3D-Fernsehen. Ratgeber Technik. Wissenswertes über Technik, Verfahren und Gerätetypen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3D-Fernsehen. Ratgeber Technik. Wissenswertes über Technik, Verfahren und Gerätetypen"

Transkript

1 Wissenswertes über Technik, Verfahren und Gerätetypen 1. Vorwort 2. Die Idee ist nicht neu 3. Wie entstehen dreidimensionale Bilder? 4. So funktioniert die 3D-Technik 5. Was bietet der Markt heute? 6. Plasma- oder LCD-Fernseher? 7. Gut positioniert für die dritte Dimension Sie haben Fragen zu unseren Services rund um Technik? Rufen Sie uns an: (Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf)

2 1. Vorwort Liebe Kundin, lieber Kunde! In diesem Heft informieren wir Sie über Wissenswertes aus der 3D-Fernsehwelt. Die neueste Generation der 3D-Fernseher bietet Ihnen ein beeindruckendes dreidimensionales Seh-Erlebnis. Viel Spaß beim Lesen dieses Ratgebers und viel Erfolg bei Ihrer Erkundung der 3D-Fernsehwelt wünscht Ihnen Ihr Einkaufsteam 2. Die Idee ist nicht neu Die ersten Versuche, Filme in 3D-Technik herzustellen, liegen schon Jahrzehnte zurück. So wurden die unterschiedlichen Bilder z.b. rot und grün dargestellt und durch entsprechende Brillen mit roten und grünen Gläsern nur für das jeweils vorgesehene Auge sichtbar gemacht. Alle Verfahren scheiterten aber bisher an der unbefriedigenden Bildqualität. Die Bilder waren nur schwarz/weiß oder rot/grün und die Auflösung war sehr niedrig. Mit der 3D-Technik von gestern, als Sie noch Pappbrillen ausschneiden mussten und nur verschwommene rote und grüne Bilder zu sehen bekamen, hat die neue Technik nichts mehr zu tun. Heute ist die Entwicklung der 3D-Technik bereits marktreif und liefert hervorragende Qualität zu erschwinglichen Preisen. 3. Wie entstehen dreidimensionale Bilder? Da unsere Augen einen gewissen Abstand zueinander haben, sehen wir die Dinge aus etwas unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Bilder, die an unser Gehirn geliefert werden, sind daher nicht exakt gleich. Erst unser Gehirn setzt die beiden Bilder zusammen und erzeugt daraus ein neues, dreidimensionales Bild. Dieses Vermögen unseres Gehirns machen sich alle 3D-Techniken zunutze. Echte 3D-Filme werden mit 2 Objektiven aufgenommen, die wie unsere Augen leicht unterschiedliche Bilder liefern. Wenn man nun das mit dem linken Objektiv erzeugte Bild nur für das linke Auge und das andere Bild nur für das rechte Auge sichtbar macht, werden auch diese beiden Bilder von unserem Gehirn zu einem dreidimensionalen Bild zusammengesetzt. Stand Juni Seite 2 -

3 4. So funktioniert die 3D-Technik Alle Verfahren haben eines gemeinsam: Die Bildinformationen für das linke und rechte Auge werden getrennt ausgegeben. Für den letzten Schritt vom Fernsehgerät zum Zuschauer wenden die Gerätehersteller zurzeit zwei unterschiedliche Verfahren an: Das Polarisationsverfahren und das Shutter-Verfahren. Beide Verfahren sorgen dafür, dass die beiden unterschiedlichen Bilder in unserem Gehirn wieder zu einem Gesamtbild zusammengesetzt werden. Polarisation (Passives 3D-Verfahren) Beim Polarisationsverfahren werden die unterschiedlichen Bilder mithilfe eines auf dem Bildschirm angebrachten Polarisationsfilters ausgestrahlt. Zum dreidimensionalen Sehen benötigen Sie zusätzlich eine Brille, deren Gläser ebenfalls mit Polarisationsfiltern versehen sind. Vorteil Nachteile Günstige Brillen Geringe Auflösung und niedriger Kontrast Kleiner Betrachtungswinkel Shutter-Verfahren (Aktives 3D-Verfahren) Beim Shutter-Verfahren werden die Bilder nacheinander in voller Auflösung jeweils für das rechte und linke Auge dargestellt. Vom Fernseher wird bei jedem Bildwechsel ein Signal an eine so genannte Shutter-Brille gesendet, um die jeweilige Seite entsprechend zu schließen und die andere Seite zu öffnen. Das Ergebnis sind eine faszinierende Tiefe und fließende 3D-Bilder. Vorteile Full HD Auflösung bei 100 Hz Bildwiederholfrequenz Kaum Kontrastverluste bei der Konvertierung von herkömmlichem Fernsehen (2D) auf 3D Großer Betrachtungswinkel Nachteile Aufwendige und teure Brillen mit eigener Energieversorgung notwendig. Flimmern bei elektrischer Raumbeleuchtung möglich Brillen müssen zum Fernsehgerät passen. Stand Juni Seite 3 -

4 5. Was bietet der Markt heute? Viele der großen Hersteller stellen bereits 3D-Fernsehgeräte her. Der Trend geht zum passiven 3D- Verfahren (Polarisation). 3D-Fernseher bieten grundsätzlich auch ein sehr gutes 2D-Bild (also ein normales TV-Bild), das Sie wie gewohnt ohne Brille ansehen können. Um dreidimensionale Sendungen sehen zu können, muss Ihr Fernseher spezielle 3D-Signale erhalten, die z.b. von einem 3D-Blu-ray-Player mit entsprechender Blu-ray-Disc oder einer 3D-Sendung von einem TV-Sender stammen können. Für diese dreidimensionalen Sendungen benötigen Sie allerdings immer eine entsprechenden Brille. Einige Fernseher haben zusätzlich eine 3D-Funktion integriert. Bei diesen Geräten haben Sie die Wahl, die Sendungen wie gewohnt zweidimensional und ohne Brille, oder umgewandelt dreidimensional mit Brille anzusehen. Die Umwandlung über die 3D-Funkion arbeitet so, dass schnelle Bewegungen in den Vordergrund und langsame in den Hintergrund gestellt werden. So werden auch Sportsendungen wie Fußballspiele oder Tennis in flüssiger 3D-Darstellung wiedergegeben. 6. Plasma- oder LCD-Fernseher? Die Frage, ob ein Plasma- oder LCD-Fernseher angeschafft werden soll, ist nicht so leicht zu beantworten. Beide Modelltypen haben ihre Vor- und Nachteile. Während die Plasmageräte durch eine sehr gleichmäßige Ausleuchtung, hohe Kontrastwerte und natürliche Farben brillieren, sind sie den LCD-Geräten in puncto Bildschärfe und Stromverbrauch klar unterlegen. Im 3D-Betrieb stören bei vielen LCD-Geräten Doppelkonturen und Geisterbilder den Fernsehgenuss. Dafür können sie deutlich hellere Bilder erzeugen als die Plasmamodelle, was wiederum für den 3D-Betrieb wichtig ist, da die Shutter-Brille Helligkeit schluckt. 7. Gut positioniert für die dritte Dimension Um in optimaler Qualität genießen zu können, müssen Sie ein paar Spielregeln einhalten. Die Empfehlungen zum Abstand des Zuschauers zum Fernseher aus der Zeit des Pal-TV gelten hier beispielsweise nicht mehr. Um alle Details von HD- TV und 3D-TV erkennen zu können, müssen Sie dichter an den Fernseher heran. Auch ungünstige Sitzpositionen können im 3D- Betrieb zu Störungen wie z.b. Geisterbildern führen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie aufrecht vor dem Bildschirm sitzen. Der Raum sollte abgedunkelt sein, da für den 3D- Betrieb ein helleres Bild erforderlich ist. Die nachfolgende Tabelle und die nebenstehende Grafik liefern Ihnen weitere Anhaltspunkte für uneingeschränkten 3D-Genuss. 35 max. 35 max. 1,2-2,5 m Stand Juni Seite 4 -

5 Optimaler Abstand zum Fernseher Größe in Zoll Größe in cm Sitzabstand 3D-TV ,2 m ,4 m ,5 m ,6 m ,7 m ,0 m ,1 m ,3 m ,5 m Stand Juni Seite 5 -

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Gimp Kurzanleitung Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Inhalt Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 8 Seite 9 10 Seite 11-12 Ein Bild mit Gimp öffnen. Ein Bild mit Gimp verkleinern. Ein bearbeitetes

Mehr

Und wie sieht die Zukunft aus?

Und wie sieht die Zukunft aus? Und wie sieht die Zukunft aus? Was ist HDTV? HDTV (High Definition Television) steht für hochauflösendes Fernsehen mit einer ganz neuen, stark verbesserten Bildqualität: Das scharfe Bild und die natürlichen

Mehr

3D-TV 3-Dimensionales Fernsehen

3D-TV 3-Dimensionales Fernsehen 3D-TV 3-Dimensionales Fernsehen Hinweis: Um allen urheberrechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen, sind soweit wie möglich und bekannt alle nicht vom Autor stammenden Quellen gekennzeichnet. Technik

Mehr

Entwicklung nach der Geburt

Entwicklung nach der Geburt Entwicklung nach der Geburt Entwicklung des Babys nach der Geburt. Wie sich ein Baby in den ersten Monaten entwickelt,verändert und was sich in ihren ersten 12 Monaten so alles tut. Entwicklungsphasen

Mehr

Moderne Behandlung des Grauen Stars

Moderne Behandlung des Grauen Stars Katarakt Moderne Behandlung des Grauen Stars Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Bei Ihnen wurde eine Trübung der Augenlinse festgestellt, die umgangssprachlich auch Grauer Star genannt wird.

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN

INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN INFORMATION: WIE FUNKTIONIERT TELEFONIEREN Vergleich mit dem Sprechen Das Quiz wird wieder aufgegriffen und folgende Aufgabe gestellt: Sprechen kann mit Telefonieren verglichen werden Ordne die Begriffe

Mehr

Bilddateien. Für die Speicherung von Bilddaten existieren zwei grundsätzlich unterschiedliche Verfahren. Bilder können als

Bilddateien. Für die Speicherung von Bilddaten existieren zwei grundsätzlich unterschiedliche Verfahren. Bilder können als Computerdateien Alle Dateien auf dem Computer, egal ob nun Zeichen (Text), Bilder, Töne, Filme etc abgespeichert wurden, enthalten nur eine Folge von Binärdaten, also Nullen und Einsen. Damit die eigentliche

Mehr

3D-Ultraschall-Aufnahmen. Eine Fachinformation Ihrer Abteilung für Geburtshilfe

3D-Ultraschall-Aufnahmen. Eine Fachinformation Ihrer Abteilung für Geburtshilfe 3D-Ultraschall-Aufnahmen Eine Fachinformation Ihrer Abteilung für Geburtshilfe 2 Hufeland Klinikum Da werden Hände sein, die Dich tragen, und Arme, in denen Du sicher bist, und Menschen, die Dir ohne Fragen

Mehr

Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI

Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI Full HD JPEG-Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD- und Plasma-Displays sowie Beamern als JPEG-DATEI Anleitung zur Überspielung unserer Full HD JPEG-Testbilder ACHTUNG: DEFEKTER DOWNLOAD Vermehrt haben

Mehr

Neue Bilder, neue Möglichkeiten Chancen für die Ägyptologie durch das 3D-Design

Neue Bilder, neue Möglichkeiten Chancen für die Ägyptologie durch das 3D-Design Neue Bilder, neue Möglichkeiten Chancen für die Ägyptologie durch das 3D-Design Seit einiger Zeit wird in Film und Fernsehen verstärkt auf CGI-Effekte gesetzt. Dies betraf in verstärktem Maße auch größere

Mehr

Fotos selbst aufnehmen

Fotos selbst aufnehmen Fotos selbst aufnehmen Fotografieren mit einer digitalen Kamera ist klasse: Wildes Knipsen kostet nichts, jedes Bild ist sofort auf dem Display der Kamera zu sehen und kann leicht in den Computer eingelesen

Mehr

Alber Albert, t, 73 Ja 73 J hre ahr

Alber Albert, t, 73 Ja 73 J hre ahr Looky Handlupe Sogar die kleinsten Buchstaben sind wieder deutlich zu lesen Albert, 73 Jahre Looky REHAN Medizingeräte ist Spezialist für das Entwerfen, Entwickeln und Produzieren von medizinischen Geräten.

Mehr

Die Fernseh-Fibel. Kaufberatung für Ihren neuen Fernseher. Denn Fernsehkauf ist Vertrauenssache!!!

Die Fernseh-Fibel. Kaufberatung für Ihren neuen Fernseher. Denn Fernsehkauf ist Vertrauenssache!!! Die Fernseh-Fibel Kaufberatung für Ihren neuen Fernseher Denn Fernsehkauf ist Vertrauenssache!!! Eine Übersicht über die wichtigsten Entscheidungskriterien. Ein Service von: Warum eine Beratungsfibel?

Mehr

Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live

Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live Wichtige Informationen für Ihr Webinar mit Simplex Live Vielen Dank, dass Sie sich für ein Webinar mit Simplex Live entschieden haben. Ihr Webinar ist eine Live-Veranstaltung und daher ist Ihre Mithilfe

Mehr

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit DIGITALE BILDER DIGITALE BILDER Unsere Fotos sind schön, künstlerisch, emotional. und zugleich nur nullen und einsen. Eben digital. Was das bedeutet und wie sie damit umgehen können, wollen wir ihnen in

Mehr

Copyright Sophie Streit / Filzweiber /www.filzweiber.at. Fertigung eines Filzringes mit Perlen!

Copyright Sophie Streit / Filzweiber /www.filzweiber.at. Fertigung eines Filzringes mit Perlen! Fertigung eines Filzringes mit Perlen! Material und Bezugsquellen: Ich arbeite ausschließlich mit Wolle im Kardenband. Alle Lieferanten die ich hier aufliste haben nat. auch Filzzubehör. Zu Beginn möchtest

Mehr

Der Sportschreibtisch

Der Sportschreibtisch Schüex-Arbeit 2014 Lorenz Assenmacher und Jakob Assenmacher St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel Inhalt 1. Kurzfassung 2. Einleitung 3. Motivation 4. Materialien für den Sportschreibtisch 4.1 Die Lichtmaschine

Mehr

Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick

Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick Das TBW-Glasfasernetz steht bereit für Sie! Profitieren Sie von dem neuen TV-Erlebnis. Erobern Sie die digitale Welt mit Lichtgeschwindigkeit! Die Technische Betriebe

Mehr

Dokumentation. Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen

Dokumentation. Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen Dokumentation Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen K:\Dokumentationen\Galileo bibwin Kunden Dokus\Kurz-Doku Seriendruck.doc 04.03.2008 1 Ablauf...2 2 Kundenadressen...3 3 Datenexport...4 3.1

Mehr

1. Standortbestimmung

1. Standortbestimmung 1. Standortbestimmung Wer ein Ziel erreichen will, muss dieses kennen. Dazu kommen wir noch. Er muss aber auch wissen, wo er sich befindet, wie weit er schon ist und welche Strecke bereits hinter ihm liegt.

Mehr

Digitalfotos retten & optimieren

Digitalfotos retten & optimieren Schnellanleitung Powerpack Digitalfotos retten & optimieren Angela Wulf DATA BECKER 2. Bilder nachträglich korrigieren Info Retuschieren von Verläufen Wenn Bildfehler in Bereichen liegen, die aus Verläufen,

Mehr

3D NeoPDP TV sales guide 2010/2011. Alles, was Sie über 3D wissen müssen

3D NeoPDP TV sales guide 2010/2011. Alles, was Sie über 3D wissen müssen 3D NeoPDP TV sales guide 2010/2011 Alles, was Sie über 3D wissen müssen DAS WICHTIGSTE ÜBER NeoPDP NeoPDP-Fernsehgeräte mit 600-Hz-Technik SELBSTLEUCH- TENDE PIXEL SEITEN 06 07 Einzigartige NeoPDP-Technologien

Mehr

Wenn Sie am Grauen Star leiden, haben wir die Linse für Sie mit der Sie wieder ohne Brille in die Ferne UND Nähe sehen können!

Wenn Sie am Grauen Star leiden, haben wir die Linse für Sie mit der Sie wieder ohne Brille in die Ferne UND Nähe sehen können! Multifokale Intraokularlinsen Wenn Sie am Grauen Star leiden, haben wir die Linse für Sie mit der Sie wieder ohne Brille in die Ferne UND Nähe sehen können! Die Informationen, die sie in dieser Broschüre

Mehr

Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central

Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central Beeinflussung von Radio- und Fernsehempfang durch Sunny Central für alle Solaranlagen mit SUNNY CENTRAL Inhalt Mit jedem elektrischen Gerät ist ein elektromagnetisches Feld verbunden. Somit müssen PV-Wechselrichter

Mehr

Bestens belichtet. Center/Ars Electronica Blog, 17. Dezember 2012. by Martin Hieslmair on Dec 17, 2012Keine Kommentare

Bestens belichtet. Center/Ars Electronica Blog, 17. Dezember 2012. by Martin Hieslmair on Dec 17, 2012Keine Kommentare Center/Ars Electronica Blog, 17. Dezember 2012 Bestens belichtet by Martin Hieslmair on Dec 17, 2012Keine Kommentare In Lichtfeldaufnahmen steckt das Potential, all das radikal zu revolutionieren, was

Mehr

Wie oft soll ich essen?

Wie oft soll ich essen? Wie oft soll ich essen? Wie sollen Sie sich als Diabetiker am besten ernähren? Gesunde Ernährung für Menschen mit Diabetes unterscheidet sich nicht von gesunder Ernährung für andere Menschen. Es gibt nichts,

Mehr

ebanking Business: Umwandeln der Lastschriftvorlagen in SEPA-Vorlagen mit automatischer Konvertierung von Kontonummer/BLZ in IBAN und BIC

ebanking Business: Umwandeln der Lastschriftvorlagen in SEPA-Vorlagen mit automatischer Konvertierung von Kontonummer/BLZ in IBAN und BIC ebanking Business: Umwandeln der Lastschriftvorlagen in SEPA-Vorlagen mit automatischer Konvertierung von Kontonummer/BLZ in IBAN und BIC Lastschriftvorlagen, die Sie in ebanking Business gespeichert haben,

Mehr

Eine solche Anordnung wird auch Fabry-Pérot Interferometer genannt

Eine solche Anordnung wird auch Fabry-Pérot Interferometer genannt Interferenz in dünnen Schichten Interferieren die an dünnen Schichten reflektierten Wellen miteinander, so können diese sich je nach Dicke der Schicht und Winkel des Einfalls auslöschen oder verstärken

Mehr

Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke

Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke Nutzen eines Terminalservers mit privaten Notebooks Handreichung paedml Windows 2.1 für Windows 2003 Server Stand: 14.04.2008 Impressum Herausgeber

Mehr

Schnellanleitung: Bilder für das Internet optimieren

Schnellanleitung: Bilder für das Internet optimieren Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Schnellanleitung: Bilder für das Internet optimieren... 1 Bilder für das Internet optimieren... 2 Auflösung bei Grafiken für Printmedien... 2 Auflösung bei Grafiken

Mehr

Auflösung von Displays und Pixelbildern. Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012

Auflösung von Displays und Pixelbildern. Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012 Unterlagen für den Workshop Designing Interactions in XS Stand März 2012 Nutzungsumfeld und -situationen Kategorisierung von Geräten Eingabe für mobile Geräte Displaytechnologien Auflösung von Displays

Mehr

Einfache Computersteuerung für Modellbahnen

Einfache Computersteuerung für Modellbahnen Einfache Computersteuerung für Modellbahnen Was soll eigentlich mit einem Computer gesteuert werden? Diese Frage muss man sich als erstes stellen: - Man braucht für Ausstellungen einen kompletten automatischen

Mehr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen (FAQ) Häufig gestellte Fragen (FAQ) TAN-Generierung für Online-Banking mit Kartenlesern der Marke Kobil 1 von 6 Inhalt Was tun, wenn keine Anzeige auf dem Display erscheint?... 3 Warum funktioniert die angegebene

Mehr

10.1 Auflösung, Drucken und Scannen

10.1 Auflösung, Drucken und Scannen Um einige technische Erläuterungen kommen wir auch in diesem Buch nicht herum. Für Ihre Bildergebnisse sind diese technischen Zusammenhänge sehr wichtig, nehmen Sie sich also etwas Zeit und lesen Sie dieses

Mehr

2 I 3D-TV. Trends, Technik & Know-how BEST OF ELECTRONICS. Faszination 3D: für Zu hause. 3D-Effekt. perfekte Kombi: Das brauchen

2 I 3D-TV. Trends, Technik & Know-how BEST OF ELECTRONICS. Faszination 3D: für Zu hause. 3D-Effekt. perfekte Kombi: Das brauchen 2 I 3D-TV Trends, Technik & Know-how BEST OF ELECTRONICS Faszination 3D: Der neue Trend für Zu hause GewuSSt wie: So Entsteht der 3D-Effekt perfekte Kombi: Das brauchen Sie für 3D FASZINATION 3D Seit dem

Mehr

Computeria Rorschach Mit Excel Diagramme erstellen

Computeria Rorschach Mit Excel Diagramme erstellen Mit Excel Diagramme erstellen 25.12.2010 Roland Liebing Mit Excel Diagramme erstellen Diagramme können Zahlenwerte veranschaulichen, das heisst, mit Hilfe eines Diagramms können Zahlen besser miteinander

Mehr

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index

Farbtypen. Bedeutung von Farben 1. Drucken. Arbeiten mit Farben. Papierhandhabung. Wartung. Problemlösung. Verwaltung. Index Bedeutung von Farben 1 Ihr Drucker bietet Ihnen die Möglichkeit, Farben als Kommunikationsmittel einzusetzen. Farben wecken die Aufmerksamkeit, schaffen Respekt und verleihen Ihren Ausdrucken oder sonstigen

Mehr

Fax einrichten auf Windows XP-PC

Fax einrichten auf Windows XP-PC Um ein PC Fax fähig zu machen braucht man einen sogenannten Telefon Anschluss A/B das heißt, Fax funktioniert im Normalfall nur mit Modem nicht mit DSL. Die meisten neueren PCs haben ein Modem integriert.

Mehr

Serienbrief erstellen

Serienbrief erstellen Serienbrief erstellen Mit einem perfekt vorbereiteten Serienbrief können Sie viel Zeit sparen. In unserem Beispiel lesen wir die Daten für unseren Serienbrief aus einer Excel Tabelle aus. Die Tabelle hat

Mehr

Kulturelle Evolution 12

Kulturelle Evolution 12 3.3 Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution 12 Seit die Menschen Erfindungen machen wie z.b. das Rad oder den Pflug, haben sie sich im Körperbau kaum mehr verändert. Dafür war einfach

Mehr

1. Vorwort 2. Heimkinosysteme im Überblick 3. Features der Heimkinosysteme mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung

1. Vorwort 2. Heimkinosysteme im Überblick 3. Features der Heimkinosysteme mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung Wissenswertes über Technik, Verfahren und Gerätetypen 1. Vorwort 2. im Überblick 3. Features der mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung Sie haben Fragen zu unseren Services rund um Technik? Rufen Sie

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Computergrafik Bilder, Grafiken, Zeichnungen etc., die mithilfe von Computern hergestellt oder bearbeitet werden, bezeichnet man allgemein als Computergrafiken. Früher wurde streng zwischen Computergrafik

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Bookeye

Häufig gestellte Fragen zum Bookeye Häufig gestellte Fragen zum Bookeye Allgemeines Was kostet die Benutzung des Scanners?...2 Welche Bücher dürfen gescannt werden?...2 Was ist mit urheberrechtlich geschützten Werken?...2 Ich habe meinen

Mehr

Abschlussarbeit ADC/BSW Kreativschule Image-Kampagne für Sugus. Viviana Chiosi, Livio Reutlinger, Christian Schäfer, Pascal Deville

Abschlussarbeit ADC/BSW Kreativschule Image-Kampagne für Sugus. Viviana Chiosi, Livio Reutlinger, Christian Schäfer, Pascal Deville Abschlussarbeit ADC/BSW Kreativschule Image-Kampagne für Sugus Viviana Chiosi, Livio Reutlinger, Christian Schäfer, Pascal Deville Sugus war immer dabei. Sugus ist uns allen ein Begriff. Seit unserer Kindheit

Mehr

Absenden von Plotaufträgen

Absenden von Plotaufträgen Digitallabor Landschaftsarchitektur Fachbereich V Studiengang Landschaftsarchitektur Absenden von Plotaufträgen 1. Plotdatei aus Programm erstellen Im Digitallabor Landschaftsarchitektur können Plotaufträge

Mehr

WORKSHOP für das Programm XnView

WORKSHOP für das Programm XnView WORKSHOP für das Programm XnView Zur Bearbeitung von Fotos für die Nutzung auf Websites und Online Bildergalerien www.xnview.de STEP 1 ) Bild öffnen und Größe ändern STEP 2 ) Farbmodus prüfen und einstellen

Mehr

Wasserzeichen mit Paint-Shop-Pro 9 (geht auch mit den anderen Versionen. Allerdings könnten die Bezeichnungen und Ansichten etwas anders sein)

Wasserzeichen mit Paint-Shop-Pro 9 (geht auch mit den anderen Versionen. Allerdings könnten die Bezeichnungen und Ansichten etwas anders sein) Wasserzeichen mit Paint-Shop-Pro 9 (geht auch mit den anderen Versionen. Allerdings könnten die Bezeichnungen und Ansichten etwas anders sein) Öffne ein neues Bild ca. 200 x 200, weiß (Datei - neu) Aktiviere

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

Flugzeugen einen Glanz aufmalen

Flugzeugen einen Glanz aufmalen Flugzeugen einen Glanz aufmalen Grundlagen Einige Flugzeuge wie die von Martinair Cargo oder JAL Cargo haben eine silberchromfarbene Lackierung. Um diesen Glanz bei einem Repaint anzuwenden, muss man mit

Mehr

Gratis-Schnupper-Lektion

Gratis-Schnupper-Lektion Gratis-Schnupper-Lektion Thema: In welchem Muster stecke ich fest? Liebe Interessentin, lieber Interessent dieses Fernstudiums, zunächst einmal ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse an diesem Studium.

Mehr

Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen

Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen Wie funktioniert ein Heißluftballon? Einen Mini-Heißluftballon aufsteigen lassen In aller Kürze Hast du schon mal einen Heißluftballon am Himmel beobachtet? Wie kommt es eigentlich, dass er fliegen kann?

Mehr

Wie funktioniert ein Lautsprecher?

Wie funktioniert ein Lautsprecher? Wie funktioniert ein Lautsprecher? Ein Lautsprecher erzeugt aus elektrischen Signalen hörbare Töne. Wenn ein Radio Musik abspielt, müssen, nachdem die Töne von Radio empfangen wurden, diese in elektrische

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

Hauptseminar Autofokus

Hauptseminar Autofokus Hauptseminar Autofokus Hans Dichtl 30. Januar 2007 Wann ist ein Bild fokussiert? Wann ist ein Bild fokusiert? Welche mathematischen Modelle stehen uns zur Verfügung? Wie wird das elektronisch und mechanisch

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt für die Klassen 7 bis 9: Linsen und optische Geräte Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de

Mehr

Übersicht der üblichen Monitor, Note/Netbook & Tablet PC's Display Auflösungen

Übersicht der üblichen Monitor, Note/Netbook & Tablet PC's Display Auflösungen Hier pflege ich eine Liste mit den verschiedenen Display Größen und deren nativen Panel Auflösungen. So kann man sich leicht, die für sich passende Auflösung bzw. Displaygröße aussuchen. Es ist jedoch

Mehr

Optik Kontaktlinsen Instrumente Photo

Optik Kontaktlinsen Instrumente Photo Stand 09.04.2015 Seite 1 UV-Filter Die ultraviolette Strahlung sind kurzwellige, elektromagnetische Strahlen, welche eine Streuung erzeugen. Mit einem UV-Filter werden gerade diese Streulichter absorbiert.

Mehr

Profil 01. office@austroflex.at Linzer Straße 139-141. A-3003 Gablitz bei Wien. Tel.: +43(0)2231/63430 www.austroflex.at Fax: +43(0)2231/64208

Profil 01. office@austroflex.at Linzer Straße 139-141. A-3003 Gablitz bei Wien. Tel.: +43(0)2231/63430 www.austroflex.at Fax: +43(0)2231/64208 Profil 01 Buchstaben und Logos Acryl(08) mit oder ohne Rückwand, Bautiefe zwischen 0-140mm ( größere Bautiefen werden auf Wunsch auch gefertigt. ) Lackierungen sind in jeder gewünschten Ralfarbe möglich.

Mehr

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07

COLORING THE WORLD 15053049/8-2015-07 COLORING THE WORLD Seit fast dreißig Jahren engagiert sich Movacolor dafür die Welt auf nachhaltige Weise farbenfroh zu machen. Hierfür entwickeln wir hochpräzise gravimetrische und volumetrische Dosiersysteme.

Mehr

HD Bedienungsanleitung HD Modul

HD Bedienungsanleitung HD Modul Bedienungsanleitung HD Bedienungsanleitung Modul Nur für CI+ Geräte Nur für CI+ Geräte Kurzübersicht 1. TV (CI+ geeignet) 2. Bedienungsanleitung beachten TV 3. TV-Sendersuchlauf durchführen 4. einstecken

Mehr

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse www.easy-systems.de Inhaltsverzeichnis: 1 Ziel der Anleitung...2 2 Was ist ein Kassennotfall?...2 3 Was ist eine Notfallkasse?...2 4 Wie erkenne

Mehr

Satzhilfen Publisher Seite Einrichten

Satzhilfen Publisher Seite Einrichten Satzhilfen Publisher Seite Einrichten Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Seite einzurichten, wir fangen mit der normalen Version an, Seite einrichten auf Format A5 Wählen Sie zunächst Datei Seite einrichten,

Mehr

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved

Easy Mobile Homepage. Nützliche Tipps für die Nutzung der Software. 2011 Die Software ist urheberrechtlich geschützte Freeware - all rights reserved Easy Mobile Homepage Nützliche Tipps für die Nutzung der Software Danke für Ihr Interesse! Danke für Ihr Interesse an unserer neuen Software und wir freuen uns darüber, dass Sie die Tutorials angefordert

Mehr

Zwischenablage (Bilder, Texte,...)

Zwischenablage (Bilder, Texte,...) Zwischenablage was ist das? Informationen über. die Bedeutung der Windows-Zwischenablage Kopieren und Einfügen mit der Zwischenablage Vermeiden von Fehlern beim Arbeiten mit der Zwischenablage Bei diesen

Mehr

Fotos optimieren. Helligkeit

Fotos optimieren. Helligkeit 116 Effekte Fotos optimieren Der erste Punkt im Reiter EFFEKTE, BILDOPTIMIERUNG, widmet sich den klassischen Fehlern, die bei der Aufnahme von Bildern entstehen, bietet aber auch Möglichkeiten, Bilder

Mehr

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren.

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. 2D- und 3D-Lösungen Transparenter LCD Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. POD Das Produkt-Display zeigt 3D-Bilder, die zu Ihren Kunden

Mehr

Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz

Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz Das TBW-Glasfasernetz steht bereit für Sie! Profitieren Sie von dem neuen TV-Erlebnis. Erobern Sie die digitale Welt mit Lichtgeschwindigkeit! Die Technische

Mehr

Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes

Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes Warum eine Vorbereitung? Und worauf sollten Sie sich vorbereiten? - Wir

Mehr

Einleitung. Diese Einleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick zum Gebrauch und Aufbau dieses Buches.

Einleitung. Diese Einleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick zum Gebrauch und Aufbau dieses Buches. Einleitung Diese Einleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick zum Gebrauch und Aufbau dieses Buches. Ich habe insgesamt 32 verblüffende Experimente bzw. Kunststücke aus dem Bereich des naturwissenschaftlichen

Mehr

Wie wird in Österreich Strom erzeugt?

Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Infoblatt Wie wird in Österreich Strom erzeugt? Elektrischer Strom ist für uns schon selbstverständlich geworden. Oft fällt uns das erst dann auf, wenn die Versorgung durch eine Störung unterbrochen ist.

Mehr

Alle Spannungsumwandler, die wir liefern, wandeln nur die Spannung um und nicht die Frequenz.

Alle Spannungsumwandler, die wir liefern, wandeln nur die Spannung um und nicht die Frequenz. SPANNUNGSUMWANDLER Fragen, die uns häufig gestellt werden Wandeln Spannungsumwandler auch die Frequenz um? -NEIN - Alle Spannungsumwandler, die wir liefern, wandeln nur die Spannung um und nicht die Frequenz.

Mehr

Projekt DAX-Kurzzeittrend

Projekt DAX-Kurzzeittrend Projekt DAX-Kurzzeittrend Meine Trendanalyse für längerfristige Trends läuft seit Jahren sehr gut. Nun habe ich mich gefragt, ob die Analyse auch für kurzfristigere Trends funktionieren könnte und habe

Mehr

Urlaubsregel in David

Urlaubsregel in David Urlaubsregel in David Inhaltsverzeichnis KlickDown Beitrag von Tobit...3 Präambel...3 Benachrichtigung externer Absender...3 Erstellen oder Anpassen des Anworttextes...3 Erstellen oder Anpassen der Auto-Reply-Regel...5

Mehr

Was ist eine Systemkamera?

Was ist eine Systemkamera? Kapitel 1 Was ist eine Systemkamera? 1 Was ist eine Systemkamera? Die spiegellose Systemkamera ist eine inzwischen eigenständige Klasse von Kameras, die sich zwischen Kompaktkameras und digitalen Spiegelreflexkameras

Mehr

GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM

GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM Film drauf. Film ab. Willkommen in der Welt des GRUNDIG USB-Recording. Filme aufnehmen, Filme abspielen und alles

Mehr

Einbindung einer ACT!12-16 Datenbank als Datenquelle für den Bulkmailer 2012

Einbindung einer ACT!12-16 Datenbank als Datenquelle für den Bulkmailer 2012 Einbindung einer ACT!12-16 Datenbank als Datenquelle für den Bulkmailer 2012 Eine langvermisste Funktion ist mit den neuesten Versionen von ACT! und Bulkmailer wieder verfügbar. Mit dem Erscheinen der

Mehr

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6HKUJHHKUWH6RIW&OHDQ $QZHQGHU LQ XQVHUHP 6RIW&OHDQ 8SGDWHV 'RZQORDGEHUHLFK ILQGHQ 6LH ]ZHL $UWHQ YRQ 8SGDWHV 1DFKIROJHQGHUIDKUHQ6LHZHOFKHV8SGDWHI U6LHGDVULFKWLJHLVWXQGZLH6LHGDV8SGDWHDXI,KUHP$UEHLWVSODW]GXUFKI

Mehr

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"!

Workshop Keyword recherche Am Anfang war das Keyword! Workshop Keyword recherche Am Anfang war das "Keyword"! Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit dem KEYWORD Marketing. Jede Suchmaschinenoptimierung einer Internetseite oder auch Webseite genannt fängt

Mehr

1 Wiederholung einiger Grundlagen

1 Wiederholung einiger Grundlagen TUTORIAL MODELLEIGENSCHAFTEN Im vorliegenden Tutorial werden einige der bisher eingeführten Begriffe mit dem in der Elektrotechnik üblichen Modell für elektrische Netzwerke formalisiert. Außerdem soll

Mehr

Zuschauer beim Berlin-Marathon

Zuschauer beim Berlin-Marathon Zuschauer beim Berlin-Marathon Stefan Hougardy, Stefan Kirchner und Mariano Zelke Jedes Computerprogramm, sei es ein Betriebssystem, eine Textverarbeitung oder ein Computerspiel, ist aus einer Vielzahl

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro Thema Das Programm ist sehr langsam Version/Datum V 14.00.08.300 1. Einführung Mit wachsender Datenmenge und je nach Konfiguration, kann

Mehr

BASIC MODE EXPERT MODUS. 1. Schritt: Bitte führen Sie einen USB-Stick in einen der Steckplätze auf der rechten Seite des Gerätes ein. 2.

BASIC MODE EXPERT MODUS. 1. Schritt: Bitte führen Sie einen USB-Stick in einen der Steckplätze auf der rechten Seite des Gerätes ein. 2. BASIC MODE Bitte führen Sie einen USB-Stick in einen der Steckplätze auf der rechten Seite des Gerätes ein. Positionieren Sie das Buch in der Mitte der Aufliegefläche. Durch Drehen der Schrauben kann für

Mehr

Feuer Wasser Erde Luft

Feuer Wasser Erde Luft Seite 1 von 9 UMDENKEN AUFGABE 1: VIER ELEMENTE Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer Wasser Erde Luft Arbeitet in einer kleinen Gruppe zusammen. Wählt ein Element

Mehr

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android)

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android) IRISPen Air 7 Kurzanleitung (Android) Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRISPen Air TM 7. Lesen Sie sich diese Anleitung durch, bevor Sie diesen Scanner und die Software verwenden.

Mehr

Erklärung zum Internet-Bestellschein

Erklärung zum Internet-Bestellschein Erklärung zum Internet-Bestellschein Herzlich Willkommen bei Modellbahnbau Reinhardt. Auf den nächsten Seiten wird Ihnen mit hilfreichen Bildern erklärt, wie Sie den Internet-Bestellschein ausfüllen und

Mehr

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten Tutorial: und für die Ausgabe vorbereiten Formulare mit ausgefeiltem Layout CD-ROM Die Beispieldatei finden Sie auf der CD-ROM im Ordner»Arbeitsdateien\ Tutorial\Fotobuch«. In den Zeiten der Digitalfotografie

Mehr

IDENTISCHE BILDER AUS VERSCHIEDENEN SAT-BILDSÄTZEN ERSTELLEN

IDENTISCHE BILDER AUS VERSCHIEDENEN SAT-BILDSÄTZEN ERSTELLEN ERSTELLUNG IDENTISCHER BILDER Verfügbare Satelliten-Bilder sind durch die unterschiedlichen Bahnverläufe nicht immer deckungsgleich. Mit Hilfe des Programms PixelGIS-Z kann man sie mit wenigen Handgriffen

Mehr

Update-Anleitung für SFirm 3.1

Update-Anleitung für SFirm 3.1 Update-Anleitung für SFirm 3.1 Vorab einige Informationen über das bevorstehende Update Bei der neuen Version 3.1 von SFirm handelt es sich um eine eigenständige Installation, beide Versionen sind komplett

Mehr

Handbuch oasebw Seite 1 von 10

Handbuch oasebw Seite 1 von 10 Seite 1 von 10 Seite 2 von 10 Inhaltsverzeichnis BESCHREIBUNG 4 VORGÄNGE 5 VORGANG NEU ANLEGEN 5 VORGANG BEARBEITEN 7 VORGANG ÜBERWACHEN 8 VORGANG LÖSCHEN/STORNIEREN 8 VERWALTUNG 9 PERSÖNLICHE EINSTELLUNGEN

Mehr

Solare Energieversorgung - Photovoltaik. 0. Station: e-car solar

Solare Energieversorgung - Photovoltaik. 0. Station: e-car solar 0. Station: e-car solar ecs Ein reines Solarauto benötigt eine sehr große Fläche, um genügend Solarleistung zu liefern. Günstiger ist die Speicherung elektrischer Energie, die an einer Solartankstelle

Mehr

Kurzübersicht zur Autostereoskopie. 3D-Sehen auf dem Monitor ohne 3D-Brille

Kurzübersicht zur Autostereoskopie. 3D-Sehen auf dem Monitor ohne 3D-Brille Kurzübersicht zur Autostereoskopie 3D-Sehen auf dem Monitor ohne 3D-Brille Autor: Maria Krüger I Stand: 05/2010 3D-Effekte auf dem Monitor sehen, ganz ohne Brille geht das? 3D-Filme, die mit Rot-Grün-Brillen

Mehr

AB 3DBox Converter. 3D Converter TEST REPORT 该 独 家 报 道 由 技 术 专 家 所 作. 30 TELE-satellite Global Digital TV Magazine 08-09/2011 www.tele-satellite.

AB 3DBox Converter. 3D Converter TEST REPORT 该 独 家 报 道 由 技 术 专 家 所 作. 30 TELE-satellite Global Digital TV Magazine 08-09/2011 www.tele-satellite. TEST REPORT 该 独 家 报 道 由 技 术 专 家 所 作 3D Converter AB 3DBox Converter verwandelt normale 2D TV-Geräte in 3D-Monitore alle 2D Programme werden in 3D dargestellt einfachste und intuitive Bedienung kann alle

Mehr

Warum brauchen manche Menschen eine Brille?

Warum brauchen manche Menschen eine Brille? Warum brauchen manche Menschen eine Brille? Dr. med. Hartmut Mewes Institut für Physiologie der Universität Rostock Lichtstrahlen breiten sich nicht immer geradlinig aus. An der Grenzfläche von Luft und

Mehr

Neue Kennwortfunktionalität. Kurzanleitung. 2012 GM Academy. v1.0

Neue Kennwortfunktionalität. Kurzanleitung. 2012 GM Academy. v1.0 Neue Kennwortfunktionalität Kurzanleitung 2012 GM Academy v1.0 Neue Kennwortfunktionalität Diese Kurzanleitung soll erläutern, wie die neue Kennwort Regelung funktionieren wird. Die GM Academy führt eine

Mehr

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden.

Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. ME Finanz-Coaching Matthias Eilers Peter-Strasser-Weg 37 12101 Berlin Dieser PDF-Report kann und darf unverändert weitergegeben werden. http://www.matthiaseilers.de/ Vorwort: In diesem PDF-Report erfährst

Mehr

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de

Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Erklärung zu den Internet-Seiten von www.bmas.de Herzlich willkommen! Sie sind auf der Internet-Seite vom Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales. Die Abkürzung ist: BMAS. Darum heißt die Seite auch

Mehr

1 Einleitung. Lernziele. neue Möglichkeiten der Fenster-Steuerung kennen. Minianwendungen nutzen. Kurznotizen anwenden Lerndauer.

1 Einleitung. Lernziele. neue Möglichkeiten der Fenster-Steuerung kennen. Minianwendungen nutzen. Kurznotizen anwenden Lerndauer. 1 Einleitung Lernziele neue Möglichkeiten der Fenster-Steuerung kennen Minianwendungen nutzen Kurznotizen anwenden Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von 23 2 Fenstersteuerung» Um z.b. ein Fenster zu maximieren,

Mehr

Eigene Bilder in die Symbol-/Bildbibliothek des Programmes Boardmaker für Windows (Version5) einbinden

Eigene Bilder in die Symbol-/Bildbibliothek des Programmes Boardmaker für Windows (Version5) einbinden Eigene Bilder in die Symbol-/Bildbibliothek des Programmes Boardmaker für Windows (Version5) einbinden In dieser Anleitung wurden keine PCS-Symbole verwendet. Die in den Screenshots dargestellten Bildsymbole

Mehr