UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UTB 8475. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage"

Transkript

1

2 UTB 8475 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung Bad Heilbrunn Mohr Siebeck Tübingen Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Orell Füssli Verlag Zürich Ernst Reinhardt Verlag München Basel Ferdinand Schöningh Verlag Paderborn München Wien Zürich Eugen Ulmer Verlag Stuttgart UVK Verlagsgesellschaft Konstanz, mit UVK/Lucius München Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen Oakville vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich

3 Karl Morasch Florian Bartholomae Internationale Wirtschaft Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten UVK Verlagsgesellschaft mbh Konstanz mit UVK/Lucius München

4 WISU-Texte sind die Lehrbuchreihe der Zeitschrift WISU DAS WIRTSCHAFTSSTUDIUM (www.wisu.de) Prof. Dr. Karl Morasch lehrt und Florian Bartholomae promoviert an der Universität der Bundeswehr München. Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über abrufbar. ISBN Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. UVK Verlagsgesellschaft mbh, Konstanz und München 2011 Einbandgestaltung: Atelier Reichert, Stuttgart Einbandmotiv: istockphoto.com, Hanquan Chen Druck und Bindung: fgb freiburger graphische betriebe, Freiburg UVK Verlagsgesellschaft mbh Schützenstr Konstanz Tel Fax

5 Inhaltsübersicht Vorwort: Motivation und Überblick 1 I Empirie: Außenhandel und Handelskosten 5 1 Ausmaß und Struktur des Handels 7 2 Handelskosten und Gravitationsmodell 25 II Traditionelle Handelstheorie: Länder und Faktoren 39 3 Vollkommener Wettbewerb und Handelsvorteile: Partialanalyse 41 4 Außenhandel im Allgemeinen Gleichgewicht 53 5 Ricardo-Modell: Technologieunterschiede und komparative Kosten 63 6 Heckscher-Ohlin-Samuelson-Modell: Faktorausstattungsunterschiede 85 7 Faktorinhalt und HOS-Modell im Lerner-Diagramm 97 8 Verteilungseffekte: Langfristig vs. kurzfristig Wachstum und Faktorwanderungen 125 III Neue Handelstheorie: Unternehmen und Wettbewerb Außenhandel und unvollkommener Wettbewerb Intra-industrieller Handel: Empirie und Konzepte Neue Außenhandelstheorie: Unternehmen und Märkte Direktinvestitionen, Fragmentierung und multinationale Unternehmen 211 IV Handelspolitik: Normative und positive Analyse Instrumente und Wirkung der Handelspolitik Begründung protektionistischer Maßnahmen Exportsubventionen und strategische Handelspolitik Politische Ökonomie und weltwirtschaftliche Institutionen 283 V Unternehmenssicht: Handel als Chance und Bedrohung Handelstheorie und Unternehmenspraxis Holdup, unvollständige Verträge und multinationale Unternehmen Intermediation in globalen Märkten 337 Index 349

6

7 Inhaltsverzeichnis Vorwort: Motivation und Überblick 1 I Empirie: Außenhandel und Handelskosten 5 1 Ausmaß und Struktur des Handels Begriffe und Maßgrößen Entwicklung und Strukturdes Welthandels Bedeutung des Welthandels imzeitablauf Außenwirtschaftsverflechtung im internationalen Vergleich Regionalstruktur des Welthandels Welthandelsstruktur nach Warengruppen Entwicklung und Struktur des deutschen Außenhandels Deutscher Außenhandels im Zeitablauf Handelspartner Deutschlands Warenstrukturdes deutschen Außenhandels Struktur und Entwicklung ausländischer Direktinvestitionen Handelskosten und Gravitationsmodell Bilaterales Handelsvolumen in einer Welt ohne Handelskosten Transportkosten, Zölle und andere Handelskosten Abgrenzung, Messung und Bedeutung von Handelskosten Politische Handelsbarrieren und Anteil am Welthandel Transportkosten und Unternehmensentscheidungen Gravitationsmodell II Traditionelle Handelstheorie: Länder und Faktoren 39 3 Vollkommener Wettbewerb und Handelsvorteile: Partialanalyse Wohlfahrtsanalyse im Angebot-Nachfrage-Diagramm Außenhandel im Partialmodell Handelskosten und Wechselkurs Außenhandel aus Unternehmensperspektive... 50

