Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Energiewende im GaLaBau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude"

Transkript

1 Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Strom- und Wärmeverbrauch im Bürogebäude

2 Gliederung o Stromverbrauch im Büro o Einspartipps fürs Büro o Einspartipps Heizen und Lüften 2

3 Stromverbrauch im Büro 3

4 Standardeinrichtung und weitere Stromfresser Deckenleuchte Deckenleuchte Externe Festplatte Laptop Flachbildschirm Aktenvernichter Scanner Mobilfunkgerät Ladegerät Fotoapparat Tischlampe PC Flachbildschirm Drucker Tel. 4

5 Stromverbrauch im Büro Der Verbrauch im Büro kann unterschiedlich aussehen. Es hängt davon ab, wie viele Geräte wie lange laufen. Realistischer Verbrauch: Die Geräte im Büro laufen den ganzen Arbeitstag 8h: Sparsamer Verbrauch: Die Geräte im Büro laufen nur dann wenn sie tatsächlich benötigt sind: Deckenleuchte PC Bildschirm Drucker Telefon 5

6 Stromverbrauch im Büro Deckenleuchte 120kWh 60kWh Realistischer Verbrauch 470 kwh 370 kwh Sparsamer Verbrauch 100 kwh/jahr Einsparung durch bewusste Nutzung PC 160kWh 160kWh Flachbildschirm 90kWh 70kWh Drucker 80kWh 60kWh Telefon 20kWh 20kWh 6

7 Verbrauch im Büro eigener Stromverbrauch Rechnen sie Ihren eigenen Verbrauch zusammen Verbrauch je Stunde : o Deckenleuchte neu 30 W (pro Röhre) o Deckenleuchte alt 100 W (Glühbirne) o Tischlampe 18 W o Computer 80 W o Flachbildschirm 43 W o Telefon 2 W o Laptop 30 W o Drucker 300 W (Druckbetrieb) o Drucker 5 W (Standby) o Scanner 140 W (Druckbetrieb) o Scanner 14 W (Standby) 7

8 Verbrauch im Büro Beispielrechnung Flachbildschirm: 43 W x 9h (am Tag) x 220 (Tage im Jahr) = W = 85 kwh 1 kwh kostet 0,24 (durchschnittlicher Preis in Deutschland) Allein der Betrieb eines Flachbildschirms kostet im Jahr 20,40 8

9 Die Einsparungsmöglichkeiten im Büro 9

10 Einsparungsmöglichkeiten im Büro Mit dem richtigen Nutzerverhalten kann allein im Büro einiges eingespart werden. 10

11 Tipps fürs Büro So einfach geht s! 11

12 Tipps fürs Büro So einfach geht s! Grundsätzlich: Bei Nicht-Benutzung von Geräten oder Beleuchtung diese immer ausschalten! 12

13 Es fließt Strom, auch wenn...der Standby Modus in Betrieb ist. das Mobiltelefon nicht am Ladegerät angeschlossen ist. ON / OFF Standby Daher: Standby Modus vermeiden. Daher : Netzgeräte vom Netz entfernen 13

14 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Netzwerkdrucker und Kopierer nach Benutzung mit einem Knopf auf Standby Modus bringen. 14

15 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Geräte, die nicht benötigt werden ausschalten oder in den Standby Modus versetzen. 15

16 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Bildschirm ausschalten, wenn er nicht benötigt wird. 16

17 Tipps fürs Büro - Technische Hilfsmittel Mehrfachstecker nutzen. Mit einem Klick in den Feierabend. 17

18 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Regeln sie die Helligkeit des Monitors runter. 30 Watt 20 Watt Weniger Leistung = weniger Verbrauch 18

19 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Netzwerkdrucker und-faxgeräte statt vieler einzelner Geräte. So können mehrere Angestellte auf ein Gerät zugreifen und benötigen nicht selbst jeweils eins im Büro. Dieses sehr energieintensive Gerät kann man sofort nach der Benutzung in den Ruhemodus schicken. 19

20 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung Eine energieeffiziente Alternative zu Faxgerät, Drucker, Kopierer und Scanner sind Multifunktionsgeräte. Sie kombinieren alle Einzelfunktionen in einem Gerät. 20

21 Tipps fürs Büro- Gerätenutzung In jeder längeren Pause ist der Ruhezustand eine Alternative zum klassischen Ausschalten. Verzichten sie dabei lieber auf Bildschirmschoner. Nur 30 % des Energieverbrauchs entfallen auf die tatsächliche Arbeitszeit. Dafür 70 % des Energieverbrauchs auf unproduktive Zeiten. 21

22 Tipps fürs Büro- Beleuchtung Welches Licht wird tatsächlich gebraucht? Arbeitsplatzbeleuchtung Gangbeleuchtung Deckenbeleuchtung Raumbeleuchtung 22

23 Tipps fürs Büro- Beleuchtung Arbeitsplatzbeleuchtung sinnvoll wählen. Deckenleuchte Tischlampe Arbeitsplatz 23

24 Tipps - Beleuchtung Da wo es sinnvoll ist, meistens in selten genutzten Räumen, bietet es sich an, das Licht über einen Bewegungssensor steuern zu lassen. So kann beim Verlassen der Räume nicht vergessen werden das Licht auszuschalten. 24

25 Tipps fürs Büro- Beleuchtung Wahlweise kann die Beleuchtung automatisch gedimmt werden, Zum Beispiel in den Gängen. 25

26 Tipps Heizen und Lüften 26

27 Tipps Heizen und Lüften Beheizen von Räumen birgt enormes Einsparpotential! Mit einem Temperaturunterschied von 1 C lassen sich schon 6 % Heizkosten einsparen. 24 C 22 C = 2 C = 12 % weniger Heizkosten 27

28 Tipps Heizen und Lüften Drehen Sie die Heizung zurück, wenn es zu warm wird anstatt das Fenster zu öffnen. Thermostate sollten auf eine feste Position eingestellt werden, in der die gewünschte Raumtemperatur erzeugt wird. Überprüfen Sie, ob die Heizkörper nicht durch Möbel etc. verdeckt sind. Drehen Sie das Thermostatventil etwas zurück, wenn Sie mehrere Tage nicht in Ihrem Büro sind. 28

29 Tipps Heizen und Lüften Beim Heizen auf verschlossene Bürotüren achten, damit die Wärme nicht in die Flure abzieht. Mehrmals kurz stoßlüften spart mehr Energie ein als das Fenster über längere Zeit gekippt zu halten. 29

30 Quellen Effiziente Energienutzung in Bürogebäuden, Klima schützen Kosten senken: (Juli 2010) Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU) Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Dena, Deutsche Energieagentur. StromCheck Programm für Verbrauch errechnen von Energie- und Umweltberatung Andreas Herschmann Fotos: Sebastian Olschowski und 30

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom?

In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? In welchem Betriebszustand verbrauchen ausgewählte Geräte pro Jahr den meisten Strom? Kopierer Arbeitsplatzdrucker (Laser) Fax Quelle: Fraunhofer ISI % 2% 4% 6% 8% 1% Betrieb Stand-by Aus Diese ausgewählten

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen Tipps zum Energiesparen 1 Strom - Licht Tageslicht nutzen Beim Verlassen des Büros das Licht ausschalten ( Bei Leuchtstofflampen ohne elektrische Vorschaltgeräte,

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

Energiespartipps für Energiefresser

Energiespartipps für Energiefresser Energiespartipps für Energiefresser 1 Energiespartipps für Energiefresser Tipps zur Gerätenutzung Fernseher Fernseher am Netzschalter ausschalten, wenn er nicht benötigt wird ggf. abschaltbare Steckerleiste

Mehr

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin:

Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Immer wieder dienstags... kommt ein Energiespartipp Ansprechpartnerin: Sara Vollrodt - Klimaschutzmanagerin Kreis Steinfurt Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Tel: 02551-69-2105 E-Mail: sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser

Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser Projekt Kanton Thurgau Energieverbrauch im Büro Top 5 Stromfresser Diese Liste der Top 5 Stromfresser basiert auf einer Literaturstudie und nicht genauen Berechnungen. Sie dient der groben Orientierung.

Mehr

Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung. Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten

Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung. Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten Dipl. Ing. (FH) Erhard Bülow Vortrag Spandauer Energiespartag 22. Juli 2011 Verbräuche und

Mehr

Effiziente Bürogeräte

Effiziente Bürogeräte Effiziente Bürogeräte Mag. Christine Öhlinger OÖ O.Ö. Energiesparverband Landstraße 45, 4020 Linz T: 0732 7720 14380, office@esv.or.at www.energiesparverband.at, Anteil der Bürogeräte am Stromverbrauch

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Gesunde Umwelt Handlungshinweise

Gesunde Umwelt Handlungshinweise Gesunde Umwelt Handlungshinweise Der Kampagneslogan verdeutlicht, dass nur eine gesunde Umwelt auch den Menschen Gesundheit und Lebensqualität bietet. Dabei gewährleistet nur der schonende Umgang mit den

Mehr

Hinweise zur energieeffizienten Nutzung und Beschaffung von Computern

Hinweise zur energieeffizienten Nutzung und Beschaffung von Computern 1 Worum geht es? Im April dieses Jahres wurde der milliardste PC weltweit verkauft. Seit Beginn der 80 Jahre, als der PC seinen Siegeszug antrat, sind die Nutzerzahlen um ein Vielfaches gestiegen und es

Mehr

Energie sparen na klar!

Energie sparen na klar! Energie sparen na klar! IMMER MAL ABSCHALTEN EINE VIERTELSTUNDE LOHNT SICH SCHON! Bei längerem Verlassen des Arbeitsplatzes sollte immer darauf geachtet werden, dass das Licht ausgeschaltet ist. Dies gilt

Mehr

I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31

I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31 Klagenfurt, Bearbeiter: Sickl Günther ZVR-Zahl: 143217488 I N F O R M A T I O N : I - E B K 1 4-0 31 e5 M i t a r b e i t e r g e s p r ä c h e - G e m e i n d e L u d m a n n s d o r f 1 ZUSAMMENFASSUNG

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Aus ist nicht gleich aus!

Aus ist nicht gleich aus! LANDESHAUPTSTADT L DENK A B O. ln l ok EN. GL Tipps & Tricks Vermeidung von Stand-by-Verlusten al hande Aus ist nicht gleich aus! Aus ist nicht gleich aus Stromverbrauch weltweit der größten Länder im

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Apotheken Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Apotheken Energie in der apotheke. Bereitet Ihnen Ihr Energieverbrauch regelmäßig Kopfschmerzen? Dann stellen Sie von der Offizin über den Sicht- und

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin.

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin. Mitten auf dem Campus Klima schützen Geldbeutel stützen Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten www.studentenwerk-berlin.de DECKEL(N) auf den Topf Kochen ohne Deckel......ist wie Heizen bei

Mehr

Der Energiespar-Tipp Nr.1

Der Energiespar-Tipp Nr.1 1 Sparen im Handumdrehen Stimmt die Temperatur in Ihrem Wohnraum? Schon ein kleiner Dreh am Heizungsthermostat wirkt Wunder: 2 Grad weniger Raumtemperatur spart erstaunliche 12 Prozent Heizungsenergieverbrauch.

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. Strom sparen per Mausklick.... 3 Effizienz beginnt beim Computerkauf.... 4 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

Einsparmöglichkeiten Biozentrum.

Einsparmöglichkeiten Biozentrum. Einsparmöglichkeiten Biozentrum. 1. 2. 3. 4. 5. 6. Einführung Zusammenfassung Einsparmöglichkeiten: EDV Einsparmöglichkeiten: Beleuchtung Einsparmöglichkeiten: Heißwasser Einsparmöglichkeiten: Heizungen

Mehr

KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE

KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE DR. JÜRGEN RITTERHOFF 02.11.2010 in Wiesbaden Mieter für ein gutes Klima 2 Deutscher Mieterbund e.v. Der Deutsche Mieterbund (DMB) ist die politische Interessenvertretung aller

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Jährliche Stromkosten* / Leistung im ON Mode in Watt TV Geräte Bidschirmdiagonalgerät

Mehr

Green ProcA Green Procurement in Action

Green ProcA Green Procurement in Action Green ProcA Green Procurement in Action Beschaffung von IT Hintergrund Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT): - Nutzung von Endgeräten in Haushalten, Unternehmen und Behörden - Mobilfunk-

Mehr

Energie-Effizienz im Büro

Energie-Effizienz im Büro Energie-Effizienz im Büro So senken Sie die Energiekosten im Büro! Statistisch gesehen steigt der Energieverbrauch in Ihrem Büro jährlich um 1,6 %. Zusätzlich steigen auch die Energiepreise eine Doppelbelastung

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Energie und Geld sparen

Energie und Geld sparen Alleine Kaffee trinken 125,- Energiespartipp 1 Gemeinsam Kaffee kochen! Da Kaffeemaschinen in Büros meistens zur gleichen Zeit betrieben werden, kommt es zu einer Aufsummierung der Leistung (9 Uhr-Spitze)

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für Büros und Verwaltungen ENERGIE IN BÜROS UND VER- WALTUNGEN. Sie müssen im Job immer hellwach sein Ihr PC auch? Wecken Sie Ihren PC und die anderen Bürogeräte

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Strom effizient nutzen

Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen von Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Energieberater der Andre VDI Themenberblick Stromanwendungen im Haushalt (mit und ohne Analyse es eigenen Photovoltaikanlage)

Mehr

bei der Arbeit Tipps zum Klimaschutz im Büroalltag

bei der Arbeit Tipps zum Klimaschutz im Büroalltag bei der Arbeit Tipps zum Klimaschutz im Büroalltag 01 Bürogeräte... 2 02 Notebooks & Computer... 3 03 Beleuchtung... 5 Energiesparen ist ganz einfach. Zu Hause kennt man schon viel mehr an Energiespartipps

Mehr

Stromdiät für Ihren PC & Co.

Stromdiät für Ihren PC & Co. Tipps & Tricks zum Umgang mit dem PC & Co. Stromdiät für Ihren PC & Co. Durchschnittlicher Hier ein paar Verbrauch Fakten: pro Tag / Kopf: 120 MIILIARDEN KILOWATTSTUNDEN BENÖTIGEN DIE RECHENZENTREN WELTWEIT

Mehr

EXPERTEN.HANDELN. 1 / Handeln beginnt bei echten EnergiesparexpertInnen im Kopf. 21 C im Büro gut für Sie und das Klima.

EXPERTEN.HANDELN. 1 / Handeln beginnt bei echten EnergiesparexpertInnen im Kopf. 21 C im Büro gut für Sie und das Klima. 21 C im Büro gut für Sie und das Klima. EXPERTEN.HANDELN 1 / Handeln beginnt bei echten EnergiesparexpertInnen im Kopf. Schon kleine Dinge können viel bewirken sogar nebenher bei der Arbeit. Stellen Sie

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin.

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

CO 2 an unserer Schule

CO 2 an unserer Schule CO 2 an unserer Schule Im Rahmen einer Unterrichtseinheit zum Thema Klimawandel haben wir Schülerinnen und Schüler der Klassen HHeQ1 und HHeQ2 versucht, den CO 2-Ausstoß an unserer Schule zu ermitteln.

Mehr

Deckenbeleuchtung. Deckenbeleuchtung Folie

Deckenbeleuchtung. Deckenbeleuchtung Folie Deckenbeleuchtung Leuchtstoffröhren in Büro und Werkstatt üblich pro Röhre zwischen 36 und 58 Watt Leistung nur die Bereiche einschalten, die wirklich künstliches Licht gebrauchen abschalten nicht vergessen

Mehr

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte

klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro Programmmanagement energieeffiziente geräte klima:aktiv energieeffiziente geräte Strom sparen im Büro IT-Geräte verursachen weltweit gleich viel CO 2 wie der Flugverkehr In den meisten Büros sind die Stromkosten höher als die Heizkosten Strom sparen

Mehr

Green IT. beim Heimcomputer Energie und Geld sparen

Green IT. beim Heimcomputer Energie und Geld sparen Green IT beim Heimcomputer Energie und Geld sparen Einführung WAS HAT IHR COMPUTER MIT KLIMASCHUTZ ZU TUN? Green IT hat das Ziel, die Herstellung, Nut zung und Entsorgung von Geräten der Informationstechnik

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom!

Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Informationsblatt Energie sparen Sparen Sie im Haushalt bares Geld - bei Wasser, Heizung und Strom! Liebe Kundinnen und Kunden, wer kennt das nicht?! Jedes Jahr ärgert man sich mehr über die steigenden

Mehr

PC, Drucker & Co: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt.

PC, Drucker & Co: Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin. Bilder: Giovanni

Mehr

KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE. 05.10.2010 in Göttingen

KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE. 05.10.2010 in Göttingen KLIMASCHUTZ: DIE HALBE MIETE 05.10.2010 in Göttingen Mieter für ein gutes Klima 2 Deutscher Mieterbund e.v. Der Deutsche Mieterbund (DMB) ist die politische Interessenvertretung aller Mieterinnen und Mieter

Mehr

kurze Vorstellung der Energiesparaktion warum ein Energiebeauftragter was ist das Ziel: Wissen vermitteln, bewusst mit Energie umgehen

kurze Vorstellung der Energiesparaktion warum ein Energiebeauftragter was ist das Ziel: Wissen vermitteln, bewusst mit Energie umgehen kurze Vorstellung der Energiesparaktion warum ein Energiebeauftragter was ist das Ziel: Wissen vermitteln, bewusst mit Energie umgehen vorstellen, dass Energie und Klimaschutz ein landesweites Thema ist

Mehr

BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT

BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT BUY SMART+ Energie-effiziente Beschaffung BÜROGERÄTE / IT Energie- und Kostenverteilung in Büros Wärme 35 % Strom 65 % Wärme 70 % Strom 30 % Energiekostenverteilung % Energieverbrauch % Benchmarks Stromverbrauch

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt -Empfehlung Zweck dieser Empfehlung Unsere Kirchengemeinde beteiligt sich am Projekt Grüner der Landeskirche. Ziel ist, noch mehr als bisher durch konsequentes umweltgerechtes Verhalten zur Bewahrung der

Mehr

Sensibilisierung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz.

Sensibilisierung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz. Stephan Blank Sensibilisierung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz. Berlin, 13. April 2010 Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ist das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz

Mehr

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69 2 Inhalt Strom sparen 5 Wo können Sie überhaupt sparen? 6 So gehen Sie gegen stille Stromfresser vor 13 Das Energielabel wichtig beim Gerätekauf 15 Energie sparen in der Küche 18 Energie sparen im Wohnbereich

Mehr

Energispartipps 1: Geräte ausschalten

Energispartipps 1: Geräte ausschalten Energispartipps 1: Geräte ausschalten Schalte immer alle Geräte aus, die du nicht brauchst. Wenn du z.b. mit deiner Familie im Wohnzimmer bist, muss im Kinderzimmer kein Licht brennen. Auch das Radio muss

Mehr

ANHANG 1 Rechenaufgaben

ANHANG 1 Rechenaufgaben Ein paar Vorschläge und Ideen für ins Klassenzimmer! K 1) Energie bei dir zuhause! (Kapitel 3)...2 K 2) Rechenaufgabe zu Lampen (Kapitel 3.2)...3 K 3) Rechenaufgabe zum privaten Energieverbrauch (Kapitel

Mehr

Ihre Energie Effizient eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen

Ihre Energie Effizient eingesetzt. Informationen für Büros und Verwaltungen Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Büros und Verwaltungen Energie in Büros und verwaltungen. Sie müssen im Job immer hellwach sein Ihr PC auch? Wecken Sie Ihren PC und die anderen Bürogeräte

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. 3 Strom sparen per Mausklick. 4 Effizienz beginnt beim Computerkauf. 6 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Energieeffizienz in Wohngebäuden Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Inhalt Allgemeines Wärme Passive und Aktive Maßnahmen Strom Passive und Aktive Maßnahmen Energiewende Was ist

Mehr

BOX 18. Goodbye Stand-By.

BOX 18. Goodbye Stand-By. Was ist Stand-By BOX 18 Goodbye Stand-By. Der Stand-By-Betrieb von Elektrogeräten bedeutet, dass das Gerät "in Bereitschaft" betrieben wird. Während ihrer Stand-By-Phasen verbrauchen die Geräte natürlich

Mehr

Energie, Ressourcen sparen

Energie, Ressourcen sparen Energie, Ressourcen sparen Umweltbewusst einkaufen fängt beim Sackerl an! Vergessen Sie nicht, zum heutigen Einkauf einen Korb oder eine Stofftasche mitzunehmen! Sie helfen damit, die Menge an Abfall durch

Mehr

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt

Wir sparen Strom. Turbinchens Schulstunde. Infoblatt Infoblatt Wir sparen Strom Wir wissen schon, dass wir für viele Dinge im Leben Strom brauchen: für die Waschmaschine, für den Elektroherd, für den Computer, das Licht etc.! Strom aus der Steckdose kostet

Mehr

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen

Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Es geht um unsere Welt zu Hause tonnenweise CO 2 und 1000 Euro sparen Das Klimasparbuch 2007/2008 Klimasparbuch_RZ_Dez.indd 1 14.11.2007 19:25:02 Uhr Klimaschutz fängt zu Hause an Der globale Klimawandel

Mehr

Beim Raum Verlassen Licht aus!

Beim Raum Verlassen Licht aus! Beim Raum Verlassen Licht aus! Die Beleuchtung hat meist den größten Kostenanteil an der Stromrechung. Daher darf die Beleuchtung nur an sein, wenn sie auch wirklich benötigt wird. Wenn alle den Raum verlassen

Mehr

Energiesparen die Zukunft sichern

Energiesparen die Zukunft sichern deutsch Energiesparen die Zukunft sichern LICHT Industrie Innenbeleuchtung Automatisch Energie sparen IST Zustand: Beleuchtung ist während der Arbeitszeit 100 % eingeschaltet Vollautomatische bedarfsabhängige

Mehr

MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN. E1_Energie: Get Started

MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN. E1_Energie: Get Started MICROTRAINING NACHHALTIG HANDELN E1_Energie: Get Started AKTIVER START:Vergleichen Sie Ihren Stromverbrauch! Stromverbrauch OHNE und MIT elektrischer Warmwasserbereitung kwh/jahr niedrig mittel hoch 1

Mehr

Energieeffizienz im privaten Haushalt bei Wärme und Strom

Energieeffizienz im privaten Haushalt bei Wärme und Strom Integriertes Klimaschutzkonzept Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Energieeffizienz im privaten Haushalt bei Wärme und Strom Alexander Schrammek 02.08.2012 Energieeffizienz im privaten Haushalt bei Wärme

Mehr

Info - Heft. Weniger Strom für besseren Klimaschutz! Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, den Stromverbrauch im Bürobereich zu senken.

Info - Heft. Weniger Strom für besseren Klimaschutz! Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, den Stromverbrauch im Bürobereich zu senken. Initiative: Klimaschutz! Weniger Strom! Info - Heft Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit diesem Heft startet die Initiative Weniger Strom für besseren Klimaschutz! in unserem Haus. Lassen Sie uns

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Arztpraxen

Ihre Energie. eingesetzt. Informationen für Arztpraxen Ihre Energie Effizient eingesetzt Informationen für Arztpraxen Energie in der Arztpraxis. Möchten Sie mit Ihren Praxiskosten so richtig abrechnen? Dann setzen Sie vor allem bei der Beleuchtung dem in der

Mehr

Informationsbroschüre. EnergieCheck Home

Informationsbroschüre. EnergieCheck Home Informationsbroschüre EnergieCheck Home Detaillierte Leistungsübersicht 1 Vorwort Wissen Sie eigentlich, wie viel Strom Ihre Spülmaschine tatsächlich verbraucht? Oder ob sie nicht sogar im ausgeschalteten

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der

klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT Ein Projekt der klimafit Energie- & Kosteneffizienz in Unternehmen Optimierung der Elektrogeräte & Green IT 3 Ein Projekt der klimafit 58 % der kommunalen CO2-Emissionen in Augsburg werden durch Gewerbe und Industrie

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Eine Initiative von: Mix IC-COC-100082 1996 FSC Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur

Mehr

Warum Strom sparen? DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ

Warum Strom sparen? DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ Warum Strom sparen? DI Matthias Komarek Energie- und Umweltagentur NÖ Energie- und Klimaziele Niederösterreich: 100 % Erneuerbare Energien bei Strom in NÖ bis 2015. Unabhängig, versorgungssicher, zukunftsfähig

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Mein Rechner rechnet sich.

Mein Rechner rechnet sich. Einfach Strom sparen: Mein Rechner rechnet sich. Energiespartipps für PC, Drucker & Co. Inhalt. Strom sparen per Mausklick.... 3 Effizienz beginnt beim Computerkauf.... 4 Alle sparen mit: Monitor, Drucker

Mehr

Energie-Broschüre. 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung. Nr. 1

Energie-Broschüre. 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung. Nr. 1 Energie-Broschüre 10 Massnahmen zur energieeffizienteren Wartung Ihrer Zweitwohnung Nr. 1 UMDENKEN. EINSPAREN. TOURISMUS. Sehr geehrte Zweitwohnungsbesitzerinnen Sehr geehrte Zweitwohnungsbesitzer Brigels

Mehr

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)?

Aber zuerst: Was versteht man unter Stromverbrauch im Standby-Modus (Leerlaufverlust)? Ich habe eine Umfrage durchgeführt zum Thema Stromverbrauch im Standby Modus! Ich habe 50 Personen befragt und allen 4 Fragen gestellt. Ich werde diese hier, anhand von Grafiken auswerten! Aber zuerst:

Mehr

Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten

Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten Beschaffung effizienter Informationstechnologie als Strategie gegen hohe Energiekosten Kerstin Kallmann Berliner Energieagentur GmbH Workshops Intelligenter Energieeinsatz in Städten und Gemeinden Erfurt,

Mehr

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Effiziente Elektronik. Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Effiziente Elektronik Energiespartipps für Computer, Fernseher & Co. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Energiespartipps für Computer, Büro- und Unterhaltungselektronik Riesige Flachbildfernseher,

Mehr

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause Zu Hause Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich zu Hause und wie wird das gemessen? Solarinchen und Sunny Bear geben dir außerdem viele Tipps, wie du zu Hause Energie sparen kannst, damit der Umwelt

Mehr

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Lampen im Vergleich Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Durchschnittlicher Preis + Stromkosten (bei 0,19 /kwh) über 10 Jahre (= 7 500 Stunden) Durchschnittliche Lebensdauer Effizienzklasse (A bis G)

Mehr

Energie-effiziente Beschaffung

Energie-effiziente Beschaffung Energie-effiziente Beschaffung Ausschreibungshilfe für die Beschaffung von Bürogeräten Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung: Strom sparen im Büro 3 Desktop PC 4 Monitore 5 Notebook 6 Drucker 7 Kopierer

Mehr

Heizungspumpen. Stromverbrauchs einer Heizungspumpe können durch den Kauf einer Hocheffizienz-Pumpe und durch eine Optimierung des Heizungsbetriebs

Heizungspumpen. Stromverbrauchs einer Heizungspumpe können durch den Kauf einer Hocheffizienz-Pumpe und durch eine Optimierung des Heizungsbetriebs Heizungspumpen Stoppt die Stromfresser! Bis zu 80 Prozent des Stromverbrauchs einer Heizungspumpe können durch den Kauf einer Hocheffizienz-Pumpe und durch eine Optimierung des Heizungsbetriebs eingespart

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG E.V.

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG E.V. DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ZERSTÖRUNGSFREIE PRÜFUNG E.V. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Landeswettbewerb Jugend forscht SCHLESWIG-HOLSTEIN Strombedarf eines Einfamilienhauses Moritz Roth Felix Roth Schule:

Mehr

Elektroinstallationen

Elektroinstallationen 7.2 Elektroinstallationen Haushaltsgeräte Primärenergiebedarf zur Stromerzeugung : Faustregel Für 1 kwh Strom werden ca. 3 kwh Primärenergie aufgewendet, i.w. Gas, Kohle, Atom- und Wasserkraft. 7.2.1 p

Mehr