AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!"

Transkript

1 Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

2 AMBASSADE, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR IHREN AUSLANDSAUFENTHALT Ambassade ist eine Versicherungslösung für Expats aller Nationalitäten, die für länger als ein Jahr ins Ausland gehen. Ob Sie allein reisen oder mit der Familie, dieser Vertrag bietet Ihnen mit der Krankenversicherung, den Assistance-Leistungen, der Privathaftpflicht-/Rechtsschutzversicherung, der Kapitalversicherung für den Todes- und Pflegefall sowie der Tagegeldversicherung umfassenden Versicherungsschutz, den Sie sich nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen können. VErsichErungsschutz nach mass Sie müssen laufende oder unvorhergesehene Heilbehandlungskosten bewältigen? Ambassade übernimmt Ihre erstattungsfähigen Heilbehandlungskosten zu 100 % und bietet Ihnen dabei eine große Auswahl an Optionen: - 3 Tarife nach Wahl mit unterschiedlichen Erstattungshöchstgrenzen (Essentielle, Medium, Extenso) bis zu einer Höhe von Versicherungsstufen: nur aufenthalt, aufenthalt, aufenthalt Sehhilfen/Zahnarzt - Erstattungshöhen von 100 %, 90 % oder 80 % der tatsächlichen Kosten - Serviceleistung direkte Übernahme der kosten: Sie müssen die rechnung nicht bezahlen, das übernehmen wir für Sie! Sie benötigen während Ihres Aufenthalts Hilfe? APRIL International organisiert Ihren aus medizinischen Gründen notwendigen Rücktransport rund um die Uhr an Ihren Wohnort oder in eine geeignete Klinik und übernimmt die Reise- und Unterbringungskosten eines besuchenden Angehörigen. Sie werden zivilrechtlich zur Verantwortung gezogen? Sie sind gegen die Folgen privater Handlungen versichert, die bei Dritten Personen- oder Sachschäden verursachen. Auch Ihre Kinder sind im Rahmen ihrer außerschulischen Aktivitäten versichert. Ein VErtrag, der speziell fur Expats EntwickElt wurde > Übernahme der Heilbehandlungskosten ab dem 1. Euro mit: - einem Höchstbetrag von Versicherungsgarantie auf Lebenszeit: Sie sind solange versichert, wie Sie möchten, wobei Ihre Beiträge nicht in Abhängigkeit Ihrer entstandenen Heilbehandlungskosten steigen > Zeitlich befristete Gültigkeit der Versicherung in Ihrem Heimatland > Übersetzungs- und Rechtsberatungsservice bei Behördengängen und sonstigen Angelegenheiten > Viele Lösungen und Zahlungsoptionen, die Ihnen die Bezahlung Ihrer Beiträge erleichtern betreuung durch unsere teams in mehreren sprachen (u.a. Englisch & deutsch): telefonisch: 49 (0) von Montag bis Freitag von 8.30 bis Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit) per 2

3 INDIVIDUELL GESTALTBARE VERSICHERUNGS- LÖSUNGEN krankenversicherung > 3 Tarife > 3 Versicherungsstufen nach Wahl > 3 prozentuale Erstattungshöhen, die sich Ihrem Versicherungsbedarf und Ihrem Budget anpassen assistance-leistungen privathaftpflichtund rechtsschutzversicherung sterbe- und pflegekapitalversicherung Freie Wahl der Kapitalzahlung von bis krankentagegeldversicherung Freie Wahl des Tagegelds von 20 bis 200 3

4 GESTALTEN SIE IHREN KRANKENVERSICHERUNGSTARIF IN 3 SCHRITTEN JE NACH ZIELLAND UND BUDGET 1 WÄHLEN SIE IHRE GEWÜNSCHTE VERSICHERUNGSSTUFE aufenthalt aufenthalt aufenthalt Sehhilfen/Zahnarzt 2 WÄHLEN SIE FÜR IHREN GEWÜNSCHTEN KRANKEN- VERSICHERUNGSTARIF DIE LEISTUNGHÖHE AUS EssEntiEllE Heilbehandlungskosten- Höchstbetrag und Basis-Versicherung medium Heilbehandlungskosten- Höchstbetrag und Standard-Versicherung ExtEnso Heilbehandlungskosten- Höchstbetrag und Komfort-Versicherung 3 BEITRAGSREDUZIERUNG DURCH SELBSTBEHALT Unser Versicherungsschutz deckt Ihre Kosten zu 100% der tatsächlichen Kosten. Sie können Ihre Beiträge reduzieren, indem Sie eine Erstattung in Höhe von 90% oder 80% der tatsächlichen Kosten für die Versicherungsleistungen und Sehhilfen/Zahnarzt wählen. aufenthaltskosten werden stets zu übernommen. 4

5 EINE UMFASSENDE UND INNOVATIVE KRANKENVERSICHERUNG VErglEich der tarife ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO krankenhaus - aufenthalt Sie werden am Blinddarm operiert Einzelzimmer, bis 50 /Tag Einzelzimmer, bis 100 /Tag Einzelzimmer, bis 200 /Tag Sie konsultieren einen Allgemeinmediziner 100 % der tatsächlichen Kosten, bis 50 /Leistung 100 % der tatsächlichen Kosten, ohne Höchstgrenze für die ersten 2 Konsultationen pro Jahr* 100 % der tatsächlichen Kosten, ohne Höchstgrenze für die ersten 5 Konsultationen pro Jahr* ambulante behandlung Sie benötigen ein Arzneimittel Ihre Medikamentenkosten werden übernommen** Ihre Medikamentenkosten werden übernommen** Ihre Medikamentenkosten werden übernommen** Sie konsultieren einen Osteopathen Diese Konsultation wird nicht übernommen Kostenübernahme für alternative Heilverfahren bis /Jahr bei einem Maximum von 150 /Sitzung Kostenübernahme für alternative Heilverfahren bis /Jahr, bei einem Maximum von 200 /Sitzung sehhilfen/ zahnarzt Sie kaufen eine Brille Kostenübernahme für Fassung und Gläser bis 150 /Jahr (Kontaktlinsen bis 100 /Jahr) Kostenübernahme für Fassung und Gläser bis 350 /Jahr (Kontaktlinsen bis 200 /Jahr) Kostenübernahme für Fassung und Gläser bis 650 /Jahr (Kontaktlinsen bis 300 /Jahr) Ihr Kind erhält eine kieferorthopädische Behandlung Diese Behandlung wird nicht übernommen Kostenübernahme bis 800 /Jahr/Kind für maximal 2 Jahre Kostenübernahme bis /Jahr/Kind für maximal 3 Jahre * Die darauffolgenden Konsultationen unterliegen einem Höchstbetrag ** Innerhalb der Grenzen des gewählten Tarifs nutzen sie den VorsorgEschutz für ihre ganze familie Mit Ambassade sind versichert: > Malariavorbeugung und andere Impfungen, auch Reiseimpfungen (Gelbfieber, Grippe...) > Behandlungen und Medikamente zur Nikotinentwöhnung > Vorsorgeuntersuchungen für die ganze Familie: Hepatitis B-Screening, Papillomavirus-Screening (sexuell übertragbare Infektionen), Kontrolluntersuchungen des Hörvermögens oder Krebsvorsorge (Brustkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Prostatakrebs...) Und bei Ihren Kindern: > Neugeborenenscreening > Regelmäßige Check-ups beim Arzt oder Kinderarzt > Impfungen (Windpocken, Röteln, Masern, Keuchhusten...) > die Kosten für kieferorthopädische Behandlungen 5

6 UMFASSENDER VERSICHERUNGSSCHUTZ SpEZIELL FÜR EXpATS 1 > HEILBEHANDLUNGSKOSTEN TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO HöcHSTBETRAG der HEILBEHANdLUNGSKOSTEN JE VERSIcHERUNGSJAHR UNd VERSIcHERTE PERSON krankenhausaufenthalt* (ohne ambulante Behandlungen, und Sehhilfen/Zahnarzt) TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO s. Definition S. 10 aufenthalt für medizinische, chirurgische Behandlung oder Tagesklinik s. Definition S. 10 : Transport im Krankenwagen (wenn der aufenthalt von APRIL International übernommen wird) Aufenthaltskosten Honorare für medizinische und chirurgische Leistungen Untersuchungen, Laboranalysen, Arzneimittel Medizinische Leistungen s. Definition S. 10 s. Definition S. 10 s. Definition S. 10 Einzelzimmer (inkl. Kosten für Telefon, Fernsehen und Internet) bis zu 50 /Tag bis zu 100 /Tag bis zu 200 /Tag aufenthalt am Wohnsitz Direkte Übernahme der Kosten bei aufenthalt s. Definition S. 10 Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Externe, mit einem aufenthalt verbundene Konsultation/ ambulante Chirurgie (30 Tage vor und nach dem aufenthalt und bei Vorlage einer aufenthaltsbescheinigung) Elternbett bei aufenthalt des Kindes bis zu 30 /Tag (Kind unter 16 Jahren) bis zu 45 /Tag (Kind unter 16 Jahren) bis zu 60 /Tag (Kind unter 16 Jahren) aufenthalt zur Behandlung psychischer oder nervöser Störungen keine Kostenübernahme bis zu 30 Tage/Jahr bis zu 30 Tage/Jahr * Für jede stationäre Behandlung (außer in einer Tagesklinik s. Definition S. 10 ) ist zunächst eine vorherige Genehmigung einzuholen. Bei Nichteinhaltung dieser Formalität vor dem aufenthalt wird Ihnen ein Selbstbehalt in Höhe von 20 % in Rechnung gestellt. 6

7 D I R E K T E Ü B E R N A H M E I H R E R kr ankenhauskosten W E LT W E I T - R U N D U M D I E U H R krankenhausaufenthalt* (ohne ambulante Behandlungen, und Sehhilfen/Zahnarzt) TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Rehabilitation direkt nach einem aufenthalt, der von APRIL International übernommen wurde 100 % der tatsächlichen Kosten, bis zu 30 Tage 100 % der tatsächlichen Kosten, bis zu 30 Tage 100 % der tatsächlichen Kosten, bis zu 30 Tage Zahnärztliche plastische Chirurgie im Rahmen der Ersten Hilfe nach einem Unfall Krebsbehandlung (Strahlen- und Chemotherapie) keine Kostenübernahme AIDS-Behandlung Organtransplantation * Für jede stationäre Behandlung (außer in einer Tagesklinik) ist zunächst eine vorherige Genehmigung einzuholen. Bei Nichteinhaltung dieser Formalität vor dem aufenthalt wird Ihnen ein Selbstbehalt in Höhe von 20 % in Rechnung gestellt. WIcHTIG > Der Tarif aufenthalt umfasst bei einem Unfall und bei Vorlage eines ärztlichen Attests auch ambulante medizinische Leistungen (inkl. Zahnbehandlungen und Prothesen außer Zahnersatz und -implantate) bis 75 /Leistung und /Jahr/Person. > Bei ambulanter und Sehhilfen/Zahnarzt können Sie zwischen 90 % oder 80 % Erstattung wählen. Dabei gilt trotzdem der jeweilige Höchsterstattungsbetrag und stationäre Leistungen werden weiterhin zu 100 % erstattet. ambulante behandlung TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO ambulante behandlung (außer, Reproduktionsmedizin und Zahnarzt) Konsultationen und Visiten Allgemeinärzte bis zu 50 /Behandlung (bis zu 80 /Behandlung ab der 3. Konsultation/Jahr) (bis zu 130 /Behandlung ab der 6. Konsultation/Jahr) Fachärzte bis zu 80 /Behandlung (bis zu 110 /Behandlung ab der 3. Konsultation/Jahr) (bis zu 180 /Behandlung ab der 6. Konsultation/Jahr) Psychiater keine Kostenübernahme bis zu 5 Konsultationen/Jahr bis zu 5 Konsultationen/Jahr Nichtärztliche Heilberufe* Leistungen von Pflegepersonal, Sprachtherapeuten, Orthoptisten, medizinischen Fußpflegern* Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychomotorik* bis zu 500 /Jahr bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 150 /Sitzung bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 200 /Sitzung * Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. Aufeinanderfolgende, geplante Behandlungen über 20 Sitzungen pro Versicherungsjahr unterliegen der vorherigen Genehmigungspflicht. 7

8 UMFASSENDER (Fortsetzung) VERSICHERUNGSSCHUTZ SpEZIELL FÜR EXpATS ambulante behandlung TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Sanfte Medizin Konsultationen von Osteopathen, Homöopathen, Chiropraktikern, Akupunkteuren, Heilpraktiker und Ernährungsberatern keine Kostenübernahme bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 150 /Sitzung bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 200 /Sitzung Arzneimittel auf Rezept Medikamente und Behandlungen (inkl. Homöopathie und Phytotherapie) Laboranalysen, Strahlendiagnostik und sonstige Apparatemedizin außerhalb eines es Untersuchungen und medizinische Leistungen im (aufenthalt unter 24 Std.) (inkl. Laboranalysen und Strahlendiagnostik) bis zu 500 /Tag bis zu 700 /Tag bis zu /Tag Krebs- und AIDS-Behandlung VorsorgE Impfungen (Kostenübernahme bis zu 50 /Jahr bei Reiseimpfungen s. Definition S. 10 ) (Kostenübernahme bis zu 100 /Jahr bei Reiseimpfungen s. Definition S. 10 ) (Kostenübernahme bis zu 150 /Jahr bei Reiseimpfungen s. Definition S. 10 ) Brust-, Gebärmutterhals-, Mundhöhlen-, Haut-, Prostataund Darmkrebsscreening Sonstige Screeninguntersuchungen (Hepatitis B, Hörstörungen, Neugeborenenuntersuchungen, HIV-Test...) Malariavorsorge Allgemeiner Gesundheitscheck (ein Check alle zwei Jahre) Raucherentwöhnung keine Kostenübernahme bis zu 500 /Jahr bis zu /Jahr Knochendichtemessung reproduktionsmedizin: Wartezeit s. Definition S. 10 von 12 Monaten** Arzneimittel, In vitro-fertilisation, Laboranalysen und Verlaufsund Nachkontrolle keine Kostenübernahme bis zu /Jahr bis zu /Jahr adoption: Wartezeit von 12 Monaten Transport- und Verfahrenskosten keine Kostenübernahme keine Kostenübernahme bis zu in Zone 1 und in den Zonen 2, 3 und 4 ** Keine Wartezeit, wenn Sie vorher einen vergleichbaren oder höheren Versicherungsschutz hatten, der vor weniger als einem Monat gekündigt wurde, bei Vorlage eines Belegs, aus dem der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarte Versicherungsschutz hervorgeht, sowie der entsprechenden Löschungsbescheinigung. 8

9 ambulante behandlung TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO badekur und thalassotherapie*: Wartezeit von 12 Monaten** Kann innerhalb von 3 Monaten nach einem aufenthalt von mehr als 10 Tagen oder einer Entbindung in Anspruch genommen werden, sofern die Kosten dafür von APRIL International übernommen wurden keine Kostenübernahme keine Kostenübernahme bis zu 500 /Jahr hilfsmittel und prothesen*: (außer Sehhilfen und Zahnersatz) Ohne aufenthalt bis zu 150 /Prothese bis zu 300 /Prothese bis zu 600 /Prothese Mit aufenthalt (Kostenübernahme durch APRIL International) bis zu / aufenthalt bis zu / aufenthalt bis zu / aufenthalt mutterschaft* TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Wartezeit von 10 Monaten Direkte Übernahme der kosten bei einer Entbindung Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Zustimmung vorbehaltlich ärztlicher Genehmigung innerhalb von 24 Std. Entbindungskosten: aufenthalt, Einzelzimmer, Aufenthaltskosten, Honorare für medizinische und chirurgische Leistungen Entbindung zu Hause Konsultationen, Apothekenkosten, Untersuchungen und Betreuung vor und nach der Geburt Physiotherapie nach der Geburt bis /je Schwangerschaft (bis bei einer Entbindung durch Kaiserschnitt) bis /je Schwangerschaft (bis bei einer Entbindung durch Kaiserschnitt) bis /je Schwangerschaft (bis bei einer Entbindung durch Kaiserschnitt) Kurse zur Geburtsvorbereitung (nur, wenn sie von einem Arzt oder einer Hebamme erteilt werden) HIV-Screening ausschließlich im Rahmen der geburtsvorbereitenden Untersuchungen Diagnose von Chromosomenanomalien Komplikationen bei Schwangerschaft und Entbindung ** Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. ** Keine Wartezeit, wenn Sie vorher einen vergleichbaren oder höheren Versicherungsschutz hatten, der vor weniger als einem Monat gekündigt wurde, bei Vorlage eines Belegs, aus dem der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarte Versicherungsschutz hervorgeht, sowie der entsprechenden Löschungsbescheinigung. 9

10 UMFASSENDER (Fortsetzung) VERSICHERUNGSSCHUTZ SpEZIELL FÜR EXpATS sehhilfen/zahnarzt TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO zahnarzt: Wartezeit von 3 Monaten** für Zahnbehandlungen, Parodontologie und Endodontie und von 6 Monaten** für Prothesen, Implantate und Kieferorthopädie Zahnbehandlungen Zahnersatz und Implantate* Parodontologie (Zahnfleischbehandlung bei Zahnfleischschwund, Zahnfleischerkrankungen) und Endodontie bis zu 300 /Zahn, bis zu 500 /Jahr und bis zu /Jahr ab dem 2. Jahr keine Kostenübernahme bis zu 500 /Zahn, bis zu 800 /Jahr und bis zu /Jahr ab dem 2. Jahr bis zu 650 /Zahn, bis zu /Jahr und bis zu /Jahr ab dem 2. Jahr Kieferorthopädie* bis 16 Jahre keine Kostenübernahme bis zu 800 /Jahr für maximal 2 Jahre bis zu /Jahr für maximal 3 Jahre sehhilfen: Wartezeit von 6 Monaten** Brillenfassung und Gläser Laserbehandlung von Kurzsichtigkeit bis zu 150 /Jahr keine Kostenübernahme bis zu 350 /Jahr keine Kostenübernahme bis zu 650 /Jahr Kontaktlinsen, inkl. Einweg bis zu 100 /Jahr bis zu 200 /Jahr bis zu 300 /Jahr ** Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. ** Keine Wartezeit, wenn Sie vorher einen vergleichbaren oder höheren Versicherungsschutz hatten, der vor weniger als einem Monat gekündigt wurde, bei Vorlage eines Belegs, aus dem der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarte Versicherungsschutz hervorgeht, sowie der entsprechenden Löschungsbescheinigung. definitionen > direkte Übernahme der kosten: Bei allen Krankenversicherungstarifen können Ihre kosten (wenn Ihr Klinikaufenthalt 24 Std. überschreitet bzw. bei einem Aufenthalt in einer Tagesklinik) direkt übernommen werden: Wir kontaktieren das direkt, um Ihre Rechnung zu bezahlen, so dass Sie die Kosten nicht vorstrecken müssen. Diese direkte Kostenübernahme gilt auch bei Entbindungen. > aufenthalt: Aufenthalt (zur medizinischen oder chirurgischen Behandlung) in einer (öffentlichen oder privaten) Klinik über 24 Std. nach einem Unfall oder aufgrund einer Erkrankung. > Reiseimpfungen: Anti-Rotavirus (Gastroenteritis), Borreliose, Cholera, Frühsommer-Meningoenzephalitis, Gelbfieber, Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Japanische Enzephalitis, Leptospirose, Meningitis, Tollwut, Tuberkulose, Typhus. > Selbstbehalt: Summe, die bei der Regulierung eines Schadens zu Ihren Lasten geht. > Tagesklinik: aufenthalt unter 24 Std., für den Ihnen ein Bett zugewiesen ist, ohne dass Sie die Nacht in der Klinik verbringen. > Tatsächliche Kosten: alle Heilbehandlungskosten, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. > Vorherige Genehmigung: Bestimmte medizinische Behandlungen oder Leistungen müssen vorher von unserem Vertrauensarzt genehmigt werden. Das bedeutet, dass Ihr behandelnder Arzt, der diese Leistungen verordnet, vor Behandlungsbeginn einen Genehmigungsantrag mit detailliertem Kostenvoranschlag auszufüllen hat. > Wartezeit: Zeitraum, in dem der Versicherungsschutz noch nicht in Kraft ist. Die Wartezeit beginnt mit dem Datum auf Ihrer Aufnahmebestätigung, an dem Ihre Versicherung in Kraft tritt. 10

11 profitieren SIE VON EXKLUSIVEN SERVICELEISTUNGEN! Weltweite direkte Übernahme der kosten. Bei einem aufenthalt (Tagesklinik oder Klinikaufenthalt über 24 Std.) setzen wir uns direkt mit dem in Verbindung, um - sofern eine ärztliche Genehmigung vorliegt - Ihre Rechnung zu bezahlen, so dass Sie die Kosten nicht vorstrecken müssen. LEBEN SIE IN DEN USA? Nutzen Sie: > den Zugang zu einem der größten Gesundheitsnetzwerke in den USA: ca ärzte und mehr als Kliniken. Wir zahlen Ihre Rechnungen direkt, ohne dass Sie Vorauszahlungen leisten müssen, für: - Arzt- und Facharztbesuche - Laboranalysen - Strahlendiagnostik - Untersuchungen und medizinischen Behandlungen - die Leistungen von nichtärztlichen Heilberufen > die Arzneimittel-Drittzahlerkarte: Sie müssen Ihre Arzneimittelkosten in mehr als Apotheken in den USA nicht auslegen. > den Hausbesuchs-Service: zur Vermeidung von Wartezeiten in den Notaufnahmen nach vorheriger Absprache mit der Telefonhotline. > den Geolokalisierungsservice, mit dem Sie blitzschnell auf unser Netzwerk medizinischer Dienstleister in den USA zugreifen und den Arzt, die Apotheke oder die Klinik in Ihrer Nähe finden können! SIE SIND EXpAT IN MEXIKO Greifen Sie auf unser medizinisches Netzwerk mit nahezu 850 ärzten und 37 Krankenhäusern in Mexiko zu, bei denen Sie keine Vorauszahlung leisten müssen. Profitieren Sie vom Drittzahler-Service für: > kosten > Konsultationen bei Allgemein- und Fachärzten > Laboranalysen > Strahlendiagnostik > Reha-Maßnahmen Auf Anfrage vereinbaren wir einen Termin (bei ärzten, Physiotherapeuten sowie bei Untersuchungslaboren) für Sie. 11

12 HEILBEHANDLUNGSKOSTEN WELTWEIT Mit der internationalen Versicherung Ambassade sind Sie bei allen Eventualitäten geschützt, die unabhängig von Ihrem Reiseziel während Ihres Auslandsaufenthalts eintreten könnten. Laurent lebt mit seiner Familie seit zwei Jahren in New-York. Nach einem Herzanfall empfahlen die ärzte Laurent eine Herzoperation. Wie hoch ist seine rechnung? > usd entspricht ca Clive arbeitet seit vielen Jahren in Shanghai. Eines Tages wird ihm morgens an seinem Arbeitsplatz schlecht. Ein Kollege begleitet ihn in die Klinik. Wie viel kosten seine medizinischen Analysen? > cny entspricht ca. 652 Leila lebt seit 2013 in London. Als sie bemerkte, dass sich auf ihrem Handgelenk eine Beule bildet, konsultierte sie einen Arzt, der die Zyste entfernte. Wie viel hätte sie ohne Versicherung bezahlen müssen? > gbp entspricht ca Romain und Ameĺie haben sich viel vorgenommen: Sie haben in Marrakech ein Riad gekauft, das sie selbst ausbauen wollen. Während der Arbeiten verrenkte sich Romain das Kreuz. Wie viel kostet seine Behandlung beim Physiotherapeuten? > mad entspricht ca. 168 Marco lebt seit 3 Jahren in Sydney. Auf der Fahrt zu einem Abendessen bei Freunden verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Pfeiler. Wie hoch waren die Ambulanz- und kosten? > aud entspricht ca Die genannten Kosten entsprechen echten Fällen, die von unserem medizinischen Dienst betreut wurden und dienen als Information. Rechtlich sind sie nicht bindend. Es wurden die Wechselkurse angewendet, die in dem Augenblick galten, als die Behandlungen durchgeführt wurden. 12

13 BEITRÄGE 2015 FÜR DIE KRANKENVERSICHERUNG JÄHRLICHE BEITRÄGE inkl. steuern 2015 IN EURO BEI ABSCHLUSS BIS ZUM Zur Ermittlung Ihrer Beitragshöhe stellen Sie zunächst fest, zu welcher Zone Ihr Land der Entsendung gehört. Wenn Sie einen weltweiten Versicherungsschutz wünschen, gelten die Beiträge von Zone 1. Zone 1: Bahamas, Japan, Kanada, Schweiz, USA Zone 2: Brasilien, China, Großbritannien, Hongkong, Russland, Singapur Zone 3: Albanien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Chile, Deutschland, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Kambodscha, Kroatien, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Lettland, Libanon, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Serbien und Montenegro, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Spitzbergem und Jan Mayen, Taiwan, Thailand, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, Vereinigte Arabische Emirate, Vatikanstadt, Venezuela, Weißrussland, Zypern Sonderfall Frankreich: Sie können Frankreich nicht als Zielland wählen. Wenn Sie jedoch möchten, dass in Frankreich durchgeführte Behandlungen versichert sind, wählen Sie bitte die Zone 3 (oder eine höhere Zone: 1 oder 2, wenn sich Ihr Zielland in einer dieser Zonen befindet). Wenn Sie als Expat nach Frankreich gehen, empfehlen wir Ihnen unsere Police Euro cover. Zone 4: Alle Länder, die nicht zu den Zielland 1, 2 und 3 gehören WIcHTIG > die nachfolgend genannten Beiträge gelten für eine Erstattung von. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Beiträge zu reduzieren, indem Sie für und Sehhilfen/Zahnarzt eine Erstattungshöhe von 90 % oder 80 % der tatsächlichen Kosten wählen (die Leistungen bei einem aufenthalt werden jedoch immer zu 100 % übernommen). > Methode für die Berechnung der Beiträge bei Erstattungen von 90 % bzw. 80 % der tatsächlichen Kosten: Berechnung der Beitragshöhe bei einem Erstattungssatz von 90 % der tatsächlichen Kosten: Beitrag, der dem ausgewählten Tarif entspricht, x 0,9 (außer aufenthalt) Berechnung der Beitragshöhe bei einem Erstattungssatz von 80 % der tatsächlichen Kosten: Beitrag, der dem ausgewählten Tarif entspricht, x 0,8 (außer aufenthalt) > Die Höhe des Familienbeitrags richtet sich nach dem Alter der ältesten Person. > Die Altersgrenze für den Abschluss dieser Versicherung beträgt 70 Jahre. Dieser Versicherungsschutz gilt ab dem Beitritt auf Lebenszeit: Sie sind solange versichert, wie Sie dies wünschen. Beispiele für die Beitragsberechnung: > Alice (29 Jahre) ist Expat in den USA (Zone 1). Sie hat den Tarif Extenso mit der Versicherungsstufe aufenthalt gewählt. Um keine Zuzahlung leisten zu müssen, hat sie sich für eine Erstattung von entschieden. Ihr Beitrag beträgt /Jahr. > Frederick (36 Jahre), Lydia (34 Jahre) und Maxime (5 Jahre) gehen nach Australien (Zone 3). Frederick möchte, dass seine Familie umfassend versichert ist. Er wählt den Tarif Medium mit der Versicherungsstufe aufenthalt Sehhilfen/Zahnarzt. Um seinen Beitrag zu reduzieren, hat er sich für eine Erstattung von 90 % der tatsächlichen Kosten entschieden. Sein Jahresbeitrag beträgt 8.002,80 (8.892 x 0,9). > Lorenz (62 Jahre) und Michaela (60 Jahre) sind Rentner und verbringen einen Teil des Jahres in Marokko (Zone 4). Sie haben den Tarif Medium mit der Versicherungsstufe aufenthalt gewählt, um im Falle eines Falles versichert zu sein. Der Tarif aufenthalt wird nur zu 100 % Erstattung der tatsächlichen Kosten angeboten. Ihr Beitrag beträgt insgesamt /Jahr ( ). 13

14 JÄHRLICHE BEITRÄGE 2015 FÜR DIE KRANKENVERSICHERUNG ZONE 1 ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt < 21 Jahre Ind. 984 Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind > 70 Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind ZONE 2 ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt < 21 Jahre Ind. 612 Ind Ind Ind. 732 Ind Ind Ind. 816 Ind Ind Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Ind. 792 Fam Ind. 960 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind. 924 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind > 70 Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind

15 JÄHRLICHE BEITRÄGE 2015 FÜR DIE KRANKENVERSICHERUNG ZONE 3 ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt < 21 Jahre Ind. 480 Ind Ind Ind. 564 Ind Ind Ind. 612 Ind Ind Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Ind. 600 Fam Ind. 744 Fam Ind. 804 Fam Ind. 960 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind. 720 Fam Ind. 804 Fam Ind. 936 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind. 780 Fam Ind. 936 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind > 70 Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind ZONE 4 ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt Sehhilfen Zahnarzt < 21 Jahre Ind. 372 Ind Ind Ind. 468 Ind Ind Ind. 540 Ind Ind Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Ind. 516 Fam Ind. 588 Fam Ind. 684 Fam Ind. 792 Fam Ind. 924 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind. 588 Fam Ind. 696 Fam Ind. 780 Fam Ind. 912 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind. 696 Fam Ind. 804 Fam Ind. 924 Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Ind Fam Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind > 70 Jahre Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind Ind

16 2 > ASSISTANCE-LEISTUNGEN Mit diesem Versicherungsschutz kommen wir Ihnen bei einem Unfall, einer Krankheit oder schwerwiegenden Problemen sieben Tage in der Woche rund um die Uhr zur Hilfe. Ein Anruf oder ein Fax genügen. Bei Unfall oder Krankheit: art der leistungen Rücktransport zwecks Behandlung oder Krankentransport in die am besten geeignete Klinik oder in das Land der Staatsbürgerschaft (oder Herkunftsland, sofern abweichend) Such- und Rettungskosten Rückreise des Versicherten nach Stabilisierung des Gesundheitszustands in das Land der Entsendung Vorschuss der medizinischen Behandlungskosten bei einem aufenthalt im Land der Entsendung* Krankenbesuch eines Familienmitglieds beim Versicherten bei einem Klinikaufenthalt über 6 Tage, sofern dieser allein vor Ort war Ermittlung und Versand von Medikamenten, die vor Ort nicht zur Verfügung stehen Rücktransport der anderen Begünstigten beim Krankenrücktransport des Versicherten aus gesundheitlichen Gründen Kinderbegleitung Bei Ableben des Versicherten: Überführung der sterblichen Überreste nach Hause Übernahme des Transportsargs bei einer Rückführung des Leichnams auf dem Luftweg Anwesenheit eines Angehörigen bei einer Beisetzung vor Ort, wenn sich der verstorbene Versicherte allein im Ausland befand Rücktransport der anderen Begünstigten: der Familienmitglieder (Ehepartner und Kinder), die mit dem Versicherten zusammenlebten HÖHE bis pro Person, bis je Ereignis einfaches Flugticket in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse bis Vorschuss Flugticket für den Hin- und Rückflug in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse und 80 /Übernachtung für 10 Nächte einfaches Flugticket in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse Flugticket für den Hin- und Rückflug in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse bis Flugticket für den Hin- und Rückflug in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse und 50 /Übernachtung für 4 Nächte einfaches Flugticket in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse Bei Verlust oder diebstahl der Personaldokumente, von Gepäck oder des Reisedokuments: Vorschuss von Geldmitteln im Ausland bis Vorschuss eines neuen Reisedokuments im Ausland Übermittlung dringender Nachrichten Bei einem unbeabsichtigten Verstoß gegen die Gesetze eines Landes: Anwaltskosten im Ausland Vorschuss einer Kaution bei einem Strafverfahren im Ausland Bei Ableben oder aufenthalt eines Familienmitglieds: Vorzeitige Rückreise bei Ableben eines Familienmitglieds in das Land der Staatsbürgerschaft Vorzeitige Rückreise bei einem aufenthalt über 5 Tage eines Familienmitglieds in das Land der Staatsbürgerschaft Bei Verständnisproblemen: Übersetzung von rechtlich oder administrativ relevanten Dokumenten einfaches Flugticket in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse bis je Ereignis bis je Ereignis Flugticket für den Hin- und Rückflug in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse Flugticket für den Hin- und Rückflug in der Economy-Klasse oder Fahrschein 1. Klasse bis 500 je Versicherungsjahr * wenn parallel keine Krankenversicherung abgeschlossen wurde. JÄHRLICHE BEITRÄGE inkl. steuern 2015 IN EURO BEI ABSCHLUSS BIS ZUM DIE ALTERSGRENZE FÜR DEN ABSCHLUSS DIESER VERSICHERUNG BETRÄGT 70 JAHRE Europa und mittelmeeranrainerstaaten weltweit Individuell Familie

17 Europa und Mittelmeer-Anrainerstaaten: Albanien, Algerien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, ägypten, Belgien, Bosnien- Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich Mutterland, Färöer, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Libanon, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Niederlande, Norwegen, österreich, Palästinensische Gebiete, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien und Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Spitzbergem und Jan Mayen, Syrien, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern 3 > privathaftpflicht- UND RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG Die Privathaftpflichtversicherung tritt bei finanziellen Folgen von Schäden ein, für die Sie haftbar gemacht werden. Sie gilt nur für den privaten Bereich. Der Hin- und Rückweg zwischen der Wohnung und dem Arbeitsort ist ebenfalls versichert. Auch Ihre Kinder sind im Rahmen ihrer außerschulischen Aktivitäten versichert. Diese Versicherung tritt ein, wenn Sie oder eine Person, für die Sie haften, während der Dauer der Reise und des Aufenthalts im Ausland für den Schaden eines Dritten s. Definition haftbar gemacht werden. Die private Haftpflichtversicherung ist mit einem Informationsservice zu Rechts-, praktischen und Verwaltungsfragen kombiniert. art der leistungen HÖHE Bei Schäden, die dritten zugefügt wurden: Personen- und Sachschäden sowie immaterielle Folgeschäden bis je Schadenfall und Versicherungsjahr bei: s. Definition bis Grober Fahrlässigkeit Sachschäden und immaterielle Folgeschäden für jeden Geschädigten bis je Versicherungsjahr bis je Schadenfall und Versicherungsjahr Selbstbehalt s. Definition von 150 je Schadenfall Schäden (inkl. Feuer, Explosion oder Wasserschäden an Gebäuden, die vom Versicherten für die Organisation von Familienfeiern gemietet oder genutzt wurden) bis je Schadenfall und Versicherungsjahr Selbstbehalt von 150 je Schadenfall Bei Rechtsfragen/-problemen: Informationsservice über Rechts-, Verwaltungs- und praktische Fragen Rechtsschutz bei Streitigkeiten (Strafverteidigung und Regress) Telefongespräche / s bis je Schadenfall und Versicherungsjahr definitionen > dritter: jede Person, die kein Versicherter ist, Personen, die gelegentlich und unentgeltlich die Kinder des Versicherten oder seine Tiere beaufsichtigen und die Hausangestellten des Versicherten > Grobe Fahrlässigkeit: besonders schwere Verfehlung ohne offensichtlichen Vorsatz, einem Dritten einen Schaden zuzufügen > Selbstbehalt: Summe, die bei der Regulierung eines Schadens zu Ihren Lasten geht JÄHRLICHE BEITRÄGE inkl. steuern 2015 IN EURO JE VERTRAG BEI ABSCHLUSS BIS ZUM DIE ALTERSGRENZE FÜR DEN ABSCHLUSS DIESER VERSICHERUNG BETRÄGT 64 JAHRE weltweit ohne usa/kanada weltweit Je Vertrag: Hinweise: > Die Privathaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung ist in Ergänzung zu den anderen Versicherungen des Vertrags auszuwählen > Die Beitragshöhe für die Privathaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung hängt von dem oder den Bestimmungsländern ab > Der Beitrag ist je Vertrag und für alle versicherten Personen nur einmal zu entrichten 17

18 4 > STERBE- UND pflegekapitalversicherung (vollständige und unwiderrufliche Pflegebedürftigkeit) Im Todesfall des Versicherten in Folge einer Krankheit wird/werden dem/n Begünstigten, der/die bei Vertragsunterzeichnung vom Versicherten bestimmt wurde/wurden, die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Die Versicherungssumme verdoppelt sich bei Unfalltod. Die Versicherungssumme wird auch im Pflegefall (vollständige und unwiderrufliche Pflegebedürftigkeit) ausgezahlte s. Definition. JÄHRLICHE BEITRÄGE inkl. steuern 2015 IN EURO FÜR JEDE VERSICHERTE PERSON BEI ABSCHLUSS BIS ZUM DIE ALTERSGRENZE FÜR DEN ABSCHLUSS DIESER VERSICHERUNG BETRÄGT 64 JAHRE 18 bis 30 JahrE 31 bis 35 JahrE 36 bis 40 JahrE 41 bis 45 JahrE 46 bis 50 JahrE 51 bis 55 JahrE 56 bis 60 JahrE 61 bis 64 JahrE Mindestkapital im Todesfall: * Maximales Kapital im Todesfall: * * Verdoppelung bei Unfalltod Beispiel für eine Beitragsberechnung: Für eine Sterbeversicherung in Höhe von zahlt eine 37 Jahre alte Person folgenden Beitrag: ( / ) x 90 = 549 pro Jahr. Die Berechnungsformel ist folgende: (Gewünschte Sterbeversicherung / ) x Beitrag für in dieser Altersgruppe. Hinweise: > Die Höhe der Kapitalzahlung im Todesfall durch Krankheit kann frei festgelegt werden und von bis betragen > Die Sterbekapital- und Pflegeversicherung kann ebenfalls vom (Ehe)Partner abgeschlossen werden, sofern auch er Expat ist > Folgende medizinische Nachweise sind je nach versicherter Todesfallsumme zu erbringen: Sterbekapital bis : Gesundheitsprüfung Sterbekapital bis : Gesundheitsprüfung ausgefüllter Arztbericht** Sterbekapital bis : Gesundheitsprüfung ausgefüllter Arztbericht**, EKG, Blut- und Urinanalysen (bitte erkundigen Sie sich bei uns) ** Erstattung durch APRIL International für Personen unter 60 Jahren die im Rahmen der Sterbeversicherung gezahlten Beträge unterliegen nicht der Erbschaftssteuer, sofern die geltenden Gesetze nichts anderes bestimmen. definition > Vollständige und unwiderrufliche Pflegebedürftigkeit: ärztlich festgestellte vollständige und unwiderrufliche Unfähigkeit des Versicherten, einer Arbeit oder einer Beschäftigung nachzugehen, die ihm Einkünfte oder Gewinn bringt, sowie Notwendigkeit einer Unterstützung durch eine dritte Person bei der Verrichtung von Handlungen des normalen Lebens. 18

19 5 > KRANKENTAGEGELDVERSICHERUNG BEI ÄRZTLICH FESTGESTELLTER ARBEITSUNFÄHIGKEIT Durch die versicherten Tagegelder und die Invalidenrente sind Sie vor den Folgen, die eine Krankheit bzw. ein Unfall auf Ihr Einkommen haben kann, geschützt. Mit Abschluss dieser Versicherungen ist die Weiterzahlung eines Teils Ihres Gehalts während eines bestimmten Zeitraums gewährleistet. Für den Abschluss dieser Versicherung ist der vorherige Abschluss einer Sterbeversicherung Voraussetzung. Die Höhe des Tagegeldes (von 20 bis 200 ) kann frei gewählt werden, sofern die folgenden Regeln eingehalten werden: > die monatliche Gesamtsumme der Tagegelder darf nicht höher als 100 % Ihres monatlichen Nettoverdiensts sein (bzw. 70 % Ihres monatlichen Nettoverdiensts bei Unternehmensgründung oder Wiederaufnahme der Berufstätigkeit vor weniger als einem Jahr). > die Höhe des ausgewählten Tagegeldes hängt von der Höhe der Sterbeversicherung ab. Beispiel: Für ein Tagegeld von 20 muss das versicherte Sterbegeld mindestens betragen. Bei Arbeitsunfähigkeit müssen Sie eine bezahlte Berufstätigkeit nachweisen. Tagegelder: Tagegelder können je nach gewählter Option ab dem 31. oder 61. Tag für eine maximale Dauer von 3 Jahren gezahlt werden. Die Anzahl der monatlich berücksichtigten Entschädigungstage beträgt immer 30 Tage. Mit dem Abschluss einer Tagegeldversicherung ab dem 31. oder 61. Tag profitieren Sie von der Beitragsbefreiung: bei finanziellen Schwierigkeiten wegen Arbeitsausfall, der normalerweise zum Bezug von Tagegeldern berechtigt, bleiben Sie für Ihre gesamten Vorsorgeleistungen kostenfrei versichert. Diese Garantie endet mit 65 Jahren. Invalidenrente: Die Invalidenrente schützt Sie bei Invalidität wegen Krankheit. Das Tagegeld wird nach maximal 3-jähriger Zahlung in eine Jahresrente umgewandelt. Diese Rente wird ab der Umwandlung bis zur Altersrente und längstens bis 65 Jahre gezahlt. Die Rentenhöhe ist proportional zur tatsächlichen Invalidität. JÄHRLICHE BEITRÄGE inkl. steuern 2015 IN EURO FÜR JEDE VERSICHERTE PERSON BEI ABSCHLUSS BIS ZUM DIE ALTERSGRENZE FÜR DEN ABSCHLUSS DIESER VERSICHERUNG BETRÄGT 64 JAHRE 20 tagegeld bei EinEr wartezeit Von 30 tagen 20 tagegeld bei EinEr wartezeit Von 60 tagen Auszuwählendes Mindest-Sterbekapital gleich ausgewähltes Tagegeld x Maximale jährliche Rente gleich ausgewähltes Tagegeld x bis 30 Jahre bis 35 Jahre bis 40 Jahre bis 45 Jahre bis 50 Jahre bis 55 Jahre bis 60 Jahre bis 64 Jahre Berechnungsbeispiel: Eine 40 Jahre alte Person, die ein Tagegeld von 62 mit einer Wartezeit von 30 Tagen wünscht, zahlt (62 / 20 ) x 276 = 855,60 pro Jahr. Hinweis: > Die Krankentagegeldversicherung bei ärztlich festgestellter Arbeitsunfähigkeit kann ebenfalls vom (Ehe) Partner abgeschlossen werden, sofern auch er Expat ist > Folgende medizinische Nachweise sind je nach gewählter Höhe des Tagegeldes/der Invalidenrente zu erbringen: 20 bis 80 : Gesundheitsprüfung 81 bis 100 : Gesundheitsprüfung ausgefüllter Arztbericht* 101 bis 200 : Gesundheitsprüfung ausgefüllter Arztbericht*, EKG, Blut- und Urinanalysen (bitte erkundigen Sie sich bei uns) * Erstattung durch APRIL International für Personen unter 60 Jahren 19

20 wie können wir ihnen helfen? Einige Beispiele, die Ihnen die Leistungen Ihres Versicherungsschutzes aufzeigen... Sie sind gerade in Warschau angekommen und suchen eine Wohnung. Sie finden ein Apartment in einer guten Lage. Allerdings ist der Mietvertrag auf Polnisch, und Sie beherrschen die Rechtsterminologie dieser Sprache nicht. > Im Rahmen der Assistance-Leistungen übernehmen wir auf Wunsch die Übersetzung des Mietvertrags, um Ihnen das weitere Vorgehen zu erleichtern. Sie nutzen Ihren Aufenthalt als Expat in Australien, um surfen zu lernen. Bei Ihrer ersten Stunde rutschen Sie vom Brett und brechen sich das Schlüsselbein. > Im Rahmen der Krankenversicherung werden Sie als Notfall in das nächste eingeliefert, wo Sie die für Ihre Genesung notwendigen Untersuchungen und Behandlungen erhalten. Sie sind seit mehreren Jahren Expat in Singapur, und Ihr Visum läuft bald ab. > Mit der Rechtsschutzversicherung informiert Sie unser Team über die Formalitäten, die für die Verlängerung Ihres Visums notwendig sind. Sie und Ihre Familie sind zum Essen bei Ihrem Kollegen in einem Vorort von New York eingeladen. Dabei beschädigt eines Ihrer Kinder den Bildschirm seines Fernsehgeräts. > Mit der Privathaftpflichtversicherung erhält Ihr Kollege Schadenersatz, um seinen Fernsehbildschirm zu ersetzen, sodass Ihr Budget mit dieser Ausgabe nicht belastet wird. 20

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Mehr

mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014

mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014 [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014 Entdecken Sie im Video, warum sich Expats für APRIL International Expat als Auslandversicherer entscheiden: Laden

Mehr

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Mehr

sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN

sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 BEITRÄGE UND LEISTUNGEN IN USD Entdecken Sie hier, warum sich Expats für APRIL International Expat als Auslandsversicherer

Mehr

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH EURO COVER+ DIE VERSICHERUNGSLÖSUNG FÜR EXPATS IN EUROPA UND DEN MITTELMEER-ANRAINERSTAATEN 2015 Laden Sie unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! APRIL International engagiert sich mit der Fondation

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif)

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar bis auf Widerruf A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Obere Donaustraße 29 EB bob balkan, Stand 10.05.2012 Seite 1 Preisplan bob balkan Preise

Mehr

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat ONE PLUS 40 Jetzt ist Schluss mit wenig: Mit ONE Plus 40 telefonieren Sie mit 350 Freiminuten in alle Netze und haben 1.000 Freiminuten zu ONE und ins Festnetz! Und das zu einem Paketpreis von nur 40,-

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

CRYSTAL STUDIES DAS UMFASSENDE VERSICHERUNGSPAKET FÜR IHR AUSLANDSSTUDIUM 2014-2015 BIS ZU 12. Laden Sie unser kostenlose APRIL Expat App herunter!

CRYSTAL STUDIES DAS UMFASSENDE VERSICHERUNGSPAKET FÜR IHR AUSLANDSSTUDIUM 2014-2015 BIS ZU 12. Laden Sie unser kostenlose APRIL Expat App herunter! STUDIUM FERIEN PRAKTIKA AU- PAIREINSÄTZE BIS ZU 12 MONATE CRYSTAL STUDIES DAS UMFASSENDE VERSICHERUNGSPAKET FÜR IHR AUSLANDSSTUDIUM 2014-2015 Laden Sie unser kostenlose APRIL Expat App herunter! APRIL

Mehr

Leistungsverzeichnis 2015

Leistungsverzeichnis 2015 2015 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre Cigna expatplus -versicherung zusammen Wählen Sie Ihre Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können

Mehr

Leistungsverzeichnis euro PFunD sterling us DOLLAr schweizer FrAnKen

Leistungsverzeichnis euro PFunD sterling us DOLLAr schweizer FrAnKen EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre ExpatPlus versicherung zusammen Wählen Sie Ihren Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können aus 2

Mehr

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland

Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Schadenfälle deutscher Autofahrer im Ausland Inhaltsverzeichnis 1. Rechtlicher Hintergrund 2. Wie läuft die Schadenregulierung ab? 3. Was ist an Besonderheiten zu beachten? 1. Rechtlicher Hintergrund Stellen

Mehr

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz.

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. VACANZA Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. Sinnvoll und sicher. Die Reiseversicherung von SWICA. Das Reisefieber hat Sie gepackt und Ihre Koffer stehen bereit. Sie möchten die schönsten

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Internationale Krankenversicherung

Internationale Krankenversicherung Internationale Krankenversicherung Sie können zwischen drei verschiedenen Tarifen wählen: Silver, Gold und Platinum. Wählen Sie Ihren Tarif aus der nachstehenden Tabelle. Alle Beträge gelten pro Anspruchsberechtigtem

Mehr

World. Globality YouGenio. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität

World. Globality YouGenio. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio World Individueller Schutz in einer globalisierten Welt Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität : Unser bester Versicherungsschutz für Sie und Ihre Familie.

Mehr

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN Ergänzungsschutz Erstklassige Leistungen IM KRANKENHAUS Komfortpatient im Krankenhaus (Tarif PSG) CHEFARZTBEHANDLUNG Freie Wahl für eine privatärztliche

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Die APRIL-Zusatzversicherung für Expats in Frankreich

Die APRIL-Zusatzversicherung für Expats in Frankreich [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN Die APRIL-Zusatzversicherung für Expats in Frankreich Leistungen und Beiträge 2012 APRIL International engagiert sich mit der Fondation pour la Nature et l'homme und dem Verein

Mehr

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Am 2015 AMBASSADE

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Am 2015 AMBASSADE ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015 Ref.: Am 2015 AMBASSADE Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit) zur

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Eine Information der Knappschaft Krankenversicherung für Rentner mit Wohnsitz im Ausland

kranken- und pflegeversicherung Eine Information der Knappschaft Krankenversicherung für Rentner mit Wohnsitz im Ausland kranken- und pflegeversicherung Eine Information der Knappschaft Krankenversicherung für Rentner mit Wohnsitz im Ausland Krankenversicherung für Rentner mit Wohnsitz im Ausland 3 inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

Diabetes - Neu Wir beteiligen uns an den Kosten für den Kauf von Stäbchen zur Messung des Blutzuckerspiegels: mit bis zu 100 pro Jahr.

Diabetes - Neu Wir beteiligen uns an den Kosten für den Kauf von Stäbchen zur Messung des Blutzuckerspiegels: mit bis zu 100 pro Jahr. RÜCKERSTATTUNGEN Hier ein Überblick unserer Vorteile und Leistungen. Nähere Auskünfte über die Bedingungen zur Gewährleistung dieser Vorteile und Leistungen erhalten Sie bei unseren Dienststellen. Ambulantes

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA)

Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Fachbereich Thematik Abzugsteuerentlastung Übersicht über das deutsche Besteuerungsrecht an Lizenzgebühren nach Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Bitte beachten Sie: - Diese Liste erhebt keinen Anspruch

Mehr

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), der T-Mobile

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

3420011 01.2004 (861) 825 A

3420011 01.2004 (861) 825 A Herausgeber: ARAG Krankenversicherungs-AG Prinzregentenplatz 9, 81675 München Telefon +49 (0) 89 41 24-02, Fax +49 (0) 89 41 24-25 25 E-Mail service@arag.de Weitere Informationen durch www.arag.de A 825

Mehr

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen

Globality YouGenio World häufig gestellte Fragen häufig gestellte Fragen Was macht den Tarif attraktiv? Alle Tarifstufen bieten Ihnen und Ihren Kunden einen direkten Zugang zum weltweiten Globalites Servicenetzwerk. Mit höchster Zuverlässigkeit und hervorragendem

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: _ Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Entgeltbestimmungen für den Tarif Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Ein Fahrzeug auf Reisen.

Ein Fahrzeug auf Reisen. Ein Fahrzeug auf Reisen. der Fels in der Brandung Auslandsreisende aufgepasst! Unterwegs mit dem eigenen Auto. Wer mit dem eigenen Auto ins Ausland reist, der kann auch heute noch was erleben. Denn viele

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Die ADAC Incoming- Versicherungen.

Die ADAC Incoming- Versicherungen. Günstiger Schutz. Wertvolle Sicherheit. Wichtig für Ihre Gäste: Dauer/ Monate Beitragstabelle für Einzelpersonen unter 66 Jahren ADAC Reise- Krankenversicherung ADAC Reise-Haftpflichtversicherung Prämie

Mehr

BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT TARIFE Sie können mit der BilliTel Simkarte derzeit zwei Pakete aktivieren (Paket all und Österreich- Paket). Für das Österreich-Paket benötigen Sie einen eigenen

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015 Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit)

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland Allgemeine Konditionen Monatliche Handysurf Flatrate 1 1 GB Anschlusspreis 24,95 Monatlicher Paketpreis 9,95 Mindestvertragslaufzeit 2 flexibel: monatlich kündbar 1) Beinhaltet bis zu 1 GB Datenvolumen

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate.

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate. PREISLISTE MOBILFUNK Gültig ab 15.06.2015 NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbh Am Coloneum 9 50829 Köln ServiceTeam: 0800 2222-800 Fax: 0221 2222-390 Geschäftsführung: Jost Hermanns, Mario

Mehr

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte Tarif Plan1 VERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die in der deutschen GKV versichert sind oder in Deutschland einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben. V ERSICHERUNGSLEISTUNGEN 1

Mehr

!!"!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014

!!!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der T-Mobile

Mehr

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN Mit Gesundheitsrabatt 2 Entscheiden Sie sich für bessere Leistungen! Als privat Versicherter haben Sie Ihre Zukunft in der Hand Mit der Entscheidung

Mehr

Kostenerstattung Ausland

Kostenerstattung Ausland IKK-INFORMATIV Kostenerstattung Ausland WAS SIE IM VORFELD BEACHTEN SOLLTEN Vorwort Die Leistungen Ihrer IKK, der gesetzlichen Krankenversicherung allgemein, begleiten Sie unter bestimmten Voraussetzungen

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

Abrechnungshinweis. Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick -

Abrechnungshinweis. Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick - Abrechnungshinweis Die Sonstigen Kostenträger und ihre Tücken - Abrechnungsabläufe im Überblick - Regelungen für Personen, die im Ausland versichert sind: Nicht jeder im Ausland versicherte Patient ist

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP)

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP) Produktinformationsblatt Reiseschutz für Au Pairs für Aufenthalte bis zu 3 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2008 (AP) Sie interessieren sich

Mehr

Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT. Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte

Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT. Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte Gesundheit in besten Händen GRENZENLOS VERSICHERT Fünf wichtige Fragen und Antworten für Versicherte Europa wächst immer mehr zusammen, frühere Grenzen spielen fast keine Rolle mehr. Damit verbunden sind

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk für Privatkunden

Preise & Tarife Mobilfunk für Privatkunden Gültig ab 01.07.2013 Seite1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.07.2013. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Mobility 50 und Mobility 1000

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste BONUS CARE CLASSIC Ihr Weg in die Private! Anspruchsprofil Jetzt nicht soviel ausgeben!

Mehr

NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser!

NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser! NÜRNBERGER AutoVersicherung - einfach besser! Neu ab 01.04.2007 Zielkundenbeitrag bereits ab SF 1 (KH) Zubehör-Bausteine RabattSchutz und KaskoPlus schon ab SF 1 Neu: RabattSchutz Kasko Neu: GAP-Versicherung

Mehr

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen:

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen: Ansatz und Abrechnung von Reisekosten Änderungen zum 01.09.2005 Für den Ansatz und die Abrechnung von Reisekosten sind bei Inlandsreisen das Bundesreisekostengesetz (BRKG) und bei Auslandsreisen die Auslandsreisekostenverordnung

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche BONUS CARE ADVANCE Plus Ihre private Krankenversicherung Anspruchsprofil Die BONUS CARE

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K Senden an Udbetaling Danmark Kongens Vænge 8 3400 Hillerød Familienleistungen Angaben zum Land, in dem die Krankenversicherung abgeschlossen ist A. Angaben zur Person Name Dänische Personenkennziffer (CPR-nr.)

Mehr

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de

ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. www.continentale.de ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher www.continentale.de ECONOMY alles, was Sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten können Was erwarten Sie von einer privaten

Mehr

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» «Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» ÖKK STANDARD Die einfache und clevere Krankenversicherung.

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatliche Freiminuten 1 100 Innerhalb Deutschland Von Deutschland in die EU-Länder 6 Monatliche Frei-SMS 2 100 Innerhalb der EU-Länder 6 (inkl. nach Deutschland) Monatliches Inklusiv

Mehr

Familienstand ledig verheiratet elp ** verwitwet geschieden

Familienstand ledig verheiratet elp ** verwitwet geschieden Bitte zurück an die Berliner Ärzteversorgung Potsdamer Str. 47 14163 Berlin (Zehlendorf) Antrag auf Anerkennung der Berufsunfähigkeit I. Personalien Mitgl.-Nr.: Titel Name* Geburtsort Geburtsname Vorname

Mehr

Krankenversicherung für Mitglieder

Krankenversicherung für Mitglieder Krankenversicherung für Mitglieder Meine Bank Gesundheit ist das höchste Gut Mitglieder werden optimal betreut Es gibt nichts Wichtigeres im Leben als die Gesundheit. Noch nie war der medizinische Standard

Mehr

Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn

Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn Presseinformation Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn E-Plus Gruppe setzt Roaming-Vorgaben der EU frühzeitig für Prepaid- Kunden aller Marken und

Mehr

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen:

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Warum eine private Kranken-Vollversicherung? Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Während die Zahl der Beitragszahler stetig sinkt, steigt die

Mehr

Zusatzschutz nach Maß.

Zusatzschutz nach Maß. W406-1051/07.15 MG 024 07.15 SZ Starke artner. Beste Leistungen. Wir möchten, dass Sie gesund bleiben bzw. gesund werden. Deshalb haben wir mit unserem artner HanseMerkur den ZusatzSchutz entwickelt: eine

Mehr

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung.

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Schutz vor finanziellen Folgen durch notfallbedingte medizinische Behandlungen.

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 Reiserücktritts-Versicherung REISEPREIS BIS PRAEMIE - 200 EURO 8 EURO - 300 EURO 11 EURO - 400 EURO 13 EURO - 600 EURO 18 EURO - 800 EURO 25 EURO - 1000 EURO 29

Mehr

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Allgemeines K.O. Wichtig Unwichtig 1.10 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit garantiert 1.11 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit mind. Monatsbeiträge

Mehr

Die private Krankenversicherung für Beamte.

Die private Krankenversicherung für Beamte. IHR Plus An GESUNDHEITSSCHUTZ für Beamte Alle Leistungen im Überblick Die private Krankenversicherung für Beamte. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der privaten Krankenversicherung. Die Tarife

Mehr

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen Leistungsstarke Zusatzversicherungen Wincare Die Produktlinie Wincare bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzversicherungen an. So zum Beispiel Diversa Komfort und Natura Komfort: Versicherungen für ambulante

Mehr