Biotech-Unternehmen Affiris holt sich Platz 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Biotech-Unternehmen Affiris holt sich Platz 1"

Transkript

1 AWARD-SPECIAL ZU VENTURE-AWARD.AT Sonderausgabe Die Sieger des Venture Capital & Private Equity Award 2012 Biotech-Unternehmen Affiris holt sich Platz 1 Venture Capital & Private Equity Award 2012 Am 27. Juni verliehen BE/Venture Woche, Junge Industrie und Partner die VCund PE-Awards für Es wurden fünf Preisträger gekürt, die der Szene alle Ehre machen: Platz 1: Santo VC GmbH und MIG Fonds für die Finanzierung der Affiris Platz 2: SensorDynamics für einen der grössten VC-Deals in Österreich Platz 3: Martin Ohneberg für das Management-Buy-In bei Henn Platz 4: Diverse Investoren für die Finanzierung der Nabriva Therapeutics Alle Preisträger 2012 auf einen Blick, dazu Partner und Sponsoren Platz 5: Gamma Capital Partners für die Finanzierung von Opvizor Gewählt hat eine Jury aus den Award- Partnern Börse Express und Junge Industrie, den Sponsoren Fellner Wratzfeld &Partner, Deloitte, Wiener Börse und Aktienforum sowie die Bundesminister Maria Fekter und Reinhold Mitterlehner sowie Kapitalmarktbeauftragter Richard Schenz. Eingereicht wurden mehr als 30 Best Cases der Zusammenarbeit Kapitalgeber/Unternehmen, die besten 18 wurden der Jury zur Wahl vorgelegt. Rund 100 Gäste wohnten der Verleihung im Haus der Industrie bei, die von Aktienforum- Geschäftsführerin Ulrike Haidenthaller und VC/PE-Award-Initiator Christian Drastil moderiert wurde. Der Venture Capital & Private Equity Award wurde 2005 von der Styria Börse Express GmbH (für das Produkt Venture Woche mit dem European Private Equity Award for Journalists ausgezeichnet) konzipiert und wird seitdem jährlich mit dem Award-Partner Junge Industrie verliehen. Die Bilder vom Event:

2 Affiris ist ein junges, innovatives Wiener Biotechnologie-Unternehmen, das massgeschneiderte Impfstoffe auf Peptidbasis entwickeln kann, die sich gegen Alzheimer, Parkinson, Atherosklerose, Bluthochdruck und andere Krankheiten richten. Affiris wurde Ende 2003 von CEO Walter Schmidt und CSO Frank Mattner gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, auf Basis seiner weltweit einzigartigen Expertisen, künftig alle zwei bis drei Jahre einen neuen Impfstoff gegen bislang unbeherrschbare Erkrankungen in die klinische Erprobung zu schicken. Das Unternehmen beschäftigt am Campusgelände St. Marx in Wien aktuell 85 Mitarbeiter. SIEGER VC/PE-AWARD 2012 Seite 2 The Story behind... Rang 1: Affiris mit Santo VC und MIG Fonds Vorreiter in der Parkinson-Forschung Sponsor Markus Fellner (ganz links) vergab den ersten Preis, Affiris-CEO Walter Schmidt (mi.) freute sich Eine globale Premiere Gegenwärtig wird die global erste klinische Studie zur Entwicklung einer Parkinson-Impfung durchgeführt - der als PD01A bezeichnete Wirkstoff richtet sich gegen ein für die Erkrankung als verantwortlich angesehenes Protein namens alpha-synuklein. Das Erfolgspotenzial veranlasste die Santo VC GmbH und den MIG Fonds, Affiris finanziell zu unterstützen. Unser Impfstoff ist der weltweit erste Wirkstoff, der auf eine ursächliche Behandlung von Parkinson abzielt und nicht nur auf symptomatische Effekte ausgelegt ist", erklärte CEO Schmidt bei der VC/PE-Award-Preisverleihung. PD01A soll seine Wirkung spezifisch gegen das als alpha-synuklein (alpha-syn) bezeichnete Protein entfalten, das in der Entstehung und Progression der Parkinson Krankheit eine Schlüsselrolle spielt. Durch die Impfung soll das Immunsystem angeregt werden, Antikörper zu bilden, die sich gegen alpha-syn richten. Die Studie wird in Wien in der Confraternität Privatklinik Josefstadt durchgeführt und bis zu 32 Patienten umfassen. Es handelt sich um eine sogenannte First-in-Man" und First-in-Kind -Studie, weil PD01A die erste Substanz überhaupt ist, die über eine Beeinflussung des alpha-syn Stoffwechselweges auf klinische Wirksamkeit abzielt, erläuterte Schmidt. Platz 1 mit Vorsprung Schmidt: Hinter der Entwicklung von PD01A steht unsere Affitom-Technologie, die auch die Entwicklung unserer bisher am weitesten entwickelten Alzheimer- Impfstoffkandidaten ermöglicht hat. Diese Technologie erlaubt uns die rasche Identifizierung nicht nur eines einzelnen Produktkandidaten, sondern eines ganzen Pools von Impfstoffen mit exzellentem Sicherheitsprofil und genau feinadjustierter Spezifität. Anschliessend kommt unsere Strategie der klinischen Reifung zur Anwendung, die vorsieht, mehrere Impfstoffe gegen eine Krankheit in die klinische Erprobung zu bringen. Dadurch wollen wir sicher stellen, dass wirklich der für den Menschen beste Impfstoff entwickelt werden kann. Und zum Finanzierungserfolg: Mit der Santo VC haben wir einen Partner gewonnen, der nicht nur finanzstark ist, sondern auch fachliche Kompetenz und ein weit verzweigtes Netzwerk mit einbringt. Mit den MIG Fonds haben wir einen bewährten Partner, der unternehmerischem Denken verpflichtet ist und dadurch bereits viele wertvolle Beiträge zur Firmenentwicklung geleistet hat. (pj)

3 Mit einem Kaufpreis von 164 Millionen US-Dollar gilt die Übernahme der Grazer SensorDynamics AG durch den US-Konzern Maxim Integrated Products als einer der grössten Venture Capital Deals in Österreich. Der neue Eigentümer will das Wachstum forcieren und neue Märkte erobern. Investoren der ersten Stunde waren die Wiener I4G Investment GmbH (Lead-Investor), die Steirische Beteiligungsfinanzierungsgesellschaft mbh, die Jenaer DEWB AG sowie die Münchner Siemens Venture Capital. Im Rahmen der B-Runde stiess 2007 dann noch die Wiener Pontis Capital dazu. Aber nicht nur die beteiligten Private Equity-Fonds haben am Exit gut verdient, sondern auch österreichische Privatanleger über strukturierte Unternehmensbeteiligungsmodelle der Wiener quantensprung GmbH, WertInvest GmbH und schilling Gruppe. Insgesamt wurden in den Aufbau des Halbleiterunternehmens 26 Millionen Euro Venture Capital sowie knapp zehn Millionen Euro atypisch stilles Kapital investiert. So waren allein über quantensprung etwa 180 Privatinvestoren indirekt am steirischen Halbleiterspezialisten beteiligt. Neben den Gründern partizipierten auch alle Mitarbeiter der SensorDynamics mittels Aktien und Aktienoptionen am Exit. VC brachte den Erfolg Durch den Einsatz von Venture Capital konnten wir in neue Bereiche investieren und in technologisch zukunftswei-sende Gebiete vorstossen, bestätigte SensorDynamics-Gründer Herbert Gartner bei der VC/PE-Award- Preisverleihung. So konnten wir eine Reihe von hochinnovativen Produkten in den Bereichen inertiale Mikrosystemtechnik SIEGER VC/PE-AWARD 2012 Seite 3 The Story behind... Rang 2: SensorDynamics/Maxim Integrated Products Ein Exit, der wirklich ordentlich Geld brachte Albert Hannak von Deloitte (ganz links) vergab den Preis, daneben SensorDynamics-Gründer Herbert Gartner und Michael Kübeck von der i4g Investment GmbH und drahtlose Sensorik bis zur Serienreife entwickeln. Mit Erfolg: SensorDynamics hat die Zahl der Mitarbeiter bis zum Exit kontinuierlich auf 130 gesteigert, und das jährliche Umsatzwachstum lag in den letzten Jahren im mittleren zweistelligen Bereich. Schon bald will Maxim Integrated Products durch die Übernahme von SensorDynamics die weltweite Marktführerschaft in weiteren Bereichen erlangen. Die Übernahme durch Maxim zielt auf einen nachhaltigen Wachstumskurs ab. Durch die starke Marktposition des Mutterkonzerns erobern unsere Produkte neben dem Automotive- und Industriemarkt derzeit den rasant wachsenden Smartphone- und Tablet-PC-Markt, erklärt Gründer Gartner, der sich seit dem Exit als Business Angel bei einer Reihe österreichischer Start-Ups im Software- und Elektronikbereich engagiert. (pj)

4 Von Dornbirn aus agiert Henn als weltweit führender Anbieter von Schnellkupplungen für Ladeluft- und Kühlwassersysteme in der Automobilindustrie. Das patentierte Kupplungssystem (mehr als 120 Patente und Gebrauchsmuster) wurde bereits mehr als 225 Millionen Mal von allen führenden Automobilherstellern verbaut. Henn stellt neben den Steckverbindungen auch die dazu notwendigen Montageautomaten her. Bisher wurden weltweit mehr als 170 Verpressmaschinen verkauft - diese wurden auf verschiedensten Kontinenten bzw. in 15 Ländern installiert und werden jährlich physisch einmal gewartet und laufend online überwacht. Henn erzielt seinen Umsatz damit zu 99 % im Export. SIEGER VC/PE-AWARD 2012 Seite 4 The Story behind... Rang 3: Henn und Martin Ohneberg Ein sehr gelungener Management-Buy-In Jurymitglied und VC/PE-Award-Partner Christian Merckens, stv. Bundesvorsitzender der Jungen Industrie, mit Martin Ohneberg (r.) Nachfolgelösung Die Firma wurde von Martin Ohneberg (Mehrheitseigentümer) gemeinsam mit dem von Global Equity Partners gemanagten Wachstumsfonds Central European Growth IV Beteiligungs-Invest im Rahmen eines Management Buy-In gekauft und entwickelt sich seit diesem Zeitpunkt rasant. Ein Umsatzwachstum von mehr als 30% sowie ein EBITDA-Wachstum von mehr als 50 % konnten im ersten Jahr nach der Übernahme erzielt werden. Auch im ersten Halbjahr 2012 kann dieser Trend fortgesetzt werden - bereits jetzt liegt man rund 22 % über dem Vorjahr. Mit den neuen Eigentümern war und ist Henn in der Lage, neue Kunden zu gewinnen, das Vertriebsnetzwerk weiter auszubauen (z. B. Japan) und die wichtige neue Entwicklung einer Kühlwasserkupplung weitestgehend abzuschliessen. Weiters konnte im letzten Jahr erstmals eine Schnellkupplung für den Kühlwasserkreislauf für LKW entwickelt und eingesetzt werden. Damit konnte das Fundament für weiteres zukünftiges Wachstumspotenzial gelegt werden. Deals in Asien Darüber hinaus wurden auch die notwendigen organisatorischen Rahmenbedingungen für dieses Wachstum geschaffen. Heuer wird eine Vertretung in Südkorea und 2013 dann eine in China eröffnet; 2012 konnte erstmals ein grösserer Auftrag über rund 3,5 Millionen Euro aus China für die Jahre 2014 bis 2021 akquiriert werden. (pj)

5 Nabriva wurde im Februar 2006 gegründet und ist durch Venture Capital finanziert. Investoren sind Phase4 Ventures, HBM Partners, The Wellcome Trust, Global Life Science Ventures (GLSV) und der Novartis Venture Fund. Auch der heimische Investor Arax ist beteiligt. SIEGER VC/PE-AWARD 2012 Seite 5 The Story behind... Rang 4: Nabriva Therapeutics und Kapitalgeber Eine neue Klasse von Antibiotika Bakterielle Infektionen Das biopharmazeutische Unternehmen ist auf die Forschung und Entwicklung von Antibiotika zur Behandlung von schweren bakteriellen Infektionen spezialisiert. Nabrivas führendes, systemisch verfügbares Produkt, BC-3781, wird für die Behandlung schwerer Hautinfektionen und bakterieller Lungenentzündungen entwickelt. BC-3781 gehört zu einer neuen Klasse von Antibiotika, den Pleuromutilinen, und zeigt mikrobiologische Aktivität gegen ein breites Spektrum von Krankmachern, sagte Vorstand und Aktionär Ralf Schmid bei der VC/PE-Award- Preisverleihung. Darüber hinaus belegen neueste Studien, dass BC-3781 keine Kreuzresistenzen mit anderen Antibiotika-Klassen sowie eine sehr geringe Selbstresistenzrate aufweist. Aufgrund seines Profils könnte BC-3781 JEDE MENGE TOP-DEALS BEIM VC & PE AWARD ) Affiris 2) Sensor Dynamics / Maxim Integrated Services 3) Henn 4) Nabriva 5) Opvizor Die weiteren, von der Jury mit Punkten bedachten Deals: DDSG, Dynatrace, Gameinvest, Industriemagazin, Agria, Meovi, Symena, Wiener Kühlhaus, Intercontinental, Akron und Suspa Auszeichnung für Nabriva-Vorstand (und Aktionär) Ralf Schmid, überreicht wurde der Preis von Aktienforum-Geschäftsführerin Ulrike Haidenthaller bei der Behandlung von akuten, bakteriellen Haut- und Hautstruktur-Infektionen sowie bei ambulant erworbenen, bakteriellen Lungenentzündungen und anderen Krankheiten zum Einsatz kommen. Nabriva hat bereits im letzten Jahr die Ergebnisse einer klinischen Phase II Studie für BC-3781 während der 51. Interscience Conference on Antimicrobial Agents and Chemotherapy in Chicago präsentiert. Aktuell hat sich die US-Firma Forest Laboratories, ein internationaler Arzneimittelhersteller und -vermarkter, für die nächsten zwölf Monate ein Kaufrecht für Nabriva gesichert. Die beiden Unternehmen haben eine Vereinbarung zur Entwicklung von BC-3781 getroffen. Forest stellt 25 Millionen US-Dollar zur Verfügung - und kauft Nabriva letztendlich möglicherweise... (pj)

6 Opvizor SaaS spürt Probleme in der virtuellen IT-Infrastruktur seiner Kunden auf, bevor es zur Instabilität des Systems, Einbussen in der Performance oder Ausfällen kommt. Mit Opvizor kann der jeweilige Kunde 60% der Supportprobleme vermeiden und profitiert dadurch von einem durchschnittlichen ROI von weniger als drei Monaten, erklärte Gründer Dennis Zimmer das Geschäftsfeld im Rahmen der VC/PE-Award-Preisverleihung. Mit diesem Ansatz etabliert sich Opvizor im IT- Trend-Thema Virtualisierung und habe das Potential zum internationalen Top- Player. Die Opvizor GmbH hat innerhalb von sechs Monaten bereits 30 namhafte Kunden gewinnen können (darunter Atos, Siemens, BHF Bank, Migros, OBI, Universitätskliniken Bonn und Köln) und ist auf dem Weg, aus Österreich heraus die Virtualisierungswelt zu erobern. Das gamma capital partners Investment icomasoft hat kürzlich die Software-asa-Service-Lösung Opvizor für die Analyse und Behebung von Konfigurations-, Performance- und Security-Fehlern in virtualisierten Umgebungen in der Version 1.5 auf den Markt gebracht.laut gcp-vertreter Burkhard Feurstein wurde die Architektur der neuen Version insbesondere für mittelgrosse und grosse virtualisierte Infrastrukturen optimiert. Dazu kommen Verbesserungen in der Performance, in der Anonymisierung, im Regelwerk sowie im Reporting. Opvizor 1.5 ist wie sein Vorgänger auf in einer kommerziellen und einer freien Version verfügbar. Schweizer Know-how Die Softwarelösung Opvizor des Schweizer Start-ups icomasoft, die seit diesem SIEGER VC/PE-AWARD 2012 Seite 6 The Story behind... Rang 5: Opvizor und Gamma Capital Partners Innovativ beim Zukunftsthema Virtualisierung Die Urkunden für Platz 5 überreichte VC/PE-Award-Initiator Christian Drastil an Opvizor-Gründer Dennis Zimmer sowie Burkhard Feurstein und Robert Pruggnaller (Global Equity Partners, v. l.) Frühjahr Systemadminstratoren und das IT-Management in der Früherkennung von Problemen in virtualisierten Infrastrukturen unterstützt, ist mit dem neuen Release substanziell verbessert und um neue Funktionalitäten erweitert worden. Die wichtigsten Neuerungen: Die Architektur der Cloudlösung wurde für einen Einsatz in mittelgrossen und grossen Infrastrukturen optimiert. Damit einher geht eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung der Analyse und Diagnose von VMware-Umgebungen um ein bis zu 50-Faches im Vergleich zur Vorgängerversion. Wir waren überrascht von der hohen Nachfrage aus Unternehmen mit grösseren IT-Infrastrukturen, die mit unserer Software mögliche Fehler aus dem Systemverhalten antizipieren und damit frühzeitig beheben wollen, sagt Zimmer. Daher haben wir diesem Bedürfnis im neuen Release in erster Linie Rechnung getragen. Mit unseren Anpassungen an die Architektur konnten wir den Zeitaufwand der Analyse- und Diagnoseläufe, die früher einige Tage in Anspruch genommen haben, jetzt auf Größenordnungen im Minutenbereich reduzieren. Damit ist es für Endkunden möglich nicht nur Teilanalysen zu machen, sondern auch Infrastrukturen mit tausenden VMs täglich zu analysieren. icomasoft AG ist spezialisiert auf Virtualisierung und Cloud Computing. icomasoft wurde im Juli 2008 von CEO Dennis Zimmer gegründet und ist im Besitz der Gründer sowie der GCP gamma capital partners GmbH und der Zürcher Kantonalbank. (pj)

7 GEDANKEN ZUM AWARD... VON CHRISTIAN DRASTIL Die Idee hinter dem VC/PE- Award bestand 2004/05 darin, den riesigen Pool an IPO-Kandidaten bereits vorbörslich zu erfassen und diesem Umfeld ein bisschen Visibilität zu geben. So waren unter den Preisträgern der early years auch Exit-Stories über die Börse zu finden. Ich denke da an bene, bwin oder Polytec. ABOUT VC/PE-AWARD 2012 Seite 7 Wirtschaftsexperten rankten die VC/PE-Deals Die Mitglieder der Award-Jury Christian Drastil VC/PE-Award Initiator, Unternehmer Markus Fellner Partner bei Fellner Wratzfeld & Partner RA Maria Fekter Bundesministerin für Finanzen Ulrike Haidenthaller Geschäftsführerin des Aktienforum Das ist bereits seit einigen Jahren nicht mehr der Fall, denn der Markt ausserhalb der Börse" ist von der Bewertung her viel interessanter geworden als die Valuation über die Börse. Ein Trade Sale ohne Börseverpflichtungen ist für den Kapitalgeber und das Unternehmen attraktiver geworden, wie man z. B. bei der heurigen Nr. 2 Sensor- Dynamics sieht. Es ist zu hoffen, dass das wieder dreht und die Börse als Exit-Kanal erneut aufgeht. Dazu braucht es viel, viel Überzeugungsarbeit - die Politik muss diesem Thema einfach proaktiver entgegenkommen. Herzliche Gratulation den diesjährigen Gewinnern! Und vielen Dank allen Nominierenden, Award-Partnern, der Jury und dem Event- Team. Wir sehen uns beim VC/PE-Award 2013! Albert Hannak Managing Partner Deloitte Financial Advisory Reinhold Mitterlehner Bundesminister für Wirtschaft Richard Schenz Kapitalmarktberater des Finanzministeriums Christoph Merckens, stv. Bundesvorsitzender Junge Industrie Therese Niss Bundesvorsitzende Junge Industrie / IV Bettina Schragl Chefredakteurin Styria Börse Express GmbH IMPRESSUM VENTURE WOCHE Medieneigentümer: Styria Börse Express GmbH, Berggasse 7/7, 1090 Wien Tel.: Die Bilder in dieser Sondernummer sind von Martina Draper. Leitung Venture Woche: Mag. Christine Petzwinkler (cp) Leitung Award Special:Paul Christian Jezek (pj), Gratisverteiler Venture Woche: (jeden Do) Vollständiges Impressum:

8 SPLITTER VC/PE-AWARD 2012 Seite 8 Venture Capital & Private Equity Award 2012 Award-Seite mit historischen Siegern und hunderten Pics aus 8 Jahren Mehr auf venture-award.at... Lob den Siegern und auch dem in mancher Hinsicht unterschätzten Standort Österreich - das war das Resümee der Podiumsdiskussion mit u. a. Markus Fellner (Fellner Wratzfeld & Partner), Albert Hannak (Deloitte) und Stefan Zapotocky (LPC Capital Partners), die der Preisverleihung vorausging und von Aktienforum-Chefin Ulrike Haidenthaller moderiert wurde. Eine der Schlussfolgerungen: Der VC/PE- Markt ist zumindest gesünder als die aktuelle Situation an der Wiener Börse. Zu tun bleibt dennoch viel. Mehr auf Schwungvolle Podiumsdiskussion zu Beginn..... und beste Stimmung nach der Preisverleihung VC- und PE-Experten unter sich BE-GF Josef Chladek (Mitte) Sponsoren und Preisträger im Gespräch (Hannak, SensorDynamics) Hausherren im Haus der Industrie

aws-mittelstandsfonds

aws-mittelstandsfonds Gemeinsam Werte schaffen Gemeinsam Werte schaffen aws-mittelstandsfonds Nachfolge in Österreich Flexible Finanzierungsmöglichkeiten für den österreichischen Mittelstand Unternehmensnachfolge Potential

Mehr

aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Risikokapital Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Risikokapital stützt Wachstum von innovativen Unternehmen Sie suchen eine Investorin die frisches Kapital einbringt

Mehr

Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com

Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com Styria Börse Express GmbH A 1090 Wien, Berggasse 7/7 Tel.: +43 1 236 53 13 Email: office@boerse-express.com Unternehmen 100% Tochter der Styria Medien AG Website, PDF-Produkte, Newsletter, Weblogs Börse,

Mehr

HCI Private Equity VI

HCI Private Equity VI HCI Private Equity VI copyright by HCI copyright by HCI 2 Überblick: Private Equity in der Presse Die Welt, 06.05.2006 Focus Money, April 2006 Focus Money, April 2006 Poolnews, Januar 2006 Deutsche Bank

Mehr

Styria Börse Express GmbH A 1110 Wien, Geiselbergstraße 15 Tel.: +43 1 60117 696 Email: office@boerse-express.com

Styria Börse Express GmbH A 1110 Wien, Geiselbergstraße 15 Tel.: +43 1 60117 696 Email: office@boerse-express.com Styria Börse Express GmbH A 1110 Wien, Geiselbergstraße 15 Tel.: +43 1 60117 696 Email: office@boerse-express.com Mediadaten Unique Clients 324.201 Visits 1.210.086 Page Impression 6.974.551 Usetime 09:26

Mehr

Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)?

Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)? Wie funktioniert ein Management Buyout/Buyin (MBO/MBI)? Jahrestagung der AVCO Wien, 23. Juni 2005 Wolfgang Quantschnigg Management Buyout (MBO) was ist das? MBO Management Buyout Spezielle Form des Unternehmenskaufs/-verkaufs

Mehr

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH

Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013. UnternehmerTUM-Fonds und die KfW Bankengruppe investieren Millionenbetrag in die Orpheus GmbH UnternehmerTUM-Fonds und KfW investieren in die Orpheus GmbH, einen auf Einkaufscontrolling und Einsparungsmanagement spezialisierten Softwareanbieter in Nürnberg Garching / Nürnberg, 6. Mai 2013 UnternehmerTUM-Fonds

Mehr

Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen

Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen > Realizing Value in Private Equity < Acquisition, management and realization of direct investments in the secondary market Secondaries - Definition unterschiedlicher Transaktionstypen Werner Dreesbach

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf.

TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf. Pressemitteilung Berlin, 03.12.2001 Eröffnung der Geschäftsstelle Düsseldorf TERACOM eröffnet Anfang Dezember 2001 die Geschäftsstelle Düsseldorf. Die umfangreichen Projekte der TERACOM bei Kunden im Raum

Mehr

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem

Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014. 2014 Cloud-Ecosystem Herzlich Willkommen zum Winter Summit 2014 2014 Cloud-Ecosystem 10:15 Uhr bis 10:45 Uhr Die Cloud 2.0 für ISV Ralf Hülsmann, T-Systems International GmbH 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr Einladung zum Höhenflug

Mehr

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START

aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Gründerfonds vation konsequent fördern! START START Gründerfonds vation konsequent fördern! aws Gründerfonds Kapital für Ideen und Innovationen mobilisieren Start up Start up Wachstum Internation Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründerfonds

Mehr

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es als Alternative zu klassischen Bankdarlehen?

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es als Alternative zu klassischen Bankdarlehen? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es als Alternative zu klassischen Bankdarlehen? Veranstaltung der IHK Cottbus am 21.10.2013 Michael Tönes, Investitionsbank des Landes Brandenburg Unternehmens- und

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

7. b-to-v Private Investment Academy. Programm

7. b-to-v Private Investment Academy. Programm 7. b-to-v Private Investment Academy Programm Schloss Wolfsberg, Ermatingen am Bodensee 27. und 28. Februar 2014 Über die b-to-v Private Investment Academy Bei der b-to-v Private Investment Academy können

Mehr

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013 Private Equity meets Interim Management Frankfurt, 14. Februar 2013 Agenda Die DBAG stellt sich vor Private Equity im Überblick Wie können wir zusammenarbeiten? 3 6 14 2 Die Deutsche Beteiligungs AG auf

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

M&A in Deutschland - Mittelstand im Fokus - Xaver Zimmerer Geschäftsführender Gesellschafter InterFinanz GmbH & Co. KG, Düsseldorf

M&A in Deutschland - Mittelstand im Fokus - Xaver Zimmerer Geschäftsführender Gesellschafter InterFinanz GmbH & Co. KG, Düsseldorf M&A in Deutschland - Mittelstand im Fokus - Xaver Zimmerer Geschäftsführender Gesellschafter InterFinanz GmbH & Co. KG, Düsseldorf Vorstellung InterFinanz InterFinanz ist eine der größten unabhängigen

Mehr

Family Offices und Private Equity & Venture Capital

Family Offices und Private Equity & Venture Capital Family Offices und Private Equity & Venture Capital Ausgewählte Ergebnisse einer Marktstudie zur Private Equity-/ Venture Capital-Allokation deutscher Family Offices Prestel & Partner: 3. Family Office

Mehr

Constellation Capital Weshalb gründet man einen Fund?

Constellation Capital Weshalb gründet man einen Fund? C ONSTELLATION Constellation Capital Weshalb gründet man einen Fund? Young SECA Konferenz - 4. Juli 2012 1 Agenda 1. Über Constellation 2. Interessen der Schlüsselparteien 3. Vor- & Nachteile der Investitionstypen

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

EuroCloud.Austria Verein zur Förderung von Cloud Computing. EuroCloud.Austria. EuroCloud Brunch 03-2013. 6. Mai 2013

EuroCloud.Austria Verein zur Förderung von Cloud Computing. EuroCloud.Austria. EuroCloud Brunch 03-2013. 6. Mai 2013 EuroCloud.Austria EuroCloud Brunch 03-2013 6. Mai 2013 Cloud, aber sicher» eine bessere Transparenz für den Anwender schaffen» ein SaaS-Gütesiegel einführen» die Klärung von Rechtsfragen unterstützen»

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister

Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Eigenkapitalinitiativen der aws Bernhard Sagmeister Wolf Theiss, Wien 25.11.2014 Gesetzlich definierte Ziele und Aufgaben 2 des Austria Wirtschaftsservice Gesetz Schaffung von Arbeitsplätzen, Stärkung

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7

Presse-Information Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 Karlsruhe, 19.04.2007 / Information Nr.15 / Seite 1 von 7 L-Bank stellt Land 207 Millionen Euro für Zukunftsaufgaben zur Verfügung 2 Milliarden für die Wirtschaft im Land - 11.000 neue Arbeitsplätze 5

Mehr

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA)

EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) EFG International erweitert Produktpalette und Vermögensbasis im Hedge-Fund-Bereich durch Akquisition von Capital Management Advisors (CMA) Investor Relations Telefonkonferenz heute um 11.00 Uhr MEZ Präsentation:

Mehr

Aus der Flut der Informationen jene herausfiltern, die zur richtigen Investitionsentscheidung führen.

Aus der Flut der Informationen jene herausfiltern, die zur richtigen Investitionsentscheidung führen. Aus der Flut der Informationen jene herausfiltern, die zur richtigen Investitionsentscheidung führen. 30 Fast wichtiger als die Beherrschung von Analyseinstrumenten ist das tiefe Verständnis für Geschäftsmodelle

Mehr

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de

D Your Global Flagship Event. Post-Show Report. EuroShop. The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de D Your Global Flagship Event. Post-Show Report 2014 EuroShop The World s Leading Retail Trade Fair Düsseldorf Germany www.euroshop.de Michael Gerling Geschäftsführer EHI Retail Institute GmbH Einzelhandel

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft

Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft Austrian Equity Day 29. Oktober 2013 Die Bedeutung des österreichischen Kapitalmarkts für die heimische Wirtschaft Mag. Henriette Lininger Abteilungsleiterin Issuers & Market Data Services Status quo des

Mehr

Erfolgreiche Anschlussfinanzierung der mimoon GmbH durch enjoyventure, KfW und High-Tech Gründerfonds. Erster Großauftrag in siebenstelligem

Erfolgreiche Anschlussfinanzierung der mimoon GmbH durch enjoyventure, KfW und High-Tech Gründerfonds. Erster Großauftrag in siebenstelligem Duisburg / Gelsenkirchen / Bonn, 18.04.2008 Erfolgreiche Anschlussfinanzierung der mimoon GmbH durch enjoyventure, KfW und High-Tech Gründerfonds. Erster Großauftrag in siebenstelligem Bereich. Investment

Mehr

EXIT FORUM. Strategien & Gestaltungen für Unternehmer und Investoren. Ausstieg aus einer Unternehmensbeteiligung

EXIT FORUM. Strategien & Gestaltungen für Unternehmer und Investoren. Ausstieg aus einer Unternehmensbeteiligung Eine gemeinsame Veranstaltung von Konferenzzentrum der WTS AG mit den Erfahrungen und dem Wissen der Experten: Lothar Härteis, Steuerberater, Vorstand und Niederlassungsleiter, WTS AG, München Falk Müller-Veerse,

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness

Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness Von der Idee zum Start-Up smama Jahresevent: mbusiness Dr. Christian Wenger Partner Wenger & Vieli AG Vorstandsmitglied SECA, Chapter Venture Capital & Seed Money Initiator und Präsident CTI Invest Initiator

Mehr

Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards

Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards Christopher Wolter 1. Einführung Ein Anleger, der sein Geld in Investmentfonds investieren möchte, sieht sich einer unüberschaubaren Produktvielfalt

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Zürich, 2. August 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Trends in der Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen

Trends in der Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen Symposium der FH Gelsenkirchen 14.03.2007 Trends in der Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen Dr. Holger Frommann Geschäftsführer Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.v.

Mehr

Wirtschaftsbrief 1/2011. COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen

Wirtschaftsbrief 1/2011. COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen Wirtschaftsbrief 1/2011 COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen Dass der Technologie- und Dienstleistungspark COMETA ALLGÄU (Nutzfläche: 7.450 m²) in Kempten ein idealer Standort für den

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

4. Investorenkonferenz. 3. Investorenkonferenz. für junge Technologie- und Start-up-Firmen. Herzlich Willkommen

4. Investorenkonferenz. 3. Investorenkonferenz. für junge Technologie- und Start-up-Firmen. Herzlich Willkommen 4. Investorenkonferenz für junge Technologie- und Start-up-Firmen 3. Investorenkonferenz für junge Technologie- und Start-up-Firmen Herzlich Willkommen Begrüssung René Chopard Bereichsleiter Privat- und

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1 FIRMENPRÄSENTATION Mai 2014 BTM 2014 1 BTM bedeutet Business Transformation Management und umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen UMSETZUNG von tiefgreifenden Veränderungen in Unternehmen. BTM wurde

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

Crowdfunding Substitut oder Komplement zur Business Angel Finanzierung?

Crowdfunding Substitut oder Komplement zur Business Angel Finanzierung? E-Mail: unternehmensfuehrung@uni-trier.de www.unternehmensführung.uni-trier.de Crowdfunding Substitut oder Komplement zur Business Angel Finanzierung? Forschungssymposium Business Angels Investment Berlin,

Mehr

AIM Software Executive Breakfast

AIM Software Executive Breakfast Leistung schafft Vertrauen AIM Software Executive Breakfast Vontobel Valorenzentrale R. Wietlisbach, 1.0 25. März 2010 Seite 2 Agenda 1 Wer wir sind und was wir bieten 2 VVZ - Vontobel Valorenzentrale

Mehr

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS

DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS DIE ZIELE DES NEUEN B2B-AWARDS Der WirtschaftsBlatt B2B-Communication Award zeichnet aussergewöhnliche Business-to-Business Kommunikation aus, fördert die Qualität in diesem Bereich und holt ausgezeichnete

Mehr

1 von 5 26.04.2012 15:46

1 von 5 26.04.2012 15:46 1 von 5 26.04.2012 15:46 26. April 2012» Drucken ANLAGESTRATEGIE 26.04.2012, 10:12 Uhr Auf welche Aktien, Anleihen und Fonds setzen Vermögensverwalter? Eine Auswertung von 200 Depots von 50 Vermögensverwaltern

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

Die Börse Express-Sondernummer Zertifikate Award Austna

Die Börse Express-Sondernummer Zertifikate Award Austna title circulation issue page www.boerse-express.com n/a 23-04-2007 -- Börse Express-Sondernummer Zertifikate Award Austria Verleihung des Zertifikate Award und erster Zertifikate-Kongress in Wien Liebe

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

Der deutsche. Beteiligungskapitalmarkt 2013 und. Ausblick auf 2014

Der deutsche. Beteiligungskapitalmarkt 2013 und. Ausblick auf 2014 Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt 2013 und Ausblick auf 2014 Pressekonferenz Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) Berlin, 24. Februar 2014 Matthias Kues Vorstandsvorsitzender

Mehr

Private Equity meets Interim Management

Private Equity meets Interim Management International Interim Management Meeting 2013, Wiesbaden Private Equity meets Interim Management Wiesbaden, 24. November 2013 Agenda Private Equity im Überblick 3 Mögliche Symbiose zwischen IM und PE 9

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive Die VKB-Bank ist die kapitalstärkste Bank Österreichs. Verbunden mit dem Alleinstellungsmerkmal der Unabhängigkeit bietet die VKB-Bank ihren Kunden

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse

ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Donnerstag, www.wirtschaftsblatt.at E V E N T PA P E R I M AU F T R A G P R O D U Z I E R T F Ü R A C P ACP Forum Graz 2013 IT-Event der Sonderklasse Anlaufstelle für IT-Verantwortliche: Im Rahmen der

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

GIS im Spannungsfeld zwischen Consumer und Business Märkten

GIS im Spannungsfeld zwischen Consumer und Business Märkten GIS im Spannungsfeld zwischen Consumer und Business Märkten Diese Unterlagen sind nur im Zusammenhang mit dem mündlichen Vortrag vollständig. Die isolierte Nutzung einzelner Darstellungen kann zu Missverständnissen

Mehr

Spin-offs Geld für alle? Matthias Hölling, Technology Manager, Spin-offs

Spin-offs Geld für alle? Matthias Hölling, Technology Manager, Spin-offs ETH transfer Linking Science and Business Spin-offs Geld für alle? Matthias Hölling, Technology Manager, Spin-offs Wird in Spin-off Firmen geforscht? Was ist angewandte, industrielle Forschung und was

Mehr

Pressemitteilung 20. Juni 2012. Sumitomo (SHI) Demag investiert in neue Produktionsanlagen. 20 Mio Kapitalerhöhung für Sumitomo (SHI) Demag

Pressemitteilung 20. Juni 2012. Sumitomo (SHI) Demag investiert in neue Produktionsanlagen. 20 Mio Kapitalerhöhung für Sumitomo (SHI) Demag Pressemitteilung 20. Juni 2012 20 Mio Kapitalerhöhung für Sumitomo (SHI) Demag Sumitomo (SHI) Demag investiert in neue Produktionsanlagen Die japanische Muttergesellschaft Sumitomo Heavy Industries (SHI)

Mehr

BTV. Der Partner für grenzüberschreitende

BTV. Der Partner für grenzüberschreitende BTV in kürze. 2014 Der Partner für grenzüberschreitende GeldgeschäftE Seit 1904 BTV in kürze. Die BTV Schweiz. Leidenschaft Engagement = Erfolg. Martin Anker Leiter BTV Schweiz Privatkunden Markus Scherer

Mehr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 31. März 2014 6. Mai 2014, 10:00 Uhr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 31. März 2014 6. Mai 2014, 10:00 Uhr 6. Mai 2014 - Es gilt das gesprochene Wort - Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG 6. Mai 2014, 10:00 Uhr Guten Morgen, meine Damen und Herren! Im Jahr 2014 stellen wir zwei

Mehr

Konsolidierung nationaler Märkte Yellow Brick Road

Konsolidierung nationaler Märkte Yellow Brick Road Konsolidierung nationaler Märkte Yellow Brick Road Directory, Gelbe Seiten und Private Equity Dr. Gerhard Weißschädel 0 Veronis Suhler Stevenson & 3i 1981 gegründet mit dem Fokus auf Investments und Beratung

Mehr

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen.

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Unter dem Motto Gemeinsam sind wir stark! wurde vor nunmehr 15 Monaten das Actebis Network aus der Taufe gehoben. Aus einem ursprünglich losen Verbund

Mehr

Lucky Deal für AURELIUS: Cloud Computing ist die Zukunft

Lucky Deal für AURELIUS: Cloud Computing ist die Zukunft MANAGEMENT I N T E R V I E W IM INTERVIEW Dr. Dirk Markus CEO, AURELIUS AG, Deutschland Lucky Deal für AURELIUS: Cloud Computing ist die Zukunft Zweiter Deal für AURELIUS innerhalb von nur einer Woche:

Mehr

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN

UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN AXONEO GROUP MERGERS & ACQUISITIONS UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN erfolgreich gestalten. AXONEO GROUP GmbH Unternehmensbroschüre 1 AXONEO GROUP. Wir sind in der qualifizierten Beratung für Unternehmenstransaktionen

Mehr

CPI Wachstums Immobilien AG

CPI Wachstums Immobilien AG CPI Wachstums Immobilien AG Die Kursentwicklung Immobilien ATX Gegen den Strom Ausgehend von der US-amerikanischen Subprime-Krise kamen heuer viele österreichische Immo-Titel stark unter Druck, was sich

Mehr

Das sind die Steuerberater des Jahres

Das sind die Steuerberater des Jahres PRESSEINFORMATION Wien, 24. April 2015 Das sind die Steuerberater des Jahres Die Presse und ifa Finanzgruppe verliehen am 23. April 2015, gemeinsam mit dem Medienpartner WirtschaftsBlatt die Awards für

Mehr

Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen.

Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen. 1. Letter of Intent I. Präambel Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen. Die ABC GmbH/AG, deren

Mehr

Das am schnellsten wachsende IT-Systemhaus 2014 in Deutschland

Das am schnellsten wachsende IT-Systemhaus 2014 in Deutschland MANAGEMENT I N T E R V I E W IM INTERVIEW Klaus Weinmann CEO CANCOM SE Das am schnellsten wachsende IT-Systemhaus 2014 in Deutschland Mit der Auflage eines ADR-Programms hat der TecDAX-Konzern CANCOM im

Mehr

Alternativen in der Gründungsförderung Social Venture Capital

Alternativen in der Gründungsförderung Social Venture Capital Alternativen in der Gründungsförderung Social Venture Capital Innovative Energieprojekte Von der Forschung zur Anwendung 2007, Berlin BonVenture Fonds und Stiftung für soziale Verantwortung Wolfgang Hafenmayer,

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner,

Private Equity. Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, Private Equity Geballte Kompetenz: CAM Private Equity jetzt SOPEP! Sehr geehrter Vertriebspartner, die Sal. Oppenheim Gruppe hat die Private Equity-Geschäfte ihrer Tochtergesellschaften CAM und VCM (eine

Mehr

Boom-Markt E-Commerce Trend Treiber Wellpappe

Boom-Markt E-Commerce Trend Treiber Wellpappe 15. April 2015, Pressegespräch des Forum Wellpappe Austria Boom-Markt E-Commerce Trend Treiber Wellpappe Ihre Gesprächspartner: Mag. Hubert MARTE Forum Wellpappe Austria, Geschäftsführer Rondo Ganahl Mag.

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Gründungsfinanzierung und die Finanzierung danach. 2. Partnering Veranstaltung Chemie Start-ups Frankfurt, 21. September 2006

Gründungsfinanzierung und die Finanzierung danach. 2. Partnering Veranstaltung Chemie Start-ups Frankfurt, 21. September 2006 Gründungsfinanzierung und die Finanzierung danach 2. Partnering Veranstaltung Chemie Start-ups Frankfurt, 21. September 2006 Marktversagen im Bereich der Gründungsfinanzierung Interessant, aber nicht unser

Mehr

Unterlage zur Pressekonferenz vom 4. Juli 2011 anlässlich der Präsentation der neuen Studie

Unterlage zur Pressekonferenz vom 4. Juli 2011 anlässlich der Präsentation der neuen Studie Unterlage zur Pressekonferenz vom 4. Juli 2011 anlässlich der Präsentation der neuen Studie Die Software und IT-Dienstleistungsbranche in Österreich Timo Leimbach Dr. Timo Leimbach (Fraunhofer-Institut

Mehr

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Clone and Test for Cloud Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Software for Human Capital Management unterstützt Unternehmen dabei, die

Mehr

Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken -

Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken - Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken - Wachstumsfinanzierung - Chancen und Risiken 1. Maßgeschneiderte Finanzierung? 2. Wachstumsstrategien 3. Wachstumsfinanzierung 4. Finanzierungsarten 5. Beteiligungsformen

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Einführung Cloud Computing. Dr. Alexander Wöhrer, Fakultät für Informatik

Einführung Cloud Computing. Dr. Alexander Wöhrer, Fakultät für Informatik Einführung Cloud Computing Dr. Alexander Wöhrer, Fakultät für Informatik DIE Cloud noch Fragen? http://www.boston.com/business/ticker/cloud320.jpg Cloud computing Mittels virtualisierter Ressourcen und

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

GEMEINSAM ERFOLGREICHER. Partnerschaft Strategie Handlungsspielraum Wachstumschancen Durchschlagskraft

GEMEINSAM ERFOLGREICHER. Partnerschaft Strategie Handlungsspielraum Wachstumschancen Durchschlagskraft DIE ERFOLG MACHEN. GEMEINSAM ERFOLGREICHER. Partnerschaft Strategie Handlungsspielraum Wachstumschancen Durchschlagskraft Netzwerk Dialog Innovation Fortschritt Zukunft »Zukunftsfonds philosophy of building

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

31,4. 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Budget

31,4. 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Budget PRESSEINFORMATION 10 Jahre AviationPower Hamburg, 09.04.2014 - Auch im neunten Geschäftsjahr seit Firmengründung kann der Hamburger Luftfahrtdienstleister AviationPower GmbH den kontinuierlichen Wachstumstrend

Mehr

Intercell THE STORY BEHIND...

Intercell THE STORY BEHIND... Die 12 Uhr News für Finanzprofis - Sonderausgabe Februar 2005 In Kooperation mit... Intercell Seite 2: Neue intelligente Impfstoffe gegen Infektionskrankeiten Seite 3: Innovative Technologien und starke

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Die vorliegende Studie ist die dritte, mit der eine klinisch relevante Verbesserung gegenüber Midazolam gezeigt werden konnte.

PRESSEMITTEILUNG. Die vorliegende Studie ist die dritte, mit der eine klinisch relevante Verbesserung gegenüber Midazolam gezeigt werden konnte. PRESSEMITTEILUNG PAION BERICHTET POSITIVE ERGEBNISSE SEINES KURZ-WIRKENDEN ANÄSTHETIKUMS/SEDATIVUMS REMIMAZOLAM (CNS 7056) IN PHASE IIB STUDIE BEI DARMSPIEGELUNG Primärer Endpunkt erreicht Erfolgreiche

Mehr

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Presse-Information Konica Minolta auf der drupa 2012 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Langenhagen, 1. März 2012 Unter dem Motto Brainpower your printing business! stellt die Konica Minolta Business

Mehr

Der Cost-Average Effekt

Der Cost-Average Effekt Der Cost-Average Effekt Einleitung Wie sollte ich mein Geld am besten investieren? Diese Frage ist von immerwährender Relevanz, und im Zuge des demographischen Wandels auch für Aspekte wie die private

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Zukunft der Versicherungsportale. European Insurance Forum. European Insurance Forum FRANKFURT EURO FINANCE WEEK. Mittwoch, 31.

Zukunft der Versicherungsportale. European Insurance Forum. European Insurance Forum FRANKFURT EURO FINANCE WEEK. Mittwoch, 31. 26. Oktober - 2. November 2001 Zukunft der Versicherungsportale Mittwoch, 31. Oktober 2001 Messe Frankfurt Arena Europa Halle 6.1 Medienpartner Sehr geehrte Damen und Herren, das Angebot an Internetportalen

Mehr

INFORMATIONEN FÜR IHRE ZUKUNFT ALS CONDA.PRO

INFORMATIONEN FÜR IHRE ZUKUNFT ALS CONDA.PRO CROWDINVESTING INFORMATIONEN FÜR IHRE ZUKUNFT ALS CONDA.PRO Ihre Zukunft als CONDA.PRO Kooperationspartner Hallo und herzlichen Dank für Ihr Interesse an der CONDA.PRO Community. Auf den nächsten Seiten

Mehr

PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010

PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010 PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010 19. Mai 2011 GRAWE auf Erfolgskurs. Die Versicherung auf Ihrer Seite. Ihr Gesprächspartner: Dr. Othmar Ederer Generaldirektor, Vorsitzender des Vorstandes Die Versicherung

Mehr

lounge Persönliche Einladung Zukunft Elektromobilität Neue Antriebstechnologien

lounge Persönliche Einladung Zukunft Elektromobilität Neue Antriebstechnologien Persönliche Einladung Zukunft Elektromobilität Neue Antriebstechnologien 05. Mai 2015 ab 17.30 Uhr BMW Welt München Am Olympiapark 1 80809 München lounge lounge Grußwort Zukunft Elektromobilität Neue Antriebstechnologien

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr