Hautblüten. > Akne, Rosacea, Atopisches Ekzem < MirekP / istockphoto.com. > DAS PTA MAGAZIN Ausgabe <

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hautblüten. > Akne, Rosacea, Atopisches Ekzem < MirekP / istockphoto.com. > DAS PTA MAGAZIN - - - Ausgabe 09-2013 <"

Transkript

1 Titel Hautblüten > Akne, Rosacea, Atopisches Ekzem < MirekP / istockphoto.com 24

2 Rötungen, Pickel, nässende Ekzeme; die Palette der Hautveränderungen, die PTA in der Apotheke präsentiert bekommen, ist breit gefächert. Wissen zu den einzelnen Krankheitsbildern ist daher unabdingbar. [ von Stefanie Fastnacht ] Akne, Rosacea und das Atopische Ekzem (AE) haben eines gemeinsam: Um entzündlichen Schüben vorzubeugen, muss die Haut konsequent gepflegt werden. Der PTA kommt beim Beraten und Empfehlen dermokosmetischer Pflegeprodukte daher eine wichtige Rolle zu. Auch sollte sie in der Lage sein zu erkennen, wann die blühenden Landschaften den Gang zum Dermatologen notwendig machen. Akne Zum Leidwesen der meisten Pubertierenden sprießen Mitesser und Pickel für jedermann gut sichtbar in den talgdrüsenreichen Hautarealen des Gesichts; aber auch auf Brust und Rücken. Akne trifft jedoch nicht nur die Jugend. Oft plagen sich Frauen noch im Erwachsenenalter mit der dann als Akne tarda bezeichneten Erkrankung herum (s. Detail S. 28). Ursachen Akne ist ein multifaktorielles Geschehen, das nach neuen Forschungsergebnissen beeinflusst wird durch Androgene, Peroxisom-Proliferatior-aktivierte Rezeptoren (PPAR), regulierende Neuropeptide wie die Substanz P, Propionibacterium acnes und Umweltfaktoren. Die Folgen sind eine verstärkte Talgdrüsenaktivität mit vermehrtem Talgfluss (Hyperseborrhö), eine ver- stärkte Verhornung der Talgdrüsenausführungsänge (follikuläre Hyperkeratose) und die Freisetzung von entzündungsfördernden Botenstoffen (Chemokinen/Zytokinen). Dabei gehen Wissenschaftler davon aus, dass die Talgdrüsen im Talgdrüsenfollikel zusammen mit den Haaren in zyklische Prozesse eingebunden sind. Geraten diese aus dem Takt, etwa durch Störungen in übergeordneten Hormonregelkreisen oder durch die oben aufgeführten Stimuli, entstehen Mitesser (Komedonen). Entzünden sich die Mitesser, bilden sich über Hautniveau erhobene Veränderungen (Papeln) und mit Eiter gefüllte Hohlräume (Pusteln). Androgene-- Testosteron und seine Vorstufe Dehydroepiandrosteronsulfat beeinflussen sowohl die Größe der Talgdrüsen als auch die Talgproduktion. Mit Hilfe des Enzyms 5-alpha- Reduktase wird Testosteron in das wirksamere Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt. DHT bindet an die follikulären Androgenrezeptoren und löst so das Signal zur vermehrten Lipidsynthese aus. Bei Menschen mit Akne konnte nicht nur eine zunehmende Aktivität von 5-alpha-Reduktase nachgewiesen werden; auch die Anzahl der Androgenrezeptoren am Follikel selbst ist erhöht. PPAR-- Menschliche Talgdrüsen besitzen zudem Peroxisom- Proliferatior-aktivierte Rezeptoren. An den Subtypen PPARalpha, -gamma binden Botenstoffe (Liganden) wie der Arachidonsäureabkömmling Leukotrien B4 an. Sie stimulieren 25

3 TiTel in Anwesenheit von Androgenen ebenfalls die Lipidsynthese der Talgdrüsen. Propionibacterium acnes-- Verhornungsstörungen und reichlich Talg begünstigen das Wachstum des ständig auf der Haut siedelnden Keims. Seine Stoffwechselprodukte wiederum fördern follikuläre Entzündungen. Regulierende neuropeptide-- Die von Nervenzellen freigesetzten Botenstoffe, zum Beispiel Substanz P, scheinen neuen Erkenntnissen zufolge peripher oder zentral in den Zyklus der Talgdrüse einzugreifen und entzündliche Prozesse anzukurbeln. sonstige-- Der Einfluss der Ernährung als Auslöser für Akne ist wieder stärker in den Fokus gerückt. Besonders Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index und Milchprodukte machen Wissenschaftler derzeit mitverantwortlich für die Erkrankung. Auch Rauchen gilt als Kofaktor, der entzündliche Prozesse verstärkt. Akne-Formen Das Erscheinungsbild der Akne wird je nach Variante geprägt von Mitessern, Papeln und Pusteln bis hin zu knotigen Entzündungen. acne comedonica-- Zu Beginn der Pubertät entwickeln sich zunächst um die Nase herum Mitesser, später auch auf Stirn und Kinn (T-Zone), Brust sowie Rücken. acne papulopustulosa-- Entzünden sich die Mitesser, entstehen Papeln und Pusteln. acne conglobata-- Vor allem bei Männern kann Akne schwer verlaufen; neben Komedonen, Papeln und Pusteln entwickeln sich ausgedehnte knotige Veränderungen in tieferen Hautschichten. Nach dem Abheilen bleiben Narben zurück. Was der Arzt verordnet Je nach Schweregrad stehen dem Arzt topische und/oder systemische Wirkstoffe zur Verfügung. topisches-- Einen hohen Stellenwert haben Retinoide wie Tretinoin (z. B. Airol ), Isotretinoin (z. B. Isotrex ) und Adapalen (z. B. Differin ). Die Vitamin-A-Abkömmlinge wirken antikomedogen und antientzündlich. Je nach Wirkstoff, Grundlage und Konzentration reizen sie die Haut unterschiedlich stark; sie schält sich, brennt und zeigt Rötungen (Sonnenbrand aus der Tube). Benzoylperoxid 1 (BPO, Ap) allein (z. B. Cordes BPO) und als fixe Kombination mit Adapalen (Epiduo Gel) oder Clindamycin (Duac Akne Gel) reduziert P. acnes und hemmt die Zellneubildung. Kunden, die BPO erstmals verwenden, sollten auf mögliche Hautreizungen und auf das Ausbleichen von Haaren und Textilien während der Anwendung hingewiesen werden. Antibiotika wie Clindamycin (z. B. Basocin Wer unter Akne leidet, muss die Haut regelmäßig morgens und abends reinigen. Wasser pur reicht nicht. Schmutz und Lipide lassen sich am besten mit auf einen leicht sauren ph-wert eingestellten Syndets, Reinigungsgelen, Emulsionen mit geringem Fettanteil oder Schaumpräparaten entfernen. 1 % Akne-Gel), Erythromycin (z. B. Aknemycin Lösung) oder Tetracyclin (Imex Salbe) wirken bakteriostatisch gegen grampositive Keime und antientzündlich. Um Resistenzen vorzubeugen, sollte die Therapie möglichst kurz ausfallen. Die C9-Dicarbonsäure Azelainsäure (Skinoren ) richtet sich gegen P. acnes und die Verhornungsstörung in den Follikeln. Von Vorteil ist, dass der Wirkstoff die Melaninbildung hemmt und entzündungsbedingte Hyperpigmentierungen mildert. systemisches-- Bei Acne papulopustulosa werden vor allem die Tetracycline Doxycyclin (z. B. Doxakne tabs), Minocyclin (z. B. Minoclir ) und Makrolide wie Erythromycin (z. B. Erythromycin-ratiopharm ) verordnet. Isotretinoin (z. B. Isoderm) ist der Therapie schwerer Formen wie der Acne conglobata vorbehalten. Seine positive Wirkung entfaltet sich sowohl auf die Komedonenbildung T i p p > Kennen Sie die für die Beratung hilfreiche Leitlinie der GD Gesellschaft für Dermopharmazie Dermokosmetika zur Reinigung und Pflege der zur Akne neigenden Haut? Seit Ende März 2013 liegt sie in einer aktualisierten Version vor ( istockphoto / Thinkstock 26

4 TiTel detail Fetter Anlauf: Besteht Akne über das 25. Lebensjahr hinaus oder entwickelt sich danach, sprechen Fachleute von Acne tarda. Sie trifft vor allem Frauen. Im Gegensatz zur jugendlichen Akne finden sich die Läsionen nicht in der T-Zone, sondern vor allem im unteren Gesichtsdrittel; am Kinn, am Unterkieferrand und am Hals. Die Ursachen sind unklar. Als Auslöser gelten Medikamente (z. B. Glukokortikoide, Antikonvulsiva, Psychopharmaka), Rauchen, Ernährung oder Hormonstörungen. Die Therapie muss oft über Jahre fortgeführt werden. als auch auf die vermehrte Talgproduktion, die Besiedlung mit P. acnes und das entzündliche Geschehen. Isotretinoin ist teratogen, die Therapie ist damit erfahrenen Ärzten vorbehalten. Gebärfähige Frauen müssen ein Schwangerschaftsverhütungsprogramm durchführen (s. Fachinformation). Ergänzend zur Isotretinointherapie oder allein, bieten sich für Frauen zudem Kontrazeptiva mit Ethinylestradiol und antiandrogenen Gestagenen wie Cyproteronacetat, Chlormadinonacetat, Dienogest, Desogestrel oder Drospirenon an. Diese reduzieren die mit der Akne einhergehende erhöhte Talgproduktion. Epidermis Haar Talgdrüse > Störungen der zyklischen Vorgänge im Talgdrüsen- Haarapparat können das Enstehen von Akne begünstigen. hautpflege Im Beratungsgespräch sollten Kunden erfahren, dass die vom Dermatologen verordnete Behandlung nicht über Nacht anschlagen kann, sondern Durchhaltevermögen und Mitarbeit verlangt. Dermokosmetische Pflegeprodukte aus der Apotheke tragen dazu bei, den normalen Hautzustand wiederherzustellen. Sie sollen den Überschuss von Talgdrüsenlipiden auf der Hautoberfläche vermindern, die Besiedelung mit aknerelevanten Bakterien reduzieren und Entzündungen positiv beeinflussen. Reinigen-- Empfehlenswert sind seifenfreie waschaktive Substanzen (Syndets), die den physiologischen ph-wert der Haut nicht beeinträchtigen, fettfreie Reinigungsgele, Emulsionen mit geringem Fettanteil und Schaumpräparate. tonisieren-- Das Nachreinigen mit einem alkoholhaltigen Gesichtswasser (15 30 %) komplettiert den Reinigungsvorgang. Zusätze von Milchsäure (z. B. Eucerin Dermopurifyer Gesichtstonic) sollen Verhornungen lösen. Zinkgluconat und Glyceryllaurat etwa wirken antientzündlich bzw. talgregulierend (Eau Thermale Avène Cleanance Gesichtstonic). Pflegen-- Als Grundlagen eignen sich Cremes, Gelcremes und Hydrogele. Ergänzt werden sie unter anderem durch keratolytische Zusätze wie Glykol- und Milchsäure (z. B. Dermasence Seborra Gel) in Kombination mit Lipohydroxysäuren (Vichy Normaderm umfangreiche Feuchtigkeitspflege gegen Hautunreinheiten). Formulierungen mit einem Wirkstoffkomplex aus mit Glycin veresterter Azelainsäure, Salicylsäure, Phytosphingosin und Niacinamid (frei Clear Balance) wirken antibakteriell sowie entzündungshemmend und vermindern den Talgüberschuss auf der Haut. Eine placebokontrollierte Studie 2 bescheinigt den Produkten gute Wirksam- und Verträglichkeit. Hautreizungen oder Rötungen wurden nicht beobachtet. Vor allem bei der systemischen Gabe von Isotretinoin kann die Haut austrocknen, spannen und sich schuppen. Bei diesen Kunden empfehlen sich für die therapiebegleitende Pflege neben UV-Filtern Feuchthaltefaktoren wie Glycerin oder entzündungshemmende Wirkstoffe wie Licochalcone A (z. B. Eucerin Dermopurifyer therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege LSF 30). In Absprache mit dem behandelnden Arzt können die Produkte auch einen geringen Anteil an nicht komedogen wirkenden Lipiden enthalten. S.. o. l. JPC-PROD / fotolia.com S. o. m. Stephen Gschmeissner / imagesource.com S. o. r. [M] Aleksandr Markin / shutterstock.com S. m. snapgalleria / fotolio.com 28

5 Rosacea Übersetzt heißt Rosacea Rosenblütchen. Eine schmeichelnde Umschreibung für eine Hauterkrankung, die ähnlich wie Akne mit Papeln und Pusteln einhergeht, aber auch fleckige Rötungen und erweiterte Äderchen (Teleangiektasien) zeigt. In ganz schweren Fällen, vor allem bei Männern, entwickeln sich knollige Bindegewebswucherungen (Phyme) an Nase, Kinn oder Ohren. Bezeichnungen wie Fluch der Kelten sind vermutlich der Tatsache geschuldet, dass die Rosacea vor allem bei Menschen mit sehr heller Haut (Fototyp I II) auftritt. Oft manifestiert sich das Krankheitsbild im dritten und vierten Lebensjahrzehnt. Frauen trifft es häufiger als Männer. Ursachen Was die Haut rot sehen lässt, darüber besteht keine völlige Klarheit. Neben einer genetischen Disposition scheinen Störungen im angeborenen Immunsystem, aber auch verschiedene Triggerfaktoren zum Ausbruch zu führen; bzw. eine bereits bestehende Rosacea zu verschlimmern. So ist in der Haut von Menschen mit Rosacea zum Beispiel die Produktion des antimikrobiellen Peptids Cathelicidin LL-37 erhöht. Das Peptid ist nicht nur an entzündlichen Vorgängen beteiligt. Durch gefäßerweiternde Effekte verfärbt sich die Haut rot. Als wesentlicher Triggerfaktor der Hauterkrankung gilt chronische UV- Belastung. Durch das Freisetzen von reaktiven Sauerstoffspezies, das Aktivieren von bestimmten Enzymen (Matrixmetalloproteasen) und entzündungsfördernden Botenstoffen werden hauteigene Strukturproteine wie Elastin und Kollagen geschädigt. Das Gefäßendothel der Gesichtshaut wird ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. In Summe können die entzündlichen Veränderungen zu dauerhaften Rötungen, erweiterten Äderchen und letztlich zu den Bindegewebswucherungen führen. FAkTUm Verschiedene stadien Dermatologen unterscheiden bei Rosacea ein Vorstadium (Rosacea-Diathese) und drei Hauptstadien sowie verschiedene Sonderformen. Rosacea-diathese-- Die Gesichtshaut reagiert auf unspezifische Reize wie Temperaturschwankungen, UV-Strahlen, heiße oder scharf gewürzte Speisen und Getränke, Alkoholgenuss sowie Stress mit plötzlichen, aber noch vorübergehenden Rötungen (Flush). stadium i-- Teleangiektasien entstehen, Nasolabialfalten, Nase oder Wangen verfärben sich dauerhaft rot. stadium ii-- Zu den Rötungen gesellen sich Papeln und Pusteln. Im Gegensatz zu Menschen mit Akne weist die Haut bei Rosacea aber keine Mitesser auf. stadium iii-- Im weiteren Verlauf kommt es zur Phymbildung. Die Haut erinnert an Orangenschalen: Sie sieht großporig und entzündlich verdickt bzw. geschwollen aus. sonderformen-- Dazu gehört unter anderem die Ophthalmorosacea; hier manifestiert sich die Erkrankung an den Augen, mit durchaus gravierenden Folgen (s. Faktum). Was der Arzt verordnet Eine kausale Therapie gibt es nicht. Leichte Ausprägungen (Stadium I, II) sprechen gut auf eine topische Therapie an. Schwerere Varianten können zusätzlich systemisch bzw. operativ behandelt werden. topisches-- Zugelassen zur Therapie sind Formulierungen mit Metronidazol (0,75 %, z. B. Metrocreme ) und Azelainsäure (15 %, Skinoren Gel). Diese wirken antiinflammatorisch. systemisches-- Mittel der Wahl sind die Tetracycline Doxycyclin oder Minocyclin ( mg/d). Fest etabliert hat sich auch die Behandlung mit Doxycyclin in teilretardierter Form über 16 Wochen bei papulopustulöser Rosacea (40 mg/d, Oraycea). Bei dieser subantimikrobiellen Dosierung werden die antiinflammatorischen Effekte des Tetracyclins genutzt, ohne dass es zu Resistenzbildungen oder unerwünschten antibiotischen Nebenwirkungen kommt. 1. In bis zu 50 Prozent der Fälle greift Rosacea auf die Augen über. Allerdings wird dies oft nicht erkannt; vor allem wenn die Hautsymptome gering ausgeprägt sind. 2. Betroffene klagen über Fremdkörpergefühl, verstärkte Lichtempfindlichkeit, Trockenheit, Brennen und Rötungen der Augen. Lidrand- und Bindehautentzündungen treten gehäuft auf. 3. Die Rosacea-Keratitis, bei der die Augenhornhaut befallen ist, kann in schweren Fällen bis zum Sehverlust führen. 29

6 Titel Sonstige-- Gegen schwere Ausprägungen der Rosacea werden topische und systemische Medikamente in Kombination eingesetzt. Gepulste Farbstofflaser oder Methoden der Dermabrasion dienen zum operativen Abtragen von Phymen. Hautpflege Kunden mit Rosacea müssen sich durch Kleidung und Sonnenprodukte mit hohen Schutzfaktoren (LSF 50+) vor UV-Licht schützen. Als gut verträglich gelten Formulierungen mit Mikropigmenten wie Titandioxid und Zinkoxid. In der Apotheke gibt es zudem verschiedene Systempflegen gegen Hautrötungen bzw. dekorative Kosmetika zum Abdecken. Reinigen-- Geeignet sind seifenfreie Syndets (z. B. Eucerin Re-Balance Beruhigende Reinigungscreme) oder mizellare Lösungen, deren Tenside die Schmutzpartikel umhüllen und ohne strapazierendes Reiben von der Haut lösen (z. B. Bioderma Sensibio H20). Tonisieren-- Danach bereiten beruhigende Thermalwasserpräparate (z. B. Eau Thermale Avène) die Haut auf die Pflege vor. Gesichtswasser sollte keinen Alkohol, aber auch keine durchblutungsfördernden Zusätze wie Menthol oder Kampfer enthalten. Pflegen-- Die Produkte dürfen nicht zu lipidreich sein und sollten möglichst frei sein von Duft- oder Konservierungsstoffen. Auch bei Wirkstoffen aus dem Anti-Aging-Bereich ist Vorsicht geboten. Insbesondere Fruchtsäuren beeinträchtigen die labilen Hautgefäße. Viele der Formulierungen für den Tag sind bereits mit einem UV-Schutz ausgestattet. Ein Zusatz von Grünpigmenten hilft, die rote Hautfarbe optisch zu neutralisieren (z. B. A-Derma Sensiphase AR). Nachtcremes zeichnen sich vor allem durch hautberuhigende Inhaltsstoffe aus wie Licochalcone A, Panthenol oder befeuchtende Zusätze wie Glycerin (z. B. Eucerin Anti-Rötungen-Tagespflege). Weihrauch-, Calendulaextrakt und Silicium in Kombination mildern Rötungen und regen die Kollagenund Elastinsynthese an (Haut in Balance Coupeliac Intensiv-Wirkcreme für die Nacht). Eine Formulierung mit Ambophenol (La Roche Posay Rosalic AR Intense) soll direkt in die Pathomechanismen bei Rosacea eingreifen, indem sie Cathelicidine und freie Sauerstoffradikale vermindert. Ebenfalls enthaltenes Neurosensine trägt dazu bei, die Hautempfindlichkeit zu senken. Kaschieren-- Abdeckendes Make-up mit einem hohen Pigmentanteil wirkt sich positiv auf die Lebensqualität von Betroffenen aus. Auch für diese Formulierungen ist der Verzicht auf Duftund Konservierungsstoffe sowie die Begrenzung auf eine über- schaubare Anzahl an Inhaltsstoffen sinnvoll (z. B. Dermacolor Camouflage, Eau Thermale Avène Couvrance). Atopisches Ekzem Im Vordergrund stehen schubweise auftretende Entzündungen, gepaart mit starkem Juckreiz. Neurodermitis, wie die Krankheit auch heißt, tritt entweder allein auf oder in Verbindung mit Asthma bronchiale sowie Heuschnupfen (Rhinoconjunctivitis allergica). Ursachen Menschen mit einem Atopischen Ekzem (AE) haben eine genetisch bedingte Störung der Hautbarrierefunktion. Diese begünstigt das Austrocknen. Trockene Haut juckt. Kratzen sich die Betroffenen, entstehen Verletzungen, durch die Entzündungszellen wie Interleukine und Chemokine auf den Plan gelockt werden. Gleichzeitig erleichtert der Barrieredefekt das Eindringen von Schadstoffen aus der Umwelt und begünstigt Allergisierungen. Auch die mikrobielle Abwehr der Haut ist gestört. Vor allem das Bakterium Staphylococcus aureus lässt sich in sehr hoher Dichte auf der Haut nachweisen. Von S. aureus produzierte Toxine heizen das entzündliche Geschehen zusätzlich an. Zudem verschlechtern Stress, kratzende Kleidung oder bestimmte Lebensmittel das Hautbild und verstärken den begleitenden Juckreiz: Die Betroffenen geraten in einen Teufelskreis aus Kratzen und weiteren entzündlichen Schüben. Komplikationen-- Dringt S. aureus in tiefere Hautschichten vor, kann es zur Impetigo contagiosa mit nässenden Ekzemherden und gelblich-braunen Krusten kommen (DAS PTA MAGAZIN 07/2013, ab S. 35). Auf das Konto viraler Erreger dagegen gehen zum Beispiel Dellwarzen (Mollusca contagiosa) oder gemeine Warzen (Verrucae vulgaris), die sich an Händen und Füßen aussäen. Ekzeme: Von nass bis trocken Die Symptome des Atopischen Ekzems variieren je nach Stadium (akut oder chronisch) und Lebensalter. Sie reichen von entzündlichen Rötungen bis zu nässenden Herden. Mit der Zeit verdickt sich die Haut flächenhaft und zeigt vergrößerte Felderzeichnungen (Lichenifikation). Säuglinge-- Sie entwickeln etwa ab dem dritten Monat eher nässende Ekzeme; bevorzugt an den Wangen und an den Streckseiten der Extremitäten. Die Windelregion bleibt oft ausgespart. Kleinkinder-- In dieser Altersgruppe zeigt sich das AE oft in den Kniekehlen, an den Ellbogen oder den Handgelenken. Die Ekzeme sind insgesamt trockener als bei Säuglingen, und der Schweregrad lässt oft nach. istockphoto / Thinkstock (2) 30

7 TiTel konzentrat ältere kinder, Jugendliche, erwachsene-- Neben Kopf-, Hals- und Schultern sind sehr häufig die Hände befallen. Was der Arzt verordnet topisches-- Mittel der Wahl bei akut entzündlichen Ekzemschüben sind topische Glukokortikoide der Wirkstoffklasse I (schwach wirksam) wie Hydrocortisonacetat (z. B. Ebenol, Ap) oder Prednisolon (z. B. Linola HN). Hydrocortisonacetat ist übrigens in Konzentrationen von 0,25 bzw. 0,5 Prozent zum äußeren Gebrauch in Packungsgrößen bis zu 50 bzw. bis zu 30 Gramm verschreibungsfrei. Ebenfalls zum Einsatz kommt Wirkstoffklasse II (mittelstark wirksam). Zu letzterer gehören unter anderem Hydrocortison-17-butyrat (z. B. Alfason Creme) und Prednicarbat (Prednitop ). Glukokortikoide werden zeitlich befristet einmal pro Tag aufgetragen und nach Besserung der Symptome ausschleichend abgesetzt. Im Akutstadium bewährt hat sich eine fett-feuchte Behandlung: Über das Topikum mit dem Glukokortikoid wird ein feuchter Verband oder der angefeuchtete Schlafanzug gezogen. Alternativ kann auch eine Cremegrundlage verordnet werden. Trockene Ekzeme werden dagegen meist mit Salben behandelt. Für mittelschwere bzw. schwere Ekzeme, die nicht ausreichend auf Glukokortikoide ansprechen, stehen zudem die Calcineurininhibitoren Pimecrolimus (Elidel ) und Tacrolimus (Protopic ) für Kinder ab zwei Jahre zur Verfügung (Cave: Tacrolimus für Kinder nur in Konzentrationen von 0,03 %). Im Gegensatz zu Glukokortikoiden führen die Wirkstoffe nicht zur Hautverdünnung (Hautatrophie). Zudem können sie auch im Gesicht, im Windelbereich oder auf aneinander reibenden (intertriginösen) Hautflächen angewandt werden. systemisches-- Bei bakteriellen Superinfektionen verordnet der Arzt orale Antibiotika. Erwachsene mit sehr schwerer Neurosammeln sie Fortbildungspunkte Auf Seite 100 finden Sie 10 Fortbildungsfragen zu diesem Beitrag. Bei zu 80 Prozent richtiger Beantwortung können Sie einen von der Bundesapothekerkammer anerkannten Fortbildungspunkt erhalten. Die richtigen Antworten finden Sie ab dem unter > Konsequente Hautpflege beugt bei entzündlichen Erkrankungen wie Akne, Rosacea und Atopischem Ekzem Schüben vor. > Androgene, PPAR, regulierende Neuropeptide und Umweltfaktoren beeinflussen bei Akne Talgfluss, Mitesser, Papeln und Pusteln. > Rötungen und dauerhaft erweiterte Äderchen sind typisch für Rosacea. In schweren Fällen entstehen Bindegewebswucherungen (Phyme). > Dem Atopischen Ekzem liegt eine genetisch bedingte Störung der Hautbarriere zugrunde. Daraus entwickelt sich ein Teufelskreis aus Jucken, Kratzen und entzündlichen Schüben. dermitis können mit dem Immunsuppressivum Ciclosporin A (z. B. Ciclosporin Pro) behandelt werden. sonstige-- Antiseptische Formulierungen mit Polihexanid (Ap) sollen Staphylococcus-aureus-Herde sanieren. Eine Klimatherapie an der See oder im Hochgebirge kann mit einer > Topische glukokortikoide Und basispflegeprodukte sind WichTige TheRApiebAUsTeine bei neurodermitis < Kombination aus allergenarmer Luft und UV- Strahlung das Hautbild verbessern und das Immunsystem stärken. hautpflege Neben topischen Glukokortikoiden gehört die regelmäßige Pflege der Haut mit wirkstofffreien Formulierungen fest zu den Behandlungsbausteinen bei Neurodermitis. Auch dann, wenn keine Hautveränderungen zu sehen sind. Die Basispflegeprodukte sollen Lipide und Feuchtigkeit ersetzen und die angegriffene Hautbarriere stabilisieren. Reinigen-- Empfehlenswert sind rückfettende Zubereitungen mit milden Tensiden wie Duschcremes und -öle oder Ölbäder. Pflegen-- Neben dem aktuellen Hautzustand gehört bei der Auswahl pflegender Zubereitungen die Jahreszeit berücksichtigt. Im Sommer bevorzugen die meisten Kunden Cremes und Lotionen. Im Winter, bei austrocknender Kälte, sind reichhaltigere Grundlagen die bessere Wahl. Geeignete Präparate fetten die Haut, ohne sie zuzukleben (z. B. Physiogel Creme/ Bodylotion). Zusätze von Feuchthaltefaktoren wie Harnstoff (z. B. Imlan Lotion plus) oder Glycerin (Linola Hautmilch) helfen, Feuchtigkeit in den oberen Hautschichten zu speichern. Das Oberflächenanästhetikum Polidocanol wirkt juckreizstillend (Optiderm Lotion). Ganz neu ist eine Basispflegelinie mit beruhigendem Thermalwasser, regenerierenden Ceramiden und Omega-6-Fettsäuren sowie Imodulia, einem biotechnologisch hergestellten Wirkstoff (Eau Thermale Avène Xeracalm). Dieser soll gleich dreifach gegen das AE wirken: Er lindert Juckreiz sowie Entzündungen und bekämpft bakterielle Infektionen. 1 Die apothekenpflichtigen Wirkstoffe sind in diesem Beitrag mit Ap gekennzeichnet, alle weiteren erwähnten Wirkstoffe sind verschreibungspflichtig. 2 Fachärztliches dermatologisches Gutachten über einen klinisch-dermatologischen Anwendungstest mit Effloreszenzenauszählung und abschließendem Fragebogen und Epikutantest nach internationalen Richtlinien. mauritius images 32

Zu Akne neigende Haut PAPULEX

Zu Akne neigende Haut PAPULEX Zu Akne neigende Haut 1 Was ist zu Akne neigende Haut und Akne? Fettige Haut und Akne entstehen in Folge übermäßiger Talgdrüsenproduktion. Die Übergänge zwischen fettiger Haut und Akne sind fließend. Die

Mehr

Management der Acne vulgaris

Management der Acne vulgaris SSCHWERPUNKT: ADOLESZENTENMEDIZIN MODERATION: PROF. DR. FRANK RIEDEL Management der Acne vulgaris Dietrich Abeck* Die Akne ist die häufigste Hauterkrankung der Adoleszenz, die in milder Ausprägungsform

Mehr

Die goldenen Regeln im Alltag. Ihr dermatologischer Leitfaden für empfindliche Haut. FEUCHTIGKEITSARME HAUT

Die goldenen Regeln im Alltag. Ihr dermatologischer Leitfaden für empfindliche Haut. FEUCHTIGKEITSARME HAUT Die goldenen Regeln im Alltag Im Durchschnitt verlieren wir täglich 2.5 l Wasser. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von Trinken ist ein wichtiger Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Haut. TIPP:

Mehr

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Januar 2016 TIPPS ZUR HAUT- PFLEGE UNREINE HAUT UND AKNE BEI ERWACHSENEN

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Januar 2016 TIPPS ZUR HAUT- PFLEGE UNREINE HAUT UND AKNE BEI ERWACHSENEN GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Januar 2016 TIPPS ZUR HAUT- PFLEGE UNREINE HAUT UND AKNE BEI ERWACHSENEN 1 UNREINE HAUT UND AKNE BEI ERWACHSENEN Viele Frauen kennen das Problem:

Mehr

A k n e. Pickel und Pusteln ade

A k n e. Pickel und Pusteln ade A k n e Pickel und Pusteln ade [ von Gode Meyer-Chlond ] Der Name der Krankheit weist auf das griechische Wort akme hin, welches Spitze oder Blüte bedeutet. Zu Recht, denn bei Akne blüht das Gesicht geradezu

Mehr

Akne-Ratgeber. Der. für Patientinnen. Hormone. für eine. schöne Haut

Akne-Ratgeber. Der. für Patientinnen. Hormone. für eine. schöne Haut Der Akne-Ratgeber für Patientinnen Hormone für eine schöne Haut Schöne Haut Jeder Mensch will schön sein. Wer gut aussieht, wird in der Gesellschaft anerkannt, ist beliebt und fühlt sich zudem wohl in

Mehr

Fact-Sheet Eucerin DermoPURIFYER REINIGUNG. Eucerin DermoPURIFYER Reinigungsgel. Inhalt: 200 ml, ca. 13,50 EUR, PZN 2167448

Fact-Sheet Eucerin DermoPURIFYER REINIGUNG. Eucerin DermoPURIFYER Reinigungsgel. Inhalt: 200 ml, ca. 13,50 EUR, PZN 2167448 Fact-Sheet Eucerin DermoPURIFYER REINIGUNG Eucerin DermoPURIFYER Reinigungsgel Inhalt: 200 ml, ca. 13,50 EUR, PZN 2167448 Leicht schäumendes Reinigungsgel Dem ph-wert der Haut von ph 5,5 angepasst Entfernt

Mehr

Akne. Vorlesung 10.11.2005. Akne - Pathogenese. Seborrhoe (Androgene) Verhornungsstörungen des Talgdrüseninfundibulumfollikels (Androgene)

Akne. Vorlesung 10.11.2005. Akne - Pathogenese. Seborrhoe (Androgene) Verhornungsstörungen des Talgdrüseninfundibulumfollikels (Androgene) UNIVERSITÄTSKLINIKUM SCHLESWIG-HOLSTEIN Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Universitäts-Hautklinik Kiel Vorlesung 10.11.2005 Akne Akne - Pathogenese Seborrhoe (Androgene) Verhornungsstörungen

Mehr

Unreine Haut? Bekämpfen Sie alle 4 Faktoren

Unreine Haut? Bekämpfen Sie alle 4 Faktoren Unreine Haut? Bekämpfen Sie alle 4 Faktoren Eucerin reinigt und pflegt wirksam bekämpft die 4 Faktoren unreiner Haut mit effektiven, teils kombinierten Wirkstoffen: Hauteigene Milchsäure ist ein natürlicher

Mehr

Was du im Kampf dagegen wissen solltest! Lehrunterlagen

Was du im Kampf dagegen wissen solltest! Lehrunterlagen Was du im Kampf dagegen wissen solltest! Lehrunterlagen Check Check Wie entsteht Akne? 1. Sowohl bei Burschen als auch bei Mädchen kommt es in der Pubertät zu einer vermehrten Ausschüttung des männlichen

Mehr

Juckende, trockene Kopfhaut Ein aktuelles Winterproblem

Juckende, trockene Kopfhaut Ein aktuelles Winterproblem Juckende, trockene Kopfhaut Ein aktuelles Winterproblem Die Ursache für chronische Trockenheit der Kopfhaut ist fast immer eine generelle Veranlagung zu trockener Haut. Der Feuchtigkeitsmangel macht die

Mehr

Dermatologie: Inhalt

Dermatologie: Inhalt Dermopharmazie und Kosmetik Akne und andere Hautstörungen 17. Sommerakademie für ApothekerInnen Pörtschach, 21.-23. Juni 2013 Priv. Doz. Dr. Julia Valencak Medizinische Universität Wien, Abteilung für

Mehr

Die multiaktive, hochwirksame Pflege gegen unreine Haut!

Die multiaktive, hochwirksame Pflege gegen unreine Haut! Die multiaktive, hochwirksame Pflege gegen unreine Haut! 2 Die neue Purity Intense Serie Wirksame, innovative Pflege für Gesicht, Hals und Decolleté bei unreiner, öliger und durch Akne belasteter Haut.

Mehr

2 Acne vulgaris. Vorkommen in allen Altersgruppen, am häufigsten in der Adoleszenz

2 Acne vulgaris. Vorkommen in allen Altersgruppen, am häufigsten in der Adoleszenz 2 2 Acne vulgaris Syn.: Pubertätsakne Häufigkeit Vorkommen in allen Altersgruppen, am häufigsten in der Adoleszenz Eine behandlungsbedürftige Akne besteht bei etwa 15 % der Jugendlichen Geschlechtsverteilung

Mehr

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben.

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung Ein complexes Thema einfach erklärt Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung kaum einer entkommt ihr! Eine Erkältung ist weltweit die häufigste Erkrankung, von der Sahara bis nach Grönland. Würde

Mehr

Rötungen ade! 20% weniger Rötung. nach nur 4 Wochen

Rötungen ade! 20% weniger Rötung. nach nur 4 Wochen Rötungen ade! 20% weniger Rötung nach nur 4 Wochen Allgemeines zu Couperose Was ist Couperose? dauerhafte, diffuse Rötungen oder Äderchen im Nasen-, Wangen- und Dekolletébereich Was ist die Ursache für

Mehr

Normale Talgdrüse. Hautoberfläche. Talg. Follikel

Normale Talgdrüse. Hautoberfläche. Talg. Follikel Normale Talgdrüse Die Talgdrüse produziert nur so viel Talg, dass die Haut geschmeidig bleibt. Auf der Haut und im Talgdrüsenkanal kommen harmlose Hautkeime vor, die zur normalen Bakterienflora der menschlichen

Mehr

Akne. Patienten-Ratgeber

Akne. Patienten-Ratgeber Akne Patienten-Ratgeber 2 Die Familienunternehmen InfectoPharm und Pädia gehören zu den führenden Herstellern von Medikamenten und Gesundheitsprodukten, insbesondere für Kinder. Für Groß und Klein entwickeln

Mehr

Topische Therapie. Lokaltherapie. Lokaltherapie The preferred route of drug administration in dermatology is?

Topische Therapie. Lokaltherapie. Lokaltherapie The preferred route of drug administration in dermatology is? The preferred route of drug administration in dermatology is? Topische Therapie 1. Oral 2. Intravenous 3. Topical DDr. Ahmad Jalili 28.01.2013, Vienna 4. Subcutaneous Ihre Empfehlung zur lokalen Therapie?

Mehr

für die wissenschaftliche Beratung und das überlassene klinische Bildmaterial.

für die wissenschaftliche Beratung und das überlassene klinische Bildmaterial. Diasammlung Akne Hermal dankt Univ.-Prof. Dr. H. Gollnick Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Priv.-Doz. Dr. med. Dr. rer. nat. J. Kreusch, Lübeck

Mehr

Cleanance. In 3 Schritten zu reiner Haut

Cleanance. In 3 Schritten zu reiner Haut Cleanance In 3 Schritten zu reiner Haut FETTIGE HAUT & UNREINHEITEN EIN HÄUFIGES PROBLEM Rund 90% der jungen Erwachsenen sind davon betroffen Glänzende Gesichtspartien, kleine Pickelchen, Mitesser oder

Mehr

Neueste Erkenntnisse aus der Couperose-Forschung für sichtbare Ergebnisse und glückliche Kunden

Neueste Erkenntnisse aus der Couperose-Forschung für sichtbare Ergebnisse und glückliche Kunden Neueste Erkenntnisse aus der Couperose-Forschung für sichtbare Ergebnisse und glückliche Kunden COUPEROSE KEINE KRANKHEIT, SONDERN EIN KOSMETISCHES PROBLEM WUSSTEN SIE Was ist Couperose? Couperose ist

Mehr

Richtige Pflege. bei trockener und. empfindlicher Haut

Richtige Pflege. bei trockener und. empfindlicher Haut Richtige Pflege bei trockener und empfindlicher Haut 1 Trockene Haut Trockene Haut Viele Ursachen Damit wir über unsere Haut nicht zu viel Feuchtigkeit verlieren, gibt es eine natürliche Barriere aus einem

Mehr

Wann kann ich endlich wieder auf dem Startblock stehen

Wann kann ich endlich wieder auf dem Startblock stehen Wann kann ich endlich wieder auf dem Startblock stehen? Schwimmen war Lenas Leidenschaft, bis Neurodermitis sie aus dem Wasser holte. Lena M., 14 Jahre, Mitglied in der Schwimmstaffel der Schulmannschaft

Mehr

Die begleitende Pflege-Therapie

Die begleitende Pflege-Therapie UNREINE HAUT IM ERWACHSENENALTER? Die begleitende Pflege-Therapie bei Spätakne WISSEN, WAS DIE HAUT BRAUCHT Unreine und glänzende Haut bei Erwachsenen Das Problem: Verstopfte Talgdrüsen Hautunreinheiten

Mehr

Akne, Rosacea & periorale Dermatitis

Akne, Rosacea & periorale Dermatitis Akne, Rosacea & periorale Dermatitis Prof. Dr. med. habil. Ulrich Amon Ärztlicher Direktor der Klinik PsoriSol Hautklinik Hersbruck (Metropolregion Nürnberg) N Akne - Definition Multifaktorielle, überwiegend

Mehr

Ratgeber Trockene Haut. Tipps zur Reinigung und Pflege. Trockene Haut. Ratgeber. GD Gesellschaft für Dermopharmazie e.v.

Ratgeber Trockene Haut. Tipps zur Reinigung und Pflege. Trockene Haut. Ratgeber. GD Gesellschaft für Dermopharmazie e.v. Tipps zur Reinigung und Pflege Trockene Haut GD Gesellschaft für Dermopharmazie e.v. Ratgeber 1 Inhalt Was ist trockene Haut? 3 Was sind die Ursachen für trockene Haut? 4 Was ist bei der Reinigung der

Mehr

Akne und Rosazea. Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Jansen. Dermatologische Praxis, Köln und Düsseldorf Lehrauftrag Universität Duisburg-Essen

Akne und Rosazea. Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Jansen. Dermatologische Praxis, Köln und Düsseldorf Lehrauftrag Universität Duisburg-Essen Akne und Rosazea Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Jansen Dermatologische Praxis, Köln und Düsseldorf Lehrauftrag Universität Duisburg-Essen Haarfollikelarten Vellushaarfollikel Flaumhaar Terminalhaarfollikel

Mehr

Sanfte Peelings. Peelen - warum eigentlich? Weniger ist mehr

Sanfte Peelings. Peelen - warum eigentlich? Weniger ist mehr Sanfte Peelings Der Begriff Peeling (= schälen) trifft eigentlich nur auf die konventionelle Variante zu: Mit Naturkosmetik wird nicht "geschält", sondern ebenso intensiv wie sanft gereinigt. Mit ihrem

Mehr

Neu ab Juli 2011 in Apotheken. Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut!

Neu ab Juli 2011 in Apotheken. Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut! Neu ab Juli 2011 in Apotheken Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut! ++++++++++++ Sperrvermerk: Veröffentlichung nicht vor dem 1. Juli 2011 ++++++++++++ PRESSEINFORMATION Neu

Mehr

Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut.

Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut. Für die dermatologisch geprüfte Pflege Ihrer Haut. Empfindliche Haut braucht eine spezielle Pflege Die Haut ist das grösste Organ unseres Körpers. Sie schützt uns täglich vor verschiedensten äusseren Einflüssen.

Mehr

Management der Hautnebenwirkungen von EGFR-Inhibitoren

Management der Hautnebenwirkungen von EGFR-Inhibitoren Management der Hautnebenwirkungen von EGFR-Inhibitoren Dr. med. Laura Ehmann Konsiliardienste Dermatologie, Klinikum Großhadern, LMU München Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, LMU

Mehr

Hilfe. bei trockener oder. entzündeter Haut

Hilfe. bei trockener oder. entzündeter Haut Hilfe bei trockener oder entzündeter Haut 1 bei trockener oder entzündeter Haut Erfahrungen mit Abschürfungen und Sonnenbrand hat wohl schon jeder gemacht. Aber natürlich gibt es auch noch eine Reihe anderer

Mehr

Besser informiert über das Trockene Auge

Besser informiert über das Trockene Auge Besser informiert über das Trockene Auge Die mit dem Regenbogen Iris Lipidschicht wässrige Schicht Muzinschicht Tränenfilm Linse Pupille Hornhaut Meibom-Drüsen Das Trockene Auge Brennen und jucken Ihre

Mehr

Die Refluxkrankheit. Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken. Dr. med. J. Erdmann, Praxis am Hogenkamp

Die Refluxkrankheit. Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken. Dr. med. J. Erdmann, Praxis am Hogenkamp Die Refluxkrankheit Sodbrennen, Aufstoßen, Schmerzen beim Schlucken Die Speiseröhre Die Speiseröhre (Ösophagus) ist ein ca. 20-30 cm langer Muskelschlauch, der Mundund Rachenraum mit dem Magen verbindet.

Mehr

Rosazea. Geht unter die Haut. Fragen und Antworten zum Thema Rosazea

Rosazea. Geht unter die Haut. Fragen und Antworten zum Thema Rosazea Rosazea Geht unter die Haut Fragen und Antworten zum Thema Rosazea WAS IST ROSAZEA? Rosazea (umgangssprachlich auch Kupferrose genannt) bezeichnet eine chronische Entzündung der Gesichtshaut. Sie kann

Mehr

Akne Rosacea Rosacea-artige periorale Dermatitis. Prof. Dr. M. Jünger

Akne Rosacea Rosacea-artige periorale Dermatitis. Prof. Dr. M. Jünger Akne Rosacea Rosacea-artige periorale Dermatitis Prof. Dr. M. Jünger Akne comedonica Akne pustulosa Akne conglobata Knoten, Narben, Fistelkomedonen, Starke Seborrhoe Akne und akneähnliche Erkrankungen

Mehr

MicroSilver BG TM. Der innovative Wirkstoff für schöne, gesunde Haut.

MicroSilver BG TM. Der innovative Wirkstoff für schöne, gesunde Haut. Der innovative Wirkstoff für schöne, gesunde Haut. Inhalt Warum MicroSilver BG TM? 3 Was ist MicroSilver BG TM? 3 Wie wirkt MicroSilver BG TM? 3 Produkte und sgebiete 4 MicroSilver BG TM wird bereits heute

Mehr

Die tägliche Basispflege für die sensible Haut. Pflege und Schutz für das Gesicht und den ganzen Körper. Ein Ratgeber

Die tägliche Basispflege für die sensible Haut. Pflege und Schutz für das Gesicht und den ganzen Körper. Ein Ratgeber Die tägliche Basispflege für die sensible Haut. Pflege und Schutz für das Gesicht und den ganzen Körper. Ein Ratgeber Asche Basis eine dermatologische Entwicklung zur täglichen Hautpflege und Erhaltung

Mehr

Ekzemschübe bei atopischer Dermatitis vermeiden Protopic Salbe jetzt zur proaktiven Therapie zugelassen

Ekzemschübe bei atopischer Dermatitis vermeiden Protopic Salbe jetzt zur proaktiven Therapie zugelassen Ekzemschübe bei atopischer Dermatitis vermeiden Protopic Salbe jetzt zur proaktiven Therapie zugelassen München (1. Mai 2009) Die europäische Arzneimittelagentur EMEA hat mit Wirkung zum 1. Mai 2009 Protopic

Mehr

Dosierung 2,5 10 %ige Zubereitungen 1 2-mal täglich dünn auftragen

Dosierung 2,5 10 %ige Zubereitungen 1 2-mal täglich dünn auftragen 4 2 Akne Akne (Acne vulgaris) ist eine Verhornungsstörung im Bereich der Talgdrüsen und die weltweit am häufigsten auftretende dermatologische Erkrankung. Etwa 80 % der Jugendlichen sind in der Pubertät

Mehr

Auftraggeber der Studie PreSwede GmbH Helmholtzstr. 2-9 10587 Berlin. Durchführung der Studie Hautzentrum München-Ost KG Schmuckerweg 1 81825 München

Auftraggeber der Studie PreSwede GmbH Helmholtzstr. 2-9 10587 Berlin. Durchführung der Studie Hautzentrum München-Ost KG Schmuckerweg 1 81825 München Studie zur Wirksamkeit von Intensiv gepulstem Licht (IPL) unter Verwendung eines "blauen" Filters mit einer Wellenlänge von 425-480 nm (Nanometer) bei Aknebehandlungen (Zusammenfassung) Auftraggeber der

Mehr

Elastizitätsverlust der Haut Fältchen und Falten Dünner werdendes Haar & Haarausfall Cellulite Aknebildung mit 30+

Elastizitätsverlust der Haut Fältchen und Falten Dünner werdendes Haar & Haarausfall Cellulite Aknebildung mit 30+ Elastizitätsverlust der Haut Fältchen und Falten Dünner werdendes Haar & Haarausfall Cellulite Aknebildung mit 30+ Hormone und Hormonkosmetik Hormone sind mitverantwortlich für ein gesundes und jugendliches

Mehr

Durchfall in der Pflege. Der kleine Ratgeber von Aplona

Durchfall in der Pflege. Der kleine Ratgeber von Aplona Durchfallerkrankungen Durchfall in der Pflege Der kleine von Aplona Der kleine von Aplona 3 Fotos: Titel, Seite 2, 3 und 4: Fotolia.com Durchfall in der Pflege Akute Durchfallerkrankungen stellen eine

Mehr

Schnell reagieren schneller wieder fit.

Schnell reagieren schneller wieder fit. Wehr Dich gegen die Erkältungs- Viren! Schnell reagieren schneller wieder fit. Clevere Taktik: Viren ausschalten, ehe die Erkältung richtig zuschlägt Ganz egal, ob es gerade erst im Hals kratzt oder die

Mehr

NEURO SENSITIVE CELLULAR 10 0 % S ENSITIV. 0% IR R ITATIONEN.

NEURO SENSITIVE CELLULAR 10 0 % S ENSITIV. 0% IR R ITATIONEN. NEURO SENSITIVE CELLULAR 10 0 % S ENSITIV. 0% IR R ITATIONEN. Die Hautschutzbarriere ist geschwächt. Die Haut verliert Feuchtigkeit. Sie wird trocken und spröde. Bakterien und andere irritierende Stoffe

Mehr

Eine für Alle. Hautschutz & Intensivpflege bei extrem trockener, rissiger oder irritierter Haut

Eine für Alle. Hautschutz & Intensivpflege bei extrem trockener, rissiger oder irritierter Haut Eine für Alle Hautschutz & Intensivpflege bei extrem trockener, rissiger oder irritierter Haut Eucerin Aquaphor Repair-Salbe Für stark beanspruchte Haut Wenn die Hautbarriere geschwächt ist Ist die Haut

Mehr

Ket. gegen Schuppen. Jeden Tag!

Ket. gegen Schuppen. Jeden Tag! Ket hat was gegen Schuppen. Jeden Tag! Art.-Nr.: 012411/07 HEXAL AG Germany Industriestraße 25 83607 Holzkirchen Telefon 0 80 24/908-1632 e-mail: service@hexal.com http://www.hexal.com Schuppen hat jeder.

Mehr

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5

1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4. 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 1) Warum sollten Sie die Bindehautentzündung grundsätzlich vom Arzt behandeln lassen? 4 2) Was ist eine Bindehautentzündung? 5 3) Durch welche Symptome kann sich eine Bindehautentzündung bemerkbar machen?

Mehr

Höchste Sicherheit für den diabetischen Fuß

Höchste Sicherheit für den diabetischen Fuß Höchste Sicherheit für den diabetischen Fuß Selbst aktiv die Fußgesundheit fördern Als Mensch mit Diabetes mellitus sollten Sie nicht nur regelmäßig zum Fußspezialisten gehen, sondern auch selbst täglich

Mehr

Antrag auf Änderung der Verkaufsabgrenzung von Metronidazol bei papulopustulöser Rosazea

Antrag auf Änderung der Verkaufsabgrenzung von Metronidazol bei papulopustulöser Rosazea Antrag auf Änderung der Verkaufsabgrenzung von Metronidazol bei papulopustulöser Rosazea Rationale des Antrags Metronidazol stellt einen der Goldstandards in der dermalen Therapie der papulopustulösen

Mehr

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel

Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel Pille und Scheidentrockenheit bei Hormonmangel? Inhalt Scheidentrockenheit, Urogenitalinfektionen und die Pille Lokaler Hormonmangel trotz Pille Verminderter Östrogengehalt im Scheidengewebe erhöhte Infektionsneigung

Mehr

Dermatologische Abteilung Luzerner Kantonsspital

Dermatologische Abteilung Luzerner Kantonsspital Luzerner Kantonsspital 1 Akne Altbewährtes und neue Therapieoptionen 2 Definition multifaktorielle, vorwiegend in der Pubertät auftretende, androgenabhängige Verhornungsstörung der Talgdrüsenfollikel bei

Mehr

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM

Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten, Bronchitis? Folgen Sie dem natürlichen Weg zur Heilung. ORIGINAL ARZNEITEE IN BESTFORM Husten und Bronchitis sind Krankheits-Dauerbrenner. Eine akute Bronchitis, die oft mit heftigem, quälendem

Mehr

TROCKENE, JUCKENDE HAUT?

TROCKENE, JUCKENDE HAUT? TROCKENE, JUCKENDE HAUT? WISSEN, WAS DIE HAUT BRAUCHT Mehr als drei Millionen Deutsche haben Neurodermitis, eine entzündliche Hauterkrankung, die mit starkem Juckreiz, Reizungen und Rötungen der Haut einhergeht.

Mehr

MS- Multiple Sklerose:

MS- Multiple Sklerose: MS- Multiple Sklerose: Die medizinisch bedeutsamste Funktion von Insulin ist die Senkung des Blutzuckerspiegels. ~ 1 ~ Gliederung: MS- Multiple Sklerose: 1. Was ist Multiple Sklerose? 2. Symptome 3. Der

Mehr

Mit Mesolift-Effekt und chemischen Peelings gegen

Mit Mesolift-Effekt und chemischen Peelings gegen Mit Mesolift-Effekt und chemischen Peelings gegen RÉNOVATION RADICALE ist die erste Serie der neuen Cosmeceutical Brand M-CEUTIC. Sie verfolgt einen universellen Ansatz zur Hautperfektionierung, mit der

Mehr

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Juni 2015 ALLERGIE & HAUTPFLEGE

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Juni 2015 ALLERGIE & HAUTPFLEGE GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Juni 2015 ALLERGIE & HAUTPFLEGE 1 HAUTPFLEGE FÜR ALLERGIKER: CREME, AUGENGEL & CO. Egal ob Kontaktallergie, Sonnenallergie oder Nahrungsmittelallergie

Mehr

? Kann ich mit Karotten zu viel Vitamin A

? Kann ich mit Karotten zu viel Vitamin A Schwangere aus sozial schwachen Schichten Schwangere, die alkohol-, drogen- oder nikotinabhängig sind Schwangere, die aufgrund einer chronischen Erkrankung Medikamente einnehmen müssen, welche die Nährstoffverwertung

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Delphi 0,1 % Creme Triamcinolonacetonid

Gebrauchsinformation: Information für Anwender. Delphi 0,1 % Creme Triamcinolonacetonid Gebrauchsinformation: Information für Anwender Delphi 0,1 % Creme Triamcinolonacetonid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen,

Mehr

Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt?

Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt? Die COPD Was ist das und wie wird sie behandelt? Ein Überblick für Patienten Was ist COPD? COPD ist eine Abkürzung für den englischen Begriff Chronic Obstructive Pulmonary Disease, der die wesentlichen

Mehr

Alexander Kleingünther, Imke Knöpper, Stientje Koch, Mirjam Köhler, Kirsten Kruke, Andreas Kuchler

Alexander Kleingünther, Imke Knöpper, Stientje Koch, Mirjam Köhler, Kirsten Kruke, Andreas Kuchler Alexander Kleingünther, Imke Knöpper, Stientje Koch, Mirjam Köhler, Kirsten Kruke, Andreas Kuchler Gliederung 1. Allgemeines 2. Akne 3. Neurodermitis 4. Psoriasis 5. Sonnenschutz 6. Hautkrebs Funktionen

Mehr

Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun?

Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun? Gutartige Vergrößerung der Prostata (BPH) - was nun? Ursachen Untersuchungen Behandlungsmöglichkeiten Früher oder später trifft es fast jeden Mann: die gutartige Prostatavergrößerung, medizinisch BPH genannt.

Mehr

zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER 2,5 mg/g Wirkstoff: Prednicarbat GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen. Heben

Mehr

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE BLUTHOCHDRUCK UND NIERE Hilfreiche Informationen zu Ihrer Nierengesundheit Bluthochdruck und Niere Die Nieren sind die Organe unseres Körpers, die den Blutdruck regeln. Der Blutdruck ist der Druck, der

Mehr

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz?

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz? Was ist eine Histamin- Intoleranz? Die Histamin-Intoleranz ist eine Pseudoallergie. Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten Gesundheitsstörungen jedoch von allergiebedingten Beschwerden

Mehr

gesund-aktiv-vital mit Schüßlersalzen

gesund-aktiv-vital mit Schüßlersalzen gesund-aktiv-vital mit Schüßlersalzen Nr. 9 Natrium phosphoricum D 6 Nr. 10 Natrium sulfuricum D 6 Nr. 11 Silicea D 12 Nr. 12 Calcium sulfuricum D 6 Nr. 9 NATRIUM PHOSPHORICUM D 6 Charakteristik: Natrium

Mehr

WAS finde ich WO im Beipackzettel

WAS finde ich WO im Beipackzettel WAS finde ich WO im Beipackzettel Sie haben eine Frage zu Ihrem? Meist finden Sie die Antwort im Beipackzettel (offiziell "Gebrauchsinformation" genannt). Der Aufbau der Beipackzettel ist von den Behörden

Mehr

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Juli 2015 HAUTPFLEGE IM SOMMER

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Juli 2015 HAUTPFLEGE IM SOMMER GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Juli 2015 HAUTPFLEGE IM SOMMER 1 UV-Strahlung, Hitze, Trockenheit, Meer- oder Chlorwasser im Sommer ist unsere Haut vielfältigen belastenden

Mehr

Chronische Verstopfung. Patienten-Ratgeber

Chronische Verstopfung. Patienten-Ratgeber Chronische Verstopfung Patienten-Ratgeber 2 InfectoPharm und die Pädia gehören zu den führenden Herstellern von Gesundheitsprodukten, insbesondere für Kinder. Seit jeher ist es unser Ziel, qualitativ hochwertige

Mehr

Aesthetico Produkte - medizinische Kosmetik. für verschiedenste Hautbedürfnisse

Aesthetico Produkte - medizinische Kosmetik. für verschiedenste Hautbedürfnisse Aesthetico Produkte - medizinische Kosmetik für verschiedenste Hautbedürfnisse Anti-Aging Hautalterung ist zum einen genetisch festgelegt. Hinzu kommt ein Bombardement mit freien Radikalen, z.b. das Rauchen

Mehr

Anovin Pflüger. Bei akuten Atemwegsinfekten

Anovin Pflüger. Bei akuten Atemwegsinfekten Anovin Pflüger Bei akuten Atemwegsinfekten Durchschnittlich 3 Erkältungen macht jeder Mensch im Laufe des Jahres durch, Kinder sogar bis zu zehn - der grippale Infekt ist die wohl häufigste Infektionskrankheit.

Mehr

Sehen und spüren Sie den Unterschied!

Sehen und spüren Sie den Unterschied! Sehen und spüren Sie den Unterschied! Sie tun viel für Ihr gutes Aussehen und Ihr Wohlbefinden, Sie haben Spaß am Leben und achten auf Ihren Körper. Trotz allem können Sonneneinstrahlung, Umwelteinflüsse,

Mehr

Zindaclin 1% Gel Wirkstoff: Clindamycinphosphat

Zindaclin 1% Gel Wirkstoff: Clindamycinphosphat Packungsbeilage: Informationen für den Konsumenten Zindaclin 1% Gel Wirkstoff: Clindamycinphosphat Lesen Sie vor Beginn der Anwendung dieses Arzneimittels die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch.

Mehr

Empfindliche Haut braucht medizinische Pflege

Empfindliche Haut braucht medizinische Pflege Die sebamed Hautberatung beantwortet Ihre Fragen zur Pflege von Haut und Haar mit aktuellen Auskünften und individuellen Pflegetipps: Tel. (0 67 42) 90 01 91 Fax (0 67 42) 90 01 76 E-Mail: info@sebamed.de

Mehr

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Liebe Kundin, lieber Kunde, Liebe Kundin, lieber Kunde, nur wenn es unseren Augen gut geht, können wir die Welt um uns herum mit klarem Blick wahrnehmen. Es ist deshalb von großer Bedeutung, gut für ihr Wohl zu sorgen. Denn nur gesunde

Mehr

Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good

Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good P R E S S E I N F O R M A T I O N Wiener Neudorf, Oktober 2014 Nachhaltige Pflege für kalte Wintertage mit der neuen Naturkosmetiklinie von bi good In der kalten Jahreszeit braucht die Haut besonders viel

Mehr

Der gleichzeitige Anti-Haarverlust und Haar Wachstums Complex

Der gleichzeitige Anti-Haarverlust und Haar Wachstums Complex Capixyl TM Der gleichzeitige Anti-Haarverlust und Haar Wachstums Complex Wie wichtig Haare in unserem Leben sind, kann nicht oft genug erwähnt werden. Wenn Männer, aber auch Frauen ihre Haare verlieren,

Mehr

Luvos med Akut-Serum. Medizinische Hautpflege mit ultrafeiner Heilerde

Luvos med Akut-Serum. Medizinische Hautpflege mit ultrafeiner Heilerde Luvos med Akut-Serum 1+2 Das Luvos med Akut-Serum mit ultrafeiner Heilerde ist eine ph-hautneutrale Spezialpflege, die auf die Bedürfnisse sehr trockener, gereizter und schuppender Haut sowie zur Pflege

Mehr

ijtos SEIT ICH 19 KILO ABNAHM. WERDE ffllch GEMOBBTI n Gosling k rastet ausi Nenn meine Frau nicht Babv!"

ijtos SEIT ICH 19 KILO ABNAHM. WERDE ffllch GEMOBBTI n Gosling k rastet ausi Nenn meine Frau nicht Babv! MBOLE SIND \ GRAZIA-MAGAZ 2, 2 0 I NR. 1 6 111. A P R I L 2 0 1 3 n Gosling k rastet ausi Nenn meine Frau nicht Babv!" ijtos Große Diskussion nach dem Dramal um Heidis Sohn; Wie weit darf einp ifotograf

Mehr

der Spezialist für IPL / SHR Lichtbehandlungen Kunden-Informationen über IPL-behandlungsfähige Hautzustände

der Spezialist für IPL / SHR Lichtbehandlungen Kunden-Informationen über IPL-behandlungsfähige Hautzustände der Spezialist für IPL / SHR Lichtbehandlungen Kunden-Informationen über IPL-behandlungsfähige Hautzustände SEMACO SUN SKY GmbH/Toplite Cosmetic Systems Planiger Str. 34 55543 Bad Kreuznach Germany Fon

Mehr

3 Beratung bei der Abgabe von OTC-Arzneimitteln... 40

3 Beratung bei der Abgabe von OTC-Arzneimitteln... 40 Inhaltsverzeichnis Vorwort V Teil A Anatomie und Physiologie der Haut 1 Anatomie und Physiologie der Haut 2 1.1 Aufbau der Haut 2 1.1.1 Die Subkutis (Unterhaut) 4 1.1.2 Die Dermis (Lederhaut) 5 1.1.3 Die

Mehr

Name: geb. am: 1. Wo liegt der Schwerpunkt der Hauterscheinungen? Welche Hautpartien sind besonders betroffen?

Name: geb. am: 1. Wo liegt der Schwerpunkt der Hauterscheinungen? Welche Hautpartien sind besonders betroffen? Anlage I zum Hauptanamnesebogen Zusatzfragebogen Neurodermitis Kinder Name: geb. am: A. Hautzustand 1. Wo liegt der Schwerpunkt der Hauterscheinungen? Welche Hautpartien sind besonders betroffen? Kopfhaut

Mehr

Dermatologie und medizinische Kosmetik

Dermatologie und medizinische Kosmetik Dermatologie und medizinische Kosmetik Leitfaden für die kosmetische Praxis Bearbeitet von Konrad Herrmann, U Trinkkeller Neuausgabe 2006. Taschenbuch. XII, 204 S. Paperback ISBN 978 3 540 30093 9 Format

Mehr

Die Pflege- Revolution

Die Pflege- Revolution TROCKENE, JUCKENDE HAUT? Die Pflege- Revolution bei Neurodermitis WISSEN, WAS DIE HAUT BRAUCHT Neurodermitis: Wenn die Haut aus dem Gleichgewicht gerät Genetische Faktoren verursachen eine Störung der

Mehr

Neurodermitis. Informationen, Tipps und Ratschläge für Patienten und Angehörige

Neurodermitis. Informationen, Tipps und Ratschläge für Patienten und Angehörige Neurodermitis Informationen, Tipps und Ratschläge für Patienten und Angehörige Neurodermitis: Wenn die Haut aus dem Gleichgewicht gerät Ca. 4 Millionen Deutsche haben Neurodermitis, eine chronischentzündliche

Mehr

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Februar 2016 DIE RICHTIGE GESICHTS- PFLEGE

GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE. Ratgeber Haut / Viscontour.de Februar 2016 DIE RICHTIGE GESICHTS- PFLEGE GESICHTSHAUT & GESICHTSPFLEGE Ratgeber Haut / Viscontour.de Februar 2016 DIE RICHTIGE GESICHTS- PFLEGE 1 DIE RICHTIGE GESICHTSPFLEGE Gesichtspflege-Produkte gibt es zuhauf: Neben verschiedenen Cremes für

Mehr

Therapie begleitende Pflege. Haut Harmonie

Therapie begleitende Pflege. Haut Harmonie Therapie begleitende Pflege Haut Harmonie Die Haut schützt den Körper als wirkungsvolle Barriere vor Kälte, Hitze, Strahlung, schädlichen Stoffen oder Allergenen. Neurodermitis weist auf eine Störung der

Mehr

Therapieschritte bei der Psoriasis vulgaris

Therapieschritte bei der Psoriasis vulgaris Therapieschritte bei der Psoriasis vulgaris Barbara Schubert Gemeinschaftspraxis Dr. Schubert, Dr. Frank, Konrad, Priv. Doz. Dr. Dr. Eggert Hautärzte Allergologie Phlebologie Lymphologie Proktologie Onkologie

Mehr

Morgens. hatte Sie noch. Migräne. Mit Migräne-Tagebuch. Bei Migräne. Gratis für Sie zum Mitnehmen.

Morgens. hatte Sie noch. Migräne. Mit Migräne-Tagebuch. Bei Migräne. Gratis für Sie zum Mitnehmen. Morgens hatte Sie noch Migräne Mit Migräne-Tagebuch Bei Migräne Gratis für Sie zum Mitnehmen. Definition der Migräne Migräne eine Volkskrankheit Was ist Migräne? Sie leiden unter Migräne mit akut starken

Mehr

Behandlung von Diabetes

Behandlung von Diabetes 04 Arbeitsanweisung Arbeitsauftrag Anhand des Foliensatzes werden die verschiedenen Behandlungsmethoden bei Diabetes Typ 1 und Typ 2 besprochen. Anschliessend werden noch kurz die Folgen bei einer Nichtbehandlung

Mehr

Kennst Du das. Geheimnis. gesunder. Haut? Die tägliche Pflege für gesunde Haut

Kennst Du das. Geheimnis. gesunder. Haut?  Die tägliche Pflege für gesunde Haut Kennst Du das Geheimnis gesunder Haut? www.cetaphil.de Die tägliche Pflege für gesunde Haut Wenn Deine Haut empfindlich reagiert Ist Deine Haut oft gereizt und fleckig? Fühlt sie sich trocken und rau an?

Mehr

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen?

Trockenes Auge. Haben Sie Trockene Augen? Trockenes Auge Jeder 3 bis 5 Patient, der den Augenarzt besucht, an der Krankheit Trockenes Auge leidet. Ein Trockenes Auge entsteht, wenn der Körper zu wenig Tränenflüssigkeit produziert oder die Zusammensetzung

Mehr

FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT. Diabetes und Haut

FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT. Diabetes und Haut FÜHLEN SIE SICH WOHL IN IHRER HAUT Diabetes und Haut 12409416 - Stand: November 2015 SCHUTZMANTEL HAUT Die gesunde Haut ist glatt und geschmeidig. Sie bietet Schutz vor dem Eindringen von Bakterien, Allergenen

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Kamillosan -Mundspray. Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Kamillosan -Mundspray. Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Kamillosan -Mundspray Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Mehr

Neu ab Juli 2011 in Apotheken. Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut!

Neu ab Juli 2011 in Apotheken. Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut! Neu ab Juli 2011 in Apotheken Eucerin DermoPURIFYER bekämpft alle 4 Faktoren der unreinen Haut! ++++++++++++ Sperrvermerk: Veröffentlichung nicht vor dem 1. Juli 2011 ++++++++++++ PRESSEINFORMATION Mit

Mehr

Umfassende medizinische Hautpflege für alle 4 Symptome atopischer Haut.

Umfassende medizinische Hautpflege für alle 4 Symptome atopischer Haut. letiat4 Gesichtscreme Aktive Inhaltsstoffe Probleme / Symptome Lösung Aktive Inhaltsstoffe letiat4 Gesichtscreme Aktive Inhaltsstoffe letiat4 Gesichtscreme SPF20 Trockene Haut Wiederherstellung der Hautbarriere

Mehr

Der Medizinkamm fürs Haar Ein Ratgeber bei Haarausfall für Sie und Ihn

Der Medizinkamm fürs Haar Ein Ratgeber bei Haarausfall für Sie und Ihn Der Medizinkamm fürs Haar Ein Ratgeber bei Haarausfall für Sie und Ihn Ein Wort zuvor: Etwas Haarverlust ist ganz natürlich Das große Problem: Erblich bedingter Haarausfall as Leben eines Haares dauert

Mehr