WENN VERÄNDERUNGEN DIE EINZIGE KONSTANTE SIND, MACHT FÜHRUNG DEN ALLES ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED AUS.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WENN VERÄNDERUNGEN DIE EINZIGE KONSTANTE SIND, MACHT FÜHRUNG DEN ALLES ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED AUS."

Transkript

1 WENN VERÄNDERUNGEN DIE EINZIGE KONSTANTE SIND, MACHT FÜHRUNG DEN ALLES ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED AUS.

2 Um sich af den schnell verändernden Märkten erfolgreich behapten z können, sind ein hohes Maß an Veränderngsbereitschaft nd ein grndlegend neer Denkansatz im Hinblick af Strategie nd Umsetzng erforderlich. Unsere Kompetenz im Bereich Restrktrierng nd nsere fndierten Erfahrngen als internationale Managementberatng sind die Grndbasteine nserer DNA. Kombiniert mit hoher Fachkompetenz nd exzellentem Branchenwissen nserer Experten versetzt ns das in die Lage, gemeinsam mit nseren Knden die dringlichsten nd komplexesten Probleme zeitnah z verstehen nd nachhaltige Lösng z finden.

3 DIE WELT VERÄNDERT SICH STÄNDIG, UND SIE VERÄNDERT SICH SCHNELL. UNTERNEHMEN MÜSSEN SICH DIESEN VERÄNDERUNGEN ANPASSEN, UM AUCH IN ZUKUNFT ERFOLGREICH ZU SEIN. Wettbewerbsvorteile gewinnen nr jene, die beweglich nd innovativ sind nd sich frühzeitig anpassen. Geschäftsmodelle müssen überdacht werden, m Vertraen z bewahren nd die erfolgreiche Umsetzng von Gewinnstrategien z ermöglichen. Die Fähigkeit, as den Chancen nd Möglichkeiten sowie den Herasforderngen Ntzen z ziehen, die drch sich schnell verändernde Marktbedingngen entstehen, setzt eine starke Führng nd entschlossenes Handeln voras. Nr so lassen sich die richtigen Ergebnisse erzielen. Viele Unternehmen stehen vor beispiellosen Chancen nd Möglichkeiten, während sie gleichzeitig einer Vielfalt von Gefahren nd Bedrohngen asgesetzt sind. Technologische Fortschritte verändern die Art nd Weise, wie Menschen Informationen ntzen, wie Prodkte nd Dienstleistngen weiterentwickelt werden nd wie Unternehmen kooperieren, wodrch traditionelle Geschäftsmodelle wiederm obsolet werden nd die Wettbewerbslandschaft dramatischen Veränderngen nterworfen ist. Eine schwache Nachfrage, Überkapazitäten nd intensiver Wettbewerb af den entwickelten Märkten führen z einem gravierenden Preisdrck nach nten. Gleichzeitig werden die Kosten drch die steigende Nachfrage nach endlichen Ressorcen weiter in die Höhe getrieben. Die Kombination dieser verschiedenen Einflssfaktoren führt z einem steigenden Margendrck, mit der Folge, dass der Foks ach weiterhin af Kosteneffizienz gerichtet sein wird. Die technologiebedingte Transformation eines Unternehmens - bei gleichzeitiger Verbesserng von dessen Performance nd eines optimalen Kostenmanagements - mss gemanagt werden, ohne Vertraen einzbüßen nd ohne das Unternehmen z gefährden. Und als wäre das noch nicht geng an Herasforderngen, müssen sich Unternehmen ach in einem Umfeld zrechtfinden, das von komplexen Reglierngen mit einer immer härter werdenden Gesetzgebng nd von permanenter Ungewissheit geprägt ist. FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 2

4 Eropa stellt für Unternehmen ein schwieriges wirtschaftliches Umfeld dar. Dieses ist von niedrigem Wachstm, einer alternden Bevölkerng vor dem Hintergrnd der demographischen Entwicklng, von Regierngen, die mit Hashaltsdefiziten z kämpfen haben, von Zweifeln über die Zknft des Ero nd von einer hohen nd znehmenden Belastng drch die rechtlichen Rahmenbedingngen geprägt. Während das Vertraen in die Konjnktr sich verbessert, bleibt die Nachfrage verhalten, nd die Gesamtkapitalrendite der Unternehmen ist gering. Somit wird der Foks noch stärker af Märkte mit hohem Wachstm gerichtet. Af vielen dieser Märkte mit höherem Wachstm herrscht jedoch bereits hete ein starker Wettbewerb. Gewinnstrategien erfordern mehr, als nr bereits vorhandene Prodkte nd Geschäftsmodelle z reprodzieren. Es wird zahlreiche Opfer geben, doch ach große Gewinner. Die Fähigkeit, die Chancen nd Möglichkeiten z ntzen, die sich drch diese verändernden Märkte ergeben, wird wie nie zvor über Erfolg oder Scheitern entscheiden. Dabei gilt es schnell nd flexibel z handeln nd Geschäftsmodelle bei Bedarf drastisch z verändern. Um as diesen Chancen nd Möglichkeiten Kapital z schlagen, werden Unternehmen gezwngen sein, ständig ihre Effizienz z verbessern permanenter Wandel ist die Maxime. Daz gehört, sich mit Altlastenproblemen wie fragmentierten nd übermäßig komplexen Betriebsmodellen aseinanderzsetzen, die nicht im Einklang mit der Strategie stehen, sowie nee nd andere Arbeitsbeziehngen z Knden, Wettbewerbern, Lieferanten nd Mitarbeitern einzgehen. Nr so lässt sich eine gemeinsame Wertschöpfng erzielen. Wir müssen alle schlanker nd innovativer werden nd ns schneller bewegen.

5 ERFAHRUNGEN UND SCHNELLES HANDELN SIND ENTSCHEIDEND A&M ist ein weltweites Dienstleistngs- nd Beratngsnternehmen, das mit Unternehmen in allen Phasen ihrer Entwicklng zsammenarbeitet. Unsere Mission besteht seit jeher darin, die operative nd finanzielle Leistngsfähigkeit z verbessern nd positive Veränderngen z beschlenigen egal, ob wir als zverlässige Berater oder in Interim-Management- Fnktionen tätig sind. A&M verfügt über eine starke globale Lieferfähigkeit, mit 43 Standorten weltweilt. In den vergangenen 30 Jahren konnten wir mit Tasenden von Unternehmen zsammenarbeiten, darnter viele des FTSE 100 nd der Fortne 500 sowie mittelständische Unternehmen nd über 300 der weltweit führenden Private Eqity-Unternehmen. Wir sind erfahrene Berater zr Performance-Verbesserng von Unternehmen indem wir die Führngsteams nserer Knden in die zwingend notwendigen Veränderngen mit einbeziehen nd mit ihnen zsammenarbeiten, m erfolgreiche Betriebsmodelle z etablieren, ein profitables Wachstm anzstoßen nd die Kosteneffizienz z verbessern. detliche, nachhaltige Leistngsverbesserng nd Wertsteigerng in allen Betriebsabläfen z erzielen, die richtigen Wachstmschancen z ntzen nd die Rentabilität z verbessern. Wir liefern Lösngen, die klar messbar sind. A&M Experten arbeiten eng mit nseren Knden zsammen. Die Qalität nd Erfahrngen nserer Mitarbeiter sind der Schlüssel, der A&M von anderen Wettbewerbern nterscheidet. Unsere Teams setzen sich as erfahrenen Führngskräften as der Indstrie, fachspezifischen Unternehmensberatern nd erfahrenen Managern zsammen. Wir kommen sehr schnell zm Kern der Herasforderngen vor dem nsere Knden stehen, basierend af dem A&M Erbe an operativen Erfahrngen nd Restrktrierngswissen. Dieses bedetet: Schnelle aber sorgfältige Analyse der größten Probleme, Experten mit weitreichenden Erfahrngen in Unternehmen ergebnisorientiert einsetzen nd sich af die Umsetzng pragmatischer Lösngen konzentrieren. Unsere Teams arbeiten gemeinsam mit den Unternehmen, m eine FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 4

6 Was nterscheidet ns? Unsere Experten verfügen über ein nvergleichliches Maß an branchenspezifischen Erfahrngen nd Kenntnissen, m Wertschöpfngsmöglichkeiten für Unternehmen z realisieren nd komplexe Performance-Probleme in Angriff z nehmen. Unser Ansatz ist von Dringlichkeit nd Offenheit geprägt nd spiegelt nser Erbe wider, Unternehmen dabei z nterstützen, die Zeiten von beispiellosen, branchenweiten Veränderngen erfolgreich z gestalten. Unser Stil ist pragmatisch nd nterstützend, gestützt af Fakten, mit weitreichenden praktischen Erfahrngen as der realen Welt. Diese bilden die Grndlage für msetzbare Empfehlngen nd renditebasierte Ergebnisse (wobei die Betonng af Ergebnissen nd nicht af PowerPoint liegt). Wer sind nsere Mitarbeiter? Wir sind in der Lage, dieses hohe Nivea an Dienstleistngen anzbieten, da nsere Experten in der Regel über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrng mit Spitzenleistngen in TOP-Unternehmen nd weitreichenden operativen Erfahrngen af Vorstandsebene verfügen. Unsere Experten haben nachhaltige Erfolgsgeschichten vorzweisen. Af Grnd der extrem msetzngsorientierten Berater ist A&M krzfristig in der Lage, Unternehmen eine maßgeschneiderte Umsetzng mit direkt messbaren Lösngen anzbieten. Damit können operative nd finanzielle Engpässe bewältigt nd Unternehmenswerte gesichert werden. Wir baen starke, langfristige nd vertraensvolle Geschäftsbeziehngen af nd helfen Unternehmen, sich in einer Welt, in der Veränderngen die einzige Konstante sind, anzpassen nd erfolgreich z sein. Wir verstehen ns als Partner für den Wandel. 5

7 UNTERNEHMEN MÜSSEN SICH ANPASSEN, UM IM HARTEN WIRTSCHAFTLICHEN WETTBEWERB ERFOLGREICH ZU SEIN: Komplexe Herasforderngen in Bezg af die Performance in Angriff nehmen Strategien in erfolgreiche Betriebsmodelle transformieren Erträge steigern nd Margen stärken Die Flexibilität ihrer End-to-End Lieferketten lafend verbessern nd gleichzeitig Kosten redzieren Den Einsatz neester Technologie bewerten nd integrieren Maximieren der Wertabschöpfng as Akqisitionen, Veräßerngen nd Asgliederngen Die znehmenden Belastngen drch rechtliche Rahmenbedingngen für Märkte nd Prodkte aktiv managen Die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells sowohl as wirtschaftlicher, als ach as Sicht der Reptation sicherstellen Steerstrategien optimieren nd mit Unternehmensverantwortng in Einklang bringen Sich an vorderster Front beim Hmankapital- nd Talentmanagement behapten Sicherstellen, dass die Finanzfnktion ein effektiver Geschäftspartner nd ein Hüter von Integrität ist Corporate Governance, Risikomanagement nd die Kontroll-Mechanismen des Unternehmens stärken FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 6

8 GESCHÄFTSFÜHRUNGEN UND VORSTÄNDE STELLEN BRANCHENÜBERGREIFEND DURCHWEG ÄHNLICHE FRAGEN: Wie sehen die Assichten für die eropäischen Volkswirtschaften as? Während wir af vielen Märkten Zeichen von wirtschaftlichem Afschwng sehen, gibt es ach Zeichen für eine längerfristige Veränderng z preisnd kostensensibleren Konsmmstern. Unternehmen sollten davon asgehen, dass harte Marktbedingngen die nee Norm sind. Staatliche Hashaltskürzngen, verhaltenes Konsmverhalten, die znehmende Belastng drch die rechtlichen Rahmenbedingngen nd erhöhter Wettbewerb werden die Chancen für Ertragswachstm beeinträchtigen. Gleichzeitig werden die Gewinnspannen drch steigende Kosten für Energie, Miete nd Personal negativ beeinflsst. Woraf nd wann sollten wir nsere strategischen Initiativen nd Investitionen fokssieren? Trotz einer gewissen Abschwächng in den sich entwickelnden Volkswirtschaften wie China nd Indien, konzentrieren internationale Unternehmen, die ihren Sitz in Eropa haben, ihre Investitionen znehmend dorthin, wo die künftigen Bevölkerngsschwerpnkte der Mittelschicht weltweit z finden sind in Asien, Lateinamerika nd Afrika. Viele verlagern ihre Führngs- nd Innovationszentren in nee Knotenpnkte aßerhalb Eropas. Wir sehen ach, wie geschäftliche

9 Chancen nd Möglichkeiten im Bereich der Infrastrktr, etwa bei Projekten wie Flghäfen, Eisenbahn nd Energie wieder realisierbar werden nd Regierngen im Zge verbesserter wirtschaftlicher Rahmenbedingngen Infrastrktrinvestitionen ntzen, m die Wirtschaft anzkrbeln. Wie nd wann sollten wir af die sich schnell verändernde Welt reagieren? Unternehmen sollten dem Ziel, mit Veränderngen Schritt z halten, höchste Priorität einrämen, m nicht ins Abseits z geraten. Digitalisierng, das Afkommen von e-commerce nd Omni-Channel-Retailing, die Explosion von sozialen Medien, der Vertraensverlst in traditionelle Branchen nd radikal veränderte rechtliche Rahmenbedingngen forcieren die Notwendigkeit schlankerer Geschäftsmodelle. Diese Geschäftsmodelle können das Vertraen von Knden stärken nd wieder afbaen nd gleichzeitig die richtige Plattform bieten, Wachstm nd Rentabilität z fördern. Wie sollten wir nser Führngs- nd Betriebsmodell anpassen? Unternehmensstrategien sind einem wesentlich schnelleren Wandel nterworfen. Die Dynamik der Märkte, die lafenden Herasforderngen einer globalen Welt nd die Digitalisierng erfordern eine permanente Überprüfng nd Anpassng der Unternehmensstrategien. Konseqenterweise gilt dieses ach für die jeweiligen Betriebsmodelle. Und erst drch zielgerichtete Maßnahmen nd eine schnelle Umsetzng können die erforderlichen Ergebnisse erzielt nd damit Unternehmenswerte nachhaltig gesichert werden. Die künftigen Rollen nd Kompetenzen, die vom Vorstand nd der Geschäftsführng verlangt werden, gena z definieren, wird deshalb von entscheidender Bedetng sein. A&M arbeitet mit Unternehmen zsammen, m eine detliche nd nachhaltige Leistngsverbesserng in allen Betriebsabläfen z erzielen, die richtigen Wachstmschancen z ntzen nd die Rentabilität im Hinblick af Umsatz nd Ergebnis z verbessern. FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 8

10 Führng. Handeln. Ergebnisse. FÜHRUNG MACHT DEN ALLES ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED AUS Seit über 30 Jahren hilft A&M Unternehmen dabei, Erträge z steigern, deren Performance z verbessern, Kosten z minimieren nd Ineffizienzen z beseitigen. Als Partner entwickeln wir gemeinsam mit nseren Knden strategische Transformationsprogramme nd setzen diese erfolgreich im Unternehmen m. Nachstehend sind einige Projektbeispiele as der jüngeren Vergangenheit genannt, an denen A&M erfolgreich mitwirken drfte: PROFITABLES WACHSTUM VORANTREIBEN Wir nterstützen Unternehmen, komplexe Herasforderngen zr Verbesserng der Performance in Angriff z nehmen, Wertschöpfngschancen z realisieren nd z steigern. Unsere Lösngen werden maßgeschneidert af die jeweiligen konkreten geschäftlichen Bedürfnisse zgeschnitten, mit Maßnahmen, die realistisch, drchführbar nd vor allem nachhaltig sind. Unsere Ansätze zr Analyse nd Umsetzng gelten gleichermaßen für Unternehmen in jeder Phase ihrer Entwicklng für Unternehmen, die über ihre derzeitigen Betriebsmodelle schnell hinaswachsen, bis z jenen, die damit ringen, wieder af einen profitablen Wachstmskrs z gelangen. Medien: Verbesserng der Effektivität des Verkafspersonals. Für ein großes Mediennternehmen arbeiteten die Experten von A&M intensiv mit dem Management zsammen, m die schlechte Performance beim B2B-Verkaf von teren Artikeln z diagnostizieren. Dabei wrden Lücken in den Verkafskompetenzen, ein mangelhafter Pipelineprozess nd Managementmaßnahmen identifiziert, die drch die Implementierng eines nicht zm Kerngeschäft gehörenden Verkafssystems verfälscht wrden. Einer nserer erfahrenen Experten wrde interimsweise zm Vertriebsdirektor ernannt nd erzielte eine Steigerng der Erträge von 10 Prozent, indem er das Verkafsteam ne strktrierte nd nee Pipeline-Managementprozesse implementierte. Konsmgüterhersteller:Ertragsverbesserng bei einem weltweit tätigen Aromenhersteller drch die Entwicklng einer kategoriebezogenen Wachstmsstrategie. A&M wrde vom Leiter des Category Management, Region EMEA, des Knden 9

11 beaftragt, eine überzegende Wachstmsstrategie für dessen wichtigste Knden z entwickeln. Die Experten von A&M waren in der Lage, einen klaren Überblick über die Attraktivität nd Effektivität der Kategorie afzzeigen, sie identifizierten Käferbarrieren bei kategoriespezifischen Käfen nd ntzten wirksam das Verständnis der kategoriespezifischen Käfer, m maßgeschneiderte Ladenlösngen z entwickeln nd damit das kategoriebezogene Wachstm z nterstützen. Darüber hinas konnte das A&M Team eine Reihe von Workshops drchführen, in denen Chancen nd Möglichkeiten sondiert nd damit die Entwicklng einer endgültigen Wachstmsstrategie gemeinsam mit dem Knden initiiert wrde. Atomobilbranche: Entwicklng eines neen Betriebsmodells zr Unterstützng der Wachstmsstrategie. Nach dem Verkaf eines großen Premim-Atoherstellers an einen neen Eigentümer entwickelten die Experten von A&M starke individelle Marken- nd Prodktstrategien, m das Wachstm z fördern. Darüber hinas rationalisierten sie die globale Fertigngsstrategie ( Manfactring Footprint ), m die Kosten z redzieren. Diese Kombination bildete die entscheidende Grndlage für den neerlichen Erfolg des Unternehmens. Um nachhaltiges Wachstm im Unternehmen z stärken, überarbeiteten die A&M Experten in Zsammenwirken mit dem Knden das Betriebsmodell. Der Ansatz behielt die spezifischen Identitäten der einzelnen Marken bei, entwickelte jedoch gemeinsame Lieferkettenabläfe, eine gemeinsame Prodktenwicklng, einen gemeinsamen Vertrieb nd ein gemeinsames Back-Office. Fertigng: Überprüfng der Implementierng einer neen globalen Fertigngsstrategie ( Manfactring Footprint ) bei einem Elektronikhersteller. Die Experten von A&M wrden vom CEO dieses Unternehmens beaftragt, die Implementierng einer neen globalen Fertigngsstrategie z überprüfen, insbesondere die Verlagerng von Werken von Detschland nach Mitteleropa. 30 Prozent der Erträge des Unternehmens wrden drch diese Werke generiert. Ein Experte von A&M fngierte als Projektleiter, m die rechtlichen Abläfe z klären nd die Verhandlngen mit dem Betriebsrat z führen, sowie die Verlagerng der Fertigngslinien in das nee Werk abzwickeln, ohne Unterbrechng der Lieferngen an die wichtigsten Knden. FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 10

12 Führng. Handeln. Ergebnisse. BETRIEBSMODELLE TRANSFORMIEREN Unternehmen müssen sich sehr bewsst sein, welche Fähigkeiten nd Ressorcen erforderlich sind, m eine Strategie erfolgreich msetzen nd erfolgreiche Betriebsmodelle etablieren z können. Das Betriebsmodell ist dabei das entscheidende Bindeglied zwischen Strategie nd Umsetzng. Es gibt kein Betriebsmodell, das niversell für jedes Unternehmen passt. Die Experten von A&M arbeiten deshalb eng mit den Führngsteams ihrer Knden zsammen, m Einvernehmen bezüglich der strategischen Zielsetzngen z erzielen nd die entscheidenden Ressorcen nd Fähigkeiten z identifizieren, die zr Zielerreichng erforderlich sind. Unsere erfahrenen Experten ntzen eine Kombination as bewährten Methoden nd Tools, bekannten Richtwerten nd Richtlinien. Sie verfügen über fndierte, branchenspezifische Fachkenntnisse nd eine große operative Erfahrng, m Unternehmen drch den Entwicklngsprozess eines Betriebsmodells z führen. Dieses kann einen maßgebenden Prozessentwrf, eine Vereinbarng über Entscheidngsrechte ( Governance Modell ), ein Organisationsdesign, einen Leistngsmanagement- Rahmen nd eine Transformations-Roadmap für die Integration neer, digitaler Technologien in bestehende Unternehmenslandschaften mit einschließen. Die A&M Experten coachen nd beraten die Führngsteams nserer Knden ach in der Phase der Implementierng des ne definierten Betriebsmodells, einer überarbeiteten Unternehmensarchitektr oder einer neen Organisationstrktr. Dieses beinhaltet.a. ach eine Übergangsplanng, die Führngskräfteentwicklng, die Verbesserng der Fnktionsfähigkeit, des Änderngsmanagements, des Leistngsmanagements nd der Systementwicklng. Einzelhandel: Entwicklng eines mehrdimensionalen Planngsmodells für einen führenden weltweit operierenden Einzelhändler, der ein mfangreiches Modernisierngs- nd Sanierngsprogramm für seine Filialen mit veranschlagten Investitionen von hnderten Millionen Dollar in Angriff nehmen wollte. Zielsetzng war es, ein kombiniertes Betriebs- nd Finanzmodell z entwickeln, m die Bakosten, die Ladenöffnngsnd Ladenschlsspläne der Filialen, den erwarteten Umsatz pro Qadratmeter Verkafsfläche sowie alle dazgehörigen ba- nd steerrechtlichen Belange z managen. Indem wir ein Team as den entsprechenden 11

13 Disziplinen bei A&M zsammengestellten, konnten wir dieses Modell binnen sechs Wochen erstellen. Travel nd Transportation: Unternehmenstransformation. Von einem großen Online-Reisebüro wrde A&M beaftragt, gemeinsam mit dessen Führngsteam die Strategie für die künftige Asrichtng nd das künftige Betriebsmodell z definieren sowie eine detaillierte Planng für die technische Trennng von der Mttergesellschaft z erarbeiten. Daz gehörte die Entwicklng einer langfristigen strategischen Asrichtng für die Kategorien Hotel, Flüge nd Theater, einschließlich Positionierng, Finanzmodellierng, Szenarien-Entwicklng nd Prüfng potenzieller Partnerschaftsoptionen. A&M entwickelte das Unternehmen erfolgreich z einer White-Label- Strktr. Dieses machte eine erhebliche Umstrktrierng des Geschäftsmodels nd eine Vereinfachng der IT-Infrastrktr, des Prodktportfolios sowie der geographischen Asrichtng erforderlich. Einzelhandel: Mlti-Channel-Strategien. Als Partner eines weltweit operierenden Einzelhandelsnternehmens halfen die A&M Experten mit, die IT-, Dienstleistngs- nd Angebotsstrategie für dessen Knden z entwickeln, m ein Best-in-Class Mlti-Channel-Einzelhandelsangebot in ganz Eropa z ermöglichen. Vorher hatte jedes Land nabhängig gearbeitet, nd das Unternehmen beabsichtigte, seine gesamten e-commerce-abläfe an einem einzigen Standort z zentralisieren. Daz zählten ein priorisierter, kalklierter IT-Entwicklngsplan, die Bewertng der derzeitigen Fähigkeiten nd Ressorcen sowie eine Einschätzng der künftigen Erfordernisse, sowohl as IT- als ach as kndenorientierter Sicht. Versorgngsnternehmen: Entwicklng nd Implementierng einer integrierten Cyber-Secrity Strategie für ein großes Versorgngsnternehmen. Das Cyber-Team von A&M erarbeitete eine Organisationsstrategie nd eine detaillierte Planng (Roadmap) für das Informationssicherheitsmanagement eines großen Versorgngsnternehmens. Daz zählten ein Richtlinien- nd Standardrahmenwerk, ein präzises Betriebsmodell, ein Best-Practice-basiertes Kontrollrahmenwerk, nd ein Szenario-basiertes Informationssicherheits-Risikobewertngssystem, welches die rechtlichen nd afsichtsrechtlichen Anforderngen erfüllen konnte. FÜHRUNG MACHT DEN UNTERSCHIED 12

14 Führng. Handeln. Ergebnisse. KOSTENEFFIZIENZ VERBESSERN Drch eine ergebnisorientierte Vorgehensweise nd eine Fokssierng af zeitnahe Resltate überzegt A&M Unternehmen nd Instittionen as den nterschiedlichsten Branchen. Stets gilt dabei die primäre Zielsetzng, die größten Verbesserngspotentiale schnell nd mit einem überschabaren Afwand z identifizieren. So arbeiteten nsere Experten.a. in verschiedenen sog. Performance-Improvement Projekten, gemeinsam mit den Knden an einer krzfristigen Maximierng der Rendite von Marketing- nd Verkafsaktivitäten. Daz wrden alle relevanten Themenbereiche, wie z.b. Geschäftsprozesse, Organisation, Preismodelle, Marketingpläne, etc. geprüft nd bewertet, m Chancen nd Möglichkeiten zr Verbesserng der Ertragslage z identifizieren. Innerhalb von zwei bis vier Wochen identifizierten, priorisierten nd qantifizierten nsere Experten eine Reihe von hochwirksamen Maßnahmen nd konnten Handlngsempfehlngen zr sofortigen Implementierng vorschlagen, die Umsatzerlöse detlich steigern ließen. Ramfahrt- & Verteidigngsindstrie: Kündigng langfristiger Verträge. Drch die Notwendigkeit, erhebliche Bdgetbeschränkngen mzsetzen, wrde A&M von einem Verteidigngsministerim beaftragt, erforderliche Maßnahmen zr Redzierng der Unterhaltskosten von Kampfflgzegen z erarbeiten. A&M Experten entwickelten ein entsprechendes Konzept nd leiteten die Kündigng von Serviceverträgen für eine Stafette von Kampfflgzegen ein, während die lafenden Verpflichtngen af ein Minimm beschränkt werden konnten. Anschließend nterstützte A&M das Ministerim bei den Verhandlngen über den Verkaf der Flgzegstafette. Einzelhandel: Zsammenarbeit mit einem großen eropäischen Einzelhändler, mit der Zielsetzng einer nachhaltigen Verbesserng dessen EBITDA- Sitation (Gewinn vor Steern). Unser Knde war ein großer eropäischer Einzelhändler, der sich seit mehreren Jahren mit rückläfigen Umsätzen nd sinkenden drchschnittlichen Asgaben der Verbracher konfrontiert sah - dieses führte z einem Rückgang des Gewinns vor Steern (EBITDA). In enger Zsammenarbeit mit dem Management konnten die A&M Experten die eigentlichen Ursachen der verschiedenen Probleme identifizieren nd einen detaillierten nd messbaren Aktionsplan 13

15 asarbeiten. Dieses resltierte in der erheblichen Verbesserng des Gewinns vor Steern (EBITDA). Versorgngsnternehmen: Rationalisierng der Verwaltngs- nd Gemeinkosten. Im Aftrag eines großen internationalen Elektrizitätsnternehmens entwickelten A&M Experten Empfehlngen zr Redzierng der Kosten, zr Verbesserng des Nettomlafvermögens nd z einem besseren Management der Investitionen. Diese Empfehlngen konnten so implementiert werden, dass diese nicht zlasten der Serviceqalität gingen. Nachdem sich ein wesentlicher Erfolg im eropäischen Handelsbereich einstellte, wrde A&M damit beaftragt, die ntzbringenden Effekte z bewerten, die drch die Erweiterng des verbesserten Geschäftsmodells af anderen Märkte erzielt werden konnten. Das A&M Team erzielte ach eine wesentliche Verbesserng der Qalität der Finanzinformationen nd der Vorhersagestabilität, welche zr Entwicklng eines Fünf-Jahres-Geschäftsplans nd einer erfolgreichen finanziellen Umstrktrierng beitrgen. Internationales Fertigngsnternehmen: Kostenredzierngsprogramm, finanzielle Umstrktrierng nd Geschäftsplanng. Bei der Arbeit für einen großen Fertigngskonzern mit Dtzenden von Unternehmen in über 30 Ländern identifizierten die A&M Experten erhebliche Kosteneinsparpotenziale nd setzten deren Realisierng m. Dieses führte z signifikanten Verbesserngen des Ergebnisses.

16 DER UNTERSCHIED VON A&M Die profnde Fachkompetenz, kombiniert mit großer operativer Erfahrng, ermöglicht nseren hochqalifizierten Führngskräften in komplexen Unternehmenssitationen, Probleme schnell z diagnostizieren nd pragmatische Lösngen z entwickeln nd diese mzsetzen. KOMBINATION AUS OPERATIVEN ERFAHRUNGEN, HOHER REPUTATION UND GLOBALER LIEFERFÄHIGKEIT BRANCHENSPEZIFISCHE FACHKOMPETENZ ERFAHRENE FÜHRUNGSPERSÖNLICHKEITEN BREITE INDUSTRIEEXPERTISE UND INTERNATIONALES KAPITALMARKT KNOW-HOW UMSETZUNGSORIENTIERTE BERATER, EINGESPIELTE UND ERFAHRENE TEAMS UMSETZUNGSGESCHWINDIGKEIT UND PRAKTISCHE ERGEBNISORIENTIERUNG MASSGESCHNEIDERTE UNTERSTÜTZUNG MIT DIREKT MESSBAREN LÖSUNGEN 15

17

18 FÜR MEHR INFORMATIONEN ODER UM EINEN UNSERER ERFAHRENEN FÜHRUNGSKRÄFTE AN EINEM ORT IN IHRER NÄHE ZU TREFFEN, SETZEN SIE SICH BITTE IN VERBINDUNG MIT: Lawrence Htter London Adriano Bianchi Mailand Dietrich Schmitt München Gabrielle Reijnen Amsterdam Thomas Kolaja München Warscha Philip Gore-Randall London Malcolm McKenzie London Mark Sanders Prag Oliver Stratton Hong Kong Joseph Berardino New York Tarek Hosni Paris

19

20 Unternehmen, Investoren nd Regierngsstellen rnd m die Welt wenden sich an Alvarez & Marsal (A&M), wenn konventionelle Ansätze nicht asreichen, m Änderngen herbeizführen. FÜHRUNG. HANDELN. ERGEBNISSE. A&M, seit 1983 in Privatbesitz, zählt z den international führenden Anbietern von Dienstleistngen zr ganzheitlichen Wertsteigerng von Unternehmen, von Sanierngsberatng, Interims-Management, Transaktionsberatng sowie von Programmen zr Bekämpfng von Wirtschaftskriminalität. Weltweit sind Mitarbeiter an 43 Standorten in Nordamerika, Eropa, Asien, Mittel- nd Nahost nd Lateinamerika tätig. Mit dem Angebot, interimistisch Vorstands- nd Geschäftsführngsressorts z übernehmen bzw. als Beratngsnternehmen an der Seite der Unternehmensentscheider die gemeinsam erarbeiteten Konzepte nachhaltig mzsetzen, differenziert sich A&M von seinen Wettbewerbern. Derlei Programme konnten in Detschland bei namhaften Unternehmen,.a. im Anlagen- nd Maschinenba, in der Atomobilindstrie nd im Bereich Handel, erfolgreich realisiert werden. Drch seine erfahrenen nd extrem msetzngsorientierten Berater ist A&M krzfristig in der Lage, Unternehmen eine maßgeschneiderte Unterstützng mit direkt messbaren Lösngen anzbieten. Damit können operative nd finanzielle Engpässe bewältigt nd Unternehmenswerte langfristig gesichert werden. Follow s on: Wenn Handeln entscheidend für Sie ist, finden Sie ns nter: Alvarez & Marsal Holdings, LLC. All rights reserved.

UNTERNEHMENSDARSTELLUNG

UNTERNEHMENSDARSTELLUNG UNTERNEHMENSDARSTELLUNG Drckindstrie Printmedien Unternehmensberatng Personalberatng Verpackngsdrck Indstriedrck Mergers & Acqisitions APENBERG & PARTNER GMBH PRINT BUSINESS CONSULTANTS WWW.APENBERG.DE

Mehr

Kommunikation in Projekten

Kommunikation in Projekten Ergebnisse der empirischen Stdie 2013. Kommnikation in Projekten In Kooperation mit Cetacea Commnications nd der Gesellschaft für Projektmanagement e.v. 1 Key findings» Die Manager bewerten den Stellenwert

Mehr

Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm

Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm Das bintec elmeg- Gemeinsam erreichen wir mehr! Partnerprogramm Wer wir sind nd was wir tn. Die bintec elmeg GmbH positioniert sich als Hersteller integrierter Kommnikationslösngen für Freiberfler nd Mittelstand

Mehr

Salary Survey 2012 Sales & Marketing Michael Page Deutschland

Salary Survey 2012 Sales & Marketing Michael Page Deutschland Salary Srvey 2012 Sales & Marketing Michael Page Detschland Michael Page Sales & Marketing Salary Srvey 2012 2 Inhaltsverzeichnis Einleitng 5 Methodik 6 Dienstleistng Sales Director 7 Sales Manager 8 Marketing

Mehr

Cloud-Lösung fördert den Wissensaustausch

Cloud-Lösung fördert den Wissensaustausch Live@ed z 12 wird 20 65 Office 3. ter Infos n 365.de d www.e Bei technischen Problemen ist es keine Seltenheit, dass bis z 5.000 Anfragen per E-Mail beim DAAD innerhalb des Störngszeitrams eingehen. Wir

Mehr

LEITFADEN. Leitfaden zur Software-Auswahl. Maßanzug oder Anzug von der Stange - Argumente für die Standard- und die Individualsoftware

LEITFADEN. Leitfaden zur Software-Auswahl. Maßanzug oder Anzug von der Stange - Argumente für die Standard- und die Individualsoftware LEITFADEN Leitfaden zr Software-Aswahl Maßanzg oder Anzg von der Stange - Argmente für die Standard- nd die Individalsoftware Maßanzg oder Anzg von der Stange - Argmente für die Standard- nd die Individalsoftware

Mehr

EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX VIRTUALIZED ORACLE 11GR2

EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX VIRTUALIZED ORACLE 11GR2 EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX VIRTUALIZED ORACLE 11GR2 Version 1.3 Design- nd Implementierngsleitfaden H12347.3 Copyright 2013-2014 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Stand Mai, 2014

Mehr

bintec HotSpot Lösung

bintec HotSpot Lösung bintec HotSpot Lösng Komfortable Internetzgänge via Hotspot Komfortable Internetzgänge via Hotspot Der mobile Mensch ntzt seine mobilen Endgeräte znehmend nd selbstverständlich, m überall Informationen

Mehr

Ihr Schlüssel für erfolgreiches Kndenmanagement CRM-System nter Lots otes 2 Kommnikation von A bis Z af Tastendrck Für das Management Ihrer Unternehmensbeziehngen haben nsere Praktiker eine Software entwickelt:

Mehr

Mindjet für Business Projekte. Die praxisnahe Lösung für die Bewältigung der Anforderungen von Business Projekten und Business Aufgaben

Mindjet für Business Projekte. Die praxisnahe Lösung für die Bewältigung der Anforderungen von Business Projekten und Business Aufgaben Mindjet für Bsiness Projekte Die praxisnahe Lösng für die Bewältigng der Anforderngen von Bsiness Projekten nd Bsiness Afgaben ein Whitepaper von Mindjet - Jni 2013 Inhalt Inhalt 1 Einführng: Bsiness Projekte

Mehr

Content Management für das Web

Content Management für das Web Content Management für das Web Die Menge der Informationsangebote im Web wächst mit jedem Tag nahez sprnghaft an: Immer mehr Anbieter drängen in dieses Medim. Aber ach die Anzahl der Web-Pages, die sich

Mehr

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR END USER COMPUTING WITH VMWARE HORIZON VIEW

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR END USER COMPUTING WITH VMWARE HORIZON VIEW EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR END USER COMPUTING WITH VMWARE HORIZON VIEW Version 1.2 Design- nd Implementierngsleitfaden H12388.2 Copyright 2013-2014 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT SHAREPOINT 2013

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT SHAREPOINT 2013 EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT SHAREPOINT 2013 Version 1.3 Design- nd Implementierngsleitfaden H12308.3 Copyright 2013-2014 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Stand

Mehr

bintec 4Ge LTE-Zugang für Ihre bestehende Infrastruktur

bintec 4Ge LTE-Zugang für Ihre bestehende Infrastruktur -Zgang für Ihre bestehende Infrastrktr Warm Was ist das gena Beim handelt es sich m ein Erweiterngsgerät, mit dessen Hilfe bestehende Netzwerk-Infrastrktren mit (4G) asgerüstet bzw. nachgerüstet werden

Mehr

iscsi-disk-arrays der DSA E Serie

iscsi-disk-arrays der DSA E Serie Video Disk-Arrays der DSA E Serie Disk-Arrays der DSA E Serie wwwboschsecrityde Horizontal skalierbare Netzwerkspeicher-Lösng: mit 12 internen Festplatten, die über moderne Erweiterngseinheiten mit SAS-

Mehr

Generika News. Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlussrunde

Generika News. Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlussrunde Generika News Aktelle Information des Verbands Intergenerika September 2010 Gefährliches Billigstprinzip für Medikamente kommt in parlamentarische Schlssrnde Das zähe parlamentarische Ringen m das patientenfeindliche

Mehr

iscsi-disk-arrays der DSA E-Series

iscsi-disk-arrays der DSA E-Series Video iscsi-disk-arrays der DSA E-Series iscsi-disk-arrays der DSA E-Series www.boschsecrity.de Horizontal skalierbare Netzwerkspeicher-Lösng: Controller mit 12 internen Festplatten, die über moderne Erweiterngseinheiten

Mehr

DSA E-Series 4TB. Video DSA E-Series 4TB. www.boschsecurity.de

DSA E-Series 4TB. Video DSA E-Series 4TB. www.boschsecurity.de Video DSA E-Series 4TB DSA E-Series 4TB www.boschsecrity.de Horizontal skalierbare Netzwerkspeicher-Lösng: Controller mit 12 internen Festplatten, die über moderne Erweiterngseinheiten mit SAS- Schnittstelle

Mehr

Einführung der neuen Clearing-Architektur der Eurex Clearing im Jahr 2013

Einführung der neuen Clearing-Architektur der Eurex Clearing im Jahr 2013 erex clearing rndschreiben 070/12 Datm: 5. September 2012 Empfänger: Alle Clearing-Mitglieder der Erex Clearing AG nd Vendoren Atorisiert von: Thomas Book Hohe Priorität Einführng der neen Clearing-Architektr

Mehr

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr /004-14 Jahrgang Open Sorce Software IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt Open Sorce Software Online = Infos = CD-ROM = Projekte & Verfahren = Tipps & Tricks = Literatr

Mehr

Besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.newsrodeo.at

Besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.newsrodeo.at Beschen Sie ns af nserer Webseite www.newsrodeo.at Einsatzbereiche Digital Signage ist nglablich vielfältig einsetzbar nd in modernen, innovativen Betrieben nicht mehr weg z denken. NewsRodeo kann als

Mehr

Lösngen für die öffentliche Verwaltng Progress Software einer der führenden IT-Partner für die öffentliche Verwaltng Über 750 kommnale Verwaltngen, Eigenbetriebe nd Zweckverbände arbeiten mit Progress-basierten

Mehr

Optima CG / Optivent CG. Innovative TAV-Decken Lösungen für Operationssäle

Optima CG / Optivent CG. Innovative TAV-Decken Lösungen für Operationssäle Optima CG / Optivent CG Innovative TAV-Decken Lösngen für Operationssäle Optima CG / Optivent CG Innovative TAV-Decken Lösngen für Operationssäle Anwendngen Reinlft Energiegewinnng Reinram Indstriell Schlüsselfaktoren

Mehr

EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX PRIVATE CLOUDS

EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX PRIVATE CLOUDS EMC BACKUP AND RECOVERY OPTIONS FOR VSPEX PRIVATE CLOUDS Version 1.3 Design- nd Implementierngsleitfaden H12387.3 Copyright 2013-2014 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Stand Mai, 2014 EMC ist der

Mehr

All inclusive. Es war noch nie so einfach, in den E-Commerce einzusteigen

All inclusive. Es war noch nie so einfach, in den E-Commerce einzusteigen All inclsive E-Commerce Es war noch nie so einfach, in den E-Commerce einzsteigen Partnerschaftlichkeit Wir gehen mit nseren Knden eine langfristige Partnerschaft ein, die sich stark vom klassischen Agentr/Kndenverhältnis

Mehr

Baustellen-Webcam. HD-Livebilder und Zeitraffer

Baustellen-Webcam. HD-Livebilder und Zeitraffer Bastellen-Webcam HD-Livebilder nd Zeitraffer 1000eyes GmbH Joachimstaler Str. 12, 10719 Berlin +49 (0)30-609 844 555 info@1000eyes.de www.1000eyes.de/ba 1 Bastellenkamera Bastellendokmentation nd Zeitraffer

Mehr

Alle(s) über Avira. IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender

Alle(s) über Avira. IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender Alle(s) über Avira. IT-Sicherheitslösngen für Unternehmen nd Privatanwender André Stantzel GROUP Technologies AG 20 Jahre 1988-2008 Ingo Thomann DFB Medien GmbH & Co. KG Bernd Gronemann-Habenicht Commerzbank

Mehr

Erstsemester-Information. Starkes Studium. Prima Zukunft. Automotive Systems Engineering. Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wintersemester 2014/15

Erstsemester-Information. Starkes Studium. Prima Zukunft. Automotive Systems Engineering. Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wintersemester 2014/15 Starkes Stdim. Prima Zknft. Atomotive Systems Engineering Bachelor of Engineering (B.Eng.) Erstsemester-Information Wintersemester 2014/15 Camps Heilbronn Alle Informationen im Überblick 2 Wir begrüßen

Mehr

E - G o v e r n m e n t

E - G o v e r n m e n t IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr. 4/000-10. Jahrgang E - G o v e r n m e n t IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt E-Government Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren s Tipps & Tricks s Literatr...

Mehr

6 Private Haushalte Einkommen, Ausgaben, Ausstattung. Auszug aus dem Datenreport 2013

6 Private Haushalte Einkommen, Ausgaben, Ausstattung. Auszug aus dem Datenreport 2013 6 Private Hashalte Einkommen, Asgaben, Asstattng Aszg as dem Datenreport 2013 Einnahmen, Asgaben nd Asstattng privater Hashalte, private Überschldng / 6.1 Private Hashalte Einkommen, Asgaben, Asstattng

Mehr

5000 Frauen. Millionen gesunder Zähne

5000 Frauen. Millionen gesunder Zähne 5000 Fraen Die Stiftng für Schlzahnpflege- Instrktorinnen (SZPI) feiert dieses Jahr ihre 20-jährige Tätigkeit. Sie nimmt dies zm Anlass, m das Wirken der Fraen, die sich seit Jahrzehnten für die Förderng

Mehr

Schnell und intuitiv Programme erstellen

Schnell und intuitiv Programme erstellen 4/12 April/Mai 25. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe Komponenten

Mehr

Reinluftdecke CG 3. Reinluftdecken mit turbulenzarmer Verdrängungsströmung (TAV) in höchster Qualität

Reinluftdecke CG 3. Reinluftdecken mit turbulenzarmer Verdrängungsströmung (TAV) in höchster Qualität Reinlftdecke CG 3 Reinlftdecken mit trblenzarmer Verdrängngsströmng (TAV) in höchster Qalität Reinlftdecke CG 3 Reinlftdecken mit trblenzarmer Verdrängngsströmng (TAV) in höchster Qalität Anwendngen Reinlft

Mehr

Dentaurum Online-Shop www.dentaurum.de

Dentaurum Online-Shop www.dentaurum.de online-shop de Dentarm Online-Shop www.dentarm.de schneller komfortabler einfacher www.dentarm.de Die Adresse für Orthodontie, Implantologie nd Zahntechnik im Internet Entdecken Sie den Online-Shop von

Mehr

iet ITSM IT Service Management nach ITIL

iet ITSM IT Service Management nach ITIL D AT E N B L AT T iet ITSM IT Service Management nach ITIL I T I L V 3 - I n n o v at i v e A n w e n d n g v o n B e s t P ra c t i c e s ITIL V3, die derzeitige Version der IT Infrastrctre Librabry,

Mehr

Deutsche Forschungsgemeinschaft. Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement

Deutsche Forschungsgemeinschaft. Forum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement Detsche Forschngsgemeinschaft Form Hochschl- nd Wissenschaftsmanagement Fort- nd Weiterbildngsprogramm 2015 Detsche Forschngsgemeinschaft Form Hochschl- nd Wissenschaftsmanagement Fort- nd Weiterbildngsprogramm

Mehr

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltung Nr. 1/2001-11. Jahrgang. Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren s Tipps & Tricks s Literatur...

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltung Nr. 1/2001-11. Jahrgang. Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren s Tipps & Tricks s Literatur... IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr. 1/001-11. Jahrgang 50. Asgabe! Open Sorce Software IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt Open Sorce Software Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren s Tipps

Mehr

Bewertung (SCR) Zusammensetzung Anforderungsprofil Bewertung. Die Solvenzbilanz. nach der Standardformel. Mit erstem Projekterfahrungsbericht

Bewertung (SCR) Zusammensetzung Anforderungsprofil Bewertung. Die Solvenzbilanz. nach der Standardformel. Mit erstem Projekterfahrungsbericht s e m i n a r e g e t r e n n t b c h b a r Zm 31.12.2014 erstmals bei der BaFin einzreichen. 12. nd 13. November 2014, Mannheim Headline Lor Die Solvenzbilanz Zsammensetzng Anforderngsprofil Bewertng

Mehr

HP-Workstations im Einsatz bei ZIEMANN Mehr Tempo in der Konstruktion. Anwender-Know-how: Tipps und Tricks für den Alltag Seite 14

HP-Workstations im Einsatz bei ZIEMANN Mehr Tempo in der Konstruktion. Anwender-Know-how: Tipps und Tricks für den Alltag Seite 14 2/12 Febrar/März 25. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe

Mehr

Jena, die Stadt der Wissenschaft, im Vordergrund der Campus der Friedrich-Schiller-Universität

Jena, die Stadt der Wissenschaft, im Vordergrund der Campus der Friedrich-Schiller-Universität 2 Jena, die Stadt der Wissenschaft, im Vordergrnd der Camps der Friedrich-Schiller-Universität Warm eine Managementkarriere im Sport? Steigende Nachfrage nach Führngskräftenachwchs mit Sportmanagement-Know-how

Mehr

Kooperative Standortentwicklung Herdecke Innenstadt. Analyse Bewertung Leitbildentwicklung Maßnahmenplanung

Kooperative Standortentwicklung Herdecke Innenstadt. Analyse Bewertung Leitbildentwicklung Maßnahmenplanung Kooperative Standortentwicklng Herdecke Innenstadt Analyse Bewertng Leitbildentwicklng Maßnahmenplanng Abschlssbericht Düsseldorf Dezember 2011 Kooperative Standortentwicklng Herdecke Analyse Bewertng

Mehr

& Inventor. 1/12 Dezember/Januar 25. Jahrgang www.autocad-magazin.de ISSN-0934-1749. Mechanik. Praxis. Im Heft: SPEZIAL Architektur und BAU

& Inventor. 1/12 Dezember/Januar 25. Jahrgang www.autocad-magazin.de ISSN-0934-1749. Mechanik. Praxis. Im Heft: SPEZIAL Architektur und BAU 1/12 Dezember/Janar 25. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe

Mehr

Respekt. Toleranz. Wertschätzung. Freundliche Lernatmosphäre Fairness. Hilfsbereitschaft. Verlässlichkeit

Respekt. Toleranz. Wertschätzung. Freundliche Lernatmosphäre Fairness. Hilfsbereitschaft. Verlässlichkeit Berfsbildende Schlen Lingen Kafmännische Fachrichtngen Respekt Wertschätzng Toleranz Hilfsbereitschaft Verlässlichkeit Frendliche Lernatmosphäre Fairness Fachwissen verbnden mit TOLERANZ, RESPEKT & FAIRNESS

Mehr

industry Division Leica MC120 HD & MC170 HD Digitale HD-Mikroskopkameras für optimale Visualisierung und höchsten Bedienungskomfort

industry Division Leica MC120 HD & MC170 HD Digitale HD-Mikroskopkameras für optimale Visualisierung und höchsten Bedienungskomfort indstry Division Leica MC120 HD & MC170 HD Digitale HD-Mikroskopkameras für optimale Visalisierng nd höchsten Bedienngskomfort 2 Leica mc120 Hd & MC170 HD einfach. schnell. brillant. Einfach. Schnell.

Mehr

bintec RV-Serie Robuste LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen

bintec RV-Serie Robuste LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen bintec RV-Serie Robste LTE Roter für Breitbandanwendngen in Fahrzegen Mobile Vernetzng für Fahrzege aller Art Ständige Internet-Anbindng ist hete zr Selbstverständlichkeit geworden. Egal, ob im privaten

Mehr

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise

Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise PRO OUALIFIZIERUNG Info- nd Beratngsnetzwerk für Menschen mit Migrationshintergrnd Diên Hồng - Gemeinsam nter einem Dach e.v. Anerkennng asländischer Bildngsnachweise Leitfaden für Beratngs- nd Anerkennngsstellen

Mehr

Sachanlagen 1. Einbauten in fremde Grundstücke 45 47 2. Andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 94 139 68 115

Sachanlagen 1. Einbauten in fremde Grundstücke 45 47 2. Andere Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung 94 139 68 115 Einzelabschlss für das Rmpfgeschäftsjahr vom 01. Oktober bis zm 31. Dezember 2013 nd Lagebericht für das Rmpfgeschäftsjahr vom 01. Oktober bis zm 31. Dezember 2013 Anlage 1/1 Klassik Radio AG, Agsbrg Bilanz

Mehr

Kabelbäume effizienter konstruieren

Kabelbäume effizienter konstruieren 8/12 Oktober/November 25. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe

Mehr

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltung Nr. 3/2000-10. Jahrgang. Programmierer. Administrator

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltung Nr. 3/2000-10. Jahrgang. Programmierer. Administrator IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr. 3/000-10. Jahrgang IT-Asbildng Webdesigner Programmierer Administrator IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt IT-Asbildng Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren

Mehr

IT-Trends und Visionen

IT-Trends und Visionen IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr. /000-10. Jahrgang IT-Trends nd Visionen IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt IT-Trends nd Visionen Online s Infos s CD-ROM s Projekte & Verfahren s Tipps & Tricks

Mehr

Starkes Studium. Prima Zukunft. Maschinenbau. Bachelor of Engineering (B.Eng.) Erstsemester-Information. Wintersemester 2014/15.

Starkes Studium. Prima Zukunft. Maschinenbau. Bachelor of Engineering (B.Eng.) Erstsemester-Information. Wintersemester 2014/15. Starkes Stdim. Prima Zknft. Maschinenba Bachelor of Engineering (B.Eng.) Erstsemester-Information Wintersemester 2014/15 Camps Heilbronn Alle Informationen im Überblick 2 Wir begrüßen Sie an der Hochschle

Mehr

Herausforderungen und Regelungsbedarf durch neue Technologien

Herausforderungen und Regelungsbedarf durch neue Technologien Proseminar Ethische Aspekte der Informationsverarbeitng WS 2007/2008 Prof. Dr. W. Krth - Thema 22 - Herasforderngen nd Regelngsbedarf drch nee Technologien The Promise and Challenge of Emerging Technologies

Mehr

Eckpunktepapier Technische Universität München. Stand: Juli 2010

Eckpunktepapier Technische Universität München. Stand: Juli 2010 Eckpnktepapier Technische Universität München Stand: Jli 2010 Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................... S. 3 1. Modle nd ECTS-Pnktesystem.............................S.

Mehr

CHECK IT OUT FHV. Donnerstag, 15. November 2012, 9:00 bis 16:30 Uhr. Der Vorarlberger Bildungstag

CHECK IT OUT FHV. Donnerstag, 15. November 2012, 9:00 bis 16:30 Uhr. Der Vorarlberger Bildungstag Der Vorarlberger Bildngstag Donnerstag, 15. November 2012, 9:00 bis 16:30 Uhr FHV CHECK IT OUT Zknftschancen mit Bildng nd Asbildng sichern Die Sche nach der passenden Asbildngsmöglichkeit ist oft langwierig

Mehr

Auftrag. Hostway Advanced Guard Hostway Deutschland GmbH. Netzwerk-Komponenten. Netzsegmente (Uplinks) Switching-Equipment. Firewall-/Loadbalancer

Auftrag. Hostway Advanced Guard Hostway Deutschland GmbH. Netzwerk-Komponenten. Netzsegmente (Uplinks) Switching-Equipment. Firewall-/Loadbalancer Aftrag Hostway Advanced Gard Hostway Detschland GmbH Netzwerk-Komponenten Netzsegmente (Uplinks) Switching-Eqipment Firewall-/Loadbalancer Colocation Rack-b / 1 Hostway Detschland GmbH Am Mittelfelde 29

Mehr

+++ Große Fachmesse +++ Zahlreiche Praxisberichte +++ Crosstable Dinner +++ Für Help- und Service Desk, IT Support und IT Service Management

+++ Große Fachmesse +++ Zahlreiche Praxisberichte +++ Crosstable Dinner +++ Für Help- und Service Desk, IT Support und IT Service Management +++ Große Fachmesse +++ Zahlreiche Praxisberichte +++ Crosstable Dinner +++ Form 2011 Für Help- nd Service Desk, IT Spport nd IT Service Management 15 JAHRE FORUM JUBILÄUM SERVICE DESK Prozesse, Menschen

Mehr

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT EXCHANGE 2013

EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT EXCHANGE 2013 EMC BACKUP AND RECOVERY FOR VSPEX FOR VIRTUALIZED MICROSOFT EXCHANGE 2013 Version 1.3 Design- nd Implementierngsleitfaden H12306.3 Copyright 2013-2014 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Stand Mai,

Mehr

Global Ihre individuelle Zusatzversicherung

Global Ihre individuelle Zusatzversicherung Global Ihre individelle Zsatzversicherng Grndversicherng Das gesetzliche Minimm Die obligatorische Krankenpflegeversicherng (KVG) gewährt Ihnen einen Grndversicherngsschtz für Ihre Gesndheitskosten. Sie

Mehr

Mechatronische Produktentwicklung Zusammenspiel der Disziplinen. lnnenarchitektur: Vom Aufmaßplan zur Werkplanung Seite 33

Mechatronische Produktentwicklung Zusammenspiel der Disziplinen. lnnenarchitektur: Vom Aufmaßplan zur Werkplanung Seite 33 3/11 April/Mai 24. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe Komponenten

Mehr

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder Video VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder www.boschsecrity.de H.264-Einkanal-Encoder mit Dal Streaming Integrierte Video-Content-Analyse SD-Steckkarte- nd iscsi-afzeichnng Mlticast

Mehr

Für Help- und Service Desk, IT Support und IT Service Management

Für Help- und Service Desk, IT Support und IT Service Management ++ Aktalisiertes Programm ++ Aktalisiertes Programm ++ Aktalisiertes Programm ++ Form 2011 Für Help- nd Service Desk, IT Spport nd IT Service Management Prozesse, Menschen nd Technologien im Einklang für

Mehr

Datensicherheit im Netz

Datensicherheit im Netz IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr. 3/2001-11. Jahrgang Datensicherheit im Netz IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt Datensicherheit im Netz Online = Infos = CD-ROM = Projekte & Verfahren = Tipps &

Mehr

3-8272-7073-1 Financial Times Börsenpraxis Ftres nd Optionen 5 Grndlagen des Ftres Der Ftres-Kontrakt wird grndsätzlich definiert als ein Kafvertrag über eine bestimmte Menge einer bestimmten Ware mit

Mehr

Preisliste für Verkäufer

Preisliste für Verkäufer fair effizient transparent schnell Der Online-Großhandelsexperte für kleine nd mittlere Unternehmen Preisliste für Verkäfer Feste Konditionen! Keine Proisionen! Online-Profi Handelsplatz für Aktionsware

Mehr

Anlagenbau Komplexe Projekte in 3D planen. Clevere Lösungen für das Facility. Marktübersicht: 3D-Laserscanner Autodesk für die Zukunft?

Anlagenbau Komplexe Projekte in 3D planen. Clevere Lösungen für das Facility. Marktübersicht: 3D-Laserscanner Autodesk für die Zukunft? 2/11 Febrar/März 24. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe

Mehr

1 / 2010. Schaufenster. Nachrichten der Raiffeisenbank Vilshofener Land eg. Haben Sie Ihr. Gutscheinbuch. schon abgeholt?

1 / 2010. Schaufenster. Nachrichten der Raiffeisenbank Vilshofener Land eg. Haben Sie Ihr. Gutscheinbuch. schon abgeholt? RVL 1 / 010 Schafenster Nachrichten der Raiffeisenbank Vilshofener Land eg RVL-Nachrichten RVL-Mitglieder-Service RVL-Förderbilanz RVL-Spersparen RVL-Tipp RVL-Jgendform RVL-Asbildng RVL-Jgend creativ RVL-Immo-Service

Mehr

26. Mai - 8. Juni 2015

26. Mai - 8. Juni 2015 2015 26. Mai - 8. Jni 2015 Workshops Fallstdien CareerDays Dinner www.careerdays.ni-bayreth.de 27. Karriere 2015 Form Die Firmenkontaktmesse der Universität Bayreth Mittwoch, 18. November 2015 Wir freen

Mehr

Das Handy ist jenes Computermedium,

Das Handy ist jenes Computermedium, www.foto-begsteiger.com Das Handy ist jenes Comptermedim, das nter Kindern nd Jgendlichen die bislang größte Verbreitng gefnden hat. Ab einem Alter von 10 Jahren findet man kam mehr jemanden, der kein

Mehr

RVL - Nachrichten. Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde, liebe Kundinnen und Kunden,

RVL - Nachrichten. Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde, liebe Kundinnen und Kunden, 2 / 2012 Schafenster Nachrichten der Raiffeisenbank Vilshofener Land eg RVL-Nachrichten RVL-Personal RVL-Spenden RVL-Vorsorgetipp RVL-Karteninfos RVL-Immobilien-Tipp RVL-Sparwoche RVL-Mitgliedschaft RVL-Gewinnspiel

Mehr

Optimaler Workflow für das Rapid Energy Modeling Energieeffiziente Gebäude planen. Benutzerfreundlich: neuer Tool Commander für die Tool-CD Seite 14

Optimaler Workflow für das Rapid Energy Modeling Energieeffiziente Gebäude planen. Benutzerfreundlich: neuer Tool Commander für die Tool-CD Seite 14 3/12 März/April 25. Jahrgang www.atocad-magazin.de ISSN-0934-1749 14,80 Ero sfr 29,60 & Inventor Konstrktion Mechanik Anlagenba Architektr Ba GIS Infrastrktr Software Hardware Dienstleistng Werkstoffe

Mehr

3. TRANSISTOREN 3.1. EINLEITUNG 3.2. AUFBAU UND WIRKUNGSWEISE DES TRANSISTORS 3.2.1. PRINZIPIELLER AUFBAU DES TRANSISTORS

3. TRANSISTOREN 3.1. EINLEITUNG 3.2. AUFBAU UND WIRKUNGSWEISE DES TRANSISTORS 3.2.1. PRINZIPIELLER AUFBAU DES TRANSISTORS 3. TRANSISTOREN 3.. EINLEITUNG Der hete verwendete (Bipolar-) Transistor wrde von Bardeen Brattain nd Shockley 948 in den Bell Laboratorien af der Grndlage der Gleichrichtertheorie von Schottky erfnden.

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Full house bei fmx und animago

Full house bei fmx und animago DIGITAL PRODUCTION : 04 : 04 : 17 FMX/04 In der König-Karl-Halle des Stttgarter Hases der Wirtschaft verfolgten 700 Zschaer die animago-preisverleihng Rnd 2.300 fmx-bescher pendelten zwischen Vortragssälen

Mehr

Preisliste für Einkäufer

Preisliste für Einkäufer fair effizient transparent schnell Der Online-Großhandelsexperte für kleine nd mittlere Unternehmen Preisliste für Einkäfer 0,0% Transaktionsgebühren = bessere Einkafspreise Online-Profi Handelsplatz für

Mehr

Administratorhandbuch

Administratorhandbuch Administratorhandbch &LWUL[,&$:LQ&OLHQW 9HUVLRQ &LWUL[6\VWHPV,QF Änderngen der in diesem Dokment enthaltenen Informationen vorbehalten. Sofern nicht anders angegeben, sind die als Beispiele in diesem Handbch

Mehr

Die Sozialversicherung

Die Sozialversicherung Arbeitgeberservice Sozialversicherng Die Sozialversicherng Gültig ab 1. Janar 2014 Innngskrankenkasse Brandenbrg nd Berlin 2 EINLEITUNG Vorwort In der 65. Aflage das bedetet seit mehr als 50 Jahren verschafft

Mehr

Administratorhandbuch

Administratorhandbuch Administratorhandbch &LWUL[,&$:HE&OLHQWVI U:LQGRZV 9HUVLRQ &LWUL[6\VWHPV,QF Änderngen der in diesem Dokment enthaltenen Informationen vorbehalten. Sofern nicht anders angegeben, sind die als Beispiele

Mehr

Raiffeisen Meine Bank Kilb 1. zuverlässig individuell kompetent. www.raiffeisen.at/kilb. Jetzt gemeinsam als:

Raiffeisen Meine Bank Kilb 1. zuverlässig individuell kompetent. www.raiffeisen.at/kilb. Jetzt gemeinsam als: Jetzt gemeinsam als: Zgestellt drch Post.at Raiffeisen Meine Bank Kilb 1 Jahrgang 2010, Asgabe Mai Mit.Einander Die Zeitng der Raiffeisenbanken Kilb, Loosdorf, Mank-Kirnberg-Texingtal zverlässig individell

Mehr

AUTODOME IP 4000 HD. Video AUTODOME IP 4000 HD. www.boschsecurity.de

AUTODOME IP 4000 HD. Video AUTODOME IP 4000 HD. www.boschsecurity.de Video www.boschsecrity.de Perfekte Kombination von Stil nd Technologie für Innenanwendngen, bei denen es af hochwertige Bildqalität nd ein kompaktes, ansprechendes Dome-Gehäse ankommt Verschiedene HD-Aflösngen

Mehr

Netzgeführte Stromrichterschaltungen

Netzgeführte Stromrichterschaltungen 4 Netzgeführte Stromrichterschaltngen In netzgeführten Stromrichtern wird die Wechselspannng des speisenden Netzes nicht nr zr Spannngsbildng af der Asgangsseite bentzt, sondern sie dient ach als treibende

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

von Reinhard Oppermann (Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik) und Marcus Specht (bureau 42)

von Reinhard Oppermann (Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik) und Marcus Specht (bureau 42) Lernen im Betrieb mit M-Learning gestalten von Reinhard Oppermann (Franhofer-Institt für Angewandte Informationstechnik) nd Marcs Specht (brea 42) M-Learning Kontextalisiertes Lernen Sitiertes Lernen Afgabenorientiertes

Mehr

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder Video VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder www.boschsecrity.de H.264-Einkanal-Encoder mit Dal Streaming Integrierte Analyse VCA SD-Steckkarte- nd iscsi-afzeichnng Mlticast nd

Mehr

Research Monthly (Ausgabe Deutschland) Angesichts Wachstumsbeschleunigung Aktien kaufen und schrittweise Rohstoffexposure aufbauen

Research Monthly (Ausgabe Deutschland) Angesichts Wachstumsbeschleunigung Aktien kaufen und schrittweise Rohstoffexposure aufbauen 18. Agst 2009 Zürich Global Research Asgabe Detschland Research Monthly (Asgabe Detschland) Angesichts Wachstmsbeschlenigng Aktien kafen nd schrittweise Rohstoffexposre afbaen Private Banking Die globale

Mehr

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder

VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder Video VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder VIP X1 XF Einkanal-Videoencoder www.boschsecrity.de Einkanal H.264 Encoder mit Dal Streaming Eingebate Analytik VCA SD Karte nd iscsi-afzeichnng Ultrakompakte Größe

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm Process Consulting Process Consulting Beratung und Training Branchenfokus Energie und Versorgung www.mettenmeier.de/bpm Veränderungsfähig durch Business Process Management (BPM) Process Consulting Im Zeitalter

Mehr

IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltng Nr 3/003-13 Jahrgang Grafik Digital IN DIESER AUSGABE: Schwerpnkt Grafik Digital Online = Infos = CD-ROM = Projekte & Verfahren = Tipps & Tricks = Literatr LIT

Mehr

Mobile Arbeitszeiterfassung - weltweit mit ZEBAU

Mobile Arbeitszeiterfassung - weltweit mit ZEBAU Hardware - Komponenten tiamo-mbl - mobiler Berührngsleser Lesestift im robsten, wetterfesten Gehäse. Speicherkapazität 4 GB Flashspeicher für ca. 300.000 Bchngen. Qarz-Uhrzeitbastein. 6-stellige Ident-Nr.

Mehr

MEGA INTERNATIONAL MANAGING ENTERPRISE COMPLEXITY

MEGA INTERNATIONAL MANAGING ENTERPRISE COMPLEXITY MEGA INTERNATIONAL MANAGING ENTERPRISE COMPLEXITY 2 MANAGING ENTERPRISE COMPLEXITY Die heutige Geschäftswelt verändert sich rapide. Entscheidungen müssen schneller denn je und unter stets ansteigendem

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

DIVAR IP 6000 1U. Video DIVAR IP 6000 1U. www.boschsecurity.de. RAID 5-geschützte Aufnahmekomplettlösung für bis zu 128 Kanäle

DIVAR IP 6000 1U. Video DIVAR IP 6000 1U. www.boschsecurity.de. RAID 5-geschützte Aufnahmekomplettlösung für bis zu 128 Kanäle Video DIVAR IP 6000 1U DIVAR IP 6000 1U www.boschsecrity.de RAID 5-geschützte Afnahmekomplettlösng für bis z 128 Kanäle vorinstallierte, vorkonfigrierte IP-Speicherlösng mit 12 TB Speicherkapazität dediziertes

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

LTC 0498 Serie Dinion 2X Tag/ Nachtkamera

LTC 0498 Serie Dinion 2X Tag/ Nachtkamera Video LTC 0498 Serie Dinion 2X Tag/Nachtkamera LTC 0498 Serie Dinion 2X Tag/ Nachtkamera www.boschsecrity.de 20-Bit-Bildverarbeitngstechnologie CCD-Sensor mit großem Dynamikbereich Dynamic Engine mit Smart

Mehr

Bentzer-Information Inhalt Kontinität nd Innovation Dr. G. Hergenröder, der nee Technische Direktor des RRZE.... 02 Beratng, Information Asbildng TTT: Titel - Themen - Termine RRZE-Kolloqim... 04 Systemkolloqim/Campstreffen...

Mehr

Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network

Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network Hans-Gerd Servatius Programm zur Führungskräfteentwicklung des Management Systems Network Düsseldorf 2013 Themenschwerpunkt 1: Strategische Führung, M&A, Organisation (1) 1.1 Wettbewerbsvorteile mit leistungsfähigen

Mehr

Agile Enterprise Development. Sind Sie bereit für den nächsten Schritt?

Agile Enterprise Development. Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Agile Enterprise Development Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Steigern Sie noch immer die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens alleine durch Kostensenkung? Im Projektportfolio steckt das Potenzial

Mehr

VIP X1600 XF Modularer Hochleistungs- Video-Encoder

VIP X1600 XF Modularer Hochleistungs- Video-Encoder Video VIP X1600 XF Modlarer Hochleistngs-Video-Encoder VIP X1600 XF Modlarer Hochleistngs- Video-Encoder www.boschsecrity.de Bis z 16 Videoeingangskanäle Modlar nd erweiterbar mit nter Spannng astaschbaren

Mehr

EMC Storage Resource Management Suite

EMC Storage Resource Management Suite EMC Storage Resorce Management Site Version 3.0 Bentzer- nd Administratorhandbch PN 302-000-514 REV 01 Copyright 2013 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Stand Dezember, 2013 EMC ist der Ansicht,

Mehr