Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie"

Transkript

1 A N W E N D U N G S H I N W E I S Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie

2 Übersicht Angesichts der globalen Bedrohung einer möglicherweise bevorstehenden Influenzapandemie müssen Unternehmen entsprechende Pläne bereithalten und diese umgehend umsetzen können, um in einem solchen Fall weiterhin effizient agieren zu können. Eine Pandemie kann sich auf alle Bereiche eines Unternehmens auswirken, wenn sich jene Mitarbeiter infizieren, die an den wichtigen Schaltstellen innerhalb des Unternehmens arbeiten. Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt haben Empfehlungen herausgegeben, denen zufolge Unternehmen eine Reihe von Maßnahmen ergreifen sollten, um der Ausbreitung einer Pandemie vorzubeugen. Dazu zählen etwa die Verringerung der Zahl der Geschäftsreisen und die freiwillige Isolierung der Mitarbeiter durch den verstärkten Einsatz von Telefonkonferenzen und Telearbeit. Alcatel-Lucent bietet eine Vielzahl von Lösungen zur effizienten Aufrechterhaltung von Geschäftsabläufen während einer Pandemie. Diese Lösungen betreffen die Zusammenarbeit, die Unified Communications, den kabellosen Zugang für Zuhause, die Remote Contact Center- Agenten sowie speziell ausgelegte Heimarbeitsplatzfunktionen. Die Alcatel-Lucent Professional Services stehen hierbei zur Unterstützung bereit, um die Lösungen schnell implementieren zu können, falls dies erforderlich sein sollte.

3 TInhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 Können Unternehmen weiterhin ausreichend agieren, wenn nur 65 Prozent Ihrer Mitarbeiter einsatzbereit sind? 2 Lösungsbeschreibungen 2 LÖSUNG 1. Zusammenarbeitslösung für die gemeinsame Nutzung von Audio-, Videound Datenanwendungen innerhalb von Netzwerken, um die Mitarbeiterproduktivität aufrechtzuerhalten: 4 LÖSUNG 2. Die Unified Communications für Geschäftskontinuität an jedem Ort stellen eine uneingeschränkte Produktivität sicher 5 LÖSUNG 3. Kabelloser Zugang für Zuhause mit einem sicheren Zugriff auf die Server des Unternehmens per Internet 6 LÖSUNG 4. Remote Contact Center-Agenten zur Förderung der Zusammenarbeit mit den Backoffice-Experten des Unternehmens 7 LÖSUNG 5. Heimarbeitsplatzlösung, mit der es den Mitarbeitern ermöglicht wird, ihre Büroressourcen auch zu Hause nutzen zu können 8 LÖSUNG 6. Jederzeit verfügbare, mobile Sicherheitsplattform, die es erlaubt, sämtliche Mitarbeiter-Laptops in ein sicheres Netzwerk zu integrieren 9 Alcatel-Lucent-Telearbeitsprogramm 10 Fazit 10 Abkürzungen

4

5 Einführung Die Influenza A (H1N1) breitet sich in vielen Ländern der Erde weiter aus. Die Anzahl der weltweit von ihr betroffenen Menschen wird aller Wahrscheinlichkeit nach während der alljährlichen Grippesaison noch ansteigen. Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Vereinten Nationen (UN) zufolge erhöht eine Vielzahl von Risikofaktoren die Möglichkeit einer folgenreichen Ausbreitung des H1N1-Virus. Zu den gesundheitlich kritischsten Faktoren zählen Diabetes, Krebs und vorhandene Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Zusammenhang mit Asthma oder Atemwegserkrankungen. Wenn sich die Schweinegrippe unter der Bevölkerung ausbreitet, scheint das Durchschnittsalter der infizierten Personen zunächst leicht anzusteigen. Dies spiegelt die Situation wider, die sich in vielen Ländern gezeigt hat, in denen die Krankheit zuerst an Schulen ausgebrochen ist, sich später jedoch auch unter der Gesamtbevölkerung ausbreitete. Nach Angaben des Center for Disease Control and Prevention (CDC) in den USA gab es zwischen dem 15. April und dem 24. Juli 2009 insgesamt bestätigte oder angenommene Fälle der neuartigen Influenza-A (H1N1)-Infektion. Von diesen Fällen wurden 5011 Personen stationär im Krankenhaus behandelt und 302 Personen starben an der Erkrankung. Am 24. Juli 2009 wurde die Zählung der bestätigten und angenommenen Fälle eingestellt. Die WHO hat Pandemiephasen festgelegt, um es Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu ermöglichen, sich auf den Verlauf der Krankheit einzustellen und entsprechend vorbereitet zu sein. Die WHO empfiehlt außerdem eine Reihe von Maßnahmen, mit denen die Ausbreitung der Influenza eingedämmt werden soll (siehe Abbildung 1). Diese Maßnahmen umfassen den Einsatz von Telefonkonferenzen als Alternative zu direkten persönlichen Besprechungen sowie Homeoffice- Lösungen, um eine freiwillige Isolierung zu ermöglichen. Abbildung 1. Schweregradindex zur Pandemie mit den zugehörigen vorbeugenden Maßnahmen der öffentlichen Einrichtungen P A N D E M I S C H E R S C H W E R E G R A D I N D E X Rate der Todesfälle Interventionen gemäß Einstellung Zu Hause Freiwillige Isolierung von Erkrankten zu Hause (Erwachsene und Kinder); in Kombination mit der Behandlung gegen das Virus soweit erforderlich und angezeigt Kategorie 1 Kategorien 2 und 3 Kategorien 4 und 5 2.0% Kategorie 5 Freiwillige Quarantäne der Angehörigen und Mitbewohner in Haushalten mit erkrankten Personen (Erwachsene und Kinder); möglicherweise in Kombination mit antiviraler Prophylaxe, sofern hinsichtlich der Zahl der Betroffenen wirksam, durchführbar und angemessen Im Allgemeinen nicht empfohlen In Betracht zu ziehen <2.0% Kategorie <1.0% Kategorie <0.5% Kategorie 2 <0.1% Kategorie 1 Schule Vereinzelung von Kindern Freistellung von Schülern vom Schulunterricht und von schulischen Aktivitäten sowie Aussetzung von Kinderbetreuungsprogrammen Vermeidung von außerschulischen Sozialkontakten und Ansammlungen von Personen Vereinzelung von Erwachsenen im Arbeitsumfeld und im Privatbereich Verringerung der Anzahl sozialer Kontakte (z. B. Telefonkonferenzen als Alternative zu direkten persönlichen Besprechungen) Abstand zwischen Personen erhöhen (z. B. die Personendichte im Verkehr oder am Arbeitsplatz verringern) Ändern, Aufschieben oder Absagen von angesetzten öffentlichen Versammlungen, um Distanz bei Sozialkontakten zu fördern (z. B. Veranstaltungen in Arenen/Hallen und Theatern verschieben) Ändern von Einsatzplänen und Abläufen am Arbeitsplatz (z. B. Telearbeit, versetzte Arbeitsschichten) Im Allgemeinen nicht empfohlen Im Allgemeinen nicht empfohlen Im Allgemeinen nicht empfohlen Im Allgemeinen nicht empfohlen Im Allgemeinen nicht empfohlen Im Allgemeinen nicht empfohlen In Betracht zu ziehen: 4 Wochen In Betracht zu ziehen: 4 Wochen In Betracht zu ziehen In Betracht zu ziehen In Betracht zu ziehen In Betracht zu ziehen : 12 Wochen Rate der Todesfälle: Tote in % Quelle: Interim Pre-pandemic Planning Guidance (vorläufige Planungsrichtlinie vor der Pandemie): Community Strategy for Pandemic Influenza Mitigation in the United States (behördliche Strategien zur Minderung einer Influenza-Pandemie in den USA), Department of Health and Human Services (Ministerium für Gesundheit und Gemeinwesen der USA), USA, Feb Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis 1

6 Können Unternehmen weiterhin ausreichend agieren, wenn nur 65 Prozent Ihrer Mitarbeiter einsatzbereit sind? Sämtliche Unternehmen müssen heute in der Lage sein, ihre Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten. Zur Sicherstellung einer unterbrechungsfreien Produktivität können sie einige der folgenden Richtlinien anwenden: Vermeidung unnötiger sozialer Kontakte Beispielsweise können Besprechungen per Telefonkonferenz abgehalten werden. Außerdem können Alternativen für weitere Geschäftstransaktionen, die sonst persönlich getätigt werden würden, in Erwägung gezogen werden Den Abstand zwischen Personen am Arbeitsplatz erhöhen Beispielsweise in Großraumbüros und Cafeterias Ändern, Aufschieben oder Absagen von angesetzten öffentlichen Versammlungen wie etwa Branchenkonferenzen und anderen sozialen Ereignissen Ändern von Einsatzplänen und Abläufen am Arbeitsplatz Beispielsweise durch Telearbeit und versetzte Arbeitsschichten Um diese Empfehlungen umzusetzen, sind pragmatische Lösungen erforderlich. Alcatel-Lucent bietet spezifische Lösungen für die Sicherstellung der Geschäftskontinuität während einer Pandemie, wie im Folgenden dargestellt: 1) Zusammenarbeit Gemeinsame Nutzung von Audio-, Video- und Datenanwendungen innerhalb von Netzwerken, um die Produktivität zu gewährleisten, wenn Mitarbeiter nicht an ihrem Büroarbeitsplatz arbeiten können. Reduzierung von Pendlerfahrten der Arbeitnehmer und angemessene Reaktion auf die Notwendigkeit einer freiwilligen Isolierung 2) Unified Communications Für eine Vernetzung von Unternehmen von jedem Standort aus, wobei Unternehmenstelefondienste, Instant Messaging (IM) und Video-Anwendungen über private und öffentliche Netzwerke wie dem Internet eingebunden werden 3) Kabelloser Zugang für Zuhause Um einen sicheren Zugriff auf die Server des Unternehmens per Internet verfügbar zu machen 4) Remote Contact Center-Agenten Um die Zusammenarbeit mit den Backoffice-Experten des Unternehmens zu ermöglichen 5) Heimarbeitsplatz Um es den Mitarbeitern zu ermöglichen, ihre Büroressourcen auch zu Hause über Unified Communications und VPNs zu nutzen 6) Jederzeit verfügbare, mobile Sicherheitsplattform Um es zu ermöglichen, sämtliche Mitarbeiter- Laptops in ein sicheres Netzwerk zu integrieren, unabhängig davon, ob diese angeschlossen sind, wie sie angeschlossen sind oder an welchem Standort sie sich befinden. Lösungsbeschreibungen LÖSUNG 1. Zusammenarbeitslösung für die gemeinsame Nutzung von Audio-, Videound Datenanwendungen innerhalb von Netzwerken, um die Mitarbeiterproduktivität aufrechtzuerhalten: In Verbindung mit dem Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server ermöglicht es Alcatel-Lucent OmniTouch 8660 My Teamwork den Mitarbeitern und Partnern, auf einfache Weise von jedem beliebigen Standort aus zusammenzuarbeiten. My Teamwork ist hinsichtlich der Installations- und der Upgrade-Vorgänge einfach anzuwenden. Im Fall einer Pandemie bietet es sichere Funktionen für eine Remote-Zusammenarbeit per Internet. Konferenz- und Zusammenarbeits-Tool mit vollem Funktionsumfang OmniTouch 8660 My Teamwork stellt ein Konferenz- und Zusammenarbeits-Tool mit vollem Funktionsumfang dar (siehe Abbildung 2), das innerhalb oder außerhalb des Unternehmens umfassende Zugriffsmöglichkeiten in einem beliebigen Netzwerk von jedem Standort aus bietet. Die modulare Implementierung unterstützt interne Audiokonferenzen, um die Abhängigkeit eines Unternehmens von kostenintensiven Konferenzdiensten zu vermeiden, sowie die Multimedia- Zusammenarbeit, um Kommunikationsabläufe zu beschleunigen und die Produktivität zu steigern. Die Funktionen umfassen anwesenheitsbasiertes IM sowie Anruf-, Audio- und Webkonferenzoptionen für Planung, Aufzeichnung und gemeinsame Nutzung des Desktops und von Anwendungen sowie integrierte Peer-to-Peer-Video-Funktionen und Video-Konferenzen für mehrere Teilnehmer. Die zugrunde liegende Plattform stellt eine skalierbare und zuverlässige softwarebasierte Entwicklung dar, die standardbasierte SIP- und XML-APIs zur Implementierung von benutzerspezifischen, medienübergreifenden Anwendungen mit Funktionen für Sprache, Video, Daten und Präsenz umfasst. 2 Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis

7 Abbildung 2. Video- und Zusammenarbeitsfunktionen in OmniTouch 8660 My Teamwork Tabelle 1. Leistungsmerkmale und Vorteile von OmniTouch 8660 My Teamwork LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEIL Präsenzinformation Überwachung der Präsenz der Teammitglieder in Echtzeit Verfügbarkeit der geeigneten Qualifikation je nach Bedarf Instant messaging Auf Kurznachrichten basierende Interaktion Schnelle und kostengünstige Interaktionsmethode in Echtzeit Audiokonferenzen Interaktion zwischen verschiedenen Gruppen mithilfe Einfach einzurichtende in Kalender integrierte einer Konferenzbrücke (Bridge) Audiokonferenz-Bridges Webkonferenzen Gemeinsame Nutzung von Dokumenten und Präsentationen Präsentationen können erstellt werden Gemeinsame Nutzung von Dokumenten auf einfache Art und Weise Punkt-zu-Punkt- Eins-zu-eins-Interaktionen für Sprach- und Video-Funktionen können zu Sprachanwendungen Video (Peer-to-Peer) Video-Anwendungen hinzugefügt werden IM und Datenkonferenzen Abfragen Testen der Ergebnisse Sofortige Grafiken zeigen die Abfrageergebnisse an Alcatel-Lucent Professional Services unterstützen Unternehmen bei der Implementierung von multimedialen Zusammenarbeitslösungen und vorkonfigurierten Service Packs. Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis 3

8 LÖSUNG 2. Die Unified Communications für Geschäftskontinuität an jedem Ort stellen eine uneingeschränkte Produktivität sicher Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator (MIC) ist das weltweit erste Produkt, das Anwendern Multimedia, Unterstützung für mehrere Sitzungen und Unified Communications für alle Kommunikationsarten und Geräte bietet. Die Lösung vereint medienübergreifende Sprach-, Video- und Datendienste in einer zentralen, intuitiven Benutzeroberfläche. Als Teil der Alcatel-Lucent Unified Communications-Suite der nächsten Generation mit IP-basierten Anwendungen für Unternehmen verändert My Instant Communicator die Unternehmenskommunikation Benutzer profitieren von der vereinheitlichten Kommunikation (Unified Communication) in Echtzeit und der vollständigen Kontrolle über ihre Kommunikation. Anrufe, Nachrichten, Verzeichnisse, Tools für die Zusammenarbeit und Informationen lassen sich an einem beliebigen Standort mit jedem Gerät individuell anpassen. Zusätzlich zur Unterstützung für die Verwaltung von ankommenden und abgehenden Anrufen verfügt My Instant Communicator über eine Funktion, die eine Übersicht über alle Aktivitäten, wie Rückrufe, neue Sprachnachrichten, entgangene Anrufe und Faxe, in einem einzigen Fenster darstellt. Das Ergebnis ist eine vereinfachte, integrierte Verwaltung der gesamten Kommunikation, einschließlich Sprach- und Videoanrufen, Sofortmitteilungen und Anwendungen für die Multimedia-Zusammenarbeit. Abbildung 3. OmniTouch 8600 My Instant Communicator und dessen medienübergreifende Funktionen Tabelle 2. Leistungsmerkmale und Vorteile von OmniTouch 8600 My Instant Communicator LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEILIT MIC-Namenwahl Durch Multimedia-Präsenzinformationen erweiterte Sofortiger Zugriff auf das Unternehmensverzeichnis mit Namenwahl einfacher Auswahl des am besten geeigneten Mediums MIC-Toasts Multimediale Benutzererfahrung Zugriff auf IM mit einem Mausklick (Bildschirmmitteilungen Zugriff auf Unternehmenstelefondienste mit einem Mausklick MIC-Reihenanlagen- Steuerung mehrerer Sitzungen über ein einziges Fenster An die Kommunikationsmuster der Generation Funktion Y angepasst MIC-Anrufprotokollierung Anzeige der entgangenen Anrufe und Auflistung des Einfacher und schneller Rückruf gesamten Anrufverlaufs MIC VoIP stack Ausgezeichnete Sprachqualität auf einem Laptop Kostenloses VoIP zu Hause oder unterwegs über USB-Kopfhörer MIC messaging Unified messaging Integrierung von Sprach- und Faxnachrichten in das -Postfach 4 Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis

9 LÖSUNG 3. Kabelloser Zugang für Zuhause mit einem sicheren Zugriff auf die Server des Unternehmens per Internet Die Funklösungen von Alcatel-Lucent bieten eine einfachere, sicherere und kostengünstige Anwendung für Netzwerkumgebungen zu Hause. Die herkömmlichen Remote-Netzwerklösungen reproduzieren die Anwendungen für Routing, Umschalten, Firewall und weitere Dienste direkt im häuslichen Bereich jedes einzelnen Mitarbeiters. Die Verwaltung und Steuerung des Benutzerzugriffs auf Netzwerkdienste, Anwendungen und Ressourcen erfordert eine steigende Zahl von Anschlüssen, Subnetzen und VLANs. Somit werden in jedem der häuslichen Bereiche mehrfache Netzwerke effizient eingerichtet. Dies bedeutet kostenintensive und schwierige Herausforderungen bei Installation und Wartung. Die Alcatel-Lucent Wi-Fi-Lösung bietet hier eine erhebliche Vereinfachung und eine Senkung der Kosten für die Implementierung einer Remote-Lösung für Zuhause. Abbildung 4. Beispiel einer sicheren Zugriffsarchitektur für Zuhause OmniAccess AP Nebenstelle Öffentliches Netzwerk per Internet Zu Hause OmniAccess WLAN switches OmniAccess RAP Über die Accesspoints, die eine kabelgebundene Ethernet RJ-45-Verbindung aufweisen, können Sie ein Alcatel-Lucent IP Touch -Telefon anschließen, wodurch sämtliche Unternehmenstelefonfunktionen auch zu Hause zur Verfügung stehen. Schwierige Konfigurierungen, die Verwaltung, Software-Updates, Authentifizierungen, die Erkennung und Verhinderung von Netzwerkangriffen sowie die Home-Verbindungseigenschaften werden allesamt über die zentralen Alcatel-Lucent WLAN-Switches gesteuert. Der Zugang für Zuhause wird über die Verwendung von kostengünstigen, speziellen Remote-Accesspoints (RAPs) wie etwa den Alcatel-Lucent OmniAccess RAPs bereitgestellt. Durch die Verwendung von RAPs werden sichere Verbindungseigenschaften gewährleistet und zentrale Dienste für den Endbenutzer über das Internet bereitgestellt. Der Benutzerzugriff auf Netzwerkdienste, Anwendungen und Ressourcen wird über die von der IT festgelegten Richtlinien geregelt, die für die Switches gelten und netzwerkweit verbreitet werden. Dies führt zu einer einheitlichen und sicheren Benutzererfahrung, die ganz unabhängig davon ist, ob auf das Netzwerk von Zuhause oder vom Büro aus mit dem gleichen vom Benutzer bevorzugten Gerät zugegriffen wird. Die Wi-Fi Solution Suite umfasst OmniAccess WLAN-Switches, OmniVista Air Manager und verschiedene OmniAccess Remote-Accesspoints (RAPs). Die Lösung ist von einem bis auf Benutzer erweiterbar. Tabelle 3. Leistungsmerkmale und Vorteile der WLAN-Zugangslösung für Zuhause LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEIL Zero-Touch-Modell für IT Nicht-technische Implementierung des Keine Endbenutzerschulung erforderlich Heimarbeitsplatzes Massenbereitstellung Automatische Zuweisung der Anmeldeinformationen Weniger Vorgänge bei der Anmeldeinformationsverwaltung Richtlinienbasierte Weiterleitung Dienste wie etwa Drucken, Sprach- und Nahtloses Dienstmodell Datenanwendungen zu Hause und im Büro für die Verwendung zu Hause und im Büro Einsetzbar über das Internet VPN-Technologie schützt Daten Geringe wiederkehrende Ausgaben für WAN Zentrale Verwaltungsarchitektur Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur und Nahtlose Verwaltung für zu Hause und im Büro Zugriffsüberwachung Wi-Fi-Funk und Ethernet-Ports für RAP Verfügbarkeit von Wi-Fi- und Ethernet-Zugriff Drucker, konventionelle Telefone und beliebiges kabelloses Gerät zu Hause Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis 5

10 LÖSUNG 4. Remote Contact Center-Agenten zur Förderung der Zusammenarbeit mit den Backoffice-Experten des Unternehmens Die Alcatel-Lucent OmniTouch Contact Center Premium Edition ist dafür ausgelegt, Remote-Agenten (zu Hause oder unterwegs) eine vereinfachte Unterstützung bereitzustellen. Sie bietet außerdem eine einzigartige Funktion für die Zusammenarbeit mit Backoffice-Experten, die an einem beliebigen Standort arbeiten (CC Teamer). Ihre Overrun-Funktion (Überlauf) bereitet das Contact Center darauf vor, ein großes Aufkommen an Datenverkehr während einer Pandemie bewältigen zu können. Somit treten selbst bei einer großen Anzahl an Remote-Agenten, die entfernt vom Büro arbeiten und zur gleichen Zeit angeschlossen sind, keine Kapazitätsprobleme auf. Die OmniTouch Contact Center Premium Edition ist eine Paketlösung, die die verschiedenen Phasen Ihrer Geschäftsabläufe von der anfänglichen Konzeption und dem Entwurf bis zur Präsentation der Geschäftsergebnisse für andere Teams in Ihrem Unternehmen fortlaufend überwacht. Dies leistet einen Beitrag zu einer einheitlichen Sicht aller geschäftlichen Anforderungen, wobei Entwicklung und Betrieb nicht länger voneinander getrennt sondern synchronisiert sind, um jederzeit das bestmögliche Geschäftsergebnis zu liefern. Im Ergebnis bietet OmniTouch Contact Center Premium Edition eine bessere Übersicht über jene Veränderungen, die bei Abläufen einführt werden, sowie die daraus resultierenden Auswirkungen auf Ihre Geschäfte. Abbildung 5. CC Teamer-Integration innerhalb des Agenten-Desktops Über die Funktionen für Remote Extension von OmniPCX Enterprise kann das Contact Center auf einfache Weise ohne komplexe Implementierung auf die häusliche Umgebung des Agenten ausgeweitet werden. Dabei kann das analoge Telefon zum Contact Center-Telefon des Agenten werden. 6 Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis

11 Die OmniTouch Contact Center Premium Edition wurde für die Unterstützung der drei kritischen Anforderungen an eine Contact Center-Lösung entwickelt: Einfachheit durch Minimierung der Implementierungszeit und Verkürzung der Schulungsdauer Kontrolle durch Optimierung der Leistungsüberwachung, was eine unmittelbare Reaktion auf dynamische Geschäftsumstände ermöglicht Leistung durch die integrierte Genesys-Technologie Tablle 4. Leistungsmerkmale und Vorteile von OmniTouch Contact Center Premium Edition LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEIL Visual CC Verwaltung und Überwachung des Routings der Minimierung der Implementierungszeit und der Interaktionen Schulungen Mobile Agenten Einsatz von Agenten mit konventionellen Telefonen, Steigerung der Leistung von Agenten zu Hause Softphones oder Mobiltelefonen an jedem beliebigen Standort und unterwegs CC Teamer Integrierte Audio- und Web-Konferenzen Agenten können die Backoffice-Experten ganz einfach erreichen Überlauf + 30 % Flexibilität, 10 Tage pro Jahr Bewältigung von Datenverkehrsspitzen Self-Services Von Visual IVR bis zu Sprachportalen Durch die Bewältigung von riesigen Datenmengen können sich die Agenten den Prioritäten widmen Kunden mit einer Alcatel-Lucent OmniTouch Contact Center Standard Edition können ebenfalls von den Funktionen für die Remote-Agenten profitieren. Beim Betrieb auf einem dedizierten OmniPCX Enterprise CMP (Coupler Multi Protocol, Mehrfach-Kopplerprotokoll) ermöglicht es die Remote-Agentenanwendung den CC-Agenten, Anrufe von einem entfernten Standort unter Wahrung der internen Identität zu bearbeiten. Die Remote-Agenten verwalten die CC-Funktionen über die Verwendung von dedizierten Sprachbedienerführungen und DTMF-Codes (An-/Abmeldung, Supervisor-Anruf usw.). Die Alcatel-Lucent Contact Center-Beratungsteams unterstützen Unternehmen bei der Konzeption von Contact Centern und intelligenten Customer Front Doors, die speziell darauf ausgerichtet sind, mit den schwierigen Situationen während einer Pandemie fertig zu werden. LÖSUNG 5. Heimarbeitsplatzlösung, mit der es den Mitarbeitern ermöglicht wird, ihre Büroressourcen auch zu Hause nutzen zu können Alcatel-Lucent VPN Firewall Brick -Lösungen sichern die Remote-Verbindungen und stellen zugleich eine ausreichende Kapazität und die entsprechenden Funktionen bereit. Das VPN Firewall Brick- Portfolio stellt geschäftskritische IP-Anwendungen für Mitarbeiter in der Zentrale, in Zweigstellen, bei Handelspartnern und im mobilen Einsatz sowie für Kunden zur Verfügung. Die Kombination aus Unified Communications und VPN ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Büroressourcen auch zu Hause nutzen zu können. Mit VPN Firewall Brick können Benutzer von Zuhause oder einem beliebigen Standort aus sicher auf ihre Dateiserver, , die Teamarbeitsanwendungen, Unified Communication, das Intranet oder die Geschäftsanwendungen zugreifen. Abbildung 6. Beispiel einer Architektur mit VPN Firewall Brick Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis 7

12 Alcatel-Lucent VPN Firewall Brick-Lösungen nutzen IT-Budgets optimal mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und geringen TCO (Gesamtbetriebskosten). Technisches Spitzenniveau mit Funktionen, die Zeit und Aufwand sparen, helfen bei der optimalen Nutzung der Ressourcen der IT-Mitarbeiter. Die hohe Flexibilität, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit der VPN Firewall Brick-Lösungen vereinfacht die Bereitstellung und Verwaltung verschiedener Anwendungen, einschließlich der VoIPund Video-Kommunikation. Darüber hinaus hat VPN Firewall Brick die EAL4+-Zertifizierung (Common Criteria- Sicherheitsbewertung) erhalten. Tablle 5. Leistungsmerkmale und Vorteile von VPN Firewall Brick LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEIL VPN Firewall Brick Vollständige IPSec-Kompatibilität Kompatibel mit allen IPSec-Clients VPN Firewall Brick Komprimierungsunterstützung Bandbreitenoptimierung und schnellere Dateiübertragung VPN Firewall Brick Integration von PKI mit Entrust und Verisign Vereinfachte und dennoch vollständig sichere, leistungsstarke Authentifizierung VPN Firewall Brick Leistungsstarke Benutzerauthentifizierung Kompatibilität mit beliebigem Token, das mit Radius kompatibel ist VPN Firewall Brick Umfassende Palette von Anwendungen für Sie erwerben das, was Sie benötigen, ohne Abstriche Heimarbeitsplätze bis hin zu sehr großen Büros bei der Skalierbarkeit machen zu müssen LÖSUNG 6. Jederzeit verfügbare, mobile Sicherheitsplattform, die es erlaubt, sämtliche Mitarbeiter-Laptops in ein sicheres Netzwerk zu integrieren Die mobile Sicherheitsplattform des Alcatel-Lucent OmniAccess 3500 Nonstop Laptop Guardian (NLG) nutzt die Vorteile von 3G-Netzwerken, von GPS, eines netzunabhängigen und eigenständigen Computersystems sowie eines automatischen VPN, um es Unternehmen zu ermöglichen, ihre Laptops sicher zu verwalten, zu verfolgen und zu überwachen, selbst wenn diese ausgeschaltet oder offline sind. Das Kernstück des Alcatel-Lucent OmniAccess 3500 Nonstop Laptop Guardian bildet ein sicheres, stets aktiviertes Computersystem in einem 3G-Wireless-Datenkommunikationsgerät. Dieses Gerät fungiert gewissermaßen als Zündschlüssel des Laptops. Es bietet dadurch eine Multi-Faktor-Authentifizierung für die VPN-Verbindung sowie eine Konnektivität zu einem zugeordneten Verwaltungssystem direkt im Unternehmen. Sobald das Gerät am Computer eingesteckt wird, ermittelt es die Konnektivität sämtlicher Medien und richtet automatisch einen VPN-Tunnel ein. Durch das automatische Einrichten einer sicheren Verbindung erreichen die mobilen Laptops das gleiche Maß an Sicherheit wie die fest installierten PCs innerhalb des Unternehmens. Wenn keine Karte eingesteckt ist, kann auf das Gerät dennoch weiterhin zugegriffen werden, um Inhalte und Befehle zu empfangen ( Remote Kill ( Zerstören von Daten von einem entfernten Standort aus), Patches, Updates, rechtzeitiges Abrufen von Anwendungsdaten usw.). Verschlüsselungsschlüssel werden auf dem Gerät gespeichert. So werden vertrauliche Laptop-Daten geschützt. Wenn ein Laptop gestohlen wird oder abhanden kommt, kann der IT-Manager des Unternehmens umgehend den Verschlüsselungsschlüssel im Gerät deaktivieren, wodurch die Laptop- Daten unlesbar gemacht werden. Wenn der Laptop zu einem späteren Zeitpunkt aufgefunden wird, kann der Verschlüsselungsschlüssel wieder aktiviert werden, um sämtliche Laptop-Daten wiederherzustellen. Sämtliche Laptops der Mitarbeiter werden unabhängig davon, ob eine Verbindung besteht oder nicht, und unabhängig vom jeweiligen Standort Teil eines sicheren Netzwerkes. 8 Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis

13 Abbildung 7. OmniAccess 3500 Nonstop Laptop Guardian Hardware PCMCIA-Karte und Novatel Wireless MiFi-Gerät Heute ist eine Vielzahl von Lösungen auf dem Markt, mit denen Desktopcomputer gewartet und geschützt werden können. Bei den Laptops gilt allerdings, dass die vorhandenen Lösungen mit der Unmenge an Herausforderungen, die diese mobilen Geräte mit sich bringen, nicht Schritt halten können. Die IT-Abteilungen der Unternehmen müssen sich diesen Herausforderungen stellen. Die mobile Sicherheitsplattform des OmniAccess 3500 NLG ist dafür ausgelegt, eine vertrauenswürdige, jederzeit verfügbare, einfach anzuwendende Lösung sowohl für IT-Mitarbeiter als auch Endbenutzer bereitzustellen, die Folgendes leisten kann: Schützt sensible Daten rund um die Uhr und bietet Remote Kill -Funktionen Bietet eine stets verfügbare VPN-Lösung und Multi-Faktor-Authentifizierung Verwendet 3G-Netzwerke und GPS für umfassende Mobilität, erweiterte Produktivitäts-Tools, Wartung und standortbasierte Dienste Und vieles mehr Tabelle 6. Leistungsmerkmale und Vorteile von OmniAccess 3500 Nonstop Laptop Guardian LEISTUNGSMERKMAL FUNKTION VORTEIL Remote-Management ) Stets aktivierte mobile Sicherheitsplattform Die Fernverwaltung ist EINGESCHALTET, selbst wenn der Laptop (Fernverwaltung ausgeschaltet oder offline ist 3G-Kommunikation Visibilität und Überwachung rund um die Uhr Stets aktivierte 3G-Kommunikation zwischen den Laptops und dem Verwaltungsportal Remote Kill Minimierung der Schäden durch verlorene Stets aktivierte Remote-Funktionen zum Sperren oder gestohlene Laptops und Zerstören von Daten GPS-Verfolgung Verbesserte Wiederherstellung von Ausgestattet mit GPS zur Positionsverfolgung und Daten auf dem Laptop Integration von LBS Automatisches VPN Verbesserte Konformität und Durchsetzung Automatisches VPN ohne Benutzerinteraktionen gewährleistet von Richtlinien die hundertprozentige Durchsetzung von Richtlinien Patching (Download von Patches) Gesteigerte Produktivität Patch-Downloads außerhalb der Geschäftszeiten und rechtzeitiges außerhalb der Geschäftszeiten Abrufen von Anwendungen zugunsten einer gesteigerten Produktivität: Interaktive SmartCard Interaktive Authentifizierung Die OA3500 NLG Card fungiert als interaktive SmartCard für die Multi- Faktor-Authentifizierung Mobilität Nutzt die durch die kabellosen Breitbandnetzwerke Kostengünstig und nichtinvasiv gegenüber den Endbenutzern erhaltenen Mobilitätsvorteile entlastet diese von der Sorge um die Sicherheit Unified Communications Vollständig kompatibel mit OmniTouch Unified End-to-End-Lösung, sichere und mobile Unified Communications und und Zusammenarbeit Communications und der Zusammenarbeitslösung Zusammenarbeitserfahrung über Laptops Alcatel-Lucent-Telearbeitsprogramm Alcatel-Lucent ist von den Stärken seiner Produkte, die es auf dem Markt anbietet, überzeugt. Für seine eigenen Telearbeiter hat Alcatel-Lucent eine Telearbeitslösung eingeführt, die die Anwendungen OmniTouch 8660 My Teamwork für Audio und Datenzusammenarbeit, OmniTouch 8600 My Instant Communicator UC Client und VPN Firewall Brick integriert. Die Lösung bietet eine interne Quelle für Audiokonferenz-Bridges neben einem MIC VoIP-Stack, der auf die Laptops aller Telemitarbeiter geladen wird. Diese sichere Lösung bietet kostenfreie Telefonate per Internet, wodurch sich die Investitionen dafür schon nach weniger als einem Jahr amortisieren. Die Telearbeiter von Alcatel-Lucent profitieren außerdem von einem Vorteil des OmniAccess 3500 Nonstop Laptop Guardian, da ihre Laptops so Teil eines sicheren Netzwerks werden. Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis 9

14 Dieses Telearbeitspaket wird zusammen mit einem Telearbeitsprogramm eingeführt, das es Mitarbeitern erlaubt, ein oder zwei Tage pro Woche von Zuhause aus zu arbeiten. Die Mitarbeiter von Alcatel-Lucent sind darauf vorbereitet und in der Lage, von Zuhause aus zu arbeiten, wann immer es erforderlich ist. Sie verringern dadurch das Risiko, sich dem Virus auszusetzen, und verhindern die Ausbreitung der Infektion, falls sie erkranken sollten. Zusätzlich zu einer gesteigerten Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter kann sich dieses Programm positiv auf die Umwelt auswirken. Neben den Einsparungen von Zeit und Geld für die Mitarbeiter kann zudem insgesamt eine erhebliche Menge an Kraftstoffen eingespart werden. Privat- und Geschäftsleben erfahren einen besseren Ausgleich und die Zeiten für die Fahrten vom und zum Arbeitsplatz verringern sich. Eine im Jahr 2008 durchgeführte Studie von der Alcatel-Lucent IS/IT-Abteilung hat am Beispiel von 900 Alcatel-Lucent Teilzeit-Telearbeitern im Großraum Paris eine Einsparung von 146 für Kraftstoffe und 67 Stunden für die Fahrtzeit pro Benutzer ergeben. Außerdem ergaben sich der Studie zufolge bei den Wegstrecken Einsparungen von km und folglich eine Einsparung von 228 kg beim CO2-Verbrauch. Sämtliche Berechnungen zielen auf den Wert für die Mitarbeiter ab. Wenn die Heimarbeit in großem Umfang ausgeweitet wird, kann das Unternehmen virtuelle Büroarbeitsplätze einrichten. Einsparungen ergeben sich auch bei den Büroarbeitsplatzkosten: Betriebskosten lassen sich einsparen, da weniger Quadratmeter an Fläche benötigt werden, weniger Strom verbraucht wird und weniger Kosten für Heizung bzw. Klimaanlagen anfallen. Fazit Um die WHO-Empfehlungen umsetzen zu können, umfassen die Alcatel-Lucent-Lösungen zur Sicherstellung der Geschäftskontinuität während einer Pandemie Lösungen für die Zusammenarbeit, für Unified Communications, für kabellosen Zugang für Zuhause, für Remote Contact Center-Agenten, für Heimarbeitsplätze und für mobile Sicherheit. Diese pragmatischen Lösungen stellen eine optimale Reaktion auf die Herausforderungen dar, vor die sich Unternehmen aufgrund einer potentiellen Influenza-Pandemie gestellt sehen. Die Lösungen unterstützen die Unternehmen dabei, überall und in jedem Bereich effizient arbeiten zu können. Die Lösungen verringern die Kosten für Reisen und Energie, steigern die Zufriedenheit von Kunden, Partnern und Mitarbeitern durch schnellere Reaktionszeiten und größere unternehmerische Effektivität. Sie bieten neue Wege der Kommunikation und einen besseren Zugang zum Unternehmenswissen, was niedrige Latenzzeiten für das Unternehmen zur Folge hat. Sollte tatsächlich eine Pandemie ausbrechen, so stehen Alcatel-Lucent selbstverständlich die Infrastrukturen und Prozesse zur Verfügung, um eine Geschäftskontinuität mithilfe der erstklassigen Unified Communications- und Sicherheitsinfrastrukturlösungen zu gewährleisten. Abkürzungen CDC IM IS/IT NLG OPEX RAP ROI UC UN USB VPN WAN WHO Center for Disease Control and Prevention (Einrichtung zum Schutz der öffentlichen Gesundheit) Instant Messaging Information System/Information Technology Nonstop Laptop Guardian Operating Expenses (Betriebskosten) Remote-Accesspoints Return on Investment (Rentabilität) Unified Communications United Nations (Vereinte Nationen) Universal Serial Bus Virtual Private Network Wide Area Network World Health Organization (Weltgesundheitsorganisation) 10 Alcatel-Lucent-Kommunikationslösungen für die reibungslose Durchführung von Geschäftsprozessen während einer Pandemie Anwendungshinweis

15 Alcatel, Lucent, Alcatel-Lucent und das Alcatel-Lucent-Logo sind Marken von Alcatel-Lucent. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Änderungen der hier enthaltenen Informationen sind ohne Ankündigung vorbehalten. Alcatel-Lucent übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der hier enthaltenen Informationen. Copyright 2009 Alcatel-Lucent. Alle Rechte vorbehalten (09)

Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern. Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen!

Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern. Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen! Alcatel-Lucent Business-Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern Ihr Weg zu einem Dynamischen Unternehmen! Werden Sie dank Alcatel-Lucent ein Dynamisches Unternehmen Steigern

Mehr

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse

OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch Suite: Pakete für alle Bedürfnisse OpenTouch ist in verschiedenen Versionen erhältlich, die auf die Bedürfnisse neuer und langjähriger Kunden von Alcatel-Lucent abgestimmt sind, die sich effektive

Mehr

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte AGENDA Vorstellung Landeshauptstadt Überblick im Jahr 2015 in der Landeshauptstadt - Stand Einflussfaktoren, Fragestellungen - Unified Communication

Mehr

Technologie White Paper

Technologie White Paper Technologie White Paper Alcatel-Lucent Mobility die einfache und leistungsfähige Fixed Mobile Convergence Lösung Alcatel-Lucent Mobility Lösungen Seite 1 Ziel dieses Dokumentes ist es, die unterschiedlichen

Mehr

Das Cisco Smart Business Communications System

Das Cisco Smart Business Communications System Das Cisco Smart Business Communications System Smart Business Brochüre Das Cisco Smart Business Communications System Kleine Unternehmen müssen sich heute gegen harte Konkurrenz behaupten, und zwar sowohl

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

The R.A.C.E. is on. Realtime, Availability, Convergence, Eco..ganz vorne im Rennen mit Lösungen von Alcatel-Lucent

The R.A.C.E. is on. Realtime, Availability, Convergence, Eco..ganz vorne im Rennen mit Lösungen von Alcatel-Lucent The R.A.C.E. is on Realtime, Availability, Convergence, Eco..ganz vorne im Rennen mit Lösungen von Alcatel-Lucent Herausforderungen im täglichen Business Restriktive Handhabung von Budgets Kosteneinsparung

Mehr

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator. Einfache Unternehmenskommunikation

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator. Einfache Unternehmenskommunikation Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator Einfache Unternehmenskommunikation Einfache Unternehmenskommunikation Mit der steigenden Anzahl verfügbarer Kommunikationsmöglichkeiten ist die Unternehmenskommunikation

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Alcatel-Lucent OmniTouch U N I F I E D C O M M U N I C A T I O N S

Alcatel-Lucent OmniTouch U N I F I E D C O M M U N I C A T I O N S VON DER INFORMATION HIN ZU EFFEKTIVEM ARBEITEN Damit Ihr Geschäft floriert, helfen wir Ihnen dabei, zwei wichtige Herausforderungen zu meistern: -Sicherstellen, dass Ihre Kunden Sie immer erreichen können;

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite. My Instant Communicator für Microsoft Lync Benutzerhandbuch. Release 6.7

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite. My Instant Communicator für Microsoft Lync Benutzerhandbuch. Release 6.7 OmniTouch 8400 Instant Communications Suite My Instant Communicator für Microsoft Lync Benutzerhandbuch Release 6.7 8AL 90268DEAA ed01 Sept. 2012 Inhaltsverzeichnis 1 MY INSTANT COMMUNICATOR FÜR MICROSOFT

Mehr

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600. My Instant Communicator Vereinfachen Sie Ihre Unternehmenskommunikation

Alcatel-Lucent OmniTouch 8600. My Instant Communicator Vereinfachen Sie Ihre Unternehmenskommunikation Alcatel-Lucent OmniTouch 8600 My Instant Communicator Vereinfachen Sie Ihre Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation leicht gemacht Die Anwender in den Unternehmen besitzen heute mehr Möglichkeiten

Mehr

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen.

Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Volles Collaboration-Potenzial auch für mittelständische Unternehmen. Wie gut sind Sie vernetzt? Dies ist die Frage und die Herausforderung in der heutigen mobilen und virtuellen Geschäftswelt, in der

Mehr

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager Alcatel-Lucent Appliance Manager End-to-end, mit hohem Funktionsumfang, anwendungsbasiertes und IP-Adressenverwaltung Optimierung der Verwaltung und Senkung der Verwaltungskosten mit dem Appliance Manager

Mehr

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Detaillierte Präsentation Seite 1 Wer profitiert vom Leistungsmerkmal Mandantenfähigkeit? Zielmarkt: Lösungskomponenten: Geografische Abdeckung: Mittelgroße

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen

Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Alcatel-Lucent-Videokonferenzen Das Alcatel-Lucent OpenTouch-Angebot eröffnet die Möglichkeit, Videofunktionen bequem und leicht zu nutzen. Die jeweiligen Kundenanforderungen bestimmen dabei die Wahl der

Mehr

OpenScape Web Collaboration

OpenScape Web Collaboration OpenScape Web Collaboration Der schnellste und einfachste Weg, um zusammenzuarbeiten, zu teilen und Online-Support zu leisten Patric Büeler, Consultant Zürich, 18. November 2014 Agenda Kernaussagen Geschäftliche

Mehr

VPN / Tunneling. 1. Erläuterung

VPN / Tunneling. 1. Erläuterung 1. Erläuterung VPN / Tunneling Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) verbindet die Komponenten eines Netzwerkes über ein anderes Netzwerk. Zu diesem Zweck ermöglicht das VPN dem Benutzer, einen Tunnel

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

Masergy Communicator - Überblick

Masergy Communicator - Überblick Masergy Communicator - Überblick Kurzanleitung Version 20 - März 2014 1 Was ist der Masergy Communicator? Der Masergy Communicator bietet Endanwendern ein Unified Communications (UC) - Erlebnis für gängige

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze Machen Sie es einfach - aber sicher! von René Rühl Teamleiter Vertrieb ECOS Technology GmbH in Zusammenarbeit mit Über ECOS Technology Bestehen Seit 1983

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen

Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Grenzenlose Kommunikation Umfangreiches Lösungsportfolio mit offener Architektur für kleine und mittelgrosse Unternehmen Martin Schild, Senior Channel Manager Unify Trends im Markt OpenScape Business die

Mehr

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall

Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro. Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall Flexibilität und Mobilität mit der Business Applikation Panasonic UC Pro Ultimative Konnektivität Jederzeit und Überall UC Pro eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten Präsenz-Management Standort/Status

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 GOODBYE ISDN: KOMMUNIKATION IM WANDEL - HERAUSFORDERUNGEN UND MO GLICHKEITEN FU R KLEINE UND MITTELSTA NDISCHE UNTERNEHMEN DURCH ALL-IP

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Alcatel-Lucent OmniVista 8770

Alcatel-Lucent OmniVista 8770 Alcatel-Lucent OmniVista 8770 Network Management System Einheitliche Verwaltungsoberfläche für alle Systeme und Geräte INTEGRIERTES ANWENDUNGSPAKET Unternehmen stehen heutzutage vor der Herausforderung,

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

Polycom SoundPoint IP-Telefone

Polycom SoundPoint IP-Telefone Polycom IP-Telefone Die Polycom Produktfamilie der IP- Telefone unterstützt alle Einsatzmöglichkeiten eines SIP-basierten VoIP-Netzwerkes, um eine hervorragende Sprachqualität und erweiterte Funktionen

Mehr

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration Agenda ANYWHERE... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand... 5

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

INNOVATIONS- PAPIER. OPENTOUCh SUITE. das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN

INNOVATIONS- PAPIER. OPENTOUCh SUITE. das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN OPENTOUCh SUITE das APPLE IPAd ALS KOmmUNIKATIONSzENTRALE IN modernen UNTERNEhmEN INNOVATIONS- Die Weiterentwicklung der Telekommunikationstechnologie verlief in den letzten Jahren überproportional und

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung Ihrer IT-Lösungen und Kommunikation. Firewall-Systeme mit Paket-Filter, Spam- und Virenschutz, Protokollierung. Sichere Anbindung von Niederlassungen,

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Was ist VoIP? VoIP(Voice overip): Sprache über Internetprotokoll VoIP Übertragung von Telefonanrufen über ein IP-Datennetzwerk

Mehr

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Datenblatt: Endpoint Security Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Überblick Mit minimieren Unternehmen das Gefährdungspotenzial der ITRessourcen,

Mehr

Der Desktop der Zukunft ist virtuell

Der Desktop der Zukunft ist virtuell Der Desktop der Zukunft ist virtuell Live Demo Thomas Remmlinger Solution Engineer Citrix Systems Meines Erachtens gibt es einen Weltmarkt für vielleicht 5 Computer IBM Präsident Thomas Watson, 1943 Es

Mehr

CISCO Next-Generation Firewalls

CISCO Next-Generation Firewalls CISCO Next-Generation Firewalls S&L INFOTAG 2013 Trends, Technologien und existierende Schwachstellen BESCHLEUNIGUNG DER INNOVATIONSZYKLEN VON GERÄTEN OFFENE ANWENDUNGEN UND SOFTWARE-AS-A-SERVICE EXPLOSIONSARTIGER

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Integration mit Microsoft Outlook

OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Integration mit Microsoft Outlook OmniTouch 8400 Instant Communications Suite Kurzanleitung R6.1 Die Alcatel-Lucent OmniTouch 8400 Instant Communications Suite bietet ein umfassendes Dienstangebot, wenn eine Verbindung mit Microsoft Outlook

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet?

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Sicherheit für das mobile Netzwerk Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Inhalt Überblick 1 Eine neue Welt: Grundlegende Veränderungen beim Remote Access 2 Mobile Netzwerke:

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

HiPath 4000 Evolution

HiPath 4000 Evolution HiPath 4000 Evolution Der nächste Schritt zu Open Communications IP TDM Analog HiPath 4000 Module DECT Seite 1 Agenda 1 Trends 2 Herausforderungen für Kunden 3 Unser Angebot 4 Unsere Vorteile 5 Kundenbeispiele

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Citrix Access Gateway das beste SSL VPN für den sicheren Remote-Zugriff auf Citrix XenDesktop und Citrix XenApp Leader: Gartner Magic Quadrant für

Mehr

Unified Communications, Wohin geht die Reise

Unified Communications, Wohin geht die Reise Unified Communications, Wohin geht die Reise ALU June 2009 1 Unified Communication Trends Presentation Title Month 2009 Markt Trends Wirtschaftflaute Source: Burton Group Markt Trends Wirtschaftflaute

Mehr

für kleine und mittelständische Unternehmen

für kleine und mittelständische Unternehmen Alcatel-Lucent Office-Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen Vereinfachte Kommunikation für mobile Unternehmen Damit ein kleines oder mittelständisches Unternehmen erfolgreich

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape

Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape Lutz Boettcher Business Development HiPath Applikationen UPI Open Forum 24. Mai 2007 München Page 1 Copyright Siemens

Mehr

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie.

Herzlich willkommen. Business Connectivity IP Telephony. part of your business. Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie. Business Connectivity IP Telephony part of your business Herzlich willkommen Kosten- und Organisationsvorteile durch IP-Telefonie ACP Gruppe 2007 ACP Gruppe Seite 1 Spektrum IP Telephony Trunking & Networking

Mehr

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Was passiert, wenn Ihr Unternehmen offline ist? Wie viele Kunden verlieren Sie? Wie hoch ist Ihr Umsatzverlust? Page 1 Eine Failover-Strategie

Mehr

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.

Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit. Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09. Kommunikationsinfrastrukturen mit der Herausforderung: Mobilität, Multimedia und Sicherheit Claus Meergans claus.meergans@nortel.com 12.09.2006 Die Trends im Netzwerk Die multi- mediale Erfahrung Freiheit

Mehr

Ergebnisse der Enterprise Connect 2013. Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen.

Ergebnisse der Enterprise Connect 2013. Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen. Ergebnisse der Enterprise Connect 2013 Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen. Ausschreibung: UC ohne Anschaffung einer neuen PBX Unify, ehemals Siemens

Mehr

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Die Vorteile von Multicore-UTM Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Inhalt Netzwerksicherheit wird immer komplexer 1 UTM ist am effizientesten, wenn ganze Pakete gescannt werden

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

Business Continuity mit Avaya-Lösungen

Business Continuity mit Avaya-Lösungen 5 Minuten Fachwissen zu... Business Continuity mit Avaya-Lösungen Die kommunikationsorientierten Geschäftsanwendungen von heute ermöglichen es Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden überall und jederzeit

Mehr

Integration von Microsoft Lync in die Videowelt

Integration von Microsoft Lync in die Videowelt Whitepaper Integration von Microsoft Lync in die Videowelt Copyright 2014 MVC Mobile VideoCommunication GmbH. Stand: August 2014 1 7 Unsere Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Be here, be there, be everywhere.

Be here, be there, be everywhere. Be here, be there, be everywhere. Videokommunikation - auch etwas für Ihr Unternehmen? Unabhängige Untersuchungen in Europa haben gezeigt, dass viele Arbeitnehmer einen Großteil Ihrer Arbeitszeit in Meetings

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall Seite 1 / 5 DFL-800 Small Business Firewall Diese Firewall eignet sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mehr

Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen

Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen Cisco Collaboration der entscheidende Vorsprung für kleine und mittelständische Unternehmen Neue Maßstäbe in Sachen Produktivität mit der Cisco Business Edition 6000 Die einfachen und kostengünstigen Collaboration-en

Mehr

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 29.09.15, Eltville am Rhein, Burg Crass Die sichere IGELfährte - Universal Devices Marcus Nett Partner Account Manager IGEL Mainz Sebastien Perusat System Engineer IGEL

Mehr

Kosten optimieren Moderne Telearbeitsplätze im Behördeneinsatz. von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH

Kosten optimieren Moderne Telearbeitsplätze im Behördeneinsatz. von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH Kosten optimieren Moderne Telearbeitsplätze im Behördeneinsatz von Paul Marx Geschäftsführer ECOS Technology GmbH ECOS Technology Die Spezialisten für einen hochsicheren Datenfernzugriff Seit 1999 am Markt

Mehr

Datenblatt: Messaging-Sicherheit

Datenblatt: Messaging-Sicherheit Datenblatt: Messaging-Sicherheit Optimierte Messaging-, Internet- und Netzwerksicherheit mit einem Minimum an Verwaltungsaufwand Überblick schafft eine sicherere Messaging-, Internet- und Netzwerkumgebung,

Mehr

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz Virtual Private Networks zu deutsch virtuelle private Netzwerke oder kurz VPN sind der Schlüssel zum Schutz Ihres Netzwerks! VPNs so zu managen, dass sie wirkungsvoll vor Bedrohungen schützen, ist schon

Mehr

ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation

ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation ALCATEL-LUCENT OPENTOUCH SUITE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN Optimieren Sie Ihr Geschäftspotenzial durch einfache Kommunikation Damit ein kleines oder mittelständisches Unternehmen erfolgreich

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr