Im Handumdrehen zum Eigenheim. Die Sparkassen-Baufinanzierung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Im Handumdrehen zum Eigenheim. Die Sparkassen-Baufinanzierung."

Transkript

1 Im Handumdrehen zum Eigenheim. Die Sparkassen-Baufinanzierung. Rubik s Cube used by permission of Seven Towns Ltd.

2 Inhalt Wohneigentum kauft man nicht alle Tage. Doch es gibt gute Gründe, jetzt ein Haus zu bauen oder eine Immobilie zu erwerben. Diese Broschüre begleitet Sie bei allen Schritten ins eigene Zuhause. Sie beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Immobilienkauf, die Finanzierung und die staatliche Förderung. Die besten Tipps können eine persönliche Beratung jedoch nicht ersetzen. Deshalb stehen Ihnen die Experten der Kreissparkasse mit Rat und Tat zur Seite. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin wir freuen uns auf Sie. Persönlicher ist besser. Wohneigentum statt Miete 4 Immobilienkauf 5 Online-Baufinanzierungsrechner 6 Finanzierungsbeispiel 7 Immobilienfinanzierung 8 Sparkassen-Baufinanzierung 9 LBS-Bausparen 10 Staatliche Förderung 11 Renovieren und Modernisieren 13 Versicherungen 14 Sparkassen- Baufinanzierung LBS-Bausparen Staatliche Förderung Absicherung 3

3 Wohneigentum statt Miete Immobilienkauf Warum soll ich mir eine Immobilie kaufen? Wie finde ich meine Traumimmobilie? Träumen Sie auch von den eigenen vier Wänden? Mit einer Immobilenfinanzierung der Kreissparkasse wird aus Ihrem Haustraum schnell ein Traumhaus mit Top-Konditionen, individuellen Lösungen und fairer Beratung. Lassen Sie Ihre Träume jetzt Wirklichkeit werden. Denn dafür gibt es gute Gründe. Wollen Sie Ihr Leben lang für etwas bezahlen, das Ihnen gar nicht gehört? Sicher nicht. Aber viele Menschen tun genau das, denn sie zahlen Miete. Bei einer Monatsmiete von 650 Euro und einer jährlichen Mietsteigerung von 2 Prozent gehen in 30 Jahren mehr als Euro an den Vermieter. Sie können dieses Geld viel besser verwenden für die Finanzierung Ihrer eigenen Immobilie. Egal ob Eigentümer oder Mieter: Jeder bringt in seinem Leben fürs Wohnen den Gegenwert eines Hauses auf. Aber während der Immobilieneigentümer in die eigene Tasche zahlt, ist das Geld des Mieters weg. Und im wohlverdienten Ruhestand haben Immobilieneigentümer allen Grund zur Freude: Sie bezahlen keine Miete. So bleibt mehr Spielraum für die Verwirklichung von Wünschen und Plänen. Zahlen auch Sie in Ihre eigene Tasche und machen Sie sich unabhängig von Mietsteigerungen. Deshalb: kaufen statt mieten. Die eigenen vier Wände verkörpern Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Der Erwerb eines Eigenheims ist daher für viele Menschen eine Entscheidung fürs Leben. Gut, dass Ihnen dabei unsere Spezialisten zur Seite stehen. Denn sie kennen den Immobilienmarkt vor Ort genau und begleiten Sie professionell nicht nur bei der Immobiliensuche. Ob Eigentumswohnung, Appartment oder Einfamilienhaus wir haben ständig ein umfangreiches Angebot an Immobilien. Sie möchten keine Gelegenheit verpassen und immer aktuell über neue Objekte informiert werden? Dann lassen Sie sich jetzt bei Ihrem Berater als Interessent registrieren. Ihre Vorteile als vorgemerkter Kunde: Einschätzung der aktuellen Marktsituation Marktgerechte Bewertungen Detaillierte Exposés Objektbesichtigungen zusammen mit Spezialisten Unterstützung bei Kaufverhandlungen Vorbereitung des notariellen Kaufvertragsabschlusses Unser aktuelles Immobilienangebot finden Sie auch im Internet unter Jeder Mieter verschenkt im Laufe seines Lebens ein Vermögen Die Ansprüche steigen, die Miete auch. Wollen Sie sich das auf Dauer leisten? Eine jährliche Preissteigerung von 2 % ist eingerechnet. Kennen Sie schon unser Magazin Immobilien- Wert mit vielen Tipps rund um die eigenen vier Wände? Die aktuelle Ausgabe finden Sie unter Quelle: LBS-BW 4 5

4 Online-Baufinanzierungsrechner Finanzierungsbeispiel Was kann ich mir leisten? Finanzierungsbeispiel Online berechnen Als angehender Wohneigentümer brauchen Sie nicht nur die passende Immobilie. Auch die Finanzierung sollte stimmen. Um ein erstes Gespür dafür zu bekommen, können Sie unter einen unverbindlichen Finanzierungsvorschlag erstellen ganz bequem nach Ihren individuellen Wünschen. Unser Online-Baufinanzierungsrechner bietet alles, was sich das Baufinanziererherz wünscht: eine schnelle und unkomplizierte Berechnung für den Einsteiger und eine exakte Detailbetrachtung für den Profi. Die folgende Tabelle hilft Ihnen bei der Ermittlung der Gesamtkosten, Ihres Finanzierungsbedarfs und der monatlichen Belastung. Unsere Beispielrechnung bezieht sich auf eine junge Familie Vater, Mutter, zwei Kinder, das dritte Kind ist unterwegs, die den Kauf eines gebrauchten Eigenheimes plant. Das Objekt kostet Euro, für die Modernisierung sind Euro vorgesehen. Ermittlung des Finanzierungsbedarfs Ihre Rechnung Unser Beispiel Kaufpreis Immobilie + Euro Euro Bei Bauherren: Kaufpreis Grundstück + Euro Baukosten + Euro Nebenkosten: Grunderwerbsteuer (5 %) + Euro Euro Notar/Grundbuchamt (ca. 2 %) Euro Makler + Euro Euro Renovierung/Modernisierung + Euro Euro Sonstiges (Küche, Möbel,...) + Euro Gesamtkosten = Euro Euro Eigenmitteleinsatz - Euro Euro Finanzierungsbedarf = Euro Euro im ImmobilienCenter beraten lassen Den erstellten Finanzierungsvorschlag können Sie einfach ausdrucken oder direkt an unsere Baufinanzierungsexperten zur Terminvereinbarung senden. So profitieren Sie von der kompetenten Beratung in unseren ImmobilienCentern vor Ort. Dort werden Sie von erfahrenen Spezialisten betreut, die Ihnen in allen Fragen rund um die Baufinanzierung zur Seite stehen. Berechnung der Belastung pro Monat Finanzierungsbedarf Euro Euro Ihr Sollzinssatz % + Ihre Tilgung % ang. Sollzinssatz 3 % + Tilgung 2 % = % Annuität (= Belastung pro Jahr) Euro = 5 % Annuität Euro : 12 Monate (= Belastung pro Monat) Euro 1.083,33 Euro Testen Sie jetzt, wie einfach eine moderne Baufinanzierung sein kann, und vereinbaren Sie am besten gleich einen Beratungstermin einfach online über den Baufinanzierungsrechner oder direkt unter der Telefonnummer

5 Immobilienfinanzierung Sparkassen-Baufinanzierung Wie sieht die optimale Finanzierung aus? Für eine gute Baufinanzierung gilt vor allem eines: Sie muss zu Ihnen passen. Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Finanzierungskonzept, das exakt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dazu gehört auch ein optimaler Finanzierungsmix, der Ihre persönliche Lebenssituation berücksichtigt. Das bedeutet nicht nur günstige Zinsen, sondern auch deutlich mehr Extras. Sparkassen- Baufinanzierung Top-Konditionen Individuelle Lösungen Faire Beratung Rundum-sorglos-Paket für Ihre Immobilie LBS-Bausparen Langfristige Zinssicherheit Hohe Flexibilität Staatliche Förderung Zinsgünstige öffentliche Fördermittel Wohnriester-Förderung Absicherung Absicherung für Sie und Ihre Familie Schutz Ihrer Immobilie Eigenkapital = Fundament einer soliden Finanzierung Individuell und flexibel: die Sparkassen-Baufinanzierung Unverhofft kommt oft, sagt man. Mit den meisten Finanzierungen können Sie auf die Wechselfälle des Lebens jedoch nicht reagieren. Anders mit der Sparkassen- Baufinanzierung: Sie ist individuell auf Sie zugeschnitten und passt sich Ihrem Leben an. Auf die Sparkassen-Baufinanzierung ist in jeder Lebenslage Verlass. Sie verdienen besser? Flexible Darlehensrate! Sollte die nächste Gehaltserhöhung besonders gut ausfallen, können Sie Ihren Tilgungssatz entsprechend anpassen. Ob 1, 2 oder 3 % p. a., einmal jährlich können Sie kostenlos wechseln. Sie haben Geld übrig? Bis zu 5 % p. a. Sondertilgung! Nutzen Sie frei verfügbares Kapital, um Ihr Darlehen schneller zurückzuzahlen. Sondertilgungen von bis zu 5 % pro Jahr sind bei uns ohne Aufpreis möglich. Sie wollen dauerhaft niedrige Zinsen? Bis zu 15 Jahre Festzinsbindung! Feste Zinsen schaffen Planungssicher heit. Bei unserer Baufinanzierung können Sie die Zinsen bis zu 15 Jahre festschreiben. In Kombination mit einem Bausparvertrag sind auch deutlich längere Zinsfestschreibungen möglich. Sie brauchen mehr Zeit? 12 Monate keine Bereitstellungszinsen! Wird Ihr Baufinanzierungskredit z. B. nach Baufortschritt oder nach Abschluss der Renovierungsmaßnahmen ausbezahlt, zahlen Sie 12 Monate lang keine Bereitstellungszinsen. Sie wünschen mehr Sicherheit? Unser Vorschlag: HypoSchutz! Arbeits losigkeit und Arbeitsunfähigkeit sind die häufigsten Ursachen dafür, dass die Raten für eine Finanzierung nicht mehr aufgebracht werden können. Mit dem HypoSchutz sichern Sie Ihre Finanzierung ganz einfach dagegen ab. 8 9

6 LBS-Bausparen Staatliche Förderung LBS-Bausparen: Schritt für Schritt zum Eigenheim Ein wichtiger Baustein jeder Finanzierung ist ein Bausparvertrag. Er kombiniert das Ansparen von Eigenkapital mit niedrigen Zinsen in der Darlehensphase. Diese sind von den Kapitalmarktzinsen abge- koppelt und bereits bei Vertragsabschluss garantiert. Das Bauspardarlehen wird ausgezahlt, wenn die Mindestansparung erreicht und der Vertrag zuteilungsreif ist. Mit einem LBS-Bausparvertrag profitieren Sie von einer schnellen Tilgung, gleichbleibenden Raten und festen Zinsen bis zum Laufzeitende. Wohnriester: günstiger Finanzieren mit Geld vom Staat Wie ein Turbo wirkt die staatliche Wohnriester-Förderung beim LBS-Bausparen, und zwar sowohl in der Spar- als auch in der Darlehensphase. Mit ihr bauen Sie schneller und leichter Eigenkapital auf und können sich bei der Tilgung entlasten. Wohnriester ist jetzt vielseitig verwendbar und noch flexibler für den Kauf oder Bau der eigenen vier Wände, die Entschuldung des geliebten Eigenheims oder den alters- und behindertengerechten Umbau der selbst genutzten Immobilie für mehr Barrierefreiheit. Grundzulage: Kinderzulage: ledig verheiratet / eingetragene Lebenspartnerschaft Kind vor 2008 geboren Kind ab 2008 geboren 154 Euro 308 Euro 185 Euro 300 Euro Starter-Bonus: Sparer unter 25 Jahren 200 Euro (einmalig) Schneller ans Ziel Vorfinanzierungskredit Sie möchten jetzt bauen, modernisieren oder eine Immobilie kaufen, haben aber noch keinen Bausparvertrag angespart? Mit dem Vorfinanzierungskredit kommen Sie trotzdem sicher ans Ziel. Denn dabei wird die Bausparsumme durch einen Kredit mit marktüblichen Zinsen vorge- streckt. So steht Ihnen sofort Kapital zur Verfügung. Parallel wird der Bausparvertrag angespart. Am Zuteilungstermin wird der Kredit durch die Bausparsumme abgelöst und Sie genießen alle Vorteile des Bauspardarlehens. Das bedeutet nicht nur günstige Konditionen, sondern auch größtmögliche Planungs- und Zinssicherheit über den gesamten Finanzierungszeitraum. Die vollen Riesterzulagen erhalten Sie, wenn sie jährlich mindestens 4 % Ihres Vorjahres-Bruttoeinkommens (maximal Euro p. a.) abzüglich der jährlichen Riesterzulagen, mindestens aber 60 Euro auf Ihren Altersvorsorge-Bausparvertrag einzahlen oder zur Tilgung Ihres Bauspardarlehens verwenden. Tipp: Alle Einzahlungen bis Euro p. a. inkl. Zulagen können in der Einkommenssteuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Damit sind zusätzliche Steuervorteile möglich

7 Staatliche Förderung Renovieren und Modernisieren Braucht mein Haus eine Frischzellenkur? Öffentliche Fördermittel fürs Bauen und Modernisieren Ihr Wunsch nach den eigenen vier Wänden wird vom Staat unterstützt. Die KfW-Förderung der bundeseigenen Förderbank hilft Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Wohntraums. Für den Bau oder Kauf sowie die Modernisierung von Wohngebäuden hat die KfW-Förderbank verschiedene Förderprogramme aufgelegt. Die Umwelt schützen, Energiekosten senken, den Geldbeutel entlasten Glückliche Hauseigentümer wissen: Da gibt es immer etwas zu tun. Denken Sie jetzt an die Zukunft und bringen Sie Ihre eigenen vier Wände auf Vordermann! Das spart nicht nur Energie, sondern schont langfristig auch Ihren Geldbeutel. In älteren Häusern verpufft teure Energie oft nutzlos durch Wände, Dach und Fenster. Mit optimaler Wärmedämmung, neuen Fenstern und Türen sowie einer modernen Heizung können Sie einen Großteil der Energiekosten einsparen. So machen sich Investitionen schnell bezahlt. Tipp: Ideal für Renovierungen in der Zukunft ist ein LBS-Bausparvertrag. (Energetisch) Modernisieren zahlt sich aus! Dachgeschoss-Ausbau ab Bodenbeläge ab Fassadendämmung ab nach 20 Jahren 30 % Dachsanierung (Dämmung + Eindeckung) ab nach Jahren 30 % Solarenergie ab % Außenanstrich ab Neben Krediten für den Kauf von Wohneigentum werden auch Darlehen mit besonders günstigen Zinssätzen für Maßnahmen zum Energiesparen und zur Verringerung des Ausstoßes von Kohlendioxid vergeben beispielsweise für die Heizungserneuerung, Wärmedämmung und Nutzung erneuerbarer Energien. Welches Programm konkret infrage kommt, richtet sich in erster Linie nach der Art des Vorhabens. Prüfen Sie jetzt, ob Sie für Ihre geplanten Maßnahmen mit zinsgünstigen Krediten des Staates rechnen können. Auf Wunsch informieren wir Sie über die Förderprogramme der KfW-Bankengruppe. Sie werden sehen: Eine kompetente Beratung zahlt sich aus! Faustregel: Sparen Sie ca. 10 Euro pro m² Wohnfläche im Jahr auf einen LBS-Bausparvertrag. So sind Sie vor Überraschungen sicher und profitieren von weiteren bauen Vorteilen: Energieeffizient und modernisieren mit staatlicher mehr Wohnkomfort Förderung und Lebensqualität Werterhaltung Ihrer Immobilie Generationenvorsorge Wohn-Riester* auch für den Umbau der selbst genutzten Immobilie für mehr Barrierefreiheit! * Es gelten Fördervoraussetzungen. Wintergarten ab Neues Bad ab Geothermie (inkl. Warmwasser) ab (für 160 m² Haushalt) Alle Preisangaben sind unverbindlich. Heizung komplett ab nach 15 Jahren % Fenster ab nach Jahren 5-10 % Kellerdeckendämmung ab % Kosten (Ca.-Preise, bzw. stark objektabhängig) Renovierung fällig nach ca.... Jahren Energieeinsparung (bis zu... %) Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause Stand 09/2013, Quelle: LBS-BW

8 Versicherungen Wie sorge ich für den Fall der Fälle vor? Das Eigenheim ist für viele eine Anschaffung fürs Leben. In so einer langen Zeit kann einiges passieren. Deshalb ist es wichtig, sich gegen Risiken abzusichern. Unsere Baufinanzierungsexperten kennen sich aus. Lassen Sie sich individuell beraten, welche Versicherungen sinnvoll für Sie sind. Sicherheit für Sie und Ihre Familie HypoSchutz Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit sind die häufigsten Ursachen dafür, dass die Raten für einen Immobilienkredit nicht mehr aufgebracht werden können. Mit dem HypoSchutz sichern Sie Ihre Finanzierung ganz einfach dagegen ab. Betriebsbedingte Kündigung Ausfall durch eine längere Krankheit Risikolebensversicherung Schützt die Hinterbliebenen vor finanzizellen Problemen, wenn der Versorger (versicherte Person) stirbt, und gewährleistet dadurch die fortlaufende Rückzahlung der Kreditraten. Hauptverdiener stirbt bei Autounfall Versorger erkrankt unheilbar an Krebs und stirbt Berufsunfähigkeitsversicherung Schützt bei Verlust der Arbeitskraft das Einkommen. So kann das Finanzierungsdarlehen weiterhin zurückgezahlt werden. Auch der bisherige Lebensstandard kann beibehalten werden. Bei Bedarf können auch die Kosten für einen behindertengerechten Umbau oder einen Pflegedienst bezahlt werden. Dauerhaft körperliche Einschränkung nach schwerem Unfall macht eine weitere Berufsausübung unmöglich Berufsunfähigkeit wegen psychischer Erkrankung Private Haftpflichtversicherung Als Hausbesitzer haben Sie ein hohes Haftungsrisiko: Kommt auf Ihrem Grund und Boden jemand zu Schaden, können Sie mit Ihrem gesamten Vermögen haftbar gemacht werden. Eine private Haftpflichtversicherung schützt Sie davor. Außerdem ist ggf. ein Umweltrisiko durch einen Öltank zu berücksichtigen (Gewässerschadenhaftpflichtversicherung). Bei vermietetem Eigentum ist eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung erforderlich. Das gilt übrigens auch für unbebaute Grundstücke, die Sie besitzen. Dachziegel löst sich und fällt auf Auto Fußgänger rutscht bei Schnee auf Gehweg aus Versicherungen bei Baubeginn Bauherren-Haftpflichtversicherung Schützt Bauherren, wenn andere wegen des Bauvorhabens zu Schaden kommen und Schadenersatz fordern. Passant wird durch herabfallende Bauteile getroffen Auto gerät durch Bauschmutz ins Schleudern Bauleistungsversicherung Schützt bei Schäden am eigenen Bau, wenn also Teile des Rohbaus oder der Baumaterialien zerstört oder beschädigt werden. Starkregen unterspült Fundament Bereits eingebaute Heizkörper und Türen werden gestohlen Feuerrohbau-Versicherung Schützt bei Schäden am Rohbau durch Brand, Blitzschlag oder Explosion. Sie ist beitragsfrei, wenn eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen wird (Mindestlaufzeit 3 Jahre). Durch Brandstiftung geraten gelagerte Materialen in Brand und beschädigen Dachgebälk Blitzeinschlag in fast fertigem Wohngebäude vernichtet durch Feuer die gesamte erbrachte Bauleistung Versicherungen beim Einzug Wohngebäudeversicherung Schützt bei Schäden am Gebäude, die durch die Gefahren Feuer, Sturm/Hagel, Leitungswasser und Überspannung sowie weitere Elementargefahren (z. B. Hochwasser, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdbeben) entstehen. Gewitter mit großen Hagelkörnern zerstört das Dach Aufgrund eines Defekts verursacht eine elektrische Leitung einen Brand, der sich rasch auf das gesamte Haus erstreckt Hausratversicherung Schützt bei Schäden durch Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Feuer und Sturm/ Hagel sowie weitere Elementargefahren (z. B. Hochwasser, Überschwemmung, Schneedruck, Lawinen, Erdrutsch, Erdbeben) am Hausrat. Versichert sind die komplette Einrichtung und Gebrauchsgegenstände, wie Haushaltsgeräte, Kleidung oder Bücher. Brand durch Adventskranz zerstört komplette Wohnzimmereinrichtung Bei Einbruch werden sämtliche Wertgegenstände gestohlen 14 15

9 Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Beratungstermin? Sprechen Sie mit uns. ImmobilienCenter Esslingen Bahnhofstraße Esslingen Telefon Telefax ImmobilienCenter Plochingen Am Fischbrunnen Plochingen Telefon Telefax Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße Esslingen KundenService: Telefon Telefax ImmobilienCenter Nürtingen Am Obertor Nürtingen Telefon Telefax ImmobilienCenter Kirchheim Alleenstraße Kirchheim Telefon Telefax ImmobilienCenter Filder Neuer Markt Leinfelden Telefon Telefax ImmobilienCenter Ostfildern Hindenburgstraße Ostfildern Telefon Telefax Gedruckt auf umweltfreundlichem Papier /2014

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Unser umfangreiches Immobilienangebot im Internet: www.sparkasse-herford.de/immobilien Ihr Partner rund um die Immobilie. Gutschein Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Sie möchten bauen,

Mehr

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Jürgen Kowol ImmobilienCenter Nord - Ost Neckarsulm - Weinsberg - Bad Friedrichshall Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Zielsetzung: Ihre

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender.

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Renovieren, Modernisieren, Energie sparen. WÜSTE N ROT UNSER NIEDRIGSTER DARLEHENSZINS A L L E R Z E I T E N Wenn Ihr Eigenheim in die Jahre kommt Sichern

Mehr

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab.

AL _ HAUSRAT. Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen. Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. AL _ HAUSRAT Sie werden sich mit Sicherheit wohlfühlen Für den Fall der Fälle sichern wir Ihren Hausrat finanziell ab. Schützen Sie Ihr Hab und Gut. Die teure Musikanlage, die Plattensammlung voller Raritäten

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

Rund um die Immobilie. Wie kann ich mich absichern?

Rund um die Immobilie. Wie kann ich mich absichern? Rund um die Immobilie Wie kann ich mich absichern? Die Baufinanzierung Sie haben die Wahl zwischen: Annuitätendarlehen Annuitätendarlehen plus Lebensversicherung Hypothekendarlehen plus Lebensversicherung

Mehr

Schritt für Schritt zum Eigenheim

Schritt für Schritt zum Eigenheim Schritt für Schritt zum Eigenheim Wichtige Informationen für Erwerber einer gebrauchten Immobilie Mit dem Kauf einer Immobilie stellen sich mehr Fragen als nur die der Finanzierung. Nach der Freude und

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester?

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester? Wohn-Riester Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren mit dem LBS-Riestermodell? Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren

Mehr

06237Leuna :034638/66666

06237Leuna :034638/66666 Mer s ebur gerlands t r as s e33 OTGünt her s dor f 06237Leuna Tel :034638/66666 Mai l :agent ur f i s c her @t onl i ne. de Riester Rente Top-Renditechancen mit der staatlich geförderten Rente Rürup Rente

Mehr

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.

CISCON Versicherungsmakler GmbH Sommerhausener Weg 16, 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 & Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon. HAUSRAT Es kann viel passieren: Bei einem Gewitter schlägt ein Blitz ein, ein Feuer zerstört Ihre liebgewonnene Einrichtung oder eine defekte Wasserleitung setzt Ihre Wohnung unter Wasser. Solche Schäden

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich Denk für andere dich die nur ein HAUS, ganze WELT. für Zuhause & Glücklich Haushalts- und Eigenheimversicherung Denk wenn was passiert, nichts ist fast passiert. Unsere eigenen vier Wände sind der Ort,

Mehr

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner:

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner: Immer Sicher Wohnen Stauffenbergstraße 20 74523 Schwäbisch Hall / Solpark Tel: 07 91 / 946 19-10 email: info@genotec-eg.de www.genotec-eg.de Vertriebspartner: Wir ebnen den Weg... Genotec eg W ohnbaugenossenschaft

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Düsseldorf, 19. Juni 2009 Halbtagesseminar-Fördermöglichkeiten für Wohngebäude Michael Göttner Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar

Elementar-Versicherung. Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Elementar-Versicherung Alles bestens. Die NV leistet schnelle Hilfe im Schadenfall! nv Elementar Das Klima ändert sich, Unwetter nehmen zu. Sturm Kyrill oder Sommerhochwasser an der Elbe: In den vergangenen

Mehr

Sicher ins eigene Heim. Versicherungen rund um Bauen und Wohnen. Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen

Sicher ins eigene Heim. Versicherungen rund um Bauen und Wohnen. Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen Sicher ins eigene Heim Versicherungen rund um Bauen und Wohnen Bernd Offermanns Versicherungsmakler Herderstr. 24 41379 Brüggen Tel.: 02157 / 127 93 90 Fax: 02157 / 127 93 99 info@offermanns-online.de

Mehr

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Richtig versichert viel Geld gespart Die computergestützte Versicherungsberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie den Fragebogen zur Analyse

Mehr

Par tner der Feuerwehr

Par tner der Feuerwehr Par tner der Feuerwehr Rundum-Schutz mit Elementar für Feuerwehrdienstleistende Info für Gebäudeeigentümer und Mieter. Besonders günstig: 20 % Nachlass Das Klima verändert sich wir passen Ihren Versicherungsschutz

Mehr

db Bausparen Tarif C im Überblick

db Bausparen Tarif C im Überblick db Bausparen Tarif C im Überblick Ab sofort 20 Jahre niedrige Zinsen sichern! Vorteile des db Bausparens Mit db Bausparen kann sich Ihr Kunde viele Wünsche erfüllen: Grundstein für das eigene Zuhause durch

Mehr

PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN

PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN PRO BAU SIE BAUEN MIT SICHERHEIT AUF UNSERER ERFAHRUNG. KOMPETENTE LÖSUNGEN FÜR PRIVATE BAUHERREN VIER WÄNDE, EIN ZIEL. VIER VERSICHERUNGEN, EIN PAKET. Sie nehmen die Zukunft in die Hand und bauen Ihr

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat.

Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Niedersachsen verlassen sich nicht auf Vater Staat. Sie versichern sich gegen Mutter Natur. Klimarisiko sehen elementar versichern. Die Launen der Natur werden durch den Klimawandel immer spürbarer. Starkregen

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Albatros. Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung

Albatros. Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung Albatros Kundeninformation zur Wohngebäudeversicherung Wohneigentum ist für viele Menschen ein bedeutender Teil der Altersvorsorge. Entsteht ein Schaden am Wohngebäude, bedeutet dies oft eine hohe finanzielle

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen Träume finanzieren Arbeitsblatt B1 Seite 1 Deutschland das Sparerland Sparen liegt im Trend. Junge Menschen in Deutschland sparen gut ein Fünftel (20,4 Prozent) ihres verfügbaren Einkommens. Von durchschnittlich

Mehr

Zurich Haushalt/Eigenheim-Versicherung. Das PLUS für Ihren Besitz

Zurich Haushalt/Eigenheim-Versicherung. Das PLUS für Ihren Besitz Zurich Haushalt/Eigenheim-Versicherung Das PLUS für Ihren Besitz Sicher wohnen Sie haben viel Zeit und Liebe investiert, um Ihren ganz persönlichen Wohntraum zu verwirklichen und wollen einfach nur sicher

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb Hessen-darlehen Förderung von Wohneigentum Bestandserwerb Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit einem Hessen-Darlehen Bestandserwerb (HD). Die KfW

Mehr

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung Diagramm Versicherung Kinder 0 6 Jahre 16 25 Jährige Ausbildungsbeginn Ende Ausbildung Studenten Ende Studium Erwachsene (25

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Wohngebäude- und Hausratversicherung 20. April 2011 1 Übersicht 1. Wohngebäudeversicherung: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Wohngebäudeversicherungen 3. Wohngebäude

Mehr

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Energieeffizient Bauen und Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Kaiserslautern, 5. Juni 2009 EOR-Forum 2009 Auswirkungen der aktuellen Gesetzgebung und Förderprogramme auf die Energienutzung im kommunalen

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Versicherungen für den Bauherren

Versicherungen für den Bauherren Menschen, die sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden, sollten sich neben der Finanzierung des Objekts auch über einige wichtige Versicherungen informieren. Der Ratgeber zeigt, welche Versicherungen

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Was ist die neue Eigenheimrente bzw. der Wohnriester? Ab wann gilt das Gesetz? Wofür kann ich die Eigenheimrente bzw. den Wohnriester einsetzen? Wie werden Tilgungsleistungen

Mehr

Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011

Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011 Elementargefahren Wie kann man sich absichern? Christian Diedrich Düsseldorf, 17. Februar 2011 Naturereignisse Wie kann ein Erstversicherer helfen? 2 Absicherungsmöglichkeiten gegen Naturereignisse Elementarversicherung

Mehr

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung

Schutz für Ihren Hausrat. Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schutz für Ihren Hausrat Schützen Sie Ihre persönlichen Dinge mit unserer HausratVersicherung Schützen Sie Ihren Hausrat Ihr Zuhause steckt voller persönlicher Dinge, wie Möbel, Kleidung, elektronische

Mehr

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen:

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen: In Zukunft beraten. Ansprechpartner: Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien Michael Saez Cano Mobil 0176 20 99 61 59 Mail

Mehr

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert Portfolio 1 Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert 2 Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Porfolio Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Die ist der Spezialist für die Finanzierung Ihres HELMA-Neubauvorhabens.

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren

Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung. Immobilien clever finanzieren Die 7 größten Fehler in der Baufinanzierung Wer bin ich? Alexander Solya 1961 geboren Wohne in Wolfratshausen mit Ehefrau, 1 Sohn und 2 Hunden Wer bin ich? Seit über 30 Jahren selbständig in der Finanzdienstleistung

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

Die optimale Immobilienfinanzierung

Die optimale Immobilienfinanzierung Haufe Ratgeber plus Die optimale Immobilienfinanzierung von Eike Schulze, Anette Stein 4. Auflage 2007 Die optimale Immobilienfinanzierung Schulze / Stein schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

06237Leuna :034638/66666

06237Leuna :034638/66666 Mer s ebur gerlands t r as s e33 OTGünt her s dor f 06237Leuna Tel :034638/66666 Mai l :agent ur f i s c her @t onl i ne. de Absicherung im gewerblichen Bereich Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung

Von Haus aus bestens geschützt. Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Von Haus aus bestens geschützt Schützen Sie Ihr Zuhause mit unserer WohngebäudeVersicherung Schützen Sie Ihr Zuhause Mit Ihrem eigenen Haus haben Sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Ein Eigenheim

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Neubau

Förderung von Wohneigentum. Neubau Hessen-Baudarlehen Förderung von Wohneigentum Neubau Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung mit

Mehr

Zukunft planen mit Produkten nach Maß

Zukunft planen mit Produkten nach Maß 19 Bausparen BHW Bausparen eine geniale Produktidee BHW Bausparen ist sicher und bei allen Vorzügen auch noch unglaublich flexibel. Sehen Sie auf der Übersicht im Innenteil, wie BHW Sie mit starken Leistungen

Mehr

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial

1.4.1 Das persönliche Finanzierungspotenzial So teuer darf die Immobilie sein.4 So teuer darf die Immobilie sein Eine genaue Kalkulation ist die beste Grundlage für eine solide Immobilienfinanzierung. Ermitteln Sie deshalb zunächst mit einem Kassensturz

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13 Vorwort 13 1 Die Finanzierung gut vorbereiten 15 1.1 Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 15 1.1.1 Das Grundbuch, die Basis der Finanzierung 15 1.1.2 Die Beleihungsprüfung,

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung

Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Tipps für Ihre Immobilienfinanzierung Als unabhängiger Anbieter von Baufinanzierungen bieten wir Ihnen sehr günstige Zinsen an. Aber es kommt nicht nur auf den Preis

Mehr

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol.

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol. DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015 VOLKSBANK-FORUM INNSBRUCK TIROL INNSBRUCK-SCHWAZ DIE ALLERGRÖSSTE HILFE BEI EINEM NEUEN ZUHAUSE: UNSERE FINANZIERUNG. Einladung zum Bau- & Wohn-Forum

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere

Mehr

Risikolebensversicherung Vorsorge für den Todesfall. Ideale finanzielle Sicherheit für die Hinterbliebenen. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund.

Risikolebensversicherung Vorsorge für den Todesfall. Ideale finanzielle Sicherheit für die Hinterbliebenen. Lebensabsicherung. www.volkswohl-bund. V E R S I C H E R U N G E N Risikolebensversicherung Vorsorge für den Todesfall Ideale finanzielle Sicherheit für die Hinterbliebenen Lebensabsicherung www.volkswohl-bund.de Vorsorge für Ihre Familie Kann

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. zum s Wohnbau-Abend

HERZLICH WILLKOMMEN. zum s Wohnbau-Abend HERZLICH WILLKOMMEN zum s Wohnbau-Abend Überblick 1. Mein verlässlicher Finanzierungspartner 2. Ideale Vorbereitung auf eine Finanzierung 3. Abwicklung einer Wohnbaufinanzierung 4. Müller Wohnbau: Energiebewusstes

Mehr

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE

RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE RISIKO RISIKOVERSICHERUNG DIE GÜNSTIGE SICHER IST SICHER. Vorsorge ist wichtig. Ganz besonders dann, wenn es um die Zukunft Ihrer Familie oder Ihres Partners geht. Gut, dass Sie sich für eine Risikoversicherung

Mehr

Immobilienfinanzierung......die Grundlagen. Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07

Immobilienfinanzierung......die Grundlagen. Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07 Immobilienfinanzierung......die Grundlagen Sparkasse Bodensee Dietmar Späth Konstanz, 05.Juni 07 Inhalt der nächsten 1,5 Stunden 1. Die Suche nach der passenden Immobilie 2. Überblick Immobilienfinanzierung

Mehr

Bausparen mit maximalen Vorteilen

Bausparen mit maximalen Vorteilen Top-Konditionen: Darlehenszinsen ab 1,44 % 1 Guthabenzinsen bis 3,26 % 2 Zins-Garantie für Ihre Ziele: Bausparen mit maximalen Vorteilen Bausparen gibt Sicherheit Ohne Kompromisse ans Ziel Sie wollen Ihre

Mehr

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum Zielgruppe: Haushalte mit zwei und mehr Kinder Die derzeitigen Wohnverhältnisse müssen

Mehr

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere für

Mehr

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«

Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.« Mut?»Uns zurückzulehnen und das Leben genießen.«helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Ihre Schweizer Versicherung. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum europaweit.

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW!

Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Energie-Contracting in der Metropolregion Bremen-Oldenburg Bremen, den 11.09.2008 Referentin: Manuela Mohr Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe . Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe über 80% aller Bürger in Deutschland haben die eigene Immobilie als Lebenswunsch Nr.1 Wie können Sie das Verwirklichen? 1. Kredit Finanzierung

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

Bauen, Renovieren, Finanzieren

Bauen, Renovieren, Finanzieren Bauen, Renovieren, Finanzieren Eine Sonderveröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung Erscheinungstermin: 11. September 2014 Anzeigenschluss: 28. August 2014 Druckunterlagenschluss: 4. September 2014

Mehr

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL.

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Linus Petersen Mainz Mein Hab und Gut optimal absichern. Hausrat-Police OPTIMAL Ist mein

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB)

Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Obligatorische Gebäudeversicherungen Für ein grundsolides Fundament: die Gebäudeversicherung Bern (GVB) Inhaltsverzeichnis Einleitung Ihr Zuhause: sicher bei der GVB 3 Die obligatorischen Gebäudeversicherungen

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! 1 Sie beraten wir finanzieren: KfW! PROWINDO Branchenforum Kunststofffenster Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

Merkblatt Bauvorhaben

Merkblatt Bauvorhaben Merkblatt Bauvorhaben Lesen Sie in diesem Merkblatt: 1. Bauherren-Haftpflichtversicherung 2. Feuer-Rohbauversicherung 3. Bauwesen-/Bauleistungsversicherung 4. Gesetzliche Unfallversicherung 5. Baufertigstellungsversicherung

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr