»Ich hab Spaß am Berlinern«

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "»Ich hab Spaß am Berlinern«"

Transkript

1 WEIL WIR DICH LIEBEN. Nr. 6 / Juni 2015 DAS MAGAZIN DER BERLINER VERKEHRSBETRIEBE Happy Birthday! Die Straßenbahn wird 150 Jahre INTERVIEW MIT SCHAUSPIELERIN KAROLINE HERFURTH»Ich hab Spaß am Berlinern«Von Fluss zu Fluss Unterwegs mit der M1 zwischen Panke und Spree Ihre Navigationshilfe bei Baumaßnahmen, Veranstaltungen und Linienänderungen. u t b BVG PLUS MIT BVG-NAVI

2 INTRO EINTRITT FREI INHALT 10 Karoline Herfurth Stationen meines Lebens Sie ist längst ein Star des deutschen Films. Im Juni kommt ihr neuer Kinderfilm in die Kinos in dem darf sie sogar berlinern MIT DER STAATSKAPELLE BERLIN SONNTAG 21. JUNI UHR BEBELPLATZ LIVE-KONZERT Werke von Wagner, Beethoven und Tschaikowsky STAATSKAPELLE BERLIN STAATSOPERNCHOR EINSTUDIERUNG Martin Wright DIRIGENT Daniel Barenboim VIOLINE Lisa Batiashvili LIVE-STREAM AUF STAATSOPER-BERLIN.DE #sofa2015 Fotos: Oliver Lang, Jan Ahrenberg 12 Kickstarter BVG verbindet Im Fokus: die Fußball- Europameisterschaft der Wohnungslosen in Berlin 4 Was war / Was kommt Mehr Parkplätze für Bikes 6 Hinter den Kulissen Jubiläum: 150 Jahre Straßenbahn in Berlin 13 Meine Augenblicke Die zweite Chance, dem Flirt aus U-Bahn, Tram oder Bus zu begegnen 18 Tipps vom Tip 20 Liniennetz 24 BVG-App Großes Update: jetzt mit 4-Fahrten-Karte 26 Schatz oder Schätzchen? radioberlin 88,8 bewertet Flohmarkt-Fundstücke 28 Feldversuch Der Kundenrat testet die neuen fahrcard-lesegeräte 36 Kinderseite 37 Fotorätsel 38 Service EDITORIAL 14 Kulturlinie Eine Linie zwei Welten Die Tram M1 führt vom trubeligen Theaterviertel in das geschichtsträchtige Niederschönhausen Liebe Leserin, lieber Leser, 150 Jahre sind vergangen, seit Pferde die erste Berliner Straßenbahn über die Gleise zwischen Brandenburger Tor und Charlottenburg gezogen haben. Eineinhalb Jahrhunderte, in denen das Berliner Straßenbahnnetz zu einem der größten weltweit anwuchs. Lesen Sie die Erfolgsgeschichte der Berliner Tram ab Seite 6. Und übrigens: Am 27. und 28. Juni würdigt die BVG das Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür auf dem Betriebshof Lichtenberg. Sie sind herzlich dazu eingeladen! Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen David Rollik, Chefredakteur BVG PLUS

3 WAS WAR / WAS KOMMT Wissen Sie, was ein Kreuzberger Bügel ist? Das ist ein simpel gehaltener moderner Fahrradständer, der Platz für zwei Drahtesel bietet. 38 dieser Bügel sind jetzt auf dem Vorplatz (Ausgang Onkel-Tom-Straße) gegenüber der Ernst-Moritz-Arndt-Gemeinde am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte installiert worden. Die Aufstellung der Fahrradbügel ist Teil der Erneuerung des Vorplatzes. Zuvor wurde das Dach des 1929 eröffneten Bahnhofs der U3 saniert und ein Aufzug eingebaut, damit ist der vom legendären U-Bahnarchitekten BVG-News Mehr Parkraum für Fahrräder Alfred Grenander gestaltete Bahnhof jetzt barrierefrei. Der besondere Clou des oberirdischen Bahnhofs sind seit jeher zwei Ladenpassagen, die die U-Bahn samt Mittelbahnsteig rechts und links säumen. Diese Ladenpassagen stellen die Grundversorgung der nahen Papageiensiedlung mit ihren bunten Reihenhäusern sicher. Offiziell eingeweiht wird der Bahnhofsvorplatz am Donnerstag, den 11. Juni um 9 Uhr. Ab 15 Uhr gibt es ein besonderes Markttreiben mit Gauklern und Jongleuren, ab 17 Uhr dann Live-Musik. Christian Retzlaff Paule III wird wieder gerudert Die legendäre Ruderfähre über die Müggelspree ist wieder da: Mit 12 Ruderschlägen geht es von Rahnsdorf nach Müggelheim. Bis Ende Oktober setzt der Fährmann immer sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr bis zu acht Fahrgäste gleichzeitig über. Oder vier Passagiere und vier Fahrräder. Der rotblaue Kahn namens Paule III fährt im Auftrag der BVG als Linie F24, daher brauchen Inhaber eines gültigen Fahrscheins nichts zu bezahlen. Wer kein Ticket hat, bekommt beim Mann an den Riemen einen Kurzstreckenfahrschein und kann damit die Überfahrt an der frischen Luft genießen. Übrigens: Der Fährmann ist selbstredend im Besitz eines Binnenschifferpatents. chr BVG-Termine Wissen statt Werbung an der Weberwiese U5-Fahrgäste wissen mehr, zumindest, wenn sie am U-Bahnhof Weberwiese einsteigen. Seit Ende April können sich Passagiere die Wartezeit mit einem kurzweiligen Studium Berliner Erfinder verkürzen. Viele ungenutzte Werbeflächen waren hier mit Graffitis beschmiert und störten das Erscheinungsbild des Bahnhofs. Bedruckte Anti-Graffiti-Folien auf 18 Werbeflächen zeigen nun Berliner Tüftler, ihre Erfindung und eine kurze Erläuterung. Unter anderem dabei: August Borsig, Ernst Litfaß und Cord Broihan, der hätten Sie s gewusst? im 16. Jahrhundert die beliebte Berliner Weiße erfunden hat. Die Erfinder-Folien haben übrigens die cleveren Mitarbeiter der BVG- Bauabteilung erfunden. km TRAM-EM KOMMT NACH BERLIN Bei der gerade zu Ende gegangenen 4. Europameisterschaft der Straßenbahnfahrer in Wien belegte das Berliner Duo einen guten Platz im Mittelfeld. Eine neue Chance gibt s im nächsten Jahr in Berlin. Ausrichter ist natürlich die BVG. Bei der Tram-EM wetteifern die Fahrer in sechs verschiedenen Disziplinen um den begehrten Pokal. BUNTE BVG IM REGENBOGENMONAT Respect Gaymes, Lesbisch- Schwules Stadtfest und CSD: Gleich dreimal färbt sich das BVG-Gelb in die Regenbogenfarben: Bei den Respect Gaymes im Jahn- Sportpark (6. Juni) treten Busund Straßenbahnfahrerinnen beim Fußballturnier für Respekt an, am 20./21. Juni ist die BVG beim Fest in der Motzstraße dabei, ebenso beim CSD. NOMINIERUNG FÜR #WEILWIRDICHLIEBEN Die BVG-Kampagne #weilwirdichlieben ist für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie Online-Strategie des Jahres nominiert worden. Der Preis wird seit 2011 jährlich vom Magazin pressesprecher ausgelobt, um Projekte professioneller Kampagnenplanung und digitaler Kommunikation auszuzeichnen. Fotos: Christian Retzlaff, Jörg Pawlitzke ¼ 13. JUNI Heute hat das U-Bahn-Museum geöffnet. Exponate aus 113 Jahren U-Bahngeschichte können besichtigt werden. ¼ U-Bahnmuseum direkt in der Eingangshalle des U-Bahnhofs Olympia-Stadion. Die Öffnungszeiten Uhr bis 16 Uhr, letzter Einlass ist um 15 Uhr. U12 U-Bahnhof Olympia- Stadion ¼ 14. JUNI An diesem Tag fahren um 11 und um 14 Uhr wieder historische Straßenbahnen ab S-Bahnhof Adlershof. ¼ Fahrkarten gibt s beim Straßenbahnschaffner direkt vor Ort. Abfahrtsort Gleisschleife am S-Bahnhof Adlershof Fahrt um 11 und 14 Uhr nach Friedrichshagen zum Müggelsee ¼ 20. JUNI Mobilitätstraining für alle, die mit Rollstuhl, Rollator & Co im Bus unterwegs sind und das Einsteigen üben wollen. ¼ 10 bis 13 Uhr, eine Anmeldung per Telefon (19 449) ist nur für Gruppen nötig. Der Übungsort Reinickendorf, vor dem Eingang des Märkischen Zentrums am Wilhelmsruher Damm BVG PLUS BVG PLUS

