SELL! Hier sind Sie gut beraten: IBM Lösungen und Produkte für den Mittelstand

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SELL! Hier sind Sie gut beraten: IBM Lösungen und Produkte für den Mittelstand"

Transkript

1 Accelerating Your Success SELL! Hier sind Sie gut beraten: IBM Lösungen und Produkte für den Mittelstand SERVER & INFRASTRUCTURE SOLUTIONS

2

3 Sehr geehrte Business Partner, steigender Wettbewerbsdruck, hohe Marktanforderungen bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen diesen Herausforderungen stehen Unternehmen heute gegenüber. Mittelständische Betriebe weisen in vielen Fällen eine ähnliche Prozess- und Funktionalitätskomplexität auf wie global tätige Konzerne. Zusätzlich fordert der herrschende Wettbewerbs- und Kostendruck heute gerade im Mittelstand optimierte Abläufe in allen Bereichen, ein hohes Maß an Flexibilität sowie schnelle Finanzentscheidungen. Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einfach einzusetzende IBM Lösungspakete für mittelständische Unternehmen aufzeigen. Diese Rundum-Pakete umfassen je nach Bedarf IBM Hard- und Software speziell für die Anforderungen und das Budget kleiner und mittlerer Unternehmen (SMB, KMU, GB). In diesem Jahr stellen wir dabei die Themen Effizienz und Sicherheit & Compliance in den Vordergrund. Effi zienz um mit den vorhandenen Ressourcen erfolgreich zu arbeiten und vorhandene Budgets optimal zu nutzen Security & Compliance um Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, sowie die Verfügbarkeit und Wiederherstellung derselben zu gewährleisten Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit den IBM Lösungen und Produkten für den Mittelstand. Thomas Mc Daniel Senior Business Development Manager IBM Hardware

4 Revisionssicherheit mit der IBM Archivierungslösung Elektronische Dokumente sowie die Kommunikation per spielen eine zunehmend große Rolle im Geschäftsumfeld. Die IBM -Archivierungs lösung ermöglicht es, sämtliche Dokumente und Informationen platzsparend und ressourcenschonend in digitaler Form abzulegen und aufzubewahren. s werden zum Bestandteil des Geschäftsbetriebes und verbleiben nicht aus Gewohnheit im persönlichen, elektronischen Posteingang der einzelnen Mitarbeiter. Im betreffenden Kontext sind s anschließend berechtigten Personen problemlos zugänglich, was den Informationszugriff deutlich beschleunigt. Je nach Anforderung und Kundenwunsch können die sechs IBM -Archivierungslösungen vom Avnet Integration Center vorinstalliert ausgeliefert werden: Assemblierung des System x3650 Servers Pre-Load von Content Manager und CommonStore for Mail (Exchange/Domino) Qualitätsprüfung s haben heute auch rechtliche Relevanz und müssen auf Grundlage von Compliance Richtlinien verwaltet und revisionssicher archiviert werden. Revisionssicherheit betrifft nicht nur das System als solches, sondern das gesamte Verfahren inklusive Datensicherung und Datensicherheit, Organisation und Kontrollmechanismen. Die IBM -Archivierungslösung erfüllt ganzheitlich diese Anforderungen. Alle Komponenten dieser Komplettlösung sind perfekt aufeinander abgestimmt und ermöglichen eine einfache Integration in bestehende Architekturen. Die Vorinstallation durch zertifi zierte Mitarbeiter von Avnet garantiert eine bereits getestete und lauffähige Lösung. Der Aufwand für die Installation der Software vor Ort kann somit minimiert werden. Das Paket ist zu speziellen Konditionen in sechs Einstiegs-Varianten erhältlich: 2 Midmarket Bundels, jeweils mit x3650 Server mit Festplatttenerweiterungs-Einheit und IBM ContentManager sowie IBM CommonStore oder IBM Content Collector 4 generelle Bundles, jeweils mit x3650 Server, IBM DR550 Modell DR oder DR2 und IBM ContentManager sowie IBM CommonStore oder IBM Content Collector

5 Zeit- und Arbeitsaufwand sparen mit IBM Lotus Foundations Start Lotus Foundations Start ist eine umfassende Softwarelösung für kleine Unternehmen mit keiner oder nur geringer IT-Unterstützung. Sie beinhaltet -, Sicherheits-, Datensicherungsund Wiederherstellungsfunktionen für den Betrieb einer IT-Infrastruktur von mittelständischen Unternehmen mit 5-50 Mitarbeitern. Kleine und mittlere Unternehmen benötigen eine IT-Umgebung, die ohne großen Aufwand reibungslos funktioniert. Der Weg dahin führt über IBM Lotus Foundations, eine an den Mittelstand angepasste Komplettlösung. Lotus Foundations Start beinhaltet: Robuste, skalierbare und bewährte Linux- Technologie; Betriebssystem (Linux) ohne Vorkenntnisse bedienbar Funktionen für und Collaboration auf Basis von Lotus Domino Mail Büroanwendungen über Lotus Symphony (Tabellenkalkulation, Präsentation, Textverarbeitung) Zentrales Management von Dateien und Druckern Backup und Disaster Recovery Netzwerkinfrastruktur, Antivirus Anwendung, Firewall, VPN, sicherer Remote-Zugang Webserver für Internet und Intranet Unterstützung für Microsoft Applikationen durch VMWare Server 2.0 Support verschiedener -Clients: IBM Lotus Notes, MS Outlook, Internetbrowser Die intelligente Automatisierung wiederkehrender Arbeiten wie Anlegen neuer Nutzer, Vergabe von Rechten etc. ermöglicht eine einfache und ökonomische Bedienung. Die Lösung ist in 30 Minuten einsatzbereit und bietet die notwendigen Werkzeuge zur Kommunikation sowie eine schnelle Verbindung zu Internet- und Netzwerkressourcen.

6 Zusammenarbeit effi zient umsetzen mit IBM Lotus Quickr Werkzeuge wie Diskussionsforen, Wikis und Bibliotheken zur gemeinsamen Nutzung alltäglicher Geschäftsdokumente sind ideale Hilfsmittel, um elektronische Zusammenarbeit interaktiver und erfolgreicher zu gestalten. Die Software IBM Lotus Quickr verknüpft durch einen vielseitigen Funktionsumfang elektronische Zusammenarbeit mit Geschäftsfunktionen. Dadurch können Unternehmen ihre Vertriebszyklen verkürzen, die Interaktion von Mitarbeitern verbessern sowie Problemlösungen beschleunigen. Die Lösung kann auf der IBM Hardwareplattform die Kosten für Geschäftsprozesse deutlich reduzieren. Der Zugriff auf Informationen direkt aus einer Desktopanwendung heraus wie IBM Lotus Notes, IBM Lotus Sametime oder Microsoft Offi ce wird durch eingebaute Konnektoren realisiert. Das integrierte Lotus Connections ermöglicht eine einfache Einrichtung und Nutzung von Arbeitsgruppen und Projektbibliotheken, somit können Mitarbeiter ihre Informationen und Projektmaterialien sammeln, erweitern und untereinander austauschen.

7 Gebührenberechnung mit IBM Tivoli Usage und Accounting Manager Reibungslose Datensicherung mit IBM Tivoli Storage Manager FastBack In vielen Unternehmen werden die Ausgaben für eine EDV-Infrastruktur für Hardware, Softwarelizenzen, Installation und Wartung auf entsprechende Kostenstellen nach dem Verursacherprinzip aufgeteilt. Die Nutzung moderner Technologien wie Speicher- und Serverkonsolidierung sowie Servervirtualisierung erschwert jedoch die Zuordnung anfallender Gebühren. Aus der gemeinsamen Nutzung von IT- Ressourcen durch verschiedene Prozesse, Anwendungen und Anwender resultiert die pauschale Umlage der Kosten nach einem vorgegebenen Schlüssel. IBM Tivoli Usage and Accounting Manager bereitet die tatsächliche Nutzung der Ressourcen konsolidiert auf und bietet eine umfassende Rechnungsstellung. Die Gebühren für eine genutzte Rechnerleistung, die Kosten für Elektrizität, Sicherheitsdienste, Miete der Räumlichkeiten werden vollständig erfasst, um diese mit den Nutzungsdaten aus der Datenverarbeitung in Relation zu setzen. In kleinen und mittleren Unternehmen sowie entfernten Niederlassungen mit einer bescheidenen IT-Mannschaft kann Tivoli Storage Manager FastBack anstelle von oder als Ergänzung zu traditionellen Bandsicherungen eingesetzt werden. Die IBM Software Tivoli Storage Manager FastBack ermöglicht ein schnelles, sicheres und einfaches Backup. Sie sichert automatisch und kontinuierlich unternehmenskritische Daten von Datei-, Datenbank- und Mailservern und gewährleistet damit eine zuverlässige und nahtlose Datenwiederherstellung. Es wird sichergestellt, dass Anwendungen und Benutzer nach einem Datenverlust in nur wenigen Minuten wieder einsatzbereit sind, während eine vollständige Wiederherstellung im Hintergrund ausgeführt wird. Die integrierte Datenverschlüsselung und das Key Management ermöglichen die Einhaltung rechtlicher Vorgaben. IBM Tivoli Usage und Accounting Manager ermöglicht eine nutzungsorientierte Abrechnung und Gebührenberechnung für Windows-, Linux- und VMware-Systeme.

8 Sicherheit effi zient gestalten mit IBM Tivoli Single Sign-On IBM Tivoli Access Manager for Enterprise Single Sign-On vereinfacht und überwacht den Zugriff von Anwendungen, Websites, Mainframesystemen und Netzwerken innerhalb eines Unternehmens. Die integrierte Automatisierung von Anmeldung und Zugriff bietet dem Nutzer mehr Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit, da dieser sich keine Benutzernamen und -kennwörter merken und diese nicht verwalten muss. Die Komplexität und Anzahl der täglich anfallenden passwortgeschützten Anmeldungen sind für Mitarbeiter in zunehmendem Maße eine Quelle der Frustration. Unternehmen benötigen daher verstärkt eine Lösung, die ihnen eine einfache Implementierung einer Single Sign-on-Technologie ermöglicht. Bei der Software Tivoli Access Manager für Enterprise Single Sign-On authentifi zieren sich die Mitarbeiter nur einmal. Anschließend erkennt und reagiert die Software auf alle passwortbezogenen Abfragen und automatisiert alle Passwort-Managementaufgaben dazu gehört die Eingabe, Wahl, Änderung und das Zurücksetzen des Passworts. Auf IBM Lotus Notes, SAP und Windows basierende Anwendungen können in diesen Prozess integriert werden.

9 Sicherheit für webbasierte Anwendungen mit IBM Rational AppScan IBM Rational AppScan ist eine automatisierte Lösung zur Durchführung von Sicherheitstest für Webanwendungen, um Datenmissbrauch von externen Benutzern zu unterbinden und eine Korrektur von Schwachstellen in der Anwendung zu vereinfachen. Die Software überprüft kontinuierlich und automatisch webbasierte Anwendungen, identifi ziert Sicherheitsprobleme und erstellt verlässliche Berichte mit Korrekturempfehlungen. IBM Rational AppScan unterstützt Unternehmen bei der Reduktion von Sicherheitslücken in drei Schritten: Automatisierte Scans: Rational AppScan lokalisiert in Webanwendungen alle bekannten Verwundbarkeiten wie SQL-Injection, Cross-Site Scripting oder Buffer Overfl ow. Security Reports: Rational AppScan stellt ein umfangreiches Security Reporting zur Risikoanalyse und Unterstützung der Einhaltung gängiger Standards zur Verfügung. Korrekturempfehlungen: Als letzten Schritt werden intelligente Korrekturempfehlungen für Entwickler (inklusive Listen mit Aufgabenstellungen und Erläuterungen) ausgestellt, um Schwachstellen möglichst rasch zu beheben. Die IBM Rational AppScan Express Edition bietet kleinen und mittleren Unternehmen ein hohes Maß an Sicherheit ohne Kompromisse. Sie reduziert die Notwendigkeit manueller Tests drastisch und ermöglicht damit wesentliche Kosteneinsparungen.

10 Virtuelle Arbeitsumgebung aus einer Hand Avnet Future Offi ce Das Thema Virtualisierung wird auch für kleine und mittlere Betriebe immer mehr zum Baustein für den Unternehmenserfolg. Denn mit der richtigen Virtualisierungsstrategie für Server und Datenspeicher lässt sich die vorhandene Ausstattung effi zienter nutzen. Die Anforderungen an die IT-Infrastruktur in kleinen und mittleren Unternehmen sind hoch: Zwingend notwendig sind nicht nur Systemlösungen, die einen ausfallsicheren und effi zienten Betrieb gewährleisten. Jederzeit und problemlos muss sich die Unternehmens-IT an die mittelstandstypische Dynamik der Geschäftsentwicklung anpassen können. Im Future Offi ce hat Avnet daher ausschließlich best practise Lösungen der führenden Hard- und Softwarehersteller zu zwei überzeugenden und fl exibel anpassbaren Systempartnerschaften vereint. Optimierte Server- und Storage-Auslastung Einheitliche Desktops und Einsatz von Thin Clients Vereinfachtes Backup- und Recovery-Management Unternehmensweit Telefonieren über das Internet (VoIP) Flexible Anbindung von Peripheriegeräten Höchste Energieeffi zienz im Gesamtsystem Das Avnet Future Offi ce vereint die neuesten Technologien und die besten Hersteller. Detaillierte Informationen auf ce Leistungsstark und zukunftssicher Für Unternehmen ab 20 User Hardware IBM BladeCenter E IBM HS21 Motorola Handscanner Wyse Terminals (V10L,R90LE, R90L, X90LE) EIZO Widescreen Monitore Software VMware ESX VMWare View Windows 2003 Enterprise Server Exchange Windows XP Professional Tivoli Storage Manager und Fastback Wyse TCX-Suite (USB-Virtualisierung, Multimedia- und Sound-Übertragung) Lotus Foundations mit integrierter Client Virtualisierung Speziell für Unternehmen bis 20 User ohne eigenes IT-Personal Hardware IBM System x3500 Wyse Terminals V10L EIZO Widescreen Monitore Software IBM Lotus Foundations Start inkl. VMware 2.0 IBM Lotus Domino Server Windows XP Professional IBM Lotus Notes (Mail) IBM Lotus Symphony (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen)

11 Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S SAP bietet mit dem Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One eine Software für die schnelle und einfache ERP-Einführung in mittelständischen Unternehmen. Das Angebot umfasst vorkonfi gurierte und vorinstallierte SAP-Business All-in-One-Lösungen auf dem IBM BladeCenter S und richtet sich speziell an mittelständische Unternehmen aus den Branchen Fertigung, Handel und Dienstleistungen sowie an Automobilzulieferer. Die ERP-Lösung ist in drei unterschiedlichen Vorkonfi gurationen für bis zu 250 Anwender erhältlich. Wichtiger Bestandteil des Fast-Start-Programms sind modulare Hardwarekomponenten, die mit den Anforderungen des Mittelstands mitwachsen können. Das IBM BladeCenter S bietet umfassende, gehäuseintegrierte Storage- und Netzwerkoptionen und vereinfacht die Komplexität und Verwaltbarkeit der technischen Infrastruktur. Die integrierte IBM Datenbank DB2 ist speziell auf die Bedürfnisse der SAP-Anwender ausgerichtet und wurde in enger Zusammenarbeit mit SAP entwickelt. Das Programm basiert auf den weltweit führenden ERP-Anwendungen von SAP Business All-in-One und ist hoch skalierbar, so dass es neue und geänderte Unternehmens- und Branchenanforderungen einfach und schnell abdeckt. Avnet Technology Solutions fördert das Fast- Start-Programm durch die Vorkonfi guration und Vorinstallation von SAP Business All-in- One auf das IBM BladeCenter S in seinem IntegrationCenter in Tongeren. Pre-Installed Stack in T-Shirt-Größen S: bis 50 SAP-User M: bis 100 SAP-User L: bis 250 SAP-User Mit dem Fast-Start-Programm können Unternehmen mit Hilfe eines Online-Konfi gurators (unter Konfi gurator) ihre ERP- Lösung mit wenig Aufwand unverbindlich branchenspezifi sch zusammenstellen und erhalten einen ersten Hinweis auf den Kostenund Funktionsumfang der Soft- und Hardware. Die Vorinstallation durch Avnet Technology Solutions ermöglicht ferner eine zügige Implementierung nach 3 Monaten Go-Live! Zielkunden sind mittelständische Unternehmen im unteren Mittelstand mit Mill. Euro Umsatz die über keine oder eine kleine IT-Mannschaft verfügen mit Usern die industriespezifi sche Prozesse benötigen die kurzfristig starten möchten und Wachstum anstreben

12 Pagina 12 Kapitel Avnet bietet Ihnen Produkte und Lösungen in allen relevanten Bereichen Communications Computer Components Display Solutions Document Management Technologies Embedded Computing Networking Security Server & Infrastructure Solutions Server Based Computing / Thin Client Software Storage Virtualization Wireless & Mobility Thomas Mc Daniel Senior Business Development Manager IBM T + 49 (0) E Avnet Technology Solutions GmbH Gutenbergstraße Leinfelden-Echterdingen Avnet, Inc. All rights reserved. The Avnet Technology Solutions logo is a registered trademark of Avnet, Inc. All other products, brands and names are trademarks or registered trademarks of their respective owners.

Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S

Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S Accelerating Your Success Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S Software für die schnelle und einfache ERP-Einführung bei mittelständischen Unternehmen P R O D UCT S

Mehr

Mit Lösungen für den Mittelstand Erfolge erzielen live und direkt vor Ort

Mit Lösungen für den Mittelstand Erfolge erzielen live und direkt vor Ort Accelerating Your Success Mit Lösungen für den Mittelstand Erfolge erzielen live und direkt vor Ort Avnet Mobile Solution Center Generation IV: DemoRack Cloud Computing & Storage Virtualisierung Mobil.

Mehr

Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S

Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S Accelerating Your Success Das Fast-Start-Programm für SAP Business All-in-One mit IBM BladeCenter S Software für die schnelle und einfache ERP-Einführung bei mittelständischen Unternehmen Products and

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager

Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager 1 Keine Kompromisse bei der Performance in der Cloud! Christian Lorentz, Product Marketing Manager Angenommen Sie könnten. 2 Beschleunigen Anwendungen bis zu 50x schneller, besseres time-to-market Konsolidieren

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Beschwerde-Management

Beschwerde-Management Beschwerde-Management Ganz einfach......wenn Sie bereits Microsoft Office, Microsoft SQL-Server und Microsoft Office SharePoint-Server nutzen, haben Sie fast alles, was man zur Organisation des unternehmensweiten

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Software Group DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Data Management CEBIT 2003 IBM ist der führende Datenbankanbieter Kundenakzeptanz fördert Wachstum

Mehr

Mit Wissensvorsprung näher am Erfolg. Learn!

Mit Wissensvorsprung näher am Erfolg. Learn! Accelerating Your Success Mit Wissensvorsprung näher am Erfolg. Learn! Avnet Schulungs- und Informationsangebot Training Sehr geehrte Avnet Partnerinnen und Partner, die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG

Der virtuelle Desktop heute und morgen. Michael Flum Business Development Manager cellent AG Der virtuelle Desktop heute und morgen Michael Flum Business Development Manager cellent AG Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet die Bereitstellung eines Arbeitsplatz Betriebssystems innerhalb

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Symantec Backup Exec.cloud

Symantec Backup Exec.cloud Better Backup For All Symantec Backup Exec.cloud Ing. Martin Mairhofer Sr. Principal Presales Consultant 1 Backup Exec Family The Right Solution For Any Problem # of Servers 25 or More Servers Backup Exec

Mehr

Ihr Weg zum digitalen Unternehmen

Ihr Weg zum digitalen Unternehmen GESCHÄFTSPROZESSE Ihr Weg zum digitalen Unternehmen INNEO-Lösungen auf Basis von Microsoft SharePoint machen s möglich! GESCHÄFTSPROZESSE Digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit INNEO INNEO ist Ihr

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Partner. Qualität und Nähe zum Kunden stehen stets im Mittelpunkt unserer Arbeit. Firmenpräsentation Wir bieten seit der Gründung 1989 durch Geschäftsführer Gerhard Häge mittelständischen Unternehmen Beratung, Lösungen und Betreuung in allen Fragen der Datenverarbeitung das Know-How

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür!

Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! Sie setzen SharePoint ein?.hier sind Ihre Anwendungen dafür! SharePoint_EDGE Performance & Compliance Workbench.ist ein modular aufgebautes Anwendungspaket für Microsoft Office SharePoint Server 2007.

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE MARKUS NÜSSELER-POLKE SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON FÜR SAP UND NON-SAP UMGEBUNGEN WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? 1 Alltägliche Situation beim Kunden! Nüsseler Pa$$w0rd

Mehr

Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur

Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur Mit IBM Tivoli Storage Manager und Butterfly zu einer effizienten Backup Infrastruktur Martin Altmann, Sales, Cloud & Infrastructure Optimization Hubert Karmann, Storage und Data Management Consultant

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Linux Server in der Windows-Welt

Linux Server in der Windows-Welt Linux Server in der Windows-Welt Linux im gebiete von Linux Servern System Ingo Börnig, SuSE Linux AG Inhalt Linux im gebite von Linux Servern File und Printservice Verzeichnisdienst Zentrale Authentifizierung

Mehr

Exchange Server 2010 (beta)

Exchange Server 2010 (beta) Exchange Server 2010 (beta) Die Entwicklung bis heute 1987 1997 2000 2003 2007 Die Entwicklung bis heute Der Server und darüberhinaus Unsere Mission heute: Einen E-Mail Server zu bauen, der gleichermaßen

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Dynamic Cloud Services

Dynamic Cloud Services Dynamic Cloud Services VMware Frühstück I 2011 Bei IT-On.NET Düsseldorf Infrastructure as a Service 1 Wir begleiten Sie in die Cloud! IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet 2 Der Markt Markttrends

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher.

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Avatech AG Ihr Partner für Zugriff auf die Unternehmens-IT Avatech ist eine bedeutende Anbieterin von professionellen IT-Lösungen und -Werkzeugen

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Bewährte Vorgehensweisen für den Einstieg in Ihre mobile Client- Virtualisierungs-Lösung. Thomas Gande Dell Cloud Client Computing

Bewährte Vorgehensweisen für den Einstieg in Ihre mobile Client- Virtualisierungs-Lösung. Thomas Gande Dell Cloud Client Computing Bewährte Vorgehensweisen für den Einstieg in Ihre mobile Client- Virtualisierungs-Lösung Thomas Gande Dell Cloud Client Computing Dell Cloud Client Computing Expertise Referenz-Architektur ThinOS Cloud

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

NIQ Optionen. NIQ Appliance

NIQ Optionen. NIQ Appliance NIQ Optionen Hinweis: NIQ funktioniert auch ohne die folgend genannten Optionen einwandfrei. Dennoch handelt es sich um sinnvolle Ergänzungen, die dabei helfen können, den administrativen Aufwand bei Installation

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud

Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud IT-Architect, Systemintegrator and Managed Service Provider Der mobile Arbeitsplatz schlüsselfertig aus der Private Cloud Holger Koch Solution Sales Consultant Enterprise Workplace Solutions 09.10.2012

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Integrierte Sicherheitslösungen

Integrierte Sicherheitslösungen Integrierte Sicherheitslösungen Alexander Austein Senior Systems Engineer Alexander_Austein@symantec.com IT heute: Kunstwerk ohne Einschränkung IT ermöglicht unendlich viel - Kommunikation ohne Grenzen

Mehr

Virtual Client Computing

Virtual Client Computing Möglichkeiten der Clients/Desktop-Bereitstellung Virtual Client Computing Hamcos HIT Bad Saulgau 26.4.2012 0 Was ist Virtual Client Computing VCC VCC ist die Bereitstellung von virtuellen Desktop, virtualisierten

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Lotus Foundations. Die All-In-One Lösung für den Mittelstand. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business... und nicht auf die IT

Lotus Foundations. Die All-In-One Lösung für den Mittelstand. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business... und nicht auf die IT Lotus Foundations Die All-In-One Lösung für den Mittelstand Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business...... und nicht auf die IT Das Komplettpaket für den Mittelstand Lotus Foundations ist ein komplette

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum]

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum] Dokumentenmanagement - Archivlösung [accantum] Elektronische Dokumente sind aus unserem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz von Dokumentenmanagement- und Archivierungslösungen selbst

Mehr

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster connecting different worlds Christian Hansmann Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Begrüßung, Vorstellung Herausforderungen

Mehr

Umfassendes Daten- und Dokumenten- management in Unternehmen mit EMA. Mehrwerte für Ihr Unternehmen. Christian Herzyk Senior Consultant

Umfassendes Daten- und Dokumenten- management in Unternehmen mit EMA. Mehrwerte für Ihr Unternehmen. Christian Herzyk Senior Consultant Umfassendes Daten- und Dokumenten- management in Unternehmen mit EMA Mehrwerte für Ihr Unternehmen Christian Herzyk Senior Consultant Wer wir sind. Systrade orientiert sich am hohen Anspruch moderner Manufakturen:

Mehr

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Prüfbericht EgoSecure ENDPOINT Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Das Unternehmen EgoSecure verspricht mit seinem Produkt, EgoSecure Endpoint, die Implementierung von

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

macros epakt: Die digitale Personalakte

macros epakt: Die digitale Personalakte macros epakt: Die Digitale Personalakte Die digitale Personalakte macros epakt ist ein wichtiges Hilfsmittel für die Personalverwaltung, Personalführung und zur Optimierung der HR-Prozesse. Deshalb sollte

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS

Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS Dipl.-Ing. Ansgar H. Licher Geschäftsführer LWsystems GmbH & Co. KG 23.04.12 Folie 1 LWsystems. Das linux-systemhaus.com Open Source IT Solutions Mail- und Groupwarelösungen,

Mehr

Virtualisierung wird bis zum Jahr 2010 den größten Einfluss auf Infrastruktur und Betrieb haben.

Virtualisierung wird bis zum Jahr 2010 den größten Einfluss auf Infrastruktur und Betrieb haben. ( Virtualisierung wird bis zum Jahr 2010 den größten Einfluss auf Infrastruktur und Betrieb haben. G A R T N E R I N C. ) Gartner Symposium ITXPO 2007 Virtualization and the new Distributed Server Architecture,

Mehr

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden UTM-1 : alles inclusive - alles gesichert Markt: Kleine bis mittelständische Unternehmen oder Niederlassungen Geschäftsmöglichkeiten:

Mehr

Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software

Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software Inhaltsverzeichnis Ziel...0 2 Empfohlene Installationsarten....0 2. Einzelplatzsystem...0 2.2 Mehrplatzsystem bis 5 Arbeitsplatzrechner....06 2. Mehrplatzsystem

Mehr

Oracle Health Check. Enable extreme Performance. www.ise-informatik.de. zusammen mit seinem Oracle Service Partner

Oracle Health Check. Enable extreme Performance. www.ise-informatik.de. zusammen mit seinem Oracle Service Partner Oracle Health Check Oracle Health Check zusammen mit seinem Oracle Service Partner Copyright (C) ISE GmbH - All Rights Reserved 1 Übersicht Oracle Health Check Architektur und Software Oracle Lizenzierung

Mehr

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung.

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. Sie wollen Ihr Ziel schnell erreichen? Sie suchen eine kompakte Weiterbildung, um Ihre professionellen Kenntnisse nachweisen

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420

Cluster-in-a-Box. Ihr schneller Weg zu. Fujitsu Cluster-in-a-Box. auf Basis von PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Ihr schneller Weg zu einem durchgängigen Betrieb Fujitsu PRIMERGY BX400 und PRIMERGY CX420 Heutzutage kommt Ihrer IT eine immer grössere Bedeutung zu. Sie unterstützt Ihren Geschäftsbetrieb und treibt

Mehr

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS 1 Erfolgsfaktoren und ihre Auswirkungen auf die IT AGILITÄT Kurze Reaktionszeiten, Flexibilität 66 % der Unternehmen sehen Agilität als Erfolgsfaktor EFFIZIENZ

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

E-Mail Management. www.reddoxx.com

E-Mail Management. www.reddoxx.com E-Mail Management www.reddoxx.com Die 100% spamfreie E-Mail Archivierung mit Sicherheitsgarantie: Die REDDOXX-Appliance ist eine unabhängige Instanz im Netzwerk, die wesentliche Belange zum Thema E-Mail

Mehr

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen?

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen? Arbeitskreis IT-Leiter E-Mail-Archivierung Lösungsansätze aus der Sicht eines Anbieters André Hirschberg andre.hirschberg@cristie.de Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Haben Sie

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager Disaster Recovery mit BESR Karsten Scheibel, Business Development Manager Erweiterung des Enterprise-Portfolios $5,93 Mrd. $5,25 Mrd. $2,6 Mrd. Peter Norton Computing $53 Mio. $530 Mio. $750 Mio. $1,07

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus.

Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus. Motivierte Mitarbeiter sind gut für Ihr Unternehmen. Produktive machen mehr daraus. Das neue Arbeiten. Microsoft Offi ce Professional Enterprise Edition 2003. Jeder Handgriff sitzt Ein Anruf genügt Schnelle

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

# $ % & & ' " ( )! "! "

# $ % & & '  ( )! ! #$%&& '" ()! "!" !'*+ Richard Luckow Leiter Direktvertrieb Deutschland Oliver Walhöfer Key Account Manager ,!-& Firmensitz: Mülheim a.d. Ruhr Gründung: 1990 Börsengang: 1999 Beteiligungsgesellschaften:

Mehr

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Die Lösungen der Kaspersky Open Space Security schützen alle Typen von Netzknoten

Mehr

open to your business

open to your business open to your business oss dac (document and appoval center) der fahrtenschreiber zu ihrer produktplatzierung oss dac einführung inhalte (stand januar 2014) aktuelle gegebenheiten und oss dac S. 2 grundsätzliches

Mehr