Der Hörbereich des Menschen Schallpegelmessung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Hörbereich des Menschen Schallpegelmessung"

Transkript

1 Der Hörbereich des Menschen Schallpegelmessung 1 Hörbereich Das menschliche Ohr verfügt über einen Wahrnehmungsbereich für Schallschwingungen, deren Frequenz zwischen etwa 16 und Schwingungen pro Sekunde (Hertz) liegt. Der Hörbereich weist auch in Bezug auf den Schalldruck eine untere Grenze, die sog. Hörschwelle, auf. Der Schalldruck (genauer: Schallwechseldruck) entspricht den Druckschwankungen der Schallwellen und ist für die Lautstärkeempfindung maßgebend, denn je größer diese Druckschwankungen ausfallen, desto mehr Energie wird durch die Schallwellen übertragen. Oberhalb der Schmerzgrenze ist das Hörereignis mit Schmerzempfindungen verbunden. Beim Schall handelt es sich um Luftdruckschwankungen, die in Pascal (Pa) gemessen werden. Hörbar ist der Bereich von 0,00002 Pa (Hörgrenze) bis ca. 100 Pa (Schmerzschwelle). Da diese Zahlenreihen sehr unhandlich sind, verwendet man eine logarithmische Skala, das Dezibel (db). 0 db entspricht der Hörschwelle, 140 db der Schmerzgrenze. In folgender Grafik ist der Hörbereich des Menschen aufgezeigt:

2 Die folgende Grafik veranschaulicht den Geräuschpegel verschiedener Tätigkeiten.

3 2 Schallpegelmessung und A/C-Bewertung Die Empfindlichkeit unseres Gehörs ist von der Frequenz abhängig: Die größte Empfindlichkeit liegt in dem von der menschlichen Sprache abgedeckten Frequenzbereich von etwa 315 bis ca Hz. Ein Geräusch in höheren oder niedrigeren Frequenzbereichen muss entsprechend lauter sein, um gehört zu werden. Das heißt, unser Gehör funktioniert nicht linear. Ein gutes Mikrofon hat dagegen einen linearen Frequenzgang. Eine Schallpegelmessung, also eine Messung der Lärmpegel, soll andererseits gut an das subjektive Hörempfinden angepasst sein. Deshalb hat man verschiedene elektronische Frequenzfilter entworfen, die den linearen Mikrofonfrequenzgang an die lautstärkeabhängigen Frequenzgänge der Ohren anpassen. Besondere Bedeutung hat hier der so genannte A-Filter. Töne im Bereich um 1 khz (1 Kilohertz = 1000 Hertz) werden unverändert durchgelassen, Töne im Bereich um 4 khz werden bei einer db(a)- Bewertung leicht verstärkt, und Töne unterhalb 1 khz und oberhalb 4 khz werden entsprechend abgeschwächt. Bei einer db(c)-bewertung (mit C-Filter) wird das Frequenzspektrum linear und ohne Filter bewertet. 3 Schallpegelmessgeräte Ein Schallpegelmessgerät dient der Messung von Lärmpegeln. Der Schall wird durch ein empfindliches Mikrofon im Kopfende des Messgerätes in Form einer elektrischen Spannung auf die Messelektronik übertragen und je nach Schalterstellung in db(a) oder db(c) angezeigt. 3.1 Analoges Schallpegelmessgerät Voltcraft Sound Level Meter Preis: 24, 95 Wenn die zu messende Schallquelle nur kurze Schallwellen aussendet, oder die maximale Lautstärke gemessen werden soll, muss der Trägheitsumschalter auf FAST gestellt werden. Soll die Durchschnitts-Lautstärke einer Schallquelle gemessen werden, muss der Schalter auf SLOW stehen. Um eine Messung zu machen, muss das große Rad (Dämpfungswahlschalter) vom Dämpfungswert 120 langsam zu einem niedrigeren Dämpfungswert gedreht werden, bis ein Zeiger-Ausschlag erfolgt. Der db-wert der gemessenen Schallquelle setzt sich wie folgt zusammen: z.b.: Dämpfungswahlschalter steht auf Position 80, Zeigerausschlag auf Analoganzeige +2, daraus folgt Lautstärke der Schallquelle 82 db.

4 Um einen genauen Messwert zu erhalten, verwenden Sie immer den niedrigeren Dämpfungswert, der möglich ist. z.b.: Der Dämpfungswahlschalter steht auf Position 80 und in der Analoganzeige wird -6 angezeigt. Ändern Sie jetzt den Dämpfungsbereich auf 70, wird der genauere Wert +3 in der Analoganzeige angezeigt, woraus sich ein Wert von 73 db ergibt. Für eine aussagekräftige Messung sollte die zu messende Schallquelle 10 db lauter sein als das Umgebungsgeräusch. 3.2 Digitales Schallpegelmessgerät Voltcraft Sl-100 Preis: 49,95 Dieses Schallpegelmessgerät hat zwei, sich überlappende Messbereiche. Der untere Lo-Bereich reicht von 30 bis 100 db, der obere Hi-Bereich von 60 bis 130 db. Wird einer dieser Bereiche unter- oder überschritten, so erscheint OVER im Display. Schalten Sie dann in den höheren/ niedrigeren Messbereich um, indem Sie die Hi/Lo-Taste drücken. Das Messsignal wird mit Hilfe zweier Bewertungskurven frequenzbewertet. Zwischen den Kennlinien A und C kann mittels der A/C-Taste umgeschaltet werden. Wie das analoge Messgerät kann auch beim digitalen mit zwei unterschiedlichen Mess-Intervallen gemessen werden. Für sich schnell ändernde Schallpegel (Hupe, Schuss etc.) muss die Zeitbewertung auf FAST eingestellt werden. Wird die MAX-Taste gedrückt, wird nur der Maximalwert bei fortlaufender Messung angezeigt. Diese Messfunktion erleichtert die Ermittlung der Spitzenpegel. Ein erneutes Drücken der MAX-Taste schaltet in den normalen Messmodus zurück. Wird die HOLD-Taste gedrückt, wird der momentan dargestellte Messwert im Display festgehalten. Um wieder in die aktive Messung zurückzukommen, muss nochmals die Taste HOLD gedrückt werden. Die Messung einer Schallquelle muss immer direkt erfolgen. Dazu muss das Mikrofon direkt auf die Schallquelle gerichtet werden. Um die Schallwellen nicht selbst zu beeinflussen, strecken Sie das Messgerät mit einem Arm so weit wie möglich vor Ihren Körper oder befestigen Sie das Messgerät auf einem Stativ. Eine Stativbefestigung ist an der Gehäuserückseite vorhanden. Bei Wind sollte der Windschutz verwendet werden, um den Messwert nicht durch Windgeräusche zu verfälschen.

5 4 Beispiele für eine Schalldruckpegelmessung Um mit Kindern das Thema Lautstärke und Lärm in einer Schule zu untersuchen, kann beispielsweise mit einem Schallpegelmessgerät ein Geräuschprotokoll in einem Klassenzimmer über eine gesamte Stunde hinweg erstellt werden. Oder man macht sich auf die Suche nach dem lautesten Ort in einem Schulhaus. In einem Kurvenoder Balkendiagramm können die Ergebnisse grafisch gut dargestellt werden. Hier einige Beispiele: db-werte Küchenmaschine langsam 80 Küchenmaschine mittel 86 Küchenmaschine schnell 92 Waschmaschine beim Schleudern 67 Türknallen 88 laufender Wasserhahn 75 Wasserkocher 64 Schalldruckpegel in db(a) Schalldruckpegel in db(a) Küchenmaschine langsam Küchenmaschine mittel Küchenmaschine schnell Waschmaschine beim Schleudern Türknallen Wasserhahn Wasserkocher

6 5 Technische Geräte und Anlagen Lärmampel Mittels einer Ampel wird der jew. Geräuschpegel angezeigt (Schwellen individuell einstellbar). Ab einem bestimmten Pegel geht die Ampel auf rot und ein Gong ertönt. Anwendungsbereich: Schule (untere Klassen) und Kindergarten z. B. bei der Einführung des Themas Lärm und zum bewusst machen wann der Lärm in der Klasse bestimmte Schwellen überschreitet. Soll sogar dazu führen, dass der Lärmpegel dann insgesamt abgesenkt wird. Bezug: Fa. OrgDelta, Friedrichstr. 10., Reichenbach/Fils Preis: ca Unter folgender Website kann solch eine Lärmampel ausgeliehen werden: Sound Ear Mittels des ohrförmigen Sound ear wird ein Schwellenwert (z. B. 85 db(a)) optisch angezeigt (rot), 5 db darunter wird in orange vorgewarnt. Der Schwellenwert ist einstellbar. Anwendung: z. B. Arbeitsplatz, Disko Hersteller: Bruel&Kjaer (Bezug über den akustischen Fachhandel); Produktinfo unter ID=1946 Preis: nicht bekannt Verleih von Lärmmessgeräten Die Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg verleiht Schallpegelmesser (z. B. zur Messung von Umweltlärm) an Schulen in Baden- Württemberg. Es handelt sich um hochwertige Geräte (Klasse 1, B&K Typ 2240), die verschiedene Pegelarten (A-Pegel, C-Pegel) sowie (wichtig!) Mittelungspegel bilden können. Ein späteres Auslesen der Daten auf PC ist aber leider nicht möglich. Näheres findet sich auch unter der Adresse: Ansprechpartner: Herr Raub, Landesanstalt für Umweltschutz B.-W. Referat 33, Hertzstr. 173, Karlsruhe. Der Verleih ist kostenlos. Verleih der LärmPunkte Die LUBW verleiht einen größeren Multimediastand (Höhe 2,5 m, Durchmesser 2,3 m), an welchem acht Personen gleichzeitig interaktiv tätig sein können und sich an den Bildschirmen über die integrierte Software (s.o. LärmPunkt ) rund um das Thema Lärm mittels Text- Film- und Tonbeispielen informieren können. Der Stand ist recht groß und wird mit einer Spedition angeliefert. Aufbau erfolgt durch die LUBW. Der Lärm- Punkt verbleibt für ein bis zwei Wochen vor Ort und kann somit länger genutzt werden und wird dann wieder abgeholt. Kosten: I. A. anfallende Kostenbeteiligung für Transport zu 50% (für spezielle Aktionen auf Anfrage).

7 Neben dem großen LärmPunkt verleiht die LUBW auch zwei kleinere LärmPunkte die jew. für zwei Personen nutzbar sind. Inhalt (Software) ist identisch mit dem großen Modell. Der Vorteil sind die geringeren Transportkosten. Für öffentliche Institutionen und Schulen erfolgt der Verleih daher derzeit kostenlos. Der Transport im Kleinbus erfolgt entweder durch Selbstabholung oder Anlieferung durch die LUBW (nach Absprache). Der Verleih erfolgt nach Terminabsprache (bitte rechzeitig reservieren!) Ansprechpartner sind Herr Knorr (0721/ ) und Herr Stöcker (0721/ ), Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz B.-W. Referat 33, Hertzstr. 173, Karlsruhe. 6 Quellen Dr. R. Boisch, Fachhochschule Oldenburg, Ostfriesland, Wilhelmshaven Fachbereich Technik, Emden. /gen/25961.htm Eine downloadbare Liste mit Literatur- und Medien-Tipps zum Thema Lärm an Schulen finden Sie auf den Literatur -Seiten von

Schallmessung (Geräuschmessung)

Schallmessung (Geräuschmessung) English version Schallmessung (Geräuschmessung) Berechnung: Frequenz f dba und dbc Bewertungsfilter nach DIN EN 61672-1 2003-10 (DIN-IEC 651) Merke: Schallpegelmesser messen den Schalldruckpegel in dbspl.

Mehr

Lärm- und Schwingungsmessung

Lärm- und Schwingungsmessung Lärm- und Kapitel 3 im Praktikum-Skript 1 Lärmmessung 2 Theorie Versuch Bedeutung von Lärm Schall/Schalldruck Schalldruckpegel Folgen von Lärm Maßnahmen gegen Lärm Agenda Messung von Industrielärm im Labor

Mehr

Bedienungsanleitung Schallpegelmessgerät Mini Sound Level Meter ST805 / 6431

Bedienungsanleitung Schallpegelmessgerät Mini Sound Level Meter ST805 / 6431 Bedienungsanleitung Schallpegelmessgerät Mini Sound Level Meter ST805 / 6431 Inhaltsverzeichnis I. Sicherheitshinweise II. Einführung III. Technische Daten IV. Bedienelemente und Funktionen V. Inbetriebnahme

Mehr

TONHÖHE UND LAUTSTÄRKE

TONHÖHE UND LAUTSTÄRKE TONHÖHE UND LAUTSTÄRKE 1 Funktionsgenerator 1 Oszilloskop, Zweikanal 1 Lautsprecher Verbindungsleitungen Range Function LOUD SPEAKER Der Stativreiter wird am Stativfuß H-Form befestigt. An ihm wird die

Mehr

Akustik im Büro. Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros. Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA

Akustik im Büro. Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros. Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA Akustik im Büro Hilfen zur akustischen Gestaltung von Büros Sylke Neumann, VBG Andreas Stephan, VBG Ralf Hertwig, IFA DNB Dresden 19. Juni 2012 Inhalt 1 Vorbemerkung 2 Lärm im Büro eine Übersicht 3 Die

Mehr

Windenergie und Infraschall

Windenergie und Infraschall Windenergie und Infraschall PRÄSENTATIONSVORLAGE: CLEMENS MEHNERT; KOMPETENZZENTRUM WINDENERGIE VORTRAG: DR. HEINRICH MENGES; REFERAT TECHNISCHER ARBEITSSCHUTZ, LÄRM 04.07.2013 Was ist Schall? Schall =

Mehr

Tontechnik 1. Schalldruck. Akustische Grundbegriffe. Schallwechseldruck Sprecher in 1 m Entfernung etwa 10-6 des atmosphärischen Luftdrucks

Tontechnik 1. Schalldruck. Akustische Grundbegriffe. Schallwechseldruck Sprecher in 1 m Entfernung etwa 10-6 des atmosphärischen Luftdrucks Tontechnik 1 Akustische Grundbegriffe Audiovisuelle Medien HdM Stuttgart Quelle: Michael Dickreiter, Mikrofon-Aufnahmetechnik Schalldruck Schallwechseldruck Sprecher in 1 m Entfernung etwa 10-6 des atmosphärischen

Mehr

Physik & Musik. Lärm & Lärmschutz. 1 Auftrag

Physik & Musik. Lärm & Lärmschutz. 1 Auftrag Physik & Musik 10 Lärm & Lärmschutz 1 Auftrag Physik & Musik Lärm& Lärmschutz Seite 1 Lärm und Lärmschutz Bearbeitungszeit: 1 Stunde Sozialform: Einzel- oder Partnerarbeit Einleitung Sie haben sicher auch

Mehr

Schallausbreitung im Freien

Schallausbreitung im Freien Schallausbreitung im Freien Je weiter man sich von einer Schallquelle entfernt, desto mehr nimmt der Schalldruckpegel ab. Für die Abnahme im freien Gelände gelten folgende Faustregeln: Punktförmige Schallquelle

Mehr

Produktbeschreibung. MCD Audio Analyzer. Softline. Modline. Funktionen und Merkmale des Produkts. Conline. Boardline. Avidline. Pixline.

Produktbeschreibung. MCD Audio Analyzer. Softline. Modline. Funktionen und Merkmale des Produkts. Conline. Boardline. Avidline. Pixline. Produktbeschreibung Funktionen und Merkmale des Produkts Softline Modline Conline Boardline MCD Audio Analyzer Avidline Pixline Applikation MCD Elektronik GmbH Hoheneichstr. 52 75217 Birkenfeld Telefon

Mehr

Beeinträchtigt der durch Windenergieanlagen verursachte Infraschall die Gesundheit?

Beeinträchtigt der durch Windenergieanlagen verursachte Infraschall die Gesundheit? Beeinträchtigt der durch Windenergieanlagen verursachte Infraschall die Gesundheit? VHS Erlangen 25. März 2014 Zentrale Fragen Infraschall, was ist das überhaupt? Können Menschen Infraschall hören oder

Mehr

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886

5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 5 in 1 Multifunktionales Umweltmessgerät PCE-EM 886 inkl. Schallsensor, Lichtsensor, Temperatur-, Feuchtesensor, Temperatursensor extern (Typ- K) und Auto-Ranging Digitalmultimeter / großes, gut ablesbares

Mehr

Was ist Lärm? Schall. Ton, Klang und Geräusch

Was ist Lärm? Schall. Ton, Klang und Geräusch Theoretische Grundlagen Was ist Lärm? Um das Phänomen Lärm verstehen zu können und um sich im Dschungel der später verwendeten Fachausdrücke nicht zu verlieren, sollte man über die wesentlichen physikalischen

Mehr

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen

Schindler 3300 / Schindler 5300 Informationen zu Schall und Schwingungen Schindler 3300 / Schindler 5300 Inhalt 0. Einführung 1. Fahrkomfort Rucken Kabinenbeschleunigung Vertikale Kabinenschwingungen Laterale Kabinenschwingungen Schall in der Kabine 2. Schall Grundlagen 3.

Mehr

Wissenswertes über Lärm

Wissenswertes über Lärm Wissenswertes über Lärm 22.09.2016 in Damp Hans-Martin Strycker Messtechnischer Dienst in Hamburg Lärm und Lärmschutz 1 Bedeutung des Lärms am Arbeitsplatz ein endloses Thema im deutschen Arbeitsschutz?

Mehr

Pegelrechnung. Version Holger Stolzenburg. SAE-Hamburg

Pegelrechnung. Version Holger Stolzenburg. SAE-Hamburg Version 2.4 Inhaltsverzeichnis 1 Pegel...4 1.1 Absolute Pegel...4 1.1.1 Leistungspegel...4 1.1.2 Schalldruckpegel...4 1.1.3 Spannungspegel (Tonstudiotechnik)...4 1.1.4 Spannungspegel (Hifi-Technik)...4

Mehr

Bedienungsanleitung Schallpegelmesser PCE-MSM 3

Bedienungsanleitung Schallpegelmesser PCE-MSM 3 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@warensortiment.de www.warensortiment.de www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung Schallpegelmesser

Mehr

Windenergie und Infraschall CLEMENS MEHNERT KOMPETENZZENTRUM WINDENERGIE

Windenergie und Infraschall CLEMENS MEHNERT KOMPETENZZENTRUM WINDENERGIE Windenergie und Infraschall CLEMENS MEHNERT KOMPETENZZENTRUM WINDENERGIE Über die LUBW Die LUBW ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg in Fragen des Umwelt- und Naturschutzes, des technischen

Mehr

Infraschall und tieffrequente Geräusche von Windkraftanlagen und anderen Quellen

Infraschall und tieffrequente Geräusche von Windkraftanlagen und anderen Quellen Infraschall und tieffrequente Geräusche von Windkraftanlagen und anderen Quellen Ergebnisse des LUBW-Messprojekts 2013-2015 MARTIN HOFFMANN REFERAT 34 TECHNISCHER ARBEITSSCHUTZ, LÄRMSCHUTZ Tieffrequente

Mehr

Erweiterte Bedienungsanleitung zu 1808945

Erweiterte Bedienungsanleitung zu 1808945 Erweiterte Bedienungsanleitung zu 1808945 1. Technische Angaben... 2 2. Beschreibung des Gerätes... 2 1.1. Tasten-Bezeichnung... 2 1.2. Display-Anzeige... 3 3. Inbetriebnahme... 3 4. Funktionsbeschreibung...

Mehr

2. Schalldruckpegel. Definition: Nach dem Gesetz von Weber und Fechner besteht zwischen der Empfindungsänderung de p. de p.

2. Schalldruckpegel. Definition: Nach dem Gesetz von Weber und Fechner besteht zwischen der Empfindungsänderung de p. de p. Definition: Nach dem Gesetz von Weber und Fechner besteht zwischen der Empfindungsänderung de p und der Schalldruckänderung dp der Zusammenhang de p =C dp p Integration ergibt: E p =C ln p p ref Die Integrationskonstante

Mehr

Benutzerhandbuch. Digitales Schallpegelmessgerät. Modell

Benutzerhandbuch. Digitales Schallpegelmessgerät. Modell Benutzerhandbuch Digitales Schallpegelmessgerät Modell 0770 Einführung Wir gratulieren Ihnen zum Erwerb des digitalen Schallpegelmessgeräts Extech 0770. Das 0770 misst Schalldruckpegel in Dezibel (db)

Mehr

Ventilatorgeräusch mehr als nur Schallpegel und Frequenzspektrum. Christian Haag, ebm-papst Mulfingen

Ventilatorgeräusch mehr als nur Schallpegel und Frequenzspektrum. Christian Haag, ebm-papst Mulfingen Ventilatorgeräusch mehr als nur Schallpegel und Frequenzspektrum Christian Haag, ebm-papst Mulfingen Agenda Ist die heutige Ventilatorgeräusch Spezifikation ausreichend? Psychoakustisches Labor bei ebm-papst

Mehr

BITKOM Leitfaden zu Akustik-Emissionsdaten auf Datenblättern für IT Equipment

BITKOM Leitfaden zu Akustik-Emissionsdaten auf Datenblättern für IT Equipment BITKOM Leitfaden zu Akustik-Emissionsdaten auf Datenblättern für IT Equipment Impressum Herausgeber: BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. Albrechtstraße

Mehr

Institut für Sprache und Kommunikation - Fachgebiet Audiokommunikation

Institut für Sprache und Kommunikation - Fachgebiet Audiokommunikation Institut für Sprache und Kommunikation - Fachgebiet Audiokommunikation KT-Labor WS11/12 - Mikrofone KT-M Hinweise zum Meßsystem 1. Messablauf Die Messungen im reflexionsarmen Raum erfolgen mit einzelnen

Mehr

SCHREINER LERN-APP: « SCHALLSCHUTZ»

SCHREINER LERN-APP: « SCHALLSCHUTZ» Wie breitet sich Schall aus? Was ist der akkustische Unterschied zwischen einem Ton und einem Geräusch? Was gibt die Frequenz an? Was gibt der Schalldruck an? 443 Schallausbreitung 444 Ton - Geräusch 445

Mehr

Passt sich an seine Umgebung an

Passt sich an seine Umgebung an Passt sich an seine Umgebung an [ CHAMÄLEON: /ka mæ:leôn /: Chamaeleo Calyptratus: Besitzt die Fähigkeit, sich durch Farwechsel an seine Umgebung anzuupassen ] 2238 Mediator Der Schallpegelmesser zum Mitwachsen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG EMU CHECK

BEDIENUNGSANLEITUNG EMU CHECK BEDIENUNGSANLEITUNG EMU CHECK 1. Sicherheits- und Verwendungshinweise Der EMU Check (Standby-Energy-Monitor) ist bei Lagerung, Transport und Betrieb vor Feuchtigkeit, Schmutz und Beschädigung zu schützen,

Mehr

Bedienungsanleitung für das Tektronix Oszilloskop TDS 2002B

Bedienungsanleitung für das Tektronix Oszilloskop TDS 2002B Bedienungsanleitung für das Tektronix Oszilloskop TDS 2002B 1.0 Darstellen von Spannungsverläufen periodischer Signale Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, schalten Sie es zunächst mit dem Netzschalter,

Mehr

Schalldämmung. Pilkington Glaskompendium. Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 2004 ISSN: 1611-0951

Schalldämmung. Pilkington Glaskompendium. Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 2004 ISSN: 1611-0951 Pilkington Glaskompendium Technische Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Glas. Ausgabe: 9 April 24 ISSN: 1611-951 Schalldämmung Wer kennt das nicht? Es ist Sonntagnachmittag, man versucht

Mehr

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende Schallaufzeichnung Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende Akustische Ereignisse sind vergänglich Akustische Ereignisse

Mehr

Linienstrahler Prototyp

Linienstrahler Prototyp Linienstrahler Prototyp Inhalt Motivation... 2 Konzept... 2 Prototyp... 2 Messungen... Abstrahlverhalten horizontal... Abstrahlverhalten vertikal... 4 Stege... 5 Shading... 6 Nichtlineare Verzerrungen...

Mehr

Allgemeine Psychologie: Auditive Wahrnehmung. Sommersemester 2008. Thomas Schmidt

Allgemeine Psychologie: Auditive Wahrnehmung. Sommersemester 2008. Thomas Schmidt Allgemeine Psychologie: Auditive Wahrnehmung Sommersemester 2008 Thomas Schmidt Folien: http://www.allpsych.uni-giessen.de/thomas Literatur Rosenzweig et al. (2005), Ch. 9 Die Hörwelt Auditorische Gruppierung

Mehr

Bedienungsanleitung für. Digital-Multimeter V&A 19 1. SICHERHEITSINFORMATIONEN

Bedienungsanleitung für. Digital-Multimeter V&A 19 1. SICHERHEITSINFORMATIONEN Bedienungsanleitung für Digital-Multimeter V&A 19 Technische Daten: flammwidriges ABS-Gehäuse konform zu IEC 1010, CAT II, CAT III Betrieb mit 9 V-Block Betriebstemperatur 0 C 40 C Lagertemperatur -10

Mehr

PW11 Wechselstrom II. Oszilloskop Einführende Messungen, Wechselstromwiderstände, Tiefpasse (Hochpass) 17. Januar 2007

PW11 Wechselstrom II. Oszilloskop Einführende Messungen, Wechselstromwiderstände, Tiefpasse (Hochpass) 17. Januar 2007 PW11 Wechselstrom II Oszilloskop Einführende Messungen, Wechselstromwiderstände, Tiefpasse (Hochpass) 17. Januar 2007 Andreas Allacher 0501793 Tobias Krieger 0447809 Mittwoch Gruppe 3 13:00 18:15 Uhr Dr.

Mehr

Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder

Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder Das professionelle Messgerät für elektrische und magnetische Felder Das Feldmeter FM 6 ist ein universelles Elektrosmogmessgerät für elektrische und magnetische Wechselfelder. Aufgrund der Effektivwertanzeige

Mehr

Anschauliche Kurzform der Bedienungsanleitung Schallanalysator 1.8 App für Android und ios

Anschauliche Kurzform der Bedienungsanleitung Schallanalysator 1.8 App für Android und ios Anschauliche Kurzform der Bedienungsanleitung Schallanalysator 1.8 App für Android und ios Dr. Markus Zieger Oktober 2015 www.spaichinger-schallpegelmesser.de Inhalt Die 7 Messwertefenster Zoomen und Verschieben

Mehr

Experimente zum Thema Akustik

Experimente zum Thema Akustik Experimente zum Thema Akustik Experiment 1: Frequenzbestimmung mit dem Oszilloskop Die Frequenz eines Tones soll mit dem Oszilloskop bestimmt werden. Ein Frequenzgenerator wird mit dem Oszilloskop verbunden.

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H Bedienungsanleitung Multimeter HP760H 1. Sicherheit Die folgenden Sicherheitsinformationen müssen beachtet werden, um die eigene Sicherheit beim Betrieb dieses Multimeters zu gewährleisten. 1. Betreiben

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Multimeter mit Digitalanzeige mit Fehlbedienungssperre Misst Gleich- und Wechsel- Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Induktivität, Frequenz, Transistor hfe-

Mehr

Infraschall und tieffrequente Geräusche an Windenergieanlagen (WEA) Dipl.-Geophys. Bernd Dörries

Infraschall und tieffrequente Geräusche an Windenergieanlagen (WEA) Dipl.-Geophys. Bernd Dörries Infraschall und tieffrequente Geräusche an Windenergieanlagen (WEA) Dipl.-Geophys. Bernd Dörries INGENIEURBÜRO FÜR AKUSTIK BUSCH GmbH Eckernförder Straße 315 24119 Kronshagen Gliederung 1) Einleitung 2)

Mehr

imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen

imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen imc WAVE Spektralanalyse Strukturanalyse Ordnungsanalyse Software zur Schall- und Schwingungsanalyse mit imc Messsystemen imc produktiv messen www.imc-berlin.de/wave imc WAVE auf einen Blick Analyse-Plattform

Mehr

Messung & Darstellung von Schallwellen

Messung & Darstellung von Schallwellen Messung Digitalisierung Darstellung Jochen Trommer jtrommer@uni-leipzig.de Universität Leipzig Institut für Linguistik Phonologie/Morphologie SS 2007 Messung Digitalisierung Darstellung Überblick Messung

Mehr

Betriebsanleitung SU

Betriebsanleitung SU SCHALLPEGELMESSGERÄT Vielen Dank, dass Sie sich zum Erwerb eines SAUTER Schallpegelmessgeräts entschlossen haben. Wir hoffen, dass Sie mit diesem qualitativ hochwertigen Gerät und dessen Funktionalität

Mehr

1. SCHALLWELLEN. A06 Akustik A06

1. SCHALLWELLEN. A06 Akustik A06 Akustik 1. SCHALLWELLEN Bewegt man eine Blattfeder langsam hin und her, so strömt die Luft einfach um die Blattfeder herum. Schwingt dagegen die Blattfeder hinreichend schnell, so steht der Luft für den

Mehr

Messtechnik-Grundlagen

Messtechnik-Grundlagen Carl-Engler-Schule Karlsruhe Messtechnik-Grundlagen 1 (5) Messtechnik-Grundlagen 1. Elektrische Signale 1.1 Messung von Spannung, Strom und Widerstand Für die Größen Spannung U in V (Volt), den Strom I

Mehr

Maximalpegel- und Verzerrungsmessungen bei Lautsprechern

Maximalpegel- und Verzerrungsmessungen bei Lautsprechern Maximalpegel- und Verzerrungsmessungen bei Lautsprechern 27. Tonmeistertagung 2012 Köln Anselm Goertz ; Michael Makarski IFAA (Institut für Akustik und Audiotechnik Aachen) Übersicht Einleitung und Übersicht

Mehr

INGOLSTADT. Geräuschpegelmesser mit Punktevergabe. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. Marcel Egle Leon Dominik

INGOLSTADT. Geräuschpegelmesser mit Punktevergabe. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht. Marcel Egle Leon Dominik ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht INGOLSTADT Geräuschpegelmesser mit Punktevergabe Marcel Egle Leon Dominik Schule: Gymnasium Gaimersheim Jugend forscht 213 Geräuschpegelmesser

Mehr

Besser leben mit weniger Lärm Infos und Tipps für einen besseren Lärmschutz

Besser leben mit weniger Lärm Infos und Tipps für einen besseren Lärmschutz Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Besser leben mit weniger Lärm Infos und Tipps für einen besseren Lärmschutz www.umwelt.nrw.de

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen L L Zwischenbericht über Ergebnisse des Messprojekts

Mehr

Messtechnik-Labor (MTL)

Messtechnik-Labor (MTL) Messtechnik-Labor (ML) Laborversuch 12: Messen akustischer Grundgrößen I. Vorbereitungstext 1. Physikalische Grundlagen 1.1. Entstehung des Schalls 1.2. Physikalische Messgrößen 2. Erfassung der Schallpegel

Mehr

AKUSTIK-HANDBUCH. Allgemeine Grundlagen DECKEN SYSTEME. [Zusammen verwirklichen wir Ideen.] BEHAGLICHKEIT UMWELT. CI/SfB (35) Xy January 2007

AKUSTIK-HANDBUCH. Allgemeine Grundlagen DECKEN SYSTEME. [Zusammen verwirklichen wir Ideen.] BEHAGLICHKEIT UMWELT. CI/SfB (35) Xy January 2007 DECKEN SYSTEME [Zusammen verwirklichen wir Ideen.] CI/SfB (35) Xy January 2007 AKUSTIK-HANDBUCH Allgemeine Grundlagen AKUSTISCHER KOMFORT SICHERHEIT & GESUNDHEIT GESTALTERISCHER KOMFORT BEHAGLICHKEIT UMWELT

Mehr

Messbericht. HiFi Raum XX. Erstellt von XX. Datum der Messung: Februar 2015

Messbericht. HiFi Raum XX. Erstellt von XX. Datum der Messung: Februar 2015 Messbericht HiFi Raum XX Erstellt von XX Datum der Messung: Februar 2015 Verwendetes Equipment: - Norsonic Dodekaeder mit Verstärker - Messmikrofon KlarkTeknik 6051 - RME UC Interface - Lautsprecher des

Mehr

ERGO LEBENS VERSICHERUNG AG HAMBURG

ERGO LEBENS VERSICHERUNG AG HAMBURG Der Spezialist für Raumakustik Referenzprojekt ERGO LEBENS VERSICHERUNG AG HAMBURG Raumakustische Optimierung im Rahmen der Revitalisierung des Verwaltungsgebäudes jmbaum.de ERGO Lebens versicherung AG

Mehr

Messung der Schallemission von Windenergieanlagen Dipl.-Ing. Lorenz Wiedemann. TLUG-Seminar Nr. 06/2014 Jena, 13.05.2014

Messung der Schallemission von Windenergieanlagen Dipl.-Ing. Lorenz Wiedemann. TLUG-Seminar Nr. 06/2014 Jena, 13.05.2014 Dipl.-Ing. Lorenz Wiedemann TLUG-Seminar Nr. 06/2014 Jena, 13.05.2014 Bau- und Raumakustik... Schallimmissionsschutz... Maschinenakustik... Erschütterungsschutz Vortragsgliederung: Grundlagen der Akustik

Mehr

Sensorkit X36. KY-001 Temperatur Sensor Modul. KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul. KY-003 Hall Magnetfeld-Sensor Modul. KY-004 Taster-Modul

Sensorkit X36. KY-001 Temperatur Sensor Modul. KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul. KY-003 Hall Magnetfeld-Sensor Modul. KY-004 Taster-Modul KY-001 Temperatur Sensor Modul Chipsatz: DS18B20 Kommunikationsprotokoll: 1-Wire 9-12Bit genaue Temperaturmessung im Meßbereich von 55 C bis +125 C KY-002 Erschütterungs-Schalter Modul Bei Erschütterung

Mehr

Empfindlichkeit und Rauschmaß eines DVB T Sticks

Empfindlichkeit und Rauschmaß eines DVB T Sticks Empfindlichkeit und Rauschmaß eines DVB T Sticks Messung kritischer Spezifikationen eines Salcar Stick DVB T RTL 2832U&R820T SDR Salcar Stick, oder ähnlich Blockschaltbild des R820T Tuners Aufbau für Empfindlichkeitsmessung:

Mehr

Schallimmissionen von Windenergieanlagen

Schallimmissionen von Windenergieanlagen HINTERGRUNDPAPIER Schallimmissionen von Windenergieanlagen Stand: 08/2011 Inhaltsübersicht 1. Grundlagen 2. Schallimmissionsschutzrechtliche Bestimmungen 3. Immissionsprognose und Immissionsschutz-Nachweismessung

Mehr

Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik. Versuchsbericht für das elektronische Praktikum. Praktikum Nr. 2. Thema: Widerstände und Dioden

Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik. Versuchsbericht für das elektronische Praktikum. Praktikum Nr. 2. Thema: Widerstände und Dioden Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Elektrotechnik Versuchsbericht für das elektronische Praktikum Praktikum Nr. 2 Name: Pascal Hahulla Matrikelnr.: 207XXX Thema: Widerstände und Dioden Versuch durchgeführt

Mehr

Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611. Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit.

Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611. Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit. Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611 Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit. Dieses Gerät besteht aus 1 Lautsprecher (Ø 50 mm, Leistung 2 W, Impedanz 8 Ω)

Mehr

Versuch 3. Frequenzgang eines Verstärkers

Versuch 3. Frequenzgang eines Verstärkers Versuch 3 Frequenzgang eines Verstärkers 1. Grundlagen Ein Verstärker ist eine aktive Schaltung, mit der die Amplitude eines Signals vergößert werden kann. Man spricht hier von Verstärkung v und definiert

Mehr

Dipl.-Ing. (TU) Jürgen Wemheuer

Dipl.-Ing. (TU) Jürgen Wemheuer Dipl.-Ing. (TU) Jürgen Wemheuer wemheuer@ewla.de http://ewla.de 1 Statt kontinuierlicher (Amplituden-)Werte einer stetigen Funktion sind nur diskontinuierliche, diskrete Werte möglich (begrenzter Wertevorrat):

Mehr

Komplettes Audio-Messsystem

Komplettes Audio-Messsystem Komplettes Audio-Messsystem Diesem ist nnicht- Hochwertige Audio Messungen mit einem PC waren noch nie einfacher. Schliessen Sie einfach das mitgelieferte USB-Messmikrofon an einen freien USB ihres PC

Mehr

SWR- Meter (Stehwellenmessgerät) Wattmeter Frequenzzähler

SWR- Meter (Stehwellenmessgerät) Wattmeter Frequenzzähler SWR- Meter (Stehwellenmessgerät) Wattmeter Frequenzzähler Dieses Gerät wurde als SWR- Meter (Stehwellenmessgerät) konzipiert. Es zeigt neben dem SWR auch die vorlaufende und rücklaufende Leistung an und

Mehr

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele

Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische Kurzbeschreibung und Anwendungsbeispiele überreicht durch : SCHRIEVER & SCHULZ & Co. GmbH Eichstr. 25 B. D 30880 Laatzen Tel. ++49 (0)511 86 45 41 / Fax ++49 (0)511 86 41 56 www.schriever-schulz.de Datenlogger für Druck und Temperatur, Technische

Mehr

Anleitung für einen Frequenzsweep zur Audio-Analyse

Anleitung für einen Frequenzsweep zur Audio-Analyse Anleitung für einen Frequenzsweep zur Audio-Analyse Diese Anleitung bezieht sich auf HP 8903B Audio Analyzer und den Servogor 750 X-Y Schreiber. Mithilfe dieser Anleitung sollen Studenten in der Lage sein

Mehr

Feste Fahrbahn und Lärm Gibt es hier Lösungen?

Feste Fahrbahn und Lärm Gibt es hier Lösungen? Feste Fahrbahn und Lärm Gibt es hier Lösungen? Dr. A. Buchmann, Universität Karlsruhe Kann Leiter der Abteilung die Eisenbahnwesen Schiene Universitätsprofessor Dr.-Ing. Eberhard Hohnecker unsere Verkehrsprobleme

Mehr

Kalibrierung eines Mikrofons unter DASYLab

Kalibrierung eines Mikrofons unter DASYLab Kalibrierung eines Mikrofons unter DASYLab ¼ ICP Mikrofon ROGA Plug.n.DAQ USB- Karte mit ICP und Aliasing-Tiefpassfilter Kalibrator 94 db Pasquale Czeckay FH Düsseldorf, 26. Februar 2014 Seite 1 Vorbereitung

Mehr

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung

SONAPHONE. Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung SONAPHONE Die neue Geräteklasse für die vorbeugende Instandhaltung Vorteile im Überblick: Neue Applikationen für Ihre Instandhaltung durch neue Verfahren Intuitiv bedienbare Apps begleiten Sie während

Mehr

Elektrische Filter Erzwungene elektrische Schwingungen

Elektrische Filter Erzwungene elektrische Schwingungen CMT-38-1 Elektrische Filter Erzwungene elektrische Schwingungen 1 Vorbereitung Wechselstromwiderstände (Lit.: GERTHSEN) Schwingkreise (Lit.: GERTHSEN) Erzwungene Schwingungen (Lit.: HAMMER) Hochpass, Tiefpass,

Mehr

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Tieffrequente Geräusche inkl. Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen L L Bericht über Ergebnisse des Messprojekts 13-15

Mehr

Chancen und Risiken der Windkraft

Chancen und Risiken der Windkraft Informationsveranstaltung Windenergie Chancen und Risiken der Windkraft Programm Begrüßung durch Oberbürgermeister Roman Götzmann Stadt Waldkirch Begrüßung und Einführung durch Dr. Johannes Dreier Regierungspräsidium

Mehr

Lärm kann man als Schall beschreiben, der den Menschen belästigt oder sogar gesundheitlich schädigt. Lärm ist gefährlich, weil er

Lärm kann man als Schall beschreiben, der den Menschen belästigt oder sogar gesundheitlich schädigt. Lärm ist gefährlich, weil er INFOBLTT LÄRM Lärm und Lärmschutz Seite 1/2 WS IST LÄRM? Wir sind fast immer von Geräuschen umgeben. Die, die wir mögen, empfinden wir als angenehm oder anregend. Manchmal nehmen wir solche Geräusche auch

Mehr

Ermittlung von Kennwerten der Geräuschemission für einen Arbeitsplatzcomputer TAROX WIN XS Silent 4 Business 5000

Ermittlung von Kennwerten der Geräuschemission für einen Arbeitsplatzcomputer TAROX WIN XS Silent 4 Business 5000 Ermittlung von Kennwerten der Geräuschemission für einen Arbeitsplatzcomputer TAROX WIN XS Silent 4 Business 5000 Dipl.-Ing. Gerd Gottschling Bericht Nr. ACB-0206-3758/6 vom 08.02.2006 ACCON GmbH Ingenieurbüro

Mehr

SDR# Software Defined Radio

SDR# Software Defined Radio SDR# Software Defined Radio Beispiel von DVB T USB Stick und SDR Receiver Frequenz 24 1700MHz Frequenz 0,1 2000MHz, mit Down Converter für KW Treiber und Software http://sdrsharp.com/#download 1 Nach dem

Mehr

Gehör. Ein Referat von Steffen Wiedemann

Gehör. Ein Referat von Steffen Wiedemann Gehör Ein Referat von Steffen Wiedemann E1VT2,März 2001 1. Der Aufbau des menschlichen Ohres Das Ohr wird in drei Teile unterteilt, das Außenohr, das Mittelohr und das Innenohr. Das Außenohr besteht aus

Mehr

Wie funktioniert Hören?

Wie funktioniert Hören? Wie funktioniert Hören? Schnell und spannend zu den Hintergründen informiert! RENOVA-HOERTRAINING.DE RENOVA HÖRTRAINING Natürlich besser hören Wie funktioniert Hören? Übersicht 1 Das Hörzentrum Erst im

Mehr

GSM Scanner Bedienungsanleitung. GSM - Scanner. Bedienungsanleitung. Seite 1 von 10

GSM Scanner Bedienungsanleitung. GSM - Scanner. Bedienungsanleitung. Seite 1 von 10 GSM - Scanner Bedienungsanleitung Seite 1 von 10 Dokumenten Information Revision Date Changes Name Function 1.0 13.09.12 vorläufige Version MB User Manual Copyright information Copyright UNITRONIC AG Alle

Mehr

Schallanalysator Spaichinger Schallpegelmesser M 1.8

Schallanalysator Spaichinger Schallpegelmesser M 1.8 Bedienungsanleitung Schallanalysator Spaichinger Schallpegelmesser M 1.8 Freeware Mobile App für Android und ios Dr. Markus Ziegler www.spaichinger-schallpegelmesser.de Oktober 2015 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Praktikum Elektronische Messtechnik WS 2007/2008. Versuch OSZI. Tobias Doerffel Andreas Friedrich Heiner Reinhardt

Praktikum Elektronische Messtechnik WS 2007/2008. Versuch OSZI. Tobias Doerffel Andreas Friedrich Heiner Reinhardt Praktikum Elektronische Messtechnik WS 27/28 Versuch OSZI Tobias Doerffel Andreas Friedrich Heiner Reinhardt Chemnitz, 9. November 27 Versuchsvorbereitung.. harmonisches Signal: Abbildung 4, f(x) { = a

Mehr

Digital Signal Processing Audio Measurements Custom Designed Tools

Digital Signal Processing Audio Measurements Custom Designed Tools In einem idealen Hallraum, mit seinem diffusen Schallfeld, fällt der logarithmische Schallpegel linear mit der Zeit ab. Daher ist es sinnvoll, die akustischen Eigenschaften eines solchen Raumes durch einen

Mehr

Magnetische Induktion

Magnetische Induktion Magnetische Induktion 5.3.2.10 In einer langen Spule wird ein Magnetfeld mit variabler Frequenz und veränderlicher Stärke erzeugt. Dünne Spulen werden in der langen Feldspule positioniert. Die dabei in

Mehr

AM/FM/ϕM-Messdemodulator FS-K7

AM/FM/ϕM-Messdemodulator FS-K7 Datenblatt Version 02.00 AM/FM/ϕM-Messdemodulator FS-K7 April 2005 für die Analysatoren FSQ/FSU/FSP und die Messempfänger ESCI/ESPI AM/FM/ϕM-Messdemodulator zur Bestimmung analoger Modulationsparameter

Mehr

Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O)

Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O) Fachhochschule Merseburg FB Informatik und Angewandte Naturwissenschaften Praktikum Messtechnik Versuch 7 Komplexe Übertragungsfunktion eines RC-Gliedes mittels Digital-Oszilloskop (Direct I/O) Agilent

Mehr

SONOR. Implementierungsspezifikation: Filterprüfung Version 2.0. Dipl. Ing. Udo Marx. Version: 1.1.0.0

SONOR. Implementierungsspezifikation: Filterprüfung Version 2.0. Dipl. Ing. Udo Marx. Version: 1.1.0.0 Zertifiziert nach DIN ISO 9001 (Reg. Nr. 90799443) Dipl. Ing. Udo Marx Softwareentwicklung & Systemanalyse SONOR Implementierungsspezifikation: Filterprüfung Version 2.0 Version: 1.1.0.0 Autor: Dipl. Ing.

Mehr

Verschiedene Lärmquellen

Verschiedene Lärmquellen Lehrerkommentar OST Ziel Arbeitsauftrag Material Sozialform Zeit Lehrplan: Physikalische Phänomene in der Alltagswelt beobachten und dabei wesentliche Merkmale wahrnehmen / Naturkundliche Experimente und

Mehr

P4.1 Einführung in die Signalverarbeitung

P4.1 Einführung in die Signalverarbeitung P4.1 Einführung in die Signalverarbeitung Phonetik und Sprachverarbeitung, 2. Fachsemester, Block 4 Sprachtechnologie I Florian Schiel Institut für Phonetik und Sprachverarbeitung, LMU München Signalverarbeitung

Mehr

V 35 Werkstoffuntersuchungen mit Ultraschall

V 35 Werkstoffuntersuchungen mit Ultraschall V 35 Werkstoffuntersuchungen mit Ultraschall 1. Aufgabenstellung 1.1 Untersuchen Sie den Wellencharakter des Ultraschalls im Hochfrequenzund Amplitudenmode, und bestimmen Sie die Frequenz des verwendeten

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 Deutschland D-59872 Meschede Tel: 029 03 976 99-0 Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Schallpegel Datenlogger PCE-SDL1 Version 1.1 05.06.2012

Mehr

Bedienungsanleitung für das integrierende Leq Schallpegelmessgerät PCE-353

Bedienungsanleitung für das integrierende Leq Schallpegelmessgerät PCE-353 www.warensortiment.de Bedienungsanleitung für das integrierende Leq Schallpegelmessgerät PCE-353 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Tel : 02903 976 99 0 Fax : 02903 976 99 29 Email : info@warensortiment.de

Mehr

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem CAPAund einem Audiometrie- Test?

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem CAPAund einem Audiometrie- Test? Welche Unterschiede gibt es zwischen einem CAPAund einem Audiometrie- Test? Auch wenn die Messungsmethoden ähnlich sind, ist das Ziel beider Systeme jedoch ein anderes. Gwenolé NEXER g.nexer@hearin gp

Mehr

Versuch 2: Richtcharakteristik von Lautsprechern

Versuch 2: Richtcharakteristik von Lautsprechern Versuch 2: Richtcharakteristik von Lautsprechern Versuchsbeschreibung: Dieser Versuch dient zur Messung des Abstrahlverhaltens von Lautsprecherboxen. Die Richtcharakteristik von Lautsprechern ist frequenzabhängig.

Mehr

So funktioniert der TAN-Generator

So funktioniert der TAN-Generator So funktioniert der TAN-Generator Lösungen, wenn's mal klemmt Was tun, wenn der TAN-Generator streikt? Es sind oft nur kleine Korrekturen nötig, um das Gerät zum Arbeiten zu bewegen. Die wichtigsten Tipps

Mehr

Strom-Spannungs-Kennlinie und Leistung eines Windrades

Strom-Spannungs-Kennlinie und Leistung eines Windrades Strom-Spannungs-Kennlinie und ENT Schlüsselworte Windenergie, Kennlinie, Spannung, Stromstärke, Leistung, Widerstand, Innenwiderstand, Anpassung Prinzip Die Strom-Spannungs-Kennlinie eines Windgenerators

Mehr

Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen

Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen Windbranchentag - Stuttgart, 23.Juni 2016 Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen Klarheit für Bürger, Kommunen, Projektierer und Behörden: Ergebnisse des baden-württembergischen Infraschall-Messprojektes

Mehr

Analyzer. Version: Hardware: Preis (Stand ):

Analyzer. Version: Hardware: Preis (Stand ): Analyzer Version: 2.4.1 Betriebssystem: Hardware: Preis (Stand 28.8.2014): Mögliche Anwendung: Genauigkeit: Kalibration: ios 7.0 oder höher iphone 4s/5/iPad 15,- CHF Alle Lärmarten ± 2 db 0 db bzw. nicht

Mehr

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO Trumspannungsmessgerät Tension Meter FMG NANO Bedienungsanleitung Messprinzip: Das Messgerät FMG-NANO dient zur schnellen und einfachen Messung der Riemenvorspannung. Es ist vollelektronisch und mit modernster

Mehr

Gruppe: 2/19 Versuch: 5 PRAKTIKUM MESSTECHNIK VERSUCH 5. Operationsverstärker. Versuchsdatum: 22.11.2005. Teilnehmer:

Gruppe: 2/19 Versuch: 5 PRAKTIKUM MESSTECHNIK VERSUCH 5. Operationsverstärker. Versuchsdatum: 22.11.2005. Teilnehmer: Gruppe: 2/9 Versuch: 5 PAKTIKM MESSTECHNIK VESCH 5 Operationsverstärker Versuchsdatum: 22..2005 Teilnehmer: . Versuchsvorbereitung Invertierender Verstärker Nichtinvertierender Verstärker Nichtinvertierender

Mehr

Wechselstromwiderstände - Formeln

Wechselstromwiderstände - Formeln Wechselstromwiderstände - Formeln Y eitwert jω Induktiver Widerstand jω j ω Kapazitiver Widerstand X ω Induktiver Blindwiderstand X ω Kapazitiver Blindwiderstand U U U I di dt Idt Teilspannungen an Widerstand,

Mehr

Software- Beschreibung. PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011)

Software- Beschreibung. PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011) Software- Beschreibung für PC- Programm SM7D zur Datenerfassung für das Strahlenmessgerät SM7D Version V1.0 de ( Stand: 28 Januar 2011) Inhalt: 1. Installation 2. Inbetriebnahme / Geräteanschluss / Programmstart

Mehr