Erkens Gerow Schmitz Zeiss Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erkens Gerow Schmitz Zeiss Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte"

Transkript

1 Aufenthaltstitel in Deutschland Für die Einreise und den Aufenthalt bedürfen Ausländer grundsätzlich eines Aufenthaltstitels. Das Aufenthaltsgesetz sieht insgesamt vier verschiedene Aufenthaltstitel vor: a. die Aufenthaltserlaubnis b. die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG c. die Niederlassungserlaubnis und d. das Visum. Die Aufenthaltserlaubnis wird befristet erteilt; dagegen ist die Niederlassungserlaubnis unbefristet, zeitlich und räumlich grundsätzlich unbeschränkt und berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit. Für aufenthaltsrechtliche Maßnahmen und Entscheidungen nach dem Aufenthaltsgesetz für Ausländer, die sich bereits in Deutschland aufhalten, sind die Ausländerbehörden zuständig. Ausländerbehörden sind keine nachgeordneten Stellen des Auswärtigen Amts. Auf ihre Entscheidungen kann das Auswärtige Amt keinen Einfluss nehmen. 德 国 居 留 的 相 关 规 定 如 果 要 进 入 德 国 或 者 在 德 国 居 留, 通 常 是 需 要 有 居 留 许 可 目 前, 主 要 有 四 种 形 式 : a. 普 通 德 国 居 留 许 可 b. 欧 盟 长 期 居 留 许 可 c. 德 国 长 期 居 留 许 可 d. 普 通 签 证 普 通 的 居 留 许 可 都 是 有 期 限 的, 当 然 欧 盟 和 德 国 的 长 期 居 留 许 可 是 没 有 期 限 的 在 时 间 和 地 域 上 没 有 限 制, 同 时 也 可 以 自 己 从 事 经 营 活 动 对 于 居 留 许 可 的 签 发, 主 要 是 由 当 地 的 外 国 人 管 理 局 依 据 居 留 法 进 行 审 核 和 签 发 但 是 外 管 局 并 非 外 交 机 构 的 下 属 机 构 所 以 外 交 机 构 对 于 签 证 的 最 终 决 定 没 有 任 何 的 影 响 力 Seite 1 von 8

2 1. Aufenthaltserlaubnis Die Aufenthaltserlaubnis ist ein Aufenthaltstitel, der befristet zu den im Aufenthaltsgesetz genannten Zwecken erteilt wird. Diese sind zum Beispiel: Aufenthalt zum Zweck der Ausbildung ( AufenthG), Aufenthalt zum Zweck der Erwerbstätigkeit ( 18, 18a, 20, 21 AufenthG), Aufenthalt aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen ( 22-26, 104a, 104b AufenthG), Aufenthalt aus familiären Gründen ( AufenthG). Die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis zu jedem dieser Zwecke ist jeweils an eigene Voraussetzungen gebunden. Eine Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ist an dieselben Voraussetzungen geknüpft wie die erstmalige Erteilung. Allerdings kann die zuständige Behörde eine Verlängerung ausschließen, wenn der Aufenthalt nach seiner Zweckbestimmung nur vorübergehend sein sollte. Zu berücksichtigen ist bei der Verlängerung auch, ob ein Ausländer seiner Verpflichtung zur ordnungsgemäßen Teilnahme an einem Integrationskurs nachgekommen ist. War oder ist der Ausländer zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet, wird die Aufenthaltserlaubnis grundsätzlich jeweils nur um ein Jahr verlängert, bis der Ausländer den Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen hat oder nachweist, daß seine Integration in das gesellschaftliche und soziale Leben anderweitig erfolgt ist. 1. 普 通 的 德 国 居 留 许 可 居 留 许 可 就 是 依 据 法 律 规 定 的 居 留 目 的 而 签 发 的 比 如 : 接 受 教 育 的 目 的 ( 居 留 法 16,17 条 ) 工 作 和 自 主 经 营 目 的 ( 居 留 法 18,18a,20,21 条 ) 人 权 或 者 政 治 原 因 的 居 留 ( 居 留 法 22-26,104a,104b 条 ) 处 于 家 庭 原 因 的 居 留 ( 居 留 法 条 ) 根 据 德 国 居 留 法, 每 个 居 留 许 可 的 前 提 条 件 都 不 一 样 每 次 延 长 签 证, 前 提 条 件 都 是 和 第 一 次 的 相 同 当 然, 外 管 局 如 果 认 定 你 的 居 留 只 是 临 时 性 的, 他 们 可 以 不 予 延 长 你 的 居 留 许 可 当 然 在 延 长 签 证 的 时 候, 外 管 局 也 要 考 虑, 外 国 人 是 否 根 据 法 律 规 定, 有 义 务 参 加 融 合 班 如 果 说 这 个 义 务 是 存 在 的, 那 么 外 国 人 需 要 出 示 证 明, 已 经 参 加 了 融 合 班 并 且 已 经 成 功 毕 业, 或 者 能 够 提 供 其 他 证 明, 已 经 融 入 了 德 国 的 社 会 生 活 Seite 2 von 8

3 Ein Antrag auf Verlängerung bzw. Erteilung eines anderen Aufenthaltstitels (beispielsweise einer Niederlassungserlaubnis) ist vor Ablauf der Geltungsdauer einer Aufenthaltserlaubnis zu stellen. Wird der Antrag rechtzeitig, d.h. vor Ablauf der Befristung gestellt, gilt der weitere Aufenthalt bis zur Entscheidung der Ausländerbehörde mit allen sich daran anschließenden Wirkungen (z.b. der Berechtigung zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit) als erlaubt. Eine verspätete Antragstellung (nach bereits abgelaufener Befristung) kann erhebliche Rechtsnachteile zur Folge haben. Der weitere Aufenthalt wäre dann unerlaubt. Sie sind dann ausreisepflichtig und dürften keiner Beschäftigung mehr nachgehen. 2. Daueraufenthalt-EG Bei der Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG, die auf EU-Recht beruht, handelt es sich um einen unbefristeten Aufenthaltstitel, den Ausländer nach fünfjährigem rechtmäßigen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union bzw. Deutschland erhalten. Dieser Titel beinhaltet das Recht auf Weiterwanderung in einen anderen Mitgliedstaat und bietet, wie die Niederlassungserlaubnis, eine weitgehende Gleichstellung von Drittstaatsangehörigen mit eigenen Staatsangehörigen z.b. beim Arbeitsmarktzugang und bei sozialen Leistungen. 对 于 延 长 签 证 的 申 请, 或 者 更 换 签 证 目 的 的 申 请 来 说, 需 要 在 许 可 到 期 前 提 出 如 果 在 截 止 日 前 及 时 提 出 申 请, 那 么 直 到 外 事 人 管 理 局 作 出 最 终 决 定 为 止, 你 仍 然 可 以 继 续 在 德 国 居 留, 以 及 相 应 的, 在 居 留 许 可 上 注 明 的 工 作, 比 如 自 营 业 等, 都 可 以 继 续 进 行 如 果 延 长 签 证 的 申 请 很 晚 才 提 出 ( 比 如 已 经 过 了 有 效 期 ), 那 么 会 有 比 较 严 重 的 后 果 不 可 以 继 续 留 在 德 国, 必 须 要 返 回 原 来 的 国 家, 并 且 不 能 继 续 从 事 工 作 或 者 自 主 营 业 2. 欧 盟 长 期 居 留 对 于 欧 盟 长 期 居 留 来 说, 涉 及 的 是 欧 盟 的 法 律, 当 然 也 是 没 有 期 限 限 制 的 长 期 居 留 需 要 外 国 人 在 欧 盟 国 家 内 居 留 满 5 年, 当 然 也 包 括 德 国 境 内 如 果 有 了 这 个 许 可, 你 是 可 以 前 往 欧 盟 其 他 欧 盟 国 家 居 留, 就 如 同 其 他 国 家 的 永 久 居 留 一 样, 与 他 们 享 有 同 样 的 权 利 比 如, 劳 动 就 业, 以 及 社 会 保 障 等 等 Seite 3 von 8

4 3. Niederlassungserlaubnis Die Niederlassungserlaubnis wurde mit dem Zuwanderungsgesetz als Aufenthaltstitel neben der Aufenthaltserlaubnis eingeführt. Im Gegensatz zu der Aufenthaltserlaubnis ist die Niederlassungserlaubnis ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Sie berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit, ist räumlich unbeschränkt und darf außer in durch das Aufenthaltsgesetz zugelassenen Fällen nicht mit einer Nebenbestimmung versehen werden. Die Voraussetzungen für die Erteilung der Niederlassungserlaubnis sind in 9 AufenthG festgelegt. Sonderregelungen existieren, beispielsweise für Hochqualifizierte, für eine Erteilung der Niederlassungserlaubnis auf Grund einer Anordnung der obersten Landesbehörden nach 23 Abs. 2 AufenthG und für Ausländer, die aus humanitären Gründen eine Aufenthaltserlaubnis erhalten ( 26 AufenthG). Die Voraussetzung hierfür ist normalerweise, daß die Person seit mindestens 5 Jahren im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist. Benötigt werden: Gültiger Nationalpass, inklusive Kopien aller bedruckten Seiten Aktuelles Passphoto (ab dem Jahr 2011 biometrisch) Besitz einer Aufenthaltserlaubnis seit mindestens 5 Jahren Nachweis bezüglich der Sicherstellung des Lebensunterhaltes Nachweise über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz Nachweise über Rentenversicherung: Es müssen mindestens 60 Monate Pflichtbeiträge oder freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet worden sein. Gleiches gilt für Aufwendungen für einen Anspruch auf 3. 德 国 长 期 居 留 德 国 的 长 期 居 留 也 是 作 为 一 种 居 留 形 式 被 德 国 引 入 与 其 它 居 留 不 同 的 是, 长 期 居 留 是 没 有 时 间 限 制 的 居 留 许 可 你 有 权 力 进 行 营 业, 在 空 间 上 没 有 限 制, 但 是 要 遵 守 德 国 居 留 法 的 相 关 规 定 你 有 权 力 从 事 自 营 或 者 其 他 工 作, 在 空 间 上 不 受 限 制 签 发 长 期 居 留 的 条 件 主 要 规 定 在 外 管 人 居 留 法 第 9 条 当 然 也 存 在 特 殊 的 规 定, 主 要 针 对 特 殊 的 群 体, 比 如 对 于 高 校 毕 业 生, 基 于 政 府 的 规 定 签 发 永 久 居 留 ( 居 留 法 23 条 ), 基 于 人 道 主 义 等 原 因 签 发 永 久 居 留 ( 居 留 法 第 26 条 ) 通 常 情 况 下, 需 要 外 管 人 已 经 在 德 国 居 留 超 过 5 年, 也 就 是 说, 已 经 有 过 5 年 的 德 国 普 通 居 留 许 可 另 外 还 需 要 下 属 的 一 些 条 件 或 者 文 件 : 需 要 有 效 的 护 照 以 及 复 印 页 需 要 护 照 照 片 至 少 有 超 过 5 年 的 德 国 有 效 居 留 许 可 需 要 证 明, 能 够 保 证 自 己 的 生 活 费 用 需 要 证 明, 有 医 疗 保 险 Seite 4 von 8

5 vergleichbare Leistungen einer Versicherungs- oder Versorgungseinrichtung oder eines Versicherungsunternehmens. Nachweis über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache Integrationsnachweise Nachweise über ausreichenden Wohnraum Für den Erwerb einer Niederlassungserlaubnis sollten im Regelfall die oben aufgeführten Unterlagen in dem zuständigen Bezirksausländeramt eingereicht werden. In einigen Fällen können weitere Unterlagen erforderlich sein. Dieses wird dann im Rahmen Ihrer Vorsprache persönlich erörtert. Weiterhin können rechtskräftige Verurteilungen der Erteilung entgegenstehen. Selbständige können, wenn das geschäftliche Vorhaben erfolgreich verwirklicht wurde, ggfs. schon nach 3 Jahren eine Niederlassungserlaubnis bekommen. Deutschkenntnisse müssen nicht nachgewiesen werden. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Lebensunterhalt nachhaltig gesichert ist und 36 Monate Rentenbeitragszahlungen geleistet wurden. 需 要 证 明, 有 养 老 保 险 : 至 少 有 60 个 月 的 法 定 缴 纳, 或 者 自 愿 缴 纳 了 60 个 月 的 养 老 保 险 需 要 证 明, 掌 握 足 够 的 德 语 水 平 融 入 证 明, 不 是 所 有 都 需 要 有 足 够 的 居 住 面 积 如 果 想 要 申 请 长 期 居 留, 通 常 需 要 将 上 述 的 文 件 证 明 等 递 交 给 当 地 的 外 事 人 管 理 局 当 然, 外 管 局 也 可 能 会 要 求 其 他 的 材 料 具 体 哪 些 材 料, 会 在 和 你 会 谈 的 时 候 告 知 你, 然 后 由 你 准 备 提 交 对 于 自 营 者 来 说, 还 比 较 特 殊, 如 果 你 的 经 营 顺 利, 比 较 成 功, 你 三 年 后 就 可 以 申 请 长 期 居 留 签 证 德 语 的 水 平 不 需 要 证 明, 但 是, 工 资 必 须 要 保 证 生 活 费 用, 并 且 要 已 经 缴 纳 36 个 月 的 养 老 保 险 Seite 5 von 8

6 4. Visum a. Aufenthalt über drei Monate/ Aufnahme Erwerbstätigkeit Für Aufenthalte über drei Monate oder Aufenthalte, die zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit führen, sind Ausländer grundsätzlich visumpflichtig. Hiervon ausgenommen sind EU- Unionsbürger, EWR-Staatsangehörige sowie Staatsangehörige der Schweiz. Staatsangehörige Australiens, Israels, Japans, Kanadas, Neuseelands, der Republik Korea und der USA können darüber hinaus einen erforderlichen Aufenthaltstitel auch nach der Einreise einholen. Für alle anderen Staatsangehörigen gilt: Das Visum für einen längerfristigen Aufenthalt muss grundsätzlich vor der Einreise bei der zuständigen Auslandsvertretung beantragt werden. Es bedarf grundsätzlich der Zustimmung der zuständigen Ausländerbehörde in Deutschland. Zuständig ist die Ausländerbehörde des Ortes, an dem der Ausländer seinen Wohnsitz nehmen wird. Ist im Visumverfahren die Zustimmung der Ausländerbehörde erforderlich, kann das Verfahren bis zu drei Monaten, gelegentlich auch länger, dauern, da neben der Ausländerbehörde oft noch weitere Behörden (wie die Bundesagentur für Arbeit) beteiligt sind. Die Auslandsvertretung darf das beantragte Visum erst dann erteilen, wenn die Zustimmung der Ausländerbehörde vorliegt. Visa, die zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit berechtigen, bedürfen oftmals nicht der Zustimmung der Ausländerbehörde, was zu einer Beschleunigung des Visumverfahrens in diesen Fällen führt. 4. 短 期 签 证 a. 超 过 三 个 月 的 居 留 签 证 如 果 希 望 在 德 国 超 过 三 个 月 居 留, 或 者 希 望 在 德 国 进 行 经 营 活 动, 那 么 对 于 外 国 人 来 说, 首 先 就 需 要 一 个 签 证 对 于 欧 盟 公 民, 以 及 瑞 士 公 民 来 说, 不 需 要 签 证 澳 大 利 亚, 爱 尔 兰, 日 本, 加 拿 大, 新 西 兰, 韩 国, 美 国 公 民, 可 以 在 入 境 后 申 请 居 留 许 可 不 需 要 提 前 申 请 签 证 对 于 其 他 国 家 的 公 民 来 说, 申 请 这 种 长 期 签 证, 需 要 在 入 境 德 国 之 前, 向 当 地 的 大 使 馆 或 者 领 事 馆 提 出 申 请 至 于 是 否 批 准, 主 要 是 由 德 国 的 当 地 外 管 局 负 责 审 查 至 于 哪 个 外 管 人 管 理 局, 取 决 于 你 在 德 国 的 居 住 地 的 位 置 在 这 种 情 况 下, 由 于 需 要 德 国 外 管 局 的 审 批, 时 间 大 约 需 要 三 个 月, 因 为 除 了 外 管 局 的 审 批, 有 时 候 还 需 要 其 他 机 构 的 合 作, 比 如 劳 动 局 的 参 与 只 有 在 外 管 局 批 准 以 后, 当 地 的 大 使 馆 或 者 领 事 馆 才 能 最 终 发 放 签 证 对 于 自 营 者 来 说, 通 常 针 对 来 德 国 投 资 设 立 公 司 的 人 来 说, 对 于 签 证 的 审 批, 并 不 是 单 独 由 外 国 人 管 理 局 负 责, 而 是 由 当 地 IHK 等 机 构 负 责 审 核, 所 以 速 度 上 也 不 会 加 快 Seite 6 von 8