8 viii Inhaltsverzeichnis 4 Außenhandel im Allgemeinen Gleichgewicht Handelsvorteile im Tauschmodell Handelsvorteile im Produktionsmöglichkeitendiagramm Gewinner und Verliererbeim Außenhandel Ricardo-Modell: Technologieunterschiede und komparative Kosten Absoluter und komparativer Kostenvorteil Annahmen und formale Analyse des Ricardo-Modells Handelsmuster und Neo-Ricardo-Modell Heckscher-Ohlin-Samuelson-Modell: Faktorausstattungsunterschiede Faktorausstattungund Faktorintensität Annahmen des Heckscher-Ohlin-Samuelson-Modells Relative Faktorausstattung und Handelsmuster Faktorpreisausgleich Empirie des HOS-Modells Faktorinhalt und HOS-Modell im Lerner-Diagramm Güterhandel als indirekter Handel der Faktoren Das Lerner-Diagramm Aussagen des HOS-Modells im Lerner-Diagramm Heckscher-Ohlin-Theorem Faktorpreisausgleichund vollständige Spezialisierung Erweiterung: Mehr als zwei Länder und mehr als zwei Güter Verteilungseffekte: Langfristig vs. kurzfristig Langfristige Verteilungseffekte: Stolper-Samuelson-Theorem Beweis mit Isokostenkurven Beweis im Lerner-Diagramm Kurzfristige Verteilungseffekte: Spezifische Faktoren Spezifische Faktoren und Wertgrenzprodukt-Diagramm Güterpreisänderung und reale Faktorentlohnungen Wachstum und Faktorwanderungen Wachstum der Faktorausstattung Darstellung im Produktionsmöglichkeitendiagramm Beweis des Rybczynski-Theorems im Lerner-Diagramm Terms-of-Trade-Effekte des Wachstums WachstumimModellmit sektorspezifischen Faktoren Faktorwanderung Wachstumdurchtechnischen Fortschritt Auswirkung von Wachstum auf das Produktspektrum...142

9 Inhaltsverzeichnis ix III Neue Handelstheorie: Unternehmen und Wettbewerb Außenhandel und unvollkommener Wettbewerb Monopol und Preisdiskriminierung Monopolpreisbildung und Wohlfahrt Nachfrageelastizität und Marktmacht Steigende Skalenerträge und natürliches Monopol Monopolistische Preisdiskriminierung Oligopolwettbewerb Homogenes Duopol mit Mengenstrategien Cournot-Oligopol mit Kostenheterogenität Außenhandel bei unvollständigem Wettbewerb Außenhandel bei inländischem Monopol Dumping als monopolistische Preisdiskriminierung Beidseitiger Handel im homogenen Cournot-Duopol Intra-industrieller Handel: Empirie und Konzepte Begriff und Messung des intra-industriellen Handels Intra-industrieller Handel als statistisches Artefakt Arten des intra-industriellen Handels Monopolistische Konkurrenz und intra-industrieller Handel Neue Außenhandelstheorie: Unternehmen und Märkte Intra-industrieller Handel im allgemeinen Gleichgewicht Integration von inter- und intra-industriellem Handel Integration differenzierter Produkte im HOS-Kontext Endogene Wachstumstheorie: Wachstum durch Handel? Unternehmen mit heterogenen Kosten Mehrproduktunternehmen Direktinvestitionen, Fragmentierung und multinationale Unternehmen Begriffsklärung und Konzepte Markterschließung durch horizontale Direktinvestitionen Kostenbetrachtung: Export oder Direktinvestition? Direktinvestitionen bei heterogener Kostenstruktur der Firmen WirkungvonDirektinvestitionen: Kapitalexport und Diffusion technischen Wissens Fragmentierung, Outsourcing und vertikale Direktinvestitionen Fragmentierung, Outsourcing und Offshoring Fragmentierung und komparativer Vorteil im HOS-Kontext Wirkung von Offshoring auf die Faktorlöhne...228

10 x Inhaltsverzeichnis IV Handelspolitik: Normative und positive Analyse Instrumente und Wirkung der Handelspolitik Handelspolitische Instrumente Importzoll bei Wettbewerb Kontingent bei Wettbewerb Zoll und Kontingent bei inländischem Monopol Zollwirkung bei inländischem Monopol Kontingent bei inländischem Monopol Wirkung bei Fragmentierung und Qualitätsdifferenzierung Handelspolitik und Unternehmen Begründung protektionistischer Maßnahmen Zölle als zweitbeste Instrumente Erhalt bestimmter Produktionszweige Beeinflussung des Konsumverhaltens Zoll als Mittel zur Erzielung von Staatseinnahmen Protektion und nationale Sicherheit Erziehungszollargument Zoll beim großen Land: Optimalzolltheorie Exportsubventionen und strategische Handelspolitik Spieltheoretische Grundlagen Matrixspiele Sequentielle Spiele Wirkung einer Exportsubvention: Airbus-Boeing-Beispiel Strategische Handelspolitik im Oligopolmodell Unternehmensstrategien statt strategischer Handelspolitik? Politische Ökonomie und weltwirtschaftliche Institutionen Politische Ökonomie der Handelspolitik GATT/WTO als institutioneller Rahmen der Handelspolitik Anti-Dumping-Zölle als endogene Protektion Optimalzoll und Handelskrieg im Tauschkurvendiagramm Ökonomie des GATT: Reziprozität und Meistbegünstigung Regionale Integration: Zollunionen und Freihandelszonen Zollunionen und andere Formen verzerrter Integration Auswirkungen verzerrter Integration Empirie: EU, NAFTA und MERCOSUR

