BETRE VEREINB UNGS - RUNG EREINBARUNG. Kinderbetreuung in Tagespflege

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BETRE VEREINB UNGS - RUNG EREINBARUNG. Kinderbetreuung in Tagespflege"

Transkript

1 BETRE ETREUUNGS UNGS - VEREINB EREINBARUNG RUNG Kinderbetreuung in Tagespflege

2 Einleitung Vor Beginn eines Betreuungsverhältnisses empfehlen wir, dass Tagespflegeperson und Eltern ihre Rechte und Pflichten im Rahmen der Betreuung eines Tageskindes in einer privatrechtlichen Vereinbarung festhalten. Es besteht eine grundsätzliche Vereinbarungs- bzw. Vertragsfreiheit in der Ausgestaltung. Somit besteht auch die Möglichkeit, eine mündlich abzuschließen. Allein aus Gründen der Verbindlichkeit empfiehlt es sich, die Vereinbarung in Schriftform abzufassen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die einzelnen inhaltlichen Bestandteile zunächst für sich selbst zu klären. In einem zweiten Schritt besprechen Sie diese mit Ihrer Vertragspartnerin bzw. Ihrem Vertragspartner. Wir unterstützen Sie gerne beim Abschluss Ihrer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tagesmütter-Börse des Caritasverbandes für Stuttgart e. V. Inhalt 1. Betreuungszeiten 2. Erreichbarkeit der Eltern 3. Betreuungsgeld 4. Urlaub/Ausfallzeiten 5. Erkrankung des Kindes / Arztbesuche / ärztlicher Notfall 6. Versicherungen 7. Ausstattung in der Tagespflege 8. Weitere Vereinbarungen 9. Übersicht: Personen in der Tagesfamilie 10. Zusammenarbeit/Auskunftspflicht/Schweigepflicht 11. Beendigung des Tagespflegeverhältnisses Stand:06/2007//Seite 2 von 13

3 Zwischen den Eltern/ den Sorgeberechtigten: Anschrift: Telefon: und der Tagesmutter/ den Tageseltern: Anschrift: Telefon: zur Betreuung des Kindes/der Kinder: geb: geb: geb: Das Tagespflegeverhältnis beginnt am Stand:06/2007//Seite 3 von 13

4 1. Betreuungszeiten Folgende Betreuungszeiten werden vereinbart: Wochentag Beginn Ende Montag Summe der Betreuungsstunden Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Gesamt: Ist in Ausnahmefällen eine Veränderung der Betreuungszeiten notwendig, ist dies rechtzeitig abzusprechen. Längerfristige oder dauerhafte Veränderungen bedürfen einer neuen Vereinbarung im gegenseitigen Einvernehmen. Die Beteiligten verpflichten sich zur zuverlässigen Einhaltung der vereinbarten Betreuungszeiten. Bezüglich des Bringens und Abholens des Kindes/der Kinder werden folgende Vereinbarungen getroffen: falls nicht die Eltern das Kind bringen oder abholen: Name, Adresse und Telefonnummer der Person, die das Kind bringt und holt Die Tagespflegeperson verpflichtet sich, das o.g. Kind/die o.g. Kinder vom Zeitpunkt der Aufnahme bis zur Abholung zu betreuen und zu versorgen. Die Tagespflegeperson übernimmt die Bildung und Erziehung des Kindes. Das jeweilige Kind wird seinem Alter und Entwicklungsstand entsprechend an Überlegungen und Entscheidungen beteiligt. Die Tagespflegeperson übernimmt während der vereinbarten Zeiten die Aufsichtspflicht über das Kind/die Kinder nach 832 BGB. Wird das Kind von einer anderen Person als den Personensorgeberechtigten abgeholt, ist die Tagespflegeperson rechtzeitig zu informieren. Stand:06/2007//Seite 4 von 13

5 2. Erreichbarkeit der Eltern Die Eltern des Tagespflegekindes sind während der Betreuungszeiten unter folgender Telefonnummer zu erreichen: Mutter: Vater: 3. Betreuungsgeld Die Tagespflegeperson erhält für die Betreuung des Kindes zu den vereinbarten Zeiten ein entsprechendes Betreuungsgeld. Eine Orientierung zur Ausgestaltung des Betreuungsgeldes ist in der Information zur Tagespflege dargestellt. Die Eltern verpflichten sich zur Zahlung eines Betreuungsgeldes in Höhe von stündlich/ monatlich Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf folgendes Konto (bis zum 05. eines Monats im Voraus) Kontoinhaber/in Geldinstitut BLZ Kontonummer Besondere Vereinbarungen (z.b. Kürzung/Erhöhung des Betreuungsgeldes bei Urlaub oder sonstigen Ausfallzeiten) Bei Urlaub der Tagesmutter Zwischen Eltern und Tagesmutter wird hierzu folgende Vereinbarung getroffen: Bei Urlaub des Tageskindes Zwischen Eltern und Tagesmutter wird hierzu folgende Vereinbarung getroffen: Stand:06/2007//Seite 5 von 13

6 Bei Erkrankung des Kindes Für den Fall, dass die Betreuung aufgrund des Krankheitsbildes nicht möglich ist, wird folgende Übereinkunft getroffen: Für den Fall der Erkrankung der Tagesmutter wird folgende Vereinbarung getroffen: Sonstige Vereinbarungen Die Eltern/Personensorgeberechtigten verpflichten sich zur Antragstellung auf Förderung der Tagespflege gemäß 23 KJHG Abs. 3 beim örtlich zuständigen Jugendamt und zur zeitgerechten Beibringung der zur Bearbeitung notwendigen Unterlagen. Die Ausgestaltung der finanziellen Leistungen richtet sich nach den Richtlinien des Jugendamtes und wird von den Beteiligten entsprechend anerkannt. Sie werden direkt an die Tagespflegeperson monatlich im Voraus überwiesen. (vgl. Informationen zur Tagespflege) Der ggf. im Bewilligungsbescheid ausgewiesene Eigenbetrag der Eltern wird von den Eltern direkt an die Tagespflegeperson gezahlt. Stand:06/2007//Seite 6 von 13

7 4. Urlaub/Ausfallzeiten Die Tagespflegeperson und die Eltern stimmen ihren Urlaub frühzeitig aufeinander ab. Über den Urlaubsumfang werden folgende Vereinbarungen getroffen: Die Tagespflegeperson und die Eltern verpflichten sich, Zeiten in denen aus besonderen Gründen eine Betreuung nicht erfolgen kann oder nicht erforderlich ist frühestmöglich mitzuteilen (z.b. geplanter Krankenhausaufenthalt, Kur o.ä.). Die Verantwortung für eine Ersatzbetreuung obliegt stets den Eltern. 5. Erkrankung des Kindes / Arztbesuche / ärztlicher Notfall Für das erkrankte Kind tragen in erster Linie die Eltern die Verantwortung. Sie verpflichten sich, die Tagespflegeperson umgehend von einer Erkrankung des Kindes zu unterrichten. Es liegt in der Entscheidung der Tagespflegeperson inwieweit sie das kranke Kind aufnehmen kann. Eltern und Tagespflegeperson informieren sich umgehend gegenseitig über ansteckende Erkrankungen in ihrem Umfeld. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und notwendige Arztbesuche obliegen den Eltern. Das Tagespflegekind hat folgende Krankheiten, Allergien, Anfälligkeiten, etc.: Folgende Vereinbarungen werden getroffen (z.b. Medikamentengabe, med. Versorgung, spezieller Ernährungsbedarf etc.): Stand:06/2007//Seite 7 von 13

8 Sollte während der Betreuungszeit ein Notfall entstehen und die Eltern nicht, wie verabredet, erreichbar sein, so ist eine der folgenden Personen zu benachrichtigen (Name, Telefon, evtl. Adresse): 1. _ 2. _ Die genannten Personen sind darüber in Kenntnis gesetzt und damit einverstanden. Bei einem ärztlichen Notfall ist zwischen der Tagespflegeperson und den Eltern das weitere Vorgehen wie folgt vereinbart und die beigefügte Vollmacht entsprechend erteilt: 1. Die Tagespflegeperson hat die Eltern oder oben genannte Personen im Notfall sofort zu benachrichtigen und die erforderlichen ärztlichen Maßnahmen abzuklären. 2. die Tagespflegeperson ist bevollmächtigt den ärztlichen Notdienst zu rufen, bzw. den nächstgelegenen Arzt oder vorzugsweise Dr.... Name, Adresse, Telefonnummer oder das nächst gelegene Krankenhaus oder vorzugsweise das Krankenhaus Krankenhaus:... Name, Adresse, Telefonnummer aufzusuchen und eine ärztliche Behandlung wenn möglich nach vorheriger Rücksprache mit einem Sorgeberechtigten zu veranlassen. 3. Eine Kopie des aktuellen Impfpasses, des Vorsorgeuntersuchungsheftes und der Krankenversicherungskarte sind bei der Tagespflegeperson hinterlegt. Stand:06/2007//Seite 8 von 13

9 6. Versicherungen (vgl. die Broschüren: Kinderbetreuung in Tagespflege - Informationen für Eltern oder im Handbuch für Tagesmütter) Der Tagespflegeperson obliegt die Aufsichtspflicht nach 832 BGB Eine Haftpflichtversicherung für das Tagespflegeverhältnis bzw. zur Absicherung der Aufsichtspflicht der Tagespflegeperson besteht bei: Sammelversicherung bei der WGV-Versicherung (über das Jugendamt Stuttgart) (private Haftpflichtversicherung ) Name der Versicherungsgesellschaft; Versicherungsnummer Bei einem entstehenden Schaden beträgt die Eigenbeteiligung 102. Diese übernimmt/übernehmen die Tagesmutter die Eltern Tagesmutter + Eltern je zur Hälfte Wenn keine Regelung getroffen ist, übernimmt die Tagesmutter den Eigenanteil. Es besteht ein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für alle von einer Tagespflegeperson im Sinne des 23 SGB VIII betreuten Kinder. Rechtsgrundlage für den Versicherungsschutz der Kinder ist 2 Abs. 1 Nr. 8a SGB VII. Der Versicherungsschutz besteht bei der Unfallkasse Baden-Württemberg. Verletzt sich das Tageskind während der Betreuung oder auf dem damit zusammenhängenden Weg, muss die Unfallmeldung durch die Tagespflegeperson binnen 3 Tage an die Unfallkasse Baden-Württemberg, Augsburger Straße 700, Stuttgart erfolgen. 7. Ausstattung in der Tagespflege Die Eltern sorgen für eine der Jahreszeit angemessene Bekleidung des Kindes und geben, soweit erforderlich, zusätzlich saubere Wäsche zum Wechseln mit (Waschen und Instandsetzung der Kleidung obliegt den Eltern). Von den Eltern werden mitgebracht (z.b. Reisebett, Kindersitz etc.) Die Tagespflegeperson kann bei Bedarf zur Verfügung stellen Stand:06/2007//Seite 9 von 13

10 8. Weitere Vereinbarungen Zu folgenden Fragen werden besondere Vereinbarungen getroffen (zutreffendes bitte ausfüllen) Ernährung / Süßigkeiten Sauberkeitserziehung Fernsehen/ Computer/ Video Selbständiges Radfahren Mitnahme im PKW / auf dem Fahrrad Hausaufgabenbetreuung / Vorbereitung auf Klassenarbeiten Teilnahme des Kindes an Aktivitäten der Tagespflegeperson (Krabbelgruppe, Schwimmbadbesuch, Besuch von Veranstaltungen) Rauchen im Haushalt der Tagespflegeperson Umgang mit Haustieren Sonstiges Stand:06/2007//Seite 10 von 13

11 9. Übersicht: Personen in der Tagesfamilie Zum Zeitpunkt der Aufnahme des Tagespflegekindes werden folgende Tagespflegekinder von der Tagespflegeperson betreut: Vorname Geburtsjahr Betreuungszeiten Vorname Geburtsjahr Betreuungszeiten Vorname Geburtsjahr Betreuungszeiten Vorname Geburtsjahr Betreuungszeiten Die Tagespflegeperson informiert die Eltern vor Aufnahme eines weiteren Tagespflegekindes. Wer Kinder außerhalb ihrer (elterlichen) Wohnung in anderen Räumen während des Tages mehr als fünfzehn Stunden wöchentlich gegen Entgelt länger als 3 Monate betreuen will (Tagespflegeperson) bedarf nach 43 SGB VIII der Erlaubnis. Entsprechende Vordrucke zur Beantragung einer Pflegeerlaubnis erhalten Sie über die Tagesmütter-Börse des Caritasverbandes für Stuttgart e. V. oder den Tagesmütter- und Pflegeelternverein. In der Tagespflegefamilie leben folgende eigene Kinder: Vorname Vorname Vorname Vorname Geburtsjahr Geburtsjahr Geburtsjahr Geburtsjahr Folgende andere Personen leben im Haushalt der Tagespflegeperson bzw. halten sich dort regelmäßig auf und unterstützen teilweise die Betreuungsarbeit: Vorname Familienname Vorname Familienname Stand:06/2007//Seite 11 von 13

12 10. Zusammenarbeit / Auskunftspflicht / Schweigepflicht Eltern und Tagespflegeperson sind bereit sich gegenseitig für die Betreuung des Kindes wesentliche Auskünfte zu erteilen (z.b. häusliche Veränderungen, besondere Begebenheiten während der Betreuung, Schulschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Schlafstörungen etc.). Die Tagespflegeperson verpflichtet sich zum völligen Verzicht auf körperliche und seelische Gewalt gegenüber dem Tagespflegekind. Die Eltern und Tagespflegepersonen verpflichten sich, über alle Angelegenheiten die den persönlichen Lebensbereich ihrer Familien betreffen, Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Dies gilt auch für die Zeit nach Beendigung des Tagespflegeverhältnisses. Zur Förderung der Zusammenarbeit vereinbaren Eltern und Tagespflegeperson ein ausführliches Gespräch über den Verlauf des Tagespflegeverhältnisses im Abstand von Wochen. 11. Beendigung des Tagespflegeverhältnisses Eine beabsichtigte Beendigung des Tagespflegeverhältnisses ist dem Vereinbarungspartner frühestmöglich mitzuteilen. Die Beteiligten vereinbaren eine Kündigungsfrist von Wochen. Die Kündigungserklärung bedarf der Schriftform. Eltern und Tagespflegeperson achten auf eine bewusste und behutsame Vorbereitung des Kindes am Ende des Betreuungsverhältnisses. Stuttgart, den Unterschrift der Eltern/ Sorgeberechtigten Stuttgart, den Unterschrift der Tagespflegeperson Stand:06/2007//Seite 12 von 13

13 Ihre persönlichen Notizen Stand:06/2007//Seite 13 von 13

Betreuungsvereinbarung

Betreuungsvereinbarung Betreuungsvereinbarung Zwischen den Eltern / Sorgeberechtigten: Anschrift Telefon E-Mail und der Tagesmutter / den Tageseltern: Anschrift Telefon E-Mail Zur Betreuung des Kindes / der Kinder: Geburtsdatum

Mehr

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift...

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift... Stadtjugendamt Erlangen Koordinationsstelle für Tagespflege Montag 15 18 Uhr Mittwoch 9 12 Uhr Freitag 9 12 Uhr Raumerstr. 6, 7. OG 91054 Erlangen Frau Brokmeier Telefon: 09131 / 86 2124 Tagespflegevertrag

Mehr

Tagespflegevertrag (Stand März 2014)

Tagespflegevertrag (Stand März 2014) Kreisjugendamt Diese Vereinbarung basiert auf der Grundlage des Gesetzes zum qualitätsorientierten und bedarfsgerechten Ausbau der Tagesbetreuung für Kinder vom 27. Dezember 2004 in Verbindung mit den

Mehr

Muster Betreuungsvertrag (für Kindertagespflegeverhältnisse)

Muster Betreuungsvertrag (für Kindertagespflegeverhältnisse) Muster Betreuungsvertrag (für Kindertagespflegeverhältnisse) Zwischen Frau / Herrn: Anschrift: Telefon: (Tagespflegeperson) und Frau / Herrn: Anschrift: Telefon: (Personensorgeberechtigte) Im Einvernehmen

Mehr

Privatrechtliche Vereinbarung für Kinder in Tagespflege zwischen Abgebenden Eltern und Tagespflegeperson

Privatrechtliche Vereinbarung für Kinder in Tagespflege zwischen Abgebenden Eltern und Tagespflegeperson Privatrechtliche Vereinbarung für Kinder in Tagespflege zwischen Abgebenden Eltern und Tagespflegeperson zwischen den Eltern bzw. Personensorgeberechtigten - im Folgenden generell als Eltern bezeichnet

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten Betreuungsvertrag Kindertagespflege für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson Name: Vorname: Straße: PLZ, rt: Telefon: und den Erziehungsberechtigten Name: Vorname Mutter: Geb.-Datum: Straße: PLZ,

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Tagespflegevereinbarung (im Anstellungsverhältnis der Tagespflegeperson) zwischen den Erziehungsberechtigten... Anschrift...... und der Tagespflegeperson... Anschrift...... zur Betreuung von... geb.......

Mehr

B e t r e u u n g s v e r t r a g

B e t r e u u n g s v e r t r a g Betreuungsvertrag zur Tagespflege Um verbindliche Absprachen zu den Fragen der Betreuung eines Kindes zu treffen, ist es empfehlenswert, einen Betreuungsvertrag zwischen den leiblichen Eltern des zu betreuenden

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Tagespflegevereinbarung (bei selbständiger Tätigkeit der Tagespflegeperson) zwischen den Erziehungsberechtigten... Anschrift...... und der Tagespflegeperson... Anschrift...... zur Betreuung von... geb.......

Mehr

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege Betreuungsvereinbarung zwischen (Frau, Herr) (Anschrift) (Telefon) und der Betreuungsperson (Kinderfrau) (Frau/ Herr) (Anschrift) (Telefon) 1.

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege

Betreuungsvertrag Kindertagespflege Kindertagespflege zwischen den Personensorgeberechtigten Name wohnhaft Telefon und der Tagespflegeperson Name wohnhaft Telefon zur Betreuung in Kindertagespflege von Name geb. am 1. Betreuungszeiten Die

Mehr

B e t r e u u n g s v e r t r a g

B e t r e u u n g s v e r t r a g - 1 - Betreuungsvertrag zur Tagespflege im Landkreis Hildesheim Um verbindliche Absprachen zu den Fragen der Betreuung eines Kindes zu treffen, ist es empfehlenswert, einen Betreuungsvertrag zwischen Personensorgeberechtigten

Mehr

Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum

Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum Betreuungsvertrag für Tagespflegepersonen und Kindeseltern Name des Tageskindes mit Geburtsdatum Hrsg.: MAGISTRAT DER STADT WETZLAR Jugendamt/Hr.Ackermann, 06441/ 99 5145 Wetzlar, im September 2006 Liebe

Mehr

T a g e s p f l e g e v e r t r a g

T a g e s p f l e g e v e r t r a g T a g e s p f l e g e v e r t r a g zwischen den Erziehungsberechtigten Frau. Herr Straße/Nr. Wohnort. Tel.:. und der Tagespflegeperson Frau Straße/Nr. Wohnort. Tel.: wird folgender Tagespflegevertrag

Mehr

zwischen den erziehungsberechtigten Eltern (nachfolgend Eltern genannt):

zwischen den erziehungsberechtigten Eltern (nachfolgend Eltern genannt): TAGESPFLEGEVERTRAG zwischen den erziehungsberechtigten Eltern (nachfolgend Eltern genannt): Mutter Vater Name Straße Ort Telefon mobil E-Mail und der Tagespflegeperson Frau/Herrn Straße Ort Telefon privat

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen Eltern und Babysitter/in

Betreuungsvertrag. zwischen Eltern und Babysitter/in Betreuungsvertrag zwischen Eltern und Babysitter/in Betreuungsvertrag zwischen Herrn/ Frau: (Eltern/ Sorgeberechtigte/r) Anschrift: Telefon/ Fax und Herrn/ Frau (Babysitter/in) Anschrift: Telefon/ Fax

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen. den Eltern (Sorgeberechtigten) ... Herrn/Frau ... Straße/Ort. Telefon dienstlich. und. der Tagesmutter/dem Tagesvater

Betreuungsvertrag. zwischen. den Eltern (Sorgeberechtigten) ... Herrn/Frau ... Straße/Ort. Telefon dienstlich. und. der Tagesmutter/dem Tagesvater Stadt Gehrden Betreuungsvertrag zwischen den Eltern (Sorgeberechtigten). Herrn/Frau. Straße/Ort Telefon privat Mobiltelefon Telefon dienstlich Email und 1 der Tagesmutter/dem Tagesvater Herrn/Frau... Straße/Ort....

Mehr

Betreuungsvereinbarung:

Betreuungsvereinbarung: Betreuungsvereinbarung: Zwischen und Sorgeberechtigte/r Tagesmutter/Tagesvater wird folgender Vertrag geschlossen: 1. Frau/Herr nimmt/nehmen das Kind geb. am in Kindertagespflege auf. Der Tagesmutter/dem

Mehr

T a g e s p f l e g e v e r t r a g

T a g e s p f l e g e v e r t r a g T a g e s p f l e g e v e r t r a g zwischen den Erziehungsberechtigten Frau. Herr Straße/Nr. Wohnort. Tel.:. und der Tagespflegeperson Frau Straße/Nr. Wohnort. Tel.: wird folgender Tagespflegevertrag

Mehr

Moshammerstraße 1 85049 Ingolstadt Tel. 0841-9939829-0 Fax 0841-9939829-20

Moshammerstraße 1 85049 Ingolstadt Tel. 0841-9939829-0 Fax 0841-9939829-20 Moshammerstraße 1 85049 Ingolstadt Tel. 0841-9939829-0 Fax 0841-9939829-20 Betreuungsvertrag für Kinderfrauen/ Babysitter und Eltern Betreuungsvereinbarung zwischen Frau / Herrn... (Sorgeberechtigte/r)...

Mehr

Tagespflegevertrag. zwischen den. Personensorgeberechtigten. Anschrift. und der Tagespflegeperson. Anschrift. zur Betreuung von Name: Geb.

Tagespflegevertrag. zwischen den. Personensorgeberechtigten. Anschrift. und der Tagespflegeperson. Anschrift. zur Betreuung von Name: Geb. Tagespflegevertrag Es handelt sich hierbei um einen privatrechtlichen Vertrag, der zwischen Ihnen als Personensorgeberechtigte und Tagespflegepersonen abgeschlossen wird. Aus diesem Vertrag können keine

Mehr

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und

Betreuungsvertrag zur Tagespflege. Zwischen. und Betreuungsvertrag zur Tagespflege Zwischen den Personensorgeberechtigen - Name / Vorname - im Folgenden Eltern genannt PLZ / Wohnort / Straße Telefon / Mobil und der Tagespflegeperson - Name/ Vorname -

Mehr

Seite 1. wird abgeschlossen zwischen. der Tagespflegeperson... Straße... PLZ, Stadt... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Straße... PLZ, Stadt...

Seite 1. wird abgeschlossen zwischen. der Tagespflegeperson... Straße... PLZ, Stadt... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Straße... PLZ, Stadt... wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Tel:... Tel. dienstl. :... für die Betreuung von..., geboren am... (Name des Kindes) Seite 1 Umfang der Betreuungszeiten

Mehr

- MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V. zwischen. Frau/Herrn. und. Frau/Herrn

- MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V. zwischen. Frau/Herrn. und. Frau/Herrn - MUSTER - Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Gemäß 23 SGB VIII i.v.m. 6 KiföG M-V zwischen Frau/Herrn Personensorgeberechtigte Straße, Hausnummer PZL, Ort Telefon privat/ dienstlich und Frau/Herrn

Mehr

Folgendes Kind wird/ folgende Kinder werden in das Betreuungsverhältnis aufgenommen:

Folgendes Kind wird/ folgende Kinder werden in das Betreuungsverhältnis aufgenommen: 1 Personendaten und Betreuungsort Folgender Vertrag wird zwischen der Kindertagespflegeperson Frau/ Herr Straße u. Hausnummer PLZ Wohnort Telefon Mobil E-Mail und den Eltern (Personensorgeberechtigten)

Mehr

Betreuungsvereinbarung zur Kindertagespflege

Betreuungsvereinbarung zur Kindertagespflege Betreuungsvereinbarung zur Kindertagespflege Zwischen Personensorgeberechtigte/r - nachfolgend die Personensorgeberechtigten genannt - und Tagesmutter/Tagesvater - nachfolgend Tagespflegeperson genannt

Mehr

Unverbindliches Muster

Unverbindliches Muster Unverbindliches Muster (Muster-) Betreuungsvertrag zur Tagespflege Um verbindliche Absprachen zu den Fragen der Betreuung eines Kindes zu treffen, ist es empfehlenswert, einen Betreuungsvertrag zwischen

Mehr

Vorwort zum Tagespflegevertrag

Vorwort zum Tagespflegevertrag Vorwort zum Tagespflegevertrag Empfohlen vom Tagesmütterverein des Landkreises Heidenheim Bevor es zum Vertragsabschluss kommt, sollte auf beiden Seiten reiflich überlegt worden sein, ob das Betreuungsverhältnis

Mehr

Vertretungsvertrag zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson zur Förderung von Kindern in Tagespflege gem. SGB VIII

Vertretungsvertrag zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson zur Förderung von Kindern in Tagespflege gem. SGB VIII Vertretungsvertrag zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson zur Förderung von Kindern in Tagespflege gem. SGB VIII Seite 2 von 7 Vertrag zwischen der Kindertagespflegeperson und den Personensorgeberechtigen

Mehr

T A G E S P F L E G E V E R E I N B A R U N G

T A G E S P F L E G E V E R E I N B A R U N G T A G E S P F L E G E V E R E I N B A R U N G zwischen Frau Herrn und der Tagespflegeperson Frau Herrn werden folgende Punkte vereinbart: Zu betreuendes Kind: Name Vorname Geburtstag Wir empfehlen für

Mehr

Anlage I zur Betreuungsvereinbarung vom Erstellt: Tageselternverein Felsberg und Schwalm-Eder e.v., Stand 11/2015 Tagespflegeperson Tageskind Vollmacht und Vereinbarungen zur Verwendung von Pflegemitteln

Mehr

Vorbemerkungen zu den Betreuungsvereinbarungen

Vorbemerkungen zu den Betreuungsvereinbarungen Vorbemerkungen zu den Betreuungsvereinbarungen Die vorliegende Betreuungsvereinbarung regelt die formale Seite des Betreuungsverhältnisses und spricht wichtige Punkte an, die für die Betreuung des Kindes

Mehr

Betreuungsvereinbarung Kindertagespflege

Betreuungsvereinbarung Kindertagespflege 1 Betreuungsvereinbarung Kindertagespflege zwischen und Sorgeberechtigte/r Adresse Tel. Tagesmutter/Tagesvater (im weiteren Text Tagespflegeperson genannt) Adresse Tel. wird im Einvernehmen mit den im

Mehr

Betreuungsvereinbarung

Betreuungsvereinbarung Betreuungsvereinbarung Allgemein wird der schriftliche Abschluss einer Betreuungsvereinbarung zwischen den Personensorgeberechtigten und den Tagespflegepersonen empfohlen. Das Jugendamt des Landkreises

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Tagespflegevereinbarung zwischen den Erziehungsberechtigen Anschrift Telefon privat Telefon dienstlich und der Tagespflegeperson Anschrift Telefon zur Betreuung von Geburtsdatum 1. Die Betreuung beginnt

Mehr

Betreuungsvertrag für Kindertagespflege

Betreuungsvertrag für Kindertagespflege Betreuungsvertrag für Kindertagespflege Zwischen Sorgeberechtigten Frau / Herrn: Straße: PLZ / Ort: Telefon: und der Tagespflegeperson Frau / Herrn: Straße: PLZ / Ort: Telefon: wird folgende Vereinbarung

Mehr

Betreuungsvertrag. Name des Kindes. geboren am. Name, Vorname. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Telefonnummer

Betreuungsvertrag. Name des Kindes. geboren am. Name, Vorname. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Telefonnummer 1 Betreuungsvertrag über die Tagespflege von Name des Kindes...... geboren am......... zwischen der/dem/den Sorgeberechtigten Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefonnummer E-Mail...........................................................

Mehr

Im Einvernehmen mit den/dem/der Sorgeberechtigten geschlossen zwischen

Im Einvernehmen mit den/dem/der Sorgeberechtigten geschlossen zwischen Betreuungsvertrag Im Einvernehmen mit den/dem/der Sorgeberechtigten geschlossen zwischen (Sorgeberechtigte/r) (Anschrift) (Telefon) (Mobil) und (Babysitter/in) (Anschrift) (Telefon) (Mobil) Inhalt 1 Beginn

Mehr

Betreuungsvereinbarung:

Betreuungsvereinbarung: Betreuungsvereinbarung: Zwischen Sorgeberechtigte/r Und Tagesmutter/Tagesvater wird folgender Vertrag geschlossen: 1. Frau/Herr nimmt/nehmen das Kind geb. am geb. am geb. am in Kindertagespflege auf. 1.1

Mehr

Betreuungsvertrag. Kinderbetreuung BÄRENVILLA. 1 Beginn und Umfang der Betreuung. Zwischen. Frau/Herrn.. (Sorgeberechtigter) Anschrift..

Betreuungsvertrag. Kinderbetreuung BÄRENVILLA. 1 Beginn und Umfang der Betreuung. Zwischen. Frau/Herrn.. (Sorgeberechtigter) Anschrift.. Betreuungsvertrag Zwischen Frau/Herrn.. (Sorgeberechtigter) Anschrift.. Telefon Fax Telefon mobil.. und Frau Karin Herborn-Amtmann (Tagesbetreuungsperson) Nietzschestraße 21 / 80807 München Telefon: 089-14839753

Mehr

Vertrag für Kindertagespflege

Vertrag für Kindertagespflege wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson Name der Betreuerin: Straße: PLZ, Ort Telefon: Handy: und der/den Sorgeberechtigten Name der Betreuerin: Straße: PLZ, Ort Telefon (priv.): Telefon (dienstl.):

Mehr

Tagespflegevereinbarung zwischen Eltern und Tagespflegepersonen

Tagespflegevereinbarung zwischen Eltern und Tagespflegepersonen Tagespflegevereinbarung zwischen Eltern und Tagespflegepersonen - 1 - Vorwort Der Vertragsentwurf Tagespflegevereinbarung ist ein Vorschlag, wie eine Betreuungsvereinbarung zwischen Tagesmutter/-vater

Mehr

Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege

Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege Betreuungsvertrag zur Kindertagespflege zwischen den Personensorgeberechtigten - Name / Vorname - im Folgenden Eltern genannt PLZ / Wohnort / Straße Telefon / Mobil und der Tagespflegeperson - Name/ Vorname

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. Zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. Zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Betreuungsvertrag Kindertagespflege Zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Betreuungsvertrag Betreuungsvertrag für selbständige Kindertagespflegepersonen Vorbemerkungen zum Tagespflegevertrag Sie

Mehr

Betreuungsvertrag (Mustervertrag)

Betreuungsvertrag (Mustervertrag) Copyright Robert Knesche_fotolia.com Betreuungsvertrag (Mustervertrag) Zwischen der Tagespflegeperson: Anschrift Anschrift Tagespflegestelle Telefon Mobiltelefon E-Mail und den Eltern: Anschrift Telefon

Mehr

Vertrag für Kindertagespflege

Vertrag für Kindertagespflege Vertrag für Kindertagespflege wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Tel:... Tel. dienstl. :... für die Betreuung von..., geboren am... (Name des Kindes)

Mehr

Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson

Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Dieser Betreuungsvertrag regelt die Verabredungen, die zwischen den Eltern und der Tagespflegeperson getroffen

Mehr

Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson

Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Vertrag über die Betreuung in der Kindertagespflege zwischen Eltern und Kindertagespflegeperson Dieser Betreuungsvertrag regelt die Verabredungen, die zwischen den Eltern und der Tagespflegeperson getroffen

Mehr

Die hier behandelten Punkte bilden den formalen Rahmen Ihres Arbeitsverhältnisses.

Die hier behandelten Punkte bilden den formalen Rahmen Ihres Arbeitsverhältnisses. Wichtige Information Um eine Orientierungshilfe bei der Regelung der formalen Seite des Tagespflegeverhältnisses zu bieten, stellt der Tageselternverein einen Musterarbeitsvertrag für sozialversicherungspflichtig

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Tagespflegevereinbarung wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson Name, Vorname... Straße PLZ, Stadt. Tel:. und den/dem Sorgeberechtigten Name, Vorname.. Straße... PLZ, Stadt Tel:. für die Betreuung

Mehr

Betreuungsvertrag zwischen den/dem/der Sorgeberechtigten:

Betreuungsvertrag zwischen den/dem/der Sorgeberechtigten: Betreuungsvertrag zwischen den/dem/der Sorgeberechtigten: (Name) (Adresse) (Telefonnummer) (E-Mail) und der Betreuung: (Name) (Adresse) (Telefonnummer) (E-Mail) Inhalt 1 Beginn und Umfang der Betreuung

Mehr

Villa Wirbelwind. Justinus-Kerner-Str. 4, 59555 Lippstadt. Betreuungsvertrag

Villa Wirbelwind. Justinus-Kerner-Str. 4, 59555 Lippstadt. Betreuungsvertrag Villa Wirbelwind Justinus-Kerner-Str. 4, 59555 Lippstadt Betreuungsvertrag Zwischen der Tagespflegeperson (Tagesmutter) und den Personensorgeberechtigten des Tagespflegekindes (Eltern / Erziehungsberechtigte)

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Geben Sie dieses Formular bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück an: Die Vereinbarung dient neben dem eigentlichen Tagespflegeantrag als Grundlage für das entstehende Tagespflegeverhältnis. Sie soll

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Geben Sie dieses Formular bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück an: Tagespflegevereinbarung Falls Sie noch Fragen haben: Telefon: 09921/601-0 Telefax: 09921/97002-146 Sachbearbeiterin: Frau Regner

Mehr

Tagespflegevertrag MUSTER. Antje Radloff Hamburg

Tagespflegevertrag MUSTER. Antje Radloff Hamburg Tagespflegevertrag MUSTER Antje Radloff Hamburg Tagespflegevertrag Vereinbarung zwischen den Sorgeberechtigten Adresse Telefon privat, dienstlich Handy und der Tagespflegeperson Adresse Telefon privat

Mehr

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis

Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Aufenthalt der Hamburger Schüler im Ausland vom bis Besuch der ausländischen Schüler in Hamburg vom bis Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind an o.g. Austausch teilnimmt und werde/n

Mehr

Die hier behandelten Punkte bilden den organisatorischen Rahmen eines Tagespflegeverhältnisses.

Die hier behandelten Punkte bilden den organisatorischen Rahmen eines Tagespflegeverhältnisses. Wichtige Information Um eine Orientierungshilfe bei der Regelung der formalen Seite des Tagespflegeverhältnisses zu bieten, stellt der Tageselternverein einen Mustervertrag zur Verfügung. Es handelt sich

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege

Betreuungsvertrag Kindertagespflege zwischen Herrn/ Frau: (Eltern/ Sorgeberechtigte/r) Anschrift: Telefon/ Fax: und Herrn/ Frau (FAMILIENNEST/GROSS.FAMILIENNEST) Anschrift: Telefon/ Fax Die Betreuung wird durchgeführt: im Haushalt der Eltern

Mehr

Betreuungsvereinbarung

Betreuungsvereinbarung Betreuungsvereinbarung über K I N D E R T A G E S P F L E G E zwischen Frau / Herrn (Personensorgeberechtigte/r des u.g. Tageskindes) wohnhaft (Ort/Straße) Telefon (dienstlich/privat) und Frau / Herrn

Mehr

, geb. am., geb. am. Der Tagespflegeperson liegt eine Erlaubnis des Jugendamtes zur Kindertagespflege gemäß 43 SGB VIII vor.

, geb. am., geb. am. Der Tagespflegeperson liegt eine Erlaubnis des Jugendamtes zur Kindertagespflege gemäß 43 SGB VIII vor. Betreuungsvereinbarung zur Kindertagespflege Zwischen _ Personensorgeberechtigter und Bianca Czekalla (später Tagespflegeperson genannt), Am Raller 3, 25557 Gokels Wird folgender Vertrag geschlossen: 1.

Mehr

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gem. 22,23,24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII Der Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Kindertagespflege gem. 22-24 SGB VIII i.v.m. 43 SGB VIII

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen den Sorgeberechtigten ( Eltern ) : - bei Vorliegen einer alleinigen Sorgeberechtigung, bitte Negativattest vorlegen

Betreuungsvertrag. zwischen den Sorgeberechtigten ( Eltern ) : - bei Vorliegen einer alleinigen Sorgeberechtigung, bitte Negativattest vorlegen Betreuungsvertrag zwischen den Sorgeberechtigten ( Eltern ) : - bei Vorliegen einer alleinigen Sorgeberechtigung, bitte Negativattest vorlegen Frau: Tel. Privat: geb. am Tel. Arbeit: Mobil: Herr: Tel.

Mehr

Betreuungsvertrag. Kindertagespflege gemäß 22 u. 23 SGB VIII

Betreuungsvertrag. Kindertagespflege gemäß 22 u. 23 SGB VIII Betreuungsvertrag Kindertagespflege gemäß 22 u. 23 SGB VIII Herrn/Frau: Zwischen den Personensorgeberechtigten: Telefon, privat: Telefon, beruflich: Telefon, mobil: und der Tagespflegeperson: Herrn/Frau:

Mehr

TAGESPFLEGEVEREINBARUNG

TAGESPFLEGEVEREINBARUNG TAGESPFLEGEVEREINBARUNG Stand: Februar 2015 Tagespflegevereinbarung 1. Personendaten Folgende Vereinbarung wird zwischen den Eltern Name Mutter / Vater Private und dienstliche e-mail Telefon und der Tagespflegeperson

Mehr

Vertrag für Kindertagespflege

Vertrag für Kindertagespflege Vertrag für Kindertagespflege wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson Petra Pritzlaff Konrad-Adenauer-Str. 14 45711 Datteln Tel.:0 23 63 / 33 0 55 E-Mail: petra@tagesmutter-datteln.de Internet:

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege

Betreuungsvertrag Kindertagespflege Betreuungsvertrag Kindertagespflege zwischen den Personensorgeberechtigten Name Anschrift: im Folgenden: Personensorgeberechtigte und der Tagespflegeperson Name Anschrift im Folgenden: Tagespflegeperson

Mehr

Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Rosenheim. Betreuungsvertrag für die geförderte Kindertagespflege nach 23 SGB VIII

Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Rosenheim. Betreuungsvertrag für die geförderte Kindertagespflege nach 23 SGB VIII Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Rosenheim Betreuungsvertrag für die geförderte Kindertagespflege nach 23 SGB VIII zwischen den Personenberechtigten (Eltern) Mutter Vater Straße PLZ/Ort

Mehr

Betreuungsvertrag. c. Die Tagespflegeperson stimmt sich mit der sorgeberechtigten Person über die Erziehung ab.

Betreuungsvertrag. c. Die Tagespflegeperson stimmt sich mit der sorgeberechtigten Person über die Erziehung ab. Betreuungsvertrag Zwischen der/den sorgeberechtigten Person/en Anschrift Telefon-Nr. und der Tagespflegeperson Anschrift Telefon-Nr. wird folgender Vertrag geschlossen: 1. Betreuung der Kinder a. Die Tagespflegeperson

Mehr

Kindertagespflege. Vertrag zwischen Eltern und Tagesmutter/-vater. Überreicht durch: TaPS (Tagesmütter/Tagesväter-Pflegekinder-Service) e.v.

Kindertagespflege. Vertrag zwischen Eltern und Tagesmutter/-vater. Überreicht durch: TaPS (Tagesmütter/Tagesväter-Pflegekinder-Service) e.v. Kindertagespflege Vertrag zwischen Eltern und Tagesmutter/-vater Überreicht durch: TaPS (Tagesmütter/Tagesväter-Pflegekinder-Service) e.v. Wilhelm-Binder-Str. 19 78048 VS-Villingen Telefon: 07721/ 94 68

Mehr

VERTRAG FÜR KINDERTAGESPFLEGE

VERTRAG FÜR KINDERTAGESPFLEGE Anmerkungen zum folgenden Vertrag: Die Punkte in diesem Vertrag sind an gültige Gesetzesvorlagen angelehnt, jedoch frei vereinbar. Viele Konfliktsituationen können von vornherein entschärft und geklärt

Mehr

Betreuungsvertrag unter Einbeziehung des Tagesmüttervereins Landkreis Konstanz e.v., Beratungsstelle Radolfzell. Name der Mutter.

Betreuungsvertrag unter Einbeziehung des Tagesmüttervereins Landkreis Konstanz e.v., Beratungsstelle Radolfzell. Name der Mutter. TAGESMÜTTERMODELL RADOLFZELL AM BODENSEE (GILT NUR FÜR KINDER VON 0-3 JAHRE) Betreuungsvertrag unter Einbeziehung des Tagesmüttervereins Landkreis Konstanz e.v., Beratungsstelle Radolfzell Angaben über

Mehr

Betreuungsvertrag für die Kindertagespflege

Betreuungsvertrag für die Kindertagespflege Betreuungsvertrag für die Kindertagespflege Liebe Tagesmutter, lieber Tagesvater, liebe Eltern, bei der Inanspruchnahme eines Betreuungsplatzes in der Kindertagespflege empfiehlt es sich, diesen Vertrag

Mehr

Betreuungsvertrag bei Zahlung durch den Kinderpädagogischen Dienst

Betreuungsvertrag bei Zahlung durch den Kinderpädagogischen Dienst Betreuungsvertrag bei Zahlung durch den Kinderpädagogischen Dienst 1. Vertragspartner Der Betreuungsvertrag wird abgeschlossen zwischen den Personensorgeberechtigten Name: Straße: PLZ, Ort: Telefon: Handy:..............

Mehr

BETREUUNGSVERTRAG FÜR DIE KINDERTAGESPFLEGE DER STADT MONHEIM AM RHEIN. 1. Vertragspartner Seite Eingewöhnungsphase Seite 3

BETREUUNGSVERTRAG FÜR DIE KINDERTAGESPFLEGE DER STADT MONHEIM AM RHEIN. 1. Vertragspartner Seite Eingewöhnungsphase Seite 3 BETREUUNGSVERTRAG FÜR DIE KINDERTAGESPFLEGE DER STADT MONHEIM AM RHEIN 1. Vertragspartner Seite 2 2. Eingewöhnungsphase Seite 3 3. Betreuungszeiten Seite 3 4. Betreuungsgeld Seite 4 5. Versicherungsschutz

Mehr

Betreuungsvertrag. Dieser Vertrag wird im Einvernehmen mit der Familie der Kindertagespflegeperson abgeschlossen.

Betreuungsvertrag. Dieser Vertrag wird im Einvernehmen mit der Familie der Kindertagespflegeperson abgeschlossen. Betreuungsvertrag zwischen Herrn/ Frau: (Eltern/ Sorgeberechtigte/r) Anschrift: Telefon/ Fax und Herrn/ Frau (FAMILIENNEST/GROSS.FAMILIENNEST) Anschrift: Telefon/ Fax Die Betreuung wird durchgeführt: im

Mehr

Vereinbarungen miteinander schließen

Vereinbarungen miteinander schließen Vereinbarungen miteinander schließen Inhalt... Erlaubnis zur Kindertagespflege Ort der Betreuung Haftpflicht Unfallversicherung Konzept Umfang der Betreuung, Öffnungszeiten und Tagesbeginn Änderungen innerhalb

Mehr

Familieninitiative Kunterbunt e.v.

Familieninitiative Kunterbunt e.v. B e t r e u u n g s v e r t r a g Zwischen dem Verein Schulkinderbetreuung gem. 45 KJHG für die Sondereinrichtung außerunterrichtliche und den Erziehungsberechtigten Frau (Name, Vorname der Mutter ggf.

Mehr

Betreuungsvertrag. Kindertagespflege

Betreuungsvertrag. Kindertagespflege Betreuungsvertrag Kindertagespflege Betreuungsvertrag Kindertagespflege Zwischen Herrn/Frau... (Sorgeberechtigte/r) Straße, Hausnr.... PLZ, Ort...... Telefon, privat... Telefon, beruflich... und Herrn/Frau...

Mehr

Vertrag für Kindertagespflege

Vertrag für Kindertagespflege Dieser Vertrag zur Kindertagespflege basiert u.a. auf jahrelangen Erfahrungen von Tagesmüttern und abgebenden Eltern und ist mit juristischem Beistand ausgearbeitet worden. Da eine Tagesmutter als freie

Mehr

BETREUUNGSVERTRAG. Liebe Eltern, liebe Tagespflegepersonen,

BETREUUNGSVERTRAG. Liebe Eltern, liebe Tagespflegepersonen, BETREUUNGSVERTRAG Liebe Eltern, liebe Tagespflegepersonen, Sie haben sich entschlossen, Ihr Kind in eine Tagesfamilie zu geben bzw. ein Kind als Tageskind in Ihrer Familie aufzunehmen. Dem Betreuungsvertrag

Mehr

Vertrag für Kindertagespflege

Vertrag für Kindertagespflege Vertrag für Kindertagespflege wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson:... und den Sorgeberechtigten:... für die Betreuung von : geboren am: Umfang der Betreuungszeiten Die Tagespflege beginnt

Mehr

Betreuungsvertrag. zwischen. Frau/Herrn (Personensorgeberechtigte - im Folgenden Eltern genannt) und. Frau/Herrn (Tagespflegeperson)

Betreuungsvertrag. zwischen. Frau/Herrn (Personensorgeberechtigte - im Folgenden Eltern genannt) und. Frau/Herrn (Tagespflegeperson) Betreuungsvertrag zwischen Frau/Herrn (Personensorgeberechtigte - im Folgenden Eltern genannt) (Anschrift) (Telefon, Mobil) (E-Mail, Fax) und Frau/Herrn (Tagespflegeperson) (Anschrift) (Telefon, Mobil)

Mehr

Vertrag über die Betreuung in Kindertagespflege

Vertrag über die Betreuung in Kindertagespflege 1 Vertrag über die Betreuung in Kindertagespflege Zwischen Herrn/Frau (Sorgeberechtigte) (Anschrift) (Telefon) (E-Mail) und Herrn/Frau (Kindertagespflegeperson) (Anschrift) (Telefon) (E-Mail) Inhalt: 1

Mehr

Folgende Punkte sollten in den schriftlichen Vertrag aufgenommen werden:

Folgende Punkte sollten in den schriftlichen Vertrag aufgenommen werden: - 1 - INFORMATION Inhalt des Betreuungsvertrages Ein Betreuungsvertrag regelt die Verabredungen, die zwischen den Eltern und der Betreuungsperson getroffen werden. Mit einem schriftlichen Vertrag sind

Mehr

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt

Erstantrag Folgeantrag Änderungsantrag Grund: (bitte ankreuzen) Name, Vorname Geb.-Datum Sorgeberechtigt Antragsteller(in) Name, Vorname: Str./Haus-Nr.: PLZ/Wohnort: Aktenzeichen: 51-405 Landkreis Cuxhaven Jugendamt Wirtschaftliche Jugendhilfe 27470 Cuxhaven Antrag auf Förderung in Kindertagespflege nach

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege

Betreuungsvertrag Kindertagespflege zwischen Herrn/ Frau: (Eltern/ Sorgeberechtigte/r) Anschrift: Telefon/ Fax: und Herrn/ Frau (FAMILIENNEST) Anschrift: Telefon/ Fax Die Betreuung wird durchgeführt: im Haushalt der Eltern im Haushalt bzw.

Mehr

Förderverein Grundschule Mottgers e.v.

Förderverein Grundschule Mottgers e.v. Betreuungsvertrag zwischen dem Förderverein der Grundschule Mottgers e.v. und (Erziehungsberechtigte/r) Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Telefon: Name des Kindes: Geburtsdatum des Kindes wird folgender

Mehr

VEREINBARUNG zur Kindertagespflege nach 3 Abs.3 SächsKitaG

VEREINBARUNG zur Kindertagespflege nach 3 Abs.3 SächsKitaG (Empfehlung des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen Dresden für die Betreuungsvereinbarung zwischen Kindertagespflegeperson und Eltern) VEREINBARUNG zur Kindertagespflege nach 3 Abs.3 SächsKitaG zwischen

Mehr

Vereinbarung über die Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule an der Außenstelle der Klaus Groth Schule in Schobüll

Vereinbarung über die Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule an der Außenstelle der Klaus Groth Schule in Schobüll Vereinbarung über die Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule an der Außenstelle der Klaus Groth Schule in Schobüll Zwischen Name, Vorname d. Sorgeberechtigten (Anschrift) Telefon Mail Adresse und

Mehr

Göttingen. 1. Betreuungszeit

Göttingen. 1. Betreuungszeit Tagespflegevertrag zwischen den Frau Herr Erziehungsberechtigten Anschrift Selbst. Tagesmutter und der Villa Kinderglück e.v. Susanne Drechsler 1. Vorsitzende Göttingen Anschrift Fliederweg 37 Göttingen

Mehr

Betreuungsvertrag. c. Die Tagespflegeperson stimmt sich mit der sorgeberechtigten Person über die Erziehung ab.

Betreuungsvertrag. c. Die Tagespflegeperson stimmt sich mit der sorgeberechtigten Person über die Erziehung ab. Betreuungsvertrag Zwischen der/den sorgeberechtigten Person/en Anschrift Telefon-Nr. und der Tagespflegeperson Anschrift Telefon-Nr. wird folgender Vertrag geschlossen: 1. Betreuung der Kinder a. Die Tagespflegeperson

Mehr

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin

Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Elternreglement der Kindertagestätte Grendolin Aufnahmebedingung In der Kindertagesstätte Grendolin werden Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergartenaustritt betreut. Den Kindern wird Gelegenheit geboten,

Mehr

Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs)

Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs) Anlage II / 2 Antrag auf Förderung in der Kindertagespflege (z.b. bei Berufstätigkeit, Schule, Sprachkurs) Ich/Wir. (Name und Anschrift der/des Erziehungsberechtigten) Telefonnummer (für evtl. Rückfragen):.

Mehr

Über die Anträge auf Kindertagespflege entscheidet die Stadt Plauen mittels Bescheid.

Über die Anträge auf Kindertagespflege entscheidet die Stadt Plauen mittels Bescheid. Richtlinie der Stadt Plauen zur Kindertagespflege (Richtlinie Kindertagespflege) Vom 17.12.2009 Geändert durch Beschluss des Sozialausschusses vom 18.04.2013 2 1 Gesetzliche und sonstige Grundlagen Sozialgesetzbuch

Mehr

Erziehungsberechtigter: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer. Ehepartner/Lebenspartner: Name, Anschrift, Geburtsdatum

Erziehungsberechtigter: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer. Ehepartner/Lebenspartner: Name, Anschrift, Geburtsdatum Kreis Rendsburg-Eckernförde Kinder, Jugend, Sport Kaiserstraße 8, 24768 Rendsburg eingegangen am: Antrag auf Förderung der Kindertagespflege gemäß 23 SGB VIII für Kinder bis zum vollendeten dritten Lebensjahr

Mehr

Betreuungsvertrag. Zwischen den Eltern (Personensorgeberechtigten) vertreten durch. Herrn/Frau... Straße... PLZ/Ort...

Betreuungsvertrag. Zwischen den Eltern (Personensorgeberechtigten) vertreten durch. Herrn/Frau... Straße... PLZ/Ort... Betreuungsvertrag Es handelt sich hierbei um einen privatrechtlichen Vertrag, der zwischen den Eltern (Personensorgeberechtigten) und der Tagespflegeperson abgeschlossen wird. Aus diesem Vertrag können

Mehr

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Stadt Soest Der Bürgermeister - Abteilung Jugend und Soziales- Vreithof 8, (Rathaus I) 59494 Soest Frau Kristen erreichbar: Di/Mi/Fr von 08.30-12.30 Uhr u. Di/Mi von 14.00-16.00 Uhr 02921/103-2322 Fax

Mehr

Betreuungsvertrag zwischen Tagespflegeperson und Personenberechtigten

Betreuungsvertrag zwischen Tagespflegeperson und Personenberechtigten Betreuungsvertrag zwischen Tagespflegeperson und Personenberechtigten Dieser Vertrag wird unter Bezugnahme auf die Richtlinien der Stadt Frechen zur Förderung von Kindertagespflege in der aktuell geltenden

Mehr

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gemäß 22, 23, 24 SGB VIII i. V. m. 43 SGB VIII

Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gemäß 22, 23, 24 SGB VIII i. V. m. 43 SGB VIII Nachweise zur Erlangung der Pflegeerlaubnis für Tagespflege gemäß 22, 23, 24 SGB VIII i. V. m. 43 SGB VIII Der Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Kindertagespflege gemäß 22 24 SGB VIII i. V. m. 53

Mehr