Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015"

Transkript

1 Pressemitteilung: Spannung, Stars und Serientäter: Tatort Eifel 2015 Krimipreis ROLAND 2015 für die Kino-Verfilmungen der Brenner -Romane Fachprogramm mit Schwerpunkt-Thema Serien Filmpremieren: Ein Mord mit Aussicht, ZDF-Thriller-Serie Blochin und neuer Tatort aus Dortmund DAUN/HILLESHEIM. Vom 11. bis 20. September 2015 wird am Tatort Eifel wieder der rote Teppich für die Filmbranche und tausende von Krimifans ausgerollt. Mit dabei in der achten Ausgabe des beliebten Krimifestivals in der Vulkaneifel: zahlreiche Prominente wie Hannelore Elsner, Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Tom Beck, die Bremer Tatort - Kommissare Sabine Postel und Oliver Mommsen sowie Hella von Sinnen. Unter dem Motto Tatort Eifel Krimi Live wird wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Konzerten, Krimilesungen, Filmpremieren, Krimi-Kochkursen, Comedy, Preisverleihungen und vielem mehr geboten. Parallel dazu treffen sich Kreative und Verantwortliche aus der Krimi-, Film- und Fernsehbranche zum umfangreichen Fachprogramm. Krimi-Live Zum Auftakt des Festivals betritt mit Jan Josef Liefers einer der beliebtesten Tatort -Darsteller die musikalische Bühne. Bekannt vor allem durch seine Rolle als Rechtsmediziner Professor Boerne im Münsteraner Tatort spielt er mit seiner Band Radio Doria am 11. September 2015 um 20 Uhr im Lokschuppen Gerolstein. Nur einen Tag später rockt der ehemalige Hauptdarsteller von Alarm für Cobra 11, Tom Beck, am gleichen Ort die Eifel (12.09., 20 Uhr). Hannelore Elsner, eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands, gibt in einer autobiographischen Lesung Einblicke in ihr bewegtes Leben vor und hinter der Kamera (20.09., 20 Uhr) und Sabine Postel ( Tatort Bremen) liest erstmals aus dem Krimi Eifelmädchen von Carola Clasen (15.09., 20 Uhr). Natürlich sind auch echte Ermittler am Tatort Eifel. So berichtet der legendäre frühere Leiter der Münchner Mordkommission Josef Wilfling, der viel in der Münchner Schickeria ermittelte und u.a. den Fall Moshammer und Sedlmayr aufdeckte, von seiner Arbeit (13.09., 11 Uhr). Kulinarisch geht es zu etwa beim Krimi-Kochkurs (12.09., 11 Uhr) oder bei der kulinarischen Lesung Ich koch dich tot mit der Schauspielerin Ina Rudolph (14.09., 19:30 Uhr). Dass ein Krimi mehr als eine ernste Angelegenheit sein kann, zeigt Hella von Sinnen in ihrer mörderisch-komischen Mischung aus Lesung und Schauspiel Fang den Mörder! (16.09., 20 Uhr). Auch Volker Küpfl und Michael Kobr, die geistigen Väter von Kommissar Kluftinger, dem derzeit erfolgreichsten Ermittler der Krimiliteratur, versprechen mit ihrer urkomischen multimedialen Krimi-Comedyshow viel Spaß (18.09., 20 Uhr). Im Kinder- und Jugendprogramm kommen starke Ermittler und Bestseller-Autoren und - Autorinnen an den Tatort. Mit dabei u.a.: Justus, Peter und Bob, in deren Abenteuer der Drei??? Kids -Autor Ulf Blanck Einblicke gibt. Schauspieler Rainer Strecker ( Polizeiruf 110,

2 Einsatz in Hamburg ) liest das Beste aus neun Bänden von Skulduggery Pleasant, dem international gefeierten Skelett-Detektiv. Dazu stellen die Bestseller-Autorinnen Ursula Poznanski und Monika Feth ihre neuen Thriller und Sascha Gutzeit seinen ersten Kinderkrimi vor. Das Fachprogramm Beim Fachprogramm für akkreditierte Gäste steht in diesem Jahr das Thema Serien im Fokus. Experten setzen sich in Podiumsdiskussionen und Workshops mit der Frage auseinander, ob fortlaufend erzählte Serien das Erfolgsrezept für das lineare Fernsehprogramm und die neuen Anbieter aus den Bereichen Pay-TV und Streaming sind. Und was bedeutet das neue Konsumverhalten der Zuschauer wie das Schauen ganzer Serienstaffeln am Stück oder das Angebot der Mediatheken für die Zukunft des Fernsehens? In Kooperation mit dem Grimme- Institut wirft Tatort Eifel außerdem einen Blick auf den Fernsehfilm, der durch den Serien-Hype etwas an Bedeutung einzubüßen scheint, und thematisiert die Qualität deutscher Filme jenseits der omnipräsenten Krimis. Zu den Gästen des Branchentreffs zählen Redakteure des öffentlichrechtlichen und privaten Fernsehens sowie Drehbuchautoren und Produzenten. Vorträge bieten Drehbuchautoren weitere kriminalistische Einblicke etwa zum Thema Computerspiele und interaktives Erzählen und zeigen dass Kriminalfilm und Justizrealität kein Widerspruch! sein müssen. In Workshops und Schreibwerkstätten können Experten schließlich neue Ideen erarbeiten, u.a. werden für ausgewählte Teilnehmer Workshops zur ZDF-Serie SOKO Wismar oder zur NDR-Produktion Großstadtrevier angeboten. Für diese Serien werden in der Vulkaneifel neue Folgen entwickelt. Filmpremieren Festivalbesucher können sich wieder auf neue Filme freuen, auf die das Fernsehpublikum noch warten muss. Mit unseren Premieren geben wir Einblicke in die Bandbreite des Krimi-Genres im deutschen Fernsehen und spiegeln den Schwerpunkt unseres diesjährigen Fachprogramms, das Thema,Serien, wider, sagt Julia Röskau, die das Fachprogramm des Krimifestivals verantwortet. So wird etwa mit der ZDF-Thriller-Serie Blochin eine neuartige, horizontal erzählte Serie vorgestellt, dazu eine neue Folge des Dortmunder Tatorts, dessen Team sich durch die komplexen, sich durch alle Folgen hindurchziehende private lines auszeichnet, und ein Serienspecial von,mord mit Aussicht in Spielfilmlänge. Wettbewerbe Auch in diesem Jahr wurden im Vorfeld des Festivals wieder vier Wettbewerbe ausgeschrieben, die sich an unterschiedliche Zielgruppen und Altersklassen richten und die Krimivielfalt fördern: der Deutsche Kurzkrimi-Preis, der Kurzfilm-Wettbewerb, die Stoffbörse und der Junior Award. Die jeweiligen Gewinnerbeiträge werden während des Festivals vorgestellt und prämiert. Für den Kurzkrimi-Preis konnte ein prominenter Pate gewonnen werden: Oliver Mommsen (Bremen Tatort ) stellt gemeinsam mit den Krimiautoren Jürgen Kehrer und Ralf Kramp die Gewinnerbeiträge vor (18.09., 20Uhr). Zudem kommt die Gewinnerin des Deutschen Kurzkrimi- Preises von 2011 zurück an den Tatort: Melanie Raabe liest aus ihrem international beachteten Krimi Die Falle vor (14.09., 20 Uhr).

3 Krimipreis ROLAND Auch der Krimipreis ROLAND wird in diesem Jahr wieder verliehen. Er geht an die bislang vier Kino-Verfilmungen der Brenner -Romane nach den Drehbüchern von Roman-Autor Wolf Haas, Regisseur Wolfgang Murnberger und Schauspieler und Kabarettist Josef Hader: Komm süßer Tod (2000), Silentium (2004), Der Knochenmann (2009) und Das ewige Leben (2015). Die kongeniale Literatur-Adaption durch das Triumvirat überzeugte die namhaft besetzte Jury, bestehend aus Schauspieler Dietmar Bär, Produzentin Gloria Burkert, Regisseur Hajo Gies, TV- Spielfilm -Redakteurin Martina Kalweit, Filmwissenschaftler Prof. Dr. Karl Prümm und Rheinland- Pfalz-Kultursommer-Chef Prof. Dr. Jürgen Hardeck. Mit dem ROLAND 2015 wird die Auszeichnung erstmals an ein Kinoformat vergeben, das zudem seinen Ursprung außerhalb Deutschlands in Österreich hat. Die Jury begründete ihre Entscheidung u.a. mit der einzigartigen Tonalität der vier Filme mit einfallsreichen Details, genauem Timing und perfekt geschriebenen und inszenierten Szenen. Nicht zuletzt durch diese Elemente setzt sich die Reihe positiv von den meisten Krimiproduktionen ab. Sie hat das Genre Krimi auf der großen Leinwand neu belebt und könnte im besten Fall Antrieb für deutsche Kinoproduktionen sein. Die Verleihung des ROLAND findet im Rahmen der großen Abendgala am 19. September ab 20 Uhr mit Musik, weiteren Preisverleihungen und prominenten Gästen aus der Film- und Krimiszene statt. Tickets für Tatort Eifel sind unter unter der Tickethotline sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich. Weitere Informationen unter: Pressekontakt Tatort Eifel Verena Bernardy Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kreisverwaltung Vulkaneifel Tel.: Mirjam Flender Pressebüro Tatort Eifel c/o projekt2508 GmbH Tel.:

4 Krimipreis Roland: Krimipreis für schwarzen Humor aus Österreich ROLAND 2015 geht an Kino-Verfilmungen der Brenner -Romane Der Krimipreis ROLAND geht in diesem Jahr an die bislang vier Kino-Verfilmungen der Brenner -Romane nach den Drehbüchern von Roman-Autor Wolf Haas, Regisseur Wolfgang Murnberger und Schauspieler und Kabarettist Josef Hader. Die kongeniale Literatur-Adaption durch das Triumvirat überzeugte die namhaft besetzte Jury, bestehend aus Schauspieler Dietmar Bär, Produzentin Gloria Burkert, Regisseur Hajo Gies, TV-Spielfilm -Redakteurin Martina Kalweit, Filmwissenschaftler Prof. Dr. Karl Prümm und Rheinland-Pfalz Kultursommer Chef Prof. Dr. Jürgen Hardeck. Mit dem ROLAND 2015 wird die Auszeichnung erstmals an ein Kinoformat vergeben, das zudem seinen Ursprung außerhalb Deutschlands in Österreich hat. Seit der ersten Verfilmung aus dem Jahr 2000 Komm süßer Tod, ermittelt der aus dem Polizeidienst entlassene melancholische Simon Brenner und begeisterte die stets wachsende Fangemeinde auch mit den Folgefilmen Silentium (2004), Der Knochenmann (2009) und in diesem Jahr Das ewige Leben. Josef Hader spielt den gebrochenen Helden, über den er selbst sagt: Der Brenner ist im Prinzip keine Figur, die nur allein für sich funktioniert. Da spielt das Umfeld ganz stark mit. Das bedeutet, zu den Geschichten von Wolf Haas kommt das Tragisch- Komische von mir, das dann mit diesem typischen Murnberger-Stil verfilmt wird, der alles nicht so edel nimmt. Das spielt alles miteinander. Dieses besondere Miteinander der Filmreihe beeindruckte auch die Jury: Die Verbrechen sind monströs, die Grausamkeiten, der Zynismus mitunter kaum erträglich. Dann wiederum gibt es schreiend komische Sequenzen, und es gibt die ruhigen, die fast schon zärtlichen Momente, den genauen und mitfühlenden Blick auf die Opfer, auf die Glücklosen und Erniedrigten. Die Macher schaffen eine eigene erzählerische Welt, die sich zwar stofflich an die Roman-Vorlage anschließt, diese aber entscheidend verändert und mit den Elementen des Krimis spielt. Josef Hader alias Simon Brenner. Zum vierten Mal schlüpft der Kabarettist in seine Paraderolle. (Copyright: Majestic/Patrick/Wally)

5 Als herausragend wird auch die schauspielerische Leistung eingestuft: Josef Hader, der der Figur des Brenner durch sein Spiel eine ganz besondere Färbung gibt, sowie sämtliche Nebenrollen, die in jedem Film bis in die Kleinste exzellent besetzt sind. Die,Brenner -Reihe hat nicht nur eine eigene Handschrift, sondern kann sich auch rühmen, das in Deutschland an der Kinokasse wenig beliebte Genre Krimi auf der großen Leinwand wieder neu belebt zu haben. Im besten Fall könnte dies ein Antrieb für deutsche Kinoproduktionen sein, so die Jury weiter. Der ROLAND wird alle zwei Jahre an Personen oder Produktionen vergeben, die sich um das Genre Kriminalfilm besonders verdient gemacht haben. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Abendgala des Krimifestivals Tatort Eifel am 19. September in Daun statt. Bisherige Preisträger waren etwa der Namensgeber und Pionier der ersten Stunde im Fernsehkrimi, Jürgen Roland, Schauspieler Götz George, Drehbuchautor Rolf Basedow, Schauspielerin Senta Berger sowie die Schauspieler Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl ( Tatort München) die ARD- Krimiserie Mord mit Aussicht sowie der Dominik Graf Film Das unsichtbare Mädchen.

6 Fachprogramm bei Tatort Eifel : Serien-Hype Experten beleuchten ein aktuelles Phänomen Das Krimifestival Tatort Eifel rückt in diesem Jahr die Serie ins Zentrum. Senderverantwortliche, Autoren und zahlreiche Filmschaffende sind vom 15. bis 20. September 2015 eingeladen, gemeinsam die fiktionalen Trends und Neuerungen mit dem Schwerpunkt Krimi zu analysieren. Darüber hinaus bietet das Fachprogramm des Branchentreffs noch Filmpremieren sowie Workshops, Podiumsgespräche und Vorträge an. Gleich zu Beginn hinterfragen Sendervertreter und Produzenten im Podiumsgespräch Droge Serie, wie es um die Zukunft der Serie bestellt ist (17.9.). Anhand aktueller Beispiele horizontal erzählter Serien wie Blochin (ZDF) werden Erfahrungen ausgetauscht und das Konsumverhalten der Zuschauer und neue Vertriebswege unter die Lupe genommen. Es sprechen Caroline von Senden (ZDF-Redaktion Fernsehfilm I, Leiterin), Philipp Steffens (RTL Television, Bereichsleiter Fiction), Christian Honeck (Turner Broadcasting System, Producer Local Productions), Michael Polle (X Filme Creative Pool, Produzent) und Lisa Blumenberg (Letterbox Filmproduktion, Produzentin). Im Anschluss wird in Kooperation mit dem Grimme-Institut ein Blick auf den Fernsehfilm geworfen, der durch den Serien-Hype etwas an Bedeutung einzubüßen scheint. Jörg Himstedt (HR, Redaktion Fernsehspiel und Spielfilm, Redakteur), Birgit Brandes (ProSiebenSat1, Programmmanagerin TV Movies und Serien), Martin Zimmermann (Westside Filmproduktion, Produzent), Stephan Brüggenthies (Autor) und Hans Hoff (Journalist) thematisieren in ihrem Gespräch u.a. die Qualität deutscher Filme jenseits der omnipräsenten Krimis (17.9.). Torsten Zarges (DWDL Chefreporter) stellt in seinem Vortrag die internationalen Serientrends vor (17.9.) und im Werkstattgespräch zum ARD Radio Tatort präsentieren Ekkehard Skoruppa (SWR, Hörspielchef) und Holger Rink (Radio Bremen, Hörspielproduzent) die Arbeitsweise dieser erfolgreichen Hörspiel-Reihe (17.9.). Im Case Study zur Serie The Team referieren Wolfgang Feindt (ZDF, Redakteur) und Peter Nadermann (Nadcon Film, Produzent) über ihre europäische Koproduktion, deren Entwicklung, Finanzierung und Durchführung (18.9.). Unter dem Titel Secrets from the Writers Room sprechen schließlich Drehbuchautorin Juliana Lima Dehme und Development Producer Torsten Götz darüber, wie kollaboratives Serien-Schreiben auch bei uns funktionieren kann (18.9.). Die Nachfrage nach komplexen Serienstoffen, die wieder eine jüngere Zuschauergruppe binden können, scheint so hoch wie nie, sagt Julia Röskau, die das Fachprogramm des Festivals leitet. Zusammen mit Programmverantwortlichen der Sender, mit Produzenten und Autoren möchten wir beim Fachprogramm von,tatort Eifel den gefühlten Aufwärtstrend in der Film- und Fernsehbranche objektiv analysieren und Rückschlüsse für die künftigen Markttrends ziehen. Auch bei den Filmpremieren stehen die Serien im Zentrum: Ein Mord mit Aussicht, ein 90- minütiges Special der beliebten Krimiserie (15.9.), die neuartige, horizontal erzählte ZDF-Thriller- Serie Blochin mit Jürgen Vogel und Thomas Heinze in den Hauptrollen (16.9.) und ein neuer Tatort aus Dortmund, deren Ermittler-Team sich durch eine durch alle Folgen hindurch ziehende Figurenentwicklung auszeichnet (18.9.).

7 Vertiefende kriminalistische Einblicke bieten Vorträge und Seminare zu Themen wie Computerspiele und interaktives Erzählen (18.9.), dem Ablauf von Strafverfahren (18.9.) oder dem Gebrauch von Schusswaffen und deren Wirkung (16.9.). Darüber hinaus können Drehbuchautoren in exklusiven Workshops und Schreibwerkstätten neue Ideen erarbeiten. So ermöglicht ein Workshop zur ZDF-Serie SOKO Wismar oder zur erfolgreichen ARD- Vorabendserie Großstadtrevier ausgewählten Teilnehmern neue Folgen zu entwickeln. Der Bastei Lübbe Verlag stellt in einem Workshop Adaptionstechniken vom Serien-Drehbuch zur Romanserie vor. Auch in diesem Jahr wurden wieder im Vorfeld des Krimifestivals verschiedene Wettbewerbe ausgeschrieben. Bei der Stoffbörse, die gemeinsam mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) ausgerichtet wird, konnten Drehbuchautoren ihre Stoffe einreichen. Die besten und innovativsten Ideen und Krimikonzepte wurden von einer Jury ausgewählt. Die Autoren erhalten in diesem Jahr erstmals eine Entwicklungsförderung in Form von dramaturgischer Beratung in Zusammenarbeit mit dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie (VeDRA). Mit dieser Förderung sollen die eingereichten Beiträge zur Marktreife gebracht werden, bevor sie am 17. September den anwesenden Redakteuren und Produzenten exklusiv präsentiert werden. Auch die jungen Regisseure wurden wieder angesprochen. In Kooperation mit dem SWR rief das Krimifestival zum fünften Mal Studenten von Filmhochschulen sowie Nachwuchsfilmemacher auf, ihre Beiträge beim Kurzfilm-Preis einzureichen. Die Gewinner-Beiträge werden am 17. September im Kinopalast Vulkaneifel gezeigt.

8 Filmpremieren bei Tatort Eifel : Krimipremieren in Serie Ein Mord mit Aussicht, ZDF-Thriller-Serie Blochin und neuer Tatort aus Dortmund Auch bei der achten Auflage von Tatort Eifel können sich Krimifans wieder auf ein exklusives Programm freuen: Bei den Krimi-Premieren, darunter Ein Mord mit Aussicht, ein 90-minütiges Special der beliebten Serie, die neue ZDF-Thriller-Serie Blochin und ein neuer Tatort aus Dortmund, sehen die Festivalbesucher schon Filme, auf die das Fernsehpublikum noch warten muss. Mit unseren Premieren geben wir Einblicke in die Bandbreite des Krimi-Genres im deutschen Fernsehen und spiegeln den Schwerpunkt unseres diesjährigen Fachprogramms, das Thema Serien, wider, sagt Julia Röskau, die das Fachprogramm des Krimifestivals verantwortet. Es ist ein neuartig erzähltes Serienformat dabei, ein,tatort -Team, das sich durch komplexe, sich durch alle Folgen hindurchziehende Figurenentwicklung auszeichnet und mit Ein Mord mit Aussicht ein Serienspecial in Spielfilmlänge. Freunde der beliebten Krimi-Comedy und einer der meistgesehenen deutschen Fernsehserien Mord mit Aussicht können sich auf ein ganz besonderes Wiedersehen und Heimspiel freuen: die skurrilen Eifelermittler und ROLAND-Filmpreis-Gewinner 2011 kommen mit einem 90-Minüter zurück. In Ein Mord mit Aussicht gerät die in die Eifel zwangsversetzte Kommissarin Sophie Haas (Caroline Peters) selbst unter Tatverdacht, dabei will sie doch nur mit dem bodenständigen Kollegen Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) einen Mord in einem mondänen Ferienhaus aufklären (15.9., Kinopalast Vulkaneifel, Fernsehausstrahlung für das letzte Quartal 2015 geplant). Mit dem neuen ZDF-Thriller Blochin wird ein neues Serienformat vorgestellt, bei der alle Folgen aufeinander aufbauen. Dabei werden keine einzelnen Fälle erzählt, sondern vielmehr Geschichten der jeweiligen Personen: Polizisten der Mordkommission, ihre Familien, Freunde und Feinde. Jürgen Vogel und Thomas Heinze sind die Hauptdarsteller dieses ungewöhnlichen Formats, das ein Kaleidoskop der Stadt Berlin und ihrer Menschen darstellt (16.9., Kinopalast Vulkaneifel, Serienstart: 25.9.). Bei dem WDR- Tatort Kollaps aus Dortmund haben es Kommissar Faber (Jörg Hartmann) und sein Team mit dem Tod eines kleinen Mädchens zu tun, das auf dem Spielplatz Kokainkügelchen gefunden und für Bonbons gehalten hat. Kultkommissar Faber nimmt sich in der ihm eigenen zynischen Art die Dealerbande vor. Das Drehbuch für Kollaps stammt wieder aus der Feder von Jürgen Werner, der gemeinsam mit Hauptdarsteller Jörg Hartmann erst kürzlich mit einem Sonderpreis für den Deutschen FernsehKrimi-Preis 2015 ausgezeichnet wurde und mit seinen ersten vier Dortmunder Tatort -Folgen für den Grimme-Preis nominiert war (18.9., Kinopalast Vulkaneifel, Fernsehausstrahlung einen Monat später). Bei allen Filmen gibt es im Anschluss Filmgespräche mit Verantwortlichen und Schauspielern, die je nach Terminplan eine Anwesenheit beim diesjährigen Krimifestival Tatort Eifel möglich machen werden.

9 Kinder- und Jugendprogramm von Tatort Eifel : Spannendes Programm für junge Detektive Drei??? Kids, Skulduggery Pleasant, Gutzeit, Poznanski und Feth Wer kennt sie nicht die Drei???, Justus, Peter und Bob? Nun kommen sie endlich an den Tatort Eifel. Und mit ihnen einer der Autoren der berühmten Drei??? Kids -Bücher, Ulf Blanck. Unzählige Folgen der beliebten Buchreihe stammen aus der Feder des Mannes, der selbst immer so jung bleiben wollte wie die Helden seiner Geschichten (14.9., 15 Uhr, Kinopalast Vulkaneifel). Auch ein zweiter ganz besonderer Ermittler ist in diesem Jahr vor Ort Skulduggery Pleasant. Er ist nicht nur Zauberer, Meister der kleinen schmutzigen Tricks und Gentleman sondern auch ein Skelett. Packende Actionszenen und schwarzer Humor machen die Bücher des irischen Bestseller-Autors Derek Landy zur coolsten und witzigsten Urban-Fantasy-Reihe des Genres und zu einem echten Klassiker für alle Altersklassen. Der bekannte Krimi-Schauspieler Rainer Strecker (Polizeiruf 110, Einsatz in Hamburg), der schon bundesweit mit seinen Lesungen zum Skelett-Detektiv begeisterte, liest die besten Szenen aus den insgesamt neun Bänden (18.9., 15 Uhr, Kinopalast Vulkaneifel Daun). Darüber hinaus gibt es auch geballte Schriftstellerinnen-Power: gleich zwei Bestseller-Autorinnen kommen ins Krimiland. Layers heißt der neue Thriller von Ursula Poznanski, in dem sie wieder für besonderen Nervenkitzel sorgt. In der spannungsgeladenen Geschichte lässt sie die Realität verschwimmen und wirft die Frage auf: Kannst du deinen Augen trauen? (16.9., 17 Uhr, Café Sherlock, Hillesheim). Monika Feth schickt in ihrem neuen Thriller Der Libellenflüsterer ihre Leser auf die Spur eines gefährlichen Geheimnisses rund um den grausamen Tod eines Tieres und seines verdächtigen Besitzers. Ihre Bücher wurden bereits in mehr als 20 Sprachen übersetzt (17.9., 15 Uhr, St. Matthias Gymnasium Gerolstein). Wir haben in diesem Jahr wieder gemeinsam mit unserer Kreisbibliothek ein hochkarätiges Programm für die jungen Krimifans zusammenstellen können, freut sich Festivalleiter Heinz- Peter Hoffmann. Dabei präsentieren wir nicht nur aktuelle Stories und Stars, die bei den Kids gerade hoch im Kurs stehen, sondern wir gehen noch darüber hinaus: So bieten wir Veranstaltungen im Bereich Prävention an, etwa mit dem Haus der Jugend in Gerolstein, wo in Kooperation mit der Realschule plus und dem St. Matthias-Gymnasium in Gerolstein Poetry-Slam zum Thema Aktiv gegen Gewalt mit Sprache und Medien stattfindet. Hierfür konnten wir die beiden deutschlandweit prämierten Slam-Poeten Svenja Gräfen und Philipp Herold gewinnen. Eine Premiere wird es an den Schulen im Landkreis geben: der auch über die Grenzen der Eifel hinaus bekannte Autor, Musiker und Schauspieler Sascha Gutzeit stellt in Kelberg mit seiner unvergleichlichen Vortragskunst seinen ersten Kinderkrimi Rätsel um den Rosendieb vor. Die lustige Geschichte um die Detektivspinne Luise wird auch bei einer öffentlichen Lesung präsentiert (11.9., 17 Uhr, Kreisbibliothek Daun).

10 Veranstaltungen Krimi Live (Auswahl) Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria Er gehört zweifellos zu den bekanntesten Schauspielern Deutschlands. Mit seiner Rolle im Münsteraner Tatort als Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne ist er zudem einer der beliebtesten Tatort -Figuren: Jan Josef Liefers. Doch auch als Musiker begeistert er das Publikum. Seit 15 Jahren macht er mit seiner Band Radio Doria (bis 2014 unter dem Namen Oblivion ) Musik. Ihr jüngstes Album Die freie Stimme der Schlaflosigkeit stürmte im September 2014 nicht nur auf Anhieb auf Platz 7 der deutschen Albumcharts, sondern war auch für den ECHO 2015 nominiert. 11. September, 20 Uhr, Lokschuppen Gerolstein Konzert mit dem ehem. Hauptdarsteller von Alarm für Cobra 11, Tom Beck Thomas Jahn Der als Ben Jäger aus Alarm für Cobra 11 bekannte ehemalige Hauptdarsteller Tom Beck wird mit den neuen Songs seines dritten Studioalbums So wie es ist den Tatort Eifel rocken. In seinen Liedern geht es um verlorene Lieben, aber auch um Freiheit und die Lust aufs Leben. In den vergangenen Jahren ist Beck dreimal auf Tournee gegangen, stand zweimal bei Rock am Ring und Rock im Park auf der Bühne und hat insgesamt über 80 Gigs absolviert. Gleichzeitig spielte Tom Beck u.a. in Kinoproduktionen wie Der Schlussmacher und Vaterfreuden an der Seite von Matthias Schweighöfer. 12. September, 20 Uhr, Lokschuppen Gerolstein Der legendäre Mordermittler deckt auf! Krimimatinee mit Josef Wilfling Josef Wilfling klärte den Fall Sedlmayr und Moshammer auf. Der Spezialist für Kreuzverhöre arbeitete 22 Jahre lang bei der Münchner Mordkommission, schnappte Serientäter und verhörte Menschen, die ihre Mutter, ihre Ehefrau oder Komplizen töteten. Jeder Mensch kann zum Mörder werden, sagt er. Bei der Matinee wird er aus seinen Büchern lesen, in denen er verschiedene Fälle behandelt, beantwortet jedoch auch Fragen aus dem Publikum. 13. September, 11 Uhr, Krimihotel Hillesheim

11 Ich koch dich tot Kulinarische Lesung mit Schauspielerin Ina Rudolph Urban Ruths Gegen Männer, die nicht nett zu ihr sind, weiß Vivi sich mit den Mitteln einer Frau zu wehren: Ihre Kochkünste werden zur tödlichen Falle für alle fiesen Kerle, die es nicht besser verdient haben. Schon bald hat sie eine hübsche Sammlung todsicherer Rezepte gegen die untreue Männerwelt beisammen, die alle im Buch nachzulesen sind! Ein erbarmungslos lustiger Feldzug, Mann gegen Frau, Frau gegen Mann. Scharfzüngig und sehr komisch! Die Schauspielerin Ina Rudolph (Wilsberg, In aller Freundschaft, Tatort u.v.a.) stellt Vivi und ihre Männer vor, dazu gibt es ein Drei-Gänge-Menü. 14. September, 19:30 Uhr, Restaurant Milan-Stuben, Golfresort Hillesheim, mit Drei-Gänge-Menü Mörderisches Monaco Der Formel-1-Krimi von Jule Gölsdorf Ein Formel-1-Krimi! Und eine Ermittlerin im mondänen Monaco, wo sie den Mord an der Frau und dem Kind eines deutschen Formel-1-Piloten aufdecken muss. Die Fernsehmoderatorin Jule Gölsdorf, die für n-tv bereits vom 24-Stunden-Rennen in Le Mans berichtete, verbindet in ihrem ersten Kriminalroman ihre Leidenschaft für den Motorsport mit ihrer Begeisterung für die Cote d Azur. Dazu recherchierte sie monatelang im Fürstentum Monaco, unter anderem bei der monegassischen Polizei und hinter den Kulissen der Formel 1. Ergebnis: Ein packender Kriminalroman vor der beeindruckenden Kulisse Monacos. Marius Rittmeyer 14. September, 20 Uhr, Löhr Automobile GmbH Daun, Verkauf Audi Die Falle - Lesung mit Melanie Raabe Die Preisträgerin des Deutschen Kurzkrimi-Preises von 2011 kommt nun mit ihrem neuen Krimi zurück in die Eifel. Ein Buch, dessen Rechte bereits vor Erscheinen international verkauft wurden, u.a. nach Frankreich, Italien, die Niederlande, Spanien und in das englischsprachige Ausland. In Die Falle steht eine Schriftstellerin im Zentrum, die seit rund elf Jahren ihre Villa nicht mehr verlassen hat. Dennoch bringt sie Jahr für Jahr einen neuen Bestseller heraus. Als sie eines Tages glaubt, im Fernsehen den Mörder ihrer Schwester wiederzuerkennen, schmiedet sie einen perfiden Plan. 14. September, 20 Uhr, Nostalgikum Uersfeld

12 Lesung mit der Bremer Tatort -Kommissarin Sabine Postel Als Inga Lürsen ermittelt sie im Tatort Bremen, die Schauspielerin Sabine Postel ist aber auch aus zahlreichen weiteren Fernsehfilmen bekannt. An den Tatort Eifel kommt sie nun zur Premierenlesung des neuen im September 2015 erscheinenden Krimis von Carola Clasen Eifelmädchen. Im 9. Fall von Sonja Senger geht es um einen Mord zwischen Wittlich und Euskirchen, um einen ehemaligen Offizier der US Air Force und schließlich um die Hauptkommissarin selbst, die plötzlich spurlos verschwindet. Spannung, Eifeler Witz und weiblicher Charme inklusive. 15. September, 20 Uhr, Großer Bahnhof Jünkerath Auf den Hengst gekommen ein Pferde-Krimi Comedy-Krimi-Show des Duos Nina Knecht und Andrea Volk zum brandneuen Land-Krimi von Andrea Volk! Die Kabarettistin und Moderatorin Andrea Volk schickt in ihrem Romandebüt die frisch getrennte 35jährige Sandra auf einen Reiterhof nach Köln. Dort will sie nicht nur herausfinden, wer das wertvolle Pferd erstochen hat, sondern auch, ob der Mörder wenigstens gut aussieht und Single ist. Denn alle anderen Prinzen, die ihr dort begegnen, sind wenig überzeugend: ein jähzorniger Bauer, ein ständig betrunkener Stallbursche und der 80er- Jahre-Cooly-Wooly-Thomas. Das Buch wird in einer aktionsreichen Lesung mit viel Musik und Spaß vorgestellt. 16. September, 20 Uhr, Sporthotel und Resort Grafenwald, Daun-Gemünden Fang den Mörder! mit Hella von Sinnen vvg Koeln Ein neuer Fall für Kommissar Zuschauer : Bei dieser besonderen Mischung aus Lesung und Schauspiel fordert die beliebte Entertainerin Hella von Sinnen das Publikum bei wechselnden Fällen zum Mitraten auf. Und wer richtig liegt, kann bei dieser interaktiven Krimishow nicht nur ein wenig stolz auf seine Kombinationsgabe sein, sondern als Belohnung auch Preise gewinnen neben einem Sachpreis etwa symbolisch die Siegertrophäe Der goldene Rutherford. 16. September, 20 Uhr, Festsaal Birgeler Mühle, Birgel

13 Lesung Deutscher Kurz-Krimipreis Radio Bremen Auch in diesem Jahr wurde wieder deutschlandweit der Wettbewerb um die spannendsten Kurzgeschichten der Eifel ausgeschrieben. Motto: Helden und Legenden. Die sechs für den Deutschen Kurzkrimi-Preis nominierten Beiträge werden zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Außerdem wird die druckfrische KBV- Anthologie Tatort Eifel 5 präsentiert. Es lesen der Schauspieler Oliver Mommsen ( Tatort Bremen) und die Krimiautoren Jürgen Kehrer und Ralf Kramp. Die Preisverleihung des Kurzkrimi-Wettbewerbs findet im Rahmen der festlichen Abschlussgala am 19. September 2015 statt. 18. September, 20 Uhr, Kreissparkasse Vulkaneifel, Daun Klüpfel & Kobr my Klufti Urkomische multimediale Krimi-Comedy-Show Die Autoren der Geschichten rund um Kriminalhauptkommissar Kluftinger von der Kripo Kempten, einer der erfolgreichsten Ermittler der gegenwärtigen deutschen Krimiliteratur, kommen an den Tatort Eifel: Volker Klüpfel und Michael Kobr präsentieren ihre neue Bühnenshow. Über 5 Millionen Bücher haben sie bereits verkauft, und Hunderttausende haben ihre Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesehen. Die Zuschauer dürfen sich auf eine einzigartige Mischung aus Texten, Comedy und extra für die Show gedrehten Filmen freuen. Ebenfalls geben die beiden Allgäuer Buben Einblicke in die Entstehung ihres neuen Bestsellers Grimmbart. 18. September, 20 Uhr, Lokschuppen Gerolstein Abendgala Das große Tatort Eifel -Fest mit der Verleihung des Filmpreises ROLAND, der Verleihung des Deutschen Kurzkrimi-Preises und mit zahlreichen prominenten Gästen. Der ROLAND wird an die herausragende Kino- Reihe der Wolf Haas-Verfilmungen um den Ermittler Simon Brenner verliehen. Neben Produzenten und Redaktion werden Gerd Huber, Josef Hader, Wolfgang Murnberger, Wolf Haas und Simon Schwarz, abhängig von sonstigen terminlichen Verpflichtungen, erwartet. Moderation: ARD-Fernsehmoderatorin Anna Planken Musikalische Unterhaltung: Mainzer Jazzpolizei

14 Hannelore Elsner Im Überschwang Eine autobiographische Lesung Ohne Spiel ist mir das Leben zu ernst, sagt eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen, Hannelore Elsner. Sie steht seit Ende der Fünfzigerjahre vor der Kamera und spielte in bedeutenden Filmen (u.a. Die Reise nach Wien (1973), Berlinger (1975), Die Unberührbare (1999)) und Fernsehproduktionen mit, darunter auch die Titelfigur der ARD Serie Die Kommissarin. Für ihre Arbeit hat sie zahlreiche Preise erhalten. Esther Haase Mit viel Wärme, Poesie und zartem Humor erzählt Hannelore Elsner nun in einem Buch aus ihrem Leben von den Schätzen einer bayerischen Kindheit, dem Schmerz über den frühen Verlust ihres Bruders und Vaters, dem Glück der ersten Liebe, von ihren Lehrjahren als Schauspielerin und der Freude an einem Beruf, der Achtsamkeit gegenüber dem Leben lehrt. Ein Selbstporträt einer großen Künstlerin und eigensinnigen Frau, mal wehmütig, mal heiter, immer wahrhaftig. Und nicht zuletzt ein Lesevergnügen, das verführt, die eigenen Räume der Erinnerungen zu durchschreiten. 20. September, 20 Uhr, Hotel Augustiner Kloster Hillesheim

DAS KRIMIFESTIVAL. Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans. www.tatort-eifel.de

DAS KRIMIFESTIVAL. Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans. www.tatort-eifel.de DAS KRIMIFESTIVAL Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans www.tatort-eifel.de DAS KRIMIFESTIVAL Roter Teppich für Filmbranche & Krimifans Alle zwei Jahre wird das Krimiland Eifel für zehn Tage zum Treffpunkt

Mehr

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014 JULE GÖLSDORF VITA Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die

Mehr

MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET

MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET AB 17.09.2015 AUF BLU-RAY UND DVD MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET Fact Sheet DIE BRENNER BOX Inhalt Jetzt ist schon wieder was passiert... Ob als Rettungsfahrer in Wien, Kaufhausdetektiv in Salzburg,

Mehr

Sponsoring der HFF München

Sponsoring der HFF München Sponsoring der HFF München Die HFF München ist seit ihrer Gründung 1966 eine der renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands und international. Dies bestätigen nicht zuletzt zahlreiche prominente Absolventinnen

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

IT S ALL ABOUT SHOES

IT S ALL ABOUT SHOES DER AWARD IT S ALL ABOUT SHOES Die Inszenierung von Schuhen in der Welt des Modejournalismus kennt keine Grenzen Ob fröhlich-frech, provozierend, witzig oder sexy die Palette an Ideen, die den Beiträgen

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah!

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Privatdetektive im Einsatz Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Februar 2012 Die Fakten Sendungstitel Privatdetektive im Einsatz Genre Doku-Serie Sendeplatz EA: Montag Freitag,

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Zweites Fränkisches Krimifestival 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Die Erfolgsgeschichte der Regionalkrimis geht unvermindert weiter. Das bewies zuletzt der sehr große Publikumsandrang bei der

Mehr

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen!

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen! Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos Handyfilm drehen und gewinnen! wird organisiert von Willkommen in der Welt des Lernens An die Handys, fertig, ab! Zusammen

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

Eva Weingärtner. Performances 2005-2009 (Auswahl)

Eva Weingärtner. Performances 2005-2009 (Auswahl) Eva Weingärtner Performances 2005-2009 (Auswahl) Inhalt Alterego Videoperformance 2005 Killing the frog Live Performance 2009 Wiesenmerker Live Performance 2009 Herr Herrmann Live Performance 2008 Zwitschernd

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v.

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Jahresbericht 2014 Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Vorsitzender Jens Spahn, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin (030) 227-79 309 (030) 227-76 814 muensterlandfreunde@googlemail.com Das Wachstum

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam-

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam- Nadine Dilly -Nina Moghaddam- Geburtstag 27.12.1980 -Nina Moghaddam- Sprachen Ausbildung englisch, französisch, spanisch, persisch, chinesisch Abitur Studium: Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt

Mehr

ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Leipziger Buchmesse. Der Anlass, der uns heute zusammenführt, ist denkbar schön: Bücher.

ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Leipziger Buchmesse. Der Anlass, der uns heute zusammenführt, ist denkbar schön: Bücher. Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, sehr geehrte Frau Professor Lässig, sehr geehrter Herr Bürgermeister Prof. Fabian, sehr geehrter Herr Buhl-Wagner, sehr geehrter Herr Zille, sehr geehrte Frau

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5 SOMMERAKADEMIE 2012 JULI 2012 Seite: 1/5 Die Sommerakademie 2012 des Fotografie Forum Frankfurt ist in vollem Gange: Mit Veranstaltungen mit bekannten Größen und aufstrebenden Talenten aus der Fotokunstszene

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014.

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014. Der Bayerische Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback Rede des Herrn Staatsministers Prof. Dr. Bausback beim Geburtstagsempfang von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß am 26. Januar 2014 in

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt(

Presseheft( Auf(das(Leben!( Ein(Film(von(Uwe(Janson( Sprache:(Deutsch(/(Format:(16:9,(Breitwand(/(Länge:(90:28(Minuten(/(FSK(beantragt( Presseheft AufdasLeben EinFilmvonUweJanson Sprache:Deutsch/Format:16:9,Breitwand/Länge:90:28Minuten/FSKbeantragt MitHanneloreElsner,MaxRiemelt,SharonBrauner,AylinTezelundAndreasSchmidt VerleihDeutschland:

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Diamant Film. Filmproduktion für Kinofilme. Die Filmbeteiligung in solider Konzeption. Kurzprospekt

Diamant Film. Filmproduktion für Kinofilme. Die Filmbeteiligung in solider Konzeption. Kurzprospekt Diamant Film Filmproduktion für Kinofilme Die Filmbeteiligung in solider Konzeption Kurzprospekt Filmproduktion-Beteiligungsprogramm Das Jahr 2012 lockte 5% mehr Besucher in die Kinos als 2011. 8% mehr

Mehr

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes

Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Ausgezeichnet: Silber für Kreativität, Wirkung und Emotion des GRASS Messestandkonzeptes Der Messeauftritt von GRASS auf der interzum 2013 wurde mit dem diesjährigen ADAM Award des unabhängigen Fachverbandes

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Die Verwendung des richtigen Kasus (Falles) kann immer wieder Probleme bereiten. Lernen Sie hier die gängigsten Stolpersteine kennen, um auf darauf vorbereitet

Mehr

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER

KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER Jetzt bis zum 31. Juli 2015 bewerben! Offen für alle Gebäckkategorien KOMMUNIKATIONSPREIS FÜR HANDWERKSBÄCKER DER KOMMUNIKATIONSPREIS Der einst von MeisterMarken für das Backhandwerk gestiftete PR- und

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten?

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? 29.03.2010 Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? Rechtsanwaltskammer Koblenz. Immer wieder kommt es unter dem Druck der Vernehmung zu falschen Geständnissen. Unschuldige

Mehr

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest.

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest. 1 2 Die Teilprojekte Tell-Pass Plus Friendly Hosts Mitmachkampagne Gästival Zeit-Reise Seerose Tourismusgeschichte Jubiläumsfest Stärkung der Gastfreundschaft 3 Waldstätterweg Schwimmende Plattform 4 Seerose

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004 Klassik Radio FM Radio Network First News Mediatower Imhofstraße 12 86159 Augsburg Tel: +49 (0)821-50 70 500 Fax: +49 (0)821-50 70 551 Email: info@klassikradioag.de www.klassikradioag.de KlassikRadioAG

Mehr

Das ungewöhnliche Modeheft

Das ungewöhnliche Modeheft Das ungewöhnliche Modeheft Mode und Musik sind untrennbar miteinander verbunden in beiden Bereichen geht es um Identität, Emotionen und Haltung. Es ist ein Prozess wechselseitiger Inspiration und Befruchtung.

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Fernsehen und Programmentwicklung

Fernsehen und Programmentwicklung Von der Idee zum Programm: TV-Formatentwicklung für Kreative und Kaufleute Summer School Fernsehen und Programmentwicklung 6. bis 10. Juli 2015 Erwerb systematischer Kenntnisse in der Formatentwicklung

Mehr

Fördertag Berlin Brandenburg 2013

Fördertag Berlin Brandenburg 2013 Platz für Foto Fördertag Berlin Brandenburg 2013 Karin Rehmer, Berlin, 06. Juni 2013 Medienfinanzierungen im Überblick Zusagevolumen Mio. EUR Stück Medienförderung des Medienboards (Regionalförderung)

Mehr

22. SUPERSTAR Award 2015

22. SUPERSTAR Award 2015 22. SUPERSTAR Award 2015 4. 6. November 2015 Düsseldorf düsseldorf 2015 POS display www.display-superstar.com display SUPERSTARs: Awards mit großer Wirkung Awards stärken das Gattungsmarketing einer Branche

Mehr

Agfa HealthCare IT-Forum

Agfa HealthCare IT-Forum 16. Agfa HealthCare IT-Forum 30.-31. Oktober 2012, Köln Agfa HealthCare IT-Forum Partnerschaft, die bewegt. Industrie-Messe Kongress Akademie networking Der Branchentreff für Healthcare IT 09. 11. April

Mehr

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung.

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung. Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische. Klaus Gutjahr, meine Damen und Herren, spielt nicht nur wunderbar, er fertigt seine Bandóneons selbst! Er ist seit fast 40

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Was ist denn hier los?! Der 9. Augsburger Kinderfotopreis startet

Was ist denn hier los?! Der 9. Augsburger Kinderfotopreis startet NEWSLETTER N 54 Februar 2015 THEMEN Was ist denn hier los?! Der 9. Augsburger Kinderfotopreis startet Mit der Kamera im Ausbildungsbetrieb Jugendliche vor der Berufswahl Untertitel und Gebärdensprache

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei!

15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei! 15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei! Seit 17. August 1998, dem of ziellen Sendestart, ist das Freie Radio in Wien wichtiger

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin

INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin Mediadaten 2015 INHALTSVERZEICHNIS PARADOX - Das Magazin 1. Titelportrait 2. Facts 3. Anzeigenformate & Preise 4. PARADOX epaper 5. music-news.at 6. Ansprechpartner 1. TITELPORTRAIT Die Welt ist Musik

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten

Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten Ein Projekt der Pharetis GmbH Deutschlands größtes Shoppingblog für Studenten... und Ihr Media-Partner Mediadaten 2012 Gültig ab Mai 2012 Was ist Unideal.de? Ihre Mehrwerte Größtes Shoppingblog von und

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

Pressemappe. Timo Parvela

Pressemappe. Timo Parvela Pressemappe Timo Parvela Timo Parvela Biografie 1964 in Finnland geboren war sechs Jahre lang Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde heute schreibt er für Kinder und Erwachsene, seine Ella-Bücher sind in

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

MESSE-FORUM PROGRAMM. 14. 16. Oktober 2014. Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln

MESSE-FORUM PROGRAMM. 14. 16. Oktober 2014. Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln MESSE-FORUM PROGRAMM 14. 16. Oktober 2014 Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

2. einen Fehler b halten 5. sich die Langeweile e bewältigen. 3. sich an die Regeln c weitergeben 6. sich die Zukunft f begehen

2. einen Fehler b halten 5. sich die Langeweile e bewältigen. 3. sich an die Regeln c weitergeben 6. sich die Zukunft f begehen 1. Wortschatz: Sport gegen Gewalt. Was passt? Orden Sie zu. 1. Wissen a vertreiben 4. Stress-Situationen d verbauen 2. einen Fehler b halten 5. sich die Langeweile e bewältigen 3. sich an die Regeln c

Mehr

NEWSLETTER N 25. Februar 2011 THEMEN. 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein

NEWSLETTER N 25. Februar 2011 THEMEN. 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein NEWSLETTER N 25 Februar 2011 THEMEN 5. Augsburger Kinderfotopreis groß & klein JuFinale 2011 12. Schwäbisches Jugendfilmfestival Medienqualifizierung für Erzieher/innen Frauenfußball und Fotografie Hört,

Mehr

Baden Kulturpicknick

Baden Kulturpicknick Pressemitteilung Baden Kulturpicknick Mit intelligentem und nachhaltigem Online-Marketing die Logiernächte in der Stadt Baden gesteigert. Die Ziele der Online-Kampagne sind auf der qualitativen Ebene die

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Der Knochenmann. Christoph Dostal. Wolf Haas

Der Knochenmann. Christoph Dostal. Wolf Haas Der Knochenmann ein Solo von Christoph Dostal frei nach dem Krimi von Wolf Haas 2014 feiert Christoph Dostal das 10 jährige Jubiläum seines ersten Soloprogramms! Witzig wie Kabarett - spannend wie ein

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2010 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2010 im Überblick. Artikel Nirgendwo zu Hause 01.01.2010 Donnerstags kein Fleisch 05.01.2010 Das Internet der Zukunft 08.01.2010 Insolvenz

Mehr

Die drei??? im Haus des Henkers

Die drei??? im Haus des Henkers Die drei??? im Haus des Henkers Marco Sonnleitner Eine Serie von Überfällen hält die Polizei von Rocky Beach in Atem. Als ein harmlos wirkender Mann ganz unerwartet den letzten Raub gesteht, ist Justus,

Mehr

Film der Woche: Ein besserer Tatort spannend! Film der Woche Der blinde Fleck Daniel Harrich. Spannung Anspruch. Der blinde Fleck

Film der Woche: Ein besserer Tatort spannend! Film der Woche Der blinde Fleck Daniel Harrich. Spannung Anspruch. Der blinde Fleck ERF Fernsehen, Berliner Ring 62, ERF Fernsehen, Berliner Ring 62, 35576 Wetzlar, Tel. 06441 957 14 14 - (Der Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom kostet 14 ct/min, Mobilfunk max. 42 ct/min.); E-Mail:

Mehr

Die letzte der vier Partnertage-Stationen war ein Heimspiel im Kongress am Park in Augsburg.

Die letzte der vier Partnertage-Stationen war ein Heimspiel im Kongress am Park in Augsburg. Doch mit der Erinnerung ist es so eine Sache, denn genau hier scheint es einen Haken zu geben. Fujitsu bietet unzählige Produkte und Lösungen an - aber wer kennt sie? "Gehen Sie hier auf der Veranstaltung

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

TV & Internet: Wie schauen wir morgen fern

TV & Internet: Wie schauen wir morgen fern TV & Internet: Wie schauen wir morgen fern Digital Leben Gestaltung: Julia Gindl Sendedatum: 22. September 2011 Länge: 5 Minuten Aktivitäten + Gruppenarbeit Einzelarbeit Befragung über das Fernsehverhalten

Mehr

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS Der WirtschaftsBlatt B2B-Communication Award zeichnet aussergewöhnliche Business-to-Business Kommunikation aus, fördert die Qualität in diesem Bereich und holt ausgezeichnete

Mehr

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation

1) Titelthema: Authentische Geschäftsideen auf Basis der Berufung, Talente und Motivation Liebe berufene Kunden, Freunde, Interessenten, am 20. Oktober war ich auf dem MyWay-Kongress für Existenzgründer und Jungunternehmer in Graz eingeladen, als sog. Keynote-Speaker und Experte zum Thema Berufung.

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014

Pressemitteilung 05/14. Siegerehrung Planspiel Börse. Regensburg, 24. Januar 2014 Pressemitteilung 05/14, 24. Januar 2014 Siegerehrung Planspiel Börse Börsenkartoffeln und EIS haben beim größten europäischen Börsenlernspiel die Nase vorn. Halten oder verkaufen? Diese Frage haben sich

Mehr

Das sind die Steuerberater des Jahres

Das sind die Steuerberater des Jahres PRESSEINFORMATION Wien, 24. April 2015 Das sind die Steuerberater des Jahres Die Presse und ifa Finanzgruppe verliehen am 23. April 2015, gemeinsam mit dem Medienpartner WirtschaftsBlatt die Awards für

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

INFORMATIONEN / EVENTS. Das Landesmuseum als Event-Location. Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement

INFORMATIONEN / EVENTS. Das Landesmuseum als Event-Location. Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement INFORMATIONEN / EVENTS Das Landesmuseum als Event-Location Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement T: +43-2742 90 80 90-913 M: +43-664 60 499 913 F: +43-2742 90 80 94 E: heike.brantner@landesmuseum.net

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Chicken Wings Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Zu einer Zeit, da der Wilde Westen wirklich noch wild war, ziehen ein Cowgirl und ein riesiger Werwolf durch das unwirtliche Land. Ein Huhn flattert

Mehr

DER FESTZELT HAMMER 2016!!!

DER FESTZELT HAMMER 2016!!! ... MEHR MUSIK UND SPEKTAKEL!!! DER PARTYKRACHER MIT ERFOLGSGARANTIE FÜR IHRE VERANSTALTUNG GEWINNER DES FACHMEDIENPREISES KATEGORIE: BESTE PARTY UND STIMMUNGSBAND AUSZEICHNUNG BESTE KIRCHWEIHKIRMESBAND

Mehr

WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK. Hannover, Februar 2013

WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK. Hannover, Februar 2013 WER NUTZT SOCIAL TV? ERSTE ERGEBNISSE EINER BEFRAGUNGSSTUDIE AM IJK Hannover, Februar 2013 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung

Mehr

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886 Präsentationen Photo: Robert Menzi Die Prägebüro GmbH vermietet in der ehemaligen Sihl Papierfabrik, Zürich, die beiden einzigartigen Locations

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr