Alles über Videoformate

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Alles über Videoformate"

Transkript

1 MKV AVI MPEG H.6 WMV OGG Alles über Eine Videodatei ist mehr als nur die digitale Kopie eines Films: Neue Formate wie Matroska führen Video, Audio, Untertitel, Kapitel, Menüs und Cover in einer einzigen Datei zusammen. In diesem Artikel steht alles, was Sie über Videodateien und Formate wissen müssen. 6 Fragen und Antworten erklären, wofür Codecs benötigt werden, wie Sie mit Make MKV.6. eine Blu-ray in das Matroska-Format umwandeln (Bild A), wie Sie fehlende Codecs aufspüren und nachinstallieren, wie Sie vorhandene Filme in andere Formate konvertieren und warum Filme eigentlich komprimiert werden müssen. Das Profi-Wissen Matroska auf Seite 8 liefert vertiefendes Wissen zum äußerst beliebten Matroska-Format. Was ist ein Videoformat? Kompakt Die meisten Videodateien sind lediglich Container, in denen Film und Ton zusammengeführt sind. Das Matroska-Format kann zusätzlich Menüs, Untertitel oder Cover speichern. sind Regeln, nach denen Filme in Form von digitalen Daten gespeichert werden. Unter anderem kann ein Videoformat festlegen, welche Auflösung und Farbtiefe ein Video maximal haben darf, wie das Seitenverhältnis beschaffen sein darf, wie viele Bilder pro Sekunde verwendet werden und ob die Bilder als Halb- oder Vollbilder gespeichert werden. Für DVDs wird zum Beispiel das Videoformat MPEG verwendet. Es legt die Auflösung auf 70 x 576 Bildpunkte bei 5 Bildern pro Sekunde fest. Blu-rays verwenden dagegen MPEG, besser bekannt als H.6. Hier sind Auflösungen bis 90 x 080 Bildpunkten möglich. MPEG komprimiert zudem deutlich besser als MPEG. Bei gleicher Dateigröße bietet MPEG etwa eine höhere Bildqualität. 88 Das Computer-Magazin 0/0

2 COMPUTER Inhalt Alles über 6 Fragen und Antworten S. 88 Software-Übersicht S.90 So geht s: Make MKV.6. S.89 So geht s: Mediainfo S.9 So geht s: Xmedia Recode.0..0 S.9 Übersicht: Container- und S.9 So geht s: Free Youtube Download.0. S.9 Damit Programme die einzelnen lesen und schreiben können, bedienen sie sich eines Codecs. Was ist ein Codec? Codec ist die Kurzform der beiden englischen Begriffe coder und decoder, zu Deutsch Kodierer und Dekodierer. Codecs setzen die für ein Videoformat gültigen Regeln um. Sie übersetzen ein Video in das gewünschte Format und wieder zurück. Somit wird ein Codec zur Schnittstelle zwischen einem Videoformat und einem Programm. Wenn ein Programm zum Beispiel eine Videodatei schreiben oder lesen soll, dann nutzt es den Codec für die Übersetzung des Videoformats. Codecs gibt es für Video, Audio und Bild. Bekannte Codecs sind etwa x6 und Nero Digital für das MPEG--Videoformat oder FFmpeg, Intervideo und TMPGEnc für MPEG. programm den Codec an, die Videodatei abzuspielen. Das Abspielprogramm legt dabei meist nur die äußeren Parameter fest, etwa die Position und Größe des Videofensters oder ob im Video voroder zurückgesprungen werden soll. Dabei muss das Video nicht zwangsläufig in der tatsächlichen Auflösung wiedergegeben werden. Viele Codecs können ein Video während der Wiedergabe vergrößern oder verkleinern. Der Vorteil dieser Arbeitsteilung ist, dass sich ein beliebiges Abspielprogramm verwenden lässt, so lange der zum Videoformat passende Codec installiert ist. So geht s: Make MKV.6. Warum müssen Videos komprimiert werden? Ein Video ist eine aufeinanderfolgende Reihe von Einzelbildern. Damit die auf den Einzelbildern gezeigten Bewegungen flüssig erscheinen, muss das Video aus mindestens 5 Einzelbildern pro Sekunde bestehen. Die einfachste Speicherart für ein Video ist also, die Einzelbilder hintereinander in eine Datei zu schreiben. Ein Abspielprogramm zeigt dann lediglich jedes Bild eine fünfundzwanzigstel Sekunde an und springt zum nächsten Bild. Das Problem ist die entstehende Datenmenge. Ein Video auf einer DVD Make MKV.6. wandelt DVDs und Blu-rays in Dateien um (kostenlos, mkv.com und auf ). Es nutzt dazu das Matroska-Format. So erhält man eine Datei, in der Video, Audio, Kapitel, Untertitel und Menüs der DVD oder Blu-ray enthalten sind. Wie funktionieren Codecs? Codecs kennen die Regeln und somit den Aufbau eines Videoformats in allen Einzelheiten. Codecs wissen, wie die Daten komprimiert sind und wie sie sich wiederherstellen lassen. Sie wissen, an welcher Stelle der Datei bestimmte Informationen gespeichert sind, können die Abspieldauer ermitteln oder die Auflösung und das Seitenverhältnis in Erfahrung bringen. Das Wissen der Codecs machen sich Abspielprogramme wie VLC oder der Windows Media Player zunutze. Wenn die Abspielprogramme ein Video abspielen sollen, suchen sie aus einer Liste den zum Videoformat passenden Codec heraus. Dann weist das Abspiel- Quelle Hier legen Sie die Quelle fest, etwa das Blu-ray-Laufwerk. Details Hier stehen der Name der Disc und der verwendete Kopierschutz. Öffnen Ein Klick hierauf analysiert den Inhalt des Datenträgers. In einem zweiten Schritt lassen sich die zu kopierenden Daten auswählen. Info Zusätzliche Informationen über die Disc und das Laufwerk. Das Computer-Magazin 0/0 auf CD und DVD nur auf DVD 89

3 hat eine Auflösung von 70 x 576 Bildpunkten. Außerdem stehen drei Farbkanäle mit je einer Farbtiefe von 8 Bit zur Verfügung. Jedes Einzelbild ist deshalb,9 MByte groß. Eine Sekunde besteht aus 5 Einzelbildern. Für eine Sekunde Video fallen also schon 0 MByte Daten an. Ein typischer oder Ohr nicht wahrnehmbar ist, wird ersatzlos gestrichen. Das können etwa sehr feine Farbunterschiede sein oder bestimmte unhörbare Tonveränderungen. Aktuelle Codecs kombinieren geschickt verlustfreie und verlustbehaftete Kompressionsmethoden, um eine maxi- Hollywood-Film ist male Datenreduktion bei durchschnittlich 75 Minuten lang. Das ergibt eine Datenmenge von GByte. Und möglichst wenig Qualitätsverlust zu erreichen. Codecs suchen also den optimalen der Ton ist dabei noch nicht Kompromiss zwischen geringstmöglichem enthalten. Nur wenige Datenträger und Geräte bieten so viel Speicherkapazität. Kompression reduziert die Datenmenge eines Videos so stark, dass auf eine zweischichtige DVD Make MKV.6.: Das Tool analysiert den Inhalt einer Blu-ray und wandelt ihn in einen Matroska-Container um. Er hat die Endung MKV (Bild A) Datenvolu- men und bestmöglicher Qualität von Bild und Ton. Durch die Verwendung von Containern lassen sich zudem jeweils für Audio und Video unterschiedliche Codecs verwenden. mit lediglich 8, GByte Kapazität bequem ein zwei Stunden langer Film Platz findet inklusive zahlreicher Tonspuren und unterschiedlichem Bonusmaterial. Wie funktioniert die Kompression der Videodaten? Es gibt zwei Arten von Kompression. werden in der Regel wiederkehrende Muster und Serien von exakt gleichen Informationen durch Kurzformen ersetzt. Beispiel: Hundert Buchstaben B werden durch ein B und den Hinweis ersetzt, diesen Buchstaben hundert Mal zu wiederholen. Bereits diese Maßnahme kann zu einer deutlich reduzierten Datenmenge führen. So können die jeweils besten Codecs für Video und Audio kombiniert werden. Was ist ein Container? Einfach gesagt ist ein Container eine Datei, die andere Dateien enthält. Das Containerformat legt aber sehr genau fest, welche Art von Dateien enthalten Die verlustfreie Kompression versucht, Die verlustbehaftete Kompression sein können und wie diese Dateien im Daten so zu verringern, dass keine Informationen verloren gehen. Dabei Software-Übersicht hingegen löscht ganz gezielt Informationen. Was für das menschliche Auge Container gespeichert sein müssen. Für Filme verwendete Containerformate enthalten mindestens eine Videound eine Audiodatei. Neuere Containerformate Programm Quelle Seite können anders als AVI auch Menüs, Bilder und andere Dateien Free Youtube Download (Lädt Youtube-Videos herunter) Free-YouTube-Download.htm enthalten. Alle K-Lite Codec Pack Basic (Sammlung kostenfreier Codecs) K-Lite Codec Pack (6 Bit) 5.0. (Sammlung kostenfreier 6-Bit-Codecs) Mediainfo Bit und 6 Bit (Findet Details zu Videodateien heraus) Make MKV.6. (Wandelt DVDs und Blu-rays in MKV-Dateien um) Xmedia Recode.0..0 (Konvertiert Audio- und Videodateien) VLC Media Player.. (Abspielprogramm) Programme finden Sie auf Heft-CD und -DVD in der Rubrik Computer, Ist AVI ein Codec? Nein, AVI ist ein Containerformat und wird bereits seit 99 verwendet. Es gilt zwar noch nicht als veraltet, hat aber viele Nachteile. So werden einige besondere Kompressionstechniken, auf die die Codecs zurückgreifen, nicht unterstützt, was zu massiven Fehlern bei der Wiedergabe führt. Grund ist die Art und Weise, wie AVI Video- und Audiodaten kombiniert. Auch das Seitenverhältnis eines Videos lässt sich nicht allgemeingültig 90 Das Computer-Magazin 0/0

4 COMPUTER speichern. Das führt häufig zu Problemen bei der Wiedergabe, und der Anwender muss das Verhältnis manuell korrigieren. Obendrein kann AVI keine Menüstrukturen oder Kapitel speichern. AVI ist mittlerweile also unkomfortabel. Unter Windows werden AVI-Container häufig für Animationen des Windows-Explorers verwendet, zum Beispiel beim Kopieren von Dateien oder Ändern von Dateiberechtigungen. Statt der Sanduhr sieht der Anwender dann eine grafische Animation, die das Voranschreiten des Vorgangs darstellt. Ist MKV ein Containerformat? Nicht direkt. MKV ist eine von vier Dateiendungen für das Containerformat Matroska. Die weiteren Dateiendungen lauten MKA, MKD und MKS. Wofür die verschiedenen Dateiendungen der Matroska-Container ver- So geht s: Mediainfo wendet werden, lesen Sie im Profi-Wissen Matroska auf Seite 8. Was ist Matroska? Matroska (Bild B) ist genau wie AVI ein Containerformat für Audio- und Videodateien und das derzeit am häufigsten verwendete Containerformat für Filme. Das hat zwei Gründe. Zum einen ist Matroska quelloffen und kostenlos. Jeder Entwickler, der möchte, kann das Containerformat verwenden und Tools dafür programmieren, ohne an einen Hersteller oder ein Konsortium Lizenzgebühren zahlen zu müssen. Zum anderen bietet Matroska etwa gegenüber AVI deutlich mehr Funktionen. Animierte Menüs lassen sich genauso in eine MKV-Datei einbinden wie Textdateien für Untertitel. Auch Dateien eines beliebigen anderen Formats, etwa Coverbilder, passen in eine Das Tool Mediainfo analysiert Videodateien und findet heraus, welche Codecs zum Speichern verwendet wurden (kostenlos, und auf ). Matroska-Logo: Geschweifte Klammern auf einer Disc sind das Logo des Matroska-Container- Formats (Bild B) MKV-Datei. Somit ist Matroska auch für alle geeignet, die eine digitale Kopie ihrer Filmsammlung auf dem Rechner oder NAS ablegen möchten. Das haben auch die Hardware-Hersteller erkannt und ihre Geräte, zum Beispiel Network-Media- oder Blu-ray- Player, mit Unterstützung für Matroska- Container ausgestattet. Aufgrund der großen Vielfalt an Codecs kommt es hier aber durchaus noch zu Wiedergabeproblemen. Kann ich MKV-Dateien selbst erstellen? DVDs und Blu-rays lassen sich mit wenig Aufwand mit sämtlichen enthaltenen Daten in einen MKV-Container umwandeln. Das Tool Make MKV.6. benötigt dafür nur wenige Minuten (kostenlos, und auf ). Wie das funktioniert, erklärt der Kasten So geht s: Make MKV.6. auf Seite 89. Und was brauche ich, um MKV- Dateien abzuspielen? Sie benötigen ein Abspielprogramm, das MKV-Dateien lesen kann, und Video-Stream Hier finden Sie die Anzahl der enthaltenen Videospuren und den verwendeten Codec, etwa AVC. Audio-Stream Die Anzahl der enthaltenen Audiospuren und der dafür verwendete Codec stehen hier. Player herunterladen Ein Klick auf diese Schaltfläche öffnet die Webseite eines kompatiblen Abspielprogramms. Codec herunterladen Die Schaltfläche leitet zu einer Webseite weiter, von der der passende Codec geladen werden kann. Codecs für die in diesen MKV-Dateien eingesetzten. Verwenden Sie das Programm VLC Media Player.. (kostenlos, lan.org und auf ). Während der Installation verknüpft VLC die MKV-Dateien automatisch. Sie lassen sich dann mit einem doppelten Mausklick wiedergeben. Das Computer-Magazin 0/0 auf CD und DVD nur auf DVD 9

5 Muss ich die Codecs kaufen? Nein, Codecs zum Abspielen eines Formats sind für den Endanwender in der Regel kostenlos. Stattdessen müssen die Hersteller von Hard- und Software oder die Dienstleister die Lizenzgebühren zahlen. Hersteller von digitalen HD-Camcordern zahlen zum Beispiel Lizenzgebühren für den zur Kodierung der Videos verwendeten AVCHD- Codec. Und auch die Softwarehersteller zahlen Lizenzgebühren, um die Codecs zum Abspielen bestimmter in ihre Software integrieren zu dürfen. Wo bekomme ich kostenlose Codecs? Im Internet. Wenn Sie eine Videodatei nicht wiedergegeben können, weil ein Codec fehlt, dann nutzen Sie das Tool Mediainfo Es findet das Videoformat heraus und nennt die Downloadquellen für den Codec. Mehr zu diesem Tool steht im Kasten So geht s: Mediainfo auf Seite 9. Zudem finden sich im Internet zahlreiche Codec-Packs. Alle wichtigen Codecs enthält zum Beispiel das K-Lite Codec Pack Basic (kostenlos, Zusätzlich gibt Übersicht: Container- und Diese Übersicht zeigt die gebräuchlichsten Video- und Containerformate und erklärt die Besonderheiten des jeweiligen Formats. Containerformat ASF AVI MKV MOV OGG VOB Videoformat H.6 MPEG MPEG WMV Beschreibung Das Containerformat von Microsoft wird hauptsächlich für Streaming eingesetzt Altes, aber noch weit verbreitetes Containerformat von Microsoft Matroska-Container können neben Video- und Audiodaten auch Menüs, Untertitel, Kapitel und Coverbilder enthalten Containerformat für Quicktime-Videos Kostenloses und freies Containerformat; ist häufig in Linux-Umgebungen anzutreffen Containerformat für DVDs Beschreibung Format für hochauflösende Videos, etwa auf Blu-rays Wird für DVDs und DVB (Digital Video Broadcast) über Antenne, Kabel und Satellit verwendet Auch als H.6 bekannt Das Videoformat von Microsoft ist meist in ASF-Containern mit der Dateiendung WMV enthalten es das K-Lite Codec Pack (6 Bit) 5.0. (kostenlos, Es enthält Codecs in 6-Bit-Versionen, die für die Verwendung in 6-Bit-Programmen vorgesehen sind. Es wird parallel zum K-Lite Codec Pack Basic installiert. Lassen sich auch konvertieren? Ja, das ist aber mit erheblichem Aufwand verbunden. So einfach wie mit einem Word-Dokument, für das beim Speichern ein neues Format gewählt wird, ist es nämlich nicht. So geht s: Xmedia Recode.0..0 Xmedia Recode.0..0 konvertiert Videodateien in beliebige Formate (kostenlos, und auf ). Profile erleichtern die Handhabung. Datei öffnen Hier wählen Sie die Datei aus, die Sie konvertieren möchten. Profil Hier wählen Sie eines der vorgefertigten Profile aus. Es legt die Einstellungen für die Konvertierung fest. Job hinzufügen Die Datei und das gewählte Profil legen Sie auf dem Arbeitsstapel ab. Kodieren Startet die Konvertierung. Der Vorgang kann mehrere Stunden dauern. 9 Das Computer-Magazin 0/0

6 Stattdessen muss das Video gelesen und mit dem passenden Codec dekodiert werden. Anschließend wird das dekodierte Ergebnis mit einem anderen Codec neu kodiert und wieder in eine Datei geschrieben. Man spricht auch von Transkodieren. Der Rechenaufwand ist dabei aber so groß, dass die Umwandlung durchaus mehrere Stunden dauern kann. Denn die hohen Kompressionsraten heutiger erfordern zahlreiche Berechnungen, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Je höher die Kompressionsrate, desto länger dauert die Berechnung. Das Tool Xmedia Recode.0..0 vereinfacht die Umwandlung für den Anwender erheblich (kostenlos, dia-recode.de und auf ). Wie das Pro- So geht s: Free Youtube Download.0. gramm funktioniert, erklärt der Kasten So geht s: Xmedia Recode.0..0 auf Seite 9. Was muss ich beim Konvertieren beachten? Free Youtube Download.0. lädt Youtube-Videos herunter und konvertiert sie gleichzeitig in eine Datei (kostenlos, Download.htm und auf ). Free Youtube Download.0.: Das Tool konvertiert Youtube-Videos in Dateien (Bild C) Wichtig ist, auf welchem System das Video wiedergegeben und auf welchem Medium es gespeichert werden soll. Möchten Sie etwa nur eine einfache Videodatei erhalten und diese auf einem anderen Rechner abspielen, dann sind Sie bei der Wahl der Auflösung und der Dateigröße nicht eingeschränkt. Wenn das Video dagegen auf einem mobilen Gerät wie einem iphone wiedergegeben werden soll, dann muss dessen maximale Auflösung berücksichtigt werden. Zudem lassen sich nicht beliebige Codecs für die Kodierung verwenden, da sich auf einem iphone kein Codec nachinstallieren lässt. Konvertierer wie Xmedia Recode enthalten für solche Fälle aber passende Profile, die automatisch die richtigen Einstellungen festlegen. Xmedia Recode enthält auch ein Profil für DVDs und ermöglicht es so, eine Videodatei als DVD zu brennen. Das Brenn-Tool muss dabei so eingestellt sein, dass es eine Film-DVD brennt. Kann man auch Internetvideos konvertieren? Nur bedingt. Sie brauchen dafür Tools, die darauf spezialisiert sind, von bestimmten Videoportalen einzelne Videos herunterzuladen und als Videodatei auf dem Rechner zu speichern. Für Youtube-Filme eignet sich das Tool Free Youtube Download.0. (kostenlos, /dvd/free-youtube-download.htm und auf ). Man fügt nur die URL eines Youtube-Videos in das Programm ein und klickt auf Herunterladen. Das Tool lädt dann den Stream und speichert ihn als Datei (Bild C). Mehr Informationen lesen Sie im Kasten So geht s: Free Youtube Download.0.. Mark Lubkowitz Einfügen Die Schaltfläche fügt der Liste eine mit [Strg C] in die Zwischenablage kopierte URL hinzu. Qualität Wählen Sie hier die Qualität aus, in der das Video heruntergeladen werden soll. Download-Liste Liste der Youtube-Videos mit Download- Status. Herunterladen Lädt die zur Liste hinzugefügten Videos herunter. Weitere Infos Tipps und Anleitungen zur kostenlosen Videoschnittsoftware Windows Live Movie Maker von Microsoft 9 Das Computer-Magazin 0/0

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert?

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Bilder Auflösung Speicherung am Computer Bewegte Bilder Interlacing Kompression / Codec Ton Audioformate / Codecs Videoformate Bilder Auflösung: z.b.:

Mehr

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX...

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... Bonuskapitel zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD Inhaltsverzeichnis Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... 3 Bewährtes Format: SVCD mit Nero brennen... 10 Der Hype: DivX-CD brennen... 10 DVD ohne DVD-Brenner:

Mehr

Ein Besuch auf der Seite lohnt sich. Man findet dort auch zu andern Themen viel Wissenswertes.

Ein Besuch auf der Seite lohnt sich. Man findet dort auch zu andern Themen viel Wissenswertes. www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 71 Video- und Audioformate Quelle Videoformate: http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/video/formate/ Ein Besuch auf der Seite lohnt sich.

Mehr

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Peter Simon Es gibt sehr viele Quellen für Audio oder Video Dateien im Internet. Welche sind legal? Wie lädt man sie herunter? Was ist eine Mediathek? Wie

Mehr

Beginnen wir mit dem 5KPlayer

Beginnen wir mit dem 5KPlayer 5KPlayer Play Video Music Airplay YouTube Download Support company Home > 5KPlayer für Windows Anleitung Beginnen wir mit dem 5KPlayer 5KPlayer ist der beste kostenlose Media Player, der MKV, FLV, MP4,

Mehr

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen 1 AUDIO... 2 ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen 1 AUDIO... 2 ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080 Werner Geers Berufliche Informatik ISBN:978-3-427-60080-0 Bestellnr.:60080 Zusatzinformationen 1 AUDIO... 2 1.1 Codec und Dateigrößen von Audiodateien... 2 1.2 Audioformate... 3 1.3 Konvertierung von Audio-Dateien...

Mehr

1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten

1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten 1. Der erste Video-Rip in 15 Minuten DER ERSTE VIDEO-RIP IN 15 MINUTEN 1.1 Das brauchen Sie zum Rippen... 11 DVDx herunterladen und installieren... 13 DVDx auf Deutsch umstellen... 15 DivX herunterladen

Mehr

Beschreibungen für Arbeiten mit dem VLC Mediaplayer.

Beschreibungen für Arbeiten mit dem VLC Mediaplayer. Beschreibungen für Arbeiten mit dem VLC Mediaplayer. Inhalt Videos mit VLC media player drehen... 1 1. Untertitel herunterladen... 2 2. Untertitel in den richtigen Ordner kopieren... 2 3. Untertitel umbenennen...

Mehr

Givit Häufig gestellte Fragen

Givit Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Givit Häufig gestellte Fragen 2013 Cisco und/oder seine Partnerunternehmen Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument enthält öffentliche Informationen von Cisco. Seite 1 von 7 Inhalt

Mehr

Tipps: Imgburn 2.5. Wo gibt s das? der Website www.imgburn.com herunter. Was kostet es?

Tipps: Imgburn 2.5. Wo gibt s das? der Website www.imgburn.com herunter. Was kostet es? Tipps:.5 Der Name ist Programm:.5 brennt CDs, DVDs, HD-DVDs und Blu-ray-Discs aus ISO-Dateien. Aber das Tool kann noch erheblich mehr, etwa Audio-CDs erstellen oder die Brenner-Firmware aktualisieren.

Mehr

VIDEO / AUDIO1. 16. Dezember 2005 Claudia Große, Britta Wartke. Ein Referat von Claudia Große und Britta Wartke

VIDEO / AUDIO1. 16. Dezember 2005 Claudia Große, Britta Wartke. Ein Referat von Claudia Große und Britta Wartke VIDEO / AUDIO1 Ein Referat von Claudia Große und Britta Wartke 1. Codec? Verfahren zur digitalen De-/Codierung von Daten und Signalen (coder und decoder) Verlustfreie Codierung kaum möglich, Einbußen bei

Mehr

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster:

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster: Videos mit VDownloader downloaden: Manchmal möchte man aus dem Internet sich Videos herunterladen, und zwar von beliebigen Downloadportalen. Gemeint sind hier nicht illegale Downloads, als vielmehr irgendwelche

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

How to: Unterstützung von Audio und Video

How to: Unterstützung von Audio und Video How to: Unterstützung von Audio und Video Dieses Dokument dient der Erläuterung von Optionen zur Unterstützung von Audio-und Videodateien in EXMARaLDA und gibt Empfehlungen für Medienformate. Inhalte A.

Mehr

Image Evaluation Suite

Image Evaluation Suite Image Evaluation Suite Anleitung zum Brennen einer Test Disc mit FullHD Referenz Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD und Plasma Displays sowie Beamern, mittels eines AVCHD Discimages. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

ipod-videos schneller erstellen mit VLC

ipod-videos schneller erstellen mit VLC ipod-videos schneller erstellen mit VLC Mehr als nur ein Video-Player VLC steht für "Video LAN Client". Das Open-Source-Tool, das normalerweise hauptsächlich als ultrakompatibler Video-Player eingesetzt

Mehr

Videodateien aufbereiten

Videodateien aufbereiten Autorin: Anita Holdener M: anita.holdener@hslu.ch T: 041-228 40 18 Videodateien aufbereiten 3.0 - März 13 Videodateien aufbereiten Video Aufbereitung 2.1 - März 13 Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...

Mehr

Digital Cinema Package Creator

Digital Cinema Package Creator Digital Cinema Package Creator Installation und Bedienung Internet: www.terminal-entry.de Email: info@terminal-entry.de Inhalt 1. Systemvorrausetzungen 2. Installation 3. Konfiguration 4. Standbild DCP

Mehr

Spezial-Tools für Windows

Spezial-Tools für Windows praxis Spezial-toolS Spezial-Tools für Windows auf DVD In Windows ist es wie mit einem Kreuzschraubenzieher beim Heimwerken: Manchmal kommt man nur mit einem Spezial-Werkzeug weiter Das tägliche Arbeiten

Mehr

YouTube: Video-Untertitel übersetzen

YouTube: Video-Untertitel übersetzen Der Easytrans24.com-Ratgeber YouTube: Video-Untertitel übersetzen Wie Sie mit Hilfe von Easytrans24.com in wenigen Schritten Untertitel für Ihre YouTube- Videos in mehrere Sprachen übersetzen lassen können.

Mehr

Vorweg konvertieren der Dateien

Vorweg konvertieren der Dateien Inhalt Vorweg konvertieren der Dateien... 2 Menüerstellung... 3 Hintergrundbild... 4 Filmmaterial... 4 Dateien hinzufügen... 4 Menübestandteile... 5 Menü... 5 Weitere Buttons... 5 Brenne DVD... 6 Vorweg

Mehr

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2 Werner Geers Berufliche Informatik ISBN:978-3-427-60080-0 Bestellnr.:60080 Zusatzinformationen 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2 2 ERSTELLUNG EINES VIDEOS MIT DEM WINDOWS MOVIE MAKER... 5 2.1 Vorbemerkungen...

Mehr

VIDEO-DVDS MIT NERO 6 (VISION EXPRESS) ERSTELLEN

VIDEO-DVDS MIT NERO 6 (VISION EXPRESS) ERSTELLEN alias Michael Appelt Copyright 2003 Michael Appelt Copyright 2003 http://www.wintotal.de 26.10.2003 VIDEO-DVDS MIT NERO 6 (VISION EXPRESS) ERSTELLEN Nachdem wir bereits einen Guide hatten, wie man Videomaterial

Mehr

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film.

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film. Hier fügt man eine Videodatei (z.b. mp4) hinzu. Man wählt die gewünschte Datei aus und drückt auf öffnen. Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip

Mehr

Technisat Receiver HD Überspielen und brennen einer DVD am PC

Technisat Receiver HD Überspielen und brennen einer DVD am PC Technisat Receiver HD Überspielen und brennen einer DVD am PC Die dafür nötige Software heisst Mediaport und kann von der https://www.technisat.com/assetsfs/downloads/assets/medias/common/23/app_de_ mediaport-v1.3.9_001.zip

Mehr

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio

JRIVER MEDIA CENTER INSTALLATION UND KONFIGURATION. unique high end audio INSTALLATION UND KONFIGURATION INDEX 1. Installation des JRiver Media Center 19... 3 1.1 Installation der Software JRiver Media Center 19... 3 1.2 Verwaltung der Multimedia-Dateien in JRiver Media Center

Mehr

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren.

Hat man Dateien schon auf dem Computer, wählt man ganz einfach unter 1. Video aufnehmen > Video importieren. Movie Maker 2.6 Der Movie Maker 2.6 ist grundsätzlich für Windows Vista gedacht, funktioniert allerdings auch mit Windows 7. Die Funktionsweise ist nahezu identisch mit der Version 2.1 für Windows XP.

Mehr

DVDs und CDs brennen mit Vista

DVDs und CDs brennen mit Vista DVDs und CDs brennen mit Vista X D YYY/01 890/01 Register DEF Sinnvolle Neuerung von Windows Vista: Wie Sie DVDs mit der integrierten Brennfunktion ohne teures Zusatzprogramm erstellen und dabei noch Festplatten-Komfort

Mehr

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Dienstleistungen Zentrum Medienbildung Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Systemvoraussetzungen - Windows Vista oder Windows 7 - USB-Anschluss Um von einer

Mehr

DVD/BD mkv mit XMedia Recode v (Kurzanleitung)

DVD/BD mkv mit XMedia Recode v (Kurzanleitung) DVD/BD mkv mit XMedia Recode v.3.0.9.0 (Kurzanleitung) Einleitung DVD/BD-Filme kann man relativ einfach mit XMedia Recode in wenigen Schritten extrem verkleinern und erhält trotzdem eine sehr gute Qualität!

Mehr

Videostreaming. Josko Hrvatin DMT. Prof. Dr. Robert Strzebkowski. TFH-Berlin WS 05/06

Videostreaming. Josko Hrvatin DMT. Prof. Dr. Robert Strzebkowski. TFH-Berlin WS 05/06 Josko Hrvatin DMT Prof. Dr. Robert Strzebkowski TFH-Berlin WS 05/06 Streaming Media Streaming Media ist der Oberbegriff von Streaming Audio und Streaming Video und bezeichnet die aus einem Computernetzwerk

Mehr

Animierte Fotoshow mit Fotostory 3

Animierte Fotoshow mit Fotostory 3 Frank Herrmann Animierte Fotoshow mit Fotostory 3 Programmname / Version: Fotostory 3 Hersteller / Download: Microsoft http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&familyid=92755126-a008-49b3-b3f4-6f33852af9c1

Mehr

Anleitung für Leawo Total Media Converter 2012

Anleitung für Leawo Total Media Converter 2012 Anleitung für Leawo Total Media Converter 2012 Leawo Total Media Converter 2012 ist ein Alleskönner im Bereich der Medien-Konvertierung, mit dem Sie Herr über Videos, DVDs, Blu-rays werden. Das Converterpaket

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

Dabei bezeichnet die ClassId die ActiveX-Komponente hier der Media Player in der Version 7 und 9:

Dabei bezeichnet die ClassId die ActiveX-Komponente hier der Media Player in der Version 7 und 9: Das Einbinden von Videos in eine Webseite WMV-Videos Das Windows Media Format (Endung *.wmv oder *.asf) benötigt zum Abspielen den Windows Media Player, der zumindest auf Windows -Pcs in der Regel vorhanden

Mehr

Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können.

Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können. Videodateien in Moodle Verschiedene Möglichkeiten, Videodateien zu integrieren Eine Anleitung, wie Sie Videodateien in Ihre Moodle- Kurse integrieren können. Bei technischen Fragen finden Sie Unterstützung

Mehr

Mapconverter für Mac Programm für die Konvertierung von Garmin Karten zum Gebrauch auf dem MAC

Mapconverter für Mac Programm für die Konvertierung von Garmin Karten zum Gebrauch auf dem MAC 48 07 23 N 11 27 08 E Mapconverter für Mac Programm für die Konvertierung von Garmin Karten zum Gebrauch auf dem MAC Hinweis: Diese Anleitung wurde auf Grundlage der Strassenkarte City Navigator NT 2008

Mehr

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Systemvoraussetzungen Mac: Elgato Video Capture setzt einen Macintosh Computer mit einem Intel Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, integriertem USB 2.0 Anschluss,

Mehr

1 2 3 4 5 Ergebnis der. Einspielen in. Bearbeitung im Belichtung Aufnahme. Wandlung des Datenstroms in Dateien durch Codec, 2. Kompression der Daten

1 2 3 4 5 Ergebnis der. Einspielen in. Bearbeitung im Belichtung Aufnahme. Wandlung des Datenstroms in Dateien durch Codec, 2. Kompression der Daten Tom Krug 31.03.15 1 2 3 4 5 Ergebnis der Einspielen in Bearbeitung im Belichtung Aufnahme PC, Casablanca Schnittprogramm Export nach Bearbeitung Mini-DV SD (720 x 576 50i) HDV2 (1440 x1080 50i) Speicherkarte,

Mehr

Wiedergabe von Videos aus PowerPoint-Präsentationen

Wiedergabe von Videos aus PowerPoint-Präsentationen ICT-Beratung Wiedergabe von Videos aus PowerPoint-Präsentationen 1 Wiedergabe von Videos aus PowerPoint-Präsentationen Problem Bei der Wiedergabe von Videos aus PowerPoint-Präsentationen kann folgendes

Mehr

Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD

Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD Inhalt Allgemeine Grundlagen Codecs / Container Vom Camcorder zum PC / Module - Devices Linuxsoftware zur Videomanipulation Vom PC zur DVD DVD-Authoring praktische

Mehr

Distribution im Internet 1

Distribution im Internet 1 Distribution im Internet 1 Video-Komprimierung & Distribution 1 Intro Container h.264 XDCam MPEG-2 mp3 DV aac XVid Cinepak Flash ON2 Codecs Movie 2 Container-Formate Quicktime (.mov) AVI (.avi) Windows

Mehr

Xp-Iso-Builder Anleitung

Xp-Iso-Builder Anleitung Xp-Iso-Builder Anleitung Willkommen bei der xp-iso-builder Anleitung, hier werden Ihnen die einzelnen Schritte vom aussuchen der Quell-CD bis hin zur Fertigstellung der benutzerdefinierten XP-CD einzeln

Mehr

Sie können Ihr HD-Videoprojekt entweder über das Host-Programm von FilmBrennerei oder über den Startbildschirm starten.

Sie können Ihr HD-Videoprojekt entweder über das Host-Programm von FilmBrennerei oder über den Startbildschirm starten. ULEAD FILMBRENNEREI BENUTZERANLEITUNG 1 Willkommen bei Ulead FilmBrennerei HD Pack Mit dem FilmBrennerei HD Pack können Sie folgende HD-Videoinhalte bearbeiten: BDMV (Blu-ray Disc Movie Video), AVCHD (Advanced

Mehr

VLC Player. Erstellen von Filmausschnitten & Film-Stills

VLC Player. Erstellen von Filmausschnitten & Film-Stills VLC Player Erstellen von Filmausschnitten & Film-Stills Suchmaschine: Eingabe vlc player Empfehlenswerter Anbieter: CHIP Online Download-Button anklicken Download-Server anklicken Das Programm auf dem

Mehr

Streaming Media - MPEG-4 mit Linux

Streaming Media - MPEG-4 mit Linux Streaming Media - MPEG-4 mit Linux Überblick Streaming Media Streaming Anbieter Benötigte Software Vorführung Videostreaming Streaming Was ist Streaming? Sender Daten Empfänger Kontinuierlicher Datenstrom

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos

Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos Autor: Letzte Änderung: Stephan Lehmann ( uni@stephanlehmann.net ) 29.10.2007 Anleitung zur Erstellung von Bildschirmvideos Dieses Dokument zeigt eine Möglichkeit Bildschirmvideos mit kostenloser Software

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

Kurzanleitung zu Kdenlive. Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück

Kurzanleitung zu Kdenlive. Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück Dieses Handbuch wurde aus der Kdenlive/Manual/QuickStart-Webseite der KDE-Userbase erstellt. Übersetzung: Burkhard Lück 2 Inhaltsverzeichnis 1 Erstellen eines neuen Projekts 5 2 Hinzufügen von Clips 7

Mehr

Online-Distribution Medien für Bildungseinrichtungen im Saarland.

Online-Distribution Medien für Bildungseinrichtungen im Saarland. Online-Distribution Medien für Bildungseinrichtungen im Saarland. ODiMSaar bietet Filme, Audiobeiträge, Texte und Internetquellen direkt zum Download aus dem Katalog der Landesbildstelle. Neben den aktuellen

Mehr

1 Systemvoraussetzungen und Installation

1 Systemvoraussetzungen und Installation 1 Systemvoraussetzungen und Installation den erschweren, ist in MAGIX Video deluxe ein bildgenauer Schnitt möglich. Erfordert eine kostenlose Freischaltung. AVI (Audio Video Interleave): Ein älteres Containerformat

Mehr

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX.

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. MuVo TX 256MB Allgemeine Informationen Audible Formate PC kompatibel Mac kompatibel Ja Nein Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. Wiedergabe

Mehr

Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden:

Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden: Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden: Sie haben viele verschiedene kleine Videodateien. Selbst erstellte per Handy, per Digicam und

Mehr

EDV-Anwendungen im Archivwesen II

EDV-Anwendungen im Archivwesen II EDV-Anwendungen im Archivwesen II 070472 UE WS08/09 Digitale Formate (Beispiele) Überblick Kurzer Überblick über derzeit übliche Formate Bild Ton Video Archivierungsformate Ist Komprimierung immer zu vermeiden?

Mehr

PowerPoint 2010 Videos einfügen und bearbeiten

PowerPoint 2010 Videos einfügen und bearbeiten PP.006, Version 1.0 22.04.2013 Kurzanleitung PowerPoint 2010 Videos einfügen und bearbeiten PowerPoint 2010 weist im Umgang mit Video-Dateien verschiedene Verbesserungen und Erweiterungen auf. Es werden

Mehr

TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR

TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR ICT-Beratung Online-Videorecorder (OTR) 1 TV-Sendungen über einen Online-Videorecorder aufnehmen mit OTR Problem / Einsatzbereich Man entdeckt eine interessante TV-Sendung oder einen guten Film im TV-Programm.

Mehr

(Kurs B2 Grundlagen der Bildbearbeitung)

(Kurs B2 Grundlagen der Bildbearbeitung) Workshop Teil *Bildbearbeitung* (Kurs B2 Grundlagen der Bildbearbeitung) Grundeinstellungen am Computer Bildverwaltung, Bildbeschaffung Grafikformate mit vielen Übungen 11.02.2015-1 - Zum Geleit 11.02.2015-2

Mehr

YouTube -- Bedienungsanleitug

YouTube -- Bedienungsanleitug YouTube -- Bedienungsanleitug Inhalt Neus Konto anlegen Video hochladen Video-Adresse senden YouTube ist ein Video-Portal, auf das jedermann Videos/Filme hochladen kann, die sich dann alle anderen Anwender

Mehr

Die Anzeige bzw. das Verhalten über Attribute steuern

Die Anzeige bzw. das Verhalten über Attribute steuern 5.1 Multimedia in der Praxis: Problemzonen mobiler Geräte bei multimedialen Inhalten Audio- und Videodateien integrieren Mit HTML 5 werden zwei neue Elemente zur Integration von Multimedia-Inhalten eingeführt:

Mehr

MAGIX Audio & Music Lab 2014 Premium

MAGIX Audio & Music Lab 2014 Premium MAGIX Audio & Music Lab 2014 Premium EAN: 4017218599208 EAN POSA: 4017218599307 Preis: 99,99 Inhalt: 1 DVD, Installationsanleitung Verpackung: 135x190x50 mm, Flap VÖ: 31.03.2014 Das Premium Multifunktionstool

Mehr

Videobearbeitung mit Movie Maker

Videobearbeitung mit Movie Maker PH Bern Institut Sekundarstufe I Studienfach Informatik Videobearbeitung mit Movie Maker Inhalt 1. Movie Maker Benutzeroberfläche 2. Videomaterial bereit stellen Video importieren Video aufnehmen Aufnehmen

Mehr

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen

Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft PowerPoint 2013 YouTube-Video einfügen YouTube-Video einfügen in PowerPoint 2013 Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Vorbereitungen...

Mehr

Filme schneiden und brennen

Filme schneiden und brennen Filme schneiden und brennen Diese Anleitung beschreibt, wie Filme, die aufgenommen worden sind, geschnitten werden können und anschließend auf eine DVD gebrannt werden können, um diese auf einem Standallone-

Mehr

FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks.

FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks. FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks. Dieses regelmässig aktualisierte Dokument liefert Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory

Mehr

Sound und Video hinzufügen

Sound und Video hinzufügen 9 Sound und Video hinzufügen n Audioclip hinzufügen In diesem Kapitel: n Wiedergabe eines Audioclips bearbeiten n Videoclip hinzufügen n Anzeige des Videofensters anpassen n Wiedergabe eines Videoclips

Mehr

Windows 7 auf UEFI-PCs installieren

Windows 7 auf UEFI-PCs installieren Windows 7 auf UEFI-PCs installieren Wer Windows auf herkömmliche Weise auf einem UEFI-PC installiert, verschenkt wertvolle Vorteile von UEFI. Hier steht, wie s richtig geht und wie Sie einen Setup-Stick

Mehr

IntMess 3.0. Installationsanleitung

IntMess 3.0. Installationsanleitung IntMess 3.0 Auswertung von Intensivmessungen Installationsanleitung Lizenz: SW Mustergas GmbH 03.02.09 1 IntMess 3.0 Weilekes Elektronik GmbH Wanner Strasse 170 45888 Gelsenkirchen www.weilekes.de info@weilekes

Mehr

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter Informationszentrum Hochschule Karlsruhe Anleitung Plotter Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Begriffe..................................... 3 1.1.1 Plotserver................................ 3 1.1.2

Mehr

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7

Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Installation älterer Programmversionen unter Windows 7 Obwohl nicht explizit gekennzeichnet, sind alle MAGIX Produkte mit einer 15 im Namen, sowie MAGIX Video Pro X 1.5, Filme auf DVD 8 und Fotos auf CD

Mehr

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener Technik. Es sollte schon

Mehr

YouTube ist nicht alles!

YouTube ist nicht alles! YouTube ist nicht alles! Über Videopodcasts, HTML5, webm, Matroska und den ganzen anderen modernen Kram. Referent: Fabio Bacigalupo Videocamp, 20. Juni 2010 Der Begriff des Podcasts Was sind, sollen und

Mehr

DivX Converter Handbuch

DivX Converter Handbuch DivX Converter Handbuch Inhalt Einführung... 1 Registrierung des DivX Converter... 2 DivX Converter-Profile... 3 DivX Converter nutzen... 4 Videos kombinieren und Menü erstellen...error! Bookmark not defined.

Mehr

Portable Software Praxistipps für ausgewählte Software

Portable Software Praxistipps für ausgewählte Software Bildung und Sport Portable Software Praxistipps für ausgewählte Software Inhaltsverzeichnis: Update Probleme bei portabler Software...2 Browser...2 Email...3 Verschlüsselungssoftware:...3 PDF...3 Video...3

Mehr

Anleitung zum HD-Streaming

Anleitung zum HD-Streaming Anleitung zum HD-Streaming Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis 1.Vorwort...3 2.Systemvoraussetzungen... 3 2.1Flash Media Live Encoder...3 2.2Wirecast 4... 4 3.Download und Installation...4 3.1Flash Media

Mehr

Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung. Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle

Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung. Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle Verschlüsseln eines USB Sticks mit TrueCrypt Eine ausführliche Anleitung Hochschule der Medien Stuttgart Christof Maier I Frank Schmelzle Dieses Dokument beschreibt wie man einen USB Stick mit Hilfe von

Mehr

Film-Downloads als Video-DVD brennen

Film-Downloads als Video-DVD brennen OPEN SOURCE Video-DVDs Film-Downloads als Video-DVD brennen Mit Open-Source-Programmen bringen Sie Film-Downloads, eigene Videos und TV-Aufnahmen auf DVD. Die selbst gebrannten Scheiben laufen samt Menüs

Mehr

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler

Der ultimative Geschwindigkeits-Regler Der ultimative Geschwindigkeits-Regler für Windows 4 Schwachstellen eliminieren 4 Überflüssiges entfernen 4 Performance steigern Windows 8.1/8/7/Vista/XP Befreien Sie Ihren Windows-Rechner von ausbremsenden

Mehr

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2. Programme 2.1. Voraussetzungen 2.2. Freemaker-Video-Converter 3. Microsoft PowerPoint 2007 und 2010 3.1.

Mehr

(Aufbau einer Video DVD)

(Aufbau einer Video DVD) DVD-Authoring (Aufbau einer Video DVD) Was ist DVD-Authoring? Wie ist eine Video DVD aufgebaut? Welche Möglichkeiten gibt es um, bei einer Video-DVD ein Menü zu gestalten? Welche Programme unterstützen

Mehr

Roxio Easy VHS to DVD. Handbuch für erste Schritte

Roxio Easy VHS to DVD. Handbuch für erste Schritte Roxio Easy VHS to DVD Handbuch für erste Schritte ii Roxio Easy VHS to DVD Handbuch für erste Schritte www.roxio.com Erste Schritte mit Roxio Easy VHS to DVD 3 In diesem Handbuch Installation von Easy

Mehr

Kopieren von Audio-CDs

Kopieren von Audio-CDs Kopieren von Audio-CDs Mit Windows Media Player 11 (Windows XP, Vista) 1. Starten Sie den Windows Media Player über die Startleiste (Start Programme Windows Media Player) und legen Sie die zu kopierende

Mehr

Ratgeber. Erstellung einer Rettungs-CD: ESET SysRescue (64-Bit) ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de

Ratgeber. Erstellung einer Rettungs-CD: ESET SysRescue (64-Bit) ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de Ratgeber Erstellung einer Rettungs-CD: ESET SysRescue (64-Bit) ESET in Deutschland DATSEC Data Security e.k. www.eset.de Inhalt Einleitung........................................................... 3 Schritt

Mehr

FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks.

FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks. FAQ - Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory List & Print Pro mit Tipps und Tricks. Dieses regelmässig aktualisierte Dokument liefert Antworten zu den häufig gestellten Fragen zu Directory

Mehr

SANDBOXIE konfigurieren

SANDBOXIE konfigurieren SANDBOXIE konfigurieren für Webbrowser und E-Mail-Programme Dies ist eine kurze Anleitung für die grundlegenden folgender Programme: Webbrowser: Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera E-Mail-Programme:

Mehr

OCG Web Video. OCG Web Video Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites

OCG Web Video. OCG Web Video Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites OCG Web Video OCG Web Video Syllabus Version 2.0 Professionelle Gestaltung von Websites Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Wollzeile 1-3 A-1010 Wien Tel: +43 1 512 02 35-0 Fax: +43 1 512 02 35-9

Mehr

Ein Klick mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis, das ich sichern will und Auswahl des Menüpunktes Eigenschaften

Ein Klick mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis, das ich sichern will und Auswahl des Menüpunktes Eigenschaften 1. Kursabend - Allgemeine Info, Anmeldeblätter, Festlegung Kurstermine - Vorstellung der Kursseite im Internet, Rückblick auf die Inhalte der vorhergehenden Kurse http://vhs-gresgen.bplaced.net - Grundlagen

Mehr

Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009

Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009 Anleitung für den Downgrade von Windows Vista auf Windows XP für Lenovo ThinkPad Laptops aus den Neptun Verkaufsfenstern Herbst 2008 und Frühling 2009 1. Legen Sie die Lenovo Wiederherstellungs-DVD für

Mehr

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Benötigte Software Um die Dateien von Dingsda zu öffnen und zu bearbeiten, benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm, das doc- oder rtf-dateien lesen kann

Mehr

Was brauche ich alles um arbeiten zu können? FLOridsdorfer COMputerklub www.flocom.at. 19. Februar 2013. Skriptum.

Was brauche ich alles um arbeiten zu können? FLOridsdorfer COMputerklub www.flocom.at. 19. Februar 2013. Skriptum. Was brauche ich alles um arbeiten zu können? FLOridsdorfer COMputerklub www.flocom.at 19. Februar 2013 Skriptum Christina Kössner www.flocom.at vorstand@flocom.at Seite 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeines....

Mehr

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

Musik & Filme in jedes Format umwandeln

Musik & Filme in jedes Format umwandeln Musik & Filme in jedes Format umwandeln Das kostenlose Open-Source-Tool rippt Audio-CDs und DVDs. Außerdem wandelt es Musik und Filme in beliebige Formate um heruntergeladene AAC-Songs beispielsweise speichert

Mehr

Ashampoo Burning Studio 7

Ashampoo Burning Studio 7 1 von 8 21.12.2009 21:35 Stand: 21.12.2009 Ashampoo Burning Studio 7 Seit Brennprogramme sich mit mehr als einem Gigabyte auf der Festplatte breit machen und zu wahren Featuremonstern mutiert sind, kommen

Mehr

Irfan View - mehr als ein Bildbetrachter!

Irfan View - mehr als ein Bildbetrachter! Irfan View - mehr als ein Bildbetrachter! neue Version 3.99 (Dez. 2006) Termine: 23.Okt.2006 in Heimstetten u. 07.Nov.2006 in Putzbrunn Seite 1 von 23 Irfan View 2006 - Klaus Vollstädt, Tel.: 089-601 60

Mehr

Installationsanleitung SPSS 18

Installationsanleitung SPSS 18 Gauß-IT-Zentrum Installationsanleitung SPSS 18 Das Gauß-IT-Zentrum verfügt über eine Campuslizenz der Statistiksoftware PASW/SPSS 18, welche von Studierenden und Mitarbeitern der TU Braunschweig genutzt

Mehr

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server Die Benutzerkontensteuerung (später UAC) ist ein Sicherheitsfeature welches Microsoft ab Windows Vista innerhalb Ihrer Betriebssysteme einsetzt. Die UAC

Mehr

EDMOND-Online in 6 Schritten

EDMOND-Online in 6 Schritten EDMOND-Online in 6 Schritten 0. Voraussetzungen Registrierung als EDMOND-Benutzer (s. Seite 4) schnelle Internetanbindung gängiger Multimedia-PC aktueller Browser (JavaScript aktiv) aktueller Mediaplayer

Mehr

Anleitung zur Installation von Microsoft Office 365

Anleitung zur Installation von Microsoft Office 365 Anleitung zur Installation von Microsoft Office 365 Vorbemerkung: Alle Studierenden können Office 365 auf bis zu 5 Geräten kostenfrei nutzen. Enthalten sind in diesem Softwarepacket die folgenden Programme:

Mehr