4 HINTER DEN KULISSEN Happy Birthday für eine Junggebliebene Die BVG feiert mit allen Berlinerinnen und Berlinern das Tram-Jubiläum Der Anfang war durchaus bescheiden: Mit 18 Wagen, 52 Pferden, 27 Kutschern, 18 Kondukteuren (Schaffnern) und einem Kontrolleur startete am 22. Juni 1865 der Siegeszug der Straßenbahn in Berlin. Gerade mal 7,8 Kilometer maß die erste Strecke vom Brandenburger Tor nach Charlottenburg, das damals noch außerhalb der Berliner Stadtgrenzen lag. Genutzt wurde sie vor allem vom besseren Publikum beider Städte für gegenseitige Besuche der Schlösser und Parks. Acht Jahre später ging die erste innerstädtische Pferdebahn- Fotos: BVG-Archiv, Katrin Knoke, Joachim Donath Linie zwischen Rosenthaler Tor und Gesundbrunnen in Betrieb. Pferdebahn-Unternehmen und -Linien schossen bald wie Pilze aus dem Boden und bedienten die Verkehrsbedürfnisse der rasant wachsenden Stadt hatte der Hafermotor ausgedient, fortan bimmelte nur noch die Elektrische durch Berlin. Als 1929 die BVG gegründet wurde, war die Straßenbahn mit 89 Linien, über 600 Strecken- Kilometern und Mitarbeitern größter Partner. Auch wenn diese Zahlen heute nicht mehr erreicht werden, so hat Berlin gegenwärtig doch das größte Netz Deutschlands und nach Melbourne, St. Petersburg und Sofia das viertgrößte Straßenbahn-Netz in der Welt. Mit einer modernen Flotte ab 2017 komplett barrierefrei und einem entsprechenden Angebot stellen sich die Straßenbahner von heute auf die Bedürfnisse der wachsenden Stadt ein ganz wie ihre Kollegen aus der Kinderzeit der Straßenbahn. Kieck mal rin und feier mit Am 27. und 28. Juni lädt die BVG zum Kieckmal-rin-Wochenende auf den Straßenbahnbetriebshof Lichtenberg (Samstag: 11 bis 17 Uhr, Sonntag: 10 bis 15 Uhr). Besucher können sich als Straßenbahn-Pilot versuchen, in der Werkstatt und der Leitstelle hinter die Kulissen schauen oder eine Zeitreise durch 150 Jahre Straßenbahn-Geschichte unternehmen. Außerdem gibt s ein großes Bühnenprogramm, ÖPNV-Kino und viele Kinderattraktionen. Höhepunkt ist am 28. Juni ab 14 Uhr ein Wagenkorso mit historischen und modernen Fahrzeugen. Kerstin Marquard ¼ TERMINE > 24. Juni, 19 Uhr Vortrag zu 150 Jahre Berliner Straßenbahn in der Zentral- u. Landesbibliothek (Breite Str. 36, Berlin) > 27./28. Juni Kieck-mal-rin- Wochenende auf dem Betriebshof Lichtenberg, Siegfriedstraße 30-45, Sa Uhr, So Uhr > 28. Juni, 14 Uhr Straßenbahnkorso durch die Innenstadt > 12. September Tag des offenen Denkmals auf dem Straßenbahnbetriebshof Köpenick > 27. September Ausstellung 150 Jahre Straßenbahn" in der Monumentenhalle des Deutschen Technik-Museums ¼ VERLOSUNG Tickets für Wagenkorso Mitmachen und mitfahren: PLUS verlost 11 x 2 Tickets für den Wagenkorso am 28. Juni um 14 Uhr ab Straßenbahnhof Lichtenberg. Und so geht s: an Stichwort: Wagenkorso. Einsendeschluss ist der 22. Juni ¼ Am 22. Juni wird die erste Pferdestraßenbahn in Deutschland eröffnet. Sie führt vom Brandenburger Tor nach Charlottenburg ¼ Am 16. Mai fährt in Groß- Lichterfelde die erste elektrisch betriebene Straßenbahn der Welt. Die Strecke ist 2,45 Kilometer lang ¼ Der Hafermotor hat ausgedient, die Elektrifizierung des Straßenbahnnetzes ist abgeschlossen ¼ Erstmals steuert eine Frau eine Straßenbahn. Über die Hälfte der männlichen Straßenbahner ist im Ersten Weltkrieg eingezogen ¼ Die BVG hat das längste Streckennetz in Deutschland. Für die Straßenbahn arbeiten Leute ¼ Bei Kriegsende sind 95 Prozent der Oberleitungen und 420 Straßenbahnwagen zerstört ¼ Beginn eines Rekonstruktionsprogramms bei der BVG- Ost. Fahrzeuge älterer Baujahre erhalten eine Verjüngungskur ¼ Durch den Mauerbau werden auch die letzten Straßenbahnverbindungen zwischen Ost und West unterbrochen ¼ Feierliche Einstellung der letzten Straßenbahn- Linie in West- Berlin nach 102 Jahren ¼ Die Renaissance der Straßenbahn beginnt. Vor allem die neuen Wohnviertel im Ostteil der Stadt werden mit neuen Tram-Strecken erschlossen ¼ Die Straßenbahn kehrt zurück ins frühere West- Berlin: Die wiederaufgebaute Strecke bis Louise- Schroeder-Platz (Wedding) geht in Betrieb. ¼1998 Nach 32 Jahren fährt die Straßenbahn wieder über den Alexanderplatz. ¼2011 Auslieferung der ersten FLEXITY-Serie. Die neue Tram- Generation befördert bis zu 240 Fahrgäste ¼ Am 22. Juni gibt es einen großen Festakt zum Jubiläum auf dem Alexanderplatz mit vielen Gästen aus dem In- und Ausland. 6 BVG PLUS BVG PLUS

5 HINTER DEN KULISSEN ¼ DAS BUCH Die Bahn, die Berlin bewegt 150 Jahre Straßenbahn Klaus-Dietrich Matschke, Straßenbahn-Chef seit INTERVIEW Auf und ab, immer da Klaus-Dietrich Matschke über die wechselvolle Geschichte, einen neuen Boom und Wünsche für die Zukunft der Straßenbahn Die Straßenbahn erlebte in Berlin Glanzzeiten, aber auch Brüche. Die berühmten Zwanziger des vorigen Jahrhunderts waren das Goldene Zeitalter der Straßenbahn. Das Netz umfasste sensationelle 634 Kilo meter. Dann hinterließen Zweiter Weltkrieg, Kalter Krieg, Mauerbau Spuren. Heute haben wir wieder das viertgrößte Netz der Welt und erleben einen regelrechten Boom der Straßenbahn. Kann man die Straßenbahn von heute überhaupt mit ihren Vorfahren vergleichen? Das Grundprinzip ist seit der ersten Elektrischen im Jahr 1881 im Wesentlichen immer noch dasselbe. Aber natürlich liegen bei Infrastruktur, Technologien und Fuhrpark Welten dazwischen. Die Bahn ist heute ein fahrender Computer. Und auch der Komfort für die Fahrgäste spielt eine viel größere Rolle. Wie erklären Sie die wachsenden Fahrgastzahlen? Die Straßenbahn ist umweltfreundlich, nutzt modernste Technologien, erreicht auf einigen Strecken in Berlin fast die Kapazität einer U-Bahn. Auf eigenen Trassen fährt sie regelmäßig am Stau vorbei. Was wünschen Sie sich für die Zukunft? Jederzeit genügend Geld zunächst für den Erhalt des vorhandenen Systems, aber auch für neue Fahrzeuge. Keine neuen Strecken? Doch. Es gibt Projekte wie die Verlängerung vom Hauptbahnhof in Richtung Moabit oder die Strecke durch die Leipziger Straße zum Kulturforum. Vor allem wünsche ich mir keine Konkurrenz der Verkehrsmittel, sondern integrierte Planung, wo was am sinnvollsten ist. km Fotos: Oliver Lang, Joachim Donath PLUS-Lesetipp: Die Bahn, die Berlin bewegt 150 Jahre Straßenbahn das Buch zum Jubiläum Sie fungierte als Verkehrsmittel, Hochzeitskutsche, Lieferwagen, Barrikade, Lazarett und gelegentlich als Filmstar, war Zankapfel, Auslaufmodell, Wiedergeborene. Sie wurde geliebt, gehasst und immer gebraucht. Die Geschichte der Straßenbahn in Berlin, ihrer menschlichen und technischen Protagonisten, ist zugleich lebendige Berliner Stadtgeschichte. Das jetzt im nicolai Verlag erschienene Buch zum Jubiläum nimmt seine Leser mit auf eine interessante und stellenweise höchst emotionale Zeitreise durch 150 Jahre Geschichte. Die Autoren recherchierten dafür in großen Archiven und förderten zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos, Abbildungen und Zeitdokumente zutage. Ihre besondere Wirkung entfalten diese auch im Kontrast zu den Fotos des Berliner Straßenbahn- Alltags von heute, aufgenommen von dem international renommierten Fotografen Harf Zimmermann. Eine ausführliche Chronologie, bewegende Schilderungen von Zeitzeugen und ein mehrseitiges Interview mit Tram-Direktor Klaus-Dietrich Matschke tragen zum besonderen Reiz des Buches bei. km > Autoren: Harf Zimmermann, Hans Georg Hiller von Gaertringen > Herausgeber: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) > erscheint im nicolai Verlag > 342 Seiten, gebunden > 24 x 28 Zentimeter > 366 Schwarz-Weiß- und Farbabbildungen > erhältlich ab Juni im Buchhandel > ISBN: > Preis: 29,90 EUR ¼ VERLOSUNG PLUS verlost fünf Exemplare des Jubiläums- Buches Die Bahn, die Berlin bewegt 150 Jahre Straßenbahn. Und so geht s: an oder Postkarte an BVG PLUS (11540), Berlin, Stichwort: Tram-Buch. Einsendeschluss ist der 30. Juni BVG PLUS BVG PLUS

6 STATIONEN MEINES LEBENS STATIONEN MEINES LEBENS Im Abspann habe ich gelesen: Wir kommen wieder. Es gibt also einen dritten Teil? Genau. Er ist jetzt in Vorbereitung, drehen werden wir in diesem Sommer. Dann spiel ich schon im vierten Kinderfilm mit! (lacht) Mögen Sie denn den Sommer in Berlin? Ja, sehr! Sommer in Berlin ist fantastisch! einfach ungeschlagen. Toll ist auch Modern Family, etwas neuer. Ich glaube, auf House of Cards habe ich auch bald Lust. Also eher die romantischen Komödien? Also, ich liebe so etwas total. Das ist absolut mein Genre. Ich kann auch solche Filme fünf, sechs Mal gucken. INTERVIEW»Es macht Spaß, in der Rolle zu berlinern«ob Komödie, Fantasy-Streifen, Drama oder internationale Produktion Karoline Herfurth bringt in jeder Rolle das Publikum zum Mitfiebern Sie kann die verklemmte Lehrerin ( Fack ju Göhte ), die verrückte Chefin ( Geisterjäger ) oder die Traumfrau spielen. Karoline Herfurth glänzt in unterschiedlichen Rollen. Im neuen Kinderfilm Rico, Oskar und das Herzgebreche ist sie die junge Mutter des Titelhelden. Hauptschauplatz ist die Dieffenbachstraße 13 in Kreuzberg. Wie ist das, als echte Berlinerin in der eigenen Stadt einen Film zu drehen? Für mich ist das total toll, dass ich den Dialekt benutzen und so eine richtige Berliner Figur spielen kann. Das ist ein bisschen eine Hommage an meine Stadt, an meine eigene Herkunft, und das macht unheimlich Spaß. Es ist der dritte Kinderfilm mit Ihnen, der in die Kinos kommt... Das war ehrlich gesagt Zufall. Ich wähle auch gar nicht nach Genre aus, sondern eher danach, was mich interessiert, worauf ich Lust habe. Die Tanja Loretti, diese Berliner Mama, sage ich mal, und die verrückte Miss Hopkins in Geisterjäger sind ja auch zwei sehr unterschiedliche Figuren. Fotos: Oliver Lang, Twentieth Century Fox Was machen Sie dann am liebsten? Sommernächte sind natürlich wahnsinnig schön. Ich mag das Flair um die Museumsinsel herum. Da gibt es das Hexenkessel-Theater. Die Tangoabende am Bode-Museum habe ich geliebt. Aber ich mag auch Radtouren nach Potsdam, aber am allerliebsten mit Freunden in der Pizzeria draußen sitzen... Sind Sie dann mit Bus und Bahn unterwegs? Ja, aber mittlerweile weniger. Ich habe viel Zeit in den Öffentlichen verbracht. Mein Schulweg in der elften Klasse war lang von Hohenschönhausen nach Dahlem. Ich habe in Bus und Bahn gelesen, Vokabeln gelernt. Mittlerweile werde ich doch so oft erkannt, dass ich dann eher aufs Auto umgestiegen bin. Im April hatten Sie Ihren ersten Dreh für Fack ju Göthe 2. Sind Sie so ein Arbeitstier? Ja, ich glaub schon. Ich arbeite gerne und hab manchmal zu viel Energie. Aber ich kann auch sehr gut mal auf der Couch liegen, Filme gucken und mir staffelweise Serien ansehen. Was gucken Sie denn so? Mein absoluter Favorit, gucke ich gerade zum fünften Mal, ist Friends. Die Sitcom bleibt GEWINNSPIEL Wir verlosen drei Kinopakete mit jeweils zwei Freikarten für Rico, Oskar und das Herzgebreche, einem T-Shirt (wahlweise rosa für Mädchen, hellblau für Jungs), und einer coolen Kindersonnenbrille. an: mit dem Betreff: Kinderkino. Einsendeschluss ist der 26. Juni Wie lernen Schauspieler eigentlich diese Unmengen an Text? Im Film fällt es mir nicht so schwer. Das sind relativ kurze Sequenzen und man lernt ja auch immer nur Text für einen Drehtag. Anders ist das am Theater. Das ist eine echte Herausforderung. Ich lerne am besten beim Laufen und muss dazwischen schlafen. Ist auch so, wenn ich für eine Prüfung lerne. Sie studieren nebenbei? Genau. Ich habe zuerst die Schauspielschule besucht und mich dann an der Humboldt-Uni für Politikwissenschaften und Soziologie eingeschrieben. Aber momentan studiere ich leider nicht aktiv. Interview: Bernd Wegner ¼ RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE Rico und Oskar, die unzertrennlichen Freunde, sind wieder da! Diesmal sind die beiden Detektive inkognito unterwegs. Beim Bingo stellen sie fest, dass bei der Gewinn- Vergabe geschummelt wird. Rico und Oskar müssen sich nicht nur kriminalistischen Herausforderungen stellen, auch die Kessler-Zwillinge sorgen für Verwirrung. Mann, Mann, Mann... Neben Karoline Herfurth spielen auch Katharina Thalbach, Henry Hübchen, Moritz Bleibtreu, Annette Frier, Ursela Monn u. v. a. mit. Kinostart ist am 11. Juni. 10 BVG PLUS BVG PLUS

7 BVG VERBINDET MENSCHEN BVG VERBINDET MENSCHEN Christian und Andrea haben lange auf der Straße gelebt. Jetzt spielen sie im Verein Fußball. Die Straßenkicker Am 26. Juni wird in Berlin die Fußball-Europameisterschaft der Wohnungslosen ausgetragen. Auch ein Team aus der Hauptstadt kickt dort mit Christian ist ein Straßenfußballer, im wahrsten Sinne des Wortes: Denn der 45-Jährige hat 13 Jahre auf der Straße gelebt und weiß, wie es ist, kein festes Dach über dem Kopf zu haben. Frankreich, Italien, Osteuropa Christian ist viel herumgekommen in seiner Zeit als Vagabund. Geboren bin ich aber in Ost-Berlin, sagt er nicht ohne Stolz. Jetzt steht der Lichtenberger auf einem Fußballfeld in Mitte und schnürt sich seine Sportschuhe. Die Berliner Obdachlosen-Fußballmannschaft hat wieder Training und Christian ist ihr Mannschaftskapitän. Einmal pro Woche kommen Wohnungs- und Obdachlose aus der ganzen Stadt in einer Sporthalle in der Nähe der Charité zum Fußballspielen zusammen. Viele Spieler fahren mit der BVG zum Training. Der wöchentliche Termin gebe den wohnungslosen Menschen Struktur im Alltag, sagt Andreas Abel vom gemeinnützigen Verein Gangway, der die Wohnungslosen-Fußballmannschaft ins Leben gerufen hat. Außerdem mache der Sport viel Spaß und stärke das Zusammengehörigkeitsgefühl. Fußball ist ein Mannschaftssport und gemeinsam ist man eben stärker, weiß Sozialarbeiter Abel. Das Teamplay ist gerade für die Wohnungslosen ein wohltuender Kontrast zu ihrem oft harten Alltag. Manche leben von staatlichen Sozialleis- TURNIER IN BERLIN Die Fußball-Europameisterschaft wohnungsloser Menschen findet am 26. Juni in Berlin statt. Gespielt wird auf einem Kleinfeld auf dem Breitscheidplatz in Charlottenburg. Zwölf Teams aus zwölf Nationen treten an, darunter Mannschaften aus Frankreich, Polen, Ungarn und Griechenland. Der Eintritt für Besucher ist frei. Mehr Informationen: Fotos: Oliver Lang tungen wie Hartz IV. Andere sammeln Pfandflaschen oder betteln, um über die Runden zu kommen. Laut Schätzungen gibt es in Berlin etwa Wohnungslose, davon sind obdachlos Tendenz steigend. Viele verlieren durch familiäre Schicksalsschläge den Halt. Hinzu kommen häufig Probleme mit Alkohol oder Drogen. Die Berliner Wohnungslosen-Fußballmannschaft gibt es mittlerweile seit drei Jahren. Menschen vieler Nationalitäten spielen mit, das baut gegenseitige Vorurteile ab. Die bunte Truppe hat sogar einen Schiedsrichter: Andrea aus Italien, früher wohnungslos und drogensüchtig, sorgt heute bei jedem Training mit seiner lauten Trillerpfeife für Disziplin und Fairplay. Nur an seiner Kondition möchte der 56-Jährige noch ein wenig arbeiten: Ich rauche zu viel, gesteht der Mann mit dem Stirnband. Ein paar Trainingsstunden haben die Kicker nur» Aber Hauptsache ist, wir verlieren nicht so hoch «Mannschaftskapitän Christian noch Zeit, um sich in Form zu bringen. Denn am 26. Juni wird in Berlin die Fußball-Europameisterschaft der Wohnungslosen ausgetragen. Christian, Andrea und die anderen Jungs sind schon bis in die Haarspitzen motiviert. Na ja, mit einem Turniersieg rechnen sie nicht unbedingt. Aber Hauptsache, wir verlieren nicht so hoch, sagt Mannschaftskapitän Christian. Nein, er und seine Mitspieler sehen den Wettkampf eher unter dem Motto der Olympischen Spiele: Dabei sein ist alles! Haiko Prengel Sieht aus wie Handball, ist aber Fußball: die Straßenkicker in Aktion. Die zweite Chance, Ihren Flirt aus Bus und Bahn wiederzusehen LÄCHELN UND EIN TSCHAU Von: Indira Du (m, dunkle Haare und blaue Augen) saßest mir vom Ernst-Reuter- Platz bis Schlesisches Tor gegenüber und wir haben ein Lächeln getauscht. Zum Abschied gab s ein Tschau. 1. Mai, 21 Uhr SCHON ÖFTER ANGELÄCHELT Von: Michaelro Hi, Du. Haben uns am U-Bahnhof Hellersdorf schon öfter gesehen und immer nur angelächelt. Diesen Monat schon zwei Mal. Hoffe, Du liest das hier. Wenn ja, melde Dich einfach bei mir. 15. Mai, 9 Uhr MEINE AUGENBLICKE Haben Sie auch einen besonderen Augenblick gehabt und nicht genutzt? Versuchen Sie es unter 12 BVG PLUS BVG PLUS

8 EINE LINIE ZWEI WELTEN M1 Von Fluss zu Fluss Passend zum 150. Tramgeburtstag präsentieren wir diesen Monat eine Straßenbahn in unserer Serie. Wir stellen zwei Kieze entlang der Strecke vor. Folge 13: Theaterviertel und Niederschönhausen BVG VERBINDET BERLIN STOSSVERKEHR Auf der Weidendammer Brücke überquert die M1 die Spree, auf der sich die Ausflugsschiffe vor allem am Wochenende Bug an Heck durch die Fluten schieben. Universitätsstr. S+U FRIEDRICHSTR. U Oranienburger Tor S Oranienburger Str. Monbijouplatz S Hackescher Markt U Weinmeisterstr. / Gipsstr. U Rosenthaler Platz Die Neue Synagoge ist das Wahrzeichen der Oranienburger Straße. THEATERVIERTEL Kultur und Schauspiel im Herzen Berlins Zugegeben: Beim Theaterviertel handelt es sich nicht eigentlich um einen Berliner Kiez, sondern um einen Sammelbegriff für die Bühnenmeile zwischen nördlicher Friedrichstraße und Hackeschem Markt. Zählt man die hier beheimateten Spielhäuser einmal auf, klingt die Benennung dennoch sehr plausibel: Zum Einzugsgebiet gehören der Admiralspalast, die Distel, das Berliner Ensemble, das Deutsche Theater, der Friedrichstadt-Palast mit dem Quatsch Comedy Club, die Märchenhütte und das Chamäleon Theater. Hinzu kommen Staatsoper und Komische Oper Unter den Linden. Nach Auffassung der Marketinggemeinschaft East End Theaterviertel verfügt die Gegend damit über die höchste Bühnendichte der Republik. Und die sorgt für einen Gezeitenstrom der besonderen Art: Jeden Abend zwischen 18 und 20 Uhr ergießt eine Kolonne von Reisebussen ihre Passagiere in dieses Viertel. Frauen in eleganten Abendkleidern und Männer im feinen Zwirn mischen sich dann in das übliche Gedränge rund um den Bahnhof Friedrichstraße, bilden bis zum Einlass Menschentrauben vor Fotos: raufeld medien / Jan Ahrenberg den Foyers und auf den Bürgersteigen. Für eineinhalb bis zwei Stunden kehrt dann ein wenig Ruhe ein, bevor die Häuser ihre Gäste wieder in das nun nächtliche Mitte entlassen. Und jetzt? Die Oranienburger Straße bietet immer noch zahlreiche Cafés, Kneipen und Restaurants auch wenn die große Zeit der Magistrale spätestens mit der endgültigen Räumung des Künstlerhauses Tacheles im Herbst 2012 zu Ende gegangen ist. Der Rauswurf der renommierten Fotogalerie c/o Berlin aus dem Postfuhramt ein Jahr später war da kaum noch erwähnenswert. Die Musik spielt heute in anderen Teilen der Stadt. Die Theater-Touristen kümmert das wenig. Sie flanieren in Grüppchen bis spät in die Nacht zwischen Bahnhof Friedrichstraße und Hackeschem Markt, dort, wo ihrer Meinung nach Berlin noch sooo Berlin! ist. Derartige Kommentare hört man hier auch heute noch wenn man des Italienischen, Spanischen, Englischen oder Schwäbischen mächtig ist. Der Berliner hört s und wundert sich. Irgendwie sooo Berlin! ist diese Ecke der Stadt aber doch noch. Am Tage allerdings mehr als in der Nacht: Neben der jüdischen Geschichte im Viertel, den Hackeschen Höfen und der Ausstellung zur Deutschen Teilung im Tränenpalast gibt es nämlich auch einige Besonderheiten zu erkunden, die typisch für das Nachwende-Berlin sind. Kurios zum Beispiel, dass ausgerechnet der kleine Monbijoupark zu den wenigen Grünflächen in der Stadt gehört, auf denen das Grillen noch erlaubt ist. Und so treffen sich im Sommer nicht wenige Büroarbeiter zum lässigen Feierabendwürstchen vis-à-vis der Museumsinsel. Der Nachwuchs tummelt sich derweil im Monbijou-Kinderbad oder steuert schnurstracks eine unscheinbare, vergitterte Hofeinfahrt an der Oranienstraße an: Keine Angst, dahinter liegt der Krausnickpark mit zwei großen Kinderspielplätzen. Und der ist nun wirklich sooo Berlin. Und der Haifisch... : Bertolt-Brecht-Denkmal auf dem Vorplatz des Berliner Ensembles. 14 BVG PLUS BVG PLUS

9 EINE LINIE ZWEI WELTEN TSCHAIKOWSKISTR. SCHILLERSTR. BVG VERBINDET BERLIN FRIEDRICHSTR. AM KUPFERGRABEN M1 GEDENKSTÄTTE Zu Fuße des 33,5 Meter hohen Obelisken im Sowjetischen Ehrenmal trauert die Skulptur Mutter Heimat um ihren Sohn mehr als Rotarmisten liegen hier begraben. Schönhauser Allee / Bornholmer Str. U Vinetastr. Masurenstr. S+U Pankow Pankow Kirche Rathaus Pankow Bürgerpark Pankow TSCHAIKOWSKISTR. NIEDERSCHÖNHAUSEN Villen für die Politprominenz 35 Minuten weiter nördlich erschließt sich ein ganz anderes Berlin: Oberhalb der Panke geht die Großstadt in ein ruhiges Villenviertel über. Und von der Haltestelle Tschaikowskistraße auf der Grabbeallee in Niederschönhausen sind es nur wenige Hundert Meter Fußweg Richtung Osten bis zum Schloss Schönhausen: 1740 schenkte es Friedrich der Große seiner Gemahlin Elisabeth Christine besser im Gedächntis ist es heute jedoch wegen seiner späteren Nutzung: zunächst als Sitz des Präsidenten der DDR, dann als Gästehaus, in dem Politiker wie Indira Gandhi und Michail Gorbatschow ihr Haupt zur Ruhe legten. Wenn am Rhein in diesen Jahren despektierlich vom Pankower Regime die Rede war, dann meinte man eigentlich: Niederschönhausen. Denn in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schloss, am Majakowskiring und den angrenzenden Straßenzügen, wohnte zu DDR-Zeiten die Hautevolee des sozialistischen Arbeiter- und Bauernstaates. Neben Politikern von Walter Ulbricht bis Egon Krenz zählten dazu Künstler und Kulturschaffende wie Johannes R. Becher, Hans Fallada und der Präsident der Prachtbau in Pankow: Schloss Schönhausen. Akademie der Künste Arnold Zweig Zutritt zu dem abgeschirmten Areal erhielt damals nur, wer einen Passierschein vorweisen konnte. Und den bekam selbstverständlich nicht jeder. Inzwischen ist das Städtchen, wie diese frühe Gated Community auch genannt wurde, eine kaum minder exklusive Wohnlage mit altem und neuem Villenbestand. Zugangskontrollen gibt es allerdings nicht mehr. Zurück auf der Tschaikowskistraße, dieses Mal westlich der Grabbeallee, trifft man auf ein Kuriosum der Weltgeschichte: 1991 überließen irakische Diplomaten, nach dem Überfall auf Kuwait zur Ausreise aufgefordert, hier ihren Botschaftssitz dem Zahn der Zeit und der hat in den vergangenen fast zweieinhalb Jahrzehnten heftig daran genagt. Längst schon fehlen die Fenster, Müll und Mobiliar türmen sich Fotos: raufeld medien / Jan Ahrenberg rund um das Gebäude, der Botschaftsgarten ist überwuchert. Es heißt, der Irak genießt immer noch ein unbegrenztes Nutzungsrecht des Areals. Kümmern möchte er sich um den Schutthaufen dennoch nicht, seit 2010 residiert die Botschaft in einer schmucken Villa in Dahlem. Fairerweise muss man gestehen, dass das Botschaftsgebäude zu den ganz wenigen Schandflecken im Ortsteil zählt der hat sich mächtig herausgeputzt in den vergangenen Jahren. Schöner aber noch als die Neu- und sanierten Altbauten ist das viele Grün: Neben dem Schlosspark gehört auch ein Teil des Bürgerparks zu Muße im Grünen: Orchesterpavillon im Bürgerpark. Niederschönhausen. Über weite Strecken markiert die Panke den Übergang zum angrenzenden Ortsteil Pankow. Den Südwesten des Kiezes nimmt fast vollständig der Volkspark Schönholzer Heide ein. An dessen Nordspitze befindet sich mit dem Sowjetischen Ehrenmal das dritte, wohl am wenigsten bekannte Denkmal für die Rote Armee auf Berliner Boden. Zu erkunden gibt es also auch in diesem ruhigen Teil der Stadt mehr als genug. Jan Ahrenberg Hinweis: Wegen Bauarbeiten in der Grabbe allee fahren SEV-Busse für die M1 (mehr im BVG-navi). 16 BVG PLUS BVG PLUS

10 TERMINE Titanic Das rührselige Drama von James Cameron ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Ein hundertköpfiges Orchester untermalt die Aufführung mit bombastischen Klängen. Infos: Di Uhr, O2 World, O2-Platz 1, Friedrichshain, Kartentelefon: (030) Staatsoper für alle Zum Abschluss der Saison lädt der musikalische Leiter der Staatskapelle, Daniel Barenboim, zu einem Klassikkonzert unter freiem Himmel das Programm wird noch bekannt gegeben. Die Baustelle der Staatsoper kann auch besichtigt werden. Infos: Bebelplatz, So 21.6., 13 Uhr, Eintritt frei Fahrtipp: S+U Warschauer Str. M10 248, 347 Fahrtipp: Staatsoper, TXL, 100, 200 Die Highlights im Juni präsentiert vom Berlin Sasha Dieser Mann ist ein musikalischer Tausendsassa. Ob als schillernder Popstar, swingender Crooner in Revuen oder wilder Rockabilly- Cowboy Sasha wusste in der Vergangenheit mit stilistischen Wandlungen zu überraschen. Auf seinem neuen Album The One erfindet sich Sasha wieder neu, ohne seine Wurzeln dabei zu vergessen. Soul mischt sich mit Funk und Reggae im modernen Pop-Gewand! UNESCO Auszeichnung 2014 Infos: Sa 16.6., Uhr, Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, Friedrichshain, Kartentelefon: (030) Fahrtipp: S-Bhf. Ostbahnhof 240, 347, 140, 142, 147, 248 Fotos: Thomas Oberländer, Thomas Bartilla, Dominik Butzmann (Fete de la musique), 20th Century Fox Fête de la Musique Aus Frankreich stammt die Idee, immer am Sommeranfang ein kostenloses Musikfestival an freier Luft zu veranstalten. Inzwischen ist es auch eines der kulturellen Highlights in Berlin geworden, bei dem Amateurmusiker, Musikschulen, Chöre und auch Stars gratis auftreten. Infos: So im gesamten Berliner Stadtgebiet, Eintritt frei, Infos und Programm unter Bolschoi Staatsballett Belarus Schwanensee , 16:00 & 20:00 Theater am Potsdamer Platz UNESCO WELTPREIS 2014 Karten bei: allen VVK-Stellen (01806) (0,20 /Anruf aus d.d. Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 /Anruf) 18 BVG PLUS BVG PLUS

11 BUNTES PROFILIGA! MAKITA-Set zum Bohren, Schrauben und MAKITA-Set zum Bohren, Schrauben und Leuchten geschenkt! GRATIS FÜR KURZE ZEIT MAKITA-Set bestehend aus Akku- Bohrschrauber DF330DWLX mit 2-Gang-Getriebe und Akku-Lampe ML fache Drehmomenteinstellung plus Bohrstufe Elektronisch regelbare Drehzahl in zwei Gängen Handgriff mit eingelegtem Gummipolster Inkl. Transportkoffer, 2x Akku BL1013, Ladegerät DC10WA, PH-Bit, Holstertasche, Schnellspannbohrfutter Maße Akku-Bohrschrauber: 189 x 53 x 183 mm (B x H x T), Gewicht: ca. 1 kg Foto: Jürgen Heinrich Ferienspaß statt Gähn! Das beste Mittel gegen Langeweile Ferienspaß bei Bus und Bahn Langeweile in den Sommerferien? Niemals! Jedenfalls nicht, wenn man den Ferienspaß bei der BVG besucht. Wer einer Straßenbahn aufs Dach steigen oder im U-Bahn-Museum nach alten Schätzen stöbern will, ist hier genau richtig! Der Ferienspaß ist für Kids ab fünf Jahren bestens geeignet. Allerdings müssen Eltern oder Großeltern als Begleitung mitkommen. Noch ein paar Tipps: Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Besucher begrenzt, also rechtzeitig reservieren, die Plätze sind sehr begehrt! Kitaund Hortgruppen können nur bei der Straßenbahn berücksichtigt werden. Viel Spaß! bwg ¼ TERMINE Gutes Rezept gegen Langeweile in den Sommerferien: der Ferienspaß der BVG. Ferienspaß U-Bahn: am 17. Juli, 31. Juli, 14. August immer von Uhr bis 12 Uhr. Anmeldungen unter: bvg.de. Bitte in der eine Telefonnummer angeben. Ferienspaß Straßenbahn: am 22. Juli, 19. August, 26. August immer von Uhr bis 12 Uhr. Anmeldungen unter Telefon (030) , montags bis freitags zwischen 9 und 14 Uhr. Ferienspaß Bus: am 23.Juli, von Uhr bis 12 Uhr, Betriebshof Müllerstraße; 6. August, von Uhr bis 12 Uhr, Betriebshof Indira-Gandhi-Straße; 20. August, von Uhr bis 12 Uhr, Betriebshof Spandau. Mindestalter 7 Jahre, Anmeldung unter ab 15. Juni. B.Z. lesen und MAKITA-Set sichern! 030/ Mo. bis Fr Uhr, Sa Uhr, Ortstarif B.Z. lesen lohnt sich: 12 Monate für nur 24 im Monat! Die ganze Woche top informiert! Lieferung frei Haus! Schon morgen im Briefkasten! Jetzt die ganze B.Z. auch digital als epaper! Das Angebot gilt nur, wenn Sie die B.Z. während der letzten 6 Monate nicht bezogen haben. Die B.Z. wird Ihnen 12 Monate nach Hause geliefert. Wenn Sie unseren Abo-Service danach nicht weiternutzen möchten, melden Sie sich einfach bei uns. Das Angebot gilt nur im Zustellgebiet. MAKITA Akku-Bohrschrauber DF330DWLX und MAKITA Akku-Lampe ML100 nur solange der Vorrat reicht BVG PLUS

12 TICKETS TICKETS Die BVG-App Fahr info Plus gibt es jetzt auch für Windows Phone 8.1. Grüne Gleise Die BVG beteiligt sich am Langen Tag der Stadtnatur mit Führungen Vier gewinnt! Mit der BVG-App können die Nutzer jetzt auch Vier-Fahrten-Tickets lösen Grüne Oasen im Großstadtverkehr: Die BVG lädt im Rahmen des Langen Tags der Stadt natur am 21. Juni zu einer Entdeckungsreise durch ausgewählte Gleisbegrünungen. Die 50-minütigen Führungen starten um 10, 11 und 12 Uhr am Straßenbahngleis U-Bahnhof Osloer Straße und enden am Louise-Schroeder-Platz. Voranmeldungen für die Touren sind ab dem 26. Mai unter möglich. Tickets für den Langen Tag der Stadtnatur gibt es bereits ab dem 23. Mai zum Preis von 7, ermäßigt 5 Euro bei den Verkaufsstellen der BVG. jah Natur und Nahverkehr: Rasengleise sehen gut aus und senken den Lärmpegel. Vier mal mit der BVG fahren und dabei 1,80 Euro sparen? Ab Juni ist das auch mit digitalen Tickets möglich, die unsere Fahrgäste mit der BVG-App Fahrinfo Plus gelöst haben. Denn mit den Updates für Android und Apple lassen sich die beliebten Vier-Fahrten-Tickets nun auch mobil erwerben. Über zahlreiche Verbesserungen beim Design dürfen sich vor allem Android-Nutzer freuen jetzt verfügen die App-Versionen für ios und Android erstmals über die gleichen Inhalte, das gleiche Design sowie über den gleichen Funktionsumfang. Zudem lässt sich die BVG-App Fahrinfo Plus nun auch auf ipads und Tablet-Computern installieren. Neue App für Windows-Nutzer Gute Nachrichten gibt es auch für Nutzer des Betriebssystems Windows Phone 8.1: Ab Juni steht ihnen erstmals eine kostenlose Version der BVG-App zur Verfügung. Mit der kann man übrigens nicht nur mobil Tickets lösen, sich umliegende Haltestellen anzeigen lassen oder Verbindungen suchen, sondern auch einen Umsteige- und Abfahrtsalarm einstellen sodass man künftig keine Bahn mehr verpasst. jah ¼ APP FÜR IOS, ANDROID UND WINDOWS PHONE 8.1 Seit Januar 2014 haben Android- und ios-nutzer die BVG-App Fahrinfo Plus bereits weit mehr als eine Million Mal aus den App-Stores geladen seit Juni kommen nun endlich auch Windows-Phone-8.1-User in den Genuss der kostenlosen App. Fotos: raufeld medien / Jan Ahrenberg, BVG, Svea Pietschmann Mit dem Bus ins Labor Die BVG fährt zur Langen Nacht der Wissenschaften im Shuttle-Betrieb Von Buch im Norden bis Potsdam im Süden: Die achte Nacht der Wissenschaft am 13. Juni findet in diesem Jahr an mehr als 70 Standorten in Berlin und Brandenburg statt unter anderem in so renommierten Einrichtungen wie dem Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Adlershof oder dem Museum für Naturkunde und dem Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung in Mitte. Kluge Köpfe lassen ihr Auto stehen: Mit der BVG kommen sie ohne Stau und Parkplatzsuche an ihr Ziel, und günstig noch dazu. Der Shuttle-Service ist für alle Ticketkäufer inklusive. Für 14, ermäßigt 9 Euro beziehungsweise 27 Euro für Familien erhalten die Besucher die Tickets ab dem 28. Mai in den Servicecentern und an den Ticketautomaten der BVG. jah 2014 zeigte die Technische Universität einen bionischen Roboterrüssel. LERNEN WIE IM FLUGE WOHIN SOLL S GEHEN? BERUFSAUSBILDUNG IM LUFTVERKEHR UND TOURISMUS JEDEN MITTWOCH BERATUNG OHNE TERMIN UHR BFT BERUFSSCHULE FÜR TOURISMUS ggmbh Kleiststr Berlin Tel.: BVG PLUS BVG PLUS

13 Die Eiermannkurve Zwischen Wittenbergplatz und Zoologischem Garten schlängelt sich die U-Bahn um die Gedächtniskirche BUNTES Kitsch oder Kunst? Die Experten des Auktionshauses Historia klären die Besucher auf. Der Preis ist heiß radioberlin 88,8 lädt zu den Aktionstagen Schatz oder Schätzchen? Der Frühjahrsputz bringt so manches Schätzchen ans Licht: Omas Biedermeier-Nachttischchen etwa, das seit Jahren auf dem Speicher verstaubt, und das gute Service von Tante Bertha, das vielleicht ja noch etwas wert ist. Es kommt auf den Versuch an. Denn: Zwischen allerlei Trödel finden sich auf den mehr als 30 regelmäßig stattfindenden Flohmärkten in Berlin immer wieder auch wahre Schätze. Ob der verlangte Preis angemessen ist und wie viel man tatsächlich für eine mundgeblasene Vase oder einen histori- TIPP Das Buch zur Aktion erscheint am 15. Juni: Schatz oder Schätzchen, 120 S., B & S Siebenhaar, 12,80 Euro schen Almanach verlangen kann, überfordert jedoch die meisten Laien. Deshalb lädt radioberlin 88,8 zum Aktionstag Schatz oder Schätzchen? : Am 20. Juni Uhr auf dem HansaMarkt in Weißensee, am 27. Juni von Uhr auf dem Flohmarkt am Rathaus Schöneberg sowie am 4. Juli von Uhr am Fehrbelliner Platz bewerten Experten des Auktionshauses Historia im Auftrag des Senders kostenlos die mitgebrachten Antiquitäten. Und wer nicht vor Ort sein kann, verfolgt entweder das Radioprogramm, die Fernsehübertragung am 4. Juli ab Uhr im rbb oder ersteht das Begleitbuch im Handel. Das liefert nützliche Tipps zum Verkaufen, Tauschen und Spenden von Schätzen und Schätzchen. jah Fahrtipp: M4 Giersstraße 259 Giersstraße Fahrtipp: M46 Rathaus Schöneberg 104 Rathaus Schöneberg Fahrtipp: Fehrbelliner Platz 101, 104, 115 U Fehrbelliner Platz 26 BVG PLUS Fotos: radioberlin 88,8, Fischgrätdesign Ihre Maße: 80 mal 200 mal sechs Meter. Ihre Lage: wohlgeformt und s-förmig, 200 Meter lang und sechs Meter unter der Erde nahe der Fundamente der alten Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche, zwischen Wittenbergplatz und Bahnhof Zoo. Mit nur 80 Metern Radius ist sie eine der engsten Kurven im U-Bahnnetz. Und zwar schon 113 Jahre, denn seit 1902 hat sich die Trasse nicht verändert. Auch nicht, als Architekt Egon Eiermann 1957 bis 1963 den Kirchen-Neubau leitete und die U-Bahn Rücksicht nehmen musste. Eiermannkurve sagten fortan die U-Bahner, wenn sie die Gleise zwischen Wittenbergplatz und Zoo befuhren. Heute werden Kurven großzügiger angelegt. Mit etwa 300 Metern Radius, also fast vier Mal so groß. Hören Sie mal, wenn die U12 um die Kirchen-Fundamente fährt. Die U-Bahn surrt! bwg n BLICK BANK Tag OFFENEN Hallo, ich heiße einblick und lade Sie in die Bundesbank ein! Programm: Live-Musik, Kinderprogramm, Kunstführungen, diskussionen, vorträge, Kulinarisches u.v.m. DER TÜr HaupTverwaLTung in BerLin und BrandenBurg, LeiBnizSTraSSe 10, BerLin 27. JUNI 2015 VON 11 BIS 18 UHR Bitte bringen BVG 27 PLUS Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit und verzichten Sie auf große Taschen. BVG PLUS

14 Test für die Zukunft Wer eine grüne Lampe sieht, kann fahren. Der BVG-Kundenrat konnte das elektronische Ticket und die neuen Lesegeräte vorab testen Gewinnen Sie Karte ranhalten, auf die grüne Lampe achten, fertig. Bei mir hat das Gerät auf Anhieb funktioniert. Aber wenn viele Fahrgäste mit E-Ticket einsteigen, kann es bestimmt auch mal zum Stau kommen. Martyna Kazmierska, BVG-Kundenrat Es wird wohl eine Weile dauern, bis sich die Fahrgäste daran gewöhnt haben. Nur: Ob ein Lesegerät pro Bus wirklich reichen wird? Was machen Fahrgäste mit Kinderwagen oder Rollatoren? Horst Foster, BVG-Kundenrat Sieht ziemlich simpel aus: Karte ranhalten, auf das Okay-Signal warten, weitergehen und fahren... Aber ist es das auch? Immer mehr klassische Abo-Fahrkarten aus Papier weichen der elektronischen Variante. Die werden in Zukunft von Lesegeräten auf ihre Gültigkeit überprüft. Die Mitglieder des neuen BVG-Kundenrates durften schon einmal vorab testen, wie alltagstauglich die neuen Geräte sind. Die dreißig Frauen und Männer hatten auf dem Betriebshof Lichtenberg nicht nur ihren Spaß als Tester, sondern gaben den BVG-Mitarbeitern auch jede Menge Tipps und Ratschläge mit auf den Weg, bevor die Lesegeräte in allen BVG-Bussen installiert werden. Bis zur kompletten Umstellung müssen FahrCard-Inhaber ihr elektronisches Ticket noch beim Busfahrer vorzeigen. bwg Fotos: Oliver Lang, Tine Acke Anfang des Jahres gab Udo erstmals ein Konzert in der U2 nach Pankow. Udonaut in Berlin Udo Lindenberg tritt im Juli im Berliner Olympiastadion auf Es ist ein Event der Superlative: Während Zehntausende im Stadion noch zur Bühne gucken, wo der Rockliner gerade durch die Wellen bricht, schwebt der Udonaut hoch über den Köpfen in die Arena! Rund Fans haben im vergangenen Sommer an vier Abenden in Düsseldorf und Leipzig Udo Lindenberg und seine Gäste auf der Reise durch die Sphären begleitet und künstlerische, effektvolle Events erlebt. Nun nimmt das Raumschiff Kurs aufs Olympiastadion. Karten für die Show können Sie jetzt gewinnen! Infos: Dienstag, 14. Juli, Olympiastadion Berlin, Olympischer Platz 3, Berlin. Karten unter und Fahrtipp: Olympia-Stadion Olympiastadion Flatowallee M49, 218 Bei der irren Bühnenshow zieht der Rocker alle Effekt-Register. VERLOSUNG Die BVG verlost 20 mal zwei Tickets für das Udo Lindenberg Konzert. Beantworten Sie dafür einfach folgende Frage: In welchem Jahr fuhr der erste Sonderzug nach Pankow mit Udo Lindenberg: A) 1983, B) 1989 oder C) 2015? Lösung bis zum 26. Juni an: Stichwort: Udonaut. 28 BVG PLUS BVG PLUS

15 ABOVORTEILE ABOVORTEILE EXKLUSIV FÜR UNSERE ABONNENTEN 25 % Rabatt Als BVG-Abonnent kann man immer richtig sparen! Neben dem tariflichen Vorteil genießen Sie als Abonnent auch bei vielen BVG-Kooperationspartnern exklusive Vorteile und Vergünstigungen und Zusatznutzen und das natürlich ganz einfach und ohne Verpflichtung. Um die Angebote in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie lediglich Ihren gültigen BVG-Abo-Wertabschnitt oder Ihre fahrcard bei den jeweiligen Partnern vorlegen. Übrigens: Alle Angebote finden Sie auch in unserem monatlich erscheinenden -Newsletter, den Sie unter Angabe Ihrer -Adresse, Ihres Namens und Ihrer Abo-Vertragsnummer unter BVG.de bestellen können. So sind Sie immer ganz aktuell über alle Angebote informiert. 5 Rabatt SHAKESPEARE IM GRÜNEN Mitten im Grünen erweckt das sechsköpfige Ensemble der 20 % Rabatt Shakespeare Company Berlin die Geschichten des großen Dichters zum Leben und zaubert in verschiedenen Inszenierungen ein atemberaubendes Durcheinander voller Verwechslungen und Verwirrung auf die Bühne. Ihr Vorteil: Während der gesamten Spielzeit auf alle Tickets 5 Euro Rabatt gegen Vorlage MOZARTS MEISTERWERKE Erleben Sie den genialen Wahnsinn von Mozarts Meisterwerken bei einem außergewöhnlichen Dinner- und Konzertabend mit dem Berliner Residenz Orchester. Freuen Sie sich nach dem 3-Gänge-Menü auf besondere Interpretationen in der eindrucksvollen Atmosphäre der Großen Orangerie. Ihr Vorteil: 3., 10., 13., 17. sowie 19. und 20. Juni, je 20 Uhr. des gültigen BVG-Wertausweises bzw. der fahrcard. Reservierung: So kommen Sie hin Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47, Berlin. S Priesterweg M76, X76, 170, % Nachlass auf Dinner & Konzert in Kategorie VIP, A und B. Kartentelefon: Kennwort BVG Juni So kommen Sie hin Große Orangerie Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22-24, Berlin. Klausenerplatz M45, 309 DISNEY IN CONCERT Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin und Top-Solisten aus der deutschen Pop-Szene präsentieren live die schönsten Songs aus Disneys Meisterwerken, von den großen Klassikern bis hin zum aktuellsten Film. Erleben Sie die original Filmausschnitte auf zwei Leinwänden, mit live gespielter Musik und Moderation bestens begleitet. Unter dem Sternenhimmel Berlins wird dieses Konzert zu einem Ereignis für alle Sinne. Ein Abend, der berührt und Glücksgefühle erzeugt. Für alle Generationen, die noch träumen können. Ihr Vorteil: 11. Juli, 19 Uhr. 25 % Rabatt auf den Ticketgrundpreis zzgl. Gebühren und Versand. Kartentelefon: , Kennwort: BVG oder So kommen Sie hin Waldbühne Berlin, Glockenturmstr. 1, Berlin. Mit kurzem Fußweg: S Pichelsberg Foto: Semmel Concerts Fotos: : René Löffler, Berliner Residenz Orchester, TITANIC LIVE, YOU Berlin % Rabatt TITANIC LIVE James Horners epische Musik zu dem Film Titanic wird wie nie zuvor zum Leben erweckt! Mit 50 % Rabatt YOU BERLIN 2015 Drei Tage Unterhaltung und Informationen rund um Ausbildung und Job: Die YOU BERLIN 2015 lockt vom 3. bis 5. Juli zu großem Orchester, Chor und Solisten, während der Film auf einer 24 Meter breiten Leinwand in digitaler HD-Qualität mit Hi-Fi-Stereo-Sound in deutscher Sprache projiziert wird. Mit dem Tschechischen Nationalen Symphonieorchester unter dem Dirigenten Justin Freer. Ihr Vorteil: 16. Juni 2015, 20 Uhr. einem spannenden Wochenende auf das Messegelände am Funkturm. Ein großer Pool im Sommergarten, angesagte YouTube-Stars und alles rund um Beauty, Lifestyle, Sport und die aktuellen Trends garantieren viel Spaß und gute Laune. Ihr Vorteil: 5. Juli, ab 10 Uhr. 50 % Rabatt auf das Tagesticket gegen Vorlage des gültigen 15 % Rabatt auf den Ticketgrundpreis, zzgl. Gebühr Kartentelefon: Kennwort: BVG So kommen Sie hin O2 World, O2-Platz 1, Berlin. S+U Warschauer Str. M10, 248, 347 BVG-Wertausweises bzw. der fahrcard. So kommen Sie hin Messegelände Berlin, Eingang Halle 21E, Masurenallee/Hammerskjöldplatz, Berlin. U Theodor-Heuss-Platz Süd M49, X34, X49, 104, 218, BVG PLUS BVG PLUS

16 ABOVORTEILE ABOVORTEILE 25 % Rabatt BERLIN OPENAIR 2015 KARAT UND PUHDYS Die zwei legendärsten Ostrock-Bands rocken Berlin. Am 20. Juni feiert die Rockband KARAT ihren 40. Geburtstag in der Waldbühne Berlin. Unter freiem Himmel geben sie für ihre Fans ihr einziges Jubiläumskonzert. Mit Special Guests BVG- Clubabend ERWACHSENEN-FAN- ABEND MIT DEM ABO und den Songs ihres neuen Albums Seelenschiffe. Bereits 2014 feierten die PUHDYS den offiziellen Auftakt zu ihrer großen Abschiedstournee. Am 11. Juli findet nun das große Abschiedskonzert statt. Ihr Vorteil: KARAT: 20. Juni um 20 Uhr, Waldbühne Berlin. PUHDYS: 11. Juli um 20 Uhr, Kindl-Bühne Wuhlheide. 25 % Rabatt auf den Ticketgrundpreis zzgl. Gebühren & Versand. Kartentelefon: oder Kennwort: BVG So kommen Sie hin Waldbühne Berlin, Glockenturmstr. 1, Berlin. Mit kurzem Fußweg S Pichelsberg. Kindl-Bühne Wuhlheide, An der Wuhlheide 187, Berlin. Mit kurzem Fußweg: Freizeit- und Erholungszentrum 27, 63, 67. Im LEGOLAND Discovery Centre Berlin entsteht in den kommenden Monaten aus über LEGO Steinen auf einer Länge von über cm der spektakuläre Nachbau des Projekts Lückenschluss U5. Sie erhalten exklusive Einblicke in das spannende Projekt im Miniland. Selbstverständlich ist auch der Tunnelbohrer Bärlinde aus LEGO zu bewundern. Genießen Sie eine persönliche Führung durch das ultimative LEGO Erlebnis, testen Sie das 4D-Abenteuer und lassen Sie sich von Kindheitserinnerungen zum Mitmachen inspirieren. Ihr Vorteil: 23. Juni von 19 bis 21 Uhr. 16 Euro einschließlich Sektempfang und persönlicher Führung durch die größte LEGO -Steine-Box der Welt. Dieser Abend ist nur für Erwachsene. Kartentelefon: , Kennwort: BVG-Club So kommen Sie hin LEGOLAND Discovery Centre Berlin, Potsdamer Str. 4, Berlin. S+U Potsdamer Platz M41, M48, M85, 200 Fotos: Semmel Concerts, LEGOLAND Discovery Centre Berlin Fotos: Reuters David Moirkey, 2x NFP marketing & distribution Sonderpreis 35 Verlosung Verlosung SEIFENOPER THE SOAP OPERA Berlineske Handlung, Livemusik und Gesang: die Seifen Oper eine wilde und innovative Akrobatik-Show rund um viele Badewannen. Nach Motiven der Erfolgsshow aus dem Chamäleon Theater wird ein neues Stück um die Badewannenshow geschrieben. Die Seifen Oper spielt in einem Berliner Mietshaus. Hier leben vor allem Künstler. Eine dänische Makler-Firma kauft das DIE LÜGEN DER SIEGER In seinem spannenden Polit- Thriller beleuchtet Regisseur Christoph Hochhäusler ein hochaktuelles Thema: Die Auseinandersetzung mit Macht, Lobbyismus und die Manipulation von Medien. In der Hauptrolle des Berliner Enthüllungsjournalisten Fabian Groys agiert Florian David Fitz. Filmwebsite: Ihr Vorteil: 9. Juni, 15 bis 16 Uhr. Die ersten 45 Personen, die sich am BVG-Stand melden, erhalten je 2 exklusive Premierenkarten für den 29. Juni zur Abendveranstaltung. Haus. Ihre Praktikantin soll herausfinden, wie man das Haus am besten leeren kann. Ihr Vorteil: 5. Juli, 18 Uhr. Sonderpreis: 35 Euro Kartentelefon: Kennwort: BVG Sonderpreis So kommen Sie hin Wintergarten Varieté Berlin, Potsdamer Str. 96, Berlin. U Kurfürstenstr. M48, M85 Ihr Vorteil: 14. Juni, 11 Uhr. Wir verlosen 100 x 2 Karten. Postkarte bis 7. Juni mit dem Stichwort Lügen an: Berliner Verkehrsbetriebe, BVG-Club (11550), Berlin. So kommen Sie hin FAF Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5, Berlin. Bötzowstraße 200. Offizieller Filmstart: 18. Juni MARRY ME! Eine Bollywoodhochzeit mitten in Kreuzberg!? Nicht, wenn es nach Kissy ginge. Die Deutsch-Inderin ist überzeugter Single und lebt mit ihrer kleinen Tochter Meena in Kreuzberg. Dort verwaltet sie das leicht heruntergekommene Mietshaus ihrer indischen Oma, in dem sie auch ein Café betreibt. Alles gut bis völlig unerwartet die Oma vor der Tür steht und ihr Lotterleben beenden möchte... Filmwebsite: So kommen Sie hin BVG-Kundenzentrum Alexanderplatz, Berlin. Zwischendeck zur U8. U Alexanderplatz Offizieller Filmstart: 2. Juli 32 BVG PLUS BVG PLUS

17 BVG-ABO Vorbeikommen und losstarten Im Juni gibt es gleich drei Aktionstage zum VBB-Abo 65plus: am Alexanderplatz, am Bahnhof Zoo und am Rathaus Steglitz Abo-Antrag ausfüllen und das Foto für die Kundenkarte gleich an Ort und Stelle auf BVG- Kosten schießen lassen: Einfacher geht es nun wirklich nicht, an ein VBB-Abo 65plus heranzukommen. Und mit der Startkarte kann man dann gleich losfahren. Für Neu-Abonnenten um den Alexanderplatz und Zoo herum oder für Steglitzer und natürlich alle anderen Interessenten gibt es bei den Aktionstagen dazu eine gute Gelegenheit. Und für Kinofans gibt es vier Premierenkarten für den Film Marry Me! (solange der Vorrat reicht). Weitere Infos auf Seite 33. ¼ AKTIONSTAGE zum VBB-Abo 65 plus Kommen Sie in eines der BVG-Kundenzentren und holen sich Ihr VBB-Abo 65plus, von 10 bis 15 Uhr. 9. Juni, Kundenzentrum U-Bahnhof Ale x - anderplatz: S5, S7, S75, U2, U5, U8, M2, M4, M5, M6, M48, TXL, 100, 200, Juni, Kundenzentrum U-Bahnhof Zoo: S5, S7, S75, U12, U9, M45, M46, M49, X Juni, Kundenzentrum U-Bahnhof Rathaus Steglitz S1, U9, M48, M82, M85, X83, 170, 186, 282. DriveNow jetzt zum Vorteilspreis DriveNow ist deine perfekte Mobilitätsergänzung in Berlin. Steig ein und aus, wo du möchtest. Buche hochwertige BMWs und MINIs oder den rein elektrisch angetriebenen Active E. Erlebe urbanen Fahrspaß zu jeder Zeit und für jede Gelegenheit. Parkund Benzinkosten inklusive. BVG-Abo-Kunden registrieren sich jetzt für 0 anstatt 29 Euro und bekommen zusätzlich 30 Freiminuten. Die Registrierung zu den Vorteilskonditionen ist unter der folgenden URL möglich: Fotos: Joachim Donath, DriveNow 34 BVG PLUS 06 15

18 KINDERSEITE RÄTSEL WIE FUNKTIONIERT WAS? Beschleunigen bei der U-Bahn Ein Auto hat (mindestens) zwei Pedale, eins zum Bremsen und eins zum Beschleunigen. Bei der U-Bahn und auch bei der Straßenbahn gibt es nur einen Hebel. Über den bringt unsere Fahrerin Gabriele Dörrie die Bahn in Gang. Nach vorn heißt beschleunigen, zurück bedeutet bremsen. Je nachdem, wie weit der Hebel nach vorne bewegt wird, geht mehr oder weniger Kraft in die Elektromotoren. Eine neue U-Bahn auf der U2 zum Beispiel hat PS und kann auf bis zu 60 km/h beschleunigen. Beim Bremsen werden die Elektromotoren zu kleinen Kraftwerken und wandeln die Bewegungsenergie in Strom um, der dann über die Stromschiene zurückfließt. Eine andere U-Bahn in der Nähe kann mit diesem Strom fahren. So sparen die Berliner Verkehrsbetriebe jede Menge Strom. Wo bin ich? Ziemlich textlastig, dieser U-Bahnhof. Wer Satzzeichen vermisst, kann sie sich an den tragenden Säulen abholen. Immerhin geht s auf der Station auf Deutsch und Französisch um Heinrich Heine und die UN-Charta. Außerdem kreuzt die U-Bahn hier die S-Bahn wurde der Bahnhof eingeweiht und 1992 noch einmal umbenannt. Wie heißt der gesuchte U-Bahnhof heute? Schicken Sie die Antwort bis zum 26. Juni an Betreff: Fotorätsel. Wir verlosen einen BVG-Atlas. ¼ AUFLÖSUNG Im Mai-Heft suchten wir nach dem U-Bahnhof Blaschkoallee. GEWINNSPIEL Was passiert, wenn U-Bahnfahrerin Gabriele Dörrie den Hebel nach hinten zieht und ihr U-Bahnzug zu bremsen beginnt? A) Die Motoren werden zu kleinen Kraftwerken und wandeln die Bewegungsenergie in Strom um, damit kann eine andere U-Bahn fahren. B) Eigentlich nichts. Die U-Bahn wird nur langsamer und hält irgendwann einmal an. Schreibe bis zum 26. Juni eine an: Im Betreff nennst du bitte das Stichwort Kinderrätsel. Zu gewinnen gibt es einen BVG-Rucksack. Fotos: Sven Lambert, Fotolia Gouraud, Christian Retzlaff, Jörg Pawlitzke IMPRESSUM Herausgeber/Verlag Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Anstalt des öffent lichen Rechts Chefredaktion David Rollik (dro) (verantw.) Redaktion Bernd Wegner (bwg) Kerstin Marquard (km) Maria-M. Covelo Boente (mmcb) Lars Burmeister Jörg Pawlitzke Jan Ahrenberg (Raufeld) Titel Oliver Lang Redaktion BVG PLUS, das Kundenmagazin (11540), Berlin Telefon: (030) BVG Call Center Telefax: (030) Produktion Raufeld Medien GmbH, Paul-Lincke-Ufer 42/43, Berlin Anzeigen Raufeld Verlag GmbH Paul-Lincke-Ufer 42/ Berlin Telefon: (030) Druck Parzeller print & media GmbH & Co. KG Frankfurter Straße Fulda Für unverlangt eingesandtes Bildund Textmaterial übernehmen wir keine Haftung. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter der BVG und deren Familienangehörige dürfen an den Ver losungen nicht teilnehmen. 36 BVG PLUS BVG PLUS

19 SERVICE Auf einen Blick Alle wichtigen Adressen und Öffnungszeiten für BVG-Kunden Home Office Praxis einrichtungssystem GmbH Mo Fr Uhr Sa Uhr Tel Lieferung weltweit möglich! 31 Jahre ¼ BVG-KUNDEN- ZENTREN MIT ABO-SERVICE BVG-Zentrale Holzmarktstraße 15 (S+U Jannowitzbrücke) Mo Mi Uhr Do Uhr Fr Uhr Sa+So geschlossen U-Bhf. Rathaus Spandau (U7) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr U-Bhf. Alt-Tegel (U6) (Berliner Straße 1a) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr U-Bhf. Alexanderplatz (U2/U5/U8) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr U-Bhf. Zoo (U12 Richtung Pankow/U9) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr Busbahnhof Marzahn (Marzahner Promenade 1) Mo Fr Uhr Sa Uhr So geschlossen S Köpenick (Elcknerplatz 6) Mo Fr Uhr Sa Uhr So geschlossen U-Bhf. Rathaus Steglitz (U9) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr ¼ BVG-SERVICE- PUNKTE U-Bhf. Hermannplatz (U7/U8) Mo Fr Uhr Sa+So Uhr Flughafen Tegel (TXL) Mo So Uhr ¼ BVG-SERVICE- SCHALTER U-Bhf. Leopoldplatz (U6/U9) Mo Fr Uhr Sa Uhr So geschlossen U-Bhf. Wittenbergplatz (U12/U2/U3) Mo Fr Uhr Sa Uhr So geschlossen U-Bhf. Rathaus Steglitz (U9) Musikgenehmigung Mi Uhr ¼ FUNDBÜRO Potsdamer Straße 180/182 Telefon: (030) Fax: (030) Mo Do Uhr Fr Uhr Sa+So geschlossen OHNE FAHRSCHEIN GEFAHREN? KUNDENBÜRO FÜR ERHÖHTES BEFÖR- DERUNGSENTGELT An der Michaelbrücke (Rückseite BVG-Zentrale) A bis K Telefon: (030) Fax: (030) Mo Do Uhr Fr Uhr Sa+So geschlossen L bis Z Telefon: (030) Fax: (030) Mo Do Uhr Fr Uhr Sa+So geschlossen ¼ CALL CENTER Telefon: (030) Fax: (030) Mo Do Uhr Fr Uhr Sa Uhr So Uhr Alle Informationen finden Sie auch rund um die Uhr auf 38 BVG PLUS cm 90 cm 150 cm Liegefläche: 133 x 209 cm 190 cm Liegefläche: 160 x 209 cm 90 cm 90 cm Schlafsofa Bobo Liegefläche 133 x 209 cm 1535, statt Aktionspreis vollständig abziehbar inkl. ab1299, in vielen Farben Schlafsofa Bobo Liegefläche 160 x 209 cm vollständig abziehbar inkl. ab 1823, statt Aktionspreis 1499, Schlafsessel Bobo Liegefläche 80 x 209 cm vollständig abziehbar inkl. Aktionspreis 1299, 835, Aktionspreise nur bis 30. Juni 2015 Schlafsofa taxa Liegefläche 144 x 200 cm vollständig abziehbar inkl. ab 1861, statt Aktionspreis 1299, Einzelflächen ausziehbar! Culty Schlafsessel ab499, Ecksofa Taxa Liegefläche 140 x 205 cm Geo`s Schöneberger Str Berlin-Steglitz U-Bhf. Walther-Schreiber-Platz statt ab vollständig abziehbar inkl. ab Schlafsofa Boro Liegefläche 144 x 200 cm vollständig abziehbar inkl. ab 2396, statt Aktionspreis 1599, 2261, statt Aktionspreis 1699,

20 Rainald Grebe Kindl-Bühne Wuhlheide 40 Jahre - Karat Waldbühne Berlin Helene Fischer 04. & Olympiastadion Disney In Concert Waldbühne Berlin DER KINDL-BUHNE WUHLHEIDE Puhdys Kindl-Bühne Wuhlheide Mit dem West-Eastern Divan Orchestra ANDREA BERG HOWARD CARPENDALE SEMINO ROSSI VICKY LEANDROS Olaf Nik P. Höhner Claudia Jung Bernhard Brink Fantasy Anna-Maria Zimmermann Ross Antony Die große Schlager-Starparade Waldbühne Berlin Udo Lindenberg Olympiastadion Daniel Barenboim Waldbühne Berlin Dieter Thomas Kuhn Waldbühne Berlin Andrea Berg Waldbühne Berlin Matthias Reim Kindl-Bühne Wuhlheide TICKETS: An allen bekannten Vorverkaufsstellen HOTLINE: 030 /

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros U Adenauerplatz Reisemarkt In der Vorhalle 07.0021.00 09.0020.00 09.0020.00 S Adlershof DB Service Store Auf dem Bahnhsteig 06.0022.00 06.0022.00 06.0022.00 S Ahrensfelde DB Service Store Bahnsteigende

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Berlin. live! Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen

Berlin. live! Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen live! Berlin Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen & Kartenatlas im Buch Extra-Karte zum Herausnehmen live! Berlin Gisela Buddée

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich?

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Doch meiner Heimat wirklich den Rücken zu kehren, fiel mir schwer.

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Spandauer Damm 22-24 14059 Berlin Ansprechpartner Jonas.Steckel@orangerie.berlin Julia.Warias@orangerie.berlin Fon +49 (0)30 258 10 35 123 Fax +49 (0)30 258

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Park Hotel Blub Buschkrugallee 60-62 12359 Berlin www.parkhotelblub.de Tel.: 030 / 600 03 600 Fax: 030 / 600 03 777 Buchungscode: Management Circle 97,50

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Daten und Fakten im Überblick Museumsadresse: THE STORY OF BERLIN Kurfürstendamm 207-208 10719 Berlin Firmensitz: STORY OF BERLIN GmbH & CO. Ausstellungs

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub,

Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, Sehr geehrter Gast, Es ist ein Vergnügen, Sie zu unserer Wohnung begrüßen zu dürfen. Was immer der Grund Ihres Aufenthaltes bei uns ist, Geschäftsreise oder Urlaub, das Apartment bietet moderne Ausstattung

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Regula Syz. «Bilder an Bushaltestellen» Präsentiert von: Wolf Guenter Thiel, Berlin Heidi Wegener, Wconsult, Zürich P R E S S E M I T T E L U N G

Regula Syz. «Bilder an Bushaltestellen» Präsentiert von: Wolf Guenter Thiel, Berlin Heidi Wegener, Wconsult, Zürich P R E S S E M I T T E L U N G P R E S S E M I T T E L U N G «Bilder an Bushaltestellen» Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 18. 24. Oktober 2004 und zeigen die Schweizer Künstlerin Regula Syz in einer Ausstellung im öffentlichen Raum in

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin. Baselland von A-Z. Mediendokumentation. Baselland von A-Z www.von-a-z.ch

René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin. Baselland von A-Z. Mediendokumentation. Baselland von A-Z www.von-a-z.ch René Salathé, Daniel Schaub, Michael Martin Baselland von A-Z Mediendokumentation Das Buch Der Kanton Basel-Landschaft hat einiges mehr zu bieten als die Wasserfallen, Augusta Raurica und den Chienbäse

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum Freundschaften Wir Mädels: Mo 16:30h - 20:30h Jungs: Di 17:00h - 21:00h Mix: Mi 14:30h - 18:30h Mix: Do 17:00h - 21:00h Ü20-Mittwoch: Kultur* impuls: PULS to talk - Beratung: Eine super Truppe Die Highlights

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014 SPONSORENANFRAGE Werden Sie Partner der im Jagdschloss Grunewald Peer Gynt Pfingsten vom 7. bis 9. Juni 2014 Organisation und Durchführung: in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Mehr

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Wählen Sie eine Person aus und schreiben Sie ihre Biografie. Familie/Freunde Der Vater / Die Mutter war / ist von Beruf. hat als gearbeitet. Schule/Ausbildung/Arbeit

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Charlottenburg Wilmersdorf. » Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf. Friedrichshain Kreuzberg

Charlottenburg Wilmersdorf. » Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf. Friedrichshain Kreuzberg Übersicht der Anlaufstellen für Möbel, Einrichtungshilfen und Kleidung Charlottenburg Wilmersdorf KLEIDUNG, Möbel und Einrichtungsgegenstände» Sozialarbeit.com. e.v. Forkenbeckstraße 16, 14199 Berlin Wilmersdorf

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Die Schritte nach vorn

Die Schritte nach vorn BBU Wettbewerb 2009 Vermarktung Wohnen und Gewerbe als Produkt mit starker Ausrichtung auf den Alleinstellungsfaktor der WBM: dem»standortvorteil«der Immobilien. Herausforderung Die WBM stand in den letzten

Mehr

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom

Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Gastronomiefläche im Einkaufszentrum Le Prom Märkische Allee 176-178 in 12681 Berlin Eckdaten Bundesland: Berlin Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf Grundstücksfläche: 29.973 m² Mietfläche: 581 m² Mietdauer

Mehr

8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt

8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt 8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt Ein Bericht von Sandra Bula, Schülermutter und Redakteurin des Wochenblatts Beginnen möchte ich einmal mit dem Ende, denn die Eltern der 8. Klasse ließen es sich nicht

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

5 Tipps für angehende Autoren

5 Tipps für angehende Autoren 5 Tipps für angehende Autoren von Markus Kessler Ihr Coach auf dem Weg zum eigenen Buch Ich weiss, wie schwer es ist, immer wieder die Herausforderung des leeren Bildschirms anzunehmen. Ich weiss aber

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013

EINLADUNG. zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 EINLADUNG zum 50. Geburtstag des SI Club München 28. bis 30. Juni 2013 Grußwort der Präsidentin: Liebe Soroptimistinnen, liebe Gäste, am 29. Juni 1963 wurde der SI Club München von 25 Clubschwestern als

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Willkommen in Berlin

Willkommen in Berlin Willkommen in Berlin 1 Sie kommen in Berlin an. Ordnen Sie zu. Schreiben Sie wie im Beispiel. 1. Sie möchten in Berlin übernachten. a) Sie brauchen ein Ticket. 2. Sie möchten eine Pause machen. b) Sie

Mehr

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Am 22.04.2014 fuhren die Klassen 7a, 7b und 7c zur Klassenfahrt nach Arendsee. Um 8.00 Uhr wurden wir von zwei modernen Reisebussen abgeholt. Arendsee liegt in der

Mehr

KENNST DU AIR MAIL? Expresszustellung! An alle Planes Fans. Tolle Aktionen von August bis November in Deinem

KENNST DU AIR MAIL? Expresszustellung! An alle Planes Fans. Tolle Aktionen von August bis November in Deinem Expresszustellung! An alle Planes Fans Tolle Aktionen von August bis November in Deinem KENNST DU AIR MAIL? Heute werden alle wichtigen Briefe und Postkarten über lange Entfernungen durch die Luft transportiert.

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Kino Besucher Innovation Business Internet Community Mobile Social Design Promotion Events

Kino Besucher Innovation Business Internet Community Mobile Social Design Promotion Events Mega Kino Besucher Innovation Business Internet MEGA Kino 5 Kinos in den schönsten Städten Österreichs Wien, St. Pölten, Linz-Pasching, Innsbruck 56 Kinosäle mit 11.500 Sitzplätzen MEGA Besucher Über 30

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Erdlingslauf 2015: Hinweise für MitläuferInnen und MitradlerInnen Gemeinsam für Mitgefühl laufen!

Erdlingslauf 2015: Hinweise für MitläuferInnen und MitradlerInnen Gemeinsam für Mitgefühl laufen! Erdlingslauf 2015: Hinweise für MitläuferInnen und MitradlerInnen Gemeinsam für Mitgefühl laufen! Stand: 2.8.2015 Allgemeine Hinweise Beim Erdlingslauf handelt es sich um eine Team-Staffel. Wir laufen

Mehr