Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin"

Transkript

1 Ein Tomaten- Liebhaber und eine Manga- Liebhaberin von Tomato:3 online unter: nga-liebhaberin Möglich gemacht durch

2 Einleitung Amy ist auf einmal in der Welt von Hetalia gekommen und hat alle Länder kennengelernt nur einer mochte sie am liebsten als alle anderen Seite 2

3 Kapitel 1 Amy las gerade wieder ein Manga. Ihr Lieblings Manga. Hetalia. Amy kannte Hetalia schon in und aus wendig. Sie liebte es. Auf einmal hörte sie ein Geräusch. Amy schlich sich aus ihren Zimmer. Es war schon Mitternacht und sie wollte ihre Eltern nicht aufwecken. Als Amy die Treppen runter schlich wurde das Geräusch lauter. Sie ging in die Küche und sah ein sehr helles Licht, sie dachte es wäre nur das die Lampe. Dann kam plötzlich eine Katze aus dem Licht. Amy sah verwirrt auf die Katze. Sie sagte zu sich:,, ach das war nur die Katze, momentmal wir haben keine Katze! Und das Licht geht auch nicht aus." Amy ging zur Licht quelle und stolperte über einem Spielauto von ihren fünf jährigen Bruder. Sie schloss reflexartig die Augen und wartete auf den Aufprall. Der Aufprall war aber für ihrer Überraschung nicht hart sondern weich. Als sie wieder die Augen aufmachte sah sie, das sie auf jemanden drauf fiel. Amy sprang sofort runter von den Mann. Sie wurde so rot wie eine Tomate. Dann sagte jemand hinter ihr:,, Tomatenbastard steh auf!",, äh...", kam es verwirrt von Amy. Dann stand der Typ auf und lächelte. Amy wurde noch viel röter als eine Tomate.,, Hola chica, ich bin Spanien und du das ist Romano, und wer bist du?", sagte Spanien,, i-ich bi-bin Amy", stotterte Amy. Spaniens lächeln wurde breiter und sagte:,, du bist noch röter als mein Tomaten!" Amy senkte ihren blick schüchtern von ihn ab. Spanien packte sie an ihren Handgelenk an und zog sie hinter sich her. Als er stehen blieb ist Amy fast in ihn rein geknallt. Spanien begrüßte irgendwelchen Leute und als Amy sah wenn er begrüßte versteckte sie sich hinter Spanien. Alle guckten in Richtung Spanien und ihr. Spanien sagte fröhlich:,, hab eine Besucherin mit genommen, die ist nämlich vom Himmel gefallen und dann auf mich drauf!" Amy seufzte schüchtern und trat aus ihrem versteck raus. Dann sagte sie:,, h-hallo ich bin Amy" plötzlich kam jemand der genauso aus sah wie Romano. Er betrachtete sie und fing an mit ihr zu flirten. Alle stellten sich vor und Amy wusste natürlich wer die alle waren. Sie sollte sagen wieso sie vom Himmel fiel und erzählte die Geschichte. Dann sagte Deutschland:,, also wenn ich richtig verstanden habe bist du durch einen Portal hier her gekommen?" Amy nickte nur als Antwort. Sie sollte aus dem Raum gehen. Dann wurde sie von Russland rein getragen. nicht das sie nicht rein gehen wollte, aber sie wollte es ausnutzen das sie im Hetalia Welt ist. Amy sah das England sich mit Frankreich streitet und sie musste los lachen, sie wollte schon immer dabei sein wenn sie sich streiten. Dann kam Italien zu ihr und sagte:,, Ve du wohnst ab heute bei Spanien wenn das für dich okay ist" Amy nickte. Sie war so glücklich das sie bei ihn wohnen durfte, generell wäre sie glücklich wenn sie bei jemanden wohn durfte, aber Spanien war ihr Lieblings Hetalia Charakter und man könnte auch sagen das sie sich in ihn verguckt hat. Seite 3

4 Kapitel 2 Am nächsten Tag stand Amy auf und musste erstmal realisieren wo sie war. Amy ging aus ihren neuen Zimmer raus und wollte Frühstücken. Sie machte sich auf dem Weg und suchte die Küche. Spaniens Haus war sehr groß und sie hat sich sehr schnell verlaufen. Amy suchte überall dann kam sie auch endlich an. Als sie sah wer schon am Tisch sah wurde sie rot. Spanien bemerkte sie und lächelte sie an und sagte:,, guten morgen",, guten morgen", sagte Amy. Spanien sah sie etwas mit Besorgnis an und fragte:,, alle ok?" Amy antwortete mit einem nicken und machte sich ein Brot. Eigentlich war Amy sehr traurig, aber auch wieder rum glücklich. Nach ihren Brot ging sie nach draußen in dem Garten und atmete die frische Luft ein. Sie fühlte sich bei Spanien zu Hause sehr wohl, aber trotzdem vermisste sie ihre Familie sehr. Als sie arme um ihren Bauch spürte sie wie die Hitze wieder in ihren Kopf kam. Sie drehte sich um und sah Spanien in die Augen. Amy umarmte ihn zurück und konnte ihre Tränen nicht aufhalten. Paar Stunden später hatte sie sich beruhigt und half Spanien bei der Tomaten ernte. Als die beiden fertig waren kam Italien, Romano, Japan und Deutschland. Amy und Japan redeten die ganze Zeit über Mangas und halt solche Sachen. Spanien redete mit den anderen und beobachtete immer wieder Amy. Wenn er zu sich selbst ehrlich war fand er sie sehr süß mit ihren rotblonde Haare und die Braunen Augen und das Pflaster was immer auf ihrer Nase klebt. Als Italien sich zu Amy und Japan gesellig, fragte Deutschland:,, Spanien magst du Amy?" Spanien wurde rot um die Ohren und lachte nervös. Romano sagte genervt:,, das heißt ja" Spanien wurde noch röter und Romano lachte ihn aus. Deutschland schüttelte nur den Kopf. Amy und Italien redeten übers Essen und dann hörten sie auch wie Italiens Bauch komische Geräusche gemachte hat. Die beiden musste los lachen und halten ihre Bäuche fest. Spanien musste lächeln als er sie lachen sah. Spanien ging in die Küche und sah das Romano seine Tomaten klauten. Als Romano das mit bekam das er beobachtet wurde schmiss er eine Tomate und traf genau in Spaniens Gesicht. Amy ging mit den anderen in die Küche und sah Spanien. Sie holte ein Tuch und wischte die Saft von der Tomate aus seinem Gesicht. Spanien wurde rot. Alle starrten Amy und Spanien und Italien hoffte sehr das die beide sich küssten. Amy hat ihn nämlich gesagt das sie in Spanien ist. Seite 4

5 Kapitel 3 -Drei Monate später- Amy und Spanien waren immer noch verknallt in einander hatten aber angst es denn anderen zu sagen. Spanien nahm all seinen Mut und suchte Amy. Amy saß im Garten und hatte schon eine ganzen Stapel von Mangas gelesen und war bei den einundzwanzigen Manga. Spanien legte seine Hände auf ihre Augen und musste lächeln. Amy drehte sich auf den Stuhl um. Auf einmal war Spaniens Gesicht ganz nah an Amys Gesicht. Sie wurde rot und ihre Augen weiteten sich als seine Lippen auf ihre waren. Dann machte sie die Augen zu und Küsste ihn zurück. -vier Jahre später-,, Amy wo bist du?", fragte Spanien. Amy antwortete:,, bin in der Küche." Spanien rannte sofort in die Küche und sah seine Schwangere Verlobte. Spanien sagte:,, guck mal was ich für das Kind gekauft habe!" Amy musste etwas kichern als sie sah das Spanien ein Tomatenkuscheltier im Hand hielt. Spanien sagte auch immer zu Amy das er alles für das Kind tun wird und der beste Vater auf der ganzen Welt wird. Seite 5

Das Geheimnis der Mondprinzessin - Was danach geschah.

Das Geheimnis der Mondprinzessin - Was danach geschah. Das Geheimnis der Mondprinzessin - Was danach geschah. von Kitty online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1433087099/das-geheimnis-der-mondprinzessin- Was-danach-geschah Möglich gemacht durch

Mehr

Naruto: Süße Liebe...11

Naruto: Süße Liebe...11 Naruto: Süße Liebe...11 von Maddi online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1360965866/naruto-suesse-liebe11 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hier ist der nächste Teil...und ich

Mehr

Lucie auf ein Internat

Lucie auf ein Internat Lucie auf ein Internat von Lucie online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1442638830/lucie-auf-ein-internat Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Die 16 jährige Lucie kommt auf ein

Mehr

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3

Eine Naruto Liebesgeschichte.. <3 Eine Naruto Liebesgeschichte..

Mehr

Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick. von Vanessa Tappe, 4b

Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick. von Vanessa Tappe, 4b Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick von Vanessa Tappe, 4b Inhalt: Frederick stellt sich vor Wie Frederick zu Lissy kam Silvester und die anderen Verloren Die Teeparty Der Flohmarkt Das war die

Mehr

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand.

Am Fluss. Romeo wandert immer am Fluss entlang. Schließlich erreicht er den Stadtrand. Ein heißer Tag Romeo geht in der Stadt spazieren. Das macht er fast jeden Tag. Er genießt seine Streifzüge. Er bummelt durch die schmalen Straßen. Er geht zum Fluss, wo Dienstmädchen Wäsche waschen. Er

Mehr

One Piece- Nakama Teil 8

One Piece- Nakama Teil 8 One Piece- Nakama Teil 8 von Aiko-chwan online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1407794642/one-piece-nakama-teil-8 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hallo Liebe Freunde ^-^ Hier

Mehr

IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction]

IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction] IKelly (FSK 16) [iblali und MissesVlog FanFiction] von Anastasia online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438439663/ikelly-fsk-16-iblali-und-missesvl og-fanfiction Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

One Piece - Blindes Feuer 2

One Piece - Blindes Feuer 2 One Piece - Blindes Feuer 2 von Fairyqueennaml online unter: http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1485648564/one-piece-blindes-feuer-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Anna ist blind seit

Mehr

Vampire Knight Love Story Aido

Vampire Knight Love Story Aido Vampire Knight Love Story Aido von Mimi-SuperStar online unter: http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1330975922/vampire-knight-love-story-aido Möglich gemacht durch www.testedich.de Kapitel 1 Das Telefon

Mehr

Mamas Monster Kindern Depressionen erklären

Mamas Monster Kindern Depressionen erklären Mamas Monster Kindern Depressionen erklären Die Familienmitglieder Das ist Rike, eigentlich heißt sie Frederike, aber alle sagen nur Rike. Sie ist gerade 5 Jahre alt geworden und geht in den Kindergarten.

Mehr

Soul und Maka - Der Urlaub

Soul und Maka - Der Urlaub Soul und Maka - Der Urlaub von Weeping Pegasus online unter: http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1446144992/soul-und-maka-der-urlaub Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Weit weg von der Shibusen,

Mehr

Krippenspiele. für die Kindermette

Krippenspiele. für die Kindermette Krippenspiele für die Kindermette geschrieben von Christina Schenkermayr und Barbara Bürbaumer, in Anlehnung an bekannte Kinderbücher; erprobt von der KJS Ertl Das Hirtenlied (nach dem Bilderbuch von Max

Mehr

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Eine Geschichte von Norbert Hesse Es war einmal ein Weihnachtsmann, der so sein wollte, wie alle Weihnachtsmänner. Doch das ging nicht, denn er war leider

Mehr

Black Butler FF. von Ciniffy online unter: Möglich gemacht durch

Black Butler FF. von Ciniffy online unter:  Möglich gemacht durch Black Butler FF von Ciniffy online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1455735338/black-butler-ff Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Seite 2 Kapitel 1 An einem Sonnigen Tag im Anwesen

Mehr

Gänsehaut. Das Zombieauge, Band 1. Die Freunde Zag, Champ und Hanna gehen gerade in die Schule. Sie gehen an

Gänsehaut. Das Zombieauge, Band 1. Die Freunde Zag, Champ und Hanna gehen gerade in die Schule. Sie gehen an Gänsehaut Das Zombieauge, Band 1 Die Freunde Zag, Champ und Hanna gehen gerade in die Schule. Sie gehen an der Schreibmaschine vorbei. Auf einmal schrieb sie von allein. Sie liefen zu Stein und fragten

Mehr

Wie zwei Bären wieder Freunde werden

Wie zwei Bären wieder Freunde werden Pavel und Mika Wie zwei Bären wieder Freunde werden In einem wunderschönen Wald leben zwei Bären, ein großer und ein kleiner. Der große Bär heißt Pavel und der kleine Mika. Die beiden sind die besten Freunde,

Mehr

Das bringt nichts. Trotzdem. Mach doch, was du willst. Mach ich auch. Wo sind die drei eigentlich hin gefahren? Emmett will sich neue PS3-Spiele

Das bringt nichts. Trotzdem. Mach doch, was du willst. Mach ich auch. Wo sind die drei eigentlich hin gefahren? Emmett will sich neue PS3-Spiele Etwas Schreckliches Alice und Bella saßen in der Küche und Bella aß ihr Frühstück. Du wohnst hier jetzt schon zwei Wochen Bella., fing Alice plötzlich an. Na und? Und ich sehe immer nur, dass du neben

Mehr

Inazuma Eleven: A+A Teil 1

Inazuma Eleven: A+A Teil 1 Inazuma Eleven: A+A Teil 1 von Emma Evans online unter: http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1483542843/inazuma-eleven-aa-teil-1 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Ayumi ist die jüngere Schwester

Mehr

Its enough (Yandere Boy)

Its enough (Yandere Boy) Its enough (Yandere Boy) von.rin. online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1455975111/its-enough-yandere-boy Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Was passiert wenn dein bester Freund

Mehr

DIE SUPER- WUZZI-FRAU

DIE SUPER- WUZZI-FRAU DIE SUPER- WUZZI-FRAU 2011 HILLA M. FASELUKA Illustrationen von Matthias K. Maier Diese Geschichte ist einer älteren Dame gewidmet, die ich während meiner Krankheit kennengelernt habe INHALTSANGABE ES

Mehr

Rapunzel. Ein Märchen zum Lesen und Hören Nach Jakob und Wilhelm Grimm. Es waren einmal ein Mann und eine Frau.

Rapunzel. Ein Märchen zum Lesen und Hören Nach Jakob und Wilhelm Grimm. Es waren einmal ein Mann und eine Frau. 1 Rapunzel Ein Märchen zum Lesen und Hören Nach Jakob und Wilhelm Grimm Es waren einmal ein Mann und eine Frau. Der Mann und die Frau hatten seit vielen Jahren einen großen Traum 1 : Sie wünschten 2 sich

Mehr

Caillou Magische Weihnachtszeit

Caillou Magische Weihnachtszeit Caillou Magische Weihnachtszeit Der Erzähler: Caillou sah sich unheimlich gern die leuchtenden Weihnachtsdekorationen in der Nachtbarschaft an und er war sehr aufgeregt, weil sie heute den Weihnachtsmann

Mehr

Annette Moser Freundinnengeschichten

Annette Moser Freundinnengeschichten Annette Moser Freundinnengeschichten Annette Moser Freundinnengeschichten Illustriert von Irmgard Paule Unverkäufliche Leseprobe www.leseloewen.de ISBN 978-3-7855-7036-4 1. Auflage 2013 2013 Loewe Verlag

Mehr

Dracula und die kleine Fledermaus. Eine Geschichte von Lotte Bröker

Dracula und die kleine Fledermaus. Eine Geschichte von Lotte Bröker Dracula und die kleine Fledermaus Eine Geschichte von Lotte Bröker 1. Sturzi kann nicht fliegen Es war einmal vor hundert Jahren eine kleine Fledermaus. Sie war fast wunschlos glücklich, aber auch nur

Mehr

Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater.

Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater. 1 2 Märchen-Salat als Einschlaf-Geschichte. Reklamieren die Kinder nicht mehr, sind sie eingeschlafen. Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater. Von der Tochter plagierte er, dass

Mehr

Acht Kühe für Johnny Lingos Frau Richard Clark

Acht Kühe für Johnny Lingos Frau Richard Clark Acht Kühe für Johnny Lingos Frau Richard Clark Als ich nach Kiniwata segelte, nahm ich einen Notizblock mit, und als ich zurückkam, war er vollgeschrieben mit Aufzeichnungen über Fauna und Flora, über

Mehr

bisschen, als ich danach griff. Mir fiel nichts Besseres mehr ein, als zu warten. Eine halbe Ewigkeit lang saß ich auf meinem Bett und starrte die

bisschen, als ich danach griff. Mir fiel nichts Besseres mehr ein, als zu warten. Eine halbe Ewigkeit lang saß ich auf meinem Bett und starrte die bisschen, als ich danach griff. Mir fiel nichts Besseres mehr ein, als zu warten. Eine halbe Ewigkeit lang saß ich auf meinem Bett und starrte die Tür an. Ich versuchte zu begreifen und ruhig zu bleiben,

Mehr

Das Fuchsmädchen(Naruto FF)Teil 1

Das Fuchsmädchen(Naruto FF)Teil 1 Das Fuchsmädchen(Naruto FF)Teil 1 von Gohst Knight online unter: http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1464878873/das-fuchsmaedchennaruto-ffteil-1 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Seite

Mehr

Wassilij auf dem Weg zu Gott

Wassilij auf dem Weg zu Gott Wassilij auf dem Weg zu Gott Teil 1: Wassilij war ein armer Bauer. Er lebte mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn Aljoscha in einem kleinen Dorf mitten in Russland. (Bild 1) Das Haus war klein aber es

Mehr

Der Duft von Zitronenkuchen

Der Duft von Zitronenkuchen 1/3 Nicolas Michael Sedeke Der Duft von Zitronenkuchen von Nicolas Sedeke Samir wird am morgen von der Familie Hardman gerufen. Als er die Tür zu dem Esszimmer öffnet, überwältigt ihn der Duft eines Zitronenkuchens.

Mehr

1 Der geheimnisvolle Fund

1 Der geheimnisvolle Fund 1 Der geheimnisvolle Fund Kommst du, Schatz? Das Frühstück ist fertig! David schreckte auf. Wer wagte es, ihn beim Schlafen zu stören? Es waren doch Ferien! Ja Mum, ich komme gleich!, murmelte er. Eigentlich

Mehr

Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis!

Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis! Inazuma eleven! Aphrodis Geheimnis! von MidorikawaRyuuji online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1349878948/inazuma-eleven-aphrodis-geheimnis Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Welcher Slytherin bestimmt das Leben der Cassie Sydney

Welcher Slytherin bestimmt das Leben der Cassie Sydney Welcher Slytherin bestimmt das Leben der Cassie Sydney von Nathalie online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1456595482/welcher-slytherin-bestimmt-das-le ben-der-cassie-sydney Möglich gemacht

Mehr

Black Butler: Auf der Suche nach Liebe

Black Butler: Auf der Suche nach Liebe Black Butler: Auf der Suche nach Liebe von Akina-chan online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1429216615/black-butler-auf-der-suche-nach-l iebe Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

WOLFGANG BORCHERT. Wolfgang Borchert: Die Küchenuhr (1947)

WOLFGANG BORCHERT. Wolfgang Borchert: Die Küchenuhr (1947) Dr. Luisa Martinelli WOLFGANG BORCHERT Borchert wurde 1921 in Hamburg geboren. 1941 musste er an die Ostfront und kam 1945 schwerkrank nach Hause zurück. 1947 starb er in Basel. In seinen Texten kommt

Mehr

Sommer mit Summer. von Alaska online unter: Möglich gemacht durch

Sommer mit Summer. von Alaska online unter:  Möglich gemacht durch Sommer mit Summer von Alaska online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1454970438/sommer-mit-summer Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Summer ist 15 Jahre alt. Sie hat braune lange

Mehr

DLIB SPIEGEL. wecker. fuss morgen SPIEGEL. Multimediale Illustration DVD und Fotos Kai Jauslin, Februar 2005

DLIB SPIEGEL. wecker. fuss morgen SPIEGEL. Multimediale Illustration DVD und Fotos Kai Jauslin, Februar 2005 Sein Tisch ist e DLIB Stuhl ist Ein Tisch Ein ist Tisch ist ein ein ist Tisch ein Tisch fuss morgen SPIEGEL SPIEGEL wecker ZEITUNG SCHRANK SPIEGEL BILD ZEITUNG IM BETT BLIEB DIE ZEITUNG LANGE IM BILD Multimediale

Mehr

... und Die Vollmond Verschworung

... und Die Vollmond Verschworung 2329 6435... und Die Vollmond Verschworung Unterstützt von Kapitel 1 Dieser verflixte Kerl geht mir allmählich auf die Nerven! Celina Rübenkamp sah ihren Großvater quer über den Tisch überrascht an. Noch

Mehr

Akuma Takimoto Ein Leben als Teufel Part 4

Akuma Takimoto Ein Leben als Teufel Part 4 Akuma Takimoto Ein Leben als Teufel Part 4 von Fire Dark online unter: http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1451729460/akuma-takimoto-ein-leben-als-teuf el-part-4 Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Wie gut es ist, eine Patentante zu haben

Wie gut es ist, eine Patentante zu haben Wie gut es ist, eine Patentante zu haben Eine Geschichte für meine Patentante 1. Kapitel Geplant war ein Urlaub mit Mama und Papai in Brasilien. Papai ist brasilianisch und heißt Papa. Mein Papai ist in

Mehr

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen.

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Franz-Joseph Huainigg Inge Fasan Wahid will Bleiben mit Illustrationen von Michaela Weiss 8 Es gab Menschen, die sahen Wahid komisch

Mehr

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und

mir einen Gutenachtkuss zu geben. Obwohl das Licht noch brannte, hatte ich bereits solche Angst, dass ich mich auf keinen Fall aufs Bett setzte und 1. Kapitel Es wohnt in der Dunkelheit unter meinem Bett. Am Tag macht es sich klein. Aber in der Nacht, gleich nachdem Mama die Lampe ausgemacht hat, bläst es sich auf. So ein Tier kann sich nur im Dunkeln

Mehr

Gaara Story: harte Schale- weicher Kern

Gaara Story: harte Schale- weicher Kern Gaara Story: harte Schale- weicher Kern von SOSo online unter: http://www.testedich.de/quiz33/quiz/1389985031/gaara-story-harte-schale-weicher- Kern Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Lasst

Mehr

Gottesdienst am /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk

Gottesdienst am /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk Gottesdienst am 06.11.16 /// Ev. Kirchengemeinde Werden // Predigt von Pfarrerin Jule Gayk Wir alle, Sie und ich haben etwas gemeinsam: Wir sind am Leben. Die meisten von uns haben sich zu Beginn kraftvoll

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Rotkäppchen. Illustrationen von Imke Staats - Text frei nach den Brüdern Grimm von Annette Kautt

Rotkäppchen. Illustrationen von Imke Staats - Text frei nach den Brüdern Grimm von Annette Kautt Rotkäppchen Illustrationen von Imke Staats - Text frei nach den Brüdern Grimm von Annette Kautt Es war einmal ein kleines süßes Mädchen, das hatte jeder lieb. Am meisten aber liebte ihre Großmutter es.

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Finstere Welten 2 von Flechtenschweif online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1401302886/finstere-welten-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Tigerflamme ist 2.Anführerin! Dachsstreif

Mehr

Das einsame Mädchen. Ronja Meyer 7b

Das einsame Mädchen. Ronja Meyer 7b Das einsame Mädchen Ronja Meyer 7b Erschrocken sahen sich die beiden an. Oh mein Gott! Was war das gerade für ein riesiges grün-weißes Monster?", rief Biz aufgeregt. Ja. Ich habe so etwas noch nie gesehen.",

Mehr

Die 13 Entchen. Märchen Lotta 6R2. A : Entenmutter B : Ältestes Kind C : Fuchs D : Kinder E :Erzähler

Die 13 Entchen. Märchen Lotta 6R2. A : Entenmutter B : Ältestes Kind C : Fuchs D : Kinder E :Erzähler Märchen Lotta 6R2 A : Entenmutter B : Ältestes Kind C : Fuchs D : Kinder E :Erzähler Die 13 Entchen E: Es war einmal eine Entenmutter die mit ihren 13 kleine Entchen Kinder in einem kleinen Haus am Stadtrand

Mehr

Marita Erfurth. Be My Baby. Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe

Marita Erfurth. Be My Baby. Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe Marita Erfurth Be My Baby Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe Ich Ich heiße Nicole. Ich habe das Down-Syndrom. Sagt meine Mama. Ich finde das nicht. 7 Mama

Mehr

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt.

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Nachdem einige bekannte Märchen der Gebrüder Grimm gelesen und erzählt wurden,

Mehr

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist.

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Lukas 15,1-32 Leichte Sprache Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Als Jesus lebte, gab es Religions-Gelehrte. Die Religions-Gelehrten wissen viel über Gott. Die Religions-Gelehrten erzählen den

Mehr

Lovestory. von ANONYMA online unter: Möglich gemacht durch

Lovestory. von ANONYMA online unter:  Möglich gemacht durch Lovestory von ANONYMA online unter: http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1478108839/lovestory Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Der Traum eines jeden. Aber erfüllt wird er fast keinem...

Mehr

Opas Reise zu den Sternen

Opas Reise zu den Sternen Anja Kieffer I Katja Pagel Opas Reise zu den Sternen Ein Kinderbuch zu Tod und Trauer Gütersloher Verlagshaus Inhalt Einleitung 6 Jakobs Opa 8 Opa ist gestorben 10 Die Beerdigung 28 Nachwort 41 4 5 Einleitung

Mehr

Harry Potter Lovestory Stein der Weisen

Harry Potter Lovestory Stein der Weisen Harry Potter Lovestory Stein der Weisen von Fredandgeorgeweasley fan online unter: http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1487958453/harry-potter-lovestory-stein-der- Weisen Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Weihnachts-Zeit in einem fremden Land

Weihnachts-Zeit in einem fremden Land Weihnachts-Zeit in einem fremden Land Die Zeit vor Weihnachten ist für viele Menschen eine besondere Zeit. Überall sind viele Lichter zu sehen. In den Fenstern von den Wohnungen, in den Schau-Fenstern

Mehr

sagt nicht die Wahrheit, er lügt. Männer; sie arbeiten für den König. 4 der Lügner, 5 die Wachen (Pl.)

sagt nicht die Wahrheit, er lügt. Männer; sie arbeiten für den König. 4 der Lügner, 5 die Wachen (Pl.) Rumpelstilzchen 5 10 15 In einem kleinen Dorf hat einmal ein armer Müller 1 gelebt. Seine Frau war schon seit Jahren tot, nur seine Tochter hat noch bei ihm in der Mühle gewohnt. Sie war ein sehr schönes

Mehr

Fluch der Karibik - Eine Liebesgeschichte

Fluch der Karibik - Eine Liebesgeschichte Fluch der Karibik - Eine Liebesgeschichte von Captain jack sparrow??? online unter: http://www.testedich.de/quiz40/quiz/1459202299/fluch-der-karibik-eine-liebesgesc hichte Möglich gemacht durch www.testedich.de

Mehr

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 1 Inhaltsverzeichnis Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 3 Ich wünsche mir eine Schreibmaschine, Oma! 7 Heiligabend auf der Segeljacht 10 Christkind, ich wünsche mir unsere Liebe zurück 15 Sie waren noch

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Meine peinliche Welt von Sophie online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438696895/meine-peinliche-welt Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Dies ist eine Geschichte von einem Mädchen

Mehr

Road to Ninja Lovestory (2)

Road to Ninja Lovestory (2) Road to Ninja Lovestory (2) von Wegdesninjas_sasukeuchiha_girl online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1406442238/road-to-ninja-lovestory-2 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hier

Mehr

Lovestory(mit Kankuro)

Lovestory(mit Kankuro) Lovestory(mit Kankuro) von Blutbrüdatz online unter: http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1335869604/lovestorymit-kankuro Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Eine etwas ungewöhnliche Lovestory

Mehr

Kapitel 8. der Polizist, die Polizei

Kapitel 8. der Polizist, die Polizei Kapitel 8 5 10 15 20 Die drei Flaschen Cola und die zwei Chipstüten stehen auf dem Tisch. Aber Max hat keinen Hunger und keinen Durst. Er macht den DVD-Player an und nimmt die vier DVDs in die Hand. Er

Mehr

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel.

Ich bin anders. Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Ich bin anders Der/Die kleine... (wenn du willst setze hier (d)einen Namen ein) Diese Geschichte ereignete sich vor einiger Zeit im Himmel. Endlich war es wieder soweit. Der liebe Gott hielt jeden Tag

Mehr

Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt.

Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt. 1 Impressum: Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt. Besuchen Sie uns im Internet: www.papierfresserchen.de

Mehr

Der kleine Falter. Gute Nacht Geschichte

Der kleine Falter. Gute Nacht Geschichte Der kleine Falter Gute Nacht Geschichte Der kleine Falter Gute Nacht Geschichte für Kinder Copyright 2010 Lydia Albersmann www.lydia-albersmann.de Alle Rechte vorbehalten. D er kleine Timo lag in seinem

Mehr

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi

Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Prinzessin Ardita Ein albanisches Märchen. Recherchiert von Ardita Rexhepi Es war einmal ein König, der hatte eine wunderschöne und kluge Tochter, Prinzessin Ardita. Es kamen viele Prinzen und Kapitäne

Mehr

From the past in the future 2~Harry Potter FanFiktion

From the past in the future 2~Harry Potter FanFiktion From the past in the future 2~Harry Potter FanFiktion von Aveline online unter: http://www.testedich.de/quiz39/quiz/1456646099/from-the-past-in-the-future-2harr y-potter-fanfiktion Möglich gemacht durch

Mehr

Harry Potter - Meine Story

Harry Potter - Meine Story Harry Potter - Meine Story von Tsukiane online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1440417815/harry-potter-meine-story Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Meine Story. Seite 2 Kapitel

Mehr

Er liebt mich, er liebt mich nicht...

Er liebt mich, er liebt mich nicht... Er liebt mich, er liebt mich nicht... von Lovelygirl4-ever online unter: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463833058/er-liebt-mich-er-liebt-mich-nicht Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

FF über Kakashi Hatake und Matsurika

FF über Kakashi Hatake und Matsurika FF über Kakashi Hatake und Matsurika von Yasmari online unter: http://www.testedich.de/quiz32/quiz/1382039076/ff-ueber-kakashi-hatake-und-matsu rika Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Hallöle

Mehr

Lovestory. von Lele online unter: Möglich gemacht durch

Lovestory. von Lele online unter:  Möglich gemacht durch Lovestory von Lele online unter: http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1463931273/lovestory Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Ich heiße Lera, und lebe wie jeder andere. Da sind nur ein paar

Mehr

Mutter. Meine Oma erzählt mir immer, dass sie Alkoholikerin und starke Raucherin war. Ich selbst kann dazu nicht allzu viel sagen, denn ich erinnere

Mutter. Meine Oma erzählt mir immer, dass sie Alkoholikerin und starke Raucherin war. Ich selbst kann dazu nicht allzu viel sagen, denn ich erinnere 1 Wie alles anfing Von der Zeit, als ich ein Baby und später ein Kleinkind war, weiß ich nichts mehr. Ich kenne aber viele Geschichten, und meine Oma besitzt eine ganze Reihe Fotos von mir. Die habe ich

Mehr

RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger

RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren! Matthias Perner Stefanie Reich RITTERGESCHICHTEN Vorlesespaß für furchtlose Drachenbezwinger Ritter Runulfs Riesenknall Runulf war gerne Ritter. Er wohnte zusammen

Mehr

Plötzlich wird alles anders

Plötzlich wird alles anders Plötzlich wird alles anders Paul (7 Jahre) berichtet über seine Familientherapie. Illustration: Sarah Wilker Erzählt von Brigitte Geupel, 1. Eins weiß ich genau - ich sag nichts. Was wollen die von mir?

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Naginis Geheimnis von Milliherz online unter: http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1433059181/naginis-geheimnis Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Seite 2 Kapitel 1 Steckbrief: Name: Nagini

Mehr

Kelly, iblali... und Monster Energy (FSK 12)

Kelly, iblali... und Monster Energy (FSK 12) Kelly, iblali... und Monster Energy (FSK 12) von Lady_Alice online unter: http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1441475632/kelly-iblali-und-monster-energy-f SK-12 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung

Mehr

Deutsch Stufe Annette Ekblom. Lovisa Kristiansson Rosén. Olivia Schultz. Rebecka Åström

Deutsch Stufe Annette Ekblom. Lovisa Kristiansson Rosén. Olivia Schultz. Rebecka Åström Deutsch Stufe 42011 Annette Ekblom Lovisa Kristiansson Rosén Olivia Schultz Rebecka Åström Eine Liebesgeschichte Es waren einmal ein Mann und eine Frau die sehr verliebt waren. Das Paar war seit vielen

Mehr

Mitgefühl, was beim Erobern eher eine Schwäche als eine Stärke zu sein schien. Peter sah zu, wie der Tankwart den Schlauch abmontierte.

Mitgefühl, was beim Erobern eher eine Schwäche als eine Stärke zu sein schien. Peter sah zu, wie der Tankwart den Schlauch abmontierte. Mitgefühl, was beim Erobern eher eine Schwäche als eine Stärke zu sein schien. Peter sah zu, wie der Tankwart den Schlauch abmontierte. Dann spürte er etwas. Eine Frau, glaubte er. Konnte das die Frau

Mehr

Sepp Taffertshofer Stier Maxi verliebt sich mit Bildern von Werner Maier

Sepp Taffertshofer Stier Maxi verliebt sich mit Bildern von Werner Maier Sepp Taffertshofer Stier Maxi verliebt sich mit Bildern von Werner Maier 1 Auf einem kleinen Bauernhof in Bayern lebten zusammen mit den acht Kühen viele Hühner Ziegen, Esel, Schafe, Schweine, Pferde,

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina*

Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina* Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina* 1 Vor fünf Jahren hatte mein Vater seinen ersten Tumor. Alles fing mit furchtbaren Rückenschmerzen an. Jeder Arzt, den wir besuchten, sagte was anderes.

Mehr

Magische Geschichten aus Arendelle Der Zauber vom Nikolaus

Magische Geschichten aus Arendelle Der Zauber vom Nikolaus Magische Geschichten aus Arendelle Der Zauber vom Nikolaus Eisiger Wind wehte durch die Straßen von Arendelle. Kinder vergruben ihre Gesichter im dicken Schal und zogen sich die Mützen fest über beide

Mehr

Im Urwald regnet es sehr fest. Das Nashorn Lea ist in ihrer Höhle und schaut traurig heraus. Sie schaut so traurig, weil sie morgen Geburtstag hat.

Im Urwald regnet es sehr fest. Das Nashorn Lea ist in ihrer Höhle und schaut traurig heraus. Sie schaut so traurig, weil sie morgen Geburtstag hat. von N. B. Im Urwald regnet es sehr fest. Das Nashorn Lea ist in ihrer Höhle und schaut traurig heraus. Sie schaut so traurig, weil sie morgen Geburtstag hat. Sie hat Angst, dass es an ihrem Geburtstag

Mehr

Schuld ist schwer zu tragen.

Schuld ist schwer zu tragen. Jakob und Esau Schuld schmerzt. Schuld ist schwer zu tragen. Schuld versperrt die Sicht. Schuld und Vergebung Vergebung befreit. 28 Hast du dich schon einmal schuldig gefühlt? Wie geht es dir, wenn dir

Mehr

Nur ein Kuss von dir, und alles kann vorbei sein...

Nur ein Kuss von dir, und alles kann vorbei sein... Nur ein Kuss von dir, und alles kann vorbei sein... von DämonenMädchen online unter: http://www.testedich.de/quiz34/quiz/1411704847/nur-ein-kuss-von-dir-und-alles-ka nn-vorbei-sein Möglich gemacht durch

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Maybe Yes, Maybe No von Salisala online unter: http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1448385239/maybe-yes-maybe-no Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Das Ganze dreht sich um die 15 jährige

Mehr

Inhaltsverzeichnis. UE 1: Das war gefährlich! S. 2. ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3. ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4

Inhaltsverzeichnis. UE 1: Das war gefährlich! S. 2. ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3. ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4 Inhaltsverzeichnis UE 1: Das war gefährlich! S. 2 ÜE 2: Der Mitvergangenheits-Max S. 3 ÜE 3: Georg und der Drachen S. 4 ÜE 4: Der Klassenausflug S. 5 ÜE 5: Neue Schuhe S. 6 ÜE 6: Zips ist tot S. 8 ÜE 7:

Mehr

Ein Engel besucht Maria

Ein Engel besucht Maria Ein Engel besucht Maria Eines Tages vor ungefähr 2000 Jahren, als Maria an einem Baum Äpfel pflückte, wurde es plötzlich hell. Maria erschrak fürchterlich. Da sagte eine helle Stimme zu Maria: «Ich tu

Mehr

und zog sie liebevoll an sich. Sollten ihre Brüder doch ihr dummes Spiel spielen. Elterliche Aufmerksamkeit war viel besser, vor allem, wenn man

und zog sie liebevoll an sich. Sollten ihre Brüder doch ihr dummes Spiel spielen. Elterliche Aufmerksamkeit war viel besser, vor allem, wenn man und zog sie liebevoll an sich. Sollten ihre Brüder doch ihr dummes Spiel spielen. Elterliche Aufmerksamkeit war viel besser, vor allem, wenn man nicht in Schwierigkeiten steckte. Aber sie fand es seltsam,

Mehr

Möglich gemacht durch

Möglich gemacht durch Verlorene Liebe 3 von AkayaChan online unter: http://www.testedich.de/quiz31/quiz/1348930780/verlorene-liebe-3 Möglich gemacht durch www.testedich.de Einleitung Der dritte Teil, diesmal auch länger;) Seite

Mehr

Der seltsame Besuch. Weber, A.: Kriminell gut lesen, 2. Klasse. Auer Verlag GmbH Donauwörth

Der seltsame Besuch. Weber, A.: Kriminell gut lesen, 2. Klasse. Auer Verlag GmbH Donauwörth Der seltsame Besuch 5 10 15 20 Seit einer Woche konnte Leon Apfelkuchen backen... und was für einen Apfelkuchen: mit Apfelstückchen und Rosinen... und dicken Streuseln obendrauf. Papa, willst du mal meinen

Mehr

Alle nannten ihn Tomate

Alle nannten ihn Tomate Für Lehrkräfte gibt es zu diesem Buch ausführliches Begleitmaterial beim Hase und Igel Verlag. Ursel Scheffler Alle nannten ihn Tomate Illustrationen von Jutta Timm Dieses Buch erschien in der vorliegenden

Mehr

Bernds rechte Hand in die Hosentasche. Für einen Moment berührten seine Finger das Messer. Schade, dass der Alte nicht zu sehen ist, dachte er.

Bernds rechte Hand in die Hosentasche. Für einen Moment berührten seine Finger das Messer. Schade, dass der Alte nicht zu sehen ist, dachte er. Bernds rechte Hand in die Hosentasche. Für einen Moment berührten seine Finger das Messer. Schade, dass der Alte nicht zu sehen ist, dachte er. Aber gut, jetzt musste er zumindest noch irgendeinen Beweis

Mehr

dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war.

dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war. dünn aus, was mich vermutlich noch kleiner und jünger wirken ließ, als ich sowieso schon war. Ich wusste nicht, ob das gut oder schlecht war. Josh redete weiter:»die Cops haben mir von den Ausweisen im

Mehr

den 31. Juli Liebes Tagebuch! Du wirst nicht glauben, was mir passierte ist! Ich traf Michael und ich machte mich schrecklich lächerlich.

den 31. Juli Liebes Tagebuch! Du wirst nicht glauben, was mir passierte ist! Ich traf Michael und ich machte mich schrecklich lächerlich. Danzig, den 26. Juli Mein liebes Tagebuch! Immer noch kann ich daran nicht glauben. Das ist einfach schrecklich! Warum passiert das mir jedes Mal? Meine Mutter begreift das nicht, dass ich mit ihrem neuen

Mehr

Verbinde die Satzteile richtig miteinander!

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Der kleine Schäferhund wurde schnüffelte in alle Ecken. Die Ecken der Dachkammer mit seinen Brüdern. Der kleine Schäferhund in einer Dachkammer geboren. Oder

Mehr

Brob Brennsuppson. Brob auf der Suche nach dem Krokodilkönig

Brob Brennsuppson. Brob auf der Suche nach dem Krokodilkönig Mitmach-Ausmalgeschichte Nr. 1 von Daniel Golesny daniel@golesny.de http://erzaehlmirwas.wordpress.com/ Brob Brennsuppson Brob auf der Suche nach dem Krokodilkönig 1 Brob Brennsuppson ist ein Pirat und

Mehr