Projektmanager, Service Manager

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Projektmanager, Service Manager"

Transkript

1 Projektmanager, Service Manager Geb Sprachen Deutsch Englisch Muttersprache Fließend Skills Projektleitung, Teilprojektleitung, Projektkoordination, PMO, Stakeholder-Analysen, Ressourcen- und Budgetplanung, Team Management, Risiko Management, Projekt- Controlling, Projekt-Reporting, Business Case Erstellung, Eskalations- und Konflikt- Management, PRINCE2, HP Project Methodology, Trainer Konflikt Management, Feedback & Communications Service Management ITIL V3 (Requirement Management, IT-Business Alignment, Change Management, Configuration Management), IT Service Management, Service Level Management, IT Lifecycle Management, IT Operations Management, Asset Management, CMDB, AMDB, Qualitäts- und Testmanagement Technical Skills MS Project (EPM, Server), MS Office (exzellent) Windows XP, 7, 8, HP UX (Unix) Workflow-Management-Tools, AutoIT, WBS Chart, HP Mercury Quality Center, HP OpenView AssetCenter SAP, MS SQL, MS Access, MySQL, SQL, C++, VB, HTML, PHP, Netzwerke, Internet, Intranet, Lotus Notes 1 von 8

2 Aus- & Weiterbildung 01/ /2012 PRINCE2 Foundation Zertifizierung 01/ /2012 Kommunikationstrainer und Seminarleiter mit den Schwerpunkten auf Feedback-Kultur, Gespräche führen und Konfliktmanagement 10/ /2012 Inhouse - Trainer für MS Office Excel, Word, PowerPoint, Visio, Outlook 05/2009 ITIL V3 Foundation Zertifizierung 06/2008 Schulung IT Asset Delivery Manager Hewlett-Packard GmbH, Böblingen 10/2003 Studium der Wirtschaftsinformatik Fernuniversität Hagen Schwerpunkt Management & Economics Titel der Diplomarbeit: Informations- und Kommunikationstechnik zur Unterstützung von Wissensmanagementtransfer. - Nur Vordiplom - 6/2000 Fachabitur Informationstechnik Berufliche Schulen Schwalmstadt, Ziegenhain 2 von 8

3 Projektdetails 01/ /2013 MLP AG, Heidelberg, Hewlett-Packard, Böblingen Technische Dokumentation zu Exchange und Sharepoint 2013 Im Rahmen einer Studie zu den Möglichkeiten von Exchange 2013, sowie Sharepoint 2013, wurde in einer virtuellen Umgebung die Installationsroutine, sowie die Konfiguration der Produkte für HP/MLP veranschaulicht. Die dabei entstandene Dokumentation soll der Produktivsetzung in der Kundenumgebung dienen. 05/ /2012 RWE IT GmbH, Essen / Köln / UK / NL Projektleiter Smart Client Roll Out Verantwortlich für die Migration des aktuellen Betriebssystems Windows XP auf den neu entwickelten SMART Client (basierend auf Windows 7), die Konsolidierung der Applikationslandschaft inklusive Lizenzmanagement, die Paketierung aller Applikationen und die Anbindung an SCCM, bei drei Tochtergesellschaften der RWE. Projektinitiierung Team-Lead von 11 Personen (Steuerung) Aufwandsschätzung und Planung Baselinedefinition (HW/SW) Angebotserstellung Erstellung der Projektdokumentation (Projekthandbuch, Projektplan, etc.) Risikomanagement Implementierung eines Change Managements Budget: / /2012 Gothaer-Systems GmbH, Köln Projekt Planon: Vorstudie zum Projekt Projektinitiierung Team-Lead von 7 Personen (Steuerung) Aufwandsschätzung und Planung Budget: von 8

