Präsentation. Schweizer Padel Verband (SPV) 24. Oktober Schweizer Padel Verband (SPV) Swiss Padel Association (SPA)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Präsentation. Schweizer Padel Verband (SPV) 24. Oktober 2010. Schweizer Padel Verband (SPV) Swiss Padel Association (SPA)"

Transkript

1 Präsentation Schweizer Padel Verband (SPV) 24. Oktober 2010 Schweizer Padel Verband (SPV) Swiss Padel Association (SPA) Glattalstrasse 155 CH-8052 Zürich 1

2 Padel - Ergänzungssport zu Tennis Padel ist eine komplementäre Sportart zu Tennis, da viele Eigenschaften (z.b. Tennisnetz, Tennisball, Punktesystem oder Grundschläge) genau gleich wie im Tennis sind. Padel wird insbesondere beim Bambini- und Kindertraining für das erlernen der Tennisgrundschläge (Vorhand, Backhand und Volley) eingesetzt, da das Spielfeld viel kleiner ist und die Bälle durch die Gitter- und Glaswände nicht weit weg fliegen können. Padel hilft aktiven Tennisspielern ihr Netzspiel (Volley und Smash) und den Slice zu verbessern, da der Padelschläger keine Saiten hat und der Ball punktgenauer getroffen werden muss. Padelplätze werden oft in bestehenden Sport- und Tennisanlagen installiert. In einigen Ländern (z.b. Spanien, Italien oder Frankreich) besteht eine Kooperation mit den Nationalen Tennisverbänden, um Synergien der beiden Sportarten zu nützen. 2

3 Agenda 1. Was ist Padel für eine Sportart? 2. Schweizer Padel Verband 3. Pilotprojekt TC Unterengstringen 3

4 Geschichte Die Sportart Padel entstand 1965 in Acapulco, Mexiko, als sich der Mexikaner Don Enrique Corcuera entschloss auf einem kleinen Platz in seiner Residenz Tennisspielen zu können. Da der Platz nicht ausreichte und ausserdem auf einigen Seiten von Mauern begrenzt war, wurde daraus statt einem Tennisplatz ein Spielfeld mit kleineren Ausmassen, wobei es vollkommen von einer Kombination aus Beton und Metallnetz umgeben war, damit die Bälle nicht aus dem Spielfeld flogen. Heute ist die Sportart vorwiegend in Südamerika und Spanien verbreitet, wobei jedes Jahr 2-4 Länder hinzukommen. 4

5 Entwicklung 1965: Entstehung in Acapulco, Mexiko durch Don Enrique Corcuera 1977: Schnelle Verbreitung von Padel, zuerst in Spanien (~2 Mio. Spieler) und in Argentinien (~2.5 Mio. Spieler) 1991: Gründung internationaler Padel Weltverband in Madrid (www.padelfip.com) 2005: Gründung Padel Pro Tour (PPT), welche professionelle Turniere vorwiegend in Südamerika und Spanien organisieren (www.padelprotour.com) 2006: Gründung Schweizer Padel Verband Heute: 22 nationale Verbände mit ~5.0 Mio Spieler weltweit 5

6 Verbände International 6

7 Erfolgsstory Spanien Spieler: Lizenziert: Regionale Verbände: 17 Padelclubs: 336 Pädelplätze: ~ Padelmarken: Padelclubs 7

8 Platz und Ausrüstung Mischung aus Squash und Tennis. Rück- und Teile der Seitenwände (rot im Bild) sind aus Glas. Rest der Seiten- und Rückwände sind Metallgitter (grau im Bild). Padel wird nur im Doppel gespielt. Der Schläger (Padel) ist kleiner als ein Tennisschläger und hat keine Seiten. Der Ball und das Punktesystem sind weitgehend dieselben wie beim Tennis. Der Ball darf, nach Aufsetzen im Spielfeld, an die Glasscheibe aufspringen und von dort direkt abgenommen werden. 8

9 Platz Dimensionen Tennis Dimensionen Länge: 23.7m Breite: 10.97m Fläche: 200 m2 Padel Dimensionen Länge: 20m Breite: 10m Höhe: 3-4m Fläche: 200 m2 9

10 Impressionen Padelturniere 10

11 Agenda 1. Was ist Padel für eine Sportart? 2. Schweizer Padel Verband 3. Pilotprojekt TC Unterengstringen 11

12 Vision Die Sportart Padel in der Schweiz zu entwickeln und fördern, damit möglichst viele Menschen, ob jung oder alt, diesen Sport aktiv, als Freizeit- oder Wettkampfsport, spielen können. 12

13 Meilensteine Gründung Schweizer Padel Verband (SPV) Mitglied der Federacion Internation de Padel (FIP) Internetauftritt swisspadel.ch Erster Padelplatz in der Schweiz 1. Länderspiel Schweiz-USA-Österreich Teilnahme Herren an Weltmeisterschaft in Canada 2009 Ausbildung zertifizierter Padel-Trainer Verschiedene Padelveranstaltungen Teilnahme Frauen/Herren Europameisterschaft in Portugal 2010 Erster Padelplatz in Zürich 1. Länderspiel Schweiz-Italien Pilotprojekt TC Unterengstringen in Zürich Teilnahme Damen/Herren an Weltmeisterschaft in Mexico 13

14 Schweizer Herren Nationalteam WM in Calgary Canada

15 Schweizer Herren/Damen Nationalteam EM in Cascais Portugal

16 Padel in Schweizer Medien 16

17 Verbandsstruktur Federation International de Padel (FIP) Schweizer Padel Verband Padel Regionalverband Genf (2011) Padel Regionalverband Vaud (2011) Padel Regionalverband Schaffhausen (2011) Padel Regionalverband Zürich (2011) In Planung In Planung In Planung TC Unterengstringen Padel Club Zürich 17

18 Agenda 1. Was ist Padel für eine Sportart? 2. Schweizer Padel Verband 3. Pilotprojekt TC Unterengstringen 18

19 Pilotprojekt Zürich - TC Unterengstringen Der TC Unterengstringen ist ein Pilotprojekt um Padel in einem Tennisclub zu integrieren. Clubmitglieder sowie Externe können hier Padel ausprobieren. Des weiteren wird der Platz für Nationaltrainings und Events verwendet. 19

20 Standortanalyse - TC Unterengstringen Der TC Unterengstringen bietet in schöner Umgebung 6 Tennisplätze und ein Clubhaus. Der Padelplatz wurde auf dem bestehenden Trainingsplatz mit Tenniswand aufgestellt.

21 Standortanalyse - TC Unterengstringen 28m 11.5m Grundstückabhängige Vorraussetzungen: 7.5m - Grundstück: min. 25m Lang, 15m Breit, 6.5m Höhe ( für Hallen) - festes Fundament (z.b. Beton, Hartbelag, Kunstrasen, Sand) - ebene Fläche

22 Padelplatz Glasplatz Luxusvariante Es gibt drei verschiedene Padelplatzausführungen: - Pädelplätze mit Glaswänden (von Standard bis Luxusvarianten) - Pädelplätze mit Betonwänden (meist in öffentlichen Anlagen) - Padelplätze mit Holzwänden (mobile Plätze für einfachen Auf-/Abbau)

23 Kontakt Bei Fragen und weiteren Auskünften über den Verband wenden Sie sich bitte an: Mario Jacober Präsident SPV Fritz Jacober Technischer Leiter Glattalstrasse 155 CH-8052 Zürich Mobile: Mobile:

Was ist Padel? Kurbeschrieb Bilder und Videos Padelplatz Padel Schläger und Ball Regeln

Was ist Padel? Kurbeschrieb Bilder und Videos Padelplatz Padel Schläger und Ball Regeln Was ist Padel? Kurbeschrieb Padel ist eine Mischung aus ⅔ Tennis und ⅓ Squash. Der Ball darf via Glaswand übers Netz ins gegnerische Feld gespielt werden. Bilder und Videos Eine Bildstrecke findet sich

Mehr

Juniorenförderungskonzept TC Horw

Juniorenförderungskonzept TC Horw Juniorenförderungskonzept TC Horw 1. Einleitung Die Juniorenförderung ist dem TC Horw ein grosses Anliegen. Wir möchten die Kinder und Jugendlichen für den Tennissport begeistern, ihnen eine sinnvolle

Mehr

Tennisclub TSV Burgdorf

Tennisclub TSV Burgdorf Tennisclub TSV Burgdorf Aktive Freizeitgestaltung der Tennisjugend Vom 6. - 18. Lebensjahr TC TSV Burgdorf Tennisweg 1 31303 Burgdorf www.tc-tsv-burgdorf.de Tel. 05136-2297 Fax. 05136-896920 Die Philosophie

Mehr

Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1

Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1 Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1 Wir danken allen Sponsoren, welche unsere JuniorInnen in irgendeiner Art fördern, für Ihre Unterstützung. Hotel Welcome Inn, Kloten Point Swiss, Wallisellen

Mehr

Sponsoring Potentiale abseits von König Fußball: So aktiviert SAXOPRINT sein Eishockey Sponsoring

Sponsoring Potentiale abseits von König Fußball: So aktiviert SAXOPRINT sein Eishockey Sponsoring Sponsoring Potentiale abseits von König Fußball: So aktiviert SAXOPRINT sein Eishockey Sponsoring Agenda Vorstellung the sportsman media holding Sponsoring Potentiale abseits von König Fußball Best Case

Mehr

Kids Tennis. Sponsorendokumentation

Kids Tennis. Sponsorendokumentation Kids Tennis Sponsorendokumentation Sponsoring Kids Tennis 11/09/15 1 Inhaltsverzeichnis Swiss Tennis in Zahlen 3 Kids Tennis in Zahlen 4 Impressionen 5 Steckbrief 6 Kids Tennis in der Übersicht 8 Lernen

Mehr

DIE NEUE GENERATION. Mädchen und Frauen im Tennis. selbstbewußt athletisch körperbewußt und körperbetont offensiv außerhalb und auf dem Platz

DIE NEUE GENERATION. Mädchen und Frauen im Tennis. selbstbewußt athletisch körperbewußt und körperbetont offensiv außerhalb und auf dem Platz DIE NEUE GENERATION Mädchen und Frauen im Tennis selbstbewußt athletisch körperbewußt und körperbetont offensiv außerhalb und auf dem Platz Mädchen und Frauen im Tennis Zunehmende Attraktivität des Frauentennis

Mehr

SWISS STREETHOCKEY ASSOCIATION

SWISS STREETHOCKEY ASSOCIATION SWISS STREETHOCKEY ASSOCIATION INHALTSVERZEICHNIS 2 STREETHOCKEY 4 WARUM STREETHOCKEY 6 SSHA 8 VEREINE 9 MITGLIEDSCHAFT 10 SSHR REFEREE 11 INTERNATIONALES 12 NATIONALTEAMS 14 ZUKUNFT 16 ZIELE STREETHOCKEY

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam 1 Ausbildung Diplomierte Fußballtrainerin Berufserfahrung und Erfolge (20 Jahre Spitzenfußballerin und seit über 16 Jahren als

Mehr

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe Werbemappe Inhalt Der Sponsoringverantwortliche 4 Der Verein 5 Die Junioren 8 Das Sponsoring Verein 11 Das Sponsoring Meisterschaften 15 Der Dank 20 3 Fürs Sponsoring verantwortlich Remo Spirig Sponsoring

Mehr

Juniorenkonzept TC Worb

Juniorenkonzept TC Worb Juniorenkonzept TC Worb Inhaltsverzeichnis I. Einleitung und Zielsetzungen Seite 2 II. Organisation Seite 3 Juniorenobmann Seite 3 J+S-Coach Seite 3 Kursorganisator Seite 4 Leiterteam/Leiter Seite 4 Gönnerbetreuer

Mehr

SPORTARTSPEZIFISCHE NOMINIERUNGS- KRITERIEN RIO DE JANEIRO 2016

SPORTARTSPEZIFISCHE NOMINIERUNGS- KRITERIEN RIO DE JANEIRO 2016 SPORTARTSPEZIFISCHE NOMINIERUNGS- KRITERIEN RIO DE JANEIRO Deutscher Segler-Verband Aktualisiert und verabschiedet am 03.11.2015 Deutscher Segler-Verband 1. Sportart Segeln 2. Wettkampfzeitraum 08.-19.08.

Mehr

Werbung und Sponsoring beim TC Allschwil 2015

Werbung und Sponsoring beim TC Allschwil 2015 Werbung und Sponsoring beim TC Allschwil 2015 www.tcallschwil.ch Unser Profi l Der Tennisclub Allschwil wurde 2011 gegründet. Als Nachfolgeclub des Tennis Clubs Ciba verfügen wir über mehr als 60 Jahre

Mehr

Förderung des Frauenfußballs Sponsoring. Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing

Förderung des Frauenfußballs Sponsoring. Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing Förderung des Frauenfußballs Sponsoring Thierry Weil FIFA-Direktor Marketing Sponsoring des Frauenfußballs - Status quo des Frauenfußballs es ist schwer, ein globales Sponsoring zu verkaufen, da der Frauenfußball

Mehr

Bericht und Tagebuch Padel-Europameisterschaften in Holland

Bericht und Tagebuch Padel-Europameisterschaften in Holland Bericht und Tagebuch Padel-Europameisterschaften in Holland Nach den ereignisreichen Weltmeisterschaften in Spanien 2014, waren es dieses Jahr die Europameisterschaften in Holland, welche bevorstanden.

Mehr

TENNIS CLUB WÄDENSWIL

TENNIS CLUB WÄDENSWIL TENNIS CLUB WÄDENSWIL Juniorentennis Dem Tennis Club Wädenswil liegen die Juniorinnen und Junioren am Herzen. Aus der Vielzahl von Mädchen und Knaben, die sich auf unserem Tennisplatz bewegen, soll eine

Mehr

Gemeinsam für die Weltmeister von morgen. Swiss Tennis Sponsoring

Gemeinsam für die Weltmeister von morgen. Swiss Tennis Sponsoring Gemeinsam für die Weltmeister von morgen Swiss Tennis ing 2 5 Erfolgszahlen Herzlich willkommen 810 Tennisclubs mit über 165 000 Mitgliedern 90 Tenniscenter mit über 100 000 Kunden 53 000 Lizenzierte erspielen

Mehr

Das 1x1 des Tennisspiels. für Eltern, Jugendliche und Betreuer

Das 1x1 des Tennisspiels. für Eltern, Jugendliche und Betreuer Das 1x1 des Tennisspiels für Eltern, Jugendliche und Betreuer Kapitel Inhalt Seite 1. Equipment: Vom Tennisschläger bis zum Schuh 2 Alles zu Schlägern, Bällen, Schuhen und der Kleidung 2. Benimm-Regeln

Mehr

Where tennis is going

Where tennis is going Where tennis is going Informationen aus dem Spitzensport Präsentation GV Regionalverband Zürich Tennis vom 23.01.2014 Alessandro Greco (Chef Leistungssport Swiss Tennis) Mark Brunner (Zentralvorstand Swiss

Mehr

SportDenkWerk e.v. Wer wir sind und was wir tun.

SportDenkWerk e.v. Wer wir sind und was wir tun. SportDenkWerk e.v Wer wir sind und was wir tun. Wer wir sind. SportDenkWerk e.v. ist ein Förderverein mit dem Satzungszweck Sportvereine zu fördern. Insbesondere der Kinder- und Jugendsport ist unser Anliegen

Mehr

Tennisblenden WERBEMITTEL- PARTNER. Nettopreise EUR - für Wiederverkäufer

Tennisblenden WERBEMITTEL- PARTNER. Nettopreise EUR - für Wiederverkäufer Tennisblenden WERBEMITTEL- PARTNER Nettopreise EUR - für Wiederverkäufer Digitaldruckblende Digitaldruckblenden aus dem Hause APA sind Ihre Alternative für den Tennisplatz. Setzen Sie sich vom Rest ab

Mehr

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com

UFA Sports Hospitality. www.ufasports-hospitality.com UFA Sports Hospitality UFA Sports Hospitality Separate Unit in der RTL-Gruppe Erfahrenes Top-Management Professionelle Corporate Reiseplanung (inkl. Testimonial und Reiseführung) Individuelle Reiselogistik

Mehr

ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf. Was können wir von U17 & U20 FIFA - Weltmeisterschaften 2011 lernen? Willi Ruttensteiner

ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf. Was können wir von U17 & U20 FIFA - Weltmeisterschaften 2011 lernen? Willi Ruttensteiner ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf Was können wir von U17 & U20 FIFA - Benchmark Events FIFA World Cup FIFA Confederations Cup WC U20, U17 UEFA EURO U21, U19, U17 UEFA Champions /

Mehr

Trainingsaufbau/Zielgruppen/Voraussetzungen

Trainingsaufbau/Zielgruppen/Voraussetzungen FISCHLI SPORTS BORDACKERSTR. 39 CH 8610 USTER Fon : 044 942 09 90 e-mail : info@fischlisports.ch www.fischlisports.ch Juniorenförderung Trainingsaufbau/Zielgruppen/Voraussetzungen Bei Fischli Sports können

Mehr

Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation. 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz

Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation. 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz Fecht Europameisterschaften 2015 Sponsoring-Dokumentation 5. bis 11. Juni 2015 2m2c, Montreux, Schweiz 1 Fecht - EM 2015: Zusammenfassung Warum sich eine Partnerschaft lohnt FechterInnen sehr interessante

Mehr

Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt

Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt Wiederaufbau -Fußballtage 21., 22. und 28. Juni 2014 auf dem Kohlmarkt Beachsoccer-Turnier Samstag, 21. Juni, 10 17:30 Uhr, Kohlmarkt Sonntag, 22. Juni, 13 18 Uhr, Kohlmarkt Fußballatmosphäre wie an der

Mehr

Gesundheitssport Tennis. 2014 - Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigungen nur mit Genehmigung. Fabian Flügel

Gesundheitssport Tennis. 2014 - Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigungen nur mit Genehmigung. Fabian Flügel Gesundheitssport Tennis 2014 - Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigungen nur mit Genehmigung. Fabian Flügel Agenda 10:45 Vortrag Power-Court-Konzept 11:00 Gütesiegel Sport pro Gesundheit, Etablierung

Mehr

Nesquik Kids Tennis Test Book

Nesquik Kids Tennis Test Book Nesquik Kids Tennis Test Book Kids Tests Die Kids Tests sind eine ideale Möglichkeit, die Entwicklung und den Werdegang der Kinder und Jugendlichen in der Sportart Tennis nachvollziehen zu können. Den

Mehr

Lehrprobenthemen für die C-Trainerausbildung im WTV (2015)

Lehrprobenthemen für die C-Trainerausbildung im WTV (2015) Lehrprobenthemen für die C-Trainerausbildung im WTV (2015) Themen 1.1 bis 1.10 - Die Spielfähigkeit soll erworben werden - Die Schüler sollten miteinander spielen können. - Der Schlag soll am Ende der

Mehr

«Der Geist ist die Essenz des Enthusiasmus» OMM Option Mayer Master FOR TOP PERFORMANCE IN BUSINESS & SPORT

«Der Geist ist die Essenz des Enthusiasmus» OMM Option Mayer Master FOR TOP PERFORMANCE IN BUSINESS & SPORT «Der Geist ist die Essenz des Enthusiasmus» OMM Option Mayer Master FOR TOP PERFORMANCE IN BUSINESS & SPORT Erfahrungen Highlights Selbstständiger Unternehmer seit 1991 Gründung, Aufbau und Verbreitung

Mehr

«Ein Boutique-Turnier für Luzern»

«Ein Boutique-Turnier für Luzern» FIVB World Tour Open 12. bis 17. Mai 2015 Luzern OFFIZIELLES MEDIENBULLETIN Interview mit Marcel Bourquin, Präsident des Turniers und Initiant des Luzerner Events: «Ein Boutique-Turnier für Luzern» Die

Mehr

Schulrugby-Newsletter 01/2016

Schulrugby-Newsletter 01/2016 Schulrugby-Newsletter 01/2016 Themen: Termine Schulrugby 2016 GIR-Zertifizierung GIR-Hallencup 2016 Inhalt Hallo zusammen, seit Sommer 2015 bin ich der stellvertretende Jugendwart Schule und Entwicklung

Mehr

International Goalkeeper Kongress

International Goalkeeper Kongress 1 International Goalkeeper Kongress INHALTSVERZEICHNIS 1. Fakten 2. Ziele 3. Historie 4. Themen 5. Medien 6. Partner 2 International Goalkeeper Kongress Fakten Schirmherr seit 2008: Zielgruppe: Konferenzsprachen:

Mehr

Bambini - Wettbewerb HTV Mannschafts-Mehrkampf der Jugend U8 und U9

Bambini - Wettbewerb HTV Mannschafts-Mehrkampf der Jugend U8 und U9 Bambini - Wettbewerb HTV Mannschafts-Mehrkampf der Jugend U8 und U9 Bambini -- Wettbewerb des HTV Mannschafts-Mehrkampf der Jugend U8 und U9 1. Ausschreibung Wettbewerb : Kleinfeldtennis ( U8 ), midsize

Mehr

Die Austrian Stand Up Paddling Association (kurz: ASUPA) ist der Verband für Stand Up Paddeln in Österreich und wurde im Februar 2010 gegründet.

Die Austrian Stand Up Paddling Association (kurz: ASUPA) ist der Verband für Stand Up Paddeln in Österreich und wurde im Februar 2010 gegründet. Was ist die ASUPA? Die Austrian Stand Up Paddling Association (kurz: ASUPA) ist der Verband für Stand Up Paddeln in Österreich und wurde im Februar 2010 gegründet. Österreichs SUP Pioniere Mario Lach und

Mehr

Where tennis is going

Where tennis is going Where tennis is going Informationen aus dem Spitzensport Präsentation GV Ostschweiz Tennis vom 14.02.2014 Alessandro Greco (Chef Leistungssport Swiss Tennis) Peter Rothenberger (Zentralvorstand Swiss Tennis)

Mehr

Unterwasserhockey Schweiz Jahresbericht, 2014. Bericht von Martin Reed.

Unterwasserhockey Schweiz Jahresbericht, 2014. Bericht von Martin Reed. Unterwasserhockey Schweiz Jahresbericht, 2014 Bericht von Martin Reed. Ein grosse Dankeschön an Silvania Avelar und zu den UWH-Gruppenleitern für ihre Arbeit in 2014, und für die Übersetzungen an DE: Wolfgang

Mehr

Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 2014

Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 2014 Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) Grösste Chancen Zurich Umfrage unter KMUs 20. Oktober 20 Inhaltsverzeichnis Einleitung Methodik S. 03 Stichprobenstruktur S. 04 Ergebnisse Zusammenfassung S. 09

Mehr

Thema 2: Wie wird das Gastgeberland bestimmt?

Thema 2: Wie wird das Gastgeberland bestimmt? Thema 2: Wie wird das Gastgeberland bestimmt? Proseminar: FIFA Fußballweltmeisterschaft 2014 Präsentation am 07.05.2014 Gliederung - Exkurs: Bisherige Gastgeber der FIFA WM bis 2010 - Wer trifft innerhalb

Mehr

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Tennisclub Cholfirst (TCC). Aus dem vorliegenden Informationsblatt erfahren Sie alles Wesentliche über den TCC.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Tennisclub Cholfirst (TCC). Aus dem vorliegenden Informationsblatt erfahren Sie alles Wesentliche über den TCC. Liebe Tennisfreunde Wir freuen uns über Ihr Interesse am Tennisclub Cholfirst (TCC). Aus dem vorliegenden Informationsblatt erfahren Sie alles Wesentliche über den TCC. Der TC Cholfirst wurde 1978 gegründet

Mehr

TENNIS VELDEMAN SPORTHALLEN SPORTHALLEN STRUCTURES IN MOTION BEI JEDEM WETTER DIE IDEALE LÖSUNG

TENNIS VELDEMAN SPORTHALLEN SPORTHALLEN STRUCTURES IN MOTION BEI JEDEM WETTER DIE IDEALE LÖSUNG VELDEMAN SPORTHALLEN Veldeman Structure Solutions aus dem belgischen Bree ist einer der weltweit maßgeblichen Akteure auf dem Gebiet von Entwicklung, Herstellung, Verkauf und Vermietung von Aluminium-

Mehr

Plätze online reservieren www.6006.ch

Plätze online reservieren www.6006.ch Plätze online reservieren www.6006.ch Spiel - Satz - Sieg Unser Angebot Ob Nachwuchstalent, Hobby Spieler oder Ball-Crack bei uns fühlen sich alle wohl. Erstklassige Infrastruktur 5 Squash Courts / 8 Badmintonplätze

Mehr

Das größte und prestigeträchtigste Disc Golf Turnier der Schweiz

Das größte und prestigeträchtigste Disc Golf Turnier der Schweiz Pressemitteilung: Disc Golf Europameisterschaft 2014 Juli 2014 Das größte und prestigeträchtigste Disc Golf Turnier der Schweiz Vom 20. bis 23. August 2014 werden 200 Spieler aus 24 europäischen Nationen

Mehr

Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon

Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon Geschätzter Tennisfreund Unserer Jugend eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen hat in unserem Club Tradition. Der Tennisclub Simplon darf dabei

Mehr

Internationalismen in Fußball und Tennis

Internationalismen in Fußball und Tennis Internationalismen in Fußball und Tennis Kentaro Kusaba 1. Einleitung Fußball ohne Grenzen. Im Fußball gibt es solche trefflichen Worte. Aber ist es wirklich so? Besonders bei Fußballfachwörtern denke

Mehr

Leitbild ATB SCHWEIZ. Genehmigt durch die Geschäftsleitung am: 28.11.2015. Gültig ab: 28.11.2015. ATB Schweiz Version 28.11.

Leitbild ATB SCHWEIZ. Genehmigt durch die Geschäftsleitung am: 28.11.2015. Gültig ab: 28.11.2015. ATB Schweiz Version 28.11. Leitbild ATB SCHWEIZ Genehmigt durch die Geschäftsleitung am: 28.11.2015 Gültig ab: 28.11.2015 ATB Schweiz Version 28.11.2015 Seite 1 von 5 1. Mission, Visionen Mission Hauptziel des ATB ist die Verbreitung

Mehr

«Kids Tennis in der Schweiz

«Kids Tennis in der Schweiz Fallstudie Kids Tennis High School FÜR SWISS TENNIS HAT NIK SCHWAB IN ENGER KOOPERATION MIT HEJ CREATIVE EIN KOMMUNIKATIONSKONZEPT FÜR DAS NEUE U10-AUSBILDUNGSPROGRAMM DES SCHWEIZERISCHEN TENNISVERBANDS

Mehr

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Inhaltsverzeichnis 1. Ziel und Konzept des Juniorentrainings 2. Die verschiedenen Trainingsangebote im Breitensporttennis 3. Die verschiedenen Trainingsangebote

Mehr

Kinder & Jugendkonzept 2016

Kinder & Jugendkonzept 2016 Kinder & Jugendkonzept 2016 Kindergarten- & Schulkonzept des TC BASF Der Tennisclub BASF Ludwigshafen e.v. verfolgt den Zweck und die Aufgabe den Tennis-, Kinder-, Jugend- und Breitensport aufzubauen und

Mehr

Profitennis im ULSZ Rif

Profitennis im ULSZ Rif Der Salzburger Tennisverband präsentiert: Profitennis im ULSZ Rif Pressegespräch und Medieninformation Dienstag, 30. August 2011 ULSZ Rif Salzburger Tennisverband A-5400 Hallein-Rif, Hartmannweg 4 Telefon

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

Lizenstrainer TEAMWORK CAMP. Leistungen. Ein Herz für die Jugend. Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp

Lizenstrainer TEAMWORK CAMP. Leistungen. Ein Herz für die Jugend. Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp CAMP Faszination Jungend Handball Camp TEAMWORK Perfektes Teamwork für ein gelungendes Handballcamp Lizenstrainer Verschiedene Trainer und Gäste Leistungen Ein Herz für die Jugend Chrischa Hannawald JUGEND

Mehr

An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Media Kit

An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Media Kit An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit Media Kit www.anirishmanontour.com www.anirishmanontour.com ist ein Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Der Fokus richtet sich auf: Entscheidungsfindung

Mehr

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v.

DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. Börsennotierte Aktien in Deutschland nach Marktsegmenten bis 2006* Zum Jahresende Inländische Aktien DAI Deutsches Aktieninstitut e.v. 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000

Mehr

«Ich gebe immer hundert Prozent!»

«Ich gebe immer hundert Prozent!» 12 Februar 1/ 2009 Traumberuf: Volleyballprofi «Ich gebe immer hundert Prozent!» Angelina Grün wurde in Deutschland zum neunten Mal zur Volleyballerin des Jahres gewählt. Die 29-jährige Angreiferin von

Mehr

Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013

Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013 Tennis-Stadtmeisterschaften der Mendener Tennisvereine 2013 LK Turnier für Jugendliche und Erwachsene vom 09. bis 22. September 2013 Veranstalter: Westfälischer Tennis Verband e. V. Ausrichter: TC Lendringsen,

Mehr

Herzlich willkommen. Fachtagung Keine sexuellen Übergriffe im Sport. Kommunikation bei schwierigen Situationen 14. November 2012

Herzlich willkommen. Fachtagung Keine sexuellen Übergriffe im Sport. Kommunikation bei schwierigen Situationen 14. November 2012 Herzlich willkommen Fachtagung Keine sexuellen Übergriffe im Sport Kommunikation bei schwierigen Situationen 14. November 2012 Tagungsprogramm Begrüssung und Information Richtig kommunizieren damit aus

Mehr

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand. Investment-Information Investment-Information Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut Bundesverband Investment und Asset Management e.v. Breites Spektrum unterschiedlicher Größen im Objektbestand Frankfurt

Mehr

Where tennis is going

Where tennis is going Where tennis is going Informationen aus dem Spitzensport Präsentation ATV-Generalversammlung vom 17.01.2014 Mark Brunner Zentralvorstand Swiss Tennis Wie war es in der Vergangenheit? 2 Wie lautet der Status

Mehr

Sportkonzepte der Spitzenverbände in der Ganztagsbildung DFB-JUNIOR-COACH-Konzept

Sportkonzepte der Spitzenverbände in der Ganztagsbildung DFB-JUNIOR-COACH-Konzept DOSB-Fachkonferenz Sport & Schule Sportkonzepte der Spitzenverbände in der Ganztagsbildung DFB-JUNIOR-COACH-Konzept 1. Reflexion, Evaluation, Konzeption und Ziele nach 3 Weltmeisterschaften innerhalb von

Mehr

1 st ZENIO National Putting Competition

1 st ZENIO National Putting Competition www.zeniosports.com 1 st ZENIO National Putting Competition ZENIO Putter Fitting Machen Sie es wie die TOUR SPIELER Golfen Sie erfolgreich mit einem maßgeschneiderten Putter! Wenn Sie als Tour Spieler

Mehr

Das ganze Jahr über Spaß am Tennis? Kein Problem mit den Überdachungen oder Tennishallen für Hallentennis von SPANTECH

Das ganze Jahr über Spaß am Tennis? Kein Problem mit den Überdachungen oder Tennishallen für Hallentennis von SPANTECH Das ganze Jahr über Spaß am Tennis? Kein Problem mit den Überdachungen oder Tennishallen für Hallentennis von SPANTECH Ihre Vorteile mit einer Tennishalle vom SpanTech: Unsere Tennishallen werden aus Aluminium

Mehr

Weisungen Auslandresultate 01.10.2015 31.03.2016

Weisungen Auslandresultate 01.10.2015 31.03.2016 Weisungen Auslandresultate 01.10.2015 31.03.2016 Wettkampf Biel, 23.10.2015 / nh Inhaltsverzeichnis Weisungen der Auslandresultate... 4 1. Allgemein... 4 2. Bewertungskriterien / Altersklassen... 4 3.

Mehr

SPIEL 1: Wolkenkratzer von Thomas Staack (13.01.2015)

SPIEL 1: Wolkenkratzer von Thomas Staack (13.01.2015) SPIEL 1: Wolkenkratzer 8 m 8 m Ein 8 x 8 Meter großes Feld mittig in einer Hallenhälfte markieren Auf den Seitenlinien zwei Kästen und zwei Langbänke gegenüber platzieren Die Bambini sind Bauarbeiter,

Mehr

schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey

schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey Der Walsumer Lukas Lemkamp, Ostdeutsche Meisterschaft U9 (Foto J. Koch), Testspiel Deutschland - Niederlande

Mehr

Prognose- und Feedbackbogen

Prognose- und Feedbackbogen Prognosebogen Prognose- und Feedbackbogen Zusatzmaterial zum Hörbuch Mit mentaler Wettkampfvorbereitung zum Erfolg Dein Coach im Ohr Die praktische Übungsanleitung Direkt im Training anwendbar! «Mit mentaler

Mehr

Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau

Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau Messebau, Pavillonbau, Ausstellungsbau 2 3 Erfahren und verlässlich. Messestände und Ausstellungen, Pavillons und temporäre Veranstaltungshallen die Erfahrung aus zahlreichen Projekten macht uns zum verlässlichen

Mehr

Leitbild Schweizerischer Schwimmverband

Leitbild Schweizerischer Schwimmverband Leitbild Schweizerischer Schwimmverband Genehmigt durch die DV vom. April 06 (Stand per.04.06) Leitbild Schweizerischer Schwimmverband: Genehmigt durch die DV Seite von 6 Vorbemerkungen Das vorliegende

Mehr

Aktienemissionen inländischer Emittenten

Aktienemissionen inländischer Emittenten Aktienemissionen insgesamt davon börsennotiert davon nicht börsennotiert Nominalwert in Mio. Euro Kurswert in Mio. Euro Ø-Emissionskurs in % Nominalwert in Mio. Euro Kurswert in Mio. Euro Ø-Emissionskurs

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

Dokumentation Marketingkonzept. Saison 2007/08

Dokumentation Marketingkonzept. Saison 2007/08 Dokumentation Marketingkonzept Saison 2007/08 Damen NLB Damen 3. Liga A Damen 3. Liga B Juniorinnen A Meister Juniorinnen B Juniorinnen C Mini Mädchen Herren 1. Liga Herren 3. Liga Herren 4. Liga Junioren

Mehr

Allgemeine Präsentation Fourchette verte Schweiz. Stéphane Montangero, Generalsekretär sg@fourchetteverte.ch

Allgemeine Präsentation Fourchette verte Schweiz. Stéphane Montangero, Generalsekretär sg@fourchetteverte.ch Allgemeine Präsentation Fourchette verte Schweiz 2014 Stéphane Montangero, Generalsekretär sg@fourchetteverte.ch Plan Teil I: Präsentation von Fourchette verte Rechtliches Statuarische Ziele von Fourchette

Mehr

Vereinspräsentation. Inhaltsverzeichnis

Vereinspräsentation. Inhaltsverzeichnis 2014 Vereinspräsentation Inhaltsverzeichnis 1. Vereinsgeschichte... 1 2. Zahlen & Fakten. 2 2.1. Mitgliederzahlen und Mitgliederstruktur... 2 2.2. Beiträge, Gebühren, Aufbaustunden.. 2 2.3. Mannschaften

Mehr

Gemeinsam erfolgreich sein. Werden Sie SPONSOR talentierter Sportler

Gemeinsam erfolgreich sein. Werden Sie SPONSOR talentierter Sportler Gemeinsam erfolgreich sein Werden Sie SPONSOR talentierter Sportler 1 Die GSC Global Standard Consulting GmbH richtet im Auftrag von uniexperts erstmalig deutschlandweit Sichtungstage für junge Tennistalente

Mehr

GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN WERDEN SIE SPONSOR TALENTIERTER SPORTLER

GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN WERDEN SIE SPONSOR TALENTIERTER SPORTLER GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN WERDEN SIE SPONSOR TALENTIERTER SPORTLER 1 Die GSC Global Standard Consulting GmbH richtet im Auftrag von uniexperts erstmalig deutschlandweit Sichtungstage für junge Tennistalente

Mehr

Juniorenkonzept 2015

Juniorenkonzept 2015 Juniorenkonzept 2015 Junioren/innen TC Langnau 2015 Kids Mini Junior 4 7 Jahre 1x pro Woche 45-60 Min. (Kids Tennis High School) Junioren/In Kader A Junioren/In Kader B U12-U18 2x pro Woche 75-90 Min.

Mehr

Wintersaison. Sommersaison TENNIS- SCHULE. Grindelstrasse Bassersdorf Telefon Tennis Squash Minigolf

Wintersaison. Sommersaison TENNIS- SCHULE. Grindelstrasse Bassersdorf Telefon Tennis Squash Minigolf Wintersaison Sommersaison TENNIS- SCHULE Grindelstrasse 11 8303 Bassersdorf Telefon 044 836 78 78 Tennis Squash Minigolf Eidg. dipl. Tennisschulleiter/ST Wettkampftrainer, B/ST Tennislehrer/TVS/ST Instruktor/ST,

Mehr

DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015

DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015 DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015 ERF Gründung HG-Erlangen aus TB 88 und TV 48 Aufstieg HG-Erlangen in die 2. Bundesliga Gründung HC Erlangen, Fusion aus HG und

Mehr

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich 19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich!" Inhaltsverzeichnis Swiss Olympic Die Swiss Karate Federation SKF Magische Momente 2011 Programm Schweizermeisterschaft 2011 Unsere Angebote für Sie Kontakt...Ein

Mehr

Österreichs exklusivstes Beachturnier

Österreichs exklusivstes Beachturnier Österreichs exklusivstes Beachturnier Es macht mir einen Haiden-Spaß neue Ideen zum Leben zu erwecken und es erfüllt mich mit innerer Freude, wenn neue Projekte Realität werden. Also habe ich mich mit

Mehr

SPORT UND. Eye Health Advisor

SPORT UND. Eye Health Advisor BESTE Sehqualität BEI SPORT UND aktiver Freizeitgestaltung Kontaktlinsen und Sport Ganz gleich, ob Sie Hochleistungssportler sind oder nur gelegentlich eine Runde laufen wollen: Kontaktlinsen bieten Ihnen

Mehr

talentino-familiensportfest Aufwärmspiel (ohne Punkte)

talentino-familiensportfest Aufwärmspiel (ohne Punkte) talentino-familiensportfest Die Eltern Ihrer talentinos kommen nur in den Verein, um ihr Kind abzuliefern und wieder abzuholen? Das werden Sie mit diesem Mutter-Vater-Kind Turnier ändern. Wenn Sie es den

Mehr

NTV Newsletter. Sehr geehrte Damen und Herren,

NTV Newsletter. Sehr geehrte Damen und Herren, NTV Newsletter Sehr geehrte Damen und Herren, mit dieser E-Mail erhalten Sie den Newsletter 20_2015 des Niedersächsischen Tennisverbandes. Alle 14 Tage informieren wir Sie über das Wichtigste aus allen

Mehr

AGENDA. Ausgangslage. Ziele. Spielmodus. Vermarktung

AGENDA. Ausgangslage. Ziele. Spielmodus. Vermarktung SWISS ICE HOCKEY CUP AGENDA Ausgangslage Ziele Spielmodus Vermarktung AUSGANGSLAGE Eishockey in der Schweiz Stetig wachsendes Zuschauerinteresse Immer höhere Stadionauslastung Hohes Interesse im Markt

Mehr

TC Hinwil Tennis-Quiz WER WEISS MEHR? TC Hinwil seit

TC Hinwil Tennis-Quiz WER WEISS MEHR? TC Hinwil seit Teste dein Tenniswissen WER WEISS MEHR? TC Hinwil seit 1956 1 DIES UND DAS 1 Welche Frau hat die meisten Titel gewonnen? 2 Wie hoch ist das Tennisnetz genau in der Mitte? 3 Welche Tennisspielerin wurde

Mehr

Investitionen in die Nachwuchsförderung = Investition in unsere Zukunft

Investitionen in die Nachwuchsförderung = Investition in unsere Zukunft Investitionen in die Nachwuchsförderung = Investition in unsere Zukunft Rahmenbedingungen Die Unterstützung von Swiss Olympic (ohne Bundesbeitrag 130 000.-) bildet für den Hallenvolleyball eine ungenügende

Mehr

NTV-Workshop Convention 29.11.2014 Mitgliedergewinnung und Bindung

NTV-Workshop Convention 29.11.2014 Mitgliedergewinnung und Bindung NTV-Workshop Convention 29.11.2014 Mitgliedergewinnung und Bindung Referent: Björn Wagener Agenda 1. Interne Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten 2. Veranstaltungsplan & Aktionen 3. Trainerteam

Mehr

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga Interclub Tennisclub Zug 2014 NLB, NLC & 1 Liga Sponsorenmappe März 2014 Impressionen 2 TC Zug Grösster Tennisclub im Kanton Zug 460 Mitglieder 150 Juniorinnen und Junioren Ca. 150 Zuschauende an Partien

Mehr

TCM. Tennisclub Muckensturm e.v. HISTORIE. Mitglied im Württembergischen Landessportbund e.v. und im Württembergischen Tennisbund e.v.

TCM. Tennisclub Muckensturm e.v. HISTORIE. Mitglied im Württembergischen Landessportbund e.v. und im Württembergischen Tennisbund e.v. Tennisclub Muckensturm e.v. Mitglied im Württembergischen Landessportbund e.v. und im Württembergischen Tennisbund e.v. HISTORIE. Tennisanlage Muckensturm Ferdinand-Hanauer-Straße 7 70374 Stuttgart Telefon

Mehr

Sponsoring Konzept Vorwort

Sponsoring Konzept Vorwort Sponsoring Konzept Vorwort Vieles ist heute ohne Sponsoring kaum noch möglich. Sportvereine sind auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen um frei von finanziellen Zwängen zu sein. Der Tennisclub

Mehr

Aufg.-Nr.: 16 Bereich: vektorielle Geometrie Kursart: GK WTR

Aufg.-Nr.: 16 Bereich: vektorielle Geometrie Kursart: GK WTR Aufg.-Nr.: 6 Bereich: vektorielle Geometrie Kursart: GK WTR Tennis Die Abbildung stellt in einem dreidimensionalen Koordinatensystem schematisch das Spielfeld (Einzelfeld) eines Tennisplatzes dar. Das

Mehr

TENNIS MEDIADATEN 2011/2012

TENNIS MEDIADATEN 2011/2012 TENNIS MEDIADATEN 2011/2012 // TENNIS Deutschlands reichweitenstärkstes Tennisangebot exklusiv bei avando Über 1.000.000 aktive Menschen in der 3. größten Sportart Deutschlands können mit dem avando Tennis

Mehr

1.) Welcher Großgruppe der Spiele ordnet man Badminton zu? a) den Zweikampfsportarten b) den Rückschlagspielen c) den Feldsportarten

1.) Welcher Großgruppe der Spiele ordnet man Badminton zu? a) den Zweikampfsportarten b) den Rückschlagspielen c) den Feldsportarten Fragebogen Sport - Badminton 1.) Welcher Großgruppe der Spiele ordnet man Badminton zu? a) den Zweikampfsportarten b) den Rückschlagspielen c) den Feldsportarten 2.) Woher stammt die Bezeichnung Badminton?

Mehr

Präsidentenkonferenz RV Solothurn-Tennis

Präsidentenkonferenz RV Solothurn-Tennis Präsidentenkonferenz RV Solothurn-Tennis Mitgliedergewinnung Samstag, 01. März 2014, CIS Solothurn Marcel Weidmann, Swiss Tennis Inhalte Bestehende Angebote - go4tennis - Event Car, Tennis Days - fit-4-future,

Mehr

Sportanlagen. Mueller + Partner Landschaftsarchitekten BDLA

Sportanlagen. Mueller + Partner Landschaftsarchitekten BDLA Sportanlagen Mueller + Partner Landschaftsarchitekten BDLA Spiel und Sport haben in der heutigen Gesellschaft eine weitaus umfassendere Funktion übernommen, nicht nur Freizeitgestaltung, auch biologisch

Mehr

BÄLLE 2016. Stand: 02.12.2015

BÄLLE 2016. Stand: 02.12.2015 BÄLLE 2016 Stand: 02.12.2015 Super Premium Dunlop Fort Tournament Seit über 75 Jahren meistgespielter Tennisball in Deutschland. Erstklassiges Spielverhalten auf allen Bodenbelägen aufgrund besonders haltbarer

Mehr

Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen!

Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen! Einige Gedanken zu Fehlmeinungen im Tennissport Tennis, anders denken und spielen! Falsches Einschätzen der eigenen Möglichkeiten und Grenzen, gepaart mit falschen Zielsetzungen und Einstellungen, führt

Mehr