11 Inhaltsverzeichnis xi V Unternehmenssicht: Handel als Chance und Bedrohung Handelstheorie und Unternehmenspraxis Globalisierung aus Sicht des Unternehmers Produktion und Beschaffung: Nutzung von Kostenvorteilen Absatzmarkt: Berücksichtigung der Präferenzen Langfristiger Erfolg: Dynamische Anpassung und Innovation Holdup, unvollständige Verträge und multinationale Unternehmen Transaktionskostenansatz Holdup-Problem und optimale Organisationsform OLI-Ansatz und horizontale Direktinvestitionen Faktorspezifität und Fragmentierungsentscheidung Intermediation in globalen Märkten Intermediationstheorie und globale Intermediäre Schaffung von Märkten und Preissetzung durch Intermediäre Was macht Intermediation vorteilhaft? Intermediationsstrategien in globalen Märkten Als globaler Match Maker Marktteilnehmer zusammen bringen Als Market Maker einen weltweiten Markt schaffen Quellen globaler Wettbewerbsvorteile für Intermediäre Implikationen für globale Wettbewerbsstrategien Index 349

12

13 Vorwort: Motivation und Überblick Es existiert eine Vielzahl guter Lehrbücher zum Bereich internationale Wirtschaft. Warum also noch ein Buch zu diesem Thema? Warum sollten Sie als Studierende sich gerade für unser Lehrbuch entscheiden? Was spricht für Sie als Dozent oder Dozentin dafür, diesen Text als Grundlage für Ihre Veranstaltung zu wählen oder es den Studierenden zur Lektüre empfehlen? Eine zentrale Motivation war für uns die Orientierung an einem nicht rein volkswirtschaftlich orientierten Leserkreis: Unser Buch wendet sich nicht nur an Volkswirte, sondern insbesondere auch an Studierende der Betriebswirtschaft in Bachelor, Master und MBA-Studiengängen, für die Kenntnisse über Handel und Wettbewerb auf globalen Märkten sehr wichtig sind. Vordiesem Hintergrund stellen wir den Zusammenhang zwischen Wettbewerbssituation und Außenhandel sowie die Unternehmen als zentrale Akteure im Außenhandel stärker in den Fokus der Analyse. Damit wird auch die enge Beziehung zwischen der volkswirtschaftlichen Analyse internationaler Wirtschaftsbeziehungen und dem betriebswirtschaftlichen Thema des internationalen Managements verdeutlicht. Die Orientierung an diesem erweiterten Leserkreis bedingt eine im Vergleich zu rein volkswirtschaftlichen Texten weniger formale Darstellung mit vielen Graphiken und Anwendungsbeispielen. Um den Gesamtumfang des Buches in Grenzen zu halten, steht der Erweiterung der Analyse auf Wettbewerbsaspekte und die Unternehmensperspektive eine thematische Beschränkung gegenüber:wir konzentrieren uns auf die realwirtschaftliche Analyse des Außenhandels und die Handelspolitik und verzichten auf eine Behandlung der Aspekte Währung und internationale Makroökonomik. Warum haben wir bei einem Lehrbuch zur realen Außenwirtschaft den Aspekt Wettbewerb durchdie Berücksichtigung im Titel besondersbetont? Diesliegt darin begründet, dass sowohl die Erklärung der Handelsstruktur als auch die Gründe für dievorteilhaftigkeit des Außenhandels sich inabhängigkeit von der Wettbewerbssituation grundlegend unterscheiden: In den klassischen Modellen zur Erklärung des Handels und zur Analyse der Handelspolitik wird vollkommener Wettbewerb unterstellt, also eine Situation mit einer Vielzahl von Wettbewerbern, die ein homogenes Produkt mit konstanten Skalenerträgen herstellen. Unter diesen für die meisten Märkte eher unrealistischen Voraussetzungen wird Handel durch Unterschiede der Länder und daraus resultierende komparative Kostenvorteile bei der Herstellung bestimmter Güter erklärt. Handelspolitische Interventionen führen in diesem Modellrahmen grundsätzlich zu einer Verringerung der Wohlfahrt, es sei denn, ein großes Land verfügt

UTB 3128. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 3128. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 3128 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

UTB S (Small-Format) 2976. Rede im Studium! Eine Einführung: von Tim-Christian Bartsch, Bernd Rex. 1. Auflage

UTB S (Small-Format) 2976. Rede im Studium! Eine Einführung: von Tim-Christian Bartsch, Bernd Rex. 1. Auflage UTB S (Small-Format) 2976 Rede im Studium! Eine Einführung: von Tim-Christian Bartsch, Bernd Rex 1. Auflage Rede im Studium! Bartsch / Rex schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Online lernen und lehren

Online lernen und lehren Online lernen und lehren 1. Auflage 2009. Taschenbuch. 231 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3288 7 Format (B x L): 15 x 21,5 cm Weitere Fachgebiete > Pädagogik, Schulbuch, Sozialarbeit > Schulpädagogik > E-

Mehr

UTB 2951. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2951. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2951 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften

Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften UTB M (Medium-Format) 2660 Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften Ein Uni-Grundkurs von Albrecht Behmel 1. Auflage 2003 Erfolgreich im Studium der Geisteswissenschaften Behmel schnell und portofrei

Mehr

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 3150 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

BWL Crash-Kurs Finanzbuchführung

BWL Crash-Kurs Finanzbuchführung UTB M (Medium-Format) 2713 BWL Crash-Kurs Finanzbuchführung Bearbeitet von Wilhelm Schneider 1. Auflage 2007. Taschenbuch. 270 S. Paperback ISBN 978 3 8252 2713 5 Wirtschaft > Unternehmensfinanzen > Betriebliches

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern

Mehr

Projektarbeit erfolgreich gestalten

Projektarbeit erfolgreich gestalten UTB M (Medium-Format) 3657 Projektarbeit erfolgreich gestalten Über individualisiertes, kooperatives Lernen zum selbstgesteuerten Kleingruppenprojekt Bearbeitet von Silke Traub 1. Auflage 2012. Taschenbuch.

Mehr

Englischunterricht. Grundlagen und Methoden einer handlungsorientierten Unterrichtspraxis. Bearbeitet von Gerhard Bach, Johannes-Peter Timm

Englischunterricht. Grundlagen und Methoden einer handlungsorientierten Unterrichtspraxis. Bearbeitet von Gerhard Bach, Johannes-Peter Timm Englischunterricht Grundlagen und Methoden einer handlungsorientierten Unterrichtspraxis Bearbeitet von Gerhard Bach, Johannes-Peter Timm 4., vollst. überarb. und verb. Aufl. 2009. Taschenbuch. X, 395

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage 2859 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien Lucius

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern

Mehr

UTB M (Medium-Format) 3735. Stammzellbiologie. Bearbeitet von Susanne Kühl, Michael Kühl

UTB M (Medium-Format) 3735. Stammzellbiologie. Bearbeitet von Susanne Kühl, Michael Kühl UTB M (Medium-Format) 3735 Stammzellbiologie Bearbeitet von Susanne Kühl, Michael Kühl 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 216 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3735 6 Weitere Fachgebiete > Medizin > Vorklinische

Mehr

UTB 2946. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2946. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2946 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

UTB 2689. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2689. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2689 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

UTB 2969. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2969. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2969 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

UTB S (Small-Format) 3667. Nachhaltigkeit. Bearbeitet von Iris Pufé

UTB S (Small-Format) 3667. Nachhaltigkeit. Bearbeitet von Iris Pufé UTB S (Small-Format) 3667 Nachhaltigkeit Bearbeitet von Iris Pufé 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 220 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3667 0 Format (B x L): 12 x 18,5 cm Gewicht: 271 g Weitere Fachgebiete >

Mehr

UTB 2922. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2922. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2922 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

Deutsch fürs Studium

Deutsch fürs Studium UTB M (Medium-Format) 2644 Deutsch fürs Studium Grammatik und Rechtschreibung Bearbeitet von Dr. Monika Hoffmann 2., aktual. U. überarb. Aufl. 2010 2010. Taschenbuch. 151 S. Paperback ISBN 978 3 8252 2644

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage. utb 4401

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage. utb 4401 utb 4401 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas Wien Wilhelm Fink Paderborn A. Francke Verlag Tübingen Haupt Verlag Bern Verlag

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2760

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2760 1 UTB 2760 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern

Mehr

Grundlegung religiöses Lernen

Grundlegung religiöses Lernen UTB M (Medium-Format) 3177 Grundlegung religiöses Lernen Eine problemorientierte Einführung in die Religionspädagogik Bearbeitet von Burkard Porzelt 1. Auflage 2009. Taschenbuch. 184 S. Paperback ISBN

Mehr

UTB 2562. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2562. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2562 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

UTB 3378. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 3378. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 3378 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

Bildquellen der Neuzeit

Bildquellen der Neuzeit UTB M (Medium-Format) 3716 Bildquellen der Neuzeit Bearbeitet von Christine Brocks 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 171 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3716 5 Weitere Fachgebiete > Geschichte > Geschichtswissenschaft

Mehr

Klug recherchiert: für Politikwissenschaftler

Klug recherchiert: für Politikwissenschaftler Klug recherchiert: für Politikwissenschaftler Bearbeitet von Estella Kühmstedt 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 156 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3743 1 Format (B x L): 12 x 18,5 cm Gewicht: 170 g Weitere

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 8449

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 8449 UTB 8449 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

Bauer / Gröning Hoffmann / Kunstmann (Hg.) Grundwissen Pädagogische Beratung

Bauer / Gröning Hoffmann / Kunstmann (Hg.) Grundwissen Pädagogische Beratung Bauer / Gröning Hoffmann / Kunstmann (Hg.) Grundwissen Pädagogische Beratung Vandenhoeck & Ruprecht Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto

Mehr

Grundkurs Kinder- und Jugendhilferecht für die Soziale Arbeit

Grundkurs Kinder- und Jugendhilferecht für die Soziale Arbeit UTB S (Small-Format) 2878 Grundkurs Kinder- und Jugendhilferecht für die Soziale Arbeit Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. Reinhard J. Wabnitz überarbeitet 2012. Taschenbuch. 189 S. Paperback ISBN 978 3 8252

Mehr

UTB 2787. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2787. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2787 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien Lucius

Mehr

Arbeiten im Archiv. Praktischer Leitfaden für Historiker und andere Nutzer. Bearbeitet von Martin Burkhardt

Arbeiten im Archiv. Praktischer Leitfaden für Historiker und andere Nutzer. Bearbeitet von Martin Burkhardt Arbeiten im Archiv Praktischer Leitfaden für Historiker und andere Nutzer Bearbeitet von Martin Burkhardt 1. Auflage 2006. Taschenbuch. 176 S. Paperback ISBN 978 3 8252 2803 3 Weitere Fachgebiete > Philosophie,

Mehr

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 3249 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

UTB 2941 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage: Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hi

UTB 2941 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage: Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hi UTB 2941 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage: Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

1. Einführung. Gegenstand der Außenwirtschaft Fragestellungen Überblick Empirische Relevanz

1. Einführung. Gegenstand der Außenwirtschaft Fragestellungen Überblick Empirische Relevanz 1. Einführung Gegenstand der Außenwirtschaft Fragestellungen Überblick Empirische Relevanz 2 Gegenstand der Außenwirtschaft Wirtschaftliche Interaktionen zwischen souveränen Staaten: Handel mit Gütern

Mehr

UTB 740. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 740. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 740 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

Soziale Arbeit in der Integrierten Versorgung

Soziale Arbeit in der Integrierten Versorgung Soziale Arbeit im Gesundheitswesen 2760 Soziale Arbeit in der Integrierten Versorgung Bearbeitet von Marius Greuèl, Hugo Mennemann 1. Aufl. 2006. Taschenbuch. 153 S. Paperback ISBN 978 3 8252 2760 9 Format

Mehr

Kolumnentitel 1. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Kolumnentitel 1. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Kolumnentitel 1 UTB 2196 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim und Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Paul Haupt

Mehr

Online lernen und lehren

Online lernen und lehren Norbert M. Seel, Dirk Ifenthaler Online lernen und lehren Mit 26 Abbildungen, 9 Tabellen und 19 Aufgaben Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Norbert M. Seel und Dr. Dirk Ifenthaler lehren am

Mehr

Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) Philipp Stiens Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) Auswirkungen auf die globale Handelsordnung Bachelorarbeit Stiens, Philipp: Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP): Auswirkungen

Mehr

Whittaker, Holtermann, Hänni / Einführung in die griechische Sprache

Whittaker, Holtermann, Hänni / Einführung in die griechische Sprache $ 8. Auflage Vandenhoeck & Ruprecht Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2782 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien

Mehr

1.1 Themen der Theorie internationaler Wirtschaftsbeziehungen... 28 1.2 Weltwirtschaft: Güterverkehr und Geldverkehr... 34

1.1 Themen der Theorie internationaler Wirtschaftsbeziehungen... 28 1.2 Weltwirtschaft: Güterverkehr und Geldverkehr... 34 Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 Die Stellung dieses Buchs im Studienplan der Wirtschaftswissenschaften..... 16 Einige Besonderheiten dieses Lehrbuchs................................ 17 Neuerungen der achten

Mehr

Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb

Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb Das Konzept des komparativen Vorteils Faktorausstattung und Handelsmuster Intra industrieller Handel Freihandel und die Gewinne aus Außenhandel K. Morasch

Mehr

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling

Tanja Hartwig genannt Harbsmeier. Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Tanja Hartwig genannt Harbsmeier Up- und Cross-Selling Mehr Profit mit Zusatzverkäufen im Kundenservice Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Studieren, aber richtig Herausgegeben von Theo Hug, Michael Huter und Otto Kruse

Studieren, aber richtig Herausgegeben von Theo Hug, Michael Huter und Otto Kruse Studieren, aber richtig Herausgegeben von Theo Hug, Michael Huter und Otto Kruse Die Bände behandeln jeweils ein Bündel von Fähigkeiten und Fertigkeiten. Das gesamte Paket versetzt Studierende in die Lage,

Mehr

UTB 2642. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2642. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2642 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Paul Haupt Verlag Bern Stuttgart

Mehr

Evangelische Sozialethik

Evangelische Sozialethik UTB S (Small-Format) 2107 Evangelische Sozialethik Grundlagen und Themenfelder Bearbeitet von Ulrich H. J. Körtner 3., verb. Aufl. 2012. Taschenbuch. 406 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3621 2 Format (B x

Mehr

Studienhandbuch Filmanalyse

Studienhandbuch Filmanalyse UTB L (Large-Format) 8499 Studienhandbuch Filmanalyse Ästhetik und Dramaturgie des Spielfilms Bearbeitet von Benjamin Beil, Jürgen Kühnel, Christian Neuhaus 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 345 S. Paperback

Mehr

Heinrich Hemme, Der Mathe-Jogger 2

Heinrich Hemme, Der Mathe-Jogger 2 Heinrich Hemme Der Mathe-Jogger 2 100 mathematische Rätsel mit ausführlichen Lösungen Vandenhoeck & Ruprecht Mit zahlreichen Abbildungen Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage 8405 UTB XXXX Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

Theorien abweichenden Verhaltens I: Klassische Ansätze

Theorien abweichenden Verhaltens I: Klassische Ansätze UTB S 0740 Theorien abweichenden Verhaltens I: Klassische Ansätze Eine Einführung für Soziologen, Psychologen, Juristen, Journalisten und Sozialarbeiter Bearbeitet von Sigfried Lamnek überarbeitet 2007.

Mehr

Betriebswirtschaft für die Praxis in der Dienstleistung

Betriebswirtschaft für die Praxis in der Dienstleistung Betriebswirtschaft für die Praxis in der Dienstleistung Grundlagen Heiner Rüther Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 4186

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 4186 UTB 4186 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Wien Köln Weimar Verlag Barbara Budrich Opladen Toronto facultas.wuv Wien Wilhelm Fink Paderborn A. Francke Verlag Tübingen Haupt Verlag Bern

Mehr

Erfolgreiches Kita-Management

Erfolgreiches Kita-Management Wolfgang Klug Erfolgreiches Kita-Management Unternehmens-Handbuch für LeiterInnen und Träger von Kitas 2. Auflage Mit 34 Abbildungen und 9 Tabellen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Wolfgang

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Gegenstand und Problemstellungen der internationalen Volkswirtschaftslehre.........................................

Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Gegenstand und Problemstellungen der internationalen Volkswirtschaftslehre......................................... Inhaltsverzeichnis Kapitel 1: Gegenstand und Problemstellungen der internationalen Volkswirtschaftslehre......................................... 15 1.1 Gegenstand und historische Entwicklung........................

Mehr

Studienhandbuch Östliches Europa

Studienhandbuch Östliches Europa Studienhandbuch Östliches Europa Band 1: Geschichte Ostmittel- und Südosteuropas Bearbeitet von Harald Roth überarbeitet 2009. Taschenbuch. 564 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3167 5 Format (B x L): 15 x

Mehr

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Einführung in die Erziehungswissenschaft Einführungstexte Erziehungswissenschaft 8247 Einführung in die Erziehungswissenschaft Bearbeitet von Winfried Marotzki, Arnd-Michael Nohl, Wolfgang Ortlepp unv. ND der 2. Aufl. 2006 2009. Buch. 208 S.

Mehr

Christina Janning. Change Management. Möglichkeiten der Kommunikation zur Reduzierung innerbetrieblicher Widerstände. Diplomarbeit

Christina Janning. Change Management. Möglichkeiten der Kommunikation zur Reduzierung innerbetrieblicher Widerstände. Diplomarbeit Christina Janning Change Management Möglichkeiten der Kommunikation zur Reduzierung innerbetrieblicher Widerstände Diplomarbeit Janning, Christina: Change Management: Möglichkeiten der Kommunikation zur

Mehr

Dabeisein ist nicht alles

Dabeisein ist nicht alles Max Kreuzer, Borgunn Ytterhus (Hrsg.) Dabeisein ist nicht alles Inklusion und Zusammenleben im Kindergarten Mit 7 Abbildungen und 6 Tabellen 3. Auflage Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Max

Mehr

Einführung Reproduktionsmedizin

Einführung Reproduktionsmedizin Tewes Wischmann Einführung Reproduktionsmedizin Medizinische Grundlagen Psychosomatik Psychosoziale Aspekte Ernst Reinhardt Verlag München Basel PD Dr. sc. hum. Tewes Wischmann, Dipl.-Psych., Psychologischer

Mehr

Daniela Lohaus. Outplacement PRAXIS DER PERSONALPSYCHOLOGIE

Daniela Lohaus. Outplacement PRAXIS DER PERSONALPSYCHOLOGIE Daniela Lohaus Outplacement PRAXIS DER PERSONALPSYCHOLOGIE Outplacement Praxis der Personalpsychologie Human Resource Management kompakt Band 23 Outplacement von Prof. Dr. Daniela Lohaus Herausgeber der

Mehr

Buchwissenschaftliche Beiträge

Buchwissenschaftliche Beiträge Buchwissenschaftliche Beiträge Herausgegeben von Christine Haug, Vincent Kaufmann und Wolfgang Schmitz Begründet von Ludwig Delp Band 85 Harrassowitz Verlag. Wiesbaden. 2014 Slávka Rude-Porubská Förderung

Mehr

Kirsten von Sydow. Systemische Therapie. Ernst Reinhardt Verlag München Basel

Kirsten von Sydow. Systemische Therapie. Ernst Reinhardt Verlag München Basel Kirsten von Sydow Systemische Therapie Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. phil. Kirsten von Sydow, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Mehr

UTB M (Medium-Format) 3270. Biophysik. Bearbeitet von Prof. Dr. Werner Mäntele

UTB M (Medium-Format) 3270. Biophysik. Bearbeitet von Prof. Dr. Werner Mäntele UTB M (Medium-Format) 3270 Biophysik Bearbeitet von Prof. Dr. Werner Mäntele 1. Auflage 2012. Taschenbuch. 314 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3270 2 Format (B x L): 15 x 21,5 cm Weitere Fachgebiete > Physik,

Mehr

Grundwissen der Ökonomik 1801. Marketing. Prüfungs- und Praxistraining. Bearbeitet von Roland Helm

Grundwissen der Ökonomik 1801. Marketing. Prüfungs- und Praxistraining. Bearbeitet von Roland Helm Grundwissen der Ökonomik 1801 Marketing Prüfungs- und Praxistraining Bearbeitet von Roland Helm 5., komplett überarb. Aufl. 2012 2012. Taschenbuch. 321 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3821 6 Format (B x L):

Mehr

Einführung in die theoretische Philosophie

Einführung in die theoretische Philosophie Johannes Hübner Einführung in die theoretische Philosophie Verlag J.B. Metzler Stuttgart Weimar Der Autor Johannes Hübner ist Professor für theoretische Philosophie an der Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg.

Mehr

Internationale Wirtschaft

Internationale Wirtschaft Paul R. Krugman Maurice Obstfeld Internationale Wirtschaft Theorie und Politik der Außenwirtschaft 6. Auflage,*». \ 4 1 ^ l t',t * ' k PEARSON / Studium ein Imprint von Pearson Education München Boston

Mehr

Kinderzeichnungen. Ernst Reinhardt Verlag München Basel. Martin Schuster. Wie sie entstehen, was sie bedeuten

Kinderzeichnungen. Ernst Reinhardt Verlag München Basel. Martin Schuster. Wie sie entstehen, was sie bedeuten Martin Schuster Kinderzeichnungen Wie sie entstehen, was sie bedeuten 3., überarbeitete und neu gestaltete Auflage Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Martin Schuster, Dipl.-Psychologe, lehrt

Mehr

Basiswissen Wohlfahrtsverbände

Basiswissen Wohlfahrtsverbände Gabriele Moos, Wolfgang Klug Basiswissen Wohlfahrtsverbände Mit 4 Abbildungen und 4 Tabellen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Gabriele Moos lehrt Sozialmanagement an der FH Koblenz, RheinAhrCampus

Mehr

Hans-Jürgen Bieling. Die Globalisierungs- und Weltordnungspolitik der Europäischen Union

Hans-Jürgen Bieling. Die Globalisierungs- und Weltordnungspolitik der Europäischen Union Hans-Jürgen Bieling Die Globalisierungs- und Weltordnungspolitik der Europäischen Union Hans-Jürgen Bieling Die Globalisierungs- und Weltordnungspolitik der Europäischen Union Bibliografische Information

Mehr

Das Friedensstifter-Training

Das Friedensstifter-Training Barbara Gasteiger-Klicpera Gudrun Klein Das Friedensstifter-Training Grundschulprogramm zur Gewaltprävention 2. Mit Auflage 23 Abbildungen und 26 Arbeitsblättern Alle Unterrichtsmaterialien auf CD-ROM

Mehr

Einführung in Grundbegriffe und Grundfragen der Erziehungswissenschaft

Einführung in Grundbegriffe und Grundfragen der Erziehungswissenschaft Einführungskurs Erziehungswissenschaft 8092 Einführung in Grundbegriffe und Grundfragen der Erziehungswissenschaft Bearbeitet von Heinz-Hermann Krüger, Werner Helsper 1. Auflage 2012. Buch. 347 S. Hardcover

Mehr

Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb

Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb 1. Empirie 2. Außenhandelstheorie 3. Handelspolitik 4. Institutionen Außenhandelstheorie und internationaler Wettbewerb Vorteilhaftigkeit des Handels und Konzept komparativer Kosten Faktorproportionenmodell:

Mehr

Frank Herrmann. Kurzvorträge BWL/VWL

Frank Herrmann. Kurzvorträge BWL/VWL Frank Herrmann Kurzvorträge BWL/VWL Frank Herrmann Kurzvorträge BWL/VWL Gezielt das lernen, was in den Prüfungen verlangt wird Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

BWL für soziale Berufe

BWL für soziale Berufe Gabriele Moos, André Peters BWL für soziale Berufe Eine Einführung 2., aktualisierte Auflage Mit 71 Abbildungen und 25 Tabellen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. Gabriele Moos lehrt Sozialmanagement

Mehr

UTB 2334. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB 2334. Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 2334 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke

Mehr

Selbstmanagement und Zeitplanung

Selbstmanagement und Zeitplanung Uni Tipps 3430 Selbstmanagement und Zeitplanung Bearbeitet von Edith Püschel 1. Auflage 2010. Taschenbuch. 148 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3430 0 Weitere Fachgebiete > Philosophie, Wissenschaftstheorie,

Mehr

Analyse der Handelspolitik

Analyse der Handelspolitik nalyse der Handelsolitik Wirkung handelsolitischer Instrumente rgumente für Handelsolitk Strategische Handelsolitik Politische Ökonomie der Protektion K. Morasch 2007 ußenhandel und Handelsolitik 65 Wirkung

Mehr

Printed in Germany ISBN 978-3-8252-3179-8 (UTB-Bestellnummer)

Printed in Germany ISBN 978-3-8252-3179-8 (UTB-Bestellnummer) Prof. Dr. Stefan Stürmer lehrt Sozialpsychologie an der Fernuniversität Hagen. Covermotiv: MEV Lektorat / Redaktion im Auftrag des Ernst Reinhardt Verlages: Dr. med. Martina Steinröder Bibliografische

Mehr

Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik

Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik IT-Lexikon, Aufgaben und Lösungen Hans Robert Hansen und Gustaf Neumann 7., völlig neu bearbeitete und stark erweiterte Auflage Lucius & Lucius Stuttgart Anschrift der

Mehr

Kinder vor dem Familiengericht

Kinder vor dem Familiengericht Rainer Balloff Kinder vor dem Familiengericht Ernst Reinhardt Verlag München Basel Dr. Rainer Balloff, Berlin, Jurist und Psychologe, wiss. Angestellter an der FU Berlin, Abt. Klinische Psychologie, Leitung

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 8296

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 8296 UTB 8296 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart Wien

Mehr

Walter Braun Die (Psycho-)Logik des Entscheidens. Verlag Hans Huber Wirtschaftspsychologie in Anwendung

Walter Braun Die (Psycho-)Logik des Entscheidens. Verlag Hans Huber Wirtschaftspsychologie in Anwendung Datentypen 1 Walter Braun Die (Psycho-)Logik des Entscheidens Verlag Hans Huber Wirtschaftspsychologie in Anwendung Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Dieter Frey, München Prof. Dr. Lutz Jäncke, Zürich

Mehr

Internationale Ökonomie

Internationale Ökonomie Internationale Ökonomie Bearbeitet von Prof. Dr. Bernd Kempa 1. Auflage 2011. Buch. 420 S. Hardcover ISBN 978 3 17 020812 4 Format (B x L): 17,8 x 24,6 cm Gewicht: 830 g Wirtschaft > Internationale Ökonomie

Mehr

Soll der Mensch biotechnisch machbar werden?

Soll der Mensch biotechnisch machbar werden? Otto Speck Soll der Mensch biotechnisch machbar werden? Eugenik, Behinderung und Pädagogik Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. em. Dr. phil. Otto Speck, Ludwig-Maximilians-Universität München Pfarrer-Grimm-Straße

Mehr

Outdoor-Training. Niko Schad Werner Michl (Hrsg.) Personal- und Organisationsentwicklung zwischen Flipchart und Bergseil

Outdoor-Training. Niko Schad Werner Michl (Hrsg.) Personal- und Organisationsentwicklung zwischen Flipchart und Bergseil Niko Schad Werner Michl (Hrsg.) Outdoor-Training Personal- und Organisationsentwicklung zwischen Flipchart und Bergseil 2. Auflage Ernst Reinhardt Verlag München Basel Dipl.-Psychologe Niko Schad, geb.

Mehr

5. Das Standardmodell der realen Außenhandelstheorie

5. Das Standardmodell der realen Außenhandelstheorie 5. Das Standardmodell der realen Außenhandelstheorie 1) Ricardo-Modell: komparativer Vorteil als Ursache der Spezialisierung; keine Aussagen über die Einkommensverteilung. 2) Das modifizierte Ricardo-Modell:

Mehr

John Bowlby. Bindung. Aus dem Englischen von Gertrud Mander Mit einem Nachwort von Daniel N. Stern. Ernst Reinhardt Verlag München Basel

John Bowlby. Bindung. Aus dem Englischen von Gertrud Mander Mit einem Nachwort von Daniel N. Stern. Ernst Reinhardt Verlag München Basel John Bowlby Bindung Aus dem Englischen von Gertrud Mander Mit einem Nachwort von Daniel N. Stern Ernst Reinhardt Verlag München Basel John Bowlby (1907 1990), britischer Psychiater und Psychoanalytiker,

Mehr

Seniorenbüros im Land Brandenburg

Seniorenbüros im Land Brandenburg Nancy Bauer Seniorenbüros im Land Brandenburg Innovative und zukunftsorientierte Kommunalpolitik unter dem Aspekt des demographischen Wandels Diplomarbeit BACHELOR + MASTER Publishing Bauer, Nancy: Seniorenbüros

Mehr

Multiple-Choice-Aufgaben

Multiple-Choice-Aufgaben Multiple-Choice-Aufgaben zur Managementorientierten Betriebswirtschaftslehre 2., unveränderte Auflage Prof. Dr. Jean-Paul Thommen Dr. Daniela Peterhoff Versus Zürich Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Basiswissen Wohlfahrtsverbände

Basiswissen Wohlfahrtsverbände Basiswissen Wohlfahrtsverbände Bearbeitet von Gabriele Moos, Wolfgang Klug 1. Auflage 2009. Taschenbuch. 155 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3267 2 Format (B x L): 15 x 21,5 cm Weitere Fachgebiete > Pädagogik,

Mehr

Sabine M. Grüsser/Ralf Thalemann Computerspielsüchtig? Aus dem Programm Verlag Hans Huber Psychologie Sachbuch

Sabine M. Grüsser/Ralf Thalemann Computerspielsüchtig? Aus dem Programm Verlag Hans Huber Psychologie Sachbuch Sabine M. Grüsser/Ralf Thalemann Computerspielsüchtig? Aus dem Programm Verlag Hans Huber Psychologie Sachbuch Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. Dieter Frey, München Prof. Dr. Kurt Pawlik, Hamburg Prof.

Mehr

UTB Profile Rassismus. 1. Auflage Taschenbuch. 111 S. Paperback ISBN Format (B x L): 12 x 18,5 cm

UTB Profile Rassismus. 1. Auflage Taschenbuch. 111 S. Paperback ISBN Format (B x L): 12 x 18,5 cm UTB Profile 3246 Rassismus 1. Auflage 2009. Taschenbuch. 111 S. Paperback ISBN 978 3 8252 3246 7 Format (B x L): 12 x 18,5 cm Weitere Fachgebiete > Religion > Jüdische Studien > Antisemitismus, Pogrome,

Mehr

Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik

Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik Thomas Hülshoff Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik 3., überarbeitete Auflage Mit 18 Abbildungen, 2 Tabellen und 34 Übungsfragen Ernst Reinhardt Verlag München Basel Prof. Dr. med. Thomas Hülshoff

Mehr