4 01/ /2012 macom GmbH, Stuttgart Beratung zur Ausweitung der Services in Richtung IT Konzipierung von Leistungspaketen; Ausarbeitung und Leitung des Workshops zu diesen Leistungspaketen; Erstellung des Projektplans zur weiteren Vorgehensweise; Dokumentation des Outputs. 10/ /2011 Hewlett-Packard CDS GmbH für General Motors Europa, Rüsselsheim Service Manager / Projektmanager Verantwortlich für die Lieferung der von HP gesteuerten Services an 17 Standorten in 9 europäischen Ländern für über Benutzer. Projektleiter für einen Windows 7 Rollout, sowie einen Hardwareaustausch von ca Workstations(Windows, HP UX) in sieben verschiedenen Ländern in Europa mit einer Budgetverantwortung von Leitung eines Teams von 9 Mitarbeitern Stakeholder-Analyse Zeit-, Ressourcen-, Aufwands- und Budgetplanung Risikomanagement Scope-, Termin-, Kosten und Kommunikationsmanagement Erstellung und Kontrolle des Projektplans (Microsoft Project, EPM, GM eigene Tools) Statusreporting an Bereichsleitung und Geschäftsführung Eskalationsmanagement Planung und Entwicklung geeigneter SLA s / KPI s zur Steuerung und Überwachung des operativen Tagesgeschäftes. Planung der Einsatzgebiete des Teams und Überwachung der Einhaltung von SLA s. Aufbau und Einführung eines Lifecyclemanagements für Workstation HW und Lease Verträge. Aufsetzen und Durchführen regelmäßiger Reportings zu den Kennzahlen Ableiten abgesicherter Maßnahmen zur Einhaltung der SLA s. Planung, Design und Einführung aller im Tagesgeschäft relevanten Prozesse, dazu gehörten die Bereiche: Assetmanagement, Leasemanagement, Lagermanagement, Rolloutmanagement und Onsitemanagement. Implementierung eines IT Lagers für die Annahme und Auslieferung der von General Motors gekauften und geleasten Hardware in Deutschland, Schweden und Italien. Erweiterung der Lager mit Services, wie z.b. Installation von Workstations und Reparatur Services für kleinere Hardware Schäden. 4 von 8

5 Prozessentwürfe und weiterführende Ausarbeitungen, unter anderem Change Management-, Asset Management- und Onsite-Service Delivery Prozesse. Prozessimplementierung und Kennzahlenreporting. Trainer Microsoft Office Trainer für Mitarbeiter der Hewlett-Packard CDS GmbH mit Schwerpunkt auf den Applikationen Excel, Outlook, MS Project und Visio durch E- Learning (ca. 450 Mitarbeiter in über 30 Kursen) Kommunikationstrainer für diverse Kunden und interne Mitarbeiter der Hewlett- Packard CDS GmbH (ca. 200 Mitarbeiter in über 18 Kursen) Anfertigung von Hand-Out Material Workshop Vorbereitung und Nachbereitung Rollenspiel-Entwicklung E-Learning Angebote entwickelt und vermittelt über den virtuellen Klassenraum von Hewlett-Packard 03/ /2007 Sanofi Aventis, Frankfurt Höchst Führung von drei Mitarbeitern im operativen Tagesgeschäft. Verantwortlich für die Sicherstellung der korrekten Einarbeitung von Testfällen in die Testdatenbanken. Aufsicht der Testdurchführung. Fachliche Leitung bei der Erstellung der internen Produktdatenbank, Durchführung der Initialbefüllung und Übergabe an den laufenden Betrieb. Stakeholder-Analyse; Zeit-, Ressourcen-, Aufwandsplanung; Risikomanagement; Scope-, Termin-, Kosten und Kommunikationsmanagement; Eskalationsmanagement. Service-Analyse; Erstellen von SLA s; Planung der Einsatzgebiete des Teams und Überwachung der Einhaltung von SLA s; Ableiten abgesicherter Maßnahmen zur Einhaltung der SLA s. 5 von 8

6 11/ /2007 SEB, Frankfurt am Main Teilprojektleiter Qualitätssicherung Qualitätssicherung für Schnittstellen in ABAP (SAP) und Nostro an ein neues Input-System. Abnahme aller Schnittstellentests und Koordination der Lieferanten mit einem Team von 4 Mitarbeitern. Zeit-, Ressourcen-, Aufwandsplanung; Risikomanagement; Scope-, Termin-, Kosten und Kommunikationsmanagement; Eskalationsmanagement; Applikationsanalyse. Qualitätsmanagement und Testverfahren UAT (User Acceptance Test); Qualitätsmanagement: Definition und Dokumentation aller Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen des Projektes; Definition der Validierungsinfrastruktur bezüglich Hard- und Software; Verantwortung für den Aufbau der Testumgebung; Erstellen der Fachdokumentation. 06/ /2006 Hassia Mineralquellen, Bad Vilbel Projektleitung Rollout Rollout von PCs und die Migration von 800 Systemen von Windows 2000 nach Windows XP mit einem Team von sieben Mitarbeitern. Einrichtung des User-Helpdesk. Project Management Time-, Ressource-, Effort control; Risk Management; Scope-, Cost Management; Eskalation Management. Planung der Einsatzgebiete des Teams und Überwachung der Einhaltung von vorgegebenen SLA s; Einrichtung eines Helpdesk mit Vorgaben zu Call-Annahmen im Rahmen des Projektes; Überwachung und Reporting des Lösungsgrades des Helpdesk. 6 von 8

7 04/ /2006 PricewaterhouseCoopers, Frankfurt am Main Umzug eines Rechenzentrums als Leiter des Projekt Management Office (PMO). Terminkoordination mit Frachtunternehmen; Scope-, Termin-, Kosten und Kommunikationsmanagement; Projektbudgetanalyse und Reporting an die Projektleitung; Verantwortlich für die Bereitstellung von Servicetechnikern für den Auf- und Abbau Führen und Koordinieren von Meetings mit den Stakeholdern Überwachung der Abrechnungen von Subunternehmern 05/ /2006 Hewlett-Packard, Heidelberg für MLP Finanzdienstleistungs AG Teamleiter für ein Team von fünf Mitarbeitern in der Qualitätssicherung für die Softwareverteilung von diversen Applikationen. Der QA Prozess berücksichtigte dabei den gesamten Lebenszyklus incl. Hardwarezertifizierung, Softwareverteilung, Inventarisierung, Assetmanagement und Configuration Management. Zeit-, Ressourcen-, Aufwandsplanung; Eskalationsmanagement. Planung der Einsatzgebiete des Teams und Überwachung der Einhaltung von vorgegebenen SLA s; Qualitätsmanagement und Testverfahren UAT (User Acceptance Test); Qualitätsmanagement: Definition und Dokumentation aller Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen des Projektes; Definition der Validierungsinfrastruktur bezüglich Hard- und Software; Verantwortung für den Aufbau der Testumgebung; 7 von 8

8 06/2002-4/2005 Rantex, Darmstadt Projektleiter für kleine (500) bis mittlere (1.500) PC und Drucker Rollouts bei diversen Kunden. Zeit-, Ressourcen-, Aufwandsplanung; Risikomanagement; Scope-, Termin-, Kosten und Kommunikationsmanagement; Eskalationsmanagement; Hardware Lieferanten Steuerung; Beratung für IT Prozesse für den laufenden Betrieb; Beratung des IT Einkaufs 07/ /2002 Megacompany Blum GmbH, Borken Beratung von kleinen bis mittelständigen Unternehmen zur Netzwerkinfrastruktur. Verkauf, Planung und Aufbau von Netzwerken. Einrichtung der Hardware und Schulung der IT Verantwortlichen. 8 von 8

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences)

2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor of Sciences) Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG 2006-2010 Studium Wirtschaftsinformatik und E-Business an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (Bachelor

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003 Diplom-Informatiker, Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Christian Unger, PMP Stellvertretender Geschäftsführer Senior Manager E-Mail: christian.unger@arcondis.com AUSBILDUNG 2011 Diplom in Intensivstudium KMU (60 Tage), Universität St. Gallen

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker Berater-Profil 2921 Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Fachlicher Schwerpunkt: - Projekt- Teilprojektleitung, MSI-Paketierung - Netzwerk Administrator Windows NT, Novell 4.x,

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule.

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule. Personalprofil Stefan Haberberg Consultant E-Mail: stefan.haberberg@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule

Mehr

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer

Qualifikationsprofil. Sven Werner. Senior Consultant und Trainer Qualifikationsprofil Sven Werner Senior Consultant und Trainer Persönliche Daten Anschrift Heinrich-Campendonk-Str. 22 D 41470 Neuss Kontakt Mobil: +49 (0)151 / 22657701 Festnetz: +49 (0)2137 / 933560

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.

CSC ITW. Customer Service Center Informationstechnologie Wichert. Persönlich Daten Name : Frank Wichert. www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw. CSC ITW Customer Service Center Informationstechnologie Wichert Persönlich Daten Name : Frank Wichert 2 0 1 4 www.csc-itw.de / www.pmo-cscitw.de 1 Profil Schwerpunkte : Projektmanagement, Multiprojektmanagement

Mehr

Dr. Robert Scholderer

Dr. Robert Scholderer Profil Persönliche Daten Name Dr. Robert Scholderer Status Selbständiger SLA-Berater Alter 40 Jahre E-Mail robert@scholderer.de Telefon/fax +49 721 570 44 387 Mobil +49 175 56 86 936 Adresse Rohrbacherhof

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Berater und Trainer Change Management, sowie Projekt- und Service Management

Berater und Trainer Change Management, sowie Projekt- und Service Management Berater und Trainer Change Management, sowie Projekt- und Service Management Michael Zwick Am Bonifatiusbrunnen 45 60438 Frankfurt am Main Tel: +49 (0)69 25616953 Mobil: +49 (0)179 5086851 Email: Homepage:

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Profil Thomas Hentrup Projektmanager PMP

Profil Thomas Hentrup Projektmanager PMP Profil Thomas Hentrup Seit 03/1011 Freiberufliche Tätigkeit 11/2011 Re-Zertifizierung PMP 10/2011 Seminar Rapid Assessment & Recovery of Troubled Projects (ESI) 07/2011 Seminar Projektleitung, Management

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY THORSTEN FREY CONSULTING Projekterfahrungen 2014.10 heute Branche: Chemie, Metall, Banken u.a. Hewlett Packard, Bad Homburg Teilprojektleiter Zeitwirtschaft Tätigkeit: Payroll & Time Management Expert

Mehr

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit Geburtsjahr: 1966 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Verheiratet, 1 Tochter Deutsch Senior Consultant Weltweit

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Pestalozzistrasse 34 41236 Mönchengladbach gordon.shepherd@me.com 0163 / 8478471. Oceans & Company, Frankfurt. Best Secret GmbH, München

Pestalozzistrasse 34 41236 Mönchengladbach gordon.shepherd@me.com 0163 / 8478471. Oceans & Company, Frankfurt. Best Secret GmbH, München PROJEKTLISTE Oceans & Company, Frankfurt 04.2015 - heute Interim CIO Strategischer Berater der Geschäftsführung bei IT relevanten Fragen Ausarbeitung der IT-Strategie Definition von SLAs und OLAs Steuerung

Mehr

Beraterprofil von Sven Erhatic

Beraterprofil von Sven Erhatic Geburtsjahr: 1972 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Betriebssysteme: Datenbanken: Programmiersprachen: geschieden,

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09.

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09. LEBENSLAUF Name Albert Creeten Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de Geburtsdatum 15.09.1967 Geburtsort Tongeren (Belgien) Familienstand Ledig Nationalität

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann Ihr Projekt ist meine Passion. Position: Senior Projektmanager Jahrgang: 1965 Ausbildung: Qualifikationen: Zertifizierungen: Werkzeuge: Sprachen: Fachabitur, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik IT sehr gute

Mehr

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse)

Deutsch (Muttersprache) Englisch (mündlich und schriftlich sehr gut) Spanisch (mündlich und schriftlich einfache Kenntnisse) Personalprofil Mathias Stächele Senior Consultant E-Mail: mathias.staechele@arcondis.com AUSBILDUNG 2001-2006 Diplom Informatiker (HS Furtwangen University) 1999 Fachhochschulreife (Angell Wirtschaftsinstitut

Mehr

2014 Scrum Master Product Quality Review

2014 Scrum Master Product Quality Review Personalprofil Melanie Löffler Consultant E-Mail: melanie.loeffler@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik 2010 Praktikum im Bereich

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache)

2013 Erfolgreiche Kommunikation in schwierigen Situationen Organisationsuntersuchung und Geschäftsprozessoptimierung. Deutsch (Muttersprache) Personalprofil Jessica Pless Junior Consultant E-Mail: jessica.pless@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2012 Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre Vertiefung Healthcare Industry

Mehr

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache J e n s S t a a b Diplom Informatiker (FH) Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Freiberufler Hohe Brück 12 60437 Frankfurt am Main Mobil: +49 173 329 4767 Geboren: 28.08.1967 2 Kinder Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen

2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Vertiefungsrichtung Business Consulting, Fachhochschule Furtwangen Personalprofil Andrea Kreim Managing Director / Senior Manager E-Mail: andrea.kreim@arcondis.com AUSBILDUNG 1999 Wirtschaftsgymnasium in Bad Säckingen 2003/2004 Diplom-Informatikerin, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse)

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse) BERGEMANN GMBH IT-Consulting und Training Bärenstutz 1 A CH - 3110 Münsingen mobil +41(0)79-8302823 office +41(0)31-7216220 fax +41(0)31-7216219 homepage email www.bergemann-gmh.ch info@bergemann-gmh.ch

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

2009 Abitur am St. Ursula Gymnasium Freiburg, Deutschland (Abschluss mit 1,3)

2009 Abitur am St. Ursula Gymnasium Freiburg, Deutschland (Abschluss mit 1,3) Personalprofil Karin Hochsticher Consultant E-Mail: karin.hochsticher@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg,

Mehr

Q U A L I F I K A T I O N E N

Q U A L I F I K A T I O N E N Q U A L I F I K A T I O N E N Fähigkeiten - Transitionplanung und -koordination - Fachliche Teamleitung und -organisation - Problem- und Changemanagement - Projektmanagement und -planung - Hardware-Sizing

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Projektübersicht. 03/2012 Qualifizierung zum Mobile Forensiker. 07/2008 Qualifizierung zum IT Sachverständigen

Projektübersicht. 03/2012 Qualifizierung zum Mobile Forensiker. 07/2008 Qualifizierung zum IT Sachverständigen Projektübersicht 08/2012 Qualifizierung zum IT - Forensiker 03/2012 Qualifizierung zum Mobile Forensiker 07/2008 Qualifizierung zum IT Sachverständigen 02/2007 Qualifizierung zum Datenschutzbeauftragten

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Outcome Unternehmensberatung GmbH Die Outcome Unternehmensberatung Gründung im April 2001 IT-Beratungshaus mit Standort Köln Umsatz 2013: 6,9 Mio. Aktuell 43 festangestellte Mitarbeiter

Mehr

Peter Hake, Microsoft Technologieberater

Peter Hake, Microsoft Technologieberater Peter Hake, Microsoft Technologieberater Risiken / Sicherheit Autos Verfügbarkeit Richtlinien Service Points Veränderungen Brücken Straßen Bahn Menschen Messe Airport Konsumenten Kennt die IT-Objekte,

Mehr

Unternehmensprofil H&S reliable solutions

Unternehmensprofil H&S reliable solutions Unternehmensprofil Unternehmensprofil Simplify your Business Unternehmen Das Unternehmen Die ist eine Unternehmensberatung, fokussiert auf Prozess-, Projekt- und Performancemanagement, mit dem Hauptsitz

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt. AS-Consulting Andreas Schweiggart. Max - Planck - Str. 41 85748 Garching

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt. AS-Consulting Andreas Schweiggart. Max - Planck - Str. 41 85748 Garching Profil IT-Consultant Kontakt Max - Planck - Str. 41 85748 Garching Mobil: +49 (0)172-814 26 97 Telefon: +49 (0)89-320 76 19 Telefax: +49 (0)89-1488-248779 e-mail: Andreas@Schweiggart.com Stand: 09/2003

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb : Informationen für Management und Betrieb 1 Agenda Einführung Informationen für Management und Betrieb Abnahmetests Prozesse o Übersicht o Betriebsprozesse o Management Prozesse Anhang A: Beispiel zur

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland Personalprofil Maximilian Bock Junior Consultant E-Mail: maximilian.bock@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2013 Master of Science in Betriebswirtschaftslehre, Martin- Luther-Universität

Mehr

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.

Koordinaten. Summary. Sprachen. Branchen. Ich suche. Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss. Koordinaten Kai-Uwe Kloß Rederhof 15 D-41363 Jüchen + 49 2181 499 756 + 49 177 8 499 756 kontakt@kukloss.de Summary Ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsinformatiker und langjährige Erfahrung

Mehr

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011 CHECKUP-BARTHEL GbR http://www.checkup-barthel.de http://www.screencast.com/t/mjzmotu3mj http://checkup-barthel.de/referenzen/qa.aspx http://checkup-barthel.de/referenzen/pm.aspx

Mehr

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter

Persönliche Daten. Fachliche Schwerpunkte / Technische Skills. Name, Vorname. Geburtsjahr 1962. Senior IT-Projektleiter Persönliche Daten Name, Vorname OB Geburtsjahr 1962 Position Senior IT-Projektleiter Ausbildung Technische Hochschule Hannover / Elektrotechnik Fremdsprachen Englisch EDV Erfahrung seit 1986 Branchenerfahrung

Mehr

Absolvierte Projekte

Absolvierte Projekte Absolvierte e Persönliche Daten (Stand 05/2009) Name Dirk Heese Wohnort Jahrgang 1967 Heinrich-Heine-Promenade 3c 15366 Hoppegarten - Deutschland Fremdsprachen Englisch Ausbildung Elektromechaniker staatlich

Mehr

IT Profil David Hajduk

IT Profil David Hajduk Persönliche Angaben: Name David Hajduk Adresse Am Weiher 37 65239 Hochheim am Main Mobil +49 (0) 176 212 55 637 e-mail mail@david-hajduk.de Internet www.david-hajduk.de Geburtsjahr 1985 Schwerpunkte Implementierung,

Mehr

Education Services HP Deutschland

Education Services HP Deutschland Education Services HP Deutschland Technical Update Base 21.+ 22.Oktober 2004 Sybille Saile - Business Developer Karl Bruns - Trainer 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

Projektarbeit XXXX. Projektdokumentation. Operative Professional IT Projektleiter

Projektarbeit XXXX. Projektdokumentation. Operative Professional IT Projektleiter Projektdokumentation Eine Migration von Microsoft Windows XP auf Windows 7 inklusive dem Anwendungsportfolio Operative Professional IT Projektleiter (anonym) Sperrvermerk Die vorgelegte Projektarbeit mit

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

Projektliste Torsten Meringer

Projektliste Torsten Meringer Projektliste Torsten Meringer Co-Autor System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Unleashed Zeitraum: Branche: Projekte: fortlaufend diverse Pre-Sales Präsentationen / Workshops / Proof-of-concepts

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 7 12 1 4 12 Tester Projektleiter Testmanager Entwickler Banking

Mehr

Jens-Peter Berk, CISSP

Jens-Peter Berk, CISSP Leiter / Senior Consultant / Projektmanager Zur Person Jens-Peter Berk, geboren 1972 in Bretten Schulbildung Studium Wirtschaftsgymnasium Bruchsal, Abschluss: Allgemeine Hochschulreife 1993 1998 BWL an

Mehr

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS ITIL mit SAP R/3 Kundenservice für und mit ZENOS Was ist ITIL? Information Technology Infrastructure Library Ende der 80er Jahre entworfen Herausgeber: Office of Government Commerce (OGC) Sammlung von

Mehr

Service Orientierung organisiertes IT Service Management in der BWI IT auf Basis ITIL

Service Orientierung organisiertes IT Service Management in der BWI IT auf Basis ITIL Orientierung organisiertes IT Management in der BWI IT auf Basis ITIL 97. AFCEA-Fachveranstaltung Diensteorientierung aber mit Management Heiko Maneth, BWI IT Delivery, Leitung Prozessarchitektur und -management

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Skill Profil HK - 11009

Skill Profil HK - 11009 Skill Profil HK 11009 Ansprechpartner: Matthias Walter, Tel: +49 (89) 54043630, Mobil: +49 (162) 6706280 tec4net ITSolutions Flunkgasse 22 81245 München www.tec4net.com info@tec4net.com Tel.: +49 (89)

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-Management, SAQ Qualicon Olten, Schweiz

2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-Management, SAQ Qualicon Olten, Schweiz Personalprofil Stéphane Plattner Senior Consultant E-Mail: stephane.plattner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Nachdiplomstudium Qualitäts-, SAQ Qualicon

Mehr

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de Persönliche Daten Name Bernd Kuhn Veilchenstraße 7 89250 Senden Email bernd.kuhn@beok-it.de Mobil +49 15119166337 Aktuelle Position Freiberufliche Tätigkeit Berufserfahrung / Berufstätigkeiten 12/2011

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch 1 Persönlich Daten Name Timo Hümmer Geburtsdatum 08. August 1976 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration Kaufmann im Einzelhandel Überblick n SAP Module Stationärer

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

Das Oracle Release- und Patch- Management unter ITIL in der Praxis

Das Oracle Release- und Patch- Management unter ITIL in der Praxis Das Oracle Release- und Patch- Management unter ITIL in der Praxis Kunde: DOAG Ort: Stuttgart Datum: 03.06.2008 Reiner Wolf, Trivadis AG Reiner.Wolf@trivadis.com Basel Baden Bern Lausanne Zürich Düsseldorf

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

Curriculum Vitae. Persönliche Daten

Curriculum Vitae. Persönliche Daten Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: Dr. Günter Kuscher Geburtsdatum: 1952 Ausbildung: Dr. rer.nat. / Diplom-Mathematiker in der EDV seit: 1981 Einsatzgebiet: Programm-/Projektmanagement Organisations-/Strategieberatung

Mehr

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS AGENDA In eigener Sache Processcontrolling mit Office Demo Excel Maps Processcontrolling mit SQL Server Rolle von SharePoint 2013 Demo Praxisbeispiel Einkaufsprozess

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Dr. Lars Schmiedeberg

Dr. Lars Schmiedeberg Personalprofil Dr. Lars Schmiedeberg Consultant E-Mail: lars.schmiedeberg@arcondis.com AUSBILDUNG 2004 Doktorarbeit (Institut für Molekulare Biotechnologie, Jena) 2001 Studium der Biologie (Ruhr-Universität

Mehr

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS Mit matrix ist IT einfach! DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS als Voraussetzung für aktuelle Daten in der CMDB Christian Stilz, Project Manager PROJEKTERGEBNISSE CMDB? PROJEKTERGEBNISSE CMDB? Daten unvollständig

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr