Herzlich Willkommen bei unserem 10. Rundschreiben vom 27.Mai 2014! Nachfolgend mit sämtlichen Informationen und Erklärungen!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich Willkommen bei unserem 10. Rundschreiben vom 27.Mai 2014! Nachfolgend mit sämtlichen Informationen und Erklärungen!"

Transkript

1 Herzlich Willkommen bei unserem 10. Rundschreiben vom 27.Mai 2014! Nachfolgend mit sämtlichen Informationen und Erklärungen! Wir möchten Dir wie jedes Mal ein "Großes Danke" aussprechen für Dein Vertrauen in unser gemeinsames Projekt P160. Es gibt heute für Dich etwas sehr Wichtiges zu berichten. Zur Erinnerung: Wir dürfen in 4 Tranchen von je 2000 Member (+ maximal 10 %) die uns bekannten Daten und Unterlagen einreichen. Alle Member die bis jetzt eingetragen sind, fließen somit in die 1. Tranche. Die aktuelle Stückzahl der eingetragenen Member beträgt die Stückzahl der noch zu klärenden Member beträgt 207 Dazu nochmals unsere Aufforderung! Wenn jeder einzelne bereits registrierte Member weiterhin so aktiv ist, dann werden wir die 1. Tranche mit Member in absehbarer Zeit erreichen. Bedenke bitte jetzt noch für nur 30. D. h. nach der bekannten Datenprüfung, Datenerfassung, Datensicherung und Weitergabe der erforderlichen Unterlagen an unsere Vertragsbank, können wir mit der Auszahlung der 1. Tranche voraussichtlich entsprechend früher rechnen. In unseren Rundschreiben erfahren Sie, so wie z. B. Heute, immer das Neueste über unser gemeinsames Projekt P160. Wie bereits erwähnt werden wir ab der 2. Tranche den Kostenbeitrag auf ein Mehrfaches von den jetzt noch gültigen 30,00 erhöhen. Deshalb nochmals: Denke an Deine Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen. Gebe diesen Personen jetzt noch die Chance günstig in der 1. Tranche und vor allem schneller bei der Auszahlung dabei zu sein. Nutze es! Nutze es jetzt! Bevor alles zu spät ist. Bestelle hier jetzt Deine selbstsprechende verkaufsorientierte Mailwerbung zum Weiterleiten. Es gibt einen sehr hell leuchtender Lichtstrahl am Ende des dunklen langen Tunnels. Dieses ist unsere positive Mitteilung zum 27. Mai 2014! Das gesamte Team P160 wünscht Dir und Deiner Familie weiterhin alles Gute.

2 PS Es liegt jetzt an Dir mit welcher Initiative Du Deinem eigenen Projekt P160 hilfst. Reagiere Du jetzt richtig! Verteile einfach unsere Werbeseite und bedenke: Für nur 30,00, bevor wir den Kostenbeitrag ab der 2. Tranche auf ein Mehrfaches erhöhen werden, bekommt Dein Verwandter, Bekannter, Arbeitskollege und Freund die reale Chance schnell an Geld zu gelangen. Bestelle hier jetzt Deine selbstsprechende verkaufsorientierte Mailwerbung zum Weiterleiten. Wichtig: Ab sofort ist der Personalausweis wie bisher in Farbe, (hochauflösend) jedoch die Vorderseite in DIN A5, als auch die Rückseite in DIN A5 an uns zu senden. Alternativ: Ist der Pass wie bisher in Farbe, (hochauflösend) jedoch die Größe ebenfalls in DIN A5 an uns zu senden. Der Ausweis/Pass muss mindestens ein Jahr gültig sein. Die adresse sollte sorgfältig ausgewählt sein, sie kann nicht mehr geändert werden. PS Wir möchten uns entschuldigen! In letzter Zeit mussten einige Member auf ihre Registrierungsbestätigung eine längere Wartezeit akzeptieren. Der Grund: Da im Moment Probleme mit unserem 1&1 Server bestehen, werden Sie ab sofort über angeschrieben. Falls Sie über diese Adressen angeschrieben werden, bitten wir Sie ausschließlich auf für Fragestellungen zu antworten.

3 Unsere neue Mailadressen die ab sofort nur noch gültig sind: Alle alten adressen werden mit sofortiger Wirkung gelöscht! Für die englische Übersetzung für die Unterlagenbestellung gilt: Wer im europäischen Ausland für uns Empfehlungen aussprechen möchte, melde sich bitte über: Vielen Dank! Übersicht sämtlicher Informationen und Erklärungen! a) Registrierungsbestätigung (im Anhang) b) Bankverbindung (im Anhang) c) Länder-Teilnehmer- Übersicht d) FAQ Fragen und Antworten e) Projekterklärung

4 f) Reihenfolge Deiner Anmeldung g) Verschwiegenheitserklärung (im Anhang) h) Die selbsterklärende Werbung zum weiterleiten. Registrierungsbestätigung Ich möchte mich hiermit bei diesem Projekt P160 registrieren. Meinen Kostenbeitrag habe ich über PayPal oder per SEPA- Überweisung an die angegebene Bank entrichtet. Meinen Überweisungsbeleg habe ich eingescannt. Ausweispapiere Vorder- und Rückseite habe ich in Farbe klar und deutlich erkennbar eingescannt. Jedes Geschäft enthält grundsätzliche Risiken. Ich weiß, dass ich dieses P160 Projekt nur als Chance sehe und meinen Kostenbeitrag auch verlieren kann. Daraus danach keine Rechtsansprüche bei P160 und/oder der Vertragsbank eingeleitet werden können. Ort, Datum Unterschrift: Vor- und Zuname in Druckschrift:

5 Ausdrucken, unterschreiben und im Anhang der Anmeldung mitsenden. Bitte nicht einzeln senden und immer alles in einer Mail mit versandfähigen Datenangaben und Ausweis in Farbe, (hochauflösend) Vorder- und Rückseite jeweils in DIN A5 An: So muss eine Mail an uns aussehen: Wer sind wir?

6 Ein Businessteam aus 6 Personen, die sich wie folgt zusammensetzen: Projektleiter: Name wegen Schweigepflicht/Vertragsbank nicht öffentlich. Werbeleitung/Management: Werner Vogel Telefonischer Kontakt 1: Werner Vogel Montag und Donnerstag Uhr Telefonischer Kontakt 2: Montag bis Freitag Uhr und Uhr Korrespondenz: Ivonne Datenprüfung u. Erfassung: Susanne Datencontrolling/Sicherung: Sven Welche Dienstleistung erbringen wir? Wir Vermitteln Dich mit Deinen genauen Daten ohne Vertrag an die Bank...Das ist alles. Dein zukünftiges Bankprojekt... Einfach einmalig. Fragen? Diese werden wir, ist doch klar, gerne beantworten. Unsere schriftliche Supportadresse: Das ist Vorab schon alles! Wer zuerst kommt...sie wissen ja. Bitte leiten Sie diese Werbebotschaft auch an ihre Freunde, Verwandte und Bekannte weiter. Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir.

7 Jetzt registrieren! Ja jetzt! Wann dann Bankverbindung Zahlungsempfänger: W. Vogel, Friedrichshafen IBAN: AT BIC: BAWAATWWXXX EUR-Betrag: z. B. 30,00 Verwendungszweck: Pauschale von (Vorname Nachname), Grund: Siehe FAQ/Fragen und Antworten

8 Oder über PayPal: oder PayPal: Das gute Gefühl von diesem Bankprojekt zu wissen... Jetzt registrieren! Nach der Überweisung machen sie bitte eine Kopie des Überweisungsbeleges, dann diese Kopie im Anhang per Mail an uns senden. Dazu die Ausweise Vorder- und Rückseite jeweils in DIN A5 in Farbe (hochauflösend) und nicht vergessen, auch die unterschriebene Registrierungsbestätigung und die unterschriebene Verschwiegenheitserklärung mit senden. Achtung! Nicht einzeln senden! Der Ausweis muss mindestens ein Jahr gültig sein. Die adresse sollte sorgfältig ausgewählt sein, sie kann nicht mehr geändert werden. So muss eine Mail an uns aussehen:

9 Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir. Jetzt registrieren! Ja jetzt!. Wann dann?.

10 Diese Länder werden bei unserem Projekt P160 aufgenommen. Außer CH + FL Jetzt Deine Verwandten, Freunde und Bekannte hier in diesen Ländern einfach unseren Werbebrief PDF und Projekterklärung zeigen! Auf Wunsch auch auf ENGLISCH. Belgien (BE) Griechenland (GR) Malta (MT) Slowenien (SI) Vereinigtes Königreich (GB) Irland (IE) Niederlande (NL) Slowakei (SK) Dänemark (DK) Italien (IT) Österreich (AT) Deutschland (DE) Kroatien (HR) Polen (PL) Ungarn (HU) Schweden (SE) Portugal (PT) Finnland (FI) Tschechien (CZ) Frankreich (FR) Luxemburg (LU) Spanien (ES) Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir. Was passiert mit Deiner eingezahlten Pauschale? Vorkostenabdeckung Weitere Kosten wegen Abstimmungstermine bei der Vertragsbank Kostenabdeckung Personal Jetzt registrieren!

11 Sehen Sie dieses als eine Chance an sehr viel Geld zu gelangen. Jetzt diese einmalige Chance nutzen! Ja jetzt Wann dann? Wie registrieren? an: mit folgenden persönlichen Angaben: - Vor und Zuname - Straße Hausnummer - LKZ - PLZ und Wohnort Abstand - Adresse - Telefonnummer Festnetz - Telefonnummer Mobil - Geburtsdatum Als Anhang dem folgende Unterlagen gescannt beifügen: - Registrierungserklärung unterschrieben - Personalausweis in Farbe (hochauflösend), Vorder- und Rückseite jeweils in DIN A5 - oder Reisepass in Farbe (hochauflösend) in DIN A5 - Kopie Überweisungsbeleg - Verschwiegenheitserklärung/Membership unterschrieben Der Ausweis muss mindestens ein Jahr gültig sein. Die adresse sollte sorgfältig ausgewählt sein, sie kann nicht mehr geändert werden. Zu diesem Bankprojekt sagt keiner nein. Jetzt registrieren! So muss eine Mail an uns aussehen:

12 Wer sind wir? Ein Businessteam aus 6 Personen, die sich wie folgt zusammensetzen: Projektleiter: Name wegen Schweigepflicht/Vertragsbank nicht öffentlich. Werbeleitung/Management: Werner Vogel Telefonischer Kontakt 1: Werner Vogel Montag und Donnerstag Uhr

13 Telefonischer Kontakt 2: Montag bis Freitag Uhr und Uhr Korrespondenz: Ivonne Datenprüfung u. Erfassung: Susanne Datencontrolling/Sicherung: Swen Welche Dienstleistung erbringen wir? Wir vermitteln Dich mit Deinen genauen Daten ohne Vertrag an die Bank...Das ist alles. Dein zukünftiges Bankprojekt... Einfach einmalig. Fragen? Diese werden wir, ist doch klar, gerne beantworten. Telefonischer Kontakt 1: Handy: 0049/ Montag bis Freitag von 19 bis 20 Uhr Telefonischer Kontakt 2: Handy 0049/ Montag bis Freitag von 10 bis 12 und 18 bis 20 Uhr Wir bitten dringend diese Zeiten einzuhalten. Sollte mal niemand abnehmen oder besetzt sein, dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt probieren. Unsere schriftliche Supportadresse: Das ist Vorab schon alles! Wer zuerst kommt...sie wissen ja. Bitte leite Du diese Werbebotschaft auch an Deine Freunde, Verwandte und Bekannte weiter. Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir. Jetzt registrieren!

14 Ja jetzt! Wann dann? FAQ Fragen und Antworten Frage 01: Aufnahmekapazität? Antwort 01: Wir nehmen so viele nette Menschen auf wie es uns möglich ist. Maximal % wegen den Fluktuationen. Frage 02: Wann kann ich mit der Auszahlung rechnen? Antwort 02: Das wissen wir heute noch nicht genau. Der Grund: Wir müssen sehr genaue Eintragungen der Bank vorlegen. Alle Personen werden haarscharf von uns geprüft. Das braucht Nerven und Zeit. Du kannst frühestens mit der Abgabe Deiner Daten rechnen, wenn wir die notwendige Anzahl der Teilnehmer erreicht haben. Frage 03: Kann ich behilflich in den Eintragungen sein, damit alles schneller geht? Antwort 03: Nein nett gemeint. Schon aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht. Zu dem es bei mehreren Personen ein Durcheinander gibt. Frage 04: Ist mit meiner Auszahlung der auch ein ausländisches Bankkonto mit einer Bankkarte verbunden, dass ich es auch zukünftig vernünftig nutzen kann? Oder muss die Auszahlung auf mein deutsches Konto erfolgen? Antwort 04: Für Dich wird ein Konto im Ausland mit dem Zugriff einer Debit-Card eröffnet. Mit dieser Karte kannst Du dann fast weltweit an den Geldautomaten Geld abheben. Auch Online-Banking ist vorgesehen, um Inlands-und/oder Auslands-Überweisungen zu tätigen. Wie das ganze steuerlich behandelt werden muss, sagt Dir gerne Dein Steuerberater. Frage 05: Warum sollte ich bei der Überweisung angeben, dass es ein Geschenk ist? Antwort 05: Du kannst auch das Wort Bekannt eintragen. Frage 06 Kann ich meine aktuellen Ausweispapiere später nachreichen? Antwort 06: Ja wir sagen Bescheid, ab wann es dann nicht mehr möglich ist. Frage 07: Ich ändere meinen Wohnort. Darf ich meine neuen Daten später senden? Antwort 07: Ja. Antwort wie oben Ausweispapiere Frage 08: Wie ändere ich meine ? Antwort 08

15 Einfach die aktuelle Mail an frühzeitig senden. Dabei immer Vor- und Nachname angeben und Text: Mail ersetzen auch im Text angeben. Frage 09: Wenn ich mir vorstelle, dass das P160 Projekt vom für jeden für die Aufnahme abhängig ist, das sprengt doch die Aufnahmekapazität? Wie ist Ihre Abschätzung? Antwort 09: Ja, genau das wird eintreten, deshalb raten wir sich schon jetzt zu registrieren um sehr sicher noch dabei zu sein. Frage 10: Habe ich überhaupt noch eine Chance ab Mitte Februar dabei zu sein, sollte das Programm für jeden zur Auszahlung kommen? Antwort 10: Ja, es rentiert sich auf alle Fälle immer einen Antrag zu stellen! Kann ja sein, dass sich andere wieder abmelden. Somit kannst auch Du noch reinrutschen. Frage 11: Wenn das Programm für jeden zum Abschluss gebracht wurde, habe ich dann über Sie die Möglichkeit, entsprechend neue gewinnbringende Programme zu erfahren? Antwort 11: Ja, zu gegebener Zeit werden sich bestimmt wieder ähnliche Möglichkeiten auftun. Frage 12: Darf ich meine Daten und Unterlagen nur an senden? Antwort 12: Ja, nur an diese Mail. Frage 13: Gibt es die Chance, dass wir die erforderliche Anzahl doch noch vorher erreichen? Antwort 13: Ja, es kommt darauf an, wie behilflich dabei unsere Member sind. Es wäre schön, wenn fast jeder Member an Freunde, Verwandte, Bekannte und Kollegen Empfehlungen aussprechen würden um ihnen die Chance zu geben hier noch rasch dabei zu sein, bevor es ab Mitte Februar zu spät ist. Dazu haben wir eine ganz spezielle Werb ausgearbeitet, die sich von alleine verkauft, ohne persönliche Verkaufsgespräche führen zu müssen. Frage 14: Wie sicher ist dieses Projekt? Antwort 14: Es gibt immer gewisse Grundrisiken. Auch in unserem Projekt. Sei es aus wirtschaftlichen oder sonstigen Gründen. Frage 15: Kommt es wirklich zur Auszahlung? Antwort 15: Ja. Wir bemühen uns tatsächlich darum! Genau darum haben wir auch dieses Projekt entwickelt, sowie eröffnet. Frage 16: Mein Kind wird erst in 3 Monaten 18 Jahre alt. Kann ich mein Kind daraufhin auch sofort anmelden? Antwort 16:

16 Ja Frage 17: Darf ich in meinem Namen andere Personen eintragen? Antwort 17: Ja, denn jede von Ihnen einzeln angemeldete Person muss zwei persönliche Unterschriften leisten und den Ausweis senden. Frage 18: Ich würde gerne Werbung machen für dieses Projekt, darf ich das? Antwort18: Grundsätzlich ja, nur bitte verzichte auf Spam Attacken, die machen uns mehr Probleme als uns lieb ist. Empfehle Du uns nur an Freunde und Bekannte weiter, sorge dafür, dass wir eine ruhige Zeit haben. Keiner möchte Nörgler im System und wir genau so wenig. Wir möchten Ruhe und die Ruhe der Leute, denen wir hier helfen und Unruhestifter müssen leider wieder gehen. Frage 19: In diversen Foren wird über unser Projekt P160 sehr, sehr vieles negatives geschrieben. Wie können sie mich dennoch mich im positiven Sinn, davon überzeugen bei ihrem Projekt trotzdem mitzumachen? Antwort 19: Wir leben mit diesen negativen Äußerungen in den diversen Foren sehr gut. Das belebt sogar unser Vorhaben. Denn Negativwerbung wirkt sich oft in positive Werbung aus. Viele Geschäftsprojekte leben mit negativen Äußerungen gut. Ja sogar manchmal sehr gut. Zitat: Man bleibt immer aktuell im Gespräch. Du darfst Dich auch mit den Negativdenkenden Gegnern und Nörglern gerne verbinden, hoffen jedoch nicht, dass Du das irgendwann bereuen wirst. Frage 20: Ich empfehle per laufend Ihre gut verständliche, verkaufsfördernde Werbeseite an meine Bekannte, Freunde, Verwandten und Arbeitskollegen. Dennoch werde ich von einigen dieser Empfänger darauf aufmerksam gemacht, ich soll meine Finger davon lassen! Wir werden dieses Projekt sowieso zerstören. Antwort 20: Wir wissen, dass es tatsächlich von bestimmten Institutionen bezahlte Personen gibt, die unser oder ähnliche Projekte, wo der Member später viel Geld beziehen kann, sehr intensiv bekämpft werden. Zitat: Der Bürger muss arm bleiben, deshalb laufend diese Manipulationen mit uns Bürgern durch die Mächtigen in unserem Land. Frage 21: Darf ich für mich mehrere Anträge einreichen? Antwort 21: Nein. Es ist nur 1 Antrag pro Person möglich. Frage 22: Darf ich Werbung im europäischen Ausland erarbeiten, damit wir schneller vorankommen? Antwort 22: Ausdrücklich ja! Ist erwünscht. In unserer PDF Europa-Länderkennzeichentabelle ist genau erklärt welche Länder wir zulassen. Frage 23: An welche Mail muss ich jetzt genau meine Daten weiterleiten? Antwort 23: An Frage 24: Bekomme ich eine Registrierungsbestätigung? Antwort 24: Ja. Immer. Nur manchmal dauert die Registrierung etwas länger. Manchmal auch mehrere Tage oder

17 auch mal mehrere Wochen. Frage 25: Bankenstresstest. Kommt diese Vertragsbank auch in die Prüfung? Antwort 25: Ja. Wir nehmen an, dass die jeweilige Prüfung in absehbarer Zeit abgeschlossen ist. Frage 26: Gibt es die Möglichkeit täglich den Teilnehmerstand zu erfahren? Antwort 26: Nein, stell Dir vor, wenn jeder uns täglich damit konfrontiert, was das für einen Zeitaufwand für den Eintragsdienst wäre. Wir werden versuchen den einigermaßen aktuellen Stand in den Rundschreiben zu veröffentlichen. Frage 27: Wohin geht mein eingezahltes Geld? Antwort 27: Unsere Vertragsbank verlangt nichts. Mit diesem Geld wird die Kommunikation zur Bank aufrechterhalten. Die Bank verlangt immer persönliche Gespräche, dadurch mehrere Flüge und Übernachtungen dort hin. Unser P160 Team hat 6 Personen beschäftigt. Einen Projektleiter, eine Person im schriftlichen Support. Zwei Personen im telefonischen Support. Eine Person im Eintragungsdienst und eine Person für die Datenprüfung. Diese müssen alle entlohnt werden. Frage 28: Ich bin schon so oft im Internet reingefallen, welche Sicherheiten habe ich? Antwort 28: Auch wir können Dir keine Garantie geben. Wir weisen jedoch nochmals darauf hin, dass es bei unserem Programm P160 um keinen Rentenplan handelt, sondern um ein ausschließliches Bankenprogramm. Wir haben auch dem Sorgenkind RPP keinen anderen Namen gegeben. Siehe auch Anhang Projekterklärung. Entscheide Du Dich danach ob Du mitmachen willst oder nicht, diese Entscheidung können wir Dir nicht abnehmen. Frage 29: Wie erzielt unsere Vertragsbank, mit meinen Daten überhaupt Gewinne? Ich kann mir dieses nicht vorstellen, dass ich nur durch Herausgabe meiner persönlichen Daten so viel Geld erhalte. Antwort 29: Dieses kann durch Trading im Forex (Devisenhandel) oder durch sonstige Investitionsmöglichkeiten innerhalb der Bankenstrategie geschehen. Es hängt von vielen einzelnen Faktoren ab. Es gibt so viele Möglichkeiten für Banken eine Geldvermehrung zu verwirklichen. Wir dürfen es nicht wissen. Wir sind auch keine speziell geschulten Bankfachleute, die damit Erfahrung haben. Es geht uns bankenpolitisch auch nichts an. Wichtig ist, dass jeder seine Kompensationszahlung vorab erhält. Außerdem würde keine Bank, die eigene Geldvermehrung, oder wie sie zu Gewinne kommt, jedem preisgeben. Frage 30: Warum denn eine solch große Teilnehmerzahl mit letztendlich sehr, sehr hohen Beträgen daran teilhaben zu lassen? Es wäre doch wahrscheinlich viel einfacher eine kleine, überschaubare Teilnehmerzahl (z.b. 500) zu bearbeiten und zur Auszahlung zu bringen. Antwort 30: Es ist ein monatelanges vorgeplantes Projekt von der Vertragsbank. Uns sind hier die Hände gebunden. Die Anzahl Member ist eine vertragliche Voraussetzung dieser Vertragsbank. Wir können doch wirklich alle nur froh sein, dass solche größere Projekte überhaupt in Bewegung gesetzt werden können, um vielen Member diese tolle Chance zu geben, endlich an Geld zu gelangen. Frage 31: Was ist ein Projekt? Oder wie kann ich mir ein Projekt vorstellen? Antwort 31: Ein Projekt ist z. B. der Bau eines neuen Hauses.

18 Wie muss ich mir den Bau eines Hauses (Projekt) vorstellen? a) Wunsch bzw. Idee (Bauherr) b) Entscheidung und Zielvorstellung (Bauherr) c) Planung (Architekt und Bauherr) d) Aufbereitung (Architekt und Handwerker) e) Laufende Kontrolle (Architekt und Bauleiter) f) Bauabnahme (Architekt und Bauherr) g) Zahlung (Bauherr) Unser Programm P160 läuft in ähnlicher Weise ab. D. h. nur im Team ist ein Erfolg garantiert. deshalb kannst Du als künftiger oder bereits vorhandener Member dazu beitragen, durch Empfehlungen an Deine Verwandten, Bekannten, Freunden und Arbeitskollegen unser gemeinsames Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Die Vertragsbank ist bei unserem Programm P160 federführend, wobei wir keine Möglichkeit bekommen hinter die Kulissen zu schauen. Als ergänzend noch ein Vorgang was mit keinem Projekt zu vergleichen ist: Du gehst in den Supermarkt holst Dir Deine Ware, zahlst an der Kasse und der ganze Vorgang ist abgeschlossen. Frage 32: Rückerstattung meiner Pauschale? Antwort 32: Du hast Dich für unser Programm entschieden, die Überweisung getätigt, Deine Unterschrift auf der Registrierungsbestätigung geleistet, die erforderlichen Daten und Unterlagen per Mail an uns gesendet, dann ist eine Rückerstattung Deines Kostenbeitrages nicht mehr möglich. Sollten Deine Unterschrift auf der Registrierungsbestätigung und die erforderlichern Daten und Unterlagen bei uns nicht eintreffen, dann wird die Pauschale nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 an Dich zurückerstattet. Wir erwarten dann Deine schriftliche Aufforderung der Rückerstattung Deiner Pauschale, damit wir den Vorgang zum Abschluss bringen können. Frage 33: Datenänderung bzw. Datenberichtigung? Antwort 33: Jegliche Datenänderung bzw. Datenberichtigung muss von uns bearbeitet werden. Deshalb ist ab sofort eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 vorab an uns zu überweisen. Die Bankdaten sind die gleichen wie bei der Registrierung. Bitte den Überweisungsbeleg mit den Änderungen per Mail an uns senden. Ohne den Überweisungsbeleg werden wir Deine Daten nicht ändern. Ausnahme: Es fällt keine Bearbeitungsgebühr an für den Austausch vom Personalausweis bzw. vom Pass, wenn dieser bis zur Auszahlung des Programms keine Gültigkeit mehr hat. Frage 34: Um dieses Projekt finanziell zu unterstützen, wäre es bestimmt sinnvoll die Supportgebühren über eine kostenpflichtige Telefonrufnummer zu generieren? Antwort 34: Ja, das ist sinnvoll. Dieses ist auch in absehbarer Zeit geplant. Diese Kosten müssen zum Member in einem angemessenen Verhältnis stehen. Frage 35: Im NL habe ich erfahren, dass wir jetzt in 4 Tranchen maximal 8800 Member haben müssen. Was soll das? Werden wir Member hier verarscht? Antwort 35: Nein, ganz bestimmt nicht. Es war der Wunsch vieler Member, dass wir mit kleineren Tranchen besser und schneller zum Ziel kommen und dadurch eine schnellere Auszahlung erreicht werden kann.

19 Projekterklärung Für Dich endlich einen unentgeltlichen und nicht öffentlich bekannten, mit ausgestatteten Bankengeschäftsplan. Einfach und verständlich zu erklären. Wir vermitteln Dich in diesen sehr lukrativen Gewinnplan. Kein neuer RPP (Rentenplan) oder ein uns allen aus der Vergangenheit bekannter Rentenplan. Unsere Vertragsbank, nicht in Deutschland, jedoch in Europa, legt sehr viel Wert darauf, Neukunden aus dem EG-Bereich zu bekommen. Aus diesem Kundenstamm ordert sie dann entsprechende Gelder aus den Töpfen der Zentralbanken. Die Zentralbanken stellen den korrespondierenden Banken zinsgünstige Gelder zur Verfügung. Diese können, je Neukunde, sogar mehrfach wertgestellt werden. Also eine sehr gute Win/Win Situation, sowohl für die Bank als auch für Dich als Neukunde. Unsere Vertragsbank ist nach Wertstellung der beantragten Gelder vertraglich gewillt, je Neukunde Kompensationszahlung abzugeben. Die Geldvermehrung wirkt hier anders als üblicherweise bekannt. Unsere Leistung: Wir vermitteln Dich mit Deinen Neukundendaten zur Vertragsbank. Das ist dann bereits schon alles. Wichtig! Diese Bank will in diesem Falle DICH! Nicht anders herum. Bitte sehe Du dies als eine reale Chance, an Geld zu gelangen. Was ist ein Projekt? Oder wie kann ich mir ein Projekt vorstellen? Vergleiche es mit einem Hausbau und nicht mit einem Einkaufsladen, wo Du Dein Artikel sofort bezahlst und auch sofort erhältst. Es werden Monate im Voraus viele gedankliche Schritte gemacht wie das Projekt m kleinsten Detail, mit viel hin und her, später auszusehen hat.

20 Es kommt dann der ersehnte Punkt um alles zu verwirklichen. Architekten werden beauftragt, die monatelang detaillierte Planungen durchführen. Maurer müssen Stein für Stein bestellen. Dann muss jeder einzelne Baustein beim Bau dabei auch genau sitzen. Genau so ergeht es den anderen Handwerkern. Sollte ein kleines Bauteil fehlen, regnet oder stürmt es rein, dann ist das Projekt nicht fertig gestellt oder sogar gefährdet. Und wenn ein Handwerker nur Pfusch erledigt, liegt es nicht nur an der Bauaufsicht, sondern an irgendeinem kleinen Teil, das in diesem Projekt versagt hat, somit dieses komplett zum Stillstand gebracht wurde. Endkommentar: So, jetzt siehst Du mal auf die sehr winzig kleinen tragenden und doch wichtigen Glieder, wo ein Projekt stabil aufgebaut ist. Jedes einzelne kleine Teil muss aufeinander passen und wie ein Zahnrad ineinander geschmeidig laufen. Sei Du das kleine wichtige Teil, das mithilft unser gemeinsam es Projekt zu verwirklichen. Aber wie? Halte nur still! Trage immer Dein positiver Gedanke zu diesem Projekt an Deine Verwandten, Bekannte und Freunde, weiter. Genieße hinterher dann Deinen Wohlverdienten Luxus. Das ist bereits schon alles. Die Vertragsbank ist selber ein kompaktes, eigenständiges fertiges Bauteil, in dessen Geschehen wir nicht rein sehen können und dürfen Jetzt diese einmalige Chance nutzen! Jetzt registrieren! Dieses Bankprojekt gönn ich mir. Was passiert mit Deiner eingezahlten Pauschale? Vorkostenabdeckung Weitere Kosten wegen Abstimmungstermine bei der Vertragsbank Kostenabdeckung Personal Jetzt registrieren! Siehst Du dies als eine reale Chance, an sehr viel Geld zu gelangen. Jetzt diese einmalige Chance nutzen! Ja jetzt! Wann dann? Wie registrieren? an:

21 mit folgenden persönlichen Angaben: - Vor und Zuname - Straße Hausnummer - LKZ - PLZ und Wohnort Abstand - Adresse - Telefonnummer Festnetz - Telefonnummer Mobil - Geburtsdatum Als Anhang dem folgende Unterlagen gescannt beifügen: - Registrierungserklärung unterschrieben - Personalausweis in Farbe (hochauflösend), Vorder- und Rückseite jeweils DIN A5 - oder Reisepass in Farbe (hochauflösend), DIN A5 - Kopie Überweisungsbeleg - Verschwiegenheitserklärung/Membership Der Ausweis muss mindestens ein Jahr gültig sein. Die adresse sollte sorgfältig ausgewählt sein, sie kann nicht mehr geändert werden. Zu diesem Bankprojekt sagt keiner nein. Jetzt registrieren!

22 So muss eine Mail an uns aussehen: Wer sind wir? Ein Businessteam aus 6 Personen, die sich wie folgt zusammensetzen: Projektleiter: Name wegen Schweigepflicht/Vertragsbank nicht öffentlich.

23 Werbeleitung/Management: Werner Vogel Telefonischer Kontakt 1: Werner Vogel Montag und Donnerstag Uhr Telefonischer Kontakt 2: Montag bis Freitag Uhr und Uhr Korrespondenz: Ivonne Datenprüfung u. Erfassung: Susanne Datencontrolling/Sicherung: Sven Welche Dienstleistung erbringen wir? Wir vermitteln Dich mit Deinen genauen Daten vertragslos an die Bank...Das ist alles. Dein zukünftiges Bankprojekt... Einfach einmalig. Unsere schriftliche Supportadresse: Das ist Vorab schon alles! Wer zuerst kommt...sie wissen ja. Bitte leitest Du diese Werbebotschaft auch an Deine Freunde, Verwandte und Bekannte weiter. Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir. Jetzt registrieren! Ja jetzt! Wann dann? Die Reihenfolge Deiner Anmeldung hier ausführlich erklärt: 1. Bezahlen über PayPal:

24 2. Bezahlen über Bankverbindung: (siehe Mailanhang) 3. Überweisungsbeleg PayPal/Bank, kopieren und abspeichern. 4. Registrierungserklärung unterschrieben und abspeichern 5. Verschwiegenheitserklärung ausdrucken, oben Deinen Vor- und Zunamen in Druckbuchstaben ergänzen, unterschreiben und abspeichern. 6. Personalausweis in Farbe (hochauflösend), Vorder- und Rückseite jeweils DIN A5 oder Reisepass in Farbe (hochauflösend), DIN A5, einscannen und abspeichern. Der Ausweis muss mindestens ein Jahr gültig sein. Die adresse sollte sorgfältig ausgewählt sein, sie kann nicht mehr geändert werden. 7. Mail an uns aufmachen. Alle Dokumente per Mailanhang an uns senden: 8. In Betreffzeile nur Deinen Vor- und Zunamen. 9. In Textzeile Deine versandfähige Anschrift aufführen. (Vor- und Zunamen) (Straße und Hausnummer) (LKZ-PLZ Ort) - 2 Zeilen Abstand -, dann 10. Mobil: 0049-xxx-xxxxxxxx Festnetz: 0049-xxxx-xxxxxxx Geburtsdatum: TT.MM.JJJ So muss eine Mail an uns aussehen:

25

26 Wer sind wir? Ein Businessteam aus 6 Personen, die sich wie folgt zusammensetzen: Projektleiter: Name wegen Schweigepflicht/Vertragsbank nicht öffentlich. Werbeleitung/Management: Werner Vogel Telefonischer Kontakt 1: Werner Vogel Montag und Donnerstag Uhr Telefonischer Kontakt 2: Montag bis Freitag Uhr und Uhr Korrespondenz: Ivonne Datenprüfung u. Erfassung: Susanne Datencontrolling/Sicherung: Sven Welche Dienstleistung erbringen wir? Wir vermitteln Dich mit Deinen genauen Daten ohne Vertrag an die Bank...Das ist alles. Dein zukünftiges Bankprojekt... Einfach einmalig. Unsere schriftliche Supportadresse für Deine Fragen: Das ist Vorab schon alles! Wer zuerst kommt...sie wissen ja. Bitte leitest Du diese Werbebotschaft auch an Deine Freunde, Verwandte und Bekannte weiter. Dieses lukrative Bankprojekt gönn ich mir. Jetzt registrieren!

27 Verschwiegenheitserklärung (Membership - Vereinbarung) Projekt P160 Um die Verschwiegenheit in der Kooperation zu gewährleisten, verpflichten sich die Member zu folgenden Punkten zwischen der Vertragsbank und den mittelbaren Personen. Bitte schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in Druckbuchstaben in die nächste Zeile Vorname Nachname Die Member werden Geschäfts-oder Betriebsgeheimnisse, die Ihnen anvertraut oder die Ihnen bei der Zusammenarbeit bekannt wurden, während der Dauer vor und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses nicht an Dritte und öffentliche Bankinstitute zu offenbaren oder unbefugt für eigene Geschäftszwecke verwerten. Die vertraulichen Informationen sind ausschließlich zur Vorbereitung und Durchführung des zu Kooperation betreffenden Vorhabens zu verwenden. Unterlagen die eventuell mit vorhandenen Urheber-und/oder sonstigen gewerblichen Schutzrechtsvermerken verzeichnet sind, dürfen von den Member nicht entfernt oder auf sonstige Weise unkenntlich gemacht werden. Auch darf keineswegs das bearbeitete Material an Dritte weiter gegeben werden. Aus dieser Vereinbarung und aus der Bekanntgabe der theoretischen Einzelheiten und Zusammenhänge, ob hierfür Schutzrechte bestehen oder nicht, können von den Member die vertrauliche Informationen erhalten haben, keine Rechte hergeleitet werden. Die Member verpflichten sich, Informationen nur an solche Personen oder Dritte zu überlassen, die ihrerseits der Vertraulichkeits-und die der gleichen Verschwiegenheitsvereinbarung grundsätzlich unterliegen, die der vorliegenden Vereinbarung entsprechen oder anderen, die ohnehin der Verschwiegenheitspflicht gebunden sind. Unberührt bleiben dabei die Werbebotschaften an Verwandte, Bekannte und Freunde. Bei einem Verstoß gegen die vorstehenden Bestimmungen durch die Member besteht das Recht, die sofortige Herausgabe sämtlicher überlassener vertraulicher Informationen an Werbung und Berichte, einschließlich Kopien aller Kopien, Abschriften jeder Art etc., zu verlangen oder den Nachweis der Unbrauchbarmachung einzufordern. Des Weiteren werden diese sofort aus diesem Vertrag unentgeltlich entlassen. Die Member haften in vollem Umfang für Missbrauch und Weitergabe der zur Verfügung gestellten Werbedaten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Verschwiegenheitserklärung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt welche wirksame Vereinbarung, die die Vertragsparteien vereinbart hätten, um den gleichen Erfolg zu erzielen. Dies gilt für Vertragslücken entsprechend. Weiteres verpflichte ich mich hiermit unter folgenden gegebenen Bedingungen dieser Verschwiegenheitserklärung (Membership) zuzustimmen. Hiermit unterlasse ich Berichte, so wie Nachfragen an: 1. Forenbeiträge, Facebook sowie sonstige ähnliche Sozialnetzwerke im WWW 2. Tageszeitungen. 3. persönliche oder telefonisch Bankennachfragen In und Ausland und deren Aufsichtsbehörden. 4. Nebengespräche mit Bankberatern. 5. Bei negativen veröffentlich ten Forenbeiträge u. a. sind die verursachten Personen, wenn Name und Adresse bekannt, sofort an: mitzuteilen, um den Schutz des Projektes nicht zu gefährden. Selbstverständlich steht hier Diskretion im Vordergrund. Berechtigte Weitergabe an juristische Personen, die grundsätzlich der Verschwiegenheit verpflichtet sind, ist möglich. Ich habe diese Verschwiegenheitserklärung in vollem Umfang verstanden und erkläre hiermit durch meine Unterschrift mein Einverständnis. / Ort/Datum Unterschrift

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: _ Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN OESTERREICHISCHE NATIONALBANK EUROSYSTEM INITIATIVE THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & EN DIDAKTIK Nr. 1 B DIDAKTIK Aufgaben: 1. Markieren Sie in der folgenden Abbildung jene Länder, in denen der Euro Bargeld

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K Senden an Udbetaling Danmark Kongens Vænge 8 3400 Hillerød Familienleistungen Angaben zum Land, in dem die Krankenversicherung abgeschlossen ist A. Angaben zur Person Name Dänische Personenkennziffer (CPR-nr.)

Mehr

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege.

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. GILT AUCH FÜR ÜBERWEISUNGEN IN ÖSTERREICH. Heute reicht einer. Infos zu IBAN und BIC. Zahlungsanweisung für Euro-Überweisungen. Ein Beleg für alle Euro-Überweisungen.

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen www.sparkasse-koelnbonn.de/sepa Sparkasse KölnBonn SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zum

Mehr

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN Canon Porträt Objektiv CashBack TEILNAHMEBEDINGUNGEN 1. VERANSTALTER DER AKTION Der Veranstalter der Aktion ist Canon Europa N.V. mit eingetragenem Sitz an der Anschrift Bovenkerkerweg 59, 1185 XB, Amstelveen,

Mehr

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum 1. Aufbau und Bedeutung 2. Überweisung und Lastschrift 3. IBAN und BIC 4. Zeitplan und Kontounterlagen 5. Informationen und Status Quo Was ist SEPA? Wie

Mehr

Grenzüberschreitende Zahlungen

Grenzüberschreitende Zahlungen Grenzüberschreitende Zahlungen Schnell und einfach Geld von einem ausländischen und auf ein ausländisches Konto überweisen Gültig ab dem 1. Januar 2007 Das Leben ist derzeit auf einen erleichterten Austausch

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

einfach - sicher - transparent - genial

einfach - sicher - transparent - genial Global Payment Services Die Starthilfe zu Ihrem neuen Konto Anmeldung & Bedienung einfach - sicher - transparent - genial Bitte genau lesen und Seite für Seite Schritt für Schritt genau durcharbeiten.

Mehr

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden 1.1.1..1 Burgstrasse 7 8570 Weinfelden Niederlassung Weinfelden Inhaltsverzeichnis 1. Flussdiagramm der einzelnen Teilschritte... 3 2. Berichte... 5 2.1 Einführung in die Prozesseinheit...5 2.2 Erklärung

Mehr

Handbuch oasebw Seite 1 von 10

Handbuch oasebw Seite 1 von 10 Seite 1 von 10 Seite 2 von 10 Inhaltsverzeichnis BESCHREIBUNG 4 VORGÄNGE 5 VORGANG NEU ANLEGEN 5 VORGANG BEARBEITEN 7 VORGANG ÜBERWACHEN 8 VORGANG LÖSCHEN/STORNIEREN 8 VERWALTUNG 9 PERSÖNLICHE EINSTELLUNGEN

Mehr

Global Payment Services. einfach - sicher transparent - genial

Global Payment Services. einfach - sicher transparent - genial Die Starthilfe zu Ihrem neuen Konto Anmeldung & Bedienung Bitte genau lesen und Seite für Seite Schritt für Schritt genau durcharbeiten. Erleichtert uns allen die Arbeit hinterher. Inhalt 1. Anmeldung

Mehr

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Die folgenden Unterlagen werden für deine vollständige Bewerbung benötigt: Bewerbungsbogen am PC ausgefüllt! Wir können keine handschriftlich

Mehr

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich?

Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? Die gewerblichen Buchhalter wer kennt sie wirklich? August 2003 Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie Berufsgruppe Gewerbliche Buchhalter Wiedner Hauptstraße 63 A-1045 Wien Tel.

Mehr

Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung

Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung Informationen zum STEP.ING SZ Programm und zur Bewerbung Inhalt Informationsmappe INHALT 1. Informationen zum Programm STEP.ING SZ 2. Checkliste zur Bewerbung 3. Formular: Bewerbungsbogen der Schülerin

Mehr

Familienstand ledig verheiratet elp ** verwitwet geschieden

Familienstand ledig verheiratet elp ** verwitwet geschieden Bitte zurück an die Berliner Ärzteversorgung Potsdamer Str. 47 14163 Berlin (Zehlendorf) Antrag auf Anerkennung der Berufsunfähigkeit I. Personalien Mitgl.-Nr.: Titel Name* Geburtsort Geburtsname Vorname

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS Studierendenwerk Stuttgart Telefon: +49 711 / 95 74-438 Darlehen & Versicherung Telefax: +49 711 / 95 74-448 Postfach 150151 E-Mail: darlehen@sw-stuttgart.de 70075 Stuttgart www.studierendenwerk-stuttgart.de

Mehr

Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems. Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern:

Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems. Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern: Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern: 1. Sie können SMS, wie von Ihrem Handy schicken. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie auch nur

Mehr

PAYZA ANLEITUNG. In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst

PAYZA ANLEITUNG. In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst PAYZA ANLEITUNG In 2 einfachen Schritten erfährst du hier, wie du ein Payza Konto eröffnest, ein Bankkonto hinzufügst und deinen Account verifizierst Was ist Payza überhaupt? Payza ( Früher Alertpay )

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten SEPA-Information für Konsumenten SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung Single Euro Payments Area und soll den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Mehr

Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate

Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate Die folgende Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate regelt die Bedingungen zur Nutzung der beschriebenen sipgate Leistungen. Sofern und soweit der Kunde

Mehr

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest!

10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 10 Fehler, die Du als Führungskraft unbedingt vermeiden solltest! 1. Leere Versprechen (Unglaubwürdigkeit) Du solltest keine Versprechen machen, die Du nicht halten kannst. Dadurch werden bei Deinen Mitarbeitern

Mehr

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr.

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. 25184 12.2012 JETZT HANDELN. DER COUNTDOWN LÄUFT. SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. Am 1. Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren abgeschaltet. Starten Sie jetzt mit

Mehr

Abrechnungshinweis. Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick -

Abrechnungshinweis. Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick - Abrechnungshinweis Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick - Regelungen für Personen, die im Ausland versichert sind: Nicht jeder im Ausland versicherte Patient ist

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

Schritt 1. Schritt 2. Einfach registrieren

Schritt 1. Schritt 2. Einfach registrieren Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung, Dich als Partner bei JEUNESSE GLOBAL und im maaximum-team zu registrieren eine gute und zukunftsweisende Entscheidung. Mit dieser kurzen Anleitung möchten

Mehr

Ich finde es schade, wenn Ihr in heutigen Zeiten auf ein so praktisches Portal verzichtet, nur weil Ihr den ersten Schritt nicht schafft.

Ich finde es schade, wenn Ihr in heutigen Zeiten auf ein so praktisches Portal verzichtet, nur weil Ihr den ersten Schritt nicht schafft. DEKADENZ [ ANMELDUNG BEI EBAY ] Anmeldung bei Ebay Nachdem ich festgestellt habe, dass es viele Internet-User gibt, die sich an das Thema Ebay nicht heranwagen, habe ich beschlossen, ein PDF für Euch zu

Mehr

Warum muss ich mich registrieren?

Warum muss ich mich registrieren? - Warum muss ich mich registrieren? - Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen - Wo ist meine Aktivierungs-Mail? - Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? - Wie kann ich mein Newsletter-Abonnement

Mehr

ready to use companies Confidenta

ready to use companies Confidenta ready to use companies - 1 - Nächste Schritte Vielen Dank für Ihr Vertrauen, welches Sie der AG entgegengebracht haben. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen den reibungslosen Start erleichtern: Bankverbindung

Mehr

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID Antrag auf Kindergeld für Personen, die eine Rente oder Versorgungsbezüge von einem deutschen Träger beziehen (Art. 67, 68 der Verordnung (EG) Nr. 883/2004) KG 51R Telefonische

Mehr

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1 _ Basiswissen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

Einfach rätselhaft. Transaktionen durchführen zu können, muss man bei einer Bank ein. Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich

Einfach rätselhaft. Transaktionen durchführen zu können, muss man bei einer Bank ein. Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich w w w. s c h u l b a n k. d e /g e l d - s p e c i a l A r b e i t s b l a t t 1 Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich 9 1 8 4 Einfach rätselhaft 6 3 7 5 11 10 2 1 Der Zahlungsverkehr von Konto

Mehr

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney 5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney Diese Bestimmungen gelten, für alle Anträge des Kunden auf Versendung oder Entgegennahme von Geldüberweisungen

Mehr

Alle Informationen zu Whitepins+ inkl. einer Schritt-für-Schritt- Anleitung zur richtigen Registrierung

Alle Informationen zu Whitepins+ inkl. einer Schritt-für-Schritt- Anleitung zur richtigen Registrierung Alle Informationen zu Whitepins+ inkl. einer Schritt-für-Schritt- Anleitung zur richtigen Registrierung Werden Sie zum Trendforscher Ihre Meinung zählt! 1 INHALT: Teil 1: Kurzzusammenfassung 1.1: Was ist

Mehr

Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops

Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops Ein Leitfaden mit Beispielen aus der Praxis DI Peter Hlavac Gründer und Geschäftsführer bei www.jungidee.at office@jungidee.at Wiener Webagentur 2011 von Peter Hlavac

Mehr

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-,

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-, -Newsletter Newsletter Nr. 1 Stand: Juli 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres -Newsletters. Der -Newsletter Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten

Mehr

FreeFax macht aus Ihrem Mac ein Faxgerät. Sie können eine Seite pro Tag kostenfrei in 50 Länder senden ohne Registrierung.

FreeFax macht aus Ihrem Mac ein Faxgerät. Sie können eine Seite pro Tag kostenfrei in 50 Länder senden ohne Registrierung. FreeFax von FAX.de FreeFax macht aus Ihrem Mac ein Faxgerät. Sie können eine Seite pro Tag kostenfrei in 50 Länder senden ohne Registrierung. Wenn Sie mehr als eine Seite versenden wollen, können Sie innerhalb

Mehr

Guide. Broker-Konto eröffnen

Guide. Broker-Konto eröffnen Guide Broker-Konto eröffnen Intro Dieser Guide richtet sich an elogic Kunden und erklärt die einzelnen Schritte zur Eröffnung eines Broker-Kontos. Schritt 1 / Onlineantrag für den Broker Account Der Antrag

Mehr

FORMULAR ZUR MITTEILUNG VON KONTEN IM AUSLAND AN DIE ZENTRALE KONTAKTSTELLE. Merkblatt

FORMULAR ZUR MITTEILUNG VON KONTEN IM AUSLAND AN DIE ZENTRALE KONTAKTSTELLE. Merkblatt FORMULAR ZUR MITTEILUNG VON KONTEN IM AUSLAND AN DIE ZENTRALE KONTAKTSTELLE Merkblatt Die "zentrale Kontaktstelle" (ZKS) ist eine elektronische Datenbank, die die Belgische Nationalbank (BNB) nach Artikel

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy

Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Beratungsstelle für Jungen Tipps und Fakten zur Nutzung von Internet und Handy Sicher kennst Du Dich gut aus mit Internet und Handy und hast vielleicht ja selber auch schon Dein eigenes. Beides kann sehr

Mehr

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren SEPA-Firmen-Lastschrift Länge und Aufbau der aus maximal 35 Stellen bestehenden Mandatsreferenz kann vom Zahlungsempfänger individuell festgelegt und z. B. mit der gewohnten Kundennummer oder der Vertragsnummer

Mehr

Treckerverein Monschauer Land e.v.

Treckerverein Monschauer Land e.v. Der Mitgliederbereich Der Mitgliederbereich (TV-MON Intern) ist ein Teil der Webseiten des Treckervereins, der nicht öffentlich und für jedermann zugängig ist. Dieser Bereich steht ausschließlich Mitgliedern

Mehr

Häufig gestellte Fragen Informationsbroschüre

Häufig gestellte Fragen Informationsbroschüre Häufig gestellte Fragen Informationsbroschüre Wichtige Informationen für Rentner des Istituto Nazionale della Previdenza Sociale (Inps), die ihre Pensionszahlungen im Ausland erhalten. Wer ist Citi? Citi

Mehr

Informationen zum Test of English as a Foreign Language

Informationen zum Test of English as a Foreign Language Informationen zum Test of English as a Foreign Language Inhaltsverzeichnis 1. Überblick 2. Registrierung 3. Vorbereitung 1. Überblick Der TOEFLiBT (internet-based Test) dauert ungefähr 4 Stunden und misst

Mehr

Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken

Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken Merkblatt für ERASMUS+Dozentenmobilität zu Lehr- und Unterrichtszwecken Das neue ERASMUS+Programm 2014-2020 stellt Mittel für Reisen zu Lehr- und Unterrichtszwecken an ERASMUS-Partnerhochschulen in EU-

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam:

Wenn Sie kein in seinen Rechten verletzter Inhaber von Schutzrechten sind, melden Sie rechteverletzende Artikel bitte unserem Sicherheitsteam: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich um die Entfernung vermutlich rechteverletzender Angebote von unserem Marktplatz bemühen. Sollten Sie Inhaber gewerblicher Schutzrechte (z.b. Patente,

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto 1 Wortschatz zum Thema: Studentenkonto Rzeczowniki: der Gaststudent, -en der Kunde, -n die Bank, -en die Bank-Filiale, -n der Automat, -en der Geldautomat, -en der Bankautomat, -en das Geld das Abheben

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Von Mirko Lahl Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses Werk

Mehr

DarkHour DS - Anleitung

DarkHour DS - Anleitung 1 DarkHour DS - Anleitung Inhalt Vorwort... 2 Downloaden... 3 Registrieren... 4 Einstellungen... 5 Profile... 6 Farmeinstellungen... 7 Botschutz... 9 Rechtliches... 11 2 Vorwort Unser DarkHour DS ist eine

Mehr

Willy Müller Förderstiftung

Willy Müller Förderstiftung Antrag für Förderbeitrag Die Willy Müller Förderstiftung unterstützt und fördert junge Menschen in handwerklichen, gewerblichen oder Dienstleistungsberufen mit Stipendien und Darlehen in ihrer beruflichen

Mehr

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit

KG 51R F K. 1 Antragsteller(in): 2 Ehegatte des Antragstellers / der Antragstellerin: unter der angegebenen Anschrift wohnhaft seit Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID des Antragstellers/der Antragstellerin in Deutschland Antrag auf Kindergeld für Personen, die eine Rente oder Versorgungsbezüge von einem deutschen Träger beziehen (Art. 67,

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN

So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG. In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN So bestelle ich bei Dentaler KURZANLEITUNG In 4 Schritten bestellt AUSFÜHRLICHE ANLEITUNG 1. SCHRITT - DEN WARENKORB FÜLLEN Einen Artikel in den Warenkorb legen Die Bestellmenge anpassen Artikel wieder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

SySt-Organisationsberatung Toolkarte

SySt-Organisationsberatung Toolkarte Tool Zuhören als Empfänger und als Sender Entwickelt von Insa Sparrer Anwendungskontext Die SySt-Miniatur Zuhören als Empfänger und als Sender bietet die Möglichkeit eines Probehandelns für eine künftige

Mehr

Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen

Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen AN: Behörde für Soziales und Familie des Verwaltungsbezirks Lebensmittelleistungen Zusätzliche Sozialleistungen/Lebensmittelleistungen Antrag Anspruch Notfallleistungen Wenn der Haushalt Anspruch auf Notfallleistungen

Mehr

Ihre Ansprechparter bei allgemeinen Fragen, zum Datenschutz, Anregungen und Beschwerden sind: Frau Petra Asen und Herr Reinhard Sperr

Ihre Ansprechparter bei allgemeinen Fragen, zum Datenschutz, Anregungen und Beschwerden sind: Frau Petra Asen und Herr Reinhard Sperr Wer ist www.energiepflanzen.com? Gärtnermeister Reinhard Sperr Gegend 20 4894 Oberhofen am Irrsee Tel/Fax: +43+6213-69956 E-Mail: info@energiepflanzen.com Ihre Ansprechparter bei allgemeinen Fragen, zum

Mehr

DEN DU VON DEINER MENTORIN ODER DEINEM MENTOR BEKOMMEN HAST

DEN DU VON DEINER MENTORIN ODER DEINEM MENTOR BEKOMMEN HAST Vorweg nochmals zur Information - es gibt 2 Bereiche Portal und BackOffice Nachdem Datensicherheit unserer Mitglieder unser oberstes Gebot ist, haben wir diese beiden Bereiche getrennt - im Portal surfen

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun?

Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun? Was ist nach einem KFZ-Schaden (voraussichtlich Fremdverschulden) zu tun? In diesem Fall muss die eigene Versicherung nicht verständigt werden. Notieren Sie sich auf jeden Fall Folgendes: Schadensdatum..

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Sichere Netlog-Einstellungen

Sichere Netlog-Einstellungen Sichere Netlog-Einstellungen 1. Netlog Startseite... 2 2. Konto erstellen - registrieren... 2 3. Verwalten... 3 3.1 Übersicht / Profilfoto... 3 3.2 Profil / Hauptprofil... 3 4. Einstellungen - Privatsphäre...

Mehr

Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Allgemeinen Verkaufsbedingungen Diese Allgemeinen gelten für alle Käufe von Kinepolis-Produkten, die über die Website erfolgen und die keinen gewerblichen Zwecken dienen. Käufe für gewerbliche Zwecke unterliegen den für gewerbliche Kunden.

Mehr

Eine Information für Privatkunden

Eine Information für Privatkunden 1 Einführung 1.1 Was ist SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro-Payments A rea, den neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden

Mehr

Kontakt. Telefon. Fax. E-Mail. Aktenzeichen

Kontakt. Telefon. Fax. E-Mail. Aktenzeichen Antrag auf Kindergeld Kontakt Telefon Fax E-Mail Aktenzeichen Mit diesem Formular können Sie das Kindergeld beantragen als: - Arbeitnehmer(in) (oder Beamte(r)) - Selbstständige(r) - Arbeitslose(r) - Invalide

Mehr

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz Der Magistrat Magistrat der Stadt Rüsselsheim Unterhaltsvorschussstelle Mainstraße 7 65428 Rüsselsheim Telefon: 06142 83-0 Durchwahl: 06142 83-2145 Frau Krug Durchwahl: 06142 83-2146 Frau Steiner Durchwahl:

Mehr

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen.

1.2 Warum sollte ich ein Konto einrichten? Wenn Sie bei Guidebooker buchen wollen, müssen Sie sich registrieren und den AGB als Kunde zustimmen. FAQ für Kunden 1. Anmeldung/Registrierung 2. Service 3. Produkte 4. Zahlungsmittel 5. Buchungen & Stornierungen 1. Anmeldung/Registrierung 1.1 Wie kann ich mich registrieren? Wenn Sie sich registrieren

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr