GEWINNER- LISTE OFFIZIELLE ALLE GEWINNER IM ZEITRAUM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GEWINNER- LISTE OFFIZIELLE ALLE GEWINNER IM ZEITRAUM 01.02.2010 31.01.2011"

Transkript

1 Das Beste aus Reader s Digest AG Räffelstrasse Zürich Tel.: OFFIZIELLE GEWINNER- LISTE ALLE GEWINNER IM ZEITRAUM

2 Liebe Interessentin, lieber Interessent Gerne informieren wir Sie über die aktuellen Gewinner aus unserer Gratisverlosung, die am 31. Januar 2011 Einsendeschluss hatte. Alle Gewinnerinnen und Gewinner der verschiedenen Verlosungen und Preisausschreiben von Reader s Digest wurden unter Aufsicht eines Rechtsanwalts ermittelt. Und natürlich sind alle ausgelosten Preise... Bargeld- und Sachpreise... vergeben worden. Aber wir machen, wie Sie vielleicht wissen, noch mehr! Die Personen, welche die höchsten Preise bei uns gewonnen haben, werden ausserdem zu einer «Gewinnerparty» eingeladen. Glückspilze, Angehörige und interessierte Kunden von Reader s Digest verbringen zusammen einen unterhaltsamen Abend: mit kulinarischen Leckerbissen, erlesenen Weinen und einem abwechslungsreichen Showprogramm. In unseren Werbeaussendungen werden Sie das eine oder andere Mal Fotos von solch einer «Gewinnerparty» entdecken, die etwas von der Stimmung und der guten Laune wiedergeben. In regelmässigen Abständen und immer wieder neu veranstaltet Reader s Digest Gratisverlosungen und Preisausschreiben. Um die Freude, die Erwartungshaltung bei den Kunden zu erhöhen, die von uns werbliche Post erhalten. Seit 1972 gibt es tatsächlich in der Schweiz bis heute Gewinnerinnen und Gewinner. Die bis heute vergebenen Preise haben einen Gesamtwert von weit über 20.4 Millionen Franken. Vielleicht haben Sie demnächst die Gelegenheit, an einer unserer im Augenblick gültigen Verlosungen oder einem Preisausschreiben teilzunehmen! Sie sollten dann Ihre Chancen nutzen! Und wenn Sie Glück haben, können wir Ihnen zu einem Gewinn gratulieren. Wenn Sie ganz grosses Glück haben, werden Sie sogar zur Gewinnerparty eingeladen. Wir würden uns darüber freuen. Viele Grüsse Ihre Petra Geggus-Wiens PS: Mehr über unsere beliebten Gratisverlosungen lesen Sie am Schluss unter der Überschrift: «Warum wir Gratisverlosungen veranstalten» 3 4

3 Unsere Hauptgewinner: 20 x Fr Sofortgewinn Alois Strässle, Cham Alois Züger-Zürcher, Pfäffikon SZ Angele Chapatte, Le Locle Antoinette Andina, Ponte Capriasca Anton Meile, Schleitheim Beatrice Costa de Araujo, Chêne-Bourg GELDPREISE & Gewinner-Preis Fr FR JUBILÄUMS-PREIS Eva Holanda, Esslingen FR SONDERPREIS Isabelle Lüthy, Zürich FR SONDERPREIS Bruno Rupp, Tauberbischofsheim FR SOFORT-BONUS Holger Bertram, Wolfsburg FR EXKLUSIV-GEWINN Anton Schildberger, Reidling Betty Botalla, Cressier NE Doris Müller, Reussbühl Erwin Beeli, Stampa Ida Sträuli, Remigen Jean-Claude Walpen, Varen Marco Meng, Kehrsiten Maria Mauron, Ependes FR Marianne Comte, Pompaples Rene Veya-Ackermann, Bassecourt Rolf Blumer, Filzbach GELDPREISE FR EXKLUSIV-GEWINN Karl Weissenrieder, Gengenbach Simon Coudray, Chamoson FR PREIS DER REDAKTION Regina Röder, Hohenmölsen FR EHREN-PREIS Andreas Kuhnlein, Bad Wörishofe Susanne Niederer-Hunger, Steckborn Ursula Dähler, Plaffeien Valbone Dibrani, Rorschach 5 6

4 20 x Fr Sofortgewinn Alla Pfister, Volketswil Barbara Perino, Ponte Tresa Carla Fry, Hospental Fr Weihnachtsgeld GELDPREISE Carmen Bachmann, Luzern Daniela Weber, Egerkingen Edgar Brunner, Colombier NE Elisabeth Populin, Brugg AG Gisele de Rham, Corsier-sur-Vevey Guido Hamann, Laufen Hilde Pichler, Siebnen Janine Guye, La Côte-aux-Fées Julia Peillonnex, Conches Luigi Lanfranchi-Platz, Poschiavo Marie-Th. Vogel, Mervelier Matija Matkovic, Steinhausen Michel Dettwiler, Vevey Uschi Lambrigger, Saas Grund Nancy Sommer, Richterswil 500 attraktive Sachpreise (Namen aus Platzgründen nicht aufgeführt) GELD- UND SACHPREISE Walter Anderegg, Wil SG Solange Liebi, Saillon Ylbere Berisha, Kreuzlingen 7 8

5 Herzlichen Glückwunsch allen unseren Gewinnern! Fr Exklusiv-Gewinn Herrn Anton Schildberger wird der Check für den Exklusiv-Gewinn überreicht. Doppeltes Glück! Fr Fr Jubiläums-Preis Unsere strahlende Hauptgewinnerin Eva Holanda hatte Fortuna gepachtet. Zum Jubiläums- Preis von Fr kamen noch Fr hinzu. Der Gewinner-Preis wird am Abend der Gewinnerparty unter den anwesenden Gewinnern, Kunden und Gästen verlost. Dr. Hans Getzeny präsentiert den gut gefüllten Geldkoffer. Fr Sonderpreis Isabelle Lüthy aus Zürich kann ihr Glück noch nicht fassen. Valerio Barbesino, der Leiter von Reader's Digest Schweiz, überreicht ihr den Check für den Sonderpreis. Jetzt ist sie ihrem Wunsch vom eigenen Haus ein Stück näher gerückt. Fr Sonderpreis Andreas Kuhnlein vermerkte auf seinem Verlosungsticket «Ein Gewinn wäre schön» und vertraute auf sein Glück. Seine Freude bei der Übergabe des Gewinnerchecks war überwältigend. Auch für Bruno Rupp ging ein Herzenswunsch in Erfüllung, er hat grosse Pläne für die Zukunft. Fr Exklusiv-Gewinn Fr Ehren-Preis Petra Geggus-Wiens überreicht den Gewinnercheck an Karl Weissenrieder. 10

6 Unsere Gewinner-Gala im Casino Baden-Baden Vor dem festlich beleuchteten Casino Baden-Baden begrüsst Petra Geggus-Wiens, die Leiterin der Abt. Gratisverlosung, die Gewinner. Die Gäste genossen den Abend. In den historischen Räumen des Casinos konnten alle ein bisschen in die mondäne Welt eintauchen und auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ein Croupier führte die Gäste in die Geheimnisse des Roulettes ein und mit ein paar Jetons ausgestattet konnte jeder sein Glück versuchen. Anregende Gespräche an allen Tischen und erst weit nach Mitternacht verliessen die meisten Gäste das Casino Baden-Baden, um in einem eleganten Hotel in der Nähe eine geruhsame Nacht zu verbringen. Die reizende MISS MILLIE amüsierte mit Spielangeboten aus ihrem Bauchladen die Gäste

7 Weil wir mit unseren Gratisverlosungen Interesse und Aufmerksamkeit wecken Jeder möchte gern ein Gewinner sein. Und den Traum von Reichtum und Glück kennt sicher auch jeder. Deshalb sind die Reader s Digest-Gratisverlosungen eine gute Möglichkeit, das Interesse und die Aufmerksamkeit des Empfängers zu wecken. Und durch die Gratisverlosung können die Reader s Digest-Werbeaussendungen deutlich von der Werbung anderer Unternehmen unterschieden werden. Gleichzeitig finden auch die Produktangebote mehr Beachtung und Aufmerksamkeit. Wer aber kein Interesse an diesen Angeboten hat, kann selbstverständlich ebenfalls an der Gratisverlosung teilnehmen ohne jede Verpflichtung. Mit den gleichen Gewinnchancen. Weil wir mit unseren Gratisverlosungen Gewinner glücklich machen Bei den Reader s Digest-Gratisverlosungen bietet sich die Chance, kostenlos und ohne jedes Risiko bares Geld zu gewinnen. Die Gesamt-Gewinnsumme, die in allen bisherigen Gratisverlosungen vergeben wurde, beträgt bis heute weit über 20.4 Millionen Franken. Diese Summe teilen sich insgesamt Gewinner. Die Gewinner kommen aus allen Alters- und Berufsgruppen. Wahrscheinlich sind auch Sie schon einigen unserer Gewinner begegnet denn bei so vielen Gewinnern leben etliche sicher auch in Ihrer Nachbarschaft. Natürlich entscheiden unsere Gewinner ganz allein, wie sie ihren Gewinn anlegen oder ausgeben. Vom Auto bis zur Eigentumswohnung, von der Altersvorsorge bis zur Finanzierung der Ausbildung von Kindern und Enkeln, von der Wohnungseinrichtung bis zur Weltreise mit unseren Gratisverlosungen werden Träume wahr! Weil die Teilnahme an unserer Gratisverlosung völlig risikolos ist Um an den Reader s Digest-Gratisverlosungen teilzunehmen, sind keine Produktbestellungen und kein Kauf erforderlich. Im Gegensatz zu vielen anderen Gewinnspielen oder Lotterien ist also die Teilnahme an unseren Verlosungen kostenlos. Bei jeder Einladung zur Teilnahme an der Gratisverlosung erhält der Empfänger die Teilnahmebedingungen. Dort findet er alles Wissenswerte rund um die Gratisverlosung vor allem auch den Hinweis, dass alle Gewinnchancen unabhängig von einer Bestellung sind. Weil alle mitmachen können, die von uns eingeladen werden Nur ein kleiner Prozentsatz der Gesamtbevölkerung erhält die Gelegenheit zur Teilnahme an unseren Gratisverlosungen. Und nur unter diesen Personen ermitteln wir die Gewinner all unserer Preise. Die Auswahl und Einladung zur Teilnahme erfolgt aufgrund eines modernen EDV-Verfahrens unter Kunden und Interessenten von Reader s Digest. Mehrere Einladungen und Teilnahmen erhöhen natürlich die Anzahl der Chancen in der Verlosung. Weil jeder die gleichen Gewinnchancen hat Allen Teilnehmern an unseren Gratisverlosungen garantieren wir faire und gleiche Gewinnchancen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Aufsicht eines Rechtsanwalts oder Notars. Allein das Glück entscheidet. Weil alle Preise garantiert vergeben werden Die aktuellen Bargeldpreise jeder Gratisverlosung sind auf einem Konto hinterlegt. Dieses Geld ist ausschliesslich für die Auszahlung der Gewinne reserviert. Es wird im Anschluss an die Ziehung unverzüglich zur Auszahlung freigegeben. Darauf können Sie sich verlassen! Weil wir alle Gewinner persönlich benachrichtigen Ein Gewinn ist eine persönliche Sache. Und deshalb benachrichtigen wir auch alle, die gewonnen haben, persönlich auf schriftlichem Weg. Die Hauptgewinner erhalten sogar einen Einschreibebrief vom Preisvergabe- Büro. Ausserdem laden wir dann alle Hauptgewinner zu einer schönen Gewinnerparty ein die Reise- und Hotelkosten dafür übernimmt natürlich Reader s Digest. Weil uns die Glaubwürdigkeit unserer Gratisverlosung wichtig ist! Nach Abschluss einer Gratisverlosung veröffentlichen wir regelmässig eine vollständige Liste, die alle vergebenen Preise und die Namen der Gewinner enthält. Bei den Reader s Digest-Gratisverlosungen gibt es also viel zu gewinnen und nichts zu verlieren. Unsere 40-jährige Erfahrung mit Gratisverlosungen garantiert jedem Teilnehmer die gleiche und faire Behandlung seiner Gewinnchancen egal ob er gleichzeitig ein Produkt bestellt oder nur an der Verlosung teilnehmen will. Weil die Freude, mit anderen Gewinne zu feiern, riesengross ist! Am 25. Februar 2011 wurden alle Geldpreisgewinner des «Reader s Digest Gewinner-Jubiläums» nach Baden-Baden in das Casino eingeladen. Nach der Preisübergabe gab es nur noch strahlende Gesichter und in fröhlicher Runde wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert. WARUM WIR GRATISVERLOSUNGEN VERANSTALTEN 13 14

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Casino Abend. Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Casino Abend. Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei Casino Abend Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei Samstag, 18., ab 19 Uhr Novotel München, Messe-Riem SPONSORING Charity - Gala Wir brauchen Ihre Hilfe, um dem kleinen

Mehr

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie Nutzen Sie die Chance gewinnen Sie ein iphone 3G! Zurich Connect Marketing Partner/Direct ZDGM/T411 Postfach 8085 Zürich Weniger zahlen, zahlt sich aus! Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern! Ihre

Mehr

Wenn Träume wahr werden...

Wenn Träume wahr werden... Wenn Träume wahr werden... Kleiner Ratgeber für grosse Gewinner. Sie haben gewonnen! Herzliche Gratulation Wir freuen uns mit Ihnen und wünschen Ihnen, dass all Ihre Träume in Erfüllung gehen! Gerne geben

Mehr

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco: Das Erlebnis Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich jede Menge

Mehr

WIE KANN ICH TEILNEHMEN?

WIE KANN ICH TEILNEHMEN? WIE KANN ICH TEILNEHMEN? Die MASCARA-REVOLUTION ist da! Seien Sie die Erste, die die neue MEGA EFFECTS MASCARA von AVON testen kann! Melden Sie sich ab dem 29. Mai kostenlos auf www.avonrevolution.com

Mehr

Zukunft gemeinsam gestalten

Zukunft gemeinsam gestalten Zukunft gemeinsam gestalten 19. Siemens Kundentagung Einladung zur Siemens Kundentagung 2011 23. und 24. Februar Augsburg Aktuelles aus erster Hand IT für Siemens von Fujitsu Siemens und Fujitsu verbindet

Mehr

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil wil! Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil Zürich, im Juni 2015 Liebe Interessierte Was kommt einem in den Sinn, wenn man an die Schweiz denkt? Ja, stimmt alles! Aber da fehlt

Mehr

Einladung Kundentag Moderne Technologien

Einladung Kundentag Moderne Technologien Einladung Kundentag Moderne Technologien Mittwoch, 27. August 2014, ABACUS Research, Wittenbach-St. Gallen Mittwoch, 3. September 2014, Mövenpick Hotel, Egerkingen Kundentag mit Beispielen aus der Praxis

Mehr

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee.

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Dr. Jeckyll und Mr. Hyde. Harold und Maude. Dass unkonventionelle Paare nicht nur in Hollywood Erfolg haben, bewies die Veranstaltung Technik trifft Recht in

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015

BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 BÜHNE. BAR. RESTAURANT. CASINO. EVENTKALENDER 2015 WILLKOMMEN JAHRESKALENDER JANUAR FEBRUAR MÄRZ Ich begrüße Sie sehr herzlich in der Spielbank Bad Füssing! Hier in unserem Haus im niederbayerischen Drei-Thermen-Kurort

Mehr

EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG

EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG EINLADUNG ERP-SOFTWARE FÜR ARBEITSZEIT- UND LEISTUNGSERFASSUNG Software-Präsentation am 20. und 23. Oktober 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SOFTWARE-PRÄSENTATION MIT BEISPIELEN AUS DER PRAXIS Moderne

Mehr

Exklusiv für Sie: 24 Vorteils-Coupons, eine Glückslotterie und ein attraktives Gewinnspiel

Exklusiv für Sie: 24 Vorteils-Coupons, eine Glückslotterie und ein attraktives Gewinnspiel Exklusiv für Sie: 24 Vorteils-Coupons, eine Glückslotterie und ein attraktives Gewinnspiel Adventskalender Entdecken Sie 24 weihnachtliche Überraschungen und weitere Aktionen zum Fest! Sparen Sie in allen

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49

DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 WestLotto informiert: DIE SPIELREGELN, CHANCEN UND RISIKEN VON LOTTO 6 AUS 49 DER WEG ZUM GLÜCK SEIT ÜBER 50 JAHREN Die Teilnahme am Spielangebot von WestLotto ist Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten.

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Ines Papert Extrembergsteigerin. Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo. Persönliche Einladung

Ines Papert Extrembergsteigerin. Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo. Persönliche Einladung Ines Papert Extrembergsteigerin Am 22.10.2015 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo Persönliche Einladung Sehr geehrte Geschäftspartner, alljährlich findet das IT-Security-Forum der datadirect GmbH im

Mehr

Sie malen sich ein neues Auto aus.

Sie malen sich ein neues Auto aus. Jetzt mit JubiläumsBonus! 1) Sie malen sich ein neues Auto aus. Mit uns fahren Sie gut. Und das seit 50 Jahren. Mit dem Kfz-Leasing. Ein Produkt der UniCredit KFZ-Leasing GmbH 1) Bei Abschluss eines UniCredit

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Spielbank Duisburg im CityPalais Landfermannstraße 6 47051 Duisburg Tel. 0203 71392-0

Spielbank Duisburg im CityPalais Landfermannstraße 6 47051 Duisburg Tel. 0203 71392-0 Ihr Weg zu uns Juli bis September 2015 Jeden 1. Sonntag im Monat Sonntagsbingo Der Spaß für (fast) alle Altersgruppen Kostenfreie Teilnahme Ausspielung von tollen Sachpreisen Kaffee und Kuchen Max. 15

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen. Mit Beispielen aus der Praxis

3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung Kundentag Moderne Technologien 3. September, Wittenbach 10. September, Egerkingen Mit Beispielen aus der Praxis MODERNE TECHNOLOGIEN: BEREIT SEIN für DIE ZUKUNfT Laut Bundesamt für Statistik

Mehr

240 in einer Stunde. Schnell Geld verdienen. Roulette Trick v.2.0

240 in einer Stunde. Schnell Geld verdienen. Roulette Trick v.2.0 240 in einer Stunde Schnell Geld verdienen Roulette Trick v.2.0 http://schnellgeldverdienen24.info/ Schritt 1 Wähle eines der empfohlenen Casinos aus meiner Liste oder den Bannern unten, klicke den Link

Mehr

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 20.05.2014 Sehr erfolgreich: Unser Start in die Messesaison 2014 Am 30.03.2014 starteten wir gemeinsam mit dem Tourist Office Neustadt a. d. Aisch im Nostalgiebus

Mehr

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage.

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuung NÖ Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuungs-Programm einreichen und gewinnen! Ein Wettbewerb

Mehr

Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments

Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments Der Bundestag stellt sich vor: Messestand des Parlaments 4 6 8 10 13 Begegnung und Information am Messestand Multimedia Mitmachen erwünscht Angebote für Schüler und Lehrer Termine und Anmeldungen Inhalt

Mehr

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt

ROULETTE ROULETTE. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt ROULETTE In dieser Broschüre möchten wir Ihnen gerne das American Roulette, wie es im Grand Casino Baden gespielt wird, mit allen Regeln und Möglichkeiten näherbringen. Der Spieltisch ROULETTE Ein Roulettetisch

Mehr

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG

Roulette. Impressum. Die Spielregeln. Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Baden-Württembergische Spielbanken GmbH & Co. KG Spielbank Baden-Baden Kaiserallee 1 76530 Baden-Baden Telefon 072 21/30 24-0 Fax 072 21/30 24-110 info@casino-baden-baden.de Spielbank Konstanz Seestraße

Mehr

Persönliche Einladung

Persönliche Einladung Am 24.09.2014 im Europa-Park in Rust, Hotel Colosseo Persönliche Einladung Sehr geehrte Geschäftspartner, liebe Freunde unseres Hauses, alljährlich findet das IT-Security Forum der datadirect GmbH im Europapark

Mehr

Casino Mobil - -2-1 -141

Casino Mobil - -2-1 -141 Casino Mobil - -2-1 -141 Bringen Sie die Kugel ins Rollen. Machen Sie das Spiel und inszenieren Sie für Ihre Gäste ein Casino- Erlebnis der individuellen Art. Sie werden fasziniert sein. Spielen Sie original-

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015

Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015 Teilnahmebedingungen für die Verlosung Swiss Winterpack 2015 1. Das Gewinnspiel 1.1. Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet und durchgeführt von der FCA Switzerland SA, Zürcherstrasse 111, 8952 Schlieren,

Mehr

Erst Gast, dann Freund!

Erst Gast, dann Freund! Erst Gast, dann Freund! Wie nutze ich das Email zur erfolgreichen Gästegewinnung? Helmut Pfefferle Vermieter von zwei Ferienwohnungen in Seidmar am Walberla Impulsvortrag 20.1.2014 Ebermannstadt Helmut

Mehr

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v.

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Karl SCHNITZLER, Vertreter des Präsidenten der Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank Liebe Mitglieder und Freunde der Europa-Union, die Europa-Union

Mehr

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette

Spielerklärung American Roulette. American. Roulette Spielerklärung American Roulette American Roulette Herzlich willkommen Bei Westspiel American Roulette erleben Sie den besonderen Reiz der schnellen Variante des französischen Roulettes. Hier finden Sie

Mehr

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern.

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Mag a. Regina Leutgeb Effizient(er) werben mit Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Inhaltsverzeichnis 1. Die grundlegenden Elemente von Google Adwords... 6 1.1. Funktionsweise

Mehr

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Mit der Teilnahme an dem ghd VintagePinkDE-Gewinnspiel via Instagram.com ( Instagram ) akzeptieren Sie die nachfolgenden

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

Entrepreneur Level Provisionen

Entrepreneur Level Provisionen Verdienstplan Unser Vergütungsplan wurde entwickelt, um unseren Teilnehmern zu helfen so schnell wie möglich wöchentlich und monatlich hohe Provisionen zu generieren. Die Grundlage unseres Vergütungsplan

Mehr

Pressemappe. Gruppenbezahlungen einfach online! Einweihung. tickets. Projekte Geburt WG Reisen. Verein. Und mehr!

Pressemappe. Gruppenbezahlungen einfach online! Einweihung. tickets. Projekte Geburt WG Reisen. Verein. Und mehr! Pressemappe Gruppenbezahlungen einfach online! Geburtstag Einweihung Polterabend tickets Projekte Geburt WG Reisen Abschied Hochzeit Verein Und mehr! Übersicht O1. O2. O3. O4. O5. O6. O7. O8. Ein kleiner

Mehr

WHITEPAPER KENNEN SIE DAS GEHEIMIS EINES ÜBERZEUGENDEN CONTENTS?

WHITEPAPER KENNEN SIE DAS GEHEIMIS EINES ÜBERZEUGENDEN CONTENTS? WHITEPAPER KENNEN SIE DAS GEHEIMIS EINES ÜBERZEUGENDEN CONTENTS? A-SIGN GmbH Full service in E-Commerce & Online Marketing Office Zürich: Flüelastrasse 27 CH-8047 Zürich T +41 44 440 11 00 Office Bodensee:

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente

Festliche HOCHZEIT. im Wohlfühlambiente Festliche HOCHZEIT im Wohlfühlambiente 8 (ak) Strahlender Sonnenschein und ein strahlendes Brautpaar vor einem Hotel in Aachen, das sich auf Feiern im privaten Bereich, vor allem auf Hochzeiten spezialisiert

Mehr

14. Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch

14. Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch 14. A B A C U S F O R U M Dienstag,1. Juni 2010 Jubiläums-Infotagung jetzt anmelden: www.arcon.ch 14. A B A C U S F O R U M 1. J U N I 2 0 1 0 Programm Start 13.45 Uhr ABACUS Business-Software: Neuerungen

Mehr

...wenn ich einmal reich wär

...wenn ich einmal reich wär STATEMENT Ronja (Studentin Biotechnologie, Aachen)... würde ich einen ALTEN BAUERNHOF kaufen, mit großem Garten, Ententeich, 1 Kuh, 1 Esel, 1 Schaf, 1 Ziege, 3 Hühnern und einem Hahn Julia (Studentin Maschinenbau,

Mehr

1. Thüringer Fachtagung. 08. Juli 2008

1. Thüringer Fachtagung. 08. Juli 2008 1. Thüringer Fachtagung 08. Juli 2008 Das Spiel Worin liegt der Reiz des Glücksspiels? Es ist der Wunsch des Menschen, durch die Glücksgöttin Fortuna sein Schicksal zu korrigieren. Spielerisch zu gewinnen,

Mehr

Rede zur Abiturfeier am 24.06.2011 Wirtschaftsgymnasium Oldenburg. Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Eltern, Lehrer und Gäste,

Rede zur Abiturfeier am 24.06.2011 Wirtschaftsgymnasium Oldenburg. Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Eltern, Lehrer und Gäste, Rede zur Abiturfeier am 24.06.2011 Wirtschaftsgymnasium Oldenburg Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Eltern, Lehrer und Gäste, Konfuzius sagt: Mühe wird auf Dauer von Erfolg gekrönt. Ihren Erfolg

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Don Giovanni Gutscheine. Das ganz besondere Geschenk

Don Giovanni Gutscheine. Das ganz besondere Geschenk Don Giovanni Gutscheine Das ganz besondere Geschenk HOTELÜBERNACHTUNG Nr 1 Verschenken Sie einen exklusiven Gutschein für eine Übernachtung in unseren antik möblierten, sehr komfortablen Zimmern. Wir freuen

Mehr

Einladung Moderne Technologien in Business Software

Einladung Moderne Technologien in Business Software Einladung Moderne Technologien in Business Software Software-Präsentation Dienstag, 15. Mai 2012, Mövenpick Hotel Egerkingen Mittwoch, 23. Mai 2012, ABACUS Research Wittenbach-St. Gallen Software-Präsentation

Mehr

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business

Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Einladung ERP Software-Präsentation für Handel und E-Business Geschäftsprozesse im Handel kostensparend elektronisch abwickeln Freitag, 2. September 2011, Mövenpick Hotel, Egerkingen Ein Tag mit garantiertem

Mehr

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für

EINLADUNG. Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch. KKL Luzern. Ihr Vertriebspartner für EINLADUNG Ihr Vertriebspartner für Freitag, 12. Juni 2015 Jubiläums-Infotagung Anmelden: www.arcon.ch KKL Luzern Programm Ab 13.30 Uhr Registration im Foyer des KKL Luzern 13.45 Uhr Start der Veranstaltung

Mehr

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG +++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG HUK-COBURG Kundendienstbüro Harald Bittner Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt Tel.: 06151 312707 Fax.: 06151 33173 Mail : harald.bittner@hukvm.de

Mehr

Ohne Sekretärin läuft nichts! Die 7 besten Musterbriefe

Ohne Sekretärin läuft nichts! Die 7 besten Musterbriefe Ohne Sekretärin läuft nichts! Die 7 besten Musterbriefe www.sekada-daily.de SekretärinnenBriefeManager Terminbestätigung Besuch bei Kundin zu Hause Sekretärin Kundin Babenhausener Str. 12, 33353 Bielefeld

Mehr

Einladung. Donnerstag, 24. September 2015. Mit Beispielen aus der Praxis

Einladung. Donnerstag, 24. September 2015. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung ERP-Software-Präsentation für HANDELSUNTERNEHMEN Donnerstag, 24. September 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SoftwaRE-PRäSEntation mit BEiSPiElEn aus der PRaxiS maximale Effizienz in der auftragsabwicklung

Mehr

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung ERP-Software-Präsentation für die Industrie Donnerstag, 25. Juni 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SOftwARE-PRäSEntAtiOn mit BEiSPiElEn AUS der PRAxiS ABACUS ERP mit integrierter Produktionsplanung

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

Hair&Beauty Bender Werbe-Service

Hair&Beauty Bender Werbe-Service Astro-Glücksrad-Aktion: Ein Glück, dass Sie geboren sind! Wir leihen Ihnen für: Ihr Salon-Jubiläum bei Stadtfesten-Werbe-Aktionen Mode-Schauen örtliche Leistungs-Schauen oder einfach so! unser für den

Mehr

GB audit Newsletter 01/13

GB audit Newsletter 01/13 GB audit Newsletter 01/13 1. BMBF: Elternzeit und Elterngeld 2. UNI/IPN: Deadline Ferienprogramm / Termine 3. IPN: Spielekisten 4. IPN: Tag der Familie 5. IPN/audit: Konsolidierung berufundfamilie 6. audit:

Mehr

Generalversammlung, 1. April 2015. Q & A für Aktionäre

Generalversammlung, 1. April 2015. Q & A für Aktionäre Generalversammlung, 1. April 2015 Q & A für Aktionäre 1. Welche Publikationen werden den Aktionären zur Verfügung gestellt?... 2 2. Wie kann ich Publikationen bestellen / abbestellen... 2 3. Wann und wo

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Besmerhuus Ziitig. Kurz vor dem Umzug... (Markus Bruggmann / Peter Kammer / Cornelia Schafheitle)

Besmerhuus Ziitig. Kurz vor dem Umzug... (Markus Bruggmann / Peter Kammer / Cornelia Schafheitle) 1 Verein Besmerhuus/ Kreuzlingen Besmerhuus Ziitig Ausgabe 35 Juli 2014 Auflage: 400 Exemplare Kurz vor dem Umzug... (Markus Bruggmann / Peter Kammer / Cornelia Schafheitle) Wie geht es Ihnen Herr Bruggmann

Mehr

Redemittel für einen Vortrag (1)

Redemittel für einen Vortrag (1) Redemittel für einen Vortrag (1) Vorstellung eines Referenten Als ersten Referenten darf ich Herrn A begrüßen. der über das/zum Thema X sprechen wird. Unsere nächste Rednerin ist Frau A. Sie wird uns über

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 * Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 Localnet AG Bernstrasse 102 Postfach 1375 3401 Burgdorf Tel. 034 420 00 20 Fax 034 420 00 38 www.localnet.ch info@localnet.ch Neue Strompreise 2011 Die Localnet

Mehr

Automatenspiel. Spielregeln

Automatenspiel. Spielregeln Automatenspiel Spielregeln Willkommen...... in den Automatenspielsälen der en Bayern! Bei uns können Sie bereits ab 1 Cent Einsatz Ihr Glück versuchen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

Oma Lulu zum 75. Geburtstag

Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu zum 75. Geburtstag von: Inhalt Liebe Oma Lulu Vorwort Seite 5 Beiträge: Herzlichen Glückwunsch von Lisa Seite 6 Zum

Mehr

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen Letzter Schultag im Schuljahr 2010/11 ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen ICT-Postenlauf Ziel: bereits existierende Angebote der KSH präsentieren und die Lehrpersonen auf den Geschmack

Mehr

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Mit Beispielen aus der Praxis Donnerstag, 4. April 2013 Unterstützt durch: smart technologies Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis ABACUS ERP

Mehr

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU

ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung VSU Samstag, 18. Oktober 2014, ab 10.15 Uhr Hotel St. Georg, Hauptstrasse 72, 8840 Einsiedeln Sekretariat: VSU, Riedstrasse 14, Postfach, CH-8953 Dietikon

Mehr

Casino Mobil. Casino-Veranstaltungsservice

Casino Mobil. Casino-Veranstaltungsservice Casino Mobil Casino-Veranstaltungsservice Überraschen Sie Ihre Gäste mit unserem mobilen Casino-Spaß! Wer träumt nicht davon, einmal das Spiel seines Lebens zu wagen und die wilden 20er Jahre hautnah zu

Mehr

Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA

Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA Spielautomaten BY CASINOS AUSTRIA Slots: Das Erlebnis Inhalt In diesem Folder haben wir für Sie das Wichtigste zum Thema Automatenspiele kurz und bündig zusammengefasst: Einsatzmöglichkeiten, wichtige

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden.

Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden. Video-Marketing PLUS 70 Garantie Wie lange schaut man sich ein Video an? Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden. So einfach ist diese Frage nicht zu beantworten. Grundsätzlich schaut man eigentlich

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 5. bis 8. März 2015 Herzlich willkommen zur WOHGA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die WOHGA Zug ist eine inspirierende Plattform, die

Mehr

Wer glaubt, dass sich alle elektrischen

Wer glaubt, dass sich alle elektrischen REGION AARE Für entspannte Gastgeber Silvester- oder Neujahrsapéro ohne Vorbereitungsstress und lange Einkaufsliste? Die Migros-Restaurants und -Take Aways der Migros Aare machens möglich. Passende Häppchen

Mehr

Neues von der Seniorengruppe Strehlen

Neues von der Seniorengruppe Strehlen Newsletter 03/2014 Inhalt Unsere heutigen Themen sind: 1. Aktuelles vom Verein Neues vom Projekt Anlaufstellen für ältere Menschen Neues von der Seniorengruppe Strehlen 2. Weiterbildung Seniorenbegleiter/innen

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

DWD Immobilien GmbH Torsten Glörfeld Rather Kirchplatz 2a 40472 Düsseldorf Scout-ID: 18885191

DWD Immobilien GmbH Torsten Glörfeld Rather Kirchplatz 2a 40472 Düsseldorf Scout-ID: 18885191 DWD Immobilien GmbH Torsten Glörfeld Rather Kirchplatz 2a 40472 Düsseldorf Scout-ID: 18885191 Inhaltsverzeichnis Ihre persönliche Erfolgsanalyse... 3 Ihre Vermarktungsregionen... 4... 6 Wie häufig werden

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente

Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Tagungen & Events Gelungene Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente Burgpavillon Tagungen & Events Herzlich willkommen auf Burg Heimerzheim! Sie planen ein Seminar oder eine Konferenz? Sie suchen

Mehr

Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden

Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden Informationen zum Treuhandservice der Anwaltskanzlei Böttcher, Roek, Heiseler für die Bioraum GmbH und ihre Kunden Für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs zwischen der Bioraum GmbH und ihren Kunden bieten

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

Women s Law Forum Wie erfolgreiche Juristinnen ihren Karriereweg gestalten

Women s Law Forum Wie erfolgreiche Juristinnen ihren Karriereweg gestalten Women s Law Forum Wie erfolgreiche Juristinnen ihren Karriereweg gestalten Eine Kooperation von Baker & McKenzie und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster Der Hintergrund Seit der

Mehr