Leistungsbeschreibung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leistungsbeschreibung"

Transkript

1 BBSR SWD/F Leistungsbeschreibung Forschungsprogramm: Forschungsprojekt: Aktenzeichen: Zukunft Bau Aufbau u. Betrieb v. Messe- u. Veranstaltungsauftritten für die Forschungsinitiative Zukunft Bau a 1. Projektdarstellung Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit führt das BBSR im Auftrag des BMUB vielfältige Kommunikations- und Informationsmaßnahmen durch. Die Forschungsinitiative Zukunft Bau beteiligt sich in den Jahren 2015 bis 2017 im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit mit eigenen Informationsständen sowie an nationalen wie internationalen Baumessen. - BAUTEC 2016, Berlin ( ) - BAU 2017, München ( ) - ISH 2017, Frankfurt ( ) Die Messen spiegeln aktuelle politische und wirtschaftliche Erfordernisse wider und sind wichtige Leistungsschauen des Bauwesens. Sie dienen als Informationsplattformen für die baubezogenen Forschungsaktivitäten im Geschäftsbereich des BMUB. Insbesondere der Fachöffentlichkeit soll deutlich werden, dass das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hier als fachlich verantwortliches Ressort die baubezogene Forschung mit Sachverstand und Praxisnähe angeht. Die Durchführung der Messeauftritte liegt im Bundesinteresse. Der Messestand muss repräsentativ erscheinen und professionell organisiert und durchgeführt werden. Was die Gesamtorganisation betrifft, fallen neben der Planung und Bau eines Messestandes Dienstleistungen und Kleinstaufträge (Herstellung einzelner Ausstellungselemente, Messestanddienstleistungen, Grundausstattung Messestand, Vortragsprogramm, Grafikdesign- und Druckkosten) vor, während und nach der Messe an. Der Messeauftritt der Forschungsinitiative Zukunft Bau erfordert eine angemessene Ausstattung des jeweiligen Messestandes mit rd. 120 m² Fläche (die Flächengrößen unterscheiden sich je nach Messe). Das Fachpublikum soll sich auf dem Stand einen Überblick über die Forschungsinitiative und die geförderten Forschungsprojekte verschaffen können. Als Präsentationsmedien sind Projektionen, Plakate und Handzettel vorgesehen. Einzelne Projekte werden auf den Messeständen mittels Demonstratoren und 1:1 Modellen bis zu einer Höhe von 2,50 m vorgestellt. Über die Forschungsarbeiten informieren Broschüren, die auf einem zentralen Ablagetisch ausgelegt werden. Zusätzlich präsentieren Forscher auf einem Forum im Rahmen eines täglich wechselnden Programms ihre Forschungsergebnisse. 2. Aufgabendarstellung Für Messe- bzw. Veranstaltungsauftritte der Forschungsinitiative Zukunft Bau werden Messebaudienstleistungen benötigt. Vorhandenes Standmaterial der Forschungsinitiative Zukunft Bau muss vom bisherigen Veranstaltungspartner abtransportiert und eingelagert werden. Für die Messen Bautec 2016 in Berlin, BAU 2017 in München und ISH 2017 in Frankfurt ist ein Messestand (jeweils angepasst an den vorgegebenen Standflächen) nach dem Grobkonzept des AGs zu planen und aufzubauen und mit Ausstellungselementen (Postern, Großleinwand etc.), die vom AN neu hergestellt werden müssen, zu ergänzen. Der Messestand muss repräsentativ erscheinen und professionell organisiert und durchgeführt werden. Der Auftragnehmer soll die hierzu vom BMUB/BBSR vorgegebenen Inhalte zu einem geeigneten Konzept ausarbeiten und umsetzen. Bestandteil der Leistung sind sowohl der Messebau und dessen Projektmanagement als auch Layout und Druck von Ausstellungsmaterialien (insbesondere Poster) sowie die Lagerung und Logistik von sämtlichen Ausstellungselementen der Forschungsinitiative Zukunft Bau in einem Lager in Berlin. 1

2 Optional sind bis einschl. Dezember 2017 für ca. 15 weitere Veranstaltungsauftritte der Forschungsinitiative Zukunft Bau unterschiedliche Dienstleistungen im kleineren Rahmen erforderlich. (Auf- und Abbau eines kleinen Standes (Broschürentisch Poster), Transport von Broschüren / ggf. Modellen). Diese Leistungen werden nach Bedarf abgerufen. Standbeschreibung (für die Messen Bautec 2016 in Berlin, BAU 2017 in München und ISH 2017 in Frankfurt in jeweils angepasster Form) Der Messestand setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen: Boden - Belegung der Fläche mit einem Teppichboden in Anthrazit Abstellraum - Bau eines Abstellraums entsprechend der Standfläche (siehe Standplan) mit schließbarer Tür (inkl. Schließzylinder und 2 Schlüsseln). Die Wände werden anthrazitfarben gestrichen. - Ausstattung: Garderobe für 10 Personen, Regalsystem 4 x 2m, Kühlschrank, (Besprechungsausstattung in Abstimmung mit dem AG: ein kleiner Besprechungstisch mit drei Stühlen die nach Bedarf auf die Standfläche gestellt werden können) Broschürentisch (vorhanden) -Tisch aufstellen (besteht aus 2 gleichen Teilen) -Gesamtgröße: b/l/h 1,50m / 2,80m / 1,13m, 3 Barhocker (weiße Sitzfläche) zur Verfügung stellen Modelle des AGs - Ausstellung der Architekturmodelle aus dem Netzwerk Effizienzhaus Plus - Die Auswahl der vorhandenen Modelle ist mit dem AG abzustimmen. Exponate von Forschungsvorhaben Die Demonstratoren werden von Forschern im Auftrag des AG hergestellt und geliefert. Vom AN ist der Kontakt zu diesen Forschern herzustellen, die Koordination der Anlieferungen etc. vorzunehmen, sowie den Stand entsprechend der Anforderungen der Exponate einzurichten. Entsprechende Standvorbereitungen (Aufhängungen, Bodenverankerungen, Stromanschlüsse etc.) sind vom AN ggfs. zu berücksichtigen. Die Exponate werden von den Forschern geliefert und entweder von den Forschern selber oder in Absprache mit dem Auftragnehmer aufgestellt. Die Kosten für die Exponate inkl. Transport etc. sind nicht Bestandteil dieser Ausschreibung. Monitorwand, constructiv CLIC System - Aufstellung der Monitorwand constructiv CLIC System mit vier Bildschirmen. Das System der Monitorwand ist vorhanden und Teil der Ausstellungselemente der Forschungsinitiative Zukunft Bau. Vom AN müssen für den Messeauftritt vier Monitore mit integriertem Betriebssystem zur Verfügung gestellt werden. Auf jedem Bildschirm wird jeweils in einer Powerpoint-Slideshow ein Programmschwerpunkt der Forschungsinitiative detailliert dargestellt. Die Dateien übergibt der AG dem AN. Zur Kennzeichnung der Präsentationsinhalte sind ggf. einzelne Felder der Monitorwand neu nach Vorgabe des AGs (in der Regel mit einem Logo) zu bedrucken. Plakate / Posterfahnen (teilweise vorhanden), Großleinwand, Namensschilder - Layout, Druck sowie Anbringung von bis zu insgesamt 15 Plakaten (Größe 0,90m b und 2,50m h) im vorhandenen Ausstellungssystem OctaQuick nach Abstimmung mit dem AG. - Poster - Präsentation BMUB mit einer Großleinwand (Bild Ministerin) - Poster - Präsentation Darstellung der Arbeiten der Forschungsinitiative Zukunft Bau - Namensschilder (ca. 10 Stück pro Messeauftritt für Standbesetzung) - ggf. Flyer Lichtbanner - Lichttechnik - Abhängung an Deckenhallen, Anbringen für Lichttechnik und Werbebanner - Lichttechnik für eine ausreichende Ausleuchtung des Messestands 2

