DAS KRIMIFESTIVAL. Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS KRIMIFESTIVAL. Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans. www.tatort-eifel.de"

Transkript

1 DAS KRIMIFESTIVAL Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans

2 DAS KRIMIFESTIVAL Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans Alle zwei Jahre wird das Krimiland Eifel für zehn Tage zum Treffpunkt der Krimiszene; dann strömen Fachbesucher und Krimiliebhaber aus ganz Deutschland in die Vulkaneifel. Das renommierte Festival ist das einzige in Deutschland, das mit einem Fachprogramm für die Film- und Fernsehbranche aufwartet: Fünf Tage lang nehmen Drehbuchautoren, Senderverantwortliche, Produzenten und Filmschaffende aus der Krimiszene die Trends der Branche unter die Lupe, tauschen sich aus und entwickeln neue Stoffe. Krimifreunde können sich auf ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm freuen: Unter dem Motto Krimi Live begegnen sie etwa bei Lesungen und großen FiImpremieren bekannten Krimi-Schauspielern und -Autoren. Zum krönenden Abschluss des Festivals, der großen Abendgala mit Musik und Preisverleihungen, kommen viele prominente Gäste an den Tatort Eifel ins sonst so beschauliche Daun. Der rote Teppich wird dann auch für den Gewinner des Filmpreises ROLAND ausgerollt. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu Tatort Eifel und Eindrücke der bisherigen Festivals. Wir freuen uns, Sie bei der nächsten Ausgabe von Tatort Eifel begrüßen zu können! Termine und weitere Informationen finden Sie unter: 2 3

3 Filmbranche 4 5

4 Heinz-Peter Hoffmann, Walter Schumacher, Julia Röskau Das Krimifestival für die Film- und Fernsehbranche Kreativ, kritisch und konkret geht es beim fünftägigen Fachprogramm zu, das im Forum Daun stattfindet. Dabei treffen die Macher von Krimiformaten aufeinander, diskutieren über Aktuelles aus der Film- und Verlags-Branche, loten neue Trends aus und führen ihre Werke vor. Bei den Podiumsdiskussionen sind die deutschen Fernsehsender und -produzenten breit vertreten. Vorträge von Experten aus Kriminalistik und Wissenschaft wie die Kommissare Stephan Harbort und Axel Petermann, Rechtsmediziner Prof. Dr. Markus Rothschild oder Oberstaatsanwalt Dr. Olaf König ziehen immer wieder ein wissbegieriges Publikum an, darunter Autoren, Produzenten und Redakteure. Die Werkstattgespräche mit den Partnersendern zu aktuellen Serien haben eine besondere Erfolgsgeschichte. Hier finden Sender und Produzenten immer wieder neue Autoren, die für ihre langlaufenden Formate schreiben. Jüngstes Beispiel: Die Folge Vom Tod gezeichnet aus der Serie Der Staatsanwalt, die Anfang 2015 im ZDF ausgestrahlt wird. Tatort Eifel auf der Berlinale Seit Jahren arbeitet Tatort Eifel eng mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) zusammen. Gemeinsam richten sie während der Berlinale einen Empfang in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz aus, bei dem der Deutsche Drehbuchpreis durch die Bundesregierung verliehen wird. Ein gastfreundliches Ambiente, perfekte Organisation, wunderbare Kollegen und hochkarätige Referenten - hier bei Tatort Eifel hab ich mich sehr schnell sehr wohl gefühlt. Eine wirklich einzigartige Veranstaltung! Claus Stirzenbecher hat die Folge Vom Tod gezeichnet beim ZDF-Workshop 2013 entwickelt. Christine Strobl, Joachim Kosack 6 7

5 Krimi Live 8 9

6 Veranstaltungen zum Krimifestival Joe Bausch, Hajo Gies Am Tatort Eifel gibt sich die deutsche Krimiprominenz die Klinke in die Hand: Ob Schauspieler wie Christian Berkel, Senta Berger, Götz George und Armin Rohde oder Autoren wie Friedrich Ani, Frank Schätzing und Ingrid Noll sie alle waren schon bei Tatort Eifel und haben an den unterschiedlichsten Veranstaltungsorten die Krimifans begeistert. Tausende von Krimiliebhabern aus ganz Deutschland besuchen alle zwei Jahre das renommierte Festival mit seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Bei Krimilesungen mit namhaften Autoren, großen Filmpremieren mit bekannten Krimi-Schauspielern, aber auch auf Konzerten und Krimidinnern können die Gäste die Vielfalt und Faszination des Krimis live erleben. Jan-Gregor Kremp Axel Prahl Hannelore Hoger Andrea Sawatzki, Christian Berkel Matthias Koeberlin, Armin Rohde 10 11

7 Junge Detektive 12 13

8 Junior Award Die Gewinner des Tatort Eifel Junior Awards Jugendliche aus Rheinland-Pfalz können im Rahmen des Junior Award zeigen, dass ein Krimi auch ohne Mord und Totschlag spannend sein kann. Die Aufgabe für die 9- bis 20-Jährigen ist es, eine angefangene Kriminalgeschichte des bekannten Krimiautors Ralf Kramp zu Ende zu schreiben. Diese werden je nach Altersklasse als Hörbuch produziert oder aber verfilmt. Prominente Paten engagieren sich für den beliebten Wettbewerb, so etwa Jupiter Jones (2013) und Roman Lob (2015). Spannendes Programm für junge Detektive Jupiter Jones Auch die jüngeren Krimifans kommen bei Tatort Eifel auf ihre Kosten: Kinder und Jugendliche können sich auf spezielle Veranstaltungen freuen. Dabei treffen sie nicht nur auf ihre Lieblingsautoren und lernen neue Bücher kennen. Im Rahmen des Festivals beschäftigen sie sich auch mit Themen wie Mobbing in sozialen Netzen und verantwortungsvollem Umgang mit neuen Medien. Schließlich ist es den Machern von Tatort Eifel besonders wichtig, dass auch präventiv mit den Kids gearbeitet wird. Lesung und Autogrammstunde mit Rufus Beck Roman Lob Filmdreh Tatort Eifel Junior Award mit Coach Manfred Schwabe 14 15

9 Filmpremieren 16 17

10 Filmpremieren beim Krimifestival Schon vor der Ausstrahlung im Fernsehen zeigt Tatort Eifel Filme und neue Serienformate exklusiv auf der großen Kinoleinwand. Stets dabei: Schauspieler und Produzenten, die sich nach der Vorstellung den Fragen der Gäste stellen. Premiere des neuen Polizeiruf 110 aus Magdeburg: Der verlorene Sohn 18 19

11 Filmpreis ROLAND 20 21

12 Filmpreis ROLAND Herausragende Persönlichkeiten oder Produktionen, die die Krimi-Filmlandschaft in besonderer Weise ge- Jürgen Roland (2003) prägt haben, werden alle zwei Jahre mit dem Filmpreis ROLAND ausgezeichnet. Benannt ist der Preis nach Hajo Gies, Dietmar Bär, Gloria Burkert, Prof. Dr. Jürgen Hardeck dem Pionier der ersten Stunde im Fernsehkrimi, Jürgen Roland. Die feierliche Verleihung des Preises findet im Rahmen der Abschlussgala von Tatort Eifel statt. Der ROLAND-Jury gehören Experten aus der Film- und Fernsehbranche an, die allesamt selbst Krimigeschichte geschrieben oder sich besonders mit dieser auseinandergesetzt haben, darunter: Dietmar Bär Die bisherigen ROLAND Preisträger Miroslav Nemec, Meike Droste, Caroline Peters, Udo Wachtveitl (2011) Rolf Basedow (2005) ( Tatort Köln), Hajo Gies ( Schimanski -Regisseur), Gloria Burkert (Produzentin, u.a. des Polizeiruf 110 ), 2003 Jürgen Roland für Stahlnetz Martina Kalweit (TV Spiel Rolf Basedow film-redakteurin), Prof. für Im Angesicht des Verbrechens Karl Prümm (Medienwissenschaftler) und Prof. Dr. Jürgen Hardeck 2007 Götz George für Schimanski (Geschäftsführer des Kultursommers Rheinland-Pfalz) Senta Berger für Unter Verdacht 2011 Produktion Tatort München Produktion Mord mit Aussicht 2013 Produktion Das unsichtbare Mädchen Ehren-ROLAND für Kurt Beck, Ministerpräsident a.d. Götz George (2007) Kurt Beck (Ehren-ROLAND 2013), Heinz-Peter Hoffmann, Jacques Berndorf Senta Berger (2009) 22 23

13 24 25

14 Wettbewerbe 26 27

15 Wettbewerbe Der beste Kurzkrimi, der beste Kurzfilm oder das beste Filmexposé neben dem umfassenden Unterhaltungsund Fachprogramm bietet Tatort Eifel verschiedene Wettbewerbe für Profis und für den Nachwuchs an. Kurzfilm-Preis Eine kreative Auseinandersetzung mit dem Krimigenre steht im Zentrum des Kurzfilm-Wettbewerbes, der sich an Studenten von Filmhochschulen sowie Nachwuchsfilmemacher richtet. Der Wettbewerb wird in Kooperation mit dem Südwestrundfunk (SWR) ausgerichtet. Eine prominent besetzte Jury wählt die drei besten Beiträge aus. Neben einem Preisgeld für die Gewinner werden die ausgewählten Kurzfilme in Anwesenheit der Filmemacher vor Fachpublikum und Krimi-Interessierten im Kinopalast Vulkaneifel in Daun gezeigt. Wer als Neueinsteiger Drehbuchschreiben ernsthaft betreiben will und sich vorstellen kann, Krimis zu schreiben und was sonst kann man im deutschen TV als Autor aktuell anderes tun der kommt an Tatort Eifel nicht vorbei. Ich kenne keine Gelegenheit, wo sich konzentriert und übersichtlich an einem Ort eine solche Menge möglicher Kontaktpersonen aus Sendern und Produktionsfirmen tummelt. Mit anderen Worten: wer nicht hingeht selber schuld! Hubert Eckert arbeitet seit seinen Tatort-Eifel-Workshops bereits an seinem 50. Buch für folgende Formate: SOKO 5113, SOKO KÖLN und NOTRUF HAFENKANTE. Stoffbörse Ein weiteres Forum für die Kreativen der Krimiszene ist die Krimi-Stoffbörse. Hier haben Drehbuch-Autoren die Möglichkeit, sich und ihre Stoffideen vor Redakteuren, Produzenten und Verlegern zielgerecht zu präsentieren. Tatort Eifel richtet die Stoffbörse in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) aus. Jury 2013: Günther van Endert, Peter Jännert, Pim Richter, Stephan Ottenbruch, Kerstin Ramcke Bettina Buchler und Melanie Wolber bei der Preisübergabe 28 29

16 Der Deutsche Kurzkrimi-Preis Neue Talente können ihre Kreativität beim Deutschen Kurzkrimi-Preis unter Beweis stellen: Gesucht werden originelle und spannende Kurzgeschichten zu einem vorgegebenen Thema, bei denen die Eifel eine besondere Rolle spielt. Die sechs besten Einsendungen werden von einer namhaften Jury, bestehend aus Jürgen Kehrer (Wilsberg-Erfinder), Martin Schöne (3sat-Redakteur und Krimiautor) und Nina Grabe (Rowohlt Verlag) ermittelt. Die Kurzgeschichten erscheinen in der Tatort Eifel - Anthologie des KBV-Verlages und werden vor Publikum verlesen. Tatort Eifel ist nicht nur eine wunderbare Gelegenheit, sich mit anderen Autoren, mit Verlegern, Produzenten und natürlich dem Publikum auszutauschen. Für mich war Tatort Eifel auch der Startpunkt meiner kriminellen Karriere habe ich für den Kurzkrimi- Wettbewerb des Festivals meinen allerersten damals mit nur drei Seiten noch sehr kurzen spannenden Text geschrieben. Vier Jahre später erscheint mein erster mit gut 350 Seiten deutlich längerer Thriller bei einem großen Verlag. Melanie Raabe Ann-Kathrin Kramer, Ralf Kramp Claudia Michelsen 30 31

17 Abendgala 32 33

18 Die Abendgala zum Krimifestival Michael Verhoeven, Senta Berger Den krönenden Abschluss des Krimifestivals bildet die große Abendgala mit Musik und prominenten Gästen aus der Film- und Krimiszene. Zu den Höhepunkten des Abends zählen die Preisverleihungen: So werden an diesem Abend neben dem Träger des Deutschen Kurzkrimi-Preises auch die Gewinner des Filmpreises ROLAND geehrt. Jacques Berndorf, Dietmar Bär Caroline Peters Tatort München trifft Tatort Köln Friedrich Ani, Anna Planken 34 35

19 Großes Publikum 36 37

20 Krimiland Eifel Miss Marple Zimmer James Bond Zimmer Das Krimihotel Beim Krimihotel ist der Name Programm, hier fühlen sich alle Genießer der spannenden und gepflegten Unterhaltung wohl. Zudem lässt es sich in dem fantasievoll eingerichteten Hotel vorzüglich speisen und in den Themenzimmern ebenso gut übernachten. Denn eines der Highlights dieses außergewöhnlichen Hotels besteht darin, dass die Gäste in speziellen Krimizimmern nächtigen. Diese sind vom stilvollen Ambiente her, einem berühmten Vorbild nachempfunden: In einem Zimmer eine Lady, ganz in Gold. Vorsicht Goldfinger! Andere Zimmer und Suiten widmen sich Themen wie Alfred Hitchcock, Edgar Wallace, Sherlock Holmes, Pater Brown, Columbo oder Miss Marple. Doch bevor das geschmackvoll eingerichtete Refugium aufgesucht wird, erwartet den Gast ein volles Krimiprogramm. Wer möchte, stärkt sich zunächst inmitten rustikaler Chesterfield-Möbel bei einer Tea Time. Autoren zum Anfassen gibt es natürlich auch, schließlich hat die schöne Eifel auch die spannenden Eifelkrimis bekannt gemacht. Dafür zeichnen sich unter anderem so namhafte Krimiautoren wie Jacques Berndorf und Ralf Kramp verantwortlich. Das ganze Hotel ist authentisch und geschmackvoll eingerichtet und versetzt die Fans sofort in diese mysteriöse Krimi-Stimmung. Besuchen Sie das Krimihotel auf und lassen Sie sich zu einem Besuch in Deutschlands erstem Krimihotel animieren. Das Krimihotel in Hillesheim Sherlock Holmes Zimmer 38 39

21 Das Kriminalhaus Krimiatmosphäre genießen Das Kriminalhaus in Hillesheim liegt mitten im Zentrum des Verbrechens. Hier stellen die krimisüchtige Buchhändlerin Monika Kramp und der krimiverrückte Autor Ralf Kramp ihre gesammelten Krimi-Schätze aus. Im gemütlich ausgestatteten Café Sherlock und in der größten deutschsprachigen Krimisammlung ( Bücher) kann man Miss Marple s Tea Time genießen oder mit einer Tasse Chocolat Poirot in Krimiwelten versinken. Das ganze alte Gemäuer steckt voller krimineller Sammelstücke, ist ein einziger großer Tatort, ist Gasthaus an der Themse, Orient-Express und Quai des Orfèvres in Einem. Eine Sherlock-Holmes-Ausstellung, eine Agatha-Christie-Sammlung und etwa 100 Krimi-Brettspiele versprechen mörderischen Zeitvertreib, und in der Buchhandlung Lesezeichen und im Antiquariat kann man seinen Lesehunger stillen. Größte deutschsprachige Krimisammlung Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Krimiautor Jacques Berndorf zu Gast im Cafe Sherlock Das Kriminalhaus in Hillesheim 40 41

22 .. Schnuff ler Neues aus dem Krimiland Eifel Der Eifelkrimi-Wanderweg rund um die Krimihauptstadt Hillesheim Ob Jacques Berndorf bei der Veröffentlichung des ersten Eifelkrimis 1989 ahnte, was er auslöste? Die Eifel entwickelt sich seither zu einem der bekanntesten und beliebtesten Krimischauplätze Deutschlands und mittlerweile hat sich der Begriff Eifelkrimi nicht nur bei Krimifans dauerhaft eingeprägt. Mit einem Blick auf die Krimi-Karte stellt der Betrachter schnell fest, dass sich die Schauplätze im Raum Hillesheim häufen. Das ist gleichzeitig die Umgebung von Jacques Berndorfs ehemaligem Domizil und auch die Umgebung von Ralf Kramps Wohnstätte also kein Zufall. Die beiden kennen die Gegend wie ihre Westentasche. Eine Auswahl der schaurigsten Begebenheiten und Verbrechen greift der Eifelkrimi-Wanderweg auf: Auf zwei Wanderrouten (18 und 20 km lang) führt er zu 11 Schauplätzen der Berndorf- und Kramp-Krimis und zu den Lieblingslokalen der Ermittler wie auch der Autoren. Dabei sind die interessantesten Schauplätze auch gleichermaßen beliebte Ausflugsziele im Hillesheimer Land: der Wasserfall Dreimühlen, Kerpen mit seiner Burg, die frisch restaurierte Ruine Neublankenheim im Ahrtal, der Weinberg oder auch der Golfplatz zwischen Hillesheim und Berndorf. Ein Begleitheft enthält alle Informationen zu den Stationen, Buchzitate, Übersichtskarten und Wegbeschreibungen. Die geprüften Gästeführerinnen Dorita Molter-Frensch alias Klara Fall, Petra Denter alias Hella Blick und Brunhilde Rings alias Dane Spur 42 43

23 Die Eifelkrimi-Tour Hautnahes Erleben der Tatorte und Schauplätze ist angesagt bei den Krimitouren im Hillesheimer Land. Und bei den Schilderungen der Untaten kommen auch kaltblütige schnell ans frösteln. In der Obhut verdeckter Ermittler begeben sich die Krimigäste auf die Fährte der Eifelkrimis und auf Spurensuche zu den Originalschauplätzen. Viel spannendes Ermittlungswissen erhalten die Gäste unterwegs und natürlich müssen auch die Gäste ihren kriminalistischen Spürsinn einsetzen und Aufgaben in vorher gebildeten Ermittlungsteams lösen. Dabei gilt es, verschiedene Fragen zu beantworten, die dann mit Punkten belohnt werden. Die 2- oder 4-stündigen Programme führen zu den Schauplätzen um Hillesheim, Berndorf und Kerpen. Die geprüften Gästeführerinnen Dorita Molter-Frensch alias Klara Fall, Petra Denter alias Hella Blick und Brunhilde Rings alias Dane Spur haben ein intensives Studium der Eifelkrimis absolviert und unterhalten ihre Gäste von Anfang an spannend und originell. Dadurch ist das Programm auch für Krimi-Neulinge empfehlenswert. Anmeldung und Info: Tourist-Information Hillesheim Am Markt 1, Hillesheim Tel

24 Das Team von Tatort Eifel Heinz-Peter Hoffmann Festivalleiter Ist Büroleiter der Kreisverwaltung Vulkaneifel in Daun. Er hat das Festival in den Jahren 1999/2000 gemeinsam mit dem Krimiautor Jacques Berndorf ins Leben gerufen und hat seither die Gesamtverantwortung als Festivalleiter. Julia Röskau Leitung Fachprogramm Ist seit 1999 als Producerin für Fernseh- und Kinofilme sowie Serien tätig. Seit 2009 leitet sie das Fachprogramm für die Filmund Fernsehbranche von Tatort Eifel. Bettina Buchler Sektionsleiterin für den Kurzfilmwettbewerb Baute gemeinsam mit dem Veranstalter das Festival Tatort Eifel auf und leitete bis 2008 das Fachprogramm. Seit März 2008 ist sie Direktorin der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW). Impressum Verena Bernardy Presse, Marketing, Veranstaltungen Marita Justi Organisation Ist Pressesprecherin der Kreisverwaltung Vulkaneifel in Daun und seit 2009 bei Tatort Eifel für das öffentliche Rahmenprogramm sowie die Bereiche Marketing und Pressearbeit zuständig. Gehört seit der ersten Stunde zum Tatort Eifel -Team und ist für die Bereiche Anmeldung Wettbewerbe, Akkreditierungen, örtliche Organisation zuständig. Während des Festivals betreut sie das Tagungsbüro im Forum Daun. Herausgeber: Kreisverwaltung Vulkaneifel Mainzer Straße 25, Daun, Tel: Redaktion: Heinz-Peter Hoffmann (V.i.S.d.P.), Julia Röskau, Verena Bernardy Gestaltung: bik. Werbeagentur, Oberstadtfeld Titelfoto: andreiuc88, fotolia.com Titelbildcollage: bik. Werbeagentur Auszug aus der Gästeliste: Jürgen Roland Ingrid Noll Hannelore Hoger Ulrike Folkerts Dietmar Bär Claus-Theo Gärtner Michael Steinbrecher Dolly Buster Wilfried Klaus Christine Döring Kalle Pohl Günter Lamprecht Claudia Amm Mark Beneke Rufus Beck Sky du Mont Götz George Marco Girnth Sissy Höfferer Melanie Marschke Heinrich Schafmeister Andreas Hoppe Georg Uecker Frank Schätzing Andrea Ballschuh Klaus Doldinger Uwe Ochsenknecht Ann-Kathrin Kramer Matthias Koeberlin Katharina Wackernagel Armin Rohde Guildo Horn Ingo Naujoks Senta Berger Bernd Stelter Cordula Stratmann Diana Amft Ulrike Bliefert Gregor Weber André Dietz Miroslav Nemec Udo Wachtveitl Anna Planken Joe Bausch Axel Prahl Barbara Philipp Andrea Sawatzki Christian Berkel Jan-Gregor Kremp Ludger Burmann Marie-Luise Marjan Jaecki Schwarz Wolfgang Winkler Kerstin Landsmann Claudia Michelsen Sylvester Groth Ina Paule Klink Jürgen Kehrer Toto & Harry Friedrich Ani Dominik Graf Gustav-Peter Wöhler Christiane Leuchtmann Hans Peter Korff 46 47

25 Eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz

Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015

Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015 Pressemitteilung: Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015 Krimipreis ROLAND 2015 für die Kino-Verfilmungen der Brenner -Romane Fachprogramm mit Schwerpunkt-Thema Serien Filmpremieren: Ein Mord

Mehr

Sponsoring der HFF München

Sponsoring der HFF München Sponsoring der HFF München Die HFF München ist seit ihrer Gründung 1966 eine der renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands und international. Dies bestätigen nicht zuletzt zahlreiche prominente Absolventinnen

Mehr

IT S ALL ABOUT SHOES

IT S ALL ABOUT SHOES DER AWARD IT S ALL ABOUT SHOES Die Inszenierung von Schuhen in der Welt des Modejournalismus kennt keine Grenzen Ob fröhlich-frech, provozierend, witzig oder sexy die Palette an Ideen, die den Beiträgen

Mehr

Trendkonferenz am 23.04.2015

Trendkonferenz am 23.04.2015 Trendkonferenz am 23.04.2015 xrm, ganzheitliches Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, auch Mitarbeiter, Partner oder Lieferanten bilden das Beziehungsnetzwerk von Unternehmen. Für ein stabiles Netzwerk

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin

Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Der Arbeitgebertag zieht um. Ziehen Sie mit! Ullstein-Halle & Axel-Springer-Passage, Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, am 19. November 2013 findet der nächste Deutsche Arbeitgebertag in Berlin statt.

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v.

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Jahresbericht 2014 Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Vorsitzender Jens Spahn, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin (030) 227-79 309 (030) 227-76 814 muensterlandfreunde@googlemail.com Das Wachstum

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Zweites Fränkisches Krimifestival 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Die Erfolgsgeschichte der Regionalkrimis geht unvermindert weiter. Das bewies zuletzt der sehr große Publikumsandrang bei der

Mehr

DGCS unterwegs Risikomanagement und Personalcontrolling

DGCS unterwegs Risikomanagement und Personalcontrolling Themen: Innovatives Finanzierungsmodell für neue Wohnformen - Konzept zum Aufbau einer Bürger-stiften-Zukunft gag gewinnt Ideenpreis Immobilien für eine alternde Gesellschaft Ferdinand Schäffler, Evangelische

Mehr

Alfred Gerardi Gedächtnispreis

Alfred Gerardi Gedächtnispreis Alfred Gerardi Gedächtnispreis 275 Alfred Gerardi Gedächtnispreis Der Alfred Gerardi Gedächtnispreis wird seit 1986 vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) für herausragende Abschlussarbeiten an Hochschulen

Mehr

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben.

Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben. Die Putte ist eine kleine goldene Nachbildung einer Figur aus dem Firmament des Erbdrostenhofes an der Salzstraße. Die Kaufleute dieser alten deutschen Handelsstraße haben die Putte gewählt, um Menschen

Mehr

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam-

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam- Nadine Dilly -Nina Moghaddam- Geburtstag 27.12.1980 -Nina Moghaddam- Sprachen Ausbildung englisch, französisch, spanisch, persisch, chinesisch Abitur Studium: Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt

Mehr

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT!

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT! MITTEN IM PARK...... IHR PERSÖNLICHES EVENT! Seit Ende 2006 liegt die exklusive gastronomische Betreuung der Orangerie im Günthersburgpark in den Händen der Fa. Meyer Catering & Service in Kooperation

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen.

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen. Detektiv-Prüfung Zielgruppe: 3./4. Klasse Dauer: einschließlich Stöberphase 1,5 Stunden Inhalt In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Der Messeauftritt von GRASS auf der interzum 2013 wurde mit dem diesjährigen ADAM Award des unabhängigen Fachverbandes

Mehr

Germany s Best Whisky Awards : Das sind die Sieger

Germany s Best Whisky Awards : Das sind die Sieger Pressemitteilung Germany s Best Whisky Awards : Das sind die Sieger Messe InterWhisky in Frankfurt Ehre für rührige Whisky-Menschen: Im stilvollen Ambiente des noblen Hotels Jumeirah wurden zum Auftakt

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Was hat der Eiffelturm in Paris mit der

Was hat der Eiffelturm in Paris mit der Was hat der Eiffelturm in Paris mit der 1 Eifel zu tun? Die Vorfahren des berühmten Ingenieurs Gustave Eiffel stammten aus der Eifel. Wilhelm Heinrich Johann Bönickhausen, Sohn des Marmagener Lehrers Leo

Mehr

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von:

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von: Social Entrepreneurship Programm Eine Kooperation von: // Ziel unseres Programms Vier Städte und fünf Events mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Konzept möchten wir einer Gruppe interessierten

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Einladung. zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus

Einladung. zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus Einladung zum CRM & xrm Kompetenztag auf dem CAS Campus CRM & xrm Kompetenztag am 20. Juni 2013 in Karlsruhe Emotional begeisterte Kunden sind die besten Botschafter Ihres Unternehmens mit hoher Überzeugungskraft

Mehr

Trendkonferenz am 08.05.2014

Trendkonferenz am 08.05.2014 Trendkonferenz am 08.05.2014 XRM, das 100%- Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Journalisten oder Kapitalgeber bilden heute das Beziehungsnetzwerk von

Mehr

Ulmer Marketing Preis

Ulmer Marketing Preis Impulse für neue Ideen Ulmer Marketing Preis 2015 Die Idee, Ideen zu prämieren. Sie sind ausgezeichnet! Sie machen tolles Marketing? Wir sind der Marketing-Club. Und wir wollen Sie feiern! Machen Sie mit

Mehr

Haus Bergfried - Ramsau

Haus Bergfried - Ramsau Haus Bergfried - Ramsau http://www.bergfried-ramsau.de/ Seite 1 von 2 18.05.2009 Haus Bergfried - Ramsau Herzlich willkommen! Das Haus Bergfried befindet sich in ruhiger und sonniger Höhenlage - auf etwa

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

An alle Medienpartner mit der Bitte um Veröffentlichung. institut für neue medien Freie Bildungsgesellschaft mbh (ggmbh)

An alle Medienpartner mit der Bitte um Veröffentlichung. institut für neue medien Freie Bildungsgesellschaft mbh (ggmbh) institut für neue medien Freie Bildungsgesellschaft mbh (ggmbh) Friedrichstraße 23 18057 Rostock An alle Medienpartner mit der Bitte um Veröffentlichung Telefon: 0381/20354-3 Fax: 0381/20354-00 E-Mail:

Mehr

Expertenforum Integrierte Automatisierung von Werkzeugmaschinen

Expertenforum Integrierte Automatisierung von Werkzeugmaschinen Expertenforum Integrierte Automatisierung von Werkzeugmaschinen am 28. Juni 2013 von 9.00 bis 18.00 Uhr bei KUKA Roboter GmbH in Gersthofen Technologieführer präsentieren intelligente Lösungen zur Automatisierung

Mehr

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b

Business as usual. DAB bank. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b Business as usual. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. www.dab.com/b2b 1 DAB bank Der Investmentkongress 2015. Der Investmentkongress 2015. Finanzen und Kultur. Eine neue Dimension in Raum

Mehr

NEWSLETTER N 25. Februar 2011 THEMEN. 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein

NEWSLETTER N 25. Februar 2011 THEMEN. 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein NEWSLETTER N 25 Februar 2011 THEMEN 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein JuFinale 2011 12. Schwäbisches Jugendfilmfestival Medienqualifizierung für Erzieher/innen Frauenfußball und Fotografie Hört,

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 13. und 14. Oktober 2010 erneut

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung.

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung. Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische. Klaus Gutjahr, meine Damen und Herren, spielt nicht nur wunderbar, er fertigt seine Bandóneons selbst! Er ist seit fast 40

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009

Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009 Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009 Zusammenfassung Inhalt Viele Testamente ungültig - Erbrechtstage Speyer gut besucht!...2 Programm...3 Referenten...4 Veranstalter und Partner...5 Erbrechtstage

Mehr

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln GOR Best Practice Wettbewerb 2015 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE vom 18. bis 20. März 2015 in Köln DAS KONFERENZ- PROGRAMM. Fokus der von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.v. (DGOF)

Mehr

Deutscher Vermögensverwaltertag

Deutscher Vermögensverwaltertag 28. November 2014 Deutscher Vermögensverwaltertag InterContinental Düsseldorf Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Branche der unabhängigen Vermögensverwalter hat sich am deutschen Markt als Alternative

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz

Für Ihre besondere Veranstaltung. Im Haus der Bundespressekonferenz Für Ihre besondere Veranstaltung Im Haus der Bundespressekonferenz Wenn Sie das besondere dem gewöhnlichen vorziehen... Sehr geehrte Damen und Herren, als Event- und Gastronomie-Profis verpflegen wir täglich

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule"

Videowettbewerb: Schule der Zukunft Zukunft der Schule Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule" Das Kompetenzlabor Klassenzimmer der Zukunft an der Otto- von- Guericke Universität Magdeburg beschäftigt sich mit Unterrichtsszenarien, die morgen

Mehr

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro.

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1 Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1977 erschien letztmals ein Buch über die Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld,

Mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr

Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr Planung mit Weitblick. Business mit Meerblick. Ihr Partner für Meetings, Incentives und mehr 2 BEGRÜSSUNG Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, Björn Schümann Leiter Charter & Incentives

Mehr

www.windsor-verlag.com

www.windsor-verlag.com www.windsor-verlag.com 2014 Marc Steffen Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved. Verlag: Windsor Verlag ISBN: 978-1-627841-52-8 Titelfoto: william87 (Fotolia.com) Umschlaggestaltung: Julia Evseeva

Mehr

BEAUTY DÜSSELDORF: Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa vom 27. 29. März 2015

BEAUTY DÜSSELDORF: Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa vom 27. 29. März 2015 BEAUTY DÜSSELDORF: Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa vom 27. 29. März 2015 Erfolgreich für die Schönheit: 30 Jahre BEAUTY DÜSSELDORF Die BEAUTY DÜSSELDORF hat Maßstäbe

Mehr

ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Leipziger Buchmesse. Der Anlass, der uns heute zusammenführt, ist denkbar schön: Bücher.

ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Leipziger Buchmesse. Der Anlass, der uns heute zusammenführt, ist denkbar schön: Bücher. Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, sehr geehrte Frau Professor Lässig, sehr geehrter Herr Bürgermeister Prof. Fabian, sehr geehrter Herr Buhl-Wagner, sehr geehrter Herr Zille, sehr geehrte Frau

Mehr

FORUM ZAHNTECHNIK 2014

FORUM ZAHNTECHNIK 2014 FORUM ZAHNTECHNIK 2014 BEWÄHRTES HANDWERK NEUE TECHNIK AUTO- & TECHNIKMUSEUM SINSHEIM 28. MÄRZ 2014 PROGRAMM FREITAG, 28. MÄRZ 2014, SINSHEIM Moderation: Silvia B. Pitz 9:00 Uhr Begrüßung Wolfgang Becker,

Mehr

SEF.Partnerprogramm. Freitag, 5. Juni 2015 Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa Interlaken

SEF.Partnerprogramm. Freitag, 5. Juni 2015 Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa Interlaken SEF.Partnerprogramm Freitag, 5. Juni 2015 Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa Interlaken SEF.2015 Spezialprogramm für Begleitpersonen Parallel zum 17. Swiss Economic Forum führen wir ein spannendes und

Mehr

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Auszeichnung und Aufforderung. Zur Verleihung der Ehrendoktorwürde

Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Auszeichnung und Aufforderung. Zur Verleihung der Ehrendoktorwürde Wolfgang Weber Begrüßung durch den Gründungsdekan der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften aus: Auszeichnung und Aufforderung. Zur Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Hamburg an Prof.

Mehr

Lassen Sie sich bezaubern. beim 1. Customer Centricity Forum. [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche Einladung. für den 17.

Lassen Sie sich bezaubern. beim 1. Customer Centricity Forum. [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche Einladung. für den 17. Lassen Sie sich bezaubern Achtsamkeit beim 1. Customer Centricity Forum Fan- Prinzip SmartDesign - Technologie Software Hosted & Made in Germany CRM & xrm- Trends [Herr] [Prof.] [Hubschneider], Ihre persönliche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Danksagung 1. Erster Teil. Politische Perspektive 3. Zweiter Teil. Ökonomische Perspektive 79

Inhaltsverzeichnis. Danksagung 1. Erster Teil. Politische Perspektive 3. Zweiter Teil. Ökonomische Perspektive 79 Danksagung 1 Erster Teil Politische Perspektive 3 Hauptstadt Berlin: Von der geteilten Stadt zum place to be für Kreative und Talente 5 KLAUS WOWEREIT (Regierender Bürgermeister von Berlin) Respekt Mangelware?

Mehr

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen

Einladung. Towers Watson Business Breakfast. Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Einladung Towers Watson Business Breakfast Shared Services und HR-Technologie effizient einsetzen Am Dienstag, den 6. März 2012, in Köln Am Mittwoch, den 7. März 2012, in Frankfurt Am Donnerstag, den 8.

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen 1 Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen Wahlgruppe Industrie Beck, Petra geb. 1959 in Der Beck GmbH Geus, Wolfgang geb. 1955 Erlanger Stadtwerke AG Haferkamp, Carsten geb. 1968 AREVA GmbH

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Burgpavillon Tagungen & Events Herzlich willkommen auf Burg Heimerzheim! Sie planen ein Seminar oder eine Konferenz? Sie suchen

Mehr

Programm. Tag der offenen Tür. im Neubau der Dualen Hochschule Heidenheim, Marienstraße 20 25. September 2010, 11:00-17:00 Uhr

Programm. Tag der offenen Tür. im Neubau der Dualen Hochschule Heidenheim, Marienstraße 20 25. September 2010, 11:00-17:00 Uhr Tag der offenen Tür im Neubau der Dualen Hochschule Heidenheim, Marienstraße 20 25. September 2010, 11:00-17:00 Uhr 11:00-17:00 001 SPEISEN UND GETRÄNKE IN DER CAFETERIA (Voith Gastro) 11:00-17:00 KINDERPROGRAMM

Mehr

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE

KREATIVE KÜNSTLER PAUSE KREATIVE KÜNSTLER PAUSE Moderne Snacks flexibel genießen Sie planen eine Tagung, einen Workshop oder eine Konferenz im finden Sie die richtige Arbeitsatmosphäre. Dort, wo sonst Künstler und Dirigenten

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Seite 1 von 8 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.v. 25.9.2014,

Mehr

FOCUS sucht den Digital Star 2014!

FOCUS sucht den Digital Star 2014! FOCUS sucht den Digital Star 2014! Gewinnen Sie den Award für digitale Innovationen aus Deutschland. In Kooperation mit Presenting Partner FOCUS DIGITAL STAR Jörg Quoos, Chefredakteur FOCUS FOCUS steht

Mehr

2. Branchentreff. für Finanzdienstleister. Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag

2. Branchentreff. für Finanzdienstleister. Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag 2. Branchentreff für Finanzdienstleister Achtung - digitale Prozesse voraus! 18. Juni 2015 in Dortmund mit Abendveranstaltung am Vortag Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, zum 2. Branchentreff für

Mehr

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace

Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Mittwoch, 25.06.2014 Block I Themenabend Methodentransfer Hotel München Palace Donnerstag, 26.06.2014 Block II Besuch beim MX Award Gesamtsieger Hilti Kaufering MITTWOCH, 25.06.2014 Block I Themenabend

Mehr

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee.

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Dr. Jeckyll und Mr. Hyde. Harold und Maude. Dass unkonventionelle Paare nicht nur in Hollywood Erfolg haben, bewies die Veranstaltung Technik trifft Recht in

Mehr

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen!

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen! Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos Handyfilm drehen und gewinnen! wird organisiert von Willkommen in der Welt des Lernens An die Handys, fertig, ab! Zusammen

Mehr

Ines Papert Extrembergsteigerin. Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo. Persönliche Einladung

Ines Papert Extrembergsteigerin. Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo. Persönliche Einladung Ines Papert Extrembergsteigerin Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo Persönliche Einladung Sehr geehrte Geschäftspartner, alljährlich findet das IT-Security-Forum der datadirect GmbH im

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Agfa HealthCare IT-Forum

Agfa HealthCare IT-Forum 16. Agfa HealthCare IT-Forum 30.-31. Oktober 2012, Köln Agfa HealthCare IT-Forum Partnerschaft, die bewegt. Industrie-Messe Kongress Akademie networking Der Branchentreff für Healthcare IT 09. 11. April

Mehr

Daten Fakten Impressionen

Daten Fakten Impressionen 2015 Daten Fakten Impressionen Mit 2.000 Teilnehmern ist der DSLK die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Das Programm Hauptvortrag Preworkshop Praxisforum Die

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten

LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten LEADERSHIP MIT VERANTWORTUNG Landes-Automatenspiel und Sportwetten Entertainment mit Verantwortung Die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (kurz ADMIRAL) bietet qualitativ hochwertige Unterhaltung und

Mehr

Programm Dienstag Abend

Programm Dienstag Abend Dienstag Abend 17:00 Mitgliederversammlung der SWUG e.v. 18:30 Eröffnung der Ausstellung Herr Thomas Hampel (1. Vorsitzender der SMALLWORLD User Group e.v.) 18:30 Einstimmung auf die Konferenz und Kennenlernparty,

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS Der WirtschaftsBlatt B2B-Communication Award zeichnet aussergewöhnliche Business-to-Business Kommunikation aus, fördert die Qualität in diesem Bereich und holt ausgezeichnete

Mehr

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER Jetzt bis zum 31. Juli 2015 bewerben! Offen für alle Gebäckkategorien KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER DER KOMMUNIKATIONSPREIS Der einst von MeisterMarken für das Backhandwerk gestiftete PR- und

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation Liebe berufene Kunden, Freunde, Interessenten, am 20. Oktober war ich auf dem MyWay-Kongress für Existenzgründer und Jungunternehmer in Graz eingeladen, als sog. Keynote-Speaker und Experte zum Thema Berufung.

Mehr

Forum Zukunft Maklerunternehmen

Forum Zukunft Maklerunternehmen Jetzt anmelden! Forum Zukunft Maklerunternehmen Unter anderem referiert: Dr. Pero Mićić zum Thema Makler von morgen Erleben Sie 2011 kompaktes Wissen! +++ Termine 2011 +++ Termine 2011 +++ Termine 2011

Mehr

www.faszination-technik-muenchen.de 26. Januar 2013 9.00 15.00 Uhr Faszination Technik Studien- und Berufsinfomesse BiZ Kapuzinerstraße 30 München

www.faszination-technik-muenchen.de 26. Januar 2013 9.00 15.00 Uhr Faszination Technik Studien- und Berufsinfomesse BiZ Kapuzinerstraße 30 München www.faszination-technik-muenchen.de Eintritt frei! + Technik-Preise zu gewinnen + Technik-Preise zu gewinnen + Technik-Preise zu gewinnen + 26. Januar 2013 9.00 15.00 Uhr Faszination Technik Studien- und

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN

27. AUGUST 30. AUGUST DEMO DAY 26. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN 2014 27. AUGUST 30. AUGUST FRIEDRICHSHAFEN, DEUTSCHLAND DEMO DAY 26. AUGUST FACHBESUCHER-INFORMATION TRENDS ERFAHREN COMMUNITY TRENDS NETWORKING DEMO DAY E-BIKES / PEDELECS HOLIDAY ON BIKE FASHION SHOW

Mehr

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen Findt Eventagentur Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen Entlasten Sie mit unserer Hilfe Ihr Unternehmen. Nutzen Sie diese externe Lösung für Ihre Veranstaltungen und Events, sodass Sie die Zeit für das

Mehr