Seminare Titel Datum Veranstaltungsort Leitung Veranstalter. elab Eröffnung 13. Januar Elab Manfred-Weck Haus Steinbachstraße Aachen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminare 2016. Titel Datum Veranstaltungsort Leitung Veranstalter. elab Eröffnung 13. Januar Elab Manfred-Weck Haus Steinbachstraße 19 52056 Aachen"

Transkript

1 Titel Datum Veranstaltungsort Leitung Veranstalter elab Eröffnung 13. Januar Elab Manfred-Weck Haus Steinbachstraße Aachen Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker PEM RWTH Aachen PEM der RWTH Aachen WBA Modul Januar WBA Modul Januar Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, Methodenseminar Gestaltung effizienter Produktbaukästen Januar, Dr.-Ing. Michael Schiffer Praktikertag Strategische Technologieplanung 16. Februar, Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Markus Wellensiek

2 Executive Seminar Strategie und Technologie für erfolgreiche Werkzeugbaubetriebe Februar RWTH Zertifikatkurs Lean Administration Expert Februar RWTH Aachen Campus Rainer Linke Praktikertag Strategische Technologieplanung 16. Februar Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Markus Wellensiek Praktikertag Technologiefrüherkennung 17. Februar Dipl.-Ing. Toni Drescher Innovationen in der Antriebstechnik Februar Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher Top Executive Seminar Lean Innovation Februar Novotel Aachen City Peterstr. 66

3 Methodenseminar Komplexitätskosten transparent erfassen 25. Februar Dr.-Ing. Stefan Rudolf Produktionsplanung und - steuerung im Werkzeugbau 02. März Executive Lean Administration März Novotel Aachen City Peterstr. 66 Rainer Linke, Lean Enterprise Institut RWTH Zertifikatkurs Lean Administration Expert 29. Februar-4. März RWTH Aachen Campus Rainer Linke Lean Administration Executive März Novotel Aachen City Peterstr. 66 Norbert Große-Entrup, Dr. Christina Reuter

4 Lean Production März RWTH Aachen Campus Rainer Linke Methodenseminar Bewertung und Controlling von Komplexität im Unternehmen [Düsseldorf] 10. März Steigenberger Parkhotel Königsallee 1a Düsseldorf Dipl.-Ing. Lukas Budde, und Universität St. Gallen Daniel Rohde, M.Sc. M.Sc., Universität St. Gallen und Universität St. Gallen Lean Administration März RWTH Aachen Campus Rainer Linke Methodenseminar Gestaltung effizienter Produktbaukästen [München] März Allynet Bayerstraße München Dr.-Ing. Michael Schiffer Innovationen rund ums Kegelrad März Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher, Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke, Dipl.-Wirt.-Ing. Christoph Löpenhaus

5 Innovations in Bevel Gear Technology März Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke Dipl.-Wirt.-Ing. Christoph Löpenhaus RWTH Zertifikatkurs Chief Innovation Manager April Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh Maschinenuntersuchung und -beurteilung April Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher RWTH Zertifikatkurs Lean Production Expert April RWTH Aachen Campus Rainer Linke Rainer Linke Methodenseminar Gestaltung marktgerechter Produktprogramme 12. April Dr.-Ing. Michael Schiffer Globale Beschaffung von Werkzeugen 12. April

6 Industrie 4.0 trifft auf Lean Production in der auftragsspezifischen Produktion April Dr.-Ing. Christina Reuter RWTH Zertifikatkurs Lean Production Expert April RWTH Aachen Campus Rainer Linke Grundlagenseminar Zahnradund Getriebetechnik Herstellung von Design- und Funktionsoberflächen im Werkzeugbau April Aditec Gebäude Steinbachstr April Lean Maintenance April RWTH Aachen Campus Lean Innovation [München] April Allynet Bayerstraße München Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke Dipl.-Wirt.-Ing. Christoph Löpenhaus WZL der RWTH Aachen Rainer Linke Dr. Stephan U. Schittny WBA Werkzeugbau Akademie Praktikertag Preis- und Kostenanalyse 21. April Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Toni Drescher

7 RWTH Zertifikatkurs Produktionsmanagement Mai, Methodenseminar Komplexitätskosten transparent erfassen, Stuttgart 10. Mai Steigenberger Graf Zeppelin Arnulf-Klett-Platz Stuttgart Dr.-Ing. Stefan Rudolf Methodenseminar Effizienzsteigerung von Entwicklungsprojekten Mai Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Shopfloormanagement und Layoutgestaltung im Werkzeugbau Mai Aachener Werkzeugbau Akademie Lean Administration [Hamburg] Mai Intercity Hotel Hamburg- Altona Paul-Nevermann-Platz Hamburg Rainer Linke, Polieren im Werkzeugbau 01. Juni

8 Lean Innovation Juni RWTH Aachen Campus Dr. Stephan U. Schittny Methodenseminar Gestaltung effizienter Produktbaukästen Juni Dr.-Ing. Michael Schiffer Modul 8: Wissensmangement, Vertrags- und Arbeitsrecht 1.Juni-14. September Oberflächentechnik und Werkzeugverschleiß 2. Juni Lean Innovation 07. Juni 08. Juni RWTH Aachen Campus Dr. Stephan Schittny, Basisseminar Fabrikplanung 8. Juni, Dr.-Ing. Peter Burggräf,

9 Logistik in Zeiten von Industrie Juni, Dr.-Ing. Christina Reuter, RWTH Zertifikatkurs Chief Technology Manager Juni, Industrialisierung des Werkzeugbaus Juni Vertiefungsseminar Turbomachinery 15. Juni Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher, Top Executive Seminar Lean Innovation Juni Novotel Aachen City Peterstr. 66 RWTH Zertifikatkurs Lean Production Expert 27. Juni 1. Juli RWTH Aachen Campus

10 RWTH Zertifikatkurs Lean Administration Expert Juli RWTH Aachen Campus Praktikertag Technologieund kompetenzbasierte Diversifikation 5. Juli Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Markus Wellensiek, WZL der RWTH Aachen RWTH Zertifikatkurs Fabrikplanung September, Lean Production September RWTH Aachen Campus Rainer Linke, Lean Administration [München] September Allynet Bayerstraße München Rainer Linke, Klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau September

11 Exzellente Fabriken planen und bauen September Eurogress Aachen Monheimsallee 48 Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker PEM RWTH Aachen 8. Aachener Montagetagung September Eurogress Aachen Monheimsallee 48 Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker Dr.-Ing. Peter Burggräf Prozessmanagement im Kontext von Industrie September Dr.-Ing. Christina Reuter, RWTH Zertifikatkurs Lean Innovation Expert September Eurogress Aachen Monheimsallee 48 Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker, Innovationstag Industrie September Dipl.-Ing. Toni Drescher, Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Alexander Kermer-Meyer, KEX AG, KEX AG

12 Methodenseminar Gestaltung effizienter Produktbaukästen, München September Allynet Bayerstraße München Dr.-Ing. Michael Schiffer, Prozess- und Zustandsüberwachung für die Fertigung von Turbomaschinen September WZLforum an der RWTH Aachen Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Dr.-Ing. Dražen Veselovac Dr.-Ing. Marcel Fey 10. Aachener Technologieund Innovationsmanagement- Tagung September Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh Angewandte Industrie 4.0 im Werkzeugbau 29.September Modul 9: Prozess- & Projektmanagement, Arbeitsorganisation & Logistik 01.Oktober-31.März.2017

13 Modul 10: Unternehmens- & Personalführung, Motivation 01.Oktober-31.März.2017 Modul 1: Fertigungs- und Werkzeugtechnologien I + II 03.Oktober-31.März.2017 Projekt- und Prozessmanagement im Werkzeugbau Oktober Globale Produktion 05. Oktober Dr.-Ing. Christina Reuter Michael Salmen, M.Sc. Intelligente Wertschöpfung 06. Oktober Dr.-Ing. Christina Reuter Michael Salmen, M.Sc., WZL der RWTH Aachen

14 Methodenseminar Komplexitätsmanagement im globalen Produktionsnetzwerk, Düsseldorf 06. Oktober Steigenberger Parkhotel Königsallee 1a Düsseldorf Dipl.-Ing. Lukas Budde, und Universität St. Gallen Daniel Rohde, M.Sc. M.Sc., Universität St. Gallen, Universität St. Gallen Grundlagenseminar Zahnradund Getriebetechnik Oktober WZLforum an der RWTH Aachen Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Dr. h.c. Fritz Klocke Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher RWTH Zertifikatkurs Lean Production Expert Oktober RWTH Aachen Campus Rainer Linke, RWTH Zertifikatkurs Produktkomplexität managen Oktober Novotel Aachen City Peterstr. 66 Prof. Dr.-Ing. Günther Schuh Anwendung von Lasertechnik im Karosseriebau 25. Oktober Tbd bitte anfragen Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker Dr.-Ing. Georg Bergweiler PEM der RWTH Aachen 4. Elektromobilproduktionstag 26. Oktober Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker PEM der RWTH Aachen

15 Executive Lean Administration Oktober Novotel Aachen City Peterstr. 66 Rainer Linke, Lean Enterprise Institut 16. Internationales Kolloquium "Werkzeugbau mit Zukunft" und Preisverleihung "Werkzeugbau des Jahres 2016" Oktober Pullman Aachen Quellenhof Monheimsallee 52 Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke, Batterieproduktion 27.Oktober WZLforum an der RWTH Aachen Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Dr.-Ing. Heiner Hans Heimes, Dipl.-Wirt.-Ing. Mathias Ordung PEM der RWTH Aachen Methodenseminar Operatives Variantenmanagement, Aachen 8. November Dipl.-Ing. Michael Friedrich, Schuh & Co. Frederic Diels, M.Sc. RWTH, Lean Maintenance November RWTH Aachen Campus Rainer Linke, Lean Enterprise Institut

16 Aktuelle Entwicklungen beim Vorverzahnen November Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke, Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher Methodenseminar Effizienzsteigerung von Entwicklungsprojekten November WZLforum an der RWTH Aachen Aditec Gebäude Steinbachstr. 25 Christian Dölle, M.Sc., Dipl.- Wirt. Ing. Bastian Lüdtke Trends und Potenziale in der CAD-CAM-Verfahrenskette November Prof. Dr.-Ing. Christian Brecher 2. Congress 16. November Tivoli Aachen Business & Events Krefelder Str Aachen Dr.-Ing. Stefan Rudolf Dr.-Ing. Michael Schiffer Methodenseminar Komplexitätskosten transparent erfassen, Aachen 22. November Dr.-Ing. Stefan Rudolf Innovationstag Additive Manufacturing 22. November Dipl.-Ing. Toni Drescher, WZL der RWTH Aachen

17 Lean Innovation November RWTH Aachen Campus Dr. Stephan Schittny, Kostentransparenz im Werkzeugbau: Von der Angebotskalkulation zur Produktivitätsmessung 23. November 6. Aachener High Performance Cutting [HPC] Konferenz November Dipl.-Wirt.-Ing. Benjamin Döbbeler,,WZL der RWTH Aachen Lean Administration November RWTH Aachen Campus Rainer Linke, 5th European Conference on Grinding November Eurogress Aachen Monheimsallee 48 Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke Prof. Dr.-Ing. Ekkard Brinksmeier Dr. rer. nat. Klaus Werner Automatisierung im Werkzeugbau 5. Dezember

18 RWTH Zertifikatkurs Lean Administration Expert Dezember RWTH Aachen Campus Rainer Linke, Montageorganisation 6. Dezember Dr.-Ing. Peter Burggräf, Frästechnologie im Werkzeugbau 06. Dezember Technologieeinkauf 07. Dezember. Dipl.-Ing. Toni Drescher, Top Executive Seminar Lean Innovation Dezember Novotel Aachen City Peterstr. 66 Methodenseminar Gestaltung marktgerechter Produktprogramme 8. Dezember Dr.-Ing. Michael Schiffer, Complexity Complexity

19 Lean Innovation [Stuttgart] Dezember GENO-Haus Stuttgart Heilbronner Straße 41 in Stuttgart Dr. Stephan Schittny,

Lean Enterprise Kongress September 2016

Lean Enterprise Kongress September 2016 2016 Lean Enterprise Kongress Innovation Administration Production Maintenance ENTERPRISE INSTITUT Kooperationspartner: Die Veranstaltung Lassen Sie sich während des Lean Enterprise Kongresses innerhalb

Mehr

Total Efficiency Control Ressourceneffiziente Werkzeuge stärken den Werkzeugbau

Total Efficiency Control Ressourceneffiziente Werkzeuge stärken den Werkzeugbau Total Efficiency Control Ressourceneffiziente Werkzeuge stärken den Werkzeugbau Beitrag zur Ökobilanz-Werkstatt 2009 Freising, 06. Oktober 2009 Gliederung 1 WZL und Fraunhofer IPT an der RWTH Aachen 2

Mehr

ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science

ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science Terminübersicht für den FH Lehrgang zur Weiterbildung ATM AGRAR UND TECHNOLOGIEMANAGEMENT, MSc Master of Science Seminarzeiten: Freitag oder Tag 1 von 13.00 bis 21.00 Uhr und Samstag oder Tag 2 von 9.00

Mehr

Den Fortbestand des Unternehmens mit zielgerichteter Weiterbildung sichern

Den Fortbestand des Unternehmens mit zielgerichteter Weiterbildung sichern Perfektion leben Den Fortbestand des Unternehmens mit zielgerichteter Weiterbildung sichern Dr. Wolfgang Boos Geschäftsführer WBA Aachener Werkzeugbau Akademie Chemnitz, 10. September 2014 Seite 1 Die

Mehr

Industrie 4.0. Integrative Produktion. Aachener Perspektiven. Aachener Perspektiven. Industrie 4.0. Zu diesem Buch

Industrie 4.0. Integrative Produktion. Aachener Perspektiven. Aachener Perspektiven. Industrie 4.0. Zu diesem Buch Zu diesem Buch»Industrie 4.0«zählt zu den Zukunftsprojekten der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Sie umfasst nicht nur neue Formen intelligenter Produktions- und Automatisierungstechnik, sondern

Mehr

Seminare und Zertifikatkurse. Enterprise Instituts

Seminare und Zertifikatkurse. Enterprise Instituts Erlebnisseminar ZK Komplexitätsmanagement Komplexität Experte + KOSIMA TES Chefsache Komplexität General ZK (Complexity) MS Gestaltung effizienter Produktbaukästen Manager Chief Innovation Management Fokus

Mehr

EXPERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS

EXPERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS EXPERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS DIE MOTIVATION Das Technologie- und Innovationsmanagement (TIM) in Unternehmen steht vor großen Herausforderungen. Neben der kontinuierlichen Entwicklung, Verbesserung

Mehr

Kompetenzzentrum Logistik und Produktion Auf einen Blick Ralf Cremer (Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. ) Innovations- und Technologiemanagement Auftragsabwicklung und Supply Chain Management Strategische

Mehr

Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion Praxisseminar Lean Production - Kennzahlen für die effiziente Produktion am 09. März 2016 im Signal Iduna Park in Dortmund am 07. April 2016 in der Allianz Arena in München Das Praxisseminar für mehr Transparenz

Mehr

PRODUKTIONS- MANAGEMENT METHODEN UND WERKZEUGE IM FABRIKBETRIEB

PRODUKTIONS- MANAGEMENT METHODEN UND WERKZEUGE IM FABRIKBETRIEB PRODUKTIONS- MANAGEMENT METHODEN UND WERKZEUGE IM FABRIKBETRIEB PRODUKTIONSMANAGEMENT KOMPAKTSEMINAR 15. OKTOBER 2015 EINLEITENDE WORTE Um eine kundenorientierte und gleichzeitig kostenoptimale Produktion

Mehr

Arbeitskreis Lean Innovation

Arbeitskreis Lean Innovation Arbeitskreis» nachhaltig umsetzen«aktuelle Partner des Arbeitskreises Die Partner des Arbeitskreises gewinnen einen Überblick über den State-of-the-Art und stehen in intensivem, gegenseitigem Austausch

Mehr

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE ANMELDUNG KONTAKT WEITERBILDUNG 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an folgenden Seminaren an (bitte ankreuzen): 25.-26.02.2015

Mehr

"Urban Manufacturing" neue Wege für die City Logistik?

Urban Manufacturing neue Wege für die City Logistik? "Urban Manufacturing" neue Wege für die City Logistik? GSV-Forum City Mobility das Rad ist schon erfunden Wien 09. Oktober 2013 Univ. Prof. Dr. Ing. DI Prof. eh. Dr. h.c. Wilfried Sihn Fraunhofer Austria

Mehr

Perspektiven 2012. Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik

Perspektiven 2012. Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik Perspektiven 2012 Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik Perspektiven 2012 Impressum WZLforum November 2011 Redaktion / Text: Kirstin Marso, M.A. Nina Sauermann, M.A. Satz und Lithographie:

Mehr

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE ANMELDUNG KONTAKT WEITERBILDUNG 2016 Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an folgenden Seminaren im Jahr 2016 an (bitte ankreuzen):

Mehr

Ankündigung. Internet of Production für agile Unternehmen

Ankündigung. Internet of Production für agile Unternehmen Ankündigung Internet of Production für agile Unternehmen AWK 2017 Internet of Production für agile Unternehmen lautet das Leitthema des Aachener Werkzeugmaschinen- Kolloquiums (AWK) 2017, das vom 18.-19.

Mehr

3D-DRUCK DIE DIGITALE PRODUKTIONSTECHNIK DER ZUKUNFT

3D-DRUCK DIE DIGITALE PRODUKTIONSTECHNIK DER ZUKUNFT 3D-DRUCK DIE DIGITALE PRODUKTIONSTECHNIK DER ZUKUNFT GENERATIVE FERTIGUNGSVERFAHREN TECHNOLOGIESEMINAR 3. DEZEMBER 2015 EINLEITENDE WORTE Der 3D-Druck hat das Potenzial, die produzierende Industrie weltweit

Mehr

wertfabrik. Wir stellen uns vor.

wertfabrik. Wir stellen uns vor. wertfabrik. Wir stellen uns vor. unsere Leistung ist Mehrwert. Optimierung von > allen Unternehmensprozessen > Führungsleistung Beratung Wir sind die Schweizer Beratung für Lean Enterprise. Wir erhöhen

Mehr

Forum 15: Produktion

Forum 15: Produktion Forum 15: Produktion Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker Lehrstuhl für Produktionsmanagement, WZL RWTH Aachen Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität 2011 Ulm, 29. Juni 2011 Agenda des Forum 15: Produktion

Mehr

Peter Granig Erich Hartlieb Hans Lercher. Von Produkten und Dienstleistungen zu

Peter Granig Erich Hartlieb Hans Lercher. Von Produkten und Dienstleistungen zu Peter Granig Erich Hartlieb Hans Lercher (Hrsg.) Innovationsstrategien Von Produkten und Dienstleistungen zu Geschäftsmodellinnovationen A Springer Gabler I Inhaltsverzeichnis I j -y fiaa-' Vorwort der

Mehr

Nutzen Sie die Chance, mit Referenten und Gästen Kontakte zu knüpfen und entscheidende Informationen für Ihre Arbeitsbereiche

Nutzen Sie die Chance, mit Referenten und Gästen Kontakte zu knüpfen und entscheidende Informationen für Ihre Arbeitsbereiche Vorwort FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Produktionstechnologie IPT 12. Internationales Kolloquium»Werkzeugbau mit Zukunft«25. - 26. September 2012, aachen Die Werkzeugbau-Branche ist sich einig: Mit dem Kolloquium»Werkzeugbau

Mehr

Fraunhofer Gesellschaft

Fraunhofer Gesellschaft Fraunhofer Gesellschaft Fraunhofer Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.v. Hansastraße 27c 80686 München Telefon: 089/1205-0 Fax: 089/1205-7531 info@fraunhofer.de www.fraunhofer.de Vorstand

Mehr

OPERATIONS MANAGEMENT

OPERATIONS MANAGEMENT Kurzübersicht der Vertiefung für Studenten der BWL Was macht einen Rechner aus? Einfache Produkte = einfaches Management Interessante Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen Systemen und Dienstleistungen,

Mehr

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN PRODUKTIONSMANAGEMENT SEMINAR 23. FEBRUAR 2016 11. OKTOBER 2016 EINLEITENDE WORTE Steigende Variantenvielfalt,

Mehr

Industrie 4.0. 21. - 22. Oktober 2015. IKV-Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG. Forschung und Praxis im Dialog

Industrie 4.0. 21. - 22. Oktober 2015. IKV-Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG. Forschung und Praxis im Dialog INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG IN INDUSTRIE UND HANDWERK AN DER RWTH AACHEN Industrie 4.0 (R)evolution in der Kunststoffverarbeitung? IKV-Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung 21. - 22. Oktober 2015

Mehr

Newsletter Personal und Karriere

Newsletter Personal und Karriere Inhalt: Seite 2: Nehmen Sie jetzt an der BME-Gehaltsstudie 2014 teil! Seite 3: Viertes Beschaffungssymposium an der TH Ingolstadt: 05. Juni 2014 Seite 4: Masterstudium für Beschaffungsmanagement.1/5 Nehmen

Mehr

Produktionsstrategieplanung

Produktionsstrategieplanung FR A UNHOFER - IN S TITUT FÜR P r o d u k t i o n s t e c h n i k u n d A u t o m at i s i e r u n g I PA Seminar 16. März 2016 Produktionsstrategieplanung P r o d u k t i o n s t r at e g i s c h g e

Mehr

SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration

SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration Terminübersicht für den FH Lehrgang zur Weiterbildung SIM - SALES- UND INNOVATIONSMANAGEMENT MBA Master of Business Administration Seminarzeiten: Freitag oder Tag 1 von 13.00 bis 21.00 Uhr und Samstag

Mehr

Berichte aus der Produktionstechnik

Berichte aus der Produktionstechnik Berichte aus der Produktionstechnik Frank Possel-Dölken Projektierbares Multiagentensystem für die Ablaufsteuerung in der flexibel automatisierten Fertigung Herausgeber: Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult.

Mehr

10. Aachener Management Tage Navigation für Führungskräfte

10. Aachener Management Tage Navigation für Führungskräfte 10. Aachener Management Tage Navigation für Führungskräfte 12.-14. November 2013 Management Academy 10. Aachener Management Tage Die Veranstalter Werkzeugmaschinenlabor WZL Das Werkzeugmaschinenlabor WZL

Mehr

STRATEGISCHE TECHNOLOGIEPLANUNG CHANCEN NUTZEN, BEVOR ANDERE ES TUN

STRATEGISCHE TECHNOLOGIEPLANUNG CHANCEN NUTZEN, BEVOR ANDERE ES TUN STRATEGISCHE TECHNOLOGIEPLANUNG CHANCEN NUTZEN, BEVOR ANDERE ES TUN ENTWICKLUNGS- UND INNOVATIONSMANAGEMENT 12. OKTOBER 2016 EINLEITENDE WORTE Welche Bedeutung haben Ihre Technologien für Ihr Unternehmen?

Mehr

PRODUKTIONSPROZESSE OPTIMIEREN WERTSTROM, MONTAGE, FERTIGUNG UND MES

PRODUKTIONSPROZESSE OPTIMIEREN WERTSTROM, MONTAGE, FERTIGUNG UND MES PRODUKTIONSPROZESSE OPTIMIEREN WERTSTROM, MONTAGE, FERTIGUNG UND MES PRODUKTIONSPLANUNG UND PROZESSOPTIMIERUNG KOMPAKTSEMINAR 12. NOVEMBER 2015 EINLEITENDE WORTE Kürzer werdende Produktentwicklungszyklen

Mehr

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln

Kühlschmierstoff 4.0. Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 22./23. Juni 2016 Maritim Hotel Köln In Kooperation mit Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. Lean Production meets Industrie 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT innovativen WERKZEUGEN Produktionsmanagement Vertiefungsseminar 30. September 2015 Einleitende Worte Stetig steigende Variantenvielfalt,

Mehr

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN

LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN LEAN PRODUCTION MEETS INDUSTRIE 4.0 10 SCHRITTE ZUR SCHLANKEN PRODUKTION MIT INNOVATIVEN WERKZEUGEN PRODUKTIONSMANAGEMENT VERTIEFUNGSSEMINAR 28. JANUAR 2015 EINLEITENDE WORTE Stetig steigende Variantenvielfalt,

Mehr

Einladung und Programm Innovationswerkstatt 2011 Strategische Produktplanung praktizieren

Einladung und Programm Innovationswerkstatt 2011 Strategische Produktplanung praktizieren Einladung und Programm Innovationswerkstatt 2011 Strategische Produktplanung praktizieren Ort Lehrstuhl für Produktentwicklung Technische Universität München Datum 15. und 16. Februar 2011 Erfolgsfaktor

Mehr

PERFEKTION FÜR PERFEKTIONISTEN

PERFEKTION FÜR PERFEKTIONISTEN AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE Anmeldung Kontakt PERFEKTION FÜR PERFEKTIONISTEN Melden Sie sich auch bequem online an: www.werkzeugbau-akademie.de Hiermit melde ich mich

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. Produktionsprozesse optimieren Wertstrom, Montage, Fertigung und MES Produktionsplanung und Prozessoptimierung Kompaktseminar 2. März 2015 12. November 2015 Einleitende Worte Kürzer werdende Produktentwicklungszyklen

Mehr

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH. Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH. Mail weiterbildung@werkzeugbau-akademie.de AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE ANMELDUNG KONTAKT WEITERBILDUNG 2016 Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an folgenden Seminaren im Jahr 2016 an (bitte ankreuzen):

Mehr

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT UND LOGISTIK KOMPAKTSEMINAR 9. MÄRZ 2016 5. OKTOBER 2016 EINLEITENDE WORTE Zukünftig werden nicht mehr einzelne

Mehr

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium.

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik Modulübersicht Module (ggf. mit Units) Kernmodul Mathematik I T2WIW1001 Prof. Dr.-Ing. Hilmar Ehrlich Mathematik I T2WIW1001.1 Volkswirtschaftslehre

Mehr

Schwerpunkt Operations & Supply Chain Management

Schwerpunkt Operations & Supply Chain Management Industrielles Management Dienstleistungsmanagement Schwerpunkt 7. Mai 2008 Optimierungen Produktion und Logistik Quantitative Methoden 09.05.2008 1 Motivation Die Industrie fasst wieder Fuß Anteil der

Mehr

Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen. Innovationsmanagement. Unser Angebot für die produzierende Industrie

Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen. Innovationsmanagement. Unser Angebot für die produzierende Industrie Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen Innovationsmanagement Unser Angebot für die produzierende Industrie Herausforderung Innovationsmanagement Die Mikrosegmentierung der Märkte bewirkt sinkende Projekt-ROIs

Mehr

Unternehmen Themen Referenzen Kontakt Überblick

Unternehmen Themen Referenzen Kontakt Überblick Stand 11.06.2009 Wer die Zukunft gestalten will, muss in Alternativen denken. Wer wir sind Leistungen: : Mitarbeiter: Standorte: Consulting, Engineering, Projektmanagement für die industrielle Produktion

Mehr

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen 2-Tage Experten-Seminar 1249 SEM-Q-INNO1-2 Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen Top Executive Seminar mit Dr.-Ing. Peter Klose Dieses 2-tägige Seminar

Mehr

Perspektiven Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik

Perspektiven Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik Perspektiven 2014 Veranstaltungsprogramm Aachener Produktionstechnik Perspektiven 2014 Impressum WZLforum November 2013 Redaktion / Text: Kirstin Marso-Walbeck, M.A. Nina Sauermann, M.A. Satz und Lithographie:

Mehr

ANTRIEBSTECHNISCHES KOLLOQUIUM. Aachen 19.-20. März

ANTRIEBSTECHNISCHES KOLLOQUIUM. Aachen 19.-20. März ANTRIEBSTECHNISCHES KOLLOQUIUM 3 Aachen 19.-20. März Ankündigung und Call for Papers Weitere Informationen unter: www.atk-aachen.de Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung Das Kolloquium

Mehr

Prozessorientierte Kennzahlen. Vom unkontrollierten Zahlenchaos zur kontrollierten Wirtschaftlichkeit

Prozessorientierte Kennzahlen. Vom unkontrollierten Zahlenchaos zur kontrollierten Wirtschaftlichkeit Prozessorientierte Kennzahlen Vom unkontrollierten Zahlenchaos zur kontrollierten Wirtschaftlichkeit Donnerstag 10.Juni 15:00 bis 18:00 Uhr Hanns-Martin-Schleyer Haus Lüdenscheid 15:00 Begrüßung 15:10

Mehr

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration 1 von 7 Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration Durchführungsstart: 03.09.2015 Das Studium kann zu jedem Modul gestartet werden. Die Module wiederholen

Mehr

Studiengang Bauwesen. Graduierung des Jahrgangs 2012. Mosbach, 04.12.2015. www.mosbach.dhbw.de

Studiengang Bauwesen. Graduierung des Jahrgangs 2012. Mosbach, 04.12.2015. www.mosbach.dhbw.de Studiengang Bauwesen Graduierung des Jahrgangs 2012 Mosbach, 04.12.2015 www.mosbach.dhbw.de Vom Oberen Mühlenweg Graduierung am 04.12.2015 Seite 2 ... in die Neckarburkener Straße Graduierung am 04.12.2015

Mehr

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH

AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE GMBH AACHENER WERKZEUGBAU AKADEMIE ANMELDUNG KONTAKT WEITERBILDUNG 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an folgenden Seminaren an (bitte ankreuzen): 17.-19.03.2015

Mehr

Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge

Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge Änderungen in den Linien der betriebswirtschaftlichen Masterstudiengänge Entwurf - geplant für das Studienjahr 201/16 Die folgenden Folien entsprechen dem Planungsstand der Fakultät im Oktober 201, basieren

Mehr

Industriearbeitskreis Virtuelle Techniken im Sondermaschinenbau mit Kick-Off des Cross-Cluster Industrie 4.0 Virtuelle Inbetriebnahme

Industriearbeitskreis Virtuelle Techniken im Sondermaschinenbau mit Kick-Off des Cross-Cluster Industrie 4.0 Virtuelle Inbetriebnahme Quelle: Optima packaging group GmbH Industriearbeitskreis Virtuelle Techniken im Sondermaschinenbau mit Kick-Off des Cross-Cluster Industrie 4.0 Virtuelle Inbetriebnahme Packaging Valley e.v., Schwäbisch

Mehr

LEAN PRODUCTION SEMINAR IN DER LERNFABRIK SHOPFLOOR-METHODEN IM PRODUKTIONSUMFELD ANWENDEN

LEAN PRODUCTION SEMINAR IN DER LERNFABRIK SHOPFLOOR-METHODEN IM PRODUKTIONSUMFELD ANWENDEN LEAN PRODUCTION SEMINAR IN DER LERNFABRIK SHOPFLOOR-METHODEN IM PRODUKTIONSUMFELD ANWENDEN PRODUKTIONSPLANUNG UND PROZESSOPTIMIERUNG 12. UND 13. JULI 2016 EINLEITENDE WORTE Das Wissen auf dem Gebiet der

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT QUALITÄT IN ZULIEFERKETTEN DIE HERAUSFORDERUNG Outsourcing und globale Beschaffung erlauben es Ihrem Unternehmen, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren,

Mehr

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 FOKUS AUF DAS WESENTLICHE So steuern Sie die zentralen Erfolgsfaktoren in Ihrer Organisation Entscheidendes Wissen aus Praxis und Wissenschaft für CEO, CFO, Controller,

Mehr

Wie motiviert man Menschen zum Thema Energie und Klimaschutz?

Wie motiviert man Menschen zum Thema Energie und Klimaschutz? Wie motiviert man Menschen zum Thema Energie und Klimaschutz? Überblick zu einem innovativen Workshopkonzept Dr. Tobias Heinen Energieforum Ostwestfalen-Lippe Detmold, den 19. November 2015 Unsere Leidenschaft:

Mehr

Giacomo Copani Institute of Industrial Technologies and Automation Via Bassini 15, 20133 Milano giacomo.copani@itia.cnr.it

Giacomo Copani Institute of Industrial Technologies and Automation Via Bassini 15, 20133 Milano giacomo.copani@itia.cnr.it Autorenverzeichnis Dipl.-Inf. Michael Becker Fakultät für Mathematik und Informatik Abteilung Betriebliche Informationssysteme Universität Leipzig Augustusplatz 10, 04109 Leipzig mbecker@informatik.uni-leipzig.de

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. 3D-Druck Die Digitale Produktionstechnik der Zukunft Generative Fertigungsverfahren Technologieseminar 30. April 2015 3. Dezember 2015 Einleitende Worte Der 3D-Druck hat das Potenzial, die produzierende

Mehr

1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf

1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf 1. mav Themenpark industrie 4.0 auf der METAV 2016 in Düsseldorf 22 Marktführer präsentieren Praxislösungen zur Digitalisierung Ihrer Fertigung Halle 17 Stand A37 Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung!

Mehr

Tagung: LOG.lev Logistiktag Leverkusen Leverkusen 21. 22.04.08 www.chemion.de. Seminar: Supply Chain Design Hamburg 21. 22.04.08 www.dla.

Tagung: LOG.lev Logistiktag Leverkusen Leverkusen 21. 22.04.08 www.chemion.de. Seminar: Supply Chain Design Hamburg 21. 22.04.08 www.dla. Service Termine Veranstaltungen, Messen und Workshops Was? Wo? Wann? Kontakt Tagung: LOG.lev Logistiktag Leverkusen Leverkusen 21. 22.04.08 www.chemion.de Seminar: Supply Chain Design Hamburg 21. 22.04.08

Mehr

konferenz SICHERE INDUSTRIEGESELLSCHAFT? 17. und 18. Februar 2014, F.A.Z. - Atrium, Berlin

konferenz SICHERE INDUSTRIEGESELLSCHAFT? 17. und 18. Februar 2014, F.A.Z. - Atrium, Berlin konferenz SICHERE INDUSTRIEGESELLSCHAFT? 17. und 18. Februar 2014, F.A.Z. - Atrium, Berlin SICHERE INDUSTRIEGESELLSCHAFT? Die vierte industrielle Revolution befähigt Maschinen und Geräte, kommunika tions-

Mehr

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG SMARTE DIENSTE FÜR INDUSTRIE-4.0-ANWENDUNGEN ENTWICKELN

INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG SMARTE DIENSTE FÜR INDUSTRIE-4.0-ANWENDUNGEN ENTWICKELN INDUSTRIE 4.0 APP-ENTWICKLUNG SMARTE DIENSTE FÜR INDUSTRIE-4.0-ANWENDUNGEN ENTWICKELN PRODUKTIONS- UND AUFTRAGSMANAGEMENT TECHNOLOGIESEMINAR 14. SEPTEMBER 2016 EINLEITENDE WORTE Mit Apps werden über Cloud-Plattformen

Mehr

Neue Prozessketten zur Serienfertigung

Neue Prozessketten zur Serienfertigung Integrative Prozesskette Laserschweißen 3D-Faserspritzen variotherme Konsolidierung Faserorientierung kurze Zykluszeiten Faserlänge GF/PP Hybridroving 3D-Laserendbearbeitung zeitliche & örtliche Präzision

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Innovationswerkstatt

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Innovationswerkstatt FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Workshop Innovationswerkstatt Urban Production Stuttgart, 5. November 2014 Vorwort Kann ein Unternehmen in der Stadt wirtschaftlicher, nachhaltiger

Mehr

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb

Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie Wirtschaftswissenschaften Unternehmen im Wettbewerb Modul Wirtschaftswissenschaften im MSc Chemie Wintersemester 2012/2013

Mehr

Unternehmenspräsentation. Grubmühlerfeldstr. 54 I 82131 Gauting I Tel.: (+49) 89 / 89 34 18-0 I Fax.: - 10 I info@dr-schaab.de I www.dr-schaab.

Unternehmenspräsentation. Grubmühlerfeldstr. 54 I 82131 Gauting I Tel.: (+49) 89 / 89 34 18-0 I Fax.: - 10 I info@dr-schaab.de I www.dr-schaab. Unternehmenspräsentation Grubmühlerfeldstr. 54 I 82131 Gauting I Tel.: (+49) 89 / 89 34 18-0 I Fax.: - 10 I info@dr-schaab.de I Inhalt Unternehmen Team Leistungen Vorgehensweise Referenzen Kontakt 2 Ihr

Mehr

Energieeffizienz durch Schmierstoffe

Energieeffizienz durch Schmierstoffe Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar 11./12. September 2013 Lindner Congress Hotel Düsseldorf Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit einem

Mehr

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg. Programm

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg. Programm Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg Programm Titel 23. Industriearbeitskreis»Kooperation im Anlagenbau«14.??. 18. IFF-Wissenschaftstage 28.-30. 28.-20.??. 24. Juni

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

Studienplan für das Frühjahrstrimester 2016 MA-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftswissenschaftlicher Teil)

Studienplan für das Frühjahrstrimester 2016 MA-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftswissenschaftlicher Teil) Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Stand: März 016 Studienplan für das Frühjahrstrimester 016 MA-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Wirtschaftswissenschaftlicher Teil) 9. Trimester

Mehr

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT WERTSCHÖPFUNGSNETZWERKE EFFIZIENT GESTALTEN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT KOMPAKTSEMINAR 30. NOVEMBER 2015 EINLEITENDE WORTE Zukünftig werden nicht mehr einzelne Unternehmen miteinander

Mehr

Automotive Lean Production eine gemeinsame Initiative von Agamus Consult und AUTOMOBIL PRODUKTION

Automotive Lean Production eine gemeinsame Initiative von Agamus Consult und AUTOMOBIL PRODUKTION Automotive Lean Production eine gemeinsame Initiative von Agamus Consult und AUTOMOBIL PRODUKTION Dr. Werner Geiger Geschäftsführer Agamus Consult Unternehmensberatung GmbH Ein Unternehmen der 7. November

Mehr

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven 25. und 26. September 2014 DORMERO Hotel Stuttgart In Kooperation mit Der VSI setzt seine

Mehr

«Wettbewerb und Kooperation Ein Spannungsfeld mit Chancen und Risiken»

«Wettbewerb und Kooperation Ein Spannungsfeld mit Chancen und Risiken» «Wettbewerb und Kooperation Ein Spannungsfeld mit Chancen und Risiken» Warum die Führung einer Universität anders ist Dipl. Ing. ETH Stefan Schnyder Verwaltungsdirektor/Direktor Finanzen und Controlling,

Mehr

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT Enzianstr. 2 82319 Starnberg Phone +49 (0) 8151 444 39 62 Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT M & C MANAGEMENT & CONSULT Consulting Projekt Management Interim Management Management Solution Provider

Mehr

Ganzheitliche Optimierung des Fertigungsprozesses von Li-Ionen- Batterien

Ganzheitliche Optimierung des Fertigungsprozesses von Li-Ionen- Batterien Ganzheitliche Optimierung des Fertigungsprozesses von Li-Ionen- Batterien Dipl.-Ing. Sebastian Ivanescu Lehrstuhl für Produktionssystematik, WZL der RWTH Aachen ZIM Fachworkshop Elektromobilität Berlin,

Mehr

CV s der PRO4S Partner. Kommunikation Haslenmühle 2116, CH-9200 Gossau Telefon: ++41 79 276 63 05 mathias.mueller@pro4s.com

CV s der PRO4S Partner. Kommunikation Haslenmühle 2116, CH-9200 Gossau Telefon: ++41 79 276 63 05 mathias.mueller@pro4s.com Dr. Mathias Müller Persönliches Name: Vorname: Akadem. Titel: Geboren: Heimatort: Müller Mathias Dr. oec. HSG 14. Juni 1969 in Chur GR, Schweiz Steinach, Schweiz Kommunikation Anschrift: Haslenmühle 2116,

Mehr

ENTWICKLUNGS- BEGLEITENDE DIENSTLEISTUNGEN

ENTWICKLUNGS- BEGLEITENDE DIENSTLEISTUNGEN Bertrandt AG Zentrale Birkensee 1 71139 Ehningen Telefon +49 7034 656-0 Telefax +49 7034 656-4100 www.bertrandt.com www.sahara.de Fotos: Andreas Körner, Stuttgart; Bertrandt-Archiv, istockphoto, Fotolia,

Mehr

Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können

Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können Wien, 12. März 2015 Mag. (FH) Lukas Schober KALUCON GmbH Zukunft vorausdenken und in der Organisation

Mehr

Begrüßung und Vorstellung

Begrüßung und Vorstellung Begrüßung und Vorstellung»Jungunternehmen auf dem Weg zum konsolidierten Mittelstand«Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Anette Weisbecker Stuttgart, 08. Februar 2007 www.iao.fraunhofer.de Projekt Jungunternehmen

Mehr

Info St. Gallen 20.01.2011

Info St. Gallen 20.01.2011 Info St. Gallen 20.01.2011 LCM-Bau - Entwicklung & Idee Erfahrungen aus der erfolgreichen Abwicklung 2002-2010 Unternehmensstrategie Nachhaltigkeit Prof. Stempkowski Wissenschaftlicher Leiter Entwicklung

Mehr

Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung

Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung Fachtagung zur Kunststoffverarbeitung Qualitätssicherung beim Spritzgießen Prozesse beherrschen wirtschaftlich produzieren 26. - 27. Nov. 2008 INSTITUT FÜR KUNSTSTOFFVERARBEITUNG PROF. DR.-ING. DR.-ING.

Mehr

OPERATIONS MANAGEMENT

OPERATIONS MANAGEMENT Kurzübersicht der Vertiefung für Studenten der BWL Was macht einen Rechner aus? Einfache Produkte = einfaches Management Interessante Produkte sind heutzutage ein Verbund aus komplexen Systemen und Dienstleistungen,

Mehr

Marktorientierung und Strategiefindung

Marktorientierung und Strategiefindung Akademie für Management im Gesundheitswesen e.v. Tagung der Akademie für Management im Gesundheitswesen e.v. in Kooperation mit der Einrichtung für Weiterbildung und Technologietransfer (WT) der Fachhochschule

Mehr

Die perfekte Produktion

Die perfekte Produktion www.mpdvcampus.de Persönliche Einladung zum Managementforum Die perfekte Produktion Bausteine zur systematischen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit 29. Januar 2015 BMW-Welt München 03. Februar 2015 Autostadt

Mehr

Digitale Transformation erleben

Digitale Transformation erleben Praxisforum Digitale Transformation erleben Aachen, 20.- 21. September 2016 2 Praxisforum Digitale Transformation erleben Grußwort Digitale Transformation erleben Digitalisierung bestimmt die Zukunftsfähigkeit

Mehr

EXPERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS

EXPERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS EXERIENCE INNOVATION CREATE MARKETS 2 INITIATOREN ÜBER UNS 3 Initiatoren Über uns KEX Knowledge Exchange AG Die KEX Knowledge Exchange AG ist ein professioneller Informationsdienstleister für Technologieund

Mehr

Modularisierungs-Audit im Werkzeugbau

Modularisierungs-Audit im Werkzeugbau Modularisierungs-Audit im Werkzeugbau Angebot des aachener werkzeug- und formenbaus Aachen, im März 2010 Geschäftsfeld aachener werkzeug- und formenbau - Unsere Themen - Produktionsmaschinen Prozesstechnologie

Mehr

2. Forum Medientechnik: Das audiovisuelle Erbe

2. Forum Medientechnik: Das audiovisuelle Erbe Einladung zum 2. Forum Medientechnik: Das audiovisuelle Erbe Veränderte Technologien veränderte Wahrnehmungen 19. und 20. Okt. 2009 in der FH St. Pölten www.fhstp.ac.at Veranstalter: Institut für Medienproduktion,

Mehr

Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains

Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains M A N A G E M E N T T A L K Produktivität steigern und Kosten senken in Consumer Supply Chains Datum I Ort 24. MAI 2016 Courtyard by Marriott Zürich Nord, Zürich-Oerlikon Referenten STEFAN GÄCHTER Leiter

Mehr

Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein Vorstandsvorsitzender Biographie

Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein Vorstandsvorsitzender Biographie Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein Vorstandsvorsitzender Biographie Zur Person Geboren am 2. September 1942 in Berlin Familienstand verheiratet, 4 Kinder Juli 2012 High-Tech-Produkte von WITTENSTEIN fliegen

Mehr

Dennso Management Consulting BESSER BERATEN.

Dennso Management Consulting BESSER BERATEN. Dennso Management Consulting BESSER BERATEN. BESSER BERATEN. Dennso Management Consulting - Ziele erreichen Schon kleine Veränderungen können Grosses bewirken. Manchmal bedarf es einfach nur eines kleinen

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2016 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2016 Serie II / 2016

Mehr

WERTSTROMDESIGN DAS GANZE SEHEN, UM DAS GANZE ZU VERBESSERN

WERTSTROMDESIGN DAS GANZE SEHEN, UM DAS GANZE ZU VERBESSERN WERTSTROMDESIGN DAS GANZE SEHEN, UM DAS GANZE ZU VERBESSERN FABRIKPLANUNG SEMINAR 19. OKTOBER 2016 EINLEITENDE WORTE Wertstromdesign dient der Visualisierung und Optimierung des kompletten Produktionsablaufs

Mehr

Total Supplier Management

Total Supplier Management Einladung zum Workshop Total Supplier Management Toolbox und Methoden für ein durchgängiges und effizientes Lieferantenmanagement Praxisorientierter Vertiefungsworkshop Strategisches Lieferantenmanagement

Mehr

Kongresse, Tagungen und Events

Kongresse, Tagungen und Events Kongresse, Tagungen und Events Potenziale, Strategien und Trends der Veranstaltungswirtschaft herausgegeben von Prof. Dr. Michael-Thaddäus Schreiber Hochschule Harz Oldenbourg Verlag München h Vorwort

Mehr

ECO MOBIL WORKSHOP. 12. Nov. 2014 Messe Offenburg. Unter der Schirmherrschaft des Ministers für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde

ECO MOBIL WORKSHOP. 12. Nov. 2014 Messe Offenburg. Unter der Schirmherrschaft des Ministers für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde ECO MOBIL WORKSHOP 12. Nov. 2014 Messe Offenburg Unter der Schirmherrschaft des Ministers für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde MINISTERIUM FÜR LÄNDLICHEN RAUM RAUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ

Mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung Einladung zur Informationsveranstaltung E-Procurement Die Zukunft ist einfach online Seit Jänner 2014 steht der Fahrplan fest: Nach dem neuen EU- Vergaberichtlinienpaket haben die öffentlichen Auftraggeber

Mehr