Starte etwas Produktives Ganz nach Bedarf lernen, entdecken, vernetzen und Erfolg haben.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Starte etwas Produktives Ganz nach Bedarf lernen, entdecken, vernetzen und Erfolg haben."

Transkript

1 Mit Windows XP ganz nach Bedarf lernen, entdecken, vernetzen und Erfolg haben. Jetzt wechseln! Mehr zu den Möglichkeiten mit unter: Detaillierte Produktinformationen erhalten Sie unter: Starte etwas Produktives Ganz nach Bedarf lernen, entdecken, vernetzen und Erfolg haben Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows und das Windows-Logo sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern PE 06/05

2 Steigen Sie um auf Windows XP. Mehr Individualität Ganz gleich, was Sie vorhaben: mit Microsoft Windows XP gelingt es schnell und mühelos. Werden Sie Ihr eigener DJ mit persönlichen Wiedergabelisten Ihrer Lieblingstitel. Oder kommunizieren Sie per individueller Text-, Sprach- und Videobotschaften. Oder profi tieren Sie im Internet von höherer Sicherheit für Ihren PC. Nutzen Sie die nahezu unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten von für Ihren Erfolg privat wie berufl ich. Mehr Leistung Sie können es drehen und wenden, wie Sie wollen: Dank steigen Leistung und Zuverlässigkeit Ihres PCs. Denn ist zehnmal zuverlässiger* und 36 % schneller** als Windows 98. Leistung und Geschwindigkeit werden Ihnen somit nahezu grenzenlos erscheinen. Darüber hinaus führt Sie die durchdachte Benutzeroberfl äche unmittelbar zu den gewünschten Funktionen. So haben Sie mehr Zeit fürs Wesentliche. Mehr Kompatibilität Alle Windows-Produkte, angefangen beim Desktop bis hin zum mobilen Handheld-PC, wurden für eine vernetzte Verwendung entwickelt. Dank der vertrauten Benutzeroberfl äche, der hervorragenden Systemkompatibilität und der automatischen Synchronisierung bietet zahlreiche neue Möglichkeiten, um Informationen auszutauschen und zu verarbeiten. Mehr Schutz Setzen Sie Ihre Daten nicht länger den Gefahren von Computerviren und -würmern aus. Und auch nicht den Angriffen von Hackern. Auf Grund der umfangreichen Sicherheitsausstattung von können Sie und Ihre Familie die Risiken für Ihren PC deutlich minimieren. Sie besitzen bereits? Dann laden Sie einfach KOSTENLOS das Service Pack 2 unter auf Ihren PC und befolgen Sie die detaillierten Anweisungen. Windows-Firewall Installiert und aktiviert die leistungsstarke Windows-Firewall, die mehr Sicherheit für Ihren PC bietet. Internet Explorer Pop-up-Blocker Macht das Surfen im Internet angenehmer. Unerwünschte Werbung und Inhalte werden nicht mehr angezeigt. Windows-Sicherheitscenter Verwaltet problemlos Sicherheitsressourcen und überzeugt mit einer einheitlichen Ansicht aller wichtigen Einstellungen und Tools. Unterstützung für Bluetooth -Geräte Ermöglicht die Nutzung Bluetooth-fähiger kabelloser Geräte, z.b. Tastaturen, Mäuse und Drucker. Anlagen-Manager Schützt wirksam vor Viren, die sich über Outlook Express, Windows Messenger und Internet Explorer verbreiten können. Internet Explorer Downloadwarnung Warnt vor potenziell schädlichen Downloads. Auf diese Weise können Sie unerwünschte Programme und Codes blockieren. Verbesserte automatische Updatefunktion Vereinfacht automatische Updates durch ein verbessertes Dialogfeld und effi zientere Downloads. * etesting Labs Reliability Study, 2001 ** Business Winstone Benchmark Study, 2001 Sie setzen nicht ein? Möchten Sie das Produkt kennen lernen? Unter fi nden Sie alle Details.

3 Windows XP Vertraut. Kompatibel. Integriert. Das Betriebssystem gibt der digitalen Unterhaltung einen einheitlichen Auftritt. Ganz gleich, welches kompatible digitale Produkt Sie gerade nutzen, die Benutzeroberfläche wird Ihnen bei einer Vielzahl der Geräte auf Anhieb vertraut vorkommen. Darüber hinaus können Sie sich bei der Verwendung digitaler Produkte mit auf ein Höchstmaß an Leistung verlassen. Sind Sie bereit für etwas Neues? macht es möglich. Media Center-PC Der Media Center-PC ist das perfekte Entertainment Center für zu Hause, denn er kombiniert maximale Leistung und immensen Speicherplatz mit einer einzigartigen Version von. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, Fotos zu bearbeiten und in digitalen Fotoalben abzulegen, individuelle Songlisten zu erstellen und auf tragbare Player zu überspielen, eigene Videos zu schneiden und mit Musik zu unterlegen sowie Kino- und Fernsehfi lme aufzuzeichnen und auf DVD zu brennen*. Im Anschluss daran sehen Sie sich einfach Ihre Werke bequem per Fernbedienung oder Mausklick auf dem Fernsehbildschirm an. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. * TV- und DVD-Brenner-Funktionen sind herstellerabhängige Optionen. Tablet PC Der Tablet PC macht Sie noch unabhängiger und spontaner. Profi tieren Sie dabei nicht nur von sämtlichen Leistungsmerkmalen und Funktionen von Professional. Profi tieren Sie vor allem von der integrierten Unterstützung für kabellose Verbindungen sowie den Stift- und Freihandfunktionen zum Verfassen von Dokumenten und Nachrichten in eigener Handschrift. Portable Media Center Nehmen Sie Ihr Home Entertainment Center doch einfach mit: auf dem Portable Media Center. Speichern Sie bis zu 80 Stunden Videoaufzeichnungen, Musiktitel oder Zehntausende Fotos*. Wo Sie auch sind: Nutzen Sie mit allen Möglichkeiten digitaler Unterhaltung im handlichen Format. * Ausgehend von 20-GB-Festplatte, Verfügbarkeit des gesamten Festplattenspeichers für Video, Audio oder Fotos. Smartphone Halten Sie besondere Momente in Wort und Bild fest* und teilen Sie diese mit anderen via MMS oder . Oder Sie laden sich mit einem Windows Mobilebasierten Smartphone Ihre Kontakt- und Kalenderdaten sowie s vom Desktop**. * Nicht alle Windows Mobile-basierten Smartphones verfügen über integrierte Fotofunktion. Pocket PC Nicht immer führt die Arbeit Sie ins Büro. Mit einem Windows Mobile-basierten Pocket PC sind Sie auch unterwegs produktiv und stets auf dem Laufenden, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befi nden**. ** Für Verbindungs- und OTA-Synchronisierungslösungen ( Over-the-Air ) können unter Umständen weiteres Zubehör und/oder andere Produkte für kabellose Verbindungen (z.b. WiFi-Karte, Netzwerksoftware, Serverhardware oder Redirector-Software) erforderlich sein. Für Zugriffe via Internet, WiFi oder Telefon sind Servicepläne erforderlich. Features und Leistungen können sich je nach Anbieter unterscheiden. Wenden Sie sich an den Gerätehersteller, Dienstanbieter und/oder die IT-Abteilung im Unternehmen, um detaillierte Informationen zu erhalten.

4 Welche Windows XP Edition ist für Sie die richtige? Erleben Sie Anwendungen und Funktionen, die Ihnen Windows 98 nicht bietet. Die Media Center Edition und die Tablet PC Edition werden allerdings nur in Verbindung mit neuen PCs angeboten. Home Edition Professional Media Center Edition Tablet PC Edition Kabellose Verbindungen Verbindet sich mühelos mit verfügbaren kabellosen Netzwerken. Windows-Firewall Neues Sicherheitsupdate verbessert den Schutz Ihres PC mit Service Pack 2. Optimaler Datenschutz mit Microsoft Internet Explorer Schützt persönliche Daten während des Surfens im Internet. Remotedesktop Greift von einem anderen Windows-PC auf Ihren Arbeits- oder Heim-PC zu. Schutz vertraulicher Daten Dateisystem zum Verschlüsseln sensibler Daten während ihrer mobilen Nutzung. Die perfekte Erfahrung digitaler Unterhaltung Genießen Sie TV*, Musik, Fotos und mehr von einer einzelnen Benutzerschnittstelle aus. Erstellen Sie DVDs* Problemloses Brennen von Musik, Fotos, Filmen und Fernsehaufzeichnungen* auf DVD. Schreiben direkt auf dem Bildschirm Für Notizen, handschriftliche s und Sofortnachrichten. Wandelbares Notebookdesign Nutzen Sie Ihren PC am Schreibtisch als Notebook oder unterwegs als Tablet PC. * Die Anwendungen für Fernsehen und das Brennen von DVDs können sich je nach Computerhersteller unterscheiden.

5 Starte etwas Kreatives Mehr Musik Stellen Sie Ihre ganz persönliche, digitale Musikbibliothek zusammen. Brennen Sie individuell zusammengestellte CDs in Minutenschnelle, oder kopieren Sie Hunderte von Musiktiteln im Handumdrehen auf tragbare Abspielgeräte. Darüber hinaus können Sie CDs schnell als hochwertige digitale Musikdateien auf Ihren PC kopieren. Oder Sie passen Ihre digitale Musikbibliothek mit vielfältigen Designs und Visualisierungen individuell an. Mit der ausgeklügelten Jukebox-Technologie erstellen Sie automatisch Wiedergabelisten, und Ihre Musiksammlung aktualisiert sich anhand Ihrer persönlichen Hörgewohnheiten von selbst. Und mit dem WMA 5.1 Surround Sound* sorgen Sie nicht nur für eine klangvolle Umgebung, Sie erweitern zudem das Hörvergnügen durch Audio- und Videoeffekte. All diese musikalischen Erlebnisse, Effekte und Highlights haben Sie besonders einfach im Griff: mit der Media Center Edition Fernbedienung. Damit ist Musikgenuss nur einen Tastendruck weit entfernt. * Kompatible Soundkarte erforderlich. Mehr Spiele Gönnen Sie sich doch mal eine Pause. Ein kurzes Spiel bringt Abwechslung und Spannung in Ihren Alltag. Und dank einer Auswahl von Tausenden von Spielen für ist mit Sicherheit auch etwas für Ihren Geschmack dabei. Zehn unterhaltsame und unkomplizierte Spiele sind bereits vorinstalliert. Sie können also sofort starten. Mehr Fotos Präsentieren Sie Ihre Fotos mit wenig Aufwand Ihren Verwandten und Freunden. Noch nie war es so einfach, Lieblingsschnappschüsse per zu verschicken. Mit einem Mausklick wählen Sie das beste digitale Bild aus und passen seine Größe so an, dass es auch per gut ankommt. Oder Sie präsentieren Ihre Fotos auf die herkömmliche Weise: Der Fotodruck-Assistent druckt Ihre Lieblingsfotos in jeder gängigen Größe. Erstellen Sie ein digitales Album, um besondere Momente immer wieder zum Leben zu erwecken. Mit Anwendungen wie dem Assistenten für Scanner und Kameras können Sie Bilder ganz einfach von der Kamera auf Ihren PC übertragen. Halten Sie besondere Momente in persönlichen Alben und auf Foto-CDs fest. Darüber hinaus können Sie Ihre Fotos bequem im Ordner Eigene Bilder ansehen, organisieren und übersichtlich verwalten. Mit der Media Center Edition Fernbedienung können Sie schnell und einfach auf die vielfältigen Möglichkeiten für digitale Fotografie zugreifen. Und das ganz einfach per Tastendruck. Mehr Videos Einfaches Aufzeichnen, Bearbeiten, Organisieren und Präsentieren eigener Filme. Schließen Sie Ihre analoge oder digitale Kamera an den PC an, und fügen Sie Musik, gesprochenen Text und Titelkarten hinzu. Das fertige Video können Sie auf einer Website veröffentlichen, um es Freunden und Verwandten zu präsentieren. Optionale Software, mit der Sie noch mehr aus Ihrem herausholen Microsoft Foto 2006 Suite Edition Bereichern Sie mit allen Funktionen der digitalen Bildbearbeitung. Holen Sie sich Microsoft Foto 2006, und Sie bekommen ein umfassendes, sehr einfach zu bedienendes Werkzeug. Microsoft Foto 2006 unterstützt und fördert Ihre Leidenschaft, digitale Bilder zu produzieren, zu bearbeiten, zu verwalten und mit Freunden zu teilen.

6 Starte etwas Lohnendes Mehr Bildung Erweitern Sie Ihr Wissen, und entdecken Sie neue Lernmöglichkeiten mit. Das Betriebssystem ist darauf ausgelegt, Ihnen das Lernen zu erleichtern. Durch beschleunigte Suchvorgänge können Sie Gelerntes jetzt schneller anwenden. Neben dem einfachen Zugriff auf die nötigen Informationen stehen Schutzmechanismen bereit, die das Surfen im Internet sicherer machen. Ob in der Schule oder zu Hause, mit haben Sie mehr von Ihrem PC. Mehr Produktivität Wenn Sie noch mit Windows 98 arbeiten, entgeht Ihnen mehr, als Sie denken. Professional ist nicht nur deutlich schneller*, sondern auch mindestens zehnmal zuverlässiger**. Die automatische Systemwiederherstellung sichert Ihre vertraulichen Daten automatisch und speichert wichtige Dokumente, sodass Sie sich über die Datensicherung nicht den Kopf zerbrechen müssen. Mit der Remotedesktop-Anwendung von Professional können Sie problemlos von jedem Computer eine Verbindung zu Ihrem PC herstellen. Egal, wo Sie gerade sind, Ihre Dateien sind stets nur einen Mausklick entfernt. * Business Winstone Benchmark Study, 2001 ** etesting Labs, Reliability Study, 2001 Optionale Software, mit der Sie Ihr Wissen noch schneller und besser erweitern Microsoft Office Edition 2003 für Schüler, Studierende und Lehrkräfte (SSL) Verschaffen Sie sich und Ihrer Familie einen Wissensvorsprung. Microsoft Offi ce Edition 2003 SSL ist die kostengünstige Plattform zur Steigerung der persönlichen Produktivität für Schüler, Studierende, Lehrkräfte und deren Familien. Es enthält alle gängigen Microsoft Offi ce-anwendungen wie Microsoft Word, Excel, Outlook und PowerPoint in vollem Funktionsumfang und kann pro Haushalt bis zu dreimal installiert werden. Mehr Sicherheit Schützen Sie wichtige Dateien und Ordner mit Professional vor Hackern, Computerwürmern und -viren. Das verschlüsselnde Dateisystem stellt sicher, dass wichtige Arbeitsergebnisse und persönliche Daten am richtigen Platz bleiben. Vertrauen Sie auf die zahlreichen Sicherungsfunktionen von Professional. Verlassen Sie sich darauf, dass Geschäftsdateien nicht in die falschen Hände gelangen und dass persönliche Daten persönlich bleiben. Mehr Verbindungen Sie brauchen bei der Arbeit, zu Hause, in der Schule oder unterwegs Zugriff auf Informationen? Professional bietet Ihnen die Funktionalität und Flexibilität, um an nahezu jedem Ort eine Verbindung zum PC herzustellen. Durch die Synchronisierung von Offlinedateien und -ordnern haben Sie jederzeit Zugriff auf wichtige Dateien. Auch wenn Sie nicht im Büro sind, können Sie Ihre Dokumente bearbeiten und sie später am Arbeitsplatz problemlos synchronisieren. Bis zu 10 Computer lassen sich in einem Peer-to-Peer-Netzwerk verbinden, um so die Freigabe und den Zugriff auf Ressourcen effi zienter zu gestalten. Sie können auch bequem Verbindungen zu Netzwerken in Domänen, z. B. in der Schule oder im Büro, herstellen. Professional alle Anwendungen der Home Edition plus mehr Funktionen und Sicherheit Microsoft Lernen und Wissen 2006 (inkl. Encarta 2006) Bereichern Sie Ihre Welt des Wissens. Microsoft Lernen und Wissen 2006 ist das fachliche fundierte und komplette Wissenspaket, mit dem Lernen zur großen Entdeckungsreise wird. Microsoft Lernen und Wissen 2006 bietet die umfangreiche Bibliothek der Encarta 2006, vielseitig anwendbare Atlanten und Werkzeuge für Offi ce Damit können Schüler und Erwachsene anfallende Aufgaben und Schul- bzw. Hausarbeiten wesentlich schneller realisieren und ihr Wissen vertiefen.

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam.

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Windows Vista Home Basic Das sichere und zuverlässige Betriebssystem für private Anwender, die Basisfunktionen nutzen möchten. Windows Vista Home Premium Die bevorzugte

Mehr

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam.

Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Sicher. Übersichtlich. Unterhaltsam. Schon der erste Blick Blick auf Windows Vista zeigt den Unterschied: ein überzeugendes Design, einfach zu verwendende Such- und

Mehr

Windows-Kundenwerbetexte

Windows-Kundenwerbetexte Releasedatum: März 2014 Windows-Kundenwerbetexte Für Windows 8.1 Update Titelzeilen: Für Jumpstart ist das Titelzeilen- und Windows-Logo anstelle der Elementbeschriftungen nur für Werbeaktivitäten kleiner

Mehr

Swisscom TV Medien Assistent

Swisscom TV Medien Assistent Swisscom TV Medien Assistent Mithilfe dieses Assistenten können Sie Fotos und Musik, die Sie auf Ihrem Computer freigegeben haben, auf Swisscom TV geniessen. Diese Bedienungsanleitung richtet sich an die

Mehr

Windows XP Home Edition Das Buch

Windows XP Home Edition Das Buch Windows XP Home Edition Das Buch Sonderausgabe 2005 Jörg Schieb ULB Darmstadt 16166812 Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 1 Machen Sie sich mit XP vertraut 19 Als Umsteiger schnell auf dem neuesten Stand 21

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Wireless Headset BTN200M

Wireless Headset BTN200M Wireless Headset BTN200M Kabelloser NFC-Kopfhörer Unkompliziert One-touch listening via NFC Hochwertig Kristallklare Audiowiedergabe Praktisch Integrierte Rufannahme-Taste und Mikrofon Vielseitig Mit Smartphone,

Mehr

Zu diesem Buch 1. Der schnelle Einstieg 7. Programme und Minianwendungen ausführen 25. Danksagung... xiv

Zu diesem Buch 1. Der schnelle Einstieg 7. Programme und Minianwendungen ausführen 25. Danksagung... xiv Inhalt Danksagung............................................................ xiv 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Computersprech!...................................................... 1 Ein kurzer Überblick.......................................................

Mehr

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128

Hardware-Probleme lösen 126 Die automatische Wiedergabe im Griff 128 Inhalt DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN VON WINDOWS 7 IM ÜBERBLICK 11 Viel Neues bei Aussehen & Bedienung 12 Innovationen rund um Ihre Dateien 14 Neue Features für Netzwerk & Sicherheit 16 1 DER 2 WINDOWS GENIAL

Mehr

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 13 Vorwort... 14 Was ist neu in Windows 10?... 16 Wo finde ich was?... 18 Der Desktop im Überblick... 19 Der Explorer in der Übersicht... 20 2 Schnelleinstieg

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................................ 11 Einleitung............................................................................. 13

Mehr

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013 Präsentation des neuen Office Geschäftswert von Office 2013 Auswahl der Lizenzierungsoption Herausragende Funktionen von Office 2013 Office 365 Office Client Project & Visio Exchange SharePoint Lync CAL

Mehr

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8 hat vieles verändert. Microsoft hat in die Zukunft investiert. Und das ist erst der Anfang. Mobilität und Touch-Steuerung für PCs und Tablets Komplett

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

2 Media Center-PCs im Überblick... 11 Bestandteile... 11 Fernbedienung... 13 Mit und ohne TV-Karte... 14 Media Center-PC für jeden Geschmack...

2 Media Center-PCs im Überblick... 11 Bestandteile... 11 Fernbedienung... 13 Mit und ohne TV-Karte... 14 Media Center-PC für jeden Geschmack... Vorwort.................................................... XI Teil A Überblick und Einrichtung.......................... 1 1 Windows XP Media Center Edition 2005 stellt sich vor..... 3 Was ist Windows

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA MEDIEN BETA- Version Durch MEDIEN BETA können Sie mit Entertain Ihre Bild- und Musikdateien von Ihrem PC oder Laptop auf dem Fernseher anschauen

Mehr

Gewinnen Sie Klarheit.

Gewinnen Sie Klarheit. Gewinnen Sie Klarheit. Die Windows Vista-Editionen für eine neue digitale Welt. Die passende Edition für jeden Anspruch. Klare Wahl. Inhalt Windows Vista Business Wenn Sie einen kleinen oder mittelständischen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13 Willkommen 13 Windows 8 im Überblick - was gibt's Neues? 1.1 Was macht Windows 8 aus? 15 Die 16 Der Desktop als Brücke 18 & Co. 19 1.2 Die Varianten von Windows 8 20 1.3 Die wichtigsten Neuerungen 22 Navigation

Mehr

Animierte Fotoshow mit Fotostory 3

Animierte Fotoshow mit Fotostory 3 Frank Herrmann Animierte Fotoshow mit Fotostory 3 Programmname / Version: Fotostory 3 Hersteller / Download: Microsoft http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&familyid=92755126-a008-49b3-b3f4-6f33852af9c1

Mehr

Nobo Kapture die Flipchart Revolution. www.nobo-shop.ch. ALL IN ONE Schleitheim GmbH NOBO IS A REGISTERED BRAND OF ACCO EUROPE LTD

Nobo Kapture die Flipchart Revolution. www.nobo-shop.ch. ALL IN ONE Schleitheim GmbH NOBO IS A REGISTERED BRAND OF ACCO EUROPE LTD Nobo Kapture die Flipchart Revolution ALL IN ONE Schleitheim GmbH www.nobo-shop.ch Der Markt schreit nach einer verlässlichen und einfachen Lösung für die schnelle Weitergabe von Informationen Mit Hilfe

Mehr

Windows 8. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen

Windows 8. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen Windows 8 Die Anleitung in Bildern von Robert Klaßen 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur steuern

Mehr

Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir

Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir Microsoft Windows 8 auf einen Blick von Nancy Muir 1. Auflage Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Microsoft 2012 Verlag C.H.

Mehr

Ihre Wünsche. Unsere Antwort.

Ihre Wünsche. Unsere Antwort. Mein System. Ihre Wünsche. Unsere Antwort. Windows kann jetzt das, was Sie sich immer gewünscht haben. Weil wir auf Sie gehört haben. Windows Anwender haben uns ihre Wünsche mitgeteilt. Natürlich auch

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

DVDs und CDs brennen mit Vista

DVDs und CDs brennen mit Vista DVDs und CDs brennen mit Vista X D YYY/01 890/01 Register DEF Sinnvolle Neuerung von Windows Vista: Wie Sie DVDs mit der integrierten Brennfunktion ohne teures Zusatzprogramm erstellen und dabei noch Festplatten-Komfort

Mehr

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden...

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... Vorwort... 11 Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... 17 Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... 33 Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... 69 Kapitel 4 Lernen Sie die neue Benutzeroberfläche kennen...

Mehr

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen Windows 10 Die Anleitung in Bildern von Robert Klaßen 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... XIII. 1 Der PC in der Tasche... 1. 2 Auspacken, Einschalten, Loslegen... 9. 3 Einstellungen... 19 Vorwort....................................................... XIII 1 Der PC in der Tasche................................. 1 Was ist das Pocket PC-Konzept?........................... 3 Welche Pocket PC-Arten

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Inhalt. 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen...

Inhalt. 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen... Inhalt 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen... 8 Völlig mühelos itunes installieren oder auf einem Apple-Gerät

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Installationsanleitung PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Einführung TwonkyMedia Manager ist eine Anwendung zur Verwaltung von Medien, mit der Sie Ihre gesamten Musiktitel, Fotos und Videos

Mehr

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage

Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Newsletter Apple Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Mit Office für Mac 2011 können Sie Ihren Mac ganz nach den eigenen

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX.

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. MuVo TX 256MB Allgemeine Informationen Audible Formate PC kompatibel Mac kompatibel Ja Nein Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. Wiedergabe

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Bildbearbeitung mit PICASA

Bildbearbeitung mit PICASA Bildbearbeitung mit PICASA Die Picasa-Software bietet eine einfache Methode, um die Fotos auf dem Computer anzuzeigen, zu bearbeiten und zu sortieren. Zu Beginn gibt es zwei Dinge, an die man stets denken

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen DE Network Media Player NSZ-GS7 Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen: EIN/BEREITSCHAFT Dient zum Ein- oder Ausschalten des

Mehr

FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH

FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH FRANZIS COMPUTER-TASCHENBUCH NEUERSCHEINUNGEN HERBST 2012 Neuerscheinungen Herbst 2012 September 2012 Oktober 2012 Konfiguration, Internet, Sicherheit Das Neue an : Abschied von der gewohnten Windows-

Mehr

Windows XP Windows 7

Windows XP Windows 7 Umstieg von Windows XP auf Windows 7 DIE SYMBOLE IN DER TASKLEISTE Der Desktop des Standardarbeitsplatzes präsentiert sich unter Windows 7 nur mit dem Symbol und in der befinden

Mehr

QOSMIO SCHLÜSSELTECHNOLOGIEN

QOSMIO SCHLÜSSELTECHNOLOGIEN DIGITALE KONVERSION 1. QUARTAL 2006 QOSMIO SCHLÜSSELTECHNOLOGIEN EIN LEISTUNGSSTARKER UND VIELSEITIGER PC. Qosmio nutzt die neuesten Errungenschaften der mobilen Computing- Technologie und kombiniert diese

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen von Walter Saumweber 1. Auflage Microsoft Windows 8 Tablet Saumweber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

Reviewer s Guide. Zoner Photo Studio 14. www.zoner.de

Reviewer s Guide. Zoner Photo Studio 14. www.zoner.de Reviewer s Guide Zoner Photo Studio 14 Wer ist Zoner Software? 1993 in Tschechien gegründet, hat Zoner Software heute Niederlassungen in Europa, den USA und Japan sowie Hunderttausende Anwender rund um

Mehr

Andy Rathhone. Bearbeitet on Geesche Kieckbusch. WlLEY. WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Andy Rathhone. Bearbeitet on Geesche Kieckbusch. WlLEY. WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Andy Rathhone Bearbeitet on Geesche Kieckbusch WlLEY WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Inhaltsverzeichnis Über den Autor Danksagung 7 7 Einführung Über dieses Buch Wie Sie mit diesem Buch arbeiten Törichte

Mehr

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman MP3 Manager Software for Sony Network Walkman Bedienungsanleitung WALKMAN ist ein eingetragenes Warenzeichen der Sony Corporation und steht für Produkte mit Stereokopfhörer. ist ein Warenzeichen der Sony

Mehr

Vernetzt. Machen Sie mehr aus Ihrem Heimnetzwerk

Vernetzt. Machen Sie mehr aus Ihrem Heimnetzwerk Vernetzt Machen Sie mehr aus Ihrem Heimnetzwerk Ihr Heimnetzwerk nutzen Sie bislang nur zum Surfen im und zum Telefonieren? Arbeitszimmer: Computer mit Musik, Fotos und Videos Die Zukunft zu Hause Machen

Mehr

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10

1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur steuern 18 Windows mit Tastenkürzeln bedienen 20 2 Erste

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8

1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8 Inhalt 1. Für Einsteiger und Umsteiger: Windows 7 hat Ihnen vieles zu bieten!... 8 Ein schneller Überblick über die Inhalte dieses Buches... 10 2. Richten Sie Desktop, Startmenü und Taskleiste ein, um

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

HP Backup and Recovery Manager

HP Backup and Recovery Manager HP Backup and Recovery Manager Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhaltsverzeichnis Einleitung Installation Installation Verfügbare Sprachen HP Backup and Recovery Manager Erinnerungen Geplante Sicherungen

Mehr

Über dieses Buch 13. Der schnelle Einstieg 19

Über dieses Buch 13. Der schnelle Einstieg 19 Inhalt 1 2 Über dieses Buch 13 Kein Computerjargon!..................................................... 13 Ein kurzer Überblick......................................................14 Neues in Windows

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm Thomas Joos zeigt in diesem Video-Training live alle Windows 7-Funktionen für den Einsatz zu Hause genauso wie im Unternehmen angefangen bei der Benutzeroberfläche und Installation bis hin zu vielen Tricks

Mehr

COMPUTERIA VOM 28.5.14 BILDVERWALTUNG MIT PICASA

COMPUTERIA VOM 28.5.14 BILDVERWALTUNG MIT PICASA COMPUTERIA VOM 28.5.14 BILDVERWALTUNG MIT PICASA WAS VERSTEHT MAN UNTER BILDVERWALTUNG? Für jeden Besitzer einer digitalen Fotokamera sammeln sich mit der Zeit viele Bilddateien auf dem Computer an. Dabei

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Windows Phone )

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Windows Phone ) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (Windows Phone ) Vor der Verwendung des Brother-Geräts Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch werden die folgenden Symbole und Konventionen

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer 1 Tastatur und Maus voll im Griff 11 Welche Funktion erfüllt welche Taste?..........12 Tasten mit Pfeilen, Nummern und Text..........14 Normale Mäuse und Notebook-Mäuse........16 2 Was ist alles drin &

Mehr

Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Bibliografische Informationen  digitalisiert durch DIE WINDOWS 7-BILDSCHIRMOBERFLÄCHE OPTIMAL BEDIENEN 11 Eigene Bilder als Desktophintergrund 12 Eine Diashow als Desktophintergrund 14 Ein komplett neues Design zaubern 16 Top-Designs aus dem Internet installieren

Mehr

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii

Die fehlenden Danksagungen... ix Einleitung... xiii Inhaltsverzeichnis Die fehlenden Danksagungen ix Einleitung xiii Kapitel 1 Das ipad im Überblick 1 Das ipad an- und ausschalten 2 Ausrichtungssperre und Lautstärketasten 3 Anschlüsse für Ohrhörer und USB

Mehr

Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß. Stand 22.04.2003

Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß. Stand 22.04.2003 Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß Stand 22.04.2003 Sander und Doll AG Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß Inhalt 1 Voraussetzungen...1 2 ActiveSync...1 2.1 Systemanforderungen...1

Mehr

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud

NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud NEW NETWORKING Industrie 4.0: die AUMA Support App und AUMA Cloud Treiber Industrie 4.0 die AUMA Support App Die Digitalisierung wird die Industrie tiefgreifend verändern. Vierpunktnull ist die Zahl der

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

Intel Pentium-Prozessor mit 2,0 GHz oder mehr empfohlen; mindestens 400 MHz Speicher

Intel Pentium-Prozessor mit 2,0 GHz oder mehr empfohlen; mindestens 400 MHz Speicher Was ist neu in PartSmart 8.11... 1 Systemanforderungen... 1 Verbesserungen an der Auswahlliste... 2 Umbenennung von Auswahllisten... 2 Export von Auswahllisten... 2 Zusammenführen von Auswahllisten...

Mehr

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare http://www.cema.de/standorte/ http://www.cema.de/events/ Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater CEMA Webinare Vermischung von Arbeit und Freizeit 2015 Mobiles Arbeiten Diverse Formfaktoren Jederzeit

Mehr

Digitalkamera Software-Handbuch

Digitalkamera Software-Handbuch EPSON-Digitalkamera / Digitalkamera Software-Handbuch Deutsch Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

Mehr

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Desktop. Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Desktop Qlik Sense 1.1 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013

Produktpräsentation imeet im Business Marketplace. Darmstadt, Dezember 2013 Produktpräsentation imeet im Business Marketplace Darmstadt, Dezember 2013 imeet Konferenzen unkompliziert durchführen Überblick Unbegrenzte Audio-/ Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern gleichzeitig

Mehr

1 Was ist das Mediencenter?

1 Was ist das Mediencenter? 1 Was ist das Mediencenter? Das Mediencenter ist Ihr kostenloser 25 GB Online-Speicher. Mit dem Mediencenter erleben Sie überall Ihre Fotos, Musik und Videos und teilen Ihre schönsten Momente mit Familie

Mehr

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G Windows 10 Grundkurs kompakt Markus Krimm 1. Ausgabe, September 2015 K-W10-G ISBN 978-3-86249-442-2 Windows 10 kennenlernen 1 Desktop, Startschaltfläche und Startmenü Nach der Anmeldung gelangen Sie zum

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr

Doro Experience. Kurzanleitung

Doro Experience. Kurzanleitung Doro Experience Kurzanleitung 2 Willkommen Dieses Handbuch ermöglicht Ihnen das Kennenlernen der Hauptfunktionen und Dienste der Software Doro Experience und hilft Ihnen bei den ersten Schritten. 3 Bevor

Mehr

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2

disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 disk2vhd Wie sichere ich meine Daten von Windows XP? Inhalt Thema Seite Vorwort 1 Sichern der Festplatte 2 Einbinden der Sicherung als Laufwerk für Windows Vista & Windows 7 3 Einbinden der Sicherung als

Mehr

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11 Systemanforderungen für EnlightKS Online Certification Management Services ET2.13 Juni 2011 EnlightKS Candidate, EnlightKS TestStation Manager, EnlightKS Certification Manager Betriebssystem: Microsoft

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

Der Neue Arbeitsplatz Verschiedenes

Der Neue Arbeitsplatz Verschiedenes Der Arbeitsplatz der Landesbediensteten muss den neuen technologischen und organisatorischen Anforderungen der Landesverwaltung (z.b. e-government), wie im Rundschreiben der Generaldirektion vom 5. Juli

Mehr

DVB-T PenType USB-Empfänger. Kurzanleitung

DVB-T PenType USB-Empfänger. Kurzanleitung DVB-T PenType USB-Empfänger Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis A. Einführung...3 B. Systemvoraussetzungen...3 C. TV-Player-Software und Gerätetreiber installieren...3 D. Anschluß des Gerätes...9 E. Gerätetreiber

Mehr

Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook

Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook Produktübersicht Die effiziente mobile Kommunikationslösung für Ihr Notebook Vodafone Mobile Connect Card Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed- Büros kabellos checken

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.!

! Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit itunes verbindet.! Daten von iphone und ipad löschen ipad und iphone ausmisten itunes für Übersicht und erste Aufräumarbeiten Einen ziemlich guten Überblick über die Belegung des Speicherplatzes erhält, wer das ipad mit

Mehr

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07 MS Office 2007 Erste Eindrücke Peter G. Poloczek, AUGE M5543 Das Umfeld Editionen Neu: Communicator 2007-1 Communicator 2007: Der Microsoft Office-Client für einfache Kommunikation Microsoft Office Communicator

Mehr

Leistungsbeschreibung tengo desktop

Leistungsbeschreibung tengo desktop 1/5 Inhalt 1 Definition 2 2 Leistung 2 3 Optionale Leistungen 3 4 Systemanforderungen, Mitwirkungen des Kunden 3 4.1 Mitwirkung des Kunden 4 4.1.1 Active Directory Anbindung 4 4.1.2 Verwaltung über das

Mehr

Also works with Windows XP and Windows Vista

Also works with Windows XP and Windows Vista Also works with Windows XP and Windows Vista PC Mechanic - Fix & Clean your Machine Kurzanleitung PC Mechanic kombiniert eine Vielzahl von Tools zur Wartung Ihres PCs. Diese Anleitung hilft Ihnen bei der

Mehr

Givit Häufig gestellte Fragen

Givit Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Givit Häufig gestellte Fragen 2013 Cisco und/oder seine Partnerunternehmen Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält öffentliche Informationen von Cisco. Seite 1 von 7 Inhalt

Mehr