Vertragsmanagement. Aus Akten werden Fakten. product brands of brainwaregroup

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vertragsmanagement. Aus Akten werden Fakten. product brands of brainwaregroup"

Transkript

1 25 years Innovation Quality Sustainability Vertragsmanagement Aus Akten werden Fakten product brands of brainwaregroup

2 2

3 Fakten statt Akten In jedem Unternehmen sind Verträge Grundlage sämtlicher Ge schäftsvorgänge. Genaue Kenntnis über die Kerninformationen wie Vertragspartner, Laufzeiten, regelmässige Zahlungen, Kosten, betroffene Ein heiten sowie Gestaltungsmöglichkeiten sollen jederzeit bei allen verantwortlichen Mitarbeitern verfügbar sein. Doch dieses Wissen war bisher nur schwer strukturiert verwaltbar: Zu verteilt werden die Verträge abgelegt; eine digitale Erfassung fehlt. Oft verwaltet und archiviert eine einzige Abteilung alle Verträge. Die von den Vereinbarungen betroffenen Abteilungen haben keinen direkten Zugriff. Spider Contract speichert alle Kerndaten und Dokumente auf einem zentralen Server und macht sie unternehmensweit über seine webbasierte Oberfläche verfügbar. Ein ausgefeiltes Konfigurationsmodell erlaubt es, jeden Vertragstyp individuell anzulegen. Die Kombination aus Standarddaten und frei definierbaren Informationen garantiert systematische Auswertungen über alle Verträge, ohne dass spezielle Eigenarten einer Vereinbarung übersehen werden. Zu jedem Vertrag können beliebige Vertragsgegenstände angelegt werden. Hier werden Einzelvorgänge erfasst, wie etwa Leistungsscheine für Dienstleistungsverträge, Informationen zu Gebäuden in Mietverträgen oder die monatlichen Umsätze für Mobilfunkverträge. Die von einem Vertrag betroffenen Objekte können direkt verknüpft werden. So stehen etwa die Details zu den geleasten IT-Geräten oder der Software direkt zur Verfügung. Wartungsverträge werden dadurch noch effektiver nutzbar. Über die zugeordneten Rechnungen werden die bisher aufgelaufenen Umsätze erfasst und zyklisch gegen das geplante Volumen gerechnet. Die integrierte Schnittstelle zum ERP-System (etwa SAP) übernimmt automatisch die dort vorgenommenen Buchungen. Überschreitungen werden frühzeitig erkannt. Das integrierte Alarmsystem weist sogar auf Wunsch automatisch auf das Erreichen einer Alarmgrenze hin. Damit kein Termin verpasst wird, erinnert die integrierte Wiedervorlage automatisch per individuell für jeden berechtigten Bearbeiter. Im Lieferumfang enthalten sind vorkonfigurierte Vertragstypen und -arten. Sie machen den Einstieg besonders einfach, und verdeutlichen gleichzeitig die vielfältigen Erfassungsmöglichkeiten: Kaufvertrag Leasingvertrag Lizenzen Rahmenverträge Mantelvereinbarungen Beratungsverträge Dienstleistungsverträge Arbeitsverträge Finanzverträge und viele mehr... 3

4 4

5 Einer für Alle IT Management Dem IT-Betrieb liegen unzählige Verträge zugrunde: Kauf- und Leasingverträge für Hard- und Software, SLAs und Serviceverträge. Die hier abgebildeten Laufzeiten, Garantiebestimmungen und Serviceregeln sind vor allem im alltäglichen Betrieb wichtig: Direkt in den Fachabteilungen, aber auch im IT-Controlling oder der Werkstatt. Einkauf/Purchase Neue Vereinbarungen können besonders effektiv gestaltet wer den, wenn man über alte und bestehende Verträge aktuell informiert ist. Das Wissen um die bisher abgeschlossenen Volumina und die Ergebnisse der bisherigen Zusammenarbeit ist die Grundlage für zukünftige Erfolge. Welche Rahmenvereinbarungen wurden nicht ausgeschöpft? Wie lauten die Konditionen für ein bestimmtes Produkt? Wieviele offene Bestellungen existieren zur Zeit? Welches Volumen wurde mit diesem Lieferanten in den letzten 12 Monaten abgewickelt? Controlling Aktuelle Fakten sind für das Controlling wichtig, auch über die Verträge. Dabei spielen sowohl die aktiven als auch die passiven Vereinbarungen eine Rolle. Hinzu kommen die Fakten zur Vertragsauslastung. Hier werden die gebuchten Leistungsscheine und Rechnungen wichtig. Automatische, per verschickte Warnungen helfen, Limitüberschreitungen zu vermeiden. Regelmässig angefertigte Übersichten liefern die Kennzahlen zu den pe riodischen Zahlungsströmen. Die Zufriedenheit mit einem Lieferanten kann über die in Spider Contract ebenfalls integrierten Bewertungen strukturiert gemessen werden. So wird das Controlling auch beim Vertragsmanagement seiner Aufgabe gerecht: Kontrolle und Steuerung. Rechtsabteilung Juristen haben eine besondere Sicht. Sie sind an den Details im Vertrag interessiert, sei es bei Neuverhandlungen oder im Streitfall. Spider Contract macht diese Daten verfügbar. Über das integrierte Dokumentenmanagement steht der volle Vertragstext zur Verfügung. Diese Funktion verwaltet alle digital erfassten Dokumente, auch in mehreren Versionen, und ordnet diese einem Vertrag zu. So wird z. B. auch eine Volltextsuche in allen gespeicherten Unterlagen möglich. Der integrierte Dokumentengenerator ermöglicht die Erstellung sämtlicher Vertragsdokumente, Vertragskorrespondenz oder weiterer vertragsrelevanter Dokumente unter Verwendung eigener Word-Vorlagen. 5

6 6

7 Verwaltete Verträge Spider Contract verwaltet die Daten beliebiger Vertrags typen, jede Position kann individuell angepasst werden. Hier einige Beispiele, die Liste kann beliebig erweitert werden. Vertragsarten Dienstleistungsvertrag Gesellschaftsvertrag Intercompanyvertrag Kaufvertrag Kommunikationsvertrag Kooperationsvertrag Kreditvertrag Leasingvertrag Liefervertrag Logistikvertrag Mietvertrag Produktionsvertrag Rahmenvertrag Unternehmensvertrag Versicherungsvertrag Wartungsvertrag Werkvertrag Besonderheiten Bei einem Dienstleistungsvertrag stellt der Auftragnehmer dem Auftraggeber seine Arbeitskraft gegen Entgelt zur Verfügung. Besondere Kennzeichen des Vertrages sind die Erfassung und Verwaltung von Leistungsscheinen, Meilensteinen und Zwischenabrechnungen. Gesellschaftsverträge enthalten oft individuelle Informationen. Beinhaltet Verträge zwischen internen Gesellschaften oder externen Unternehmen Die wichtigste Form des vertragsbasierten Güterumsatzes. Der Verkäufer verschafft dem Käufer das Eigentum an einer Sache bzw. an einem Recht. Im Gegenzug schuldet der Käufer dem Verkäufer den Kaufpreis. Vereinbart sämtliche Leistungen rund um das Thema Telekommunikation, Festnetz, Mobilfunk oder Datenkommunikation. Definiert die Zusammenarbeit unterschiedlicher Intensität, zeitlicher Dauer und Zielrichtung zwischen rechtlich selbstständigen Unternehmen oder Organisationen. Regelt die Gewährung eines Kredites zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer und wird oft in Verbindung mit anderen Verträgen betrachtet. Der Leasinggeber überlässt dem Leasingnehmer eine Sache gegen ein in Raten zu zahlendes Entgelt zum Gebrauch, ohne dass Eigentum übertragen wird. Definiert die Details zu Lieferzeiten, Lieferverzögerungen und die zu liefernden Waren selbst. Regelt die Transport- und/oder Lagerdienstleistungen. Häufig wird auch der Ablauf bei Rückgabe von Materialien nach der Vertragslaufzeit sowie die Entgelte und die Abrechnung definiert. Regelt die Vermietung oder Anmietung von Gebäuden oder Flächen und beinhaltet Umfang, Rechte, Provisionen oder erzielte Umsätze. Regelt die Produktion von Gütern oder Sachen und beinhaltet sämtliche Details zur Produktion und Vergütung. Diese Art von Vereinbarung wirkt sich auf eine Gruppe von Verträgen aus, begrenzt deren Laufzeit oder Volumina. Verträge zwischen inländischen oder ausländischen Unternehmen. Zu den Unternehmensverträgen zählen auch: Gewinnabführung, Betriebspacht oder Betriebsüberlassung. Regelt die Gewährung von Versicherungsschutz gegen Entgelt. Oft sind sehr individuelle Informationen, wie z.b. Haftungsvolumen enthalten. Regelt die Wartung bestimmter Güter nach vereinbarten Zeiten und zu definierten Gebühren. Im Werkvertrag wird ein Unternehmer zur Herstellung eines Werkes (z.b. Sachen, Güter oder Gutachten) und der Besteller zur Zahlung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. 7

8 All Inclusive Kontrollsystem Regelmässig überprüft Spider Contract ausgewählte Vertragstypen auf Termine (wie etwa Kündigungs- oder Verlängerungsoptionen), gebuchtes Volumen und Auslastung. Werden eingestellte Grenzwerte erreicht, löst das System einen Alarm aus: Der Verantwortliche erhält eine aussagekräftige , die ihm durch die eingearbeiteten Daten sofortige Reaktionen erleichtert. Wiedervorlage Jeder Anwender definiert für beliebige Vorgänge automatische Wiedervorlagen. Zum vordefinierten Zeitpunkt erhält er eine automatisch generierte so wird kein Termin übersehen. Prozesse Von der Vertragserstellung, der Freigabe und der Bewirtschaftung bis hin zur Archivierung unterstützt Spider Contract alle Arbeitsschritte strukturiert und sicher. Die Historienfunktion ermöglicht das lückenlose nachvollziehen sämtlicher Änderungen. Sicherheit Die integrierte Benutzerverwaltung garantiert, dass jeder Mitarbeiter über seine Benutzerrolle nur die Informationen sieht und bearbeitet, die für ihn relevant sind. Selbst die Darstellungsweise der Detaildaten lässt sich für jede Benutzergruppe anpassen: Folgt der Bildschirmaufbau den Gewohnheiten des Nutzers, werden Arbeitsvorgänge optimiert, die Daten sind auf einen Blick erfassbar. 8

9 Dokumente Auf Wunsch lassen sich eingescannte Dokumente einem Vertrag zuordnen. Dadurch wird das Original verfügbar, ohne mit seinem Detailreichtum die Datensammlung unnötig aufzublähen. Ein bereits vorhandenes Dokumentenmanagement- System ist jederzeit integrierbar. Auswertungen Die erfassten Daten stehen für vielfältige Auswertungen zur Verfügung. Hierzu zählen u. a. Gebuchtes Volumen pro Lieferant und Zeitraum. Erwarteter Cash Flow pro Zeitraum und Vertragstyp. Verträge mit Restlaufzeiten unter 3 Monaten pro Vertragstyp. 9

10 10

11 Passt zusammen Mittels IT-basiertem Vertragsmanagement werden alle betriebsrelevanten Vereinbarungen zentral vorgehalten und den Fachabteilungen zur Verfügung gestellt. Laufende Verträge werden besser überwacht, Zahlungsströme lassen sich sicher steuern, Neuabschlüsse bauen auf faktenbasierten Erkenntnissen auf. Auslastung Auswertbarkeit Fristenkontrolle + Alarme Gesetzliche Vorschriften KonTraG, HGB, GmbHG, Basel II, SOX/SOA, AktG Konzentration auf das Wesentliche Kostenersparnis Risikobetrachtung Transparenz Vertragszugriff Verhandlungen Rahmenverträge werden besser ausgelastet. Kündigungsfristen und Revisionstermine werden durch die Wiedervorlage sicher wahrgenommen. Die in Spider Contract im Detail erfassten Fakten lassen sich automatisch auswerten. Monatliche Belastungen, Auslastung und Grenzwerte stehen so zur Verfügung. Durch das integrierte Wiedervorlage- und Alarmsystem werden Verantwortliche rechtzeitig auf bevorstehende Fristen und Termine hingewiesen. Am besten per . So bekommen Vertragsverantwortliche aktiv Informationen zum Handlungsbedarf. Viele Unternehmen müssen nachweisen können, welche Risiken im Alltagsbetrieb existieren und wie ihnen begegnet wird. Dazu gehört eine Betrachtung der Vertragsbindungen und der daraus resultierenden Chancen, Risiken und Belastungen. Alle Verträge haben einen Extrakt, also eine für den Alltagsbetrieb und die Entscheidungsfindung optimierte, strukturierte Zusammenfassung. Kürzere Wege, direkte Verfügbarkeit am Ort der Entscheidung, Übersicht bei überschaubarem und kalkulierbarem Aufwand die Investition hat sich schnell gelohnt. Die Klassifizierung von Vereinbarungen sowie die Beobachtungen kritischer Parameter ermöglicht eine effektive Risikoanalyse. Bewertung von Verträgen und Vertragspartnern sowie Sichtbarkeit typischer Kosten in einer Vertragsart. Fachabteilungen können auf ihre Verträge schnell und übersichtlich zugreifen. Die Verantwortlichkeiten zu jedem Vertrag lassen sich klar definierten Mitarbeitern zuordnen. Wer den Überblick über seine Altverträge hat und deren Wert kennt, ist bei Neuabschlüssen auf der sicheren Seite. Dokumentierte Erfahrungen, aktuell berechnete Volumina und die präzise dargestellte Wettbewerbssituation resultieren in Überlegenheit. 11

12 Verwaltete Fakten Spider Contract erfasst auf Wunsch beliebige Detaildaten zu jedem Vertrag, jeder Anlage, jedem Partner. Sämtliche Informationen werden strukturiert und damit auswertbar vorgehalten. Zu jedem Vertragstyp kann festgelegt werden, welche Daten auf welche Weise erfassbar sein sollen. Die Konfigurationen sind nicht voneinander abhängig, so dass auch komplexe Sonderfälle souverän abgebildet werden. Alle Daten lassen sich in individuellen Reports auswerten. Jeder Spider Contract Kunde bestimmt spezifisch, welche Daten wie gespeichert werden sollen. Werden Verträge den betroffenen Dingen zugeordnet, lassen sich beide leichter verwalten. So gehören etwa zu einer Niederlassung Mietverträge, Versicherungspolicen und mehrere Dienst leistungsverträge. Bei einem Umzug müssen alle rechtzeitig angepasst werden. Daher können in Spider Contract Verträge beliebigen Objekten zugeordnet werden: Einem Projekt, einem Kunden, einem Frachtschiff oder einem Zentralrechner. Mit Spider Contract finden Sie so alle Verträge. Schnell und sicher. 12

13 Verträge Verträge werden nach Vertragstypen getrennt definiert. Jeder Typ hat seine eigenen Merkmalsgruppen, typische Darstellung und Verweise auf andere Objekte. Zusätzlich verfügen sämtliche Vertragstypen über ein eigenes Regelwerk, das ggf. auch die Prozesse steuert. Verträge können, auch über verschiedene Vertragstypen, miteinander verknüpft werden, um Abhängigkeiten darzustellen und die gemeinsame Bearbeitung zu erleichtern. Dies ist bei Rahmenverträgen besonders sinnvoll. Anhänge Anhänge erweitern die Informationen zu den Verträgen, Lieferanten und Kunden. Es lassen sich beliebige Anhänge definieren und einem übergeordneten Objekt zuordnen. Zu den Anhängen zählen unter anderem Leistungsscheine, Rechnungen, Zwischenkalkulationen. Anhänge sind strukturiert erfasst und lassen sich, gemeinsam mit dem über geordneten Vertrag, auswerten, um etwa Auslastungen zu bestimmen. Genauso praktisch ist die Zuordnung der betroffenen Gegenstände. Dokumentverwaltung Vertragsdokumente und weitere Dateien können strukturiert, auch in unterschiedlichen Versionen, in Vertragsordnern abgelegt werden. So steht der Wortlaut einer Vereinbarung stets zur Verfügung. Kommentare von Fachabteilungen, Produktinformationen oder auch verkehr können optional den einzelnen Verträgen zugeordnet werden. Die integrierte Volltextsuche hilft beim schnellen Auffinden von Textpassagen in sämtlichen Dokumenten. Auf Basis von Microsoft Word Vorlagen bietet der Dokumentengenerator die Erstellung sämtlicher Vertragsdokumente, Vertragskorrespondenz sowie weiterer vertragsrelevanter Dokumente an. Lieferanten Damit sind die Vertragspartner gemeint, die Waren oder Dienstleistung an ein Unternehmen liefern. Neben den Kerndaten wie Name, Standort, Liefer- und Rechnungsadresse, Kontoverbindung sind beliebig viele Ansprechpartner sowie deren Funktion und Kommunikationsdaten verfügbar. Kunden Kunden sind die Empfänger von Waren und Dienstleistungen. Ihre Merkmale sind denen der Lieferanten ähnlich. Diese Verträge werden häufig auch von den Vertriebsorganisationen verantwortet. Währungen Bei Bedarf wird mit unterschiedlichen Währungen gearbeitet. Umrechnungskurse werden mit dem ERP-System abgeglichen. Wiedervorlagen Damit keine Termine verpasst werden, kann jeder Nutzer zu jedem Vorgang Wiedervorlagen definieren. Rechtzeitig sendet das System eine , die einen frei definierten Erinnerungstext und einen Verweis auf den betroffenen Vorgang enthält. Direkt aus der kann der betroffene Vorgang aufgerufen und bearbeitet werden. Da diese Erinnerung über das system verschickt wird, sind diese auch verfügbar, wenn der Anwender Spider Contract gerade nicht nutzt. 13

14 Bausteine für ihren Erfolg Spider Contract wird in vier verschiedenen Versionen angeboten. Denn nicht jedes Unternehmen benötigt alle Funktionen, während manchen der Standard nicht reicht. Spider Contract Enterprise für Konzerne bietet von allem das Beste: Umfassende Vordefinitionen, beliebige Erweiterungen, grosszügige Lizenzbedingungen, Mandantenfähigkeit und zusätzliche Features für den internationalen Einsatz. Das garantiert optimalen Nutzen auch für komplexe Anforderungen und höchste Ansprüche. IT Management Spider Contract Professional bietet freie Konfigurationsmöglichkeiten, so dass auch im späteren Betrieb neue Vertragstypen Contract Contract ergänzt Management werden können. Diese Version ist mit allen anderen Spider Produkten kombinierbar falls der Bedarf einmal wächst. IT Management SW Management Spider Contract Basic konzentriert sich auf das Wesentliche. Im Mobile Management Lieferumfang enthalten sind fertig konfigurierte Vertragsarten, so wie sie im Mittelstand häufig vorkommen. Das vereinfachte Preismodell macht den Einstieg leicht. Spider Contract for IT verwaltet alle Vertragsarten, mit denen sich die IT-Organisation beschäftigt. Egal ob SLA, Standleitungs- oder Projektvertrag, die IT Verträge sind im Griff. Contract Contract Management IT Management SW Management Mobile Management Vertragsmanagement Con Con IT M SW Mob Columbus Mobile Sichere Verwaltung von Mobilgeräten Columbus Inventory Hardware- und Software Inventory Columbus PowerManagement Zentralisiertes Energiemanagement Columbus OSDeploy Installation von Betriebssystemen Columbus SWDeploy Verteilung von Software Columbus Imaging Harddisk Imaging und Backup Columbus PatchDeploy Verteilung von Security Patches Columbus RemotelyAnywhere Fernwartung und Support Columbus DataBackup Datenbackup für mobile Anwender Columbus Replication Datenreplikation und Synchronisation Spider Asset IT Assetmanagement Spider Licence Software Lizenzmanagement Spider Incident Helpdesk und Ticketingprozess Spider Change IT Change Mangementprozesse Spider Contract for IT Vertragsmanagement für IT Spider Contract Enterprise Vertragsmanagement mit allen Optionen Spider Contract Professional Jederzeit erweiterbar Spider Contract Basic Out-of-the-box, schneller Einstieg Columbus Release Services Update von Betriebssystemen und Software Columbus Infrastructure Audit Überprüfung der gesamten Umgebung Spider Licence Services Artikelkatalog und Software Recognition Spider System Audit Überprüfung des gesamten Systems Spider Contract Services Erfassung von Vertragsbestandsdaten Spider System Audit Überprüfung des gesamten Systems Basis Services: Hosting Services Bereitstellung von Hardware und Software Operating Services Unterhalt und Pflege des Systems 14

15 IT Management Lösungen IT Assetmanagement Eng integriert mit Spider Contract baut das IT Managementtool Spider Asset auf den gleichen Technologien auf. Es verwaltet neben den technischen Daten eines jeden Arbeitsplatzes oder Servers, auch die dazugehörigen kaufmännischen und organisatorischen Informationen. Die ITIL-basierte Configuration Management Database mit Historisierung unterstützt somit den IT-Betrieb sowohl von der betriebswirtschaftlichen als auch der technischen Seite. Die Anbindung an Spider Contract erlaubt direkte Einsicht in die zu jeder Komponente geschlossenen Vereinbarungen: Kaufund Leasingdaten mit den dazu gehörigen Garantiedaten und Laufzeiten stehen ebenso bereit wie die vereinbarten SLAs. Lizenzmanagement Der Aufbau eines fundierten Software Lizenzmanagements ist aufgrund der stark gestiegenen Komplexität im virtuellen Einsatz und der Verbindung mit gesetzlichen Anforderungen unumgänglich. Spider Licence verwaltet die gesamte, im Unternehmen installierte Software und verwaltet die dazugehörigen Lizenzen. So kann jederzeit der Umfang der Nutzungsrechte im Unternehmen dokumentiert werden. Durch die Integration mit Spider Contract stehen zu den erfassten Lizenzen die Kauf- und Mietverträge mit ihren Upgradeoptionen, Laufzeiten und Service-Vereinbarungen direkt zur Verfügung. Optimale Auslastung der Vereinbarungen, kostenoptimierte Nachbestellungen und strikte Kontrolle der Laufzeiten werden so möglich. Software Managemement Die Anforderungen an den IT Betrieb verändern sich laufend schnell eine Software installieren, mal eben einen Mitarbeiter inklusive Computer einer anderen Abteilung in einem anderen Gebäude zuteilen. Manuelle Änderungen sind fehleranfällig und werden oftmals nicht in zentralen Systemen nachgeführt. Die Veränderung von Memoryausbau oder Harddisk in einem Computer kann zum Beispiel im Gegensatz zu einem Leasingvertrag stehen, der Umzug einer Software auf ein anderes Serversystem kann einen Software Lizenzvertrag verletzen. Columbus Software Management bietet alle Werkzeuge um automatisiert Betriebssystem und Software zu installieren, Systeme zu inventarisieren und Benutzerprobleme im Handumdrehen zu lösen. Die so im System verfügbaren Daten werden den Spider Modulen zugeführt und stellen so den Abgleich der IST-Zustände sicher. Mobile Device Management Die rasante Zunahme mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets stellt Anwender und IT Abteilungen heute vor immer komplexere Aufgaben. Für Firmen bedeutet dies schon jetzt: Statt nur einem müssen sie pro Anwender oftmals 2 oder 3 Geräte mit unterschiedlichen Nutzungsprofilen und verändertem Supportverhalten verwalten. Hinzu kommen die notwendige, oft komplexe Datensynchronisation und die erhöhten Sicherheitsanforderungen. Columbus Mobile spielt hier seine Trümpfe aus: Ob Grunddefinitionen der Geräterichtlinien, Installation von Firmenanwendungen oder Konfiguration des - und VPN Zugangs auch komplexe Aufgaben gelingen schnell und einfach. Zentral gesteuert, in der Ferne automatisch umgesetzt. Gezieltes Wissen Juristen und Einkauf haben unterschiedliche Anforderungen an die Arbeit mit Verträgen. Sind die einen auch an formalen Details interessiert, müssen die Einkäufer die Eckdaten fest im Griff haben. Im Controlling wiederum wird Wert auf andere Daten gelegt; hier ist eine schnelle Übersicht über Eingriffs- möglichkeiten und Auslastungen sinnvoll. Für jede Fachgruppe und jede Fragestellung stellt Spider Contract individualisierbare Sichten und Oberflächen zur Verfügung. Das Zugriffssystem filtert zudem die Informationen nach Berechtigungen. Damit jeder weiss, was er wissen muss. 15

16 Global denken lokal handeln Die brainwaregroup ist in der Schweiz und Deutschland beheimatet, in Europa und der Welt zu Hause. Das inhabergeführte Unternehmen expandierte schon früh in Länder wie Japan und Südafrika um die rasante Globalisierung der Kunden zu begleiten. Diese kommen aus Industrie und Handel, aus der Finanzwirtschaft oder auch dem öffentlichen Bereich und agieren sowohl lokal als auch international. Als starker Partner mit internationalen Kontakten und lokalem Fokus bietet die brainwaregroup in Produkten und Beratung Kompetenz im IT Management, von der Softwareverteilung bis zum Asset Management und dem Lizenzmanagement aber auch im Vertragsmanagement. Immer machen wir Wissen für Fachabteilung und Management verfügbar, damit Entscheidungen nachhaltig mit Fakten und Aktionen unterlegt werden können. United Kingdom Brainware Technologies Ltd. Hove / United Kingdom Asia Brainware Japan, Inc. Tokyo / Japan Germany / Austria Spider LCM GmbH Hamburg / Germany Headquarter Brainware Solutions AG Zug / Switzerland Africa Columbus Technologies (PTY) Ltd. Pretoria / South Africa Alle in dieser Broschüre genannten Produkte sind Marken oder eingetragenen Marken der jeweiligen Firmen soweit es sich bei den Produkten nicht um Marken oder eingetragene Marken der brainwaregroup handelt. brainwaregroup Alle Rechte vorbehalten

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen

Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen Contract 5 Zentrale Verwaltung aller Verträge für kleine und mittelständische Unternehmen Mit [accantum] Contract 5 können Unternehmen alle Verträge zentral verwalten und haben dadurch Konditionen, Termine,

Mehr

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft Verpassen Sie Ihrem Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint einen neuen Anstrich Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft SharePoint.

Mehr

IT & Recht - Wien - 08. März 2011. Vertragsmanagement Spider Contract

IT & Recht - Wien - 08. März 2011. Vertragsmanagement Spider Contract IT & Recht - Wien - 08. März 2011 Vertragsmanagement Spider Volker Diedrich Senior Business Consultant 1 1989-2010 brainwaregroup Themen Risikomanagement und Compliance- Anforderungen im Vertragsmanagement

Mehr

tract Vertragsmanagement. Consulting. Software.

tract Vertragsmanagement. Consulting. Software. Vertragsmanagement. Consulting. Software. Vertragsmanagement tract managen Lizenzverträge verlängern Zahlungsströme nondisclosure kontrollieren Compliance Prozesse Rollen&Rechte tract contractmanagement

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Herzlich willkommen. ACP Gruppe Österreich & Deutschland. 2007 ACP Gruppe

Herzlich willkommen. ACP Gruppe Österreich & Deutschland. 2007 ACP Gruppe Herzlich willkommen ACP Gruppe Österreich & Deutschland Präsentation am 27.02.2008 Conect Informunity Optimieren der Infrastruktur Markus Hendrich ACP Business Solutions/Geschäftsführer Agenda ACP als

Mehr

VERTRAGSMANAGEMENT Potenziale erkennen Zukunft sichern

VERTRAGSMANAGEMENT Potenziale erkennen Zukunft sichern VERTRAGSMANAGEMENT Potenziale erkennen Zukunft sichern 13:30 14:00 Halle 6 E26 Referent: Stefan Schiller Vertragsmanagement Definition & Facts Motivation Vertragsprozess - Agilität steigern Potenziale

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Berührungspunkte zu Verträgen ziehen sich durch nahezu alle Abteilungen eines Unternehmens und betreffen nicht nur den Einkauf

Mehr

Neuerungen im Service Pack 1

Neuerungen im Service Pack 1 Neuerungen im Service Pack 1 amando software GmbH Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau Telefon: +49 (0) 83 82 / 9 43 90-0 E-Mail: info@amandosoftware.com www.amandosoftware.com Miss Marple Enterprise Edition

Mehr

Bedarfsqualifizierung

Bedarfsqualifizierung Bedarfsqualifizierung Checkliste für die Lösungsunterstützung eines Vertragsmanagement Systems Ihre Ansprechpartner The Quality Group GmbH Konrad-Zuse-Platz 1 71034 Böblingen Telefon: +49 7031 306974-100

Mehr

Infrastrukturmanagement

Infrastrukturmanagement Infrastrukturmanagement Das Infrastrukturmanagement steuert und pflegt alle Objekte in Ihrer Unternehmung. Dazu zählen alle Arten von Anlagen und Einrichtungen wie beispielsweise Mobiliar, Zutrittskontrollen,

Mehr

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse 25 years Innovation Quality Sustainability IT Management Wissen was läuft Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse product brands of brainwaregroup

Mehr

Lizenzmanagement. Lizenznehmer: Marktübersicht. Dipl.-Ing. Frank Raudszus. Lizenzmanagement, Hochschule Darmstadt, Wintersemester 2008/2009 1

Lizenzmanagement. Lizenznehmer: Marktübersicht. Dipl.-Ing. Frank Raudszus. Lizenzmanagement, Hochschule Darmstadt, Wintersemester 2008/2009 1 Lizenzmanagement Lizenznehmer: Marktübersicht Dipl.-Ing. Frank Raudszus Lizenzmanagement, Hochschule Darmstadt, Wintersemester 2008/2009 1 Kurs-Übersicht 13.10.: Einführung in das Thema (Quellcode, Binärcode,

Mehr

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen Mit der aktuellen Version hält eine komplett neu konzipierte webbasierte Anwendung Einzug, die sich neben innovativer Technik auch durch ein modernes Design und eine intuitive Bedienung auszeichnet. Angefangen

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse IT Management Wissen was läuft Software Management Mobile Device Management Lizenzmanagement IT Assetmanagement Business Prozesse product brands of brainwaregroup 2 Wissen entscheidet Exaktes Wissen und

Mehr

EASY SOFTWARE AG Dirk Hupperich Bereichsleiter Sales Service 02.07.2009 EASY CONTRACT

EASY SOFTWARE AG Dirk Hupperich Bereichsleiter Sales Service 02.07.2009 EASY CONTRACT EASY SOFTWARE AG Dirk Hupperich Bereichsleiter Sales Service 02.07.2009 EASY CONTRACT Inhalt Ausgangssituation in den Unternehmen Heutige Vorgehensweise und Risiken Hauptmerkmale von CONTRACT Vertragspartner

Mehr

Contract Management Center

Contract Management Center Contract Management Center Überblick - 1 - Inhalt OMNITRACKER Contract Management Center im Überblick Leistungsmerkmale Prozessphasen Planung Bearbeitung und Vertragsrisiken Unterzeichnung und Aktivierung

Mehr

Eine zentralisierte, IT-basierte Verwaltung

Eine zentralisierte, IT-basierte Verwaltung 25 years Innovation Quality Sustainability Vertragsmanagement Fakten für Entscheider Wenn Sie jederzeit wissen müssen, welche Vertragsbindungen in jedem Unternehmenszweig für jedes Objekt gelten, welche

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen Software Asset Management (SAM) Vorgehensweise zur Einführung Bernhard Schweitzer Manager Professional Services Agenda Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

enteo Software GmbH Integriertes Software- und Lizenzmanagement mit der enteo Software Compliance Suite Transparenz und Kostenoptimierung

enteo Software GmbH Integriertes Software- und Lizenzmanagement mit der enteo Software Compliance Suite Transparenz und Kostenoptimierung Integriertes Software- und Lizenzmanagement mit der enteo Software Compliance Suite Transparenz und Kostenoptimierung Software Compliance Management ist das IT-Schlüsselthema der kommenden Jahre Finanzwirtschaftliche

Mehr

Das Client Management für den Mittelstand. www.aagon.de

Das Client Management für den Mittelstand. www.aagon.de Das Client Management für den Mittelstand www.aagon.de Wenn Ihr Unternehmen wächst, muss auch die IT mitwachsen. Mit Hilfe von ACMP hält Ihre Infrastruktur mühelos Schritt: Indem Sie Routineaufgaben der

Mehr

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software,

unter und die im Blick. Alle Maschinen und Anlagen, Hardware, Software, Ihre und vollständigen sind wichtige Grundlagen für ohne droht der Verlust Betriebseigentum. Womöglich säumnisse Garantie-, Wartungs- und Sie nicht so weit. Sie dabei. So kann er Ihnen eine komplette Übersicht

Mehr

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand 12.04.2011 Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand Die Situation Ausgangslage Neugründung als Dienstleister für Kundenbeziehungsmanagement Leistungsspektrum Datenmanagement (Verwaltung der Kundendaten)

Mehr

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS

ITIL mit SAP R/3. Kundenservice für und mit ZENOS ITIL mit SAP R/3 Kundenservice für und mit ZENOS Was ist ITIL? Information Technology Infrastructure Library Ende der 80er Jahre entworfen Herausgeber: Office of Government Commerce (OGC) Sammlung von

Mehr

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die QM-Abläufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

Dokumente einfach und sicher verwalten!

Dokumente einfach und sicher verwalten! Dokumente einfach und sicher verwalten! PROXESS PROXESS Belegerkennung E-Mail-Archiv Werden Ihre Eingangsrechnungen immer noch von Hand erfasst und bearbeitet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Auftragsbearbeitung

Mehr

Agile Projekte in Auftrag geben

Agile Projekte in Auftrag geben Agile Projekte in Auftrag geben Jens Coldewey (BDU) Coldewey Consulting Toni-Schmid-Str. 10 b D-81825 München Germany Tel: +49-700-COLDEWEY Tel: +49-700-26533939 Fax: +49-89-74995703 jens.coldewey@coldewey.com

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen IT Service Management in der Stadtverwaltung Aachen Ein Praxisbericht

4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen IT Service Management in der Stadtverwaltung Aachen Ein Praxisbericht 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen IT Service Management in der Stadtverwaltung Aachen Ein Praxisbericht Norbert Dödtmann, Stadt Aachen 2 Zu meiner Person Norbert Dödtmann Dipl. Verwaltungswirt Leiter

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Customer COE Best Practices Change Control Management. Topic. Kundenempfehlung: Change Request Management mit SAP Solution Manager 7.

Customer COE Best Practices Change Control Management. Topic. Kundenempfehlung: Change Request Management mit SAP Solution Manager 7. Topic Der SAP Solution Manager bietet ein Portfolio von Werkzeugen, Inhalten und Services, die die Implementierung und Anwendung individueller SAP- Unternehmensapplikationen begleiten und erleichtern.

Mehr

Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools. Zentrale gescannte Hardware-Informationen. Übersichtliches Software-Inventar über alle PCs

Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools. Zentrale gescannte Hardware-Informationen. Übersichtliches Software-Inventar über alle PCs Zentrale Steuerkonsole sämtlicher NetKey Tools Die PMC PC Management Console bildet den Kern von Net- Key. Als zentrales Steuerelement für sämtliche NetKey Tools verwaltet sie alle relevanten betriebswirtschaftlichen

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur Verfügung,

Mehr

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung 2/3 The Quality The Quality Group Group ist eines der istführenden eines der führenden Software- und

Mehr

etask.inventur Funktionsbeschreibung Funktionskatalog Seite 1

etask.inventur Funktionsbeschreibung Funktionskatalog Seite 1 Seite 1 Funktionsbeschreibung Sie benötigen einen detaillierten Nachweis über die vorhandene mobile oder ortsfeste Ausstattung? Sie haben die Aufgabe die gebuchten Anlagegüter aus der Buchhaltung mit der

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1

16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1 16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1 Kurzprofil Seit 2004 unterstützt die Ernst & Lackner Consulting GmbH ihre Kunden bei SharePoint-Projekten als umfassender Dienstleister: Beratung Projektmanagement Konzeption

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

(IT - Dienstleistungsvertrag)

(IT - Dienstleistungsvertrag) (IT - Dienstleistungsvertrag) Seite 1 von 5 Auftraggeber (nachfolgend Kunde genannt) Auftragnehmer (nachfolgend Provider genannt) Transoffice GmbH Industriestrasse 27 61381 Friedrichsdorf 1. Präambel Das

Mehr

ecspand your SharePoint

ecspand your SharePoint ecspand your SharePoint Lösungspräsentation ecspand Vertragsmanagement ein umfassender Überblick AGENDA Unternehmensvorstellung Produktvorstellung ecspand Vertragsmanagement Zusammenfassung AGENDA Unternehmensvorstellung

Mehr

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de

Neue Produkte 2010. Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 www.p-und-z.de Neue Produkte 2010 Ploetz + Zeller GmbH Truderinger Straße 13 81677 München Tel: +49 (89) 890 635-0 Ploetz + Zeller GmbH. Symbio ist eine eingetragene Marke der Ploetz + Zeller GmbH. Alle anderen Marken

Mehr

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport Helpdesk Ticketing Die Helpdesk Ticketing Lösung von highsystem.net ist die zentrale Sammelstelle aller Aufgaben rund um die Informatik. Dazu zählt der Benutzersupport, der Objektsupport, der Systemsupport

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur

Mehr

Die Lösung, die passt.

Die Lösung, die passt. Die Lösung, die passt. Mit officeatwork der Business-Lösung für Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software Im

Mehr

IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis. Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! ICO Innovative Computer GmbH

IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis. Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! ICO Innovative Computer GmbH IT-Service Flatrate: Wartung und Pflege zum Pauschalpreis Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre IT läuft! Weitere Infos finden Sie unter www.ico.de/mits ICO Innovative Computer GmbH Zuckmayerstr. 15

Mehr

Risikomanagement. der Softship AG

Risikomanagement. der Softship AG Risikomanagement der Softship AG Risikomanagement der Softship AG Wesentliche Merkmale des Risikomanagement- und des internen Kontrollsystems Um Risiken, die den Fortbestand der Gesellschaft gefährden,

Mehr

Ganz klar persönlich.

Ganz klar persönlich. Enterprise Information Management: Wunsch oder Wirklichkeit im strategischen Einkauf? Ganz klar persönlich. Nutzung von EIM in der Praxis Sichere und aktuelle Bereitstellung von Dokumenten, Verträgen und

Mehr

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Lizenzmanagement IT Asset Management Business Prozesse. Fact Sheet

IT Management. Wissen was läuft. Software Management Lizenzmanagement IT Asset Management Business Prozesse. Fact Sheet Fact Sheet IT Management Wissen was läuft Software Management Lizenzmanagement IT Asset Management Business Prozesse product brands of brainwaregroup 2 Wissen entscheidet Exaktes Wissen und die Fähigkeit

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

InfoControl Managementsystem

InfoControl Managementsystem InfoControl Managementsystem Kostenersparnis durch Prozessoptimierung Automatische Protokollierung des Referenzbildvergleichs mit Bildinformationen Mehr Sicherheit durch Workflow-Funktion mit automatischer

Mehr

Intelligente Updateverwaltung Inventarisierung von Softwareprodukten Remoteunterstützung, mobile Endgeräte u.v.m.

Intelligente Updateverwaltung Inventarisierung von Softwareprodukten Remoteunterstützung, mobile Endgeräte u.v.m. Mit SCCM* IT-Standardaufgaben noch schneller erledigen *System Center Configuration Manager (SCCM) 2012 SCCM Software und Vollautomatische Installation von Betriebssystemen Intelligente Updateverwaltung

Mehr

Smarte kleine Apps für ganz großes Business

Smarte kleine Apps für ganz großes Business BY YUKAWA Smarte kleine Apps für ganz großes Business Die digitale Revolution lässt keinen Stein auf dem anderen. Daten gibt es ja eigentlich schon mehr als genug. Aber wer bringt Ordnung und wer strukturiert

Mehr

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE?

WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? WAS TUN MIT NICHT MEHR GENUTZTER SOFTWARE? VORGEHEN UND VORTEILE Wie Sie mit dem Verkauf von gebrauchter Software die Liquidität Ihres Unternehmens erhöhen. Unternehmen usedsoft kauft Software, die nach

Mehr

Hard- und Software inventarisieren

Hard- und Software inventarisieren Software und Daten automatisiert verteilen Hard- und Software inventarisieren Software für mobile Geräte verteilen prisma verbindet die verteilten Systeme Fernwartung von internen, externen und mobilen

Mehr

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die

Mehr

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage.

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage. Integration mit Die Integration der AristaFlow Business Process Management Suite (BPM) mit dem Enterprise Information Management System FILERO (EIMS) bildet die optimale Basis für flexible Optimierung

Mehr

Relution Enterprise Mobility Management Suite. Mobilizing Enterprises. 2.7 Release Note

Relution Enterprise Mobility Management Suite. Mobilizing Enterprises. 2.7 Release Note Mobilizing Enterprises 2.7 Release Note 1 App Sicherheit App Risk Management mit Relution Apps müssen nicht zwangsläufig selbst entwickelt werden. Die öffentlichen App Stores bieten eine Vielzahl an guten

Mehr

Integration MULTIEYE in EBÜS - Das Einheitliche Bildübertragunssystem

Integration MULTIEYE in EBÜS - Das Einheitliche Bildübertragunssystem Integration MULTIEYE in EBÜS - Das Einheitliche Bildübertragunssystem Über dieses Handbuch Wichtige Funktionen werden durch die folgenden Symbole hervorgehoben Wichtig: Besonders wichtige Informationen,

Mehr

M e h r a l s n u r E r b s e n z ä h l e n?

M e h r a l s n u r E r b s e n z ä h l e n? IT Asset & Configuration Management M e h r a l s n u r E r b s e n z ä h l e n? Was ist ein Asset? Gewinn Wirtschaftsgut Vermögen Posten Vermögens gegenstand Bestand Das Gut Kapital Evolution des Informationsbedarfs

Mehr

tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen

tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen tisoware.schliessplan tisoware.schliessplan Die Software für die Verwaltung von Schließanlagen Klar und übersichtlich: Mit tisoware.schliessplan haben Sie die Schließanlage Ihres Firmengebäudes im Griff.

Mehr

Business-Lösungen von HCM. HCM Beschwerdemanagement. Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber

Business-Lösungen von HCM. HCM Beschwerdemanagement. Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber Treten Sie Beschwerden souverän gegenüber Für ein reibungsloses Funktionieren Ihrer Geschäftsprozesse und schnellen Service ist es wichtig, auftretende Beschwerden professionell zu handhaben. Eine strukturierte

Mehr

Sage Archiv-Vertrag Vertragsabschluss im Rahmen des Sage Lohn XL Updates

Sage Archiv-Vertrag Vertragsabschluss im Rahmen des Sage Lohn XL Updates Sage Archiv-Vertrag Vertragsabschluss im Rahmen des Sage Lohn XL Updates 1. Vertragsgegenstand/Kosten Mit Bestellung erwirbt der Kunde kostenpflichtig ein nicht ausschließliches, zeitlich auf die Laufzeit

Mehr

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: 0 59 31/93 98 0 Telefax: 0 59 31/93 98 25 E-Mail: info@codia.de Internet: www.codia.de [1] 1 codia

Mehr

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft

Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Die Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft Software-Komplettlösung für Ihren Onlineshop und Ihr Ladengeschäft / 2 SHOPiMORE Unternehmensdaten > Hauptsitz: Voitsberg, Österreich

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

WORKFLOWS. Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17. Frage:

WORKFLOWS. Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17. Frage: WORKFLOWS PRODUKT(E): KATEGORIE: Vivendi NG, Vivendi PD Workflows, CRM VERSION: 6.17 Frage: Unter Vivendi NG und Vivendi PD finde ich die Schaltfläche: Wofür kann ich diese Funktion nutzen? Antwort: Ab

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

SAM 4You. Rainer Leimer Autodesk Certified SAM Expert

SAM 4You. Rainer Leimer Autodesk Certified SAM Expert SAM 4You Rainer Leimer Autodesk Certified SAM Expert Was ist SAM Worum geht es? Software Asset Management (SAM) bezeichnet ein Bündel von Maßnahmen, um den Softwarebestand eines Unternehmens in allen Lebenszyklen

Mehr

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan Eine gute Kombination. Vertrieb Büro- organisation Marketing Controlling & Buchhaltung Eins für Alle(s) Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich.

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich. BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten Ganz klar persönlich. Theorie BPMN2.0 Business Prozess Model and Notation ist eine grafische Spezifikationssprache und stellt Symbole zur Verfügung, mit denen

Mehr

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren

speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM speedikon DAMS effizientes Verwalten von Rechenzentren speedikon DAMS Intelligentes Asset-, Kabel- und Energiemanagement im Rechenzentrum - DCIM Häufig auftretende Fragestellungen im Rechenzentrum Welche Geräte befinden sich in unserem Rechenzentrum? Wo befindet

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

instra Das SAP Add-On instra zur Unterstützung Ihrer Versicherungsprozesse

instra Das SAP Add-On instra zur Unterstützung Ihrer Versicherungsprozesse instra Das SAP Add-On instra zur Unterstützung Ihrer Versicherungsprozesse Zielgruppe instra ist eine führende Versicherungsmanagement Software Firmenverbundene Vermittler Versicherungsabteilungen Makler

Mehr

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung

Wir kümmern uns um Ihre Logistik. Software-Lösung Wir kümmern uns um Ihre Logistik Software-Lösung Software-Lösung MedicSoft - da ist auch Ihre Lösung dabei! Wie möchten Sie bestellen? Sie haben die Wahl! Medicmodul bietet verschiedene Software-Lösungen

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

abaconnect Produktbeschreibung

abaconnect Produktbeschreibung abaconnect Produktbeschreibung abaconnect erfasst, verwaltet und archiviert Ihre Prozessdaten und stellt diese nach Ihren Bedürfnissen übersichtlich dar; Verwendung für Chargenprotokollierung, individuelles

Mehr

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung Kundenreferenz Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung von catpos Copyright 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Autor: Februar 2015 Kevin Wolter Einleitung Nachdem wolter &

Mehr

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business

Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business Die maßgeschneiderte ERP Lösung für Ihr Fashion/Textil Business ambos Software GmbH Karl-Legien-Str. 3 D-45356 Essen +49 (0) 201/80 59 39 11 enventa FASHION ist ein vollständig integriertes System. Sie

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

[DE] SKIDATA Online. SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com

[DE] SKIDATA Online. SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com [DE] SKIDATA Online SKIDATA Online Immer einen Schritt voraus. Willkommen bei SKIDATA Online. www.skidata.com SKIDATA Online Immer einen Schr itt voraus Zu jeder Zeit und überall mittels Smartphones, Laptop

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management

CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management CMDB Die Basis zum Erfolg im IT Service Management 24. Juni 2009, 1. ITIL Forum Schweiz 2009 Stefan Beyeler, Leiter Beratung & Projekte plain it AG Militärstrasse 5 3600 Thun Telefon +41 (0)33 224 01 24

Mehr

Managed Security. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung. UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien

Managed Security. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung. UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Managed Security Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Zentrales Management:... 3 2.2

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

NetDocu 3.0. Automatische Netzwerk-Dokumentation und Asset-Management.

NetDocu 3.0. Automatische Netzwerk-Dokumentation und Asset-Management. Automatische. Kurzer Überblick NetDocu - automatische Netzwerkdokumentation Inventarisierung und Asset-Management NetDocu ist das ideale Tool für Administratoren, IT-Mitarbeiter, Datenschutzbeauftragte

Mehr

Small Business Management Suite - powered by Altiris - IBN Distribution GmbH

Small Business Management Suite - powered by Altiris - IBN Distribution GmbH IBN Distribution GmbH Die Altiris Small Business Edition (SBE) ist eine zentralisierte IT Managementlösung, speziell für kleine und mittlere Umgebungen Deployment Solution ist die zentrale Bereitstellungslösung

Mehr

IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses. Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen

IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses. Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen IT-Controlling als notwendiges Instrument für die Leitung eines Krankenhauses Dr. Bernd Schütze, Gesellschaft für klinische Dienstleistungen IT-Controlling...... oder die Frage: Welche IT-Leistungen sollen

Mehr

Lizenzmanagement. Lizenznehmer: Lizenz- und Assetmanagement. Dipl.-Ing. Frank Raudszus

Lizenzmanagement. Lizenznehmer: Lizenz- und Assetmanagement. Dipl.-Ing. Frank Raudszus Lizenzmanagement Lizenznehmer: Lizenz- und Assetmanagement Dipl.-Ing. Frank Raudszus 03.11.2008 Lizenzmanagement, Hochschule Darmstadt, Wintersemester 2008/2009 1 Mitteilung der Hochschule 03.11.2008 Lizenzmanagement,

Mehr

THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS. Carrier-Management

THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS. Carrier-Management THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS Carrier-Management by ERAMON GmbH Welserstraße 11 86368 Gersthofen Germany Tel. +49-821-2498-200 Fax +49-821-2498-299 info@eramon.de info@eramon.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr