MOOVI RMM / S. Elektromechanische Schranke mit einer max. Absperrbreite bis zu 5,00 m. Hindernisserkennung mittels Tachogenerator

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MOOVI RMM / S. Elektromechanische Schranke mit einer max. Absperrbreite bis zu 5,00 m. Hindernisserkennung mittels Tachogenerator"

Transkript

1 D Rev.01 MOOVI RMM / S Elektromechanische Schranke mit einer max. Absperrbreite bis zu 5,00 m Hindernisserkennung mittels Tachogenerator Definierte Öffnungs- und Schließbefehle Selbsthemmend - Notentriegelung über Schlüssel Eingebaute Steuerung und Funkempfänger Als Schnelllaufschranke (MOOVI 30S) mit einer Öffnungsgeschwindigkeit von 1,5 Sek lieferbar Endlagendämpfung in Öffnung und Schließung

2 MOOVI RMM / S Elektromechanische Schranke mit einer max.absperrbreite bis zu 5,00 m 22 cm 9 cm Beispielanlage 110 cm 22 cm 110 cm 32 cm 3m Moovi 30 5m Moovi mm 80 cm M Schranke MOOVI mit integrierter Steuerung LEO MV AL Warnblinkleuchte LAMPO PA CC130 A Schrankenbaum ELL mit Stabantenne SL433 B Fundamentplatte CBO SM Halterung für die F Auflagegabel FAF Blinkleuchte LAMPO PA R Einkanal-Funkempfänger am Gehäuse Clonix 1 (integriert) T Zweikanal-Handsender MITTO 2 (Rolling-Code) Ftx-Frx Lichtschrankenpaar Cellula 130 SF Moovi Befestigungszubehör für die Lichtschranke Cellula 130 CF Lichtschrankenständerpaar Technische Daten Schranke MOOVI 30 RMM MOOVI 50 RMM Versorgungsspannung 230V~ ± 10%, 50 Hz 230V~ ± 10%, 50 Hz Leistungsaufnahme 300W 300W Thermoschutz integriert integriert Max. Schrankenbaumlänge 3 m 5 m Öffnungs-/Schließdauer 4 s 8 s Selbsthemmung mechanisch in Schließung und Öffnung mechanisch in Schließung und Öffnung Notentriegelung Schnellentriegelung mit Schlüssel Schnellentriegelung mit Schlüssel Endschalter Eingebaute und regulierbare Eingebaute und regulierbare Elektroendschalter Elektroendschalter max. Öffnungsintervalle in 24 h Steuerung LEO MV LEO MV Funkempfänger integriert (Rolling-Code, max. 64 Handsender) integriert (Rolling-Code, max. 64 Handsender) Schutzgrad IP 24 IP 24 Antriebsgewicht ohne Baum ~35,6 kg ~35,6 kg Atriebe MOOVI 30S Versorgungsspannung 230V~ ± 10%, 50 Hz Leistungsaufnahme 300W Thermoschutz integriert Max. Schrankenbaumlänge 3 m Öffnungs-/Schließdauer 1,5 Sek. + Verlangsamung Selbsthemmung mechanisch in Schließung und Öffnung Notentriegelung Schnellentriegelung mit Schlüssel Endschalter Eingebaute und regulierbare Elektroendschalter max. Öffnungsintervalle in 24 h 3000 Steuerungen LEO MV Funkempfänger integriert (Rolling-Code, max. 64 Handsender) Schutzgrad IP 24 Antriebsgewicht ohne Baum ~36 kg Fre CF Fti CF F Zubehör MOOVI GA: Pendelstütze für Schrankenbäume (Reduziert um des Schrankenbaumes) MOOVI GAMA: Gefederte Pendelstütze für Schrankenbäume (Reduziert um des Schrankenbaumes) MOOVI PRM: Fingerklemmschutz (zur Absicherung zwischen Schrankengehäuse und Schrankenbaum) Schrankenbäume: ELL3: Schrankenbaum aus Aluminium für 3m Absperrbreite ELL5: Schrankenbaum aus Aluminium für 5m Absperrbreite Moovi 130: Lichtschrankenhalter (für Lichtschranke Cellula 130) T Fte SF M R Fri B AL SM MITTO 2/MITTO 4: Zwei- oder Vierkanal-Handsender (Rolling- Code, 433,92 MHz) CELLULA130: Lichtschrankenpaar Sender / Empfänger. Reichweite bis max. 30m, Versorgungsspannung: 24 Vac CC130: Aluminiumständer für Lichtschranke Cellula 130 (paarweise). Höhe: 50 cm. LAMPO PA + SL433: Blinkleuchte 230 Vac, mit Vorbereitung für die Aufnahme einer Stabantenne (SL433) SLM2: Montage-Set für die Blinkleuchte LAMPO PA 24V. CBO: Fundamentplatte für eine optimale Vorinstallation FAF: Auflagegabel für Schrankenbäume. (Verwendung der FAF wird empfohlen) Nationale Bestimmungen zur Installation und den Betrieb einer Torautomation sind zu beachten. BFT behält sich jederzeit Änderungen ohne Vorankündigung vor.

3 Parksystem "Easy Park"

4 Das Parksystem Easy Park ist die ideale Antwort auf eine in den letzten Jahren immer häufiger anzutreffende Anforderung: Eine praktische, effiziente und automatisierte Bewirtschaftung von Parkraum für Abonnenten und Kurzzeitparker. Vielfältige Vorteile sprechen für Easy Park : - eine im Einsatz bewährte und getestete Technologie als Ergebnis der Erfahrungen und hohen Ansprüchen von BFT im Bereich der Automatisierung - vielfältige Einsatzmöglichkeiten, denn Easy Park wurde so entwickelt, daß es flexibel an individuelle Anforderungen angepaßt werden kann - extrem einfache Anwendung, denn vom Anfang bis zum Betrieb, von der Montage bis zum System-Management ist Easy Park klar und intuitiv aufgebaut Mit Easy Park erweitert und ergänzt BFT sein Programm der Außenautomatisierung und beweist damit seinen Führungsanspruch im Bereich der Automatisierung rund um das Haus. In diesem Prospekt stellen wir Ihnen typische, für unterschiedliche Parkplatzansprüche entwickelte Anlagen vor: - Parkplatzanlagen mit oder ohne Kassenautomaten - Parkplatz mit oder ohne dauervermietete Stellplätze - Parkplätze mit oder ohne Personaleinsatz - Auswertung des Preises mit oder ohne Kassensystem - Aus- und Einfahrt nebeneinander liegend oder getrennt - 1 -

5 Verwaltung der Zufahrt auf den Parkplatz - EINFAHRTSTERMINALS EASY PARK ET P Das Einfahrtsterminal "Easy Park ET" kontrolliert selbstständig über Induktionsschleifen in Verbindung mit einer Schranke die Zufahrt des Parkplatzes. Eine seitliche Serviceöffnung gewährleistet eine Wartung ohne die Fahrbahn zu versperren und eine Aufstellung an einer Wand zu gewährleisten. Über ein Anforderungsknopf, welcher auf der komfortablen Höhe von 110 cm installiert ist, wird das Parkticket angefordert. Der hochauflösende Thermodrucker hinterlegt einen Strichcode, das Datum, die Ankunftzeit in Stunden und Minuten und ein Textfeld. Die Kapazität des Ticketspenders umfasst ca Karten. Ein optischer Sensor überwacht die Kapazität. Nachdem der Parkschein über das Kartenentnahmefach entnommen wurde öffnet die Schranke und gewährt die Zufahrt zum Parkraum. 2 Induktionsschleifen kontrollieren hierbei die Anwesenheit und die Zufahrt. Versorgungsspannung: max. Leistungsaufnahme: 230V / 50 Hz 100 W EASY PARK ET PLUS P Das Einfahrtsterminal "Easy Park ET Plus" hat zusätzlich zu den Funktionen und der Ausstattung vom "Easy Park ET" eine Wechselsprechanlage mit Ruftaste, ein Display für Informationsanzeigen und ein akustisches Hilfemenü. Außerdem ist ein Nährungskarten - Lesegerät "Compass Slim" integriert, so daß z.b. Daueroder Zeitparker über das Transpondersystem verwaltet werden können. Maße Easy Park ET und Easy Park ET Plus: Die Tickets können beim Einkauf in Münzen (Coins) getauscht werden. Sollen die Tickets hingegen gelesen, ausgewertet und nach Bezahlung in Münzen getauscht werden, ist im Kartenhaus die Hard- und Software "Easy Park Attended Pay Desk" notwendig

6 Verwaltung der Ausfahrt von dem Parkplatz - AUSFAHRTSTERMINALS EASY PARK COIN P Das Ausfahrtsterminal "Easy Park Coin" kontrolliert selbstständig über Induktionsschleifen in Verbindung mit einer Schranke die Ausfahrt vom Parkplatz. Eine seitliche Serviceöffnung gewährleistet eine Wartung ohne die Fahrbahn zu versperren und eine Aufstellung an einer Wand zu gewährleisten. In einen Einwurfschlitz, welcher auf der komfortablen Höhe von 110 cm installiert ist, wird über eine Münze die Ausfahrt angefordert. Diese Münze wird magnetisch und dimensionell auf ihre Echtheit überprüft um somit zu gewährleisten daß die Parkgebühr bezahlt wurde. Nach dem Einwerfen und dem Überprüfen der Münze (BFT Coin) öffnet die Schranke und gewährt die Abfahrt vom Parkraum. 2 Induktionsschleifen kontrollieren hierbei die Anwesenheit und die Abfahrt. Versorgungsspannung: max. Leistungsaufnahme: 230V / 50 Hz 100 W EASY PARK COIN PLUS P Das Ausfahrtsterminal "Easy Park Coin Plus" hat zusätzlich zu den Funktionen und der Ausstattung vom "Easy Park Coin" eine Wechselsprechanlage mit Ruftaste, ein Display für Informationsanzeigen und ein akustisches Hilfemenü. Außerdem ist ein Nährungskarten - Lesegerät "Compass Slim" integriert, so daß z.b. Daueroder Zeitparker über das Transpondersystem verwaltet werden können. Maße Easy Park Coin und Easy Park Coin Plus: - 3 -

7 EASY PARK SCANNER P Das Ausfahrtsterminal "Easy Park Scanner" kontrolliert selbstständig über Induktionsschleifen in Verbindung mit einer Schranke die Ausfahrt vom Parkplatz. Eine seitliche Serviceöffnung gewährleistet eine Wartung ohne die Fahrbahn zu versperren und eine Aufstellung an einer Wand zu gewährleisten. In einen Einzugschlitz, welcher auf der komfortablen Höhe von 110 cm installiert ist, wird der bei der Einfahrt gezogene Parkschein eingesteckt. Ein Scanner überprüft den Parkschein, öffnet die Schranke und gewährt die Abfahrt vom Parkraum. 2 Induktionsschleifen kontrollieren hierbei die Anwesenheit und die Abfahrt. Zum Lesen und Auswerten der Parkscheine ist im Kassenhäuschen die Hard- und Software "Easy Park Attended Pay Desk" notwendig. Das Ausfahrtsterminal "Easy Park Scanner" hat eine Wechselsprechanlage mit Ruftaste, ein Display für Informationsanzeigen und ein akustisches Hilfemenü. Außerdem ist ein Nährungskarten - Lesegerät "Compass Slim" integriert, so daß z.b. Daueroder Zeitparker über das Transpondersystem verwaltet werden können. Versorgungsspannung: max. Leistungsaufnahme: 230V / 50 Hz 100 W Maße Easy Park Scanner - 4 -

8 Verwaltung des Bezahlvorganges - KASSENAUTOMAT EASY PARK ATTENDED PAY DESK R Sollen die Parkscheine vom Einfahrtsterminal "Easy Park ET" und "Easy Park ET Plus" über ein Kartenhaus, Parkplatzwächter, Pförtner etc. abgerechnet werden, werden diese Systemkomponenten benötigt. Bestehend aus Computer mit Bildschirm, Tastatur und Mouse, Software, Strichcode-Leser, Quittungsdrucker, Anzeigendisplay Mit diesem System können alle Zahlungshandlungen durchgeführt werden, gleichgültig ob es sich um Dauer-, Zeit- oder Abonnement-Parkscheine mit Transponderkarten oder gezogene Parkscheine handelt. Die Software zeigt eingehende Alarmmeldungen der angeschlossenen Komponenten ebenso an wie sie tägliche oder periodische Auswertungen und Statistiken und Grafiken erstellt. In Verbindung mit "Easy Park ET Plus" als Eingangsterminal und "Easy Park Coin Plus" als Ausgangsterminal, kann dieses System mit der Gegenseite der Wechselsprechanlage ausgerüstet werden um so den Parkplatznutzern bei Bedarf Hilfestellungen zu leisten und die Schranke zu öffnen. EASY PARK AUTOMATIC CASH MACHINE P Dieser Kassenautomat organisiert vollkommen selbstständig die vollautomatische Bearbeitung der Ticketprüfung und Auswertung, des Bezahlvorganges mit Geldeinzug und Geldrückgabe. Die Kasse koordiniert alle über das Netzwerk angeschlossenen Terminals. Eine 5 - sprachige Menüführung steht zur Verfügung. Nachdem der Kassenautomat den Parkschein gescannt hat wird sofort die Parkgebühr errechnet. Die Bezahlung ist mit Münzgeld oder Banknoten möglich. Der Kassenautomat erkennt die Zahlungseinnahme und gibt das Restgeld zurück. Der Kassenautomat ist mit einem optischen Scanner für die Strichcodes der Parkscheine, einem 1/4 VGA Farbbildschirm, einem Register für 4 verschiedene Münzgrößen, einem Einzugsfach für Banknoten und einem Ablagefach für das Rückgeld ausgestattet. Versorgungsspannung: max. Leistungsaufnahme: 230 V / 50 Hz 500 W Maße Easy Park Automatic Pay Station: - 5 -

9 Alles in Einem: Ein- Ausfahrtsterminal mit integriertem Kassenautomat EASY PARK UNO MULTIFUNCTION STATION P Die "Uno Multifunction Station" beinhaltet von einer Seite das Einfahrts- und von der Gegenseite das Ausfahrtsterminal. Zusätzlich dient er noch als Kassenautomat. Es müssen keine zusätzlichen Easy Park Systeme installiert werden. Dadurch reduziert sich der Montage- und Platzaufwand. Je 2 Induktionsschleifen kontrollieren hierbei die Anwesenheit und die Zu- bzw Abfahrt. Über ein Anforderungsknopf wird die Parkmünze angefordert. Auf dieser Transponder-Münze ist die Zufahrtszeit gespeichert und sie wird bei der Bezahlung dem Terminal wieder zugefügt. Der Kassenautomat organisiert vollkommen selbstständig die vollautomatische Bearbeitung der Münzprüfung und Auswertung, des Bezahlvorganges mit Geldeinzug und Geldrückgabe. Ein Quittungsdrucker ist integriert, so daß eine Quittung angefordert und ausgedruckt werden kann. Der Kassenautomat organisiert somit über das Transpondersystem Dauer- und Zeitparker, sowie Gelegenheitsparker. Das Terminal zählt die Zu- und Abfahrten der parkenden Fahrzeuge und kann somit selbstständig eine von der Belegung abhängige Ampel schalten. Diese Belegung wird gespeichert und kann im nachhinein ausgelesen werden. Ein akustisches Hilfemenü mit Informationen ist integriert. Versorgungsspannung: max. Leistungsaufnahme: 230V / 50Hz 500 W Maße Easy Park Uno Multifunction Station: - 6 -

10 Zubehör: ANZEIGETAFEL: P Anzeigetafel, die über eine Rot-Grün-Ampel anzeigt ob der Parkplatz besetzt ist oder über freie Plätze verfügt. Größe: ca. 900 x 1200 x 370 mm (B x H x T) GEGENSPRECHANLAGE: P Wechselsprechanlage als Gegenstelle zum "Easy Park ET Plus" und "Easy Park Coin Plus". Bis zu 10 externe Stationen können angesprochen werden. Ausgezeichnete Klangqualität. EMPFÄNGER TELEPARK: P Der Empfänger erkennt ab ca. 6 m Entfernung einen sich annähernden Sender "Autotag". Ein Microprozessor erkennt, verarbeitet und speichert die Daten und Informationen des Senders. Eine Flachantenne ist integriert. Der Empfänger Telepark kann direkt an das Easy Park - System angeschlossen werden. SENDER AUTOTAG: P Sender mit Halterung für die Windschutzscheibe. Der Sender Autotag aktiviert den Empfänger Telepark. Bei Annäherung an den Telepark wird automatisch, ohne manuelle Befehle, die Anlage geöffnet. KIT PARKPLATZAUSLASTUNG: D Zählt die Anzahl der Fahrzeuge, die auf der begrenzten Parkfläche abgestellt sind. Die Steuerung verwaltet bis zu 10 Eingänge und es können bis zu 4 Anzeigetafeln oder Ampeln angesteuert werden. RF - LESEGERÄT FÜR ABONNENTENKARTEN P Lesegerät für Nährungskarten die über das RS485 für Abonnentenbenutzung autorisiert sind. Versorgungsspannung: 12V DC (Niederspannung) - 7 -

11 Anwendungsbeispiele: Beispiel 1 nein Verwaltung von Beispiel 3 Abonnenten ja ja nein Personal an Beispiel 2 der Ausfahrt Kassen- nein nein automat Auswertung ja Beispiel 5 über Kassen nein ja Ein- u. Ausfahrt Beispiel 4 nebeneinander ja Beispiel 6 Beispiel 1: Parkschein werden gegen Coins getauscht S.9 Beispiel 2: Preis wird manuell errechnet Parkschein werden gegen Coins getauscht S.10 Beispiel 3: Preis wird über Software errechnet Personal gewährt die Ausfahrt S.11 Beispiel 4: Preis wird über Software errechnet Parkschein wird bei Ausfahrt gescannt S.12 Beispiel 5: Preis wird über Software errechnet Parkschein wird bei Ausfahrt gescannt S.13 oder Preis wird über Kassenautomat errechnet Parkschein wird bei Ausfahrt gescannt Beispiel 6: Preis wird über Kassenautomat errechnet Kassenautomat gewährt die Ausfahrt S

12 Anwendungsbeispiel 1: Einfahrt: Bezahlung: Ausfahrt: Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Vor der Einfahrtsschranke fordert er am Easy Park ET den Parkschein an, die Schranke öffnet. Als Kunde der anliegenden Geschäfte erhält er eine Ausfahrtsmünze. Andernfalls muß er die Bezahlung an einer Kasse vornehmen und erhält dort die Münze. Der Kunde wirft die Münze in den Easy Park Coin und verläßt den Parkplatz System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park ET EP ET 1x Ausfahrtsterminal Easy Park Coin EP C 2x Schranken mit Schrankenbäume und Zubehör BAR 4x Induktionsschleifen Optinal: 1x Anzeigetafel PAN 1x Kit Parkplatzausleistung KIT CAP - 9 -

13 Anwendungsbeispiel 2: Einfahrt: Bezahlung: Ausfahrt: Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Der Gelegenheitsparker fordert vor der Einfahrtsschranke am Easy Park ET Plus den Parkschein an, die Schranke öffnet. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park ET Plus annähert. Der Kunde gibt das Ticket an einer Kasse ab. Der Preis wird kalkuliert und das Parkticket wird gegen eine Münze getauscht. Der Kunde wirft die Münze in den Easy Park Coin Plus und verläßt den Parkplatz: Der Parkplatzabonnement verläßt den Parkplatz, indem er die Transponderkarte oder den Ring dem Lesegerät am Easy Park ET Plus annähert. System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park ET Plus EP ET Plus 1x Ausfahrtsterminal Easy Park Coin Plus EP C Plus 2x Schranken mit Schrankenbäume und Zubehör BAR 4x Induktionsschleifen Optional: 1x Anzeigetafel PAN 1x Alamierungskit KIT VA

14 Anwendungsbeispiel 3: Einfahrt: Bezahlung: Ausfahrt: Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Der Gelegenheitsparker fordert vor der Einfahrtsschranke am Easy Park ET Plus den Parkschein an, die Schranke öffnet. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park ET Plus annähert. Der Kunde gibt das Ticket an einer Kasse ab. Der Preis wird über die Software Easy Park Attended Pay Desk errechnet. Der Parkwächter gibt die Ausfahrt frei. Für den Gelegenheitsparker wird die Schranke vom Parkwächter geöffnet. Der Parkplatzabonnement verläßt den Parkplatz, indem er seinen Ausweis an der Kasse vorzeigt oder optional seine Transponderkarte an ein Transponderlesegerät hält. System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park ET Plus EP ET Plus 1x Kassenautomat Easy Park Attended Pay Desk EP CP 2x Schranken mit Schrankenbäume und Zubehör BAR 4x Induktionsschleifen Optional: 1x Anzeigetafel

15 Anwendungsbeispiel 4: Einfahrt: Bezahlung: Ausfahrt: Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Der Gelegenheitsparker fordert vor der Einfahrtsschranke am Easy Park ET Plus den Parkschein an, die Schranke öffnet. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park ET Plus annähert. Der Kunde gibt das Ticket an einer Kasse ab. Der Preis wird über die Software Easy Park Attended Pay Desk errechnet. Der Parkwächter gibt den freigeschalteten Parkschein zurück. Der Parkscheinscanner an der Ausfahrt gewährt die Ausfahrt. Der Gelegenheitsparker nähert sein bezahlten Parkschein an den Easy Park Scanner. Dieser gewährt die Ausfahrt. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park Scanner annähert. System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park ET Plus EP ET Plus 1x Kassenautomat Easy Park Attended Pay Desk EP CP 1x Ausfahrtsterminal Easy Park Scanner EP Scanner 2x Schranken mit Schrankenbäume und Zubehör BAR 4x Induktionsschleifen Optional: 1x Anzeigetafel

16 Anwendungsbeispiel 5: Einfahrt: Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Der Gelegenheitsparker fordert vor der Einfahrtsschranke am Easy Park ET Plus den Parkschein an, die Schranke öffnet. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park ET Plus annähert. Bezahlung: Der Kunde gibt das Ticket an einer Kasse ab. Der Preis wird über die Software Easy Park Attended Pay Desk errechnet. Der Parkwächter gibt den freigeschalteten Parkschein zurück. Der Parkscheinscanner an der Ausfahrt gewährt die Ausfahrt. oder Der Kunde geht mit seinem Ticket zum Kassenautomat Easy Park Automatic Cash Machine und bezahlt direkt am Kassenautomat. Der Kassenautomat gibt den freigeschalteten Parkschein zurück. Der Parkscheinscanner an der Ausfahrt gewährt die Ausfahrt. Ausfahrt: Der Gelegenheitsparker nähert sein bezahlten Parkschein an den Easy Park Scanner. Dieser gewährt die Ausfahrt. Der Parkplatzabonnement erhält Ausfahrt indem er seine Transponderkarte oder Compass - Ring dem Lesegerät am Easy Park Scanner annähert. System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park ET Plus EP ET Plus 1x Kassenautomat Easy Park Attended Pay Desk EP CP 1x Kassenautomat Automatic Cash Machine EP CA 1x Ausfahrtsterminal Easy Park Scanner EP Scanner 2x Schranken mit Schrankenbäume und Zubehör BAR 4x Induktionsschleifen Optional: 1x Anzeigetafel

17 Anwendungsbeispiel 6: Einfahrt: Bezahlung und Ausfahrt Der ankommende Kunde überprüft die Verfügbarkeit eines Parkplatzes über die Ampel (optional). Der Gelegenheitsparker fordert vor der Einfahrtsschranke am Easy Park Uno die Transpondermünze an, die Schranke öffnet. Der Parkplatzabonnement erhält Zufahrt indem er seine Transpondermünze dem Lesegerät am Easy Park Uno annähert. Der Gelegenheitsparker wirft die Münze in den Kassenautomat Easy Park Uno ein. Auf dem Display erscheint der zu zahlende Betrag. Die Zahlung erfolgt vom Auto aus und anschließend öffnet die Schranke. Der Parkplatzabonnement erhält Ausfahrt indem er seine Transpondermünze dem Lesegerät am Easy Park Uno annähert. System aus: 1x Einfahrtsterminal Easy Park Uno UNO 2x Kassenautomat Easy Park Attended Pay Desk BAR 4x Induktionsschleifen Optional: Anzeigetafel

18 STOPPY versenkbarer Poller D Rev. 01 STOPPY EIN MEISTER DER MOBILITÄT Der elektromechanische, leicht zu montierende und wartungsfreundliche versenkbare Poller Praktisch, robust, funktionell Größere Sicherheit für Banken, Postämter und bewachte Parkplätze Unverzichtbar in Fußgänger- und verkehrsberuhigten Zonen Stört kaum das Erscheinungsbild von Altstädten und architektonisch wertvollen Gebieten Torantriebe und Automatiktüren

19 Alle Vorteile von STOPPY Hochentwickelte Mechanik STOPPY vereint die gesamte Erfahrung, die BFT weltweit mit automatisierten Anlagen sammelt. Sein elektromechanischer Motor bringt mit seiner leicht zu montierenden und sehr wartungsfreundlichen Mechanik Höchstleistungen. Auf Sicherheit spezialisiert STOPPY wurde entwickelt um zu schützen: Hergestellt aus den bewährtesten Materialien eignet er sich ideal zur Kontrolle von Bereichen außerhalb von Banken, Schmuckgeschäften, Ausstellungen und in sämtlichen Umgebungen mit höchsten Sicherheitsanforderungen. Einbaubeispiel Asphaltschicht Beton Leerrohr Ø 50 mm für das Stromkabel Batteriebetieb bei Stromausfall möglich Eine auf Wunsch lieferbare Batterie gewährt auch bei Stromausfall die Aufrechterhaltung des ausgefahrenen Zustandes und garantiert somit den Schutz des Durchfahrtsbereiches. Ist keine Batterie vorhanden, kann der STOPPY mit leichtem Druck abgesenkt werden, Beeinträchtigungen des Verkehrs sind somit ausgeschlossen. Kompaktsand Ø 800 x 1000 feiner Sand Kies (Die Maße verstehen sich in mm)

20 Exakt auf Geländeniveau Reflektierende Oberfläche Signalleuchten (optional) Technologie und Sicherheit Hohe Lebensdauer des Motores Der Bewegungvorgang während der Öffnung und Schließung dauert 6 Sekunden und wird zur Schonung der mechanischen Teile gedämpft. Bei anliegender Spannung selbsthemmend zur Aufrechterhaltung der Sperre Bei Stromausfall leichtes Absenken möglich. Exakt auf Geländeniveau Im geschlossenen Zustand befindet sich STOPPY genau auf Geländehöhe. Vier Stellschrauben sorgen für die Zentrierung des Pollers. Reflektiernde Oberfläche Diese Markierung macht den Poller auch während der Nachtstunden gut sichtbar. Signalleuchten 8 waagrecht und 4 senkrecht angeordnete Leuchtdioden mit konstanten oder blinkenden Signal beleuchten den Stoppy und machen die Anlage somit unter allen Bedingungen gut sichtbar. STOPPY verfügt bei Lieferung bereits über sämtliche Anschlüsse für die Nachrüstung mit einer Ampelanlage. Kit Aufbruchsicherung Kit Vorheizung Das Zubehör: Von der Aufbruchsicherung bis zur Vorheizung Kit Aufbruchsicherung Wird versucht, die Anlage gewaltsam aufzubrechen, stößt dieses Zubehör ein akustisches Signal aus, das sich mit einer Alarm- oder Einbruchmeldeanlage verbinden läßt. Kit Vorheizung Schützt die Anlage gegen Ausfälle durch Kälte und Frost. Bei winterlichen Temperaturen hält dieses Zubehörteil den STOPPY auf Betriebstemperatur und sorgt dadurch für einen störungsfreien Betrieb. Die Zubehörteile müssen bei Auftragsvergabe bestellt werden, damit sie werksseitig vor der Auslieferung eingebaut werden können.

21 Technische Daten: Motor Versorgungsspannung 230V ± 10%; Hz Thermoschutz 130 Stromaufnahme und Kondensator 1,2 A mit 8µF (bei 230V) Leistung und Geschwindigkeit 0,12 kw (0,16 HP); RPM Nutzzyklus 75% Vorgänge täglich Betriebstemperatur Schutzgrad IP 67 Zubehörteile Zylinder und Schaft Steuerung Untersetzungsgetriebe Mechanik Arbeitszeit Übersetzungsgeschwindigkeit Schmierung Max. Hebeschub Notentriegelung Modell Stoppen der Bewegung Einsatzbereich Anschlüsse nicht selbsthemmender Spindelantrieb Gewindesteigung 5 mm; im Ölbad 6 Sek. für Öffnung und Schließung 0,077 m/s im Ölbad 700 N (~ 70 kg) Sinkt bei Stromausfall mit leichten Druck ab Perseo Gesteuerte Endlagendämpfung 24 V dc; 16W; 650mA für gewerbliche Anlagen, private Wohnhäuser und Gemeinschaftswohnanlagen geeignet Steuerung von bis zu vier Pollern möglich Sicherheit-, Alarm-, Leuchten- und Ampelsteuerung Unterirdischer Zylinder ø 273 x h 915 mm; heißverzinkt Oberirdischer Schaft ø 210 x h 500 mm aus gezogenem, 60/10 dickem Stahl Behandlung und Beschichtung Kataphorese, gelb oder weiß bedruckte reflektierende Folie Resistenz gegen Salzsprühnebel 700 Stunden (Zertifizierung CERMET) Schutzgrad sämtlicher Teile der elektrischen Anlage und der Bewegungsübertragung: IP 67 Festigkeit gegen einen frontal geführten Stoß Wahrscheinlichkeit für Brüche: 50% bei einem Stoß von 5000 Joule in 300 mm Bodenhöhe Belastbarkeit bei angehobenem Schaft max N (~ 300 kg); bei abgesenktem Schaft max N (~ kg) Sensor "Schaft abgesenkt" REED - Magnetsensor; IP67 Umweltfreundliche Kartonverpackung auf Palette LxTxH = 360 x 360 x 1100 mm Gewicht mit Verpackung 90 dan (kg) Vorheizung Aufbruchsicherung Radiator mit Thermosonde; 230V ± 10% max REED - Magnetsensor; IP67 Torantriebe und Automatiktüren BFT Torantriebssysteme GmbH, Hintere Straße 100, Fürth Tel. 0911/ Fax 0911/ internet: -

Parksystem "Easy Park"

Parksystem Easy Park Parksystem "Easy Park" Das Parksystem Easy Park ist die ideale Antwort auf eine in den letzten Jahren immer häufiger anzutreffende Anforderung: Eine praktische, effiziente und automatisierte Bewirtschaftung

Mehr

BAUER. Schrankensysteme + Poller. elektrische Schranken (bis 8m) Basic S. 4. elektrische Schranken (bis 12m) Industrie S. 8

BAUER. Schrankensysteme + Poller. elektrische Schranken (bis 8m) Basic S. 4. elektrische Schranken (bis 12m) Industrie S. 8 Schrankensysteme + Poller Schrankensysteme elektrische Schranken (bis 8m) Basic S. 4 elektrische Schranken (bis 12m) Industrie S. 8 automatisch absenkbare Poller S. 13 handbetätigte Schranken (bis 7,5m)

Mehr

Automatische Pollersysteme

Automatische Pollersysteme 400 - FLY - POL - DE AUTOMATISCHE POLLERSYSTEME Automatische Modell Heidelberg & Dresden s automatisch s demontierbar s feststehend s Signalpoller 410 - FLY - POL - DE Automatisches Pollersystem Modell

Mehr

DESIGNA SLIMPARK. deutsch

DESIGNA SLIMPARK. deutsch DESIGNA SLIMPARK deutsch ///02/03 Stefan Ille CTO DESIGNA Dr. Thomas Waibel CEO DESIGNA Intro Parken mit Format. Ein klarer visionärer Anspruch und damit verbunden das stetige Streben nach Neuem helfen

Mehr

Technical News Bulletin

Technical News Bulletin Technical News Bulletin September 2012 Temperatursteuerungssystem - TCS Einleitung Beim Temperatursteuerungssystem (TCS) ist ein Hochgeschwindigkeitspyrometer auf der Vorformseite an einem automatischen

Mehr

PARKSYSTEM ZUR BEWIRTSCHAFTUNG KOSTENPFLICHTIGER PARKPLÄTZE

PARKSYSTEM ZUR BEWIRTSCHAFTUNG KOSTENPFLICHTIGER PARKPLÄTZE PARKSYSTEM ZUR BEWIRTSCHAFTUNG KOSTENPFLICHTIGER PARKPLÄTZE PS ONE ist ein Parksystem mit webbasierter Technologie für entwickeltes und durch den modularen Aufbau äußerst flex PS ONE ermöglicht beste Vernetzung

Mehr

SÄULENBASIERTE SYSTEME

SÄULENBASIERTE SYSTEME SÄULENBASIERTE SYSTEME PUNKTMARKIERUNG Eigenständige Nadelmarkierstationen SÄULEN e10 REIHE e10-c153 e10-c303 e10-c153 z a Nadelmarkiertechnologie NADELMARKIERTECHNOLOGIE: SCHNELLE MARKIERUNG AUF ALLEN

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

sicheres Bargeldmanagementsystem

sicheres Bargeldmanagementsystem sicheres Bargeldmanagementsystem Die definitive Lösung Bargeldmanagement ist stets eine heikle Angelegenheit. Ein wiederkehrendes Problem in den Verkaufsstellen ist ein korrekter Kassenabschluss bei Schichtwechsel

Mehr

ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER

ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER ANSCHLUSSANLEITUNG STEUEREINHEIT FÜR ROTIERENDE WÄRMETAUSCHER MicroStart INHALTSVERZEICHNIS Funktionsbeschreibung 1 Technische Daten 2 Schaltfunktionen 2-3 - Drucktaster - DIP-Schalter - Betriebsanzeigen

Mehr

Industrie-Infrarotstrahler IR Für große Gebäude mit hohen Decken

Industrie-Infrarotstrahler IR Für große Gebäude mit hohen Decken 3 3000 6000 W Elektroheizung 3 Ausführungen Industrie-Infrarotstrahler Für große Gebäude mit hohen Decken Einsatzbereich -Wärmestrahler sind für das Voll- oder Zusatzheizen von Räumen mit großem Volumen

Mehr

GOBio. Kontrolle mit Fingerabdrücken. 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung

GOBio. Kontrolle mit Fingerabdrücken. 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung 868 MHz Handsender mit biometrischer Aktivierung Elektronische Lösung für Türen und Tore, Schranken und automatische Steuerungselemente Kontrolle mit Fingerabdrücken Fahrzeughalter Programmierbarer Motion

Mehr

1. Wie kann mein Fahrzeug im französischen Mautsystem erfasst werden?

1. Wie kann mein Fahrzeug im französischen Mautsystem erfasst werden? 1. Wie kann mein Fahrzeug im französischen Mautsystem erfasst werden? Aufteilung nach Fahrzeugklassen: Liber-t gilt für 3 Fahrzeugklassen:» Klasse 1: Fahrzeuge mit einer Gesamthöhe von weniger als 2 Metern

Mehr

TORANTRIEBE TORANTRIEBE GARAGENTORANTRIEBE. tormatic. tormatic GARAGENTORANTRIEBE HOFTORANTRIEBE INDUSTRIETORANTRIEBE. Ihr tormatic Fachhändler

TORANTRIEBE TORANTRIEBE GARAGENTORANTRIEBE. tormatic. tormatic GARAGENTORANTRIEBE HOFTORANTRIEBE INDUSTRIETORANTRIEBE. Ihr tormatic Fachhändler novoferm group. GARAGENTORANTRIEBE HOFTORANTRIEBE INDUSTRIETORANTRIEBE TORANTRIEBE GARAGENTORANTRIEBE TORANTRIEBE Ihr Fachhändler novoferm group. WN 020 499 10/2008 www..de Getriebe erfüllen die geforderte

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Parken am Salzburg Airport

Parken am Salzburg Airport Parken am Salzburg Airport Wo Parken? In unmittelbarer Nähe des Flughafengebäudes befinden sich zahlreiche Parkplätze, die nicht mehr als 5 Gehminuten vom Terminal entfernt sind. Bitte folgen Sie dem Parkleitsystem

Mehr

KASSEN- UND ZUTRITTSYSTEME SCHRANKEN- UND PARKSYSTEME DREHKREUZ- UND POLLERANLAGEN

KASSEN- UND ZUTRITTSYSTEME SCHRANKEN- UND PARKSYSTEME DREHKREUZ- UND POLLERANLAGEN KASSEN- UND ZUTRITTSYSTEME SCHRANKEN- UND PARKSYSTEME DREHKREUZ- UND POLLERANLAGEN FÜR: SCHWIMMBÄDER FREIZEITANLAGEN SPORTZENTREN ZOOS MUSEEN, ETC. KASSENSYSTEME, ZUBEHÖR, DREHKREUZ- UND POLLERANLAGEN

Mehr

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE Schützen Sie sich und Ihren Verein, damit Ihnen bleibt was Ihnen gehört. Eine Alarmanlage hat von allen Sicherheitssystemen die größte

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

WIMOVE. Wibat-Stellantrieb(APP) WIMOVE. Statten Sie Ihre Klappläden einfach mit einem Motorantrieb aus! MOTORISIERUNG FÜRS HAUS

WIMOVE. Wibat-Stellantrieb(APP) WIMOVE. Statten Sie Ihre Klappläden einfach mit einem Motorantrieb aus! MOTORISIERUNG FÜRS HAUS MOTORANTRIEB FÜR KLAPPLADEN Antriebssatz WIBAT-Funk-Stellantrieb (Motor rechts + Motor links) W0001000 W0001020 Antriebssatz WIBAT-Funk-Stellantrieb (Motor rechts) Fensterladen öffnet von außen gesehen

Mehr

KÜNDIG CONTROL SYSTEMS The Gauge Manufacturer for Film Extrusion SWISS MADE. Offline Dicken- Messung. Filmtest

KÜNDIG CONTROL SYSTEMS The Gauge Manufacturer for Film Extrusion SWISS MADE. Offline Dicken- Messung. Filmtest KÜNDIG CONTROL SYSTEMS Filmtest Offline Dicken- Messung Qualitätskontrolle mit dem Filmtest Der Filmtest ist ein offline Dickenmessgerät für Kunststoff-Folien und wird zur Qualitätskontrolle und Prozessoptimierungen

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

sistema IP Monitor GUINAZ MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

sistema IP Monitor GUINAZ MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. Auswahl und Steuerung 3 Klingeltöne Verwenden benutzerfreundliche Oberfläche

Mehr

Schablonendrucker Spannrahmen Doppelrakel Motorischer Vorschub Visionsystem Schablonendrucker SD 903 Quick Setup Quick-Change-Rahmen Doppelrakel

Schablonendrucker Spannrahmen Doppelrakel Motorischer Vorschub Visionsystem Schablonendrucker SD 903 Quick Setup Quick-Change-Rahmen Doppelrakel Schablonendrucker Spannrahmen Doppelrakel Motorischer Vorschub Visionsystem Schablonendrucker SD 903 Der halbautomatische Schablonendrucker bietet bei einfachem Handling einen sauberen und reproduzierbaren

Mehr

DIGITALES MAGNETBAND

DIGITALES MAGNETBAND DIGITALES MAGNETBAND Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie MB Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche von 200 bis 50.000 mm - Auflösung 5 µm - Ausgangssignal A/B/Z Linedriver

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

HKS System Parkraumlösungen

HKS System Parkraumlösungen HKS System Parkraumlösungen 2 Für Besucher ist es das Wichtigste, dass das Parksystem stabil läuft und ein reibungsloser Parkverlauf garantiert ist. Parkraumbetreiber legen Wert auf übersichltiche Auswertungen

Mehr

Zertifikat-Reg. Nr. 5142. Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG. Weitere Werke:

Zertifikat-Reg. Nr. 5142. Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG. Weitere Werke: Zertifikat-Reg. Nr. 5142 Bremicker Verkehrstechnik GmbH & Co. KG 82360 Weilheim Postfach 11 62 Telefon: 08 81 / 6 42-0 Telefax: 08 81 / 6 42-2 01 e-mail: info@bremicker-vt.de http://www.bremicker-vt.de

Mehr

Lösungen zur PARKRAUM-BEWIRTSCHAFTUNG

Lösungen zur PARKRAUM-BEWIRTSCHAFTUNG Lösungen zur PARKRAUM-BEWIRTSCHAFTUNG PARKSÄULE Schrankenöffnung nach Münzbezahlung PARKSÄULE Schrankenöffnung nach Münzbezahlung BESCHREIBUNG Die kostengünstige Parksäule mit Münzbezahlung ist für beschrankte

Mehr

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch

LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX 16 Akustisches Variometersystem Handbuch LX-Slowenien Telefon: +386 349 046 70 Fax: +386 349 046 71 support@lxnavigation.si Vertretung Deutschland: Telefon: +49 738 193 876 1 Fax: +49 738 193 874 0

Mehr

Faraday-Lampe Best.- Nr. 108.0750

Faraday-Lampe Best.- Nr. 108.0750 Faraday-Lampe Best.- Nr. 108.0750 Ein- / Ausschalter Eigenschaften Sichtbar aus über 1 km Entfernung Benötigt nie Batterien Zum Laden nur schütteln Äußerst robuste Notlampe Ideal für den Notfall im Wohnmobil,

Mehr

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 343 Übersicht Stand-alone Geräte Übersicht Stand-alone Geräte 344 www.honeywell.com/security/de Übersicht Stand-alone

Mehr

Marantec Industrie- Sektionaltorantriebe

Marantec Industrie- Sektionaltorantriebe Marantec Industrie- Sektionaltorantriebe STA1 Dynamic xs.awg www.marantec.com Antriebe für Industrie-Sektionaltore STA1 KE Der Antrieb STA1 ist optimal ausgelegt für federausgeglichene Sektionaltore. Das

Mehr

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete DIE EFFIZIENTE UND KUNDENORIENTIERTE BEZAHLLÖSUNG FÜR ALLE GARAGEN- UND PARKPLATZBETREIBER In Zusammenarbeit mit Parkplatz- und Garagenbetreibern

Mehr

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm

GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm PROFIBUS Busanschlussstecker Metall-Gehäuse integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand keine verlierbaren Teile kleine Bauform bewährte Schraubklemmtechnik Die Busanschlussstecker sind aufgrund ihrer

Mehr

Parken am Salzburg Airport

Parken am Salzburg Airport Parken am Salzburg Airport in Kooperation mit Wo Parken? In unmittelbarer Nähe des Flughafengebäudes befinden sich zahlreiche Parkplätze, die nicht mehr als 5 Gehminuten vom Terminal entfernt sind. Bitte

Mehr

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work.

Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme. Ready to work. Ready to work. Sauber. Funktionell. Professionell. TLA Schleifstaub- Absaugsysteme sstarke Geräte für professionelles Arbeiten. Innovativ und effizient. TLA-Technik und CAV, Ihre Spezialisten rund um die Schleifstaub-Absaugung,

Mehr

Ausschreibungstext Schranken, Typ: S-ES

Ausschreibungstext Schranken, Typ: S-ES Stck. Schrankenanlage für eine ein-/zweispurige Einund/oder Ausfahrt eines Betriebshofes bzw. Parkhauses o.ä. als Einfachschranke herstellen, liefern und montieren. Sperrbreite: mm Elektromechanische Schranke

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

PrioComP vdx. Manual. 2013 alpha 2000 GmbH www.alpha2000.de

PrioComP vdx. Manual. 2013 alpha 2000 GmbH www.alpha2000.de PrioComP vdx Manual 2013 alpha 2000 GmbH www.alpha2000.de Einführung Der PrioComP-PC basiert auf einem leistungsfähigen PC-104-Board mit Low- Power CPU, IDE- Interface, 10/100Mbit Ethernet, COM-, LPT,

Mehr

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip SYSTEM Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. 3 Klingeltöne stehen zur Auswahl Benutzerfreundliche Bedienung und direkter

Mehr

SkySas CU. Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Schutz vor ballistischen Angriffen. Recycelbares Produkt. Behindertengerecht

SkySas CU. Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Schutz vor ballistischen Angriffen. Recycelbares Produkt. Behindertengerecht SkySas CU Eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen Schutz vor manuellen Angriffen Schutz vor ballistischen Angriffen Schutz vor Explosion Recycelbares Produkt Personen- Durchflussrate Behindertengerecht

Mehr

DORMA LED SENSORTASTER

DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER DORMA LED SENSORTASTER EINSATZBEREICH VON LED SENSORTASTERN Der große Mehrwert einer automatischen Tür liegt in der Schaffung barrierefreier Zugänge in Gebäuden. Häufig soll die

Mehr

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x

Datenblatt LED-Ringlicht HWRIK-x Im Bereich der industriellen Bildverarbeitung wird es immer wichtiger kundenspezifische und objektorientierte Beleuchtungen zu konzipieren. Aus diesem Grunde haben wir zusammen mit einem Unternehmen im

Mehr

Funkfernsteuerungen. Handsender der neuen Generation im modernen Design SENDER 868 MHZ SENDER 433 MHZ

Funkfernsteuerungen. Handsender der neuen Generation im modernen Design SENDER 868 MHZ SENDER 433 MHZ Funkfernsteuerungen Handsender der neuen Generation im modernen Design KOMPATIBILITÄT: Bereits bestehende Funkanlagen welche mit dem bisherigen Decodiersystem SLH ausgerüstet sind, können mit den neuen

Mehr

Kontaktlos bezahlen mit Visa

Kontaktlos bezahlen mit Visa Visa. Und das Leben läuft leichter Kurzanleitung für Beschäftigte im Handel Kontaktlos bezahlen mit Visa Was bedeutet kontaktloses Bezahlen? Immer mehr Kunden können heute schon kontaktlos bezahlen! Statt

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

smartphone-garagentoröffner

smartphone-garagentoröffner smartphone-garagentoröffner De 60999 IP 20 6 V-36 V max. 5 ma Art.No. 60999-20-55 C 0681 07/14 2,4 GHz,

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Checkliste- Schrankensysteme

Checkliste- Schrankensysteme Checkliste- Schrankensysteme Angaben zum Betreiber Parkhausbetreiber Inhabergeführt deutschlandweit / international tätig Bank regional tätig deutschlandweit / international tätig (Großbank) Krankenhaus

Mehr

Zutrittskontrolle. Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser. Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz

Zutrittskontrolle. Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser. Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz Zutrittskontrolle Produktdatenblätter Zutrittskontroll-Leser Aufputz- und Unterputzvarianten mit IP65 Schutz Technologien: Mifare, Legic, HID, Proximity Standard - und PIN - Code Leser Feller - EdizioDue

Mehr

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren Türmotorsteuergerät Typ TMS Für Kiekert-Falttüren Seite 1 von 8 1. Anwendungsgebiete. Das Gerät kann bei allen Kabinenabschlußtüren eingesetzt werden, die durch einen Kurzschlußfesten Drehstrommotor angetrieben

Mehr

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem

CombiSeries TM. Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem CombiSeries TM Temperatur- und Druckmessungen sicher und bequem Baumer präsentiert die nächste Innovation: Die neue CombiSeries TM Produktreihe Messinstrumente für die sichere und bequeme Überwachung von

Mehr

CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte

CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte 1. Vorbereitungen für die Installation Entfernen Sie die bestehende Maus und hängen den LG MOUSE SCANNER an Ihrem PC an Entfernen Sie den Schutzkleber

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

PERSONENSPERREN MIT ERHÖHTEM PERSONENDURCHSATZ GT2-170 KATALOG GASTOP PRESTIGE

PERSONENSPERREN MIT ERHÖHTEM PERSONENDURCHSATZ GT2-170 KATALOG GASTOP PRESTIGE PERSONENSPERREN MIT ERHÖHTEM PERSONENDURCHSATZ GT2-170 KATALOG GASTOP PRESTIGE Anwendungsbereich der Anlage Die Anlagen sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Sie sind für die Unterstützung der Personenkontrolle

Mehr

DAS + FÜR IHRE BATTERIE!

DAS + FÜR IHRE BATTERIE! DAS + FÜR IHRE BATTERIE! DIE NEUESTE LADETECHNOLOGIE FÜR ALLE ANWENDUNGEN EINE NEUE GENERATION LADEGERÄTE VOM WELTGRÖSSTEN BATTERIEHERSTELLER EXIDE AGM/GEL STANDARD BATTERIEN & MEHR FÜR ALLE BATTERIE-

Mehr

Transponder Zutrittskontrolle. Set 1 / 2 / 3. Bedienungsanleitung

Transponder Zutrittskontrolle. Set 1 / 2 / 3. Bedienungsanleitung Transponder Zutrittskontrolle Set 1 / 2 / 3 Bedienungsanleitung Das RFID Zutrittskontrollsystem ermöglicht die Ansteuerung eines elektrischen Türöffners über einen potentialfreien Relaiskontakt. Die Freigabe

Mehr

ALUMINIUM SCHIEBETORE VON B ALU. Fertigungskunst auf höchstem Niveau

ALUMINIUM SCHIEBETORE VON B ALU. Fertigungskunst auf höchstem Niveau ALUMINIUM SCHIEBETORE VON B ALU Fertigungskunst auf höchstem Niveau Innovation Sicherheit Privatsphäre Innovativ und stilvoll Die Marke B.ALU steht für hochwertige Verarbeitung, anspruchsvolles Design

Mehr

Leistungsverbrauch Betrieb Leistungsverbrauch Ruhestellung 0.2 W Leistungsverbrauch Ruhestellung 0 W bei Power off / Position Zu

Leistungsverbrauch Betrieb Leistungsverbrauch Ruhestellung 0.2 W Leistungsverbrauch Ruhestellung 0 W bei Power off / Position Zu Technisches Datenblatt CM24K-F-T- Klappenantrieb zu Modul SKM230- T-B12 für das Verstellen von Klappen in der technischen Gebäudeausrüstung Klappengrösse bis ca. 0.4 m² Nenndrehmoment 2 Nm Nennspannung

Mehr

ATRON ACT Chipkartenterminal-Familie. Kundeninformation

ATRON ACT Chipkartenterminal-Familie. Kundeninformation Kundeninformation 03.02.2015 Copyright ATRON electronic GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe, Vervielfältigung und Verwendung dieser Unterlagen sowie Mitteilung ihres Inhaltes sind nur mit Zustimmung

Mehr

SB-Zahlungsterminals. Neue SB-Zahlungsterminals für Anlagen

SB-Zahlungsterminals. Neue SB-Zahlungsterminals für Anlagen SB-Zahlungsterminals Neue SB-Zahlungsterminals für Anlagen GESCHMACK AM DETAIL Die Exzellenz befindet sich in den kleinen Details. Mit diesem Ziel wurden die neuen Aktivierungs- und Zahlungssysteme für

Mehr

CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte

CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte CLX.ScanPackage Quick Install Guide und Erste Schritte 1. Vorbereitungen für die Installation Entfernen Sie die bestehende Maus und verbinden Sie den LG MOUSE SCANNER an Ihrem PC an Entfernen Sie den Schutzkleber

Mehr

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung

Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Elios AC - Altis DC Zwei Sichtweisen, eine Behandlung Altis DC Der Vorteil: die Hochfrequenz Die Hochfrequenztechnologie des modernen Röntgens Das Altis DC Kleinröntgengerät wurde für die höchsten Ansprüche

Mehr

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV.

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. EASY ENTERPRISE.+ EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. Transparente und revisionssichere Archivierung. EASY for NAVISION stellt durch die Anbindung an das führende Dokumentenmanagement-System

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

Das dumme Tor lernt laufen Anforderungen an die verschiedenen Stufen der Automatisierung

Das dumme Tor lernt laufen Anforderungen an die verschiedenen Stufen der Automatisierung Das dumme Tor lernt laufen Anforderungen an die verschiedenen Stufen der Automatisierung Eldor Walk, FEIG Electronic GmbH BVT - Verband Tore 40885 Ratingen 1 Das dumme Tor lernt laufen Anforderungen an

Mehr

Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012

Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012 Einspeisemanagement für EEG-Anlagen gemäß den gesetzlichen Anforderungen 6 EEG 2012 Installations- und Funktionsbeschreibung für Funk-Rundsteuer-Empfänger (FRE) der E.ON BAYERN AG Inhaltsverzeichnis 1.

Mehr

We support retail. POS Safe RT 500 Sicherheitstresor für Banknoten

We support retail. POS Safe RT 500 Sicherheitstresor für Banknoten POS Safe RT 500 stresor für Banknoten Für eine einfache und günstige Aufbewahrung Ihrer Banknoten. Der ratiotec POS Safe RT 500 wird mit zwei separaten Schlüsseln für die Entfernung vom Kassenplatz und

Mehr

SB-Zahlungsterminals. Neue SB-Zahlungsterminals für Waschanlagen

SB-Zahlungsterminals. Neue SB-Zahlungsterminals für Waschanlagen SB-Zahlungsterminals Neue SB-Zahlungsterminals für Waschanlagen connect-a,avantgardistischer Charakter Das neue SB-Zahlungsterminal connect-a ist der Inbegriff der an den Bediener angepassten Kommunikation.

Mehr

Industrie-Innentor. Kennzeichen

Industrie-Innentor. Kennzeichen Schnellaufrolltor Industrie-Innentor Speedroller E-Antrieb Wickelwelle aus Stahl sendzimir-verzinkter Stahl Torbehang (1,2 mm Kunststofftuch) mit Verkleidung (Option) Seitenführung mit Bürstelabdichtung

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Montage- und Bedienungsanleitung EloStar 7215 - EloXT - 1 - Inhaltsverzeichnis - 1. SYSTEMDARSTELLUNG ELOSTAR 7215...3 2. TECHNISCHE DATEN...4 3. ANSCHLUSSBELEGUNG...5 4. MONTAGE...6 5. KONFIGURATION...8

Mehr

Ergänzungsanleitung für den USB-WLAN-Router R36F (F = Firmware vorkonfiguriert) Verbindungsaufbau mit der USB-Antenne "TravelConnector"

Ergänzungsanleitung für den USB-WLAN-Router R36F (F = Firmware vorkonfiguriert) Verbindungsaufbau mit der USB-Antenne TravelConnector Ergänzungsanleitung für den USB-WLAN-Router R36F (F = Firmware vorkonfiguriert) Verbindungsaufbau mit der USB-Antenne "TravelConnector" v1.2 Die meisten Häfen und Hafenanlagen, Campingplätze oder Hotels

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht Grenzen setzen. Freiheiten geben. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von IntraKey Mit Chipkarte

Mehr

SYSTEM DER ZUTRITTSKONTROLLE

SYSTEM DER ZUTRITTSKONTROLLE SYSTEM DER ZUTRITTSKONTROLLE SYSTEMBESCHREIBUNG Metra System der Zutrittskontrolle für Skigebiete, Hotels, Wellness und Fitness Zentren Universitäten, Fabriken, Schulen, Krankenhäuser, usw.! Erhöht Ihre

Mehr

Überwachung, Kontrolle und Aufzeichnung von Fahrzeugzufahrten

Überwachung, Kontrolle und Aufzeichnung von Fahrzeugzufahrten CAR- Überwachung, Kontrolle und Aufzeichnung von Fahrzeugzufahrten Überwachung Die Zu- und Abfahrten an einem Firmengelände werden von Videokameras aufgenommen und am Rechnermonitor dargestellt. Es können

Mehr

Air-conditioner network controller and accessories

Air-conditioner network controller and accessories Air-conditioner network controller and accessories Online Controller External Mounting Kit Wifi Cable Pack KKRP01A KKRPM01A KKRPW01A Easy Touch LCD Wall Controller Wall Controller Temperature Weather KBRCS01A

Mehr

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10.

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Elektronische Stempeluhr mit einfarbigem Druck von Uhrzeit, Datum oder Wochentag. Einstellbar auf die jeweilige Kartenorganisation von Standard- bzw.

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com brühl steuerungen 201 steuerungen BRÜHL Steuerungen 202 brühl steuerungen Steuerungen BRÜHL Tor-Controller II Frequenzumrichtersteuerung für: Hubtore, Schiebetore, Rolltore, Sonderlösungen Produktgruppe

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von Multi-Access

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 02/2011 Produktbeschreibung ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 Eternit Flachdach GmbH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA.

Abmessungen. Bestellbezeichnung 123. Elektrischer Anschluss. Merkmale. Anzeigen/Bedienelemente. Produktinformation RMS-G-RC-NA. Abmessungen ø.7 9.5 6.5 8.5 ø.7 65 57 Fenster für LED-Anzeige Bestellbezeichnung Radarsensor Merkmale Premium-Toröffner mit differenzierter Personen- und Fahrzeugerfassung Extrabreites Erfassungsfeld und

Mehr

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15.

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15. Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15. Elektronische Stempeluhr mit zweifarbigem Druck von Uhrzeit, Datum oder Wochentag. Einstellbar auf die jeweilige Kartenorganisation von Standard- bzw.

Mehr

CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung

CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung CML 700i Messender Lichtvorhang mit integrierter Steuereinheit und Schnittstellen für noch einfachere Bedienung P R O D U K T I N F O R M AT I O N Wie eine simple Idee eine ganze Produktgruppe beflügelt.

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

Pluggo Probenöffner. Vollautomatisches Öffnen von Probenröhrchen

Pluggo Probenöffner. Vollautomatisches Öffnen von Probenröhrchen Pluggo Probenöffner Vollautomatisches Öffnen von Probenröhrchen Öffnen der Blutproben Das Entfernen der Kappen von Vakuum-Blutentnahmeröhrchen ist, obwohl es simpel erscheint, eine anspruchsvolle Aufgabe.

Mehr

Bedienungs- und Einbauanleitung

Bedienungs- und Einbauanleitung MULTIFUNKTIONS-FERNSTEUERUNG UND ALARMSYSTEM KIK ASS & KIK 2000 Bedienungs- und Einbauanleitung Die Multisysteme der PEKATRONIC KIK Serie gestatten Ihnen das komfortable Bedienen Ihrer Zentralverriegelung,

Mehr

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik Die Messauswertung Die Messauswertung Das beinhaltet die eigensichere Stromversorgung der VISY-Stick Sensoren sowie deren Messauswertung An einem Anschluss können bis zu 3 unterschiedliche VISY-Sensoren

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Gasleck-Suchgeräte. Wir messen es. Für den schnellen Überblick. testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector testo 316-Ex. www.testo.

Gasleck-Suchgeräte. Wir messen es. Für den schnellen Überblick. testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector testo 316-Ex. www.testo. Gasleck-Suchgeräte Für den schnellen Überblick testo 317-2 testo 316-1 testo 316-2 testo gas detector testo 316-Ex CH 4 C 3 H 2 Gasleck-Prüfung Immer wieder entstehen durch undichte Gasleitungen verheerende

Mehr

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik 79 80 Xesar 2014 XESAR-WANDLESER VORTEILE WANDLESER STEUEREINHEIT AUSFÜHRUNG & OPTIONEN Xesar-Wandleser Vorteile Design Weitere Vorteile Optische

Mehr

UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work

UC-Cabinet. Sichere Unterflur Technologie. Der unterirdische Verteilerschrank. GE Industrial Solutions. GE imagination at work. GE imagination at work Verhindert jegliche Wassereindringung Das Prinzip der Tauchglocke Das Prinzip der Unterflurschränke basiert auf dem Prinzip der Tauchglocke. Eine Tauchglocke ist ein fünfwandiger, hermetisch versiegelter

Mehr

Pneumatischer Aufzug PVE37 (2 Personen)

Pneumatischer Aufzug PVE37 (2 Personen) Pneumatischer Aufzug PVE37 () TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Allgemeines Außendurchmesser des Zylinders: 933 mm Maximale Tragfähigkeit: 205 kg () Geschwindigkeit: 0,15 m/s Benötigt keine Schachtgrube. Der

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Montage- und Bedienungsanleitung DGPS-Empfänger A100 Stand: V1.20120926 30302462-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung auf.

Mehr