7 Das Visumantragsformular für einen langfristigen Aufenthalt (über 3 Monate) erhalten Antragsteller kostenlos von der jeweiligen Auslandsvertretung. Das hier abrufbare Formular für einen langfristigen Aufenthalt (deutsch, englisch, französisch, italienisch) kann ebenfalls bei der zuständigen Auslandsvertretung eingereicht werden, ist jedoch immer im Original (mindestens in zweifacher Ausfertigung) und nur in der von der Auslandsvertretung benutzten Sprachversion vorzulegen. Aufgrund der VO 265/2010 ist es nun möglich, sich mit einem nationalen Visum ("D-Visum") und einem gültigen Reisedokument bis zu drei Monate in einem Zeitraum von sechs Monaten im Schengen- Raum frei zu bewegen. 对 于 超 过 三 个 月 的 长 期 签 证 申 请 来 说, 相 关 的 表 格 都 可 以 在 当 地 的 领 事 馆 的 网 站 上 进 行 下 载 对 于 这 个 表 格, 有 不 同 的 语 言, 比 如 德 语, 英 语, 法 语, 意 大 利 语 递 交 的 时 候, 需 要 递 交 原 件, 通 常 是 两 份, 并 且 注 意 对 于 填 写 语 言 的 要 求 根 据 欧 盟 VO 265/2010 的 规 定, 持 有 德 国 签 证 的 人 士, 携 带 有 效 的 旅 行 材 料, 可 以 在 六 个 月 内, 在 申 根 区 自 由 旅 行, 但 是 不 能 超 过 3 个 月 b. kurzfristiges Visum (Schengen-Visa) Seit dem 5. April 2010 bildet die Verordnung (EG) Nr. 810/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Juli 2009 über einen Visakodex der Gemeinschaft (Visakodex) die in sämtlichen Schengen- Staaten unmittelbar geltende europarechtliche Grundlage für die Erteilung von Visa für die Durchreise durch das Schengen- Gebiet oder für kurzfristige Aufenthalte im Schengen-Gebiet von höchstens 90 Tagen je 180 Tagen. Der Visakodex normiert die Visumerteilungsvoraussetzungen, deren Vorliegen im Rahmen des Visumverfahrens von der Auslandsvertretung geprüft werden müssen. Die zuständige Auslandsvertretung entscheidet über die Visumerteilung im Rahmen einer Ermessensentscheidung, in die sämtliche Umstände des jeweiligen Einzelfalles einfließen. Ein Anspruch auf Erteilung eines Schengen-Visums besteht nicht. b. 短 期 申 根 签 证 根 据 2010 年 4 月 5 日 欧 盟 的 决 议, 对 于 整 个 申 根 国 家 来 说, 有 一 个 统 一 的 签 证 发 放 的 规 定, 来 有 效 的 规 定 在 申 根 区 进 行 的 旅 行 或 者 短 期 逗 留 主 要 就 是 针 对 180 天 内 最 高 90 天 的 逗 留 对 于 这 种 短 期 签 证 来 说, 是 由 当 地 的 使 领 馆 进 行 审 查 在 裁 量 的 权 限 内, 使 领 馆 有 最 终 的 签 证 发 放 决 定 权, 当 然 每 个 个 案 不 同, 使 领 馆 考 虑 的 因 素 也 不 同 作 为 申 请 者 来 说, 没 有 权 力 要 求 使 领 馆 一 定 发 放 申 根 签 证 Seite 7 von 8

8 Das Vorliegen folgender Visumerteilungsvoraussetzungen muss von der Auslandsvertretung bei jedem einzelnen Visumantragsteller positiv festgestellt werden: 1. Plausibilität und Nachvollziehbarkeit des Reisezwecks in Deutschland 2. Finanzierung der Lebenshaltungsund Reisekosten aus eigenem Vermögen bzw. Einkommen 3. Bereitschaft des Visuminhabers, vor Gültigkeitsablauf des Visums wieder aus dem Schengen-Raum auszureisen, 4. Vorlage einer für den gesamten Schengen-Raum und für die gesamte Aufenthaltsdauer gültigen Reisekrankenversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von EUR Ist der Nachweis einer eigenen Finanzierung nicht möglich, kann die Finanzierung durch Abgabe einer förmlichen Verpflichtungserklärung gemäß 66, 68 AufenthG durch eine dritte Person nachgewiesen werden. Zuständig zur Entgegennahme einer solchen Erklärung ist in der Regel die Ausländerbehörde am Wohnort des sich Verpflichtenden. Personen, deren Einreise in den Schengen- Raum die Sicherheit oder die öffentliche Ordnung in den Schengen-Staaten gefährden würde oder die eine oder mehrere der oben genannten Erteilungsvoraussetzungen nicht erfüllen, können kein Visum erhalten. Im Falle der Ablehnung eines Visumantrags werden dem Antragsteller die für die Ablehnung maßgeblichen Gründe mitgeteilt. Gegen die Entscheidung der Auslandsvertretung steht jedem Antragsteller der Rechtsweg offen. 对 于 申 请 申 根 签 证 的 人 士 来 说, 需 要 提 交 或 者 满 足 下 列 条 件 : 1. 在 德 国 的 逗 留 属 于 短 期 的 目 的 2. 生 活 的 费 用 还 有 旅 行 的 费 用 都 是 自 己 负 担, 或 者 通 过 工 资 负 担 3. 签 证 申 请 人 已 经 准 备 好, 在 旅 行 结 束 后, 或 者 签 证 到 期 后, 从 申 根 国 返 回 4. 提 交 旅 行 期 间 的 医 疗 保 险 证 明, 保 额 至 少 为 3 万 欧 元 如 果 对 于 无 法 提 交 资 金 的 证 明, 那 么 可 以 根 据 居 留 法 的 66 和 68 条, 由 第 三 人 提 供 一 个 担 保 通 常 负 责 的 机 构 是 提 供 担 保 人 的 住 所 地 的 外 国 人 管 理 局 如 果 申 请 人 在 申 根 国 的 旅 行 可 能 会 危 害 公 共 安 全 或 者 秩 序, 或 者 上 述 的 前 提 条 件 没 有 满 足, 那 么 使 领 馆 有 可 能 不 会 发 放 申 根 签 证 如 果 使 领 馆 一 旦 决 定 不 发 放 申 根 签 证, 那 么 申 请 人 也 会 收 到 使 领 馆 的 通 知, 并 且 告 知 理 由 对 于 使 领 馆 的 决 定, 申 请 人 有 权 利 通 过 法 律 途 径 进 行 申 诉 Seite 8 von 8

Die Seite "Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer" ist in folgende Abschnitte gegliedert:

Die Seite Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer ist in folgende Abschnitte gegliedert: Dieses Dokument finden Sie auf www.aachen.ihk.de unter der Dok-Nr. 74926 RECHTSINFORMATION Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer Die Seite "Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer"

Mehr

Ausländerrecht I Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer

Ausländerrecht I Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer Ausländerrecht I Einreise- und Aufenthaltserlaubnis für Ausländer I. Allgemeines Im Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz

Mehr

1. EU-Bürger Freizügigkeit der EU-Bürger ( 4 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz (AufenthG), Freizügigkeitsgesetz/EU)

1. EU-Bürger Freizügigkeit der EU-Bürger ( 4 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz (AufenthG), Freizügigkeitsgesetz/EU) Aufenthaltsrecht 1. EU-Bürger 2. Nicht-EU-Bürger 3. Besondere Aufenthaltsrechte 4. Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft 1. EU-Bürger Freizügigkeit der EU-Bürger ( 4 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz (AufenthG),

Mehr

Vortrag im Rahmen einer Fortbildung im Bereich Aufenthaltsrecht und Hochschulen bei der Universität Ulm, 25. Mai 2011

Vortrag im Rahmen einer Fortbildung im Bereich Aufenthaltsrecht und Hochschulen bei der Universität Ulm, 25. Mai 2011 Vortrag im Rahmen einer Fortbildung im Bereich Aufenthaltsrecht und Hochschulen bei der Universität Ulm, 25. Mai 2011 Tamás Szeidl, Referat 22FIII im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge www.bamf.bund.de

Mehr

Forschungsaufenthalte

Forschungsaufenthalte Forschungsaufenthalte in Deutschland Informationen zu Einreise und Aufenthalt von Forschenden aus Nicht-EU-Staaten ( 16 bis 21 - insbesondere 20 - Aufenthaltsgesetz) Einreise aus dem außereuropäischen

Mehr

Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland. März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG. Künstler

Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland. März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG. Künstler Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG Künstler Künstler Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland Künstler aus den EU/EWR-Staaten sowie aus der

Mehr

Ausländer ist jeder, der nicht Deutscher i.s.d. Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist.

Ausländer ist jeder, der nicht Deutscher i.s.d. Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist. Ausländerbehörde Im Bereich der Ausländerbehörde werden die Einreise, der Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von ausländischen Staatsangehörigen im Rahmen der örtlichen Zuständigkeit

Mehr

Freie Hansestadt Bremen

Freie Hansestadt Bremen Stadtamt Aufenthalt und Einbürgerung Freie Hansestadt Bremen Stadtamt Bremen Postfach 10 78 49 28078 Bremen Dienstgebäude Stresemannstr. 48 Auskunft erteilt T (04 21) 361 88630 F (04 21) 361 15013 E-mail:

Mehr

Glossar. Aufenthaltserlaubnis:

Glossar. Aufenthaltserlaubnis: Glossar Aufenthaltserlaubnis: Für den Aufenthalt in Deutschland brauchen Ausländer grundsätzlich eine Erlaubnis. Diese Aufenthaltserlaubnis wird auf Antrag von der zuständigen Ausländerbehörde erteilt.

Mehr

Selbstständigkeit und Existenzgründung für drittstaatsangehörige Personen

Selbstständigkeit und Existenzgründung für drittstaatsangehörige Personen Selbstständigkeit und Existenzgründung für drittstaatsangehörige Personen 21 AufenthG Das Netzwerk IQ wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Bildung

Mehr

Verordnung über die Einreise und die Visumerteilung

Verordnung über die Einreise und die Visumerteilung Verordnung über die Einreise und die Visumerteilung (VEV) Änderung vom 12. März 2010 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Verordnung vom 22. Oktober 2008 1 über die Einreise und die Visumerteilung

Mehr

Liechtensteinisches Landesgesetzblatt

Liechtensteinisches Landesgesetzblatt 152.204 Liechtensteinisches Landesgesetzblatt Jahrgang 2011 Nr. 572 ausgegeben am 19. Dezember 2011 Verordnung vom 6. Dezember 2011 über die Einreise und die Visumerteilung (VEV) Aufgrund von Art. 8 Abs.

Mehr

Internationale Ärzte für deutsche Krankenhäuser: eine Antwort auf den Ärztemangel

Internationale Ärzte für deutsche Krankenhäuser: eine Antwort auf den Ärztemangel Fachtagung, Köln den 29.10.2015 Internationale Ärzte für deutsche Krankenhäuser: eine Antwort auf den Ärztemangel Rechtliche Grundlagen des Aufenthaltsrechts internationaler Ärzte Übersicht Aufenthaltstitel

Mehr

Gebühren nach der AufenthV

Gebühren nach der AufenthV Gebühren nach der AufenthV 44 Gebühren für die Niederlassungserlaubnis An Gebühren sind zu erheben 1. für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis für Hochqualifizierte ( 19 Abs. 1 des 250 Euro, 2.

Mehr

Anhang D. Ausländerrecht

Anhang D. Ausländerrecht Anhang D Anhang D Ausländerrecht Anhang D 1 D 2 Aufenthaltsgesetz (Auszug) Freizügigkeitsgesetz/EU Inhaltsverzeichnis des Anhangs D 1 Anhang D 1 Auszug AufenthG Inhaltsübersicht Gesetz über den Aufenthalt,

Mehr

Wichtige Verbesserungen bei Arbeitserlaubnis und -suche für ausländische Studierende und andere Ausländer ab 1.8.2012

Wichtige Verbesserungen bei Arbeitserlaubnis und -suche für ausländische Studierende und andere Ausländer ab 1.8.2012 Georg Classen, Flüchtlingsrat Berlin Info vom 28.06.2012 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wichtige

Mehr

I. Allgemeine Hinweise zum Visumverfahren und den Unterlagen für Schengenvisa (Aufenthalt unter 3 Monaten)

I. Allgemeine Hinweise zum Visumverfahren und den Unterlagen für Schengenvisa (Aufenthalt unter 3 Monaten) Stand: 24.01.2014 I. Allgemeine Hinweise zum Visumverfahren und den Unterlagen für Schengenvisa (Aufenthalt unter 3 Monaten) Das Generalkonsulat weist auf die Zuständigkeitsregelungen im Rahmen des Art.

Mehr

Merkblatt für leistungsstarke ausländische Forscher, Experten und Studienabsolventen, die in NRW arbeiten wollen

Merkblatt für leistungsstarke ausländische Forscher, Experten und Studienabsolventen, die in NRW arbeiten wollen Merkblatt für leistungsstarke ausländische Forscher, Experten und Studienabsolventen, die in NRW arbeiten wollen Regelungen für die Einreise: Ausländer, die in Deutschland arbeiten oder studieren wollen,

Mehr

Internationaler Personalaustausch und Auslandsprojekte Information für Arbeitgeber - Verfahren

Internationaler Personalaustausch und Auslandsprojekte Information für Arbeitgeber - Verfahren Dezember 2015 Internationaler Personalaustausch und Auslandsprojekte Information für Arbeitgeber - Verfahren 1. Wie sieht dieses Verfahren für international tätige Unternehmen oder Konzerne in Deutschland

Mehr

Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen

Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen Landeshauptstadt Fachbereich Öffentliche Ordnung Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen Deutsche Auslandsvertretungen verlangen vor der Erteilung eines Einreisevisums nicht selten

Mehr

Wesentliche Inhalte dieses Gesetzes MI11. Die Blaue Karte EU. Stand der Präsentation: 1. Januar 2014

Wesentliche Inhalte dieses Gesetzes MI11. Die Blaue Karte EU. Stand der Präsentation: 1. Januar 2014 Wesentliche Inhalte dieses Gesetzes MI11 Die Stand der Präsentation: 1. Januar 2014 Die Teil 1: Gesetz zur Einführung der Blauen Karte Teil 2: Teil 3: Prozess zur Erteilung der Blauen Karte Teil 4: Weitere

Mehr

Stand 04.09.2013. getrennt lebend geschieden / Partnerschaft aufgehoben seit: blau braun grün grau... freiwillige Angaben Tel.

Stand 04.09.2013. getrennt lebend geschieden / Partnerschaft aufgehoben seit: blau braun grün grau... freiwillige Angaben Tel. STADT FRANKFURT (ODER) DER OBERBÜRGERMEISTER PF 1363, 15203 Frankfurt (Oder) Stand 04.09.2013 Durch Ausländerbehörde auszufüllen Eingegangen am: Vorgelegt von: Vollmacht vorgelegt am: Angenommen durch:

Mehr

Sozialgericht Berlin Urteil vom 30.03.2012

Sozialgericht Berlin Urteil vom 30.03.2012 1. Die in 5 Abs. 11 SGB 5 genannten Nicht-EU-Ausländer unterfallen dann nicht der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung nach 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB 5, wenn nach ihrem Aufenthaltstitel

Mehr

Aufenthaltsrecht und Selbständigkeit von Personen aus Nicht-EU-Ländern

Aufenthaltsrecht und Selbständigkeit von Personen aus Nicht-EU-Ländern Vor dem Businessplan steht das Aufenthaltsrecht Aufenthaltsrecht und Selbständigkeit von Personen aus Nicht-EU-Ländern Dr. Ralf Sänger feat. Claudius Voigt IQ-Fachstelle Neustadt/W,08.Dezember 2015 Das

Mehr

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG)

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG) Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG) AufenthG Ausfertigungsdatum: 30.07.2004 Vollzitat: "Aufenthaltsgesetz

Mehr

Merkblatt für die Einstellung von Gastprofessorinnen und Gastprofessoren

Merkblatt für die Einstellung von Gastprofessorinnen und Gastprofessoren UHH Referat 62 Mittelweg 177 D-20148 Hamburg Merkblatt für die Einstellung von Gastprofessorinnen und Gastprofessoren Stand: 01.09.2013 Dieses Merkblatt soll einen Überblick über die Einstellungsformalien

Mehr

20.01.2014. Informationen zu rechtlichen Aspekten des Aufenthaltes und der Arbeitsaufnahme internationaler Absolventen und Absolventinnen

20.01.2014. Informationen zu rechtlichen Aspekten des Aufenthaltes und der Arbeitsaufnahme internationaler Absolventen und Absolventinnen 20.01.2014 Informationen zu rechtlichen Aspekten des Aufenthaltes und der Arbeitsaufnahme internationaler Absolventen und Absolventinnen 1 Aufenthalt Rahmenbedingungen des Ausländerrechts Studierende aus

Mehr

3.1.1 Fälle, in denen ein Visum verlängert werden muss... 1 3.1.2 Fälle, in denen ein Visum verlängert werden kann... 2. 3.2 Antrag...

3.1.1 Fälle, in denen ein Visum verlängert werden muss... 1 3.1.2 Fälle, in denen ein Visum verlängert werden kann... 2. 3.2 Antrag... Visumverlängerung INHALTSVERZEICHNIS 1 RECHTSGRUNDLAGEN... 1 1.1 Schengen-Regelungen... 1 1.2 Bundesrecht... 1 1.3 Weisungen des Staatssekretariates für Migration (SEM)... 1 2 GEGENSTAND UND GELTUNGSBEREICH...

Mehr

Infoblatt zu den Aufnahmeanordnungen für syrische Flüchtlinge

Infoblatt zu den Aufnahmeanordnungen für syrische Flüchtlinge Beachten Sie: Dieses Informationsblatt kann eine Einzelfallberatung nicht ersetzen. Betroffene und Personen, die Familienangehörige oder Freunden nach Deutschland bringen möchten, sollten unbedingt rechtzeitig

Mehr

Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung

Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung Allgemeines Informationsblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung (Wofür brauche ich die Verpflichtungserklärung?) Wenn Sie geschäftlichen oder privaten Besuch aus dem Ausland bekommen, wird in der

Mehr

Arbeiten in Deutschland

Arbeiten in Deutschland Arbeiten in Deutschland Rechtliche Bestimmungen für internationale Studierende während und nach dem Studium Study & Work ist eine gemeinsame Initiative von Inhalt Arbeiten in Deutschland... 3 Arbeiten

Mehr

Besuchsaufenthalt: Beginn der voraussichtlichen Visumsgültigkeit: (Datum) Aufenthaltsdauer (max. 90 Tage): Tage

Besuchsaufenthalt: Beginn der voraussichtlichen Visumsgültigkeit: (Datum) Aufenthaltsdauer (max. 90 Tage): Tage Ich wurde über den Umfang und Dauer der eingegangenen Verpflichtung und deren Haftung belehrt. Zur Prüfung meiner wirtschaftlichen Verhältnisse mache ich freiwillig nachfolgende Angaben. Mir ist bekannt,

Mehr

Fragen und Antworten zur Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Deutschland

Fragen und Antworten zur Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Deutschland Fragen und Antworten zur Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Deutschland Inhaltsverzeichnis I. Allgemeines Was versteht man unter der so genannten Vorrangprüfung? II. Beschäftigung von Staatsangehörigen

Mehr

Bestellübersicht. Verlag für die öffentliche Verwaltung. Ausländerrecht. Deutscher Gemeindeverlag GmbH Heßbrühlstraße 69 70565 Stuttgart

Bestellübersicht. Verlag für die öffentliche Verwaltung. Ausländerrecht. Deutscher Gemeindeverlag GmbH Heßbrühlstraße 69 70565 Stuttgart Bestellübersicht Verlag für die öffentliche Verwaltung Deutscher Gemeindeverlag GmbH Heßbrühlstraße 69 70565 Stuttgart Für eilige Bestellungen: Telefon: 0711 7863-7355 Telefax: 0711 7863-8400 E-Mail: dgv@kohlhammer.de

Mehr

Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben:

Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben: Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben: Ich, der Unterzeichner/die Unterzeichnerin (Gastgeber/-in)

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Stand: 01.01.2014 Arbeitsmarktzulassung Au-pair-Beschäftigung Information für deutsche Gastfamilien 1. Allgemeines 2. Anwerbung und Vermittlung 3. Vergütung für die Vermittlung 4. Zustimmungs-/Arbeitsgenehmigungsverfahren

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII Vorwort.................................................. Abkürzungsverzeichnis....................................... V XVII A. Allgemeiner Überblick................................... 1 1 Migration Zahlen

Mehr

Seite 1. VG München - 17.11.2010 - M 12 S 10.3844 - Beschluss Volltext-ID: -

Seite 1. VG München - 17.11.2010 - M 12 S 10.3844 - Beschluss Volltext-ID: - Seite 1 VG München - 17.11.2010 - M 12 S 10.3844 - Beschluss Volltext-ID: - Vorinstanzen Keine (Vor-)Vorinstanz vorhanden. Normenkette des Gerichts 80 Abs. 5 VwGO 5 Abs. 2 AufenthG 29 AufenthG 30 AufenthG

Mehr

Vermittlung von Pflegepersonal aus Kroatien nach Deutschland ARBEITSMARKTZULASSUNG. Pflegepersonal

Vermittlung von Pflegepersonal aus Kroatien nach Deutschland ARBEITSMARKTZULASSUNG. Pflegepersonal Vermittlung von Pflegepersonal aus Kroatien nach Deutschland ARBEITSMARKTZULASSUNG Pflegepersonal Kroatische Pflegekräfte Informationen zur Vermittlung von Krankenpflegepersonal nach Deutschland Grundlagen

Mehr

Freiwilligendienste. Quellen:

Freiwilligendienste. Quellen: Quellen: 18 Abs. 3, 39 AufenthG 14 Abs. 1 Nr. 1 BeschV Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten Gesetz über den Bundesfreiwilligendienst Kurzgefasst: Alter: FSJ/FÖJ bis Vollendung des 27. Lebensjahres,

Mehr

Merkblatt zur Einreise von Angehörigen des Spätaussiedlers

Merkblatt zur Einreise von Angehörigen des Spätaussiedlers Merkblatt zur Einreise von Angehörigen des Spätaussiedlers Mit diesem Merkblatt will Sie das Bundesverwaltungsamt über die Möglichkeiten der Einreise von Familienangehörigen des Spätaussiedlers informieren.

Mehr

Übergangsregelungen vom Ausländergesetz zum Aufenthaltsgesetz

Übergangsregelungen vom Ausländergesetz zum Aufenthaltsgesetz Kreisverband Aurich e.v. Bernd Tobiassen Projekt Förderung der beruflichen Eingliederungschancen von MigrantInnen im ländlichen Raum Große Mühlenwallstr. 32, 26603 Aurich Tel. 04941/604888 Fax 04941/604889

Mehr

Familienzusammenführung unbegleitete Minderjährige Möglichkeiten und Grenzen ein Überblick sfbb, 30.September 2015

Familienzusammenführung unbegleitete Minderjährige Möglichkeiten und Grenzen ein Überblick sfbb, 30.September 2015 Familienzusammenführung unbegleitete Minderjährige Möglichkeiten und Grenzen ein Überblick sfbb, 30.September 2015 Ulrike Schwarz, Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.v. ein 15jähriger

Mehr

Einladung zum Zweck des Besuchs in der Bundesrepublik Deutschland

Einladung zum Zweck des Besuchs in der Bundesrepublik Deutschland Einladung zum Zweck des Besuchs in der Bundesrepublik Deutschland Die Verpflichtungserklärung nach 68 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) ist vom Gastgeber persönlich beim Ausländeramt auszufüllen. Die Unterschrift

Mehr

1950 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2004 Teil I Nr. 41, ausgegeben zu Bonn am 5. August 2004. Gesetz

1950 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2004 Teil I Nr. 41, ausgegeben zu Bonn am 5. August 2004. Gesetz 1950 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2004 Teil I Nr. 41, ausgegeben zu Bonn am 5. August 2004 Gesetz zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! 1 Projekt AQ Ausländerrechtliche Qualifizierung GGUA-Flüchtlingshilfe e.v. Claudius Voigt Südstr. 46 48153 Münster 0251-14486-26 Voigt@ggua.de www.einwanderer.net Aufenthalt nach dem

Mehr

Ausbildung Erwerbstätigkeit Familiennachzug Humanitäre Gründe

Ausbildung Erwerbstätigkeit Familiennachzug Humanitäre Gründe Aufenthaltsrechtliche Regelungen für Studierende Wilfried Schmäing Au Hessisches Ministerium des Innern und für Sport Wiesbaden, den 23. Mai 2011 Aufenthaltszwecke Ausbildung Erwerbstätigkeit Familiennachzug

Mehr

Bildungsberatung Garantiefonds Hochschulen

Bildungsberatung Garantiefonds Hochschulen Förderung von Flüchtlingen in Sprachkursen, Sonderlehrgängen, Studienkollegs Werkstattgespräch der HRK Integration von Flüchtlingen an deutschen n Hürden beim Hochschulzugang - Vorbildung ist nicht nachweisbar

Mehr

Merkblatt zum Aufenthaltsrecht für ausländische Studierende und Studienbewerber

Merkblatt zum Aufenthaltsrecht für ausländische Studierende und Studienbewerber Merkblatt zum Aufenthaltsrecht für ausländische Studierende und Studienbewerber INHALTSVERZEICHNIS A. ALLGEMEINE EINREISE- UND AUFENTHALTSBESTIMMUNGEN FÜR AUSLÄNDER 3 1. VERSCHIEDENE VISUMTYPEN 3 1.1 Schengen-Visum

Mehr

Fortbildung Bleiberecht und Alternativen

Fortbildung Bleiberecht und Alternativen Fortbildung Bleiberecht und Alternativen Referent: Claudius Brenneisen Netzwerk Land in Sicht! Arbeit für Flüchtlinge in Holstein Aufenthaltszwecke 16 + 17 Ausbildung (Studium, Sprachkurs, Schulbesuch,

Mehr

Flüchtlinge Zugang zu Praktikum, Ausbildung und Arbeit

Flüchtlinge Zugang zu Praktikum, Ausbildung und Arbeit Flüchtlinge Zugang zu Praktikum, Ausbildung und Arbeit Fachtag, 21.01.2016 Ellahe Amir-Haeri bridge Berliner Netzwerk für Bleiberecht 1 Überblick Flüchtlinge Kurzüberblick Schule Wer darf arbeiten / eine

Mehr

Blaue Karte EU. und das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie

Blaue Karte EU. und das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie Blaue Karte EU und das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie Übersicht Blaue Karte EU Neuregelungen für Studierende Neuregelungen für Absolventen deutscher Hochschulen Neuregelung für

Mehr

Fachkräftepotenzial: Drittlandbürger

Fachkräftepotenzial: Drittlandbürger Fachkräftepotenzial: Drittlandbürger Ein Überblick über ausländer-, aufenthalts- sowie arbeitsrechtliche Aspekte der Beschäftigung von Arbeitnehmern aus Drittländern Ihr Referent: Andreas Silbersack (Stand

Mehr

schnell, einfach, übersichtlich Tabellen zu den Aufenthaltspapieren

schnell, einfach, übersichtlich Tabellen zu den Aufenthaltspapieren Das Zuwanderungsgesetz 2013 schnell, einfach, übersichtlich Tabellen zu den Aufenthaltspapieren 1 Fachinformationen zum Zuwanderungsgesetz Die verschiedenen Aufenthaltspapiere Die verschiedenen Visa n

Mehr

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechte von international Schutzberechtigten und ausländischen Arbeitnehmern

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechte von international Schutzberechtigten und ausländischen Arbeitnehmern Deutscher Bundestag Drucksache 17/13022 17. Wahlperiode 10. 04. 2013 Gesetzentwurf der Bundesregierung Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechte von international Schutzberechtigten und ausländischen

Mehr

Deutsches Aufenthaltsrecht für Wissenschaftler/innen aus Nicht-EU-Staaten

Deutsches Aufenthaltsrecht für Wissenschaftler/innen aus Nicht-EU-Staaten Deutsches Aufenthaltsrecht für Wissenschaftler/innen aus Nicht-EU-Staaten Vergleichende Übersicht über die verschiedenen Aufenthaltstitel im deutschen Aufenthaltsgesetz Übersicht über die verschiedenen

Mehr

Ausländische Forscherinnen und Forscher. für Deutschland gewinnen!

Ausländische Forscherinnen und Forscher. für Deutschland gewinnen! Ausländische Forscherinnen und Forscher für Deutschland gewinnen! Stand der derzeitigen Änderungen der EU-Richtlinien zu - konzerninterner Entsendung (ICT-Richtlinie) - der Verbesserung der Forscher- und

Mehr

Übersicht: Zugang zum SGB II und zur Erwerbstätigkeit für drittstaatsangehörige Ausländerinnen und Ausländer.

Übersicht: Zugang zum SGB II und zur Erwerbstätigkeit für drittstaatsangehörige Ausländerinnen und Ausländer. www.iq-niedersachsen.de - Projekt AQ - Claudius Voigt Südstr. 46, 48153 Münster. Fon: 0251 14486-26. Mail: voigt@ggua.de. Web: www.ggua.de. Stand: August 2015 Übersicht: Zugang zum SGB II und zur Erwerbstätigkeit

Mehr

Wer kann eine Blue Card beantragen?

Wer kann eine Blue Card beantragen? BLAUE KARTE EU DEUTSCHLAND Seit dem 1. August ist die neue Regelung der Blauen Karte EU in Kraft getreten, die den deutschen Arbeitsmarkt für Studenten und High Potentials aus dem Ausland attraktiver macht.

Mehr

BLAUE KARTE EU. www.staedteregion-aachen.de 1

BLAUE KARTE EU. www.staedteregion-aachen.de 1 BLAUE KARTE EU www.staedteregion-aachen.de 1 BLAUE KARTE EU Gesetz zur Einführung der Blauen Karte EU Hinweise zur Blauen Karte EU ( 19a AufenthG) Erteilungsvoraussetzungen Wann kann ein unbefristeter

Mehr

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Rechtliche Rahmenbedingungen

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Rechtliche Rahmenbedingungen Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt Rechtliche Rahmenbedingungen IHK Hochrhein-Bodensee Schopfheim, 19. Januar 2016 Referent: RA Bernd Wieland, Fachanwalt für Arbeitsrecht Agenda I. Flüchtlinge

Mehr

VG Hannover Urteil vom 17.06.2010

VG Hannover Urteil vom 17.06.2010 1. Die Weiterbildung zum Facharzt unterfällt dem Aufenthaltszweck der Ausbildung, nicht dem der Erwerbstätigkeit. 2. Die Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs erfüllt nicht die Voraussetzungen

Mehr

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Orientierungssatz: Ein auf ein Sperrkonto eingezahlter Geldbetrag i.h.v. 15.000 ist auch neben geringfügigen Renteneinkünften i.h.v. 80 pro Monat nicht geeignet, die dauerhafte Sicherung des Lebensunterhalts

Mehr

VISUM FÜR TOURISTISCHE REISEN. Für Minderjährige (unter 18 Jahren): ZU IHRER INFORMATION

VISUM FÜR TOURISTISCHE REISEN. Für Minderjährige (unter 18 Jahren): ZU IHRER INFORMATION ZU IHRER INFORMATION Wenn Sie alle Dokumente vorbereitet haben, müssen Sie auf der Webseite randevu.idata.com.tr einen Termin vereinbaren, um den Antrag in einem der idata-büros zu stellen. In unserem

Mehr

Information. für deutsche Gastfamilien. Au-pair-Beschäftigung

Information. für deutsche Gastfamilien. Au-pair-Beschäftigung Stand: Januar 2010 Information für deutsche Gastfamilien Au-pair-Beschäftigung 1. Allgemeines 2. Anwerbung und Vermittlung von Au-pair 3. Vergütung für die Vermittlung 4. Zustimmungs- /Arbeitsgenehmigungsverfahren

Mehr

Grundlagen für die Ausübung des ärztlichen Berufs durch Ärztinnen und Ärzte mit Ausbildungsnachweisen aus dem Ausland

Grundlagen für die Ausübung des ärztlichen Berufs durch Ärztinnen und Ärzte mit Ausbildungsnachweisen aus dem Ausland Grundlagen für die Ausübung des ärztlichen Berufs durch Ärztinnen und Ärzte mit Ausbildungsnachweisen aus dem Ausland - 1 - Grundlagen für die Ausübung des ärztlichen Berufs durch Ärztinnen und Ärzte mit

Mehr

Informationen zum Aufenthaltsrecht ausländischer Hochschulabsolventen

Informationen zum Aufenthaltsrecht ausländischer Hochschulabsolventen Informationen zum Aufenthaltsrecht ausländischer Aufenthaltserlaubnis nach 16 Abs. 4 AufenthG Zielgruppe: erfolgreiche Absolventen eines Hochschulstudiums Aufenthaltszweck: Suche eines dem Studienabschluss

Mehr

Arbeitsplatzsuche nach Studienabschluss - wichtige aufenthaltsrechtliche Aspekte - 2. Modul

Arbeitsplatzsuche nach Studienabschluss - wichtige aufenthaltsrechtliche Aspekte - 2. Modul Arbeitsplatzsuche nach Studienabschluss - wichtige aufenthaltsrechtliche Aspekte - 2. Modul B O U C H R A V O N H A U S E N & T A N J A H E R M A N N S T A D T F R A N K F U R T A M M A I N O R D N U N

Mehr

Ausländerbeirat der Landeshauptstadt München. Änderung des Zuwanderungsgesetzes - Wesentliche Änderungen des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Anlage

Ausländerbeirat der Landeshauptstadt München. Änderung des Zuwanderungsgesetzes - Wesentliche Änderungen des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Anlage Ausländerbeirat der Landeshauptstadt München Änderung des Zuwanderungsgesetzes - Wesentliche Änderungen des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Anlage Beschluss Nr. 68 Beschluss der Vollversammlung vom 26.11.07

Mehr

Merkblatt zur Verpflichtungserklärung

Merkblatt zur Verpflichtungserklärung Ausländerangelegenheiten Rechtsgrundlage Die Rechtsgrundlagen für die Entgegennahme einer Verpflichtungserklärung sind 12 Abs. 2 Satz 1 und 68 Aufenthaltsgesetz (AufenthG). Durch die Verpflichtungserklärung

Mehr

Aufenthaltsrecht von EWR-Bürgern und Schweizern, die Angehörige von unionsrechtlich aufenthaltsberechtigten EWR-Bürgern und Schweizern sind

Aufenthaltsrecht von EWR-Bürgern und Schweizern, die Angehörige von unionsrechtlich aufenthaltsberechtigten EWR-Bürgern und Schweizern sind UNIONSRECHTLICHES AUFENTHALTSRECHT VON EWR-BÜRGERN UND SCHWEIZERN SOWIE VON FAMILIENANGEHÖRIGEN VON UNIONSRECHTLICH AUFENTHALTSBERECHTIGTEN EWR-BÜRGERN UND SCHWEIZERN, DIE DRITTSTAATSANGEHÖRIGE SIND Aufgrund

Mehr

Arbeitsmarktzulassungsverfahren

Arbeitsmarktzulassungsverfahren Information der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung Susanne Witt, 18. November 2014 BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen > Bild für Titelfolie auswählen Logo für die Besonderen Dienststellen

Mehr

Aktuelle und geplante Gesetzesänderungen im Aufenthaltsrecht

Aktuelle und geplante Gesetzesänderungen im Aufenthaltsrecht Ausländische Forscherinnen und Forscher für Deutschland gewinnen! Aktuelle und geplante Gesetzesänderungen im Aufenthaltsrecht Entwicklung der Rechtslage für Forscher und Studierende Aktuelle Rechtslage

Mehr

Merkblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung nach 68 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG)

Merkblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung nach 68 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Merkblatt zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung nach 68 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Bürger- und Ordnungsamt Postfach 11 10 61 Ausländerbehörde 64225 Darmstadt Der Oberbürgermeister Zur Abgabe

Mehr

Liste der erforderlichen Unterlagen zur Beantragung eines Schengenvisums

Liste der erforderlichen Unterlagen zur Beantragung eines Schengenvisums Liste der erforderlichen Unterlagen zur Beantragung eines Schengenvisums Die deutsche Botschaft in Taschkent stellt für Antragsteller mit gewöhnlichem Aufenthalt in Usbekistan ein Visum aus für Reiseziele

Mehr

Neuer Aufenthaltstitel Blue Card EU Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie in Kraft getreten

Neuer Aufenthaltstitel Blue Card EU Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie in Kraft getreten MERKBLATT Recht und Fairplay Neuer Aufenthaltstitel Blue Card EU Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie in Kraft getreten Am 01.08.2012 ist das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie

Mehr

Wissenschaftliche Dienste. Sachstand

Wissenschaftliche Dienste. Sachstand Erläuterung der verschiedenen Aufenthaltstitel aus dem Aufenthaltsgesetz sowie weiterer Aufenthaltsrechte Aktualisierung des es WD 3-3000 - 251/14 2016 Deutscher Bundestag Seite 2 Erläuterung der verschiedenen

Mehr

Informationsblatt zur Verpflichtungserklärung

Informationsblatt zur Verpflichtungserklärung Informationsblatt zur Verpflichtungserklärung Nach 68 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Wann ist die Abgabe einer Verpflichtungserklärung erforderlich? Für die Einreise zu Besuchszwecken benötigen visumspflichtige

Mehr

1) Rechtmäßiger gewöhnlicher Aufenthalt im Bundesgebiet seit 8 Jahren ( 10 Abs. 1 Satz 1)

1) Rechtmäßiger gewöhnlicher Aufenthalt im Bundesgebiet seit 8 Jahren ( 10 Abs. 1 Satz 1) Voraussetzungen für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung nach 10 ff des Staatsangehörigkeitsgesetzes (StAG) (Anspruchseinbürgerung) 1) Rechtmäßiger gewöhnlicher Aufenthalt im

Mehr

Mitteilung zur Kenntnisnahme

Mitteilung zur Kenntnisnahme 17. Wahlperiode Drucksache 17/0243 23.03.2012 Mitteilung zur Kenntnisnahme Reform des Rückkehrrechts von Ausländerinnen und Ausländern im Aufenthaltsrecht Der Senat von Berlin SenInnSport I B 1 0345/51.1

Mehr

Verordnung über private Sachverständige in der Wasserwirtschaft (Sachverständigenverordnung VPSW) Vom 22. November 2010 (GVBl S. 772) BayRS 753-1-14-U

Verordnung über private Sachverständige in der Wasserwirtschaft (Sachverständigenverordnung VPSW) Vom 22. November 2010 (GVBl S. 772) BayRS 753-1-14-U VPSW: Verordnung über private Sachverständige in der Wasserwirtschaft (Sachverständigenverordnung VPSW) Vom 22. November 2010 (GVBl S. 772) BayRS 753-1-14-U ( 1 9) Verordnung über private Sachverständige

Mehr

Aufnahme syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge in Bremen

Aufnahme syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge in Bremen BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 18/1387 Landtag 18. Wahlperiode 13.05.2014 Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE Aufnahme syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge in Bremen Antwort

Mehr

Arbeitserlaubnis? Wie bekomme ich eine. Informationen für Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung und Duldung. Die Voraussetzungen und das Verfahren

Arbeitserlaubnis? Wie bekomme ich eine. Informationen für Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung und Duldung. Die Voraussetzungen und das Verfahren netzwerkbleiberecht stuttgart www.bleibinbw.de tübingen pforzheim Ein Projekt zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung Wie bekomme ich eine Arbeitserlaubnis? Die Voraussetzungen

Mehr

Vorsorge gegen den Fachkräftemangel- Arbeitskräfte aus dem Ausland Landeskongress Ost, 1. Oktober 2015 RA Stefan Sudmann, Leiter igz-rechtsreferat

Vorsorge gegen den Fachkräftemangel- Arbeitskräfte aus dem Ausland Landeskongress Ost, 1. Oktober 2015 RA Stefan Sudmann, Leiter igz-rechtsreferat Vorsorge gegen den Fachkräftemangel- Arbeitskräfte aus dem Ausland Landeskongress Ost, 1. Oktober 2015 RA Stefan Sudmann, Leiter igz- 1.10.2015 1 Drittstaatsangehörige Wann dürfen Drittstaatsangehörige

Mehr

Einreise und Aufenthalt in Deutschland

Einreise und Aufenthalt in Deutschland 72 Welcome Centre Einreise und Aufenthalt in Deutschland Einreise und Aufenthalt in Deutschland 5 5.1 Visum und Einreise Universität Bonn 73 Für die Einreise nach Deutschland benötigen Sie in der Regel

Mehr

Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der ABHlAV zur Abgabe der Verpflichtungserklärung

Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der ABHlAV zur Abgabe der Verpflichtungserklärung Ausländerbehörde: Stadt lserlohn - der Bürsermeister - Bereich lntesration und Aufenthalt- Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der ABHlAV zur Abgabe der Verpflichtungserklärung vom: Nr.: "Ich bestätigte,

Mehr

Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG. Au-pair

Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG. Au-pair Information für deutsche Gastfamilien ARBEITSMARKTZULASSUNG Au-pair 1. Allgemeines Au-pairs sind junge Menschen, die als Gegenleistung für eine begrenzte Mitwirkung an den laufenden familiären Aufgaben

Mehr

Hahn/Radeisen Bauordnung für Berlin Handkommentar. 4. Auflage 2007. Nachtrag (Stand 1. Juni 2011)

Hahn/Radeisen Bauordnung für Berlin Handkommentar. 4. Auflage 2007. Nachtrag (Stand 1. Juni 2011) Hahn/Radeisen Bauordnung für Berlin Handkommentar 4. Auflage 2007 Nachtrag (Stand 1. Juni 2011) 1) Berliner Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung vom 7. Juni 2007 (GVBI. S. 222) 9 Änderung der

Mehr

Blaue Karte EU. Gewinnung von hochqualifizierten Fachkräften aus aller Welt. Dr. Timo Karsten. Rüsselsheim, 6. März 2013

Blaue Karte EU. Gewinnung von hochqualifizierten Fachkräften aus aller Welt. Dr. Timo Karsten. Rüsselsheim, 6. März 2013 Blaue Karte EU Gewinnung von hochqualifizierten Fachkräften aus aller Welt Dr. Timo Karsten Rüsselsheim, 6. März 2013 Ausgangssituation osborneclarke.de Fachkräftemangel Unumstrittener Fachkräftemangel:

Mehr

Frau Englert Tel. 06021 / 330 1404 Zimmer 115

Frau Englert Tel. 06021 / 330 1404 Zimmer 115 Die Abgabe einer Verpflichtungerklärung ist ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache möglich! Frau Englert Tel. 06021 / 330 1404 Zimmer 115 Hierzu bitten wir Sie folgende Unterlagen bei Ihrem Termin

Mehr

Factsheet. Aufenthaltskategorien in der CH

Factsheet. Aufenthaltskategorien in der CH Factsheet Aufenthaltskategorien in der CH Aufenthaltskategorien in der Schweiz Ausweis F. Ausweis N. Ausweis G. Ausweis C. Ausweis B. Ausweis C EU/EFTA. Ausweis B EU/EFTA. Wer kriegt welchen Ausweis? Ein

Mehr

Leitfaden Arbeitserlaubnisrecht für Flüchtlinge und MigrantInnen

Leitfaden Arbeitserlaubnisrecht für Flüchtlinge und MigrantInnen Leitfaden Arbeitserlaubnisrecht für Flüchtlinge und MigrantInnen IMPRESSUM: Herausgeber Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V. Redaktion Claudius Voigt 3. Auflage 2012 Alle Rechte vorbehalten Gefördert durch

Mehr

Erteilung von Aufenthaltserlaubnissen für syrische Flüchtlinge, die eine Aufnahme durch ihre in Deutschland lebenden Verwandten beantragen

Erteilung von Aufenthaltserlaubnissen für syrische Flüchtlinge, die eine Aufnahme durch ihre in Deutschland lebenden Verwandten beantragen Erteilung von Aufenthaltserlaubnissen für syrische Flüchtlinge, die eine Aufnahme durch ihre in Deutschland lebenden Verwandten beantragen Anordnung nach 23 Abs. 1 des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) Erlass

Mehr

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium für kurzfristige Studienaufenthalte und Praktika im Ausland, finanziert durch die Mittel aus dem DAAD-Programm PROMOS Inhalt Informationen zum Programm

Mehr

»Wie bekomme ich eine

»Wie bekomme ich eine »Wie bekomme ich eine Die Voraussetzungen und das Verfahren Vorwort Dies Broschüre finden Sie in mehrere Sprachen übersetzt unter www.azf2.de oder auf der Seite des Flüchtlingsrates Niedersachsen e.v.

Mehr

Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG)

Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG) Gesetz zum Schutze der Berufsbezeichnung Ingenieur und Ingenieurin (Ingenieurgesetz - IngG) Art. 1 (1) Die Berufsbezeichnung "Ingenieur und Ingenieurin" allein oder in einer Wortverbindung darf führen,

Mehr

Rechtsanwalt/vBP Rainer M. Hofmann, Alsenstr. 17, 52068 Aachen, Tel.: 0241/ 949700, Fax: 0241/ 9497029

Rechtsanwalt/vBP Rainer M. Hofmann, Alsenstr. 17, 52068 Aachen, Tel.: 0241/ 949700, Fax: 0241/ 9497029 Rechtsanwalt/vBP Rainer M. Hofmann, Alsenstr. 17, 52068 Aachen, Tel.: 0241/ 949700, Fax: 0241/ 9497029 MERKBLATT ZUR BLEIBERECHTSREGELUNG 2006 (anwendbar für NRW) (Stand: Januar 2007) Aufgrund eines Beschlusses

Mehr

HINWEISE ZUR. Asyl-, Fremden-, Niederlassungs- und Aufenthaltsstatistik, Fremdenpolizei und Visawesen

HINWEISE ZUR. Asyl-, Fremden-, Niederlassungs- und Aufenthaltsstatistik, Fremdenpolizei und Visawesen HINWEISE ZUR Asyl-, Fremden-, Fremdenpolizei und Visawesen Version 1.14 vom 15.11.2011 Asyl-, Fremden-, HINWEISE Die Rahmenbedingungen für die Asyl-, Fremden-, Aufenthaltsstatistik und der Statistik zu

Mehr