NEUERWERBUNGEN ROMANE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEUERWERBUNGEN ROMANE"

Transkript

1 NEUERWERBUNGEN ROMANE D F ADL ADLER, Polly: Wer jung bleiben will muss früh damit anfangen : Roman / Polly ADLER. - Wien : Amalthea, , [8] S. : Ill. ; 21 cm Mimi Stein ist eine junge Schriftstellerin, die es mit dem Verfassen von TV-Schnulzen zu Erfolg gebracht hat. Sowohl ihr Beruf, als auch ihre im Stillstand befindliche Ehe machen sie längst nicht mehr glücklich. Durch den Tod ihrer Lieblingstante Lou, verschlägt es Mimi wieder an den Ort ihrer Kindheit in das Thermalbad Vöslau. In der ererbten Waldkabane beschließt sie, ihr Leben neu zu ordnen. Im Laufe des folgenden Sommers erlebt sie in diesem nostalgischen Ambiente die seltsamsten Begegnungen. D AHE AHERN, Cecelia: Solange du mich siehst : zwei Erzählungen / Cecelia Ahern. - [Nachaufl.] - Frankfurt am Main : Krüger, S. ; 20 cm Die 1. Geschichte handelt von einem Mann, der eine wunderbare Erfindung macht, die das Leben der Menschen grundlegend verändern könnte. Doch er wird mit seinem eigenen Leben konfrontiert und muss sich wichtigen Entscheidungen stellen. Eine ganz andere Erfahrung macht ein junges Mädchen in der 2. Geschichte im Roman. Kurz vor ihrer eigenen Hochzeit stößt sie auf eine unglaubliche Entdeckung, die sie in die Vergangenheit zurückführt. D AYO AYOUB, Susanne: Das Mädchen von Ravensbrück : Roman / von Susanne Ayoub Aufl. - Wien : Braumüller, S. ; 20 cm Leni ist erst 16, als sie im nationalsozialistischen Wien wegen kommunistischer Aktionen verhaftet und ins KZ Ravensbrück verschleppt wird. Trotzdem gibt sie nie auf. Sie überlebt das Konzentrationslager und kehrt in ihre Heimatstadt zurück, wo es den Leuten nicht gut gegangen ist, wo keiner hören will, was in den KZs geschah, so wie sie vorher nicht sehen wollten, welche Untaten die Nazis vor aller Augen begingen. 1

2 D G BET BETTS, Charlotte: Die Heilerin von London : historischer Roman / Charlotte Betts. - Dt. Erstausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm - (Rororo ; 25764) Von der Stiefmutter vertrieben, ist Susannah, die Tochter des Apothekers, vollkommen mittellos. Schließlich fügt sie sich in die Heirat mit dem wesentlich älteren Henry. Der Kaufmann lebte lange in Barbados. Ein dunkles Geheimnis umgibt ihn, und Susannah fürchtet sich zunehmend in dem fremden Haus. Nur die Besuche von Henrys Cousin können sie aufheitern. William ist Arzt und weiß Susannahs medizinische Kenntnisse zu schätzen. Als die Pest sich ausbreitet und London kurz darauf in Flammen steht, wird Susannahs Wissen immer wertvoller. Aber kann sie auch ihr eigenes Herz heilen? D F BIN BINCHY, Maeve: Herzenskind : Roman / Maeve Binchy. - München : Knaur, S. ; 22 cm Die Halbwaise Frankie lebt mit ihrem Vater Noel und seiner Mitbewohnerin Lisa in Dublin. Noel und auch Lisa kümmern sich um das kleine Mädchen, doch das Sozialamt glaubt nicht, dass diese "Familienkonstellation" funktionieren kann und sucht für Frankie ein neues Zuhause... D G BOR BORDIHN, Maria R.: Die Kaiserin von Ravenna : historischer Roman / Maria R. Bordihn. - Dt. Erstausg. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl., S. : 1 Kt. ; 19 cm - (Fischer ; 17133) Biografischer Roman um das bewegte Leben der Galla Placidia, Tochter Theodosius' des Großen, des letzten Kaisers des noch ungeteilten Römischen Reichs, die von 392 bis 450 n.chr. lebte. Ihre Lebenszeit fällt mitten hinein in die großen Umwälzungen am Ende der Antike und der somit nicht mehr zu stoppende Verfall des römischen Reichs. Placidia erweist sich als glühende Patriotin und talentierte Politikerin mit ausgeprägtem Machtbewusstsein, aber auch als leidenschaftliche Frau und liebevolle Mutter. 2

3 D U BRE BRENNAN, Herbie: Der Elfenthron : Roman / Herbie Brennan. - Dt. Erstausg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., S. ; 20 cm - (Elfen-Saga ; 5)(dtv ; 21359) Fortsetzung von "Elfenlord" Diesmal spielt Mella, die pubertierende Tochter der Herrscher des Elfenreiches die Hauptrolle. Heimlich verlässt sie den Purpurpalast, um die für sie interessante Welt der Menschen kennenzulernen. Aufgrund eines Portalfehlers endet ihr Trip jedoch in Haleklind, dem Land der Zauberer. Hier werden todbringende Kreaturen gezüchtet, mit deren Hilfe der hinterhältige Lord Hairstreak das Elfenreich erobern will. Mella entdeckt dort auch ihre geklonte Zwillingsschwester Mella II. D A CAR CARTER, Chris: Der Knochenbrecher : Thriller / Chris CARTER. - Dt. Erstausg., 2. Aufl. - Berlin : Ullstein, S. ; 19 cm - (Ullstein ; 28421) 3. Fall des Ermittlerduos Dr. Robert Hunter und Carlos Garcia: In Los Angeles wird eine weibliche Leiche gefunden, die auf den ersten Blick unverletzt scheint. Unverletzt, bis auf ein winziges Detail: 2 Körperöffnungen sind zugenäht. Bei der Autopsie passiert dann das Unfassbare: eine in den Körper eingeführte Bombe explodiert. Für Robert Hunter und Carlos Garcia beginnt die Jagd nach einem Killer, der nicht so ist wie die anderen... D A CAS CASTILLO, Linda: Wenn die Nacht verstummt : Thriller / Linda Castillo. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch- Verl., S. ; 19 cm In Painters Mill häufen sich die Verbrechen gegen die Amischen. Auf der Farm der Familie Slabaugh werden 3 Leichen in der Güllegrube gefunden: Vater, Mutter, Onkel. Sie weisen schwere Kopfverletzungen auf. Ist auch dies ein Verbrechen aus Hass gegen die Glaubensgemeinschaft? Polizeichefin Kate Burkholder, die bis zu ihrem 18. Lebensjahr selbst eine Amische war, kennt die Menschen dort nur zu gut. Mit ihrem Freund John Tomasetti ermittelt sie in dem Fall, der sie bald auch mit den dunklen Kapiteln ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. 3

4 D F COH COHEN, Julie: Mit den Augen meiner Schwester : Roman / Julie Cohen. - Dt. Erstausg., 2. Aufl. - München : Diana- Verl., S. ; 19 cm Liza und Lee Haven sind Zwillingsschwestern, die verschiedener nicht sein könnten. Während Liza sich ihren Lebensunterhalt als Stuntfrau in Los Angeles verdient, hat Lee den Familienbetrieb "Ice Cream Haven" im kleinen Städtchen Stoneguard, England, übernommen. Nach vielen Jahren kommt Liza auf - und ihre Schwester ist plötzlich verschwunden. Durch Zufall kommt es dazu, dass sie nun inmitten von Lees vermeintlich perfektem Leben steckt und merkt, dass weder dieses einfach noch Stoneguard so schrecklich ist, wie sie es in Erinnerung hatte. D G COR CORNWELL, Bernard: Das Hexen-Amulett : historischer Roman / Susannah Kells. - Dt. Erstausg., 2. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm - (Rororo ; 24650) Dorcas Slythe wächst sehr zurückgezogen im England des 17. Jahrhunderts in einer streng puritanischen Familie auf. Aufgrund ihrer Schönheit und Fröhlichkeit ist sie ein Dorn im Auge ihrer Familie. Sie verliebt sich in einen jungen Adeligen, Toby Lazender - doch ihr Vater will sie mit einem Mann seiner Wahl verheiraten. Dorca flüchtet nach London, um Toby zu suchen und erfährt dort auch alles über ihre Vergangheit... D D COT COTTERILL, Colin: Der Tote im Eisfach : Dr. Siri ermittelt ; Roman / Colin Cotterill. - Dt. Erstvero ff., 1. Aufl. - München : Manhattan, S. ; 21 cm - (Band 5) Viel lieber würde Dr. Siri Paiboun wie gewöhnlich Leichen untersuchen, doch ist er zu einer politischen Konferenz im Norden von Laos verdonnert worden. Da fällt einer der Genossen tot vom Stuhl, Dr. Siris Diagnose: Langeweile. Währenddessen schlägt sich seine Assistentin Dtui in der Hauptstadt mit einer Leiche herum, die sich als höchst explosiv erweist. In ihrem Bauch findet sich eine Handgranate, die wohl für Dr. Siri gedacht war. Und plötzlich bekommt er es mit einem Fall zu tun, der die Langeweile rasch verfliegen lässt. 4

5 D F DON DONNELLY, Jennifer: Die Wildrose : Roman / Jennifer Donnelly. - Dt. Erstausg. - München ; Zürich : Piper, S. ; 19 cm - (Piper ; 30038) Nach "Die Teerose" und "Die Winterrose" wird die Rosen-Trilogie mit diesem Band nun beendet. Mittlerweile schreibt man das Jahr Joe Bristow ist ein angesehener Londoner Politiker. Seine Frau Fiona kämpft für Frauenrechte. Und auch Tochter Katie ist politisch engagiert. Im Haus lebt auch Seamus Finnegan, Katies Onkel. Ihm wurde von Willa Alden das Herz gebrochen. Nach einem tragischen Unglücksfall bei einer Bergtour am Kilimandscharo hat sie sich von ihm abgewandt. Er ist mit Jennie Willcott verheiratet und alles geht seinen geregelten Lauf, bis er Willa erneut begegnet... D A ELS ELSBERG, Marc: Blackout : morgen ist es zu spät ; Roman / Marc Elsberg Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 22 cm In Europa wird es schlagartig dunkel, als mehrere Störungen in großen Kraftwerken für Stromausfälle in bisher unbekannten Ausmaßen sorgen. Als sich auch durch Experten die Lage nicht bessert, brechen erste Unruhen aus. In Mailand findet der IT-Spezialist Piero Manano unterdessen heraus, dass die dort neu installierten Stromzähler offensichtlich manipuliert wurden. Mit einem Polizisten versucht Manzano die skrupellosen Täter ausfindig zu machen, die Europa ins Chaos stürzen wollen. D F EVA EVANOVICH, Janet: Zuckersüße Todsünden : Roman / Janet Evanovich. - Taschenbuchausg. - München : Goldmann, S. ; 19 cm - (Goldmann ; 47760) Als Lizzy Tucker sich in ihrem Leben so eingerichtet hat, wie sie es sich immer wünschte, tritt der mysteriöse Diesel auf den Plan und behauptet, Lizzy besitze die Gabe, magische Gegenstände aufzuspüren. Und dieses Wissen gibt er nicht uneigennützig preis... 5

6 D FAB FABER, Michel: Das karmesinrote Blütenblatt / Michel FABER. - Ungekürzte Ausg., 3. Aufl. - Berlin : List, S. ; 19 cm - (List-Taschenbuch ; 60478) London 1874: William Rackham, naiver Erbe eines Parfum-Unternehmens und Gatte einer psychisch kranken Frau, ist fasziniert von der jungen und klugen Prostituierten Sugar. Rackham gerät in ihren Bann, holt sie aus dem Freudenhaus, um sie sich als bezahlte Geliebte exklusiv zu halten. Sugar genießt den Luxus. Sie schafft es, als Gouvernante von Rackhams Tochter Sophie, in dessen Haus zu ziehen. Doch die Dinge entwickeln sich anders, als Sugar es sich erträumt hat... D G FLE FLEMING, Leah: Schiff der tausend Träume : Roman / Leah Fleming. - Dt. Erstausg. - Frankfurt am Main : Fischer- Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm - (Fischer ; 19475) An Bord der Titanic reisen 1912 die arme englische Auswanderin May mit Mann und Baby sowie die reiche Amerikanerin Celeste. Beim Untergang des Schiffes wird May von Celeste gerettet, doch ihre Familie ertrinkt. Der Kapitän drückt May ein kleines Mädchen in den Arm. Mithilfe der beiden Frauen überlebt es die Katastrophe, doch sein Geheimnis beeinflusst auch den Werdegang von 3 Familiengenerationen in USA, England und der Toskana. D D FRA FRANZ, Andreas: Todesmelodie : ein neuer Fall für Julia Durant ; Roman / Andreas Franz ; Daniel Holbe. - Orig.-Ausg. - München : Knaur-Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm Julia Durant leidet noch immer unter dem Trauma ihrer Entführung, und gleich der 1. Fall nach ihrer Rückkehr in den aktiven Dienst verlangt ihr wieder alles ab: In einem WG-Zimmer wird eine Studentin aufgefunden. Sie wurde grausam gequält und dann ermordet. Die mutmaßlichen Täter werden schnell gefunden und verurteilt. 2 Jahre später jedoch gibt es einen neuen toten Studenten und schnell wird klar, dass die Fälle irgendwie miteinander zu tun haben. 6

7 D D FUX FUX, Christiane: Das letzte Geleit : Kriminalroman / Christiane Fux. - Orig.-Ausg. - München ; Zürich : Piper, S. ; 19 cm Weil er nicht an einen natürlichen Tod der 84jährigen Anna Florin glaubt, beginnt Theo Matthies, gelernter Chirurg und ihr Bestatter, selbst zu ermitteln. Seine Suche bringt ihn auf die Spur einer ganzen Reihe entsetzlicher Morde, die viele Jahre ungesühnt blieben. Denn Anna Florin ist einem der Täter von einst wiederbegegnet und hat das mit dem Leben bezahlt. Ein spannender Krimi mit viel Hamburger Lokalkolorit. D G GAB GABALDON, Diana: Die Fackeln der Freiheit : ein Lord-John-Roman / Diana Gabaldon Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 22 cm 3. Band der Lord-John-Saga (1. Bd.: "Das Meer der Lügen", 2. Bd.: Die Sünde der Brüder"): Jamie Fraser und Lord John Gray stehen vor schwierigen Entscheidungen. Unfreiwillig vereint, verfolgen der Offizier und der Rebell ein gemeinsames Ziel beide müssen politische Intrigen und Verschwörungen aufklären. Aufgrund dessen besinnen sie sich zögernd der Freundschaft, die sie einst verband. D G GAB GABALDON, Diana: Echo der Hoffnung : Roman / Diana Gabaldon. - Taschenbuchausg., 1. Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 19 cm - (Die Highland-Saga ; 7)(Blanvalet ; 37213) Jamie und Claire treffen Vorbereitungen um nach Schottland zu können, denn dort steht Jamies geliebte Druckerpresse Bonnie. Es gestaltet sich alles andere als einfach Amerika zu verlassen. Auf einem Schiff gen Schottland waren sie schon, aber kuriose nicht gerade militärische Handlungen, haben sie zurück verschlagen in den tobenden Krieg. Irgendwann schaffen sie es nach Schottland und werden dort mit einem persönlichen Schrecken konfrontiert. 7

8 D GAU GAUß, Karl-Markus: Ruhm am Nachmittag / Karl-Markus Gauß. - Wien : Zsolnay, S. ; 21 cm Eine Sammlung kurzer Texte des österreichischen Schriftstellers: Glossen, Kommentare, Stellungnahmen, die sich mit Kultur allgemein, Literatur und Literaten, Reiseeindrücken und der gegenwärtigen Politik, insbesondere in Österreich, kritisch auseinandersetzen. D F GRA GRAHAM, Lorna: Zwei Zimmer, Küche, Geist : Roman / Lorna GRAHAM. - Dt. Erstausg., 1. Aufl. - Berlin : Ullstein, S. ; 19 cm - (Ullstein ; 28364) Eve zieht nach New York, um den Wurzeln ihrer verstorbenen Mutter Penelope auf die Spur zu kommen. In ihrer neuen Wohnung trifft sie jedoch auf einen Mitbewohner. Es ist der Geist des unbekannten Schriftstellers Donald. Doch nicht nur Donald ist Eves Problem. Auch ihr Job und die Liebe machen ihr das Leben schwer. Doch nach einem gefährlichen Ereignis, verändert sich Eves Leben völlig. D F HAU HAUPTMANN, Gaby: Liebesnöter : Roman / Gaby Hauptmann. - Orig.-Ausg. - München : Piper, S. - (Piper ; 7447) Seine Augen sprachen von Verlockung. Seine Augen sagten: Vertrau mir! Aber das hätte Inka mal besser sein lassen. Denn Moritz gehörte zu den Kerlen, die nicht lange bleiben. Damals ist er sofort von der Bildfläche verschwunden bis Jahre später Inkas Zwillingsschwester Ella auf seine Spur stößt. Neugier und Abenteuerlust flackern in ihr auf und sie steigt spontan in einen Flieger nach Stockholm... 8

9 D A HEI HEITZ, Markus: Oneiros - Tödlicher Fluch : Roman / Markus Heitz. - Orig.-Ausg. - München : Knaur-Taschenbuch- Verl., S. ; 21 cm - (Knaur-Taschenbuch ; 50590) In Paris rast ein Airbus in ein Flughafenterminal. Die Ermittlungen ergeben, dass alle Insassen schon tot waren, bevor das Flugzeug auf das Gebäude prallte. Die Polizei findet jedoch nicht heraus, dass es einen Überlebenden gibt, der einen tödlichen Fluch in sich trägt... D HER HERRNDORF, Wolfgang: Tschick : Roman / Wolfgang Herrndorf Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm - (Rororo ; 25635) Andrej Tschichatschow, genannt Tschick, steht mit einem geklauten alten Lada vor dem Haus des wohlstandsverwahrlosten Maik Klingenberg. Es sind Sommerferien und Tschick will in die Walachei zu seiner Familie. Auf der Fahrt freunden sich die beiden Außenseiter erst richtig an, schließlich haben sie die Welt und die Polizei gegen sich. Unterwegs treffen sie auf viele merkwürdige und hilfsbereite Menschen. Dabei entdecken beide einen Teil der Welt und einen großen Teil des Lebens auf ihre eigene Art und Weise. Eine wunderbare Coming-of-age-Geschichte! D F HIG HIGGINS, Kristan: Mit Risiken und Nebenwirkungen : Roman / Kristan HIGGINS Aufl. - Hamburg : Cora, S. - (Mira ; 25593) Alle Vierbeiner in Georgebury scheinen im Moment zu schwächeln. Woran liegt das bloß? Natürlich an Ian McFarland, dem gut aussehenden neuen Tierarzt! Sämtliche Tierbesitzerinnen müssen dringend bei ihm vorbeischauen, um ein Auge auf ihn zu werfen. Da ist Callie Grey, Expertin für Fettnäpfchen aller Art, keine Ausnahme. 9

10 D A HOH HOHLBEIN, Wolfgang: Der schwarze Tod / Wolfgang Hohlbein. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Köln : LYX Egmont, S. ; 22 cm - (Die Chronik der Unsterblichen ; 12) 12. Roman der Chronik: Diese Buch verschlägt die beiden Protagonisten in das alte Venedig, wo sie auf der Suche nach Andrejs Sohn sind. Doch Meruhe, die ihn ins Hospital gegeben hat, ist plötzlich nicht mehr auffindbar. Dann überschlagen sich die Ereignisse und vor der Kulisse des Karnevals, ereignen sich furchtbare Dinge. D A HÜB HÜBNER, Michael: Sterbestunde : Thriller / Michael HÜBNER. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - München : Goldmann, S. ; 19 cm - (Goldmann ; 47418) An seinem freien Tag wird Kommissar Sven Becker zu einem Tatort gerufen. Das Opfer ist der 19- jährige Erik Jensen, der durch ein fahrendes Auto vorsätzlich getötet wurde. Das Notizbuch, das bei dem Toten gefunden wird, enthält kryptische Aufzeichnungen, die die Polizei vor ein Rätsel stellt. Die Ermittlungen führen Sven Becker und seinen Partner Dennis Bergmann an den Arbeitsplatz des Mordopfers - in das Senioren- und Pflegeheim Waldesruh, wo augenscheinlich dubiose Dinge vor sich gehen... D A JAC JACKSON, Lisa: Desire : die Zeit der Rache ist gekommen / Lisa Jackson. - München : Knaur, S. In der Kirche St. Marguerite ist eine Nonne erdrosselt worden, gekleidet in ein vergilbtes Brautkleid. Die Tatwaffe: ein Rosenkranz. Die Obduktion ergibt, dass Schwester Camille schwanger war. Der 7. Fall für Rick Bentz und Reuben Montoya. 10

11 D A JAC JACKSON, Lisa: Pain : bitter sollst du büßen ; Thriller / Lisa Jackson. - Vollst. Taschenbuch-Neuausg. - München : Knaur-Taschenbuch-Verl., S. ; 19 cm - (Knaur ; 51211) Dieser Band ist eine Neuausgabe des 1. Bandes der New Orleans-Reihe um die Detectives Bentz und Montoya (Bd. 2: Danger; Bd.3: Shiver). Hier werden die beliebten Detectives eingeführt und der schwül-heiße Schauplatz New Orleans vorgestellt. Wie immer geht es um einen Serienmörder, der es in diesem Fall auf Prostituierte abgesehen hat. Zeitgleich wird eine berühmte Radiopsychologien bedroht. Bald stellt sich heraus, dass es da einen Zusammenhang gibt... D H KAR KARNICK, Julia: Ich glaube, der Fliesenleger ist tot : ein lustiges Baubuch / Julia KARNICK Aufl. - München : Blanvalet Verlag, S.»Ist es nicht ärgerlich, wie viel Geld man verschleudert, wenn man lebenslang Miete zahlt?«wer diese Frage stellt, steht schon mit einem Bein in der Baugrube oder zumindest im Notariat. Egal ob man neu, aus-, an- oder umbaut, eines kommt sicher auf die Bauherren zu: eine Menge. BRIGITTE- Kolumnistin Julia Karnick hat das alles hinter sich und weiß, wie man eine drohende Kostenexplosion bewältigt, sich das Leben ohne Keller schönredet, abgetauchte Handwerker aufspürt, einen Jahrhundertwinter und zwei Wasserschäden übersteht. D A KLE KLEWE, Sabine: Der Seele weißes Blut : Thriller / Sabine Klewe. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - München : Goldmann, S. ; 19 cm - (Goldmann ; 47413) Im Wald wird eine zu Tode gesteinigte Frau gefunden. Alles sieht nach einem Ehrenmord aus, bis es eine zweite Leiche gibt. Kommissarin Lydia Louis, die die Ermittlungen leitet, hat es nicht nur mit einer schrecklichen Mordserie zu tun, sondern auch mit unberechenbaren Kollegen und den Gespenstern ihrer eigenen Vergangenheit. Und dann wird der Mörder auf sie aufmerksam... 11

12 D A KLIE KLIESCH, Vincent: Der Prophet des Todes : Thriller / Vincent Kliesch. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 19 cm - (Blanvalet ; 37797) Nach dem "Todeszauberer" tritt im 3. Krimi um Hauptkommissar Kern der "Todesprophet" in Aktion: In Berlin ereignen sich merkwürdige Todesfälle, die von einem Unbekannten exakt vorhergesagt wurden. Kern soll ermitteln, bekommt aber bald selbst eine Nachricht, die seine Familie bedroht und seinen alten Gegner Michaelis in das Geschehen hineinzieht. Vom Fall abgezogen, ermittelt er privat weiter und will Michaelis aufspüren, doch der hat jetzt eine neue Identität. D F KLI KLIKOVITS, Petra M.: Vollmondstrand : Roman / Petra M. Klikovits Aufl. - Meßkirch : Gmeiner, S. ; 20 cm - (Gmeiner Original) Rosa, Psychologin, Ende 30, kehrt aus dem Urlaub heim nach Österreich, fühlt sich dort aber plötzlich nicht mehr zu Hause. War sie bisher eigentlich glücklich mit ihrem finnischen Lebensabschnittspartner Marti, zufrieden mit einer eigenen Praxis und gut aufgehoben im Freundeskreis, überfallen sie plötzlich Zweifel am bisherigen Leben. Sie sehnt sich nach dem Ferienhaus auf der Urlaubsinsel und erkennt, dass sich irgendwas ändern muss. D KNA KNAUSS, Sibylle: Fremdling : Roman / Sibylle Knauss Aufl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, S. ; 21 cm Die junge Wissenschaftlerin Maria lässt sich mit der DNA eines Neandertalers befruchten, um später abzutreiben und den Embryo zu erforschen. Doch als es soweit ist, beschließt sie, "ihr" Kind auszutragen und flieht im Wohnmobil in die Einsamkeit Kroatiens. Nach der Geburt beginnt die spannende Geschichte des kleinwüchsigen hässlichen Kindes, das nur rudimentär Sprache und Regeln der Neuzeit lernt. Er ist Außenseiter und von den Medien und Wissenschaftlern Gejagter, kann sich aber immer durch Flucht entziehen. 12

13 D F KUB KUBELKA, Susanna: Adieu Wien - Bonjour Paris : Roman / Susanna KUBELKA. - Wien : Amalthea, S. ; 19 cm Die junge Studentin Kitty zieht von Wien nach Paris. Dies geschieht vor allem aus Liebe zu dem berühmten Journalisten Clifford Thatcher. Hals über Kopf stürzt sie sich in das Abenteuer ihres Lebens. Doch Clifford ist noch verheiratet und legt ihr nur anfangs die Welt zu Füßen. Als Kitty dann noch ihr Talent zum Schreiben entdeckt, reagiert er plötzlich mit rasender Eifersucht und versucht systematisch ihr Selbtbewusstsein zu zerstören. D D LEO LEON, Donna: Reiches Erbe : Commissario Brunettis zwanzigster Fall ; Roman / Donna Leon. - Zürich : Diogenes, S. ; 19 cm Herzversagen - das diagnostiziert der penible Pathologe Rizzardi beim Tod der Signora Altavilla. Kein Fall für Brunetti mithin? Der Commissario traut dem Frieden nicht. Wer sucht der findet... D LEV LEVY, Marc: Wer Schatten küsst : Roman / Marc Levy Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 21 cm Die Hauptperson des Buches begleitet man durch 2 Teile seines Lebens. Im 1. entdeckt er als Schulbub eine besondere Gabe: Wenn sich sein Schatten mit dem eines anderen Menschen überschneidet, kann er in die Gedanken dieser Person eindringen. So erfährt er manch berührendes Geheimnis. Im 2. Teil geht es um seine Liebe zu Cléa, die er als Kind am Meer kennengelernt hat und ihr versprach nächsten Sommer wiederzukommen. Doch erst Jahre später kehrt er dorthin zurück... D F LIN LIND, Hera: Männer sind wie Schuhe : Roman / Hera Lind. - München : Diana-Verl., S. Zugegeben, der Sparkassendirektor Jürgen war nie Lottas Traummann. Aber ihm hat sie drei Kinder und die eigene Musikschule zu verdanken. Das hält so lange, bis der Flötist Christian auftaucht und Lotta vor Augen führt, in welch ausgetretenen Schuhen sie durchs Leben geht. Jürgen schießt in seiner Eifersucht ein Eigentor nach dem anderen. Aber hat Lotte den Mut, die alten Latschen gegen die High Heels einzutauschen? 13

14 D A LÖF LÖFFLER, Rainer: Blutsommer : Thriller / Rainer LÖFFLER. - Orig.-Ausg., 2. Aufl. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt- Taschenbuch-Verl., S. : graph. Darst. ; 19 cm - (Rororo ; 25727) Ganz Köln hält den Atem an und ist schockiert. Eine grausame, wenn nicht gar die grausamste Mordserie hält das Morddezernat in Atem. Zur Unterstützung des K11 wird der beste Fallanalytiker aus Stuttgart, Martin Abel, gerufen. Nur widerwillig fährt Abel mit seiner Schülerin nach Köln. Auf seine eigene Art und Weise erstellt er ein Täterprofil. Es ist Eile geboten, denn der 'Herr der Puppen' mordet weiter mit einer unglaublichen Brutalität und Grausamkeit. D G MAN MANNEL, Beatrix: Der Duft der Wüstenrose : Roman / Beatrix Mannel. - Orig.-Ausg., 2. Aufl. - München : Diana-Verl., S. ; 19 cm Als Baby wurde Fanny 1873 vor die Pforte eines bayerischen Klosters gelegt. Das Einzige, war ihr mitgegeben wurde, ist ein geheimnisvolles Glasperlenarmband. 20 Jahre später folgt sie der Spur des Armbands nach Deutsch-Südwestafrika, dem heutigen Namibia. Ihrer Freundin hat sie auf dem Sterbebett versprochen, deren Verlobten Ludwig zu heiraten. Doch Fanny fühlt sich bald einem anderen Mann nahe. Durch ihr Armband wird auch das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet. D F MCPA McPARTLIN, Anna: Niemand kennt mich so wie du : Roman / Anna McPARTLIN. - Dt. Erstausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, S. - (rororo ; 25874) Eve und Lily waren von klein auf ein Herz und eine Seele. Doch dann, an der Schwelle zum Erwachsenwerden, zerrissen die Ereignisse eines Sommers das Band, das sie zusammenhielt. Seitdem haben sie sich nicht wiedergesehen. 20 Jahre später überlebt Eve nur knapp einen Unfall. Als sie erwacht, steht eine Krankenschwester an ihrer Seite Lily. Beide merken schnell: Jede wünscht sich sehnlichst die Freundin aus vergangenen Tagen zurück. Doch die alten Wunden sind nicht verheilt... 14

15 D D MEL MELTZ, Olivia: Mörderisches Wiedersehen : ein Leah & Louis-Krimi / Olivia Meltz Aufl. - Feldafing : hansanord, S. ; 22 cm - (Ein Leah & Louis-Krimi ; 2) Leah und Louis betreiben eine erfolgreiche Detektei in Heidelberg. Eines Tages bittet sie die Architektengattin Karin Rütter, ihren Mann wiederzufinden, der mutmaßlich von einem enttäuschten Kunden entführt wurde. Als in den folgenden Tagen ein ehemaliger Schulfreund Rütters ermordet wird und ein anderer Selbstmord begeht, stoßen die beiden Privatdetektive auf etwas Entscheidendes: die 3 Männer waren die letzten, die die Zwillinge Martin und Sabine gesehen haben, die vor 25 Jahren bei einer Klassenfahrt auf mysteriöse Weise verschwunden sind. D F MIED MIEDLER, Nora: Aschenpummel : Roman / Nora Miedler. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Berlin : Ullstein, S. ; 19 cm - (Ullstein ; 28342) Teddy Kiss ist vom Leben gebeutelt, hat eine herrische Mutter, eine erfolgreiche, schöne Schwester, keine Freunde, kein Selbstbewusstsein, einen langweiligen Job im Schuhladen und mit 32 immer noch ihre Jungfräulichkeit. Schön ist sie auch nicht, nicht einmal süß. Kurz gesagt: Ihr Leben ist sch... Dann verliebt sie sich aus der Ferne in den Piraten, den Buchhändler mit Augenklappe. Sie versucht, ihn zu erobern. Dabei stolpert sie durch brüllend komische und sehr peinliche Situationen. D MOM MOMMSEN, Janne: Oma ihr klein Häuschen : Roman / Janne MOMMSEN. - Ungekürzte Lizenzausg. - [Rheda- Wiedenbrück ; Gütersloh] : RM-Buch-und-Medien-Vertrieb [u.a.], S. ; 19 cm - (BestBook) Söhnke ist Single und hat gerade seinen Job verloren. Frustriert will er sich eine Auszeit gönnen und fährt zum Familientreffen zu seiner Oma auf Föhr. Doch schon bald merkt Söhnke, dass es hier nicht nur um ein harmloses Zusammensein geht. Als alles außer Kontrolle gerät, ist Oma plötzlich auch noch verschwunden. Zusammen mit seiner "fast" Cousine Maria, macht Söhnke sich auf die Suche, bei der gut gehütete Familiengeheimnisse aufgedeckt werden. 15

16 D U PAL PALM, Kurt: Die Besucher : Roman / Kurt Palm. - St. Pölten ; Salzburg ; Wien : Residenz-Verl., S. ; 21 cm Martins Leben läuft aus der Bahn. Er erleidet einen Hörsturz und wird mit Medikamenten vollgepumpt, seine Frau will unbedingt ein Kind und seinen Job als Journalist soll ein anderer übernehmen. Als er für wenige Tag zu seiner sterbenden Mutter reist, kommt es in seinem Elternhaus zu unheimlichen Erlebnissen: Er findet merkwürdige Gegenstände, die auf bisher unbekannte Familiengeheimnisse hinweisen, und im Haus tauchen seltsame bedrohliche Gestalten auf. D F PEE PEETZ, Monika: Sieben Tage ohne : Roman / Monika Peetz. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, S. ; 19 cm - (KiWi ; 1260 : Paperback)(Paperbacks bei Kiepenheuer & Witsch) Die 5 Dienstagsfrauen finden sich knapp ein Jahr später wieder zusammen und stehen erneut vor Problemen - natürlich mit der Männerwelt! Aber zusammen ist man weniger allein und so machen sich die gerade vom untreuen Gatten getrennte Anwältin Carolin, Lebenskünstlerin Judith, Ärztin Eva, Vorzeigeehefrau und Apothekerin Estelle sowie die Designerin und frisch gebackene Mama Kiki auf den Weg ins Altmühltal. Dort wollen sie sich eine Woche lang Zeit für sich nehmen, entschlacken und entspannen. Doch zwischen dem täglichen Fruchtsaft und gereizter Diätstimmung wird nichts besser. D F PHI PHILLIPS, Susan Elizabeth: Aus Versehen verliebt : Roman / Susan Elizabeth Phillips Aufl. - München : Blanvalet, S. ; 19 cm ; 19 cm - (Blanvalet ; 36912) Es ist nicht leicht, ein Star mit dem Image einer mutigen, romantischen Heldin zu sein, wenn man vor den Trümmern seiner Ehe und seiner Filmkarriere steht. Aber was hat sich Georgie York nur dabei gedacht, in Las Vegas spontan Bram Shepard, ihren grässlichen Filmpartner zu heiraten? Die schlimmste Fehlbesetzung ihres Lebens! 16

17 D A RAA RAABE, Marc: Schnitt : Psychothriller / Marc Raabe. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Berlin : Ullstein, S. ; 21 cm - (Ullstein ; 28435) Gabriel hat 1979 als Kind einen Mord miterlebt. 30 Jahre später ist das alles weitgehend verdrängt und er arbeitet als Angestellter des Russen Juri, der einen privaten Sicherheitsdienst betreibt. Da wird Gabriels schwangere Freundin von einem Psychopathen entführt. Ihre Rettung hängt davon ab, ob und wie weit sich Gabriel an die Geschehnisse in seiner Kindheit erinnert. Aber dadurch gerät er selbst in Todesgefahr! D RIL RILEY, Lucinda: Das Mädchen auf den Klippen : Roman / Lucinda Riley. - Dt. Erstveröff., 1. Aufl. - München : Goldmann, S. ; 19 cm - (Goldmann ; 47789) Grania Ryan hat sich von ihrem Freund getrennt, nachdem sie eine Fehlgeburt erlitten hat. Mit ihm hat sie mehrere Jahre in New York gelebt, wo sie als Künstlerin bekannt wurde. Nach der Trennung flüchtet sie nach Irland zu ihren Eltern. Auf einem Sparziergang sieht sie ein kleines Mädchen auf den Klippen stehen, das Gefahr läuft herunterzufallen. Das ist der Beginn einer Beziehung zwischen Grania und Aurora, wodurch sich beider Leben immens verändern wird. D F ROB ROBERTSON, Catherine: Wo bleibt denn nun mein Happy End? : Roman / Catherine Robertson. - Vollst., dt. Erstausg. - München : Heyne, S. ; 19 cm Darrell ist Spezialistin in Sachen Happy Ends - als erfolgreiche Romanautorin hat sie immerhin schon 8 davon geschrieben und selbst eins erlebt, als sie ihren Mann Tom geheiratet hat. Mit dem Happy End beginnt eigentich erst der spannendste Teil. Was aber tun, wenn es danach nicht weitergeht, sonder tragisch endet? Nach einem schweren Schicksalsschlag will sich Darrell keine Happy Ends mehr ausdenken und zieht nach London. Dort, in einem kleinen Gartenhaus, will sie von vorn anfangen... 17

18 D A ROS ROSE, Karen: Todesherz : Thriller / Karen Rose. - München : Knaur, S. ; 22 cm Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewohnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie nachhaltig. Nur wenige Tage später erhält Lucy ein grauenvolles Paket. Darin: ein blutiges Herz. Detective JD Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. D G SAR SARAMAGO, José: Das Memorial : Roman / José Saramago Aufl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, S. ; 21 cm In ungewöhnlich dichter und bildkräftiger Sprache wird das Portugal der Inquisition wieder lebendig. Geschichtliche Zusammenhänge und Lebensumstände werden hautnah erlebbar, denn im Mittelpunkt stehen immer die Menschen, seien es nun der König von Portugal und seine Probleme mit der Zeugung eines Nachkommen oder die einfachen Menschen, die ein Franziskanerkloster zu errichten gezwungen sind. D G SCHA SCHACHT, Andrea: Der Sünde Lohn : Historischer Roman / Andrea SCHACHT Aufl. - München : Blanvalet, (Blanvalet ; 37669) Alyss Neffe Tilo und der Geschäftspartner und Freund des Hauses, John of Lynne, wurden auf der Überfahrt über die Nordsee von Vitalienbrüdern entführt. Bang fragt sich Alyss, ob sie sich aus eigener Kraft aus den Fesseln der Piraten befreien können. Und auch in Köln droht schreckliche Gefahr: Ein Mann mit Wolfsmaske schleicht durch die Gassen und stellt Frauen nach. Eines Tages schleppt sich die junge Inse schwer verletzt vor Alyss Hof. 18

19 D A STRO STROBEL, Arno: Das Wesen : Psychothriller / Arno Strobel. - Orig.-Ausg. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch- Verl., S. ; 19 cm - (Fischer ; 18632) Durch einen anonymen Anruf, stehen die Kommissare Menckhoff und Seifert vor der Tür von Psychiater Lichtners Wohnung. Seine Tochter soll aus dieser Wohnung verschwunden sein, doch Lichtner behauptet keine zu haben. Vor 15 Jahren verschwand ebenfalls ein Mädchen und Lichtner wurde, trotzdem er immer wieder seine Unschuld beteuert hat, zu 14 Jahren Haft verurteilt. Nun stehen die Kollegen von damals erneut vor einem schier unlösbarem Rätsel. D D STRO STROHSCHEIN, Iris: Wiener Schweigen : Kriminalroman / Iris STROHSCHEIN. - Orig.-Ausg. - Köln : Emons, S. ; 21 cm Schauplatz Wien: im Kuchelauer Hafen geht eine Mure vom Leopoldsberg ab. Bei den Bergungsarbeiten wird ein historisches Massengrab entdeckt - und die Leiche eines Mannes, dern erst vor wenigen Tagen ermordet worden ist. Da bei ihm wertvolle sakrale Gegenstände gefunden werden, wird Kunsthistorikerin Rosa zu dem Fall hinzugezogen. Sie kommt bei der Untersuchung einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur.. D TIE TIETZ, Michael: Apfeldiebe : Roman / Michael Tietz Aufl. - München : Bookspot-Verl., S. ; 22 cm Wie schon in "Rattentanz" spielt auch diese Geschichte im Südschwarzwald, einer Gegend, wo die Menschen zum großen Teil noch ursprünglich sind und mit der Natur und dem Glauben tief verbunden. In dieser Szenerie erleben 5 Jungen ein Abenteuer, das für sie zu einer Grenzerfahrung wird. Parallel zu diesem Erzählstrang, erlebt der Leser in abwechselnden Kapiteln die Geschichte des urigen Herrn Seiler, einem Urgestein des Schwarzwalds, dessen Leben sich ausschließlich um die Liebe seines Lebens dreht, die er durch eine falsche Handlung verlor. 19

20 D G VOS VOSSELER, Nicole C.: Jenseits des Nils : Roman / Nicole C. Vosseler. - Orig.-Ausg. - Köln : Lübbe, S. ; 22 cm Die Kadetten Jeremy, Stephen, Leonard, Royston und Simon sind enge Freunde, die ihre Ferien im Kreise ihrer Familien auf den diversen Landgütern miteinander verbringen. Man feiert, amüsiert und verliebt sich. Doch 1881 müssen sie in den Krieg ziehen. Mit aller Härte werden sie in die grausame Realität des Krieges gestoßen - in Ägypten tobt der Aufruhr und im Sudan gibt es ebenfalls Rebellionen. Ihre jungen Frauen müssen 4 Jahre auf die Rückkehr warten... D D WAL WALKER, Martin: Delikatessen : der vierte Fall für Bruno, Chef de police ; Roman / Martin Walker. - Zürich : Diogenes, S. ; 19 cm Ein 4. Mal treffen wir Bruno, den Dorfpolizisten des kleinen Kaffs Saint Denis im Périgord, der weitab vom Trubel der hektischen Metropolen mit seinen Dorfkumpanen ein beschauliches, genießerisches Leben führt, bis er wieder von einem Verbrechen gestört wird. Diesmal geht es um eine ganz besondere Spezialität des Périgord, die Gänseleber. Da melden sich Tierschützer laut stark zu Wort, ein sensationeller archäologischer Fund hält alle in Atem und ein Mord. D D WIEN WIENINGER, Manfred: 223 oder das Faustpfand : ein Kriminalfall / Manfred Wieninger. - St. Pölten ; Salzburg ; Wien : Residenz-Verl., S. ; 21 cm In seinem zeitgeschichtlichen Roman arbeitet Manfred Wieninger ein lang verdrängtes Kriegsverbrechen auf und setzt den Opfern ein literarisches Denkmal. Er beschreibt darin, was sich kurz vor Ende des 2. Weltkrieges im niederösterreichischen Hofamt Priel ereignet hat. 223 jüdische Zwangsarbeiter aus Ungarn wurden in einer Nacht- und Nebelaktion von einem Rollkomando der SS ermordet. Wieningers Roman folgt den Aufzeichnungen des Inspektors, der in dem Fall ermittelt hat und versammelt letzte Tagebucheintragungen und andere Dokumente der Opfer. Daraus erwächst eine erschütternde Geschichte, die sich gegen das Vergessen stellt. 20

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Sibylle Mall // Medya & Dilan

Sibylle Mall // Medya & Dilan Sibylle Mall // Medya & Dilan Dilan 1993 geboren in Bruchsal, Kurdin, lebt in einer Hochhaussiedlung in Leverkusen, vier Brüder, drei Schwestern, Hauptschulabschluss 2010, Cousine und beste Freundin von

Mehr

Den Tod vor Augen. Text Florian

Den Tod vor Augen. Text Florian Den Tod vor Augen Text Florian 00:08 Ein schwerer Unfall. Ein Unfall, der ein junges Leben total veränderte. Am 10. Januar 1998 verunfallt Florian unverschuldet. Ein ungeduldiger Autolenker überholt in

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

WWW. CHRONIK DER MAUER.DE

WWW. CHRONIK DER MAUER.DE 1961-1989/90 WWW. CHRONIK DER MAUER.DE Arbeitsblatt Nr. 9 Sonntag, der 13. August 1961 Petra ist im Sommer 1961 zehn Jahre alt geworden. Sie lebt mit ihren Eltern in West-Berlin. Zusammen mit ihrer Oma

Mehr

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Hey, mein Name ist Jesco und ich kläre Frauen über die Wahrheit über Männer auf. Über das was sie

Mehr

Predigt von Heiko Bräuning

Predigt von Heiko Bräuning Stunde des Höchsten Gottesdienst vom Sonntag, 06. Oktober 2013 Thema: Die Macht der Dankbarkeit Predigt von Heiko Bräuning Solche Gespräche habe ich als Pfarrer schon öfters geführt:»wie geht es Ihnen?Ach

Mehr

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, besuchst du dieses Jahr das

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen

Workshop. Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr. B.Juen Workshop Teil1: Wie spreche ich mit Kindern über den Tod? Teil 2: Umgang mit kindlicher Abwehr B.Juen Fachtagung: Zarte Seelen trösten-trauern Kinder und Jugendliche anders? Puchberg, 22.01.2011 Teil 1

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER. Briefe: 15. August bis 10. September

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER. Briefe: 15. August bis 10. September DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER Briefe: 15. August bis 10. September 15. August Zusammenfassung: Im Gegensatz zu vorigen Brief - > posiiver Eindruck Harmonisches Zusammenleben zwischen LoPe und ihren Geschwistern

Mehr

Als Autorin von der Liebe Dich selbst -Reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst

Als Autorin von der Liebe Dich selbst -Reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst 1 Als Autorin von der Liebe Dich selbst-reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst hinausgeht oder ob es eine Alternative darstellt. EMZ: Für mich ist Satt und glücklich

Mehr

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen Barbara Späker Barbara Späker, am 03.10.1960 in Dorsten (Westfalen) geboren, unternahm nach Ausbildung zur Verkäuferin eine Odyssee durch die»wilden 70er Jahre«, bis sie 1979 die große Liebe ihres Lebens

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Margit wird jeden Morgen um sieben Uhr wach. Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Dann

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

»gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber

»gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber »gefallene Frauen«galten. Aber die Stigmatisierung finde weiterhin auf der beruflichen und finanziellen Ebene statt. 2 Irgendwie gehört das aber alles zusammen. Denn hätten die Alleinerziehenden nicht

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman Rendevous mit einem Mörder In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Meine eigene Erkrankung

Meine eigene Erkrankung Meine eigene Erkrankung Um ein Buch über Hoffnung und Wege zum gesunden Leben schreiben zu können, ist es wohl leider unabdingbar gewesen, krank zu werden. Schade, dass man erst sein Leben ändert wenn

Mehr

Genogramm erstellen Anleitung und Leitfaden

Genogramm erstellen Anleitung und Leitfaden Genogramm erstellen Anleitung und Leitfaden www.ergebnisorientiertes-coaching.de Inhalt WAS IST EIN GENOGRAMM? 3 WIE VIEL GENOGRAMM BRAUCHT EINE AUFSTELLUNG? 3 WER GEHÖRT ALLES IN DAS GENOGRAMM? 4 WELCHE

Mehr

Wer sind die Mädchen, die Ihr T-Shirt nähen? CARE-Pakete helfen weltweit! www.care.at

Wer sind die Mädchen, die Ihr T-Shirt nähen? CARE-Pakete helfen weltweit! www.care.at Wer sind die Mädchen, die Ihr T-Shirt nähen? CARE-Pakete helfen weltweit! www.care.at Textilarbeiterinnen in Bangladesch: Große Hoffnung hartes Los! Aufgrund der Verfügbarkeit billiger Arbeitskräfte spielt

Mehr

Leibniz. (G.W.F. Hegel)

Leibniz. (G.W.F. Hegel) Leibniz 3. Der einzige Gedanke den die Philosophie mitbringt, ist aber der einfache Gedanke der Vernunft, dass die Vernunft die Welt beherrsche, dass es also auch in der Weltgeschichte vernünftig zugegangen

Mehr

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Dantse Dantse Blackout Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Warum tötete Johnny M. Walker die schöne dänische Frau, die Frau mit dem Teufel im Blut? Das Tagebuch vom tragischen Schicksal meines aidsinfizierten

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ich möchte Ihnen und euch eine Geschichte erzählen von

Mehr

Liebe, Lust und Stress

Liebe, Lust und Stress Liebe, Lust und Stress Eine Broschüre für Mädchen und junge Frauen in leichter Sprache Teil 3 Wie ein Kind entsteht Herausgegeben von mixed pickles e.v. Hallo Hier ist sie endlich die dritte Broschüre,

Mehr

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Viviane Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Vom 14. bis zum 17. Oktober haben meine Kommilitonen und ich die schöne Hauptstadt Deutschlands besichtigt, wo es viel zu sehen gab! Wir wurden

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit!

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit! Wie verändere ich mein Leben? Du wunderbarer Menschenengel, geliebte Margarete, du spürst sehr genau, dass es an der Zeit ist, die nächsten Schritte zu gehen... hin zu dir selbst und ebenso auch nach Außen.

Mehr

Drei Seiten für ein Exposé. Hans Peter Roentgen

Drei Seiten für ein Exposé. Hans Peter Roentgen Drei Seiten für ein Exposé Hans Peter Roentgen Drei Seiten für ein Exposé Hans Peter Roentgen Copyright 2011 Sieben Verlag, 64372 Ober-Ramstadt Unverkäufliche Leseprobe. www.sieben-verlag.de Vorwort Exposés

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Name: Chiara Cortese. Klasse: 7D. Fach: Deutsch. Abgabe: Titel: Das Tal - Das Spiel. Autorin: Krystyna Kuhn

Name: Chiara Cortese. Klasse: 7D. Fach: Deutsch. Abgabe: Titel: Das Tal - Das Spiel. Autorin: Krystyna Kuhn Krystyna Kuhn Name: Chiara Cortese Klasse: 7D Fach: Deutsch Abgabe: 16.12.2011 Titel: Das Tal - Das Spiel Autorin: Krystyna Kuhn Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Deckblatt S.1 2. Inhaltsverzeichnis S.2 3.

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009

$#guid{28 155E CC-460 1-4978-936 F-01A54 643094 C}#$ U we T i m m Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Uwe Timm Vortrag von Marie-Luise Jungbloot & Sven Patric Knoke 2009 Gliederung 1. Was bedeuten die 68er für uns? 2. Wie entwickelte sich Timms Leben? 2.1. Kindheit 2.2. Abitur und Studium 2.3. politisches

Mehr

Ron Louis David Copeland. Wer f... will, muss freundlich sein

Ron Louis David Copeland. Wer f... will, muss freundlich sein Ron Louis David Copeland Wer f... will, muss freundlich sein 16 1 Wie man gut bei Frauen ankommt... Peter kam mit einem Problem zu uns:»anscheinend kann ich Frauen nicht dazu bringen, dass sie mich gern

Mehr

Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21

Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21 Predigt, 01.01.2011 Hochfest der Gottesmutter Maria/Neujahr Texte: Num 6,22-27; Lk 2,16-21 (in St. Stephanus, 11.00 Uhr) Womit beginnt man das Neue Jahr? Manche mit Kopfschmerzen (warum auch immer), wir

Mehr

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik -

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik - Lyrikbändchen Klasse 9b -Liebeslyrik - Mein Herz Es schlägt in meiner Brust. Jeden Tag, jede Nacht. Es ist das, was mich glücklich macht. Es macht mir Lust. Mein Herz, mein Herz. Es ist voller Schmerz.

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Elma van Vliet. Mama, erzähl mal!

Elma van Vliet. Mama, erzähl mal! Elma van Vliet Mama, erzähl mal! Elma van Vliet Mama, erzähl mal! Das Erinnerungsalbum deines Lebens Aus dem Niederländischen von Ilka Heinemann und Matthias Kuhlemann KNAUR Von mir für dich weil du

Mehr

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Seite 4 6 Vorwort von Olaf Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales

Mehr

Geburtstagsgedanken, das schönste Fotobuch für Kinder + Giveaway mit Kleine Prints

Geburtstagsgedanken, das schönste Fotobuch für Kinder + Giveaway mit Kleine Prints pink-e-pank.de Geburtstagsgedanken, das schönste Fotobuch für Kinder + Giveaway mit Kleine Prints November 20, 2014 Zwei. Mein kleines Mädchen ist seit Dienstag zwei Jahre alt. Das sind 24 Monate, 104

Mehr

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe.

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Vor einigen Tagen habe ich folgende Meldung in der örtlichen Presse gelesen: Blacky Fuchsberger will ohne Frau nicht leben. Der Entertainer

Mehr

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben.

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Georges Bernanos Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar WIR SPRECHEN DEUTSCH Alle sprechen Deutsch miteinander. Dies ist die Regel für alle Schüler und Lehrer auf der Herbert-Hoover-Schule in Berlin. Mehr als 90 Prozent der Schüler sind Ausländer oder haben

Mehr

Leseprobe aus: Andresen, Lass mich mal- Lesen und schreiben, ISBN 978-3-407-75355-7 2011 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Andresen, Lass mich mal- Lesen und schreiben, ISBN 978-3-407-75355-7 2011 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel , ISBN 978-3-407-75355-7 Zeichensprache Papa sagt immer Krümel. Mama sagt manchmal Liebchen oder Lieblingskind. Und wenn Krümel mal wieder wütet, sagen beide Rumpelstilzchen. Wenn Mama zu Papa Hase sagt,

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag.

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag. E. Freizeit & Urlaub 1. Wohin fährt Klaus in Urlaub? 2. Lokale & Kneipen 3. Mir ist langweilig. Wo gehen wir hin? 4. Was machen Sie am nächsten Wochenende? 5. Der übliche Stress kurz vor der Abreise 6.

Mehr

Jesus Christus Geburt und erstes Wirken

Jesus Christus Geburt und erstes Wirken Die Bibel im Bild Band 12 Jesus Christus Geburt und erstes Wirken Die Welt, in die Jesus kam 3 Lukas 1,5-22 Ein Geheimnis 8 Lukas 1,23-55 Der Wegbereiter 9 Lukas 1,57-80; Matthäus 1,18-25; Lukas 2,1-5

Mehr

So versteht Sie Ihr Hund richtig! VON MARTIN EISENLAUER

So versteht Sie Ihr Hund richtig! VON MARTIN EISENLAUER TIPPS VOM HUNDEFLÜSTERER JOSÉ ARCE So versteht Sie Ihr Hund richtig! VON MARTIN EISENLAUER José Arce ist Hundeflüsterer. Den Titel Hunde-Trainer mag er aber gar nicht. Denn meistens liegen die Probleme

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20 GreifBar Werk & Gemeinde in der Pommerschen Evangelischen Kirche TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG Herzlich willkommen: Markus, Yvette, gehört

Mehr

(aus dem Vorwort für Kinder, in: AB HEUTE BIN ICH STARK- VORLESEGESCHICHTEN, DIE SELBSTBEWUSST MACHEN, ISBN )

(aus dem Vorwort für Kinder, in: AB HEUTE BIN ICH STARK- VORLESEGESCHICHTEN, DIE SELBSTBEWUSST MACHEN, ISBN ) Interview für Kinder 1 Liebe Kinder, vorgelesen zu bekommen ist eine tolle Sache! Die Erwachsenen müssen sich ganz auf Euch einlassen, sich ganz für Euch Zeit nehmen. Wenn sie es richtig machen wollen,

Mehr

Lektüren. Fräulein Else. Deutsch als Fremdsprache. Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger. Leichte Literatur. Niveau

Lektüren. Fräulein Else. Deutsch als Fremdsprache. Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger. Leichte Literatur. Niveau Lektüren Fräulein Else Deutsch als Fremdsprache Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt Von Urs Luger Niveau Leichte Literatur I Gestern hat mir Mama das Telegramm 1 geschickt. Jetzt ist es bald fünf Uhr

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Kerstin Hack. Worte der Freundschaft. Zitate und Gedanken über wertvolle Menschen

Kerstin Hack. Worte der Freundschaft. Zitate und Gedanken über wertvolle Menschen Kerstin Hack Worte der Freundschaft Zitate und Gedanken über wertvolle Menschen www.impulshefte.de Kerstin Hack: Worte der Freundschaft Zitate und Gedanken über wertvolle Menschen Impulsheft Nr. 24 2008

Mehr

Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel

Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel Sind 365 Fragen genug? Fragen (nicht nur) zum Jahreswechsel https://sebastiants.wordpress.com/grosse-spiele/ubergangsfragen/365-2/ 1. Sind 365 Fragen genug? 2. Tut mir Zweifel gut? 3. Wo will ich ankommen?

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 06 Hochzeit Der schönste Tag im Leben soll es werden das wünschen sich viele Paare von ihrer Hochzeit. Wie dieser Tag genau ablaufen soll, entscheidet jedes Paar individuell. Eine gute Planung gehört in

Mehr

Plötzlich wird alles anders

Plötzlich wird alles anders Plötzlich wird alles anders Paul (7 Jahre) berichtet über seine Familientherapie. Illustration: Sarah Wilker Erzählt von Brigitte Geupel, 1. Eins weiß ich genau - ich sag nichts. Was wollen die von mir?

Mehr

Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes

Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes Das wichtige erste Jahr mit dem Kind Sie erfahren, was Ihrem Kind gut tut, was es schon kann und wie Sie es in seiner

Mehr

Gutes Leben was ist das?

Gutes Leben was ist das? Lukas Bayer Jahrgangsstufe 12 Im Hirschgarten 1 67435 Neustadt Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Landwehrstraße22 67433 Neustadt a. d. Weinstraße Gutes Leben was ist das? Gutes Leben für alle was genau ist das

Mehr

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语 杭 州 师 范 大 学 2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 考 试 科 目 代 码 : 241 考 试 科 目 名 称 : 二 外 德 语 说 明 :1 命 题 时 请 按 有 关 说 明 填 写 清 楚 完 整 ; 2 命 题 时 试 题 不 得 超 过 周 围 边 框 ; 3 考 生 答 题 时 一 律 写 在 答 题 纸 上, 否 则 漏 批 责 任 自 负

Mehr

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Interview mit Frau Dr. Pia Heußner vom Mai 2012 Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Die Diagnose Krebs ist für jede Partnerschaft eine große Herausforderung. Wie hält das Paar die Belastung

Mehr

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen

hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen Hessischer Rundfunk hr2-kultur Redaktion: Volker Bernius hr2wissen Der vererbte Leiden Traumata zwischen den Generationen 04 Was habt Ihr damals nur getan? Transgenerationale Weitergabe an die Nachkommen

Mehr

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Sprachferien in Granada! Karla kann ihr Glück gar nicht fassen. Zusammen mit Naldo, dem charmanten Neffen ihrer Gastmutter, erkundet sie die Stadt. Im Schatten der

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien DIE DEUTSCHE SPRACHE IM ELSASS Das Elsass ist gleichermaßen von der deutschen wie der französischen Kultur bestimmt. Es gehörte in der Geschichte wechselnd zu einem der beiden Länder. Früher hat man hier

Mehr

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß).

Was passt zusammen? hoher Blutdruck. niedriger Blutdruck. Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Was passt zusammen? Schneiden Sie aus und ordnen Sie zu! hoher Blutdruck niedriger Blutdruck Das Gesicht ist sehr rot. Das Gesicht ist blass (weiß). Wenn ich mich anstrenge, atme ich sehr schwer. Mir ist

Mehr

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman. Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte

SWR2 DIE BUCHKRITIK SWR2 MANUSKRIPT. Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon. Roman. Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte ESSAYS FEATURES KOMMENTARE VORTRÄGE, SWR2 DIE BUCHKRITIK Hervé Le Tellier: Neun Tage in Lissabon Roman Aus dem Französischen von Jürgen und Romy Ritte Deutscher Taschenbuch Verlag 278 Seiten 14,90 Euro

Mehr

Die Geschichte über Bakernes Paradis

Die Geschichte über Bakernes Paradis Die Geschichte über Bakernes Paradis Das Wohnhaus des Häuslerhofes wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut und gehörte zu einem Husmannsplass / Häuslerhof. Der Häuslerhof gehörte zu dem Grossbauernhof SELVIG

Mehr

Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6. I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8. III. Das 5-Wochen-Übungsprogramm 40

Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6. I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8. III. Das 5-Wochen-Übungsprogramm 40 Liebe deinen Partner wie dich selbst! 6 Um was geht es hier? 6 I. Das Geheimnis glücklicher Paare 8 Was ist Selbstmitgefühl? 9 Der Baum der Selbstliebe 10 Was Mitgefühl nicht ist 12 Mitgefühl ist nicht

Mehr

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd.

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd. Übungen NEBENSÄTZE Dra. Nining Warningsih, M.Pd. weil -Sätze Warum machen Sie das (nicht)? Kombinieren Sie und ordnen Sie ein. 1. Ich esse kein Fleisch. 2. Ich rauche nicht. 3. Ich esse nichts Süßes. 4.

Mehr

Und was uns betrifft, da erfinden wir uns einfach gegenseitig.

Und was uns betrifft, da erfinden wir uns einfach gegenseitig. Freier Fall 1 Der einzige Mensch Der einzige Mensch bin ich Der einzige Mensch bin ich an deem ich versuchen kann zu beobachten wie es geht wenn man sich in ihn hineinversetzt. Ich bin der einzige Mensch

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf.

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf. Gedanken für den Tag "Es ist was es ist" zum 25. Todestag von Erich Fried. 1 Ich weiß noch, wie ich mich fühlte, als ich es zu ersten Mal gelesen habe. Es war vor einer Hochzeit. In mir wurde es ganz stumm

Mehr

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Hinweis: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm ist wirklich

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr