Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster"

Transkript

1 Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster

2 Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre Komplettes, eigenes Equipment auf technisch aktuellem Niveau (Ersatzteile nicht vergessen) Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nicht älter als 12 Monate Technische Kenntnisse oder min. 50 geloggte Tauchgänge Unfallversicherung, die Tauchunfälle und Bergungskosten einschließt (bei optionaler Ausbildung im technischen Tauchen DAN Tauchunfallversicherung erforderlich!) Gültige Auslandskrankenversicherung (inkl. Rückholversicherung) Bereitschaft mitzuarbeiten ( Langzeiturlauber sind fehl am Platz und nicht erwünscht) Internationaler Kfz-Führerschein Englische Sprachkenntnisse (Schulkenntnisse ausreichend) Ausbildungsablauf: Täglich werden bis zu drei Tauchgängen an typischen Tauchplätzen des Roten Meeres durchgeführt. Je nach Ausbildungsstand begleitest Du in den ersten Wochen die Tauchgruppen als Schlusstaucher. Dies gibt Dir Gelegenheit, die Tauchgebiete kennen zu lernen und Dich ausgiebig einzutauchen. Du gewöhnst Dich schon vom ersten Tag an daran, Verantwortung für eine Gruppe zu übernehmen. Sobald die Grundvoraussetzungen dafür erfüllt sind, wird Dir die eigenständige Betreuung von Gruppen übertragen. Dadurch erhältst Du im Laufe der Ausbildungszeit die für einen Tauchlehrer notwendige Erfahrung. Je nach Stand werden wir auch versuchen Dich schon frühzeitig in die Ausbildung von Tauchschülern einzubinden. Während der gesamten Zeit wirst Du in die Nutzung und Wartung der technischen Ausrüstung der Tauchbasis einbezogen, so das Dir auch in dieser Beziehung eine Vielzahl an Kenntnissen zukommt. Unterbringung und Verpflegung: Die für Dich kostenlose Unterkunft beinhaltet je nach Verfügbarkeit entweder die Unterbringung in unserer Personalunterkunft in Nuweiba oder in einer Strandhütte unseres Camps. In Basisnähe befinden sich zudem zahlreiche kostengünstige Unterkünfte, die von einfacher bis zur gehobenen Kategorie rangieren. Bei der Zimmersuche sind wir Dir gerne behilflich. Essen und Getränke (3 Mahlzeiten täglich, sowie Softdrinks) gibt es in unserer Taucherbar. Anreise: Von vielen europäischen Flughäfen gibt es Direktflüge nach Sharm El Sheikh, Taba, Elat und Kairo. Charter-Tickets dürfen i.d.r. nur für maximal vier Wochen ausgestellt werden. Oneway Tickets werden zum Teil auch von den Fluggesellschaften (z.b. Condor) angeboten.

3 Einreisebestimmungen: Während der Ausbildung ist lediglich ein normales Touristenvisum erforderlich welches Dir gegen eine Gebühr von ca. 15 Euro bei der Einreise für 4 Wochen ausgestellt wird und dann hier in Ägypten verlängert werden kann. Dieses Visum ist zwingend erforderlich. Bitte auf keinen Fall den einfachen Einreisestempel geben lassen, mit dem maximal ein Besuch von 14 Tagen an der Küste des Golfes von Aqaba erlaubt ist. Es ist nicht notwendig, sich das Visum bereits vor Anreise beim zuständigen Konsulat ausstellen zu lassen. Das Visum kann anschließend in Ägypten für jeweils 6 weitere Monate verlängert werden. Die Kosten hierfür betragen 100 LE zzgl. Transferkosten nach El Tur (Bus 40 LE). Bei einer Einreise von Israel aus muss im Vorfeld das Visum beantragt werden, entweder bei der Botschaft in Deutschlang oder am Konsulat in Elat. Sonstiges: Für die Visumsverlängerung und die verschiedenen Zertifizierungen werden Passbilder benötigt. Diese können wir aber auch gegen eine Gebühr für Dich hier vor Ort machen. Ausbildungsüberblick: Vorkenntnisse: taucherische Grundkenntnisse, PADI Open Water Diver oder CMAS* wünschenswert Dauer BARAKUDA OWSI 12 Monate, PADI Divemaster 6 Monate Inhalte: o Planung und Umsetzung des Tauchbetriebs auf einer Ganzjahresbasis o Umgang und Wartung der technischen Ausrüstung (Tauchequipment und Kompressor) o Kundenbetreuung und service o Beinhaltete Ausbildungen: Open Water Diver / CMAS* 1 Advanced Open Water Diver 1 HLW 1 Master Diver oder Rescue Diver 1 / CMAS** PADI Enriched Air Nitrox oder CMAS Nitrox* 1 CMAS Nitrox** 2 Extended Range Diver² Dive Leader oder Divemaster 1 / CMAS*** BARAKUDA Basic Instructor (Tauchlehrerassistent) 3 BARAKUDA Open Water Scuba Instructor (TL1 / CMAS M1)³ Kosten: Für die Ausbildung fallen keine Kosten an. Der Teilnehmer trägt jedoch die Kosten für ggf. erforderliches Lehrmaterial sowie seine persönlichen Nebenkosten. 1 Bei Erfüllung der Standards kann auf Wunsch nach beiden Verbänden (PADI und Barakuda) zertifiziert werden. Die Kosten für die Zertifizierung und das Lehrmaterial trägt der Teilnehmer 2 Nach Eignung und Zustimmung des verantwortlichen Ausbildungsleiters 3 Während der einjährigen Ausbildung wird im Rahmen eines Praktikums die Ausbildung zum Barakuda TL- Assistenten durchgeführt. Zudem wird auf die TL-Qualifizierung vorbereitet. Ein Bestehen der Prüfung wird nicht zugesichert.

4 Verbandsgebühren: Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildungen erfolgt durch uns die Anmeldung bei Barakuda und PADI. Für die verschiedenen Brevetierungen fallen bei den Verbänden Brevetierungsgebühren an. Diese sind ggf. vor der Prüfung an uns zu entrichten und werden mit den Prüfungsunterlagen an den Verband weitergeleitet. Daneben wird von den meisten Verbänden eine Aufnahmegebühr und eine Jahresgebühr direkt erhoben. Aktuelle Daten kannst Du jederzeit bei den Verbänden oder bei uns erfragen. Aufnahmeverfahren: Für eine ordentliche Ausbildung ist es wichtig, dass das gesamte Team harmoniert. Deshalb solltest Du Dich vor Ausbildungsbeginn mit Deinen Unterlagen bei uns bewerben. Zu diesen Unterlagen sollten gehören: Kurzer Lebenslauf Ein aktuelles Lichtbild Kopie der letzten Logbuchseite Bitte fülle auch untenstehendes Formular aus und schicke es an unsere adresse Wir melden uns bei Dir sobald wir Deine Unterlagen durchgesehen und beurteilt haben. Mindestanforderungen für eine komplette Bewerbung: Lichtbild Kurzer Lebenslauf (Schulbildung, beruflicher Werdegang, derzeit ausgeübter Beruf, Sprachkenntnisse mit Angabe des Kenntnisstandes Hobbies Sonstige Kenntnisse (Medizin, Technik etc.) Spezielle Erfahrungen im Tauchsport Ggf. Kopie der letzten Logbuchseite Alles was sonst noch für Deine Ausbildung oder für uns wichtig sein könnte

5 Erfassungsbogen zur Tauchlehrer-Ausbildung Persönliche Daten Vorname Name Anschrift PLZ, Ort Geburtsdatum Telefon (tags) Telefon (abends) Mobiltelefon Staatsangehörigkeit Derzeitiger Ausbildungsstand Tauchausbildungen Brevet /Ausbildungsstufe Verband Abgelegt am Tauchgangsstatistik Gesamtanzahl Tauchgänge: Max. Tiefe: Tiefengrenze 0-10 m m m > 30 m Tauchgangsart Meerwasser Süßwasser Nacht Anzahl TG Anzahl TG Tauchgang Nr. /Datum Ort/ Land Tauchzeit Max. Tiefe Bemerkungen* Tiefster Längster Schönster Unangenehmster Interessantester Bitte diesen Fragebogen vollständig ausfüllen und Deiner Bewerbung beilegen.

Werden nur die Module Dekompressionstauchen und Rettungstechniken (inkl. Theorieteil) besucht kann das Brevet D2 Plus abgegeben werden

Werden nur die Module Dekompressionstauchen und Rettungstechniken (inkl. Theorieteil) besucht kann das Brevet D2 Plus abgegeben werden D*** CMAS Dieser Kurs wird allgemein als das höchste Niveau für Taucher angesehen. Nebst taucherischen Fertigkeiten werden auch physische Disziplinen geübt und geprüft. Im Weiteren zeichnet sich der 3*-Taucher

Mehr

Volunteering für help2kids in Tansania

Volunteering für help2kids in Tansania Volunteering für help2kids in Tansania Ein Volunteering für help2kids in Tansania bietet Dir die einzigartige Möglichkeit "hinter die Kulissen" eines Landes in Afrika zu schauen. Du wirst von uns in die

Mehr

Umsetzung anerkannter Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Erarbeitet an den Vorstandssitzungen Olten, im 3. Quartal 2000

Umsetzung anerkannter Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Erarbeitet an den Vorstandssitzungen Olten, im 3. Quartal 2000 Umsetzung anerkannter Qualitäts- und Sicherheitsstandards Erarbeitet an den Vorstandssitzungen Olten, im 3. Quartal 2000 AUSGANGSLAGE: VERANTWORTUNGSFRAGE NACH EINEM TAUCHUNFALL Unfall Wer trägt die Verantwortung,

Mehr

Diese Liste ersetzt keine ausführliche Einzelfall-Prüfung der theoretischen und praktischen Fertigkeiten bzw. Kenntnisse des Tauchschülers.

Diese Liste ersetzt keine ausführliche Einzelfall-Prüfung der theoretischen und praktischen Fertigkeiten bzw. Kenntnisse des Tauchschülers. IDA-Äquivalentliste Diese Übersicht dient der Anerkennung der Brevets anderer Verbände durch Vergleich der jeweiligen Qualifikationen und Voraussetzungen, um anschließend mit der jeweils nächsten Ausbildungsstufe

Mehr

Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015

Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015 Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015 4- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro p.p. Entspannung im Ferienhaus ab 160,- Anreise: Montag 05.10.2015 um 06:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf.

Mehr

Preis pro Person im geräumigen 3-4 Personen Wohnwagen für 4 Tage, inkl. Kurtaxe und Bootsfahrt zur Jura 159,- Euro

Preis pro Person im geräumigen 3-4 Personen Wohnwagen für 4 Tage, inkl. Kurtaxe und Bootsfahrt zur Jura 159,- Euro Bodensee 2011 Vom 30.09. 03.10.2011 4- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro 159,- Erlebe die JURA Anreise: Freitag 30.09.2011 um 17:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf. Fahrgemeinschaften) Rückreise:

Mehr

Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer:

Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer: Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer: Hier bitte nach Möglichkeit Pass- oder öhnliches Foto festtackern!

Mehr

OPEN WATER DIVER IHR EINSTIEG IN DIE UNTERWASSERWELT. BEGINNEN SIE EIN NEUES ABENTEUER UND LERNEN SIE TAUCHEN. DEUTSCH

OPEN WATER DIVER IHR EINSTIEG IN DIE UNTERWASSERWELT. BEGINNEN SIE EIN NEUES ABENTEUER UND LERNEN SIE TAUCHEN. DEUTSCH OPEN WATER DIVER IHR EINSTIEG IN DIE UNTERWASSERWELT. BEGINNEN SIE EIN NEUES ABENTEUER UND LERNEN SIE TAUCHEN. DEUTSCH THE ULTIMATE DIVE EXPERIENCE Tauchen ist Spaß und Abenteuer! Entdecken Sie eine neue

Mehr

Notwendige Dokumente

Notwendige Dokumente Au-Pair in China Programm Notwendige Dokumente Im Laufe deiner Bewerbung und vor deiner Abreise nach China wirst du folgende Dokumente - in der Regel in untenstehender Reihenfolge - benötigen: Dokument

Mehr

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland

Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bewerbungsformular zum Freiwilligendienst im Ausland Bevor du dich für einen Freiwilligendienst bei Don Bosco Volunteers bewirbst, ist es wichtig, dass du dir über deine Motivation und Erwartungen im Klaren

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Vorstand Marco Thoma Martin Lotz Christine Feller-Meschede Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Hiermit können Sie Angaben zu

Mehr

Praktikum in China Programm FAQ. Thema S. Allgemeine Fragen 1. Vor dem Praktikum 3. Während des Praktikums 4

Praktikum in China Programm FAQ. Thema S. Allgemeine Fragen 1. Vor dem Praktikum 3. Während des Praktikums 4 Praktikum in China Programm FAQ Thema S. Allgemeine Fragen 1 Vor dem Praktikum 3 Während des Praktikums 4 Allgemeine Fragen 1) Wann beginnen die Mandarin-Anfängerkurse? Starttermine Anfängerkurs Mandarin

Mehr

Tauchlehrer anderer, anerkannter Organisationen haben die Möglichkeit, über ein mehrtägiges Crossover- Seminar SSI-lnstructor zu werden.

Tauchlehrer anderer, anerkannter Organisationen haben die Möglichkeit, über ein mehrtägiges Crossover- Seminar SSI-lnstructor zu werden. Dive Control Spezialist (DCS) Diese Ausbildung ist eine der hochwertigsten Tauchlehrer- Assistenten- Ausbildungen, die es überhaupt gibt. Neben einer umfangreichen Theorie und Praxisausbildung (60 bis

Mehr

Was kostet ein Tauchschein

Was kostet ein Tauchschein Was kostet ein Tauchschein Beigesteuert von Administrator Thursday, 19. April 2007 Letzte Aktualisierung Friday, 10. April 2015 Der Preis für eine Tauchausbildung im Verein setzt sich aus dem Vereinbeitrag,

Mehr

Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe

Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe PH Zug Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung Anmeldeschluss: 30. April 2016 Kontakt: Tel. +41 41 727 12 40, info@phzg.ch Primarstufe (PS) oder Kindergarten/Unterstufe (KU)

Mehr

Grevelinger Meer 2011

Grevelinger Meer 2011 Grevelinger Meer 2011 Vom 16.09. 18.09.2011 3- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro p.p Entspannung in Zeeland!!! nur 99, - Anreise: Freitag 16.09.2011 um 17:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf.

Mehr

1. INFORMATIONEN ÜBER DIE / DEN FREIWILLIGEN

1. INFORMATIONEN ÜBER DIE / DEN FREIWILLIGEN Die Informationen, dienen dem Zweck, dass wir einen ersten Eindruck von Dir gewinnen können. Wir bitten Dich, beim Ausfüllen des Bewerbungsbogens knapp auszudrücken. Falls dies nicht möglich sein sollte,

Mehr

GUV Belehrung 2009 OG Soltau Lehrtaucher Stefan Keller

GUV Belehrung 2009 OG Soltau Lehrtaucher Stefan Keller GUV Belehrung 2009 OG Soltau Lehrtaucher Stefan Keller Regeln und Empfehlungen aus DTSA-Ordnung, CMAS-Regularien und EU-Normen Verband Deutscher Sporttaucher e. V. Seite1 CMAS VDST IDA PADI SSI Barakuda

Mehr

Ausbildung Pflege. Bewerbung für. Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Gesundheit. Personalien. Telefon privat

Ausbildung Pflege. Bewerbung für. Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Gesundheit. Personalien. Telefon privat Ausbildung Pflege Bewerbung für Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Gesundheit Personalien Frau Herr Name Geburtsdatum Telefon privat Heimatort/Kt. Für Ausländer/in Aufenthalts-/ Arbeitsbewilligung Typ Name/Vorname

Mehr

KeF-Info Nr. 3 Visum Argentinien Stand: Juni 2011

KeF-Info Nr. 3 Visum Argentinien Stand: Juni 2011 KeF-Info Nr. 3 Visum Argentinien Stand: Juni 2011 Information für Entsendeorganisationen Unterlagen, die an die Botschaft in Berlin geschickt werden müssen: (Die Botschaft wünscht, dass Entsendeorganisationen,

Mehr

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 20. MAI 2016

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 20. MAI 2016 Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Du die Chance ergreifen möchtest, ein Praktikum im Ausland zu machen. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) vermittelt diese Praktika mit Auslandsaufenthalt

Mehr

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Bewerbungsformular Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Liebe Auszubildende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Auslandspraktikum in den USA bewerben. Das Bewerbungsformular setzt

Mehr

Deutscher Unterwasser - Club Stommeln e.v.

Deutscher Unterwasser - Club Stommeln e.v. Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher, im Landessportbund, der Confederation Mondiale des Actives Subaquatiques (CMAS), Mitglied im Stadtsportverband Pulheim und der Interessengemeinschaft Pulheimer

Mehr

Surfen, Kurse und Preise

Surfen, Kurse und Preise Surfen, Kurse und Preise Windsurfen Es erwartet sie eine Vielfalt an Windsurfangeboten. Ob Entdecker oder Profi, alleine oder in der Gruppe. Vielleicht darf es ja auch eine Lizenz sein? Das Team der Wassersportstation

Mehr

PADI (ISO. SSI (ISO Zerti ziert) Beaufsichtigter Taucher Scuba Diver Scuba Diver Beaufsichtigter Taucher Keine Äquivalenz

PADI (ISO. SSI (ISO Zerti ziert) Beaufsichtigter Taucher Scuba Diver Scuba Diver Beaufsichtigter Taucher Keine Äquivalenz Anhang ÄQUIVALENZ TABELLEN Anhang: Äquivalenz Tabellen SPORTTAUCHEN I. RSTC MITGLIEDER ISO RSTC (ISO Zerti ziert) PADI (ISO Zerti ziert) SDI NAUI ISO24801-1 Beaufsichtigter Taucher Beaufsichtigter Taucher

Mehr

training bulletin update

training bulletin update training bulletin update Für PADI EUROPE Mitglieder Ausgabe 2/2003 Ein Training und Education Update von PADI International und PADI EUROPE von Pascal Dietrich, Manager Training & Instructor Development

Mehr

Bewerbung für die Teilnahme am Camp Die Technik-Checker

Bewerbung für die Teilnahme am Camp Die Technik-Checker Bewerbung für die Teilnahme am Camp Die Technik-Checker Bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen! Angaben zu deiner Person Familienname Vorname Geburtsdatum Straße/Hausnummer PLZ Ort Telefon E-Mail

Mehr

Beantragung Visum Sosial Budaya. www.studyinbali.com

Beantragung Visum Sosial Budaya. www.studyinbali.com Beantragung Visum Sosial Budaya www.studyinbali.com Das Visum Sosial Budaya wird an Antragsteller ausgestellt, die für soziale/kulturelle Zwecke nach Indonesien reisen, darunter fallen auch Austauschbesuche

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs

Der Praktikumsaustausch. (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900. - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Der Praktikumsaustausch (Individual NGSE) Informationen des Distrikts 1900 - Informationen für die Bewerber - Informationen für die Clubs Dr. Johannes Wamser Informationen für die Bewerber INFORMATIONEN

Mehr

Intensivkurs Chinesisch FAQ Thema

Intensivkurs Chinesisch FAQ Thema Intensivkurs Chinesisch FAQ Thema S. Allgemeine Fragen 1 Vor dem Kurs 4 Während des Kurses 5 Allgemeine Fragen 1) Wann beginnen die Mandarin-Anfängerkurse? Starttermine Anfängerkurs Mandarin 2015 5. Januar

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung Bewerbungsunterlagen Du bist auf der Suche nach Deinem Traumberuf und möglichen Unternehmen fündig geworden? Sehr gut! Dann kannst Du Dich nun daran machen, Deine Bewerbungsunterlagen zu gestalten! Bevor

Mehr

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.

Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22. Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf. Seite 1 von 5_Anmeldung_ Künstlerhandbuch im Interne Kulturamt Postanschrift: 40200 Düsseldorf 41/22 Anmeldung zum Künstlerhandbuch im Internet unter www.duesseldorf.de Alle in Düsseldorf lebenden bildenden

Mehr

Kursübersicht Rebreather (nur zur Information) * IDA-Rebreather Diver

Kursübersicht Rebreather (nur zur Information) * IDA-Rebreather Diver Sporttauchkurse IDA-Rebreather Diver Tauchen mit R-Rebreathern 1 gemäß IDA-Definition Maximale Tauchtiefe 18 Meter Reine Nullzeittauchgänge Internes Bailout Verwendete Gase: Sauerstoff / Luft als Verdünnungsgas

Mehr

SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v.

SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v. SCUBA LIBRE DÜSSELDORF e.v. Name: Vorname: Straße: PLZ: Ort: Geb. am: Beruf: e-mail: Telefon: Mobil: Taucherpass -Nr.: von Verband: Aktueller Ausbildungsstand: Aufnahmeantrag Hiermit bitte ich um Aufnahme

Mehr

Informationen zur Mitgliedschaft

Informationen zur Mitgliedschaft Informationen zur Mitgliedschaft 1 Vorteile einer Mitgliedschaft 2 2 Voraussetzungen einer Mitgliedschaft 2 3 Mitgliedschaft im TDM 3 3.1 Formloser Antrag 3 3.2 Prüfung der Unterlagen 3 3.3 Ablehnung des

Mehr

Was Sie über uns wissen sollten

Was Sie über uns wissen sollten Was Sie über uns wissen sollten Der Verband Internationaler Tauchschulen e. V. wurde am 23.03.1977 in München gegründet und ist ein Zusammenschluss von Selbständigen Tauchschulen / Tauchbasen und Tauchlehrern,

Mehr

Ansuchen an den Sozialtopf der Österreichischen HochschülerInnenschaft an der Universität Graz

Ansuchen an den Sozialtopf der Österreichischen HochschülerInnenschaft an der Universität Graz Ansuchen an den Sozialtopf der Österreichischen HochschülerInnenschaft an der Universität Graz SOZIALREFERAT ÖH Uni Graz Schubertstraße 6a, 8010 Graz Tel: +43 316 380-2955 Fax: +43 316 380-9200 E-Mail:

Mehr

Hallo! Du hast gerade deinen gemacht oder deine Ausbildung erfolgreich absolviert. Jetzt möchtest Du dich informieren, welche Möglichkeiten sich dir eröffnen. Du bist gerade dabei deinen Abschluß zu machen?

Mehr

Privatversicherte und/oder Beihilfeberechtigte reichen Ihren Antrag selbst und direkt bei Ihrer Versicherungsstelle ein.

Privatversicherte und/oder Beihilfeberechtigte reichen Ihren Antrag selbst und direkt bei Ihrer Versicherungsstelle ein. Ihre Anfrage nach einer stationären Maßnahme Privat versicherte und / oder beihilfeberechtigte Personen Sehr geehrte Damen und Herren, herzlichen Dank für Ihr Interesse an einer stationären Maßnahme in

Mehr

Antrag auf Betriebserlaubnis gem. 45 SGB VIII für Übergangs- und Interimslösungen zur Unterbringung, Versorgung und Betreuung von uma

Antrag auf Betriebserlaubnis gem. 45 SGB VIII für Übergangs- und Interimslösungen zur Unterbringung, Versorgung und Betreuung von uma Antrag auf Betriebserlaubnis gem. 45 SGB VIII für Übergangs- und Interimslösungen zur Unterbringung, Versorgung und Betreuung von uma A. Angaben über Träger und Einrichtung 1. Art der Einrichtung O Einrichtung

Mehr

1. Einschreibekosten. 2. Anreise

1. Einschreibekosten. 2. Anreise Auslands - Erfahrungen und gute englische Sprachkenntnisse erhöhen bei einer späteren Berufseintieg die Chance auf einen guten Arbeitsplatz. In England erwarten Dich vielfältige Sehenswürdigkeiten. Zudem

Mehr

Mind. acht Jahre. Mind. acht Jahre. (an bestimmten Tagen EUR 59,-) Re ACTIVATE (Auffrischungskurs) Mind. 10 Jahre 89,00 Open Water Diver 489,00

Mind. acht Jahre. Mind. acht Jahre. (an bestimmten Tagen EUR 59,-) Re ACTIVATE (Auffrischungskurs) Mind. 10 Jahre 89,00 Open Water Diver 489,00 PADI Tauchkurse vom Anfänger bis Fortgeschritten Bubblemaker (Schnuppertauchen von 08-10 Jahren) PADI Seal Team Discover Scuba Diving (Schnuppertauchen) Voraussetzung Mind. acht Jahre Ärztl. Attest Mind.

Mehr

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst!

schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! LiebeR InteressentIn, schön, dass du dich für unser Medium Term Volunteering - Programm (MTV) im SCI interessierst! Wir möchten dir hier einige Informationen zu unseren mittelfristigen Diensten geben,

Mehr

Bewerbungsformular für die Berufstrainerausbildung (BTA)

Bewerbungsformular für die Berufstrainerausbildung (BTA) Eidgenössisches Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Sport BASPO Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen Trainerbildung Schweiz Bewerbungsformular für die

Mehr

KOMM.aktiv GmbH & Co. KG Marktstraße 18 33039 Nieheim. Telefon 0 52 74 9 52 90 77 Fax 0 52 74 9 52 90 79. www.kommaktiv.de kontakt@kommaktiv.

KOMM.aktiv GmbH & Co. KG Marktstraße 18 33039 Nieheim. Telefon 0 52 74 9 52 90 77 Fax 0 52 74 9 52 90 79. www.kommaktiv.de kontakt@kommaktiv. Termine, Kosten & Anmeldung für die Aufbau*-Fortbildung zum Teamtrainer / Teamtrainerin in Non-Profit-Organisationen *aufbauend auf eine Ausbildung zur/m Erlebnispädagogin/en KOMM.aktiv GmbH & Co. KG Marktstraße

Mehr

Fernkurs. Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. www.yoga-nidra.ch

Fernkurs. Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. www.yoga-nidra.ch Fernkurs Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität www.yoga-nidra.ch 1 Fernkurs mit individueller Betreuung «Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität» Diese Ausbildung erlaubt es dir, dich während

Mehr

Anmeldung zum Segel-Tauchtörn Elba Giglio - Montechristo 03.10.2015-17.10.2015

Anmeldung zum Segel-Tauchtörn Elba Giglio - Montechristo 03.10.2015-17.10.2015 Segeln, Tauchen und Meer Anmeldung zum Segel-Tauchtörn Elba Giglio - Montechristo 03.10.2015-17.10.2015 Hiermit melde ich mich verbindlich zum Segel-Tauchtörn an: NAME: STRASSE: PLZ: TEL.: GEBURTSDATUM:

Mehr

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Name des Bewerbers: Klasse: Name des Französischlehrers: F1/ F2 Name der Bewerberin/des Bewerbers Geburtsdatum Straße, Hausnummer Vorname Größe PLZ, Wohnort

Mehr

Unsere IDCs werden in Kooperation mit Tauchen Hamburg ausgeführt und auch vom 5 Star IDC Center Tauchen Hamburg abgehalten.

Unsere IDCs werden in Kooperation mit Tauchen Hamburg ausgeführt und auch vom 5 Star IDC Center Tauchen Hamburg abgehalten. Unsere IDCs werden in Kperatin mit Tauchen Hamburg ausgeführt und auch vm 5 Star IDC Center Tauchen Hamburg abgehalten. IDCs und Tauchlehrerweiterbildung bei uns... Herzlich willkmmen und vielen Dank,

Mehr

- Standards für Cross Over. gültig ab (in Anlehnung an die VDST-Ordnung)

- Standards für Cross Over. gültig ab (in Anlehnung an die VDST-Ordnung) - Standards für Cross Over gültig ab 01.01.2011 (in Anlehnung an die VDST-Ordnung) Inhaltsangabe Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Cross Over-Kandidaten 3 3. Cross Over-Level der Kandidaten 4 4. Teilnehmerzahl

Mehr

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015 Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie die Chance ergreifen wollen ein Praktikum im Ausland zu machen. Der Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) vermittelt diese Praktika mit Auslandsaufenthalt

Mehr

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Juli 2010 Auszüge aus dem Workshop IHK Ulm Kontaktstelle Frau und Beruf Im Rahmen von: Ich steig wieder ein - Frauen starten durch Wagnerstraße 38,

Mehr

Das Bewerbungsprogramm Bewerbungsmaster Azubi BEDIENUNGSANLEITUNG

Das Bewerbungsprogramm Bewerbungsmaster Azubi BEDIENUNGSANLEITUNG Das Bewerbungsprogramm Bewerbungsmaster Azubi BEDIENUNGSANLEITUNG Mit dem Programm kansnt du komplette Bewerbungen und Lebensläufe erstellen. Es wird mit dem Symbol gestartet. Im Fenster auf Neue Bewerbung

Mehr

Japan Touristenvisum Antrag

Japan Touristenvisum Antrag Japan Touristenvisum Antrag Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen an Name: E-mail: Mobil: Spätestes Datum, Ihren Reisepass rechtzeitig für Ihre Reise zurückzuerhalten: Japan Touristenvisum Checkliste

Mehr

3.) Häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten zur Ausbildung

3.) Häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten zur Ausbildung Hurghada, im Juli 2007 Liebe/r Instructor Training Interessent/in, vielen herzlichen Dank für Dein Interesse an unseren PADI Tauchlehrer Aus- und Weiterbildungsprogrammen in Hurghada! Das Jahr 2007 bringt

Mehr

Online bewerben bei IKEA so geht s!

Online bewerben bei IKEA so geht s! Online bewerben bei IKEA so geht s! Inter IKEA Systems B.V. 2012 Vorbereitungen Diese Unterlagen brauchst du für eine vollständige Bewerbung: Anschreiben Lebenslauf Arbeitszeugnisse Hast du diese Dokumente

Mehr

1. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren. Du solltest aber auch nicht älter als 30 Jahre sein.

1. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren. Du solltest aber auch nicht älter als 30 Jahre sein. Du bist Single Du bist zwischen 18 30 Jahre alt Du bist spontan und flirtest gern Du bestehst gegen eine/ n Herausforderer/ in Du möchtest mit MTV in die Sonne fliegen Dann bist Du unser(e) KandidatIN

Mehr

IDC_BTSZ_komplett_110120.doc Seite 1 von 13

IDC_BTSZ_komplett_110120.doc Seite 1 von 13 IDC_BTSZ_komplett_110120.doc Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis Warum PADI Instruktor werden? 3 Warum eine Ausbildung beim Bietigheimer Tauchsportzentrum? 4 Instruktor Ausbildung (IDC) 5 Instruktor Examen

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Kurzanleitung zur Anmeldung:

Kurzanleitung zur Anmeldung: Kurzanleitung zur Anmeldung: Liebes zukünftiges Mitglied, auf den folgenden Seiten werden alles notwendigen Daten Deiner Person aufgenommen. Diese Daten werden Vereinsintern und Verbandsintern (siehe Datenschutz

Mehr

Bewerberbogen für Franchisenehmer. Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg

Bewerberbogen für Franchisenehmer. Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg Bewerberbogen für Franchisenehmer Bitte senden Sie den Fragebogen an: Alltagshilfe mit Herz Kai Kupfer Akazienstraße 1 26122 Oldenburg Vorname: Nachname: Nur mit aktuellem Lichtbild zu bearbeiten Anlage:

Mehr

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Universität zu Köln. Zentrum für Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Hinweise zur Bewerbung für den Masterstudiengang Rechtswissenschaft für im Ausland graduierte Juristinnen und Juristen der der Universität zu Köln Im Folgenden finden Sie Informationen zu: I. Allgemeines

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Urheberrechtshinweis Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses

Mehr

Anmeldung Ausbildung zum Rettungshelfer / zur Rettungshelferin (NRW)

Anmeldung Ausbildung zum Rettungshelfer / zur Rettungshelferin (NRW) Rettungsdienst-Akademie GmbH Anmeldung Ausbildung zum Rettungshelfer / zur Rettungshelferin (NRW) Lieber Interessent, für Ihre Interesse bzw. Ihre vorläufige Anmeldung danken wir Ihnen. Erfahrungen in

Mehr

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet.

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet. Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik Qualität, die verbindet. Elektrotechnik - eine Branche mit Zukunft Jessica Matthees, Elektronikerin für Energie- und

Mehr

Antrag auf Zertifizierung eines Weiterbildungslehrganges einer zertifizierten Fort- und Weiterbildungseinrichtung

Antrag auf Zertifizierung eines Weiterbildungslehrganges einer zertifizierten Fort- und Weiterbildungseinrichtung Antrag auf Zertifizierung eines Weiterbildungslehrganges einer zertifizierten Fort- und Weiterbildungseinrichtung Stand: April 2016 Dieses Formular ist vollständig auszufüllen, Zutreffendes ist anzukreuzen

Mehr

Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle. Inhalt:

Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle. Inhalt: Bundesanstalt für Arbeit Hauptstelle Au-pair bei deutschen Familien - Informationen über die Beschäftigung von Au-pairs in der Bundesrepublik Deutschland Inhalt: I. Die Aufgaben eines Au-pairs II. Rechte

Mehr

naturwissenschaftlichen Vorprüfung

naturwissenschaftlichen Vorprüfung Anmeldung zur an der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg Die Anmeldung für die naturwissenschaftliche Vorprüfung findet in der Regel Anfang Januar für den Prüfungsbeginn im Frühjahr und Ende

Mehr

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten Infoblatt für SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen am Samstag, 07. Dezember 2013, 10:00 13:00 Uhr in der Kulturhalle Grafenrheinfeld Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld Was ist SPEED DATING mit

Mehr

Im Bereich Sanität suchen wir für das kommende Jahr motivierte Persönlichkeiten, welche die

Im Bereich Sanität suchen wir für das kommende Jahr motivierte Persönlichkeiten, welche die Schutz & Rettung vereinigt als Dienstabteilung des s die Berufs- und Milizfeuerwehr, den Rettungsdienst sowie die Einsatzleitzentrale für die Notrufe 118 und 144. Ausserdem gehören Zivilschutz, Feuerpolizei

Mehr

akademie perspektivenwechsel

akademie perspektivenwechsel Anmeldeformular für die Teilnahme an dem Studiengang Master of Arts in Mediation, Konfliktforschung und Implementierung von konstruktiven Konfliktlösungssystemen Bitte füllen Sie die folgenden Punkte gut

Mehr

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind ein Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis. An den Standorten Hamburg

Mehr

Tausende Mediziner haben sich bereits mit AMBOSS auf Klausuren und Hammerexamen vorbereitet das Feedback ist überwältigend.

Tausende Mediziner haben sich bereits mit AMBOSS auf Klausuren und Hammerexamen vorbereitet das Feedback ist überwältigend. Liebe Medizinstudentin, lieber Medizinstudent, willkommen bei miamed! AMBOSS ist das revolutionäre Lernprogramm für Medizinstudierende ab dem ersten klinischen Semester. miamed ist das Mediziner-Team hinter

Mehr

t +4161 365 9060 f +4161 365 9069 info@zak.ch

t +4161 365 9060 f +4161 365 9069 info@zak.ch t +4161 365 9060 f +4161 365 9069 info@ Anmeldeformular für die Teilnahme am Studiengang Master of Arts in Mediation, Konfliktforschung und Implementierung von konstruktiven Konfliktlösungssystemen Bitte

Mehr

BULLETIN Ein Update zu Ausbildungsfragen für PADIs weltweite Mitglieder

BULLETIN Ein Update zu Ausbildungsfragen für PADIs weltweite Mitglieder Training BULLETIN Ein Update zu Ausbildungsfragen für PADIs weltweite Mitglieder ERSTES QUARTAL 2012 Produkt Nr. 01220G In dieser Ausgabe... PADI Open Water Diver Kurs Quick Review Optionen 2 Divemaster

Mehr

Löse einen kostenlosen Messepass!

Löse einen kostenlosen Messepass! 1 Löse einen kostenlosen Messepass! Du musst dich einmalig mit deinen Kontaktdaten registrieren und kannst dann bei jedem Besuch der virtuellen Messe ganz unkompliziert deine Kontaktdaten an die ausstellenden

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

DFG-Graduiertenkolleg Prospektive Gestaltung von Mensch-Technik- Interaktion. Bewerbungsformular

DFG-Graduiertenkolleg Prospektive Gestaltung von Mensch-Technik- Interaktion. Bewerbungsformular Erforderliche Unterlagen Neben diesem Formular sollte Ihre Bewerbung folgende Unterlagen umfassen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf mit einem aktuellen Foto Gescannte Zeugniskopien (Vordiplom, Diplom,

Mehr

Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen

Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen Bitte fülle diese Anmeldung aus und sende sie bis spätestens 01. März 2016 an: postalisch: Stephan Suh Schwindstr.18 60325 Frankfurt Email an: mail@stephan-suh.de

Mehr

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Die folgenden Unterlagen werden für deine vollständige Bewerbung benötigt: Bewerbungsbogen am PC ausgefüllt! Wir können keine handschriftlich

Mehr

1. Angaben zur Person

1. Angaben zur Person 1. Angaben zur Person Vorname Nachname Geschlecht M/W Geburtsdatum TT/MM/JJJJ Straße, Hausnummer PLZ, Ort (Staat) Telefon Mobil E-Mail Adresse(n) Staatsangehörigkeit Familienstand und Kinder 2. Angaben

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

Meine ÖH Versicherung

Meine ÖH Versicherung Stand: 11/2015 Christina Lehner ÖH Sozialreferentin Jeder Student ist durch die ÖH versichert! 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 3 Allgemeine Informationen Seite 4 Unfallversicherung Seite 5 Haftpflichtversicherung

Mehr

Wir unterstützen deinen NeuSTART! Bewirb dich vom 15.03. 20.05.2016 auf www.start-stiftung.de

Wir unterstützen deinen NeuSTART! Bewirb dich vom 15.03. 20.05.2016 auf www.start-stiftung.de Wir unterstützen deinen NeuSTART! Bewirb dich vom 15.03. 20.05.2016 auf www.start-stiftung.de Was ist START? START ist ein Schülerstipendienprogramm für Jugendliche, die seit wenigen Jahren in Deutschland

Mehr

Eine Powerpoint Presentation von: Erwin Haigis Teil II. 24.04.2011 Copyright by Erwin Haigis VIP-Divepoint

Eine Powerpoint Presentation von: Erwin Haigis Teil II. 24.04.2011 Copyright by Erwin Haigis VIP-Divepoint Eine Powerpoint Presentation von: Erwin Haigis Teil II 1 Jetzt bitte eure ganze Aufmerksamkeit!!! 2 Was ihr wissen müsst! 3 Der Hauptvorteil wenn ihr mit Nitrox / EanX taucht ist die geringere Aufnahme

Mehr

Visum Russische Föderation - Dateneingabe

Visum Russische Föderation - Dateneingabe TAIC T&T Engelroder Weg 7 13435 Berlin / Tel: 030 4377 6900 Visum Russische Föderation - Dateneingabe Hier können Sie die Daten für Ihren Visumantrag für die russische Föderation eingeben. Wir setzen Ihre

Mehr

EMFV SCUBA DIVER-SHOOTING AND SPECIAL COURSE 2017

EMFV SCUBA DIVER-SHOOTING AND SPECIAL COURSE 2017 EMFV SCUBA DIVER-SHOOTING AND SPECIAL COURSE 2017 Tauchkurse und Specialtraining mit der Royal Thai Navy! Dieses Spezialangebot gilt nur für Mitglieder des EMFV! Unsere Tauchkurse erfolgen in Zusammenarbeit

Mehr

Weitere Informationen im Netz. www.schuelerkolleg-international.de (Ausschreibungsunterlagen sind auch online)

Weitere Informationen im Netz. www.schuelerkolleg-international.de (Ausschreibungsunterlagen sind auch online) Das Schülerkolleg International ist ein Programm des Tönissteiner Kreises, einem international orientierten Gesprächskreis von Führungskräften aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, seinem Studentenforum

Mehr

Hellseher Ausbildung. Durch diese Ausbildung wirst Du wieder Kontakt zu Dir aufzunehmen und Dich Dir selbst öffnen.

Hellseher Ausbildung. Durch diese Ausbildung wirst Du wieder Kontakt zu Dir aufzunehmen und Dich Dir selbst öffnen. Hellseher Ausbildung Du kannst Dich mit dieser Ausbildung selbstständig machen, von zu Hause mit freier Zeiteinteilung oder dies natürlich auch nur rein privat nutzen. Als Hellseher kannst Du vieles bewirken

Mehr

Bewerbungsbogen. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Liegenschaftsangelegenheiten

Bewerbungsbogen. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Liegenschaftsangelegenheiten 1 / 11 Bewerbungsbogen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Liegenschaftsangelegenheiten bei der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Dienstort:

Mehr

Bewerbungsbogen für ein Fernstudium

Bewerbungsbogen für ein Fernstudium Hiermit bewerbe ich mich um einen Studienplatz an der staatlich anerkannten, privaten. Bachelor-Studiengang: Betreuendes Studienzentrum: Stempel des BK B.A. Betriebswirtschaft (Fernstudium) Studienbeginn:

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management - Studienbeginn 2012 - A Persönliche Daten Bitte füllen Sie den Antrag in Druckbuchstaben aus! A 1 Angaben zur Person Anrede: Frau

Mehr

DEUTSCHER TISCHTENNIS-BUND AUSBILDUNG ZUM A-LIZENZ-TRAINER BEWERBUNGSBOGEN BEWERBUNG ZUR TRAINER A-LIZENZ-AUSBILDUNG DES DTTB

DEUTSCHER TISCHTENNIS-BUND AUSBILDUNG ZUM A-LIZENZ-TRAINER BEWERBUNGSBOGEN BEWERBUNG ZUR TRAINER A-LIZENZ-AUSBILDUNG DES DTTB An den Deutschen Tischtennis-Bund Referat Bildung und Forschung Otto-Fleck-Schneise 12 60528 Frankfurt DEUTSCHER TISCHTENNIS-BUND AUSBILDUNG ZUM A-LIZENZ-TRAINER BEWERBUNGSBOGEN BEWERBUNG ZUR TRAINER A-LIZENZ-AUSBILDUNG

Mehr

Bewerbung. für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang. Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft

Bewerbung. für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang. Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft Bewerbung für die Aufnahme in den Weiterbildungsstudiengang Master of Arts in Taxation (M.A.) Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft Studienbeginn Sommersemester Anrede (Titel) Name Vorname Geburtsdatum

Mehr

training bulletin update

training bulletin update training bulletin update Für PADI EUROPE Mitglieder Ausgabe 3/2003 Ein Training und Education Update von PADI International und PADI EUROPE von Pascal Dietrich, Manager Training & Instructor Development

Mehr

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung

Antrag auf Zulassung. E-Learning und Medienbildung Antrag auf Zulassung zum Studium im konsekutiven Masterstudiengang E-Learning und Medienbildung für das Sommersemester 20 / Vollzeitstudium Teilzeitstudium A. Persönliche Daten Akademischer Titel / Namenszusatz

Mehr

Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung

Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung 1. Anmeldung zur Eignungsprüfung: Der Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung ist bis zum 16.03.2015 unter Angabe

Mehr

Bewerbungsbogen für das internationale Freiwilligenprogramm Jesuit Volunteers

Bewerbungsbogen für das internationale Freiwilligenprogramm Jesuit Volunteers Bewerbungsbogen für das internationale Freiwilligenprogramm Jesuit Volunteers 1. Vorname, Name Passbild 2. Derzeitiger Wohnsitz (Adresse) 3. Heimat-Adresse Telefon: Telefon: Handy: Handy: E-Mail: E-Mail:

Mehr