3 - 4 Banner in Form eines vierseitigen Rahmens, die Abmessungen sind abhängig von der Standgröße weiß, allseitig bedruckt mit den Logos des Ausstellers - Aufhanghöhe OK Boden bis UK Banner bis zu 3,50m Strom - Bereitstellung von Stromversorgung für Licht und gesonderte Anschlüsse für ein oder mehrere Exponate (Der Stromanschluss wird durch den AG angemeldet.) Logos - Herstellen in Farbe und Anbringen der Logos des BMUB, des BBSR und der Forschungsinitiative an 2 Seiten der Abstellkammer. Das Banner wird auch mit diesen Logos versehen. Ein beispielhafter Standplan des Messestandes auf der Bau 2015 in München ist exemplarisch zur Veranschaulichung als Anlage dieser Leistungsbeschreibung beigefügt. Der Messestand für die kommenden Messeauftritte wird vergleichbar gestaltet sein. 2.1 Arbeitsschritte, methodische Vorgehensweise Grundsätzlich gehören folgende Aufgaben zum Leistungsspektrum des Auftragnehmers: Arbeitspaket 1 Zugriff auf Dienstleistungen des bisherigen Veranstaltungspartners, Abholung und Einlagerung von Ausstellungselementen / Standmaterial: Eine Grundausstattung von Ausstellungselementen und Standmaterial ist bereits vorhanden und muss mit übernommen, abgeholt und gelagert werden. Im Rahmen von vorangegangenen Aufträgen wurden die im Folgenden angeführten Ausstellungselemente erstellt und in das Lager eines bisherigen Veranstaltungspartnern extern eingelagert, da weder im Ministerium noch im BBSR solche Kapazitäten vorhanden sind. Ein Bestandteil der zu erbringenden Leistungen ist daher der einmalige Abtransport sämtlicher Ausstellungselemente / - material aus dem Lager des bisherigen Veranstaltungspartners in Berlin und die Einlagerung in ein zur Verfügung zu stellendes Lager in Berlin in der Nähe von BMUB und BBR, um kurzfristige Aufträge erledigen zu können. Des Weiteren muss das Lager im Winter beheizt sein. Langfristig ist von einer Lagerfläche von m² auszugehen. Insgesamt sind auch weitere Funktionsbereiche der Lagerlogistik zu beachten wie: - Innerbetrieblicher und außerbetrieblicher Transport - Lagermiete/ -haltung und Bestandsmanagement Folgende Ausstellungselemente sind abzuholen und einzulagern: 1. Architekturmodelle - Effizienzhäuser Plus : Projekt Maßstab Maße 1 Effizienzhaus Plus, EFH - Wohnhaus in Leonberg 1:50 ca. 53/50/40 cm 2 3 Effizienzhäuser Plus MFH im Altbau, Neu-Ulm Pfuhler Straße 4 8 Effizienzhäuser Plus MFH im Altbau, Neu-Ulm Pfuhler Straße :50 ca.110/35/45cm 1:50 ca.110/35/45cm 4* Effizienzhäuser Plus MFH im Altbau, Neu-Ulm 1:500 ca. 60/30/30 cm 5 Aktiv Stadthaus in Frankfurt am Main 1:50 ca. 87/39/77 cm 6 Effizienzhaus Plus MFH, Nassauische Heimstätte Frankfurt Riedberg 4* ist im Effizienzhaus Plus in Berlin, Fasanenstraße untergebracht. 1:50 ca. 60/60/60 cm 3

4 2. Diverse weitere Modelle: - Modell des Effizienzhaus Plus in Berlin (1:50) - Bauteilmodelle: Wandaufbau, Fußbodenheizung, Fenstermodell, Holzstegträger, Sto Dünnschicht PV-Modul (Neu), NIMBUS LED-Leuchte Außen, LED Leuchte Innen, + Netzteil (NEU) - Beachflag, 2 Banner - Photo-Bioreaktor Fassadenelement Prototyp - Photovoltaik Modul (Prototyp Fassadenelemente - wandhohes Exponat) - Broschürenaltare - 2 x x x mm (mit Räder und Tür) und 2 x x x mm (ohne Räder und ohne Tür) - Ausstellungssysteme: OctaQuick inkl. diverser Posterfahnen und Monitorwand, constructiv CLIC System (ohne Monitore) - Diverse Broschüren und Prints - Diverse Give Aways (Schokoladen, Traubenzucker etc.) Arbeitspaket 2 Gesamtorganisation / Projektmanagement und Bau von Messeständen für die Bautec 2016 in Berlin, BAU 2017 in München und ISH 2017 in Frankfurt einschl. Grafikleistungen: a. Planung, Organisation und Projektmanagement: - Projektmanagement und Planungsvorbereitung: Für die Messen Bautec 2016 in Berlin, BAU 2017 in München und die ISH 2017 in Frankfurt ist ein Messestand (jeweils angepasst an den vorgegebenen Standflächen) nach dem Grobkonzept des AGs zu planen und aufzubauen. Ein beispielhafter Standplan des Messestandes auf der Bau 2015 in München ist exemplarisch zur Veranschaulichung als Anlage dieser Leistungsbeschreibung beigefügt. Der Messestand für die kommenden Messeauftritte wird vergleichbar gestaltet sein. Abstimmung mit dem Auftraggeber über Standgestaltung. Die Anmeldung und Kosten für Strom, Standwache und Standreinigung sowie die Anmeldung bei der Messegesellschaften und die Begleichung des Auma-Beiträge sind nicht Bestandteil dieser Ausschreibung und werden vom AG übernommen. - Bereitstellung eines kompetenten Projektmanagements als ständige Ansprechstelle für den Auftraggeber und beteiligte Stellen - Technische, logistische, organisatorische und technische Steuerung der jeweiligen Einzelmaßnahme und aller Durchführungsaufgaben - Standübergabe durch das Projektmanagement - Erstellung der Übersichts- und Ausführungspläne für den Messestand - Die Standbesetzung während der Messen (Hostessen etc.) ist nicht Bestandteil der Leistungen und wird vom AG übernommen. b. Grafik- und Druckleistungen: Für den Messestand sind ggf. Banner, Poster, Klebefolien, Beschriftung von Modellen mit Logos etc. zu layouten, drucken und anzubringen. Sämtliche Grafiken, Poster, Banner etc. müssen schnell und flexibel, je nach Anforderungen, austauschbar sein. Die Grafik- und Druckleistungen sind Bestandteil des Angebots. Für den AG sind für die Standbetreuung Namensschilder (ca.10 Stück pro Messeauftritt) zu erstellen. Die wesentlichen Grafik- und Druckleistungen fallen für die Bautec 2016 in Berlin an, für die die Poster an die Gestaltungsrichtlinien des BMUB angepasst werden müssen. Bei der BAU 2017 in München und der ISH 2015 in Frankfurt und bei weiteren Veranstaltungen wird auf die dann vorhandene Grundausrüstung an Postern etc. zurückgegriffen. Ggf. ist ein Poster im Einzelfall neuzugestalten. Hinweis: Die Gestaltung und Herstellung von Printmedien erfolgt unter Beachtung des jeweils aktuellen Corporate-Design-Manual des BMUB bzw. BBSR. Der Gestaltungsentwurf ist zunächst an den AG zu übermitteln und mit ihm abzustimmen. Der AG übermittelt seine Änderungswünsche an den AN zur weiteren Bearbeitung und ggf. weiteren Abstimmung. Vor Erstellung der Druckdaten muss die endgültige Freigabe des Layouts durch den AG vorliegen. 4

5 Rechte: Alle Rechte an dem erstellten Layout und ggfls. an den erstellenden Texten / Grafiken sind dem AG exklusiv zu übertragen. c. Auf- und Abbau, Lagerarbeiten, Transport, Zwischenlagerung und Versicherung: - Lagerarbeiten vor der Veranstaltung: Bereitstellen und Verladen des Standmaterials; Verbrauchs- und Abdeckmaterial - Montage: Fahrt des Montageteams / Transport des Standmaterials zum Veranstaltungsort und zurück, Entladung des Standmaterials, Aufbau des Standes gemäß Standbeschreibung, Zwischenlagerung des Verpackungsmaterials, Koordination der angelieferten Exponate, ggf. Lieferungen, Einrichtung der gesamten Technik - Demontage: Fahrt des Montageteams zum Veranstaltungsort und zurück, Abbau des Standes, Verladen des Standmaterials - Lagerarbeiten nach Ende der Veranstaltung: Einlagern des Standmaterials, Rücklaufkontrolle auf Vollständigkeit und Schäden, ggf. Aussondern von schadhaften Teilen - Broschüren Transport von Berlin (Lager) bzw. Bonn (BBSR) zum Veranstaltungsort und zurück - Versicherung: Transportversicherung, Standversicherung - Der Auftragnehmer gewährleistet den fachtechnischen Aufbau und übernimmt die Verantwortung für das gesamte Standbauvorhaben. Optionale Leistungen (Arbeitspaket 3 ) Transport, Auf- und Abbau eines kleinen Standes, Lieferung von Broschüren / Give-Aways - Nach Bedarf werden optional für ca. 15 weitere Veranstaltungen (z.b. Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin, Netzwerktreffen der Effizienzhäuser Plus (noch nicht festgelegter Ort in Deutschland), Besuch der Ministerin der Effizienzhäuser Plus in Neu-Ulm etc.) bis Ende 2017 Standaufbauleistungen und dessen Management inkl. Anpassungen von Ausstellungselementen sowie Bereitstellung von Broschüren / Give-Aways anfallen, die nach Bedarf beauftragt werden. In der Regel handelt es sich um die Aufstellung von Posterfahnen (ca.2-10) und einer oder zwei Broschürentische sowie Bereitstellung von Broschüren und Give-Aways (inkl. Transport etc.). - Hierfür und für mögliche ad-hoc Aufträge vor Ort bei den Messen unter Arbeitspaket 2 sind Stundensätze / Pauschalen für die Projektleitung, Grafiker, Messebauer sowie Transport im Angebot mit anzugeben, die nach Bedarf beauftragt werden. 5

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Az: ZVS-2014/12 - Anlage 1 - Leistungsbeschreibung 1 Vorbemerkung Das ZBFS-Integrationsamt betreibt im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Aufklärungsmaßnahmen Öffentlichkeitsarbeit, zu der auch die Präsenz

Mehr

A) Hinweise zur Beteiligung 2014 am Messestand Franken

A) Hinweise zur Beteiligung 2014 am Messestand Franken A) Hinweise zur Beteiligung 2014 am Messestand Franken A1. Messestand Franken Gestaltung, Elemente: siehe Abschnitt B A2. Beteiligung am Messestand Franken a) Modul Einzelcounter (Ablagefläche: ca. 1,25m)

Mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016 Messeort: Hannover, Messegelände Messedauer: 22. 29. September 2016 (Pressetag 21. September ) Organisator:

Mehr

Anlage 1. Leistungsbeschreibung

Anlage 1. Leistungsbeschreibung Anlage 1 Leistungsbeschreibung Vertrag über die Gestaltung des Veranstaltungsdesigns der Jahrestagung im Rahmen des BMBF-Programms Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket

FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket FOR YOUR CAREER am 15. Mai 2012 Leistungspaket Inhaltsverzeichnis I. Standardleistungen... 3 II. Messestand... 4 III. Ausstattung des Messestands... 5 IV. Messebroschüre... 6 V. Image - Anzeige... 7 VI.

Mehr

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Hannover Messe 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. Messeort: Hannover, Messegelände Industrial Supply Halle 4 Messedauer: 25. 29. April 2016 Veranstalter: Organisator: Thüringer Ministerium

Mehr

Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016

Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016 Logisticservices Tarif & Bedingungen 2016 Logisticservices Messe Frankfurt Venue GmbH Messe Frankfurt Venue GmbH Logisticservices Cargo Center Messe Frankfurt Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am

Mehr

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Sie wünschen sich einen Messestand, der Ihr Unternehmen und seine Markenidentität widerspiegelt? Sie suchen eine umfassende

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München.

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. EXPO REAL 2014 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. Rückantwort bis zum 28.03.2014 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2014 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Checkliste Messeauftritt

Checkliste Messeauftritt 1 von 5 01.02.2008 09:51 Checkliste Messeauftritt Diese Checkliste dient als Leitfaden für Planung, Umsetzung und Nachbearbeitung von Messeauftritten. Sie kann je nach Projekt individuell angepasst werden.

Mehr

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME Eine perfekte, mobile und kompakte Inszenierung. 2012 Eröffnung eines neuen Standorts in München, Erweiterung des Präsentationsund Logistikbereiches 2011 Die mobilen Systeme

Mehr

Allgemeine Informationen:

Allgemeine Informationen: Ablaufexposé für Partner der Gründermesse Mecklenburg-Vorpommern 2013 am 31.01.2013 Ihr Ansprechpartner (vor Ort): Tobias Häfner Tel. +49381-51964859 Fax: +49381-51694850 E-Mail: haefner@virtus-mv.de Allgemeine

Mehr

Aussteller-Dokumentation Unsere Veranstaltungen Ihr Erfolg

Aussteller-Dokumentation Unsere Veranstaltungen Ihr Erfolg Aussteller-Dokumentation Unsere Veranstaltungen Ihr Erfolg Fachtagungen Bau 2016 In Kooperation mit Bau & Wissen, TFB Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, Burgdorf Berner Fachhochschule Haute

Mehr

Feuerbach bewegt. gesund fit schön. Gesundheitstag. Gesundheitswoche. Abschlussveranstaltung. So, 6. März 2016, 10 18 Uhr, Festhalle Feuerbach

Feuerbach bewegt. gesund fit schön. Gesundheitstag. Gesundheitswoche. Abschlussveranstaltung. So, 6. März 2016, 10 18 Uhr, Festhalle Feuerbach gesund fit schön Feuerbach bewegt Gesundheitstag So, 6. März 2016, 10 18 Uhr, Festhalle Feuerbach Gesundheitswoche Mo, 7. März bis Fr, 11. März 2016, an verschiedenen Orten in Feuerbach Abschlussveranstaltung

Mehr

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Als Aussteller auf dem BIT können Sie aus den folgenden Paketen wählen. Ihre Standfläche von 4 x 3 Metern (Einzelfälle

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND WERBEFLÄCHEN ZUR ISS GUT! FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND MERO-Turm vierseitig Bringen Sie Ihre Werbebotschaft groß raus! Die 8 Meter hohen vierseitigen Werbetürme sind verteilt auf dem gesamten Messegelände

Mehr

Sehr geehrtes POPAI Mitglied, sehr geehrte Damen und Herren! November 2015

Sehr geehrtes POPAI Mitglied, sehr geehrte Damen und Herren! November 2015 Sehr geehrtes POPAI Mitglied, sehr geehrte Damen und Herren November 2015 Die weltweit größte Handelsmesse findet vom 5. bis 9. März 2017 in Düsseldorf statt. Auf über 200.000 m 2 Brutto-Ausstellungsfläche

Mehr

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016

IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 IFAT 2016, München 30.05.-03.06.2016 Anmeldung Mitglied: Ansprechpartner für die Abwicklung: Tel./DW: E-Mail: Basis ist das Messekonzept mit den entsprechenden Konditionen. Sie finden es im Internet, Mitgliederbereich

Mehr

Aussteller-Informationen

Aussteller-Informationen Aussteller-Informationen Berufsinfo-Messe AareLand vom 09. 11. Mai 2007 Stadthalle Kleinholz, Erlimattweg 3, 4600 Olten 1. Messekonzept 2. Standkonzept 3. Standkosten 4. Ausstellerreglement 5. Anmeldung

Mehr

Unsere Dienstleistung für Sie Beteiligungspakete Zusatzangebote Übersicht

Unsere Dienstleistung für Sie Beteiligungspakete Zusatzangebote Übersicht Unsere Dienstleistung für Sie Beteiligungspakete Zusatzangebote Übersicht 1 Unsere Dienstleistung für Sie: Wir übernehmen für Sie die gesamte Messeorganisation Sie buchen! Wir kümmern uns um die Standbereitstellung

Mehr

Preise und Teilnahmemöglichkeiten

Preise und Teilnahmemöglichkeiten www.productronica.com Preise und Teilnahmemöglichkeiten Save the date productronica Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik Standfläche Datum: 14. - 17.11.2017 Standfläche Entwurf, Planung

Mehr

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt

Biotechnica. Kompetenz Nordwest. 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover. FAIRworldwide Alesja Alewelt. Alesja Alewelt Biotechnica Kompetenz Nordwest 06. bis 08. Oktober 2015 in Hannover FAIRworldwide Alesja Alewelt Alesja Alewelt Tel: 0421-696 205 92 Email: a.alewelt@fairworldwide.com Minimaler Aufwand, maximaler Erfolg

Mehr

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen

POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen POL-ECO-SYSTEM (ehemals Poleko) - Internationale Fachmesse für Umwelttechnologie inkl. Erneuerbare Energien 27.-30. Oktober 2015 in Poznan/Polen Gemeinsam mit der Hessen Trade & Invest GmbH ermöglichen

Mehr

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM STANDBAU. GEMEINSCHAFTSSTAND TECHNIK GRAFIK ANMELDUNGEN

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM STANDBAU. GEMEINSCHAFTSSTAND TECHNIK GRAFIK ANMELDUNGEN WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM STANDBAU. GEMEINSCHAFTSSTAND TECHNIK GRAFIK ANMELDUNGEN INHALT Sehr geehrte Aussteller, auf den folgenden Seiten dieses Heftes sind für Sie wichtige Informationen enthalten,

Mehr

LEISTUNGSÜBERSICHT. Produktionshilfen, damit Ihr Team effizient arbeiten kann. Services für eine bedarfsgerechte Stromversorgung.

LEISTUNGSÜBERSICHT. Produktionshilfen, damit Ihr Team effizient arbeiten kann. Services für eine bedarfsgerechte Stromversorgung. LEISTUNGSÜBERSICHT Sehr geehrte Kunden des ewerks, wir freuen uns sehr, dass Sie sich für das ewerk als Veranstaltungsort entschieden haben! Jetzt gilt es, Ihre Veranstaltung erfolgreich in den Räumen

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Durchführung und Ausstellungsleitung Besondere Teilnahmebedingungen (als Ergänzung zu den Allgem. Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen

Mehr

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe Anmeldung zur Teilnahme an der Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe auf der Composites Europe 10. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen 22. - 24. September

Mehr

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Modell und Grundriss eines Messestandes auf dem Aachener Membran Kolloquium Standbau: Wandfüllungen: Wandinnenmaß: Grafikschild:

Mehr

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015

AbsolventenkongressDeutschland 2015 Leistungen und Preise. 26. & 27. November 2015 Leistungen und Preise 26. & 27. November 2015 Messestand Individuell Anmietung von Standfläche Reihenstand (1 Seite offen) Eckstand (2 Seiten offen) Kopfstand (3 Seiten offen, ab 40 qm) Blockstand (4 Seiten

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUM 8. LEIPZIGER TIERÄRZTEKONGRESS 2016 MIT INDUSTRIEAUSSTELLUNG VETEXPO FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

WERBEFLÄCHEN ZUM 8. LEIPZIGER TIERÄRZTEKONGRESS 2016 MIT INDUSTRIEAUSSTELLUNG VETEXPO FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND WERBEFLÄCHEN ZUM 8. LEIPZIGER TIERÄRZTEKONGRESS 2016 MIT INDUSTRIEAUSSTELLUNG VETEXPO FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND MERO-Turm vierseitig Bringen Sie Ihre Werbebotschaft groß raus! Die 8 Meter hohen

Mehr

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller Gwärb FORUM 11 Oberwil/Biel-Benken Informationen und Anmeldung für Aussteller Das Wichtigste in Kürze Gwärb FORUM 11 mehr als eine Gewerbeausstellung Angebot Veranstalter des Gwärb FORUM 11 ist der Gewerbeverband

Mehr

Zusatzausstattung & Service

Zusatzausstattung & Service Zusatzausstattung & Service CHINA INTERNATIONAL FASHION FAIR 2015 March 18 th -20 th, 2015 National Exhibition and Convention Center (NECC) Shanghai, China www.chiconline.com.cn Bitte sorgfältig durchlesen

Mehr

Hochzeitsmesse Bad Kissingen 8. November 2015 // Tattersall

Hochzeitsmesse Bad Kissingen 8. November 2015 // Tattersall Hochzeitsmesse Bad Kissingen 8. November 2015 // Tattersall -Informationen & Anmeldeunterlagen- Sehr geehrte Aussteller und Interessenten, nach drei erfolgreichen Jahren der Hochzeitsmesse & Brautmodenschau

Mehr

AUSSTELLER-ANMELDUNG VDA QMC

AUSSTELLER-ANMELDUNG VDA QMC BITTE SENDEN SIE IHRE STANDANMELDUNG AN: E-Mail: aussteller@vda-qmc.de +49 (0) 30 / 46 72 49 64-1 Fax: +49 (0) 30 / 46 72 49 64-9 EVENT NAME: EVENT DATUM: AUSSTELLER Firmenname* Firmenkurzname* (für alphabetische

Mehr

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1

7.-9. November 2014 Messe Friedrichshafen Halle B1 Messe Friedrichshafen Halle B1 Wichtige technische und organisatorische Informationen Alle Bestellungen finden Sie im Anhang oder unter http://www.messe-sauber.eu 1. Messeöffnungszeiten HAUS BAU ENERGIE

Mehr

»Messestand System. Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2.

»Messestand System. Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2. »Messestand System Das Truss-System lässt sich einfach auf- und abbauen. Dimensionen Aussenmass: Höhe 2.40 Meter Breite 2.30 Meter Länge 2.80 Meter Material Stand 4 Stk. Stellfüsse 4 Stk. Eckstück 2 Stk.

Mehr

Name: Telefon: Email: Bemerkungen

Name: Telefon: Email: Bemerkungen Tipp: Am besten 12 Monate vor Ihrer IMMIGRA Veranstaltung mit der Planung beginnen! Deckblattt Ihrer Veranstaltung Veranstaltungsort Datum Veranstalter/Kontaktperson Name: Telefon: Einrichtung/Institution

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE

WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE WERBEFLÄCHEN ZUR ENERTEC UND TERRATEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE Stopper Drehtüren Seien Sie ein guter Türöffner und werben Sie an den Drehtüren der Eingänge Ost und West! Auf Augenhöhe bringen

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise BAM, 16. 20. September 2016 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Gestalten Sie Ihren Messeauftritt

Mehr

Kundeninformation. Ihr starker Partner in Sachen DRUCK - BESCHRIFTUNG - WERBUNG. Sehr geehrter Kunde

Kundeninformation. Ihr starker Partner in Sachen DRUCK - BESCHRIFTUNG - WERBUNG. Sehr geehrter Kunde Kundeninformation Sehr geehrter Kunde unser Ziel ist es für Sie die optimale Drucklösung zu bieten. Durch die Zusammenarbeit mit einem großen Netzwerk von Druckereien und Werbetechnikbetrieben bieten wir

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung. 1 a) Aufbau 1 b) Abbau. 4. Abbaubestimmungen

Inhaltsverzeichnis. 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung. 1 a) Aufbau 1 b) Abbau. 4. Abbaubestimmungen MMXII + 49 69 / 74 22 18 22 contact @ alltomorrows.de www.alltomorrows.de Inhaltsverzeichnis 1. Auf- und Abbauzeiten, Zulieferung 1 a) Aufbau 1 b) Abbau 1 c) Logistik 2. Aufbaubestimmungen 2 a) StandÜbergabe

Mehr

WASSER BERLIN INTERNATIONAL 24.-27.03.2015

WASSER BERLIN INTERNATIONAL 24.-27.03.2015 WASSER BERLIN INTERNATIONAL 24.-27.03.2015 Anmeldung Mitglied: Ansprechpartner: Tel./DW: E-Mail: Stufe 1 2.000 EUR (Forschung/Unternehmen bis 10 MA) Stufe 2 4.000 EUR Stufe 3 6.000 EUR Stufe 4 12.000 EUR

Mehr

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014

Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 Partnerpaket für den gemeinsamen Messeauftritt von DGNB und BAK auf der EXPO REAL 6. 8. Oktober 2014 DGNB und BAK auf der Expo Real 2014 Sustainability - Made in Germany Unter diesem Motto präsentieren

Mehr

www.wirtschaftsmesse.com

www.wirtschaftsmesse.com www.wirtschaftsmesse.com Messeinformation Veranstalter: Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbh (WFG) Stauffenbergstraße 35-37, 74523 Schwäbisch Hall Ansprechpartnerin: Frau

Mehr

Die Zukunft des Bauens. Effizienzhaus Plus: Status Quo, Potentiale, Entwicklungen. Helga Kühnhenrich

Die Zukunft des Bauens. Effizienzhaus Plus: Status Quo, Potentiale, Entwicklungen. Helga Kühnhenrich Die Zukunft des Bauens. Effizienzhaus Plus: Status Quo, Potentiale, Entwicklungen Helga Kühnhenrich Architektenforum / light & building Frankfurt, 03. April 2014 Energiewende = Paradigmenwechsel Erneuerbare

Mehr

Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen

Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen am 7. Juli 2015 in Friedrichshafen Der Tag der deutschen Luft-

Mehr

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller?

3 Wir sind. 5 Wir bestellen unten aufgeführte Quadratmeter: 6 Beschriftung des Ausstellerschildes (150 x 40 cm): 7 Haben Sie Mitaussteller? Seite 1 von 7 Bitte in Blockschrift ausfüllen. Nur von der Messe Düsseldorf auszufüllen: 1.0 Kunden-Nummer Anmeldung erfasst Anmeldung geprüft Bitte zurück an: W&A Marketing & Verlag GmbH Projektteam Wandermagazin

Mehr

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME

MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME MESSEBAU LADENBAU MOBILE SYSTEME Eine perfekte, mobile und kompakte Inszenierung. 2011 Die mobilen Systeme bekommen einen Namen 2008 Umzug nach Hameln, weiteres Messelager, zertifizierter Ausbildungsbetrieb

Mehr

KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG. Ausstellerinformationen

KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG. Ausstellerinformationen KONGRESSHAUS STADTHALLE HEIDELBERG Ausstellerinformationen Veranstaltungsort Kongresshaus Stadthalle Heidelberg Neckarstaden 24 69117 Heidelberg Tel. +49 6221 14 22 60 / +49 6221 14 22 61 www.heidelberg-kongresshaus.de

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR EFA UND HIVOLTEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE

WERBEFLÄCHEN ZUR EFA UND HIVOLTEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE WERBEFLÄCHEN ZUR EFA UND HIVOLTEC 2015 AUF DEM GELÄNDE DER LEIPZIGER MESSE Stopper Drehtüren Seien Sie ein guter Türöffner und werben Sie an den Drehtüren im Eingang OSt! Auf Augenhöhe bringen wir gern

Mehr

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage 21.11.13 Personaleinteilung Helbig Stolz Schneider Grove Kratschke Lukas-Eder Ammerl Lampart 7.00-7.15 7.15-7.30 7.30-7.45 7.45-8.00 8.00-8.15 Begrüßung Gäste 8.15-8.30 8.30-8.45 8.45-9.00 9.00-9.15 9.15-9.30

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und Preise SuisseNautic 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung Verkauf durch e Aushangdauer

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de

MESSE NÜRNBERG, Halle 12 29. + 30. Okt. 2016. Ausstelleranmeldung 2016. in Kombination. www.start-messe.de MESSE NÜRNBERG, Halle 12 in Kombination NÜRNBERG, Halle 12 Die START ist Deutschlands führende Messe rund um die Themen Existenzgründung, Selbstständigkeit, Unternehmensentwicklung und Franchising. Von

Mehr

Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg"

Angebot zur Beteiligung am Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg International Suppliers Center ISC vom 01. 03. Juni 2016 im Rahmen der ILA Berlin Air Show 2014 vom 01. 04. Juni 2016 www.isc-ila.de und www.ila-berlin.de Angebot zur Beteiligung am "Gemeinschaftsstand

Mehr

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung www.lopec.com Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung Wir versuchen, es Ihnen als Aussteller auf der LOPEC so einfach wie möglich zu machen. Wir bieten unterschiedliche Standformen in verschiedenen

Mehr

Inhaltsverzeichnis..SERVICE.GUIDE..BERLINER.FAHRRADSCHAU.

Inhaltsverzeichnis..SERVICE.GUIDE..BERLINER.FAHRRADSCHAU. Inhaltsverzeichnis SERVICEGUIDEBERLINERFAHRRADSCHAU WILLKOMMEN 2 ANSPRECHPARTNER 3 KEYFACTSBERLINERFAHRRADSCHAU 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRAUSSTELLER 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRBESUCHER 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRAUFBAU 4 ÖFFNUNGSZEITENFÜRABBAU

Mehr

Netzwerk der Automobilzulieferer in Sachsen. Gemeinschaftsstand Z -2015 in Leipzig. 24.- 27. Februar 2015

Netzwerk der Automobilzulieferer in Sachsen. Gemeinschaftsstand Z -2015 in Leipzig. 24.- 27. Februar 2015 Netzwerk der Automobilzulieferer in Sachsen Gemeinschaftsstand Z -2015 in Leipzig 24.- 27. Februar 2015 AMZ Gemeinschaftsstand Z 2015 in Leipzig Die AMZ organisiert auf der Zulieferermesse einen Gemeinschaftsstand.

Mehr

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk

Seite 1/4. Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Freizeit + Naturerleben Grün + Garten Bauen + HAndwerk Verbindliche Anmeldung FÜR GASTRONOMIEBETRIEBE Mülheimer Umweltmarkt am 05.05.2016 (Christi Himmelfahrt) Seite 1/4 Kontaktdaten Firma/Initiative Name StraSSe PLZ / Ort Telefon E-Mail Webseite Anbieterdetails

Mehr

WERBEFLÄCHEN ZUR HAUS-GARTEN-FREIZEIT 2016 / MITTELDEUTSCHE HANDWERKSMESSE 2016 FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

WERBEFLÄCHEN ZUR HAUS-GARTEN-FREIZEIT 2016 / MITTELDEUTSCHE HANDWERKSMESSE 2016 FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND WERBEFLÄCHEN ZUR HAUS-GARTEN-FREIZEIT 2016 / MITTELDEUTSCHE HANDWERKSMESSE 2016 FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND MERO-Turm vierseitig Bringen Sie Ihre Werbebotschaft groß raus! Die 8 Meter hohen vierseitigen

Mehr

Zentrum für Umweltkommunikation. Veranstaltungsräume. wir verbreiten Innovationen. der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Zentrum für Umweltkommunikation. Veranstaltungsräume. wir verbreiten Innovationen. der Deutschen Bundesstiftung Umwelt Zentrum für Umweltkommunikation Veranstaltungsräume Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt wir verbreiten Innovationen Vorwort Umweltschutz braucht Innovationen. Doch was nützen

Mehr

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden

Hotel RAMADA Bad Soden. Telefon: 06196-2000. Homepage: www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-bad-soden BOWL TRADE SHOW Bad Soden 2016 Messeinformationen für unsere Aussteller Termin: Montag, 19. September 2016 Messeöffnungszeit: 14.00 18.00 Uhr Ort: Hotel RAMADA Bad Soden Königsteiner Str. 88 65812 Bad

Mehr

Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012)

Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012) 1 Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012) Allgemeine Informationen und Hinweise zur Werbemittel-Übersicht Mit der Veröffentlichung dieser Werbemittel-Übersicht verlieren alle bisherigen Werbemittel- und

Mehr

Beteiligungsangebot für die AERO 2015

Beteiligungsangebot für die AERO 2015 Beteiligungsangebot für die AERO 2015 15. 18. April 2015 in Friedrichshafen 1 Die AERO Friedrichshafen auf einen Blick Als jährlicher Treffpunkt der Allgemeinen Luftfahrt ist die AERO Friedrichshafen die

Mehr

Wirtschaftsmesse 2015

Wirtschaftsmesse 2015 Wirtschaftsmesse 2015 Leistungsschau des Handels und der Unternehmen in der Hansestadt Wipperfürth 16. 17. Mai 2015 Infos für die Aussteller Ihre Vorteile Eine Veranstaltung mit hoher Aufmerksamkeit Eine

Mehr

IFAT 2014, München 05.-09.05.2014

IFAT 2014, München 05.-09.05.2014 IFAT 2014, München 05.-09.05.2014 Anmeldung Mitglied: Ansprechpartner für die Abwicklung: Tel./DW: E-Mail: Basis ist das Messekonzept mit den entsprechenden Konditionen. Sie finden es im Internet, Mitgliederbereich

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

2016 (alle Preise sind in netto anzugeben)

2016 (alle Preise sind in netto anzugeben) Agenturleistung Veranstaltungs- und Gästemanagement der Falling Walls Conference und Rahmenveranstaltungen 2016, Gästemanagement der Teilveranstaltungen Falling Walls Lab, Circle und Venture 2016 (alle

Mehr

Bestellformulare für Standausstattung

Bestellformulare für Standausstattung Bestellformulare für Standausstattung ARCHIVISTICA 2014 Messe Magdeburg Ausstellungs- und Tagungszentrum 24.09.-26.09.2014 Ihr für Standausstattung ist: Frau Sabine Brückner : 0391 5934436 E-Mail: sabine.brueckner@mvgm.de

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand FENSTER TÜREN INNENAUSBAU MESSEBAU Stefan Boy Tel.: 0911/9506891 Artelshofer Str. 11 Mobil.:

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

BESL Equipmentkatalog

BESL Equipmentkatalog BESL Equipmentkatalog Stand: 15.11.2010 BESL Business Event Service & Locations GmbH Köthener Straße 38 10963 Berlin Telefon +49 (0) 30 325 99 97 10 Telefax +49 (0) 30 325 99 97 13 info@besl-eventservice.de

Mehr

Preisliste 2016. - Hochschulpakete Frühbucher - Hochschulbereich (Bachelor, Master & MBA)

Preisliste 2016. - Hochschulpakete Frühbucher - Hochschulbereich (Bachelor, Master & MBA) liste 2016 - Hochschulpakete Frühbucher - Hochschulbereich (Bachelor, Master & MBA) Heidelberg, 09. + 10. November 2016 Erreichen Sie aus 90.000 Studenten der MRN: - Bachelor-interessierte Studienwechsler

Mehr

> Sie profitieren von unserem ständigen internen Know-How-Transfer zwischen den Leistungsbereichen und erhalten

> Sie profitieren von unserem ständigen internen Know-How-Transfer zwischen den Leistungsbereichen und erhalten Gegründet: Anfang 2011 Mitarbeiter: 9 fest/6 frei Standort: Büro: Echterdingen Lager: Göppingen, Enzweihingen, Reutlingen Inhouse: Projektmanagement, Projektsteuerung, Konstruktion, Produktionsmanagement

Mehr

Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll

Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll Angebote und Preise Suisse Toy / E-Games / CREAKTIV / FamExpo Baby 2016 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung

Mehr

Standbaubeispiele der E. Scheurle Messebau GmbH

Standbaubeispiele der E. Scheurle Messebau GmbH Standbaubeispiele der E. Scheurle Messebau GmbH Copyright: E. Scheurle Messebau GmbH November 2015 Messestand ist nicht gleich Messestand Jeder der bereits einmal eine Messe besucht hat, kann bezeugen,

Mehr

DONNERSTAG, 19.11.2015. 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE

DONNERSTAG, 19.11.2015. 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE DONNERSTAG, 19.11.2015 4. Firmenkontaktmesse der HRW HRW KARRIERE FIRMENKONTAKTMESSE Ist Ihr Unternehmen auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften? Suchen Sie schon frühzeitig den Kontakt zu Studierenden?

Mehr

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket

Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Career Service FOR YOUR CAREER am 12. Mai 2015 Leistungspaket Inhaltsverzeichnis I. Standardleistungen... 3 II. Messestand... 4 III. Ausstattung des Messestands... 5 IV. Messebroschüre... 6 V. Vorträge

Mehr

Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie!

Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie! Der Nordwesten Deutschlands freut sich auf Sie! 30. 31. Januar 2016 Flughafen Münster/Osnabrück Informationen auf einen Blick Datum: 30. 31. Januar 2016 Messezeiten: Turnus: Veranstaltungsort: Samstag,

Mehr

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Ergänzen Sie Ihren Messeauftritt sinnvoll! Marketing- und Werbemöglichkeiten Angebote und e Suisse Toy / E-Games / CREAKTIV / FamExpo Baby 2015 Werbung & Marketing Freigelände und Messehallen Plakatwerbung

Mehr

Österreichischer Logistik-Tag

Österreichischer Logistik-Tag Österreichischer Logistik-Tag 28. Juni 2012, Design Center Linz Inszenieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre Marke auf der Bühne der Logistik. Der Österreichische Logistik-Tag Hier trifft sich die Welt erfolgreicher

Mehr

Veranstaltungen Pressemitteilungen Branding Online-Veranstaltungskalender NOW-Anzeiger

Veranstaltungen Pressemitteilungen Branding Online-Veranstaltungskalender NOW-Anzeiger Leitfaden Kommunikation Veranstaltungen Pressemitteilungen Branding Online-Veranstaltungskalender NOW-Anzeiger Kurz-Manual Materialien für Presseveranstaltungen / Branding inkl. Hinweise auf Dateien zum

Mehr

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag, den 04. November 2014 findet im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen die diesjährige Zukunftsmesse statt. Wir würden

Mehr

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012

Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Ausstellerinformationen zur Deutschen Anlegermesse 2012 2. 3. März 2012 Anfahrt Zufahrtsausweise Auf und Abbauzeiten Brandschutztechnische und bauamtliche Abnahme der Messestände Austellermaterialien Anlieferung

Mehr

23. - 30. April. Stand Nr.: / Halle / Nummer. Firma: Tel.: Fax: NATEL: E-Mail: Art: Reihenstand Innen-Eckstand Aussen-Eckstand

23. - 30. April. Stand Nr.: / Halle / Nummer. Firma: Tel.: Fax: NATEL: E-Mail: Art: Reihenstand Innen-Eckstand Aussen-Eckstand 23. - 30. April SIGA messe 2016 hier erleben Sie den Frühling im Riet, CH - 8887 Mels (direkt bei den Einkaufszentren Mels) BESTELLUNG MESSEBAU / MIETMOBILIAR Anmeldeschluss: 31. Januar 2016 Einverständniserklärung

Mehr

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 bis spätestens 15. Mai 2015 an: LernendeRegion main-kinzig+spessart c/o Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.v. FAX: (06181) 95 292-100 Projektleitung LERNWELTEN 2015 Andreas Böttger

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Informationen zur Ausstelleranmeldung

Informationen zur Ausstelleranmeldung Informationen zur Ausstelleranmeldung Veranstalter: Veranstaltungsort: Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik GbR Postfach 10 02 11, 52002 Aachen, Deutschland info@aachen-colloquium.com www.aachener-kolloquium.de

Mehr

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1

Rund um die Messe. Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen 1 Rund um die Messe Messe - was heißt das? Was ich als Aussteller von einer Messe erwarte Was Besucher von einer Messe erwarten Wie bereite ich mich auf eine Messe vor? Meine Budgetkalkulation Tipps für

Mehr

Exposé. 04./05. Juli 2015. Hangar Crailsheim. Partner:

Exposé. 04./05. Juli 2015. Hangar Crailsheim. Partner: Exposé 04./05. Juli 2015 Hangar Crailsheim Partner: Ort: HANGAR Die Eventlocation, Fliegerhorst 2, Termin: 04. / 05. Juli 2015 Öffnungszeiten: Samstag: 10 18 Uhr Sonntag: 11 18 Uhr Veranstalter und Partner

Mehr

Anmeldung Deutsche Anlegermesse Frankfurt 2014 21. und 22. Februar 2014 - Forum Messe Frankfurt

Anmeldung Deutsche Anlegermesse Frankfurt 2014 21. und 22. Februar 2014 - Forum Messe Frankfurt Anmeldung Deutsche Anlegermesse Frankfurt 2014 21. und 22. Februar 2014 - Forum Messe Frankfurt Bitte faxen Sie die Anmeldung an +49 69 95 92 46 20 Aussteller: _ Unternehmen _ Abteilung _ Adresse Ansprechpartner

Mehr

Präsentations- & Messebausysteme

Präsentations- & Messebausysteme Präsentations- & Messebausysteme Vorteile im Überblick: Displays für kleine Messen und Promotionaktionen, Recruiting - Messen, Kongresse oder Tagungen. Kleine Verpackungseinheiten, schneller Auf- und Abbau.

Mehr

Dienstleistungen von A bis Z

Dienstleistungen von A bis Z Abfallentsorgung Messe Friedrichshafen GmbH (Bestellformular 8) Pfaff, Bruno GmbH Abhängungen Anhänger-Bühnen (B-Hallen) Organissimo GmbH (A-Hallen) Blumen Bodenbeläge expocarpets&more (Bestellformular

Mehr

Ergonomie Live 2014. Ihre Teilnahme auf der Aktionsfläche Ergonomie Live im Rahmen der Arbeitsschutz Aktuell vom 25.-28.08.2014 in Frankfurt am Main

Ergonomie Live 2014. Ihre Teilnahme auf der Aktionsfläche Ergonomie Live im Rahmen der Arbeitsschutz Aktuell vom 25.-28.08.2014 in Frankfurt am Main Ihre Teilnahme auf der Aktionsfläche Ergonomie Live im Rahmen der Arbeitsschutz Aktuell vom 25.-28.08.2014 in Frankfurt am Main Über die Messe Arbeitsschutz Aktuell Ihre Teilnahme auf der Aktionsfläche

Mehr

Werkstatt Kabel. Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden. Vorankündigung - Fachtagung Energie

Werkstatt Kabel. Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden. Vorankündigung - Fachtagung Energie Technik Technologien Vorankündigung - Fachtagung Energie Werkstatt Kabel Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden Quelle: ABB Entwicklungsstand der Kabel- und Garniturentechnik Betriebserfahrungen

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

Teilnahmerichtlinien. 1. Anmeldung / Anerkennung

Teilnahmerichtlinien. 1. Anmeldung / Anerkennung Teilnahmerichtlinien 1. Anmeldung / Anerkennung Die Anmeldung kann nur durch Einsendung der ausgefüllten, rechtsverbindlich unterschriebenen Anmeldung an den Veranstalter erfolgen. Die Anmeldung ist erst

Mehr