Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie:"

Transkript

1 Bitte zuerst lesen

2 Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Das Gerät aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z. B. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien, installieren. Das Gerät mit dem Computer synchronisieren. Stift USB-Synchronisierungskabel Tasche LifeDrive von palmone Software-Installations-CD Ladegerät

3 Verbinden und Laden 1a. Schließen Sie das Gerät über das Synchronisierungskabel an einen USB-Anschluss hinten am Computer an. b. Schließen Sie das Ladegerät über den Multi-Anschluss am Synchronisierungskabel an eine Steckdose an. c. Laden Sie das Gerät drei Stunden lang auf. Laden Sie das Gerät unbedingt vollständig auf, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. USB Multi-Anschluss

4 Einrichten 2a. Schieben Sie den Ein-/Ausschaltknopf nach rechts. b. Entnehmen Sie den Stift. c. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät einzurichten. Tipp: Starten Sie die Quick-Tour, um mehr über die tollen Funktionen des Geräts zu erfahren. Stift Ein-/Ausschaltknopf Probleme? Lesen Sie den Abschnitt Fehlerbehebung auf den folgenden Seiten.

5 Wichtig! Verwenden Sie bereits ein palmone -Gerät? Aktualisieren? Bevor Sie mit Schritt 3 beginnen, lesen Sie sich Folgendes durch: Ihr neues Gerät verwendet eine andere Dateistruktur als Ihr derzeitiger Handheld. Daher können Anwendungen von Drittanbietern u. U. nicht ordnungsgemäß auf dem neuen Gerät ausgeführt werden. Wenn Sie eine Synchronisierung mithilfe Ihres bestehenden Benutzernamens durchführen, werden sämtliche Anwendungen von Drittanbietern, die möglicherweise nicht ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät ausgeführt werden können, nicht installiert. Ihre gesamten persönlichen Informationen (PIM) Kalenderereignisse, Kontakte, Aufgaben und Memos werden auf dem Gerät installiert. Was geschieht mit den Anwendungen von Drittanbietern, die nicht installiert wurden? Prüfen Sie auf der Website jeder Anwendung eines Drittanbieters, ob es eine aktualisierte Version gibt, die auf dem neuen Gerät ausgeführt werden kann. Installieren Sie nur Anwendungen, die explizit mit Ihrem Gerät kompatibel sind. Wenn Sie mehr über Anwendungen von Drittanbietern und die neue Dateistruktur erfahren möchten, besuchen Sie

6 Software installieren 3Zum Installieren der Palm Desktop-Software, der Anwendung LifeDrive Manager und anderer wichtiger Software legen Sie die CD in das CD-ROM-Laufwerk des Computers ein. Windows Befolgen Sie die Anweisungen, die auf dem Bildschirm des Computers angezeigt werden. Macintosh Doppelklicken Sie auf das CD- Symbol und dann auf palmonedesktop.pkg. Tipp: Bei der Installation auf einem Windows-Computer können Sie angeben, ob eine Synchronisierung mit Outlook durchgeführt werden soll. Verwenden Sie bereits ein palmone -Gerät? Wenn Sie vom Synchronisieren mit Palm Desktop- Software zu Outlook wechseln möchten, wählen Sie am Ende des Installationsvorgangs Synchronisierungsmethode ändern.

7 Weitere Informationen Schauen Sie sich das Lernprogramm an. Hier erfahren Sie alles über die wichtigsten Funktionen Ihres Geräts. Legen Sie die Installations-CD in den Computer ein und starten Sie hier das interaktive Lernprogramm. Rufen Sie weitere Informationen ab. Öffnen Sie die Palm Desktop- Software auf dem Computer und klicken Sie auf Hilfe. Klicken Sie hier, um das Handbuch anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter: com/lifedrive-handbuch. Klicken Sie auf Online-Support (www.palmone.com/intl/support), um die neuesten Software-Updates und Antworten auf häufig gestellte Fragen abzurufen.

8 Fehlerbehebung Support-Informationen finden Sie auch unter WICHTIG! Schützen Sie Ihr Gerät. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Anzeigenleuchte gelb aufblinkt. Dies bedeutet, dass die Festplatte Informationen verarbeitet und Sie u. U. einen Teil der Daten oder alle Daten auf der Festplatte verlieren, wenn Sie das Gerät fallen lassen oder es Erschütterungen aussetzen. Öffnen Sie Ihr Gerät nicht. Wenn Sie versuchen, die Festplatte zu entfernen, wird die Garantie ungültig. Lassen Sie das Gerät nicht fallen und setzen Sie es keinen heftigen Stößen oder Erschütterungen aus. Der Handheld lässt sich nicht einschalten oder reagiert nicht, wenn Sie darauf tippen. 1. Versuchen Sie, den Handheld mit den Schnellzugrifftasten auf der Vorderseite einzuschalten. 2. Führen Sie einen Soft Reset durch. Drücken Sie mit der Spitze des Stifts auf die Rücksetztaste unten am Gerät. 3. Überprüfen Sie, ob das Ladegerät richtig an das Gerät bzw. das Synchronisierungskabel und an eine funktionierende Steckdose angeschlossen ist. Laden Sie den Handheld weitere 3 Stunden. Palm Desktop Installer startet nach dem Einlegen der CD ins Laufwerk nicht. Windows: 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Ausführen Klicken Sie auf Durchsuchen und gehen Sie zum Laufwerk mit der im Lieferumfang Ihres Geräts enthaltenen CD. 3. Doppelklicken Sie auf die Datei autorun.exe auf der CD. Mac: 1. Doppelklicken Sie auf das CD-Symbol auf dem Mac-Desktop. 2. Doppelklicken Sie auf palmonedesktop.pkg.

9 Die Synchronisierung wird nicht gestartet. Überprüfen Sie, ob das Gerät richtig über das Synchronisierungskabel mit einem USB- Anschluss hinten am Computer verbunden ist. Überprüfen Sie den Computer: Windows: 1. Überprüfen Sie, ob das HotSync -Symbol rechts unten auf dem Bildschirm sichtbar ist. HotSync-Symbol Wenn das HotSync-Symbol nicht sichtbar ist: a. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Programme. b. Wählen Sie palmone und dann HotSync Manager. 2. Überprüfen Sie den Verbindungstyp: a. Entfernen Sie das HotSync -Kabel und schließen Sie es erneut an. b. Vergewissern Sie sich, dass USB lokal aktiviert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, klicken Sie auf USB lokal. Mac: 1. Vergewissern Sie sich, dass der HotSync Manager aktiviert ist: a. Doppelklicken Sie im Palm-Ordner auf das HotSync Manager-Symbol. b. Wählen Sie auf der Registerkarte HotSync-Einstellungen die Option Aktiviert. 2. Vergewissern Sie sich, dass die USB-Verbindung funktioniert: a. Entfernen Sie das HotSync -Kabel und schließen Sie es erneut an. b. Starten Sie Ihren Computer neu.

10 Prüfen Sie Ihr Gerät: 1. Drücken Sie zwei Mal die Taste Home und tippen Sie in den Anwendungen auf HotSync. 2. Überprüfen Sie die folgenden Punkte in der HotSync-Anwendung: Lokal ist markiert. Sollte dies nicht der Fall sein, tippen Sie auf Lokal. Docking-Stat./Kabel wird angezeigt. Wenn nicht, tippen Sie auf die Auswahlliste und anschließend auf Docking-Stat./Kabel. 3. Tippen Sie im Bildschirm auf das HotSync-Symbol. Lokal HotSync-Symbol Dock.-Stat./Kabel

11 Ein-/Ausschaltknopf Schieben Sie zum Ein-/ Ausschalten des Geräts den Ein-/Ausschaltknopf nach rechts. Erweiterungssteckplatz Infrarotanschluss Stift Lautsprecher (hinten) Taste Sprachnotiz Kalender Taste Bildschirmdrehung Memos Home Schaltet den Handheld ein und öffnet Favoriten. Erneutes Drücken öffnet Anwendungen. Medien Kopfhöreranschluss Navigationstaste Kontakte Aufgaben Statusleiste (siehe unten) Dateien Stern Schaltet den Handheld ein und geht zu Pocket Tunes. Sie können diese Taste anpassen, um eine beliebige Anwendung zu öffnen. Rücksetztaste Home Suchen Menü Eingabe Vollbild-Schreibbereich System-Info Alarm Wi-Fi -Steuerung Bluetooth -Steuerung Synch.-Taste

12 palmone, Inc. 400 N. McCarthy Blvd. Milpitas, CA 95035, USA Copyright 2005 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten. palmone, Palm Desktop, Hotsync und LifeDrive sind entweder Marken oder eingetragene Marken von palmone, Inc. oder palmone, Inc. besitzt die erforderlichen Lizenzen. palmone, Inc. verwendet die Marke der Bluetooth-Funktechnologie mit ausdrücklicher Genehmigung von Bluetooth SIG, Inc. und verwendet die Marke der Wi-Fi-Funktechnologie mit ausdrücklicher Genehmigung der Wi-Fi-Allianz. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind unter Umständen Marken der jeweiligen Inhaber und werden als Verweis auf die Produkte und Dienstleistungen der Inhaber verwendet. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung Die Firma palmone, Inc. übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieses Handbuchs resultieren. Die Firma palmone, Inc. übernimmt keine Haftung für Verluste oder Ansprüche Dritter, die aus der Verwendung dieser Software resultieren. Ferner übernimmt die Firma palmone, Inc. keine Haftung für Schäden oder Verluste, die durch Löschen von Daten als Folge von Fehlfunktionen, leeren Batterien oder Reparaturen verursacht werden. Achten Sie darauf, stets Backup-Kopien aller wichtigen Daten auf anderen Datenträgern zu erstellen, um einem Datenverlust vorzubeugen. WICHTIG Lesen Sie die im Lieferumfang enthaltene Lizenzvereinbarung für Endbenutzer, bevor Sie die Arbeit mit dem bzw. den begleitenden Softwareprogramm(en) aufnehmen. Durch das Verwenden eines beliebigen Teils der Software erklären Sie sich mit den Bedingungen der Lizenzvereinbarung für Endbenutzer einverstanden. Die Software ist auch als Download verfügbar. Palm Desktop-Software ist auch auf CD verfügbar. Auf unserer Website finden Sie Updates und aktuelle Versionen der Software. Richtlinien und Konformitätsinformationen Informationen zu Richtlinien und Konformität finden Sie im Online-Benutzerhandbuch unter P/N:

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld?

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld? BITTE ZUERST LESEN Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Den Handheld aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z.b. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien,

Mehr

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades Bitte zuerst lesen Start Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Aufladen und Einrichten des Handhelds Installation der Palm Desktop- Software und weiterer wichtiger Software Synchronisieren des Handhelds

Mehr

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld?

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Verwenden Sie bereits einen palmone -Handheld? Bitte zuerst lesen Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Den Handheld aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Anwendungen installieren. Den Handheld mit dem Computer synchronisieren.

Mehr

Simba RTF DE.qxd 05/02/ :34 Page 1 Bitte zuerst lesen

Simba RTF DE.qxd 05/02/ :34 Page 1 Bitte zuerst lesen Bitte zuerst lesen Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Den Handheld aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Anwendungen installieren. Den Handheld mit dem Computer synchronisieren.

Mehr

ZUM EINSTIEG. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie verwenden bereits einen Palm -Handheld?

ZUM EINSTIEG. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie verwenden bereits einen Palm -Handheld? BITTE ZUERST LESEN ZUM EINSTIEG In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: den Palm Tungsten E-Handheld aufladen und einrichten, den Handheld verwenden und die Palm Desktop-Software installieren. Wichtig!

Mehr

EINSTIEG. Inhalt. Netzadapter. USB-HotSync -Docking-Station. Palm Zire 71 -Handheld. Palm Desktop- Software-CD-ROM. Anwendungssoftware-CD-ROM

EINSTIEG. Inhalt. Netzadapter. USB-HotSync -Docking-Station. Palm Zire 71 -Handheld. Palm Desktop- Software-CD-ROM. Anwendungssoftware-CD-ROM Bitte zuerst lesen Erste Schritte: Laden Sie den Palm Zire 71-Handheld und richten Sie ihn ein. Installieren Sie die Palm Desktop-Software. Machen Sie sich mit der Verwendung des Handheld vertraut. Wichtig!

Mehr

Zum Einstieg. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie haben schon einen Palm -Handheld?

Zum Einstieg. Inhalt. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Wichtig! Sie haben schon einen Palm -Handheld? Bitte zuerst lesen Zum Einstieg In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: den Palm Zire 21-Handheld aufladen und einrichten, die Palm Desktop-Software installieren und den Handheld verwenden. Wichtig!

Mehr

ZUM EINSTIEG. Inhalt. Vorbereitende Schritte:

ZUM EINSTIEG. Inhalt. Vorbereitende Schritte: BITTE ZUERST LESEN ZUM EINSTIEG Vorbereitende Schritte: Laden Sie den Palm Tungsten T3-Handheld auf und richten Sie ihn ein. Installieren Sie die Palm Desktop- Software. Lernen Sie die wichtigsten Handheld-

Mehr

Bitte zuerst lesen.

Bitte zuerst lesen. Bitte zuerst lesen www.palm.com/intl ZUM EINSTIEG Wenn Sie von einem älteren Palm -Handheld auf ein neueres Modell umsteigen... Führen Sie Schritte 1 und 2 aus. Öffnen Sie den Internetbrowser und rufen

Mehr

Bitte zuerst lesen Palm Tungsten C-Handheld

Bitte zuerst lesen Palm Tungsten C-Handheld TM Bitte zuerst lesen Palm Tungsten C-Handheld EINSTIEG Die ersten Schritte: Laden Sie den Palm Tungsten C-Handheld und richten Sie ihn ein. Installieren Sie die Palm Desktop-Software. Machen Sie sich

Mehr

Handbuch zum Palm Dialer

Handbuch zum Palm Dialer Handbuch zum Palm Dialer Copyright Copyright 2002 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Graffiti und Palm OS sind eingetragene Marken von Palm, Inc. Palm und das Palm-Logo sind Marken von Palm, Inc. Andere

Mehr

Bitte zuerst lesen Palm Tungsten T-Handheld

Bitte zuerst lesen Palm Tungsten T-Handheld TM Bitte zuerst lesen Palm Tungsten T-Handheld ZUM EINSTIEG Wenn Sie von einem älteren Palm -Handheld auf ein neueres Modell umsteigen... Führen Sie Schritte 1, 2 und 3 aus. Öffnen Sie den Internetbrowser

Mehr

Installationshandbuch zum MF-Treiber

Installationshandbuch zum MF-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum MF-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Informationen zu Treibern und Software.....................................................

Mehr

Anleitung. Einrichtung vom HotSync Manager für den Palm 1550 bis 1800 unter Windows 7. Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800. Bits & Bytes Seite 1

Anleitung. Einrichtung vom HotSync Manager für den Palm 1550 bis 1800 unter Windows 7. Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800. Bits & Bytes Seite 1 Anleitung Einrichtung vom HotSync Manager für den Palm 1550 bis 1800 unter Windows 7 Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800 Bits & Bytes Seite 1 1. Palm einrichten Für die nächsten Schritte nehmen Sie

Mehr

Verwenden der Netzwerk-Einwahl

Verwenden der Netzwerk-Einwahl Copyright und Marken 2004 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten. palmone, Treo, das palmone- und Treo-Logo, Palm, Palm OS, HotSync, Palm Powered und VersaMail sind Marken bzw. eingetragene Marken der Firma

Mehr

Kurzanleitung Sinus WDA

Kurzanleitung Sinus WDA Kurzanleitung Sinus WDA Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Sinus WDA. Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei der erfolgreichen Einrichtung des PDAs und zeigt Ihnen diegrundanwendungen. Schritt 1. Bezeichnung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für BLACKBERRY SMART CARD READER. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Handbuch für die Anwendung TelKonfig

Handbuch für die Anwendung TelKonfig Handbuch für die Anwendung TelKonfig Copyright 2003 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Das Palm-Logo und HotSync sind eingetragene Marken von Palm, Inc. Das HotSync-Logo und Palm sind Marken von Palm,

Mehr

Digitalkamera Software-Handbuch

Digitalkamera Software-Handbuch EPSON-Digitalkamera / Digitalkamera Software-Handbuch Deutsch Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

Mehr

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte lesen Sie dieses Dokument vor der Installation von Mac OS X. Es enthält Informationen zu den unterstützten Computern, den Systemanforderungen und zur

Mehr

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke

Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Wichtiger Hinweis im Bezug auf Ihre Blu- ray- Laufwerke Benutzen Sie die Hinweise, um Ihr Gerät richtig aufzusetzen und einzurichten. Ihr Disc Publisher verfügt über esata-anschlüsse, um die Blu-ray-Laufwerke

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Copyright Nokia Mobile Phones 2001. Alle Rechte vorbehalten. Issue 4 KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.05. für Nokia 6210

Copyright Nokia Mobile Phones 2001. Alle Rechte vorbehalten. Issue 4 KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.05. für Nokia 6210 KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.05 für Nokia 6210 Copyright Nokia Mobile Phones 2001. Alle Rechte vorbehalten. Issue 4 Inhalt 1. EINFÜHRUNG... 1 2. SYSTEMANFORDERUNGEN... 1 3. PC SUITE INSTALLIEREN...

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

T X-Handheld PN: 406-10430-00

T X-Handheld PN: 406-10430-00 Erste Schritte Copyright und Marken 2005 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Palm, Addit, Blazer, Graffiti, HotSync, Palm Powered, Palm OS, das Palm-Logo und VersaMail sind entweder Marken oder eingetragene

Mehr

Erste Schritte mit Palm -Handhelds der Serie m100

Erste Schritte mit Palm -Handhelds der Serie m100 Erste Schritte mit Palm -Handhelds der Serie m100 Copyright Copyright 2001 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Graffiti, HotSync und Palm OS sind eingetragene Marken; das HotSync-Logo, Palm und das Palm-

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

Erste Schritte mit dem Palm Mobile Internet Kit

Erste Schritte mit dem Palm Mobile Internet Kit Erste Schritte mit dem Palm Mobile Internet Kit Copyright Copyright 2000 Palm, Inc., oder deren Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten. Graffiti, HotSync, PalmModem, Palm.Net und Palm OS sind eingetragene

Mehr

Copyright und Marken 2003-2004 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Copyright und Marken 2003-2004 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Erste Schritte Copyright und Marken 2003-2004 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten. palmone, Tungsten, das Tungsten-Logo, T (stilisiert), Addit, Blazer, Graffiti, HotSync, Palm, Palm Powered, Palm OS,

Mehr

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung

Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Sophos Anti-Virus für Mac OS X Netzwerk-Startup-Anleitung Für Netzwerke unter Mac OS X Produktversion: 8.0 Stand: April 2012 Inhalt 1 Einleitung...3 2 Systemvoraussetzungen...4 3 Installation und Konfiguration...5

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

4 Installation der Software

4 Installation der Software 1 Einleitung Diese Anleitung wendet sich an die Benutzer der TRUST AMI MOUSE 250S OPTICAL E-MAIL. Sie funktioniert auf praktisch jedem Untergrund. Wenn eine neue E-Mail-Nachricht für Sie eingeht, gibt

Mehr

Palm Z22-Handheld PN: 406-10497-01

Palm Z22-Handheld PN: 406-10497-01 Erste Schritte Copyright und Marken 2005 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Palm, Addit, Graffiti, HotSync, Palm Powered, Palm OS und das Palm-Logo sind entweder Marken oder eingetragene Marken der Firma

Mehr

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8

Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Kunde: Projekt: Bereich: Auftrag: TKGS der SKG Hundesportprogramm Dokumentation PL: Installation TKGS Hundesportprogramm unter Windows 8 Das TKGS Hundesportprogramm läuft grundsätzlich auch unter Windows

Mehr

Vor der Installation von Mac OS X

Vor der Installation von Mac OS X Vor der Installation von Mac OS X Dieses Dokuent enthält wichtige Inforationen. Bitte lesen Sie es auferksa durch, bevor Sie Mac OS X installieren. Sie finden hier Hinweise zu den unterstützten Coputern,

Mehr

CardioChek Link Benutzerhandbuch

CardioChek Link Benutzerhandbuch CardioChek Link Benutzerhandbuch CardioChek Link Benutzerhandbuch Dieses Softwareprogramm ist mit den Betriebssystemen Microsoft Windows 7, Windows 8.X, Vista kompatibel A. Verwendungszweck CardioChek

Mehr

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac)

Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Anleitungen zur Nutzung von Produktfunktionen (Windows, Mac) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 3MU97

Mehr

Bedienungsanleitung für DS150E. Dangerfield March. 2009V3.0 Delphi PSS

Bedienungsanleitung für DS150E. Dangerfield March. 2009V3.0 Delphi PSS Bedienungsanleitung für DS150E 1 INHALT Hauptkomponenten...3 Installationsanleitung...5 Bluetooth Konfiguration..26 Diagnoseprogramm..39 In ECU speichern (OBD)...86 Scan...89 Historie 94 EOBD-Kommunikation

Mehr

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise.

benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. benutzerhandbuch Beachten Sie vor Inbetriebnahme des Produkts die Sicherheitshinweise. Einsetzen des Akkupacks Willkommen bei Flip UltraHD 1 Schieben Sie die Akku-Verriegelung nach unten, um sie zu lösen.

Mehr

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Hier das U suchen Sie können das Palm Treo 750v-Smartphone und den Computer so einrichten, dass Sie das Smartphone als mobiles Modem verwenden und über ein USB-Synchronisierungskabel

Mehr

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Schnellstartanleitung zur Installation und interaktiven Verwendung des mimio Xi mit einem Projektor 1 Überprüfen des Lieferumfangs mimio

Mehr

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation

WorldShip Installation auf einen Arbeitsgruppen-Admin- oder Arbeitsgruppen-Remote-Arbeitsstation VOR DER INSTALLATION IST FOLGENDES ZU BEACHTEN: Dieses Dokument beinhaltet Informationen zur Installation von WorldShip von einer WorldShip DVD. Sie können die Installation von WorldShip auch über das

Mehr

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M

Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M Installationsanleitung für den N150 Wireless Micro USB-Adapter WNA1000M N150 Wireless Micro USB-Adapter Ressourcen-CD Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo und Connect with Innovation sind Marken und/oder eingetragene

Mehr

JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs

JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs Inhalt JetSend von Hewlett-Packard............... 2 Unterstützte Geräte...............................2 Systemanforderungen..............................2 JetSend-Website.................................2

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Verwendung des Formatierungsprogramms... 1 Installation der FreeAgent-Software... 4 Sicheres Entfernen der Festplatte... 9 Festplattenverwaltung... 10 Aktualisieren

Mehr

H A E S S L E R. DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS. Installation & Anleitung

H A E S S L E R. DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS. Installation & Anleitung H A E S S L E R DoRIS Office Add-In DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS Installation & Anleitung DoRIS Office Add-In. DoRIS Baustein für die Integration von MS Office in DoRIS Installation

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst bei der entsprechenden Anweisung in diesem Handbuch an, da die Software sonst

Mehr

Diese sind auf unserer Internetseite http://www.biooffice-kassensysteme.de, im Downloadbereich für den Palm zu finden:

Diese sind auf unserer Internetseite http://www.biooffice-kassensysteme.de, im Downloadbereich für den Palm zu finden: Installation: HotSync Manager für Palm SPT 1500,1550,1800 Diese Anleitung beschreibt den Installationsvorgang für den HotSync Manager 4.1 für das Betriebssystem Windows 7 32Bit/64Bit. SPT- 1500,1550 1.

Mehr

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung

GP-N100 Utility: Bedienungsanleitung Systemvoraussetzungen De Vielen Dank für Ihren Kauf eines GP-N100. Diese Bedienungsanleitung erläutert, wie Sie mithilfe des Programms GP-N100 Utility die neuesten GPS-Daten von den Nikon-Servern auf Ihren

Mehr

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i

KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i KURZANLEITUNG ZU NOKIA PC SUITE 4.81 FÜR NOKIA 6310i Copyright Nokia Corporation 2002. Alle Rechte vorbehalten. Issue 2 Inhalt 1. EINFÜHRUNG...1 2. SYSTEMANFORDERUNGEN...1 3. PC SUITE INSTALLIEREN...2

Mehr

CardScan Version 7.0.5

CardScan Version 7.0.5 CardScan Version 7.0.5 Copyright 2005. CardScan, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält wichtige Informationen, die in die sonstige CardScan-Dokumentation nicht mehr aufgenommen werden konnten.

Mehr

Installation und Lizenzierung

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus Avira Mac Security 2013 01 Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus 01.1. Installation von

Mehr

S YNCHRONISIEREN VON DATEN

S YNCHRONISIEREN VON DATEN S YNCHRONISIEREN VON DATEN Synchronisieren Übersicht Intellisync für salesforce.com ermöglicht das Verwalten der Salesforce- Kontakte und Aktivitäten über Microsoft Outlook oder ein Palm OS - Gerät. Sie

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android Kurzanleitung PC, Mac, ios und Android Für PC installieren Nähere Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Falls beim Installieren oder Aktivieren dieser Software

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

eclips Handheld Remote Control Software Updater

eclips Handheld Remote Control Software Updater eclips Handheld Remote Control Software Updater Installationshandbuch Version 1.0 2010 Ellison Alle Rechte vorbehalten. Installationshandbuch 2 Inhaltsverzeichnis ÜBERSICHT ÜBER ECLIPS HANDHELD REMOTE

Mehr

Installationsanleitung Primera LX400

Installationsanleitung Primera LX400 Installationsanleitung Primera LX400 Inhalt 1. Installation an USB-Schnittstelle 2. Installation unter Windows 7 3. Drucker an Pharmtaxe anpassen 4. Netzwerkinstallation 5. Drucker aktivieren 6. Netzwerkprobleme

Mehr

Verwendung der QuickRestore-CD

Verwendung der QuickRestore-CD Verwendung der QuickRestore-CD WICHTIG: Diese CD löscht sämtliche auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen und formatiert Ihr Festplattenlaufwerk.! ACHTUNG: Compaq empfiehlt, QuickRestore auf dem

Mehr

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch Bluetooth-Kopplung Benutzerhandbuch Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA. Bluetooth

Mehr

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com MimioMobile Benutzerhandbuch mimio.com 2013 Mimio. Alle Rechte vorbehalten. Überarbeitet am 03.09.2013. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Mimio darf kein Teil dieses Dokuments oder der Software

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7

Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Rechenzentrum Installation / Aktualisierung von Druckertreibern unter Windows 7 Es gibt drei verschiedene Wege, um HP-Druckertreiber unter Windows7 zu installieren: (Seite) 1. Automatische Installation...

Mehr

Plantronics DA80 Audioprozessor. Bedienungsanleitung

Plantronics DA80 Audioprozessor. Bedienungsanleitung Plantronics DA80 Audioprozessor Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Lautstärke 4 Plantronics Spokes Software 5 Installieren von Plantronics Hub 5 Starten des Hub 5 Schaltflächen im Hub 5 Verwenden

Mehr

Stellen Sie vor dem Installieren von SYMplus sicher, dass Ihr Computer die folgenden minimalen Systemanforderungen erfüllt:

Stellen Sie vor dem Installieren von SYMplus sicher, dass Ihr Computer die folgenden minimalen Systemanforderungen erfüllt: Installation von SYMplus SYMplus R Willkommen bei SYMplus, unserem seit langem bewährten Produkt für die CNC-Aus- und Weiterbildung. Diese Installationsanleitung richtet sich an alle Benutzer, die SYMplus

Mehr

Anleitung. Einrichtung Palm 1550 und 1800. Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800. Bits & Bytes Seite 1

Anleitung. Einrichtung Palm 1550 und 1800. Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800. Bits & Bytes Seite 1 Anleitung Einrichtung Palm 1550 und 1800 Palm SPT 1500 / 1550 Palm SPT 1700 / 1800 Bits & Bytes Seite 1 Inhalt Inhalt Vorwort...3 1. Palm einrichten....4 2. HotSync Manager Installieren.....5 3. BioOffice

Mehr

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Die automatische Installationsroutine auf der mit dem System mitgelieferten CD oder DVD-ROM wurde ausschließlich für

Mehr

Software-Updates Benutzerhandbuch

Software-Updates Benutzerhandbuch Software-Updates Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen

Mehr

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten

Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten Schriftarten Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Arten von Schriftarten auf Seite 1-21 Residente Druckerschriftarten auf Seite 1-21 Anzeigen einer Liste der verfügbaren Schriftarten auf Seite 1-21 Drucken

Mehr

Network Storage Link

Network Storage Link A Division of Cisco Systems, Inc. Lieferumfang Ein NSLU2 - Network Storage Link für USB 2.0-Laufwerke Ein Netzstromadapter Ethernet-Kabel Eine Installations-CD-ROM mit Benutzerhandbuch im PDF-Format Eine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Netzwerk Geschichte 2. DVD interaktiv das Medium unserer SchülerInnen 2

Inhaltsverzeichnis. 1. Netzwerk Geschichte 2. DVD interaktiv das Medium unserer SchülerInnen 2 1 Hiinweiise zum Sttartten der Nettzwerk Geschiichtte 2.. DVD iintterakttiiv Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite 1. Netzwerk Geschichte 2. DVD interaktiv das Medium unserer SchülerInnen 2 1.1 Didaktische Ziele

Mehr

Hinweis: Dieses Handbuch bezieht sich auf Blade-Server mit dem M3- oder M7-Chassis.

Hinweis: Dieses Handbuch bezieht sich auf Blade-Server mit dem M3- oder M7-Chassis. Schnellstart McAfee Content Security Blade Server In diesem Schnellstart-Handbuch erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die Einrichtung von McAfee Content Security Blade Servern. Ausführliche Anweisungen

Mehr

Wireless-G Router für 3G/UMTS Broadband

Wireless-G Router für 3G/UMTS Broadband KURZANLEITUNG Wireless-G Router für 3G/UMTS Broadband Lieferumfang Wireless-G Router für 3G/UMTS Broadband Installations-CD-ROM Benutzerhandbuch und Kurzanleitung auf CD-ROM Netzteil mit Adaptern für Großbritannien,

Mehr

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows)

Schnellanleitung. (Version für Microsoft Windows) Schnellanleitung (Version für Microsoft Windows) Inhalt Blaze Video HDTV Player Standard & Pro installieren 2 Blaze Video HDTV Player starten 2 Videos und DVDs öffnen 4 Webcam nutzen 6 TV-Empfänger nutzen

Mehr

P-touch Transfer Manager verwenden

P-touch Transfer Manager verwenden P-touch Transfer Manager verwenden Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

Drucken und Verwenden von Time Machine. Anleitung für die Verwendung von Time Machine und des Druckdienstes Bonjour mit dem WNDRMAC Router

Drucken und Verwenden von Time Machine. Anleitung für die Verwendung von Time Machine und des Druckdienstes Bonjour mit dem WNDRMAC Router Drucken und Verwenden von Time Machine Anleitung für die Verwendung von Time Machine und des Druckdienstes Bonjour mit dem WNDRMAC Router 2011 NETGEAR, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Technischer Support

Mehr

Einsatz des Standardtelefons von Sony Ericsson mit dem kabellosen Logitech-Hub

Einsatz des Standardtelefons von Sony Ericsson mit dem kabellosen Logitech-Hub Einsatz des Standardtelefons von Sony Ericsson mit dem kabellosen Logitech-Hub 2005 Logitech, Inc. Inhalt Voraussetzungen 3 Anschließen des Standardtelefons von Sony Ericsson 3 Überprüfen der Verbindung

Mehr

Benutzerhandbuch für Mac

Benutzerhandbuch für Mac Benutzerhandbuch für Mac Inhalt Einführung... 1 Vorbereitung mit dem Mac Formatierungsprogramm... 1 Installation der Software... 4 Sicheres Entfernen von Laufwerken... 9 Festplattenverwaltung... 10 Ausführen

Mehr

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050

QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 QL-500 QL-560 QL-570 QL-650TD QL-1050 Software- Installationsanleitung LB9153001A Einführung P-touch Editor Druckertreiber P-touch Address Book (nur Windows ) Macht es für jedermann möglich, eine Vielzahl

Mehr

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration

Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration Boot Camp Beta 1.0.2 Installation & Konfiguration 1 Inhalt 4 Überblick 5 Schritt 1: Aktualisieren der Software und Firmware Ihres Computers 6 Schritt 2: Ausführen des Boot Camp Assistenten 8 Schritt 3:

Mehr

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC)

ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) ANLEITUNGEN ZUR NUTZUNG VON PRODUKTFUNKTIONEN (WINDOWS, MAC) Lesen Sie dieses Handbuch aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Gerät zum ersten Mal verwenden, und bewahren Sie es zur späteren Verwendung auf. 34UC87

Mehr

Installation Pharmtaxe auf Windows 7

Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Installation Pharmtaxe auf Windows 7 Die Pharmtaxe lässt sich auf Windows 7 (getestet mit Windows 7 home premium) installieren. Wie bei Windows Vista gibt es etwas zu beachten. Benutzerkontensteuerung

Mehr

Kamera mit dem PC verbinden

Kamera mit dem PC verbinden Installation des Kamera Treibers Microsoft Windows 98 / 98SE Die Software CD in das CD-ROM Laufwerk einlegen. Die CD startet automatisch. Driver (Treiber) auswählen, um die Installation zu starten. Ein

Mehr

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install [Tutorial] Windows 7 Clean-Install Teil 1: Verwenden der Reparaturfunktion (Wenn Windows nicht mehr startet, kann vor dem (möglichen) Clean- Install eine Systemreparatur versucht werden!) Schritt 1: Booten

Mehr

HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE. Software-Installationshandbuch

HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE. Software-Installationshandbuch HP LASERJET ENTERPRISE M4555 MFP-SERIE Software-Installationshandbuch HP LaserJet Enterprise M4555 MFP- Serie Software-Installationshandbuch Copyright und Lizenz 2011 Copyright Hewlett-Packard Development

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach.

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Kurzanleitung 1 Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. 2 Was ist enthalten Basisstation Netzteil für Basisstation Netzwerkkabel Magnetische

Mehr

Voisis Installations-Setup

Voisis Installations-Setup Voisis Installations-Setup Mindest - Systemvoraussetzungen für Voisis PC mit Betriebssystem Windows XP (mindestens SP3), Vista (SP1), Win7 Minimum RAM (Arbeitsspeicher) von 512 MB Minimum 300 MB freier

Mehr

HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch

HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch HP Smartcard CCID USB-Tastatur Benutzerhandbuch Copyright 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die hier enthaltenen Informationen können ohne Ankündigung geändert werden. Microsoft, Windows und

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

USB 2.0 Sharing Switch

USB 2.0 Sharing Switch USB 2.0 Sharing Switch Benutzerhandbuch Modell: DA-70135-1 & DA-70136-1 Erste Schritte mit dem USB 2.0 Sharing Switch Vielen Dank für den Kauf des USB 2.0 Sharing Switch. Heutzutage können USB-Anschlüsse

Mehr

Verwenden der QuickRestore CD

Verwenden der QuickRestore CD Verwenden der QuickRestore CD Compaq bietet die Möglichkeit, den Betriebszustand des Notebook wiederherzustellen, Treiber hinzuzufügen oder Daten in einer separaten Partition auf der Festplatte zu sichern.

Mehr

EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil)

EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil) EasyProfil unter Windows 7 64-Bit Home Premium (Die Installation der VirtualBox und EasyProfil) Die Open Source-Virtualisierung VirtualBox macht es möglich, Windows XP unter Windows 7 64-Bit laufen zu

Mehr

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III Hinweise zur Installation Bitte holen Sie zuerst die aktuelle PC CADDIE Version. So wird anschliessend das Telefonsystem installiert: ISDN-Voice III CD einspielen

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr