückseite mit einem Schalldämmband beklebt. Sie können dann für das Befestigen die Profile mit einem Metallbohrer vorbohren, das Profil an der vorgesehenen Stelle platzieren und mit einem Steinbohrer durchbohren. Mit Nageldübeln geht das Befestigen dann besonders einfach. Den Dübel mit Schraube einsetzen und mit einem angesetzten Schraubendreher in das Loch einschlagen. Zum Entfernen bzw. Lockern kann die Schraube wieder zurückgedreht werden. Wenn die Profile an den Wandflächen und am Boden montiert sind, kann das Montageelement eingesetzt werden. Die Rohrbögen am Abfluss können nun endgültig verbunden werden.

4 Seite 4 von 7 Richten Sie das Element nochmals mit der Wasserwaage aus und verschrauben Sie es innerhalb des Bodenprofils in der Bodenfläche. Jetzt werden die beiden Wandhalterungen an das Montageelement angesetzt und die Befestigungslöcher an der Wand angezeichnet. Dann können Sie die Löcher bohren und die Halterungen verschrauben. Das genaue Einstellen erfolgt mit der Wasserwaage. Wenn das Montageelement richtig steht, können Sie die Wandhalterungen arretieren. Die Wasserzufuhr kann nun fertiggestellt werden. Achten Sie auf eine dichte Verbindung. Die Installationswand ist für die Anbringung der Gipskartonplatten fertig. 4. Vorwandinstallation verkleiden Die Gipskartonplatten werden auf der Frontseite in zwei Lagen montiert. Das erhöht die Stabilität und Festigkeit, die für das Anbringen eines Wand-WCs notwendig sind. Die Gipskartonplatten zuerst für die Frontseite zuschneiden. Sie können die Platten an der Schnittkante von vorne mit dem Universalmesser einritzen, dann nach hinten abknicken und von hinten am Karton durchtrennen. So bekommen Sie gerade Kanten. Der Ausschnitt für die Spülkastenbedienung wird am besten mit einer Stichsäge ausgesägt. Bohren Sie sich an den 4 Ecken jeweils ein Loch zum Einführen der Stichsäge und schneiden Sie dann das Rechteck aus. Für Gipskartonplatten gibt es spezielle Sägeblätter. Die Löcher für die Gewindestangen und den Abfluss können Sie mit entsprechend grossen Kreisschneidern oder Bohraufsätzen bohren.

5 Seite 5 von 7 Die erste Platte ansetzen und prüfen, ob die Bohrungen stimmen. Bei Bedarf können Sie noch korrigieren, indem Sie mit passendem Werkzeug die Löcher in eine Richtung etwas vergrössern. Schnellbauschrauben mit selbstschneidendem Gewinde werden zum Verschrauben der Platten an den Metallprofilen verwendet. Plattenstösse werden so geplant, dass sie immer auf einem Metallprofil liegen. Alle Stösse der ersten Lage Gipskartonplatten mit Spachtelmasse verspachteln. Dann eine zweite Lage Platten montieren. Ordnen Sie die zweite Plattenlage so an, dass Ihre Plattenstösse versetzt zu denen der ersten Lage sind. Das erhöht die Stabilität. Dann kommt die Seitenfläche als einlagige Verkleidung und die Deckfläche ebenfalls nur in einer Lage. Jetzt alle Plattenstösse verspachteln und nach dem Trocknen überschleifen. Nach den Fliesenarbeiten kann das Wand- WC montiert werden. 5. Wand-WC montieren Als erstes müssen Sie die vorhandenen Gewindestäbe prüfen, ob diese zum neuen WC passen. Messen Sie die Einstecktiefe am WC. Das ist die Länge, die benötigt wird, um das WC mit den Befestigungsmuttern anschrauben zu können. Die Gewindestäbe können Sie jetzt auf das ermittelte Mass einstellen. Der Abstand der beiden Gewindestäbe muss auch zum neuen WC passen. Auf den Anschlussstutzen (dickes Rohr) stecken Sie erst noch die Dichtung auf. Dann Gleitmittel auf das Gummi auftragen und auf den WC-Anschluss aufstecken. Legen Sie jetzt am besten eine Wasserwaage hinten quer über die WC-Rückseite und markieren Sie das Rohr so, dass die Markierung bündig mit der WC-Rückseite ist.

6 Seite 6 von 7 Dann können Sie den Anschlussstutzen in den Wandanschluss stecken und dort bündig mit der Fliesenoberfläche markieren. Die Differenz zwischen beiden Markierungen ist das Mass, um welches das Rohr nun vom Ende her gekürzt werden muss.die benötigte Länge vom Spülrohr wird genau so ermittelt wie beim Anschlussstutzen. Beide Rohre dann mit einer Metallbügelsäge entsprechend kürzen und die Schnittkanten mit einer Feile oder Schleifpapier entgraten. Sie können dann beide Rohre am WC endgültig aufstecken. Bevor das WC an der Wand verschraubt wird, muss noch ein Schallschutz angebracht werden. Entweder verwenden Sie eine Schallschutzplatte (Schallschutz-Set) oder ein gezacktes Schnell-Montageband. Das erfüllt den gleichen Zweck. Der Schallschutz verhindert eine Schallübertragung, und es werden kleine Unebenheiten an der Wandfläche ausgeglichen. Ohne den Schallschutz könnte es beim Festschrauben zu Beschädigungen an Wand oder WC kommen. Das WC dann auf die beiden Gewindestäbe aufstecken, die Kunststoff- und Metallunterlegscheiben einsetzen und die Muttern von Hand anziehen. Mit der Wasserwaage prüfen, ob das WC waagerecht sitzt, dann endgültig mit dem Maulschlüssel festschrauben. Zum Schluss noch die Abdeckkappen auf die Muttern aufstecken. 6. WC-Sitz montieren Die Montage des WC-Sitzes kann sich je nach Artikel leicht unterscheiden. Die beiden Befestigungsdübel stecken Sie in die vorgesehenen Löcher am WC. Dann die Befestigungen in die Dübel stecken. Den WC-Sitz können Sie jetzt auf die beiden Befestigungen aufstecken. Diese sind drehbar, wodurch sie sich in der Breite genau an den WC-Sitz anpassen lassen. Wenn der WC-Sitz dann richtig sitzt, können Sie die Arretierung eindrücken und den Sitz wieder abnehmen. Die Befestigungen dann mit dem Schraubenzieher endgültig festziehen und die Abdeckrosetten aufstecken. Den WC- Sitz jetzt endgültig aufstecken und an den Befestigungen einrasten lassen.

7 Seite 7 von 7 Zum Schluss kann das WC am Boden mit Sanitär-Silikon verfugt und das Silikon mit einem Fugenglätter glatt abgezogen werden. Fragen zum Onlineshop Montag bis Samstag - 08:00-18:00 Uhr

Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen

Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen Seite 1 von 7 Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen Das brauchst Du für Dein Projekt Material Werkzeug Silikonentferner Montagestreifen Drückerplatte Silikon Spülrohrverbinder

Mehr

Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen

Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen Seite 1 von 7 Meisterschmiede Anleitung - Stand-WC gegen Wand-WC austauschen Das brauchen Sie für Ihr Projekt Material Werkzeug Abdeckrosette für Anschlussstutzen Drückerplatte Spachtelmasse Gleitmittel

Mehr

Badewanne einbauen mit Wannenfüßen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede

Badewanne einbauen mit Wannenfüßen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Seite 1 von 5 Badewanne einbauen mit Wannenfüßen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Das brauchst Du für Dein Projekt Material Werkzeug Badewanne Flüssigabdichtung Ablaufgarnitur Board-Fix Kleber Gleitmittel

Mehr

Ständerwände einziehen

Ständerwände einziehen Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Profi Dauer 40 Minuten pro m 2 * Einleitung Eine Wand einzuziehen bedeutet nicht sofort, dass

Mehr

Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede

Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Seite 1 von 5 Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Das brauchst Du für Dein Projekt Material Werkzeug Duschablauf Flüssigabdichtung Wannenrand-Klemmstück Fliesenkleber

Mehr

Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede

Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Seite 1 von 5 Duschwanne einbauen mit Wannenfüßen - Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Das brauchen Sie für Ihr Projekt Material Werkzeug Duschablauf Fliesenkleber Duschwanne Porenbetonstein HT-Rohre

Mehr

Aufsatzwaschbecken montieren in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aufsatzwaschbecken montieren in 10 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Der Einbau eines Aufsatzwaschbecken ist nicht viel aufwendiger als der eines normalen Beckens. Viele Arbeitsschritte sind ähnlich so etwa das Anbringen der Zu- und Abläufe

Mehr

Waschbecken montieren in 12 Schritten

Waschbecken montieren in 12 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Waschbecken gibt es in vielen Formen, Farben und Materialien. Bei OBI finden Sie zahlreiche Modelle, das passende Werkzeug und kompetente Beratung für den Kauf. Wenn die

Mehr

Bauanleitung Gehäuse TML August 2015 M.Haag

Bauanleitung Gehäuse TML August 2015 M.Haag August 205 M.Haag Inhaltsverzeichnis. Kontakt...2 2. Benötigtes Werkzeug...2 3. Teile Übersicht...3 4. Distanzplatte...4 5. Vorderseite Lautsprecher Ausschnitt...5 6. Vorderseite kleben...6 7. Gehäuse

Mehr

Duschkabine einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Duschkabine einbauen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Nicht nur beim Erstbezug eines Hauses ist der Einbau einer Duschkabine nötig. Auch wenn Sie Ihr Bad renovieren, ist der Austausch der Duschwände häufig sinnvoll. Eine

Mehr

Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN

Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN Montageanleitung Hängende Variante 30 FT/30 FN Werkzeuge Bohrmaschine mit diversen Stein- und HSS-Bohrern Wasserwaage kleine Holzkeile diverse Kreuzschraubendreher Hammer Standardwerkzeug mehrere Holzklötze

Mehr

Stand-WC montieren in 5 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Stand-WC montieren in 5 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Sie wollen ein Stand-WC mit Spülkasten in Ihrem Bad selbst anbauen oder ein altes Stand-WC gegen ein neues austauschen? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Stand-WC

Mehr

Decke abhängen in 8 Schritten

Decke abhängen in 8 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Wenn Sie in einer Altbauwohnung leben, wissen Sie, dass Heizen ab einer bestimmten Deckenhöhe teuer werden kann insbesondere, wenn die Decke schlecht isoliert ist. Eine

Mehr

Ständerwände in 9 Schritten einziehen

Ständerwände in 9 Schritten einziehen Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Eine Wand einzuziehen bedeutet nicht sofort, dass Sie Stein für Stein mühsam aufeinander legen und mauern müssen. Mit der Trockenbauweise können Sie ganz einfach aus einem

Mehr

Short Throw Projection System User s quick Reference

Short Throw Projection System User s quick Reference 2012 Short Throw Projection System User s quick Reference Inhalt Verpackungsvorschlag mit 4 Kisten 3 Aufbau 4 Verkabelung mini-vr-wall 6 Verpackungsvorschlag mit 4 Kisten Kiste1: Kiste 2: Kiste 3: Kiste

Mehr

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath ort erfinder interior-design-raum-konzepte... Baumkuchen Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath Material für einen Tisch der Größe B ca. 55cm,

Mehr

Flur-Kommode Wandfest

Flur-Kommode Wandfest Flur-Kommode Wandfest Materialliste 1 Leimholzplatte, Fichte (Deckel), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 2 Leimholzplatte, Fichte (Boden), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 3 Leimholzplatte, Fichte (Seiten), 18 mm,

Mehr

Arbeitsplatte zuschneiden in 7 Schritten

Arbeitsplatte zuschneiden in 7 Schritten in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Ambitioniert Dauer ca. 2 Stunden Einleitung Die Arbeitsplatte ist ein Kernelement

Mehr

Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen

Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen Futterkästen für Eichhörnchen selbst bauen Futterkästen für Eichhörnchen aus großen Gartencentern und Geschäften für Heimtierbedarf sind nicht immer tiergerecht. Denn wenn die Frontscheibe zu hoch oder

Mehr

Rollo für Fenster RF3/1

Rollo für Fenster RF3/1 Rollo für Fenster RF/ Montage- und Bedienungsanleitung Zur Montage ausschließlich Edelstahlschrauben verwenden! Position des Rollos ermitteln - Position am Fensterblendrahmen ausmessen Führungsschienen

Mehr

Blumenzaun Klein Amsterdam

Blumenzaun Klein Amsterdam Blumenzaun Klein Amsterdam MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG BAUZEIT: 5 STUNDEN LEICHT XMITTEL ANSPRUCHSVOLL VARIANTE A: HT-ROHR VARIANTE B: FALLROHR WEITERE VARIANTEN Blumenzaun Garderobe Charles Klein

Mehr

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN

MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN MONTAGE-ANLEITUNG ENGADIN Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf eines Engadins. Sie haben Sich für ein qualitativ hochwertiges Produkt entschieden, welches Ihnen viel Freude bereiten wird. Mit den nachfolgenden

Mehr

Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl

Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl Meerschweinchen-Etagengehege Die Bauanleitung Konzept: Nikolaj Spörl Fertiges Meerschweinchenetagengehege Das Meerschweinchengehege hat zwei sportliche Rampen und Schutzblenden an der Front und an den

Mehr

Montageanleitung Überdachung

Montageanleitung Überdachung Seite Montageanleitung Überdachung AluMaRo E obere Kammer Hier vorbohren. Anbringen des Wandprofils - Bohren Sie in das Wandprofil von der Schnittkante aus ca. 00 mm und dann ca. alle 500 mm im Wechsel

Mehr

Montageanleitung für Sichtschutzzäune

Montageanleitung für Sichtschutzzäune Montageanleitung für Sichtschutzzäune Einleitung Im Folgenden werden wir Ihnen zuerst zeigen, welche Materialien und Werkzeuge Sie für die Montage Ihres Sichtschutzzauns brauchen und danach in sechs Schritten

Mehr

Fußleisten anbringen

Fußleisten anbringen 1 Schritt-für-Schritt- Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-5 Schwierigkeitsgrad Grundkenntnisse Dauer ca. 1 Std. Einleitung Fußleisten, oft auch als Sockelleisten bezeichnet,

Mehr

Montageanleitung PhoneStar

Montageanleitung PhoneStar Seite 1 von 6 Version: M-PS 2011/11-1 Montageanleitung PhoneStar An Wänden, Schrägen und Decken PhoneStar Schalldämmplatte aus biologisch reinem, gebranntem Quarzsand in einem mehrwelligen Sandwichelement.

Mehr

Montageanleitung AlPro Terrassendachsystem

Montageanleitung AlPro Terrassendachsystem 1. Wandscharnierprofil anzeichnen und bohren Bohren Sie als Erstes das Wandscharnierprofil vor. Die Befestigung ist je nach Untergrund bauseits zu bestimmen. 2. Wandscharnierprofil an der Wand montieren

Mehr

Haustüren einbauen. Die Werkezuge

Haustüren einbauen. Die Werkezuge Haustüren einbauen Türen sind die meistbenutzten Bauelemente. Neben dem Funktionellen ist auch die Formgebung der Tür wichtig. Der persönliche Einrichtungsstil kann dabei eine große Rolle spielen. Diese

Mehr

Fliesen auf Fliesen verlegen - Anleitung von HORNBACH Luxemburg

Fliesen auf Fliesen verlegen - Anleitung von HORNBACH Luxemburg Seite 1 von 5 Fliesen auf Fliesen verlegen - Anleitung von HORNBACH Luxemburg Das brauchen Sie für Ihr Projekt Material Werkzeug Abdeckbänder & Abdeckmaterial für den Innenbereich Abschlussleisten Tiefengrund

Mehr

Accessoire-REGAL hollywood

Accessoire-REGAL hollywood Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG LEICHT MITTEL ANSPRUCHSVOLL BAUZEIT: 9 STUNDEN X Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE MATERIAL MDF-Platte, 19 mm: Seitenteile außen: 700

Mehr

Vogelhaus für Balkon und Garten

Vogelhaus für Balkon und Garten Vogelhaus für Balkon und Garten Expedition ins Tierreich. Vogelhaus Kleine und große Tierforscher können sich bald auf die Lauer legen und die Welt vor der eigenen Balkontür neu entdecken. 1 Einleitung

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

Solarveranda Berlin Montageanleitung

Solarveranda Berlin Montageanleitung Kommission: Auftrag-Nr.: Solarveranda Berlin Technische Änderungen vorbehalten Montageanleitung 03-248 VI Ausführung mit zusätzlichen Dachfenstern (nicht im Grundpreis enthalten) Sehr geehrter Gartenfreund,

Mehr

Mischbatterie am Waschbecken wechseln und anschließen in 6 Schritten

Mischbatterie am Waschbecken wechseln und anschließen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die Mischbatterie am Waschbecken können Sie mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst austauschen. Wenn die bisherige Armatur defekt ist oder wenn Sie Ihnen einfach

Mehr

Aufbauanleitung Premium 1/9

Aufbauanleitung Premium 1/9 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Beschlagsteile 2 2. Ansetzen der Bohrschablone 3 3. Montage der Beschläge und Türen 6 4. Montage der Schwallleisten 9 Aufbauanleitung Premium 1/9 1. Beschlagsteile Befestigungsdübel

Mehr

1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten. Bauanleitung Frettchenkäfig

1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten. Bauanleitung Frettchenkäfig 1. Die Idee/ Planung 2. Das Material 3. Der Zuschnitt 4. Der Rohbau 5. Der Bodenbelag 6. Die Türen 7. Kosten Bauanleitung Frettchenkäfig 1. Die Idee/ Planung Zu erst sollte man sich natürlich ein paar

Mehr

KM1 Modellbau. Bauanleitung Bahnwärterhaus

KM1 Modellbau. Bauanleitung Bahnwärterhaus KM1 Modellbau Bauanleitung Bahnwärterhaus Benötigtes Werkzeug: - Cuttermesser - diverse Feilen - kleine Säge - Stahllineal - Bleistift - Pinzette - Zange - Klebstoff - Optional: LED, Draht, Lötkolben und

Mehr

EigenHeim. Bauanleitung Trennwand mit Schiebetüren. Bauplan und Arbeitsschritte

EigenHeim. Bauanleitung Trennwand mit Schiebetüren. Bauplan und Arbeitsschritte Seite 1/6 Bauplan und Arbeitsschritte Produktion und Fotos: Living Art Raumteiler mit Schiebetüren Hier eine elegante Raumteilerlösung fürs Schlafzimmer: Die Glasschiebetüren verschwinden rechts und links

Mehr

Schubladenkommode Hochstapler

Schubladenkommode Hochstapler Schubladenkommode Hochstapler Materialliste 1 Leimholz, Fichte (Platte groß), 18 mm, 1238 x 400 mm, 4 St. 2 Leimholz, Fichte (Platte mittel), 18 mm, 610 x 400 mm, 2 St. 3 Leimholz, Fichte (Platte klein),

Mehr

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil Klima Profil Typ D Einbauhinweise KlimaProfil Einbauhinweise Klima Profil Typ D Sehr geehrter Kunde, diese Einbau-Hinweise, die wichtige allgemeine und produktspezifische Informationen enthalten, sind

Mehr

Pool aufbauen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede

Pool aufbauen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Seite 1 von 5 Pool aufbauen Anleitung der HORNBACH Meisterschmiede Das brauchst Du für Dein Projekt Material Werkzeug Aufstellpool Flasche Quarzsand Mehl Maßband, Meter & Maßstab Messer Schubkarre Arbeitshandschuhe

Mehr

Bücher-Bett OBI Selbstbauanleitung. Mehr auf obi.de. Inhalt. Abmessungen. Bauzeiten. Schwierigkeitsgrad

Bücher-Bett OBI Selbstbauanleitung. Mehr auf obi.de. Inhalt. Abmessungen. Bauzeiten. Schwierigkeitsgrad 1 Gut für Umwelt und Geldbeutel: Drucken Sie nur die Seiten, die Sie wirklich benötigen. Bücher-Bett OBI Selbstbauanleitung Inhalt Einleitung S. 2 Materialliste S. 3 Werkzeugliste S. 4 S. 5 11 Bauplan

Mehr

Montageanleitung VariNeo UP

Montageanleitung VariNeo UP 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtig für die Installation von VariNeo UP Seite 1-2 2. Installation Seite 2-9 3. Nachstellen Seite 10-12 VariNeo UP für:

Mehr

KT+ EPS Rahmen mit KT+

KT+ EPS Rahmen mit KT+ Ohne Gewebekonfektionierung Gleichmäßige, lineare Spannung des Gewebes Leichte Systemlösung Einfache Montage ohne Spezialwerkzeuge Hohe Klemmfestigkeit EPS 6-045 KT+ Rahmen mit KT+ KT+ Zusammenbau Das

Mehr

Montageanleitung. Wave S 90x80 / Wave M 90x90

Montageanleitung. Wave S 90x80 / Wave M 90x90 Montageanleitung Wave S 90x80 / Wave M 90x90 1.) Vorbereitung zum Aufbau der Wave S / Wave M: 1.1 ) Ecke/Badezimmer komplett fließen 1.2 ) Wasseranschlüsse auf 1,10m 1,30m eckig setzen ( ½ Zoll ) 90 Winkelanschluss

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

Kräutergarten Querbeet

Kräutergarten Querbeet Kräutergarten Querbeet Materialliste Siebdruckplatte (Wangen), 5 mm, 800 x 00 mm, St. Siebdruckplatte (Laschen), 5 mm, 475 x 0 mm, St. 3 Siebdruckplatte (Ständer), 5 mm, 40 x 00 mm, St. 4 Siebdruckplatte

Mehr

Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband

Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband Montage in: Wände Das benötigen Sie: Allwetterkitt Isolierband Stück Klebegummi Steinbohrer Feinkrepp-Abdeckband Spitzer Bleistift Lineal Wasserwaage Die Eigenmontage kann den Einsatz von Elektrowerkzeugen

Mehr

Montageanweisung Umbausatz

Montageanweisung Umbausatz Montageanweisung Umbausatz UBS G 60-1 Lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung und den Montageplan vor der Aufstellung - Installation - Inbetriebnahme. Dadurch schützen Sie sich und vermeiden Schäden

Mehr

Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element. Gebrauchsanleitung. für wandhängendes Bidet ab 09/2005. de_de

Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element. Gebrauchsanleitung. für wandhängendes Bidet ab 09/2005. de_de Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element Gebrauchsanleitung für wandhängendes Bidet Modell Baujahr: 8143 ab 09/2005 de_de Viega Eco Plus-Bidet-Eck-Element 2 von 22 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Über

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Garderobenbaum Kleiderwald

Garderobenbaum Kleiderwald Garderobenbaum Kleiderwald Ausgabe /206 Materialliste MDF (Baumkrone), 8 mm,.300 x.200 mm, St. 2 MDF (Stamm), 8 mm, 800 x 400 mm, St. 3 Knopf SP-25 (Garderobenhaken), 5 St. 4 Türstopper, weiß (Abstandshalter),

Mehr

Bauanleitung zum durchsichtigen Fenstergitter Einzukaufendes Material (für Fenstergröße 80 x 60 cm)

Bauanleitung zum durchsichtigen Fenstergitter Einzukaufendes Material (für Fenstergröße 80 x 60 cm) Bauanleitung zum durchsichtigen Fenstergitter Die meisten Fenstergitter bestehen aus Metall und haben entweder eine Gitterstruktur oder bestehen aus einzelnen Stäben. Solche Gitter sind optisch oft nicht

Mehr

Heatepipe Vakuumröhrenkollektor. Montageanleitung

Heatepipe Vakuumröhrenkollektor. Montageanleitung Heatepipe Vakuumröhrenkollektor Montageanleitung Bitte unbedingt beachten: Der Solarentlüfter ist zwischen Kollektoranschluss und Vorlaufleitung (zum Speicher) zu montieren. Teilweise muss die Anlage mehrmals

Mehr

Anleitung zum Einbau von Seitenmarkierungsleuchten eines Volvo V40!!!

Anleitung zum Einbau von Seitenmarkierungsleuchten eines Volvo V40!!! Anleitung zum Einbau von Seitenmarkierungsleuchten eines Volvo V40!!! So solls aussehn! Material: 2x SML Volvo Teilenummer: 2x SML Volvo Teilenummer: 1 Cutter-Messer Heißkleber Umschaltknarrenkasten (Ratschenkasten)

Mehr

Futterspender. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr.

Futterspender. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr. 110.578 Futterspender Benötigtes Werkzeug+Material Werkstattfeile, Schleifpapier Laubsäge bzw. Dekupiersäge Bohrer ø3/4/5 Schlitz-/ Kreuzschraubendreher Holzleim Kegelsenker Schere oder Bastelmesser Blechschere

Mehr

Wechsel Thermoblock S-Serie

Wechsel Thermoblock S-Serie Seite 1 Wechsel Thermoblock S-Serie ACHTUNG: Vor Arbeiten an der Maschine unbedingt sicher stellen, dass die Verbindung zum Stromnetz durch Ziehen des Netzsteckers getrennt ist! Öffnen der Maschine: Trester-Schublade,

Mehr

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929

Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés. Aweso Euroform Iso 90/24 Montageanleitung. Swiss Quality since 1929 Balkon- und Sitzplatzverglasungen Balcons et terrasses vitrés Aweso Euroform Iso 90/ Montageanleitung Swiss Quality since 1929 Montageanleitung Aweso Euroform Iso 90/ 1. Die Befestigung der oberen Führung

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie TC-0800, TC-0801, TC-1600, TC-1600, TC-1601, TC-1602

Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie TC-0800, TC-0801, TC-1600, TC-1600, TC-1601, TC-1602 Deutschland GmbH Auf dem Großen Damm -5 756 Kalkar Tel.: (009) 8/96-0 Fax: (009) 8/96-9 Email: info@eago-deutschland.de www.eago-deutschland.de Installations- und Bedienungsanleitung Badmöbel Toscana-Serie

Mehr

1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte

1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte 1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte 1. Erstellen der Fräsdatei für den Namen und die Bohrpunkte: s. Arbeitsanweisung Fräserdurchmesser: 1,5 mm, Frästiefe: 0,5 mm Zum Fräsen verwenden wir einen

Mehr

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011

Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 Installationshinweise für den Panosarus Panoramkopf 2.0 www.enjoyyourcamera.com Mai 2011 HINWEIS: Auf www.eyc.de/panosaurus finden Sie ein Anleitungsvideo für das Einrichten den Panoramakopfes. Bitte nehmen

Mehr

Arbeitsplatte einbauen und tauschen in 7 Schritten

Arbeitsplatte einbauen und tauschen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Arbeitsplatten sind in der Küche im Dauereinsatz. Das hinterlässt selbst beim hartnäckigsten Material irgendwann Spuren. Ein Makel, der neben der Ästhetik auch die Hygiene

Mehr

Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen:

Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen: Kabinen-Montage bitte wie folgt vornehmen: 1. Fertig geschweißten Bodenrahmen - ohne Holzroste - auflegen. Die Profilnut des Bodenrahmens mit den bereits eingeschobenen Nutensteinen zeigt dabei nach oben.

Mehr

Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder

Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder Montageanleitung ECKLAFANT Verlängerungsset für 3 und 4 Fahrräder Entnehmen Sie den ECKLAFANT aus der Verpackung und legen den Träger mit der Unterseite nach oben auf einen Tisch oder eine ähnliche Unterlage.

Mehr

/94. Montageanweisung. Flexible Rohrverbindung G115 LT 135/160/200 G115 U LT 135/160/200. G115 U LT Ecomatic.

/94. Montageanweisung. Flexible Rohrverbindung G115 LT 135/160/200 G115 U LT 135/160/200. G115 U LT Ecomatic. 472 434 -- 04/94 Montageanweisung Flexible Rohrverbindung G115 LT 135/160/200 G115 U LT 135/160/200 G115 U LT Ecomatic Bitte aufbewahren Speicher-Brauchwassererwärmer und Heizkessel mit Regelgerät werden

Mehr

Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V

Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V Einbauanleitung VW LUPO 1.4i- 16V 1. Fahrzeug auf Hebebühne sicher aufheben. Motorhaube öffnen und Plus- und Minuspol der Batterrie abklemmen. ( SW10 ) 2. Steuergerät ausbauen. Dazu Kunststoffabdeckung

Mehr

Bauanleitung Kelvingenerator

Bauanleitung Kelvingenerator Bauanleitung Kelvingenerator Materialliste: Aus dem Baumarkt - 1 Styroporplatte 1m x 0,5 m, 6 cm Dicke (1,60 ) - 2 HT-Abwasserrohre aus Kunststoff (PP) DN40x1,8 mit 40 mm Durchmesser und ca. 20 cm Länge

Mehr

Austausch der Seitenteile

Austausch der Seitenteile Es wird benötigt Torx-Schraubendreher, Grösse T25 Schraubenschlüssel, Grösse 10 Kreuzschlitz-Schraubendreher Ahle zum Vorstechen der Löcher im Textil Fingerschütze je nach Vento-Modell Es werden pro Seitenteil

Mehr

Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen

Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen Seite 1 von 11 Bau eines Windrades aus Fahrrad-Altteilen Inhaltsverzeichnis: 1. Material und Werkzeug 2. Ausmessen der Flügel 3. Zuschneiden und Vorbereiten der Flügel 4. Montage der Flügel 5. Formen der

Mehr

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung

HD-Mount 40 LCD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung HD-Mount 40 LD Wandhalterung passend für HDTV 40, HDTV 40 Plus, HDTV 46 HD-Vision 40, HD-Vision 40 PVR Artikelnr.: 2020/2740 Montageanleitung Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, Sie haben sich für

Mehr

BAUMBANK BAUEN ANLEITUNG FÜR EINE BAUMBANK. Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren.

BAUMBANK BAUEN ANLEITUNG FÜR EINE BAUMBANK. Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren. ANLEITUNG FÜR EINE Wir zeigen Ihnen wie Sie in wenigen Schritten eine Baumbank bauen und diese richtig lackieren. 1 2 3 4 SEITENTEILE DER SITZFLÄCHE Kaufen Sie die Materialien aus der Liste im Anhang.

Mehr

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse

Workshop: Verlegen einer Holzterrasse Workshop: Verlegen einer Holzterrasse 1. Beschaffenheit des Holzes Bevor wir mit dem eigentlichen Zusammenbau der Terrasse beginnen, möchten wir noch kurz auf die Beschaffenheit des Holzes eingehen. Wir

Mehr

Waschtischarmaturen montieren in 8 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Waschtischarmaturen montieren in 8 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Waschtischarmaturen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Designs: als Einhebel-, Zweigriff- oder Thermostat- Armatur. Die Montage der unterschiedlichen Waschtischarmaturen

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung Bordwandaufsatz

Montage- und Bedienungsanleitung Bordwandaufsatz Montage- und Bedienungsanleitung Bordwandaufsatz Artikel-Nr.: 13023/16330 für Anhänger der Basic- und M-Reihe mit Kastenaußenmaß 2,07m x 1,14m Artikel-Nr.: 13024 für Anhänger der Basic- und M-Reihe mit

Mehr

Montageanleitung. Dank einer Aluminium Terrassenüberdachung sitzen Sie das ganze Jahr über im Trockenen.

Montageanleitung. Dank einer Aluminium Terrassenüberdachung sitzen Sie das ganze Jahr über im Trockenen. Elemente vorbereiten Die Standard-Rinne zusammenstecken Montageanleitung Dank einer Aluminium Terrassenüberdachung sitzen Sie das ganze Jahr über im Trockenen. Ob es regnet, stürmt oder auch schneit. Mit

Mehr

Strandkarre Sack & Pack

Strandkarre Sack & Pack Strandkarre Sack & Pack Materialliste Rahmenholz, Fichte/Tanne (Lehnenleisten, lang), 4 x 4 mm, 00 mm, St. Rahmenholz, Fichte/Tanne (Lehnenleisten, kurz), 4 x 4 mm, 890 mm, 4 St. Rahmenholz, Fichte/Tanne

Mehr

MONTAGE FÜR DAS WANDKLEMMPROFIL MONTAGEANLEITUNG. für das Wandklemmprofil. Schritt für Schritt zum fertig montierten Vordach

MONTAGE FÜR DAS WANDKLEMMPROFIL MONTAGEANLEITUNG. für das Wandklemmprofil. Schritt für Schritt zum fertig montierten Vordach MONTAGEANLEITUNG für das Wandklemmprofil Schritt für Schritt zum fertig montierten Vordach VORBEREITUNG DER MONTAGE Material und Werkzeug Stift zum Anzeichnen Zollstock Wasserwaage Befestigungsmaterial

Mehr

Couchtisch mit eingelassenem Tablett

Couchtisch mit eingelassenem Tablett Couchtisch mit eingelassenem Tablett Bitte zu Tisch Couchtisch mit eingelassenem Tablett Dieser Couchtisch hat es in sich: Er enthält ein eingelassenes Tablett, um Deine Gäste mit allerlei Leckereien zu

Mehr

Einbauanleitung: aquaflow. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken

Einbauanleitung: aquaflow. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken Einbauanleitung: aquaflow Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Membrane 5. Einsetzen des Filters 6. Montage Wasserhahn 7. Anschluss Wasserzufuhr 8.

Mehr

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf.

1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. I. Vorbereitung 1. Die Anlage besteht aus Holzwangen, Holzstufen, Pfosten, Geländerstäben und einseitigem Holzhandlauf. Zur Vorbereitung der Montage die Teile auspacken und sortieren. Wangen auf dem Boden

Mehr

Outdoorlounge Modul. Aufbauvariante

Outdoorlounge Modul. Aufbauvariante Outdoorlounge Modul Aufbauvariante Materialliste 1 Fahrzeugplatte (Lehne), 15 mm, 470 x 470 mm, 3 St. 2 Fahrzeugplatte (große Frontblende), 15 mm, 547 x 400 mm, 2 St. 3 Fahrzeugplatte (kleine Frontblende),

Mehr

Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO

Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO Einbauanleitung: Ultimate, Ultimat PLUS, Ultimate PRO Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Filter 5. Einsetzen der Membrane 6. Montage Wasserhahn

Mehr

Kinderpferd Großer Onkel

Kinderpferd Großer Onkel Kinderpferd Großer Onkel Materialliste 1 Rahmen, Fichte/Tanne, gehobelt (Latten), 24 x 44 mm, 700 mm, 14 St. 2 Rahmen, Fichte/Tanne, gehobelt (kurze Latten), 24 x 44 mm, 170 mm, 2 St. 3 Rahmen, Fichte/Tanne,

Mehr

Mischbatterie für Wandmontage anschließen in 7 Schritten

Mischbatterie für Wandmontage anschließen in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Das Austauschen der Mischbatterie mit Wandmontage lässt sich ganz einfach in ein paar Schritten selbst erledigen. Suchen Sie nach neuen Modellen und Ideen, dann finden

Mehr

1 A. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) I. Folgende Dinge benötigen Sie für die Montage: II.

1 A. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) I. Folgende Dinge benötigen Sie für die Montage: II. Montageanleitung Vorbaurollläden (auf Mauerwerk/in der Leibung) Vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. Die folgende Anleitung dient einer problemlosen und bequemen Montage und

Mehr

Herstellung des Wand-Nischen-Elements

Herstellung des Wand-Nischen-Elements Herstellung des Wand-Nischen-Elements Sie erhalten die Wandungsbretter des WNE immer paarweise verpackt. Diese sind an den Kopfkanten jeweils exakt auf Gehrung geschnitten. Außerdem finden Sie vorgebohrte

Mehr

ACO Hochbau. Lichtschacht. Montageanleitungen zu den neuen ACO Aufstockelementen. für ACO Therm Lichtschächte

ACO Hochbau. Lichtschacht. Montageanleitungen zu den neuen ACO Aufstockelementen. für ACO Therm Lichtschächte ACO Hochbau Lichtschacht Montageanleitungen zu den neuen ACO Aufstockelementen für ACO Therm Lichtschächte Montage höhenverstellbares Aufstockelement auf Lichtschachtkörper Montage fixes Aufstockelement

Mehr

Richtig bohren in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung

Richtig bohren in 7 Schritten Schritt-für-Schritt-Anleitung Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Bohren ist eine der häufigsten Arbeiten, die im Haus anfallen. Die Auswahl von Bohrmaschine und Bohrer ist dabei ebenso von Bedeutung wie der korrekte Stand, der Bohrwinkel

Mehr

AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI. Montageanleitung

AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI. Montageanleitung AUSSENROLLO AUSSENROLLO MAXI Montageanleitung Montageanleitung Bei einem Aussenrollo werden nur die Seitenschienen verschraubt und der Kasten wird mit den seitlichen Zapfen auf die Seitenschienen aufgesteckt.

Mehr

Ergänzung der Gebrauchsanleitung tesa Insect Stop ALU Rahmen System STANDARD für Türen. die Packung enthält: - 1 -

Ergänzung der Gebrauchsanleitung tesa Insect Stop ALU Rahmen System STANDARD für Türen. die Packung enthält: - 1 - Ergänzung der Gebrauchsanleitung tesa Insect Stop ALU Rahmen System STANDARD für Türen die Packung enthält: 4 Längsprofile à 1060 mm 2 Querprofile à 950 mm mit einer Nut für den Rahmen oben und unten 2

Mehr

Montageanleitung Fermenter

Montageanleitung Fermenter BGT.700 Montage der Rohrleitung CNW 60/66, DN 50 mit Anschluss und Abdichtung Montage des NIROFLEX -Rohres in einem Fermenter Abrollen des NIROFLEX -Rohres Das endlose, spiralgewellte NIROFLEX -Rohr wird

Mehr

alutec Systemdach Montageanleitung Die maßgeschneiderte Lösung für Terrrasse, Balkon, Carport oder Pergola Lieber Kunde, liebe Kundin,

alutec Systemdach Montageanleitung Die maßgeschneiderte Lösung für Terrrasse, Balkon, Carport oder Pergola Lieber Kunde, liebe Kundin, alutec Systemdach Die maßgeschneiderte Lösung für Terrrasse, Balkon, Carport oder Pergola Montageanleitung Lieber Kunde, liebe Kundin, wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrem neuen Scobalit alutec Systemdach.

Mehr

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208 D Montage- und Bedienungsanleitung G Assembly and Operating Instructions F Instructions de montage et d utilisation n Montage- en gebruiksaanwijzing I Istruzioni di montaggio D Fensterkippsicherung FKS

Mehr

Montageanleitung. Side-by-Side Kombination SBS

Montageanleitung. Side-by-Side Kombination SBS Montageanleitung Side-by-Side Kombination 211216 7085626-00 SBS... Allgemeine Sicherheitshinweise Inhalt 1 Allgemeine Sicherheitshinweise... 2 2 Aufstellmaße... 2 3 Side-by-Side Montage... 2 Gerätebezeichnung

Mehr

Installations- Leitfaden Auftisch- und Untertischgeräte

Installations- Leitfaden Auftisch- und Untertischgeräte Installations- Leitfaden Auftisch- und Untertischgeräte I. Auftischgeräte (Seite 1 bis 3) Schritt 1 Zu aller erst sollten Sie einmal prüfen, ob die hier abgebildeten Zubehörteile bei der Lieferung dabei

Mehr

Einbau einer WAECO MWE Einparkhilfe in einen 206CC (Quiksilver, Baujahr 2005)

Einbau einer WAECO MWE Einparkhilfe in einen 206CC (Quiksilver, Baujahr 2005) Einbau einer WAECO MWE-800-4 Einparkhilfe in einen 206CC (Quiksilver, Baujahr 2005) Die Montage der Einparkhilfe in einen Peugeot 206 CC erfordert etwas handwerkliches Geschick, Sorgfalt (insbesondere

Mehr

Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken

Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS. Inhaltsverzeichnis. 1 Auspacken Einbauanleitung: RETEC Ultimate Clean PLUS Inhaltsverzeichnis 1. Auspacken 2. Lieferumfang 3. Erforderliches Werkzeug 4. Einsetzen der Filter 5. Einsetzen der Membrane 6. Montage Wasserhahn 7. Anschluss

Mehr

Cubola XL. Anbauanleitung. Freistehende Markise. GroJaCube Verschattungen Montage- und Pflegeanleitung. Ick wies di, wo dat geiht!

Cubola XL. Anbauanleitung. Freistehende Markise. GroJaCube Verschattungen Montage- und Pflegeanleitung. Ick wies di, wo dat geiht! GroJaCube Verschattungen Montage- und Pflegeanleitung Anbauanleitung Ick wies di, wo dat geiht! Cubola XL Die vorliegende Montageanleitung dient zur Unterstützung bei der Errichtung von GroJaCube als freistehende

Mehr

Ventildeckeldichtung & Drehwinkelgeber

Ventildeckeldichtung & Drehwinkelgeber Ventildeckeldichtung & Drehwinkelgeber Hier wird beschrieben wie ich die Dichtungen am Ventildeckel und Drehwinkelgeber gewechselt habe. Wie immer alle Angaben ohne Gewähr! Bilder und Angaben für das Modell

Mehr