Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug."

Transkript

1 Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. Holcim (Schweiz) AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat Holcim (Schweiz) AG ca t CO2-Emissionen im Zeitraum vom bis zum vermieden. Weitere Informationen finden Sie auf der Rückseite.

2 Seite 2/11 Emissionsreporting Organisation / Kunde Holcim (Schweiz) AG Berechnungszeitraum Relationen Siehe Anhang Transportierte Tonnen t Dieser Bericht enthält eine Aufstellung sämtlicher Schadstoffemissionen, die Ihre Transporte mit SBB Cargo (Schweiz) verursacht haben. Der Schadstoffausstoss Ihrer Schienentransporte wird mit entsprechenden Lastwagenfahrten verglichen und die damit verbundene Entlastung der Umwelt wird somit auf einen Blick ersichtlich. Für die Berechnungen wurden sämtliche SBB-Cargo-Transporte berücksichtigt, bei denen Ihr Unternehmen Versender, Empfänger oder Frachtzahler ist. Informationen zu Treibhausgasen im Rahmen der EN-Norm Kohlendioxid und weitere Treibhausgase Kohlendioxid (Tonnen) CO 2 -Ausstoss (Tonnen) ,72 453,96 Einsparung (Tonnen) 17 35,76 Einsparung in % 97,44 % Kohlendioxid ist das hauptveranwortliche Gas für den Treibhauseffekt. Es schädigt Mensch und Umwelt am stärksten. CO 2 -Äquivalente (Tonnen) Ausstoss CO 2 -Äquivalente (Tonnen) ,49 484,27 Einsparung (Tonnen) , Einsparung in % 97,38 % CO 2 -Äquivalente (CO 2 e) geben an, wie viel eine Menge eines Treibhausgases zum Treibhauseffekt beiträgt. Kohlenstoffdioxid stellt die Bezugsgrösse dar.

3 Emissionsreporting Seite 3/11 Primärenergieverbrauch (Liter Dieseläquivalent) Einsparung (Liter Dieseläquivalent) , ,75 4 Einsparung (Liter Dieseläquivalent) , Einsparung in % 77,28 % 1 Primärenergieverbrauch ist die Energie, die durch natürlich vorkommende Energiequellen zur Verfügung steht (z.b. Erdöl oder Wasserkraft). Informationen zu anderen Luftschadstoffen keine Anforderung der EN-Norm Stickoxide (Kilogramm) Versauerung, Überdüngung, Smog (Kilogramm) ,16 783,2 Einsparung (Kilogramm) ,96 Einsparung in % 98,5 % Stickoxide sind hauptverantwortlich für Reizung und Schädigung der Atemorgane durch Ozonbildung in den tiefen Luftschichten. Nicht-Methan-Kohlenwasserstoff (Kilogramm) Nicht-Methan-Kohlenwasserstoff (Kilogramm) , ,33 Einsparung (Kilogramm) 11 88,75 Einsparung in % 99,1 % Nicht-Methan-Kohlenwasserstoff trägt in Verbindung mit Stickoxiden zur Ozon- und Smogbildung bei.

4 Emissionsreporting Seite 4/11 Feinstaub (Kilogramm) Gesamtstaub (Kilogramm) 1 94,77 141,71 Einsparung (Kilogramm) 1 799,6 Einsparung in % 92,7 % Feinstaub beinhaltet Russpartikel verschie-dener Grössen und stellt ein Krebsrisiko für Menschen dar. Feinstaub trägt darüber hinaus zur Smogbildung bei. Schwefeldioxide (Kilogramm) Versauerung, Gesundheitsschäden (Kilogramm) 15 17,2 731,33 Einsparung (Kilogramm) ,69 Einsparung in % 95,13 % Schwefeldioxide sind eine zentrale Ursache für das Waldsterben, für übersäuerte Böden und übersäuertes Grundwasser. Schwefeldioxid kann zudem zu Atemwegserkrankungen führen. Haftungsausschluss Abfragedatum Datenbasis Eingrenzung Zeitraum Methodik DWHG SBB Cargo Kundennummer als Versender und/oder Empfänger und/oder Frachtzahler Transportleistungen im angegebenen Zeitraum EcoTransIT: Gutart: Durchschnittsgut : 1 Tonnen; elektrifizierter ; Beladungsgrad 6%; Leerfahrtenanteil 5% : 26-4 t Tonnen; EURO 5; Beladungsgrad 6%; Leerfahrtenanteil 2%

5 CO 2 -Kompensation Seite 5/11 Organisation / Kunde Holcim (Schweiz) AG Kompensationszeitraum Relationen Siehe Anhang Transportierte Tonnen t CO 2 -Kompensationskosten ca. CHF für den ganzen Lebenszyklus Ihrer Transporte mit SBB Cargo (für Projekte aus dem Portfolio myclimate Switzerland) Klimaneutrale Transporte mit SBB Cargo und myclimate Durch Ihre Bahntransporte mit SBB Cargo haben Sie die Umwelt vor vielen Tonnen CO 2 bewahrt. Wenn Sie noch mehr für die Umwelt tun möchten, können Sie Ihre Transporte mit SBB Cargo durch einen Kompensationsbeitrag nun ganz klimaneutral gestalten: Wir möchten unsere SBB Cargo Transporte klimaneutral gestalten und erklären uns damit einverstanden, dass myclimate uns die Kompensationskosten in Rechnung stellt sowie das Zertifikat ausstellt. Kontaktperson Name Telefon Rechnungsadresse Ort, Datum Unterschrift(en) Name(n) Bitte senden Sie den gesamten Report ausgefüllt und unterschrieben per an: oder per Fax an: Fax Schweiz: , Fax Europa:

6 Seite 6/11 Klimaneutrale Transporte mit SBB Cargo und myclimate Was sind klimaneutrale Transporte? Transporte sind klimaneutral, wenn die beim Transport entstandenen, klimawirksamen Emissionen bei einer anderen Gelegenheit eingespart werden. Qualität ist für SBB Cargo auch im Klimaschutz wichtig. Transporte verdienen deshalb nur dann die Bezeichnung klimaneutral, wenn bei der Berechnung der Emissionen der gesamte Lebenszyklus des Bahntransportes realitätsnah abgebildet wurde. SBB Cargo berücksichtigt daher auch Emissionen, welche z.b. beim Rangieren oder dem Bau der Infrastruktur entstanden sind. Was ist Kompensation? Für das Klima spielt es keine Rolle, wo auf der Erdoberfläche die klimaschädlichen Treibhausgase in die Atmosphäre gelangen, und wo sie reduziert werden. Wichtig ist, dass die weltweiten Treibhausgasemissionen in der Summe abnehmen. SBB Cargo empfiehlt daher, die klimawirksamen Emissionen Ihrer Gütertransporte an einer anderen Stelle wieder einzusparen. Diesen Vorgang nennt man Kompensation. Die Einsparung geschieht über die Realisierung von Klimaschutzprojekten, welche durch Ihre Kompensationsbeiträge finanziert werden. Wo fliesst das Geld hin? Für SBB Cargo steht die Qualität der Klimaschutzprojekte an oberster Stelle. Der gesamte Kompensationsbeitrag geht deshalb direkt an die Stiftung myclimate, welche weltweit Klimaschutzprojekte mit höchsten internationalen Standards entwickelt und unterstützt. Klimaschutzprojekte von myclimate reduzieren nicht nur klimawirksame Emissionen, sondern tragen zur nachhaltigen Entwicklung in der Projektregion bei. Was ist der Nutzen für Kunden? Bei einer Kompensation werden Ihre Transporte mit SBB Cargo von myclimate als klimaneutral ausgezeichnet. Das Label Klimaneutral von myclimate bietet einen innovativen Ansatz Ihr Engagement im Klimaschutz zu kommunizieren. Mehr Informationen:

7 Anhang: Relationen Seite 7/11 Organisation / Kunde Holcim (Schweiz) AG Berechnungszeitraum von nach Tonnen Affoltern am Albis Möhlin 67 Affoltern am Albis Sargans 68 Affoltern am Albis Siggenthal-Würenlingen 67 Altdorf Basel SBB RB 52 Altdorf Sargans 128 Altdorf Siggenthal-Würenlingen 129 Au ZH Sargans 27 Basel SBB RB Giubiasco 67 Basel SBB RB Hinwil 65 Basel SBB RB Schlieren 52 Basel SBB RB II Möhlin 68 Basel SBB RB II Romont 32 Bex Eclépens 4 96 Bulle Schwyz 18 Bussigny Eclépens 215 Bürglen Sargans 99 Cadenazzo Eclépens 651 Cadenazzo Giubiasco 37 Cadenazzo Sargans 54 Delémont Eclépens 14 Delémont Sargans 27 Delémont Zizers SBB 5 Eclépens Arth-Goldau 54 Eclépens Bulle Eclépens Cadenazzo Eclépens Delémont Eclépens Genève-La-Praille Eclépens Giubiasco Eclépens Gland Eclépens Martigny Eclépens Mägenwil 68 Eclépens Porrentruy Eclépens Renens VD 696 Eclépens Romont 6 89 Eclépens Sargans 255 Eclépens Sierre/Siders Eclépens Sigirino Eclépens Sion Eclépens Vernier-Meyrin Cargo Eclépens Wetzikon 17 Genève-La-Praille Eclépens 6 Genève-La-Praille Renens VD 24 Genève-La-Praille Sargans 25

8 Seite 8/11 von nach Tonnen Genève-La-Praille Vernier-Meyrin Cargo 24 Gisikon-Root Münchenstein 43 Gisikon-Root Siggenthal-Würenlingen 26 Giubiasco Basel SBB RB 67 Giubiasco Sargans 136 Gland Sargans 27 Herisau Sargans 191 Hinwil Basel SBB RB 65 Hinwil Sargans 45 Hüntwangen-Wil Altdorf 87 Hüntwangen-Wil Sigirino Karlsruhe Hafen Eclépens 6 78 Karlsruhe-Knielingen Miro II Eclépens Landquart Eclépens 6 Landquart Martigny-Bourg Linthal Sargans 48 Lugano Vedeggio Zizers SBB 25 Luterbach-Attisholz Aarau GB 6 Luterbach-Attisholz Siggenthal-Würenlingen 1 Luzern Möhlin 68 Luzern Sargans 351 Martigny 54 Martigny-Bourg Eclépens 3 Martigny-Bourg Landquart 1 24 Martigny-Bourg Vernier-Meyrin Cargo 119 Mägenwil Möhlin 68 Möhlin Affoltern am Albis 135 Möhlin Luzern 68 Möhlin Sargans 25 Münchenstein Cadenazzo 245 Münchenstein Chur GB 5 Münchenstein Gisikon-Root 82 Münchenstein Linthal Münchenstein Lugano Vedeggio 363 Münchenstein Sargans 3 Münchenstein Siggenthal-Würenlingen 53 Olten RB Eclépens 864 Olten RB Siggenthal-Würenlingen 866 Pfäffikon SZ Sargans 1 Renens VD Eclépens 1 Renens VD Genève-La-Praille 24 Romont Basel SBB RB 32 Rotkreuz Sargans 27 Salzgitter Hütte Nord Zizers SBB Sargans Affoltern am Albis 68 Sargans Bürglen 69 Sargans Eclépens 426 Sargans Giubiasco 67 Sargans Herisau 191 Sargans Luzern 27

9 Seite 9/11 von nach Tonnen Sargans Möhlin 52 Sargans Münchenstein 48 Sargans Pfäffikon SZ 67 Sargans Schlieren 52 Sargans Siggenthal-Würenlingen 133 Sargans Sigirino 122 Sargans St. Gallen Haggen 68 Sargans Vernier-Meyrin Cargo 67 Sargans Zizers SBB 45 Sierre/Siders Eclépens 4 Sierre/Siders Sargans 5 Sierre/Siders Schwyz 54 Sierre/Siders Vernier-Meyrin Cargo 59 Siggenthal-Würenlingen Affoltern am Albis Siggenthal-Würenlingen Altdorf Siggenthal-Würenlingen Arth-Goldau Siggenthal-Würenlingen Basel SBB RB 68 Siggenthal-Würenlingen Bex 75 Siggenthal-Würenlingen Bulle Siggenthal-Würenlingen Bürglen Siggenthal-Würenlingen Cadenazzo 1 56 Siggenthal-Würenlingen Dietikon 69 Siggenthal-Würenlingen Eclépens 161 Siggenthal-Würenlingen Genève-La-Praille 1 13 Siggenthal-Würenlingen Gettnau Güteranlage 1 2 Siggenthal-Würenlingen Gisikon-Root 5 21 Siggenthal-Würenlingen Giubiasco Siggenthal-Würenlingen Glattbrugg Siggenthal-Würenlingen Göschenen 156 Siggenthal-Würenlingen Hinwil Siggenthal-Würenlingen Linthal 562 Siggenthal-Würenlingen Lugano Vedeggio 3 69 Siggenthal-Würenlingen Luterbach-Attisholz 1 Siggenthal-Würenlingen Luzern Siggenthal-Würenlingen Martigny 16 Siggenthal-Würenlingen Möhlin 67 Siggenthal-Würenlingen Münchenstein Siggenthal-Würenlingen Pfäffikon SZ Siggenthal-Würenlingen Pfäffikon ZH Siggenthal-Würenlingen Rotkreuz Siggenthal-Würenlingen Schlieren Siggenthal-Würenlingen Schwarzenbach SG Siggenthal-Würenlingen Schwyz Siggenthal-Würenlingen Sierre/Siders 41 Siggenthal-Würenlingen Sigirino 27 6 Siggenthal-Würenlingen Sion Siggenthal-Würenlingen St. Gallen Haggen Siggenthal-Würenlingen St. Margrethen 216 Siggenthal-Würenlingen Thun GB 132 Siggenthal-Würenlingen Vernier-Meyrin Cargo 3 542

10 Seite 1/11 von nach Tonnen Siggenthal-Würenlingen Wetzikon Siggenthal-Würenlingen Wichtrach Siggenthal-Würenlingen Siggenthal-Würenlingen Zürich Tiefenbrunnen Sigirino Eclépens 118 Sigirino Hüntwangen-Wil 174 Sigirino Sargans 122 Singen (Hohentwiel) G Eclépens Singen (Hohentwiel) G Zizers SBB Sion Eclépens 899 Sion Landquart 3 Sion Martigny-Bourg 3 St. Gallen Haggen Sargans 68 Vernier-Meyrin Cargo Genève-La-Praille 119 Vernier-Meyrin Cargo Sargans 67 Zizers SBB Altdorf 314 Zizers SBB Au ZH 25 7 Zizers SBB Bludenz Zizers SBB Buchs SG 164 Zizers SBB Bürglen Zizers SBB Cadenazzo 81 Zizers SBB Delémont Zizers SBB Eclépens Zizers SBB Frauenfeld 54 Zizers SBB Genève-La-Praille 416 Zizers SBB Gland 789 Zizers SBB Glattbrugg Zizers SBB Gossau SG 378 Zizers SBB Göschenen 52 Zizers SBB Herisau Zizers SBB Hinwil 593 Zizers SBB Linthal Zizers SBB Lugano Vedeggio 646 Zizers SBB Luzern 245 Zizers SBB Martigny Zizers SBB Münchenstein Zizers SBB Pfäffikon SZ 284 Zizers SBB Pfäffikon ZH 692 Zizers SBB Sargans 38 Zizers SBB Schlieren 892 Zizers SBB Schwarzenbach SG 9 51 Zizers SBB Schwyz Zizers SBB Sierre/Siders Zizers SBB Sion 54 Zizers SBB St. Gallen Haggen Zizers SBB Vernier-Meyrin Cargo 159 Zizers SBB Wattwil 3 34 Zizers SBB Weinfelden Zizers SBB Wil 2 11 Total Tonnen

11 Seite 11/11 von nach Tonnen

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug. Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. Möbel Pfister AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa 1 59 Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat Möbel Pfister AG ca. 26 t CO2Emissionen

Mehr

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug. Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. DZZ Druckzentrum Zürich AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa 2 841 Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat DZZ Druckzentrum Zürich AG

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 55 Zeichenerklärung zur Tabelle ab Seite 58. Billettschalter, mit Rollstuhl zugänglich. Stufenloser Perronzugang, Rampe

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

das neue rechnungslegungsrecht

das neue rechnungslegungsrecht Verpassen Sie den Zug nicht! BDO Workshops das neue rechnungslegungsrecht Neuerungen und Auswirkungen in der Praxis Prüfung Treuhand Beratung das neue rechnungslegungsrecht Das neue Rechnungslegungsrecht

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

-7500t CO 2. Die Migros hat den CO 2 -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für

-7500t CO 2. Die Migros hat den CO 2 -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für -7500t Die Migros hat den -Ausstoss massiv gesenkt. Die Migros setzt sich nicht nur für günstige Qualitätsprodukte ein, sondern auch für den Umwelt- und Klimaschutz. Schon seit Jahren nutzen wir in unseren

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Zuhause nutzen, global unterstützen

Zuhause nutzen, global unterstützen Zuhause nutzen, global unterstützen -Zertifikate Mit dem -Gesetz setzt sich die Schweiz für den nationalen Klimaschutz ein. Ziel ist es, die -Emissionen zwischen 2008 und 2012 um 10 % zu senken. -Emissionen

Mehr

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Verkaufsstelle KW Tag Datum Einsatzzeiten Affoltern a. A. Coopark 40 Mittwoch 02.10.2013 0900-1900 Wattwil 40

Mehr

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles Strength. Performance. Passion. Verkaufsorganisation Holcim (Schweiz) AG Verkaufsorganisation Einfach und direkt Leitung Verkauf Alles aus einer Hand Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt. Der Kontakt

Mehr

übersprungene Frage 0 1 1

übersprungene Frage 0 1 1 Frage 2 Ihr Alter < 35 3.2% 5 2.4% 2 2.9% 7 35-49 44.2% 69 52.9% 45 47.3% 114 > 50 52.6% 82 44.7% 38 49.8% 120 beantwortete Frage 156 85 241 60.0% 50.0% 40.0% 30.0% < 35 35-49 > 50 20.0% 10.0% 0.0% 1 2

Mehr

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe IfA Baden AG Baden IfA Baden beschäftigt Ärzte in einem Anstellungs verhältnis www.arbeitsmedizin.ch medix aargau

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz Basel Zürich St. Gallen Neuchâtel Bern Fribourg Luzern Zug Chur Lausanne Genève Sion Locarno Lugano Bern Studierende 15 406 Internationale Studierende 15 % Semestergebühren pro Semester 784 CHF PH Bern

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Der Internet-Treuhänder 3 das ist der internet-treuhänder Flexible Lösung für Ihre Buchhaltung Der Internet-Treuhänder

Mehr

Klimaneutral erzeugte Drucksachen bieten eine gute Chance. Als Positionierung gegenüber der Konkurrenz. Als Kommunikationsmittel und Botschaft.

Klimaneutral erzeugte Drucksachen bieten eine gute Chance. Als Positionierung gegenüber der Konkurrenz. Als Kommunikationsmittel und Botschaft. druckt klimaneutral Geschäfts- oder Nachhaltigkeitsberichte, Bücher, Broschüren, Flyer oder Plakate mit dem «klimaneutralen Drucken» ist ein neues Produkt entstanden. Gleichzeitig wird eine innovative

Mehr

Posten 3: Umwelt und Erdgas

Posten 3: Umwelt und Erdgas Anleitung Schüler Posten 3: Umwelt und Erdgas Ziel: Du kennst die unterschiedlichen Umweltbelastungen von verschiedenen Energiequellen und kennst die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile von Erdgas.

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen ZEWOinfo Tipps für Spenderinnen und Spender Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so - wohl bei der direkten Bun - des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde

Mehr

Mehr als Papier. Paper Management. Mehr als Papier. Schwarze Zahlen statt grüner Worte

Mehr als Papier. Paper Management. Mehr als Papier. Schwarze Zahlen statt grüner Worte Mehr als Papier Paper Management Mehr als Papier. Schwarze Zahlen statt grüner Worte Unsere Ausgangsfrage Ökobilanzen Kennen Sie bereits die Umweltwirkungen Ihrer privat und im Unternehmen eingesetzten

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. SBB Website. Platzierung TKP in CHF Skyscraper / Halfpage-Ad / Monstersky Run of Site (RoS) 16. Run of Channel 50. (RoC) Geo-Targeting 40. Skyscraper 160 600 90 JPEG, Halfpage-Ad

Mehr

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung.

