Vom Watt. Energiesparen. zum Euro: leicht gemacht. Die besten Tipps für Sie & Ihre Geldbörse

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vom Watt. Energiesparen. zum Euro: leicht gemacht. Die besten Tipps für Sie & Ihre Geldbörse"

Transkript

1 Vom Watt zum Euro: Energiesparen leicht gemacht Die besten Tipps für Sie & Ihre Geldbörse 1

2 Franz schön hilfsbereit Franz Top-Tipps zum Energie- & Kostensparen im Alltag 1. Entschlüsseln Sie Ihre Rechnungen Seite 4 2. Verstehen Sie Ihren Verbrauch Seite 5 3. Alt versus neu der Vergleich macht Sie sicher Seite 6 4. Erkennen Sie sparsame Geräte Seite 7 5. Reduzieren Sie Ihre Verluste Seite 8 6. Achten Sie auf Ihr Benutzerverhalten Seite 9 7. Entdecken Sie Einsparpotenziale Seite Machen Sie Ihre Stromfresser dingfest Seite 16 Wir sind für Sie da in allen Fragen rund um Energie T: Impressum Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: ELEKTRIZITÄTSWERK GÖSTING V. FRANZ GmbH Fotos: ELEKTRIZITÄTSWERK GÖSTING V. FRANZ GmbH, Fotolia, Shutterstock Layout und Design: Studio Creativ, Druck: Medienfabrik Graz Redaktionsadresse: Viktor-Franz-Straße 13-23, 8051 Graz, T: , F: , E: 2

3 Volle Energie für gesteigerten Komfort aber zu welchem Preis? Von der herrlich prasselnden Regendusche bis zur erfrischenden Klimaanlage: Wir umgeben uns mit immer mehr Komfort. Angenehm und gemütlich aber welchen Einfluss hat dieser mittlerweile alltägliche Luxus auf den persönlichen Energiebedarf? Wer hätte das gedacht? Im Normalfall genießen wir unser komfortables Leben fast jeden einzelnen Tag im Jahr, ohne uns über diese Frage Gedanken zu machen. Aber nur fast: Kaum langen die jährlichen Rechnungen für Strom, Wasser, Gas und Öl ein, zeigt sich, dass Komfort auch seinen Preis haben kann. Unser veränderter Energieverbrauch löst beim Blick auf die Abrechnung oft ungläubiges Staunen aus und der Kampf um den einzelnen Euro beginnt. Das muss aber nicht sein: Unsere Franz Top-Tipps helfen Ihnen dabei, nachhaltiges und kosteneffizientes Energiesparen ganz leicht selbst umzusetzen. Viel Erfolg beim Sparen und beim Komfort-Genuss ohne Reue mit Franz! Welcher Anteil des Gesamtenergieverbrauchs geht wohin? Eine Meinungsumfrage zeigt, dass der Energiebedarf zum Heizen deutlich unterschätzt wird. (3 % der Befragten gaben keine Angabe.) 3

4 Ein echter Sparfuchs vertieft sich in Details Entschlüsseln Sie Ihre Rechnungen Ihre Rechnungen kommen Ihnen vor wie ein undurchdringliches Kostendickicht? Nehmen Sie sich Zeit und setzen Sie sich mit den einzelnen Posten genau auseinander. Denn um Ihre Energiekosten reduzieren zu können, sollten Sie im ersten Schritt Ihre Rechnungen für Strom, Wasser, Gas, Öl und Treibstoffe verstehen. Achten Sie dabei nicht nur auf die Eurobeträge - die wirklich wichtigen Informationen stecken im Detail. Machen Sie sich bewusst, welche Funktion Ihre Zähler haben und welche Energie gemessen wird. Vergleichen Sie aktuelle Rechnungen mit jenen aus den letzten Jahren und analysieren Sie, wie sich Ihr Verbrauch verändert hat. Wertvolle Unterstützung für diese Basisarbeit effizienten Sparens kann Ihr Energielieferant leisten. Profitieren Sie von echtem Fachwissen, lassen Sie sich Ihre Rechnung erklären und all Ihre Fragen beantworten. Wir sind gerne für Sie da und schaffen Klarheit. Das Verbrauchsverständnis unterstützt Sie beim gezielten Beeinflussen Ihrer Energiekosten. 4

5 Das kann ein Euro Energie Verstehen Sie Ihren Verbrauch Franz schön ausgiebig Der Wert eines Euros ist Ihnen vollkommen klar. Aber was hat es mit der Einheit kwh auf sich? Ganz einfach: Ihr Verbrauch wird in Kilowattstunden gemessen. Und eine solche kwh kann eigentlich allerhand überzeugen Sie sich selbst! 1 kwh liefert Ihnen Energie für folgende Tätigkeiten: ein Mittagessen für vier Personen kochen eine Geschirrspülmaschine durchlaufen lassen eine Ladung 60 C Wäsche waschen 15 Hemden bügeln 17 Stunden Lesen unter einer 60-Watt-Glühlampe 130 Scheiben Brot toasten sich mal elektrisch rasieren 0,5 Stunden lang staubsaugen (2.000-Watt-Staubsauger) 40 Stunden mit dem CD-Spieler Musik hören (25 Watt) Beispiel: Was kostet Sie das wöchentliche Staub saugen im Jahr? In den Herstellerdaten Ihres Staubsaugers ist eine Leistung von Watt (W) angegeben. Sie benutzen dieses Gerät eine Stunde (h) lang. Das entspricht einer Energie von Wattstunden (Wh). Sie dividieren durch und erhalten 2 kwh. Eine kwh kostet im Durchschnitt 18 Cent bzw. 0,18 Euro. Das bedeutet, dass Sie der Betrieb dieses Gerätes 0,36 Euro in der Stunde kostet. Sollten Sie einmal pro Woche staubsaugen, entstehen Ihnen pro Jahr Kosten von 18,72 Euro. Eigentlich gar nicht so kompliziert, aber sehr aufschlussreich, oder? 5

6 Veraltete Technik kann teuer werden Der Vergleich macht Sie sicher Elektrische Geräte sind zwar in den letzten Jahren effizienter geworden, doch nicht immer sind neue Modelle auch wirklich sparsamer. Darum gilt: Augen auf beim Kauf, entscheidend sind Leistung und Betriebsdauer. Ein Beispiel: Vergleichen Sie den Energiebedarf Ihrer Glühbirne (60 W) mit einer Energiesparlampe (11 W). Wenn Sie diese ca. 4 h am Tag bzw. ca h pro Jahr benutzen, verbrauchen Sie pro Jahr 68,6 kwh weniger Energie. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von 12,35 Euro. Die Kosten für eine Energiesparlampe von ca Euro rechnen sich bereits nach ca. 1,5 Jahren. Bei technischen Geräten hat das Motto Weniger ist mehr aber nicht immer seine Berechtigung: Beachten Sie, dass eine zu geringe Geräteleistung zu längeren Betriebsdauern führen kann. Ein Mixer mit einer Leistung von 500 W braucht beispielsweise deutlich länger zum Zerkleinern als ein Mixer mit 700 W. Stromverbrauch der privaten Haushalte nach Anwendungsarten TV/Audio und Büro Kühlen und Gefrieren Warmes Wasser Waschen, Trocknen, Spülen Kochen Licht Sonstiges (Klima, Wellness, Garten und sonstige Elektrogeräte) 8,1 % 9,8 % 12,4 % 12,5 % 14,8 % 25,6 % 16,7 % 6

7 Augen auf beim Kauf Erkennen Sie sparsame Geräte Franz schön sparsam Sie sind auf der Suche nach neuen Geräten? Keine einfache Entscheidung, heute tut sich dem Konsumenten eine wahre Flut an verschiedensten Produktmöglichkeiten auf. Bei der Auswahl unterstützen Sie die sogenannten Energielabels mit Informationen zum jährlichen Energieverbrauch, zur Energieeffizienzklasse und zu Produkteigenschaften. Die Hersteller von Elektrogroßgeräten sind verpflichtet, Energielabels auf ihren Geräten anzubringen. In Europa finden Sie diese auf Kühlund Gefriergeräten, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Fernsehgeräten und Lampen. Schnäppchenjäger aufgepasst, der Preis alleine ist nicht entscheidend! Nutzen Sie die Energielabels und vergleichen Sie beim Neukauf unterschiedliche Geräte. Lassen Sie sich nicht nur von günstigen Angeboten verlocken viel wichtiger sind die jährlichen Stromkosten der nächsten zehn Jahre. Von einem Energie-Schnäppchen profitieren Sie nicht nur kurzfristig, sondern nachhaltig und Sie leisten einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz! Aus einem Geschirrspüler-Energielabel können Sie folgende Informationen entnehmen: A+++ A++ A+ A B C D 1 ENERGIA ENERGIE ENERGI ENERGIJA ENERGY 4 WXYZ kwh/annum ENERG Y A+ 3 IA XYZ kwh/annum IE IJA 2 ABCDEFG xyz xyz db 1 Name oder Marke des Herstellers, Typenbezeichnung 2 Energieeffizienzklasse 3 Jahresenergieverbrauch in kwh, basierend auf 280 Standard- Spülgängen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab. 4 Jährlicher Wasserverbrauch in Litern, basierend auf 280 Standard- Spülgängen. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab. 5 Klassifizierung der Trocknungswirkung 6 Anzahl der Maßgedecke bei Standardbefüllung 7 Geräuschemission in db(a) (Schallleistung) 2010/ Bezeichnung der Regulierung 7

8 Energie arbeitet rund um die Uhr auch nach dem Ausschalten Reduzieren Sie Ihre Verluste Lassen Sie sich nicht täuschen: Der Klick auf den Ausknopf genügt nicht, um Ihren Energieverbrauch 100%ig zu stoppen! Bereits mit dem Anstecken eines elektrischen Gerätes an einer Steckdose wird Energie verbraucht, ungewollte Verluste können die Folge sein. Einfache Lösungen auf Knopfdruck Sie können diese Verluste ganz einfach durch schaltbare Steckdosenleisten reduzieren ein Tastendruck genügt, um mehrere Geräte vom Netz zu trennen. Für unzugängliche Stellen bieten sich Funksteckdosen an. Wird ein abgeschaltetes Gerät nicht von der Stromversorgung getrennt und das Netzteil bleibt in Bereitschaft, entstehen sogenannte Leerlaufverluste. Wird darüber hinaus nicht nur das Netzteil, sondern das elektrische Gerät selbst in Bereitschaft gehalten, spricht man von Stand-by-Verlusten. Zwei Begriffe, die Ihnen vielleicht aus der Werbung bekannt sind, denn viele Gerätehersteller versprechen heute minimale Leerlauf- bzw. Stand-by-Verluste. In Summe entsteht jedoch trotzdem ein nicht zu unterschätzender Betrag, die Verluste treten schließlich an 24 Stunden und 365 Tagen im Jahr auf! Machen Sie sich Ihre unnötigen Verluste bewusst und reduzieren sie bequem und kostengünstig Ihren Stromverbrauch! 8

9 Bewusstes Handeln hilft beim Sparen Achten Sie auf Ihr Benutzerverhalten Franz schön effizient Es ist nicht immer notwendig, neue effizientere Geräte anzuschaffen. Oft birgt unser Benutzerverhalten großes Potenzial für Energieeinsparungen. Energiesparpotenziale realisierbar durch Technik oder Benutzerverhalten Beachten Sie folgende Punkte und sparen Sie allein durch dieses bewusste Handeln bereits Energie! 1. Zeit Jede Minute Betrieb erhöht Ihren Energiebedarf. Betreiben Sie Geräte nur, solange Sie diese benötigen. 2. Temperatur Jedes Grad erhöht Ihren Energiebedarf. Wählen Sie die Temperatur (z.b.: bei Waschmaschine oder Kühlschrank) entsprechend Ihrem Bedarf und der Notwendigkeit. 3. Betriebsstufe Wählen Sie die Betriebsstufe des Gerätes nach Ihrem Bedarf. Nutzen Sie sogenannte Eco-Stufen für einen energieeffizienten Betrieb. Beleuchtung Kühl- & Gefriergeräte Elektroherd/-backofen Geschirrspüler Waschmaschine Wäschetrockner Umwälzpumpe Unterhaltungselektronik & IT Stand-by, Leerlaufstrom 28 % 76 % 9 % 42 % 17 % 17 % 23 % 52 % 23 % 52 % 23 % 42 % 23 % 82 % 23 % 42 % 82 % 62 % Technik Verhalten 9

10 Franz schön clever Komfort genießen und trotzdem Kosten senken Entdecken Sie Einsparpotenziale Setzen Sie den Sparstift an aber nicht bei Ihrem persönlichen Komfort! In jedem Haushalt gibt es Möglichkeiten, mit wenig oder gar keinem Aufwand Energie zu sparen, die Energiekosten zu senken und trotzdem nicht auf Komfort verzichten zu müssen. Wir haben die wichtigsten Maßnahmen übersichtlich für Sie zusammengefasst. Badezimmer Heizungsanlage Kinderzimmer Garten Küche Schlafzimmer Waschraum Beleuchtung Wohnzimmer Mobilität & Garage 10

11 in der Küche n Betreiben Sie den Geschirrspüler nur voll beladen n Nutzen Sie effiziente Haushaltsgeräte wie Wasserkocher und Mikrowelle n Passen Sie die Temperatur beim Kochen und Kühlen/Gefrieren Ihrem Bedarf an n Achten Sie auf vollständig schließende Kühl- und Gefrierschrankdichtungen n Reinigen Sie Küchengeräte regelmäßig n Befreien Sie regelmäßig Ihre Kühl- und Gefrierschränke von Eis (Abtauen) n Vergessen Sie nicht, den Deckel auf den Topf zu geben im Garten n Verzichten Sie auf unnötige Beleuchtung n Nutzen Sie Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren n Verschwenden Sie kein Trinkwasser n Nutzen Sie Regenwasser n Nutzen Sie Solarlampen n Verzichten Sie auf Verbrennungs- oder elektromotorbetriebene Gartengeräte wie Hochdruckreiniger, Heckenschere, Rasentrimmer Was kostet 1 Liter warmes Wasser? Wieviel Cent sind nötig, um einen Liter Wasser zum Kochen zu bringen? 1L Angaben in Cent bei Stromkosten von 18 Cent / kwh, Erdgas 6 Cent / kwh 1,48 Gasherd 1,82 Kaffeemaschine 1,89 Wasserkocher 3,06 Herdplatte (Strom) 3,19 Cerankochfeld (Strom) 4,59 Mikrowelle 11

12 im Badezimmer im Wohnzimmer Achten Sie auf energieeffiziente Beleuchtung Verwenden Sie Mehrfachstecker mit eingebautem Ausschalter Stecken Sie Ladegeräte nach Gebrauch aus Sorgen Sie für freie Heizkörper zur besseren Wärmeverteilung Verwenden Sie Vorhänge und Rollläden zur Reduktion der Wärmeverluste Reparieren Sie tropfende Wasserhähne. Zehn Wassertropfen pro Minute summieren sich übers Jahr zu Litern auf. Achten Sie auf Ihren Warmwasserverbrauch und verwenden Sie Einhandmischer Tauschen Sie Ihren Boiler/Warmwasserspeicher spätestens nach zehn Jahren speziell bei kalkhaltigem Wasser Schalten Sie Ihren Boiler bei längerer Abwesenheit ab Passen Sie die Warmwasser- und Raumtemperatur Ihrem Bedarf an Wärmestau Sonstiges: 8 L Kochen/Trinken: 3 L Körperpflege: 9 L Toilettenspülung: 46 L Geschirr spülen: 9 L Energiebedarbedarbedarf Energie- Energie- 100% 100% 100% Energiebedarbedarbedarf Energie- Energie- 90% 90% 90% Energiebedarbedarbedarf Energie- Energie- 140% 140% 140% nicht ersetzbares Trinkwasser 150 Liter/Tag ersetzbar durch Regenwasser Baden / Duschen: 44 L Wäsche waschen: 17 L Gartenbewässerung: 11 L Auto waschen: 3 L ohne Vorhang halber Vorhang langer Vorhang Der durchschnittliche Trinkwasserverbrauch pro Person beträgt 150 Liter pro Tag. 50 % des täglichen Verbrauchs können wir durch die Nutzung des Regenwassers für die Toilettenspülung, die Waschmaschine, die Autowäsche und Grünanlagen- Bewässerung einsparen. 12

13 im Kinderzimmer Franz schön nachhaltig Sorgen Sie für frei zugängliche Heizkörper Installieren Sie Fenstersensoren zum automatischen Abstellen des Heizkörpers während des Lüftens Verwenden Sie programmierbare Heizkörperthermostate zur räumlichen Temperaturregelung Nutzen Sie Mehrfachstecker mit eingebautem Ausschalter Achten Sie auf effiziente Beleuchtung im Waschraum Betreiben Sie die Waschmaschine nur in vollem Zustand Moderne Waschmittel erreichen auch bei niedrigen Waschtemperaturen optimale Ergebnisse. Reduzieren Sie die Waschtemperatur auf 40 C und nutzen Sie Sparprogramme. Verzichten Sie auf elektrische Wäschetrockner Überprüfen Sie die Möglichkeit, die Waschmaschine mit solarthermischer Energie zu versorgen Nutzen Sie einen Hitze reflektierenden Bügelbrettbezug 13

14 Richtig lüften zu jeder Jahreszeit Wie lange soll stoßgelüftet werden? Franz schön umweltbewusst Juni Juli August Mai September April Oktober im Schlafzimmer Min Min Min. Dezember Januar Februar 4 6 Min. März November 8 10 Min. Senken Sie die Raumtemperatur entsprechend Ihrem Bedarf Sorgen Sie für frei zugängliche Heizkörper Vermeiden Sie Stand-by Betrieb von Stereoanlagen Lüften Sie zwischen 5 und maximal 10 Minuten, um den Raum nicht unnötig auszukühlen Vermeiden Sie gekippte Fenster zur Vorbeugung gegen Auskühlung bei der Heizungsanlage Lassen Sie Ihre Heizungsanlage vor der nächsten Heizperiode überprüfen Entlüften Sie Ihre Heizkörper regelmäßig Senken Sie die Vorlauftemperatur entsprechend Ihrem Bedarf Dämmen Sie frei stehende Rohrleitungen und Einbauten Nutzen Sie die Urlaubs- und Abwesenheitsprogramme Ihrer Heizungsregelung 14

15 bei der Beleuchtung bei Mobilität und Garage Nutzen Sie speziell im Außenbereich energie- und umweltschonende Solarlampen Sorgen Sie mit reflektierenden Lampenschirmen für mehr Helligkeit Reduzieren Sie mit hellen Farben an Wänden, Decken und Fußböden den Beleuchtungsbedarf Verwenden Sie hochwertige Energiespar- und LED-Lampen Profitieren Sie von Bewegungsmeldern und Zeitschaltuhren Energiekosten-Vergleich für eine Drei-Zimmer-Wohnung Im Privatbereich punkten effiziente LEDs nicht nur durch ihre Lichtqualität; sie sparen auch jede Menge Energie und damit Stromkosten. Das Beispiel zeigt die Beleuchtungskosten für eine Drei-Zimmer-Wohnung, 58 Quadratmeter groß, in vier Jahren. (Strompreis 0,18 Euro/kWh und Betriebsstunden der Leuchten pro Jahr) Raum LED Lösung Konventionelle Lösung Küche 32 W 194 W Bad 20 W 90 W Flur 24 W 150 W Wohnzimmer 48 W 210 W Schlafzimmer 44 W 235 W Kinder-/Arbeitszimmer 23 W 102 W Balkon 16 W 60 W Konverter/Vorschaltgerät 31 W 104 W Wattage, gesamt 238 W W Stromkosten in 4 Jahren, ca. 250,- Euro 1.204,- Euro Ersparnis 954,- Euro Nutzen Sie das Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel Eignen Sie sich eine Sprit sparende Fahrweise an Lassen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig warten Bilden Sie Fahrgemeinschaften Vermeiden Sie unnötige Fahrten für Kurzstrecken Heizen Sie Ihre Garage nur wenn nötig Benzinverbrauch Abgas Ampelstopps Schaltvorgänge Spurwechsel 10,7 l /100 km 7,7 l /100 km 100 % 64 % Sie haben weitere Ideen? Dann senden Sie uns bitte ein Mail an und erhalten dafür eine kleine Anerkennung eiliger sparsamer Fahrer Streckenlänge 28 km 15

16 Schluss mit unnötig hohem Verbrauch Machen Sie Ihre Stromfresser dingfest Sie lauern an jeder Ecke, machen Ihnen das Leben schwer und Ihre Stromrechnung zur bösen Überraschung bis jetzt! Es ist ganz einfach, etwaige Stromfresser in Ihrem Haushalt zu identifizieren und in Folge den Garaus zu machen. Sie benötigen lediglich die Leistungsangabe des Gerätes und schon können Sie die Energiekosten mithilfe der unten stehenden Tabelle berechnen. Verbraucher Übliche Leistung (Watt) Tatsächliche Leistung (Watt) Anzahl der Geräte (Stk.) Betriebsdauer pro Nutzung (h) Energiebedarf (kwh) (Watt x h x Stk. / 1000 = kwh) Energiekosten (2) (kwh x 0,18 /kwh = ) Beispiel: Staubsauger ,5 1 0,18 Staubsauger Herdplatte Backofen Mikrowelle 800 Wasserkocher Spülmaschine Waschmaschine Heizlüfter Fön Glühbirne 65 Energiesparlampe 11 Laptop Sie können diese Tabelle mit erweiterter Funktion gerne jederzeit bei uns anfragen. Senden Sie uns eine an Elektrizitätswerk Gösting V. FRANZ GmbH - Viktor-Franz-Straße Graz - T: F: E: -

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für die Gastronomie ENERGIE IN DER GASTRONOMIE. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude Gliederung o Stromverbrauch im Büro o Einspartipps fürs Büro o Einspartipps Heizen und Lüften 2 Stromverbrauch

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler clever Sei helle... Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf, Ihre Kosten und Ihre CO -Werte zu jeder Zeit. 2 Verbessen Sie Ihre

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Die Ergebnisse dazu haben wir in der beiliegenden Arbeit zusammengestellt.

Die Ergebnisse dazu haben wir in der beiliegenden Arbeit zusammengestellt. : Wir wollen wissen, wie viel Energie (Strom) wir in unseren Haushalten für die Beleuchtung brauchen und ob es Möglichkeiten gibt, den Stromverbrauch in diesem Bereich zu reduzieren und wenn ja, ob dies

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Energiespartipps für Energiefresser

Energiespartipps für Energiefresser Energiespartipps für Energiefresser 1 Energiespartipps für Energiefresser Tipps zur Gerätenutzung Fernseher Fernseher am Netzschalter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird ggf. abschaltbare Steckerleiste

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser?

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Ing. Martin Heller Energieberatung NÖ Die Energiefrage der Zukunft ist eine Rohstofffrage! Energieverbrauch eines Haushaltes 35.000

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin.

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin. Mitten auf dem Campus Klima schützen Geldbeutel stützen Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten www.studentenwerk-berlin.de DECKEL(N) auf den Topf Kochen ohne Deckel......ist wie Heizen bei

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom!

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Informationsblatt Energie sparen Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Liebe Kundinnen und Kunden, wer kennt das nicht?! Jedes Jahr ärgert man sich mehr über die steigenden

Mehr

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Das Klimasparbuch 2007/2008 Klimasparbuch_RZ_Dez.indd 1 14.11.2007 19:25:02 Uhr Klimaschutz fängt zu Hause an Der globale Klimawandel

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

Wohnungskosten, was ist drin im ALG II? Warm-Miete für verhältnismäßige Wohnung Dazu zählen Heizung (incl. Warmwasser)

Wohnungskosten, was ist drin im ALG II? Warm-Miete für verhältnismäßige Wohnung Dazu zählen Heizung (incl. Warmwasser) Wohnungskosten, was ist drin im ALG II? Warm-Miete für verhältnismäßige Wohnung Dazu zählen Heizung (incl. Warmwasser) und Nebenkosten (Wasser, Müll, Schornsteinfeger, Hausversicherung etc.) Aus der Regelleistung

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler Sei helle... clever Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf und Ihre CO2-Werte zu jeder Zeit. Verbessen Sie Ihre Energieeffizienz.

Mehr

A ++++ A +++ A ++ A + A B XYZ YZ L

A ++++ A +++ A ++ A + A B XYZ YZ L Kühl- und Gefriergeräte. Setzen Sie beim Kauf von Kühlschränken, Gefriertruhen, Kühl-Gefrier-Kombinationen und ähnlichen Geräten auf die höchste A+++: Ein Gerät dieser Klasse verbraucht nur etwa 50 Prozent

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken Geld sparen beim Heizen Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Tipps zur Senkung der Energiekosten Die Kosten fürs Heizen und für Strom steigen laufend

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

20 Tipps zum Energiesparen.

20 Tipps zum Energiesparen. 20 Tipps zum Energiesparen. www.energyday.ch Einfach ALDI. 1. Lieber frisch auf den Tisch. 5. Entscheiden Sie sich für frische Produkte aus der Obst- und Gemüseabteilung und verzichten Sie auf Tiefkühlprodukte,

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

Einfache Tipps. zum Energiesparen im Alltag. Kochen und Backen. Waschen und Trocknen. Heizen und Lüften. Einkaufen und Konsumieren.

Einfache Tipps. zum Energiesparen im Alltag. Kochen und Backen. Waschen und Trocknen. Heizen und Lüften. Einkaufen und Konsumieren. Einfache Tipps zum Energiesparen im Alltag Kochen und Backen Licht und Strom Waschen und Trocknen Heizen und Lüften Reisen und Mobilität Einkaufen und Konsumieren Duschen und Baden draft_broschüre.indd

Mehr

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause Zu Hause Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich zu Hause und wie wird das gemessen? Solarinchen und Sunny Bear geben dir außerdem viele Tipps, wie du zu Hause Energie sparen kannst, damit der Umwelt

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)?

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)? Ich habe eine Umfrage durchgeführt zum Thema Stromverbrauch im Standby Modus! Ich habe 50 Personen befragt und allen 4 Fragen gestellt. Ich werde diese hier, anhand von Grafiken auswerten! Aber zuerst:

Mehr

MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN. E1_Energie: Get Started

MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN. E1_Energie: Get Started MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN E1_Energie: Get Started AKTIVER START:Vergleichen Sie Ihren Stromverbrauch! Stromverbrauch OHNE und MIT elektrischer Warmwasserbereitung kwh/jahr niedrig mittel hoch 1

Mehr

Energie-Spartipps für Sparschweine

Energie-Spartipps für Sparschweine Energie-Spartipps für Sparschweine Stromsparen lohnt sich - für Geldbörse und Umwelt Verbrauchertipps Egal wie hoch der Strompreis gerade ist - Stromsparen lohnt sich immer! Für die Umwelt und den Geldbeutel.

Mehr

BOX 18. Goodbye Stand-By.

BOX 18. Goodbye Stand-By. Was ist Stand-By BOX 18 Goodbye Stand-By. Der Stand-By-Betrieb von Elektrogeräten bedeutet, dass das Gerät "in Bereitschaft" betrieben wird. Während ihrer Stand-By-Phasen verbrauchen die Geräte natürlich

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für die Gastronomie Energie in der gastronomie. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE ENERGIE SpAREN Zu HAuSE Günstig, gut und gesund wohnen Die Verbraucherzentrale NRW Die Verbraucherzentrale NRW hilft Menschen in vielen Lebensbereichen, zum Beispiel bei Problemen mit Handyverträgen, Krediten,

Mehr

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man Bei wie viel Grad wird normal verschmutzte Wäsche in der Waschmaschine wieder sauber? Die Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust Infomappe Energiesparen ist wichtig für den Klimaschutz, und wird von der Gemeinde Sulzberg und dem Sulzberger Energieteam unterstützt. Das Ziel ist nicht nur Strom einzusparen, sondern auch einen Bezug

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Stromspar-Tipps spart besonders viel Kochen Restwärme nutzen: bei langen Kochzeiten die Herdplatte 5-10 Minuten früher ausschalten Kaffee

Mehr

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf!

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! DasEU-Energieeffizienzlabel EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! Ratgeber und Tipps für Kauf und Nutzung Fernseher I +++ ++ + B C D 3 6 XYZ II XYZ 2010/1062-2020 1 Hersteller Typenbezeichnung 2 Energieeffizienzklasse

Mehr

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt Infoblatt Wir sparen Strom Wir wissen schon, dass wir für viele Dinge im Leben Strom brauchen: für die Waschmaschine, für den Elektroherd, für den Computer, das Licht etc.! Strom aus der Steckdose kostet

Mehr

Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz

Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz Energie sparen: So klappt s! 40 Tipps für mehr Energieeffizienz Vorwort Liebe Kundinnen und Kunden Wenn Sie Energie sparen, schonen Sie gleichzeitig die Umwelt und Ihre Haushaltskasse. Zusätzlich tragen

Mehr

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE

ENERGIE SpAREN Zu HAuSE ENERGIE SpAREN Zu HAuSE Günstig, gut und gesund wohnen Die Verbraucherzentrale NRW Die Verbraucherzentrale NRW hilft Menschen in vielen Lebensbereichen, zum Beispiel bei Problemen mit Handyverträgen, Krediten,

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

Strom sparen aber richtig

Strom sparen aber richtig Strom sparen aber richtig 1. Vortrag Bad Camberg, 2.Oktober 2012 2.10.2012 Dipl. Ing. Andreas Kramp, Bad Camberg 1 Agenda 1. Einführung: warum Klimaschutz wichtig ist 2. Die mächtigen 3 Klimagase -gestern,

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen!

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Jetzt Haushaltsgeräte tauschen! 70,- sparen und jede Menge wertvoller Energie z.b. indem Sie darauf achten, dass der Topf

Mehr

S. 14: Jeder kann sparsamer mit Energie umgehen! S. 18: Auch mit Lampen lässt sich sparen und schützen!

S. 14: Jeder kann sparsamer mit Energie umgehen! S. 18: Auch mit Lampen lässt sich sparen und schützen! Energie Spar Ebook Inhalt S. 08: Vorwort S. 10: Ausgangssituation S. 10: Ölkrise 1973 S. 10: Umweltkrise 2007 S. 11: Klimawandel Was ist das? S. 11: Wodurch wandelt sich das Klima? S. 12: Der Mensch verändert

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Alleine Kaffee trinken 125,- Energiespartipp 1 Gemeinsam Kaffee kochen! Da Kaffeemaschinen in Büros meistens zur gleichen Zeit betrieben werden, kommt es zu einer Aufsummierung der Leistung (9 Uhr-Spitze)

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr

Einfach mal abschalten und runterdrehen

Einfach mal abschalten und runterdrehen Einfach mal abschalten und runterdrehen Wie kann ich durch energiesparendes Verhalten Energiekosten senken! badenova 06. März 2009 So sparen Sie im Haushalt In den eigenen vier Wänden Energie sparen bedeutet

Mehr

Strom effizient nutzen

Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen von Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Energieberater der Andre VDI Themenberblick Stromanwendungen im Haushalt (mit und ohne Analyse es eigenen Photovoltaikanlage)

Mehr

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Oft helfen einfache Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, um die Stromkosten

Mehr

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1

Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Energieeffizienz im EFH Herzlich Willkommen GWB + EWN 19.02.2013 1 Programm Begrüssung 1. Eckdaten EWN und GWB 2. Stromverbrauch international und national 3. Stromverbrauch im Wohnhaus 4. Potentiale zum

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

Energie-Broschüre. 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung. Nr. 1

Energie-Broschüre. 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung. Nr. 1 Energie-Broschüre 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung Nr. 1 UMDENKEN. EINSPAREN. TOURISMUS. Sehr geehrte Zweitwohnungsbesitzerinnen Sehr geehrte Zweitwohnungsbesitzer Brigels

Mehr

Was ist eine Kilowattstunde?

Was ist eine Kilowattstunde? Themenbeitrag von Wirtschaftsleiterin Silvia Zimmer 26-04-2010 Seite 1 Was ist eine Kilowattstunde? Eine Kilowattstunde Strom wird verbraucht, wenn ein Gerät mit 1kW Anschlussleistung (1000 Watt) eine

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

Passau spart Energie. Tipps zum Energiesparen

Passau spart Energie. Tipps zum Energiesparen Passau spart Energie Tipps zum Energiesparen 3 1 Stromsparen zu Hause Vorwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Energiewende, regenerative Energie, Atomausstieg oder Stromkostenexplosion sind nur einige

Mehr

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung!

Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Bayerisches Landesamt für Umwelt Energie-Atlas Bayern Testen Sie Ihr Wissen zum Energie-3-Sprung! Beschreibung der interaktiven Anwendung zum Energie-3-Sprung Stand: 09/2014 1. Sprung: Energiebedarf senken

Mehr

www.der Stromsparcheck

www.der Stromsparcheck www.der Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren. ista Energiedatenmanagement premium

Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren. ista Energiedatenmanagement premium Energieverbräuche monatlich einsehen und sofort reagieren ista Energiedatenmanagement premium 3 Behalten Sie Ihren Energieverbrauch im Blick und sparen Sie bares Geld Wohnen wird in Deutschland seit Jahren

Mehr

SMart Home. Smart Home der Zukunft. Was ist ein Smart Meter? Was ist ein Smart Grid? Facts & Figures

SMart Home. Smart Home der Zukunft. Was ist ein Smart Meter? Was ist ein Smart Grid? Facts & Figures BASIS-THEMENINforMATIoNEN für LEHrer Smart Home der Zukunft Smart Home, Smart Meter und Smart Grids Damit z. B. im einzelnen Haushalt der Stromverbrauch im Sinne der Energieeffizienz steuerbar wird, werden

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Informationsabend Bad Camberg, 17. Juli 2014 mit freundlicher Unterstützung von: Lokale Agenda 21 Bad Camberg e.v. Biomarkt am Guttenbergplatz 17. Juli 2014 Dipl. Ing. Andreas

Mehr

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin:

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Sara Vollrodt - Klimaschutzmanagerin Kreis Steinfurt Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Tel: 02551-69-2105 E-Mail: sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Mehr

Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage.

Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage. Neue Heizung Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage. Wir denken heute schon an morgen. Damit Ihre Gaskosten im Keller bleiben. Wir finanzieren Ihre neue Heizungsanlage.

Mehr

ÖKOLOGISCHE MIETWOHNUNGEN SCHULHAUSSTRASSE 11, 13, 15, 3672 OBERDIESSBACH

ÖKOLOGISCHE MIETWOHNUNGEN SCHULHAUSSTRASSE 11, 13, 15, 3672 OBERDIESSBACH ÖOLOGISCHE MIETWOHNUNGEN SCHULHAUSSTRASSE 11, 13, 15, 3672 OBERDIESSBACH UMWELTBEWUSSTES WOHNEN IST JETZT AUCH ALS MIETER MÖGLICH Sie möchten einen Beitrag zur Reduktion der limaerwärmung leisten ohne

Mehr

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12. Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.2011 Eckdaten eines 2 Personen Haushalts Der jährliche Stromverbrauch eines

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Elektrizität im Haushalt Ergebnisse

Elektrizität im Haushalt Ergebnisse R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 25.11.2013 Elektrizität im Haushalt Ergebnisse Absicherung der Stromkreise: Die einzelnen Stromkreise sind mit Einbau Sicherungsautomaten vor Überlastung geschützt.

Mehr

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen

NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Die intelligente Art, alte Rollladen- Mauerkästen zu modernisieren. NEU! TERMO - Der Energiespar- Rollladen Jetzt renovieren - jahrelang profitieren! Durchschnittlich 77% der Energie eines Hauses wird

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 1: Fernseher aus. Fernsicht an. Sie sind nicht so der Naturbursche? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten Fernseher umsteigen.

Mehr

Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A. Schweizer Grossgärtnerei

Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A. Schweizer Grossgärtnerei Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A Schweizer Grossgärtnerei Die Biral-Pumpen für eine bessere Zukunft Die Münsinger Firma Biral hat eine hocheffiziente Heizungs-Umwälzpumpe entwickelt. Sie spart

Mehr

Informationsbroschüre. EnergieCheck Home

Informationsbroschüre. EnergieCheck Home Informationsbroschüre EnergieCheck Home Detaillierte Leistungsübersicht 1 Vorwort Wissen Sie eigentlich, wie viel Strom Ihre Spülmaschine tatsächlich verbraucht? Oder ob sie nicht sogar im ausgeschalteten

Mehr