Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses"

Transkript

1 Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses Viele Mitmenschen haben noch nicht entdeckt, daß das Internet viele Informationsmöglichkeiten bietet. In den folgenden Seiten möchte ich ein paar Anwendungen zeigen. Nur ein paar wenige. Das Internet bietet noch viel mehr. Mit jedem Regentag wird diese Auflistung ein wenig länger. Mittels des kostenlosen Programmes Google earth hat man einen weltweiten Atlas, der es erlaubt, sich überall die Landschaft anzusehen aus der Vogelperspektive. Straßen-Namen kann man einblenden, und Bilder angucken, die andere Nutzer geladen haben. Und vieles andere mehr. Die Höhe und die Koordinaten werden angezeigt. Man kann heraus-und hineinzoomen. Die blauen Kästchen zeigen an, wo ein Bild hinterlegt ist. Bei den Symbolen ist weitere Information hinterlegt. Seite 1

2 Mit klicktel hat man ein deutschlandweites Telefonbuch. Auch Rückwärts-Suche ist möglich. Man kann aus einem Mehrfamilienhaus sich alle Bewohner anzeigen lassen. (Falls sie dem Telefonbuch-Eintrag zugestimmt haben.) Gibt es natürlich auch für andere Länder. Seite 2

3 Man soll jemanden vom Flughafen abholen. Hat der Flug Verspätung und wenn ja, wieviel? Damit kann man die Fahrt zum Flughafen besser steuern. Seite 3

4 Online-Banking Von jedem Ort der Welt kann man auf sein Konto schauen und Beträge überweisen. (Hier nur Demo) Natürlich kann man sich auch über die aktuellen Wechselkurse, Aktien usw informieren. Seite 4

5 Fast alle Zeitungen / Fernsehanstalten / Radiosender haben einen Internet-Auftritt. Bei ARD/ZDF/3SAT usw kann man noch Tage später eine interessante Sendung ansehen. (Mediathek) Bei z.b. RTV kann man das TV-Programm anzeigen lassen. Oder man kann Radio hören. Oder die letzte Tagesschau ansehen und -hören. Oder den Text eines Liedes anzeigen lassen. Und noch viel mehr. Selbst in Nachrichtensendungen wie der Tagesschau wird oft auf Hintergrundinformation hingewiesen, die auf zu finden sei. Seite 5

6 Im Gegensatz zum Lexikon kann man ein Textdokument durchsuchen lassen nach einem Stichwort. Z.B. Im Amtsblatt von Herrenberg (kann im Internet aufgerufen werden) das Stichwort Zahnarzt. Seite 6

7 Interessiert man sich für ein bestimmtes Thema, kann man Information suchen und finden. Bei google (Sprachoptionen) kann man auch Worte oder Sätze von vielen Sprachen übersetzen und sich z.t. vorlesen lassen. ( ca. 55 Sprachen ) Man kann einen ganzen Absatz übersetzen lassen. Das Ergebnis ist meist nicht druckreif die Bedeutung ist zu erkennen. Seite 7

8 Bei youtube kann man Filmchen angucken (mit Ton). Es gibt auch Filme für Anleitungen usw. Seite 8

9 Für Seiten, die oft angesteuert werden, speichert man Lesezeichen. (Manchmal auch Favoriten genannt.) Seite 9

10 Fast alle Versand-Häuser und Läden, Reisebüros, Firmen, Handwerker haben einen Internet-Auftritt. Hier kann man die Ware ansehen oder Informationen wie Bedienungsanleitungen, Öffnungszeiten, Anfahrbeschreibungen, Referenzen etc ansehen oder etwas bestellen. (allerdings keine Schuhe anprobieren) Auch Preisvergleich ist leicht möglich. Beispiel: Bei einer Bestellung in einer Internet-Apotheke läuft es z.b. so ab: Man bestellt die gewünschten Artikel. 2 min später erhält man eine mit der Bestell-Bestätigung und einer Zusammenfassung. 5 h später erhält man eine , daß die Lieferung zusammengestellt wird. Am kommenden Tag erhält man eine weitere , daß die Sendung an die LogistikFirma?? übergeben wurde. Die Sendung kann unter der Nr verfolgt werden bei der homepage der Logistik-Firma. Man kann sich Öffnungszeiten oder sich das Warensortiment ansehen, und oft die Verfügbarkeit von Artikeln prüfen. Hat man etwas bestellt, kann man das Paket oft nachverfolgen: Seite 10

11 Seite 11

12 Täglich (außer Sa+So) kommt in unserem Lokal-Radiosender SWR von Uhr die Sendung Leute heute mit interessanten Gesprächsteilnehmern. Diese Sendung kann man 1 Woche lang (ohne Musikbeiträge) direkt anhören oder auf der Festplatte speichern, und später nochmals anhören. Skype usw: Mittels dem kostenlosen Programm Skype kann man kostenlos von PC zu PC weltweit telefonieren. ( Headset erforderlich. =Kopfhörer + Mikrofon) Sogar mit Bild. Diesen Dienst nutze ich nicht. Jedoch hatte ich mich vor Jahren bei Skype out angemeldet. Für 2 Cent pro Minute konnte ich von USA vom PC aus zuhause auf dem Telefon anrufen. Seite 12

13 Plant man einen Urlaub / Ausflug oder will zu einer Veranstaltung: Das Internet ist wie geschaffen, um schnell viel Information zu sammeln. Bei vielen Künstlern kann man sich Kostproben ansehen / anhören usw. Seite 13

14 Man kann sich direkt über Züge / Busse / Flüge informieren. Im Falle einer Baustelle (z.b. wegen Stuttgart21) kann die Bahn den Fahrplan kurzfristig aktualisieren. Bei Flügen gibt es oft Preisvergleiche. Seite 14

15 Als Rätsel-Begeisterter kann man sich kostenlos jeden Tag Sudokus bis zum Abwinken herunterladen und ausdrucken. (Achtung: Es gibt auch kostenpflichtige Abo's mit ähnlichem Namen.) Seite 15

16 Im Internet gibt es unzählige Koch- und Backrezepte. Z.B. bei offizz kann man die Postgebühren ermitteln: Seite 16

17 Seite 17

18 Mittels kann man leicht kommunizieren, und sogar Bilder und Filmchen anhängen. Seite 18

19 Was ich als lästig empfinde: Fast täglich bekomme ich SPAM - Also ein unerwünschtes , die mir Mittel zum Abnehmen oder Mittel zur Steigerung der Lendenkraft anbietet. In letzter Zeit steht als Absender ein oder so drin. Die s kamen aus Kolumbien, Moskau,... (Woher ich dies vermute: Man kann sich den Vorspann (oder Kopf) anzeigen lassen. Und dort standen TCP-IP - Adressen drin. Der Täter könnte auch irgendwo anders sein, und nur den Server aus Ungarn mißbrauchen.) Beispiel für einen Header aus Ungarn: Nervig ist auch die Werbung, die einen oft anfällt. Da das angucken der Seiten kostenlos ist, und ich es kostenlos geliefert bekomme, muß ich die viele Werbung hinnehmen, wenn ich die vielen Vorteile nutze. ARD und ZDF erhalten viel Gebühren, und selbst diese nerven uns mit Werbung. Seite 19

VoIP mit Skype. Tipp Elektronische Kommunikation. www.computertraining4you Basic Computer Skills

VoIP mit Skype. Tipp Elektronische Kommunikation. www.computertraining4you Basic Computer Skills Tipp Elektronische Kommunikation VoIP mit Skype Download und Installation Konto anlegen Skypen Hilfe finden Skype ist ein kostenloser Dienst zum Telefonieren über das Internet mit anderen Skype-Nutzenden.

Mehr

Moderne Technik. Herzlich willkommen. Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013.

Moderne Technik. Herzlich willkommen. Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013. Moderne Technik Herzlich willkommen Themen: Telefon, TV und Radio über Internet Windows 8 Demo Mittwoch, 10. April 2013 Moderne Technik 1 Begrüssung Dank an Gemeinde Mülligen für Lokal Elisabeth Baumgartner

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Datenstand 03-2014 Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Mein rff Verfolgen Sie Ihre Aufträge bei rff im Internet. Download von Lieferschein- und Rechnungskopien und von Attesten. Technisch einwandfreie

Mehr

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch

AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung Deutsch AirMusic Control App für DR 460-C und DR 470 Anleitung AirMusic Control App_10042015.indd 1 13.04.2015 12:36:58 1. Inhalt 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Die Benutzeroberfläche... 3 3.1.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt 6. Bestätigen Sie im folgenden Fenster mit einem Mausklick auf die Schaltfläche Kaufen. Ihre gekaufte Musik findet sich nach dem Herunterladen auf den Computer ebenfalls in Ihrer Musik-Mediathek. Selbst

Mehr

Handbuch. Online Shop. eine Kurzanleitung für den Umgang mit dem Shop

Handbuch. Online Shop. eine Kurzanleitung für den Umgang mit dem Shop Handbuch Online Shop eine Kurzanleitung für den Umgang mit dem Shop Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Einleitung...3 Shopeinstellungen...3 Begrüßungsseite...4 Allgemeines...4 winfo...5 Meine Belege...5

Mehr

Modell. Overheadprojektor Telefon/Handy

Modell. Overheadprojektor Telefon/Handy Zahn, Blüte Modell Lieder, Geräusche, Fremdsprache Interview Cd Player Audio Printmedien Bücher, Hefte, Mappen, Arbeitsblatt, Kartei, Zeitung, Landkarte, Stationskarten Vertonung von Büchern Tonaufnahmegerät

Mehr

Was man mit dem Computer alles machen kann

Was man mit dem Computer alles machen kann Was man mit dem Computer alles machen kann Wie komme ich ins Internet? Wenn Sie einen Computer zu Hause haben. Wenn Sie das Internet benutzen möchten, dann brauchen Sie ein eigenes Programm dafür. Dieses

Mehr

Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850

Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850 Teilnahme an Onlinemeetings des Rotary E-Club of D-1850 Eine Schritt für Schritt Anleitung (v0.6) Kim Grüttner Präsident 2011/12 Einleitung Die Meetings des E-Clubs werden auf der Onlineplattform edudip

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 Inhaltsverzeichnis Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 1. Sofort starten mit dem Android Smartphone 13 Android-Grundlagen Das ist dran am Smartphone 15 Android-Grundlagen So steuern Sie Ihr

Mehr

Programme deinstallieren,

Programme deinstallieren, Programme deinstallieren, Programme mit Windows deinstallieren: Sie haben Programme auf Ihrem Rechner, die Sie gar nicht oder nicht mehr gebrauchen. Sie sollten solche Programme deinstallieren, denn die

Mehr

S Sparkasse Elektronisches Postfach

S Sparkasse Elektronisches Postfach 1. Anmeldung von Konten, Kreditkarten und Wertpapierdepots ❶ Bitte öffnen Sie die Seite www.sparkasse-koblenz.de in Ihrem Browser. ❷ Melden Sie sich links oben mit dem Ihnen bekannten Anmeldenamen und

Mehr

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster:

Fenster: Klicken Sie mit links im linken Menü auf Downloads und es öffnet sich folgendes Fenster: Videos mit VDownloader downloaden: Manchmal möchte man aus dem Internet sich Videos herunterladen, und zwar von beliebigen Downloadportalen. Gemeint sind hier nicht illegale Downloads, als vielmehr irgendwelche

Mehr

Hinweis zu den GPS-Tracks zu unseren Büchern:

Hinweis zu den GPS-Tracks zu unseren Büchern: Anleitung GPS-Download Verlag Esterbauer Seite 1/5 Hinweis zu den GPS-Tracks zu unseren Büchern: In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie als Leser unserer Bücher einen GPS-Track herunterladen können.

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Auffälliges Verhalten...? Auffälliges Verhalten...? Bedürfnisse. Warum visuelle Hilfsmittel? Kommunikation durch 02.09.2011

Auffälliges Verhalten...? Auffälliges Verhalten...? Bedürfnisse. Warum visuelle Hilfsmittel? Kommunikation durch 02.09.2011 Visuelle Hilfsmittel zur Kommunikation und Verhaltenssteuerung Charlotte Wandeler Claudia Surdmann Sabine Ell Auffälliges Verhalten...? Was passiert als nächstes? Ich verstehe nicht, was Du mir sagst...

Mehr

Online bestellen bei BASE Schritt für Schritt erklärt.

Online bestellen bei BASE Schritt für Schritt erklärt. Online bestellen bei BASE Schritt für Schritt erklärt. Online bestellen Vorteile genießen Es gibt viele gute Gründe für Ihren Einkauf im BASE Online-Shop! Immer geöffnet: Wann Sie einkaufen, bestimmen

Mehr

Step by Step durch den Büromaterial-Online-Shop

Step by Step durch den Büromaterial-Online-Shop Step by Step durch den Büromaterial-Online-Shop Anleitung für Ihre Online-Bestellung Diese Step by Step - Anleitung soll Ihnen die nützlichen Funktionen des Büromaterial-Online-Shops näher bringen. Entdecken

Mehr

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig?

Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen. Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wie finde ich ein Buch in der UB Braunschweig? Starten Sie auf der Homepage der UB und klicken Sie auf Katalog. Geben Sie den gewünschten

Mehr

ANLEITUNG PREMIUM-PROFIL

ANLEITUNG PREMIUM-PROFIL ANLEITUNG PREMIUM-PROFIL 1. Account anlegen Im Header der Seite auf Anmelden klicken Registrieren Persönliche Daten ausfüllen Information: Diese Daten sind unabhängig vom Profil. Sie sind jetzt als Nutzer

Mehr

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall!

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall! Service Center Online. Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall Neu: SCO-Online Shop Entdecken Sie jetzt unsere Online Marketing Services und bestellen Sie ganz einfach

Mehr

TV-Sendungen downloaden (MediathekView)

TV-Sendungen downloaden (MediathekView) ICT-Beratung Learn-Stick TV-Sendungen downloaden (MediathekView) 1 TV-Sendungen downloaden (MediathekView) Problem Viele Sendungen öffentlich-rechtlicher TV-Stationen (z. B. Tagesschau von SF) kann man

Mehr

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel Technisches vorab: Auch wenn wir vom Cloud Computing noch nie etwas gehört haben, nutzen wir es mit Sicherheit schon: Wir schreiben Mails. Virtueller Briefverkehr ist Cloud Computing der klassischen Art:

Mehr

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Peter Simon Es gibt sehr viele Quellen für Audio oder Video Dateien im Internet. Welche sind legal? Wie lädt man sie herunter? Was ist eine Mediathek? Wie

Mehr

Konferenzsystem Adobe Connect

Konferenzsystem Adobe Connect Konferenzsystem Adobe Connect Adobe Connect ist eine Software, um Online-Konferenzen durchzuführen. Sie erzeugt «Räume» für die webgestützte Zusammenarbeit. Innerhalb eines solchen Raumes können die Teilnehmenden

Mehr

Kurzanleitung. Internet für alle. eine neue Idee von

Kurzanleitung. Internet für alle. eine neue Idee von Kurzanleitung Internet für alle eine neue Idee von Einleitung Simplus macht den Anschluss an das weltweite Datennetz einfach und ermöglicht es Ihnen, das Welt umspannende Informationsnetz zu nutzen, um

Mehr

Die YouTube-Anmeldung

Die YouTube-Anmeldung Die YouTube-Anmeldung Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode zu abonnieren, d.h. regelmäßig Bescheid zu bekommen, wenn der Ortsverein etwas Neues an Videos

Mehr

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation

STAHR Controlling. Erste Schritte in der Applikation STAHR Controlling 1) Startseite Erste Schritte in der Applikation Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten erfolgreich angemeldet haben, gelangen Sie auf die Startseite der Applikation. Hier sehen Sie die

Mehr

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht

News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht News: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht Januar/2013 Internet-Sicherheitsexperten führten auf drei Testpersonen einen gezielten Angriff durch. Das beunruhigende Fazit des Tests im Auftrag von

Mehr

CalenGoo Einführung 1.5.14

CalenGoo Einführung 1.5.14 English Deutsch Start Einführung Konfiguration Support Updates Impressum/Datenschutz CalenGoo Einführung 1.5.14 Einführung Der folgende Text gibt einen Überblick wie CalenGoo bedient wird. Er erklärt die

Mehr

etikettenprint.com .de Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com professionell - schnell - günstig

etikettenprint.com .de Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com professionell - schnell - günstig Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com Mithilfe dieser Schritt-für-Schritt Anleitung möchten wir Ihnen kurz erklären, wie Sie bei uns Druckprodukte bestellen. Das gezeigte Beispiel lässt sich so

Mehr

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Online-Shopping (Einkaufen,

Mehr

Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6

Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6 Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6 Erstellt für http://www.premium-news.com Bei der Installation: Klicken Sie einmal (bei Bedingungen) auf I accept the agreement und dann 4-mal auf Next

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Was finde ich im Kundenportal?

Was finde ich im Kundenportal? Was finde ich im Kundenportal? Das Kundenportal ist der individuelle Bereich eines jeden Kunden von Kabel Deutschland, in welchem einige Änderungen und auch Bestellungen selbst durchgeführt werden können.

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

Internet für ältere Menschen

Internet für ältere Menschen Inhaltsverzeichnis... Fehler! Textmarke nicht definiert. Ein Leitfaden mit Informationen rund ums Internet für Menschen ab 60.... 0 Einführung in Computer und Internet... 1 Was ist das Internet?... 1 Internet

Mehr

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG

FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG FAQ zum Online Shop von F. + H. Engel AG Profitieren Sie jetzt und bestellen Sie ab sofort im neuen Online Shop von F. + H. Engel AG. Der Online Shop von F. + H. Engel AG beinhaltet über 250 000 Artikeln.

Mehr

1. Anleitung APP mobile Ergebnismeldung

1. Anleitung APP mobile Ergebnismeldung 1. Anleitung APP mobile Ergebnismeldung Das DFBnet bietet neben der Verwaltung der Spiele auch die Möglichkeit, komfortabel die Ergebnisse zu melden. Neben den bereits bestehenden Erfassungskanälen Internet,

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Hinweis: Skype ist ein Dienst von Skype Communications S.à.r.l. Hinweis: Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen von Microsoft.

Hinweis: Skype ist ein Dienst von Skype Communications S.à.r.l. Hinweis: Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen von Microsoft. Skype - Installation und Einrichtung für Windows-PCs Hinweis: Skype ist ein Dienst von Skype Communications S.à.r.l. Hinweis: Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen von Microsoft. Skype-Website öffnen

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

E-Mails zu Hause lesen

E-Mails zu Hause lesen E-Mails zu Hause lesen Einrichten eines neuen Kontos mit der E-Mail-Client-Software Microsoft Outlook Express Outlook ist standardmäßig auf jedem Windows-PC installiert. Alle Schritte, die wir jetzt machen,

Mehr

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2014. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Anleitung für Autoren

Anleitung für Autoren Verwaltung.modern@Kehl Anleitung für Autoren Im folgenden Text werden Sie/wirst du geduzt. Bitte Sehen Sie/sieh uns diese Vereinfachung nach. Wenn du bei Verwaltung.modern@Kehl mitbloggen willst, legen

Mehr

Eine Google E-Mailadresse anlegen und loslegen

Eine Google E-Mailadresse anlegen und loslegen Eine Google E-Mailadresse anlegen und loslegen Eine kleine Anleitung von Mag. Erwin Atzl, http://www.mobiler-edvtrainer.at Zum Start: www.gmail.com eingeben: (eine Google-E-Mailadresse ist natürlich kostenlos)

Mehr

MANL-UFON1-EN-1 SKY CONTROL. USB VoIP Controller Bedienungsanleitung. Designed for Skype TM

MANL-UFON1-EN-1 SKY CONTROL. USB VoIP Controller Bedienungsanleitung. Designed for Skype TM MANL-UFON1-EN-1 SKY CONTROL USB VoIP Controller Bedienungsanleitung Designed for Skype TM === WICHTIGER HINWEIS === Bitte besuchen Sie die folgende Webseite regelmäßig für Treiberupdates und Änderungen

Mehr

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail

Emailprogramm HOWTO. zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Emailprogramm HOWTO zum Einrichten von Emailkonten in Outlook Express, Netscape Messenger, Eudora Email und Pegasus Mail Copyright 2003 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnung

Mehr

Ford SYNC Kurzanleitung

Ford SYNC Kurzanleitung Seite 1 von 5 Ford SYNC Kurzanleitung Was ist Ford SYNC? Ford SYNC ist eine sprachgesteuerte Unterhaltungs- und Kommunikationsplattform, mit der Sie Ihre mobilen Geräte und Speichermedien in das Fahrzeug

Mehr

Senioren ins Internet

Senioren ins Internet Senioren ins Internet Ein Einführungskurs Entwickelt und vorgetragen von SeniorTrainer Josef Bauernfeind Kontakt :Email : josef.bauernfeind@online.de - Weblog : http://josefbauernfeindsblog.wordpress.com/

Mehr

HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops

HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops Auf den folgenden Seiten wird beschrieben, wie Sie den Online-Shop bedienen können! Für den Anfang ist es wichtig, Gruppen anzulegen.

Mehr

Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen

Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen Auswahl treffen: - einloggen mit bestehendem Login - falls kein Login vorhanden: Einfach über Kunde werden neu anmelden und sich selber ein Login vergeben

Mehr

Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen

Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen Startseite, wenn Sie auf unseren Online-Shop gehen Auswahl treffen: - einloggen mit bestehendem Login - falls kein Login vorhanden oder vergessen wurde: Einfach über Kunde werden neu anmelden und sich

Mehr

OXOMI Katalog Tool. Benutzerhandbuch

OXOMI Katalog Tool. Benutzerhandbuch OXOMI Katalog Tool Benutzerhandbuch Inhalt Inhalt... 2 Oxomi auf unserer Homepage... 3 Oxomi im Online-Shop... 4 Navigation... 4 Suchfunktion... 6 Artikel aus dem Katalog in den Shop-Warenkorb übernehmen...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willk ommen, Smartphone, willk ommen, Android! 11 verwalten 43. Android Smartphone 13 erweitern

Inhaltsverzeichnis. Willk ommen, Smartphone, willk ommen, Android! 11 verwalten 43. Android Smartphone 13 erweitern Inhaltsverzeichnis Willk ommen, Smartphone, Den Internet-Zugang einrichten und willk ommen, Android! 11 verwalten 43 Mit dem WLAN-Netz verbinden 45 1. Sofort starten mit dem Den Speicher mit einer neuen

Mehr

Bedienungsanleitung BITel WebMail

Bedienungsanleitung BITel WebMail 1. BITel WebMail Ob im Büro, auf Geschäftsreise, oder im Urlaub von überall auf der Welt kann der eigene elektronische Posteingang abgerufen und die Post wie gewohnt bearbeitet, versendet oder weitergeleitet

Mehr

Bedienungsanleitung. für den Sage Aktivierungsassistenten

Bedienungsanleitung. für den Sage Aktivierungsassistenten Bedienungsanleitung für den Sage Aktivierungsassistenten Sage Schweiz AG Infoline: 0848 868 848 Telefax: 058 944 18 18 info@sageschweiz.ch www.sageschweiz.ch Bedienungsanleitung für den Sage Aktivierungsassistenten

Mehr

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto

Bedienungsanleitung. für das. PBX connect - Benutzerkonto Bedienungsanleitung für das PBX connect - Benutzerkonto Version 02.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Login und Hauptmenu 3 2.1 Ihr Login 3 2.2 Passwort vergessen 3 2.3 Das Hauptmenu 4 3. Kundeninformation

Mehr

INTERNET. Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. Leitfaden zur Schulung

INTERNET. Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. Leitfaden zur Schulung Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde INTERNET Leitfaden zur Schulung erstellt Datum Version Reiner Luck 27.04.2010 1.0 email und

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick

Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick Das Weinfelder TV-Angebot im Überblick Das TBW-Glasfasernetz steht bereit für Sie! Profitieren Sie von dem neuen TV-Erlebnis. Erobern Sie die digitale Welt mit Lichtgeschwindigkeit! Die Technische Betriebe

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader

So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader So kaufen Sie ebooks über den Online-Shop Ihrer Buchhandlung und lesen sie auf Ihrem ebook-reader In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer

Mehr

Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage

Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage www.onco.at Einleitung: Herzliche Gratulation zum Erwerb Ihrer Homepage. Sie haben sich für ein ausgesprochen gutes System entschieden,

Mehr

Das Internet ist heutzutage eine riesige Sammlung an Seiten mit Informationen,

Das Internet ist heutzutage eine riesige Sammlung an Seiten mit Informationen, g g g Internet für alle In diesem Kapitel Wie das Internet funktioniert Was das Internet zu bieten hat Gefahren im Internet 1 Das Internet ist heutzutage eine riesige Sammlung an Seiten mit Informationen,

Mehr

Anleitung Smartphone App e-kwh (Version 2.3.0)

Anleitung Smartphone App e-kwh (Version 2.3.0) (Version 2.3.0) Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 ERSTER START... 3 3 STARTBILDSCHIRM... 4 4 EINSTELLUNGEN... 4 4.1 KUNDENDATEN... 4 4.1.1 Vertragsinformationen einsehen... 5 4.2 FAHRZEUGDATEN...

Mehr

Bedienungsanleitung Quick Start. Groupe Miauton ZI B65, 1844 Villeneuve Tél. +41 21 967 11 21 Fax +41 21 967 11 22. Ein Dienst von Miauton Gruppe

Bedienungsanleitung Quick Start. Groupe Miauton ZI B65, 1844 Villeneuve Tél. +41 21 967 11 21 Fax +41 21 967 11 22. Ein Dienst von Miauton Gruppe Bedienungsanleitung Quick Start Page - 2 - Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 3 HOMEPAGE... 5 REGISTER BESTELLUNG (LINIE)... 6 REGISTER BESTELLUNG (KOPF)... 7 REGISTER ARCHIV (LISTE)... 8 REGISTER

Mehr

Anleitung Bonvita Shop

Anleitung Bonvita Shop Inhaltsverzeichnis Anmeldung am Shop... 2 wichtige Einstellungen... 4 Bestellung aufgeben... 5 Schritt 1 - Warenkorb... 6 Schritt 2 - Versenden... 7 - Kontakt verweigern... 8 Schritt 3 - Bezahlen... 9

Mehr

ESD einfach, schnell, digital. Electronic Software Distribution

ESD einfach, schnell, digital. Electronic Software Distribution ESD einfach, schnell, digital. Electronic Software Distribution Was ist ESD? ESD steht für Electronic Software Distribution Software Lizenzen jederzeit online kaufen und bezahlen Direkte digitale Lieferung

Mehr

Autoresponder Unlimited 2.0

Autoresponder Unlimited 2.0 Autoresponder Unlimited 2.0 Anleitung zur Installation und Anwendung Copyright 2009 Wladimir Wendland www.wladimir-wendland.de Den Autoresponder Unlimited 2.0 installieren: 1) Software entpacken 2) Aktivierungsseite

Mehr

Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz

Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz Internet, TV und Telefon über das Glasfasernetz Das TBW-Glasfasernetz steht bereit für Sie! Profitieren Sie von dem neuen TV-Erlebnis. Erobern Sie die digitale Welt mit Lichtgeschwindigkeit! Die Technische

Mehr

Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft!

Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft! Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft! Herzlichen Glückwunsch zur Bestellung Ihres Startpaketes und zur Chance Ihr Leben dadurch komplett neu zu gestalten. Sie haben jetzt die

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Die Zukunft beginnt. Kundenzentrum Bahnhofstraße 11 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Die Zukunft beginnt. Kundenzentrum Bahnhofstraße 11 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr Allgemeine Hinweise: Alle angegebenen Preise einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Brutto-Preise sind kaufmännisch gerundet. Die aufgeführten Produkte und Preise bieten wir ausschließlich Privatkunden

Mehr

Masergy Communicator - Überblick

Masergy Communicator - Überblick Masergy Communicator - Überblick Kurzanleitung Version 20 - März 2014 1 Was ist der Masergy Communicator? Der Masergy Communicator bietet Endanwendern ein Unified Communications (UC) - Erlebnis für gängige

Mehr

Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher?

Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher? Blaue Reihe 3 Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher? Inhaltsverzeichnis Worüber muss ein Unternehmen mich informieren, wenn es meine persönlichen Daten bei

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen.

E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. E-Shop Benutzeranleitung Mit dieser Anleitung lernen Sie in wenigen Minuten den neuen Rekag E-Shop zu benutzen. 1. Wie komme ich zum E-Shop Gehen sie ins Internet auf unsere Homepage www.rekag.ch und rufen

Mehr

Anleitung zur Händler-Website

Anleitung zur Händler-Website Anleitung zur Händler-Website Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer dieses Jahres haben wir die MARCO TOZZI Website neu gestaltet. Die neue Website bietet mehr Übersicht, Service und Unterhaltung für

Mehr

CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt

CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt Bluetooth Software Update Anleitung für CDE-177BT / CDE-178BT / ide-178bt 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktuallisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster "Importieren von"

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster Importieren von Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Imporierens von Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren Computer mit der leistungsstarken "Importieren von"-funktion von ACDSee. von" bietet

Mehr

Interpneu Einstellungen

Interpneu Einstellungen Interpneu Einstellungen Esseda bietet folgende Möglichkeiten der Datenanbindung mit Interpneu: 1. adhoc Schnittstelle: Elektronische Abfrage der Verfügbarkeit und elektronische Bestellung einzelner Artikel.

Mehr

Wie Jugendliche Medien konsumieren

Wie Jugendliche Medien konsumieren Medien & Internet, Morgan Stanley 1, Morgan Stanley Research, 10. Juli 2009 von Matthew Robson (15 Jahre und 7 Monate alt) Radio Die meisten Juge, aber sie versuchen nicht, eine spezielle Sendung zu hören.

Mehr

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB

Dienstleistungen Zentrum Medienbildung. Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Dienstleistungen Zentrum Medienbildung Anleitung für das Überspielen von Videomaterial einer SD- und HDD-Kamera via USB Systemvoraussetzungen - Windows Vista oder Windows 7 - USB-Anschluss Um von einer

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler. 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler. 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1 Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1 Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner

Mehr

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis

Kurzanleitung CMS. Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS. Inhaltsverzeichnis Diese Kurzanleitung bietet Ihnen einen Einstieg in die Homepage Verwaltung mit dem Silverstripe CMS Verfasser: Michael Bogucki Erstellt: 24. September 2008 Letzte Änderung: 16. Juni 2009 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Installation CLX.NetBanking... 2. Datenübernahme aus altem NetBanking... 9. Kurze Programmübersichtt... 10. Kontodaten aktualisieren...

Installation CLX.NetBanking... 2. Datenübernahme aus altem NetBanking... 9. Kurze Programmübersichtt... 10. Kontodaten aktualisieren... CLX.NetBanking Installations- und Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Installation CLX.NetBanking... 2 Datenübernahme aus altem NetBanking... 9 Kurze Programmübersichtt... 10 Kontodaten aktualisieren...

Mehr

Bedienungsanleitung. DVR-Manager UFS 922

Bedienungsanleitung. DVR-Manager UFS 922 Bedienungsanleitung DVR-Manager UFS 922 INHALT INHALT... 2 WICHTIGE HINWEISE... 3 SICHERHEITSHINWEISE... 3 ALLGEMEINER HINWEIS... 3 SYSTEM-VORAUSSETZUNG... 3 BENÖTIGTE SOFTWARE... 3 GEKREUZTES NETZWERKKABEL...

Mehr

Aktivitäten im Internet Schwerpunkt: Kommunikation 2014 - täglich/mehrmals pro Woche -

Aktivitäten im Internet Schwerpunkt: Kommunikation 2014 - täglich/mehrmals pro Woche - 1 Aktivitäten im Internet Schwerpunkt: Kommunikation 201 - täglich/mehrmals pro Woche - Chatten Online-Communities wie z.b. Facebook nutzen E-Mails empfangen und versenden Über das Internet telefonieren,

Mehr

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones

Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Ihre Anleitung LCC Mobile - App für Smartphones Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Funktionen... 3 3. Anmeldung... 3 4. Passwort vergessen / ändern... 5 5. FAQs... 6 6. Kontakt... 7 2 1. Einleitung

Mehr

Installation von Teamspeak Schritt für Schritt

Installation von Teamspeak Schritt für Schritt Installation von Teamspeak Schritt für Schritt 1. Einleitung Teamspeak ist ein Chat für die Hörer und Moderatoren von Radio Zwiebel. Ihr trefft hier die Leute, die für euch das Radio machen und wir treffen

Mehr

Renault. Die praktische und intelligente App für unterwegs. drive the change

Renault. Die praktische und intelligente App für unterwegs. drive the change Renault R & GO Die praktische und intelligente App für unterwegs drive the change IHR ZUVERLÄSSIGER COPILOT RENAULT R&GO IST EINE EBENSO PRAKTISCHE WIE INTELLIGENTE APP FÜR DIE PERFEKTE INTEGRATION VON

Mehr

Bilder im Internet. Hans Magnus Enzensberger

Bilder im Internet. Hans Magnus Enzensberger Kapitel 4 Alle reden von Kommunikation, aber die wenigsten haben sich etwas mitzuteilen. Hans Magnus Enzensberger Bilder im Internet Nach der etwas umfangreichen vorangehenden Lektion zum Ausklang der

Mehr

Kleine Helfer für den Alltag

Kleine Helfer für den Alltag Kleine Helfer für den Alltag 1. Recht und Gesetz Das Internet ist auch wenn manche das tatsächlich noch immer glauben, kein rechtsfreier Raum. Deshalb hier noch zwei wirklich wichtige Hinweise: Das Recht

Mehr

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung

InfoMedia-Player. Bedienungsanleitung InfoMedia-Player Bedienungsanleitung InfoMedia-Player InfoMini 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Einstellungen - Einstellungen der System-Daten 3 2. Timer-Programmierung 4 3. Internet-Verbindung 5 4.

Mehr

Bloggen mit «blogger.com»

Bloggen mit «blogger.com» Bloggen mit «blogger.com» Blogger.com gehört der Firma Google. Hier können gratis Blogs eröffnet werden. Voraussetzung ist, dass man sich bei Blogger.com als Nutzer registriert. Die Registrierung ist gratis

Mehr