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Ohne Halt zu mehr Kontaktchancen. Inhaltsverzeichnis. 2 Züge und Bahnhöfe sind exklusive Werbeträger. Denn nirgendwo sonst sind Ihre Kontaktchancen so

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

Weltklasse Zürich. Massnahme 1: Umfassende Nachhaltigkeitsanalyse

Weltklasse Zürich. Massnahme 1: Umfassende Nachhaltigkeitsanalyse Weltklasse Zürich Das Leichtathletik Meeting Weltklasse Zürich im Stadion Letzigrund ist weltweit die Nummer 1 der Eintages-Leichtathletik- Meetings und gehört zu den 8 Top Events of Switzerland. Sportart:

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung.

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Innenwerbung: Werbung im Zug. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:.

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Ökologischer Nutzen des PET-Recyclings in der Schweiz

Ökologischer Nutzen des PET-Recyclings in der Schweiz Summary zur Studie Ökologischer Nutzen des PET-Recyclings in der Schweiz erstellt durch Dr. Fredy Dinkel Carbotech AG, Basel im Auftrag von PET-Recycling Schweiz Kontakt PET-Recycling Schweiz Naglerwiesenstrasse

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe PATENSCHAFTEN Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe Not lindern, Freude bereiten, Familien entlasten. Liebe Patin, lieber Pate Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Patenschaft. Mit Ihrem Patenschaftsbeitrag

Mehr

Fernwärme DIE KOMFORT-ENERGIE

Fernwärme DIE KOMFORT-ENERGIE Fernwärme DIE KOMFORT-ENERGIE Hans Pauli + Hanspeter Eicher Dr. Eicher+Pauli AG, Liestal, Bern, Luzern www.eicher-pauli.ch Fernwärme DIE KOMFORT-ENERGIE Wo steht die Fernwärme in 0 Jahren? Wo soll die

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Prüfung Treuhand Beratung Der Internet-Treuhänder 3 der internet-treuhänder von bdo auf einen Blick Flexible

Mehr

Klimaneutral Drucken. Bieten Sie Ihren Kunden klimaneutrale Druckprodukte als innovative Dienstleistung. Einfach. Transparent. TÜV-zertifiziert.

Klimaneutral Drucken. Bieten Sie Ihren Kunden klimaneutrale Druckprodukte als innovative Dienstleistung. Einfach. Transparent. TÜV-zertifiziert. Klimaneutral Drucken Bieten Sie Ihren Kunden klimaneutrale Druckprodukte als innovative Dienstleistung. Einfach. Transparent. TÜV-zertifiziert. Klimaneutral Drucken Innovation für Ihre Kunden Der einfache

Mehr

Klimaneutrale Veranstaltungen

Klimaneutrale Veranstaltungen Klimaneutrale Veranstaltungen Green Events & Meetings durch CO 2 -Bilanzierung und CO 2 -Ausgleich www.climatepartner.com ClimatePartner Solutions sind branchenspezifische Anwendungen für Unternehmen zur

Mehr

Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis

Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis WWW.INTERCITY-CARD.CH Viel Fitness und Wellness in der ganzen Schweiz zum günstigen Preis Die Fitness-/ Wellness-/ Aquaparks der Migros Ausgabe September 2014 Lassen Sie den Alltag hinter sich. Die Intercity-Card

Mehr

Klimaneutrale Logistik

Klimaneutrale Logistik Klimaneutrale Logistik CO 2 -Bilanz, CO 2 -Ausgleich und Kommunikation mit ClimatePartner www.climatepartner.com Speditionen stehen vor großen Herausforderungen: Neben dem steigenden Ölpreis und einer

Mehr

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Der durchschnittliche Erdgaspreis für Heizung und Warmwasser für ein Einfamilienhaus traditioneller Bauart beträgt in der Schweiz rund 9 Rp. / kwh, was

Mehr

Lifefair. Das Forum für Nachhaltigkeit. 3. Lifefair Forum. Bringt die Energiewende mehr CO ². - Ausstoss?

Lifefair. Das Forum für Nachhaltigkeit. 3. Lifefair Forum. Bringt die Energiewende mehr CO ². - Ausstoss? Das Forum für Nachhaltigkeit 3. Lifefair Forum Bringt die Energiewende mehr CO ² - Ausstoss? Die kostengünstige CO ² -Kompensation im Ausland ist umstritten. Das Abschalten der Kernkraftwerke erhöht zumindest

Mehr

Eine Vision wird Realität

Eine Vision wird Realität Eine Vision wird Realität Wir bauen die modernsten Briefverarbeitungszentren der Welt. Strategisches Projekt REMA REMA ist ein Projekt mit dem Auftrag, jährlich rund 170 Mio. an Kosten zu senken REMA ermöglicht

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Sport BASPO Sportpolitik und Ressourcen Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen.

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. Was ist GSM-R. GSM-R ist für die SBB die neue Plattform für mobile Kommunikation. 2 Die digitale Kommunikationsplattform «Global System

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Fakten rund ums umweltfreundliche Dach.

Fakten rund ums umweltfreundliche Dach. An die Umwelt gedacht. Fakten rund ums umweltfreundliche Dach. Part of the MONIER GROUP Dach-Stein oder Dach-Ziegel? Wer ein neues Dach braucht, entscheidet sich meistens zwischen Dach-Steinen oder Dach-Ziegeln.

Mehr

Behindertenfahrdienste der Schweiz.

Behindertenfahrdienste der Schweiz. Behindertenfahrdienste der Schweiz. 1.1 Behindertenfahrdienste (nach Kantonen). AG 1 Aarau FR 2 Châtel- SG 1 Altstätten VS 3 Sion/Sierre/ AG 2 Baden/ St-Denis SG 2 Wil Martigny/ Wettingen FR 3 Muntelier

Mehr

Klimaneutral Drucken. Informationen für unsere Kunden. Mehrwert für Sie und unser Klima

Klimaneutral Drucken. Informationen für unsere Kunden. Mehrwert für Sie und unser Klima Klimaneutral Drucken Informationen für unsere Kunden Mehrwert für Sie und unser Klima Warum Klimaschutz? Was ist klimaneutrales Drucken? Beim klimaneutralen Drucken wird genau die Menge an CO 2 -Emissionen

Mehr

So schützt unser Flüssiggas das Klima

So schützt unser Flüssiggas das Klima So schützt unser Flüssiggas das Klima XXXXXXXX Klimaneutrales Flüssiggas dank Maßnahmen zum CO2-Ausgleich Werden Sie PROGAS Klimaschützer! Flüssiggas von PROGAS ist von jeher eine saubere Sache. Es ist

Mehr

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe

PATENSCHAFTEN. Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe PATENSCHAFTEN Direkthilfe für behinderte Menschen in Ihrer Nähe Grüezi! Liebe Patin, lieber Pate Darf ich mich vorstellen? Seit letztem Jahr bin ich verantwortlich für die Betreuung der Pro Infirmis Patenschaften.

Mehr

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen?

Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? Sollen Tausende von Personen in der Schweiz Ihre Werbung sehen? 32% der 15- bis 19-jährigen Frauen und 24% der jungen Männer nehmen die Bahn. 41 Minuten dauert die durchschnittliche Fahrzeit der Berufspendler

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen 02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen Liste der Vernehmlassungsadressaten 1. Kantone Staatskanzlei des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich Staatskanzlei

Mehr

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2016

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2016 MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2016 Prüfung Treuhand Steuern Beratung KURSÜBERSICHT 2016 MWST-Grundkurs (08.45-17.00 Uhr) Basel Mittwoch, 16. März 2016 BDO AG Zürich Mittwoch, 13. April 2016 BDO AG Luzern

Mehr

Klimaschutz für Hotels

Klimaschutz für Hotels Klimaschutz für Hotels Die Branchenl sung zum effektiven Management Ihres Carbon Footprint www.climatepartner.com Warum Klimaschutz für Hotels? Klimaschutz als Herausforderung Die Hotel- und Tourismusbranche

Mehr

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN

STI IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN IMMOBILIEN UND BAUDIENSTLEISTUNGEN Immobilien u. Baulandverkauf Koordination u. Beratungen Firmen u. Aktiengesellschaften Verwaltungsratmandate Isidor Stirnimann - Seestrasse 42-8802 Kilchberg Telefon

Mehr

CO 2 und Speisenherstellung. CO 2 - Bilanz. aus dem Blickwinkel Ernährung

CO 2 und Speisenherstellung. CO 2 - Bilanz. aus dem Blickwinkel Ernährung CO 2 und Speisenherstellung CO 2 - Bilanz aus dem Blickwinkel Ernährung Was ist CO 2? CO 2 = Kohlendioxid CO 2 ist ein Gas aus Kohlenstoff und Sauerstoff und ist natürlicher Bestandteil der Luft. Bestandteile

Mehr

Einbindung in der Homepage

Einbindung in der Homepage Kurskalender Dieses Dokument erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie mit dem SLRG-Typo3 den Kurskalender in Ihre Sektionswebseite einbinden und verwalten können. Durch die Einführung von Vitesse, einer

Mehr

CO 2. -Fußabdruck. So verschaffen Sie sich einen Überblick über die -Emissionen in Ihrem Betrieb

CO 2. -Fußabdruck. So verschaffen Sie sich einen Überblick über die -Emissionen in Ihrem Betrieb -Fußabdruck So verschaffen Sie sich einen Überblick über die -Emissionen in Ihrem Betrieb -Fußabdruck Einleitung Der -Fußabdruck ist eine Möglichkeit für Unternehmen ihr Engagement für den Klimaschutz

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013. Bundesblatt Nr./ Seite. Leistungszuteilung an

94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013. Bundesblatt Nr./ Seite. Leistungszuteilung an IVHSM-CIMHS 94.66 / BW Aktualisiert: 19.9.2013 Liste der Zuteilungsentscheide im Rahmen der Planung der hochspezialisierten Medizin 2010 Nr./No. Datum Leistungszuteilung an - CI-Klinikzentrum Basel, Universitäts-HNO-Klinik,

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 50 Mit diesen Notrufstellen ausgerüstet sind alle FLIRT-Fahrzeuge der SBB, der Südostbahn, 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 51 die SPATZ-Fahrzeuge der

Mehr

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien.

Retail-, Gastround. leis tungs flächen. SBB Immobilien. Retail-, Gastround Dienst - leis tungs flächen. SBB. 2 Als einer der grössten Immobilen- und Serviceanbieter der Schweiz besitzt SBB hochwertige Liegenschaften an attraktivsten Lagen. Unsere Bahnhöfe werden

Mehr

Clever tanken mit Erdgas

Clever tanken mit Erdgas Clever tanken mit Erdgas Umweltschonend mobil Erdgasfahrzeuge verfügen im Vergleich zu Benzin und Diesel über eine hervorragende Umweltbilanz! Sie stoßen deutlich weniger Emissionen aus und reduzieren

Mehr

Engagiert, Natürlich. Das Klimaneutrale

Engagiert, Natürlich. Das Klimaneutrale Engagiert, Natürlich. Das Klimaneutrale Unternehmen Klimaneutralität ist nachhaltig. Unternehmen produzieren nicht nur Güter und Dienstleistungen, sondern auch unvermeidbare klimaschädliche Treibhausgasemissionen

Mehr

Aus der Instandhaltung für die Instandhaltung

Aus der Instandhaltung für die Instandhaltung Aus der Instandhaltung für die Instandhaltung Kontakt Besuchen Sie uns unter www.bws.ag oder schreiben Sie an info@bws.ag Sie erreichen uns auch telefonisch unter +41 32 677 57 00 VD NE Neuchâtel JU Delémont

Mehr

KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER

KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER KLIMASCHUTZ BEGINNT BEIM PAPIER JEDES JAHR VERBRAUCHT DEUTSCHLAND RUND 800.000 TONNEN DRUCK- UND BÜROPAPIER. DAMIT KÖNNTE CHRISTO DEN REICHSTAG 100.000-MAL EINPACKEN. RECYCLINGPAPIER ODER FRISCHFASER MIT

Mehr

Redesign Logo Energiestadt

Redesign Logo Energiestadt Tachezy, Kleger & Partner AG Grafik-Design Werbung Public Relations Redesign Logo 1 Farbgebung des Logos Drucksachen Buntfarbe Offenes und gestrichenes Papier Pantone 299 CVU 4-Farben Druck Skala Farben

Mehr

F.E.E. Consult AG Kleinere und mittlere Unternehmen Auszug aus unserer Referenzliste

F.E.E. Consult AG Kleinere und mittlere Unternehmen Auszug aus unserer Referenzliste Leistungen Ausbildung S&B Institut für Berufs- und Lebensgestaltung AG, Bülach Sfb Schweizerisches Bildungszentrum, Dietikon Basismetalle, Metallprodukte Bau fehrtech - Joh. Fehr & Söhne AG, Buchberg EduQua

Mehr

Klimaschutz für die Papierindustrie

Klimaschutz für die Papierindustrie Klimaschutz für die Papierindustrie CO 2 -Bilanz, CO 2 -Ausgleich und Kommunikation mit ClimatePartner www.climatepartner.com ClimatePartner Solutions sind branchenspezifische Anwendungen für Unternehmen

Mehr

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land

Mit dem Rollstuhl im Thurbo-Land Mit dem im Thurbo-Land 51.00.d Ausgabe 2014 Zeichenerklärung Hauptinformation Freier Zugang zu und Zug auch mit dem. Eingeschränkter Zugang für Menschen mit Gehbehinderung, oder Kinderwagen. Kein Zugang

Mehr

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE 2 WAS BRINGT EIN SERVICEVERTRAG Ihre Heizungsanlage trägt

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Borgholzhauser Unabhängige. Braunkohlenstaub-Heizkraftwerke auch in Borgholzhausen?

Borgholzhauser Unabhängige. Braunkohlenstaub-Heizkraftwerke auch in Borgholzhausen? Braunkohlenstaub-Heizkraftwerke auch in Borgholzhausen? Einsatzbereiche für Kraft-Wärme-Kopplung mit Braunkohlestaub Industrieanlagen mit Prozesswärmebedarf und hohen Stromverbräuchen Nutzung zur Fernwärmeübertragung

Mehr

Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011

Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011 Ensemble des résultats: Concours des sites Internet de sapeurs-pompiers 2011 Les dix meilleurs sites Internet Classement Casques Sapeurs-pompiers Site Internet Canton 1 5 Wehrdienstverband Oberklettgau

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter

Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter de Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter Interlaken Ost Thayngen Schaffhausen Erzingen Kreuzlingen Romanshorn Boncourt Bonfol Basel SBB Liestal Niederweningen Winterthur

Mehr

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz 2015 September Activ 2015 Fitness-Sport-Wellness Solothurn 03.09.15 bis 06.09.15 Bauen und Modernisieren Zürich 03.09.15 bis 06.09.15 BAM Bern 04.09.15 bis 08.09.15

Mehr

Der Sozialdienst und die Stiftung Hilfskasse. Für Patientinnen und Patienten

Der Sozialdienst und die Stiftung Hilfskasse. Für Patientinnen und Patienten Der Sozialdienst und die Stiftung Hilfskasse Für Patientinnen und Patienten Klinik-Sozialdienst Während eines Klinikaufenthaltes sind zusätzlich zur Behandlung oft soziale Fragen zu klären. Auf Ihren Wunsch

Mehr

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz 2015 November Swiss Cleanroom Muttenz 03.11.15 bis 03.11.15 Cité-métiers Genf 03.11.15 bis 08.11.15 BatiRomandie Lausanne 05.11.15 bis 07.11.15 Buch Basel 05.11.15

Mehr

Heizen mit umwelt schonenden Energien!

Heizen mit umwelt schonenden Energien! Heizen mit umwelt schonenden Energien! Klima schützen mit Erdgas, Bio-Erdgas und Solar. Bis zu 40 % CO pro Jahr sparen! 2 www.moderne-heizung.de Modernes und umweltschonendes Heizen. Die Initiative ERDGAS

Mehr

Essen für den Klimaschutz

Essen für den Klimaschutz Was hat das Essen mit dem Klimaschutz zu tun? Der Anteil der Ernährung am Gesamtausstoß von Treibhausgasen in Deutschland beträgt etwa 20 % und teilt sich wie folgt auf:* Verarbeitung (Industrie/Handwerk)

Mehr

Gotthard Plus. Gotthard. Das Bindeglied zwischen. Gotthard I (Nordseite) und Gotthard II (Südseite) mit dem ICN - Neigezug der SBB

Gotthard Plus. Gotthard. Das Bindeglied zwischen. Gotthard I (Nordseite) und Gotthard II (Südseite) mit dem ICN - Neigezug der SBB Gotthard Plus Das Bindeglied zwischen Gotthard I (Nordseite) und Gotthard II (Südseite) mit dem ICN - Neigezug der SBB Seite 1 von 155 Inhalt: Zug 37 GTHD_I Rotkreuz Gotthardtunnel gehe zu Zug 37 GTHD_II

Mehr

Grüne Zahlen, die sich für Sie und die Umwelt auszahlen. Die Ökobilanz des Mercedes-Benz Original-Tauschgetriebes NAG2.

Grüne Zahlen, die sich für Sie und die Umwelt auszahlen. Die Ökobilanz des Mercedes-Benz Original-Tauschgetriebes NAG2. Grüne Zahlen, die sich für Sie und die Umwelt auszahlen. Die Ökobilanz des Mercedes-Benz Original-Tauschgetriebes NAG2. Diese Bilanz kann sich sehen lassen. Jeder Tausch spart Energie ein, verringert CO2

Mehr

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 Prüfung Treuhand Beratung KURSÜBERSICHT 2015 MWST-Grundkurs (08.45-17.00 Uhr) Aarau Di, 21. April 2015 BDO AG, Aarau Zürich Do, 30. April 2015 BDO AG, Zürich Luzern Mi,

Mehr

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 Prüfung Treuhand Beratung KURSÜBERSICHT 2015 MWST-Grundkurs (08.45-17.00 Uhr) Aarau Di, 21. April 2015 BDO AG, Aarau Zürich Do, 30. April 2015 BDO AG, Zürich Luzern Mi,

Mehr

Übersicht Prämienverbilligung in den Kantonen Wie kann die PV beantragt werden?

Übersicht Prämienverbilligung in den Kantonen Wie kann die PV beantragt werden? KT Auskunftsstelle Auszahlung durch AG Gemeindezweigstelle der SVA Aarau Ihrer Wohnsitzgemeinde oder SVA Aarau Kyburgerstr. 15 5001 Aarau Telefon 062 836 81 81 Übersicht Prämienverbilligung in den Kantonen

Mehr

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président

Vorstand/Comité. Stand/Etat au 1.5.2013. NANCHEN Christian Chef de service. Präsident/ Président Stand/Etat au 1.5.2013 Schweizerische Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Kindesschutz und Jugendhilfe (KKJS) Conférence Suisse des responsables cantonaux de la protection de l enfance et de

Mehr

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014

BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 S-Bahn St.Gallen, Zukunftsaussichten BahnJournalisten Schweiz, Medienreise 2014 Herisau, 14. April 2014 Volkswirtschaftsdepartement Inhalt 1. S-Bahn St.Gallen heute 2. Fahrplan 2015 Optimierungen 3. Restanzen

Mehr

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 Prüfung Treuhand Beratung KURSÜBERSICHT 2015 MWST-Grundkurs (08.45-17.00 Uhr) Aarau Di, 21. April 2015 BDO AG, Aarau Zürich Do, 30. April 2015 BDO AG, Zürich Luzern Mi,

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 25. Februar 2015 An die kantonalen

Mehr

Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau

Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau Klimaneutrales Drucken bei Ihrem Druck-Partner Buchdruckerei Lustenau Eine gute Möglichkeit zu handeln Die Welt hat die Notwendigkeit erkannt, etwas gegen den Klimawandel zu tun. Immer mehr Unternehmen

Mehr

Warum Geld verschenken?

Warum Geld verschenken? BAUEN & WOHNEN BEOBACHTER KOMPAKT 9/2007 35 HYPOTHEKEN: BEWIRTSCHAFTUNG Warum Geld verschenken? Werden Sie aktiv: Denn wer sich nicht von Zeit zu Zeit mit seiner Hypothekarschuld auseinandersetzt und keine

Mehr

Klimaneutral Drucken. Wir liefern Ihnen die passende Lösung! www.climatepartner.com

Klimaneutral Drucken. Wir liefern Ihnen die passende Lösung! www.climatepartner.com Klimaneutral Drucken Wir liefern Ihnen die passende Lösung! www.climatepartner.com Moritz Lehmkuhl Gründer und Geschäftsführer der ClimatePartner GmbH Als ich im Jahre 2006 ClimatePartner gründete, bewegte

Mehr