Unsere Schwerpunkte. Unsere Kompetenzen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unsere Schwerpunkte. Unsere Kompetenzen"

Transkript

1 Strafrecht Seit über 80 Jahren berät und vertritt REDEKER SELLNER DAHS Mandanten im gesamten Strafrecht. Von der Präventivberatung über die Verteidigung bis hin zur Revision bieten wir kompetente und praxisnahe Unterstützung.

2 Unsere Kompetenzen Die Wurzeln des Strafrechts in der Sozietät REDEKER SELLNER DAHS liegen bei Hans Dahs sen., dem Gründer der Kanzlei. Als Straf ver teidiger hat er sich über Jahre hinweg einen großen Namen gemacht. Zahlreiche prominente Mandate, aufsehenerregende Prozess erfolge und Veröffentlichungen sind mit seinem Namen verbunden. In seinem Sinne und mit unverändert hohem Leistungsanspruch führen wir die Praxis im Strafrecht seit Jahrzehnten fort. Unsere besondere strafrechtliche Expertise umfasst folgende Rechtsgebiete: Wirtschaftsstrafrecht, insbesondere Untreue Betrug, Subventionsbetrug, Kapitalanlagebetrug, Kreditbetrug Korruptionsstraftaten Insolvenzstraftaten Verstöße gegen das Außenwirtschafts gesetz Verstöße gegen das Wertpapierhandelsgesetz Umweltstraftaten Verstöße gegen das UWG Bilanzstraftaten Kartellordnungswidrigkeiten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Betriebsunfällen Datenschutz- und Informationsstrafrecht Internet- und Medienstrafrecht Steuerstrafrecht Unsere Schwerpunkte Strafverteidigung im Ermittlungs verfahren und vor Gericht Beratung und Vertretung von Unternehmen im Ermittlungsverfahren und vor Gericht Koordination von Verteidiger-Teams in großen Verfahren Revisionen Strafrechtliche Gutachten Strafrechtliches Risikomanagement und Compliance-Beratung Zeugenbeistand in allen Rechtsverfahren (einschließlich in parlamentarischen Untersuchungsausschüssen) Vertretung von Nebenklagen Internationale Bezüge des Strafrechts einschließlich Völkerstraf recht und Rechtshilfeangelegenheiten Unser Ziel und Anspruch ist es, unseren Mandanten eine umfassende rechtliche Beratung und Vertretung zu gewährleisten, die sich unter Einbeziehung der besonderen Kompetenzen unserer Sozietät auch auf andere betroffene Rechtsgebiete erstreckt. Zu nennen sind hier insbesondere das Verwaltungsrecht, das Zivil-, Gesellschafts-, Wettbewerbs- und Kartellrecht, das Steuerrecht, das Völker- und Europarecht sowie das Medienrecht.

3 Strafverteidigung Einen Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit bildet die Verteidigung in Wirt schafts- und Steuerstrafverfahren. In der Rechtspraxis hat sich im Laufe der Zeit das Bedürfnis nach einem möglichst frühen Rechtsschutz im Ermittlungsverfahren ent wickelt. Gerade in diesem Stadium werden regelmäßig bereits die Weichen für den Aus gang eines Strafverfahrens gestellt. Es gilt, durch eine engagierte Verteidigung aktiv in die Gestaltung des Ermittlungsverfahrens einzugreifen. Die Untiefen und Fallstricke eines solchen Ermittlungsverfahrens müssen erkannt und nicht wiedergutzumachende Fehler vermieden werden. In vielen Fällen bietet sich einer engagierten Verteidigung auch die Chance, eine Einstellung des Ver fahrens zu erreichen und damit eine Anklage und öffentliche Hauptverhandlung mit ihren möglichen medialen Konsequenzen von vornherein zu vermeiden. Zudem bringt das Ermittlungsverfahren oftmals erhebliche Ein griffe in die Rechtssphäre des Beschuldigten mit sich, sei es in Form von Durchsuchungen und Beschlagnahmen, sei es in Form der Arrestierung von (mitunter recht erheblichen) Vermögenswerten oder schlimmstenfalls den Erlass eines Haftbefehls. Deshalb ist schon im Ermittlungs verfahren eine nachhaltige Wahrnehmung der Interessen des Beschuldigten erforderlich. Die frühzeitige Inanspruchnahme eines kompetenten und erfahrenen Strafverteidigers ist besonders auch dann geboten, wenn ein Ermittlungsverfahren im Umfeld eines Wirtschaftsunternehmens geführt wird. Derartige Verfahren sind zunächst oft nur gegen die Verantwortlichen des betroffenen Unternehmens gerichtet, weil eine individuelle Zuordnung der Vorwürfe von weiteren Ermittlungsergebnissen abhängt. In solchen Fällen kann eine Vielzahl von Mitarbeitern bis hin zur gesamten Leitungsebene des Unternehmens in den Fokus der Ermittlungen geraten. Hier ist wie vielfach auch in ande ren Fällen der Aufbau eines hochqualifi zierten, sachlich versierten und solidarisch arbeitenden Verteidiger- Teams unerlässlich. Unter einer entsprechenden Koordination kann unter Wahrung der Interessen jedes Einzelnen eine Basis- oder Sockelvertei digung für alle in Betracht kommenden Betroffenen erarbeitet werden mit dem Ziel, für die Beteiligten möglichst schon den Beschuldigtenstatus, in jedem Fall aber eine Anklage zu verhindern.

