Saxonia Medical & Ascalon

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Saxonia Medical & Ascalon"

Transkript

1 Saxonia Medical & Ascalon Unsere Philosophie Saxonia Medical & Ascalon Kompetenz in der Dialysatorenproduktion Saxonia Medical und Ascalon der Rohstoff für unsere Innovationen: Ideen Dialyse Es sind unsere Standorte, auf die wir stolz sind, es sind unsere Menschen, die sie mit Leben füllen, es sind unsere Innovationen, die unsere Kunden weltweit begeistern und die dabei helfen, Patienten mehr Lebensqualität zu schenken. Und es ist unser Wille, auch in Zukunft das Beste zu geben. Saxonia Medical und Ascalon eine erfolgreiche Partnerschaft innerhalb der B. Braun Gruppe B. Braun Avitum AG Schwarzenberger Weg Melsungen Deutschland Tel Fax W /1 Nr A A Stand: 08/2010

2 Saxonia Medical & Ascalon Die Standorte Kompetenz für eine bessere Zukunft Die Unternehmensgeschichte 1920 Gründung der Fabrik Saxonia in Radeberg 1978 Produktion von Hohlfaserdialysatoren 1996 Beginn der Produktion vollsynthetischer Hohlfaserdialysatoren 1997 Gründung der Ascalon in Berggießhübel 1999 Erste Fertigungslinie für Polysulfon-Dialysemembranen bei Ascalon 2002 Herstellung der ersten Diacap α Polysulfone Dialysatoren 2009 Herstellung der ersten xevonta Dialysatoren Die Errungenschaft künstliche Niere Wie alle menschlichen Organe ist auch die Niere ein Wunderwerk der Natur. Sie filtert täglich Giftstoffe aus bis zu Litern Blut, das vom Herzen unentwegt durch über 90 Kilometer Adern und Kapillaren gepumpt wird. Früher war der Mensch bei Nierenversagen nicht überlebensfähig heute gibt es eine Art künstliche Niere, den Dialysator. Täglich wird damit Tausenden Menschen das Leben gerettet. Aktuell sind weltweit 1,9 Millionen Menschen Dialysepatienten. Die Lebenserwartung der Menschen steigt und damit auch die Zahl derjenigen, die einen altersbedingten Leistungsabfall ihrer Nieren ärztlich behandeln lassen müssen. In Deutschland wird 2050 jeder Dritte älter als 65 Jahre alt sein, was die Zahl der Dialysepatienten gegenüber heute verdreifacht. Eine Dialysebehandlung ist heute dank wertvoller Innovationen in der Medizintechnik zu einer für die Patienten gut verträglichen und sicheren Therapie geworden. Gemeinsam mit B. Braun haben Saxonia Medical und Ascalon über Jahre in engem Austausch mit Ärzten und Patienten den Fortschritt in der Dialyse maßgeblich beeinflusst. Als Unternehmen der B. Braun Gruppe fertigt die 1920 in Radeberg gegründete Saxonia heute das Herzstück der Dialyse, den Dialysator. Sehr vereinfacht dargestellt entfernen Dialysatoren durch physikalische Prozesse giftige Substanzen aus dem Blut. Ascalon, ein weiteres Tochterunternehmen von B. Braun, produziert hierfür seit 1999 die in den Dialysatoren eingesetzte Polysulfon-Hohlfasermembran eine Hightechfaser für eine hocheffektive Dialysebehandlung. Täglich werden heute auf der ganzen Welt B. Braun Dialysatoren dafür eingesetzt, einen Beitrag zur Lebensqualität Tausender Dialysepatienten zu leisten Kompetenz für eine bessere Zukunft. 2

3 3

4 Saxonia Medical & Ascalon Die Herausforderungen Ein Markt in Bewegung mit B. Braun aktiv die Zukunft gestalten Seit 2004 ist die Saxonia Medical GmbH fester Bestandteil der B. Braun Gruppe, 2005 wurde ebenfalls die Ascalon GmbH integriert. Als Global Player in moderner Medizintechnik betreibt B. Braun unter anderem weltweit Dialysezentren und beliefert international Krankenhäuser mit Dialyseprodukten. Zum Produktspektrum zählen Dialysemaschinen und die damit verwendeten B. Braun Dialysatoren, Blutschlauchsysteme und Dialysekonzentrate. Kunden sind Ärzte und Klinikpersonal, die täglich mit Dialyseprodukten arbeiten. Doch welche Ansprüche stellen Ärzte an eine moderne Dialyse und damit an die während der Behandlung eingesetzten Dialysatoren? Selbstverständlich stehen der Komfort für den Patienten und die Effektivität der Dialysebehandlung im Fokus. Um die Leistungsfähigkeit der Dialyse mit B. Braun Dialysatoren kontinuierlich zu steigern, zeigt B. Braun seit 2004 eine hohe Investitionsbereitschaft. Mehr als 50 Millionen Euro hat die B. Braun Gruppe bisher in Forschung und Entwicklung sowie in den Aufbau modernster Produktionsanlagen und eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems investiert. Dieses Engagement ist notwendig, um auch in Zukunft mit den Anforderungen des weltweit wachsenden Dialysemarktes Schritt halten zu können: Allein in Deutschland steigt die Zahl an Dialysepatienten jährlich um fünf Prozent. Zielsetzung hinter den Investitionen war neben der Weiterentwicklung der Dialysatoren auch der Ausbau der Produktionskapazitäten. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung Innovationen sind die Voraussetzung für den Erfolg in der Zukunft. 5

5 Die positiven Veränderungen des Marktes und die damit einhergehenden Investitionen von B. Braun haben die Standorte von Saxonia Medical und Ascalon nachhaltig verändert: Einsatz modernster Technologie auf der einen Seite, Beschäftigungssicherheit auf der anderen Seite. Beides ist die Grundlage einer gesunden Unternehmenskultur, die sich im bemerkenswerten Erfolg der Mitarbeiter widerspiegelt. Bei Saxonia Medical und Ascalon blicken die Menschen motiviert in die Zukunft und sind bereit, auch morgen ihr Bestes zu geben. Die Zukunft im Blick zu haben, bedeutet auch, attraktiver Arbeitgeber zu sein, was bereits bei der Nachwuchsarbeit beginnt: Die aktuelle Ausbildungsquote liegt bei Saxonia Medical und Ascalon bei fünf Prozent, was auch am erfolgreichen dualen Ausbildungssystem liegt, in das angesehene Hochschulen integriert sind. 5

6 Saxonia Medical & Ascalon Die Qualität Qualität und Sicherheit unser Produktversprechen Den Patienten im Blick Wir legen größten Wert darauf, dass unsere Dialysatoren nicht nur technisch führend und leistungsstark sind, sondern zusätzlich höchsten Qualitätsansprüchen während des Therapieeinsatzes genügen. Sicherheit und Qualität müssen bereits im komplexen Herstellungsprozess entstehen, weshalb alle Dialysatoren bei Saxonia Medical auf modernsten Fertigungsanlagen produziert werden. Unser prozessorientiertes Qualitätsmanagement sichert ein zuverlässiges Qualitätsniveau, das und darauf sind wir besonders stolz die normativen Anforderungen weit übertrifft. Auch nach der Lieferung unserer Produkte ist ein maximales Maß an Sicherheit für unsere Kunden selbstverständlich: Jeder Dialysator und seine einzelnen Komponenten können uneingeschränkt zurückverfolgt werden. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt eine lückenlose Qualitätssicherung gewährleistet höchste Produktund Anwendungssicherheit. 6

7 Saxonia Medical & Ascalon Die Funktion Kleine Pore, große Wirkung Hightech im Nanobereich Dialysierflüssigkeit β 2 -Mikroglobulin Blutseite Albumin Ein exzellentes Clearance-Spektrum: Mittelmoleküle wie β 2 -Mikroglobulin werden während der Dialysebehandlung maximal möglich eliminiert, während die wichtigen Albumine im Blutkreislauf belassen werden. Blutbestandteile Das erfolgreiche Prinzip des Dialysators Was bei einem gesunden Menschen die Nieren übernehmen, leisten Dialysatoren bei Dialysepatienten: Das Blut wird von Giftstoffen gereinigt. Was ist hierbei die Herausforderung? Blut lässt sich nicht chemisch reinigen, sondern nur physikalisch: es wird mithilfe einer speziellen Membran im Inneren des Dialysators gefiltert. Dazu wird das Blut des Patienten durch sogenannte Hohlfasern im Dialysator geleitet, deren Wände aus einer hauchdünnen Membran bestehen. Dank unterschiedlicher physikalischer Prozesse werden bei diesem Vorgang wichtige Bestandteile im Blut belassen, während gleichzeitig schädliche Moleküle durch die Poren der Membran heraus in die Dialysierflüssigkeit geleitet werden. Hier zeigt sich die Leistungsfähigkeit des Dialysators und seiner Membran: Je schärfer nützliche und schädliche Moleküle getrennt werden, umso effektiver ist die Therapie. Basierend auf der Faserkomponente Polysulfon wurde bei der Ascalon die neuartige Membran amembris mit optimierter Membranstruktur und -geometrie entwickelt, die den Dialyseprozess erneut perfektioniert. Diese Hightechmembran kommt ausschließlich in der neuen Premiumdialysatorengeneration xevonta zum Einsatz, deren exzellente Effektivität bereits in europaweiten Studien unter Beweis gestellt wurde. Die scharfe Trenncharakteristik von amembris führt zu ausgezeichneter Elimination von β 2 -Mikroglobulin bei gleichzeitig hervorragendem Rückhalt von Albumin. Das Herz des B. Braun Dialysators: die Hohlfasermembran 7

8 Saxonia Medical & Ascalon Der Herstellungsprozess Der Anspruch ist Perfektion das Ergebnis aus Innovation und Erfahrung Leistungsfähige Produkte brauchen modernste Produktionsverfahren Gerade einmal zwei bis drei millionstel Millimeter messen die kleinsten Poren der Hohlfasermembran eines B. Braun Dialysators. Und obwohl sie somit noch nicht einmal mikroskopisch zu erkennen sind, gelingt es Saxonia Medical durch eine hochmoderne Prozesskette, das Potenzial dieser Nanotechnologie für nachgewiesen hocheffektive Produkte zu nutzen. Im Kunststoffgehäuse des Dialysators sitzt das Faserbündel, durch dessen Hohlfasern während der Dialysebehandlung künftig das Blut des Patienten geleitet werden wird. Diese Hohlfasern werden zu Beginn der Produktionskette eines Dialysators in einem komplexen Vorgang gesponnen: Zwei Faserkomponenten werden dazu zu einer Spinnlösung aufgelöst. Die eine Faserkomponente Polysulfon bildet das Membranmaterial der Hohlfaser, die zweite Faserkomponente PVP fungiert als Porenbildner. Durch die Zugabe von Wasser härtet beim Spinnprozess das Polysulfon aus, während das wasserlösliche PVP teilweise herausgewaschen wird. Sowohl in der Rezeptur der Spinnlösung als auch in der Steuerung des Spinnprozesses liegt das eigentliche Know-how dieses für das Endprodukt entscheidenden Membranbildungsprozesses. Eine Anlage spinnt täglich eine Gesamtfaserlänge von rund Kilometern das ist mehr als der Erdumfang und entspricht 30 Metern pro Minute. 8

9 Ist die Hohlfaser erst einmal gesponnen, wird sie gewaschen, getrocknet und onduliert. Hierunter versteht man die Umformung einer nicht gewellten Faser zu einer Faser mit einem Wellenprofil durch Wärmezufuhr, ähnlich einer Dauerwelle, bei der das Haar dauerhaft von glattem Haar in eine gewellte Form gebracht wird. Die Ondulierung der Fasern führt zu weniger Kontaktfläche zwischen den Fasern im Bündel, damit die Dialysierflüssigkeit schneller in die Freiräume eindringen und somit sehr viel effektiver die dem Blut entzogenen Giftstoffe abtransportieren kann. Zusätzlich vergrößert die Wellung der Faser ihre Oberfläche, denn sie wird länger auch das steigert die Effektivität der Dialyse. v. l. n. r.: Aushärten der Membranfaser im Fällbad Ondulierung der Membranfaser Abstreifen der Hüllfolie vom Faserbündel Die Hohlfasern werden jetzt entsprechend der typbedingten Dialysatorgröße gebündelt, in das Kunststoffgehäuse eingezogen und an den Gehäuseenden dichtend vergossen. Dadurch entstehen im Dialysator zwei für die Anwendung erforderliche, getrennte Räume: Im Inneren der Hohlfasern fließt das Blut und außen um die Faser, getrennt vom Faserinnenraum, die Dialysierflüssigkeit. Als Dichtungsmasse wird ein Zweikomponentensystem verwendet, bestehend aus Harz und Härter. Das Prinzip dahinter ist einfach: Die beiden flüssigen Kunststoffkomponenten werden vermischt, was eine chemische Reaktion einleitet, die das flüssige Material aushärten lässt. Durch den Einsatz einer Zentrifuge wird das Faserbündel an beiden Enden gleichzeitig im Gehäuse vergossen. Die Zentrifugen erreichen dabei das 70-Fache der Erdbeschleunigung. Der hohe Automationsgrad und die lückenlose Kontrolle sichern eine konstante Qualität. Vergießen der Faserbündel in der Zentrifuge mittels Reaktionsharz und Härter 9

10 Saxonia Medical & Ascalon Der Herstellungsprozess Hochkomplexe Technik für einen Beitrag zur Gesundheit Nachdem alle Komponenten des Dialysators produziert und zusammengesetzt sind, erfolgt die Sterilisation des Endprodukts, denn unsere Kunden verlassen sich darauf, dass B. Braun Dialysatoren vollkommen frei von krankheitserregenden Keimen sind. B. Braun setzt auf den Einsatz von Gammastrahlen, ein etabliertes Verfahren, das heute in großem Umfang zur Sterilisation verschiedenster medizinischer und pharmazeutischer Produkte eingesetzt wird. Nach Norm darf ein Produkt nur dann als steril gekennzeichnet werden, wenn bei sterilisierten Produkten auf maximal einem Produkt ein lebensfähiger Keim nachzuweisen ist. Das sind hohe Anforderungen, die durch strenge Reinraumbedingungen im Produk tionsprozess allein nicht zu erreichen sind. Die Wirksamkeit des Sterilisationsverfahrens wird im Rahmen einer Validierung des gesamten Produktionsprozesses nachgewiesen. Die hochenergetische Strahlung unter Einsatz von Cobalt 60 ist allgemein durch eine tiefe Penetration und niedrige Dosisraten gekennzeichnet. Darin liegt der große Vorteil, das Medizinprodukt in der Endverpackung sterilisieren zu können. Die Sterilisation mit Gammastrahlen ist daher eine sehr zuverlässige Variante der Sterilisation. Neben der Zuverlässigkeit sprechen weitere Kriterien für das Verfahren. Gammastrahlen hinterlassen weder Rückstände, noch sind sie energiereich genug, um Radioaktivität zu erzeugen - das schont Produkt und Umwelt. So hochkomplex die Technik und die Produktionsprozesse hinter der Entstehung von B. Braun Dialysatoren sind, so groß ist auch der Nutzen, der Dialysepatienten auf der ganzen Welt dabei hilft, Leiden zu mindern. Wir bei Saxonia Medical sind sehr stolz darauf, mit jedem einzelnen Dialysator einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität dieser Menschen zu leisten. 10

