Neue Website von UBS KeyInvest online: Mehr Nutzwert für Sie als Anleger

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neue Website von UBS KeyInvest online: Mehr Nutzwert für Sie als Anleger"

Transkript

1

2 Neue Website von UBS KeyInvest online: Mehr Nutzwert für Sie als Anleger Umfassende Integration des UBS KeyInvest TrendRadars Mehr Realtime-Kursindikationen Komfortablere Suchtools Exklusive Inhalte von UBS-Experten Optimierte Navigation UBS Deutschland AG Equity Derivatives Hotline: (keine Anlageberatung) Telefon: +49 (69)

3 EDITORIAL Trading Masters Mehr als ein Börsenspiel Wenn Deutschlands erstes Börsenspiel mit edukativem Charakter ab dem 15. Oktober 2014 in die vierte Runde geht, heißt es wieder: von den Profis lernen, eine eigene Strategie entwickeln, die richtigen Trades machen und Trading Master 2015 werden. Einmal mehr bieten die Trading Masters eine fundierte Aus- und Weiterbildung, ein spannendes Spiel und die Chance auf attraktive Preise. Die Grundidee der Trading Masters bleibt auch in der neuen Staffel erhalten: Neulinge können das Trading von der Pike auf lernen. Teilnehmer, die bereits Erfahrung im Trading haben, können ihr Wissen vertiefen. Hilfreich zur Seite stehen ihnen dabei renommierte Coaches wie Profi-Trader Erdal Cene, Trading-Coach Karin Roller und Markt-Experte Robert Halver, die ihr Know-how in kostenlosen Webinaren vermitteln. Das Gelernte wird gleichzeitig in einem Börsenspiel umgesetzt, das am Ende nicht derjenige gewinnt, der mit einem Glückstreffer die größte Performance erzielt hat, sondern derjenige, der über die Dauer des Spiels die beste Strategie beim Traden entwickelt hat. In der neuen Runde können sich die Mitspieler auf einige Innovationen freuen. Erstmals werden die Trading Masters in drei Phasen à fünf Wochen ausgetragen. Die Teilnehmer traden zudem auf einer komplett neuen Handelsplattform. Bei Live Tradings und exklusiven Trading-Events können die Teilnehmer in dieser Staffel den Coaches direkt bei der Arbeit über die Schulter schauen und Einblicke in die Börsenwelt erhalten. Natürlich halten die Trading Masters 2015 für die Mitspieler wieder viele tolle Preise bereit: Der Sieger erhält einen Mercedes CLA 200 Coupé und über die gesamte Dauer des Spiels haben die Teilnehmer die Chance, mehr als Preise im Gesamtwert von über Euro zu gewinnen. Ab dem 15. Oktober 2014 können die Teilnehmer die Handelsplattform im Trainingslager testen. Richtig ernst wird es am 10. November, wenn die erste Spielphase beginnt. Eine Anmeldung ist jederzeit unter möglich. Nun wünsche ich Ihnen viele gute Trades und ein spannendes Spiel. Metin Simsek, UBS Juryvorsitzender & Experte für Hebelprodukte Am 15. Oktober 2014 starten die Trading Masters in die vierte Runde. Neben vielen lehrreichen Webinaren warten auch wieder attraktive Preise auf die Mitspieler. Wer mitmachen will, kann sich kostenlos unter anmelden. Das Ziel der Trading Masters ist, dass die Teilnehmer im Anschluss an das Spiel selbstständig gute Entscheidungen an der Börse treffen können. 3

4 DIE JURY IM INTERVIEW Die Akademie des Erfolges Die Trading Masters werden von einer kompetenten Jury begleitet, die den reibungslosen Ablauf sowie die Qualität der Lerninhalte überwacht. Lesen Sie im Interview mit den Jury-Mitgliedern, was die Trading Masters aus ihrer Sicht besonders macht. Die Trading Masters finden bereits zum vierten Mal statt. Was ist das Besondere daran und warum sollte man gerade an diesem Börsenspiel teilnehmen? Metin Simsek: Wir freuen uns, dass wir bereits zum vierten Mal die Akademie des Erfolges durchführen. Trading ist keine Glückssache, sondern Handwerk mit viel Disziplin und ein wenig Kunst. Die Trading Masters sind nicht einfach nur ein Börsenspiel, sondern bilden die Trader von morgen aus. Die Mischung aus Akademie und Börsenspiel mit vielen Gewinnen ist der ideale Weg, Börseninteressierte an das Trading heranzuführen. Neben diesen bewährten Punkten gibt es auch wieder viele spannende Neuerungen. Wie können die Teilnehmer von den Trading Masters profitieren? Dennis Schäfer: Natürlich sind die Trading Masters vor allem ein Spiel. Aber das Gelernte zahlt sich später womöglich in barer Münze aus. In den Webinaren lernen sie, die Märkte zu verstehen, den richtigen Umgang mit Produkten, Orderarten, Strategien, Psychologie, und sie bekommen von unseren Coaches viele Praxistipps. Auf welche Neuerungen können sich die Teilnehmer freuen? Sandra Fries: Für die 4. Staffel haben wir uns einige spannende Neuheiten einfallen lassen. Wir haben diesmal drei Spiel-Phasen, die jeweils 5 Wochen dauern. Außerdem werden die Trades auf einer neuen Plattform mit vielen innovativen Features ausgeführt. An den neuen Trading Days können die angehenden Trader sogar den Profis bei der Arbeit über die Schulter schauen. Das Highlight ist auf jeden Fall das Wochenende in Frankfurt mit spannenden Blicken hinter die Kulissen der Börse und exklusiven Seminaren. Müssen die Teilnehmer besondere Voraussetzungen mitbringen? Maik Thielen: Nein, außer Interesse an der Börse keine. Die unentbehrliche Vorbereitung auf das Trading bekommen sie von uns. Es gibt für die Mitspieler auch dieses Jahr wieder ein Trainingslager für Anfänger und Profis. Anfänger lernen von professionellen Coaches das Traden von Grund auf und erfahrene Börsianer bekommen viele Tipps. In Videos und Webinaren wird alles erklärt, was man als Trader braucht und um fit für die Börse zu werden. Sie haben gerade die Coaches erwähnt. Nach welchen Kriterien wurden sie ausgewählt? Peer Leugermann: Unsere Coaches setzen sich aus Experten der Finanz- und Börsenszene zusammen. Jeder von ihnen ist dabei Spezialist auf seinem Gebiet 4

5 mit jahrelanger Erfahrung am Markt. Deshalb haben wir die Crème de la Crème der deutschen Trader und Börsen-Profis an Bord: Robert Halver, Karin Roller, Dr. Gregor Bauer und viele mehr. Die Mitspieler der Trading Masters dürfen von den Besten lernen. Welche Tipps würden Sie den Teilnehmern mit auf den Weg geben? Erdal Cene: Es geht nicht darum, mit einem einzelnen Trade die maximale Performance zu erzielen, sondern darum, mehr Gewinn- als Verlust-Trades zu machen. Ich würde den Teilnehmern raten, im Trading-Tagebuch gewissenhaft über ihre Käufe und Verkäufe Buch zu führen. Das hilft am besten, langfristig die richtigen Entscheidungen zu treffen, Gewinne zu machen und im Laufe des Spiels Trading Points zu sammeln. Und sie sollten die Wissenstests ernst nehmen. Apropos Gewinne: Zu gewinnen gibt es natürlich auch einiges? Metin Simsek: Eigentlich sind alle Teilnehmer Gewinner, schließlich ist die Trader-Ausbildung kostenlos. Konkret gibt es individuelle Coachings mit unseren Top-Tradern zu gewinnen, in allen Phasen des Spiels jede Menge Geld- und Sachpreise und natürlich als Hauptpreis ein Auto einen Mercedes CLA 200 Coupé. Aber nicht nur die Besten gewinnen, wir verlosen auch zusätzliche Teilnehmerplätze für die Trading-Events. Also am besten gleich unter tradingmasters.de anmelden und Trading Master 2015 werden! Von links: Erdal Cene (Börsenhändler), Dennis Schäfer & Maik Thielen (S Broker), Sandra Fries (Börse Frankfurt), Juryvorsitzender Metin Simsek (UBS Deutschland AG), Peer Leugermann (Finanzenverlag)

6 DIE HIGHLIGHTS Viele attraktive Preise Natürlich gibt es auch wieder viele attraktive Preise zu gewinnen. Im Gesamtranking, den Zwischenrankings und den einzelnen Spielphasen haben alle Teilnehmer die Chance auf mehr als Preise im Gesamtwert von über Euro. Hauptgewinne nach dem Gesamtranking aus den Phasen 1 bis 3 1. Platz Mercedes CLA 200 Coupé + Live-Coaching Maximale Performance. Der Sieger der Trading Masters 2015 gewinnt einen brandneuen Mercedes CLA 200 Coupé. Weiterhin erwartet ihn eine zweitägige Schulung im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro. 2. Platz 4. Platz Euro-Realdepot + Live-Coaching Auf den Zweitplatzierten des Gesamtrankings wartet ein Euro Realdepot bei S Broker sowie eine zweitägige Schulung im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro. ipad mini + Live-Coaching Der Viertplatzierte gewinnt ein ipad mini sowie eine zweitägige Schulung im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro 5. Platz 3. Platz Euro-Realdepot + Live-Coaching Auf den Drittplatzierten des Gesamtrankings wartet ein Euro Realdepot bei S Broker sowie eine zweitägige Schulung im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro. 150-Euro-Gutschein + Live-Coaching Der Fünftplatzierte darf sich über einen Amazon-Gutschein im Wert von 150 Euro sowie eine zweitägige Schulung im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro freuen. Platz 6-20 Exklusives Coaching Die Plätze 6 bis 20 gewinnen ein exklusives, zweitägiges Coaching im Traderhotel Lohr am Main mit Erdal Cene im Gesamtwert von Euro. Platz Coaching-Tag Für die Plätze 21 bis 50 geht es einen ganzen Tag nach Karlsruhe zum Coaching-Tag mit Daniel Schütz Platz Buchpreise Die Teilnehmer auf den Rängen 51 bis 100 können sich über je einen Buchpreis freuen. 6

7 Mehr als Preise im Gesamtwert von über Euro Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner! Neben der Chance auf attraktive Preise profitiert jeder Teilnehmer von exklusiven Coachings. Alle Teilnehmer, die ihr Profil vollständig ausfüllen, bekommen eine Ausgabe des Magazins uro kostenlos frei Haus und ohne Aboverpflichtung geschenkt. DIE HIGHLIGHTS Gewinne der Zwischenrankings nach Phase 1 Live-Trading-Day Die Top 500 aus dem Gesamtranking nach Phase 1 sowie 500 Wildcard-Gewinner gewinnen einen exklusiven Live-Trading- Day. Einen ganzen Tag lang können Sie unsere Experten bequem von zu Hause online beim Traden verfolgen. nach Phase 2 Trading-Days Die Top 25 aus dem Gesamtranking nach Phase 1 und 2 sowie 5 Wildcard-Gewinner gewinnen ein VIP-Event in Frankfurt. Neben dem Besuch bei UBS warten viele interessante Schulungen, ein exklusiver Besuch der Börse und viele weitere spannende Einblicke in die Börsenwelt auf Sie. Phasengewinne in jeder der drei Spielphasen 1. Platz 300-Euro-Gutschein Der Sieger jeder Spielphase erhält einen Gutschein von Amazon im Wert von 300 Euro. 2. Platz 150-Euro-Gutschein Der Zweitplatzierte jeder Spielphase erhält einen Gutschein von Amazon im Wert von 150 Euro. 3. Platz 100-Euro-Gutschein Der Drittplatzierte jeder Spielphase erhält einen Gutschein von Amazon im Wert von 100 Euro. Platz Euro-Gutschein Der vierte bis zehnte Platz jeder Spielphase erhält einen Gutschein von Amazon im Wert von 50 Euro. Platz Buchpreise Die Teilnehmer auf den Rängen 11 bis 50 können sich über je einen Buchpreis freuen. 7

8 COACHES Renommierte Coaches begleiten Sie auf dem Weg zum Trader Dr. Gregor Bauer Portfoliomanager, Vorstandsvorsitzender VTAD Handelsansätze über kurz bis mittelfristige Zeithorizonte Erdal Cene Börsenhändler, Trading-Coach und Buchautor Trading im Berufshandel Robert Halver Marktanalyst Anlagestrategie und Kapitalmarktanalyse Claudia Jankewitz Finanztrainerin und Expertin für Technische Analyse Handel von Hebelprodukten und Technische Analyse Prof. Dr. Christian Koziol Inhaber des Lehrstuhls für Finance, Universität Tübingen Risikomanagement und Derivate Das sagen die Teilnehmer der vergangenen Staffel: 8 Das beste Börsenspiel in Deutschland freue mich schon auf die nächste Runde. Benutzername: Jan Suermann

9 COACHES Peer Leugermann Wirtschaftsjournalist beim Finanzen Verlag Small- und Midcaps sowie Finanz- und Wirtschaftspolitik Karin Roller Vorstandsmitglied VTAD, Trading-Coach und Buchautorin Technische Analyse und Trading-Strategien Dr. Raimund Schriek Trading-Coach, Buchautor Analyse von Chartmustern Dennis Schäfer & Maik Thielen S Broker Akademie Brokerage und Trading Daniel Schütz Technischer Analyst VTAD, Trading-Coach und Buchautor Muster- und Formationsanalyse Metin Simsek Experte für Hebelprodukt bei UBS Deutschland Einsatz von Anlagezertifikaten und Hebelprodukte Durch die Trading Masters habe ich wichtige, praktische Erfahrungen im Börsenhandel machen dürfen. Besonders hilfreich waren die zahlreichen Webinare, in denen Experten ihr wertvolles Fachwissen sen vermittelt haben. Benutzername: ername: SuSy

10 TERMINE Termine & Ablauf Die Trading Masters 2015 starten am 15. Oktober 2014 mit einem gut dreiwöchigen Trainingslager, in dem Sie den Umgang mit der Handelsplattform üben können und sich bereits in ersten Schulungen umfangreiches Basiswissen zum Wertpapierhandel aneignen können. Richtig ernst wird es dann ab dem 10. November, dann beginnt die erste der drei Spielphasen. Am 10. Dezember 2014 endet die Anmeldefrist für das Gesamtranking, trading-interessierte Teilnehmer können sich jedoch jederzeit registrieren, an den Webinaren teilnehmen und Phasenpreise gewinnen. Alle Termine auf eine Blick Montag, 15. September 2014 Mittwoch, 15. Oktober 2014 Montag, 10. November 2014 Dienstag, 16. Dezember 2014 Montag, 05. Januar 2015 Mittwoch, 07. Januar 2015 Donnerstag, 12. Februar 2015 Donnerstag, 26. Februar 2015 bis Samstag, 28. Februar 2015 Montag, 23. Februar 2015 Mittwoch, 01. April 2015 Samstag, 18. April 2015 Start der kostenlosen Registrierungsphase. Beginn des dreiwöchigen Trainingslagers. Beginn der ersten Spielphase. Ende der ersten Spielphase. Live-Trading-Day. Beginn der zweiten Spielphase. Ende der zweiten Spielphase. Trading-Days in Frankfurt am Main für die Top 25 nach Phase 2 und 5 ausgeloste Wildcard-Gewinner. Beginn der dritten Spielphase. Ende der dritten Spielphase. Ermittlung des Gesamtsiegers. Siegerehrung auf der Finanzmesse INVEST in Stuttgart. Impressum Herausgeber: excellents communication concepts GmbH Obere Stadt 11 D Kulmbach +49 (0) Gesamtkonzeption: Marco Wirth Redaktion: Frank Phillipps Layout: Jörg Runzer, Janos Rusznyak Bildnachweis: istockphotos 10

11 Wir machen Sie fi t für die Börse Jetzt 350 Euro Orderguthaben* für alle Teilnehmer an den Trading Masters, die ein Depot beim S Broker eröffnen. *6 Monate gültig, nur für Neukunden.

12 Start Trainingslager: 15. Oktober 2014 Start Spielphase: 10. November 2014 Jetzt kostenlos anmelden unter: Trading ist keine Glückssache. Der TV-Spot zum Börsenspiel. Veranstalter: Hauptsponsor: Premiumpartner: Partner: Medienpartner: Implementation: Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen:

a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015.

a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015. a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015. Knock-Out Wahrscheinlichkeit. Anlagerisiken im Blick behalten. Die UBS setzt hierzulande einen neuen Transparenzstandard und veröffentlicht als erster

Mehr

Werden Sie deutscher Börsenmeister!

Werden Sie deutscher Börsenmeister! 46 Depot & Co www.deraktionaer.de #33/14 Werden Sie deutscher Börsenmeister! Es geht um Ehrgeiz, eine gute Handelsstrategie und eine Portion Glück: Der Sieger der Deutschlandweiten Börsenmeisterschaft

Mehr

Gemeinsam voneinander lernen

Gemeinsam voneinander lernen 2012 Traden auf Mallorca Erleben Sie Carsten Umland, bekannt durch die TV-Reportage des Nachrichtensenders N24, in privater Umgebung. Lernen Sie in entspannter Atmosphäre vom Tagesablauf bis zur Ausarbeitung

Mehr

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage

Wiener Börsentage. 06. 07. November 2013. Wiener Börsentage Wiener Börsentage 06. 07. November 2013 CFDs, Forex und Futures unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente mit erheblichen Verlustrisiken, die Ihre Kontoeinlage überschreiten und

Mehr

Einfach. herausragend. handeln. handeln. Die exklusive S Broker Webinar-Reihe, mit der Sie Ihren persönlichen Trading-Stil finden. www.sbroker.

Einfach. herausragend. handeln. handeln. Die exklusive S Broker Webinar-Reihe, mit der Sie Ihren persönlichen Trading-Stil finden. www.sbroker. Einfach handeln herausragend handeln Die exklusive S Broker Webinar-Reihe, mit der Sie Ihren persönlichen Trading-Stil finden www.sbroker.de Einfach handeln 1 Allgemeine Informationen 1.1 Was ist ein Webinar?

Mehr

PROSeminar. Datum: 10. bis 14. Mai 2015 Traderhotel (Lohr am Main)

PROSeminar. Datum: 10. bis 14. Mai 2015 Traderhotel (Lohr am Main) PROSeminar Erlernen Sie in diesem 5-tägigen Intensivseminar die fünf Top- Strategien des Drittplatzierten der offiziellen Weltmeisterschaft im Futures-Trading 2013: René Wolfram Die Teilnahme an diesem

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

Traden auf Mallorca. 4-Tages-Intensivworkshop 19. bis 22.Oktober 2013

Traden auf Mallorca. 4-Tages-Intensivworkshop 19. bis 22.Oktober 2013 Traden auf Mallorca Erleben Sie Carsten Umland, bekannt durch die TV-Reportage des Nachrichtensenders N24, in privater Umgebung. Lernen Sie in entspannter Atmosphäre vom Tagesablauf bis zur Ausarbeitung

Mehr

Fünftägiges Intensiv Coaching mit Birger Schäfermeier

Fünftägiges Intensiv Coaching mit Birger Schäfermeier Fünftägiges Intensiv Coaching mit Birger Schäfermeier Traden zusammen mit einem Profi Jeder kann es schaffen. Die Voraussetzungen dafür sind Wille, Geduld, Ausdauer und Leidenschaft. Birger Schäfermeier

Mehr

Unsere Experten geben dir viele hilfreiche Praxiseinblicke.

Unsere Experten geben dir viele hilfreiche Praxiseinblicke. In Kooperation mit: onemarkets Trading Campus Ruhr-Universität Bochum 30.10. ab 10 Uhr Du willst wissen, wie Trading funktioniert? Unsere Experten geben dir viele hilfreiche Praxiseinblicke. onemarkets

Mehr

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Der Börsenbrief für Gewinne in jeder Marktphase. Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Herzlich willkommen bei das-siegerdepot.de. Sie haben

Mehr

Börse in Anlegers Hosentasche

Börse in Anlegers Hosentasche # Finanzkommunikation im Spagat zwischen Röhrenjeans und Cordhose Börse in Anlegers Hosentasche 24. März 2015 Edda Vogt Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing Themen Produkte und Kunden Kanäle

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Einleitung Genießen Sie Comfort, auch bei Ihren Wertpapiergeschäften. Ganz egal, ob Sie Profi oder Einsteiger im Wertpapiergeschäft sind, mit dem neuen S ComfortDepot

Mehr

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra

Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart. Der Zertifikatehandel. Scoach nutzt Xetra Börsenplatz wählen Berlin Frankfurt / Scoach München Stuttgart Der Zertifikatehandel Scoach nutzt Xetra Wir haben uns für Sie stark gemacht. Scoach die neue europäische Börse für strukturierte Produkte

Mehr

Ihre Online-Trader-Ausbildung in 10 Webinaren ganz bequem von zu Hause. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick

Ihre Online-Trader-Ausbildung in 10 Webinaren ganz bequem von zu Hause. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick Einfach Traden Lernen Ihre Online-Trader-Ausbildung in 10 Webinaren ganz bequem von zu Hause. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick Ihr Ausbildungsprogramm mit dem geballten Know-how von: 3 Inhaltsverzeichnis

Mehr

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen

TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen TRADING EINZELSCHULUNG ein Seminar kommt zu Ihnen Keine Zeit für Seminare? Gut. Dann eben ein COACHING WAS IST PERSONAL COACHING? Erfahrene Trader vermitteln dem Teilnehmer in einer persönlichen Schulung

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger

Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger In der Wertung gab es einen knappen Gesamtsieger: Das Cortal Consors Depot liegt mit 90,5 Punkten und einer Note von 1,2 auf Platz 1 des Brokertests 06/2014.

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

I. Optionen: Die 5 wichtigsten Vorteile. II. Live-Trading - So kaufen Sie eine Option

I. Optionen: Die 5 wichtigsten Vorteile. II. Live-Trading - So kaufen Sie eine Option 1 Freitag, 04.04.2014 Exklusives Investoren-Treffen im Rahmen der Stuttgarter Invest Unsere aktuellen Themen sind: I. Optionen: Die 5 wichtigsten Vorteile Gewinne vorprogrammiert II. Live-Trading - So

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Einfach. Traden. Lernen. Mit dem geballten Know-how von: DAB bank Die Direkt Anlage Bank. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick

Einfach. Traden. Lernen. Mit dem geballten Know-how von: DAB bank Die Direkt Anlage Bank. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick Einfach Traden Lernen Mit dem geballten Know-how von: Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick 2 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 3 1.1 Definition: Trading 3 1.2 Das Ausbildungsprogramm

Mehr

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte!

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! F.A.Z.-Bildungsmarkt Themen, Termine und Preise 2015 Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! Ihr Anzeigenmarkt Bildungsmarkt Im F.A.Z.-Bildungsmarkt finden interessierte Leser Ihre Angebote zu

Mehr

1. Grundlagen DAXEODplus

1. Grundlagen DAXEODplus JANUAR 2014 1. Grundlagen DAXEODplus Das HANDELSSYSTEM DAXEODPLUS liefert Handelssignale auf den deutschen Aktienindex DAX und zwar auf steigende und fallende Kurse. Unsere Erkenntnisse für das HANDELSSYSTEM

Mehr

Richard Pfadenhauer. Alles, was Sie über Derivate wissen müssen

Richard Pfadenhauer. Alles, was Sie über Derivate wissen müssen Richard Pfadenhauer Alles, was Sie über Derivate wissen müssen Titel der Simplified-BuchReihe Matthias von Arnim Erfolgreich mit Aktien simplified Herbert Autengruber Aktienfonds für jedes Anlageziel simplified

Mehr

Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen

Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen FührungsEnergie vertiefen Georg Schneider / Kai Kienzl Praxisseminar FührungsEnergie Von ausgezeichneten Anwendern lernen Ein Tag, zwei Referenten und jede Menge Praxistipps! 2 Top-Anwender berichten von

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen

Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Die Cross-Channel-Strategie des stern - Qualitätsjournalismus auf allen Kanälen Media Convergence Summit Hamburg 2009 24. September 2009 Christian Hasselbring Geschäftsführer stern.de Der stern als prägende

Mehr

Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte 2014

Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte 2014 Termine, Themen und Referenten der Webinarreihe Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte 2014 Start 02.06.2014 Hier finden Sie den detaillierten Überblick der Themen, die Sie in den Webinaren erwarten

Mehr

Exklusives Investoren-Treffen: Live-Trading So kaufen Sie eine Option

Exklusives Investoren-Treffen: Live-Trading So kaufen Sie eine Option Exklusives Investoren-Treffen: Live-Trading So kaufen Sie eine Option Rainer Heißmann, 19.04.2013 Experten. Sicherheit. Kompetenz. Exklusives Investoren-Treffen Freitag, 19.04.2013 Live-Trading - So kaufen

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! In 3 Monaten zum PMP -Zertifikat - ohne die gut aufbereiteten Lernmaterialien zum PMBOK und die Live eclassrooms mit kompetenten Trainern hätte

Mehr

Der Bereich Pro Im Team arbeiten Märkte effizient nutzen

Der Bereich Pro Im Team arbeiten Märkte effizient nutzen BUY SELL Der Bereich Pro Im Team arbeiten Märkte effizient nutzen Marktabdeckung Bereich Pro Als Pro-Kunde greifen Sie auf alle analysierten Märkte zu. Neben den Analysen und Handelsempfehlungen, die wir

Mehr

Intensiv-Trading-Workshop mit den Händlern von NextLevelTrader.de

Intensiv-Trading-Workshop mit den Händlern von NextLevelTrader.de NextLevelTrader UG (HB) Postfach 19002 40110 Düsseldorf trading@nextleveltrader.de www.nextleveltrader.de Intensiv-Trading-Workshop mit den Händlern von NextLevelTrader.de NEU: Erstmalig als Präsenzveranstaltung

Mehr

TRADING MASTERS 2012

TRADING MASTERS 2012 SPECIAL >> TRADING MASTERS 2012 - Erhalten Sie eine kostenlose Ausbildung zum Finanzprofi im Wert von bis zu 15.000 ab TRADING MASTERS 2012 präsentiert Das geheime Tagebuch des Daytraders Giovanni Cicivelli

Mehr

Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP

Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP * Prep Program Bereiten Sie sich effizient auf das PMP Examen des PMI vor. In diesem englischsprachigen

Mehr

Börse spielend lernen.

Börse spielend lernen. / trader2007 / Börse spielend lernen. Den August 2007 werden Aktienanleger wohl noch lange in Erinnerung behalten. Die Krise am US-Hypothekenmarkt hat die Kapitalmärkte ordentlich durcheinander gewirbelt.

Mehr

wikifolio.com Social Trading als neue Anlageform

wikifolio.com Social Trading als neue Anlageform wikifolio.com Social Trading als neue Anlageform Stuttgart, November 2014 Private Anleger sind unzufrieden! Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihren Beratern gesammelt? % mittlere 36,80% By 2015, new, external

Mehr

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL Bei uns handeln Sie Aktien länger und oft günstiger als an den Börsen. 50 US-Dollar: Präsident Ulysses S. Grant (1822 1885) Was sind die Vorteile außerbörslichen

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webinar! Thema: 2 einfache Tradingstrategien für US Aktien. Agenda:

Herzlich Willkommen zum Webinar! Thema: 2 einfache Tradingstrategien für US Aktien. Agenda: Herzlich Willkommen zum Webinar! Thema: 2 einfache Tradingstrategien für US Aktien Agenda: Aktien vs. Futures: Eine Sinnvolle Ergänzung des Indexhandels US Aktien simplified: welche Aktien wann handeln?

Mehr

Arbeitskreis Börse. Campus meets business. Studenten der Universität Mainz e.v. Referenten: Klaus Römer Lars Scheuer Sascha Wolf

Arbeitskreis Börse. Campus meets business. Studenten der Universität Mainz e.v. Referenten: Klaus Römer Lars Scheuer Sascha Wolf Arbeitskreis Börse Studenten der Universität Mainz e.v. Campus meets business Referenten: Klaus Römer Lars Scheuer Sascha Wolf Agenda Wer sind wir? Was ist unser Konzept? Fachvorträge AKB Trading Club

Mehr

Social Trading mit wikifolio.com Wie Anleger von den besten Handelsstrategien profitieren können

Social Trading mit wikifolio.com Wie Anleger von den besten Handelsstrategien profitieren können Social Trading mit wikifolio.com Wie Anleger von den besten Handelsstrategien profitieren können Stefan Greunz, Mai 2014 Private Anleger sind unzufrieden! Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihren Beratern

Mehr

Teilnahmebedingungen Börsenrennen 2009

Teilnahmebedingungen Börsenrennen 2009 Teilnahmebedingungen Börsenrennen 2009 Die Teilnahme am Börsenrennen 2009 der CMC Markets, Niederlassung Frankfurt a.m. der CMC Markets UK Plc, Taunusanlage 1, 60329 Frankfurt a.m. und der CMC Markets,

Mehr

1 Dr. Raimund Schriek www.raimundschriek.com Invest 2013, Stuttgart Tagesseminare am 19. und 20.04.2013 2 Dr. Raimund Schriek Intensivseminare Persönlichkeitstraining für Trader (Basic/Next Level) Wir

Mehr

Unser Schul-Service!

Unser Schul-Service! Unser Schul-Service! Unser Schul-Service Schüler werden fit für die Wirtschaft Zur Lösung von Alltagsproblemen ist eine fundierte Allgemeinbildung wichtig. Das gilt auch für das Wirtschaftsleben. Für uns,

Mehr

Einfach. Traden. Lernen. Mit dem geballten Know How von: DAB bank Die Direkt Anlage Bank. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick

Einfach. Traden. Lernen. Mit dem geballten Know How von: DAB bank Die Direkt Anlage Bank. Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick Einfach Traden Lernen Mit dem geballten Know How von: Das Online-Ausbildungsprogramm auf einen Blick 2 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 3 1.1 Definition: Trading 3 1.2 Das Ausbildungsprogramm

Mehr

www.whselfinvest.de www.whselfinvest.ch www.whselfinvest.at

www.whselfinvest.de www.whselfinvest.ch www.whselfinvest.at www.whselfinvest.de www.whselfinvest.ch www.whselfinvest.at www.whselfinvest.com Niedrige Gebühren Legendärer Service wurde 1998 in Luxemburg gegründet. Seit dieser Zeit hat sich international zu einem

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel Vontobel Private Banking Advisory@Vontobel Unser Beratungsprozess: Innovation und Expertise Unsere Anlageberatung kombiniert das Beste aus zwei Welten: moderne, innovative, leistungsfähige Informationstechnologie,

Mehr

Dies ist bereits der 5. Tipptopp Newsletter. Vielen Dank für die vielen Feedbacks wie dieses:

Dies ist bereits der 5. Tipptopp Newsletter. Vielen Dank für die vielen Feedbacks wie dieses: Optimierte Tipptopp Website Liebe Leserin Lieber Leser Dies ist bereits der 5. Tipptopp Newsletter. Vielen Dank für die vielen Feedbacks wie dieses: Mit Interesse lese ich Ihre Newsletter. Obwohl seit

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN Lang & Schwarz und wikifolio präsentieren ein innovatives Finanzprodukt. 100 österreichische Schilling: Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914)

Mehr

Noch kein spannendes Praktikum?

Noch kein spannendes Praktikum? Noch kein spannendes Praktikum? Ihr Einstieg als Praktikant/-in in den Bereich ETF Brokerage + Advisory Crossflow ETF Brokerage + Advisory Crossflow ist ein unabhängiger und auf den Handel von Exchange

Mehr

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014 Pressemitteilung 05/14, 24. Januar 2014 Siegerehrung Planspiel Börse Börsenkartoffeln und EIS haben beim größten europäischen Börsenlernspiel die Nase vorn. Halten oder verkaufen? Diese Frage haben sich

Mehr

Interview: Rüdiger Born Mit Elliott Wave und Fibonacci zum Erfolg S. 88. Ihr persönlicher Tradingcoach

Interview: Rüdiger Born Mit Elliott Wave und Fibonacci zum Erfolg S. 88. Ihr persönlicher Tradingcoach Nur für Neukunden: Kontoeröffnung bis 31.12.2014 www.sino.de/eineuro Interview: Rüdiger Born Mit Elliott Wave und Fibonacci zum Erfolg S. 88 Ihr persönlicher Tradingcoach + + + + + + + + + + + + + + +

Mehr

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem DAX Offenlegung komplettes Handelssystem Am 17.05. um 19:26 Uhr von Christian Stern Offenlegung eines kompletten Handelssystems (DAX) An dieser Stelle wollen wir Ihnen erstmals ein komplettes, eigenständiges

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile.

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 2: Aktienhandel, Fonds, Optionsscheine, Devisen und CFDs. Wann trade ich was, Vorund Nachteile. Aktienhandel: Aktien sind die Basis für (fast) alle Wertpapiere:

Mehr

Cosmo-Trend Daily-Trading

Cosmo-Trend Daily-Trading Henning P. Schäfer Jolly-Str.17 76137 Karlsruhe Henning P. Schäfer Finanz- und Börsenastrologe Cosmo-Trend Daily-Trading Jolly-Str.13 76137 Karlsruhe Telefon: 0721/982 33 49 Mobil: 0171/84 622 14 Webfax

Mehr

VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE

VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE 2015 VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE Sehr geehrte Damen und Herren, Wissen ist die Währung der Zukunft, und genau die zahlen wir auf Ihr Konto ein. Die Bisnode Akademie vermittelt Ihnen Wissen und damit auch

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE

Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Schulungsprogramm 2015 Kompetenz in der Lagertechnik AKADEMIE Vorwort» Herzlich willkommen... in der SCHULTE AKADEMIE Sehr geehrte Damen und Herren, als unser Handelspartner hat Ihr Erfolg für uns höchste

Mehr

Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten.

Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten. Mit unserer Expertise werden Sie zum Experten. Sebastian Ohlig Partner Manager Trusted Shops Sales Partner und Qualified Expert: das Trusted Shops Partnerprogramm Die Trustbadge Technologie: Eine Integration

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP * Prep Program Bereiten Sie sich effizient auf das PMP Examen des PMI vor. In unserem englischsprachigen

Mehr

Inhalt. Die Börse was ist das eigentlich? 5. Die Akteure der Börse 29. Politik und Konjunktur: Was die Börse beeinflusst 45

Inhalt. Die Börse was ist das eigentlich? 5. Die Akteure der Börse 29. Politik und Konjunktur: Was die Börse beeinflusst 45 2 Inhalt Die Börse was ist das eigentlich? 5 J Welche Aufgabe hat die Börse? 6 J Ein wenig Geschichte 9 J Die wichtigstenbörsenplätze 15 J Die bedeutendsten Aktienindizes 19 Die Akteure der Börse 29 J

Mehr

# FR15Valkyrie NEWSLETTER JANUAR/FEBRUAR 2015

# FR15Valkyrie NEWSLETTER JANUAR/FEBRUAR 2015 # FR15Valkyrie NEWSLETTER JANUAR/FEBRUAR 2015 DESIGN PRESENTATION Donnerstag der 22.01.2015, 18:30 Uhr. Der Hörsaal 30 im FAN B füllt sich mit Leben. Doch nicht mit Studierenden, sondern Sponsoren und

Mehr

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen 2 Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Sie wollen ein Investment in junge,

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Grundlagen und Allgemeines zu CFDs... 13 Der CFD-Handel im Überblick... 13 Historie

Mehr

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine!

SPOL. bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Projektmanagement SPOL bringt Ihr Projekt wieder auf die Beine! Haben Sie von aufregenden, vielleicht sogar projektbedrohlichen Ereignissen zu berichten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir nehmen gewissenhaft

Mehr

Instruktorenseminar in Kooperation mit

Instruktorenseminar in Kooperation mit Instruktorenseminar in Kooperation mit Delivering realistic medical simulation products Das zweitägige Instruktorenseminar von isimulate in Kooperation mit InPASS, bietet Ihnen neben einer intensiven Einweisung

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

weitblick SFAM PRÄSENTIERT SFAM TRADER MT4 Download hier http://www.metaquotes.net/files/sfam/ sfam4setup.exe

weitblick SFAM PRÄSENTIERT SFAM TRADER MT4 Download hier http://www.metaquotes.net/files/sfam/ sfam4setup.exe SFAM PRÄSENTIERT SFAM TRADER MT4 Liebe Leserinnen, liebe Leser, sehr verehrte Kunden, zunächst möchten wir Ihnen und Ihren Familien anlässlich der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage und dem Jahreswechsel

Mehr

Einsteigerseminar Forex Trading

Einsteigerseminar Forex Trading Einsteigerseminar Forex Trading The mind is everything. What you think you become. Budda Seminare 2013 Was bringt Ihnen unser Seminar? Bevor wir Ihnen mitteilen weshalb Sie von unseren Seminaren profitieren,

Mehr

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«

E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Controlling für Einsteiger«Die Anforderungen an das Controlling sind vielfältig. Mit diesem Kurs lernen Fach- und Führungskräfte

Mehr

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität ForexGT The right choice based on the right tools. Verantwortungsvolles Handeln ist bestimmt von Der Wunsch, transparente und faire Tools für den

Mehr

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März

6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März 6. Semester Donnerstag, 1. März Freitag, 2. März Montag, 5. März Dienstag, 6. März Mittwoch, 7. März Donnerstag, 8. März Freitag, 9. März Montag, 12. März Dienstag, 13. März Mittwoch, 14. März Donnerstag,

Mehr

Psychologie des Geldes

Psychologie des Geldes Einfach handeln, bewusst handeln 1: Psychologie des Geldes 02.10.2012 Dr. Raimund Schriek Persönlichkeitstypen und Typberatung: Übersicht Ausbildungsbereiche: Zeitaufwand von Tradern Trading: unbewusste

Mehr

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag

Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag Tagesvorbereitung für den DAX- Handelstag Vor Handelseröffnung wissen, wohin die Reise geht Referent: Thomas Bopp Die heutigen Themen Was gehört zur Vorbereitung des Handelstages Nachthandel Was ist der

Mehr

Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com

Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com Die neue Form des Tradens: Social Trading mit wikifolio.com 19.11.2013 Gemeinsam besser investieren. Wikifolio Financial Technologies GmbH, Treustraße 29, 1200 Wien, Österreich, und Agrippinawerft 22,

Mehr

Werden auch Sie eine(r) von uns!

Werden auch Sie eine(r) von uns! Werden auch Sie eine(r) von uns! Eine von uns! Ulrike Sypplie, 41 Jahre, Sekretärin, Essen. Einer von uns! Robert Welitzki, 27 Jahre, Industriemechaniker, Berlin. adecco.de Bewerben Sie sich beim weltweit

Mehr

KRONENBERG investgmbh

KRONENBERG investgmbh KRONENBERG investgmbh Unabhängiges Portfolio Advisory Für Institutionelle Für Privatkunden Veröffentlichungen Portfoliomanagement Technische Analysen Handelsstrategien Finanzberatung Kapitalanlagen Versicherungen

Mehr

1 von 6 11.08.2012 18:13

1 von 6 11.08.2012 18:13 1 von 6 11.08.2012 18:13 PATRICK HAHN WEB: TRADENWIEDIEPROFIS META-TRADER AUTOMATISIERTER-HANDEL Startseite Live Trading VIP Handelskonten BLACK Label Forex Trading Vermögensverwaltung Infos PAMM Accounts

Mehr

LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades.

LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades. intalus.de TIPS. 04 WOLKENKRATZER. Messeturm, Frankfurt. Mit 257 Metern das zur Zeit zweithöchste Gebäude in Deutschland. LIEBEN SIE SHORTS? Ein einfaches Setup für profitable Short Trades. In Zusammenarbeit

Mehr

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007

Master of Business Administration (MBA) WS 2006-2007 06. 10 07. 10 13. 10 14. 10 20. 10 21. 10 27. 10 28. 10 Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Zeiten FREITAG Zeiten SAMSTAG Account Analysis Account

Mehr

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Die Riometa GmbH stellt sich vor.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Die Riometa GmbH stellt sich vor. UNTERNEHMENSVORSTELLUNG Die Riometa GmbH stellt sich vor. Wir beraten unsere Kunden zu allen Aspekten im gesamten Lebenszyklus des Prozessmanagements. Unser Selbstverständnis Wir verstehen uns als Full-Service-Anbieter

Mehr

Profitieren Sie von unserem Angebot!

Profitieren Sie von unserem Angebot! Direkter traden. Profitieren Sie von unserem Angebot! Courtagegebühren CHF 6.90 Wertschriftentransfer gratis* *Gebühren werden bis zu max. CHF 500 zurückerstattet Online-Trading ist jetzt noch einfacher,

Mehr

Progra n ew perspectives MM ü B ersi C ht 2013/2014

Progra n ew perspectives MM ü B ersi C ht 2013/2014 New perspectives Programmübersicht 2013/2014 executive 2013/2014 limak Austrian Business School Willkommen in einer neuen Dimension der Weiterbildung! Die LIMAK Austrian Business School ist die erste Business

Mehr

Sommer Seminare 2012. Übersicht

Sommer Seminare 2012. Übersicht Sommer Seminare 2012 Übersicht 1 Das ipad erobert die Kunst Samstag, 25. August 2012, 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr Mit dem ipad-künstler Thomas Zehnter aus Bochum Immer mehr Künstler benutzen das ipad als kreatives

Mehr

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link.

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. FAQs Trading Masters Als erstes loggen Sie sich auf der Trading Masters Seite ein. Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. 1. Kauf: Bei jedem Kauf und

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Inhalt Seite 3-6 Infos, Ziel und Preise Seite 7-15 Anmeldung Seite 16-17 Ablauf Seite 18-19 Seite 20-22 Seite 23 Wissenswertes Chili

Mehr

internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt.

internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt. Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt. internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online on h c s n order uro E 5 9, ab 9 n n n Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

SPIELREGELN. 1. Das Börsenspiel

SPIELREGELN. 1. Das Börsenspiel SPIELREGELN Spielregeln für das Börsenspiel Investor-X, im Folgenden «Börsenspiel» genannt, veranstaltet von der Verlag Finanz und Wirtschaft AG, im Folgenden auch «Veranstalter» genannt. 1. Das Börsenspiel

Mehr

PROFESSIONAL TRADING

PROFESSIONAL TRADING PROFESSIONAL TRADING Inhalt Editorial Professional Trading 4 01 Neue Standards für aktive Trader Vorteilhaft handeln mit ViTrade 8 02 Flexibel bleiben mit ViTrade Alle Optionen für Ihr Trading 12 Direkthandelspartner

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Interne 10tägige Zusatzausbildung für IPE`ler. - Metamuster im Systemischen Kontext (Der Tresorcode für Familienharmonie) - Videobasierte Erziehungsunterstützung

Mehr