4 Strafrechtliche Beratung Neben der Individualverteidigung liegen weitere Schwerpunkte unserer anwaltlichen Tätigkeit auf der strategischen Begleitung und Vertretung von Unternehmen in allen Phasen strafrechtlicher Ermittlungsverfahren und Ordnungswidrigkeitenverfahren (auch bei Betriebsunfällen) sowie auf der Beratung von Unternehmen zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken (Präventivberatung, Compliance-Beratung, Konzeption von Compliance-Systemen, Mitarbeiterschulungen, Erstellung strafrechtlicher Gutachten, beispielsweise zu sensiblen Unternehmensabläufen oder neuen Geschäftsfeldern etc.). Unser Team Der strafrechtliche Bereich der Sozietät in Bonn besteht aus sechs Rechtsanwälten: Prof. Dr. Hans Dahs Prof. Dr. Heiko Lesch Prof. Dr. Bernd Müssig Dr. Suzan Denise Hüttemann Dr. Daniel Neuhöfer, LL.M. Prof. Dr. Frank Meyer, LL.M. Revisionen Einen besonderen Schwerpunkt im Strafrecht bildet schon traditionell auch das Revisionsrecht. Dazu trägt Hans Dahs mit seinem Standardwerk Die Revision im Strafprozess (8. Aufl. 2012), seinen zahlreichen Veröffentlichungen und seiner langjährigen Praxis besonders bei. Mit Bernd Müssig besteht gerade auf diesem Rechtsgebiet eine intensive, bewährte und zukunfts orientierte Zusammenarbeit.

5 Prof. Dr. Hans Dahs Counsel Tel Nach Studium in Bonn, München, Freiburg i. Br., Zürich Pro motion 1963 an der Universität Bonn Ein tritt in die von seinem Vater 1929 gegründete Anwalts kanzlei. Von 1976 bis 2003 Mit glied des Strafrechtsausschusses der Bundesrechtsanwalts kam mer, 1991 bis 1994 Vorsitzender. Seit 1983 Honorarprofessor an der Universität Bonn. Mitherausgeber der Neue Zeitschrift für Strafrecht. Mit autor im Großkommentar zur Strafprozessordnung (Löwe-Rosenberg), im Mün chener Kom men tar zum Strafgesetzbuch und im Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Straf- und Strafprozess recht sowie zum Recht der Straf ver teidigung, darunter die Monographien Das recht liche Gehör im Strafprozeß, Handbuch des Strafverteidigers (7. Aufl., 2005), Herausgeber des Sammelbandes Kriminelle Kartelle (1998) und Die Revision im Strafprozess (8. Aufl., 2012). Strafrecht, insb. Wirtschaftsstrafrecht, Bera tung (auch präventiv) von Wirtschaftsunternehmen bei strafrechtlichen Problemen jeder Art; Revisions recht; Anwalts recht; Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse; Koordination der Verteidigung in Großverfahren. Prof. Dr. Heiko Lesch Partner Tel Geboren 1959 in Wissen/Sieg. Studium der Rechts wissen schaf ten in Bonn erstes, 1990 zweites jur. Staats examen bis 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Professoren Dr. Marquardt (Forschungsgruppe Umwelt straf recht), Dr. Wolter und Dr. Günther Jakobs Promotion bei Prof. Dr. Rudolphi, Universität Bonn bis 1992 Re ferent im Bundesministerium des Innern, 1992 bis 1998 wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Günther Jakobs Habilitation an der Universität Bonn bis 2000 Oberassistent an der Universität Bonn Ernennung zum apl. Pro fessor an der Universität Bonn Eintritt in die Anwaltskanzlei. Mitglied des Justizprüfungsamts beim OLG Köln. Mitglied der Görres-Ge sell schaft zur Pflege der Wissenschaft. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Strafund Strafprozessrecht: u.a. Mitautor des Handbuchs des Fachanwalts Strafrecht, des Münchener Anwaltshandbuchs Strafverteidigung, des Münchener Anwaltshandbuchs Verteidigung in Wirt schafts- und Steuerstrafsachen sowie des KMR-Kommentars zur Strafprozessordnung. Strafrecht (Wirtschafts-, Außenwirtschafts-, Steuer-, Kapitalmarkt-, Korruptions- und Umweltstrafrecht, allgemeines Strafrecht, Ver teidigung von Ärzten, Rechtsanwälten und Notaren einschließlich berufsrechtlicher Verfahren, internationale Rechtshilfe in Strafsachen). Prof. Dr. Bernd Müssig Partner Tel Geboren 1961 in München. Stu dium der Rechtswissenschaften, Theaterwissenschaften und Philosophie in Bonn und München erstes, 1994 zweites jur. Staats examen bis 2001 wissenschaftlicher Assistent am Rechtsphilosophischen Seminar bei Prof. Dr. Günther Jakobs, Universität Bonn Promotion bei Prof. Dr. H.-U. Paeffgen Habilitation an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakul tät der Universität Bonn für die Fächer Strafrecht, Strafprozess recht und Rechtsphilosophie Ernennung zum apl. Professor an der Universität Bonn Eintritt in die Anwaltskanzlei. Veröffentlichungen zum Strafrecht, Straf prozess recht und zur Rechtstheorie. Mitautor des Münchener Kom men tars zum Strafgesetzbuch. Strafrecht (insb. Wirt schafts-, Außenwirtschafts-, Kapitalmarkt-, Steuer- und Korruptionsstrafrecht); Revisionsrecht; Recht der parlamentarischen Untersuchungsausschüsse; Präventivberatung von Unternehmen.

6 Dr. Suzan Denise Hüttemann Associate Tel Geboren 1984 in Münster bis 2006 Studium der Rechts wissen schaft an der Bucerius Law School in Hamburg und der University of Cambridge erstes, 2012 zweites jur. Staats examen bis 2010 Promotionsstudium am Eu ro päischen Hochschulinstitut in Florenz (Prof. Neil Walker) im Bereich des Eu ro päischen Strafrechts M.Res. (EHI) Eintritt in die An walts kanz lei. Strafrecht (Wirtschafts-, Außenwirtschafts-, Steuer-, Umwelt- und allgemeines Strafrecht, Europäisches Strafrecht, internationale Rechtshilfe in Strafsachen). Dr. Daniel Neuhöfer, LL. M. Associate Tel Geboren 1981 in Köln erstes, 2012 zweites jur. Staats examen. 2008/09 Masterstudium im Informa tionstechnologierecht an der University of Strathclyde in Glasgow bis 2011 Promotion an der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer bis 2010 Mitarbeiter einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Weitere Tätigkeit u. a. bei dem Bundes beauftragten für den Daten schutz und die Informa tionsfreiheit sowie der kanadischen Daten schutz behörde Eintritt in die An walts kanz lei Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV, der Wirt schaftsstrafrechtlichen Vereini gung e. V. (WisteV), des DICO Deutsches Institut für Compliance e. V., des Vereins zur Förde rung des Instituts für Strafrecht und Strafprozess recht der Universität zu Köln, der Alumni Medien recht Köln. Veröffentlichungen zum Strafrecht sowie Internet- und Daten schutz recht; Autor des juris PraxisReport Compliance & Investigations. Strafrecht (Wirt schafts-, Informationstechnologie-, Medien-, Steuer-, Korruptionsstrafrecht, allgemeines Strafrecht), Daten schutzrecht, Interne Ermittlun gen und Präventivberatung von Unternehmen.

7 Prof. Dr. Frank Meyer, LL. M. Of Counsel Tel Geboren 1975 in Lübeck bis 2000 Studium der Rechts wissen schaften in Hamburg erstes, 2004 zweites jur. Staats examen Promotion, 2000 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Fezer, 2005 LL. M. (Yale) und Research Assistant bei Prof. Damaska bis 2008 wissen schaftlicher Referent am MPI Freiburg bis 2010 DFG-finan zierte Stelle in Bonn, 2010 bis 2011 wissen schaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Böse (DFG- Projekt Vermei dung und Beile gung von Konflikten zwischen den na tionalen Strafgewalten in der Eu ro päischen Union ) Habilita tion in Bonn, seit 2011 Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozess recht unter Ein schluss des Interna tionalen Strafrechts an der Universität Zürich. Seit 2008 als Rechts an walt für die Kanzlei tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen im Strafund Strafprozessrecht, europäischen und interna tionalen Strafrecht sowie zur Rechtsvergleichung. Strafrecht (Wirtschafts-, Außenwirtschaftsund allgemeines Strafrecht, US-amerikanisches Strafrecht, Eu ro päisches Strafrecht, interna tionale Rechtshilfe in Strafsachen). Berlin Leipziger Platz Berlin Tel Fax Bonn Tel Brüssel 172, Av. de Cortenbergh 1000 Brüssel Tel Fax Leipzig Mozartstraße Leipzig Tel Fax London 4 More London Riverside London SE1 2AU Tel Fax München Maffeistraße München Tel Fax Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbb Sitz Bonn Partnerschaftsregister AG Essen PR 1947

8

Europarecht Büro Brüssel

Europarecht Büro Brüssel Europarecht Büro Brüssel Erfahrene und hochqualifizierte Anwälte beraten und vertreten nationale und internationale Mandanten auf allen Gebieten des Europarechts am Standort Brüssel. Beratungsfelder Unsere

Mehr

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst.

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst. Arbeitsrecht REDEKER SELLNER DAHS berät und vertritt Mandanten seit 35 Jahren im Individualarbeitsrecht und kollektiven Arbeitsrecht. Vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Mandanten sind Garant für eine

Mehr

Beratungsfelder. Unsere besondere Expertise:

Beratungsfelder. Unsere besondere Expertise: Beihilfenrecht Erfahrene und hochqualifizierte Anwälte beraten und vertreten nationale und internationale Mandanten in Verfahren vor der Europäischen Kommission, den EU-Gerichten sowie in innerstaatlichen

Mehr

Das Regulierungsrecht

Das Regulierungsrecht Regulierungsrecht Zu den Kernkompetenzen von REDEKER SELLNER DAHS gehört das Regulierungsrecht. Hochspezialisierte und erfahrene Anwälte beraten und vertreten Mandanten in den Sektoren Energie, Post, Bahn

Mehr

Gewerblicher Rechtsschutz, Medienrecht und Datenschutzrecht

Gewerblicher Rechtsschutz, Medienrecht und Datenschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz, Medienrecht und Datenschutzrecht Erfahrene und hochqualifizierte Anwälte beraten und vertreten nationale und internationale Mandanten in den Bereichen gewerblicher Rechtsschutz,

Mehr

Strafverteidigung. Ulm Dresden Berlin Stuttgart

Strafverteidigung. Ulm Dresden Berlin Stuttgart Strafverteidigung Ulm Dresden Berlin Stuttgart Strafverteidigung...... eine Säule unserer Kanzlei Mit hochqualifizierten, erfahrenen und engagierten Rechtsanwälten sowie Fachanwälten für Strafrecht, Steuerrecht

Mehr

Corporate. (M&A, Umwandlungen, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht)

Corporate. (M&A, Umwandlungen, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht) Corporate (M&A, Umwandlungen, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht) Seit 20 Jahren begleitet die Sozietät REDEKER SELLNER DAHS in- und auslän dische Mandanten bei Transaktionen jeder Größenordnung.

Mehr

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Rechtsanwalt Dr. Andrew Patzschke ist einer der wenigen Autoritäten im Steuerstrafrecht. Die doppelte Fachanwaltschaft ermöglicht eine kompetente Beratungsdienstleistung

Mehr

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Herausgegeben und bearbeitet von Professor Dr. Hans Universität Osnabrück Professor Dr. Andreas, LL.M. (Berkeley) Universität Bielefeld unter Mitarbeit von Professorin Dr.

Mehr

Rechtsanwälte. Berlin Bonn Brüssel Leipzig London München

Rechtsanwälte. Berlin Bonn Brüssel Leipzig London München Rechtsanwälte Berlin Bonn Brüssel Leipzig London München Profil REDEKER SELLNER DAHS eine Sozietät, die moderne effiziente Dienstleistung mit umfassender Expertise verbindet. Wir stellen hohe Ansprüche

Mehr

Spezial-Straf-Rechtsschutz für Unternehmen. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz.

Spezial-Straf-Rechtsschutz für Unternehmen. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Spezial-Straf-Rechtsschutz für Unternehmen Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Finanztest_Aufkleber_DAS_OptimalRS2008_4c:Layout 1 07.08.09 15:52 Seite 1 Richtungsweisende Dienstleistungen D.A.S. ein Zeichen

Mehr

Wirtschaftsstrafrecht. Interne Untersuchungen. Der richtige Kurs in stürmischen Zeiten. kapellmann.de

Wirtschaftsstrafrecht. Interne Untersuchungen. Der richtige Kurs in stürmischen Zeiten. kapellmann.de Wirtschaftsstrafrecht Interne Untersuchungen Der richtige Kurs in stürmischen Zeiten kapellmann.de Interne Untersuchungen Es beginnt häufig mit einer scheinbar kleinen Unregelmäßigkeit. Der Rechts- oder

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

Besondere Bedingungen für die Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung für Mittelstand und Großunternehmen (USRB-MGU 2008)

Besondere Bedingungen für die Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung für Mittelstand und Großunternehmen (USRB-MGU 2008) BesondereBedingungenfürdie Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung fürmittelstandundgroßunternehmen(usrb-mgu2008) 1VertragsinhaltundRechtsgrundlagen Versicherungsschutz wird geboten für die Kosten von

Mehr

Deutsch für Juristinnen / Juristen (Semesterkurs) Seminar Präsentieren und Plädieren. Workshop Anwalt im Unternehmen

Deutsch für Juristinnen / Juristen (Semesterkurs) Seminar Präsentieren und Plädieren. Workshop Anwalt im Unternehmen Anhang: Modulübersicht für den Master-Studiengang Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln Pflichtmodule Modul:

Mehr

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung.

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung. PRESSEMELDUNG 270613 Förderpreis für Strafrecht aus der Taufe gehoben Eimer Heuschmid Mehle Preis für die beste strafrechtliche Promotion wird ab 2014 an der Universität Bonn vergeben Eine der größten

Mehr

Compliance Due Diligence und M&A

Compliance Due Diligence und M&A Compliance Due Diligence und M&A Oliver Jung Rechtsanwalt, Partner Düsseldorf, 22.06.2015 Beispiel: Ferrostaal Quelle:http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/millionenstrafe-wegen-korruption-zahltag-fuer-ferrostaal-1.1017962

Mehr

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016 Moderator der Fachtagung Frank Henkel ist seit 1997 zugelassener Einzelanwalt in Hamburg. Er beschäftigt sich in seiner beratenden und forensischen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit medienrechtlichen und

Mehr

Fachanwälte für Arbeitsrecht

Fachanwälte für Arbeitsrecht Fachanwälte für Arbeitsrecht Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Arbeit ist eine Grundbestimmung der Menschen und besitzt nicht nur als Mittel zur Unterhaltsbeschaffung einen hohen Stellenwert. Arbeit

Mehr

Unsere Beratungsfelder

Unsere Beratungsfelder Private Clients Die Praxisgruppe Private Clients unterstützt Sie rechtlich in Angelegenheiten der Lebens- und Vermögensplanung; vor allem im Familien- und Erbrecht, im Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht.

Mehr

Steuerstreit Steuerfahndung Steuergestaltung

Steuerstreit Steuerfahndung Steuergestaltung Steuerstreit Steuerfahndung Steuergestaltung Steuerstreit Steuerfahndung Steuergestaltung Beraterhaftung Köln Berlin München Wir kommen ins Spiel, wenn eigentlich nichts mehr geht. Wir sind Steueranwälte

Mehr

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten

Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Der Arzt im Fadenkreuz von Staatsanwaltschaft, KV und Patienten Dr. jur. Alexander Dorn Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Strafrecht 1 Überblick: I. Einleitung II. Entwicklung des

Mehr

Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht

Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht Wirtschaftsstrafrecht Steuerstrafrecht 1 BRP Renaud & Partner, seit 30 Jahren der Wirtschaft treu Das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht ist bei BRP eine tragende Säule der Kanzleitätigkeit. Das Rechtsgebiet

Mehr

Risikomanagement Compliance Managerhaftung

Risikomanagement Compliance Managerhaftung Risikomanagement Compliance Managerhaftung Ziele von Compliance 2 Risikomanagement und Compliance sind große Themen für die Wirtschaft und zwar nicht nur für börsennotierte Unternehmen sondern auch für

Mehr

Dr. Stephan Beukelmann

Dr. Stephan Beukelmann Schriftenverzeichnis: Stand Januar 2015 AUFSÄTZE, MONOGRAPHIEN, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN la riposte pénale contre les organisations criminelles en droit allemande; für: Association de recherches pénales

Mehr

I. Pflichtfachveranstaltungen einschließlich Arbeitsgemeinschaften und Übungen (1. bis 3. Studienjahr) 1. Semester Wochenstunden

I. Pflichtfachveranstaltungen einschließlich Arbeitsgemeinschaften und Übungen (1. bis 3. Studienjahr) 1. Semester Wochenstunden 49 Studienplan Rechtswissenschaft Abschluss: Erste Juristische Prüfung (Anlage zur Studienordnung für den Studiengang Rechtswissenschaft Abschluss: Erste juristische Prüfung und Ordnung für die Schwerpunktbereichsprüfung

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE

PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE PFEIFFER & KOLLEGEN RECHTSANWÄLTE W W W. P F E I F F E R - KO L L E G E N. C O M Unsere Rechtsanwaltskanzlei wurde im Jahr 1990 durch Rechtsanwalt Pfeiffer an der Adresse Wilhelmsstraße 10 in Kassel gegründet.

Mehr

Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis

Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Anmeldeformulare unter http://www.arap.jura.uni-erlangen.de/veranstaltung-f.htm oder über die Kontaktstelle wtt/cww Henkestr.

Mehr

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Mittwoch, 9. Dezember 2015 Mittwoch, 9. Dezember 2015 Rezension Strafrecht: Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Achenbach / Ransiek / Rönnau, Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 4. Auflage, C.F. Müller 2015 Von RA Thorsten Franke-Roericht,

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Form und Umfang des Erklärungsrechts nach 257 StPO und seine Auswirkungen auf die Widerspruchslösung des Bundesgerichtshofs, StraFo 2001, 300

Form und Umfang des Erklärungsrechts nach 257 StPO und seine Auswirkungen auf die Widerspruchslösung des Bundesgerichtshofs, StraFo 2001, 300 Schriftenverzeichnis: Stand Januar 2015 AUFSÄTZE, MONOGRAPHIEN, BEITRÄGE IN SAMMELWERKEN Verkehrsunfallflucht Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Länder Österreich, Schweiz und Bundesrepublik Deutschland;

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer!

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer! Angela Adler Hans-Peter Benckendorff Dr. Clemens Canzler Dr. Andreas Hasse Dr. Tobias Hemler Dr. Timo Hermesmeier Florian Ernst Lorenz Dr. Volker Posegga Dr. Kerstin Unglaub Wählen Sie Ihre Frankfurter

Mehr

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG BERATERHAFTUNG KÖLN BERLIN MÜNCHEN Wir kommen ins Spiel, wenn eigentlich nichts mehr geht. WIR SIND STEUERANWÄLTE

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 4. März 2015 in Köln

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 4. März 2015 in Köln SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 4. März 2015 in Köln Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

Leseprobe zu. Bestellfax 0221 / 9 37 38-943. Ja, ich bestelle das o.g. Buch mit 14-tägigem Rückgaberecht

Leseprobe zu. Bestellfax 0221 / 9 37 38-943. Ja, ich bestelle das o.g. Buch mit 14-tägigem Rückgaberecht Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de Leseprobe zu Deckers Anwaltsstation Strafrecht Klausur Vortrag Kanzleipraxis 2011, 189 S., Lexikonformat, broschiert, ISBN 978-3-504-62902-1 29.80 (inkl.

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

Kanzlei des Jahres für Wirtschaftsstrafrecht 2011: PARK Wirtschaftsstrafrecht von JUVE ausgezeichnet!

Kanzlei des Jahres für Wirtschaftsstrafrecht 2011: PARK Wirtschaftsstrafrecht von JUVE ausgezeichnet! Kanzlei des Jahres für Wirtschaftsstrafrecht 2011: PARK Wirtschaftsstrafrecht von JUVE ausgezeichnet! Name: Professor Dr. Tido Park Funktion/Bereich: Rechtsanwalt / Strafverteidiger Organisation: PARK

Mehr

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater ausgezeichnet im Medienrecht NAVIGATION.RECHT sind Rechtsanwälte, die sich aus führenden Wirtschaftskanzleien zusammengeschlossen haben, um einem qualitativ

Mehr

Organisierte Wirtschaftskriminalität. - Ein Praxisbericht zur Organisation der Strafverfolgungsbehörden-

Organisierte Wirtschaftskriminalität. - Ein Praxisbericht zur Organisation der Strafverfolgungsbehörden- Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF - Innovationsforum Zivile Sicherheit Sicherheit in einer offenen Gesellschaft 19. April 2012, Berlin Organisierte Wirtschaftskriminalität - Ein Praxisbericht

Mehr

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG BERATERHAFTUNG KÖLN BERLIN MÜNCHEN Wir kommen ins Spiel, wenn eigentlich nichts mehr geht. WIR SIND STEUERANWÄLTE

Mehr

Sie tragen die Verantwortung, das Risiko sollten Sie delegieren

Sie tragen die Verantwortung, das Risiko sollten Sie delegieren Sie tragen die Verantwortung, das Risiko sollten Sie delegieren Spezial-Straf-Rechtsschutz als Ergänzung zum Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbstständige Das Risiko, Verantwortung zu tragen

Mehr

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp. 1 Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.de Tätigkeitsgebiete IT-Recht, insbesondere juristische Steuerung von

Mehr

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche Herzlich willkommen! 02 W ir vertreten Ihre Interessen kompromisslos von Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs An wälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

ROLAND RECHTSSCHUTZ Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen

ROLAND RECHTSSCHUTZ Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen ROLAND RECHTSSCHUTZ Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen Universal-Straf-Rechtsschutz für Mittelstand und Großunternehmen 2 UNIVERSAL-STRAF-RECHTSSCHUTZ FÜR MITTELSTAND UND

Mehr

Besondere Bedingungen für die Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung für Mittelstand und Großunternehmen (USRB-MGU 2008)

Besondere Bedingungen für die Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung für Mittelstand und Großunternehmen (USRB-MGU 2008) Besondere Bedingungen für die Universal-Straf-Rechtsschutz-Versicherung für Mittelstand und Großunternehmen (USRB-MGU 2008) 1 Vertragsinhalt und Rechtsgrundlagen Versicherungsschutz wird geboten für die

Mehr

13. bis 14. März 2014 Berlin

13. bis 14. März 2014 Berlin FACHINSTITUTE FÜR STEUERRECHT/STRAFRECHT Beratung und Verteidigung in Steuerstrafsachen 13. bis 14. März 2014 Berlin Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern

Mehr

RA Jede - Anwalt aus Leidenschaft

RA Jede - Anwalt aus Leidenschaft RA Jede - Anwalt aus Leidenschaft Tempus fugit Rechtsanwalt Jede ist seit mehr als 25 Jahren in Berlin zugelassen und machte in dieser Zeit unzählige 1 / 5 Es ist nunmehr an der Zeit für ihn, sich auf

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 13. November 2014 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG

STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG STEUERSTREIT STEUERFAHNDUNG STEUERGESTALTUNG BERATERHAFTUNG KÖLN BERLIN MÜNCHEN Wir kommen ins Spiel, wenn eigentlich nichts mehr geht. WIR SIND STEUERANWÄLTE

Mehr

Bau- und Immobilienrecht

Bau- und Immobilienrecht Bau- und Immobilienrecht Seit 30 Jahren gehört die rechtliche Beratung und Vertretung bei der Konzeption, Realisierung und Verwertung von Bauvorhaben jeder Größenordnung zu den Kernkompetenzen von REDEKER

Mehr

Aktualisierungsdienst Bundesrecht

Aktualisierungsdienst Bundesrecht Aktualisierungsdienst Bundesrecht 312-2 Strafprozessordnung (StPO) 3. Aktualisierung 2015 (25. Juli 2015) Die Strafprozessordnung wurde durch Art. 1 Nr. 1 bis 12 des Gesetzes zur Stärkung des Rechts des

Mehr

1/2 Herausgeber und Autoren

1/2 Herausgeber und Autoren Herausgeber und Autoren 1/2 Seite 1 1/2 Herausgeber und Autoren Helmut Aschenbrenner Herausgeber Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; geboren 1953 in Furth im Wald; nach dem Abitur

Mehr

Öffentliches Baurecht

Öffentliches Baurecht Öffentliches Baurecht Seit vielen Jahrzehnten gehört die rechtliche Beratung und Vertretung im Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht zu den Kern kompetenzen von REDEKER SELLNER DAHS. Erfahrene und hochspezialisierte

Mehr

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig?

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Schriftenreihe des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln 110 Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität

Mehr

Check Liquidität und Risikomanagement

Check Liquidität und Risikomanagement Check Liquidität und Risikomanagement 2 Liquidität und Risikomanagement Ein effizientes Risikomanagement ist Grundvoraussetzung unternehmerischen Erfolgs. Nur permanentes Monitoring der externen und internen

Mehr

Pflichtvertiefungsveranstaltung Strafprozessrecht II im Sommersemester 2013. Zeit: Dienstag 15:15-16:15 und 16:30-17:30 Uhr Ort: Lehrturm V U107

Pflichtvertiefungsveranstaltung Strafprozessrecht II im Sommersemester 2013. Zeit: Dienstag 15:15-16:15 und 16:30-17:30 Uhr Ort: Lehrturm V U107 Pflichtvertiefungsveranstaltung Strafprozessrecht II im Sommersemester 2013 Zeit: Dienstag 15:15-16:15 und 16:30-17:30 Uhr Ort: Lehrturm V U107 16.04.2013: Einführung I. Terminplan und Konzeption Terminplan

Mehr

Compliance im Einkauf

Compliance im Einkauf Intensivseminar 7. und 8. Dezember 2011 in Frankfurt/Main 19. und 20. Januar 2012 in Hamburg Compliance im Einkauf Erfolgreicher Schutz vor Korruption Erarbeiten Sie Ihren Leitfaden zur Vermeidung von

Mehr

Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer

Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer Deckungsbeschreibung zum Sammelrechtsschutzvertrag über den Spezial-Straf-Rechtsschutz für Rettungssanitäter/Rettungsassistenten/ Rettungshelfer I n h a l t s ü b e r s i c h t: 1. Versicherungsnehmer/Versicherte

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX Seite Inhaltsübersicht........................................... VII Abkürzungsverzeichnis..................................... XV Literaturverzeichnis........................................ XIX A. Materielles

Mehr

(Co-)Direktor des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes. Adjunct Professor LL.M. Programme der Universität Lausanne

(Co-)Direktor des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes. Adjunct Professor LL.M. Programme der Universität Lausanne MARC BUNGENBERG Prof. Dr. jur., LL.M. (Lausanne) geb. am 22. August 1968 in Hannover Fremdsprachen: Englisch, Französisch POSITIONEN Professur für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2012 Aktuelle Entwicklungen im Wirtschaftsstrafrecht Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.v.; 2 Stunden; 11.10.2012 Einführung in das Steuerstrafrecht für junge StrafverteidigerInnen Vereinigung

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

Ist Ihr Rechtsschutz so engagiert wie Sie? Rechtsschutzversicherung für Top-Manager

Ist Ihr Rechtsschutz so engagiert wie Sie? Rechtsschutzversicherung für Top-Manager Ist Ihr Rechtsschutz so engagiert wie Sie? Rechtsschutzversicherung für Top-Manager Manager kennen ihre Risiken aber kaum einer kalkuliert sie Zum Unternehmer gehört das Wagnis. Doch bei den Risiken gibt

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Stand: Nov. 2012 des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof.

Mehr

Entscheider RechtsSchutz. Ihr Rechtsschutz sollte so engagiert sein wie Sie

Entscheider RechtsSchutz. Ihr Rechtsschutz sollte so engagiert sein wie Sie Entscheider RechtsSchutz Ihr sollte so engagiert sein wie Sie Entscheider kennen ihre Risiken aber kaum einer kalkuliert sie Steigender Wettbewerbsdruck fordert schnelle und richtige Entscheidungen. Falsche

Mehr

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. PRODUKTEHAFTPFLICHTRECHT Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.)

PROGRAMM. Anmeldung zur Veranstaltung. PRODUKTEHAFTPFLICHTRECHT Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.) Anmeldung zur Veranstaltung Freitag, 13. November 2015, Kongresshaus Zürich (1206.) PROGRAMM Die Anmeldung gilt für (Vorname, Name, Titel/Stellung/Funktion)*: 08.45 09.15 Begrüssungskaffee 09.15 09.20

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/2551 15. Wahlperiode 03-03-17

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/2551 15. Wahlperiode 03-03-17 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 15/2551 15. Wahlperiode 03-03-17 Kleine Anfrage des Abgeordneten Günter Neugebauer (SPD) und Antwort der Landesregierung Minister für Finanzen und Energie Strafsachenstatistik

Mehr

ALBERT-LUDWIGS- UNIVERSITÄT FREIBURG RECHTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT

ALBERT-LUDWIGS- UNIVERSITÄT FREIBURG RECHTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT ALBERT-LUDWIGS- UNIVERSITÄT FREIBURG RECHTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT Studienplan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Stand: 22.02.2010 B. SCHWERPUNKTSTUDIUM SPB

Mehr

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Online Legal Service Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Hintergrund Die Bundesregierung plant, den Missbrauch von Werkver trä gen und rechtswidrige Vertragskonstruktionen beim Einsatz

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München

SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN. 13. November 2014 in München SEMINAR PRÄVENTION VON WIRTSCHAFTS- KRIMINELLEN HANDLUNGEN 13. November 2014 in München Ziel Die nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance messen einem Internen Kontrollsystem

Mehr

RA lic.iur. Thomas Bosshard RA Dr.iur. Nathan Landshut RA lic.iur. Werner Michel

RA lic.iur. Thomas Bosshard RA Dr.iur. Nathan Landshut RA lic.iur. Werner Michel RA lic.iur. Thomas Bosshard RA Dr.iur. Nathan Landshut RA lic.iur. Werner Michel BLM Rechtsanwälte stehen für: Qualität Fundiertes Fachwissen Kompetente Beratung Klientennähe Engagement 2 RA lic.iur. Thomas

Mehr

Studienplan Rechtswissenschaft. Abschluss: Erste juristische Prüfung

Studienplan Rechtswissenschaft. Abschluss: Erste juristische Prüfung Studienplan Rechtswissenschaft Abschluss: Erste juristische Prüfung (Anlage zur Studienordnung und Ordnung für die Schwerpunktbereichsprüfung der Abteilung Rechtswissenschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen

Mehr

RECHTSANWALT C. André Kanzog

RECHTSANWALT C. André Kanzog offensiv - konsequent - quali ziert RECHTSANWALT C. André Kanzog Pontestraße 17 02826 Görlitz Tel: 03581-3226230 Fax: 03581-6857219 info@strafrecht-görlitz.de www.strafrecht-g rlitz.de Mo-Do: 9.00-17.00

Mehr

Compliance. GSK. Der Unterschied.

Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance. GSK. Der Unterschied. Compliance maßgeschneidert. Compliance bei GSK. Regelverstöße können zu erheblichen Schäden bei Unternehmen und Banken führen. Ebenso gefährlich ist die Schädigung des

Mehr

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht?

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht? Vortrag zum Thema Zugang zum Recht oder Wie bekomme ich meinem Recht? Personalien Silke Brewig-Lange geboren in Karl-Marx-Stadt / Chemnitz Jura-Studium an der Universität Leipzig Einzelanwalt mit eigener

Mehr

DOWNLOAD. Wortfeld Recht. Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Wortfeld Recht. Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Wortfeld Recht Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden auszug aus dem Originaltitel: m Gericht Die 8a besichtigt ein Gerichtsgebäude. Sie werden von Frau Schmidt in Empfang

Mehr

Gesamtanzahl an Semesterwochenstunden (SWS) 18 6

Gesamtanzahl an Semesterwochenstunden (SWS) 18 6 b) STUDIENPLAN FÜR STUDIENANFÄNGER IM SOMMERSEMESTER (1) Pflichtveranstaltungen, Ergänzungsveranstaltungen und Wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung Die Spalte Prüfung umfasst Zwischenprüfungsklausuren

Mehr

Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Münchener Anwalts. Handbücher. Münchener Anwalts. Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M.

Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Münchener Anwalts. Handbücher. Münchener Anwalts. Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M. Verlag C.H. BECK, Wilhelmstraße 9, 80801 München Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M. Wilhelmstraße 9 80801 München Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Damit Sie jeden Fall auf die Reihe

Mehr

Just & Partner Rechtsanwälte

Just & Partner Rechtsanwälte Ratgeber Was tun bei einer polizeilichen Vorladung? Sie haben unter Umständen kürzlich von der Polizei ein Schreiben erhalten, in dem Sie als Zeuge oder als Beschuldigter vorgeladen werden und interessieren

Mehr

RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M.

RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M. RECHTSANWALT PROF. DR. JUR. MARTIN SCHIMKE, LL.M. Lebenslauf Persönliche Daten geboren am: 20. Januar 1959 in: Hagen Adresse: Alt Schürkesfeld 31 40670 Meerbusch Telefon (tagsüber): 0211 20056-244 Mobil:

Mehr

Internal Audit Unsere Leistungen

Internal Audit Unsere Leistungen Internal Audit Unsere Leistungen Unser Leistungsangebot» Aufbau der Internen Revision: Organisation und Entwicklung der Internen Revision, insbesondere Konzeption einer Geschäftsordnung für die Revision

Mehr

Rahmenangebot einer Gruppenversicherung für die Mitglieder der Bundesvereinigung der kommunalen Wahlbeamtenverbände

Rahmenangebot einer Gruppenversicherung für die Mitglieder der Bundesvereinigung der kommunalen Wahlbeamtenverbände Rahmenangebot einer Gruppenversicherung für die Mitglieder der Bundesvereinigung der kommunalen Wahlbeamtenverbände Referent / Ansprechpartner: Bernd Wieland stv. Abteilungsleiter Kommunalversicherungen

Mehr

Kick-off-Meeting Biogasregister Deutschland

Kick-off-Meeting Biogasregister Deutschland Kick-off-Meeting Biogasregister Deutschland Berlin, 17.09.2009 Rechtsanwalt Dr. Martin Altrock, Mag.rer. publ. w w w. b b h o n l i n e. d e Gegründet 1970 Über uns Büros in Berlin, Köln, München, Stuttgart,

Mehr

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto:

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: GRUNDMANN HÄNTZSCHEL So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: R E C H T S A N W Ä LT E Fahren Sie Richtung Zentrum bis auf den Innenstadtring. Vom Innenstadtring biegen Sie in den Ranstädter Steinweg/

Mehr

Rechte und Pflichten des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren

Rechte und Pflichten des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren Rechte und Pflichten des Beschuldigten im Ermittlungsverfahren Rechtsanwalt Dirk Löber Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Rechtsanwälte Löber & Sonneborn Rathausplatz

Mehr

6. Studientag 8. GWB-Novelle Spezifische Missbrauchsaufsicht über Energie- und Wasserwirtschaft

6. Studientag 8. GWB-Novelle Spezifische Missbrauchsaufsicht über Energie- und Wasserwirtschaft 6. Studientag 8. GWB-Novelle Spezifische Missbrauchsaufsicht über Energie- und Wasserwirtschaft Würzburg, 19.10.2012 Rechtsanwalt Dr. Peter Gussone Über uns BBH gibt es als Sozietät seit 1991. Wir sind

Mehr

RIW-Fachkonferenz 2014

RIW-Fachkonferenz 2014 Uwe Dettmar RIW-Fachkonferenz 2014 25. September 2014 dfv Mediengruppe Frankfurt am Main 10.30-10.35 Begrüßung der Teilnehmer Dr. Roland Abele, RIW/dfv Mediengruppe 10.35-10.45 Begrüßung der Teilnehmer

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

COMPLIANCERISKPROTECTION

COMPLIANCERISKPROTECTION COMPLIANCERISKPROTECTION Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun. Johann Wolfgang von Goethe CoRP: NOT UND NOTWENDIGKEIT. Ertrinken Sie in

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Dichter Berufsverkehr. Plötzlich kracht es ein Unfall. Der Unfallgegner überhäuft Sie mit Vorwürfen, Sie selbst sind noch

Mehr

Was Sie im Namen der Firma tun, kann Sie im Namen des Volkes teuer zu stehen kommen

Was Sie im Namen der Firma tun, kann Sie im Namen des Volkes teuer zu stehen kommen Was Sie im Namen der Firma tun, kann Sie im Namen des Volkes teuer zu stehen kommen Spezial-Straf-Rechtsschutz für Firmen Jeder arbeitet mit einem strafrechtlichen Risiko Weil es nach unserem Recht nicht

Mehr