Rechnungserklärung.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rechnungserklärung. www.energie-graz.at"

Transkript

1 Für die Energie Graz ist es eine Selbstverständlichkeit, Ihren Kunden umfassende Leistungen in sämtlichen Belangen rund um das Thema Energie als führender Dienstleister in Graz zu bieten. Unsere Rechnungen spiegeln dieses Bild wieder und sind aus demselben Grund einfach, strukturiert und leicht verständlich aufgebaut. Somit ist es Ihnen als unser Kunde mit unseren gelegten Rechnungen möglich, Ihren Energieverbrauch jederzeit und transparent nachzuvollziehen und sorgenfrei unsere gelieferte Energie für Ihre Zwecke rund um die Uhr zu nutzen.

2 ;BriefpapierA4_EGGnLogo;; _25222_10_2015_ _RD.pdf ;;;JVA; ;2015; ; Ihr Übersichtsblatt Hier sind für den Abrechnungszeitraum für Sie übersichtlich dargestellt: Ihre Energiekosten Ihre Stromkosten (inkl. der Netzentgelte, Steuern und Abgaben) Ihr Gesamtstromverbrauch Ihr neuer Teilzahlungsbetrag, für die zukünftig von Ihnen monatlich zu leistenden Zahlungen 1 Kundendaten Bei Rückfragen anzugeben. Frau / Herrn / Firma MUSTERMANN MARTINA Beispielgasse 17/2/ GRAZ Energieentgelte Netzentgelte D U P L I K A T Kundennummer Rechnungsnummer 99127/10/2015 Rechnungsdatum Fälligkeit Servicetelefon: 0316/ Fax: 0316/ JAHRESABRECHNUNG Strom Abrechnungszeitraum Tage, Gesamtstromverbrauch 230,00 kwh Anlage: , MUSTERMANN MARTINA BEISPIELGASSE 17/2/4, 8010 GRAZ 59,21 EUR 38,80 EUR Steuern und Abgaben 27,01 EUR Rechnungsbetrag exkl. USt. 125,02 EUR Umsatzsteuer 20 % 25,00 EUR Rechnungsbetrag inkl. USt. 150,02 EUR - geleistete Zahlungen inkl. USt. 121,00 EUR Offener Rechnungsbetrag 29,02 EUR Wir ersuchen Sie, den offenen Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu begleichen. Bei Online-Banking tragen Sie bitte im Feld Kundendaten/Zahlungsreferenz ein. Neuer monatlicher Teilzahlungsbetrag ab 05/ ,00 EUR Sofern nicht anders vereinbart, ist der Teilzahlungsbetrag bis zum 7. des Monats, einlangend auf dem Konto der Energie Graz fällig. Im Teilzahlungsbetrag sind 20 % Ust. (= EUR 2,33) enthalten Rückfragen Unter unserer Servicenummer sind wir rund um die Uhr um Ihr Anliegen bemüht. 3 Abrechnungszeitraum Jener Zeitraum, für welchen Ihre Rechnung erstellt wurde. 4 Energieentgelte Hier ist die Höhe Ihrer im Abrechnungszeitraum angefallenen Energiekosten angegeben. 5 Netzentgelte Hier ist die Höhe Ihrer im Abrechnungszeitraum angefallenen Netzkosten angegeben. 6 Steuern, Abgaben Hier ist die Höhe Ihrer im Abrechnungszeitraum vorgeschriebenen Steuern und Abgaben angegeben. 7 Rechnungsbetrag Ist die Summe der Energie-, Netzentgelte und Steuern sowie Abgaben im betroffenen Abrechnungszeitraum. 8 Offener Rechnungsbetrag Ist jene offene Summe, welche Sie für den Abrechnungszeitraum, unter Berücksichtigung Ihrer bereits geleisteten Zahlungen, noch zu begleichen haben. Kundendienst: Andreas-Hofer-Platz 15, 8010 Graz; Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr von 7.30 bis Uhr, Do von 7.30 bis Uhr Energie Graz GmbH & Co KG, Schönaugürtel 65, 8010 Graz, Austria, Landesgericht für ZRS Graz, FN p, UID ATU , DVR (Unbeschränkt haftender Gesellschafter: Energie Graz GmbH, Schönaugürtel 65, 8010 Graz, Austria, Landesgericht für ZRS Graz, FN t) Bankverbindung: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG, IBAN: AT , BIC: RZSTAT2G 9 Neuer monatlicher Teilzahlungsbetrag Dieser Betrag ist zukünftig monatlich von Ihnen für den Strombezug einzuzahlen. Die Grundlage der Berechnung ist die im Abrechnungszeitraum je Zählpunkt verbrauchte Menge in kwh.

3 Detailinformation, Übersicht Ihrer Verbrauchsdaten und Energieentgelte Ihre Rechnungsdaten: Kundennummer: Rechnungsdatum: Ablesedaten: Zählpunkt Anlagennummer: Abrechnungszeitraum: Rechnungsnummer: 99127/10/2015 Netzverlust ebene Vertragsleistung in kw AT Graz Strom Klassik Zählernummer Abrechnungszeitraum Skala Zählerstand alt Zählerstand neu Konstante ET Ablesung d.netzbetreibe Ablesung d.netzbetreiber 552,00 782,00 Detailinformationen - Seite 1 Verrechnungspreis Netznutzungsebene Systemnutzungstarif nicht gemessene Leistung Lastprofil H0 Verbrauch in kwh 1 230, Ablesedaten Hier entnehmen Sie Daten Ihres Zählers, Zählerstände, Art der Zählerstandermittlung (Zählerablesung durch den Netzbetreiber, Selbstablesung durch den Kunden, Fernablesung, Rechnerische Ermittlung von Zählerständen), Ablesezeitraum und Verbrauch. 11 Verbrauchsvergleich Ihr Energieverbrauch im Abrechnungszeitraum verglichen zur Vorperiode. Verbrauchsentwicklung: Aktuell ET 230,00 kwh in 365 Tagen 0,63 kwh/tag Vorperiode ET 90,00 kwh in 368 Tagen 0,24 kwh/tag Nützliche Tipps zum Thema Stromsparen finden Sie auf Die Ablesung der Messeinrichtungen hat entsprechend 57 Abs. 4 ElWOG mindestens alle drei Jahre durch den Netzbetreiber zu erfolgen, ansonsten kann die Ablesung vom Netzbenutzer selbst durchgeführt und unter bekanntgegeben werden. Ausgenommen sind Anlagen mit digitalen Zählern, welche monatlich bzw. jährlich vom Netzbetreiber ausgelesen werden. Energieentgelte Energie - Verbrauchspreis Energie - Grundgebühr Summe Energieentgelte Zeitraum Graz Strom Klassik - AT ,00 kwh 12,00 Monate Verrechnungsbasis 6,9600 ct/kwh 3,6000 EUR/Monat Betrag in EUR 16,01 43,20 59, Zählpunkt Einspeise- bzw. Entnahmepunkt, an dem eine Strommenge messtechnisch erfasst und registriert wird 13 Energieentgelte Hier werden Ihre Energiekomponenten in deren Zusammensetzung aufgeschlüsselt dargestellt. Die sich ergebende Summe finden Sie als Einzelposition ebenfalls auf Ihrem Rechnungsübersichtsblatt. Änderung der Produktbezeichnung: Aus select-strom wird Graz Strom.

4 Detailinformation, Übersicht Ihrer Netzentgelte Ihre Rechnungsdaten: Kundennummer: Rechnungsdatum: Netzentgelte Anlagennummer: Abrechnungszeitraum: Rechnungsnummer: 99127/10/2015 Zeitraum Graz Strom Klassik - AT Netznutzungsentgelt / Arbeitspreis Netzverlustentgelt Netznutzungsentgelt / Arbeitspreis Netzverlustentgelt Netznutzungsentgelt / Pauschale Messpreis Summe Netzentgelte 178,27 kwh 178,27 kwh 51,73 kwh 51,73 kwh 9,65 Monate 2,35 Monate 12,00 Monate Detailinformationen - Seite 2 14 Netzentgelte Hier sehen Sie eine Auflistung jener verordneten Preiskomponenten, welche Ihnen für die Bereitstellung der Netzdienstleistung im Abrechnungszeitraum, verrechnet werden. Die sich ergebende Summe finden Sie als Einzelposition ebenfalls auf Ihrem Rechnungsübersichtsblatt. Verrechnungsbasis Verrechnungspreis 3,2000 ct/kwh 0,3060 ct/kwh 3,0000 ct/kwh 0,2810 ct/kwh 1,5000 EUR/Monat 1,8600 EUR/Monat 1,0000 EUR/Monat Betrag in EUR 5,70 0,55 1,55 0,15 14,48 4,37 12,00 38,80 14 Die Systemnutzungsentgelte werden von der Regulierungskommission der E-Control verordnet. Detaillierte Informationen zu den aktuell gültigen Preisen finden Sie auf unserer Homepage Beachten Sie bitte auch

5 Detailinformation, Übersicht Ihrer Steuern und Abgaben Ihre Rechnungsdaten: Kundennummer: Rechnungsdatum: Steuern und Abgaben Anlagennummer: Abrechnungszeitraum: Rechnungsnummer: 99127/10/2015 Zeitraum Detailinformationen - Seite 3 15 Steuern und Abgaben Hier sind alle zum Zeitpunkt des Abrechnungszeitraums gültigen und relevanten gesetzlichen Steuern und Abgaben für Sie aufgelistet. Die sich ergebende Summe finden Sie als Einzelposition ebenfalls auf Ihrem Rechnungsübersichtsblatt. Verrechnungsbasis Verrechnungspreis Betrag in EUR 15 Graz Strom Klassik - AT Elektrizitätsabgabe KWK-Pauschale Ökostrompauschale Ökostromförderbeitrag (Pauschale) Ökostromförderbeitrag (Arbeit) Ökostromförderbeitrag (Netzverlust) Summe Steuern und Abgaben ,00 kwh 1,35 Monate 9,65 Monate 2,35 Monate 9,65 Monate 2,35 Monate 178,27 kwh 51,73 kwh 178,27 kwh 51,73 kwh 1,5000 ct/kwh 0,1042 EUR/Monat 0,9167 EUR/Monat 2,7500 EUR/Monat 0,3905 EUR/Monat 0,4122 EUR/Monat 1,3810 ct/kwh 1,2800 ct/kwh 0,1150 ct/kwh 0,0850 ct/kwh 3,45 0,14 8,85 6,46 3,77 0,97 2,46 0,66 0,21 0,04 27,01 Rechnungsbetrag exkl. USt. 125,02 Umsatzsteuer 20 % 25,00 Rechnungsbetrag inkl. USt. 150,02 - geleistete Zahlungen inkl. USt. 121,00 Offener Rechnungsbetrag 29,02 Hinweis für Vorsteuerabzugsberechtigte: Vorgeschriebene USt. im Abrechnungszeitraum: 20,17 EUR Differenz gegenüber der USt. lt. Abrechnung: -4,84 EUR Neuer monatlicher Teilzahlungsbetrag exkl. 20% USt.: 11,67 EUR; 20% USt.: 2,33 EUR Neuer monatlicher Teilzahlungsbetrag inkl. 20% USt.: 14,00 EUR

6 Kundeninformation zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung Energieträger Versorgermix Kundeninformation - Seite 1 Stromkennzeichnung Stromkennzeichnung gem. 78 Abs. 1 und 2 ElWOG 2010 und StromkennzeichnungsVO 2011 für den Zeitraum bis Wasserkraft 89,43% Windenergie 5,41% feste oder flüssige Biomasse 3,67% Sonstige Ökoenergie 1,49% Summe 100,00% Wasserkraft Windenergie feste oder flüssige Biomasse Sonstige Ökoenergie 5,41% 3,67% 1,49% 89,43% Stromkennzeichnung Diese Aufstellung ermöglicht es Ihnen klar zu erkennen, aus welchen Energieträgern Ihre bezogene Energie produziert wurde. Gleichzeitig können Sie entnehmen, wieviel an CO 2 -Emissionen und radioaktivem Abfall bei deren Erzeugung angefallen sind. 67,59% der Nachweise stammen aus Österreich 32,41% der Nachweise stammen aus Norwegen Umweltauswirkungen der Stromerzeugung CO 2 -Emissionen radioaktiver Abfall 0,00 g/kwh 0,00 mg/kwh

7 Erläuterungen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung Erläuterung Allgemein Guthaben / Offener Rechnungsbetrag: Falls Sie einen Einziehungsauftrag erteilt haben, wird der offene Betrag von Ihrem Bankkonto eingezogen ein Guthaben wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Andernfalls erhalten Sie zur Begleichung des offenen Betrages einen Zahlschein, ein Guthaben wird für die folgenden Teilzahlungsbeträge verwendet. Teilzahlungsbeträge: Sofern nicht anders vereinbart, werden die neuen monatlichen Teilzahlungsbeträge jeweils anhand des in der aktuellen Rechnungsperiode angefallenen Verbrauches berechnet. Die der Berechnung zugrundeliegende Menge in kwh je Zählpunkt ist auf Seite 1 der Detailinformation angeführt. Erläuterungen Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Jahresverbrauchsabrechnung. Es werden abrechnungsrelevante Begriffe und Abwicklungsdetails beschrieben. Zählpunkt: Einspeise- und/oder Entnahmepunkt, an dem ein Energiefluss zähltechnisch erfasst und registriert wird. Hoch- bzw. Niedertarif: Tageszeitlich unterschiedliche Tarife. Die genaue Festlegung der Tarifzeiten wird von der Regulierungskommission der E- Control getroffen. Ausmaß der Netznutzung (Netzbereitstellung): Mit dem Netzbetreiber vereinbarte bzw. tatsächlich in Anspruch genommene Anschlussleistung für den Zählpunkt in kw. Der Gesamtbetrag für den Bezug elektrischer Energie setzt sich aus den Energiekosten, den Netzdienstleistungen, den gesetzlich verordneten Abgaben, Zuschlägen und Beiträgen sowie der Umsatzsteuer zusammen. Nur ein Anteil der Gesamtstromkosten - der Energiepreis - unterliegt dem freien Wettbewerb. Energieentgelte Grundpreis: Die verbrauchsunabhängige Preiskomponente für Energie. Verbrauchspreis: Die verbrauchsabhängige Preiskomponente für Energie (pro kwh). Kalkulatorische Mehrkosten Ökostrom: Abgeltung der Mehrkosten des Energielieferanten für den gesetzlich verpflichtenden Einkauf von Ökostrom. Netzkosten Summe aus Netznutzungsentgelt, Netzverlustentgelt und Entgelte für Messleistung und für sonstige Leistungen. Die Netzdienstleistungen werden von der Regulierungskommission der E-Control verordnet. Netznutzungsentgelt: Abgeltung der Kosten für Errichtung, Ausbau, Instandhaltung und Betrieb des Netzsystems. Netzverlustentgelt: Beim Energietransport entstehen Netzverluste. Die Kosten für den Einkauf dieser Energie werden dem Netzbetreiber durch das Netzverlustentgelt abgegolten. Blindstrom: Ist Teil der Systemnutzung. Blindleistung wird zum Aufbau von magnetischen Feldern (z.b. in Motoren, Transformatoren) oder elektrischen Feldern (z.b. in Kondensatoren) benötigt. Blindströme belasten die Stromnetze, daher wird der Blindstrom ab einer bestimmten Größe messtechnisch mittels Zähler erfasst und abgerechnet. Messleistung: Damit werden dem Netzbetreiber jene Kosten abgegolten, die mit der Errichtung und dem Betrieb von Zähleinrichtungen, der Eichung und der Verbrauchsermittlung/Ablesung verbunden sind. Steuern und Abgaben Elektrizitätsabgabe: Eine bundesweit geregelte einheitliche Abgabe auf die Lieferung und den Verbrauch elektrischer Energie (pro kwh). KWK-Pauschale (gültig ab ): Gesetzliche Abgabe entsprechend 10 KWK-Gesetz zur Förderung neuer hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen durch Investitionszuschüsse, soweit diese nicht bereits durch andere staatliche Mittel gefördert werden. Ökostrompauschale bzw. Ökostromförderbeitrag (gültig ab ): Gesetzliche Abgaben entsprechend dem Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012), kundgemacht im BGBI I Nr. 75/2011. Umsatzsteuer: Sämtliche Preisbestandteile mit Ausnahme der Mahngebühren und Verzugszinsen sind umsatzsteuerpflichtig. Die Umsatzsteuer beträgt 20 Prozent. Rundungsdifferenzen: Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann die Gesamtsumme von der Summe der Einzelbeträge geringfügig abweichen.

8 Kundeninformation zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung Kundeninformation - Seite 2 Kundeninformation Hier sind Informationen betreffend das Vertragsverhältnis zum Netzbetreiber abgedruckt. Kundeninformation der Stromnetz Graz GmbH & Co KG gemäß 82 ElWOG 2010 Name und Anschrift des Unternehmens: Stromnetz Graz GmbH & Co KG Schönaugürtel 65/III 8010 Graz Kontaktdaten: Kundenservice: Störung: Telefonnummer 0316/ Telefonnummer 0316/ Leistungen & Qualität: Wir sorgen für die technische Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Stromnetzes, ermöglichen Netzbenutzern einen diskriminierungsfreien Netzzugang und erbringen Messleistungen. Die Nennfrequenz der Spannung beträgt 50 Hz. Die Nennspannung beträgt in der Regel 400/230 V gemäß EN Für grundsätzlich abweichende Systeme gilt die Nennspannung laut Netzzugangsvertrag. Erstanschluss & Änderung: Neuerrichtung und Änderung von Netzanschlüssen sind beim Stromnetzbetreiber mittels vorgesehenen Formulars zu beantragen, dieses steht unter zur Verfügung. Innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Vorliegen des vollständigen Antrages stimmt dieser die weitere Vorgehensweise, insbesondere die voraussichtliche Dauer der Errichtung des Netzanschlusses, mit dem Netzkunden ab. Tarife & Preise: Informationen über die geltenden Tarife und Preisblätter sind auf unserer Homepage unter veröffentlicht und können auf Wunsch unter der Kundenservicenummer beantragt werden. Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages: Soweit nichts anderes vereinbart ist, wird der Netzzugangsvertrag auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er kann vom Netzkunden zum Ende eines jeden Kalendermonats schriftlich unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Beendigung der Leistungen und des Vertragsverhältnisses sowie Rücktrittsrechte, sind in den Allgemeinen Bedingungen für den Zugang zum Verteilernetz der Stromnetz Graz GmbH & CO KG geregelt. Etwaige Entschädigungs- und Erstattungsregelungen: Es gelten die allgemeinen schadensersatzrechtlichen Vorschriften. Vorgehen zur Einleitung von Streitbeilegungsverfahren: Bei Beschwerden steht Ihnen der Stromnetzbetreiber gerne zur Verfügung. Weiters kann ein Streitbeilegungsantrag bei der Regulierungsbehörde schriftlich per Post, Fax oder eingebracht werden. Diesem Antrag sind alle nötigen Unterlagen zur Beurteilung des Sachverhaltes beizulegen. Postanschrift: Fax: Energie-Control Austria Schlichtungsstelle Rudolfsplatz 13a 1010 Wien Die Allgemeinen Bedingungen für den Zugang zum Verteilernetz der Stromnetz Graz GmbH & Co KG wurden behördlich genehmigt und bilden einen integrierten Bestandteil des Netzzugangsvertrags. Sie sind im Internet unter abrufbar und werden Ihnen auf Wunsch zugesendet. Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen telefonisch unter 0316/ gerne zur Verfügung.

9 Kundeninformation zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung Name und Anschrift des Unternehmens: Energie Graz GmbH & Co KG (FN p) Schönaugürtel 65, 8010 Graz Kundeninformation gem. 82 (2) ElWOG 2010 Kontaktdaten - Kundenservice: Telefon: 0316/ Kundeninformation - Seite 3 Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages, Rücktrittsrecht: Soweit nichts anderes vereinbart ist, werden Stromlieferverträge auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die Beendigung des Vertragsverhältnisses sowie etwaige Rücktrittsrechte sind in den Allgemeinen Bedingungen für die Lieferung elektrischer Energie der Energie Graz GmbH & Co KG, welche auf unserer Homepage unter veröffentlicht sind sowie in unserem Kundenservice-Center am Andreas-Hofer-Platz 15, 8010 Graz, aufliegen, geregelt. Entschädigungs- und Erstattungsregelungen: Es gelten die allgemeinen schadensersatzrechtlichen Vorschriften. Im Falle leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung für sämtliche Schäden - ausgenommen Personenschäden - ausgeschlossen. Preise: Informationen über die geltenden Preise sind auf unserer Homepage unter veröffentlicht und können auf Wunsch in unserem Kundenservice-Center am Andreas-Hofer-Platz 15, 8010 Graz, abgeholt oder unter der Kundenservicenummer telefonisch beantragt werden. Vorgehen zur Einleitung von Streitbeilegungsverfahren: Bei Beschwerden steht ihnen die zuständige Mitarbeiterin oder der zuständige Mitarbeiter der Energie Graz GmbH & Co KG gerne zur Verfügung. Weiters kann ein Streitschlichtungsantrag bei der Regulierungsbehörde schriftlich per Post, Fax oder eingebracht werden. Diesem Antrag sind alle nötigen Unterlagen zur Beurteilung des Sachverhaltes beizulegen. Postanschrift: Energie-Control Austria Schlichtungsstelle, Rudolfsplatz 13a, 1010 Wien Fax: Hinweis auf die Pflicht zur Grundversorgung gem. 77 ElWOG 2010 ivm 36b Stmk. ElWOG 2011: Die Energie Graz GmbH & Co KG wird jene Kunden, die Verbraucher isd KSchG sind sowie Kleinunternehmer isd 7 (1) Z 33 ElWOG 2010, die sich ihr gegenüber schriftlich auf die Grundversorgung berufen, zum Allgemeinen Tarif für Haushaltskunden und den Allgemeinen Lieferbedingungen mit elektrischer Energie beliefern. Die Energie Graz GmbH & Co KG ist berechtigt, für die Lieferung im Rahmen der Grundversorgung eine Vorauszahlung als Sicherheitsleistung zu verlangen. Weiters kann ein Vorauszahlungszähler (Prepayment-Zähler) zur Anwendung gebracht werden. Verbrauchs- und Stromkosteninformation ohne Messung durch intelligente Messgeräte: Endverbraucher ohne Lastprofilzähler, deren Verbrauch nicht mithilfe eines intelligenten Messgerätes gemessen wird, können ihren Zählerstand vierteljährlich an den Netzbetreiber bekannt geben. In diesem Fall hat der Netzbetreiber den Zählerstand binnen 10 Tagen der Energie Graz bekannt zu geben, woraufhin der Kunde innerhalb von 2 Wochen eine detaillierte, klare und verständliche Verbrauchs- und Stromkosteninformation erhält. Die elektronische Übermittlung erfolgt kostenlos. Anlauf- und Beratungsstelle: Wir informieren gem. 82 Abs. 7 ElWOG sowie 127 Abs. 7 GWG und 10 Abs. 5 EEffG über unsere bereits vor Einführung der genannten gesetzlichen Verpflichtung bestehende Anlauf- und Beratungsstelle. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundenservices sind schwerpunktmäßig mit den Themen Energieeffizienz, Energieverbrauch, Energiearmut, Stromkennzeichnung, Lieferantenbzw. Versorgerwechsel sowie Strom- und Gaskosten betraut. Diese sind während den Geschäfts- und Bürozeiten persönlich am Andreas-Hofer-Platz 15 in 8010 Graz bzw. wie obenstehend angeführt, erreichbar. Außerhalb der Kundendienstzeiten und auch am Wochenende stehen wir telefonisch zur Verfügung, dabei können Erstauskünfte gegeben werden, Anfragen sowie Kontaktdaten werden aufgenommen. Kundeninformation Hier sind Informationen betreffend das Vertragsverhältnis in Bezug auf die Stromlieferung durch die Energie Graz abgedruckt.

Rechnungserklärung Das Übersichtsblatt

Rechnungserklärung Das Übersichtsblatt Das Übersichtsblatt Hier erfahren Sie übersichtlich auf einem Blatt Ihre Energiekosten Ihre gesamten Stromkosten Ihren gesamten Stromverbrauch Ihren neuen Teilzahlungsbetrag 1 Kundendaten Wichtig für Rückfragen

Mehr

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65

65,19 Gesamtbetrag inkl. USt. 553,15 geleistete Zahlungen. -516,50 Unsere Restforderung 36,65 Stadtwerke Kufstein Ges.m.b.H., Fischergries 2, Herr Mustermann Max Musterstraße /Top Rechnungsnummer: Rechnungsdatum: Verrechnungszeitraum: 298765432/0/5 4.04.5 0.04.4 bis 3.03.5 Kundennummer: 37890 Wir

Mehr

Informationen zum energielieferanten Strom gemäß 82 (2) ElWOG 2013

Informationen zum energielieferanten Strom gemäß 82 (2) ElWOG 2013 Informationen zum energielieferanten Strom gemäß 82 (2) ElWOG 2013 Hermine-Berghofer-Straße 31, 6130 Schwaz Telefon 05242 6970-500, Fax 05242 6970-503 info@stadtwerkeschwaz.at www.stadtwerkeschwaz.at Preise

Mehr

Erklärung zur Stromrechnung

Erklärung zur Stromrechnung Erklärung zur Stromrechnung Herrn, Frau, Firma: Anlagenadresse: 1. Infobox Hier finden Sie die wesentlichen Informationen zu Ihrer Anlage (z. B. Ihre Kundennummer), die Sie bereithalten sollten, wenn Sie

Mehr

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung

Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Die EVN Strom-Rechnung Die Erklärung Rechnungsübersicht Abrechnungszeitraum & Verbrauchsstelle Für diesen Zeitraum und die angegebene Verbrauchsstelle wurde Ihre Rechnung erstellt. Rückfragen Wir unterstützen

Mehr

Meine Strom- & Gasrechnung Die wichtigsten Begriffe auf einen Blick

Meine Strom- & Gasrechnung Die wichtigsten Begriffe auf einen Blick Meine Strom- & Gasrechnung Die wichtigsten Begriffe auf einen Blick Ablesung und Ablesearten Für die Ermittlung des Zählerstandes stehen 3 Möglichkeiten zur Verfügung: A = Ablesung durch EVN; der Zähler

Mehr

Systemnutzungsentgelte-Verordnung Novelle 2015 - BGBl. II Nr. 369/2014 vom 19.12.2014

Systemnutzungsentgelte-Verordnung Novelle 2015 - BGBl. II Nr. 369/2014 vom 19.12.2014 Systemnutzungsentgelte-Verordnung Novelle 2015 - BGBl. II Nr. 369/2014 vom 19.12.2014 Neue Systemnutzungsentgelte für Strom: Größte Senkungen in Niederösterreich, Oberösterreich und Linz, Steigerung in

Mehr

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667 %SX_id=7359768 %SX_application=Switch_Rechnung_Neu %SX_tray=1 %SX_plex=simplex %SX_blzuo=o Energie für Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh, Postfach 1, 1109 Wien Bar freigemacht/postage paid:

Mehr

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667

Wir sind für Sie erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00-15:00 Freitag von 08:00-12:00 Hotline: 0800 888 666 Fax: 0800 888 667 %SX_id=7352272 %SX_application=Switch_Rechnung_Neu %SX_tray=1 %SX_plex=simplex %SX_blzuo=o Energie für Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh, Postfach 1, 1109 Wien Bar freigemacht/postage paid:

Mehr

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch *

für den Abrechnungszeitraum 01.01.2009 bis 31.12.2009 erhalten Sie hiermit die Jahresverbrauchsabrechnung. Verbrauch Vorverbrauch * Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH, PF 1263, 02962 Hoyerswerda Jahresabrechnung Die Verbrauchsstelle bezeichnet Ihre gewünschte die Lieferstelle für die der Strom- und Rechnungsanschschrift Gasverbrauch

Mehr

Die EVN Wasser-Rechnung Die Erklärung

Die EVN Wasser-Rechnung Die Erklärung Die EVN Wasser-Rechnung Die Erklärung Rechnungsübersicht Abrechnungszeitraum & Verbrauchsstelle Für diesen Zeitraum und die angegebene Verbrauchsstelle wurde Ihre Rechnung erstellt. Trinkwasser Ihr Wasserverbrauch

Mehr

Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo.

Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo. Wir wollen Tag und Nacht von günstigem Strom profitieren: Wir wechseln zu H 2 Ö-duo. Neukundenbonus: 80 Tage Frei-Strom 1 Ein gutes Gewissen und vieles mehr: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Wechseln

Mehr

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A

Stadtwerke Sangerhausen GmbH Druck: 02.04.2008 V - A Ihre Rechnung von den Stadtwerken Sangerhausen für Sie erklärt Es ist uns wichtig, dass unsere Rechnungen für Sie verständlich sind. Deshalb sollen die nachfolgenden Ausführungen zu zwei ausgewählten Beispielrechnungen

Mehr

Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht mit sauberem und günstigem Strom sparen. Danke, Wasserkraft! Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem Strom von VERBUND tragen Sie aktiv zum Gelingen der

Mehr

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR

Fällig am Nettobetrag Mehrwertsteuer Bruttobetrag 877,30 EUR 166,69 EUR (19 %) 1.043,99 EUR 170,01 EUR #!#METASTART#!#MANDANT#!#GG#!#MAILING#!#ZRE100#!#SNR#!#775710#!#VSA#!#BR#!#PLZ#!#57562#!#LKZ#!#DE#!#KUNDE#!#1330474#!#OPT#!#duplex#!#METAEND#!# goldgas SL GmbH Mergenthalerallee 73-75 65760 Eschborn goldgas

Mehr

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region

Abrechnung 2014. Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung. Aus Liebe zur Region Abrechnung 2014 Teil 1: Fragen & Antworten Teil 2: Rechnungserklärung Fragen und Antworten Wann bekomme ich meine Rechnung? Die Rechnungen für das Jahr 2014 werden in zwei Phasen verschickt. Kunden, deren

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.01.2014 bis 31.12.2014 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. HitEnergie, ExtraEnergie GmbH,

Mehr

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind.

vielen Dank für Ihr Vertrauen und dass Sie uns ein treuer Kunde sind. EASY_NEUERKUNDE WilkenDMSId: W8523680 EBE_Belegart:Restforderung EZR_Zeitraum:01.01.2013-31.12.2013 EFA_Fälligkeit:08.01.2014 EVA_Verbrauchsstelle:Max Mustermann, Adam-Kraft-Straße 2, D 91126 Schwabach

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Jetzt verlängert! 4 Monate Gratis-Strom 1 Nur noch bis 31.1.2016 Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem

Mehr

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt.

für unsere Stromlieferung in der Zeit vom 01.05.2014 bis 30.04.2015 haben wir Ihre Rechnung erstellt. Lieferanschrift Die Lieferanschrift benennt die Energieabnahmestelle (Straße, Ort). Bitte beachten Sie, dass die Lieferanschrift von der Rechnungsanschrift abweichen kann. extraenergie ExtraEnergie GmbH

Mehr

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE:

GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: EUROGATE Technical Services GmbH Senator-Borttscheller-Straße 1 27568 Bremerhaven GRUNDVERSORGUNGSTARIFE: für die Versorgung mit Elektrizität in Niederspannung Gültig ab 01.01.2016 Gleichzeitig treten

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

Preisblätter 2013 (Stand 28.12.2012)

Preisblätter 2013 (Stand 28.12.2012) Preisblätter 2013 (Stand 28.12.2012) Im Zuge der am 29.10.2007 in Kraft getretenen Anreizregulierungsverordnung sind Netzbetreiber der Energieversorgung verpflichtet, die Netznutzungspreise nach Maßgabe

Mehr

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011.

170,96 Euro. 40,00 Euro. Herrn. Max Mustermann Musterstraße 1 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de. Aachen, 15. März 2011. energiegut GmbH Herrn Alfonsstraße 44 52070 Aachen energiegut GmbH Alfonsstraße 44 D-52070 Aachen Max Mustermann Musterstraße 1 www.energiegut.de 54321 Musterstadt kundenservice@energiegut.de Aachen, 15.

Mehr

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten

Jahresverbrauchsabrechnung für die Entnahmestelle: Musterstr. 1, 45701 Herten Familie mann str. 1 DE-45701 Herten 2 3 4 Lieferzeitraum beginnt mit dem frühesten Abrechnungsdatum; detailierte Zeiträume können den Aufstellungen auf den Folgeseiten entnommen werden. Abgerechneter Verbrauch

Mehr

enercity Strom Allgemeine Preise

enercity Strom Allgemeine Preise enercity Strom Allgemeine Preise Preise gültig ab 01.01.2014 Die Stadtwerke Hannover AG im Folgenden enercity genannt bietet die Versorgung in Niederspannung zu folgenden Allgemeinen Preisen an: Die Versorgung

Mehr

FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom

FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom FAQ Kronen Zeitung Mein grüner Strom 1. Allgemeine Fragen zur Kooperation von Kronen Zeitung und oekostrom AG Worum geht es im aktuellen Projekt von Mein grüner Strom von Kronen Zeitung und oekostrom AG?

Mehr

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung. Musterverbrauchsabrechnung für Strom, Erdgas, Wasser und Abwasser Ergänzend zu den Erläuterungen auf der Rückseite der Rechnung finden Sie hier detaillierte Informationen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung.

Mehr

Senken Sie die Stromkosten Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft. Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern!

Senken Sie die Stromkosten Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft. Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Senken Sie die Stromkosten Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft. Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Sauberer Strom bringt jetzt noch mehr für Ihr Unternehmen. Mit VERBUND-Strom setzen Sie nicht

Mehr

Ihre Rechnung von Repower

Ihre Rechnung von Repower Ihre Rechnung von Repower Allgemeines zur Rechnung Ihre Stromrechnung gestaltet Repower nach den Vorschriften des Stromversorgungsgesetzes, Strom VG, Art. 12. Auf Seite 1 Ihrer Stromrechnung finden Sie

Mehr

Meine Stromrechnung. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Anlagenadresse entspricht dem Ort des Stromverbrauches

Meine Stromrechnung. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Anlagenadresse entspricht dem Ort des Stromverbrauches Meine Stromrechnung 1. Rechnungsadresse: Herrn, Frau, Firma: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die Rechnungsadresse. 2. Anlagenadresse: Lueger Katharina Hallstraße 23, 4415 Waldkirchen Die

Mehr

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Preisstand: 15.10.2014 Veröffentlichungspflicht

Mehr

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität G ünstiger geht s nicht: 4,94 cent/kwh netto (5,93 cent/kwh

Mehr

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015

Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Preisübersicht der gängigsten Tarife gültig ab 1. Januar 2015 Allgemeine Preise der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz der Energiewerke Lottstetten Weitere Tarife / Sonderabkommen sind

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem Strom

Mehr

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH

Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Rechnungserläuterung der Gasversorgung Ismaning GmbH Herr Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt (Verb.St 1) 3001234/1 000123456 Herr Mustermann,

Mehr

Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte

Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte Vorläufiges Preisblatt 2013 Strom - Netznutzungsentgelte Stand: 31.10.2012 www.infraserv-knapsack.de Unverbindlichkeit des Preisblattes Gemäß 20 Abs. 1 S.1, 2 EnWG sind Netzbetreiber verpflichtet, bis

Mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Erläuterung der Musterrechnung Die Musterrechnung hilft Ihnen Ihre Erdgas-Abrechnungen im Detail nachzuvollziehen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! 4 Monate Gratis-Strom 1 Gültig bis 30.11. Tag und Nacht profitieren. Sie besitzen einen Normalstromzähler mit zwei Messzeiten,

Mehr

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung.

Erläuterungen zu Ihrer Gasrechnung. Verbrauchsvergleich zum Vorjahr Verbrauchsvergleich mit Durchschnittswerten unter. Telefonisch unter 0800-6 4 64 8 07:30 bis 9:00 Uhr.. Post und Eisenbahn Verbraucherservice, Postfach 800, 5305 Bonn. Erreichbar

Mehr

Preisblatt 2014 Strom - Netznutzungsentgelte

Preisblatt 2014 Strom - Netznutzungsentgelte Preisblatt 2014 Strom - Netznutzungsentgelte Stand: 10.12.2013 www.infraserv-knapsack.de 1. Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Entnahmestelle in Jahresbenutzungsdauer

Mehr

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen:

für Kunde: Max Mustermann für unsere Lieferung in der Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010 berechnen wir Ihnen: Stadtwerke Schwabach GmbH Postfach 21 69 91111 Schwabach Herrn Max Mustermann Musterstrasse 0 91126 Schwabach Ansprechpartner: Rechnungsauskunft: 09122/936-165, -167, -169 Zahlungsauskunft: 09122/936-164,

Mehr

Ich will sauberen und günstigen Strom, der zu mir passt: Ich wechsle zu H 2 Ö-direkt.

Ich will sauberen und günstigen Strom, der zu mir passt: Ich wechsle zu H 2 Ö-direkt. Ich will sauberen und günstigen Strom, der zu mir passt: Ich wechsle zu H 2 Ö-direkt. 100 Freistromtage 1,2 Wechselbonus! Sie legen Wert auf sauberen Strom, ohne viel Geld dafür bezahlen zu müssen? Sie

Mehr

Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom

Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom Stadtwerke Lemgo GmbH Anlage a zum LRV Strom Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2016 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Die nachfolgenden Preise und Regelungen für die

Mehr

Netzentgelte Strom gültig ab 01. Januar 2013

Netzentgelte Strom gültig ab 01. Januar 2013 Netzentgelte Strom gültig ab 01. Januar 2013 Preisblatt 1: Netzentgelte Netzkunden ohne Lastgangzähler Netzkunden mit Lastgangzähler Reservekapazität Netzkunden mit Lastgangzähler Blindarbeit Preisblatt

Mehr

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen:

für den Abrechnungszeitraum vom 01.02.15 bis 28.02.15 erlauben wir uns für Ihre Energielieferung folgenden Betrag zu berechnen: N-ERGIE Aktiengesellschaft 90338 Nürnberg Mustermann GmbH Musterstr. 1 00000 Musterstadt 78912345 Abrechnungsmanagement Telefon: 0911 802 12345 Telefax: 0911 802 54321 E-Mail: geschaeftskunden@n-ergie.de

Mehr

Preisblatt Erdgasnetz

Preisblatt Erdgasnetz Grundlage für dieses Preisblatt ist die Gas-Systemnutzungsentgelte-Verordnung 2013 - Novelle 2015 (GSNE-VO 2013-Novelle 2015) der Regulierungskommission der E-Control, mit der die Entgelte für die Gas-Systemnutzung

Mehr

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG

Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Stadtwerke Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Lastganggemessene Kunden 1 Jahresleistungspreisregelung

Mehr

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015

Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife. gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015 Information über die Elektrizitäts- und Netznutzungstarife gültig ab 1. Oktober 2014 bis 31. Dezember 2015 Der Strompreis setzt sich aus dem Preis für die Energielieferung, dem Tarif für die Netznutzung

Mehr

Jetzt doppelt sparen: Mit sauberem Strom und günstigem Gas. günstiges Gas 100 % Wasserkraft

Jetzt doppelt sparen: Mit sauberem Strom und günstigem Gas. günstiges Gas 100 % Wasserkraft Jetzt doppelt sparen: Mit sauberem Strom und günstigem Gas. günstiges Gas 100 % Wasserkraft Die beste Kombi für die Umwelt und Ihr Haushaltsbudget. VERBUND versorgt Sie jetzt mit sauberem Strom und günstigem

Mehr

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG

Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG Allgemeine Preise der Grundversorgung und Ersatzversorgung gemäß 36 und 38 EnWG für die Belieferung mit Elektrizität in Niederspannung (gültig ab 1. Januar 2013) Stadtwerke Garbsen GmbH Tel.: 05137 7030-0

Mehr

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen.

Wir haben die Jahresabrechnung. gestaltet. Mit diesem Informationsblatt. wir Ihnen helfen, sie noch schneller zu verstehen. . Empfänger und Absender Als Empfänger werden Sie mit Ihrer Rechnungsanschrift aufgeführt. Der Absender ist hier die Köthen Energie GmbH.. Rechnungsidentifizierung Im rechten oberen Block finden Sie unsere

Mehr

140,00 /a 125,00 /a 125,00 /a. 140,00 /a 40,00 /a

140,00 /a 125,00 /a 125,00 /a. 140,00 /a 40,00 /a Für die Nutzung des Verteilungsnetzes einschließlich einem Ausgleich für die im Verteilungsnetz verursachten elektrischen Verluste gelten die nachstehenden Regelungen und Preise, die die statistische Durchmischung

Mehr

Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte

Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte Vorläufiges Preisblatt 2016 (Indikation) Strom - Netznutzungsentgelte Stand: 15.10.2015 www.infraserv-knapsack.de Unverbindlichkeit des Preisblattes Gemäß 20 Abs. 1 S.1, 2 EnWG sind Netzbetreiber verpflichtet,

Mehr

Preisblatt Netznutzung Strom

Preisblatt Netznutzung Strom Preisblatt Netznutzung Strom Zum 01.01.2016 gelten die nachstehend aufgeführten Netzentgelte. Die Entgelte für die Nutzung des Elektrizitätsversorgungsnetzes des Netzbetreibers beinhalten folgende Leistungen:

Mehr

Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom

Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom Vorläufige Netznutzungsentgelte Strom gültig ab 01. Januar 2016 Stadtwerke Kempen GmbH Heinrich-Horten-Straße 50 47906 Kempen Internet: www.stadtwerke-kempen.de Preisblatt 1 Preise für Zählpunkte mit Leistungsmessung

Mehr

Übersicht: Anlage 1 zum Lieferantenrahmenvertrag (Strom)

Übersicht: Anlage 1 zum Lieferantenrahmenvertrag (Strom) Bei diesem Preisblatt für das Jahr 2014 handelt es sich um Prognosewerte (nach 20 Abs. 1 S. 2 EnWG). Wir behalten uns vor, die Entgelte vor dem 1. Januar 2014 anzupassen; die jeweils aktuellen Entgelte

Mehr

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft!

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Jetzt 4 Monate Gratis-Strom 1 (Bis 30.4.2014) Produkt wählen, wechseln und 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Für alle,

Mehr

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014)

Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014) Preisblatt für den Netzzugang Strom (gültig ab 01.01.2014) Die Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG (EVF) ermöglicht Letztverbrauchern und Weiterverteilern unter Berücksichtigung des Energiewirtschaftsgesetzes

Mehr

Preisblatt 2016 der Netznutzungsentgelte der Stadtwerke Hünfeld GmbH - gültig ab 01.01.2016

Preisblatt 2016 der Netznutzungsentgelte der Stadtwerke Hünfeld GmbH - gültig ab 01.01.2016 Entgelte Strom Preisblätter 1-8 für die Netznutzung (Strom) im Netzgebiet der Stadtwerke Hünfeld GmbH Preisblatt 1 Netzentgelte für Kunden mit registrierender Leistungsmessung 1) Jahresleistungspreissystem

Mehr

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben

Infoblock. Ihr Gasentgelt. Ihr Verbrauchszeitraum. Ihre Vertragsnummer. Ihr Rechnungsendbetrag / Gutschrift. Ihre Kontoangaben Infoblock Hier befinden sich Ihre Kundennummer, Ihre Rechnungsnummer und die Kontaktdaten unseres Serviceteams. Ihr Verbrauchszeitraum Für diesen Zeitraum stellen wir Ihnen das aufgeführte Gasentgelt in

Mehr

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen

Anlage 1. Ergänzende Bedingungen Anlage 1 zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung -

Mehr

Vorläufige Netzentgelte Strom Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016. Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3

Vorläufige Netzentgelte Strom Gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016. Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3 Nach 20 Abs. 1 EnWG sind spätestens zum 15. Oktober vorläufige Netzentgelte durch die Netzbetreiber für das Folgejahr zu veröffentlichen, die sich voraussichtlich auf Basis der für das Folgejahr geltenden

Mehr

Preisblatt zur Grundversorgung

Preisblatt zur Grundversorgung Preisblatt zur Grundversorgung 1. Für die Grund- und Ersatzversorgung von Haushaltskunden*) im Sinne des EnWG gelten folgende Allgemeine Preise solange die Durchschnittsbegrenzung gemäß Ziffer 2 nicht

Mehr

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM

PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM PREISBLATT NETZNUTZUNGSENTGELTE STROM zum 01.01.2016 1. Voraussichtliche Netznutzungsentgelte für Kunden mit Leistungsmessung Die Entgelte für die Netznutzung sind in Abhängigkeit von Jahresbenutzungsdauer

Mehr

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft!

Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Sauberer und günstiger Strom ist einfach die richtige Entscheidung. Danke, Wasserkraft! Mit sauberem Strom gelingt auch die Energiewende. Mit günstigem und sauberem Strom von VERBUND tragen Sie aktiv zum

Mehr

Mittelspannung 9,94 1,93 41,79 0,66. Niederspannung 17,23 4,68 97,23 1,48

Mittelspannung 9,94 1,93 41,79 0,66. Niederspannung 17,23 4,68 97,23 1,48 Preisblatt 1 Netznutzungsentgelte für Entnahmen mit Lastgangmessung Jahresbenutzungsstunden Entnahmestelle Hoch-/Mittelspannung < 2.500 h/a >= 2.500 h/a Leistungspreis Arbeitspreis Leistungspreis Arbeitspreis

Mehr

Rechnung für Gaslieferung

Rechnung für Gaslieferung DIG GmbH Kundenservice Postfach 30 12 09 04252 Leipzig Herr 1 Max Mustermann Musterstraße 1 Vertragskonto: 12345678 99999 Musterhausen Rechnungsnummer: 1122334455 Ihr Ansprechpartner: Service-Team Telefon:

Mehr

Grund- und Ersatzversorgung

Grund- und Ersatzversorgung Grund- und Ersatzversorgung für die Versorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz im Grundversorgungsgebiet der envia Mitteldeutsche Energie AG Gültig ab 01.01.2015 Die envia Mitteldeutsche

Mehr

Nutzen Sie das Sparpotenzial Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft.

Nutzen Sie das Sparpotenzial Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft. Nutzen Sie das Sparpotenzial Ihres Unternehmens. Mit 100 % Wasserkraft. Bis 30.11.2015 wechseln. 4 Monate Gratis-Strom 1 sichern! Sauberer Strom bringt jetzt noch mehr für Ihr Unternehmen. Mit VERBUND-Strom

Mehr

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag.

Rechnungserklärung. Haus der Stadtwerke Kröpeliner Straße 32 18055 Rostock. Info-Telefon 0381 805-2000 FAX 0381 805-2166 E-mail kundenzentrum@swrag. Rechnungserklärung Die Rechnung - oft ein Buch mit sieben Siegeln. Bei uns nicht: Wir sagen Ihnen, was sich hinter den einzelnen Bestandteilen unserer Rechnung konkret verbirgt. Keine Frage: Die Rechnung

Mehr

NNE Strom. Preisblätter

NNE Strom. Preisblätter NNE Strom Preisblätter Preisblatt 1 Preise für Netznutzung mit Lastgangzählung (Jahresleistungspreissystem) Entnahmestelle Leistungspreise Arbeitspreise bis... in pro kw und Jahr in ct pro kwh Hochspannungsnetz

Mehr

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser!

so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! so verstehen sie unsere Rechnung noch besser! Liebe Kundinnen, liebe Kunden, bei eprimo steht nicht nur der neue, sondern auch der treue Kunde im Mittelpunkt. Darum möchten wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung

Mehr

Der vorgelagerte Netzbetreiber ist die Energienetze Rhein-Main GmbH.

Der vorgelagerte Netzbetreiber ist die Energienetze Rhein-Main GmbH. Gültig ab 01.12.2008 (gemäß Genehmigung vom 28.05.2008) Die Gasversorgung Rüsselsheim GmbH betreibt das Stromverteilungsnetz von Rüsselsheim und stellt es auf der Grundlage des Energiewirtschaftgesetzes

Mehr

oekostrom business flow flexibel die energiewende unterstützen

oekostrom business flow flexibel die energiewende unterstützen oekostrom business flow flexibel die energiewende unterstützen Informations- und Preisblatt Stand Oktober 2015 oekostrom business flow flexibel die energiewende unterstützen Günstiger geht es nicht: 5,05

Mehr

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Rechnungserklärung Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt Sehr geehrte wepkunden, Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresrechnung? Mit unserer Muster-Rechnungserklärung können Sie sich schnell und einfach einen

Mehr

Preiskomponenten. Diese Preisblätter werden gemäß 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG veröffentlicht.

Preiskomponenten. Diese Preisblätter werden gemäß 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG veröffentlicht. Preiskomponenten Diese Preisblätter werden gemäß 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG veröffentlicht. Sie stellen die voraussichtlichen Entgelte dar, die auf Basis der derzeit vorliegenden nicht vollständigen Erkenntnisse

Mehr

Stromtarif ET1 und ET2

Stromtarif ET1 und ET2 Stromtarif ET1 und ET2 Ausgabe 2013 V3 Gültig ab 1. Januar 2013 EINHEITSTARIF ET1 und ET2 (Niederspannung, Netzebene 7) Dieser Tarif ist aufgeteilt in folgende zwei Segmente: - ET1: ohne Leistungsmessung

Mehr

1212-1234. Forderung. Guthaben

1212-1234. Forderung. Guthaben 1212-12 1 2 orderung 5 Guthaben 6 7 8 9 1 2 Die Kundennummer und Rechnungsnummer ermöglichen die genaue Zuordnung Ihrer Verbrauchsstelle zu Ihren persönlichen Daten. Bitte geben Sie daher bei allen ragen,

Mehr

Tarife für Strombezug, Messkosten, Einspeisung

Tarife für Strombezug, Messkosten, Einspeisung Politische Gemeinde Hohentannen Elektrizitätswerk Tarife für Strombezug, Messkosten, Einspeisung Ausgabe 2012 Gültig ab: 01. Januar 2012 Genehmigt vom Gemeinderat am: 26. September 2011 Gemeindeverwaltung

Mehr

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH

Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Stadtwerke Gotha NETZ GmbH Preisblatt für den Netzzugang Strom gültig ab: 01.01. Preisblatt 3 Entgelte für Monatsleistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Monatsleistungspreissystem Monatsleistungspreissystem

Mehr

Erläuterung und Hintergrundwissen

Erläuterung und Hintergrundwissen #LKZ:DEUTSCHLAND;PLZ:20010;GPNR:00062834;DOKTYP:Rechnung;WilkenDMSId: 16845156# Erläuterung und Hintergrundwissen 1 Ihre persönlichen Daten, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg, Rummelweg 14, 26122 Oldenburg

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand: 01.01.2012 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zum Wärmepumpen-Sondervertrag für die Lieferung von elektrischer Energie an Haushalts- und Gewerbekunden (Stromlieferung) 1. Geltungsbereich und

Mehr

Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3. Preisblatt 2: Netzentgelte für Kunden ohne Lastgangmessung 4

Preiskomponenten 2. Preisblatt 1: Netzentgelte für Kunden mit Lastgangmessung 3. Preisblatt 2: Netzentgelte für Kunden ohne Lastgangmessung 4 Die im Folgenden veröffentlichten Entgelte für den Zugang zu den Stromverteilungsnetzen der Mainnetz GmbH basieren auf der Festlegung der Erlösobergrenze durch die Bundesnetzagentur für die 2. Regulierungsperiode.

Mehr

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82

Sparte Vertragsnummer Entgelt netto Umsatzsteuer Entgelt brutto 5. Ergibt eine Gutschrift von: 6,82 eins energie in sachsen GmbH & Co. KG Postfach 41 14 68 09030 Chemnitz Herrn Max Mustermann Musterstr. 100 09126 Chemnitz Turnusrechnung 1 Vertragskonto 89999999 (bei Rückfragen und Zahlungen bitte Vertragskonto

Mehr

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt.

100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt. 100 % Wasserkraft bringt 100 % Lebensfreude: H 2 Ö-direkt. 100 TAGE GRATIS-STROM 1! JETZT UMSTEIGEN! Manuela R. mit ihrem Sohn Jonas VERBUND-Kunden Ich möchte, dass mein Kind in einem Land aufwächst, das

Mehr

ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM

ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM ERLÄUTERUNGEN ZUR ANWENDUNG DER PREISBLÄTTER FÜR DIE NETZNUTZUNG STROM DER DORTMUNDER NETZ GMBH Gültig ab 01.01.2014 1. Netznutzung Die Dortmunder Netz GmbH stellt als Netzbetreiber ihr Stromversorgungsnetz

Mehr

Netznutzungsentgelte Strom. voraussichtliche Preisblätter gem. 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Preisstand: 01.01.2013

Netznutzungsentgelte Strom. voraussichtliche Preisblätter gem. 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Preisstand: 01.01.2013 Netznutzungsentgelte Strom voraussichtliche Preisblätter gem. 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG Die evo Energie-Netz GmbH weist darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer

Mehr

Aktuelle Entwicklungen bei den Strom- und Gas-Systemnutzungstarifen

Aktuelle Entwicklungen bei den Strom- und Gas-Systemnutzungstarifen Aktuelle Entwicklungen bei den Strom- und Gas-Systemnutzungstarifen Erfahrungen mit der WKÖ-Parteistellung Energiekoordinierung DI Claudia Hübsch, 2015-01-15 WKÖ-Parteistellung Gesetzliche Grundlage ElWOG

Mehr

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen

Allgemeine Tarife. Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0. für die Elektrizitätsversorgung. von Kundenanlagen - 0 - Hohe Straße 14-18. 61231 Bad Nauheim. Tel. 0 60 32 / 8 07-0 Allgemeine Tarife für die Elektrizitätsversorgung von Kundenanlagen aus dem Niederspannungsnetz Stand: 01.01.2007 Inhalt Seite Allgemeine

Mehr

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen.

Rechnungsanschrift An diese Anschrift versenden wir Ihre Rechnungen. %SX_id=5497724 %SX_application=Switch_DE_Rechnung_Neu %SX_tray=2 %SX_blzuo=o Energie aus Österreich Abs.: switch Energievertriebsges mbh Postfach 25386 Elmshorn Muster GmbH z.h. Frau Mustermann Musterstraße

Mehr

Netznutzungsentgelte Strom gemäß Genehmigung der Landesregulierungsbehörde NRW

Netznutzungsentgelte Strom gemäß Genehmigung der Landesregulierungsbehörde NRW Netznutzungsentgelte Strom gemäß Genehmigung der Landesregulierungsbehörde NRW gültig ab 01. Januar 2012 beinhaltet die Netzentgelte des vorgelagerten Netzbetreibers Stadtwerke Kempen GmbH Heinrich - Horten

Mehr

Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung

Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Preisblatt 1 Entgelte für Leistungspreissystem für Entnahme mit Leistungsmessung Für die Nutzung des Versorgungsnetzes gelten die nachstehenden Preise: Jahresleistungspreissystem Leistungspreissystem für

Mehr

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom

Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Stadtwerke Lemgo GmbH, Anlage 1 zum LRV Strom Preisblatt für die Netznutzung Strom, gültig ab dem 01.01.2015 (inklusive Kosten für das vorgelagerte Netz) Die nachfolgenden Preise und Regelungen für die

Mehr

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung

Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Alle Infos auf einen Blick Hinweise zu Ihrer Rechnung Sparen und gewinnen! Werden Sie Stromsparer! Jetzt Strom sparen und in mehrfacher Hinsicht profitieren. Senken Sie Ihren Verbrauch im Vergleich zur

Mehr

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007.

Jahresverbrauchsrechnung für die Zeit vom 04.05.2006 bis 10.05.2007. VAC S0000R ET 0300 Petzak KP Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH - Postfach 1211-06290 Lutherstadt Eisleben 1 Herr Max Mustermann Musterstraße

Mehr

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen. zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8

Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen. zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8 Anlage 2 Ergänzende Geschäftsbedingungen zum Netznutzungsvertrag (Gas) nach KoV 8 I n h a l t s v e r z e i c h n i s - Vorbemerkung... 1 1 Steuer- und Abgabenklausel (zu 9 Ziffer 5 und Ziffer 10 NNV)...

Mehr

Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG. Stand: 1. Januar 2015. www.uezw-energie.de

Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG. Stand: 1. Januar 2015. www.uezw-energie.de Strom im Netzgebiet der ÜZW Netz AG Stand: 1. Januar 2015 www.uezw-energie.de Grund- und Ersatzversorgung Eintarif (MGV) gültig im PLZ-Gebiet: 84030, 84061, 84092, 84095, 84109, 84180, 84183, 84187 Grundpreis

Mehr

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt

oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität Informations- und Preisblatt oekostrom flow sauberster strom mit maximaler flexibilität 1,90 EUR/Monat netto (2,28 EUR/Monat brutto) Günstiger

Mehr