Neues von PostFinance

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neues von PostFinance"

Transkript

1 2 Juli 2013 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden Kreditkartenangebot mit Bonus 2 Feriengeld gebührenfrei bestellen 3 Unterwegs: mein Handy ist meine Bank 4 5 Einnahmen und Ausgaben visualisieren mit E-Cockpit 8 Internationaler Geldtransfer: sicher, günstig und schnell 9 Handy- und Computerschutz: fünf goldene Regeln 10 itunes-guthaben in der PostFinance-App aufladen 12

2 Neues von PostFinance Mit Kreditkarten rund um den Globus einfach bezahlen Wählen Sie die passende Karte und profitieren Sie vom attraktiven Bonusprogramm. Bargeldlos bezahlen Mit den Kreditkarten von PostFinance bezahlen Sie ohne Bargeld und sicher in Geschäften weltweit. Mit unserem Bonusprogramm erhalten Sie bei Gold- und Platinum-Karten 0,75 Prozent und bei den Classic-/Standard-Karten 0,5 Prozent des Betrags Ihrer Einkäufe auf Ihr Postkonto zurückvergütet. Im ersten Jahr profitieren Sie sogar vom doppelten Bonus! Profitieren können Sie auch bei Partner- und Zweitkarten, da diese vergünstigt sind. Im Ausland Geld abheben? Das ist mit der PostFinance Card im Vergleich zu anderen Karten am günstigsten und an allen Automaten mit den Logos «EUFISERV» oder «PLUS» möglich. Wählen Sie die für Sie geeignete Kreditkarte: > MasterCard Value (Prepaidkarte) CHF 50. / Jahr > PostFinance Classic-/Standard-Karte CHF 50. / Jahr > PostFinance Gold Karte CHF 90. / Jahr > PostFinance Visa Platinum Karte CHF 250. / Jahr Das gesamte Kartenangebot finden Sie unter postfinance.ch/karten, in Ihrer PostFinance-Filiale und Ihrer Poststelle. 2

3 2 Juli 2013 Reisezahlungsmittel Jetzt Reisegeld für die ganze Welt bestellen und Gebühren sparen Bis am 21. Juli 2013 ist der Geldbezug für das Reiseportemonnaie gebührenfrei. Wenn Sie bis 21. Juli 2013 Bargeld in Fremdwährung beziehen oder die Travel Cash Karte bestellen oder aufladen, zahlen Sie keine Gebühren. Das Reisegeld in bis zu 80 Währungen kann in jeder PostFinance- Filiale sowie über postfinance.ch/reisen, direkt im E-Finance und per Telefon (max. 8 Rp./Min.) bestellt und nach Hause oder an den Arbeitsplatz geliefert werden. Tipp: Reisegeld unter der Woche vor 13 Uhr bestellen und am nächsten Tag erhalten.* Reisegeld bestellen unter postfinance.ch/reisen und mir ins Büro schicken lassen Travel Cash MasterCard Mit der Travel Cash MasterCard in CHF, EUR und USD heben Sie weltweit an über 2 Millionen Geldautomaten Bargeld in der entsprechenden Landeswährung ab (unabhängig von der Kartenwährung) und bezahlen weltweit direkt in Geschäften und Onlineshops. Die Monatslimite legen Sie selber fest, indem Sie nur einen bestimmten Betrag auf die Karte laden. Bei Verlust oder Diebstahl wird die Karte inklusive dem Restwert weltweit schnell und kostenlos ersetzt. Eurobezug in der Schweiz In der Schweiz ist der Bargeldbezug in Euro an über Poststellen und an 971 Postomaten möglich mit der PostFinance Card sogar gebührenfrei. * Die Zustellung seltener Währungen kann länger dauern. 3

4 Neues von PostFinance «Mein Handy begleitet mich auch durch den finanziellen Alltag» Schnellservice: Rasch den Saldo prüfen und sofort Geld verschicken. Mobile Dienstleistungen Sandra Schneider erklärt ihrem Bruder Simon, wie er via Schnellservice Geld auf ihr Postkonto schicken kann. 4

5 2 Juli 2013 Der Schnellservice bietet hilfreiche und praktische Anwendungen. Sandra Schneider ist Textilberaterin und privat wie beruflich viel unterwegs. Die mobilen Dienstleistungen von PostFinance entlasten die 49-Jährige im Alltag sehr. Über den Schnellservice von PostFinance lädt sie zum Beispiel regelmässig von unterwegs ihr Handyguthaben auf oder prüft, ob der Lohn bereits überwiesen wurde. «Besonders toll finde ich, dass ich Geld auf andere Postund Bankkonten oder an jede Handynummer in der Schweiz überweisen kann», sagt sie. Da sie E-Finance nutzt, erfasst und bezahlt sie mit der Funktion Scan + Pay in der PostFinance-App auch ihre Rechnungen einfach und bequem. Jetzt steht der Geburtstag ihres Vaters bevor. Sandra Schneider organisiert das Geburtstagsgeschenk der fünf Geschwister. «Zum Glück besitzen alle ein Postkonto. So können mir alle den vorgesehenen Betrag bequem per Handy auf mein Postkonto schicken», freut sie sich. Ihr Bruder Simon ist mit den Schnellservice- Funktionen noch nicht vertraut und bekommt von Sandra Unterstützung: «Es ist ganz leicht. Mit dem Schnellservice kannst du mir das Geld entweder per SMS oder mit der kostenlosen PostFinance-App auf mein Postkonto schicken», erklärt sie ihm. So einfach,wie es sich anhört, ist es auch: Melden Sie sich einmalig für den Schnellservice per SMS an oder laden Sie sich die PostFinance-App auf Ihr Handy und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display. Erfahren Sie mehr über Geldtransaktionen via Handy unter postfinance.ch/schnellservice oder postfinance.ch/app. Laden Sie sich die PostFinance-App mit dem entsprechenden QR-Code herunter: (iphone) (Android) 5

6 Für die neuen Schuhe ein E-Kässeli einrichten postfinance. ch /e-kaesseli Notizen So unterstütze ich Andrea bei ihrer Geschäftsidee: unter postfinance.ch/startangebot Unternehmer-Tipps raussuchen, ins Suchfeld Unternehmensgründung eingeben und Andrea das Video mit Tipps von erfolgreichen Jungunternehmerinnen zeigen. Ab sofort geht mein Lohn auf mein Privatkonto!! postfinance.ch/konto

7 2 Juli 2013 Nachlesen, wieso PostF inance jetzt eine AG ist: postfinance.ch/ag Onlinespiel EventManager Luca spielerisch beibringen, wie man mit Geld umgeht. postfinance.ch/jugend Backstageradio Gratis aktuelle Songs downloaden. card2brain Lernen unterwegs! Elektronische Lernkarten erstellen und auf mein Handy laden. 7

8 Neues von PostFinance Elektronische Hilfsmittel Wofür geben Sie ihr Geld aus? Finden Sie es mit E-Cockpit heraus E-Cockpit gruppiert alle Ihre Einnahmen und Ausgaben und stellt sie grafisch dar. Möchten Sie mit wenigen Klicks erfahren, wie viel Sie für Ferien ausgegeben haben oder wie viel Geld von Ihrem Lebensmittelbudget noch zur Verfügung steht? E-Cockpit kann das, elektronisch und kostenlos. Es erfasst alle Ihre Geldtransaktionen aus dem E-Finance, gruppiert sie und stellt sie grafisch dar. Sie können ausserdem Ihre Ausgaben nach von Ihnen benannten Kriterien zusammenstellen lassen, zum Beispiel «Gesundheit» oder «öffentlicher Verkehr» und «Benzinkosten». So haben Sie stets den Überblick über Ihre Finanzen. Mit E-Cockpit haben Sie auch mehr Kontrolle: Wenn Sie Ihr festgelegtes Budgetziel erreichen oder überschreiten, erhalten Sie automatisch eine Nachricht per SMS oder . So gehts! Das Video auf postfinance.ch/e-cockpit zeigt, was E-Cockpit kann und wie Sie E-Cockpit mit einem Klick aktivieren. 8

9 2 Juli 2013 Geldtransfer überall hin: zuverlässig, sicher, günstig und schnell Sechs Möglichkeiten, Geld ins Ausland zu überweisen. Internationaler Zahlungsverkehr Sofortige Überweisung Western Union: Schnelle Bargeldüberweisung an Personen ohne Bank- oder Postkonto in über 200 Länder. Wie: E-Finance. Dauer: 10 Minuten. Tipp: Im E-Finance sparen Sie bis 60 % Übermittlungsspesen. Mobile Money Transfer: Geldüberweisung auf ein Handy im Ausland (Ghana, Kenia, Marokko, Nepal und Philippinen weitere Länder folgen in Kürze) in der entsprechenden Landeswährung. Wie: E-Finance. Dauer: sofort. Überweisung bis spätestens in 1 Werktag Giro international urgent: Weltweite Geldüberweisung vom Privat- oder Depositokonto auf ein Post- oder Bankkonto im Ausland. Wie: E-Finance oder Postschalter. Überweisung in 1 Werktag Giro international SEPA: Geldüberweisung in Euro vom Privat- oder Depositokonto auf ein Postoder Bankkonto in den SEPA-Raum*. Wie: E-Finance (kostenlos). Überweisung in 2 bis 4 Werktagen Giro international: Weltweite Geldüberweisung vom Privat- oder Depositokonto auf ein Postoder Bankkonto im Ausland. Wie: E-Finance, Postschalter oder schriftlicher Auftrag (ZAG). Überweisung in 5 bis 8 Werktagen Cash international: Scheck- oder Bargeldüberweisung in 80 Länder an Personen ohne Bankoder Postkonto. Wie: E-Finance, Postschalter oder schriftlicher Auftrag (ZAG). * Zur SEPA gehören insgesamt 32 Staaten: 27 EU-Länder, 3 EWR-Staaten (Norwegen, Liechtenstein und Island), Monaco und die Schweiz. Gut zu wissen Zahlungseingänge aus dem Ausland auf ein Postkonto sind kostenlos. Das Geld wird ohne Valutaverzögerung sofort gutgeschrieben. Alle Informationen finden Sie unter postfinance.ch/ausland. 9

10 Neues von PostFinance Sicherheit Handy und Computer schützen Angriffe, Viren und Missbräuche auf elektronischen Geräten müssen nicht sein. Beugen Sie vor Sichern Sie Ihre Daten regelmässig auf einer externen Festplatte. Prüfen Sie ab und zu, ob die Daten tatsächlich gespeichert wurden. Schützen Sie Ihre Geräte mit einem Virenschutzprogramm, das sich automatisch aktualisiert. Überwachen Sie Ihren Computer mit einer Firewall. Beugen Sie vor mit regelmässigen Updates für Betriebssystem, Programme und Virenscanner. Achten Sie darauf, dass Passwörter aus Zahlen und Buchstaben kombiniert sind und geheim bleiben. Sicherheit für Ihr Handy > Betriebssystem aktuell halten > Handy mit PIN sperren > Antivirensoftware installieren > Keine Sicherheitselemente speichern > Keine Mails oder Dateien von unbekannten Absendern öffnen PostFinance hat rundum sichere Applikationen: Hinter E-Finance, E-Cockpit und der PostFinance-App sorgt ein mehrstufiges Verschlüsselungs- und Identfikationsverfahren dafür, dass nur Sie auf Ihr Konto zugreifen können. 1. Unsere verschlüsselte Internetverbindung erkennen Sie daran, dass sie immer mit https:// beginnt. Das «s» steht für eine sichere Verbindung. 2. Mit dem grünen Vorhängeschloss (Symbol) im E-Finance erkennen Sie, dass Sie wirklich mit PostFinance verbunden sind. 3. PostFinance wird Sie nie nach Ihren Sicherheitsmerkmalen fragen, weder per Telefon noch per . Informationen und Videos finden Sie unter postfinance.ch/onlinesicherheit.

11 2 Juli 2013 Gut beraten Meine PostFinance Card ist aufgrund falscher PIN-Eingabe gesperrt. Was muss ich tun? Um die PostFinance Card oder Depositokarte zu entsperren, gehen Sie an den nächsten Postomaten, schieben Ihre Karte ein und geben Ihre PIN ein. Ihre Karte ist danach sofort wieder einsatzbereit. Wir beraten Sie gerne auch samstags! Vereinbaren Sie einen Termin oder schauen Sie spontan in einer unserer Filialen vorbei. Alle Standorte der PostFinance-Filialen, Postomaten und Poststellen inkl. Öffnungszeiten finden Sie unter postfinance.ch/standort. Zudem erreichen Sie uns rund um die Uhr telefonisch unter (Normaltarif) oder über postfinance.ch/beratung. Impressum Herausgeberin: PostFinance AG, Kommunikation, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, postfinance.ch Redaktion: Swisscontent AG, alle Rechte vorbehalten de ( ) PF Antwortkarte Ich bestelle folgende Broschüre /-n Angebotsübersicht Finanzdienstleistungen fürs ganze Leben Konten und Karten Gut gerüstet für den Alltag Hypotheken Das Fundament für Ihr Wohneigentum Anlageprodukte Machen Sie mehr aus Ihrem Geld Bitte kontaktieren Sie mich. Ich wünsche eine Beratung zum Thema Zahlen Anlegen Vorsorgen Hypotheken Wettbewerb Was können Sie mit dem Schnellservice der PostFinance-App machen? A Auf Backstageradio zugreifen B Das Handy aufladen C Spiel EventManager bedienen 1. Preis: CHF Preis: je CHF 500. Teilnahme mit dieser Antwortkarte oder per SMS (Kosten abhängig vom Tarif Ihres Telefonanbieters): Senden Sie POSTFINANCE A, B oder C und Vorname Name, Strasse Nr., PLZ Ort an die Zielnummer 474 (z. B.: POSTFINANCE B Hans Muster, Glücksstrasse 3, 1234 Glück) Geburtsdatum Name Achtung: Einsendeschluss ist der 31. Juli Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Nach der Wettbewerbsteilnahme per SMS erhalten Sie von PostFinance eine Bestätigung per SMS. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt, weder weitergegeben noch für weitere Werbezwecke verwendet. Vorname Strasse, Nr. PLZ, Ort Telefon 11

12 Neues von PostFinance itunes -Guthaben in der PostFinance-App aufladen Laden Sie mit dem Guthaben Apps, Filme und Musik herunter. Mobile Dienstleistungen Kundinnen und Kunden von PostFinance können Ihr itunes-guthaben seit Ende April direkt über den Schnellservice aufladen jederzeit und überall. Dafür brauchen Sie ein Privatkonto, die PostFinance-App, den Schnellservice sowie ein itunes-konto. Auf gehts: Laden Sie sich das Update der Post- Finance-App auf Ihr iphone > loggen Sie sich im Schnellservice ein und tippen Sie auf «Gutscheine kaufen» > wählen Sie den Anbieter itunes > geben Sie den gewünschten Betrag ein und bestätigen Sie Ihren Kauf > klicken Sie auf «Direkt einlösen in itunes» und bestätigen Sie diesen Vorgang im automatisch erscheinenden itunes-store. Die Belastung erfolgt direkt auf dem Privatkonto. Attraktiver Wettbewerb auf der Rückseite! PostFinance AG Operations Center 3040 Bern 12

Neues von PostFinance

Neues von PostFinance 2 Juli 2012 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden E-Cockpit: für den finanziellen Durchblick 2 3 Kreditkarten von PostFinance: sicher, einfach, praktisch 4 5 Reisegeld

Mehr

Neues von PostFinance

Neues von PostFinance 2 Juli 2011 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden Reisezahlungsmittel: günstige Angebote 3 Mit der Prepaidkreditkarte bezahlen und vom Bonus profitieren 4 5 Mit PostFinance

Mehr

Neues von PostFinance

Neues von PostFinance 1 März 2012 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden «Wir werden weiterhin auf Innovationen setzen» Interview mit Hansruedi Köng, Leiter PostFinance 2 Privatkonto für Lohn-

Mehr

Neues von PostFinance

Neues von PostFinance 3 Dezember 2012 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden Saldo einfach und schnell per Handy abfragen 2 3 Gut vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen 4 5 Mit E-Cockpit den

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert die Ferien geniessen REISEZAHLUNGSMITTEL Unbeschwert die Ferien geniessen Erholsame Ferien! Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen

ZKB youngworld. Preisübersicht und Konditionen ZKB youngworld Preisübersicht und Konditionen Inhalt ZKB youngworld 4 ZKB young, das Paket für Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren 5 ZKB student, das Paket für Studierende zwischen 18 und 28 Jahren 6

Mehr

Privatkonto Bildung plus

Privatkonto Bildung plus Privatkonto Bildung plus Wir begleiten Studierende mit einem attraktiven Finanzpaket. www.zugerkb.ch Alles, was man für sein Geld braucht Als Studierender ist man auf ein gutes Finanzmanagement angewiesen.

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz

Privatkunden Firmenkunden. Preise und Gebühren mit Transparenz Privatkunden Firmenkunden Preise und Gebühren mit Transparenz Konto Kontoart Kontoführung Buchungsspesen Kontoabschluss Privatkonto CHF 3 pro Monat jährlich, Privatkonto25 bankspesenfrei jährlich, Privatkonto60

Mehr

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE

KREDITKARTEN WKB KREDITKARTEN WKB PREPAID FREMDWÄHRUNGSKARTEN WKB BUSINESS CARD EXKLUSIVKARTE Spesentarif KONTEN Kontokorrent 1 CHF 0.40 pro Buchung Einlage /Rückzug am Schalter Versandkosten Gemäss Posttarif Privatkonto / Geschäftskonto / Cash Management / Seniorenkonto / Jugendkonto / WKB-Start-Konto

Mehr

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen.

Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten. Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Preise und Dienstleistungen für Privat- und Sparkonten Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. Juli 2015 Kontoführung Kontoführung Privatkonto Privatkonto Bildung plus Privatkonto Jugend

Mehr

Sicherheit im Internet

Sicherheit im Internet Sicherheit im Internet Inhaltsverzeichnis 1. Computersicherheit 2 2. Passwörter 4 3. Shopping 6 4. Onlinezahlung 7 5. Internet Abzocke 8 6. Phishing 10 Seite 1 1. Computersicherheit Viren, auch Trojaner

Mehr

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU

Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Leitfaden Moneycard Gemeinsam, sind wir die Bank 4875 GOOD THRU Erstmalige Benutzung Ihrer Moneycard VOR DER ERSTMALIGEN BENUTZUNG IHRER MONEYCARD AN GELD- UND ZAHLAUTOMATEN MUSS DIESE ERST AKTIVIERT WERDEN.

Mehr

Sicher, diskret und bequem bezahlen

Sicher, diskret und bequem bezahlen MasterCard / Visa Gold International in Euro oder US-Dollar Sicher, diskret und bequem bezahlen card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Ein ganzes Paket von Vorteilen Kein Währungsrisiko

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet, Raiffeisen ELBA-mobil und der Raiffeisen Meine Bank App im Überblick. Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter

Mehr

PostFinance iapp Initiative PostFinance Mobile. innovativ

PostFinance iapp Initiative PostFinance Mobile. innovativ Initiative PostFinance Mobile innovativ Einstieg in die mobile Welt Reload Server: 2002 2008 Funktionalität Aufladen von Handys am Postomat und per SMS Abfrage der letzten Buchungen und des Saldos Beispiel

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr in CHF im Inland NetBanking Plus Zahlungsauftrag Dauerauftrag / neuer Auftrag,

Mehr

Kredit- Karten im vergleich

Kredit- Karten im vergleich Kreditkarten im vergleich Leistungen und Gebühren im Überblick RBA-MasterCard Silber/ Visa Classic RBA-World MasterCard Gold/ Visa Gold Preise, Gebühren Jahresgebühr 0 Hauptkarte 0 Hauptkarte CHF 25 Zusatzkarte

Mehr

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa

Ihre Kreditkarten mit Mehrwert. Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa Ihre Kreditkarten mit Mehrwert Weltweit komfortabel und sicher bezahlen: mit MasterCard und Visa MasterCard und Visa: Ihre Kreditkarten für alle Fälle Mit unseren Kreditkarten MasterCard und Visa bezahlen

Mehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Preise Privatkonto Kontoführung CHF Eröffnung Kontoführung pro Monat 3.00 Monats-/Quartalsauszug pro Auszug Tages- oder Wochenauszug pro Auszug 1.00 Jahresabschluss

Mehr

Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4.

Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4. Mobileaccess. Ihr direkter Draht zu Ihrer Cornèrcard. Registrieren Sie sich jetzt! Mehr auf Seite 4. Mehr Sicherheit und Kontrolle per Mobiltelefon Dank verschiedener Benachrichtigungs- und Abfragefunktionen

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand 1. Januar 2015 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Zahlkonten Sparkonten Zahlungen innerhalb der Clientis Bank Toggenburg

Mehr

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier:

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand November 2014 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF CHF/Fremdwäh- Inland rungen Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy).20/es Zahlungsauftrag

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQ)

Frequently Asked Questions (FAQ) Frequently Asked Questions (FAQ) Inhalt: Informationen zu mopay: Was ist mopay? Wie nutze ich mopay? Was sind die Vorteile bei einer Zahlung mit mopay? Welche Mobilfunkanbieter unterstützen mopay? Ich

Mehr

Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau

Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau Die PHTG stellt ihren Studierenden auf dem Bärenplatz eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Mit uns haben Sie gute Karten. MARKUS MUSTERMANN 1234567890 0987654321 00/00 Wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation und jeden Bedarf die passende Karte. Und dazu

Mehr

Preise und Konditionen für Privatkundinnen und Privatkunden. ab 1. Juli 2015

Preise und Konditionen für Privatkundinnen und Privatkunden. ab 1. Juli 2015 Preise und für Privatkundinnen und Privatkunden ab. Juli 05 Stichwortverzeichnis Wonach suchen Sie? Hier steht, wo Sie es finden. A Seite Anlageprodukte... 8 Ausbildungskonto... 5 B Bankchecks... 7 Baukredit...

Mehr

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Starten Sie in den Browsern Chrome oder Safari die Seite: www.mymeep.de Erstellen Sie Ihren persönlichen Account unter Eltern Login neu,

Mehr

Anleitung zur Geldversorgung

Anleitung zur Geldversorgung Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Schweizer Armee Logistikbasis der Armee LBA Anleitung zur Geldversorgung Impressum Herausgeber Logistikbasis der Armee Inhalt/Gestaltung:

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet.

Ihre Visa Prepaid-Karte. Was Ihre neue Karte leistet. Ihre Visa Prepaid-Karte Was Ihre neue Karte leistet. 2 Inhalt So starten Sie 3 Inhaltsverzeichnis Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung So starten Sie 3 Ihre Visa Prepaid-Karte: eine gute Entscheidung

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise

Gültig ab 1. April 2015. Dienstleistungspreise Gültig ab 1. April 2015 Dienstleistungspreise Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti CHF CHF Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen bis 3 000.

Mehr

Neues von PostFinance

Neues von PostFinance 1 März 2011 Neues von PostFinance Das Magazin für Privatkundinnen und Privatkunden So klappt es mit der Vorsorge 2 3 Mehr Zeit dank Online-Zahlungsverkehr 4 5 Selbstständig Wertpapiere an der Börse handeln

Mehr

Ihre PrePaid-Karte für mehr, als Sie denken

Ihre PrePaid-Karte für mehr, als Sie denken MasterCard und Visa Ihre -Karte für mehr, als Sie denken Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Zukunft.

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste

Degussa Bank Corporate Card. FAQ-Liste Degussa Bank Corporate Card FAQ-Liste Wie und wo beantrage / erhalte ich die Degussa Bank Corporate Card? Sie können die Corporate Card bequem über den Bank-Shop der Degussa Bank im Chemiepark Trostberg

Mehr

PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK

PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK PROZESSEINHEIT KREDITKARTEN MORENO FRANK 1 Inhaltsverzeichnis PROZESSEINHEIT TITTELBLATT...1 INHALTSVERZEICHNIS...2 FLUSSDIAGRAMM DER PROZESSEINHEIT...3 BERICHT DER PROZESSEINHEIT...5 ANGEBOT FÜR KUNDEN...7

Mehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr

Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Preistabelle für Konti, Karten und Geldverkehr Gültig ab 1. Mai 2015 Konti Kontoführung für Jugendkonto, Konto 25, Ausbildungskonto Kontoführung für alle Sparkonti, Hypozinskonto, Vereinskonto Kontoführung

Mehr

Profitieren Sie von unserem Wissen und Know-how!

Profitieren Sie von unserem Wissen und Know-how! VR-Firmenkonto VR-Firmenkonto Leistungsstark! Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, braucht einen zuverlässigen, vertrauenswürdigen und kompetenten Finanzpartner. Profitieren Sie von unserem Wissen

Mehr

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie

Zahlungsverkehr und Kontenführung. Unsere besten Konditionen für Sie ₈₉ Zahlungsverkehr und Kontenführung Unsere besten Konditionen für Sie 01 Der passende Auftrag für Sie Ob Zahlungen in Schweizer Franken oder Fremd währungen wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Überweisungsmöglichkeiten.

Mehr

Service-Guide. Stand: 01/2013.! Unser Service

Service-Guide. Stand: 01/2013.! Unser Service Service-Guide Stand: 01/2013! Unser Service 1 Inhalt Unsere Konten Konto Plus 4 Konto Plus: alle Vorteile auf einen Blick 5 Konto Freedom 6 Konto Freedom: alle Vorteile auf einen Blick 7 Wählen Sie den

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie.

> Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. > Sie wollen einfache Lösungen zu fairen Konditionen. Wir bieten sie. Dienstleistungen und Preise > Ihre Konditionen für Konten und Karten Ihre Bank. Seit 1812. www.sparkasse.ch Zahlen Privatkunden Privatkonto,

Mehr

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher.

Preise und Gebühren. gültig ab Januar 2015. persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren gültig ab Januar 2015 persönlich. unabhängig. sicher. Preise und Gebühren Seite 2 12 Inhaltsverzeichnis Kontoführungsgebühren... 4 Zahlen... 4 Sparen... 5 Zahlungsverkehr... 6 Zahlen...

Mehr

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit Geld in seiner praktischsten und einfachsten Form Heute zahlen Sie weltweit unbeschwert bargeldlos. Das ist nicht nur sicher

Mehr

Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard. Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt!

Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard. Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt! Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt! Innovativ, sicher, vorteilhaft Die Karte für TCS Mitglieder Für TCS Mitglieder gibt es nur eine Kreditkarte, die TCS MasterCard.

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Kapitel 11. Frankfurt Mainhattan

Kapitel 11. Frankfurt Mainhattan Kapitel 11 Frankfurt Mainhattan Lesen Sie den folgenden Artikel: Mehr Transparenz für Bargeldabhebungen an Geldautomaten fremder Banken: Ab 15. Januar 2011 werden Kunden am Geldautomaten darüber informiert,

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards

Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Prozesseinheit Beratung und Verkauf von Kreditkarten und Maestro Cards Jannik Wenger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 1 Flussdiagramm Seite 2-3 Prozess Seite 4-5 Einleitung Seite 4 Fallbeispiel

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Januar 2015 Zahlungsverkehr Zahlungsausgänge Inland in CHF Konto zum Zahlen Konto zum Sparen Kontoübertrag gleicher Kunde Zahlungsauftrag

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten

Für jeden das Richtige: Sparkassen-PrivatKonten ISIC International Student Identity Card* Handykartenschutz mit Handy-/Laptop Versicherung* Reisebuchungs- mit 5 % Rückvergütung Frankfurter Sparkasse 6055 Frankfurt am Main Line 069 4 18 4 frankfurter-sparkasse.de

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr

Gültig ab 1. Januar 2015. Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Gültig ab 1. Januar 2015 Preise für Kontoführung und Zahlungsverkehr Kontoführung Kontoeröffnung alle Kontoarten Ein- und Auszahlungen Konti Konti EUR bis 50 000. 1 0,2 % darüber Konti übrige Fremdwährungen

Mehr

Bezahlen mit dem Handy

Bezahlen mit dem Handy Bezahlen mit dem Handy MOBILE PAYMENT Begleichen Sie Ihre Rechnung hier und jetzt einfach, sicher und schnell mit Ihrem Mobiltelefon. Sie können wahlweise Ihr Kreditkartenkonto oder das Postkonto belasten.

Mehr

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier:

kreditkarten bank meine Für jeden das passende Angebot für zu Hause und unterwegs Postbank Kreditkarten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET Sicher Online einkaufen Shopping per Mausklick Einkaufen im Internet wird zunehmend beliebter. Ob Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel, Reisen oder gar Lebensmittel.

Mehr

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card

Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Mitglieder- und Regionalservice F r a g e n u n d A n t w o r t e n Baden-Württembergische Bank: VDI-PayIng Card und VDI-StudyIng Card Preis: F: Ist die VDI-PayIng Card bzw. die -StudyIng Card nur für

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

Wo ist Ihr Kiwanis-Logo jetzt auch noch Gold wert?

Wo ist Ihr Kiwanis-Logo jetzt auch noch Gold wert? Wo ist Ihr Kiwanis-Logo jetzt auch noch Gold wert? Auf der exklusiven Kiwanis MasterCard Gold! Diese goldene MasterCard ist mit dem Kiwanis-Signet gleich doppelt Gold wert: (Chip ist erst ab 2. Halbjahr

Mehr

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen.

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. credit-suisse.com/mobilebanking Alle Funktionen auf einen Blick. Unterwegs den Kontostand

Mehr

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Haben Sie noch Fragen? Für weitere Informationen steht Ihnen unser mehr sprachiges Team immer persönlich zur Verfügung. Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Help Line 24h 0844 00 04 30 Informationsbroschüre

Mehr

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben?

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? easycredit-card.de Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? Ja, mit der easycredit- Finanzreserve haben Sie immer bis zu 15.000 Euro griffbereit. Vermittlung der fairen easycredit-card

Mehr

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden

1.1.1..1. Anina Curau. Burgstrasse 7 8570 Weinfelden. Niederlassung Weinfelden 1.1.1..1 Burgstrasse 7 8570 Weinfelden Niederlassung Weinfelden Inhaltsverzeichnis 1. Flussdiagramm der einzelnen Teilschritte... 3 2. Berichte... 5 2.1 Einführung in die Prozesseinheit...5 2.2 Erklärung

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Stand Januar 2015 Konditionen Konditionen Zahlungsverkehr* Zahlungsverkehr Inland CHF easy Zahlungsauftrag CHF.20/Posten Zahlungsauftrag manuell CHF.50/Posten

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand 1. Oktober 2011 Zahlungsverkehr Zahlungsart CHF Inland CHF Ausland Fremdwährung In-/Ausland Zahlungsauftrag codiert (easy)

Mehr

High-Speed Internet Access.

High-Speed Internet Access. High-Speed Internet Access. Your mobile workspace at this Hotspot. 1 Kabellos am Hotspot surfen einfach und schnell. 2 Sie haben ein WLAN-fähiges Gerät. Mit einem WLAN-fähigen Notebook verschicken Sie

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa.

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. . Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine in jeder Beziehung gute Wahl ge troffen. Denn mit Ihrer neuen Haspa Kreditkarte Basis verfügen

Mehr

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno.

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Spezialangebot für Bankkunden: Steigen Sie mit Aduno in die Welt des bargeldlosen Zahlens ein! Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an und schenken

Mehr

Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems. Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern:

Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems. Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern: Allgemeine Informationen für die Benutzung des smskaufen-systems Grundsätzliches zum (Massen)Versand intern: 1. Sie können SMS, wie von Ihrem Handy schicken. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie auch nur

Mehr

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter

ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar Privatpersonen, einfache Gesellschaften und Institutionen ohne Erwerbscharakter ZAHLEN PRIVATKONTO JUGENDKONTO Verzinsungslimite CHF 500 000. (darüber auf Anfrage) Rückzüge ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar CHF 50 000. (darüber auf Anfrage) ganzes Guthaben jederzeit frei verfügbar

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Cosy MasterCard Conforama Einfach und übersichtlich

Cosy MasterCard Conforama Einfach und übersichtlich Kreditkarten Cosy MasterCard Conforama Einfach und übersichtlich Ihre Monatsrechnung der Cosy MasterCard Conforama. Cosy MasterCard Conforama Alles, was Sie schon immer über Ihre MasterCard Rechnung wissen

Mehr

Die Credit Suisse Kreditkarten

Die Credit Suisse Kreditkarten Konten und Karten Die Kreditkarten Bezahlen Sie und geniessen Sie dabei Zusatzleistungen Wissenswertes über die Kreditkarten Mit Ihrer Kreditkarte können Sie in der Schweiz und im Ausland Waren und Dienstleistungen

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

Was PostFinance Ihrem Verein bietet

Was PostFinance Ihrem Verein bietet Was PostFinance Ihrem Verein bietet PostFinance: Kassierin der Schweizer Vereine Über 80 000 Vereine vertrauen in Finanzfragen auf PostFinance. Denn, ob gross oder klein, Freizeitverein oder politische

Mehr

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015

Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Bankingpakete VP Bank AG, gültig ab 1. Oktober 2015 Die Bankingpakete der VP Bank Ihr Vermögen hat nur das Beste verdient: einen Bankpartner, der professionellen Service und erst klassige Lösungen bietet

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen.

Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen. Bank SIGNAL IDUNA GIR0,- Kostenfrei weltweit Bargeld abheben Da unser Girokonto kostenlos ist, können Sie sich woanders etwas mehr gönnen. Für Ihr Geld bieten wir ein Konto, das kein Geld kostet. Gut,

Mehr

Zahlungen und Zahlungsverkehr Dossier Weiterführende Schulen

Zahlungen und Zahlungsverkehr Dossier Weiterführende Schulen Zahlungen und Zahlungsverkehr Dossier Weiterführende Schulen Autorin: Vera Friedli, Bern Inhaltsverzeichnis Grundlagen: Zahlungen und Zahlungsverkehr... 3 Einleitung... 3 Unterschied zwischen Einzahlung

Mehr

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden

Tarif der Schaffhauser Kantonalbank. Private Kunden Tarif der Schaffhauser Kantonalbank Private Kunden Gültig ab 1.3.2012 Inhaltsverzeichnis KB Plus: das Kontopaket mit dem Plus an Vergünstigungen Seite 4 Konti zum Zahlen Seite 6 Konti zum Sparen Seite

Mehr

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010

Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent. Stand Oktober 2010 Preise und Gebühren: übersichtlich, transparent Konditionen Konditionen Stand Oktober 2010 Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland (CH, FL) CHF EUR Übrige Währungen NetBanking CHF 5. easy Zahlungsauftrag

Mehr

ALUMNI UZH VISA BONUS CARD

ALUMNI UZH VISA BONUS CARD Die Dachorganisation der Alumni- Vereinigungen der Universität Zürich Universität Zürich; Michel van grondel ALUMNI UZH VISA BONUS CARD www.alumni.uzh.ch/bonuscard BONUS CARD BONUSpROgRAMM Attraktives

Mehr

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte.

Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. Sie haben ein Motiv. Wir haben die Karte. LOAD Die Karte zum Guthaben. Das ist noch nicht alles. Überall wo Sie mit Visa bezahlen können, steht Ihr persönlich gewähltes LOAD Guthaben zur Verfügung: sicher,

Mehr

a b Freude teilen Empfehlen Sie UBS Ihren Freunden und profitieren Sie gemeinsam von unserem Angebot «Bring a Friend»

a b Freude teilen Empfehlen Sie UBS Ihren Freunden und profitieren Sie gemeinsam von unserem Angebot «Bring a Friend» a b Freude teilen Empfehlen Sie UBS Ihren Freunden und profitieren Sie gemeinsam von unserem Angebot «Bring a Friend» Aus dem Vollen schöpfen Komplett und kostenlos: UBS bietet jungen Menschen die attraktiven

Mehr

migrosmitarbeitende Vorteilhafte Konditionen

migrosmitarbeitende Vorteilhafte Konditionen migrosmitarbeitende Vorteilhafte Konditionen Die Migros war schon immer einen Schritt voraus, auch als Arbeitgeberin. Sie als Mitarbeitende geniessen dadurch Vorteile in jedem Bereich, und ganz besonders

Mehr

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand

ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand ZKB inklusiv: Das Paket aus einer Hand Von Konto bis Kreditkarte Neu: ZKB inklusiv Sparkonto Plus mit 1% Zins bis CHF 5 000.! Die Mehrzahl von Vorteil heisst ZKB inklusiv Profitieren Sie mit den Paketen

Mehr