Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister"

Transkript

1 Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. Bettina Zörner 25. September 202 Investitionsbank Sachsen-Anhalt Überblick Gründung 0. Januar 2004 Organisation AidA haftendes Eigenkapital 20 29,9 Mio. Bilanzsumme 20.77,8 Mrd. Aktuelle Förderprogramme 60 Förderprogramme gesamt 60 (42) Mitarbeiter (Jahresdurchschnitt 20) 352

2 Finanzierungsprodukte der Investitionsbank (Wohnungsbau) Produkte/ Kriterien IB Förderdarlehen Darlehen IB-Wohneigentumsprogramm Sachsen- Anhalt KLAR Sachsen Anhalt MODERN Bürgschaft IB Sicher Bauen Antragsteller (min. 2 Pers.-Haushalt). 2. Vermieter (privat/gewerblich) Vermieter (privat/gewerblich) Gegenstand Förderung Erwerb/Neuschaffung von selbstgenutzten Wohneigentum (Eigenheim/Eigentumswohnung) Kleinkläranlage/ abflusslose Grube Altersgerecht Umbauen Energetische Sanierung Allg. Modernisierung Bürgschaft - Wohnimmobilienfinanzg. zur Vermietung Art und Umfang in T max. 65 min. 20 max. 00 min. 3 max. 25 min. 0, max. 50 pro Wohneinheit je Programmteil Bürgschaft: 80% der Kreditsumme min. 25 Zinssatz in % Jahr: -5 i.h.v. 0,99 (Förderzeitraum) Jahr: 6-0 i.h.v. 3,94 3,7,99 je nach Bereich und Laufzeit von 0,4 bis 2,3 Bearbeitungs- und Betreuungsgebühr EK/Eigenleistg. 5% der Gesamtkosten 0% der Gesamtkosten, bei mind. 5% Barmittelanteil - - Gesamtinvest:5% Laufzeit/Zinsfestschreibung max. 30 / 0 Jahre max. 30 / 0 Jahre max. 5 Jahre max. 30 / 0 Jahre max. 5 / 5 Jahre Besonderheit Babybonus Zuschuss/Jahr/Kind i.h. v. 800 f. 5 Jahre bzw einmalig für jedes weit. Kind (Förderzeitraum) 40% der Gesamtkosten über Hausbankdarlehen Gesamtdarlehenssumme pro Objekt: 750 T Weitere Voraussetzung angemessene Wohnfläche Einkommensgrenze WoFG wasserrechtliche Erlaubnis Sachsen-Anhalt MODERN, private und gewerbliche Vermieter altersgerechtes Umbauen (Basis: KfW 59) energieeffiziente Sanierung (Basis: KfW 52) allgemeine Modernisierungsmaßnahmen (nur zusätzlich) Annuitätendarlehen bis zur vollen Höhe des Finanzierungsbedarfs max pro Wohneinheit je Programmteil Mindestdarlehenssumme: je Programmteil Gesamtdarlehenssumme aus dem gesamten Förderprogramm darf je Objekt nicht übersteigen Stellungnahme der Hausbank deminimis

3 Sachsen-Anhalt MODERN Fördervoraussetzungen Stadt Aken (Elbe) 3 Helbra 2 Stadt Annaburg 32 Stadt Hettstedt 3 Stadt Arendsee 33 Stadt Hohenmölsen 4 Stadt Aschersleben 34 Stadt Ilsenburg (Harz) 5 Stadt Bad Dürrenberg 35 Stadt Jessen (Elster) 6 Goethestadt Bad Lauchstädt 36 Stadt Kemberg 7 Stadt Bad Schmiedeberg 37 Stadt Klötze 8 Stadt Ballenstedt 38 Stadt Köthen (Anhalt) 9 Stadt Barby 39 Stadt Landsberg 6 Stadt Staßfurt 0 Stadt Bernburg (Saale) 40 Stadt Laucha an der Unstrut 62 Hansestadt Stendal Stadt Bitterfeld-Wolfen 4 Stadt Leuna 63 Südharz 2 Stadt Blankenburg (Harz) 42 Loburg 64 Stadt Tangerhütte 3 Stadt Braunsbedra 43 Lutherstadt Wittenberg 65 Stadt Tangermünde 4 Stadt Burg 44 Landeshauptstadt Magdeburg 66 Stadt Teuchern 5 Stadt Calbe (Saale) 45 Stadt Mansfeld 67 Stadt Thale 6 Stadt Coswig (Anhalt) 46 Stadt Merseburg 68 Stadt Wanzleben-Börde 7 Stadt Dessau-Roßlau 47 Stadt Mücheln (Geiseltal) 69 Stadt Weißenfels 8 Stadt Egeln 48 Stadt Naumburg (Saale) 70 Stadt Werben (Elbe) 9 Lutherstadt Eisleben 49 Stadt Nebra (Unstrut) 7 Stadt Wernigerode 20 Stadt Freyburg (Unstrut) 50 Stadt Nienburg 72 Stadt Wettin-Löbejün 2 Hansestadt Gardelegen 5 Stadt Oranienbaum-Wörlitz 73 Stadt Wolmirstedt 22 Stadt Genthin 52 Stadt Oschersleben (Bode) 74 Stadt Zeitz 23 Stadt Gerbstedt 53 Hansestadt Osterburg (Altmark) 75 Stadt Zerbst (Anhalt) 24 Stadt Gommern 54 Stadt Osterwieck 25 Stadt Gräfenhainichen 55 Stadt Quedlinburg 26 Stadt Halberstadt 56 Stadt Querfurt 27 Stadt Haldensleben 57 Hansestadt Salzwedel 28 Stadt Halle (Saale) 58 Stadt Sangerhausen 29 Stadt Harzgerode 59 Stadt Schönebeck (Elbe) 30 Hansestadt Havelberg 60 Hansestadt Seehausen/Altm. Sachsen-Anhalt MODERN Konditionen Altersgerecht Umbauen (Stand: ) Laufzeit in Jahren Zinsbindungs frist (Jahre) Tilgungsfreijahre Zinssatz p.a. nominal (%) Zinssatz p.a. effektiv (%) Anfänglicher Tilgungssatz (%) 0 Jahre 0 0,77 20 Jahre 0 4,94 30 Jahre 0 3,2

4 IB Sicher Bauen Private und gewerbliche Vermieter Bürgschaft für:. Kredite zur Finanzierung von Wohnimmobilien zum Zwecke der Vermietung 2. Umschuldungen und Anschlussfinanzierungen Bürgschaft bis zu 80 % der Kreditsumme Mindestbetrag: Laufzeit: max. 5 Jahre Ausschluss der Bürgschaft: bestehende Kredite, Kredite zur Finanzierung von Ferienund Wochenendhäusern, abgeschlossene Vorhaben außer Umschuldungen und Anschlussfinanzierungen Antragstellung gemeinsam mit finanzierendem Institut Demografie und Regionalentwicklung Landkreise, kreisfreie Städte, Gemeinden, kommunale Zweckverbände, Verwaltungsgemeinschaften Verbände und Vereine gemeinnützige Gesellschaften mit beschränkter Haftung staatlich anerkannte Glaubens- und Religionsgemeinschaften öffentlich rechtliche und gemeinnützige privatrechtliche Stiftungen sowie öffentliche Unternehmen Projekte zur Erstellung von regionalen und lokalen Anpassungs- und Gegenstrategien sowie Planungsmaßnahmen zur Bewältigung der Folgen des demografischen Wandels als auch deren Umsetzung Erstellung von regionalen Entwicklungskonzepten und deren Umsetzung

5 Demografie und Regionalentwicklung Zuschuss bis zu 80 % der förderfähigen Ausgaben max gefördert werden schwerpunktmäßig Vorhaben in Regionen mit besonderen Entwicklungsaufgaben (gemäß Landesentwicklungsplan 200) oder dünner/ geringer Besiedlung und Bevölkerungsdichte oder überdurchschnittlichem Bevölkerungsrückgang (Demografie) Antragstellung für 202 nicht mehr möglich, aber Fortführung in 203 geplant Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. Bettina Zörner 25. September 202

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Drucksache 6/431 27.09.2011 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Gerald Grünert (DIE LINKE) Veränderungen mit den neuen Gebietsstrukturen

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/2589 20.11.2013 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordnete Evelyn Edler (DIE LINKE) Abgeordneter Gerald Grünert

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3535 21.10.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordnete Corinna Reinecke (SPD) Entwicklung der Anzahl der

Mehr

Benoit Mandelbrot stellte die Frage: Wie lang ist die Küste von England?

Benoit Mandelbrot stellte die Frage: Wie lang ist die Küste von England? Benoit Mandelbrot stellte die Frage: Wie lang ist die Küste von England? www.urbaneprojekte.de Seine Antwort: Es kommt darauf an, mit welchem Maßstab man misst. www.urbaneprojekte.de Schrumpfende Städte

Mehr

Überblick über aktuelle Prognosen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Jürgen Veser

Überblick über aktuelle Prognosen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Jürgen Veser IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH Überblick über aktuelle Prognosen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene Jürgen Veser Begleitforschung und Koordination für die Programmgemeinden

Mehr

Auswertung der Monitoringergebnisse für r das Berichtsjahr 2005

Auswertung der Monitoringergebnisse für r das Berichtsjahr 2005 Auswertung der Monitoringergebnisse für r das Berichtsjahr 2005 Dipl.-Geogr. Marie Bachmann IfS Institut für f r Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH Magdeburg 15. März M 2007 Agenda 1. Erhebung der

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3359 11.08.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Prof. Dr. Claudia Dalbert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Förderschulen

Mehr

vdek-symposium 2015 Entscheidungen im Rettungswesen

vdek-symposium 2015 Entscheidungen im Rettungswesen vdek-symposium 2015 Entscheidungen im Rettungswesen Notärztliche Versorgung im Rettungswesen Martin Wenger Hauptgeschäftsführer Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt Sicherstellungsauftrag Kassenärztliche

Mehr

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am folgende Beschlüsse gefasst:

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am folgende Beschlüsse gefasst: A Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 12.04.2016 folgende Beschlüsse gefasst: A. Gesonderte fachärztliche Versorgung ( ist das Land Sachsen-Anhalt) 1. Im Land Sachsen-Anhalt besteht

Mehr

3. bundesweiter "24-Stunden-Blitz-Marathon 2015" (16./17.04.2015) Gesamtübersicht der vorgesehenen Kontrollstellen in Sachsen-Anhalt

3. bundesweiter 24-Stunden-Blitz-Marathon 2015 (16./17.04.2015) Gesamtübersicht der vorgesehenen Kontrollstellen in Sachsen-Anhalt 3. bundesweiter "24-Stunden-Blitz-Marathon 2015" (16./17.04.2015) Gesamtübersicht der vorgesehenen Kontrollstellen in Sachsen-Anhalt Lfd. Nr. Landkreis bzw. Stadt Bezeichnung der Messstelle 1 MD Magdeburg,

Mehr

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am folgende Beschlüsse gefasst:

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am folgende Beschlüsse gefasst: A Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 09.09.2014 folgende Beschlüsse gefasst: A. Gesonderte fachärztliche Versorgung ( ist das Land Sachsen-Anhalt) 1. Im Land Sachsen-Anhalt besteht

Mehr

Landeszentrale für politische Bildung ist mit dem Demokratiemobil zur Europa- und Kommunalwahl 2014 in Sachsen-Anhalt unterwegs

Landeszentrale für politische Bildung ist mit dem Demokratiemobil zur Europa- und Kommunalwahl 2014 in Sachsen-Anhalt unterwegs Nr. 4/2014 Magdeburg, 11.03.2014 Landeszentrale für politische Bildung ist mit dem Demokratiemobil zur Europa- und Kommunalwahl 2014 in Sachsen-Anhalt unterwegs Am 25. Mai 2014 finden in Sachsen-Anhalt

Mehr

Ministerium für Inneres und Sport 9. Oktober 2013 des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle

Ministerium für Inneres und Sport 9. Oktober 2013 des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle Ministerium für Inneres und Sport 9. Oktober 2013 des Landes Sachsen-Anhalt Pressestelle 24-Stunden-Blitz-Marathon am 10./ 11. Oktober 2013 Übersicht der Kontrollstellen in Sachsen-Anhalt 1) Bereich der

Mehr

Lfd.- Nr. ÖAG Ort 1 Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und

Lfd.- Nr. ÖAG Ort 1 Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und der Öffentlichen Auftraggeber Die ständig aktuelle Liste können Sie auf unserer Internetseite www.sachsen-anhalt.abst.de (Rubrik ULV) einsehen. Lfd.- Nr. ÖAG Ort 1 Leibniz-Institut für Pflanzengenetik

Mehr

B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt

B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt B-Pläne vom Haus-GIS über den Geofachdatenserver ins Kommunalportal: Beispiel Halberstadt Sirko Scheffler brain-scc GmbH Bernburg, 10. März 2011 Prinzip des Geofachdatenservers zentral betriebene und finanzierte

Mehr

Ausgangsbeurteilung Sachsen-Anhalt 1999 SO 2 - Stundenwerte

Ausgangsbeurteilung Sachsen-Anhalt 1999 SO 2 - Stundenwerte Anlagen Karte 9-21 Ausgangsbeurteilung Sachsen-Anhalt 1999 SO 2 - Stundenwerte keine Angaben Grenzwert 350 µg/m 3 (24) > Grenzwert Zahl in Klammern entspricht Anzahl der Überschreitungen Karte 9 68 Ausgangsbeurteilung

Mehr

Stadtumbau-Ost in Sachsen-Anhalt

Stadtumbau-Ost in Sachsen-Anhalt Stadtumbau-Ost in Sachsen-Anhalt Zwischen Abriss und Aufwertung - Eine Kurzbeschreibung - Siegfried Schneider Referatsleiter Grundsatz Städte- und Wohnungsbau, Stadtumbau im Ministerium für Landesentwicklung

Mehr

VERZEICHNISSE. Verzeichnis. Gemeinden, Verbandsgemeinden und Verwaltungsgemeinschaften. Gebietsstand: Bestellnummer: 2V004

VERZEICHNISSE. Verzeichnis. Gemeinden, Verbandsgemeinden und Verwaltungsgemeinschaften. Gebietsstand: Bestellnummer: 2V004 VERZEICHNISSE Verzeichnis n, Verbandsgemeinden und Verwaltungsgemeinschaften Gebietsstand: 01.01.2012 Bestellnummer: 2V004 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: März 2012 Zu beziehen durch das Statistische

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/1393 27.08.2012 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Sven Knöchel (DIE LINKE) Finanzierung von Suchtberatungsstellen

Mehr

Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung in Sachsen-Anhalt

Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung in Sachsen-Anhalt Aschersleben Deutsche Rentenversicherung Montag von 8.00-15.00 Uhr Tel.: 03473/2226-0 service@drv-md.de Hinter dem Turm 11 Dienstag von 8.00-15.00 Uhr Fax: 03473/2226-29 06449 Aschersleben Bernburg Deutsche

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/2755 04.02.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordnete Henriette Quade (DIE LINKE) Aufnahme und Unterbringung

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 7/460 12.10.2016 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Daniel Roi (AfD) Konzepte zur Flüchtlingsunterbringung

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft D-06108 Halle (Saale) Anschrift und Sitz D-06108 Halle (Saale) Geschäftsführer Karsten Leidloff, Jürgen Kunze Antrag auf Mitgliedschaft Kontaktdaten Telefon : +49 (0)345 6826600 Telefax : +49 (0)345 6826629

Mehr

- Stark IV Abbau der kameralen Altfehlbeträge

- Stark IV Abbau der kameralen Altfehlbeträge - Stark IV Abbau der kameralen Altfehlbeträge Stark IV - ein Grund zu feiern? Agenda FAG-Entwicklung LSA vs. Gewerbesteuerentwicklung Entwicklung der Kassenkredite im Land Sachsen-Anhalt Entwicklung der

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/316 22.08.2011 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Hans-Jörg Krause (DIE LINKE) anbieter Kleine Anfrage

Mehr

Beschlussrealisierung

Beschlussrealisierung Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3707 17.12.2014 Beschlussrealisierung Landesregierung Magdeburg, 10. Dezember 2014 Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (NKHR) hier: Berichterstattung

Mehr

Allgemeinbildende Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen-Anhalt. - Grundschulen -

Allgemeinbildende Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen-Anhalt. - Grundschulen - Standort Angern 1 Freie Um-Welt-Schule Angern Bilinguale Grundschule Am Weinberg 1 39326 Angern Aschersleben 2 Bekenntnisschule/Evang. Grundschule des Vereins Christliche Grundschule Aschersleben e. V.

Mehr

Erscheinungsdatum Artikel (Titel) Medium

Erscheinungsdatum Artikel (Titel) Medium Erscheinungsdatum Artikel (Titel) Medium 09.01.2010 "Hilfe für junge Unternehmer" 09.01.2010 Kommentar: "Wirtschaft live erleben" 19.01.2010 "Auf Anhieb bewährt: Lernhilfe wird mit "Einsteinen bezahlt."

Mehr

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren

Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Altersgerecht und energieeffizient Wohnraum mit KfW modernisieren Deutscher Verwaltertag 17. September, Berlin Werner Genter Leiter des Bereichs Neugeschäft Kreditservice Bank aus Verantwortung Energieeffizienz

Mehr

Burg-Gommer-Loburg. eigene Einrichtungen Einrichtungen in Trägerschaft Dritter. Katholiken im GV (Stand 06.02.2007) 813 Krankenhausseelsorge

Burg-Gommer-Loburg. eigene Einrichtungen Einrichtungen in Trägerschaft Dritter. Katholiken im GV (Stand 06.02.2007) 813 Krankenhausseelsorge Burg-Gommer-Loburg Burg (Johannes Baptist) 1.803 813 Krankenhausseelsorge Kindergarten St. Johannes Militärseelsorge Gommern (Herz Jesu) 815 Krankenhausseelsorge Loburg (Unbefleckte Empfängnis) 175 Genthin-BRB-Kirchmöser-Ziesar

Mehr

Standortzufriedenheit in Sachsen-Anhalt

Standortzufriedenheit in Sachsen-Anhalt Standortzufriedenheit in Sachsen-Anhalt Ergebnisse einer Unternehmensbefragung 2014 Einleitung Die Attraktivität eines Wirtschaftsstandortes bemisst sich zu einem großen Teil nach den Bedingungen für die

Mehr

FörderService GmbH. Ziele Blaues Band e.v.

FörderService GmbH. Ziele Blaues Band e.v. FörderService GmbH Ziele Blaues Band e.v. Blaues Band Infrastruktur, Leitsystem, Marketing & Messen, Geschäftsstelle Internetauftritt Radtourismus Wege- und Beschilderungsmanagement / Kataster, LRVP, Pilotprojekt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt

Inhaltsverzeichnis. 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt Inhaltsverzeichnis 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt 1.7.4 Landesamt für Verbraucherschutz - Gewerbeaufsichtsämter 1.7.5 Sachverständige

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Öffentliche Finanzen, Personal, Steuern Schulden der öffentlichen Haushalte, Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen L III j/10 Stand: 31.12.2010 Bestellnummer: 3L301 Statistisches

Mehr

Teilnehmende Gynäkologen - sortiert nach PLZ

Teilnehmende Gynäkologen - sortiert nach PLZ Dr. Bellmann Antje Bernburger Str. 7 06108 Halle Brandstädter Petra Kanzleigasse 1 06108 Halle Hieke Christine Leipziger Str. 5 06108 Halle Dr. Jäger Kerstin Große Steinstr. 12 06108 Halle Dr. Matthei

Mehr

W e t t k a m p f t e r m i n p l a n u n g 2 0 1 4 Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt e.v. Melde- Kat. Veranstaltung Ort schluss Januar 14

W e t t k a m p f t e r m i n p l a n u n g 2 0 1 4 Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt e.v. Melde- Kat. Veranstaltung Ort schluss Januar 14 W e t t k a m p f t e r m i n p l a n u n g 2 0 1 4 Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt e.v. Stand : 26.11.2013 Legende: Veranstaltungen der Bezirksfachverbände Magdeburg (BFV) Veranstaltungen des Leichtathletikverband

Mehr

Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein

Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein Energetische Stadtsanierung Fördermöglichkeiten in Schleswig-Holstein Fachkonferenz SHGT: Klimaschutz und Energieeffizienz in Kommunen 26.09.2012, Rendsburg, Olaf Kühl Firmenkunden Immobilienkunden Kommunalkunden

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS

WIR DANKEN DEN FÖRDERERN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS AiMESS Services GmbH Burg Alumni Bernburg e. V. Bernburg (Saale) ANTHROPOSAN Homöopharm GmbH Geraberg avendi Senioren Service GmbH -Roßlau bauforumstahl e. V. Düsseldorf Dimetis GmbH Dietzenbach DLG e.v.

Mehr

Der Landtag von Sachsen-Anhalt. Vorabauflage

Der Landtag von Sachsen-Anhalt. Vorabauflage Der Landtag von Sachsen-Anhalt Vorabauflage Liebe Leserin, lieber Leser, diese Sonderausgabe über den Landtag von Sachsen-Anhalt gibt bereits kurz nach der Wahl einen ersten Ûberblick über das neu gewählte

Mehr

Stadtimage und Firmenansiedlungen in Halle (Saale)

Stadtimage und Firmenansiedlungen in Halle (Saale) Stadtimage und Firmenansiedlungen in Halle (Saale) Gesprächsreihe Stadtentwicklung der Bürgerinitiative BI Hochstraße Stadthaus Halle (Saale), 24. Oktober 2013 Dr. Christof Altmann Leiter Geschäftsfeld,

Mehr

Gruppenhäuser in. www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Gruppenhäuser in. www.sachsen-anhalt-tourismus.de Für Gruppen, Vereine, Klassen- und Schulfahrten Gruppenhäuser in Sachsen-Anhalt. www.sachsen-anhalt-tourismus.de Altmark KiEZ Kinder- und Jugenderholungszentrum Arendsee Altmark e.v. 300 ganzjährig Am

Mehr

II Stellenausschreibung zur Regionalen Vertretungsreserve vom 30.06.2015

II Stellenausschreibung zur Regionalen Vertretungsreserve vom 30.06.2015 Stellenausschreibung zur Regionalen Vertretungsreserve vom 30.06.2015 Das Land Sachsen-Anhalt stellt vorbehaltlich der Verabschiedung des Nachtragshaushaltsplanes 2015/2016 zur Bildung einer regionalen

Mehr

Bauen. Kaufen. Modernisieren.

Bauen. Kaufen. Modernisieren. Förderprogramme Für bauherren, Eigentümer und Vermieter nutzen. Bauen. Kaufen. Modernisieren. Bereit für Ihre Zukunft. Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. UnserE Aufgabe: zentral und flächendeckend

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

Vorlage zur Kenntnisnahme

Vorlage zur Kenntnisnahme 17. Wahlperiode Drucksache 17/2171 20.03.2015 Vorlage zur Kenntnisnahme Pilotprogramm der Investitionsbank Berlin (IBB) zur Förderung der Errichtung und des Ersterwerbs neu errichteten Wohneigentums durch

Mehr

Autogas-Tankstellen in Sachsen-Anhalt (Stand: 28.10.2015)

Autogas-Tankstellen in Sachsen-Anhalt (Stand: 28.10.2015) Reifen Grundig Giesbert Grundig Köthener Straße 8 c 06188 Landsberg 03 46 02 / 4 05 90 Mo. - Fr. 8:00-18:00, Sa. 8:00 Q1 Tankstelle Dessauer Chaussee 11 06385 Aken 0 34 9 09 / 82 5 39 A9 (E51) (13/Halle/S.),

Mehr

BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende

BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende Thomas Leicht, Kundenbetreuung Kommunalkredit Bayern BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende 9. Energiefachforum der Bayerischen Gemeindezeitung Power für Bayerns Kommunen Unternehmen

Mehr

KfW - Geschäftsbereich Kommunalbank. KfW Förderprogramme für Investitionen mit Bezug auf kommunale und gemeinnützige Krankenhäuser

KfW - Geschäftsbereich Kommunalbank. KfW Förderprogramme für Investitionen mit Bezug auf kommunale und gemeinnützige Krankenhäuser KfW - Geschäftsbereich Kommunalbank KfW Förderprogramme für Investitionen mit Bezug auf kommunale und gemeinnützige Krankenhäuser Bankdurchgeleitete Kreditvergabe für kommunale Unternehmen und gemeinnützige

Mehr

Der Landtag von Sachsen-Anhalt

Der Landtag von Sachsen-Anhalt Der Landtag von Sachsen-Anhalt Vorabauflage Liebe Leserin, lieber Leser, diese Sonderausgabe über den Landtag von Sachsen-Anhalt gibt bereits kurz nach der Wahl einen ersten Überblick über das neu gewählte

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Ansprechpartner_innen für Ausbildung und Praktika

Ansprechpartner_innen für Ausbildung und Praktika Ansprechpartner_innen für Ausbildung und Praktika Altenpflegehelfer/in Albert-Schweitzer-Familienwerk Sachsen-Anhalt e. V. Alzheimer Gesellschaft Sachsen-Anhalt e. V. Am Denkmal 5 39110 Magdeburg Am Denkmal

Mehr

Marktübersicht: Förderbanken g

Marktübersicht: Förderbanken g g Bremer Aufbau-Bank GmbH Bayerische Landesbodenkreditanstalt Bremer Immobilienkredit Förderprogramme, Kommunalkredite Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt Internet www.bab-bremen.de www.bayernlabo.de

Mehr

Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche Förderkredite für Windanlagen. am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich

Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche Förderkredite für Windanlagen. am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich Mit Windkraft in die Zukunft! Öffentliche für Windanlagen am 22. Juni 2012 in Erftstadt-Gymnich Agenda Kreissparkasse Köln in Zahlen Gewerbliche Hausbankprinzip KfW-Erneuerbare Energien Standard Landwirtschaftliche

Mehr

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum Wohnpark am Ebenberg 18. Februar 2014 Ihr Referent: Michael Back Bereichsleiter Wohnraumförderung Markt www.isb.rlp.de Die ISB Wohnraum- und Wirtschaftsförderung

Mehr

Förderprogramme für Wohnimmobilien

Förderprogramme für Wohnimmobilien Förderprogramme für Wohnimmobilien Ihr Vorhaben die passenden Förderdarlehen Neubau KfW-Programm Energieeffizient Bauen KfW-Wohneigentumsprogramm mit zusätzlicher SAB-Förderung SAB-Förderergänzungsdarlehen

Mehr

GESCHÄFTSBERICHT 2013

GESCHÄFTSBERICHT 2013 GESCHÄFTSBERICHT 2013 Geschäftsbericht 2013 Die Geschäftsleitung der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH legt hiermit den Bericht über das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2013 vor. Magdeburg

Mehr

Baden-Württemberg geht voran.

Baden-Württemberg geht voran. Workshop zu integrierter energetischer Erneuerung von Stadtquartieren in Ludwigsburg, 10.04.2014, Rüdiger Ruhnow 1 Baden-Württemberg geht voran. Die L-Bank schafft dafür die passenden Förderangebote. Workshop

Mehr

Seite 1. Übersicht der für das Externe Ausbildungsmanagement akkreditierten Träger Stand 12.01.2012

Seite 1. Übersicht der für das Externe Ausbildungsmanagement akkreditierten Träger Stand 12.01.2012 Seite 1 Externes Ausbildungsmanagement nach den Richtlinien zur Förderung der Fremdausbildung in Ausbildungskooperationen und in Verbünden sowie zur Förderung des externen Ausbildungsmanagements aus Mitteln

Mehr

Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz

Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz Wohnraumförderung des Landes Rheinland-Pfalz Neustadt, 20.01.2010 www.lth-rlp.de Ihr Referent: Michael Back Landestreuhandbank Rheinland-Pfalz (LTH) www.lth-rlp.de 1 Die LTH Seit 1. Januar 2009 selbstständige

Mehr

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Die Thüringer Aufbaubank Förderbank des Freistaates Thüringen Wohnungsbauförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

Finanzierungen für Existenzgründer

Finanzierungen für Existenzgründer Finanzierungen für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer in Schleswig-Holstein November 2009 Seite 2 Ansprechpartner für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer

Mehr

E i g e n t u m u n d M o d e r n i s i e r u n g F i n a n z i e r e n m i t Fö r d e r d a r l e h e n d e r I S B! IHK Koblenz

E i g e n t u m u n d M o d e r n i s i e r u n g F i n a n z i e r e n m i t Fö r d e r d a r l e h e n d e r I S B! IHK Koblenz E i g e n t u m u n d M o d e r n i s i e r u n g F i n a n z i e r e n m i t Fö r d e r d a r l e h e n d e r I S B! IHK Koblenz 28. April 2015 Ihre Referentin: Monika Becker Kundenbetreuerin Wohnraumförderung

Mehr

Adressen 1.7. Inhaltsverzeichnis. 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt

Adressen 1.7. Inhaltsverzeichnis. 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt. 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt Adressen 1.7 Inhaltsverzeichnis 1.7.1 Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt 1.7.2 Gesetzliche Unfallversicherung (BGW) 1.7.3 Landesverwaltungsamt 1.7.4 Landesamt für Verbraucherschutz - Gewerbeaufsichtsämter

Mehr

Ausgewählte Projekte des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung Halle-Leipzig e.v. (isw)

Ausgewählte Projekte des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung Halle-Leipzig e.v. (isw) Ausgewählte Projekte des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung Halle-Leipzig e.v. (isw) im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung von KMU 1 Projekte Sachsen- Anhalt zur Unterstützung

Mehr

Förderangebote für öffentliche und soziale Projekte

Förderangebote für öffentliche und soziale Projekte Förderangebote für öffentliche und soziale Projekte Forum 2: Infrastruktur-, Kommunal- und Sozialförderung Berndt-Armin Schmidt, 15.04.2015 Agenda Geschäftsmodell der ILB ILB in Zahlen Förderangebote für

Mehr

Berufsbildende Schulen I "Hugo Junkers" Dessau-Roßlau/Anhaltisches Berufsschulzentrum BFS j Altenpflege

Berufsbildende Schulen I Hugo Junkers Dessau-Roßlau/Anhaltisches Berufsschulzentrum BFS j Altenpflege 06679 Hohenmölsen Agricolaweg 1 Agricolagymnasium Hohenmölsen GYM 103 n 39128 Magdeburg Olvenstedter Graseweg 36 Albert-Einstein-Gymnasium Magdeburg GYM 103 n Ernst-von-Bergmann- Altmark-Klinikum ggmbh

Mehr

BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende 8. Energiefachforum der bayerischen Gemeindezeitung Power für Bayerns Kommunen

BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende 8. Energiefachforum der bayerischen Gemeindezeitung Power für Bayerns Kommunen Thomas Leicht, Kundenbetreuung Kommunalkredit Bayern BayernLabo. Wir fördern Zukunft Förderung für die Energiewende 8. Energiefachforum der bayerischen Gemeindezeitung Power für Bayerns Kommunen BayernLabo

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Wohnraumförderung in Rheinland-Pfalz

Wohnraumförderung in Rheinland-Pfalz Wohnraumförderung in Rheinland-Pfalz Ihr Referent: Michael Back, LTH Landestreuhandstelle Rheinland-Pfalz Abteilungsleiter Wohnraumförderung LTH Landestreuhandstelle Rheinland-Pfalz www.lth-rlp.de 1 Wohnraumförderung

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Brandenburg

Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Brandenburg Existenzgründung finanzieren: Förderprogramme des Bundes und des Landes Brandenburg Holger Richter Förderberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Michael Maurer Bürgschaftsbank Brandenburg

Mehr

Kompetenzen entdecken Potentiale nutzen

Kompetenzen entdecken Potentiale nutzen Kompetenzen entdecken Potentiale nutzen Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) Handreichung für kleine und mittlere Unternehmen zur Einstellung von Migrantinnen und Migranten WWW.NETZWERK-IQ.DE

Mehr

KfW Förderung von Wärmepumpen

KfW Förderung von Wärmepumpen KfW Förderung von Wärmepumpen - gegenwärtige Möglichkeiten - Alexander Weber Stuttgart, 12.07.2007 Alexander Weber Abteilungsdirektor KfW Niederlassung Berlin Charlottenstr. 33/33a 10117 Berlin Tel. 030

Mehr

Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. Verbandsmitglieder. Nr. Bildungseinrichtung Ansprechpartner Tel-Nr. Fax-Nr.

Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. Verbandsmitglieder. Nr. Bildungseinrichtung Ansprechpartner Tel-Nr. Fax-Nr. 1 AaTeuM Akadamie für angewandte Technologien und Management GmbH (ehemals MBZ Eisleben) Querfurter Straße 12 06295 Lutherstadt Eisleben 2 Grundschule "Landschule Osterhausen" Sittichenbacher Straße 4a

Mehr

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Oktober 2014 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für alle Investoren, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen. Wir fördern: Maßnahmen an selbst genutzten

Mehr

Krankenhaus. Altmark Klinikum ggmbh KH Salzwedel /Gardelegen. AMEOS Allgemeinkrankenhaus Haldensleben. AMEOS Fachkrankenhaus Haldensleben

Krankenhaus. Altmark Klinikum ggmbh KH Salzwedel /Gardelegen. AMEOS Allgemeinkrankenhaus Haldensleben. AMEOS Fachkrankenhaus Haldensleben Stand 06.07.2016 Krankenhaus Tarifvertrag Achtung/ Bewertung Bemerkung Notlagentarifvertrag abgeschlossen. Entgelt wird prozentual gekürzt Altmark Klinikum ggmbh KH Salzwedel /Gardelegen AMEOS Allgemeinkrankenhaus

Mehr

Unternehmensförderung in Brandenburg

Unternehmensförderung in Brandenburg Platz für Foto Unternehmensförderung in Brandenburg Cash & Coffee Carsta Matthes, Potsdam, 21. November 2013 Agenda ILB Profil und Zahlen Förderung von Unternehmen - Überblick Zuschussprogramme GRW-G Förderung

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/2492 14.10.2013 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Sören Herbst (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Bahnschranke

Mehr

Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung!

Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung! Öffentliche Förderprogramme Unverzichtbarer Baustein jeder Unternehmensfinanzierung! 3. WIP Treff am 16. Juni 2011 in Wipperfürth Michael Herzog Fachberater Förderfinanzierungen Existenzgründungen/ Themen:

Mehr

Förderung von Mietwohnungen. Modernisierung

Förderung von Mietwohnungen. Modernisierung Förderung von Mietwohnungen Modernisierung Förderziel In Hessen wird die Modernisierung von Mietwohnungen mit den Landesprogrammen zur Förderung der Modernisierung und dem Sonderprogramm Energieeffizienz

Mehr

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur

Infrastruktur. Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende. Infrastruktur Infrastruktur Von Abwasser bis Windpark: Förderung kommunaler Investitionen in die Energiewende Infrastruktur Vortrag von Sally Schumann am 13. Juni 2013 1 13.06.2013 Die LfA Förderbank Bayern im Überblick

Mehr

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung

TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009. Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung TAG DER TÜRKISCHEN WIRTSCHAFT IN DEUTSCHLAND 2009 am 04.09.2009 Die NRW.BANK - Ihr Partner für öffentliche Förderung Gliederung Die NRW.BANK Grundsätze der öffentlichen Förderung Ausgewählte Förderangebote

Mehr

Förderung des Landes. Fachtagung Wohnen im Alter 26.06.14, Kiel, Olaf Kühl

Förderung des Landes. Fachtagung Wohnen im Alter 26.06.14, Kiel, Olaf Kühl Förderung des Landes Fachtagung Wohnen im Alter 26.06.14, Kiel, Olaf Kühl 1 Wir über uns Zentrales Förderinstitut des Landes Schleswig-Holstein 1991 gegründet als Anstalt öffentlichen Rechts Wirtschaftliche

Mehr

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für das Programm STARK V. RdErl. des MF vom 29.10.2015 27-104037. Abschnitt 1 Allgemeine Regelungen

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für das Programm STARK V. RdErl. des MF vom 29.10.2015 27-104037. Abschnitt 1 Allgemeine Regelungen 605 Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für das Programm STARK V RdErl. des MF vom 29.10.2015 27-104037 Fundstelle: MBl. LSA Jahrgang, S. Anfangsseite Abschnitt 1 Allgemeine Regelungen 1. Zuwendungszweck,

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Böblingen, 17.9.2009 6. Arbeitskreis Energie Markus Schlömann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Energieeffizient Bauen - Kredit

Energieeffizient Bauen - Kredit Energieeffizient Bauen - Kredit PROGRAMMNUMMER 153 KREDIT Das Wichtigste in Kürze Ab 1,41% effektiver Jahreszins Bis 50.000 Euro Darlehenssumme pro Wohneinheit Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss pro Wohneinheit

Mehr

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Unsere Leistung Jeder Mensch ist anders. Jedes Haus auch. Wir, die KfW, machen eine individuelle Wohnraumanpassung möglich! 2 Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte

Mehr

Unternehmensförderung in Brandenburg. IHK Potsdam RC Teltow-Fläming Dietmar Koske, Luckenwalde, 19. Februar 2015

Unternehmensförderung in Brandenburg. IHK Potsdam RC Teltow-Fläming Dietmar Koske, Luckenwalde, 19. Februar 2015 Unternehmensförderung in Brandenburg IHK Potsdam RC Teltow-Fläming Dietmar Koske, Luckenwalde, 19. Februar 2015 Die Förderbereiche der ILB Zentrale Förderbereiche Wirtschaft Arbeit Infrastruktur Wohnungsbau

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen

Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen Platz für Foto Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen Beratertag für Unternehmen im Landkreis Potsdam-Mittelmark Carsta Matthes, Teltow, 25.05.2010 Agenda Übersicht -Wir stellen uns vor -Förderangebot

Mehr

1.750,00 Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen Paul- Gerhardt-Diakonie-Krankenhaus Pflege GmbH

1.750,00 Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen Paul- Gerhardt-Diakonie-Krankenhaus Pflege GmbH Anlage IX Zuweisungen im Jahr 2013 an Institutionen, die 2013 in dem geführten Verzeichnis standen: Euro 800,00 Aufbruch e. V. Verein für Suchthilfe und Prävention 2.050,00 ADAC Luftrettung gemeinnützige

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Stadtumbau in Sachsen-Anhalt aus Sicht der Begleitforschung

Stadtumbau in Sachsen-Anhalt aus Sicht der Begleitforschung 6. Stadtumbaukonferenz Sachsen-Anhalt am 10. November 2011 in Stadtumbaukonferenz 2011 in IfS Institut für Stadtforschung und Strukturpolitik GmbH Stadtumbau in Sachsen-Anhalt aus Sicht der Begleitforschung

Mehr

Altbautage Mittelrhein. Samstag, 23. und Sonntag, 24. Januar 2016

Altbautage Mittelrhein. Samstag, 23. und Sonntag, 24. Januar 2016 Altbautage Mittelrhein Samstag, 23. und Sonntag, 24. Januar 2016 Vorstellung Stv. Vorstandsmitglied Bereichsleiter Privatkunden Individualkunden Private Banking Immobilien- und VersicherungsCenter Seite

Mehr