DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept"

Transkript

1 DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept

2

3 Die Idee Es entsteht eine Akademie im Sommer, wo sich gezielt Trainer, Seminarleiter und Coaches treffen um sich selber weiterzubilden. Im Mittelpunkt steht das Networking. In speziellen Rahmenprogrammen, Pausen und Präsentationsmöglichkeiten sollen sich die Trainer, die Teilnehmenden und die Partner bzw. Sponsoren präsentieren und gegenseitig kennen lernen. Die Inhalte der einzelnen Kurse haben den Schwerpunkt Von der Praxis für die Praxis. Die Teilnehmenden sollen sich persönlich weiterentwickeln können. Die 1. Sommerakademie fand vom August 2011 im Seminarhotel Sempachersee in Nottwil statt. Die 2. Sommerakademie wird am August 2012 stattfinden. Die Idee Es entsteht eine Akademie im Sommer, wo sich gezielt Trainer, Seminarleiter und Coaches treffen um sich selber weiterzubilden. Im Mittelpunkt steht das Networking. In speziellen Rahmenprogrammen, Pausen und Präsentationsmöglichkeiten sollen sich die Trainer, die Teilnehmenden und die Partner bzw. Sponsoren präsentieren und gegenseitig kennen lernen. Die Inhalte der einzelnen Kurse haben den Schwerpunkt Von der Praxis für die Praxis. Die Teilnehmenden sollen sich persönlich weiterentwickeln können. Die 1. Sommerakademie fand vom August 2011 im Seminarhotel Sempachersee in Nottwil statt. Die 2. Sommerakademie wird am August 2012 stattfinden.

4 Die Organisation Die Idee der Sommerakademie wird von folgenden Mitorganisatoren entwickelt: Pius Eberhard Daniel Herzog Marion Alt Hugo Graf Remo Fehlmann Sarah Husner EberhardSeminare Lernwerkstatt Olten Fachhochschule Nordwestschweiz Synexia / Hochschule Luzern - Wirtschaft Seminarhotel Sempachersee Seminarhotel Sempachersee Die Organisation Die Idee der Sommerakademie wird von folgenden Mitorganisatoren entwickelt: Pius Eberhard Daniel Herzog Marion Alt Hugo Graf Remo Fehlmann Sarah Husner EberhardSeminare Lernwerkstatt Olten Fachhochschule Nordwestschweiz Synexia / Hochschule Luzern - Wirtschaft Seminarhotel Sempachersee Seminarhotel Sempachersee

5 Die Ziele Teilnehmer Image Kommunikation Während dem Sommer sollen interessante und für Seminarleiter / Trainer / Coaches relevante Themen in einem unkomplizierten Rahmen erarbeitet werden. Verschiedene Partner sollen den Teilnehmenden einen Nutzen bringen. Es soll eine Sommerakademie entstehen, welche einen Networking- Charakter hat. Für alle Beteiligten soll eine Win-Win Situation entstehen. Persönlicher und vertrauensvoller Kontakt zu den Besuchern und Sponsoren anstreben. Dienstleistungen Nur hochwertige Dienstleistungen anbieten, die sich von den Mitbewerbern abheben. Preis-Politik Ein gesundes Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten steht an erster Stelle. Die Ziele Teilnehmer Image Kommunikation Während dem Sommer sollen interessante und für Seminarleiter / Trainer / Coaches relevante Themen in einem unkomplizierten Rahmen erarbeitet werden. Verschiedene Partner sollen den Teilnehmenden einen Nutzen bringen. Es soll eine Sommerakademie entstehen, welche einen Networking- Charakter hat. Für alle Beteiligten soll eine Win-Win Situation entstehen. Persönlicher und vertrauensvoller Kontakt zu den Besuchern und Sponsoren anstreben. Dienstleistungen Nur hochwertige Dienstleistungen anbieten, die sich von den Mitbewerbern abheben. Preis-Politik Ein gesundes Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten steht an erster Stelle.

6 Die Zielgruppen Die Zielgruppe kommt aus dem deutschsprechenden Markt (Schweiz, Deutschland, Österreich). Die angesprochenen Teilnehmer setzten sich zusammen aus: Seminarleiter Trainer Coaches Erwachsenenbildner / Ausbildner Bildungseinkäufer in Firmen Recherchen haben ergeben, dass für diese Zielgruppe kein ähnliches Angebot auf dem Markt besteht. Die Zielgruppen Die Zielgruppe kommt aus dem deutschsprechenden Markt (Schweiz, Deutschland, Österreich). Die angesprochenen Teilnehmer setzten sich zusammen aus: Seminarleiter Trainer Coaches Erwachsenenbildner / Ausbildner Bildungseinkäufer in Firmen Recherchen haben ergeben, dass für diese Zielgruppe kein ähnliches Angebot auf dem Markt besteht.

7

8 Die Promotion Bereich Ziele Mittel Verkauf Gewinn neuer Teilnehmer Bedürfnisse erkennen Verkaufsförderung persönlicher Kontakt mit den Teilnehmern Anmeldungen ankurbeln Beobachtung von Trends Internet Wettbewerbe Public-Relation Vertrauen schaffen Berichte in Zeitungen Bekanntheitsgrad aufbauen Kontakte zu externen Beeinflussern aufbauen Werbung Wiedererkennungswert Inserate Programm publizieren Bekanntheitsgrad aufbauen gutes Image aufbauen Schlüssel-Personen als VIP-Gäste einladen Radio / TV Broschüre Internet Presse-Arbeit Gutes Standing bei Medien Direkte Kontaktierung der Medien Regelmässige Pressemitteilungen Radio / TV Die Promotion Bereich Ziele Mittel Verkauf Gewinn neuer Teilnehmer Bedürfnisse erkennen Verkaufsförderung persönlicher Kontakt mit den Teilnehmern Anmeldungen ankurbeln Beobachtung von Trends Internet Wettbewerbe Public-Relation Vertrauen schaffen Berichte in Zeitungen Bekanntheitsgrad aufbauen Kontakte zu externen Beeinflussern aufbauen Werbung Wiedererkennungswert Inserate Programm publizieren Bekanntheitsgrad aufbauen gutes Image aufbauen Schlüssel-Personen als VIP-Gäste einladen Radio / TV Broschüre Internet Presse-Arbeit Gutes Standing bei Medien Direkte Kontaktierung der Medien Regelmässige Pressemitteilungen Radio / TV

9 Das Budget Aufwand Verpflegung CHF Übernachtung CHF Raummiete CHF Rahmenprogramm CHF Werbung CHF Referenten CHF Diverses CHF TOTAL Aufwand CHF Ertrag Teilnahmegebühren CHF Sponsoring CHF TOTAL Ertrag CHF Das Budget ist abhängig von der Anzahl Teilnehmenden. Es wurde mit 400 Teilnehmenden gerechnet. Das Budget Aufwand Verpflegung CHF Übernachtung CHF Raummiete CHF Rahmenprogramm CHF Werbung CHF Referenten CHF Diverses CHF TOTAL Aufwand CHF Ertrag Teilnahmegebühren CHF Sponsoring CHF TOTAL Ertrag CHF Das Budget ist abhängig von der Anzahl Teilnehmenden. Es wurde mit 400 Teilnehmenden gerechnet.

10 Die Sponsoring-Struktur Es freut uns sehr, Sie als Sponsor begrüssen zu dürfen. Wir sind bestrebt eine gute Zusammenarbeit zu verfolgen. Eine Auswahl der möglichen Packages erkennen Sie in folgender Übersicht: Hauptsponsor Sponsoring-Beitrag: mindestens CHF Co-Sponsor Sponsoring-Beitrag: mindestens CHF Partner Sponsoring-Beitrag: CHF Die Leistungen können sowohl als Geldbetrag oder Waren beglichen werden. Die Sponsoring-Struktur Es freut uns sehr, Sie als Sponsor begrüssen zu dürfen. Wir sind bestrebt eine gute Zusammenarbeit zu verfolgen. Eine Auswahl der möglichen Packages erkennen Sie in folgender Übersicht: Hauptsponsor Sponsoring-Beitrag: mindestens CHF Co-Sponsor Sponsoring-Beitrag: mindestens CHF Partner Sponsoring-Beitrag: CHF Die Leistungen können sowohl als Geldbetrag oder Waren beglichen werden.

11 Der Nutzen für Sie als Sponsor Gerne zeigen wir Ihnen den Nutzen für Sie als Sponsor auf: Wir bieten Ihnen eine optimale Plattform für Ihren Auftritt. Ihre Zielgruppen sind direkt vor Ort. Sie können Ihren Bekanntheitsgrad steigern. Während 10 Tagen haben Sie die Chance direkt mit Ihren potentiellen Kunden zu kommunizieren. Wir bieten Ihnen sowohl Kontakte zu Firmen wie auch zu individuellen Personen. Zeigen Sie Ihren Zielgruppen, dass Sie ein innovatives Projekt unterstützen. Präsentieren Sie sich als Unternehmen, welchem Weiterbildung wichtig ist. Gewinnen Sie neue Zielgruppen, welche Sie über klassische Kommunikationsinstrumente nicht erreichen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Auftritt, damit für Sie keine weiteren Aufwände entstehen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihren Sponsoringauftritt gestalten zu dürfen! Der Nutzen für Sie als Sponsor Gerne zeigen wir Ihnen den Nutzen für Sie als Sponsor auf: Wir bieten Ihnen eine optimale Plattform für Ihren Auftritt. Ihre Zielgruppen sind direkt vor Ort. Sie können Ihren Bekanntheitsgrad steigern. Während 10 Tagen haben Sie die Chance direkt mit Ihren potentiellen Kunden zu kommunizieren. Wir bieten Ihnen sowohl Kontakte zu Firmen wie auch zu individuellen Personen. Zeigen Sie Ihren Zielgruppen, dass Sie ein innovatives Projekt unterstützen. Präsentieren Sie sich als Unternehmen, welchem Weiterbildung wichtig ist. Gewinnen Sie neue Zielgruppen, welche Sie über klassische Kommunikationsinstrumente nicht erreichen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Auftritt, damit für Sie keine weiteren Aufwände entstehen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihren Sponsoringauftritt gestalten zu dürfen!

12 Die Leistungen Hauptsponsor Gegenleistungen Der Hauptsponsor hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Hauptsponsor Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mit einem Messestand Logo auf allen Werbeträgern (Briefpapier, Broschüre, Website, Give-Aways) Webseite: Bannerwerbung auf allen Seiten Adressen der Teilnehmenden Spezielle Rechte wie z.b. Abendveranstaltung mit den Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (50 Personen) Der Hauptsponsor ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Hauptsponsor aktiv davon zu profitieren. Die Leistungen Hauptsponsor Gegenleistungen Der Hauptsponsor hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Hauptsponsor Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mit einem Messestand Logo auf allen Werbeträgern (Briefpapier, Broschüre, Website, Give-Aways) Webseite: Bannerwerbung auf allen Seiten Adressen der Teilnehmenden Spezielle Rechte wie z.b. Abendveranstaltung mit den Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (50 Personen) Der Hauptsponsor ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Hauptsponsor aktiv davon zu profitieren.

13 Die Leistungen Co-Sponsor Gegenleistungen hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Co-Sponsor Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mit einem Messestand Logo auf Werbeträgern (Briefpapier, Broschüre, Website) Webseite: Bannerwerbung auf allen Seiten Adressen der Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (25 Personen) Der Co-Sponsor ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Co-Sponsor aktiv davon zu profitieren. Die Leistungen Co-Sponsor Gegenleistungen hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Co-Sponsor Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mit einem Messestand Logo auf Werbeträgern (Briefpapier, Broschüre, Website) Webseite: Bannerwerbung auf allen Seiten Adressen der Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (25 Personen) Der Co-Sponsor ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Co-Sponsor aktiv davon zu profitieren.

14 Die Leistungen Partner Gegenleistungen hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Partner Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mittels auflegen von Broschüren Logo auf Werbeträgern (Broschüre, Website) Adressen der Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (10 Personen) Der Partner ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Partner aktiv davon zu profitieren. Die Leistungen Partner Gegenleistungen hat das Recht, Werbung mit dem Wortlaut Partner Sommerakademie in eigener Sache zu betreiben Auftritt während der Sommerakademie mittels auflegen von Broschüren Logo auf Werbeträgern (Broschüre, Website) Adressen der Teilnehmenden Einladung und Gratisteilnahme während der ganzen Sommerakademie (10 Personen) Der Partner ist bereit, die Bemühungen der Sommerakademie mit einem Beitrag von CHF zu unterstützen und als Partner aktiv davon zu profitieren.

15 Die sonstigen Möglichkeiten Gerne erarbeiten wir für Sie ein individuelles Sponsoring-Konzept, das ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nehmen Sie teil an der Sommerakademie und werden Sie unser Partner. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen und danken schon im Voraus für Ihre entgegengebrachte Zeit. Die sonstigen Möglichkeiten Gerne erarbeiten wir für Sie ein individuelles Sponsoring-Konzept, das ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nehmen Sie teil an der Sommerakademie und werden Sie unser Partner. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen und danken schon im Voraus für Ihre entgegengebrachte Zeit.

16 Die Kontaktdaten Seminarhotel Sempachersee Remo Fehlmann Kantonsstrasse Nottwil Die Kontaktdaten Seminarhotel Sempachersee Remo Fehlmann Kantonsstrasse Nottwil

17

SPONSORING PRÄSENTATION

SPONSORING PRÄSENTATION SPONSORING PRÄSENTATION Online Marketing Konferenz 2017 DIE Konferenz für E-Business, E-Commerce und Online Marketing www.online-marketing-konferenz.ch FACTS AND FIGURES Datum: Donnerstag 17.08.2017 Location:

Mehr

SPONSORINGKONZEPT Nutzen Sie die Chance und werden Sie Sponsor der 2. Rothenthurmer Gewerbeausstellung 2016 Ein Engagement das sich lohnt!

SPONSORINGKONZEPT Nutzen Sie die Chance und werden Sie Sponsor der 2. Rothenthurmer Gewerbeausstellung 2016 Ein Engagement das sich lohnt! SPONSORINGKONZEPT Nutzen Sie die Chance und werden Sie Sponsor der 2. Rothenthurmer Gewerbeausstellung 2016 Ein Engagement das sich lohnt! Seite 1 von 5 Liebe Sponsoren, Gönner und Sympathisanten Die 2.

Mehr

Sponsoringunterlagen Nachwuchswettkampf Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring

Sponsoringunterlagen Nachwuchswettkampf Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring unterlagen Nachwuchswettkampf 2014 Sponsorenbrief Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Kunstturnen Frauen Wir suchen Sponsoren! Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Freunde des Kunstturnsportes Kutu

Mehr

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street

15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Ihre Kooperationsmöglichkeiten mit der Flughafenregion Zürich 15. Wirtschaftsforum mit Jens Korte Mr. Wall-Street Wirtschaftspolitischer Korrespondent für Fernsehen, Radio und Print Inhalt Über uns 3 Unsere

Mehr

Inhalt. So erreichen Sie die Top-Entscheider. Der Deutsche Mittelstands-Summit. Die Konferenz. Die Abendveranstaltung.

Inhalt. So erreichen Sie die Top-Entscheider. Der Deutsche Mittelstands-Summit. Die Konferenz. Die Abendveranstaltung. SPONSORING Guido Westerwelle Ranga Yogeshwar Wolfgang Clement Lars Hinrichs Jan Hofer Roland Berger Ulrich Walter Karl Matthäus Schmidt Hannes Jaenicke Hans Eichel Utz Claassen Arnold Weissman Ihr Zutritt

Mehr

Februar 2017 München #dmcmuc

Februar 2017 München #dmcmuc 11. 12. Februar 2017 München #dmcmuc #dmcmuc Digital Media Camp WAS Ein Barcamp zum Austausch von Erfahrungen und Best Practices zu Themen rund um digitalen Journalismus und digitale Medien. WER 250 Digital-Enthusiasten

Mehr

Sponsoringunterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste

Sponsoringunterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste unterlagen ZH Kantonale Kutu-Tage 2017 Brief an die Eltern Leistungsbeschreibung Zusage Sponsoring Meine persönliche Sponsorenliste Zürcher Kantonale Kunstturnerinnen-Tage 2017 Kunstturnen Frauen Wir suchen

Mehr

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05

SPONSORING KONZEPT. idea16_sponsoring_a5quer_ indd :05 SPONSORING KONZEPT idea16_sponsoring_a5quer_120115.indd 1 12.01.15 15:05 IDÉA! EINE GEWERBESCHAU DER BESONDEREN ART Dr. Adrian Schoop Marketing / Sponsoring 078 720 09 96 adrian.schoop@idea16.ch idéa!

Mehr

Sponsoring-Dossier HNK Zagreb Biel

Sponsoring-Dossier HNK Zagreb Biel SS pp oo nn ss oo rr i nn gg mi tt dd eem HN KK ZZ aa gg rr ee bb BB i ee l Vorwort Geschätzte Werbepartner und Sponsoren Der ist ein kleiner 3. Liga Verein aus dem Seeland. Hinsichtlich der Vereinsstruktur

Mehr

Der Turnverein stellt sich vor

Der Turnverein stellt sich vor Sponsoring Der Turnverein stellt sich vor Gegründet Turnverein 1898 Damenturnverein 1927 Frauenturnverein 1954 Männerriege 1962 Zusammenschluss zu Gesamtverein: 2002 Mitglieder über 400 Mitglieder, davon

Mehr

Sponsoring-Dossier. Temporäre Gärten - Rapperswil-Jona Gartenjahr Raum für Begegnungen. Prof. Mark Krieger, Projektleitung

Sponsoring-Dossier. Temporäre Gärten - Rapperswil-Jona Gartenjahr Raum für Begegnungen. Prof. Mark Krieger, Projektleitung Sponsoring-Dossier Gartenjahr 2016 - Raum für Begegnungen Konzept, Januar 2016 Prof. Mark Krieger, Projektleitung Prof. Andrea Cejka, Wettbewerbsleitung Marcel Metzger, Koordination Willkommen bei den

Mehr

Gemeinsam für die Zukunft!

Gemeinsam für die Zukunft! Gemeinsam für die Zukunft! Sponsoring beim FC Adliswil Ein Engagement, das sich für Sie lohnt! Fairness, Zusammenhalt und Gemeinsamkeit. Der FC Adliswil ist weit mehr als bloss ein Fussballclub. Auf den

Mehr

Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement

Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement Ihr Auftritt beim FC Kreuzlingen - ein echter Mehrwert Werbepartner Kontaktplattform Soziales Engagement Daniel Geisselhardt Präsident FC Kreuzlingen Daniel.geisselhardt@fck1905.ch Mobile +41 79 238 90

Mehr

Zuger Baubranche und Ihre Werbebotschaften im regionalen Netzwerk

Zuger Baubranche und Ihre Werbebotschaften im regionalen Netzwerk Zuger Baubranche und Ihre Werbebotschaften im regionalen Netzwerk Kreatives Internet-Marketing für die Zuger Baubranche Online Werbung - wirksames Werbemittel,...in digitalen Marketingkanälen neue Kunden

Mehr

Willkommen zum KickOff RTF 2018

Willkommen zum KickOff RTF 2018 Willkommen zum KickOff RTF 2018 23. 24. Juni Einzelwochenende 29. Juni 1. Juli Vereinswochenende Begrüssung Peter Matzinger Bedeutung Verein im Dorf 100 Jahre Turnverein Dinhard (1918 2018) Motivation

Mehr

Grundlagen-Workshop. für. Stephan Nestel Kommunikation mit Konzept

Grundlagen-Workshop. für. Stephan Nestel Kommunikation mit Konzept für Stephan Nestel Kommunikation mit Konzept Stephan Nestel, M.A. Flurstr. 23 90765 Fürth +49 (0)911-71 21 44 14 +49 (0)170-87 59 600 kontakt@stephan-nestel.de www.stephan-nestel.de Inhalt Zum Workshop...

Mehr

FC Perlen-Buchrain. Sponsoringkonzept

FC Perlen-Buchrain. Sponsoringkonzept FC Perlen-Buchrain Sponsoringkonzept Der FC Perlen-Buchrain in Zahlen Gründungsjahr 1920 Anzahl Vorstandsmitglieder 9 Anzahl Trainer & Vereinsfunktionäre 40 Anzahl Schiedsrichter & Spielleiter 16 Anzahl

Mehr

Inhalt. 3 CrazyDancers, wer sind wir? 4 Um was geht es uns? 5 Programm unseres Events Tanzfabrik. 6 Sponsoring Angebote.

Inhalt. 3 CrazyDancers, wer sind wir? 4 Um was geht es uns? 5 Programm unseres Events Tanzfabrik. 6 Sponsoring Angebote. Sponsoringkonzept Inhalt 3 CrazyDancers, wer sind wir? 4 Um was geht es uns? 5 Programm unseres Events Tanzfabrik 6 Sponsoring Angebote 8 Kontaktformular Seite 2 I Sponsoringkonzept CrazyDancers, wer sind

Mehr

e t i n g f ü r h rk e a al m e b thca r r o e m & praxismarketing

e t i n g f ü r h rk e a al m e b thca r r o e m & praxismarketing marke althc a b he re ng für re ti & m o p ra x i s m a r k e t i n g Unabhängig davon, ob es sich um eine neue oder etablierte Praxis handelt: Professionelles Praxismarketing ist für Ärzte und Therapeuten

Mehr

LOKALRUNDFUNKTAGE Sponsorenpakete & Preise

LOKALRUNDFUNKTAGE Sponsorenpakete & Preise LOKALRUNDFUNKTAGE 2015 Sponsorenpakete & Preise ALLGEMEINE INFORMATIONEN Die Lokalrundfunktage bieten Ihnen als Sponsor zahlreiche Möglichkeiten, sich einem interessierten Fachpublikum optimal zu präsentieren.

Mehr

WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017

WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017 WELTKLASSE AM SEE ARBON 2017 Inhalt Weltklasse am See 3 Veranstaltungsort 4 Überblick in Zahlen 5 Unterstützungsmöglichkeiten 6 Gute Gründe 8 Veranstalter 9 Kontakt 10 2 Weltklasse am See Weltklasse Rollstuhl-

Mehr

SPONSORING. Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014

SPONSORING. Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014 2014 SPONSORING Turnverein Schüpfheim Sponsoring 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Vorstellung Turnverein Schüpfheim... 2 1.1 Allgemeines... 2 1.2 Ziel und Zweck... 2 1.3 Mitglieder... 2 1.4 Sport und Kultur...

Mehr

LOKALRUNDFUNKTAGE. Sponsorenpakete & Preise JAHRE

LOKALRUNDFUNKTAGE. Sponsorenpakete & Preise JAHRE LOKALRUNDFUNKTAGE 2017 Sponsorenpakete & Preise JAHRE ALLGEMEINE INFORMATIONEN Die Lokalrundfunktage bieten Ihnen als Sponsor zahlreiche Möglichkeiten, sich einem interessierten Fachpublikum optimal zu

Mehr

CHECKLISTE - BRIEFING

CHECKLISTE - BRIEFING CHECKLISTE - BRIEFING Das Briefing ist eine Zusammenfassung aller Gesichtspunkte, die eine Kommunikationskonzeption bestimmen. Diese schriftliche Leitlinie ist Basis für die Entwicklung von Kommunikationsmaßnahmen

Mehr

OBSIGA 2017_Sponsoring Konzept_ SPONSORING KONZEPT

OBSIGA 2017_Sponsoring Konzept_ SPONSORING KONZEPT SPONSORING KONZEPT Die Ausstellung Sehr geehrte Damen und Herren Vor 40 sig Jahren zum ersten Mal realisiert und jetzt zum 9 ten Mal organisiert, hat die OBSIGA 2017 zum Ziel, wiederum eine grandiose und

Mehr

Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business

Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business Regionales Leistungszentrum Ostschweiz Partner-Angebote Business GUTES TUN, TUT GUT Version 2015/1 RLZO Sponsoring RLZ Ostschweiz Partner-Pakete 27. April 2010 Das Regionale Leistungszentrum Ostschweiz

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten

Mehr

Fundraising ein Einstieg für kleine Vereine & Initiativen. Studientagung Fundraising für Umwelt und Entwicklung 2011

Fundraising ein Einstieg für kleine Vereine & Initiativen. Studientagung Fundraising für Umwelt und Entwicklung 2011 Fundraising ein Einstieg für kleine Vereine & Initiativen Studientagung Fundraising für Umwelt und Entwicklung 2011 1. Fundraising- was ist das? 2. Fundraising-Methoden / Instrumente 3. Zielgruppen 4.

Mehr

Werben Sie mit Harmonie

Werben Sie mit Harmonie Werben Sie mit Harmonie Wer sind wir Der Musikverein Harmonie Thalwil ist ein Blasmusikverein und wurde 1884 gegründet. Total 250 Vereinsmitglieder 31 Aktivmitglieder, Jahresbeitrag CHF 150 10 Gönner,

Mehr

IHR KONZEPT. Facebook-Unternehmensseite erstellen

IHR KONZEPT. Facebook-Unternehmensseite erstellen FACEBOOK Facebook ist das meist genutzte soziale Netzwerk der Welt. Über eine Milliarde Menschen sind hier täglich aktiv, in Deutschland rund 27 Millionen. Eine Menge Menschen also, die sich über ein Firmenprofil

Mehr

Service-Pakete für Websites

Service-Pakete für Websites Service-Pakete für Websites 2 3 Wichtigste Plattform der Baubranche für ihre Kommunikation Die Website ist wichtigstes Kommunikationsmittel. Dreiviertel der befragten Unternehmen gaben an, ihre Website

Mehr

SPONSORINGKONZEPT. 18. Deutscher Eigenkapitaltag des BVK. 21. Juni Tagesveranstaltung: 18. Deutscher Eigenkapitaltag

SPONSORINGKONZEPT. 18. Deutscher Eigenkapitaltag des BVK. 21. Juni Tagesveranstaltung: 18. Deutscher Eigenkapitaltag SPONSORINGKONZEPT 18. Deutscher Eigenkapitaltag des BVK 21. Juni 2017 Tagesveranstaltung: 18. Deutscher Eigenkapitaltag Jüdisches Museum Lindenstraße 9-14 10969 Berlin Die Konferenz im Jüdischen Museum

Mehr

SPONSORENINFORMATIONEN

SPONSORENINFORMATIONEN SPONSORENINFORMATIONEN Jahrestagung der Sektion Trainingswissenschaft der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) vom 28. 30. Mai 2015 an der Universität Potsdam Tagungsthema: KRAFTTRAINING Sehr

Mehr

DER VORTRAG ERFOLG DURCH ANDERSSEIN FÜHRUNG, VERKAUF UND MARKETING

DER VORTRAG ERFOLG DURCH ANDERSSEIN FÜHRUNG, VERKAUF UND MARKETING DER VORTRAG ERFOLG DURCH ANDERSSEIN FÜHRUNG, VERKAUF UND MARKETING ERFOLG DURCH ANDERSSEIN - DER VORTRAG Hier steckt das wirkliche Potenzial für das Anderssein - Führung, Verkauf und Marketing. Sie wollen

Mehr

Checkliste für Ihre neue Webseite/Relaunch/Webshop

Checkliste für Ihre neue Webseite/Relaunch/Webshop Checkliste für Ihre neue Webseite/Relaunch/Webshop Ziele Ihrer Webseite? Neue Kunden gewinnen Bestehenden Kunden einen neuen Verkaufskanal bieten Informationen zu unseren Produkten / Dienstleistungen einfach

Mehr

WERNER Marketing & Werbung weil Erfolg kein Zufall ist

WERNER Marketing & Werbung weil Erfolg kein Zufall ist Die einen suchen, die anderen finden, Erfolgreiche werden gefunden. Lassen Sie sich finden! Vortrag Kunden gewinnen und binden Messe für Unternehmer und Existenzgründer 29. Januar 2010, Hanau Seite 1 von

Mehr

VERANSTALTUNGEN AGENDA

VERANSTALTUNGEN AGENDA Hier finden Sie eine Auswahl von grösseren Anlässen, die von der Thurgauer Kantonalbank organisiert oder unterstützt werden. Vergangene Events einblenden Veranstaltungen 2017 19. Januar 2017 bis 19. Januar

Mehr

21. Beachvolleycup. Sponsoring

21. Beachvolleycup. Sponsoring 21. Beachvolleycup des TV Arlesheim Arlesheim, Sportanlage Hagenbuchen 11. bis 13. August 2017 Sponsoring Ihr Sponsoring-Kontakt: Corinne Ditzler Zihlackerstr. 17 4153 Reinach BL Mob.: 079 895 83 73 mcorinne_142@hotmail.com

Mehr

INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN

INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN AUSSTELLER - UNTERLAGEN INTERNATIONALES MESSE-EVENT FÜR AUTO-TUNING, LIFESTYLE UND CLUB-SZENE 1. - 4. MAI 2014 MESSE FRIEDRICHSHAFEN Konzept Die TUNING WORLD BODENSEE konzentriert sich exklusiv auf das

Mehr

Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016)

Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016) SPORTCLUB ERSIGEN Postfach 12 3423 Ersigen www.scersigen.ch Sponsoring-Konzept (Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen Sponsoren und dem SC Ersigen / Februar 2016) Visionen und Ziele Fussball verbindet

Mehr

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT Wieder Ski fahren. Willkommen zurück! - Kampagne 2014/2015 Österreich Werbung Deutschland Ziele der Kampagne Strategische Ziele der Kampagne Definition eines klaren Produktversprechens

Mehr

Interessenten. Turbo

Interessenten. Turbo Interessenten Turbo Der neue Full Service, europaweit einzigartig in der Fitnessbranche: Nahezu null Aufwand für Sie Keine Online-Kenntnisse erforderlich Umsetzung durch TOP Online-Experten in Kooperation

Mehr

werbe guide WAS, KLASSISCHE WERBUNG? DAS UM UND AUF DIE KLASSISCHEN WERBETRÄGER

werbe guide WAS, KLASSISCHE WERBUNG? DAS UM UND AUF DIE KLASSISCHEN WERBETRÄGER WAS, KLASSISCHE WERBUNG? Sie wollen Werbung machen, also gezielt auf für Sie marktrelevante Einstellungen und Verhaltensweisen Ihrer möglichen Kunden Einfluß nehmen. Das klingt komplizierter als es ist

Mehr

Wir geben Ihnen die Chance, sich unseren Gästen als Sponsor vorzustellen:

Wir geben Ihnen die Chance, sich unseren Gästen als Sponsor vorzustellen: Sponsoring - Affiliate-Xmas-Meeting 2016 WE WANT YOU! Wir geben Ihnen die Chance, sich unseren Gästen als Sponsor vorzustellen: Einmal im Jahr findet in der Skybar des Admiral Filmpalasts, einer der unverwechselbarsten

Mehr

Musikgesellschaft Rafz Jubila 100 Jahre Musica Musiktag Zürcher Unterländer Sponsoring

Musikgesellschaft Rafz Jubila 100 Jahre Musica Musiktag Zürcher Unterländer Sponsoring Sponsoring 3 Tage Festbetrieb Grosses Eventkonzert Diverse Werbemöglichkeiten Vorwort Sehr geehrter Firmeninhaber / Sehr geehrte Firmeninhaberin «Geld ist Zeit und Zeit ist Geld.» Dieser Grundsatz gilt

Mehr

SC Zoll Basel Abt. Fussball. Sponsoringkonzept

SC Zoll Basel Abt. Fussball. Sponsoringkonzept SC Zoll Basel Abt. Fussball Sponsoringkonzept Stand: September 2008 Inhaltsverzeichnis 1 Der SC Zoll Basel, Abt. Fussball... 3 1.1 Wer wir sind... 3 1.2 Wonach wir uns richten... 3 1.3 Was wissenswert

Mehr

mirapodo Partnerprogamm Publisher Handbuch - So steigern Sie Ihre Umsätze

mirapodo Partnerprogamm Publisher Handbuch - So steigern Sie Ihre Umsätze mirapodo Partnerprogamm Publisher Handbuch - So steigern Sie Ihre Umsätze Publisher Handbuch So steigern Sie Ihre Umsätze Lieber mirapodo-publisher, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Partnerprogramm.

Mehr

VSRT. Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte. Verkaufskatalog für Werbepartner

VSRT. Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte. Verkaufskatalog für Werbepartner VSRT Verband Schweizerischer Radio- und Televisionsfachgeschäfte Verkaufskatalog für Werbepartner Wir starten in die Welt der Onlinemedien Wer heute etwas anzubieten hat, muss dies auch mit geeigneten

Mehr

Musikgesellschaft Mogelsberg musig-fäscht Sponsoring- Konzept.

Musikgesellschaft Mogelsberg musig-fäscht Sponsoring- Konzept. Sponsoring- Konzept www.mg-mogelsberg.ch Die Musikgesellschaft Mogelsberg organisiert am ersten Mai-Wochenende 2017 in Mogelsberg einen dreitägigen Grossanlass unter dem Namen musig-fäscht. Wie es der

Mehr

Mit Sicherheit wird Volume 2 wieder so spannend wie der Vorgänger. Dokumentation für Sponsoren und Aussteller zur:

Mit Sicherheit wird Volume 2 wieder so spannend wie der Vorgänger. Dokumentation für Sponsoren und Aussteller zur: Dokumentation für Sponsoren und Aussteller zur: 2. Fachtagung und Themenmesse am 23. Oktober 2015 in der Umwelt Arena in Spreitenbach Mit Sicherheit wird Volume 2 wieder so spannend wie der Vorgänger.

Mehr

Sponsor Chemnitzer Linux-Tage

Sponsor Chemnitzer Linux-Tage Zahlen und Fakten Die Chemnitzer Linux-Tage sind die größte Veranstaltung zum Thema Linux und Freie Software in Deutschland und gehören zu den wichtigsten ihrer Art in Europa. Damit bieten die Chemnitzer

Mehr

PRAXISNAH UND EFFIZIENT

PRAXISNAH UND EFFIZIENT Sie bleiben jetzt ganz cool dank dem Medientraining der Gassmann Media AG. PRAXISNAH UND EFFIZIENT MEDIENPROFIS ALS TRAINER TRAINING IM REALEN UMFELD IN DEN STUDIOS VON TELEBIELINGUE FÜR IHREN PROFESSIO

Mehr

Katja Hofmaii n Sponsoring WILEY- VCH

Katja Hofmaii n Sponsoring WILEY- VCH Katja Hofmaii n Sponsoring Gute Unternehmen machen Werbung, exzellente lassen positiv über sich sprechen WILEY- VCH WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Inhalt Danksagung u Bitte Platz nehmen 13 Unternehmen

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten Wir sind Deutschlands

Mehr

Kataloge. Wirkungsvolles Kampagnen- Management aus einer Hand.

Kataloge. Wirkungsvolles Kampagnen- Management aus einer Hand. Kataloge Wirkungsvolles Kampagnen- Management aus einer Hand. Erfolgreiche Kontaktaufnahme ist einfach! Canon steht Ihnen von der Analyse über die Konzeption bis hin zur Umsetzung zur Seite profitieren

Mehr

Basiswissen Public Relations

Basiswissen Public Relations Robert Deg Basiswissen Public Relations Professionelle Presseund Öffentlichkeitsarbeit in VS VERLAG FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN Inhalt Einleitung 11 Kapitel 1: Vorüberlegungen 15 Was ist Public Relations?

Mehr

h ers.c erz.fck w w w

h ers.c erz.fck w w w FC Kerzers stellt sich vor Vereinsgeschichte Bereits vor dem zweiten Weltkrieg hatten sich in Kerzers Bestrebungen zur Gründung eines Fussballklubs bemerkbar gemacht. Am 1. Juli 1947 war es dann soweit.

Mehr

lokal-einkaufen.shop Ihr lokales ecommerce-portal für Händler, Dienstleister, Leser und Nichtleser in Ihrer Region

lokal-einkaufen.shop Ihr lokales ecommerce-portal für Händler, Dienstleister, Leser und Nichtleser in Ihrer Region lokal-einkaufen.shop Ihr lokales ecommerce-portal für Händler, Dienstleister, Leser und Nichtleser in Ihrer Region local shopping Ein Megatrend. So können Medienhäuser auf Basis ihrer Kernkompetenzen

Mehr

Neuuniformierung 2017

Neuuniformierung 2017 Neuuniformierung 2017 Musikgesellschaft Sirnach Sponsoringkonzept Geschätzter Sponsor, geschätzte Sponsorin Genauigkeit, Teamgeist und das Abtauchen in eine andere Welt stehen beim Musizieren an erster

Mehr

VORWORT. Sehr geehrte Damen und Herren,

VORWORT. Sehr geehrte Damen und Herren, VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, in weniger als einem Jahr soll in Malters (LU) ein einmaliger Event mit dem Namen extremerun stattfinden. Ein Hindernislauf, der zum Volksfest werden soll. Unser

Mehr

Klare Unternehmensidentität:

Klare Unternehmensidentität: KMU im Fokus: Klare Unternehmensidentität: Basis für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung Johannes Kepler Universität Linz 21.4.2009

Mehr

Seien Sie dabei und werden Sie Sponsor an Bord der Kogge

Seien Sie dabei und werden Sie Sponsor an Bord der Kogge Seien Sie dabei und werden Sie Sponsor an Bord der Kogge Begleiten Sie uns als 3-2-1 Sponsor des F.C. Hansa Rostock und nutzen Sie die Möglichkeit vom Bekanntheitsgrad des F.C. Hansa Rostock unternehmerisch

Mehr

Online Statistik Quelle : https://application.etracker.com /

Online Statistik Quelle : https://application.etracker.com / Online Statistik Quelle: https://application.etracker.com / 06.02.2015 Online Angebote Banner auf Startseite Online Angebote Expandable Banner Werbewert Technische Kosten Schaltdauer CHF 1'800.-- variabel

Mehr

Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen

Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen ad4max GEO Basic Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen ad4max GEO richtet sich speziell an Unternehmen, welche ihre Produkte und Dienstleistungen regional gezielt online bewerben wollen.

Mehr

Festival zum Jubiläum Jahre Goldstadt Pforzheim Sponsorenund

Festival zum Jubiläum Jahre Goldstadt Pforzheim Sponsorenund Festival zum Jubiläum 2017 Goldstadt Pforzheim Sponsorenund Partnerkonzept Wir laden Sie ein Goldstadt 250 mitzugestalten! Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2017 feiert Pforzheim den 250. Geburtstag

Mehr

K Köln, 16. März Präsentieren Sie sich und die Metropolregion Köln/Bonn auf der

K Köln, 16. März Präsentieren Sie sich und die Metropolregion Köln/Bonn auf der Köln, 16. März 2015 Präsentieren Sie sich und die Metropolregion Köln/Bonn auf der K 2016 der weltweit bedeutendsten Messe für Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf (19.-26. Oktober 2016) Sehr geehrte

Mehr

Kundenbindung im Vertrieb

Kundenbindung im Vertrieb Kundenbindung im Vertrieb Eine Frage der Kommunikation? Kommunikation Produktwerbung Meinungswerbung Public Relations Kundenbindung Zusatznutzenargumentation Kommunikation Zusatznutzenargumentation Persönlicher

Mehr

März 2017 Messe Friedrichshafen

März 2017 Messe Friedrichshafen DIE TOURISMUS- MESSE AM BODENSEE 22. 26. März 2017 Messe Friedrichshafen www.urlaubfreizeitreisen.info ERFOLG 4 Warum nur eine Messe, wenn man gleich vier haben kann? 4 Messen 1 Termin 1 Eintritt 74.600

Mehr

Jetzt wird Ihr Verkauf aufgemöbelt.

Jetzt wird Ihr Verkauf aufgemöbelt. moebel.de Jetzt wird Ihr Verkauf aufgemöbelt. Erfahren Sie alles über einen Händlereintrag auf moebel.de. Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE

Mehr

Chancen nutzen Regional erfolgreich werben

Chancen nutzen Regional erfolgreich werben Chancen nutzen Regional erfolgreich werben CHRISTIAN WALTER BENSBERGER BANK, BERGISCH GLADBACH Wir schätzen die kom petente Werbeberatung in unserer Nähe. Unser Unternehmen Ihre Werbung erreicht mehr Sie

Mehr

ÜBERSICHT. Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum

ÜBERSICHT. Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum ÜBERSICHT Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum VERANSTALTER Wir sind angehende Veranstaltungskaufleute im zweiten Lehrjahr des Berufskollegs an der Lehnerstraße

Mehr

Alleinstellungsmerkmal

Alleinstellungsmerkmal Welches Alleinstellungsmerkmal habe ich und wie kommuniziere ich dieses bereits? Kurzleitfaden/Fragenkatalog Einzelhandelslabor Südwestfalen www.einzelhandelslabor.de 1 Leitfaden/Fragenkatalog Welches

Mehr

Groß mit kleinem Budget Marketing und PR für Existenzgründer

Groß mit kleinem Budget Marketing und PR für Existenzgründer Groß mit kleinem Budget Marketing und PR für Existenzgründer rw konzept GmbH Agentur für Unternehmenskommunikation Köln Berlin Köln, 2. Juli 2010 Seite 1 rw konzept Wer wir sind rw konzept, Agentur für

Mehr

IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING

IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING IHR VEREIN - IHR BUSINESS - IHR MIKROSPONSORING Begleiten Sie uns als BASIS Partner der BG Göttingen in ein spannendes Kalenderjahr 2017 und nutzen Sie die Möglichkeit vom Bekanntheitsgrad der BG Göttingen

Mehr

Soldaten der Bundeswehr

Soldaten der Bundeswehr Soldaten der Bundeswehr einfach & effektiv erreichen. Die große Online-Soldatenmesse Mit über 6.000 Besuchern ist die SOLDATA das größte überregionale Event für aktive und ehemalige Soldaten der Bundeswehr.

Mehr

Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in touristisch relevanten Eventorganisationen. Checkliste für die Praxis

Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in touristisch relevanten Eventorganisationen. Checkliste für die Praxis Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in touristisch relevanten Eventorganisationen Checkliste für die Prais 03 Checkliste für die Prais Checkliste für die Prais im Umgang mit ehrenamtlichem und

Mehr

Ideensammlung zur Gestaltung eines Elisabethentags am 19. November

Ideensammlung zur Gestaltung eines Elisabethentags am 19. November Ideensammlung zur Gestaltung eines Elisabethentags am 19. November Gruppe A - Dorfkultur - Frauennetzwerk An einem Ort des Teilens: Pausenplatz, interkultureller Treffpunkt, etc. Idee: Es könnte Dorfkultur

Mehr

PORTFOLIO. Web + Print Gorgi Kuzmanovski. Web* digamma.at Mail* Telefon* Post* Laudongasse 37 Wien 1080

PORTFOLIO. Web + Print Gorgi Kuzmanovski. Web* digamma.at Mail* Telefon* Post* Laudongasse 37 Wien 1080 PORTFOLIO Web + Print Gorgi Kuzmanovski Web* digamma.at Mail* gk@digamma.at Telefon* 01-403 57 74 Post* Laudongasse 37 Wien 1080 INFO Gorgi Kuzmanovski Webdesigner/ Konzeptionist/ Grafikdesigner Fotograf

Mehr

IHRE WERBEFLÄCHE BESSER SCOREN

IHRE WERBEFLÄCHE BESSER SCOREN crearosa.ch I guido brun I haus fortuna 2 I ch-7050 arosa I phone +041 (0)81 377 10 70 I fax +041 (0)81 377 10 80 I mail@crearosa.ch MIT UNS BESSER SCOREN IHRE WERBEFLÄCHE BESSER SCOREN Mit der Platzierung

Mehr

Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern

Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern Fachseminar Existenzgründung 3: Basiswissen Steuern Grundlegende Infos zu steuerlichen Themen Veranstaltungslink Programminhalt Viele potentielle Existenzgründer werden von scheinbar bürokratischen Regelungen

Mehr

Unsere Arbeitsfelder. Art Direktion

Unsere Arbeitsfelder. Art Direktion Studios Unsere Arbeitsfelder 2 Art Direktion Corporate Design Digital Wir entwickeln Konzepte und Ideen mit langfristigem Nutzen. Lösungen, die einfach, klar und direkt kommunizieren und bei welchen Gestaltung,

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Wozu Content Marketing? 2 Wie betreibt man erfolgreiches Content Marketing?

Inhaltsverzeichnis 1 Wozu Content Marketing? 2 Wie betreibt man erfolgreiches Content Marketing? Inhaltsverzeichnis 1 Wozu Content Marketing?.... 1 1.1 Warum das alte Marketing immer weniger funktioniert.... 1 1.2 Warum Content Marketing nachhaltig ist und sich langfristig auszahlt.... 2 1.2.1 Content

Mehr

Auch die Dritte greift packende Themen rund um Digitalisierung auf.

Auch die Dritte greift packende Themen rund um Digitalisierung auf. Dokumentation für Sponsoren und Aussteller zur: 3. Fachtagung und Themenmesse am 30. September 2016 in der Umwelt Arena in Spreitenbach Auch die Dritte greift packende Themen rund um Digitalisierung auf.

Mehr

Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg.

Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg. Matchballspende Unterstützen Sie eine unserer Mannschaften mit einer Matchballspende und verhelfen Sie ihr zum nächsten Heimsieg. Fussball (symbolisch) Fr. 150.- Gegenleistung Vorschau auf www.fcgontenschwil.ch

Mehr

Sponsoring Konzept. Bostelbeker SV

Sponsoring Konzept. Bostelbeker SV Sponsoring Konzept Bostelbeker SV Liebe Fußballfreunde, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fußballabteilung. Der Bostelbeker Sportverein von 1922/45 e.v. ist ein gemeinnütziger Verein. Väter,

Mehr

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern Folienset

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern Folienset MARKETING Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern Folienset 7 13.02.2015 1 Lehr- und Hilfsmittel Der Unterricht basiert insbesondere auf folgendem Lehrmittel: 1. Marketing für das Höhere Wirtschaftsdiplom,

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte Für Supplier ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG ist das Schweizer Experten Netzwerk der Event

Mehr

Mehr Erfolg im Internet

Mehr Erfolg im Internet Mehr Erfolg im Internet Webseiten & Suchmaschinenoptimierung für Selbstständige, Mittelständler und Geschäftsinhaber WIR SIND WERBEJUNGE Als mittelständischer Dienstleister wissen wir aus eigener Erfahrung,

Mehr

1. AMB Expertenlounge auf der AMB in Stuttgart September 2016 Galerie in Halle 6

1. AMB Expertenlounge auf der AMB in Stuttgart September 2016 Galerie in Halle 6 1 1. AMB Expertenlounge auf der AMB in Stuttgart 13. 17. September 2016 Galerie in Halle 6 2 Ausgangssituation Die AMB ist 2016 die Nummer 1 der Werkzeugmaschinenmessen in Deutschland Die Messe ist bis

Mehr

Interessenten. Turbo. in Kooperation mit

Interessenten. Turbo. in Kooperation mit Interessenten Turbo in Kooperation mit Mal ehrlich: Wie zufrieden sind Sie aktuell mit der Anzahl an Online-Leads * pro Monat? Wie wäre es, wenn Sie ab morgen in Ihrem Postfach täglich mehrere Mails von

Mehr

7. TouristikWelt, Mainz März 2017 Schicken Sie das Rhein-Main-Gebiet in den Urlaub.

7. TouristikWelt, Mainz März 2017 Schicken Sie das Rhein-Main-Gebiet in den Urlaub. JETZT AUSSTELLERFLÄCHEN BUCHEN! 7. TouristikWelt, Mainz 18. 20. März 2017 Schicken Sie das Rhein-Main-Gebiet in den Urlaub. www.touristikwelt-mainz.de Checken Sie ein auf der größten Reisemesse im Rhein-Main-Gebiet

Mehr

Management Summary. der erhobenen Daten sowie die Aussagekraft der vorliegenden Ergebnisse hindeutet.

Management Summary. der erhobenen Daten sowie die Aussagekraft der vorliegenden Ergebnisse hindeutet. Management Summary 3 Management Summary Mit der empirischen Studie «Sponsor Visions Schweiz» erheben die School of Management and Law der ZHAW und der Fachverband für Sponsoring (FASPO) erstmals relevante

Mehr

Training und Coaching. Housekeeping. Kompetent. Speditiv. Gästeorientiert. Das modulare, betriebsinterne Training für Mitarbeitende im Housekeeping

Training und Coaching. Housekeeping. Kompetent. Speditiv. Gästeorientiert. Das modulare, betriebsinterne Training für Mitarbeitende im Housekeeping Training und Coaching Housekeeping Kompetent. Speditiv. Gästeorientiert. Das modulare, betriebsinterne Training für Mitarbeitende im Housekeeping Warum Training für Mitarbeitende im Housekeeping? Ausgangslage

Mehr

ZAHNARZTPRAXIS ONLINE-MARKETING FÜR IHRE. Schließen Sie Ihre Marketinglücke und positionieren Sie sich modern und professionell online.

ZAHNARZTPRAXIS ONLINE-MARKETING FÜR IHRE. Schließen Sie Ihre Marketinglücke und positionieren Sie sich modern und professionell online. ONLINE-MARKETING FÜR IHRE ZAHNARZTPRAXIS Schließen Sie Ihre Marketinglücke und positionieren Sie sich modern und professionell online. ZAHNARZT-ONLINE-ERFOLG.DE DIE ZUKUNFT IST DIGITAL Die zunehmende

Mehr

Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball

Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball Sponsoring - Konzept TV Wickede Handball Inhaltsübersicht 1. Wer ist der TV Wickede-Handball S. 03 2. Ausgangslage S. 04 05 3. Ziele 3.1 Zielsetzungen S. 06 3.2 Gesellschaftspolitische Bedeutung S. 07

Mehr

EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN.

EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN. LEITBILD EINHEIMISCHEN SPORTLERINNEN PROFESSIONELLE BEDINGUNGEN BIETEN UND SO SPITZENSPORT IN DER STEIERMARK ERMÖGLICHEN. So lautet der Leitspruch des Union-Volleyballclubs Graz. An der Spitze des Vereins

Mehr

Hinweis: Der Kunde darf das Konzept nicht an Dritte weit ergeben oder für andere Veranstal tungen nutzen. Der Kunde verwahrt und sichert das Konzept

Hinweis: Der Kunde darf das Konzept nicht an Dritte weit ergeben oder für andere Veranstal tungen nutzen. Der Kunde verwahrt und sichert das Konzept Hinweis: Der Kunde darf das Konzept nicht an Dritte weit ergeben oder für andere Veranstal tungen nutzen. Der Kunde verwahrt und sichert das Konzept so, dass ein Zugang durch Dritte ausgeschlossen ist.

Mehr

AUS LEIDENSCHAFT ZUM ERFOLG

AUS LEIDENSCHAFT ZUM ERFOLG AUS LIDNSCHAFT ZUM RFOLG 18. 26.03.2017 MSSGLÄND SSN SPOT ON FOKUS IM N M H N R IHR UNT NA 2017 A IT U Q R D AUF WWW.QUITANA.COM Organised by Werben beim Weltmarktführer Setzen Sie auf den Champion im

Mehr