ARBEITSGEMEINSCHAFT JUGENDLITERATUR UND MEDIEN DER GEW -

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ARBEITSGEMEINSCHAFT JUGENDLITERATUR UND MEDIEN DER GEW - www.ajum.de"

Transkript

1 Sachsen-Anhalt Bearbeitung (Name, ) mk Krüss cobs, Günther mes nicht ABC Arche Noah sticht in See Bilderbuch 12,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Tiere Religion Geschichte Noah bekommt von Gott den Auftrag eine Arche zu bauen. Soweit ist die Geschichte sicherlich vielen Kindern bekannt. Aber das dort auch alle Tiere mithelfen, und dies noch sprachspielerisch in der nfolge des Alphabets tun, das hat sich mes Krüss ausgedacht und in hervorragender Art und Weise dichterisch umgesetzt. Bei diesem Kinderbuch handelt es sich um eine Geschichte aus der Bibel, dem Alten Testament. Um sich vor der Sintflut zu schützen erhielt Noah von Gott den Auftrag eine Arche zu bauen. Gemeinsam mit seinen Söhnen macht sich Noah an die Arbeit. Es werden die einzelnen Bauabschnitte beschrieben. Zugleich werden in alphabetischer nfolge Tiere genannt, die Noah bei den Arbeiten behilflich sind. Es beginnt mit dem A, dem Anfang des Schiffbaues und endet mit der Landung auf dem Berg Ararat, sowie dem Z als letzten Buchstaben des Alphabetes und dem Auftrag "Zieht nun aus!". Dabei wird auf jeder Buchseite ein Buchstabe immer wieder als Zeilenanfang verwendet, so dass man eine Fülle an unterschiedlichen Worten mit dem gleichen Anfangsbuchstaben liest. Dabei werden nicht nur bekannte Tiernamen verwendet, sondern auch Zungenbrecher und Fantasiewörter. In einem abwechslungsreichen Sprachbild wird auf den einzelnen Seiten in Reimen und rhythmischer Form ein ungewöhnlicher Begriffsreichtum vermittelt. In diesem Buch wird die bekannte Geschichte von Noah und dem Bau der Arche in einer lustigen Form den Kindern nahe gebracht. Dabei werden Rhythmus und Sprachklang beim selbständigen Lesen und Vorlesen eingeübt. Neben den schön gereimten Texten beeindruckt das Buch aber auch durch die kindgemäßen Illustrationen und den kräftigen Farben zu den einzelnen Reimen. Bei Mensch und Tier kann man an Mimik und Gestik den Zusammanhang zwischen Wort und Bild sehr gut erkennen, wodurch Kindern der Inhalt der biblischen Geschichte sehr gut anschaulich gemacht werden kann. Durch die Reimform lernen auch schon Kinder im Vorschulalter spielerisch das Alphabet kennen und erkennen, welche Tiere den einzelnen Buchstaben zugeordnet werden können. Probleme können einige Wörter bereiten, die im Alltag nicht mehr so bekannt sind, wie zum Beispiel: Immen, olane und Teckel. Hier muss durch Erwachsene oder das Nutzen von Lexika Erklärung gegeben werden. Zusammenfassend kann man einschätzen, dass sich in diesem wunderschönen Kinderbuch in authentischer Weise eine biblische Geschichte und Bilder zu einem Ganzen ergänzen. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

2 Nordrhein-Westfalen Duisburg Bearbeitung (Name, ) Bei WÖLFEL WÖLFEL, BETTINA URSULA nicht Achtundzwanzig Lachgeschichten Gutenachtgeschichten 12,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Aggressivität Angst Ethik In 28 Geschichten erzählt Frau Wölfel von Tieren und Menschen, die in eine besondere Situation geraten. Wie in einer Kurzgeschichte oder bei einer Fabel ist die Lösung des Problems überraschend aber nahe liegend. Frau Wölfel gelingt es gut beispielhafte Geschichten zu erzählen, die den Leser dazu herausfordern, selbst Stellung zu dem anstehenden Problem zu beziehen. Menschen und Tiere handeln egoistisch oder überbesorgt und bringen sich und andere dadurch in schwierige Situationen. Die angebotenen Lösungen sind häufig zum Lachen und gleichzeitig zum Nachdenken geeignet. Allerdings gibt es wenig Überraschungen und viele Geschichten sind einem erwachsenen Leser aus anderen Zusammenhängen bereits bekannt. Die Bilder von Frau Bettina Wölfel unterstreichen sowohl den Inhalt als auch den Witz und den Charme der Geschichten auf gelungene Weise. Ein Buch, das immer wieder zum Vorlesen und Nachdenken einlädt. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

3 Nordrhein-Westfalen Zülpich Bearbeitung (Name, ) OAL Frank Gehrmann, Katja Astrid nicht Allein unter Wölfen Codewort Risiko Buch: Hartpappe 92 Abenteuererzählung 7,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Angst Junge Wolf Mike ist zu Besuch bei seinem Cousin Karol, einem unangenehmen Angeber. Als sie jedoch in den tief verschneiten polnischen Wäldern steckenbleiben und die Wölfe heulen hören, sind sie aufeinander angewiesen. In der Codewort Risiko beschreiben viele Autoren so unterschiedliche wie ungewöhnliche Situationen, die jedoch von den kindlichen Helden zu meistern sind. Die Mischung aus naturkundlichen Themen mit geographischen und geschichtlichen Schauplätzen ist für interessierte Grundschulkinder gedacht. Der Großdruck überfordert auch eher leseunlustige Jungen nicht. Diese Erzählung hat zwar einen reißerischen, könnte aber durchaus so passiert sein. Sie zeigt, dass man sich mit Wissen über das Verhalten von Tieren, hier den Wölfen, nicht nur die Panik fernhalten, sondern auch notfalls wehren kann. Eingestreute Kurzinformationen dienen dem besseren Behalten. Die Zeichnungen von Katja Gehrmann nehmen den humorvollen Unterton einer Geschichte, die nicht Angst machen sondern abbauen soll, auf. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

4 Nordrhein-Westfalen Gelsenkirchen Bearbeitung (Name, ) AlMu Teoman Sibel Susann nicht Ausgerechnet Istanbul Buch: Taschenbuch 288 Adoleszenzroman 12,95 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Fremde Kulturen Liebe/Erste Liebe Frau, junge Lara kann es nicht fassen, ihre Familie wandert mit ihr nach Istanbul aus und sie kann nichts dagegen unternehmen. Ausgerechnet Istanbul! Sie ist sich sicher, ein Kopftuch wird sie auf keinen Fall tragen und einer Zwangsheirat wird sie auch niemals zustimmen. Doch nachdem sie sich ein wenig eingelebt hat, stellt sich heraus, dass das Leben in Istanbul nicht so fürchterlich anders ist als in Bonn, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Probleme, die sie mit Jungs hat die selben sind. Der Jugendroman Ausgerechnet Istanbul ist lesenswert, denn er bietet viele Möglichkeiten über die türkische Kultur und unsere Einstellung zu ihr nachzudenken. Die Geschichte schildert ein sehr aktuelles Thema und tut dies auf sehr ansprechende, moderne Weise. Die Schwierigkeiten, die das Leben in der Türkei für ein deutsches Mädchen mit sich bringt, werden ebenso ehrlich beschrieben, wie auch die deutschen Vorurteile, mit denen nicht nur Laras türkische Mitschüler und Mitschülerinnen zu kämpfen haben. Nicht nur auf Grund seines aktuellen Themas, ist der Roman lesenswert. Auch die verwendetet Sprache und die viele wörtliche Rede erleichtern die Identifikation mit Lara und ihren Sehnsüchten und Problemen. Viele Leserinnen werden sich in Lara wiedererkennen. Diese Identifikation kann dazu beitragen, dass das Lesen des Romans dazu führt, sich stärker mit der echten Lebenssituation in türkischen Städten wie Istanbul zu beschäftigen und weniger auf bestehende Vorurteile zu geben. Ein lesenswertes Buch, das Jugendlichen die türkische Kultur näherbringt und es dennoch schafft, alltägliche Probleme eines Teenagers aufzuarbeiten. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

5 Nordrhein-Westfalen Dortmund Bearbeitung (Name, ) DO-N Rieckhoff, Sibylle / nicht Bahn frei für Lino und Löwe Bilderbuch 9,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Familie Alltag entdecken Das Bilderbuch "Bahn frei für Lino und Löwe" enthält neun voneinander unabhängige Bildergeschichten. Die Hauptperson ist Lino, ein etwa dreijähriger Junge, der mit seinem Kuscheltier, einem Löwen, allerhand erlebt. Er fährt mit dem Dreirad, begegnet einem Hund, liebt Regenpfützen, malt mit Wasserfarben, spielt im Sandkasten, leuchtet nachts mit der Taschenlampe, betrachtet einen Marienkäfer sowie eine Pusteblume und kann auf den Schultern seines Vaters ein Straßenfest viel besser sehen. Das Bilderbuch "Bahn frei für Lino und Löwe" ist sehr schön aufgemacht. Auf je einer Seite sind zwei Bilder abgedruckt, zu denen das Kind, das dieses Bilderbuch in der Hand hält, erzählen kann. Unter dem jeweiligen Bild steht ein kurzer Text. Jede Geschichte wird auf sechs Seiten erzählt. Die Geschichten und Bilder entsprechen dem Erfahrungshorizont eines drei bzw. vierjährigen Kindes. Praktisch ist auch das Format des Bilderbuches, denn es hat DIN-A5 Format, jedoch in Querform. Die Gefühle des kleinen Lino sind deutlich zu sehen, auch, dass der Löwe bei allem dabei sein muss. Kleine Kinder haben in der Regel in ihrem Kuscheltier einen treuen Begleiter. Alltagssituationen eines kleinen Kindes werden in Bild und Text dargestellt und können mit eigenen Erfahrungen kommentiert werden. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

6 Nordrhein-Westfalen Essen Bearbeitung (Name, ) tad Bollwahn Barbara nicht Das Durcheinander, das sich Leben nennt Buch: Taschenbuch 235 Adoleszenzroman 13,95 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Familie Frau, junge Liebe/Erste Liebe Rosalindes Leben ist völlig durcheinander geraten, seitdem sie zufällig erfahren hat, dass sie adoptiert wurde. Wütend über die jahrelangen Lügen zieht sie in eine WG für Jugendliche und setzt alles daran ihre leibliche Mutter zu finden. Durch einen Trick erfährt sie, dass diese im Schwarzwald lebt. Gemeinsam mit ihrem Freund Claudius macht sie sich auf den Weg dorthin, um die drängende Frage zu beantworten: Warum hat ihre Mutter sie weggegeben? Das Buch ist sprachlich sehr gut geschrieben und verfügt über einen gut konstruierten und spannenden Plot. Die Hauptfigur Rosalinde ist zugleich auch die Ich-Erzählerin und einem als Leserin recht schnell sympathisch. Auch die anderen Figuren sind detailliert und liebevoll beschrieben. Das Thema ist sehr emotional angelegt und regt zum Nachdenken an. Wie ist es zu erfahren, dass man adoptiert wurde? Warum geben Mütter ihre Kinder zur Adoption frei? Was definiert Eltern? Genau dieses Dilemma durchlebt Rosalinde, kommt jedoch am Ende zu einer glücklichen Lösung für sich. Auch die Auflösung des Grundes für ihre Adoption regt zum Nachdenken und Diskutieren an. Kann man ein Kind, das aus einer Vergewaltigung entstanden ist, lieben? Ist es besser es abzugeben oder sogar noch früher einzuschreiten und es abzutreiben? Aufgrund des Themas ist das Buch nicht für jüngere Leserinnen geeignet, ab 16 hren sollte die Auseinandersetzung mit den Thematiken jedoch durchaus möglich sein. Ich könnte mir auch gut vorstellen, das Buch in pädagogischen Kontexten als Grundlage für Diskussionen und Gespräche einzusetzen. Ein kleiner logischer Fehler ist mir jedoch aufgefallen: Wie kann es sein, dass Rosalindes Mutter nach ihrer Hochzeit noch ihren ursprünglichen Familiennamen hat? Der dann auch der ihres Mannes ist? Dass beide schon vor der Heirat gleich hießen, scheint selbst für ein kleines Dorf im Schwarzwald seltsam. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

7 Nordrhein-Westfalen Duisburg Bearbeitung (Name, ) Bei MÄRZ, LENE / JANßEN, nicht Das erste Weihnachten Buch: Hartpappe 16 Bilderbuch 6,95 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Ethik Familie Religion Die Weihnachtsgeschichte und der besuch durch die 3 Könige wird in Reimform erzählt. Und noch ein Bilderbuch zur Weihnachtsgeschichte. Diesmal wird diese Geschichte aber sehr kindgerecht in Versform erzählt. Auch die einfach gestalteten Bilder sind kindgemäß und begleiten den Text angemessen. So wird das Kind Fragen zu den Bildern stellen können, so dass man die Weihnachtsgeschichte noch komplexer erzählen kann. Sicher wird das Kind schnell lernen, die Geschichte mit dem Vorlesenden gemeinsam zu sprechen und Freude an dem gemeinsamen Tun finden. Eine erfreuliche Ergänzung auf dem Büchermarkt. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

8 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) mawe Korthues,Barbara Jeschke / Busch Tanja / Marlis Das große Familienbuch für die Weihnachtszeit 208 Anthologie 19, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Familie Weihnachten Religion nicht In diesem Familienbuch für die Weihnachtszeit dreht sich alles um die Zeit vor, während und nach Weihnachten. Mit zahlreichen neuen und alten Geschichten, Liedern, Bräuchen, Backrezepten und Bastelanleitungen wird die Adtventszeit durch dieses Buch bereichert und ausgeschmückt. Das Schöne an diesem Familienbuch für die Weihnachtszeit ist, dass es nicht eine Aneinanderreihung von Backrezepten, Liedern, Geschichten und Bräuchen ist, sondern das Buch wird von einem roten Faden von Anfang bis zum Ende mit einer Erzählung durchzogen. In der die Hauptperson ein 9 jähriges Mädchen Namens Lina Stubenbauer ist, sie erzählt aus dem Leben mit ihrer Familie während der Adtventszeit. Durch diesen lebendigen Rahmen bekommt das ganze Buch einen spannenden Aufbau, der an Weihnachten seinen Höhepunkt erhält, aber noch nicht zu Ende ist. Der Bogen wird noch weiter bis zum 2. Februar zu Maria Lichtmess gespannt. Die leichten detallierten Illustrationen, die einen an Kinderzeichnungen erinnern lassen, sind dem Thema immer passend und haben einen heitern Charakter, die einen oft zum Schmunzeln anregen. Durch die abwechslungsreichen Aktivitäten ist der Leser dazu aufgefordert, zu singen, zu basteln oder zu backen - das fordern auf jeden Fall die kindlichen Zuhörer ein. Aber es ist nicht nur ein Buch für Kinder, auch als Erwachsener erfährt man Wissenswerte Dinge um Weihnachten. Eine sehr gelungene Mischung aus gemütlichem Vorlesestoff, Bastel-und Backanleitung, sowie religiösen- und geschichtlichen Inhalten, man wünschte sich so etwas öfter. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

9 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) GB März nßen, Rike Lene nicht Das ist der heilige Nikolaus Buch: Hartpappe 16 Geschichte 6, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: heilige Nikolaus Glauben Kinder Der heilige Nikolaus - eine alte Geschichte für kleine Kinder, neu erzählt. Wer war der heilige Nikolaus, wo kommt er her und was hat er getan? Spannende Fragen für neugierige Kinder - dieses Buch weiß darauf eine Antwort. Das wunderschöne Bilderbuch aus Hartpappe von Lene März Das ist der heilige Nikolaus ist ein richtiger Schatz für unsere Allerkleinsten ab ca. 1 1/2 hren. In Reimform wird die Geschichte vom heiligen Nikolaus erzählt und der kurze Text auf jeder Doppelseite ist ganz und gar in das große Bild eingebunden. Die Zeichnungen sind herzlich, warm und für Kinder ( und nicht nur für sie!) sehr schön anzusehen. Das Format des Buches eignet sich ganz gut für die kleinen Kinderhände, die Pappe ist strapazierfähig und gewährleistet einen langen Gebrauch. Die Geschichte bleibt durch den Vers besser im Gedächtnis der kleinen Zuhörer und hat eine besondere Botschaft, die am Ende noch mal direkt angesprochen wird. Es ist der Rat des heiligen Nikolaus, zu hoffen, anstatt aufzugeben, das ist gut und hilft im Leben. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

10 Nordrhein-Westfalen Herborn Bearbeitung (Name, ) frisch Endres Gericke, Kadja Brigitte nicht Das Vermächtnis der Feen Fantastische Erzählung 16,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Fantastik Freundschaft Abenteuer Zufällig sind die beiden Mädchen Josie und Amy, die sich, bevor Josie ihren Vater in Chicago besuchte, nie gekannt haben, durch eine gemeinsame Familientradition genetisch und magisch miteinander verbunden. Sie stammen beide ab von der Verbindung zwischen dem Uhrahn Conall und der Feenfrau Narbflaiht. Ihre schicksalhafte Verbindung stellt sie vor die Aufgabe, den Drachen Orcarracht, den Herrscher in dem Reich der Nacht zu vernichten, der die Anderwelt Narranda auslöschen will. Die breit angelegte fantastische Erzählung geht davon aus, dass es eine innere Verbindung zwischen Narranda, der Welt der Sidhe, in der die fantastischen und magisch begabten Wesen leben, die nur in Reimen sprechen können und der Welt der realen Dinge, in der die Schepsel existieren, gibt. Josie und Amy haben sowohl familiär, als auch durch die Drachenfibeln, die ihnen in bedrängenden Situationen helfen sollen, Verbindung zu beiden Welten. So erhalten sie den Auftrag, zusammen mit Arthur, einem in gleicher Weise begabten Jungen und dem Hund Wolf, der zur Strafe verwandelt worden war, die bedrohte Anderwelt, in der die Feen und guten Geister sich aufhalten, von den grausamen Machenschaften des bösen Dykaron, des Statthalter von Dorchadon, zu befreien. Dykaron hat Amy und Edna bereits entführen lassen, damit er dem Drachen Orcarracht pflichtgemäß die Jungfrau zum Fraß vorwerfen kann. Auf abenteuerliche Weise und geschützt durch die Drachenfibel, durch Rosalindes Fingerhut und verschiedene andere magisch wirkende Utensilien dringen Josie, Arthur und Wolf zu dem Drachen vor und befreien im letzten Augenblick Amy aus dessen Fängen. Alles das ist märchenhaft, äußerst spannend und mit blumenreicher Sprache dargestellt. Es begeistert einen, wie reichhaltig die Fantasie der Verfasserin bei der Schilderung der zahlreichen bösen Kreaturen ist, die den Kindern entgegen treten und ihre Mission bis an die Grenze des Erträglichen bringt. Die verwendet Sprache ist kindgemäß, dürfte allerdings durchgängig etwas geraffter sein. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

11 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) KaGö Felten, Treuber, Kathrin Monika nicht Der Schlüssel von Avalon Ascalon Das magische Pferd Fantastische Erzählung 12, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Fantastik Mädchen Pferde Muriel und das magische Pferd Ascalon machen sich auf zu einem neuen Abenteuer. Sie müssen den Schlüssel von Avalon finden damit das Schicksal seinen Lauf nehmen kann und nicht aus den Fugen gerät. Die Schicksalsgöttin ist überzeugt das die beiden das schaffen und schickt sie auf eine abenteuerliche Reise nach Avalon. In die Welt von König Artus und dem Magier Merlin. Dieses Buch lädt ein zum Träumen denn diese fantasievolle Geschichte ist zugleich spannend und abwechslungsreich geschrieben. Die gelungene Mischung aus Fantasy und Pferdebuch ist wunderbar miteinander verbunden worden. Sie handelt zum einen von einem realen Leben auf einem Reiterhof als auch von einer Fantasiegeschichte die immer wieder spannend ins Reich von König Artus und Avalon entführt. Es ist so interessant das man es kaum aus der Hand legen mag. Hierbei handelt es sich um den dritten Band der Serie Ascalon. Man muss nicht unbedingt die beiden Vorgängerbücher gelesen haben um sich in der Geschichte zurecht zu finden. Aber wenn man es erst gelesen hat ist man auf die anderen Bücher schon ziemlich gespannt. Die große Schrift erleichtert das Lesen. Das Einzige was mich ein wenig gestört hat ist die Illustration, die eine sehr unnatürliche Pferdehaltung darstellt und dadurch sehr aufgesetzt wirkt. Insgesamt ein spannendes Buch das absolut zu empfehlen ist und eine Altersgruppe von etwa 10 bis 13 jährige Mädchen in seinen Bann zieht. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

12 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) HB Glitz Sönnichsen Imke Angelika nicht Der tapfere Toni Buch: Hartpappe 32 Bilderbuch 12, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Abenteuer Vater und Sohn Vater und Sohn machen einen Ausflug. Sie wollen ein Bergungeheuer suchen, als dann ein Stier vor ihnen steht verlässt den Vater der Mut.Der Sohn Toni rettet beide indem er einen roten Ball schmeißt. Das große Pappbilderbuch hat klare schöne Farben. Gerne möchte man mehr wissen über diesen fröhlichen, kleinen Kerl.Auch der ist ansprechend. Kinder schauen gerne die schönen Bilder an.auch die Geschichte finden sie toll,weil der Vater ein Tollpasch ist. Eigentlich ist die Geschichte aber traurig. Der Vater ermahnt das Kind ständig es soll mutig sein und wenn es darauf ankommt ist er der Mutlose. Die Geschichte soll lustig sein, sie stellt aber den Vater schlecht dar.so sind Väter,die sich Zeit für Kinder nehmen, nicht. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

13 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) HB Kaci Wolfertstettert Klaus Karin nicht Der Zocker Die Klasse Buch: Taschenbuch 183 Erzählung 9, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Spielsucht Computer Außenseiterin/Außenseiter Niko ist in seiner Klasse ein Außenseiter und sucht die Freundschaft bei seinen Klassenkameraden. Das klappt aber nicht so und er findet Trost beim Zocken vor dem Computer. Glücklicherweise geht alles gut aus. Das Buch sieht ansprechend für Jugendliche, vor allem Jungs, aus. Das Buch liest sich schnell und leicht, da es einfach geschrieben ist. Die Kapitel sind spannend, aber nicht zu spannend geschrieben, trotzdem möchte man wissen was als nächstes passiert. Es ist leicht sich in die Geschichte, die Hauptperson Niko hineinzuversetzen, da in der Ich- Form erzählt wird. Trotzdem ist die Geschichte ansich zu glatt. Niko rutscht einfach so in die Spielsucht, der Weg dahin ist schnell und einfach. Er geht auch während dem Unterricht ohne Probleme in den Computerraum. Genauso leicht endet sein Spielsuchtproblem, von heute auf Morgen. Dies scheint doch etwas unreal. Es ist gut daß so ein Thema angesprochen wird, schade, dass der Ernst der Spielsucht nicht ganz zur Geltung kommt. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

14 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) BW-U Schreiber Chantal nicht Dick angezogen Adoleszenzroman 16,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Übergewicht Liebe/Erste Liebe Schülerin/Schüler Paulina ist fett. Sie ist 18 und hatte noch nie einen Freund. Bis sie im Kunstmuseum ihrem zweiten Wohnzimmer - Marcus kennen lernt. Paulina kann es gar nicht recht glauben, doch Macus will mit ihr befreundet sein und verliebt sich tatsächlich in sie. Obwohl Paulina skeptisch bleibt, nimmt sie endlich den Kampf mit den Pfunden auf. Paulina, 18 hre alt und mitten im Matura-Stress (Abitur in Österreich), ist dick. Eigentlich sogar fett, denn sie wiegt 119 Kg. Sie hatte noch nie einen Freund, ist noch nie geküsst worden und vermeidet es, ihrem Spiegelbild zu begegnen. Wirklich akzeptiert wird sie nur von Letti, ihrer besten und einzigen Freundin. Doch dann begegnet sie Marcus. Er ist wie sie ein Kunstnarr und sie begegnen sich im Wiener Museumsquartier, in dem Paulina all ihre freie Zeit verbringt, wenn sie nicht gerade in ihrem Garagen-Atelier an ihren Bildern arbeitet. Als Paulina Marcus begegnet, rutscht ihr der Satz heraus: Du bist der schwärzeste Mann, den ich je gesehen hab. Und dass, obwohl sie eigentlich immer versucht, unauffällig zu bleiben. Und erstaunlicher Weise antwortet Marcus, dass sie die schönsten Augen hätte, die er je gesehen hat und nicht wie anzunehmen, dass sie das fetteste Mädchen wäre, das er je gesehen hat. Paulina kann es nicht glauben, aber aus dem Zusammentreffen entwickelt sich eine Freundschaft, die sich zu ihrer ersten Liebesbeziehung entwickelt. Marcus ist nicht von ihrem Äußeren abgestoßen, sondern von ihrem Inneren angezogen, denn sie ist begabt, lustig und liebenswert. So bekommt sie den Schubs, der nötig war, um mit dem Abnehmen zu beginnen. Trotz der Erfolge glaubt sie immer noch nicht, dass Marcus es ernst mit ihr meint. Nach einigen Hindernissen und Missverständnissen kommt es in Barcelona, wo Paulina ein Stipendium an einer Kunstschule bekommen hat, zum wohlverdienten Happy-End. Das Buch ist flüssig aus der Sicht der Ich-Erzählerin Paulina geschrieben und bietet einen guten Einblick in das Seelenleben einer dicken jungen Frau. Die Fressattacken und Hintergründe sind glaubhaft dargestellt. Die sympathische Protagonistin wird mit einer Portion Humor und Selbstironie ausgestattet. Liebe, seinen eigenen Weg finden, sich von Gewohntem trennen, das ganze Erwachsen werden ist nicht einfach, egal welche Probleme man mit sich herumschleppt. Man merkt dem Buch die österreichische Herkunft an, doch das trägt wesentlich zu der passenden Beschreibung des Umfeldes der Protagonisten bei. Ebenfalls sehr plastisch ist der zweite Handlungsort Barcelona beschrieben. Und so ist dieses Buch ein Herz-Schmerz-Roman der besseren Sorte, es fällt schwer, es wieder aus den Händen zu legen. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

15 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) Hk Haas, Cornelia Andersen Die kleine Meerjungfrau Märchen 24 Hans Christian 12,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Märchen nicht Liebe/Erste Liebe Tod Die tragische Geschichte der kleinen Meerjungfau, die sich in einen Prinzen veliebt und für ihn zum Menschen werden möchte, wird hier verkürzt erzählt. Wie fast alle Kunstmärchen ist auch das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen kein Märchen für kleine Kinder. Der gute Ausgang, der die klassischen Volksmärchen ausmacht, ist hier für Kinder nicht gegeben, sie werden eher die Tragik des Geschehens empfinden. Diese Tragik hat die Illustratorin auch in den in dunklen Farben gehaltenen Bildern wiedergespiegelt. Die Wasserwelt der kleinen Meerjungfrau ist blau und grün, geheimnisvoll und etwas unheimlich, vor allem bei der Meerhexe. Bei dunkler Nacht taucht sie aus dem Meer auf und auch die zweite Begegnung mit dem Prinzen zeigt keine leuchtenden Farben. Die Menschen, die zum Teil wie Karikaturen wirken, sind nicht wirklich schön, der Prinz und seine Braut bilden die Ausnahme. Dramatisch wirkt das Bild, wo die Nixe am Bett des schlafenden Brautpaares steht, offenes, schwarzes Haar, ganz in Rot gekleidet, das verborgene Messer in der Hand. Sie ist der völlige Gegesatz zur blonden Prinzessin, die im Arm des Prinzen liegt. Auch das letzte Bild zeigt viel Dramatik: wirbelnde Wolken, die sich auftürmen über schäumenden Wellen, doch diesmal hellt sich der Himmel auf, golden fällt Sonnenlicht auf die Szene, die Meerjungfrau schwebt empor. Vielleicht um die düstere Handlung etwas leichter zu machen, hat die Illustratorin zum Teil lustige Details in den Bildern untergebracht. Dazu gehören die beiden Schwimmer, die die Seejungfrau von unten sieht, die eher komisch als gruselig aussehende Hexe und auch das Pudelporträt im Schloss. Das Vorsatzblatt entführt einen gleich in die Unterwasserwelt mit leuchtenden Fischschwärmen, dieses Motiv wird am Ende des Buches wiederholt. Der Text ist leicht verkürzt und modernisiert, aber sehr nah am Original. Ein Buch, das zum Vorlesen für etwas ältere Kinder sicher geeignet ist, zwar traurig, aber doch auch voller Hoffnung. Die Bilder illustrieren die Handlung adäquat, geben dabei aber auch Raum für eigene Fantasie. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

16 Baden-Württemberg Pforzheim Bearbeitung (Name, ) Hk Dreis, Stella Andersen Die Prinzessin auf der Erbse Märchen 16 Hans Christian 12, hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Märchen Fantastik nicht Liebe/Erste Liebe Der Prinz möchte unbedingt eine echte Prinzessin heiraten. Doch woran kann er sie erkennen? In diesem Bilderbuch wird das altbekannte Märchen von Hans-Christian Andersen sehr modern illustriert. Der Text ist nur ein wenig modernisiert, so wird bspw. aus der "Kunstkammer" ein Museum, aber Länge und Erzählton sind unverändert. Die Illustrationen allerdings erfordern doch sehr andere Sehgewohnheiten. Sie nehmen stets eine Doppelseite ein, der Text ist nur ein kleiner Teil der Seite. Aus dem Wolkenschloss am Anfang zieht der Prinz in die - sehr grün gehaltene- weite Welt hinaus. Er begegnet den merkwürdigsten Gestalten, die sich als Prinzessinnen ausgeben. Seine betrübte Stimmung wird durch schwarze Gewitterwolken und zuckende Blitze veranschaulicht, die auch das Unwetter verursachen, das letztlich die durchweichte Prinzessin ins Schloss spült. Auf dieser Seite finden sich Gelb- und Rottöne, die alte, schlaue Königin wird hier dargestellt mit einer Art Turban auf dem Kopf. Die Prinzessin hat eine bodenlange, rote Haarmähne, sieht aber, im Gegensatz zu allen anderen schrägen Figuren, die die Seiten bevölkern, im üblichen Sinne recht hübsch aus. Es fällt schwer, den patchworkartigen Hintergrund der Seiten zu beschreiben, als die Königin die Erbse unter die Matratzen und Decken legt, die Farbgebung ist hier vorwiegend blaugrün. Ähnliche Formen finden sich auch auf der letzten Seite, wo die Erbse - falls noch vorhanden - im Museum liegt. der Prinz und seine Prinzessin finden sich in einer weichen Wolkenwelt, auch dort gibt es die erstaunlichsten, kleinen Tiere und surrealistische Gegenstände, wie eigentlich auf jeder Seite. Der Zugang zu diesen Illustrationen ist nicht ganz einfach, ob sie die Fantasie der Kinder, die doch wohl als gedacht sind, anregen oder eher auf Unverständnis stoßen muss jeder selbst herausfinden. Vielleicht ist dieses Buch eher für Erwachsene geeignet, die Spaß an skurilen Bildern haben. Einige Bilder fand ich gut gelungen und interessant, wieder andere waren mir zu wirr und illustrierten in ungenügender Weise die Handlung. Ich persönlich würde in einem Kinderbuch eine etwas deutlichere, mehr an der Handlung orientierte Illustration vorziehen. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

17 Rheinland-Pfalz Ludwigshafen Bearbeitung (Name, ) RPM 378 Weise Metzen, Isabelle / Kathleen 378 nicht Die purpurrote Schleife planet girl Fantasy ,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Angst Fantastik Liebe/Erste Liebe Cathy muss sich ihren Lebensunterhalt als Dienstbotin in einem unheimlichen Haus im Schatten der Wälder verdienen. Eines Tages bemerkt sie, dass sie mehr wahrnimmt als andere und dass auch der junge Graf von ihr angetan ist. Kann sie sein dunkles Geheimnis lüften? Das Buch aus dem Bereich Dark Romance erzählt eine Geschichte, die in vielerlei Hinsicht den Charakter eines Märchens hat. Protagonistin ist die naiv-verträumte Cathy, die auf den zwielichtigen Grafen trifft und sich in ihn verliebt. Cathy hört Tiere und Gegenstände sprechen, überhaupt scheint sie aus einer anderen Welt. Umso krasser fällt der Gegensatz zu den undurchsichtigen Gestalten des Grafenhaushaltes auf. Besonderheit der Geschichte ist eindeutig die Gestaltung: Textpassagen wechseln sich mit Comicseiten im Manga-Stil ab. So wird der Leser immer wieder an verschiedene Perspektiven herangeführt. Die Illustration ist inschwarz-weiß gehalten und wirkt durch die verspielte Ornamentik sehr romantisch. Auffallend sind die einzigen Farbtupfer in Blutrot: Die titelgebende rote Schleife, Wein und Blut. Das Ende der Geschichte ist wenig vorhersehbar und düster-romantisch wie der Rest der Geschichte. Der Märchen-Roman ist für jugendliche Mädchen, die Fantasy jenseits von Drachen mögen. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

18 Nordrhein-Westfalen Düren Bearbeitung (Name, ) bella Kimmerle, Michael Schreiber-Wicke, nicht Die Reise nach Grossfrittannien Bilderbuch 12,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Außenseiterin/Außenseiter Sport Ernährung Ferdinand will schon wieder Pommes mit Ketchup. Seine Mutter ist dagegen : Die sind ungesund und machen dick! Ferdinand geht mit leerem Magen ins Bett. Er reist nach Grossfrittannien - ein Traumland mit Pommes-Frites-Maschinen und Limonadenbrunnen. Toll! Aber nur auf den ersten Blick... Ferdinand liebt Fußball spielen und protestiert, als es eines Tages grüne Suppe zum Essen gibt. Seiner Meinung nach essen Fußballer Fritten mit Ketchup. Seine Mutter hingegen ist anderer Meinung und lässt ihm keinen Wahl, entweder Suppe oder nichts. Ferdinand erklärt seiner Mutter den Suppenkrieg und verweigert selbst sein Dessert. Mit knurrendem Magen geht er ins Bett. Gemeinsam mit Mathilde, seinem Schlafschaf, geht er nun auf eine Reise in ein Schlaraffenland. Sie fahren mit einem Zug, dessen Lok einer Limonadenflasche gleicht und die Abteile aussehen wie Pommesschachteln. An der Station Grossfrittannien steigen sie aus. Dort duftet es nach Pommes und Ferdinand isst gleich 3 Portionen, die direkt aus einer Pommes-Frites-Maschine fallen. Plötzlich tauchen drei dicke Gestalten auf und begrüßen Ferdinand als ihren neuen Freund. Gerne möchte Ferdinand mit ihnen Fußball spielen doch die neuen Freunde denken dabei sofort ans Essen. Auch er stellt fest, dass er bereits viel zu unbeweglich und dick geworden ist, um seine Lieblingsbeschäftigung auszuüben. Er schreckt aus seinem Traum auf und beschließt gesundes Essen zu bevorzugen. Ein sehr schön illustriertes Bilderbuch, dass auf heitere Weise das Thema der gesunden Ernährung aufgreift. Es kann als Gesprächsanstoß dienen und Erwachsenen eine Möglichkeit geben auf die Essgewohnheiten Ihrer Kleinen einzuwirken. Im letzten Satz versucht Mathilde dann doch, Ferdinand zu ermutigen, ab und zu unvernünftig zu sein und den Gelüsten freien Lauf zu lassen. Ob den Kleinen der Appetit auf Pommes geschmälert wird, ist jedoch fraglich. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

19 Niedersachsen Aurich Bearbeitung (Name, ) fee Wortberg Christoph nicht Dieser eine Moment Adoleszenzroman 14,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Angst Freundschaft Behinderung Es ist ein kurzer Moment zwischen absolutem Glück und einem Unfall, der dem Leben mehrerer Menschen eine Wendung aufzwingt. Wie lebt man damit, durch Unachtsamkeit einen Unfall verschuldet zu haben? Wie lebt man damit, durch einen Unfall zu erblinden? Und wie leben Angehörige damit? n ist verliebt in Laura und sie noch mehr in ihn. Glücklich fährt er auf dem Rad heim, er schließt die Augen vor Glück, gerät auf die Gegenfahrbahn und verursacht einen Unfall. Die junge Frau im Auto erblindet, der junge Fahrer ist leicht verletzt, n kommt fast mit dem Schrecken davon und begeht Fahrerflucht. Vergessen aber kann er nicht. Seine Freundin macht sich weiter keinen Kopf, sie lebt wie bisher. n aber denkt über sein Leben nach. Der Leser erfährt, dass n bisher fast ausschließlich fremdbestimmt lebte, nicht glücklich ist aber dem auch nichts entgegensetzen kann. Er besucht die verletzte Catrin heimlich im Krankenhaus, er trifft sie zufällig im Lokal, er verliebt sich in sie, er krempelt sein Leben um wie Catrin, der durch die Verletzung nichts anderes übrig bleibt als sich neu zu orientieren und neue Lebensziele zu finden. Beide starten gemeinsam in eine gemeinsame Zukunft, denn sie entdecken viel Gemeinsames und verlieben sich heftig ineinander. Der Autor erzählt die Geschichte in drei Teilen mit insgesamt 31 Kapiteln mit Rückblicken. Langsam öffnet er den Blick hinter die Fassaden. Die Erzählsprache lebt von wundervollen Sätzen und verständlichen Metaphern. Dreißig Quadratmeter Eigenständigkeit. Der gescheiterte Versuch eines neuen Anfangs. Abgeprallt an der Fürsorge ihrer Eltern... Auch ungeübte Leser können zu dem Buch greifen, die Seiten sind luftig bedruckt. Das Buch hat einen Schutzumschlag. Ein fesselndes Buch, das zum Nachdenken zwingt. Der Autor erhielt für ein anderes Buch den Hans-Jörg-Martin Krimipreis. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

20 Hessen Westerwald Bearbeitung (Name, ) verh Napp Napp, Daniel Daniel nicht Dr Brumm feiert Weihnachten Bilderbuch 12,90 hr Empfehl. für Taschenbuchtipps Erstelldatum: Weihnachten Bevor Dr. Brumm mit seinen Freunden Dachs und Pottwal gemütlich unter dem schönsten Weihnachtsbaum feiern kann, müssen die drei erst Bauer Hackenpiep ein Schnippchen schlagen. Dr. Brumm hat schon zwei ungewöhnliche Freunde mit dem Goldfisch Pottwal und dem Dachs. Hier ist das komische Gespann im verschneiten Winterwald unterwegs, um einen besonders schönen Weihnachtsbaum zu finden. Das gelingt auch, doch Bauer Hackenpiep verbietet, ihn zu fällen. Als die ddrei ihn später heimlich doch holen wollen, ist er verschwunden und die Spur führt geradewegs zu dem Bauernhof. Mit List und Tücke und einer Lügengeschichte kommen die drei Freunde aus einer heiklen Geschichte heraus und feiern stimmungsvoll Weihnachten - mit dem schönsten Weihnachtsbaum. Die lebendige Geschichte ist inkurzen Textteilen über das gesamte Bilderbuch verteilt. Die Textabschnitte sind in oder zwischen Bilder gedruckt. Das ganze Bilderbuch ist ein Augenschmaus für Kinder und Vorleser, denn es zaubert nostalgische Weihnachtsatmosphäre. Vorund Nachsatzpapier zeigen stimmungsvoll Dr. Brumms Haus im Winterwald - einmal am hellen Tag und einmal beleuchtet bei Nacht. Drollige Details in geheimnisvollen, dunklen Räumen, hellblau-weiß-leuchtende Landschaftsbilder mit dunklem Grün und den Tierfiguren erzählen mehr als die Kerngeschichte. Die bietet schon abenteuerliche Genüsse und Spannung, denn Sympathie, Schadenfreude und rettende Ausrede werden mit Dr. Brumm und Co. geteilt. Ein kleines Download_Angebot des Illustrators - Bastelideen zum Buch - bereichert die Bilderbuchlektüre. Arbeitsgemeinschaft der GEW -

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch, carina_birchler@hotmail.com - alle Rechte vorbehalten Verwendung, Modifikation und Weitergabe an Dritte nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Autorin Ich-Buch Ein

Mehr

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen!

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen! Die Prinzessin kommt um vier Vorschlag für einen Gottesdienst zum Schulanfang 2004/05 Mit dem Regenbogen-Heft Nr. 1 Gott lädt uns alle ein! Ziel: Den Kindern soll bewusst werden, dass sie von Gott so geliebt

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt?

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt? Leben 1 1.Korinther / Kapitel 6 Oder habt ihr etwa vergessen, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den euch Gott gegeben hat? Ihr gehört also nicht mehr euch selbst. Dein Körper ist etwas

Mehr

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist.

dessen deren Probleme er verstehen kann. deren Bankkonto groß ist. 05-18a Aufbaustufe II / GD (nach bat) A. dessen & deren Er träumt von einer Frau, die sehr aufgeschlossen und interessiert ist. die er auf Händen tragen kann über die er sich jeden Tag freuen kann. mit

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Lernt ein Kind in den ersten Lebensjahren zwei Sprachen, dann ist das eine gute Voraussetzung für erfolgreiche Leistungen in der

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen Empfehlung: ab 13 (6./7. Schulstufe) Inhaltsangabe: Professor Fritz, ein sehr bekannter Archäologe, beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Leben der Menschen in der Bronzezeit. Der Altertumsforscher

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Merkvers Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Herstellung Auf die Vorderseite eines Fotorahmens den ersten Teil der Wortstreifen

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

Einführung in die praktische Philosophie

Einführung in die praktische Philosophie Einführung in die praktische Philosophie Vorlesung 1. Was ist praktische Philosophie? Claus Beisbart TU Dortmund Sommersemester 2011 Ziel der heutigen Vorlesung In der ersten Vorlesung möchte ich Sie an

Mehr

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Segenswünsche Wir über uns Der Familienbund ist eine Gemeinschaft von katholischen Eltern, die sich dafür einsetzt, dass Kinder eine

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Arbeitsblatt 2 - für leistungsstärkere Kinder Aufgabe 1 fördert die Lesekompetenz. Aufgabe 2 regt zum eigenständigen Verfassen eines Briefes an.

Arbeitsblatt 2 - für leistungsstärkere Kinder Aufgabe 1 fördert die Lesekompetenz. Aufgabe 2 regt zum eigenständigen Verfassen eines Briefes an. Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, dieses Unterrichtsmaterial ist speziell auf die Boardstory und das Buch "Die Olchis: Ein Drachenfest für Feuerstuhl" von Erhard Dietl ausgelegt. Die Arbeitsblätter unterstützen

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis Einführung 19 Tradings. Und wenn Ihnen dies wiederum hilft, pro Woche einen schlechten Trade weniger zu machen, aber den einen guten Trade zu machen, den Sie ansonsten verpasst hätten, werden Sie persönlich

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse Mit Motiven für dein Geschichtenheft! 222 Aufsatz Deutsch 3. Klasse Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................................................... 1 Was man alles schreiben

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

ZUM LESEN VERLOCKEN. Brigitte Blobel. Eine Erarbeitung von Grit Richter

ZUM LESEN VERLOCKEN. Brigitte Blobel. Eine Erarbeitung von Grit Richter ZUM LESEN VERLOCKEN ZUM LESEN VERLOCKEN ARENA Neue Materialien für den Unterricht Klassen 4 bis 6 Brigitte Blobel Falsche Freundschaft Gefahr aus dem Internet Arena-Taschenbuch ISBN 978-3-401-02962-7 167

Mehr

Deutsche Rechtschreibung

Deutsche Rechtschreibung Deutsche Rechtschreibung Groß- und Kleinschreibung Zusammenfassung Groß-Schreibung Regel G01: Satzanfang Regel G02: Namen und Eigennamen Regel G03: Substantive Klein-Schreibung Regel G04: Adjektive Regel

Mehr

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien.

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien. Christopher Kolumbus war ein berühmter Seefahrer. Er wurde 1451 in Genua in Italien geboren. Vor über 500 Jahren wollte er mit seiner Mannschaft von Spanien aus nach Indien segeln. Zu dieser Zeit war Indien

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun Herzlich willkommen Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC 1 Schweigen ist Silber Beten ist Gold! 2 Reden 1. Timotheus 6 / 20 : bewahre sorgfältig, was Gott dir anvertraut hat! Halte dich fern von

Mehr

FRAGEBOGEN MBAS. Marburger Beurteilungsskala zum Asperger-Syndrom. Inge Kamp-Becker & Helmut Remschmidt

FRAGEBOGEN MBAS. Marburger Beurteilungsskala zum Asperger-Syndrom. Inge Kamp-Becker & Helmut Remschmidt FRAGEBOGEN MBAS Marburger Beurteilungsskala zum Asperger-Syndrom Inge Kamp-Becker & Helmut Remschmidt Die Marburger Beurteilungsskala zum Asperger-Syndrom ist ein Instrument für Personen zwischen 6 und

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Das Astroprofil kleine Anleitung

Das Astroprofil kleine Anleitung Das Astroprofil kleine Anleitung Bevor ich näher auf das Astroprofil eingehe und die Art und Weise wie man das Optimum für sich daraus erzielt, möchte ich euch noch erzählen, warum ich soo begeistert davon

Mehr

Die. Beschreibung zum Postenlauf

Die. Beschreibung zum Postenlauf Psalmworte Ich will dich lieben, Gott, meine Stärke. Du bist mein Fels, meine Burg, mein Retter, mein Gott, meine Festung, in der ich Schutz suche, mein Schild und meine Zuflucht. Nach Psalm 18 Beschreibung

Mehr

Übersetzt von Udo Lorenzen 1

Übersetzt von Udo Lorenzen 1 Kapitel 1: Des Dao Gestalt Das Dao, das gesprochen werden kann, ist nicht das beständige Dao, der Name, den man nennen könnte, ist kein beständiger Name. Ohne Namen (nennt man es) Ursprung von Himmel und

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor!

Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor! Leselust statt Lesefrust Schulkinder lesen Kindergartenkindern vor! In Kooperation zwischen der Florianschule GGS Neusser Str. und der KölnKita Hohenfriedbergstr. startete im März 2009 ein Leseprojekt

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen.

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Taschengeld wie viel, wofür? 1 Woran denkst du beim Thema Taschengeld? 2 Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Wer ist unzufrieden? bekommt auch etwas Taschengeld von den Großeltern?

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan)

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Dame oder Tiger? 1 Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Der König eines nicht näher bestimmten Landes hat zwölf Gefangene und möchte aus Platzmangel einige

Mehr

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class:

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class: Topic 2 - Persönliche Beschreibungen Geschichte 1: Das intelligente Mädchen TPR words: rennt gibt schreit Cognates: der / ein Polizist der Mann intelligent die Bank New Vocabulary 2.1 Das intelligente

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 01 Kennen lernen Möglichkeiten, einen Partner zu finden, gibt es viele. Auf einer Party oder mit Hilfe einer Kontaktanzeige. Ob aus einer Bekanntschaft eine Beziehung wird, erfährt man erst, wenn man sich

Mehr

Da schau her, ein Blütenmeer!

Da schau her, ein Blütenmeer! Mira Lobe Die Omama im Apfelbaum 4 Andi blieb allein mit dem Großmutterbild. Er betrachtete es eingehend: der Federhut mit den weißen Löckchen darunter; das schelmischlachende Gesicht; den großen Beutel

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Weißt du, was ich weiß? Magst du, was ich mag?

Weißt du, was ich weiß? Magst du, was ich mag? Weißt du, was ich weiß? Magst du, was ich mag? Eine Studie zum Verständnis von mentalen Zuständen bei sich selbst und anderen durchgeführt von Studenten der Universität des Saarlandes unter der Leitung

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Was will ich, was passt zu mir?

Was will ich, was passt zu mir? Was will ich, was passt zu mir? Sie haben sich schon oft Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen soll. Was das Richtige für Sie wäre. Welches Studium, welcher Beruf zu Ihnen passt. Haben Sie Lust,

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Das Neue Testament 6.Klasse

Das Neue Testament 6.Klasse Das Neue Testament 6.Klasse 1 Erstbegegnung...durch dick und dünn... Gruppenarbeit - Auswertung: Umfangvergleich AT / NT und Evangelien, grobe Einteilung => Gruppenarbeitsblatt 2 Die Entstehung des NT

Mehr

3. Die Grenzen des Hedonismus Bis heute hat ein hedonistisches Leben seine Grenzen. Jeder erkennt sie, wenn er weiter denkt.

3. Die Grenzen des Hedonismus Bis heute hat ein hedonistisches Leben seine Grenzen. Jeder erkennt sie, wenn er weiter denkt. Hedonismus und das wichtigste biblische Gebot Konfirmationspredigt Oberrieden 2008 Du sollst Gott lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand und Du sollst

Mehr