Element- Deckenschalung Dokadek 30.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Element- Deckenschalung Dokadek 30."

Transkript

1 Element- Deckenschalung. Das trägerlose Handsystem für schnellen Auf- und Abbau.

2 Element-Deckenschalung Mit Sicherheit schneller: mit oder ohne Fallkopf. Die Evolution der Deckenschalung. ist eine trägerlose Handschalung in Stahlleichtkonstruktion mit pulverbeschichteten Rahmen, die mit einer Holz/Kunststoff-Verbundplatte belegt sind. Freie Wahl der Arbeitsmethode: mit oder ohne Fallkopf oder früheres Ausschalen durch den Nachweis der Betonfestigkeit. Tempo: Schneller im Aufbau schneller im Abbau. - Hohe Schalungsleistung mit 3 m² großen Dokadek-Elementen. - Minimaler Kranbedarf während des Einschalens. - Effiziente Lösungen für Passbereiche keine bauseitigen Improvisationen. - Rasches Ausschalen der Elemente bis 4 m Deckenhöhe ohne Aufstiegshilfe. 2

3 Sicherheit: Produktivität auf sicherem Boden. - Sicherer Aufbau der Elemente ohne Betreten der Deckenschalung. - Köpfe mit integrierter Aushubsicherung gegen versehentliches Herabfallen von Elementen. - Vorgegebene Montagefolge gewährleistet den sicheren Aufbau des Systems. - Kompatibel mit dem Doka-Seitenschutzsystem XP. Einfachheit: Leicht erklärt einfach in der Anwendung. - Kurze Einweisungszeit dank weniger Systemteile und logischer Montagefolge. - Einfaches und rückenschonendes Arbeiten vom Boden aus. - Unkompliziertes Schalen von Ausgleichen mit nur zwei Zusatzteilen. ipad-app jetzt gratis downloaden! 3

4 Element-Deckenschalung Tempo: Schneller im Aufbau schneller im Abbau. Die 3 m² großen Dokadek-Elemente machen Fläche und reduzieren die Anzahl der zu bewegenden Einzelteile wesentlich. Das Schalen wird also schneller. Das gesamte System kommt mit nur drei Komponenten aus: Elemente, Köpfe und Stützen. Anzahl der Kranzwischenhübe beim Einschalen von 100 m 2 Deckenfläche 19 Der minimale Kranbedarf während des Einschalens ermöglicht ein zügiges, unabhängiges und ungestörtes Arbeiten. Unproduktive Wartezeiten auf den Kran werden vermieden, denn das Material muss nicht auf die Deckenschalung gehoben werden. Der Kran ist also beim Einschalen kein Engpass mehr. Sein Einsatz wird nur noch vereinzelt beim Schließen der Pass- und Zwischenbereiche benötigt. 2 4 ohne Fallkopf mit Fallkopf FTE Systeme* * Fallkopf / Träger / Elementsysteme 4

5 Nahtloser Wandanschluss mit Dokaflex: Der Einhängebügel und der teleskopierbare Schalungsträger H20 sorgen dafür, dass beim Schließen von Passbereichen viel Zeit gewonnen wird. Und pro Einhängebügel wird eine Deckenstütze gespart. Schnelles Ausschalen ist ein Erfolgsfaktor ersten Ranges, weil dieser Vorgang ca. 33 % der Gesamtschalzeit ausmacht. Bei erfolgt das Ausschalen der Elemente ohne zeitintensive Über-Kopf-Arbeit. Anschließend können 12 m² mit dem DekDrive horizontal verfahren werden. 5

6 Element-Deckenschalung Sicherheit: Produktivität auf sicherem Boden. Rascher und sicherer Aufbau vom Boden aus. Durch die rechteckige Form der Dokadek-Elemente ist es einfach, auch größere Deckenhöhen sicher vom Boden aus zu schalen: Einfach die Elemente in den ergonomischen Grifflöchern anheben, in den Dokadek-Köpfen einhängen und mit der Montagestange hochschwenken. Integrierte Aushubsicherung. Dokadek-Köpfe mit integrierter Aushubsicherung verhindern das versehentliche Herabfallen von Elementen und machen zusätzliche Maßnahmen wie z.b. eine Windsicherung überflüssig. Das spart Zeit und Kosten. 6

7 Doka zur Sicherheit. Bei Doka wird Sicherheit groß geschrieben dafür steht das Safety Symbol. Sie finden es überall dort, wo Kunden und Mitarbeiter vom Thema Sicherheit ganz besonders profitieren: technisch & persönlich. Denn Ihre Sicherheit ist uns wichtig. Vorgegebene Montagefolge. Eine klare Montagefolge vermeidet gefährliche Improvisationen und garantiert ein stets gleichbleibend hohes Sicherheitsniveau auch beim Einsatz von angelerntem Personal. Aufgrund der Anordnung und der Anzahl der Stützen kann bei auf das Dimensionieren des Systems verzichtet werden. Geländer aus dem Doka-Seitenschutzsystem XP. ist voll kompatibel mit dem Doka- Seitenschutzsystem XP. Das bringt eine zusätzliche Dimension an Sicherheit. 7

8 Element-Deckenschalung Einfachheit: Leicht erklärt einfach in der Anwendung. Kurze Einweisungszeit. Wegen seiner wenigen Teile und seiner logischen Montagefolge kann auch von angelerntem Personal rasch richtig eingesetzt werden. Von Anfang an. Ausgleichsbereiche einfach gelöst. Die Pass- und Ausgleichsbereiche können mit dem Einhängebügel dank der nahtlosen Verzahnung von mit Dokaflex schnell und einfach geschalt werden. lässt sich also perfekt mit allen anderen Decken-Systemen von Doka kombinieren. 8

9 Anzahl der Teile pro m² Deckenfläche Weniger Teile pro Quadratmeter Deckenschalung. Die Konzentration auf nur zwei Elementgrößen sorgt für eine einfache Logistik auf der Baustelle. Zeitraubendes Suchen wird vermieden. Und das Schalen geht bedeutend einfacher. 2,55 Teile/m² 1,55 Teile/m² 100 % 1,7 Teile/m² 110 % 165 % ohne Fallkopf mit Fallkopf FTE Systeme* * Fallkopf / Träger / Elementsysteme Einfaches und rückenschonendes Arbeiten vom Boden aus. Die Arbeitshaltung ist in der Regel aufrecht häufiges Bücken und das Einlegen von Elementen von oben sind bei Geschichte. Selbst das Ausschalen der Elemente erfolgt ohne Aufstiegshilfe; anstrengende Über- Kopf-Arbeit wird auf ein Minimum reduziert. 9

10 Element-Deckenschalung Ein System für drei Arbeitsmethoden: Sie bestimmen den Zeitpunkt des Ausschalens. Freie Wahl der Arbeitsmethode: Sie entscheiden je nach Anforderung, wie Sie einsetzen. Methode 1 Methode 1 plus Methode 2 ohne Fallkopf ohne Fallkopf und mit Nachweis der Betonfestigkeit mit Fallkopf Anwendung Standardsystem Anwendung Früheres Ausschalen mit dem Standardsystem durch den Nachweis der tatsächlichen Betonfestigkeit Anwendung Traditionelles Frühausschalen mit Fallkopf 10

11 Dauerhaft gute Betonergebnisse: Die bewährte Xlife-Platte macht es möglich. Die Xlife-Platte ist bekannt langlebig und erlaubt viele Einsätze ohne Schalhautwechsel. Das Endergebnis lässt sich sehen: wenige und geordnete Fugen bei anhaltend gleichmäßigem Betonbild. 11

12 Element-Deckenschalung So funktioniert : Methode 1 ohne Fallkopf. Dokadek-Element holen, einhängen und hochschwenken Arbeit für ein Zweierteam Beim Einhängen sorgen die Dokadek-Köpfe für eine sichere Aufnahme und Fixierung der Elemente. Das Hochschwenken erfolgt bei üblichen Höhen mit der Montagestange bei größeren Höhen kommt der DekLift P 4,00 zum Einsatz. 1 Einbau der Deckenstütze durch den zweiten Mann Die Doka-Deckenstütze Eurex 30 top ist stabil und bewährt. Und mit ihrer hohen Gewindesteigung kann sie später (auch unter Volllast) besonders leicht gelöst werden. 2 Ausschalen in kürzester Zeit ohne anstrengende Über-Kopf-Arbeit und vom sicheren Boden aus Durch das Ausschalen, wie es ermöglicht, kann die gesamte Schalzeit deutlich verringert werden. Das bringt zusätzliche Produktivität. 3 12

13 So funktioniert : Methode 1 plus ohne Fallkopf und mit Nachweis der Betonfestigkeit. Dokadek-Element holen, einhängen und hochschwenken und Deckenstützen einbauen Der Aufbau von ohne Fallkopf und mit dem Nachweis der Betonfestigkeit erfolgt wie bei Methode Früheres Ausschalen durch den Nachweis der tatsächlichen Betonfestigkeit In der Praxis sind folgende Methoden zum Nachweis der Ausschalfestigkeit möglich: Probewürfel, Rückprallhammer und Reifeberechnung. 2 Optimierung des Bauablaufs Ausschalen basierend auf Messdaten Durch die erhaltenen tatsächlichen Festigkeitswerte wird der frühestmögliche Ausschalzeitpunkt bestimmt und somit der Bauprozess beschleunigt. 3 13

14 Element-Deckenschalung So funktioniert : Methode 2 mit Fallkopf. Einschalen Einhängen Hochschwenken Stützen stellen Auch bei mit Fallkopf wird sicher und einfach vom Boden aus eingeschalt; die Zwischenelemente werden von oben eingelegt. Dank ihrer geringen Breite von nur 15 cm entfallen weitere Sicherungsmaßnahmen gegen Absturz. 1 Ausschalen Material frühzeitig wiedergewinnen Das Absenken und Entfernen der Dokadek-Elemente erfolgt schnell und sicher in zwei Stufen: 1 Durch Schlagen auf den roten Absenkkeil Elemente schnell vom Beton lösen. 2 Elemente abschwenken und entfernen; Zwischenelemente ausbauen. Somit sind alle ausgeschalten Dokadek-Elemente frühzeitig für den nächsten Betonierabschnitt verwendbar. 2 Hilfsunterstellung Optimal unterstützt bis zum Schluss Die Decke bleibt bis zum Erreichen der erforderlichen Betonfestigkeit sicher mit den Doka-Deckenstützen Eurex 30 top unterstellt. 3 14

15 Entscheidungshilfe: Sie bestimmen die Arbeitsmethode. Die Auswahl der Schalmethode ist zum Beispiel abhängig von - geforderten Taktzeiten - Vorgaben des Bauwerkstatikers - der Witterung während der Rohbauphase - der Betontechnologie - usw. Vergleich Materialeinsatz Methode 1 Methode 1 plus Methode % 60 % 70 % Jede Bauaufgabe erfordert individuelle Lösungen. Die Doka-Schalungstechniker beraten Sie gerne. ohne Fallkopf ohne Fallkopf und mit Nachweis der Betonfestigkeit mit Fallkopf Vergleich Anzahl der Teile pro m² Deckenfläche Methode 1 Methode 1 plus Methode % 100 % 110 % ohne Fallkopf ohne Fallkopf und mit Nachweis der Betonfestigkeit mit Fallkopf Vergleich mittlerer Schalzeiten Methode 1 Methode 1 plus Methode % 100 % 120 % ohne Fallkopf ohne Fallkopf und mit Nachweis der Betonfestigkeit mit Fallkopf 15

16 Die Doka-Decken-Systeme: Alles passt zusammen. Die Doka-Decken-Systeme sind vielfältig einsetzbar und können an die unterschiedlichsten Bauaufgaben angepasst werden. Ob große oder kleine, ob einfache oder komplexe Deckenflächen: Mit Doka arbeiten Sie immer auf der richtigen und sicheren Seite. ist eine Element-Deckenschalung, die sich perfekt in die Doka-Decken-Systeme eingliedert. Je nach Anforderung kann das passende Decken-System eingesetzt werden oder auch eine Kombination verschiedener Systeme. und Träger-Deckenschalungen: Die neue Kombination für Tempo in der Fläche und rasche Anpassung in den Ausgleichsbereichen. und Deckentische: Die professionelle Lösung für die besonders wirtschaftliche Verbindung von Leistung in der Fläche und im Randbereich. Deckentische und Träger-Deckenschalungen: Die bewährte Kombination für hohe Schalungsleistung und maximale Flexibilität. Träger-Deckenschalungen Deckentische 09/2012 de,de Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH Frauenstraße 35, Maisach Tel , Fax

LAYHER AllroundGERÜST

LAYHER AllroundGERÜST LAYHER AllroundGERÜST Traggerüst tg 60 Ausgabe 04.2013 Art.-Nr. 8116.006 Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001:2008 durch TÜV-CERT AllroundGerüst Layher AllroundGerüst das Original // Ein System

Mehr

Doka Xpress Das. Cut-and-cover -Innovation: flexibel, effizient und sicher. bauma 2013. Sinntalbrücke. Messehallen Basel

Doka Xpress Das. Cut-and-cover -Innovation: flexibel, effizient und sicher. bauma 2013. Sinntalbrücke. Messehallen Basel Doka Xpress Das Schalungs-Magazin Ausgabe 01 2013 Cut-and-cover -Innovation: flexibel, effizient und sicher. bauma 2013 Doka-Innovationen erleben Sinntalbrücke 1500 m Gesimskappen in Bestform Messehallen

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

einfach sicher kostensparend Der virtuelle Projektraum, der sich schon bei kleineren Projekten auszahlt

einfach sicher kostensparend Der virtuelle Projektraum, der sich schon bei kleineren Projekten auszahlt Der virtuelle Projektraum, der sich schon bei kleineren Projekten auszahlt Versunken in der Papierflut? filexchange macht Schluß mit den Papierbergen! www.filexchange.de Der virtuelle Projektraum im Internet

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv IT SOLUSCOPE Basierend auf der Informationstechnologie vernetzt IT Soluscope Ihre Soluscope Geräte und informiert Sie in Echtzeit

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung

Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Büroarbeitsplatz - ergonomisch richtige Gestaltung Übersicht: * Die korrekte Einstellung von Arbeitsstuhl und -tisch. * Fußstützen für kleine Personen an nichtverstellbaren Arbeitstischen. * Die richtige

Mehr

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege BARRIER Geländersicherung / Seitenschutz DE Die Geländersicherung BARRIER von bietet viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im kollektiven Seitenschutz, da es so konzipiert ist, dass es sich optimal

Mehr

... auf die Größe. kommt es an! BITO XL und MB: Die Großbehälter mit optionalen. Kufen! innovative. Regale Behälter Zubehör LAGERLÖSUNGEN

... auf die Größe. kommt es an! BITO XL und MB: Die Großbehälter mit optionalen. Kufen! innovative. Regale Behälter Zubehör LAGERLÖSUNGEN ... auf die Größe kommt es an! BITO XL und MB: Die Großbehälter mit optionalen Kufen! innovative Regale Behälter Zubehör LAGERLÖSUNGEN XL-Behälter : Optionen... mit Köpfchen! Klappdeckel Der anscharnierte

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Stand: Mai 2009 Vodafone D2 GmbH 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Software installieren... 3 3 Bedeutung

Mehr

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren Effizienz Kosten senken Produktivität steigern Rundum profitabel Optimieren Sie Ihre Fertigung und maximieren Sie Ihren Gewinn: Mit

Mehr

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT

WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT WIR WISSEN, WOHER DER BRANCHEN-WIND WEHT Ihre Anforderungen, die Sie als Errichter an unsere Softwarelösung stellen, kennen wir genau. Von Auftragsbearbeitung über CRM, Finanzbuchhaltung und Produktion

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Denkbar? Machbar. Legacy

Denkbar? Machbar. Legacy Denkbar? Machbar. Legacy Legacy Denkbar. Kennen Sie das? Sie haben eine geniale Idee für Ihr Unternehmen: Ein neues Produkt, ein innovativer Service oder die Optimierung eines Arbeitsablaufs. Sie wägen

Mehr

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN

whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN whitepaper CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN UND SUPPORT-ANWENDUNGEN CLOUD-ENTWICKLUNG: BESTE METHODEN 1 Cloud-basierte Lösungen sind auf dem IT-Markt immer weiter verbreitet und werden von immer mehr

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung

MBA Ringbalkenund Sturzschalung. Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung MBA Ringbalkenund Sturzschalung Mit der neuen Bewehrungskonsole und Stecksystem zur Stabstahlpositionierung Das erste Komplett-System! Ringbalkenschalung rekord MBA Ringbalkenschalung Mit dem unschlagbaren

Mehr

Skifahrerstromanalyse

Skifahrerstromanalyse Skifahrerstromanalyse Wichtig bei der Neuprojektierung von Skiabfahrten und Aufstiegshilfen ist die Kenntnis der Leistungsfähigkeit der bestehenden Anlagen, da mit diesen Daten bereits in der Planungsphase

Mehr

ELEGANT MODULAR HALTBAR

ELEGANT MODULAR HALTBAR ELEGANT MODULAR HALTBAR Mit Nomadic zeigen Sie sich stets von Ihrer besten Seite. Wo auch immer Sie Ihr Unternehmen, Ihre Firma präsentieren möchten, in einem eher kleinen Besprechungszimmer oder in einer

Mehr

SUPER BIG BANG. SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000

SUPER BIG BANG. SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000 SCSI-2 Harddisk-Kontroller SUPER BIG BANG SUPER BIG BANG SCSI - 2 HD-Kontroller für A2000 MILANO Februar 1992 INHALTSVERZEICHNIS: 1.0 EINLEITUNG 2.0 EINBAU 3.0 SOFTWARE 4.0 FORMATIEREN DER FESTPLATTE 5.0

Mehr

Einfaches und rechtssicheres Kunden-WLAN

Einfaches und rechtssicheres Kunden-WLAN Einfaches und rechtssicheres Kunden-WLAN WLAN ist zu einem zentralen Bestandteil unseres Lebens geworden. Facebook-Messaging, WhatsApp-Kommunikation und Musik- Streaming waren bis vor Kurzem noch auf das

Mehr

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt.

Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. TITEL: Checkliste für die Behebung des Problems, wenn der PC Garmin USB GPS-Geräte nicht erkennt. BEREICH(E): GPS-Tracks.com ERSTELLT VON: Christian Steiner STATUS: Release 1.0 DATUM: 10. September 2006

Mehr

QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME

QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME QUALITÄT AUF KNOPFDRUCK DIE HYGIENEKONTROLLE IN ALLEN SANITÄRRÄUMEN Statt eines handgeschriebenen Reingungsplanes ein kleiner, weißer Kasten mit Display: WC-Besucher

Mehr

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM

Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Professionelle Kundenbetreuung im Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM Mit Microsoft Dynamics CRM zum perfekten Kundenservice CRM Contact Center mit Microsoft Dynamics CRM DYNAMICS ENGAGE KUNDENSERVICE

Mehr

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz Service Wartung Instandsetzung CRM Perfekter Service Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz uellem d i v i d n i t i M pt! e z n o k s g n u Wart Höchste Anlagenverfügbarkeit

Mehr

Systemlösungen für Pulverapplikationen. Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs

Systemlösungen für Pulverapplikationen. Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs Systemlösungen für Pulverapplikationen Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs 2 Verpackungslösungen für Sachets und Stick Packs Flexibel und effizient. Sie haben die Schnittstellen im Griff. Über

Mehr

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300

Toshiba EasyGuard in der Praxis: Portégé M300 Das unübertroffene mobile und robuste Komplettpaket. Toshiba EasyGuard umfasst eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe Geschäftskunden Aspekte wie verbesserte Datensicherheit, erweiterter Systemschutz

Mehr

999808601-08/2013 de. Die Schalungstechniker. Concremote-Software. Benutzerhandbuch Für künftige Verwendung aufbewahren

999808601-08/2013 de. Die Schalungstechniker. Concremote-Software. Benutzerhandbuch Für künftige Verwendung aufbewahren 999808601-08/2013 de Die Schalungstechniker. Concremote-Software Benutzerhandbuch Für künftige Verwendung aufbewahren Einleitung Benutzerhandbuch Concremote-Software Einleitung by Doka Industrie GmbH,

Mehr

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG.

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. RINGORDNER FARBEN. STAHL. ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL Ringordner, die Ordnung schaffen. Schön und übersichtlich in 10 Farben.

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK

Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung in die Cross-Plattform Entwicklung Responsive Webdesign mit dem Intel XDK Einführung Dieses Hands-on-Lab (HOL) macht den Leser mit dem Intel XDK und dem Responsive Webdesign vertraut. Es wird

Mehr

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert 30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert Dipl.-Ing. Patrick Theis DS Consulting Process & Organization GmbH, Stuttgart, Deutschland Bauprojekte

Mehr

SyncroSupply Cloud. Logistik von Lieferprozessen in der Cloud In 3 Schritten zum optimierten Zeitfenstermanagement

SyncroSupply Cloud. Logistik von Lieferprozessen in der Cloud In 3 Schritten zum optimierten Zeitfenstermanagement Logistik von Lieferprozessen in der Cloud In 3 Schritten zum optimierten Zeitfenstermanagement Schnell, einfach und flexibel Sie wollen Ihre An- und Auslieferungen mit einem Lkw-Zeitfenstermanagement effektiv

Mehr

Modulares Aufnahmesystem für professionelle 3D Produktfotografie. Full-3D. Made in Austria

Modulares Aufnahmesystem für professionelle 3D Produktfotografie. Full-3D. Made in Austria Modulares Aufnahmesystem für professionelle 3D Produktfotografie 360 Full-3D Made in Austria Das modulare Aufnahmesystem für professionelle Produktfotografie in 360 und Full-3D Fotostudios benötigen ein

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

MONITORS IN MOMENTS. Case Study Diplomat Sportwetten GmbH

MONITORS IN MOMENTS. Case Study Diplomat Sportwetten GmbH Case Study Diplomat Sportwetten GmbH 2013 Case Study - Diplomat Sportwetten GmbH Seite 01 // FIRMENPROFIL Diplomat Sportwetten GmbH steht für jahrelange Erfahrung im Bereich Hundewetten. Das allererste

Mehr

produkt Verbundpflaster für Straßen und Industrieflächen SUPRA - SHOP SUPRA - SHOP ÖKO SUPRA - SHOP DRAIN

produkt Verbundpflaster für Straßen und Industrieflächen SUPRA - SHOP SUPRA - SHOP ÖKO SUPRA - SHOP DRAIN produkt Verbundpflaster für Straßen und Industrieflächen SUPR - SHOP SUPR - SHOP ÖKO SUPR - SHOP DRIN 2 SUPR - SHOP SUPR - Shop - das ultimative Verbundpflaster für stark beanspruchte Straßen-, Parkplätze

Mehr

REFERENZBERICHT SERVICEDESK

REFERENZBERICHT SERVICEDESK REFERENZBERICHT SERVICEDESK VALEO IT Personalservice GmbH Bergäcker 2 92706 Luhe-Wildenau Telefon +49 (9607) 82 19 4 0 Telefax +49 (9607) 82 19 4 198 personalservice@valeo-it.de Continental IT-Service,

Mehr

Lebensqualität in jedem Alter

Lebensqualität in jedem Alter Lebensqualität in jedem Alter Treffen kann es jeden: heute noch aktiv, später vielleicht auf Hilfe angewiesen. Sichern Sie Ihr Vermögen und schützen Sie sich und Ihre Familie vor hohen finanziellen Belastungen.

Mehr

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Infoblatt 203 Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Industriestraat 3, NL-7091 DC Dinxperlo, Postfach 3, NL-7090 AA Dinxperlo, Besuchsanschrift: Weversstraat 6, NL-7091 CM Dinxperlo,

Mehr

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Ausbau/Sanierung Trocken-/Innenausbau Wasserschadenbehebung www.raum-werk.at Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Unsere Prioritäten: Eine hohe Qualität, die Zufriedenheit unserer Kunden und

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

OPFsystem. Maßgeschneiderte Lösungen mit dem One-Piece-Flow Arbeitsplatzsystem. Entwicklung Fertigung Montage. Das modulare Montagesystem

OPFsystem. Maßgeschneiderte Lösungen mit dem One-Piece-Flow Arbeitsplatzsystem. Entwicklung Fertigung Montage. Das modulare Montagesystem OPFsystem Das modulare Montagesystem Maßgeschneiderte Lösungen mit dem One-Piece-Flow Arbeitsplatzsystem Entwicklung Fertigung Montage OPF system Montagetechnik direkt aus der Praxis Maßgeschneiderte Lösungen

Mehr

www.goelzner.de AirKey Das Handy ist der Schlüssel

www.goelzner.de AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey So dynamisch, wie die Bedürfnisse der Kunden AirKey Die flexible Zutrittslösung für s Office Die moderne Arbeitswelt unterliegt dynamischen Gesetzen. Neue Formen

Mehr

Pluggit Messestand. Pluggit iconvent

Pluggit Messestand. Pluggit iconvent Pluggit Messestand Messestand_Pluggit: Auf rund 100 qm Standfläche kann sich der Besucher über das gesamte Produktportfolio von Pluggit informieren: Gezeigt werden Innovationen sowie bewährte Systemlösungen.

Mehr

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt!

Lead 2 be. So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be So geht gesunde Fortbildung heute: Schritt für Schritt eine Weiterentwicklung auf den Punkt! Lead 2 be : vier Fragen unsere Antworten Was ist das und was kann es leisten? Für wen ist es gemacht?

Mehr

InLoox PM Neue Funktionen der Version 7

InLoox PM Neue Funktionen der Version 7 Die Projektmanagement-Software InLoox PM InLoox PM Ihre Idee. Inspiriert von den Anregungen unserer über 30.000 Anwender auf der ganzen Welt erleichtert InLoox PM 7 Ihren Projektalltag mit vielen innovativen

Mehr

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs IVT Logistik Systeme Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs 2 3 IVT Lagermanagement Der Renditehebel für Ihren Erfolg Bei der Beschaffung von Kleinteilen entfallen nur

Mehr

Eine Volkskrankheit mit Folgen

Eine Volkskrankheit mit Folgen Titel Eine Volkskrankheit mit Folgen Ständiger Bewegungsmangel im Büroalltag sowie eine ungünstige Körperhaltung am Arbeitsplatz lassen die Muskulatur erschlaffen und führen zu einer dauerhaft hohen Belastung

Mehr

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule

UniversitätsKlinikum Heidelberg. Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule UniversitätsKlinikum Heidelberg Patienteninformation der Neurochirurgischen Klinik nach operativem Eingriff an der Wirbelsäule 3 Neurochirurgie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, jedes Jahr

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopfrechentrainer - Ideenkiste fürs tägliche Üben

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopfrechentrainer - Ideenkiste fürs tägliche Üben Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: - Ideenkiste fürs tägliche Üben Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt Seite Vorwort 5-7 1 2

Mehr

Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow

Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow Bundesarchiv Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow Koblenz, 04. November 2009 1 Geschichte Die Geschichte von FAVORIT beginnt 1994 bei einer Fachaufgabe

Mehr

Ihr Plus für mehr Sales: Digitales Leadmanagement.

Ihr Plus für mehr Sales: Digitales Leadmanagement. Ihr Plus für mehr Sales: Digitales Leadmanagement. www.quicklead.de quicklead. Eine Lösung. Für mehr Sales. Nach Messen vergeht häufig viel Zeit, bis der Vertrieb neu gewonnene Leads nachfasst. Aufgrund

Mehr

AirKey. Das Smartphone ist der Schlüssel

AirKey. Das Smartphone ist der Schlüssel AirKey Das Smartphone ist der Schlüssel AirKey So dynamisch, wie die Alles über AirKey ganz einfach erklärt. Bedürfnisse der Kunden AirKey Die flexible Zutrittslösung für s Office Die moderne Arbeitswelt

Mehr

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD

Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Die GRUND-Ausstattung FOAMGLAS PERISAVE und FOAMGLAS FLOOR BOARD Das Kombi-Element für Wärmedämmung und Schalung bei FOAMGLAS gedämmten Sohlplatten Preisvorteil: KEIN Schalungsmaterial www.foamglas.it

Mehr

Ultraschalldiagnostik auf höchstem Niveau. SonoSys. Konzepte für Zukunft. SonoSys vermittelt. Patienten legen Wert auf.

Ultraschalldiagnostik auf höchstem Niveau. SonoSys. Konzepte für Zukunft. SonoSys vermittelt. Patienten legen Wert auf. vermittelt Standardmäßig verfügt über einen per USB angeschlossen werden. vermittelt Standardmäßig verfügt über einen per USB angeschlossen werden. Kompakte Qualität ohne Kompromisse Leistungsfähigkeit

Mehr

Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach. Logistisches Wachstum. am Beispiel einer Hefekultur

Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach. Logistisches Wachstum. am Beispiel einer Hefekultur Freiherr-vom-Stein Schule Fach: Mathematik Herr Pfaffenbach Logistisches Wachstum am Beispiel einer Hefekultur 16.04.2012 Inhaltsverzeichnis 1.0 Vorwort...3 2.0 Logistisches Wachstum allgemein...4 2.1

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 45789545697749812346568958565124578954569774981 46568958565124578954569774981234656895856124578 45697749812346568958565124578954569774981234656 58565124578954569774981234656895856124578954569 49812346568958565124578954569774981234656895856

Mehr

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch

Personalisierte. USB Sticks. PRODUktionszeit 5 werktage. 5 Stück. Deutsch Personalisierte USB Sticks PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Warum USB STICKS? USB Sticks sind perfekte Werbegeschenke. Sie eignen sich hervorragend zum Verschenken,

Mehr

Multi-Solutions für Tablets. créateur de mouvements

Multi-Solutions für Tablets. créateur de mouvements Multi-Solutions für Tablets créateur de mouvements Schutz-Cover Up System Das Up System basiert auf einem innovativen Halterungskonzept mit Sicherheitssperre und ist für vielfältige Anwendungsbereiche

Mehr

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Gebrauchsanweisung Vor der Benutzung des Omnican Pen lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Der Aufbau des Omnican Pen Gewinde für Penkanüle Restmengenskala

Mehr

Lean Management bei der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG. Gerhard Waldmann TEAMWORK 2010

Lean Management bei der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG. Gerhard Waldmann TEAMWORK 2010 Lean Management bei der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG Gerhard Waldmann TEAMWORK 2010 INHALT Firma Waldmann im Jahr 2001 Vorgehensweise, Ergebnisse & Kennzahlen Workshop- und Projektbeispiele aus der Produktion

Mehr

Planung - Auswahl - Montage

Planung - Auswahl - Montage Planung - Auswahl - Montage Stand: 09-2005 Inhalt Wie möchten Sie vorgehen?...3 Sie wissen, wo Ihr Print montiert werden soll...3 Sie wollen eine bestimmte Schiene einsetzen...4 Sie wollen bestimmte Aufhängungen

Mehr

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH.

HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. HEIZLEISTUNG BEGINNT BEIM ESTRICH. MAN LESE UND STAUNE: DER RICHTIGE ESTRICH KANN DIE WÄRME EINER FUSSBODEN- HEIZUNG BIS ZU 50 % BESSER LEITEN. Heizkosten sparen beginnt unterm Boden. Entscheidend dafür

Mehr

MI-4, 23.11.2011 MIT LEAN THINKING ZUR WELTBESTEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE. LEAN PRODUCTION AWARD 2011.

MI-4, 23.11.2011 MIT LEAN THINKING ZUR WELTBESTEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE. LEAN PRODUCTION AWARD 2011. GEMEINSAM ZU HÖCHSTLEISTUNGEN MI-4, 23.11.2011 MIT LEAN THINKING ZUR WELTBESTEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE. LEAN PRODUCTION AWARD 2011. AGENDA. Organisation. Ausgewählte Schwerpunkte im Produktionssystem. Wertstromorientierung,

Mehr

Windows 10 für Unternehmen: Deployment

Windows 10 für Unternehmen: Deployment Windows 10 für Unternehmen: Deployment Name des Vortragenden Position des Vortragenden Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen App- und Gerätekompatibilität Unveränderte Hardwareanforderungen

Mehr

Individuelle Software für Ihr Unternehmen

Individuelle Software für Ihr Unternehmen Individuelle Software für Ihr Unternehmen Maßgeschneidert passt besser logisch, werden Sie sagen und an einen auf den Leib geschneiderten Anzug denken. Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, wie gut

Mehr

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk 2 WWK PremiumRisk Auf diese Lösung haben Sie gewartet. Die Ablebensversicherung WWK PremiumRisk vereint viele Highlights unter einem Dach.

Mehr

Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern

Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern Sehr geehrter VELUX Kunde, grundsätzlich liefert VELUX Ihnen Dachfenster, welche die maximalen Schallschutzklassen 3 sowie 4 - ohne zusätzliche

Mehr

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern!

Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Expo Prestige: effektive Präsentation auf wenigen Quadratmetern! Flexibel und modular Expo Prestige vereinfacht und die Vorteile Ihrer Produkte zum erleichtert die professionelle und Ausdruck bringt. Das

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Unternehmensgruppe Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Vertrieb von Fluiden und Filtern Fluid- und Filtermanagement Technische Reinigung Präventive Instandhaltung Unternehmen Holzmayr

Mehr

Das bietet Gesprächsstoff.

Das bietet Gesprächsstoff. Das bietet Gesprächsstoff. CGM LIFE eservices Gesundheit Online Termine Befunde Sprechstunde Effiziente Online-Kommunikation zwischen Arzt und Patient. www.cgm-life.at Gönnen Sie sich doch etwas Zeit bei

Mehr

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx LIVING Environment Systems MELCloud Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx MELClouD für PC, Tablet oder Smartphone MELCloud Erfahren Sie interessante

Mehr

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz.

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Alles für Ihre nächste Kampagne: Die besten Werbeträger, die größte Reichweite und die preiswerte Leistung des ersten unabhängigen Vermarkters in

Mehr

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing 04 Zeitarbeit Zeit für motivierten Einsatz und perfekte Leistung. 08 Personal

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten Jetzt mit E-Mobilität durchstarten www.solarworld.de Immer eine gute Lösung flexibel und SunCarport Längs Längsneigung 10 Komponenten: > 9 Sunmodule Plus poly > 9 Sunmodule Plus mono black > SMA-Wechselrichter

Mehr

HandyStep. electronic. Variabel kompatibel leicht zu bedienen! 1,01 ml 11,4 ml? Ganz nach Wunsch: Variable Volumeneinstellung von 1,0 µl bis 50 ml

HandyStep. electronic. Variabel kompatibel leicht zu bedienen! 1,01 ml 11,4 ml? Ganz nach Wunsch: Variable Volumeneinstellung von 1,0 µl bis 50 ml Variabel kompatibel leicht zu bedienen! HandyStep electronic F I R S T C L A S S B R A N D 7,01 µl 70,1 µl 1,01 ml 11,4 ml? Ganz nach Wunsch: Variable Volumeneinstellung von 1,0 µl bis 50 ml Patentierte

Mehr

MITMACHEN LOHNT SICH.

MITMACHEN LOHNT SICH. MITMACHEN LOHNT SICH. GEMEINSAM SIND WIR STARK. «Jeder Erfolg baut auf den Schultern von Anderen», hat ein weiser Mann einst gesagt. Und es stimmt auch heute noch. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen,

Mehr

AUTOMOBILLOGISTIK. Profitieren Sie mit einer integrierten Supply-Chain-Lösung von der Flexibilität Ihrer Betriebsabläufe

AUTOMOBILLOGISTIK. Profitieren Sie mit einer integrierten Supply-Chain-Lösung von der Flexibilität Ihrer Betriebsabläufe Profitieren Sie mit einer integrierten Supply-Chain-Lösung von der Flexibilität Ihrer Betriebsabläufe Sind Sie den schnelllebigen Trends des weltweiten Automobilmarktes gewachsen? Globalisierung. Konsolidierung.

Mehr

Kürzungen verschärfen die Krise! Unsere Alternative: Überfluss besteuern, in die Zukunft investieren

Kürzungen verschärfen die Krise! Unsere Alternative: Überfluss besteuern, in die Zukunft investieren Kürzungen verschärfen die Krise! Unsere Alternative: Überfluss besteuern, in die Zukunft investieren Ja zu Vorschlägen, die - Vermögen und Kapitaleinkommen höher besteuern und ein gerechteres Steuersystem

Mehr

Doka-Deckenstütze Eurex 20 top 700

Doka-Deckenstütze Eurex 20 top 700 09/2010 nwenderinformation 999800801 de ufbau- und Verwendungsanleitung Doka-Deckenstütze Eurex 20 top 700 Tr751-200-01 Inhaltsverzeichnis 3 Einleitung 4 Grundlegende Sicherheitshinweise 3 Eurocodes bei

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

Systeme & Lösungen Flash info

Systeme & Lösungen Flash info Systeme & Lösungen Flash info System Module4 by Pflaum Lösung Die unbrennbare, wärmegedämmte modul-fassade Zeitloses Design. Brandschutz bis EI90. Wärmedämmung bis 200 mm. Flash info ARSOLAR PLUS the economic

Mehr

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können

10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können 10 Wege, wie Sie Ihr Social Media Monitoring ausbauen können Folgende Fragen, die Sie sich zuerst stellen sollten: 1. Welche Social-Media-Monitoring-Plattformen (SMM) schneiden am besten ab? 2. Ist dafür

Mehr

Halterungen für Bildschirme und Computer

Halterungen für Bildschirme und Computer Halterungen für Bildschirme und Computer Sicherheit Flexibilität Ergonomie Produktkatalog Zirkona Sweden www.zirkona.com Die Zukunft beginnt schon heute. Seit 1995 arbeiten wir bei Zirkona Sweden mit Halterungssystemen

Mehr

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE Mehr Lebensfreude Schluss mit Zahnlosigkeit und Prothesen! FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE NEUE ZÄHNE NACH NUR EINEM BEHANDLUNGSTAG! WIR MACHEN S MÖGLICH! SOFORTVERSORGUNG

Mehr

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation.

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die neue Dimension der Telefonie 3 Die modernsten Nebenstellendieste OnePhone das Eine für optimale Erreichbarkeit. Stellen Sie sich vor,

Mehr

UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES. Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung

UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES. Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung 1 NEU: Unsere One-Stop Services Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung One-Stop Video Handling Ihr Spot in allen Formaten Wirkung

Mehr

Service für Allgaier Siebmaschinen. Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit

Service für Allgaier Siebmaschinen. Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit Service für Allgaier Siebmaschinen Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit und Betriebssicherheit Service für Allgaier Siebmaschinen Umfassende Dienstleistungen zur Erhöhung von Verfügbarkeit

Mehr

Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik

Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik P R E S S E M I T T E I L U N G Altdorf Deutschland / Juli 2013 LWB-Steinl auf der K 2013 Deutlicher Produktivitätsgewinn durch neue Kaltkanal-Prozesstechnik Der Elastomer-Spritzgießmaschinen-Hersteller

Mehr

AirKey. Das Handy ist der Schlüssel

AirKey. Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Schließsystem für den flexiblen Einsatz AirKey So dynamisch, wie die Bedürfnisse der Kunden AirKey ist die Innovation aus dem Hause EVVA. Entwickelt und hergestellt

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten.

Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. tiergerecht arbeitserleichternd wirtschaftlich zukunftsweisend Tendernova- Step II Interlock ist die zukunftsweisende Innovation

Mehr