11 Saxonia Medical & Ascalon Die Produkte Leistung und Vielfalt B. Braun Produkte von Saxonia Medical und Ascalon Vielfalt für maximale Behandlungsqualität Kunden auf der ganzen Welt schätzen die Vielseitigkeit und vertrauen auf die Leistungsfähigkeit der B. Braun Dialysatorenfamilien. Neuester Premiumdialysator ist xevonta mit exzellenter Performance, die durch europaweite Studien belegt werden konnte. High Flux Dialysatoren Produktname Oberfläche (m 2 ) KUF (ml/h/mmhg) Anwendung HD HDF HF xevonta Hi 10 1,0 58 Hi 12 1,2 69 Hi 15 1,5 87 Hi 18 1,8 99 Hi 20 2,0 111 Hi 23 2,3 124 Diacap α Polysulfone HI PS 10 1,0 34 HI PS 12 1,2 42 HI PS 15 1,5 50 HI PS 18 1,8 55 HI PS 20 2,0 58 Diacap α Polysulfone + HiFlo HiFlo 18 1,8 78 HiFlo 23 2,3 92

12 Low Flux Dialysatoren Produktname Oberfläche (m 2 ) KUF (ml/h/mmhg) Anwendung HD HDF HF xevonta Lo 10 1,0 8 Lo 12 1,2 9 Lo 15 1,5 10 Lo 18 1,8 12 Lo 20 2,0 14 Lo 23 2,3 15 Diacap α Polysulfone LO PS 10 1,0 6,8 LO PS 12 1,2 7,9 LO PS 15 1,5 9,8 LO PS 18 1,8 12,3 LO PS 20 2,0 13,7 Dialysierflüssigkeitsund Onlinefilter Produktname Oberfläche (m 2 ) KUF (ml/h/mmhg) Anwendung Diacap Ultra Diacap Ultra 1,2 270 Dialysierflüssigkeitsund Onlinefilter Hämofilter Produktname Oberfläche (m 2 ) KUF (ml/h/mmhg) Anwendung Diacap Acute S 1,0 M 1,5 Hämofilter für akute Nierenersatztherapie L 2,0 Plasmafilter Produktname Oberfläche (m 2 ) KUF (ml/h/mmhg) Anwendung Haemoselect M 0,3 L 0,5 Apherese

13 Saxonia Medical & Ascalon Unsere Philosophie Saxonia Medical & Ascalon Kompetenz in der Dialysatorenproduktion Saxonia Medical und Ascalon der Rohstoff für unsere Innovationen: Ideen Dialyse Es sind unsere Standorte, auf die wir stolz sind, es sind unsere Menschen, die sie mit Leben füllen, es sind unsere Innovationen, die unsere Kunden weltweit begeistern und die dabei helfen, Patienten mehr Lebensqualität zu schenken. Und es ist unser Wille, auch in Zukunft das Beste zu geben. Saxonia Medical und Ascalon eine erfolgreiche Partnerschaft innerhalb der B. Braun Gruppe B. Braun Avitum AG Schwarzenberger Weg Melsungen Deutschland Tel Fax W /1 Nr A A Stand: 08/2010

14 Saxonia Medical & Ascalon Unsere Philosophie Saxonia Medical & Ascalon Kompetenz in der Dialysatorenproduktion Saxonia Medical und Ascalon der Rohstoff für unsere Innovationen: Ideen Dialyse Es sind unsere Standorte, auf die wir stolz sind, es sind unsere Menschen, die sie mit Leben füllen, es sind unsere Innovationen, die unsere Kunden weltweit begeistern und die dabei helfen, Patienten mehr Lebensqualität zu schenken. Und es ist unser Wille, auch in Zukunft das Beste zu geben. Saxonia Medical und Ascalon eine erfolgreiche Partnerschaft innerhalb der B. Braun Gruppe B. Braun Avitum AG Schwarzenberger Weg Melsungen Deutschland Tel Fax W /1 Nr A A Stand: 08/2010

Haemoselect Plasmafilter

Haemoselect Plasmafilter Haemoselect Plasmafilter Mehr Effizienz und Sicherheit in der Plasmatherapie Akut-Therapie / Apherese Haemoselect Die flexiblen Plasmafilter Plasmafilter von B. Braun Nur ein Filter? Sicher nicht. Denn

Mehr

Diacap. Konstante Performance für eine gute Dialysequalität. Avitum

Diacap. Konstante Performance für eine gute Dialysequalität. Avitum Diacap Konstante Performance für eine gute Dialysequalität Avitum B. Braun Avitum. Always with Passion. B. Braun ist ein international führendes Unternehmen im Healthcare-Markt. Mit einer langen Tradition

Mehr

xevonta eine neue Dimension von Effizienz und Wirksamkeit

xevonta eine neue Dimension von Effizienz und Wirksamkeit xevonta Hämodialyse xevonta eine neue Dimension von Effizienz und Wirksamkeit Exzellentes Leistungsprofil für eine effiziente Behandlung Hervorragende kleinmolekulare Clearance Optimale Trennschärfe: maximale

Mehr

INDUTEC Reine Perfektion!

INDUTEC Reine Perfektion! INDUTEC Reine Perfektion! Unsere Vision und unsere Werte Indutec Umwelttechnik GmbH & Co. KG Zeißstraße 22-24 D-50171 Kerpen / Erft Telefon: +49 (0) 22 37 / 56 16 0 Telefax: +49 (0) 22 37 / 56 16 70 E-Mail:

Mehr

Reinheit ist unsere Vision

Reinheit ist unsere Vision Reinheit ist unsere Vision Swiss Quality Die Reinheit von Bauteilen und Komponenten ist in der hochtechnisierten Industrie ein wichtiges Qualitätskriterium; die Anforderungen steigen kontinuierlich. Seit

Mehr

VR-Anlegerforum. Vilsbiburg 5. Oktober 2017

VR-Anlegerforum. Vilsbiburg 5. Oktober 2017 VR-Anlegerforum Vilsbiburg 5. Oktober 2017 1 Fresenius Medical Care heute Das weltweit größte Dialyseunternehmen Alle 0,7 Sekunden führen wir irgendwo auf der Welt eine Dialysebehandlung durch >112.000

Mehr

B. Braun Avitum. Systemanbieter in der Extrakorporalen Blutbehandlung. Avitum

B. Braun Avitum. Systemanbieter in der Extrakorporalen Blutbehandlung. Avitum B. Braun Avitum Systemanbieter in der Extrakorporalen Blutbehandlung Avitum B. Braun Avitum. Always with Passion. a Passion for Life Weil Leben auch lebenswert bleiben muss. Seit über 30 Jahren Systemanbieterschaft

Mehr

Hämodialyse Eine kurze Einführung. Avitum

Hämodialyse Eine kurze Einführung. Avitum Hämodialyse Eine kurze Einführung Avitum Was bedeutet Hämodialyse? Bei der Hämodialyse wird eine künstliche Niere (Hämodialysator) verwendet, um Abfallprodukte und andere chemische Stoffe sowie Flüssigkeit

Mehr

Die ZRINSKI Medical-Division Ihr Produktionsdienstleister.

Die ZRINSKI Medical-Division Ihr Produktionsdienstleister. M e d i c a l D i v i s i o n Die ZRINSKI Medical-Division Ihr Produktionsdienstleister. Medizintechnik eine Frage des Vertrauens. Das Geheimnis unseres Erfolges ist, alles unkompliziert zu lassen (Amgervinius)

Mehr

Dialysatoren. Medical Technologies GmbH Pirna

Dialysatoren. Medical Technologies GmbH Pirna Dialysatoren Medical Technologies GmbH Pirna Die Serumwerk Bernburg Gruppe Medical Technologies GmbH Die MTP Medical Technologies GmbH wurde im Mai 2007 gegründet. Sie befindet sich an einem Standort,

Mehr

Wie funktioniert Hämodialyse? Avitum

Wie funktioniert Hämodialyse? Avitum Wie funktioniert Hämodialyse? Avitum Warum benötige ich eine Hämodialyse? Sie brauchen eine Dialyse, weil Sie an einer Niereninsuffizienz leiden. Ihre Nieren haben Ihre Funktion fast oder vollkommen eingestellt.

Mehr

Der Dialysepatient. Birgit Pietsch Roland E. Winkler Praxisverbund für Dialyse und Apherese Rostock

Der Dialysepatient. Birgit Pietsch Roland E. Winkler Praxisverbund für Dialyse und Apherese Rostock Birgit Pietsch Roland E. Winkler Praxisverbund für Dialyse und Apherese Rostock Niere Nierenarterie Nierenvene Ureter Retroperitoneale Lage Funktion der Niere Abpressen des Primärharns (180 l/tag) aus

Mehr

NMC. Leitlinien. zur Qualitätssicherung und Zusammenarbeit

NMC. Leitlinien. zur Qualitätssicherung und Zusammenarbeit NMC Leitlinien zur Qualitätssicherung und Zusammenarbeit Eynatten, Januar 2009; 2 / 10 Vision Wir werden auch in Zukunft als ein international tätiges und führendes Unternehmen in der Entwicklung, Produktion

Mehr

ASTRONERGY SOLARMODULPRODUKTION modern, hochwertig, zuverlässig THE POWER OF ASTRONERGY

ASTRONERGY SOLARMODULPRODUKTION modern, hochwertig, zuverlässig THE POWER OF ASTRONERGY ASTRONERGY SOLARMODULPRODUKTION modern, hochwertig, zuverlässig THE POWER OF ASTRONERGY SOLARMODULE AUS DEUTSCHER PRODUKTION Qualität Made in Germany In Frankfurt an der Oder steht eine der modernsten

Mehr

Wir haben klare strategische Prioritäten definiert und uns ehr geizige Ziele für unser Unternehmen gesetzt.

Wir haben klare strategische Prioritäten definiert und uns ehr geizige Ziele für unser Unternehmen gesetzt. Vision und Werte 2 Vorwort Wir haben klare strategische Prioritäten definiert und uns ehr geizige Ziele für unser Unternehmen gesetzt. Wir sind dabei, in unserem Unternehmen eine Winning Culture zu etablieren.

Mehr

Im Kern natürlich. Die Oberfläche vorbildlich

Im Kern natürlich. Die Oberfläche vorbildlich Im Kern natürlich Die Oberfläche vorbildlich Natur und Technik: Der Gleichklang von Ökologie und Ökonomie Ein sinnvoller und verantwortungsbewusster Umgang mit vorhandenen Rohstoffressourcen prägt seit

Mehr

Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum

Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum Welche Medikamente werde ich während der Dialyse nehmen? Avitum Muss ich jetzt nach Beginn der Dialysetherapie meine Medikamente weiter einnehmen? Die Dialyse kann einige Aufgaben der Nieren übernehmen.

Mehr

Die Stadt der Industrie

Die Stadt der Industrie Die Stadt der Industrie Innovativ Effizient Nachhaltig Ensemble Melsungen ist die Heimat von B. Braun, für dessen Ziele sich rund 47.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern einsetzen. Die Konzernzentrale

Mehr

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de

WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. www.leuna-harze.de WIR INVESTIEREN IN LEISTUNGSFÄHIGKEIT. WIR INVESTIEREN IN UNSERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT UND IN DIE UNSERER KUNDEN. Leistung Je mehr Leistung wir unseren Kunden bieten, desto leistungsfähiger agieren sie auf

Mehr

Mehr Ressourceneffizienz durch Nanotechnologie. Dr. Norbert Münzel

Mehr Ressourceneffizienz durch Nanotechnologie. Dr. Norbert Münzel Mehr Ressourceneffizienz durch Nanotechnologie Dr. Norbert Münzel 12 June, 2012 1 L1 Inhalt Rolic Technologies Vision und Ziele Kernkompetenz 1. Beispiel: TV 2. Beispiel: 3D 3. Beispiel: Licht Zusammenfassung

Mehr

Niereninsuffizienz und Dialyse

Niereninsuffizienz und Dialyse SVEN-DAVID MÜLLER CHRISTIANE WEISSENBERGER Ernährungsratgeber Niereninsuffizienz und Dialyse Genießen erlaubt 18 Unsere Nieren das müssen Sie wissen produkte (Urämietoxine) im Blut das Allgemeinbefinden

Mehr

UNSER ANTRIEB: KREBS HEILEN

UNSER ANTRIEB: KREBS HEILEN UNSER ANTRIEB: KREBS HEILEN Unser Antrieb Bild: Gefärbte rasterelektronenmikroskopische Aufnahme (REM) einer Prostatakrebszelle. Wir sind Takeda Oncology, der Spezialbereich für Krebserkrankungen des Pharmaunternehmens

Mehr

Forward Thinking Healthcare

Forward Thinking Healthcare Auf einen Blick 2017 Forward Thinking Healthcare Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung von

Mehr

Effizient frittieren, Qualität optimieren. Zutaten für die industrielle Kartoffelverarbeitung

Effizient frittieren, Qualität optimieren. Zutaten für die industrielle Kartoffelverarbeitung Effizient frittieren, Qualität optimieren Zutaten für die industrielle Kartoffelverarbeitung Die Zutaten für Ihren Erfolg Frittierte Lebensmittel erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit bei den Verbrauchern.

Mehr

Dialysatoren und Filter Lieferprogramm

Dialysatoren und Filter Lieferprogramm Hämodialyse Dialysatoren und Filter Lieferprogramm Cardioprotective HaemodialysisSP T Schützen Sie Ihre Patienten Kardioprotektive Hämodialyse Bei Hämodialysepatienten treten zusätzlich zum terminalen

Mehr

Forward Thinking Healthcare

Forward Thinking Healthcare Auf einen Blick 2016 Forward Thinking Healthcare Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung von

Mehr

Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Fistel/Shunt

Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Fistel/Shunt Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Fistel/Shunt Fistel/Shunt Avitum Warum benötige ich einen Gefäßzugang? Für eine Dialyse muss eine Möglichkeit geschaffen werden, Ihrem Körper Blut zu entnehmen,

Mehr

Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte

Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte UNSER STRATEGISCHER RAHMEN Unternehmenszweck, Vision, Mission, Werte Wir haben einen klaren und langfristig ausgerichteten strategischen Rahmen definiert. Er hilft

Mehr

nmc Leitlinien zur Qualitätssicherung, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit

nmc Leitlinien zur Qualitätssicherung, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit nmc Leitlinien zur Qualitätssicherung, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit Stand: 2. August 2017 1 Vision: Wir werden auch in Zukunft als internationale und wachstumsorientierte Unternehmensgruppe im Bereich

Mehr

Unternehmenspolitik der conferdo GmbH & Co. KG

Unternehmenspolitik der conferdo GmbH & Co. KG der 29.09.2014 Seite 1 von 3 Seit der Gründung im Jahr 2002 ist conferdo ein ebenso verläßlicher wie innovativer Partner für die Realisierung anspruchsvoller Schweiß- und Stahlbaukonstruktionen weltweit.

Mehr

LEITBILD. Main-Kinzig-Kliniken Einfach ausgezeichnet.

LEITBILD. Main-Kinzig-Kliniken Einfach ausgezeichnet. LEITBILD Main-Kinzig-Kliniken Einfach ausgezeichnet. Main-Kinzig-Kliniken Zu uns gehören die Krankenhäuser in Gelnhausen und Schlüchtern. Beide Kliniken dienen der Akutversorgung und bilden gleichzeitig

Mehr

Siliciumcarbid. Vielfalt in Körnung und Qualität

Siliciumcarbid. Vielfalt in Körnung und Qualität Siliciumcarbid Vielfalt in Körnung und Qualität Werkstoff mit Zukunft Siliciumcarbid ist ein bewährtes und zugleich ein so modernes Material, dass wir heute nicht wissen, in welchen neuen Produkten und

Mehr

Weltweit ein starker Partner. Voith Industrial Services.

Weltweit ein starker Partner. Voith Industrial Services. Weltweit ein starker Partner. Voith Industrial Services. 3 Global ein leistungsstarker Partner für Schlüsselindustrien Internationale Präsenz Asien Europa Nordamerika Südamerika Ein Team. Ein Versprechen.

Mehr

FÜR DAS LEBEN PORTRÄT DER B. BRAUN MEDICAL AG. Sempach, 11. November 2016 Madeleine Stöckli, CEO

FÜR DAS LEBEN PORTRÄT DER B. BRAUN MEDICAL AG. Sempach, 11. November 2016 Madeleine Stöckli, CEO FÜR DAS LEBEN PORTRÄT DER B. BRAUN MEDICAL AG Sempach, 11. November 2016 Madeleine Stöckli, CEO Sharing Expertise bedeutet für B. Braun, im konstruktiven Austausch mit Kunden und Partnern wirkungsvolle

Mehr

WERDEN SIE ZUM BOTSCHAFTER FÜR SICHERHEIT.

WERDEN SIE ZUM BOTSCHAFTER FÜR SICHERHEIT. VISION 2025 EINLEITUNG WERDEN SIE ZUM BOTSCHAFTER FÜR SICHERHEIT. Sicherheit ist ein menschliches Grundbedürfnis. Wir brauchen sie so notwendig wie die Luft zum Atmen. Dabei sollten wir eines nie vergessen:

Mehr

DER UNTERSCHIED LIEGT IM DETAIL. Die wichtigsten Wettbewerbsvorteile von LG Solar.

DER UNTERSCHIED LIEGT IM DETAIL. Die wichtigsten Wettbewerbsvorteile von LG Solar. DER UNTERSCHIED LIEGT IM DETAIL. Die wichtigsten Wettbewerbsvorteile von LG Solar. FINANZKRAFT WIE IST DIE AKTUELLE MARKTSITUATION IN DER SOLARBRANCHE? Der Solarmarkt ist im Umbruch. Subventionskürzungen

Mehr

CODE OF SUSTAINABILITY CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CODE OF SUSTAINABILITY CREATING TOMORROW S SOLUTIONS CREATING TOMORROW S SOLUTIONS INHALT Grundsätze 1 Nachhaltige Geschäftsprozesse 2 Forschung und Entwicklung 3 Einkauf und Logistik 4 Produktion und Produkte 5 Gesellschaftliches Engagement 6 Ansprechpartner

Mehr

micura Pflegedienste Nürnberg GmbH In Kooperation mit:

micura Pflegedienste Nürnberg GmbH In Kooperation mit: micura Pflegedienste Nürnberg GmbH In Kooperation mit: 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE Ein Gemeinschaftsunternehmen der DKV Pflegedienste & Residenzen GmbH und dem Praxisnetz Nürnberg Süd e.v. Der micura

Mehr

Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko.

Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko. Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko Die Experten von implexis haben für Fresenius Medical Care in deren

Mehr

Mit unseren Werten zum Erfolg! Unser Leitbild OrthoTherapia und OTC UNSER LEITBILD

Mit unseren Werten zum Erfolg! Unser Leitbild OrthoTherapia und OTC UNSER LEITBILD Mit unseren Werten zum Erfolg! Unser Leitbild OrthoTherapia und OTC Einleitung Dieses Leitbild ist unsere niedergeschriebene Unternehmenskultur. Es beinhaltet, mit welchen Strategien und zugrunde liegenden

Mehr

Eine starke Branche. Eine starke Gemeinschaft. Ein starker Verband.

Eine starke Branche. Eine starke Gemeinschaft. Ein starker Verband. Eine starke Branche. Eine starke Gemeinschaft. Ein starker Verband. Kompetenz aus einer Hand Die Gießerei-Industrie ist mit 600 Unternehmen und ca. 80.000 Beschäftigten eine der wichtigsten Zulieferbranchen

Mehr

NAT Ü R L I CH G U T

NAT Ü R L I CH G U T NATÜRLICH GUT Traditionelle Rezepturen, hochwertigste Zutaten und jahrelange Erfahrung & Hingabe in der industriellen Herstellung von hochwertigen Lebensmitteln machen uns zu einem zuverlässigen Partner

Mehr

Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Katheter. Avitum

Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Katheter. Avitum Was muss ich über meinen Gefäßzugang wissen? Katheter Avitum Warum benötige ich einen Gefäßzugang? Für eine Dialyse muss eine Möglichkeit geschaffen werden, Ihrem Körper Blut zu entnehmen, es zur Reinigung

Mehr

Natürlichkeit im Fokus

Natürlichkeit im Fokus Natürlichkeit im Fokus Natürlichkeit im Fokus Clean Label ist das Gebot der Stunde und wird unser zukünftiges Handeln Handel und unddenken Denkenbestimmen. bestimmen. Damit tragen wir schon heute dem Wunsch

Mehr

micura Pflegedienste Bremen GmbH

micura Pflegedienste Bremen GmbH micura Pflegedienste Bremen GmbH 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. Viele Alltäglichkeiten fallen plötzlich schwer und werden manchmal unüberwindbar. Einschränkungen

Mehr

HOCHLEISTUNG I PRÄZISION I ZUVERLÄSSIGKEIT. Leitbild

HOCHLEISTUNG I PRÄZISION I ZUVERLÄSSIGKEIT. Leitbild HOCHLEISTUNG I PRÄZISION I ZUVERLÄSSIGKEIT Leitbild Plasser & Theurer dafür stehen wir Plasser & Theurer ist ein österreichisches Privatunternehmen, dessen Schwerpunkt seit über 60 Jahren die Entwicklung,

Mehr

ULTRASCHALL KOMPETENZ INDUSTRIELLE ULTRASCHALLTECHNOLOGIE FÜR UNBEGRENZTE EINSATZMÖGLICHKEITEN CUTTING WELDING CLEANING INDUSTRY 4.

ULTRASCHALL KOMPETENZ INDUSTRIELLE ULTRASCHALLTECHNOLOGIE FÜR UNBEGRENZTE EINSATZMÖGLICHKEITEN CUTTING WELDING CLEANING INDUSTRY 4. INDUSTRY 4.0 DEBURRING INNOVATION APPLICATION LABORATORY GLOBAL RESEARCH NETWORK FOODCUTTING TEXTILE INDUSTRY CUTTING AUTOMOTIVE INDUSTRY PLASTIC PROCESSING CONTINUOUS WELDING WELDING TELECOMMUNICATION

Mehr

bietet exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

bietet exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Petrol Sign: gestaltet und konzipiert das komplette Erscheinungsbild von Tankstellen, steht für Innovation und Erneuerung, bietet vollständige Lösungen, arbeitet in Übereinstimmung mit den höchsten Sicherheitsanforderungen,

Mehr

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unser Leistungsversprechen Unsere Patientinnen und Patienten kommen mit hohen Erwartungen und Anforderungen zu uns diesen stellen wir uns. Wir haben ein Leitbild

Mehr

Rede Eröffnung des Dialysezentrums an den Sonneberger Medinos-Kliniken

Rede Eröffnung des Dialysezentrums an den Sonneberger Medinos-Kliniken Rede Eröffnung des Dialysezentrums an den Sonneberger Medinos-Kliniken Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Gäste, Wir begehen heute die Eröffnung des neuen Dialysezentrums und dass heute so viele den

Mehr

Nierenersatztherapie. Dialyse. Prim. Univ. Prof. Dr. J. Kovarik Wilhelminenspital Wien. 6.Med.Abteilung m. Nephrologie und Dialyse

Nierenersatztherapie. Dialyse. Prim. Univ. Prof. Dr. J. Kovarik Wilhelminenspital Wien. 6.Med.Abteilung m. Nephrologie und Dialyse Nierenersatztherapie Dialyse Prim. Univ. Prof. Dr. J. Kovarik Wilhelminenspital Wien 6.Med.Abteilung m. Nephrologie und Dialyse Einteilung der chronischen Niereninsuffizienz in fünf Stadien nach der National

Mehr

Blockheizkraftwerke ENGINEERING PRODUCTION SERVICE.

Blockheizkraftwerke ENGINEERING PRODUCTION SERVICE. Blockheizkraftwerke ENGINEERING PRODUCTION SERVICE Darauf können Sie setzen UPB ENERGY Ihr Partner für Planung, Herstellung und den Betrieb energietechnischer Anlagen. Vom zentralen Standort Deutschland

Mehr

Willkommen bei Siegfried

Willkommen bei Siegfried Willkommen bei Siegfried Siegfried AG Zofingen 2 Siegfried ist weltweit im Bereich der Life Sciences tätig. Die Siegfried Holding AG, mit Hauptsitz in Zofingen, AG, ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX:

Mehr

Analytik Medizintechnik MINIATUR-MAGNETVENTILE

Analytik Medizintechnik MINIATUR-MAGNETVENTILE Analytik Medizintechnik MINIATUR-MAGNETVENTILE Medizintechnik Medizintechnische Geräte, die für die patientenbegleitende Vorsorge, Diagnose und Therapie ent wickelt werden, nutzen die verschiedensten Technologien.

Mehr

für Steine und Baustoffe

für Steine und Baustoffe Steinindustrie TITAN ist anders Transportsicherung für Steine und Baustoffe Anders sein. Eigene Wege gehen. Das ist unsere Philosophie, unser Ansporn. Beides führt uns dazu, Standards zu hinterfragen und

Mehr

Geschäftsjahr Pressekonferenz 22. Februar Rice Powell - CEO Mike Brosnan - CFO

Geschäftsjahr Pressekonferenz 22. Februar Rice Powell - CEO Mike Brosnan - CFO Geschäftsjahr 2016 Pressekonferenz 22. Februar 2017 Rice Powell - CEO Mike Brosnan - CFO Fresenius Medical Care weltweit breit aufgestellt alle 0,7 Sekunden eine Dialysebehandlung Behandlungen +4 % Mitarbeiter

Mehr

Ich war mal Abwasser!

Ich war mal Abwasser! Ich war mal Abwasser! maxipur Membran-Kläranlage Schont die Umwelt, spart Wasser und eine Menge Geld: maxipur macht aus Ihrem gesamten Abwasser wieder verwendbares Brauchwasser für Gartenbewässerung, Toilettenspülung,

Mehr

Sprechzettel. Svenja Schulze Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Sprechzettel. Svenja Schulze Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen Sprechzettel Svenja Schulze Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen Jahrestagung Cluster MedizinTechnik.NRW Wie kommt die Innovation zum Patienten? Neue Wege

Mehr

Die silberne Flotte eine besondere Dimension der Pannenhilfe

Die silberne Flotte eine besondere Dimension der Pannenhilfe Die silberne Flotte eine besondere Dimension der Pannenhilfe www.assistancepartner.de Willkommen bei assistance partner! Was mit einer Vision im Jahr 2001 begann, ist heute Wirklichkeit: assistance partner

Mehr

Gemeinsam das unendliche Potenzial einer faszinierenden Welt erschließen

Gemeinsam das unendliche Potenzial einer faszinierenden Welt erschließen Gemeinsam das unendliche Potenzial einer faszinierenden Welt erschließen Technologien entwickeln bedeutet Möglichkeiten verwirklichen Jeden Tag, weltweit, sind unsere Technologien die Antworten auf Herausforderungen.

Mehr

Vision, Philosophie, Strategie und Werte

Vision, Philosophie, Strategie und Werte Vision, Philosophie, Strategie und Werte Unsere Vision Das weltweit führende Beschichtungsunternehmen zu sein, das konsequent qualitativ hochwertige, innovative und nachhaltige Lösungen bereitstellt, in

Mehr

Für die Momente, die zählen: Im Krankenhaus, im Zentrum, zu Hause. Manuela Hoffmann-Lücke, Geschäftsführerin Baxter D.A.CH.

Für die Momente, die zählen: Im Krankenhaus, im Zentrum, zu Hause. Manuela Hoffmann-Lücke, Geschäftsführerin Baxter D.A.CH. Für die Momente, die zählen: Im Krankenhaus, im Zentrum, zu Hause Manuela Hoffmann-Lücke, Geschäftsführerin Baxter D.A.CH. Seit über 84 Jahren orientiert sich Baxter am Unternehmensleitbild Leben retten

Mehr

Zusammenfassung in deutscher Sprache

Zusammenfassung in deutscher Sprache Zusammenfassung in deutscher Sprache Zusammenfassung Man schätzt, dass in den Niederlanden einer von 200 Erwachsenen (=60.000) eine verborgene Nierenschädigung hat. Ungefähr 40.000 Menschen sind bekennt

Mehr

Automatisierung für die Zukunft

Automatisierung für die Zukunft In gekürzter Form erschienen in: KK Die Kälte und Klimatechnik 5/2017, S. 8. Zum 40. Jubiläum der Eckelmann AG, Wiesbaden Automatisierung für die Zukunft Abb.1: Standort Wiesbaden (Foto: Eckelmann AG)

Mehr

DSC Best Practice for Utilities. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft

DSC Best Practice for Utilities. Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft DSC Best Practice for Utilities Seit mehr als 20 Jahren Ihr Dienstleister für die Versorgungswirtschaft IT-Beratung und Softwarelösungen für die Versorgungswirtschaft Seit Gründung der DSC Unternehmensberatung

Mehr

Präzision, Innovation und Leidenschaft in Kunststoff

Präzision, Innovation und Leidenschaft in Kunststoff Präzision, Innovation und Leidenschaft in Kunststoff amsler & Frey kompetenz Solide Werte prägen unsere Unternehmenskultur: Fachkompetenz, Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Dienstleistungsbereitschaft.

Mehr

LABORGEMEINSCHAFT FÜR HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE

LABORGEMEINSCHAFT FÜR HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE LABORGEMEINSCHAFT FÜR HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE KOMPETENZ. VERANTWORTUNG. PRÄZISION. UNTERNEHMEN UND PHILOSOPHIE LGHO die Laborgemeinschaft für Hämatologie und Onkologie stellt sterile, flüssige Arzneimittel

Mehr

Grundsätze & Unternehmenskultur

Grundsätze & Unternehmenskultur Grundsätze & Unternehmenskultur FÜR DIE ZUKUNFT GEDACHT. Unsere Grundsätze sind die Basis unserer Unternehmenskultur Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1964 kennen wir nur eine Mission: Das Flachdach

Mehr

UNTER- NEHMENS- LEITBILD

UNTER- NEHMENS- LEITBILD EINFACH ALDI UNTER- NEHMENS- LEITBILD WIR Wir handeln zum Wohl unserer Kundinnen und Kunden. WIR SEITE 04 ALDI ist das Original unter den Discountunternehmen I ALDI ist das erfolgreiche und leistungsstarke,

Mehr

Novartis setzt bei Biopharmazeutika weiter auf Österreich

Novartis setzt bei Biopharmazeutika weiter auf Österreich Published on Novartis Austria (https://www.novartis.at) Home > Printer-friendly PDF > Novartis setzt bei Biopharmazeutika weiter auf Österreich Novartis setzt bei Biopharmazeutika weiter auf Österreich

Mehr

Calimax. Die Marke für Pellet-Öfen.

Calimax. Die Marke für Pellet-Öfen. www.transfair.at Text W. Ruf Fotos SFH Grafik B. Forstenhäusler Druck BuLu Calimax. Die Marke für Pellet-Öfen. Calimax Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH Bundesstrasse 102 A-6830 Rankweil Tel. ( +43/55 22

Mehr

eeeinfach MEHR. DIE VORTEILS-MODULE DER IBC SOLAR LINE. Exzellent. Effizient. Erfolgreich.

eeeinfach MEHR. DIE VORTEILS-MODULE DER IBC SOLAR LINE. Exzellent. Effizient. Erfolgreich. eeeinfach MEHR. DIE VORTEILS-MODULE DER IBC SOLAR LINE. Exzellent. Effizient. Erfolgreich. EXZELLENT: IBC SOLAR seit über 30 Jahren Sonnenstrom mit System. Seit über 30 Jahren arbeiten wir erfolgreich

Mehr

-Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe mm.

-Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe mm. -Technologie für beste Laufeigenschaften. Präzisions-Kugelgewindetriebe 16-80 mm. Ihre Vorteile: Hohe Laufruhe Geringe Geräuschentwicklung Weniger Vibrationen Verbessertes Einlaufverhalten Einsatz: Werkzeugmaschinenbau

Mehr

Perfekt verpackt mit BIPLAST und Tubi

Perfekt verpackt mit BIPLAST und Tubi Perfekt verpackt mit BIPLAST und Tubi BIPLAST AG Die BIPLAST AG produziert seit 1965 Flaschen, Dosen, Kanister und technische Teile aus allen gängigen Thermoplasten. Mit unseren Produkten beliefern wir

Mehr

FX classix Verbesserte Überlebensraten durch High-Flux Dialyse

FX classix Verbesserte Überlebensraten durch High-Flux Dialyse Kardioprotektive Hämodialyse FX classix Verbesserte Überlebensraten durch High-Flux Dialyse Kardioprotektive Hämodialyse Kardioprotektive Schützen Sie Ihre Patienten Kardioprotektive Hämodialyse Bei Hämodialyse

Mehr

Unsere Qualität erleichtert Ihre Aufgabe. Koskisen s Lösungen für Stanzwerkzeugträgerplatten

Unsere Qualität erleichtert Ihre Aufgabe. Koskisen s Lösungen für Stanzwerkzeugträgerplatten Unsere Qualität erleichtert Ihre Aufgabe Koskisen s Lösungen für Stanzwerkzeugträgerplatten www.koskisen.com Wir arbeiten hart für Ihren Erfolg Konsequente Qualität und Präzision sind vitale Elemente in

Mehr

micura Pflegedienste Münster GmbH VORMALS AMBULANTE PFLEGE AM TIBUSPLATZ

micura Pflegedienste Münster GmbH VORMALS AMBULANTE PFLEGE AM TIBUSPLATZ micura Pflegedienste Münster GmbH VORMALS AMBULANTE PFLEGE AM TIBUSPLATZ 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. Viele Alltäglichkeiten fallen plötzlich schwer

Mehr

Biologische Sicherheitsprüfungen nach DIN EN ISO 10993

Biologische Sicherheitsprüfungen nach DIN EN ISO 10993 Biologische Sicherheitsprüfungen nach DIN EN ISO 10993 Referentin: Kontakt: Mirjam Ruess Mirjam.Ruess@dqs.de Seite 1/ 10-2009 Inhalt 1. Klassifizierung von Medizinprodukten 2. Regulatorische Vorgaben 3.

Mehr

Institut für Nephrologie und Dialyse. Peritonealdialyse. Patienteninformation. Kantonsspital Baden

Institut für Nephrologie und Dialyse. Peritonealdialyse. Patienteninformation.  Kantonsspital Baden Institut für Nephrologie und Dialyse Peritonealdialyse Patienteninformation www.ksb.ch/dialyse Kantonsspital Baden Unsere Standorte und Kontakte Kantonsspital Baden Im Ergel 1, 5404 Baden Dialyse Telefon

Mehr

PURAVIS. Umweltfreundliche optische Glasfasern

PURAVIS. Umweltfreundliche optische Glasfasern PURAVIS Umweltfreundliche optische Glasfasern 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit mehr als 125 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien.

Mehr

Leitbild der SMA Solar Technology AG

Leitbild der SMA Solar Technology AG Leitbild der SMA Solar Technology AG Pierre-Pascal Urbon SMA Vorstandssprecher Ein Leitbild, an dem wir uns messen lassen Unser Leitbild möchte den Rahmen für unser Handeln und für unsere Strategie erläutern.

Mehr

MAKE YOUR BUSINESS SMILE! FIRMEN PRÄSENTATION

MAKE YOUR BUSINESS SMILE! FIRMEN PRÄSENTATION MAKE YOUR BUSINESS SMILE! FIRMEN PRÄSENTATION Gesundes Klima für Mensch, Material und Maschine MERLIN TECHNOLOGY GMBH DAS UNTERNEHMEN 1995 in Ried, Oberösterreich, gegründet, ist Merlin Technology im Bereich

Mehr

Die Recyclat-Initiative von Frosch

Die Recyclat-Initiative von Frosch Die Recyclat-Initiative von Frosch 1. Ich bin eine Flasche Jedes Jahr werden in Deutschland ca. 120.000 Tonnen alte PET-Verpackungen über den Gelben Sack eingesammelt. Leider werden diese häufig eher thermisch

Mehr

corrender Die neue Perspektive bei Feuerverzinktem Stahlband voestalpine Steel Division Josef Elmer, Key Account Manager

corrender Die neue Perspektive bei Feuerverzinktem Stahlband voestalpine Steel Division  Josef Elmer, Key Account Manager Die neue Perspektive bei Feuerverzinktem Stahlband Josef Elmer, Key Account Manager voestalpine Steel Division www.voestalpine.com/stahl Die neue Perspektive bei Feuerverzinktem Stahlband corrender ist

Mehr

CERBO PHARMAZEUTISCHE VERPACKUNGEN

CERBO PHARMAZEUTISCHE VERPACKUNGEN CERBO PHARMAZEUTISCHE VERPACKUNGEN 2 NOLATO CERBO Partner for life Nolato Cerbo ist Teil von Nolato Medical, einem weltweit führenden Partner für Polymerprodukte und Komponenten für Kunden aus dem Bereich

Mehr

Ihr Partner für höchste Ansprüche.

Ihr Partner für höchste Ansprüche. KARL-HEINZ MÜLLER FORMENBAU Ihr Partner für höchste Ansprüche. Geschäftsführer Karl-Heinz Müller und Prokurist Harry Fünfer Nur der höchste Anspruch ist uns gut genug. Wer höchste Ansprüche erfüllen will,

Mehr

Die Behandlung von Aszites

Die Behandlung von Aszites Die Behandlung von Aszites Informationen für Patienten und Angehörige über Aszites und dessen neuartige Behandlung durch das alfapump System. Informationen für Patienten Refraktärer Aszites Aszites ist

Mehr

Innovative Gesamtlösungen für Blechkomponenten und Baugruppen

Innovative Gesamtlösungen für Blechkomponenten und Baugruppen Innovative Gesamtlösungen für Blechkomponenten und Baugruppen Innovative Gesamtlösungen für Blechkomponenten und Baugruppen 1 Inhalt Wertschöpfung One-Stop-Shop... 3 Beratung und Entwicklung... 5 Prototyping

Mehr

Willkommen bei Siegfried

Willkommen bei Siegfried Willkommen bei Siegfried Siegfried PharmaChemikalien Minden GmbH 2 Siegfried ist weltweit im Bereich der Life Sciences tätig. Die Siegfried Holding AG, mit Hauptsitz in Zofingen/AG, ist an der Schweizer

Mehr

NEU. Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq. Keimschutz für exzellente Wasserqualität

NEU. Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq. Keimschutz für exzellente Wasserqualität NEU Die Adsorber-Hygienetechnologie safeliq Keimschutz für exzellente Wasserqualität Funktionsweise Adsorber-Hygienetechnologie Schritt 1: Fixierung Krankheitserregende Keime werden am Adsorptionsmaterial

Mehr

HÄMODIALYSE VERSTEHEN ÜBER ERFINDUNG, ERFOR- SCHUNG UND ERFOLG DER KÜNSTLICHEN NIERE

HÄMODIALYSE VERSTEHEN ÜBER ERFINDUNG, ERFOR- SCHUNG UND ERFOLG DER KÜNSTLICHEN NIERE HÄMODIALYSE VERSTEHEN ÜBER ERFINDUNG, ERFOR- SCHUNG UND ERFOLG DER KÜNSTLICHEN NIERE 2 FRESENIUS MEDICAL CARE INHALT 3 4 5 6 8 9 10 11 12 14 Hämodialyse von den Anfängen bis zur Gegenwart Historische Grundlagen

Mehr

SGS-TÜV GmbH Ein Unternehmen der SGS-Gruppe. und des TÜV Saarland e.v. SGS-TÜV GMBH EIN UNTERNEHMEN DER SGS-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND E.V.

SGS-TÜV GmbH Ein Unternehmen der SGS-Gruppe. und des TÜV Saarland e.v. SGS-TÜV GMBH EIN UNTERNEHMEN DER SGS-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND E.V. Zertifikat Nr. DE10/12345678 SGS-TÜV GmbH Ein Unternehmen der SGS-Gruppe und des TÜV Saarland e.v. SGS-TÜV GMBH EIN UNTERNEHMEN DER SGS-GRUPPE UND DES TÜV SAARLAND E.V. Zertifikat Nr. DE10/12345678 Ihr

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko

Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko winning solutions Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko Vorsprung durch Weitblick www.impuls-solutions.com Dynamics AX Warehouse Management für Fresenius Medical Care Marokko

Mehr

micura Pflegedienste Düsseldorf

micura Pflegedienste Düsseldorf micura Pflegedienste Düsseldorf 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. Viele Alltäglichkeiten fallen plötzlich schwer und werden manchmal unüberwindbar. Einschränkungen

Mehr

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik FIRMA Swissfilter, ein Unternehmen mit Geschichte Der Grundstein der Firma Swissfilter wurde vor über 30 Jahren gelegt. 1974 wurde die Firma Filtertechnomie AG gegründet. Sie spezialisierte sich auf Filtertechnik

Mehr

UNSER KÖRPER WILL GESUND SEIN!

UNSER KÖRPER WILL GESUND SEIN! UNSER KÖRPER WILL GESUND SEIN! Was führt zur Entstehung einer Krankheit? Es gibt verschiedene Risikofaktoren für Krankheiten wie: Erbliche Veranlagung Diverse Verletzungen Die Auswirkungen von physikalischen,

Mehr

UNTERNEHMENSCHARTA. Sie bringt auch unsere Mission sowie das Know-how und die Werte, auf die wir uns stützen, zum Ausdruck.

UNTERNEHMENSCHARTA. Sie bringt auch unsere Mission sowie das Know-how und die Werte, auf die wir uns stützen, zum Ausdruck. UNTERNEHMENSCHARTA Präambel Die Charta ist das Fundament unserer Unternehmenskultur. Sie definiert die Verpflichtungen, die wir gegenüber unseren Mandanten, Partnerunternehmen, Kandidaten und Mitarbeitern

Mehr

Sorgsamer, besser, gesünder: Innovationen aus Chemie und Pharma bis 2030

Sorgsamer, besser, gesünder: Innovationen aus Chemie und Pharma bis 2030 VERBAND DER CHEMISCHEN INDUSTRIE e.v. Ausführungen von Dr. Marijn E. Dekkers, Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie, am 3. November 2015 in Berlin anlässlich des Tags der Deutschen Industrie

Mehr

Innovationspakt für die Europäische Metropolregion Nürnberg Innovationskraft für eine der bedeutendsten High-Tech- Regionen Europas

Innovationspakt für die Europäische Metropolregion Nürnberg Innovationskraft für eine der bedeutendsten High-Tech- Regionen Europas Innovationspakt für die Europäische Metropolregion Nürnberg Innovationskraft für eine der bedeutendsten High-Tech- Regionen Europas INNOVATIONSREGION Die Europäische Metropolregion Nürnberg zählt zu den

Mehr