Grafikkarten. Medien- Technik. Makroaufnahme Monitor mit Ordner-Icon. Löcher, die meistens leuchten. Hier einmal nicht...

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grafikkarten. Medien- Technik. Makroaufnahme Monitor mit Ordner-Icon. Löcher, die meistens leuchten. Hier einmal nicht..."

Transkript

1 Grafikkarten Löcher, die meistens leuchten Makroaufnahme Monitor mit Ordner-Icon Hier einmal nicht...

2 Braunsche Röhre Ferdinand Braun

3 VGA Video-Graphics-Array Analoger Monitoranschluss RGB Vesa DCC liefert Plug&Play-Information Pin1: Rot Pin2: Grün Pin3: Blau Pin4: ID2 oder VESA-DCC Reserved Pin5: NC oder VESA Masse Pin6: Rot Masse Pin7: Grün Masse Pin8: Blau Masse Pin9: Kodierung oder VESA-DCC Ausgang Pin10: Horizontal - Vertikal Syncronisation Masse Pin11: ID0 Pin12: ID1 oder VESA-DCC SDA (Serail Data Line) Pin13: Horizontal Syncronisation Pin14: Vertikal Syncronisation Pin15: NC oder VESA-DCC SCL (Serial Data Clock Line)

4 LCD-Displays Flüssigkristall-Anordnung: Phasen Smektische Phase: Anordnung in Schichten Nematische Phase: Moleküle zeigen in eine Richtung Cholesterinische Phase: Schichten jeweils gedreht Natriumchlorid Kochsalz

5 LCD lcd-clock.swf Clock.swf A Spiegel B Glasscheibe, hinten: Pol-Filter C durchsichtige Elektrode (Masse) D LCD-Schicht E Glasscheibe, hinten Elektrode F Pol-Filter, 90 gedreht gegen B

6 LCD Tft2.exe Clock.swf Twisted nematic LCD Ruhezustand Twisted nematic LCD eingeschaltet Pol(arisations)- Filter sunglass-polarization.swf

7 LCD-Farbdisplay Subpixel-Rendering

8 TN+Film LCD-TFT IPS In Plane Switching Vertikale Ausrichtung Wenn keine Spannung angelegt wird, drehen sich die Flüssigkeitskristalle horizontal, da sich ein unteres LC- Molekül auf die darunter liegende Kopplungsschicht und ein oberes Flüssigkeitsmolekül sich auf die um 90 versetzte, obere Kopplungsschicht ausrichtet (dargestellt im linken Bildabschnitt). Durch diese Stellung der Moleküle wird das eintreffende polarisierte Licht um 90 gedreht und durchläuft so den oberen Polarisator, wodurch der Pixel erleuchtet wird. So Ist keine Spannung angelegt, richten sich die Flüssigkeitsmoleküle, wie im linken Bildteil skizziert, vertikal aus. Hierdurch wird das Bild schwarz und behält seinen sehr hohen Kontrast. Legt man nun aber eine Spannung an, drehen sich die Moleküle allesamt horizontal in die gleiche Richtung, wobei Licht durchgelassen wird und so das Bild weiß erscheint. Durch eine spezifische Eigenschaft von LC-Molekülen ist der Schaltvorgang zwischen Weiß und Schwarz kürzer als der zwischen Ist keine Spannung angelegt, richten sich die Flüssigkeitsmoleküle, wie im linken Bildteil skizziert, vertikal aus. Hierdurch wird das Bild schwarz und behält seinen sehr hohen Kontrast. Legt man nun aber eine Spannung an, drehen sich die Moleküle allesamt horizontal in die gleiche Richtung, wobei Licht durchgelassen wird und so das Bild weiß erscheint. Durch eine spezifische Eigenschaft von LC-Molekülen ist der Schaltvorgang zwischen Weiß und Schwarz kürzer als der zwischen

9 Plasma-Bildschirme Grundprinzip: Gasentladung Neon/Xeon Groß, Flach, hell

10 Plasma-Bildschirme Anzeige-Elektrode durchsichtig Adress-Elektrode

11 Plasma-Bildschirme Anzeige-Elektrode durchsichtig Adress-Elektrode

12 DVI-D digitale, bitserielle Übertragung DVI-A abwärtskompatibles analoges RGB

13 DVI-D digitale, bitserielle Übertragung Das Schaubild verdeutlicht den Weg der parallelen Farbdaten vom Grafikchip in den TMDS Transmitter, wo sie in ein serielles Signal kodiert werden und per Kabel im TMDS Receiver des Displays landen. Dort werden sie wieder zu parallelen Daten zurückverwandelt - ohne Verluste.

14 TMDS (Transition Minimized Differential Signaling) Der TMDS Transmitter im Detail: Der Grafikchip gibt die Daten in paralleler 24-Bit-Form (8 Bit pro Farbe) an den Transmitter weiter, der die Daten in serielle Signale wandelt und zwei zusätzliche Bits hinzufügt. Da die Daten 10x schneller als der Takt übertragen werden, muss dass Taktsignal mittels eines PLLs vervielfacht werden.

15 Das Beispiel zeigt eine Serie von 8-Bit- Datenwörtern (Der Vereinfachung wegen ohne das 9. und 10. Bit). Darunter ein Datenwort im Einzelnen, zunächst mit dem 9. Bit (auf 0, da keine TM-Kodierung benötigt wird) und darunter mit gesetztem DC-Bit und entsprechend invertiertem Datenwort. Die untere Darstellung zeigt, dass die Aufladungsprobleme im Kabel durch DC-Balancing effektiv verhindert werden. Das obere Bild Zeigt den worst Case eines seriellen Datenstroms mit 8 Bits (8 Bit entspricht einem Datenwort). 7 Übergänge zwischen 0 und 1 kommen zustande. Darunter die minimierte Version, mit zusätzlichem 9. Encoding- Bit. Die Folge: nur noch 3 Übergänge.

16 Die Daten werden pro Kanal auf jeweils zwei Leitungen gesendet. Einmal normal und einmal invertiert. Der Receiver zieht die Werte am Ende voneinander ab. So lassen sich Signalstörungen ausgleichen.

17 DVI-D digitale, bitserielle Übertragung

18 HDMI High Definition Multimedia Interface abwärtskompatibel zu DVI Heimkino (home theatre) bis 2048 * 1536 Auflösung, 7+1 Tonkanäle, Fernbedienungsfähig HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) Kopierschutz bis zum Bildschirm (Intel)

19 DVI-Stecker 01 = TDMS-Daten 2-02 = TDMS-Daten = Abschirmung TDMS-Daten 2,4 04 = TDMS-Daten 4-05 = TDMS-Daten = DDC Takt 07 = DDC Daten 08 = Analog: V-Sync 09 = TDMS-Daten 1-10 = TDMS-Daten = Abschirmung TDMS-Daten 1, 3 12 = TDMS-Daten 3-13 = TDMS-Daten = +5 Volt 15 = Masse für +5 Volt 16 = Hotplug-Detect 17 = TDMS-Daten 0-18 = TDMS-Daten = Abschirmung TDMS-Daten 0,5 20 = TDMS-Daten 5-21 = TDMS-Daten = Abschirmung TDMS-Takt 23 = TDMS-Takt + 24 = TDMS-Takt - C1 = Analog: Rot C2 = Analog: Grün C3 = Analog: Blau C4 = Analog: H-Sync C5 = Analog: Masse

20 Grafikkarten Standard-VGA 256 Palettenfarben Jede Palettenfarbe 3*6 Bit RGB 64*64*64 = mögliche Farben 64 Graustufen 640*480 = Speicherbedarf: Palettenspeicher Byte Weitere Palettenformate XGA (IBM 1991) Farben gleichzeitig aus 16,7 Mio. (256 Graustufen) S3 (1991, S3) aus 16,7 Mio. Farben (256 Graustufen) 255

21 Paletten 35 Benutzte Farben Standard-Palette 256 Farben 24 bit RGB Standardpalette 6-6-6

22 Paletten Berechnung optimierter Paletten durch Farb-Reduktions- Algorithmen Optimierte Palette Standard-Palette 256 Farben 256 Farben 24 bit RGB Optimierte Palette

23 Dithering Paletten Optimierte Palette Standard-Palette 16 Farben 256 +Dithering Farben 24 bit RGB Optimierte Palette

24 Grafikkarten HiColor 15bit TrueColor 3*5 Bit-Tiefe 32*32*32=32768 Farben 32 Graustufen 3*8 Bit Tiefe 16 Mio. Farben 256 Graustufen MSB LSB HiColor 16 Bit 64K Farben

25 Speicherbedarf und Videobandbreite XGA (VGA) Hi Color True Color 1024*768 = 768 kb 1280*1024 = 1,28 MB 1024*768*2 = 1,536 MB 1280*1024*2 = 2,56 MB 1024*768*3=2,3 MB 1280*1024*3=3,84 MB Warum gibt es Grafikkarten mit 32 MB Speicher? Videobandbreite 60 Hz*1024*768/2 23,6 MHz 85 Hz*1280* MHz Horizontale Frequenz 60 * 768 Hz = 46 khz 85 *1024 Hz = 87 khz Vertikale Frequenz 60 Hz 85 Hz

26 Vorlesung Medientechnik SS 2005 Dr. Manfred Jackel Studiengang Computervisualistik Universität Koblenz-Landau Campus Koblenz Postfach Koblenz Manfred Jackel WWW: mtech.uni-koblenz.de Literatur zu diesem Kapitel Hyperlinks zu diesem Kapitel Grafik-Quellen

TFT2PC - Anschluss eines TFT Displays (Sharp LQ9D01C) an den VESA Connector

TFT2PC - Anschluss eines TFT Displays (Sharp LQ9D01C) an den VESA Connector TFT2PC - Anschluss eines TFT Displays (Sharp LQ9D01C) an den VESA Connector Irgendwann bekam ich mal einen Karton mit LCD Displays. Darin befand sich unter anderem ein Bildschirm eines "Compaq LTE Lite

Mehr

Flachbildschirme. Ergonomie und Diagonale

Flachbildschirme. Ergonomie und Diagonale Flachbildschirme Anfang 1999 war es endlich so weit. Die zweite Generation von Flachbildschirmen (TFTs) hat in den Geschäften der Computerhändler Einzug gefunden. Im Gegensatz zur ersten Generation brauchen

Mehr

Digitales Displayinterface: Entwicklung und Zukunft

Digitales Displayinterface: Entwicklung und Zukunft Digitales Displayinterface: Entwicklung und Zukunft 1 Winterthur, 2. September 2008 Markus von Arx, E.T. Systems AG Abstract VGA gibt es unverändert seit 20 Jahren. Nach nur 10 Jahren seit der Vorstellung

Mehr

Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern. Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern

Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern. Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern Sommersemester 2013 Dr.-Ing. Hubert Zitt Kontakt: hubert.zitt@fh-kl.de www.fh-kl.de/~zitt Dr.-Ing. Hubert Zitt Seite 1 von 24 S65 Shield (von oben) Komponenten

Mehr

Black Box erklärt: DDC - Das unbekannte Wesen BLACK BOX

Black Box erklärt: DDC - Das unbekannte Wesen BLACK BOX White with FC black diamond White with process black diamond Box erklärt: White with 5th black diamond DDC - Das unbekannte Wesen BLACK BOX 724-746-5500 0811/5541-110 blackbox.com black-box.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Technische und optische Änderungen sowie Druckfehler vorbehalten. Medion AG, Am Zehnthof 77, 45307 Essen, Germany BP-00106000

Technische und optische Änderungen sowie Druckfehler vorbehalten. Medion AG, Am Zehnthof 77, 45307 Essen, Germany BP-00106000 42 FLAT PANEL PLASMA-TV TECHNISCHE DATEN LIEFERUMFANG Copyright 2006 Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Das HD ready Logo ist ein Warenzeichen von EICTA., das Logo

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Info Signalquelle: EIN Sprache: Deutsch OSD Einstellungen: > ECO Modus/Stand By: > Aufruf Werkseinstellungen: Abschaltzeit: AUS Info Signalquelle: EIN Sprache: Deutsch OSD Einstellungen: > ECO Modus/Stand

Mehr

Die Welt der digitalen Videosignale. Eine Übersicht von Armin Harner, CTS Verkaufsleiter Signalmanagement COMM-TEC

Die Welt der digitalen Videosignale. Eine Übersicht von Armin Harner, CTS Verkaufsleiter Signalmanagement COMM-TEC Eine Übersicht von Armin Harner, CTS Verkaufsleiter Signalmanagement COMM-TEC Agenda Kurzvorstellung Armin Harner, CTS Analoge Videosignale» Übersicht» Merkmale» Vor- und Nachteile Digitale Videosignale»

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE 539,00. Bestseller Core i5 PC. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 02.10.

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE 539,00. Bestseller Core i5 PC. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 02.10. Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE Bestseller Core i5 PC Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiteren ein effektives und schnelles Arbeiten mit Ihren Unternehmensanwendungen. Profitieren Sie von robusten

Mehr

Kabeltyp: STP. Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm)

Kabeltyp: STP. Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm) Netzwerkkabel Token Ring Kabeltyp: STP Shielded Twisted Pair (Schirmung um jedes Adernpaar plus Gesamtschirm) max Frequenz: max Reichweite: Impedanz: Geschwindigkeit: 20 Mhz 100 m 160 Ohm 4 Mbit später

Mehr

Back to School. Toshiba Satellite Pro R50-B-109. Setpreis 449,-

Back to School. Toshiba Satellite Pro R50-B-109. Setpreis 449,- Tel: 03462 2269 2015 Toshiba Satellite Pro R50-B-109 Intel Core i3-4005u, 4GB DDR-3 RAM 500GB Festplatte, 15.6Zoll Display max 1366x768 Intel HD4400 Grafikchip Wireless LAN Gigabit Lan USB 3.0 / Audio

Mehr

Inhalt. Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video. Digital Video. DVI DisplayPort MiniDisplayPort. Abbildungen. Digital Video HDMI

Inhalt. Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video. Digital Video. DVI DisplayPort MiniDisplayPort. Abbildungen. Digital Video HDMI Inhalt Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video DVI DisplayPort MiniDisplayPort HDMI Digital Video Abbildungen Digital Video Video-Praxis Legacy Ports Konvertierung Videoauflösungen

Mehr

ATXMega256a3-Controllerboard. mit 4,3", 5" oder 7" Touch-LCD-Farbdisplay und High-Level-Grafikcontroller

ATXMega256a3-Controllerboard. mit 4,3, 5 oder 7 Touch-LCD-Farbdisplay und High-Level-Grafikcontroller RIBU 6. A-8160 Preding. Tel. 03172/64800. Fax 64806 RIBUMühenweg ELEKTRONIK VERSAND e-mail: office1@ribu.at. Internet: http://www.ribu.at ATXMega256a3-Controllerboard mit 4,3", 5" oder 7" Touch-LCD-Farbdisplay

Mehr

Ein leistungsstarker Performer

Ein leistungsstarker Performer www.optoma.de Chameleon GB-200 Image blending und Warping Prozessor Ein leistungsstarker Performer Intuitives und leistungsstarkes Blending und Warping Schwarzwert-Einstellung Multi-Region Farbkorrektur

Mehr

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Acer FP855 LCD-Farbmonitor 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Deutsch Installation des Monitors 1 Dieser Monitor ist mit einer AutoErkennung-Stromversorgung für den Spannungsbereich 100~240V AC, 50~60Hz

Mehr

Schnittstellen des Computers

Schnittstellen des Computers Schnittstellen des Computers Eine Präsentation zum Selbststudium Arp Definition Schnittstellen (engl. Interfaces) sind die Verbindungen zwischen der Zentraleinheit und der externen Peripherie des Computers.

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Original Gebrauchsanleitung

Original Gebrauchsanleitung Original Gebrauchsanleitung LCD Monitor 12,7cm Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 (0) 84 32 / 9489-0 Fax. +49 (0) 84 32 / 9489-8333 E-Mail: info@foto-walser.de www.foto-walser.de Seite 1 von 9 Lesen

Mehr

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners

Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners Leitfaden zur Aufstellung des 3Series Scanners 1 Technische Daten und Zubehör TECHNISCHE DATEN: Scannertechnologie: Achsen: Scanvolumen Computer Datenformat (Ausgabe) Scannbare Materialien Monitoranschlüsse

Mehr

erstellt durch Kaucher - Bürohaus Inh. Dietmar Kaucher Bürohaus Kaucher Werderstr. 24 79379 Müllheim Tel 07631-12044 Fax 07631-12043 info@kaucher.

erstellt durch Kaucher - Bürohaus Inh. Dietmar Kaucher Bürohaus Kaucher Werderstr. 24 79379 Müllheim Tel 07631-12044 Fax 07631-12043 info@kaucher. IHR ANGEBOT erstellt durch Kaucher - Bürohaus Inh. Dietmar Kaucher Bürohaus Kaucher Werderstr. 24 79379 Müllheim Tel 07631-12044 Fax 07631-12043 info@kaucher.de Seite 1 von 5 Datenblatt: TERRA LED 2435W

Mehr

7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw.

7 TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. 7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. Farbmonitor mit Bildschirmmenü und 2 Video-Eingängen mit automatischer Umschaltung bei Bildsignal. Geeignet zum

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Angewandte Informatik Teil 2.1 Was ist Hardware? Die Zentraleinheit! 1 von 24 Inhaltsverzeichnis 3... Was ist Hardware? 4... Teile des Computers 5... Zentraleinheit 6... Die Zentraleinheit 7... Netzteil

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

Pegasus HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution

Pegasus HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution Grass Valley Pegasus von Thomson ist ein hochwertiges Video-Capturing-System, welches die PCI Express Hardware und Software enthält. Es

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA 629,00. Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY.

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA 629,00. Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5050 SBA Mit schnellem SSD Speichermedium und Intel SBA Software. TERRA Business PC mit schnellem SSD-Speichermedium, Intel Core i3 Prozessor und Intel Small Business Advantage:

Mehr

EX-1361 / EX-1361IS EX-1362 / EX-1362IS. 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation

EX-1361 / EX-1361IS EX-1362 / EX-1362IS. 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation Bedienungsanleitung EX-1361 / EX-1361IS 1S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation EX-1362 / EX-1362IS 2S PCMCIA Karte Standard und Surge Protection & Optical Isolation Version 1.3

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten...

Mehr

Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle

Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle Michael Gieding Bildbearbeitung: Grafikformate II und Farbmodelle Folien zur gleichnamigen Lehrveranstaltung PH-Heidelberg, Sommersemester 2004 Wiederholung Folie 1: Speicherplatzberechnungen Grafikformate

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie.

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie. Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 5100. Dein Multimedia Center, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem Intel Core i3 Prozessor der

Mehr

Grundlagen der Bildbearbeitung

Grundlagen der Bildbearbeitung Grundlagen der Bildbearbeitung Voraussetzungen zur Bildbearbeitung Eingabegeräte Scanner Digitale Kameras Ausgabegeräte Speichermedien Index Voraussetzungen zur Bildbearbeitung Um Bilder auf elektronischem

Mehr

SAT-Empfangsanlagentechnik

SAT-Empfangsanlagentechnik Bernhard Lang AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com SAT-Empfangsanlagentechnik LNB und Rauschen L low N noice B block converter, rauscharmer Signalumsetzer Rauschmaß typ. 0,6

Mehr

Die neue Satellite-Familie.

Die neue Satellite-Familie. Die neue Satellite-Familie. 433 MHz (2610CDT) oder 466 MHz (2650XDVD) Intel Mobile Celeron Prozessor für besonders hohe Leistung 12,1 TFT- (2610CDT) oder 14,1 TFT (2650XDVD) Farbdisplay für brillante Sichtverhältnisse

Mehr

Kapitel 14. Monitore

Kapitel 14. Monitore Kapitel 14 TFT/LCD VMC-5.6/1-LCD 90481 VMC-5.6/1S-LCD 90482 VMC-6.4/2-MM1 90518 VMC-6.4LCD-P1 90511 VMC-8.4LCD-CM 90488 Bildschirmdiagonale 5,6 / 14,3 cm 5,6 / 14,3 cm 6,4 / 16,3 cm 6,4 / 16,3 cm 8,4 /

Mehr

Bildschirme und andere Anzeigegeräte

Bildschirme und andere Anzeigegeräte Bildschirme und andere Anzeigegeräte Seminar Medientechnik 25.04.2003 Inhaltsangabe: 1. Begriffserklärung 2. Kathodenstrahlröhren 3. Flüssigkristallanzeigen 4. Weitere Bildschirm-Techniken 5. Projektoren

Mehr

Serielle Kommunikation mit dem Arduino. Teil 1: Das Serial Peripheral Interface (SPI)

Serielle Kommunikation mit dem Arduino. Teil 1: Das Serial Peripheral Interface (SPI) Serielle Kommunikation mit dem Arduino Teil 1: Das Serial Peripheral Interface (SPI) Axel Attraktor e.v. 4. Juni 2012 Axel (Attraktor e.v.) 5. Arduino-Stammtisch 4. Juni 2012 1 / 25 Serielle Kommunikation

Mehr

CAN-Bus-Systems. Microprocessor-controlled Can-Bus-node with digital and analog signal in- and outputs.

CAN-Bus-Systems. Microprocessor-controlled Can-Bus-node with digital and analog signal in- and outputs. CAN-BUS-node 1362 3 digital inputs, active high 8 analog inputs for resistor sensor 10 digital outputs 24V/200mA short-circuit-proof 2 digital outputs 24V/2A short-circuit-proof 5 digital outputs 24V/5A

Mehr

5. Digitale Schnittstellen und Vernetzung im Überblick

5. Digitale Schnittstellen und Vernetzung im Überblick 5. Digitale Schnittstellen und Vernetzung im Überblick 5.1 Schnittstellen für Computerperipherie speziell: USB, FireWire 5.2 Drahtgebundene Netztechnologien z.b. Ethernet, ATM 5.3 Drahtlose Netztechnologien

Mehr

Friedliche digitale Revolution so nutzen Sie Multimedia wie nie zuvor mit der neuen digitalen Standard-Schnittstelle HDMI für HDTV

Friedliche digitale Revolution so nutzen Sie Multimedia wie nie zuvor mit der neuen digitalen Standard-Schnittstelle HDMI für HDTV HDMI die neue Schnittstelle für Ihren PC X H YYY/01 250/01 Register GHI Friedliche digitale Revolution so nutzen Sie Multimedia wie nie zuvor mit der neuen digitalen Standard-Schnittstelle HDMI für HDTV

Mehr

Specification. (Spezifikation) 19,0" Industrial - LCD - Flat Panel Display. (19,0" Industrie - LCD Flachbildschirm) LI 1912AU Rev.

Specification. (Spezifikation) 19,0 Industrial - LCD - Flat Panel Display. (19,0 Industrie - LCD Flachbildschirm) LI 1912AU Rev. Richardson Electronics GmbH - Division A.C.T. Kern Raiffeisenstr. 5 D-78166 Donaueschingen Germany Tel.: +49 (0)7 71-83 00-0 Fax: +49 (0)7 71-83 00-80 E-mail: info@actkern.de Internet: www.actkern.info

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

920D+(D19BL) FARBMONITOR

920D+(D19BL) FARBMONITOR Benutzerhandbuch 920D+(D19BL) FARBMONITOR Inhalt Einleitung Merkmale...2 Steuerungen OSD-Steuerungen...3 OSD Menü...4 Energiesparfunktion...7 Standard-Signal-Tabelle... 7 Spezifikationen... 8 Steckerbelegungstabelle

Mehr

Zielstellung - "bildhafte" Darstellung von Informationen. "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte"

Zielstellung - bildhafte Darstellung von Informationen. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte Informatik - Präsentation / Graphik 1 Präsentation / Graphik Zielstellung - "bildhafte" Darstellung von Informationen "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" - Aufnahmefähigkeit des Menschen Lesen 10-150 Bit/s

Mehr

BX2431. Moderne LED Display-Technologie zum attraktiven Preis. Eigenschaften. Mega-Farben und Mega-Kontrast für ein Mega-Erlebnis

BX2431. Moderne LED Display-Technologie zum attraktiven Preis. Eigenschaften. Mega-Farben und Mega-Kontrast für ein Mega-Erlebnis BX2431 Sie befinden sich hier: Home : Büro : Displays : Consumer & Multifunktions-Displays LS24X3HKFN/EN Eigenschaften Moderne LED Display-Technologie zum attraktiven Preis Bildschirmgröße: 60,96 cm Wide

Mehr

Verwendete Hardware. IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg

Verwendete Hardware. IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg Verwendete Hardware IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 2006 Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2006 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg

Mehr

Absolute Drehgeber ACURO industry

Absolute Drehgeber ACURO industry Kompakte Bauweise Hilfen für Inbetriebnahme und Betrieb: Diagnose-LEDs, Preset-Taste mit optischer Rückmeldung, Statusmeldung kurzschlussfeste Tristate-Ausgänge Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung Synchroflansch

Mehr

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang VSP 618 Schnell Start Für die Vollständige Installation, Konfiguration und Betriebs Details finden sie in der Bedienungsanleitung für VSP 618, erhältlich unter www.rgblink.com. Dieses Handbuch enthält

Mehr

Mini KVM Extender Kurzanleitung zur Installation

Mini KVM Extender Kurzanleitung zur Installation Mini KVM Extender Kurzanleitung zur Installation Internationales HQ Jerusalem, Israel Tel: + 972 2 535 9666 minicom@minicom.com www.minicom.com North American HQ Linden, New Jersey Tel: + 1 908 4862100

Mehr

JPEG, PDF & Co. JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern

JPEG, PDF & Co. JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern JPEG, PDF & Co. Theorie und Praxis zu Bildern auf Computern und Druckern 16.12.2010 Borkwalde, Blog und Bier 1 Datei Bildschirm Drucker 16.12.2010 Borkwalde, Blog und Bier 2 Was ist eine Datei? 10011101

Mehr

Kaufberatung TFT-Monitor

Kaufberatung TFT-Monitor Kaufberatung TFT-Monitor Erläuterung eigene Anforderung Bildschirmgröße/ Auflösung: Schnittstelle: 15 Zoll (38,10 cm Bildschirmdiagonale) bei TFT- Bildschirmen entspricht einem 17 Zoll- Röhrenbildschirm.

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie.

Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie. Datenblatt: TERRA PC-HOME 6100 Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 6100. Ein stylishes Multimedia System, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem Intel Core i5 Prozessor

Mehr

Ausgabe 03/09. Neuheiten 2009/2010 Generationswechsel OPC7000 Serie Tablet PC TT13»sunlight readable«terminal-serie mit 8" Familienzuwachs

Ausgabe 03/09. Neuheiten 2009/2010 Generationswechsel OPC7000 Serie Tablet PC TT13»sunlight readable«terminal-serie mit 8 Familienzuwachs Ausgabe 03/09 Neuheiten 2009/2010 Generationswechsel OPC7000 Serie Tablet PC TT13»sunlight readable«terminal-serie mit 8" Familienzuwachs OPC7000 Serie OPC7000 Serie Das Bessere nach dem Guten Bildschirmgrößen

Mehr

VOLTmonitor. VOLTmonitor. Schritt 1: Schaltung. file://localhost/users/rainer/xp-exchange/erzeugte%20websites/p... 1 of 10 07.07.

VOLTmonitor. VOLTmonitor. Schritt 1: Schaltung. file://localhost/users/rainer/xp-exchange/erzeugte%20websites/p... 1 of 10 07.07. VOLTmonitor VOLTmonitor LM3914 Voltanzeige Diese Voltanzeige wurde von www.pointofnoreturn.org vorgestellt. Meine Leistung besteht lediglich darin, die Anleitung ins Deutsche zu übersetzen. Schritt 1:

Mehr

Die CSG Line Terminal Serie:

Die CSG Line Terminal Serie: Die CSG Line Terminal Serie: Diese Aluminium-Touch-PC Serie erfüllt allerhöchste Ansprüche! Geräuschlose Funktion Keine beweglichen Elemente: zuverlässig & ohne Verschleiß Edles Aluminiumgehäuse in massiver,

Mehr

Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2

Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2 Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2 Der ViewSonic TD2220-2 mit 56 cm/ 22"-Bilddiagonale ist ein Full-HD-Monitor mit Multi-Touch-Funktion, LED-Backlight-Technologie, Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln,

Mehr

RS 3.5.3 RAID Systeme. RS 3.5 Peripherie. Struktur der Rechnersysteme. Dr.Wöhrle

RS 3.5.3 RAID Systeme. RS 3.5 Peripherie. Struktur der Rechnersysteme. Dr.Wöhrle RS 3.5 Peripherie 1 RAID 1987 von der Berkley University definierter Standard Redundant Array of Independent (Inexpensive) Disks Entwickelt um den Speicherplatz zu vergrössern, den Durchsatz und die Ausfallsicherheit

Mehr

CONVERS. CONVERS 220 FullHD / Tilt. Senkrecht verfahrbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ:

CONVERS. CONVERS 220 FullHD / Tilt. Senkrecht verfahrbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: CONVERS visulutionary [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: Beschreibt das Gefühl und den Eindruck, den man bekommt, wenn man einzigartige integrierte Monitor-Lösungen von ELEMENT ONE benutzt. separate, stufenlose Neigungs-Motorisierung

Mehr

Datenblatt Fujitsu Display P24W-5 ECO IPS Display

Datenblatt Fujitsu Display P24W-5 ECO IPS Display Datenblatt Fujitsu Display P24W-5 ECO IPS Display Hochwertiger Bildschirm: 61 cm (24 Zoll) Breitbild Topaktuelle Display-Technologie und innovative grüne Lösungen Genießen Sie die einmalige Bildqualität

Mehr

Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche

Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche 2 Generationswechsel 2010 vier neue Panel PC Formate für das neue Jahrzehnt Vieltausendfach bewährt, verrichten ads-tec Panel PCs der OPC5000

Mehr

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750

Verwenden von Farben. Drucker und CMYK. Bildschirme und RGB. Farblaserdrucker Phaser 7750 Verwenden von Farben Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucker und CMYK auf Seite 2-38 Bildschirme und RGB auf Seite 2-38 Bildverarbeitung auf Seite 2-39 Einstellen der Farben mit der TekColor-Farbkorrektur

Mehr

Datenblatt: TERRA dukapc ALL-IN-ONE 2210. Der dukapc speziell für ältere Menschen und absolute Anfänger. Zusätzliche Artikelbilder

Datenblatt: TERRA dukapc ALL-IN-ONE 2210. Der dukapc speziell für ältere Menschen und absolute Anfänger. Zusätzliche Artikelbilder 30.11.2013 Datenblatt: TERRA dukapc ALL-IN-ONE 2210 Der dukapc speziell für ältere Menschen und absolute Anfänger PC und Internet für jedes Alter. Der dukapc wurde speziell für Senioren und absolute Anfänger

Mehr

Grafikformate. Grafikformate. Digitale Bildverarbeitung Bildkompression

Grafikformate. Grafikformate. Digitale Bildverarbeitung Bildkompression Digitale Bildverarbeitung Bildkompression Einleitung Datenmenge für ein unkomprimiertes Bild Verwendungszweck des Bildes Bild soll weiterverarbeitet werden Bild soll archiviert werden Bild soll per E-Mail

Mehr

Teil I: Wat isse ne Mikrokontroller?

Teil I: Wat isse ne Mikrokontroller? Programmierung von ATMEL AVR Mikroprozessoren am Beispiel des ATtiny13 Eine Einführung in Aufbau, Funktionsweise, Programmierung und Nutzen von Mikroprozessoren Teil I: Wat isse ne Mikrokontroller? Wat

Mehr

Multitouch Board MT-Board

Multitouch Board MT-Board Multitouch Board MT-Board Symbiose aus Touchscreen Display & integriertem Computer Technische Spezifikation Seite 1 von 5 Vorteile auf einen Blick Arbeitsbereitschaft für Lehrer und Schüler in weniger

Mehr

Praktikum Elektronik 1. 1. Versuch: Oszilloskop, Einführung in die Meßpraxis

Praktikum Elektronik 1. 1. Versuch: Oszilloskop, Einführung in die Meßpraxis Praktikum Elektronik 1 1. Versuch: Oszilloskop, Einführung in die Meßpraxis Versuchsdatum: 0. 04. 00 Allgemeines: Empfindlichkeit: gibt an, welche Spannungsänderung am Y- bzw. X-Eingang notwendig ist,

Mehr

Ü bung GIT- Teil Nachrichtentechnik, 17.11.2015

Ü bung GIT- Teil Nachrichtentechnik, 17.11.2015 Ü bung GIT- Teil Nachrichtentechnik, 17.11.2015 1 OSI Schichtenmodell Systeme der Nachrichtentechnik werden häufig mittels des OSI-Referenzmodells charakterisiert. a) Benennen Sie die Schichten des OSI-Referenzmodells!

Mehr

Ankaufspreise für E-Schrott und Buntmetalle

Ankaufspreise für E-Schrott und Buntmetalle CoMet Trade Tel.: 09343-614858 Waldstrasse 1 Mobil: 0172-9120888 D-97922 Gerlachsheim Mobil: 0151-22350622 E-Mail: info@comet-trade.de Fax: 09341-896123 Gültig ab 24.09.2015 Ankaufspreise für E-Schrott

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 Compact SILENT+ GREENLINE. Mini-ITX PC mit Core i3 Prozessor. Klein & leistungsstark mit SSD

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 Compact SILENT+ GREENLINE. Mini-ITX PC mit Core i3 Prozessor. Klein & leistungsstark mit SSD 07.10.2015 Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 Compact SILENT+ GREENLINE Mini-ITX PC mit Core i3 Prozessor. Klein & leistungsstark mit SSD TERRA Mini-ITX PC mit Intel Core i3 Prozessor der 4. Generation

Mehr

step Electronic GmbH

step Electronic GmbH step Electronic GmbH Produktvorstellung step Video-Server powered by Matrox Mura MPX Technologie www.step-systeme.de 1 Inhalt 1. Einleitung Matrox Mura Technologie Seite 3 2. Besondere Eigenschaften Seite

Mehr

VGA- UND HDMI-KABELLÖSUNGEN Rutenbeck-Multimedia professionell und sicher auf langen Strecken

VGA- UND HDMI-KABELLÖSUNGEN Rutenbeck-Multimedia professionell und sicher auf langen Strecken VGA- UND HDMI-KABELLÖSUNGEN Rutenbeck-Multimedia professionell und sicher auf langen Strecken... all over IP! VGA- und HDMI-Kabellösungen - VGA bis 180 m - HDMI bis 50 m - alle Signale/Anwendungen - für

Mehr

Funktionen der UTFT-Library

Funktionen der UTFT-Library Übersicht der Funktionen nach Dokument UTFT.pdf, Details sind im Original noch besser beschrieben. Achtung! Immer neueste Variante laden: http://henningkarlsen.com/electronics/library.php?id=52 Kompatibele

Mehr

Acer Smartphones, Tablets und Sonstiges vom: 06. Januar 2016. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de

Acer Smartphones, Tablets und Sonstiges vom: 06. Januar 2016. Tel: 04102 2000330 Fax: 04102 2000339 email: sopo@gg-net.de Acer Liquid E30 Warengruppe: Sonstige XP.H66EN.02 3.2 Zoll Touchscreen Display mit 320x480 Auflösung, Android Google, 52 MB Arbeitsspeicher erweiterbar über SD auf bis 32 GB, 5 Megapixel Kamera mit Autofokus

Mehr

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte aufmerksam durch und bewahren sie für eine zukünftige Bezugnahme gut auf. 1. Trennen Sie den Monitor vor dem Reinigen mit einem

Mehr

Batronix Produktkatalog 2011

Batronix Produktkatalog 2011 Führende Programmier- und messlösungen Produktkatalog 2011 w w w. b a t r o n i x. c o m Führende Programmier- und messlösungen PROGRAMMIERGERÄTE OSZILLOSKOPE SPEKTRUM ANALYSER MULTIMETER FUNKTIONSGENERATOREN

Mehr

MODIS 220 FullHD. Klappbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ:

MODIS 220 FullHD. Klappbarer Monitor. visulutionary. [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: M O D I S visulutionary [ˈvɪʒuˈlu:ʒəneri] ADJ: Beschreibt das Gefühl und den Eindruck, den man bekommt, wenn man einzigartige integrierte Monitor-Lösungen von ELEMENT ONE benutzt. Optional eingebaute Kamera

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: 1001247

Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100. Multimedia-PC inkl. Cardreader. Referenznummer: 1001247 Datenblatt: TERRA PC-HOME 5100 Multimedia-PC inkl. Cardreader Jetzt mit dem neuen Windows 10: Der TERRA PC-Home 5100. Ein Multimedia System, perfekt für Lernen, Schule und Freizeit. Mit leistungsstarkem

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr

Single-Ended -Datenübertragung (Asymmetrische Übertragung)

Single-Ended -Datenübertragung (Asymmetrische Übertragung) Datenübertragung 1 Asymmetrische Datenübertragung ( Single ended ) und symmetrische (differenzielle) Datenübertragung Parallele und serielle Übertragung Anhang Topologien Datenübertragungssysteme: Beispiele

Mehr

High Definition AV Inhaltsschutz für Netzwerkübertragungen

High Definition AV Inhaltsschutz für Netzwerkübertragungen High Definition AV Inhaltsschutz für Netzwerkübertragungen Bildquelle: Tagesanzeiger High Definition Contend Protection (HDCP) HDCP Lizenzierung ist Fluch Hersteller die HDCP verschlüsselte Signale weiterverarbeiten

Mehr

DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS

DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS 1 DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS Um das digitale Schneiden von digitalisierten Bildern zu ermöglichen, ist es notwendig, die drastisch hohe Datenmenge, die für jedes Bild gespeichert

Mehr

Begriffe: (grafische) Benutzeroberfläche, (grafische) Benutzerschnittstelle,

Begriffe: (grafische) Benutzeroberfläche, (grafische) Benutzerschnittstelle, Gestaltung der Benutzeroberfläche Begriffe: (grafische) Benutzeroberfläche, (grafische) Benutzerschnittstelle, GUI (graphics user interface), Drei Grundsätze vorab: Halten Sie sich, wo immer möglich, an

Mehr

Prodatic Sommeraktion

Prodatic Sommeraktion Stilvolle Farbakzente im neuen Design Samsung Monitore Samsung Monitor 22" LED 54,61 cm / 21,5 Zoll LED-Backlight-Technologie Kontrast: 1000:1 Reaktionszeit: 5 ms Blickwinkel (h/v): 170 /160 Helligkeit:

Mehr

Serial Bus Simulator. Datenstromgenerator für serielle Busprotokolle. Benutzerhandbuch

Serial Bus Simulator. Datenstromgenerator für serielle Busprotokolle. Benutzerhandbuch Serial Bus Simulator Datenstromgenerator für serielle Busprotokolle Benutzerhandbuch Berücksichtigte Produkte Produktbezeichnung Ausführung Artikelnummer Serial Bus Simulator 1.1 IPEH-003050 Die in diesem

Mehr

Modellreihe ImagePRO II

Modellreihe ImagePRO II Der ImagePRO II ist ein topmoderner leistungsstarker Video Scaler, Scan Konverter Switcher und Transcoder in einem kompakten Gerät zur Umwandlung jedes beliebigen Eingangssignals in jedes beliebige Ausgangssignal.

Mehr

Und wie sieht die Zukunft aus?

Und wie sieht die Zukunft aus? Und wie sieht die Zukunft aus? Was ist HDTV? HDTV (High Definition Television) steht für hochauflösendes Fernsehen mit einer ganz neuen, stark verbesserten Bildqualität: Das scharfe Bild und die natürlichen

Mehr

www.samsungpresenter.com

www.samsungpresenter.com www.samsungpresenter.com S amsung D igital P resenter SDP-950ST/DX Mobil einsetzbar... Kompakt 20 15 17.5 10 13.5 5 9.5 5.5 : 5,5kg (nur Gerät) SVP-6000 SVP-5500 SVP-5000 SDP-950 Platzsparend für den

Mehr

399.NOVEMBER 2015 MEHR SPAREN! MEHR SERVICE, MEHR QUALITÄT EXTENSA 2519-C7DC. Art.-Nr.: 180345. Intel Celeron Prozessor N3050. Windows 10 Home, 64-Bit

399.NOVEMBER 2015 MEHR SPAREN! MEHR SERVICE, MEHR QUALITÄT EXTENSA 2519-C7DC. Art.-Nr.: 180345. Intel Celeron Prozessor N3050. Windows 10 Home, 64-Bit MEHR SERVICE, MEHR QUALITÄT MEHR SPAREN! EXTENSA 2519-C7DC Art.-Nr.: 180345 Intel Celeron Prozessor N3050 Windows 10 Home, 64-Bit 39,6 cm (15.6 ) HD Display 4 GB Arbeitsspeicher 500 GB Festplatte Intel

Mehr

Kompakte Bedienpanels

Kompakte Bedienpanels Bedienerfreundliche Software S. 15 Mobile Touchpanels Bedienerfreundliche Software S. 15 Kompakte Bedienpanels AGP3000H 3.8-Zoll AST3000 2 Treiber gleichzeitig 5.7-inch 5.7-zoll 2 Treiber gleichzeitig

Mehr

AS-electronic, Inh.: Norbert Koppel, Zietenstr. 8, 46485 Wesel http://www.as-electronic-wes.de as-electronic@t-online.de

AS-electronic, Inh.: Norbert Koppel, Zietenstr. 8, 46485 Wesel http://www.as-electronic-wes.de as-electronic@t-online.de Ansteuerung von UKW und KW-Endstufen über die ACC-Buchse des ICOM 706MKII Der IC 706 MK II verfügt über eine ACC-Buchse, welche gemäß der Bedienungsanleitung folgende Signale bereitstellt: Pin Nr. Name

Mehr

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT Itrio Drahtloser Full HD Sender 2009 I DO IT Was ist Itrio? Itrio sorgt dafür, dass jede Art von Multimedia-Inhalten im Flug ausgetauscht werden können Digital- Empfänger DVD Abspielgerät TV Monitor Spiel-

Mehr

Produkte und Preise TERRA PC

Produkte und Preise TERRA PC Gehäuse - Formfaktor Micro-Format Micro-Format Micro-Format Midi Tower Midi Tower Midi Tower Art# 1009446 1009466 1009468 1009415 1009471 1009424 Bezeichnung TERRA PC-MICRO 3000 SILENT GREENLINE MUI TERRA

Mehr

nicht vor sondern auf dem Bildschirm

nicht vor sondern auf dem Bildschirm Arbeiten Sie interaktiv - nicht vor sondern auf dem Bildschirm Cintiq 15X Interactive Pen Display Ihre Vorteile in punkto Ergonomie, Funktionalität und Technologie: Intuitives und natürliches Arbeiten

Mehr

Kurzanleitung. Trackunit 401 SmartID. Version 1.4, Mai 2015

Kurzanleitung. Trackunit 401 SmartID. Version 1.4, Mai 2015 Kurzanleitung Trackunit 401 SmartID Version 1.4, Mai 2015 Hinweis für die Aussenmontage Positionierung der Einheit Montieren Sie das Gerät nicht horizontal! Stellen Sie sicher, dass Feuchtigkeit abfließen

Mehr

Einfärbbare Textur erstellen in GIMP (benutzte Version: 2.6.7)

Einfärbbare Textur erstellen in GIMP (benutzte Version: 2.6.7) Tutorial Einfärbbare Textur erstellen in GIMP (benutzte Version: 2.6.7) Vorbereiten: Ebenenfenster sichtbar Farben auf schwarz/weiß setzen (Einfach nur die Taste D drücken) Die Datei nach den Erstellen

Mehr

High Definition Einstieg in die Technik und HD Anwendungen

High Definition Einstieg in die Technik und HD Anwendungen Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) High Definition Einstieg in die Technik und HD Anwendungen Text zu Video, Standard bis Breitbild, Auflösung, Seitenverhältnis, Farb-Tiefe,

Mehr

Adressbeispiele Binär Schalterbild

Adressbeispiele Binär Schalterbild Datenblatt Features Controller kann DMX 512 empfangen oder senden Bis zu 360W Schaltleistung (3x 5A bei 24V) 3 PWM Kanäle Onboard, 7-24V DMX 512 zu WS2801 fähig Bequem programmierbar über Fernbedienung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sicherheitshinweise 1 Elektrische Sicherheit 1 Installationssicherheit 1 Reinigungssicherheit 1

Inhaltsverzeichnis. Sicherheitshinweise 1 Elektrische Sicherheit 1 Installationssicherheit 1 Reinigungssicherheit 1 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise 1 Elektrische Sicherheit 1 Installationssicherheit 1 Reinigungssicherheit 1 SPEZIELLE HINWEISE ÜBER 1 LCD-MONITORE Komponenten und Zubehör 2 Verwendung 2 Installationsanleitung

Mehr

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik

S-TEC electronics AG MDB3. Hardwarebeschreibung MDB3 V9901. Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik Hardwarebeschreibung V9901 Version vom: 17.05.2000, update: 05.11.2008 Industriestrasse 49 Seite 1/8 1. Anwendung Das -Interface ist ein Vending Machine Controller VMC. Er verbindet eine Kaffeemaschine

Mehr

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um.

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. Displays ZUBEHÖR DISPLAYS Encoder Encoder 1 aus 1 Der Encoder wird benötigt für Ansteuerung 1 aus n bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. 1 aus n-ansteuerung

Mehr