Länderspezifische Hinweise für die Türkei zum DAAD- Stipendienangebot 2014 / 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Länderspezifische Hinweise für die Türkei zum DAAD- Stipendienangebot 2014 / 2015"

Transkript

1 Länderspezifische Hinweise für die Türkei zum DAAD- Stipendienangebot 2014 / 2015 Ab September 2013 werden die Bewerbungsunterlagen aller DAAD Stipendienprogramme nicht mehr von der Deutschen Botschaft Ankara, sondern von den DAAD-Informationszentren (ICs) in Ankara und Istanbul entgegen genommen werden. Interessenten finden ausführliche Informationen über die für die Türkei ausgeschriebenen DAAD-Programme in der Stipendiendatenbank unter der Adresse: Unter der Adresse auf der Homepage des DAAD finden Sie weitere länderspezifische Informationen für Bewerber aus der Türkei. Bewerbungsformulare stehen im Internet zur Verfügung unter: Bewerbungsorte: Informationszentrum Istanbul Frau Dr. Wiebke Bachmann Sıraselviler Cad. 78/ Beyoğlu-İstanbul Tel.: Fax: Informationszentrum Ankara Frau Sarah Schackert Bulvar Palas İş Merkezi B-Blok Nr. 96/ Bakanlıklar-Ankara Tel.: Fax:

2 Allgemeine Hinweise: Stipendien werden vorrangig an Angehörige türkischer Hochschulen (Studierende, Graduierte, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Hochschullehrer) oder an Mitarbeiter von türkischen Forschungseinrichtungen vergeben. Die Stipendienauswahlen erfolgen durch unabhängige Kommissionen (deutsche und türkische Hochschullehrer und -lehrerinnen) und ausschließlich nach fachlichen Qualifikationen des Bewerbers sowie nach der fachlichen Beurteilung des geplanten Studien- oder Forschungsvorhabens der Bewerberin und des Bewerbers. Für die Dauer des Stipendiums wird für jede Stipendiatin und jeden Stipendiaten eine zusätzliche Unfall- und Privathaftpflichtversicherung auf Kosten des DAAD abgeschlossen. Forschungsstipendien für Doktoranden und Nachwuchswissenschaftler Wichtig: Geändertes Bewerbungsverfahren! Bewerbungen für die Stipendienprogramme Forschungsstipendien für Doktoranden und Nachwuchswissenschaftler für bis zu 6 Monate und Forschungsstipendien für Doktoranden und Nachwuchswissenschaftler für mehr als 6 Monate werden in Zukunft grunsätzlich online über das MOVE-Portal eingereicht. Bewerber kommen auf das Portal über die Stipendiendatenbank des DAAD (www.funding-guide.de). Nach Auswahl des gewünschten Förderprogramms erfolgt eine direkte Zuordnung auf die diesem Programm zugeordnete Seite im MOVE-Portal. Nach der Registrierung ist der weitere Bewerbungsweg durch das Portal selbsterklärend, so dass die Bewerber ihre komplette Bewerbung incl. Anlagen auf diesem Weg einreichen können. Zum Abschluss des Vorgangs werden die Bewerber aufgefordert, die komplette Bewerbung auszudrucken. Parallel zur Online-Bewerbung müssen die Bewerbungsunterlagen weiterhin in Papierform bei den DAAD-Informationszentren in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. 2

3 Allgemein: Stipendien für Forschungsvorhaben ohne vorgesehenen Abschluss in Deutschland oder mit dem Ziel der Promotion im Heimatland sind nicht verlängerbar. Stipendien mit dem Förderziel "Promotion in Deutschland" sind auf Antrag verlängerbar. A. Laufzeit 1 bis 6 Monate Bewerbungstermine und -orte: Die Bewerbungen müssen im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Bewerbungsvoraussetzungen: Sprachkenntnisse: In geisteswissenschaftlichen Fächern sowie in Rechts-, Wirtschaftsund Sozialwissenschaften werden gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt. Für Graduierte gilt: Das "Yüksek Lisans Diplomasi" muss bei Stipendienbeginn vorliegen. Für Doktoranden gilt: Der Beginn der Promotion sollte nicht länger als 3 Jahre zurückliegen. Für Promovierte gilt: Die Promotion sollte nicht länger als 4 Jahre zurückliegen. Bewerbungsunterlagen: Von bereits promovierten Bewerberinnen und Bewerbern wird keine Kopie des Abiturzeugnisses benötigt. B. Laufzeit 7 bis 10 Monate Bewerbungstermin und Bewerbungsorte: Die Bewerbungen müssen bis zum 15. November 2013 im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Über die Stipendien für Aufenthalte von mehr als 6 Monaten Dauer wird einmal pro Jahr entschieden. 3

4 Bewerbungsvoraussetzungen: Sprachkenntnisse: In geisteswissenschaftlichen Fächern sowie in Rechts-, Wirtschaftsund Sozialwissenschaften werden gute Deutschkenntnisse vorausgesetzt. Falls notwendig, kann der DAAD bei Stipendien ab 7 Monate Dauer vor Studienbeginn Sprachkursstipendien für bis zu zwei Monate an einem Sprachkursinstitut vergeben. Die Entscheidung über den Einschluss des Sprachkurses in das Stipendium und dessen Dauer sowie über den Kursort trifft der DAAD. Er übernimmt hierbei die Kursgebühren, Unterkunftskosten und ein Verpflegungs- und Taschengeld. Bei Vorlage TestDaF entfällt die Kurspflicht. Für Graduierte gilt: Das "Yüksek Lisans Diplomasi" muss bei Stipendienbeginn vorliegen. Für Doktoranden gilt: Der Beginn der Promotion sollte nicht länger als 3 Jahre zurückliegen. Für Promovierte gilt: Die Promotion sollte zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als 2 Jahre zurückliegen. Bewerbungsunterlagen: Von bereits promovierten Bewerberinnen und Bewerbern wird keine Kopie des Abiturzeugnisses benötigt. Forschungsstipendium für Doktoranden nach dem Sandwich-Modell Laufzeit: Studium an einer deutschen Hochschule 1 bis maximal 2 Jahre. Das "Sandwich-Modell" besteht aus einem flexiblen, mehrphasigen Förderungssystem, innerhalb dessen die Doktorandin bzw. der Doktorand nach einer im vorhinein abgestimmten Folge und bei kontinuierlicher Betreuung durch eine deutsche Hochschullehrerin bzw. einen deutschen Hochschullehrer ihre bzw. seine Arbeiten abwechselnd im Heimatland und in der Bundesrepublik Deutschland durchführt. Die Promotion erfolgt an der heimatlichen Hochschule. Es gelten die gleichen Bewerbungsvoraussetzungen wie bei den Forschungsstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Forschungsaufenthalte für Hochschullehrer und Wissenschaftler Die Bewerbungsunterlagen müssen zu folgenden Terminen im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. 4

5 Wiedereinladungen für ehemalige Stipendiaten Die Bewerbungsunterlagen müssen zu folgenden Terminen im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Studienstipendien für Künstler und Architekten Die Bewerbungen müssen bis zum 1. Oktober 2013 im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Stipendien für Künstler und Architekten: Arbeitsaufenthalte Die Bewerbungsunterlagen müssen zu folgenden Terminen im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Hochschulsommerkurse für ausländische Studierende und Graduierte Die Bewerbungen müssen bis zum 15. Dezember 2013 im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. Intensivsprachkurse in Deutschland für ausländische Studierende und Graduierte Die Bewerbungen müssen bis zum 15. Dezember 2013 im Informationszentrum des DAAD in Ankara oder Istanbul eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen können auch auf dem Postweg eingereicht werden. 5

6 Studienstipendien für Masterstudiengänge (Sonderprogramm TEV-DAAD) Diese Stipendien werden für die Türkei nicht direkt vom DAAD, sondern in Zusammenarbeit mit der Türkischen Erziehungsstiftung (Türk Egitim Vakfi) angeboten. Interessenten wenden sich bitte an: Türk Egitim Vakfi Egitim Müdürlügü Büyükdere Cad. No. 111, Kat: 8 TR Gayrettepe-Istanbul Tel.: 0090-(0) Fax: 0090-(0) Internet: Praktikantenplätze für ausländische Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Land- und Forstwirtschaft (IAESTE) Bewerbungstermine und weitere Informationen unter IAESTE Turkey Istanbul Teknik Üniversitesi Ayazaga Kampüsü Fen Bilimleri Enstitüsü Binasi TR Maslak, Istanbul Internet: Studienreisen für Gruppen von Studierenden nach Deutschland Bewerber müssen sich Online über das DAAD-Portal bewerben. https://portal.daad.de Bewerbungsschluss für Antragsteller: 1. November 2013 für Reisen ab 01. März Februar 2014 für Reisen ab 01. Juni Mai 2014 für Reisen ab 01. September

Stipendienangebot des DAAD für das Hochschuljahr 2011/2012

Stipendienangebot des DAAD für das Hochschuljahr 2011/2012 Stipendienangebot des DAAD für das Hochschuljahr 2011/2012 Falls nicht anders vermerkt, müssen alle Anträge in dreifacher, vollständiger Ausfertigung (ein Original, zwei Kopien) mit jeweils drei Passbildern

Mehr

Was macht der DAAD? repräsentiert deutsche Hochschulen im Ausland. informiert. berät. fördert finanziert

Was macht der DAAD? repräsentiert deutsche Hochschulen im Ausland. informiert. berät. fördert finanziert Was macht der DAAD? repräsentiert deutsche Hochschulen im Ausland informiert berät fördert finanziert Was macht der DAAD? über 441 Millionen Euro Jahresbudget (2014) 121.116 Stipendiaten im Jahr 2014 über

Mehr

Dieses Stipendienprogramm bietet die Möglichkeit, Ihre akademische Ausbildung in Deutschland in einem weiterführenden Studium fortzusetzen.

Dieses Stipendienprogramm bietet die Möglichkeit, Ihre akademische Ausbildung in Deutschland in einem weiterführenden Studium fortzusetzen. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Startseite / Infos für Ausländer / Stipendien finden / Stipendiendatenbank [/deutschland/stipendium/datenbank/de/21148-stipendiendatenbank/]

Mehr

Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien

Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien Baden-Württemberg-Programm zur Studienförderung von Flüchtlingen aus Syrien Teasertext Ziel des Programms Studienstipendien für Flüchtlinge aus Syrien in Baden-Württemberg für ein Bachelor- oder Master-Studium

Mehr

DAAD/OSI-Programm Balkan

DAAD/OSI-Programm Balkan DAAD/OSI-Programm Balkan Ziel Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Open Society Foundations (OSF) führen ein gemeinsames Stipendienprogramm für Graduierte der Fachbereiche Geistes-,

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Deutscher Akademischer Austausch Dienst German Academic Exchange Service Häufig gestellte Fragen A. zu den Voraussetzungen für eine Stipendienbewerbung 1. Gibt es eine Altersbeschränkung für -Stipendien?

Mehr

PROMOVIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion

PROMOVIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion PROMOVIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion A U S L A N D S A U F E N T H A L T WARUM INS AUSLAND? DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE Frühzeitige

Mehr

DAAD-Stipendien für Deutsche 04/2006

DAAD-Stipendien für Deutsche 04/2006 DAAD-Stipendien für Deutsche 1 Der DAAD Wir über uns weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern über 250 Förder- und Stipendienprogramme

Mehr

ein circa dreiwöchiger sprachlicher und landeskundlicher Vorbereitungskurs am Japonicum des Landesspracheninstituts NRW in Bochum

ein circa dreiwöchiger sprachlicher und landeskundlicher Vorbereitungskurs am Japonicum des Landesspracheninstituts NRW in Bochum DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Startseite / Infos für Deutsche / Studieren im Ausland / Stipendien und Finanzen / Stipendien finden und bewerben [/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/]

Mehr

Kurzbeschreibungen regulärer DAAD-Programme Auswahl für die Zentren für Deutschland- und Europastudien und German-Studies- Dozenten in Nordamerika

Kurzbeschreibungen regulärer DAAD-Programme Auswahl für die Zentren für Deutschland- und Europastudien und German-Studies- Dozenten in Nordamerika Kurzbeschreibungen regulärer DAAD-Programme Auswahl für die Zentren für Deutschland- und Europastudien und German-Studies- Dozenten in Nordamerika In den folgenden Kurzbeschreibungen sind für Sie reguläre

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Alexander Haridi TU Darmstadt, 09. Juni 2015 Zu meiner Person Alexander Haridi Leiter des Referats Informationen zum Studium im Ausland

Mehr

- 2 - Forschungsstipendien 1-6 Monate und Abschlussstipendien Germanistik

- 2 - Forschungsstipendien 1-6 Monate und Abschlussstipendien Germanistik DAAD und der akademische Austausch mit der Slowakei Sachstand (August 2013) Die Slowakei hat 5,4 Mio. Einwohner und hat sich wirtschaftlich seit der Auflösung der Tschechoslowakischen Föderativen Republik

Mehr

International Office. Das PROMOS Programm des DAAD. Rektoratsstipendien der Universität Bielefeld

International Office. Das PROMOS Programm des DAAD. Rektoratsstipendien der Universität Bielefeld Stipendien für Auslandsaufenthalte 2016 Vergabe durch das der Universität Bielefeld Das PROMOS Programm des DAAD Rektoratsstipendien der Universität Bielefeld Die Westfälisch Lippische Universitä ätsgesellschaft

Mehr

P R O M O S. A u s s c h r e i b u n g f ü r d a s J a h r 2 0 1 6 *

P R O M O S. A u s s c h r e i b u n g f ü r d a s J a h r 2 0 1 6 * International Student Affairs P R O M O S A u s s c h r e i b u n g f ü r d a s J a h r 2 0 1 6 * Im Rahmen des DAAD-Programms PROMOS vergibt die Universität Siegen Stipendien für Auslandsaufenthalte an

Mehr

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf Seit 2011 bietet der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ein neues Stipendienprogramm an: PROMOS - Programm zur Steigerung

Mehr

FAQ zum Deutschlandstipendium

FAQ zum Deutschlandstipendium FAQ zum Deutschlandstipendium Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis Deutschlandstipendium 1. Deutschlandstipendium 1.1 Zweck des Stipendiums und Förderfähigkeit 1. Deutschlandstipendium 1.2 Art und

Mehr

FAQ für Bewerber um ein Hochschulsommer-, Intensivsprachkursoder Hochschulwinterkursstipendium

FAQ für Bewerber um ein Hochschulsommer-, Intensivsprachkursoder Hochschulwinterkursstipendium FAQ für Bewerber um ein Hochschulsommer-, Intensivsprachkursoder Hochschulwinterkursstipendium Inhaltsverzeichnis A) Das Hochschulsommerkursprogramm... 2 B) Das Intensivsprachkursprogramm... 2 C) Das Hochschulwinterkursprogramm...

Mehr

PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte

PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte Auslandsaufenthalte von Studierenden der Universität Duisburg-Essen (UDE) können

Mehr

DAAD. FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium

DAAD. FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium Inhaltsverzeichnis A) DAS HOCHSCHULSOMMERKURSPROGRAMM... 2 B) DAS INTENSIVSPRACHKURSPROGRAMM... 2 C) DAS HOCHSCHULWINTERKURSPROGRAMM...

Mehr

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden Hinweise für die PROMOS-Stipendienbewerbung Der FernUniversität in Hagen stehen im Rahmen des BMBF / DAAD-geförderten PROMOS- Stipendienprogramms

Mehr

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium für kurzfristige Studienaufenthalte und Praktika im Ausland, finanziert durch die Mittel aus dem DAAD-Programm PROMOS Inhalt Informationen zum Programm

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Ein Vortrag von Maria Maar 04. November 2015 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Deutschland- Stipendien

Deutschland- Stipendien Bildquelle: http://tinyurl.com/ol37yyo DEUTSCHLANDSTIPENDIEN DER CVJM-HOCHSCHULE Deutschland- Stipendien 300 Euro für dein Studium! Jetzt online bewerben! www.cvjm-hochschule.de/stipendien Prof. Dr. Germo

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Donnerstag, 16. Oktober 2014 Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Donnerstag, 16. Oktober 2014 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für Internationale

Mehr

Richtlinie zur Vergabe von Stipendien im Rahmen des nationalen Stipendienprogramms / Deutschlandstipendium an Studierende der Fachhochschule Flensburg

Richtlinie zur Vergabe von Stipendien im Rahmen des nationalen Stipendienprogramms / Deutschlandstipendium an Studierende der Fachhochschule Flensburg Richtlinie zur Vergabe von Stipendien im Rahmen des nationalen Stipendienprogramms / Deutschlandstipendium an Studierende der Fachhochschule Flensburg auf den Rechtsgrundlagen des Deutschlandstipendiums

Mehr

PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte

PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte PROMOS - Programm zur Förderung der Mobilität von Studierenden an deutschen Hochschulen: Stipendien für Auslandsaufenthalte Auslandsaufenthalte von Studierenden der Universität Duisburg-Essen können über

Mehr

für 2014 PROMOS Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen

für 2014 PROMOS Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen PROMOS Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen Wer kann sich bewerben? - alle besonders qualifizierten deutschen Studierenden bzw. alle Studierenden der HSB, die Deutschen gemäß 8 Absatz 1 Ziffer

Mehr

Studieren in Deutschland. Informationszentrum Riga

Studieren in Deutschland. Informationszentrum Riga Studieren in Deutschland Informationszentrum Riga Herausgeber DAAD Informationszentrum Riga Brivibas bulv. 32 LV-1050 Riga, Lettland Tel. +371 / 6722 8800 Fax +371 / 6722 5544 daad@lu.lv www.daad.lv www.hochschulkontor.lv

Mehr

Ausschreibung PPP Frankreich PROCOPE 2015

Ausschreibung PPP Frankreich PROCOPE 2015 Ref. 312 Iberische Halbinsel Frankreich, Benelux-Länder Ausschreibung PPP Frankreich PROCOPE 2015 Abkommen Wer sind die Geldgeber? Welche Ziele hat das Programm? Welche Zielgruppen werden gefördert? Wer

Mehr

Internationale Klimaschutzstipendien

Internationale Klimaschutzstipendien Internationale Klimaschutzstipendien Für Nachwuchsführungskräfte aus Schwellen- und Entwicklungsländern Mit dem neuen Stipendienprogramm fördert die Alexander von Humboldt-Stiftung Nachwuchsführungskräfte

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten. für ausländische Studierende

Stipendien und Fördermöglichkeiten. für ausländische Studierende Stipendien und Fördermöglichkeiten Ein Vortrag von Maria Maar 21. April 2016 für ausländische Studierende Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

DAAD. FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium

DAAD. FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium FAQs Hochschulsommer-, Intensivsprachkurs- oder Hochschulwinterkursstipendium Inhaltsverzeichnis A) DAS HOCHSCHULSOMMERKURSPROGRAMM... 2 B) DAS INTENSIVSPRACHKURSPROGRAMM... 2 C) DAS HOCHSCHULWINTERKURSPROGRAMM...

Mehr

1 Allgemeines. 2 Arten der Stipendien

1 Allgemeines. 2 Arten der Stipendien Richtlinien der Universität Würzburg für die Vergabe von Stipendien aus Mitteln der Gemeinnützigen Hermann-Niermann-Stiftung (Studienbörse Germanistik) 1 Allgemeines Die Universität Würzburg vergibt aus

Mehr

Fördermöglichkeiten. Promotion

Fördermöglichkeiten. Promotion Fördermöglichkeiten Promotion - Stand: April 2010 - ====================== Inhalt ======================= 1. Staatliche Förderprogramme 1.1 Das Internetportal stipendiumplus.de 1.2 Begabtenförderungswerke

Mehr

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bosnien-Herzegowina (Stand: Juni 2013)

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bosnien-Herzegowina (Stand: Juni 2013) DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Der DAAD und der akademische Austausch mit Bosnien-Herzegowina (Stand: Juni 2013) Quelle: CIA. The World Factbook Der Akademische

Mehr

Studieren in China & Taiwan

Studieren in China & Taiwan Referat Internationale Angelegenheiten Susanne Dietrich, M.A. Studieren in China & Taiwan Informationsveranstaltung BA Sinologie Diese Präsentation können Sie downloaden unter: www.lmu.de/international/china

Mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service MERKBLATT

Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service MERKBLATT DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service MERKBLATT Verfahren und Richtlinien für die Förderung von Hochschulkooperationen mit Entwicklungsländern im Rahmen des DAAD-Maßnahmenpakets

Mehr

MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten

MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten Studienkredite DKB Studienkredit 6,49% effektiver Jahreszins Sondertilgungen jederzeit kostenfrei möglich für Studiengänge an einer Hochschule oder privaten

Mehr

Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor)

Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor) Studierendenverwaltung Überseeallee 16 20457 Hamburg www.hcu-hamburg.de Informationen für internationale Bewerber/innen (Bachelor) Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der HafenCity Universität

Mehr

Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich

Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich 28.Februar und 01.März 2013 DAAD Konferenz - Berlin Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Studien- und Forschungsaufenthalte in Frankreich 28.Februar und 01.März 2013 DAAD Konferenz - Berlin 1. Stipendien

Mehr

A. Zu den Voraussetzungen für eine Stipendienbewerbung / Allgemeine Hinweise 1. Wer kann sich für ein Stipendium bewerben?

A. Zu den Voraussetzungen für eine Stipendienbewerbung / Allgemeine Hinweise 1. Wer kann sich für ein Stipendium bewerben? FAQs Sie möchten sich für ein Stipendium bewerben? Informationen und Antworten auf Fragen zu Bewerbungsvoraussetzungen und -anforderungen, zur Vorbereitung und Erstellung Ihrer Bewerbung und dem anschließenden

Mehr

vom 13. Januar 2012 Präambel

vom 13. Januar 2012 Präambel Satzung der Hochschule Furtwangen für das Zulassungsverfahren mit Eignungsfeststellungsverfahren im Masterstudiengang Smart Systems (Abschluss Master of Science) vom 13. Januar 2012 Präambel Der Studiengang

Mehr

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bulgarien. (Stand: November 2012)

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bulgarien. (Stand: November 2012) DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Der DAAD und der akademische Austausch mit Bulgarien (Stand: November 2012) Quelle: CIA. The World Factbook Der Akademische

Mehr

Hinweise für die PROMOS- Stipendienbewerbung

Hinweise für die PROMOS- Stipendienbewerbung Hinweise für die PROMOS- Stipendienbewerbung 1. Was ist PROMOS? 2. Was wird gefördert? 3. Wer kann sich bewerben? 4. Bis wann muss man sich bewerben? 5. Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt? 6.

Mehr

GoE o ast: t P rakti t kant n e t np n r p og o r g amm «Ru R s u sland n d i n n d e d r Praxis» Z elgr g up u p p e p : P rakti t kant n e t n

GoE o ast: t P rakti t kant n e t np n r p og o r g amm «Ru R s u sland n d i n n d e d r Praxis» Z elgr g up u p p e p : P rakti t kant n e t n DAAD-GoEast: Praktikantenprogramm «Russland in der Praxis» Dr. Gregor Berghorn Leiter der DAAD Außenstelle Moskau Programmpartner AHK (Information an die AHK-Mitglieder) Deutsche Unternehmen (Praktikumsplätze)

Mehr

DER BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG E.V.

DER BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG E.V. KONRAD -ADENAUER- STIFTUNG Konrad-Adenauer-Stiftung e.v., Postfach 1420, 53732 St. Augustin RICHTLINIEN DER BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG E.V. - AUSLÄNDERFÖRDERUNG - AUSWAHL IN DER BUNDESREPUBLIK

Mehr

Fulbright-Reisestipendien 2010-2011

Fulbright-Reisestipendien 2010-2011 Fulbright-Reisestipendien 2010-2011 1. BEWERBUNGSVORAUSSETZUNGEN und STIPENDIENLEISTUNGEN Zielgruppe Die Fulbright-Reisestipendien richten sich an Studierende und Absolventen der Universitäten und Fachhochschulen.

Mehr

Tickets and Check-In:

Tickets and Check-In: Vorbereiten auf Internationale Aufgaben? Starten ab Karlsruhe! Tickets and Check-In: Akademisches Auslandsamt Adenauerring 2 (ehem. Kinderklinik) 76131 Karlsruhe Tel.: 0721-608 - 4911 email: info@aaa.kit.edu

Mehr

Ausschreibung für das Deutschlandstipendium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Bewilligungsjahr 2015/16. 1.

Ausschreibung für das Deutschlandstipendium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof. Bewilligungsjahr 2015/16. 1. Ausschreibung für das Deutschlandstipendium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof Bewilligungsjahr 2015/16 Mit dem Deutschlandstipendium unterstützt die Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Mehr

Fördermöglichkeiten für Postdoktoranden/Nachwuchsgruppen

Fördermöglichkeiten für Postdoktoranden/Nachwuchsgruppen Fördermöglichkeiten für Postdoktoranden/Nachwuchsgruppen Dr. Christian Schäfer, DAAD, Referat 521 schaefer@daad.de 27. März 2012 München 1 Der DAAD ist... Deutscher Akademischer Austausch Dienst eine Selbstverwaltungsorganisation

Mehr

Siegener Studierenden-Mobilitätsprogramm (SiSMo)

Siegener Studierenden-Mobilitätsprogramm (SiSMo) Siegener Studierenden-Mobilitätsprogramm (SiSMo) Ausschreibung für das Jahr 2015 - vorbehaltlich der Mittelbereitstellung durch den Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) im Programm zur Steigerung

Mehr

Ordnung der. Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart, Staatlich anerkannt nachfolgend Merz Akademie genannt

Ordnung der. Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart, Staatlich anerkannt nachfolgend Merz Akademie genannt Ordnung der Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien, Stuttgart, Staatlich anerkannt nachfolgend Merz Akademie genannt zur Vergabe des Stipendiums des Förderkreises der Merz Akademie e.v.

Mehr

Kinder aus sozial schwachen Familien an deutschen Schulen im Ausland

Kinder aus sozial schwachen Familien an deutschen Schulen im Ausland Deutscher Bundestag 12. Wahlperiode Drucksache 12/5288 28. 06. 93 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Anni Brandt-Elsweier, Hanna Wolf, Angelika Barbe, weiterer Abgeordneter

Mehr

Promotions-Stipendien des Alfried Krupp-Schülerlabors der Ruhr-Universität

Promotions-Stipendien des Alfried Krupp-Schülerlabors der Ruhr-Universität Promotions-Stipendien des Alfried Krupp-Schülerlabors der Ruhr-Universität An der Ruhr-Universität Bochum werden im Rahmen des Stipendienprogramms des Alfried Krupp-Schülerlabors, ermöglicht durch die

Mehr

Rückgewinnung deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland

Rückgewinnung deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland Rückgewinnung deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland GAIN-Webinar Als Postdoc nach Deutschland 07. April 2011 Barbara Schoppe-Kirsch, DAAD, Referat 521 Ziel: Unterstützung deutscher Wissenschaftler

Mehr

1 Voraussetzungen. 1.1 Akademische Abschlüsse

1 Voraussetzungen. 1.1 Akademische Abschlüsse Stipendien-Richtlinien für Promovenden an der Missionsakademie an der Universität Hamburg in der Fassung von 2013, verabschiedet vom Vorstand am 25.2.2013 Die Missionsakademie an der Universität Hamburg

Mehr

Abteilung Internationales. Auslandsaufenthalte für Staatsexamensstudiengänge

Abteilung Internationales. Auslandsaufenthalte für Staatsexamensstudiengänge Abteilung Internationales Auslandsaufenthalte für Staatsexamensstudiengänge Studienprogramme und Finanzierung für Staatsexamensstudiengänge ERASMUS (Studium und Praktikum) DAAD, Fulbright (nur USA) PROMOS

Mehr

International Office www.international-office.fh-koeln.de

International Office www.international-office.fh-koeln.de International Office www.international-office.fh-koeln.de Praktische Auslandsaufenthalt für Studierende Was muss ich tun, um ins Ausland zu kommen? Der Vorteile bewusst werden Erweiterung des Horizonts

Mehr

Information für Studierende der Philosophie: Finanzierungsmöglichkeiten (insbesondere auch für Tagungsreisen u. Ä.)

Information für Studierende der Philosophie: Finanzierungsmöglichkeiten (insbesondere auch für Tagungsreisen u. Ä.) Information für Studierende der Philosophie: Finanzierungsmöglichkeiten (insbesondere auch für Tagungsreisen u. Ä.) erstellt Juli 2011, von Jessica Laimann, im Auftrag der Abteilung Philosophie der Universität

Mehr

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Hinweise zur Bewerbung für den Masterstudiengang Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen der der Universität zu Köln Im Folgenden finden Sie Informationen zu: I. Allgemeines

Mehr

Besondere Schwerpunktprogramme finden Sie auf unserer Webseite unter www.boell.de.

Besondere Schwerpunktprogramme finden Sie auf unserer Webseite unter www.boell.de. Studienwerk Info A 1-1 BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM Stand: März 2015 Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Ihrer Bewerbung über die jeweils gültige Version dieser Information auf www.boell.de/studienwerk,

Mehr

Informationen für internationale Bewerber/innen (Master)

Informationen für internationale Bewerber/innen (Master) Studierendenverwaltung Überseeallee 16 20457 Hamburg www.hcu-hamburg.de/sv Informationen für internationale Bewerber/innen (Master) Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Studium an der HafenCity Universität

Mehr

Die Förderung umfasst in der Regel zwei Jahre Grundförderzeit zzgl. Verlängerungsmöglichkeiten um max. zweimal ein halbes Jahr.

Die Förderung umfasst in der Regel zwei Jahre Grundförderzeit zzgl. Verlängerungsmöglichkeiten um max. zweimal ein halbes Jahr. Studienwerk Info A 2-1 BEWERBUNG UM EIN PROMOTIONSSTIPENDIUM Stand: November 2010 Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Ihrer Bewerbung über die jeweils gültige Version dieser Information auf www.boell.de/studienwerk,

Mehr

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung. Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung. Informationen für Bewerberinnen und Bewerber FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung Informationen für Bewerberinnen und Bewerber Was ist unser Ziel? Kompetente und motivierte Lehrkräfte spielen eine zentrale Rolle, wenn

Mehr

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN 1. Bewerbungsvoraussetzungen Die SWM-Bildungsstiftung fördert das Studium insbesondere folgender Fachrichtungen: Ingenieurwesen und Naturwissenschaften, insbesondere

Mehr

Studienführer China, Japan. China. FB Mathematik TU Darmstadt. Mathematik-Bibliothek TU Darmstadt / FB 4. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst

Studienführer China, Japan. China. FB Mathematik TU Darmstadt. Mathematik-Bibliothek TU Darmstadt / FB 4. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst Studienführer China, Japan China oo FB Mathematik TU Darmstadt 58381314 Mathematik-Bibliothek TU Darmstadt / FB 4 DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst INHALT EINLEITUNG 11 I JAPAN 13 1 Bildungswesen

Mehr

M E R K B L A T T. Stipendienprogramm des EIZ der Konrad-Adenauer-Stiftung (BMZ)

M E R K B L A T T. Stipendienprogramm des EIZ der Konrad-Adenauer-Stiftung (BMZ) Stand: Dezember 2010 M E R K B L A T T Stipendienprogramm des EIZ der Konrad-Adenauer-Stiftung (BMZ) Das Stipendienprogramm der Europäischen und Internationalen Zusammenarbeit (EIZ) der Konrad-Adenauer-Stiftung

Mehr

Verbindliche Hinweise zur Projektförderung STIBET I und Vergabekriterien DAAD-Preis für das Jahr 2015

Verbindliche Hinweise zur Projektförderung STIBET I und Vergabekriterien DAAD-Preis für das Jahr 2015 Verbindliche Hinweise zur Projektförderung STIBET I und Vergabekriterien DAAD-Preis für das Jahr 2015 I. Einsatz der STIBET-Mittel für Betreuungsmaßnahmen/- aktivitäten Die Mittel sind grundsätzlich sparsam

Mehr

Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung

Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung Mummert-Stipendien für Manager von morgen aus Mittel- und Südosteuropa Fragen + Antworten = Argumente Stand: Februar 2008 Welches...... Ziel verfolgt die Mummert-Stiftung?

Mehr

Satzung der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg für die Vergabe von Deutschlandstipendien

Satzung der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg für die Vergabe von Deutschlandstipendien Satzung der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg für die Vergabe von Deutschlandstipendien vom 18. Mai 2011 Zur Regelung der Vergabe von Stipendien nach dem Stipendienprogramm-Gesetz vom 21. Juli

Mehr

Toepfer-Stipendium. 1. An wen richtet sich das Alfred-Toepfer-Stipendium?

Toepfer-Stipendium. 1. An wen richtet sich das Alfred-Toepfer-Stipendium? Die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit einer Bewerbung um ein Alfred-Toepfer Toepfer-Stipendium 1. An wen richtet sich das Alfred-Toepfer-Stipendium? Das Alfred-Toepfer-Stipendium richtet sich an Studierende

Mehr

KOOR/BEST ERASMUS-Praktika- Leonardo da Vinci-Programm. Universität Mannheim 21.09.10

KOOR/BEST ERASMUS-Praktika- Leonardo da Vinci-Programm. Universität Mannheim 21.09.10 KOOR/BEST ERASMUS-Praktika- Leonardo da Vinci-Programm Universität Mannheim 21.09.10 1 Themen 1. Erasmus-Konsortium KOOR/BEST 2. Stellensuche 3. ERASMUS-Praktika-Stipendien 4. Leonardo Da Vinci-Stipendien

Mehr

BREMER STUDIEN- FONDS e.v.

BREMER STUDIEN- FONDS e.v. BREMER STUDIEN- FONDS e.v. Förderverein für studienbedingte Auslandsaufenthalte Flughafen Bremen Der Bremer Studien-Fonds e.v. fördert Auslandsaufenthalte von Studierenden der Universität Bremen Hochschule

Mehr

Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen

Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen Wir bilden Erzieherinnen und Erzieher aus. Bewerbungsschluss im Dezember Praktikum in der Türkei: Interkulturelles Lernen Stipendium der Bernstein Köllner Stiftung für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Mehr

Akademisches Auslandsamt. Auslandsstudium im Bachelorstudiengang Wasser: Chemie, Analytik, Mikrobiologie

Akademisches Auslandsamt. Auslandsstudium im Bachelorstudiengang Wasser: Chemie, Analytik, Mikrobiologie Akademisches Auslandsamt Auslandsstudium im Bachelorstudiengang Wasser: Chemie, Analytik, Mikrobiologie Übersicht Zielgruppe: Studierende mit deutscher Staatsbürgerschaft oder nach 8 BAFöG gleichgestellte

Mehr

DAAD-GoEast: Praktikantenprogramm «Russland in der Praxis» Dr. Gregor Berghorn. Leiter der DAAD Außenstelle Moskau

DAAD-GoEast: Praktikantenprogramm «Russland in der Praxis» Dr. Gregor Berghorn. Leiter der DAAD Außenstelle Moskau DAAD-GoEast: Praktikantenprogramm «Russland in der Praxis» Dr. Gregor Berghorn Leiter der DAAD Außenstelle Moskau Programmpartner AHK (Information an die AHK-Mitglieder) Deutsche Unternehmen (Praktikumsplätze)

Mehr

Satzung. der Fachhochschule Trier für die Vergabe von Deutschlandstipendien. vom 19. Oktober 2011

Satzung. der Fachhochschule Trier für die Vergabe von Deutschlandstipendien. vom 19. Oktober 2011 Satzung der Fachhochschule Trier für die Vergabe von Deutschlandstipendien vom 19. Oktober 2011 Zur Regelung der Vergabe von Stipendien nach dem Stipendienprogramm-Gesetz vom 21. Juli 2010 (BGBl. S. 957,

Mehr

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms International Office Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Keßlerplatz 12 (Gebäude KX; 2.Stock) Sprechstunde: Mo. und Mi.: 9.30-11.30 Uhr Di. und Do.: 13.30-15.30 Uhr www.th-nuernberg.de/io Leitfaden

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Barbara Lawatzki / Studium Sandra Schoeß / Praktikum Akademisches Auslandsamt/ Ausbildungspartnerschaft Westfalen-Lippe (AWL) Kurt-Schumacher-Str. 6 Gebäude D Raum 7/8 und

Mehr

BADEN-WÜRTTEMBERG-STIPENDIUM FÜR STUDIERENDE

BADEN-WÜRTTEMBERG-STIPENDIUM FÜR STUDIERENDE BADEN-WÜRTTEMBERG-STIPENDIUM FÜR STUDIERENDE VERFAHRENSHINWEISE, Stand Januar 2014 1. ALLGEMEINE PROGRAMMPUNKTE Die Baden-Württemberg Stiftung schreibt das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende

Mehr

Stipendienprogramm Museumskuratoren für Fotografie Richtlinien

Stipendienprogramm Museumskuratoren für Fotografie Richtlinien Stipendienprogramm Museumskuratoren für Fotografie Richtlinien Informationen zum Programm Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung vergibt in Zusammenarbeit mit dem Kupferstich- Kabinett, Staatliche

Mehr

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bulgarien (Stand: Juli 2013)

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Bulgarien (Stand: Juli 2013) DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Der DAAD und der akademische Austausch mit Bulgarien (Stand: Juli 2013) Quelle: CIA. The World Factbook Der Akademische Austausch

Mehr

Sprache und Praxis in der VR China 2009 bis 2010

Sprache und Praxis in der VR China 2009 bis 2010 Deutscher Akademischer Austausch Dienst German Academic Exchange Service Referat 423 China, Mongolei Kennedyallee 50, 53175 Bonn Sprache und Praxis in der VR China 2009 bis 2010 Das Programm Sprache und

Mehr

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Ungarn. (Stand: November 2012)

Der DAAD und der akademische Austausch mit. Ungarn. (Stand: November 2012) 8 8DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst German Academic Exchange Service Der DAAD und der akademische Austausch mit Ungarn (Stand: November 2012) Quelle: CIA. The World Factbook Der Akademische

Mehr

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld Akademisches Auslandsamt Daniela Haubrich Geb. 9924, Zimmer 037 Tel.: (06782) 17 1843 Fax: (06782) 17 1691 E-Mail:

Mehr

Informationen für internationale Bewerberinnen und Bewerber (Master)

Informationen für internationale Bewerberinnen und Bewerber (Master) CampusCenter Alsterterrasse 1, 20354 Hamburg, www.uni-hamburg.de/campuscenter Informationen für internationale Bewerberinnen und Bewerber (Master) Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Studium an

Mehr

Erläuterungen zur Bewerbung - FAQs

Erläuterungen zur Bewerbung - FAQs Erläuterungen zur Bewerbung - FAQs Alphabetisch nach Schlagworten sortiert Aktionstage Politische Bildung Aktionstage Politische Bildung ist der Name für die bedeutendste Kampagne für politische Bildung

Mehr

Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters

Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters Inhaltsverzeichnis 1 Auslands-BAföG... 2 1.1 Voraussetzungen für die Förderung... 2 1.2 Leistungen: Grundförderung und Auslandszuschläge...

Mehr

Aufnahmeordnung für die Masterstudiengänge Produktionstechnik I und Produktionstechnik II an der Universität Bremen, berichtigt Vom 15.

Aufnahmeordnung für die Masterstudiengänge Produktionstechnik I und Produktionstechnik II an der Universität Bremen, berichtigt Vom 15. Aufnahmeordnung für die Masterstudiengänge Produktionstechnik I und Produktionstechnik II an der Universität Bremen, berichtigt Vom 15. Oktober 2015 Der Rektor der Universität Bremen hat am 15. Oktober

Mehr

BMBF- Beispiele der internationalen akademischen Bildung im Wassersektor

BMBF- Beispiele der internationalen akademischen Bildung im Wassersektor BMBF- Beispiele der internationalen akademischen Bildung im Wassersektor Forschung und Bildung weltweit vernetzen IPSWaT International Postgraduate Studies in Water Technologies Förderung hochqualifizierter

Mehr

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531.

Nähere Informationen zu diesem Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.th-koeln.de/internationales/degree-seeking-students_6531. An die Leiterin des Masterstudiengangs Fachübersetzen Frau Prof. Dr. Monika Krein-Kühle Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation Ubierring 48 D-50678 Köln Bewerbung um die Teilnahme am

Mehr

Förderrichtlinien für Stipendien des DJI

Förderrichtlinien für Stipendien des DJI Förderrichtlinien für Stipendien des DJI A B C Förderarten und allgemeine Bestimmungen Stipendien für Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler Stipendien für Forschungspraktika A Förderarten und allgemeine

Mehr

Richtlinie der Evangelischen Hochschule Nürnberg zur Vergabe von Deutschlandstipendien

Richtlinie der Evangelischen Hochschule Nürnberg zur Vergabe von Deutschlandstipendien Richtlinie der Evangelischen Hochschule Nürnberg zur Vergabe von Deutschlandstipendien vom 19.10.2011 Zur Regelung der Vergabe von Stipendien nach dem Stipendienprogramm-Gesetz (StipG) vom 21. Juli 2010

Mehr

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1

ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ ist mein Plus! www.leonardopraktika.de Elfriede Thron 1 ERASMUS+ löst das Programm für lebenslanges Lernen, JUGEND IN AKTION sowie die internationalen EU Hochschulprogramme mit Drittländern ab.

Mehr

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland Akademisches Auslandsamt / Interkulturelles Forum Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland AOR in Henrike Schön, Leiterin des AAA/IF Sabine Franke, Akademische Mitarbeiterin Stand:

Mehr

Amtliche Mitteilung. Inhalt. Richtlinie. über die Vergabe von Deutschlandstipendien. an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. 33. Jahrgang, Nr.

Amtliche Mitteilung. Inhalt. Richtlinie. über die Vergabe von Deutschlandstipendien. an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. 33. Jahrgang, Nr. 33. Jahrgang, Nr. 92 25. September 2012 Seite 1 von 13 Inhalt Richtlinie über die Vergabe von Deutschlandstipendien an der Beuth Hochschule für Technik Berlin 33. Jahrgang, Nr. 92 Seite 2 von 13 Richtlinie

Mehr

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD

Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Studieren in Deutschland Stipendienprogramm des DAAD Study in Germany DAAD Scholarship Programme Oktober 2012 Übersicht / Overview I. Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) II. Wahl des Studienprogramms

Mehr

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik

Vorläufige Info-Version. Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik Vorläufige Informationen über die Zulassungsbedingungen für den Master-Studiengang Komparatistik. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich um den Master-Studiengang Komparatistik bewerben zu können?

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr