Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6 Frage: Thema: Antwort: 1 In dem geplanten Servicegebäude sollen entsprechende Angebote wie Kiosk und WC-Anlagen vorgesehen werden. Zusätzliche Unterstellmöglichkeiten werden im neuen Zugangsbereich zum Bahnsteig vorgesehen, so dass das Angebot letztendlich ausreicht. 2 Beleuchtung Die in der Präsentation dargestellte Beleuchtung der Fahrradständer, Parkplätze und des Bahnsteiges war nur beispielhaft. Der konkrete Beleuchtungsplan wird mit der Ausführungsplanung erstellt. Eine ausreichende Beleuchtung wird hierbei sichergestellt. 3 Wetterschutz Die Überdachungen auf dem Bahnsteig unterliegen der Planungshoheit der Bahn und entsprechen dem technischen Regelwerk der Bahn. Stadtseitig wird im Bereich des zusätzlichen Zuganges zum Bahnsteig in Höhe des Fahrkartenautomaten eine weitere ca. 50 qm große überdachte Wartemöglichkeit vorgesehen. 4 Beleuchtung Der Bahnsteig selbst wird von der Bahn ausreichend beleuchtet. Im weiteren Zugangsbereich zum Bahnsteig wird die Stadt noch eine ausreichende Beleuchtung schaffen. 5 Radabstellplätze Im Zuge des weiteren Ausbaues sind ausreichende, teilweise abschließbare Radabstellplätze vorgesehen. Zusätzlich sind auch Ladestationen für E-Bikes vorgesehen. Seite 1

7 Radabstellplätze 6 Die Möglichkeit, Fahrräder in einem abschließbaren Bereich abzustellen, wird auch weiterhin gegeben sein. 7 Zukünftig werden deutlich mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder und PKW s angeboten als heute vorhanden sind. Ob der Bedarf am Bahnhof mit dem Bedarf bei Kaufland verglichen werden kann, kann hier offen bleiben. 8 Auch im Umfeld des neuen Bahnsteiges und des neuen Busbahnhofes wird es zukünftig dauerhaft überdachte und abschließbare Fahrradabstellmöglichkeiten geben. 9 Es wird auch weiterhin einen abschließbaren Fahrrad- käfig geben. 10 Stellplätze / Radabstellplätze Radabstellplätze Radabstellplätze Radabstellplätze Die abschließbare Fahrradabstellanlage bleibt erhalten, wird jedoch etwas versetzt und soll um zusätzliche Abstellplätze erweitert werden. Seite 2

8 11 Es ist ein Servicegebäude mit Kiosk und WC-Anlage geplant. Die genaue Ausstattung hängt vom Betreiber und der Stadt Borken ab. 12 Wetterschutz Die Entfernung zwischen dem geplanten Servicegebäude und dem geplanten Bahnsteigzugang im Bereich des Fahrkartenautomaten beträgt ca. 50 m und ist damit zumutbar. Ein ggfs. auch dreiseitig geschlossener Wartebereich von ca. 50 qm am geplanten zweiten Zugang zum Bahnsteig ist vorgesehen. Auch an den neuen Bushaltestellen sind entsprechende Buswartehäuschen vorgesehen. 13 Die Länge einer Durchrutschstrecke hängt mit der Einfahrtsgeschwindigkeit des Zuges zusammen, verbleichbar mit dem Sicherheitsabstand beim Autofahren. Der Zug hat eine Aufenthaltszeit von rd. 6 Minuten in Borken und bedient Zuganschlüsse in Essen. Eine Verkürzung der Durchrutschstrecke hätte eine deutliche Reduzierung der Einfahrtsgeschwindigkeit zur Folge, so dass sich die Aufenthaltszeit in Borken verlängern würde. Hierdurch würde der gesamte Fahrplan durcheinander kommen. Eine Verlängerung der Wendezeit in Borken wurde bei allen Gesprächen von der zuständigen DB Netz AG kategorisch abgelehnt. 14 Fahrkarten der DB können am Schalter im, am Fahrkartenautomaten und im Internet gekauft werden. Wir beabsichtigen, im geplanten Servicegebäude den jetzigen Ticketverkauf unterzubringen. 15 Durchrutschstrecke Die Stadt bietet der DB und dem privaten Anbieter Flächen im neuen Servicegebäude an. Verträge wurden bisher noch nicht abgeschlossen. Seite 3

9 16 Sofern die DB das Angebot der Stadt Borken annimmt, wird das Service-Center der DB im neuen Servicegebäude untergebracht. 18 WC-Anlage Eine WC-Anlage ist im neuen Servicegebäude geplant. Denkbar wäre auch eine WC-Anlage im zusätzlichen Wartebereich am Bahnsteig. 17 Wenn die Bahn das Angebot der Stadt annimmt, wird es im Kiosk auch einen Schalter geben. Taxi- 19 Die Parkplatzzufahrten sind mit 6,00 m Breite so geplant, dass ein Taxi auch an einem wartenden Fahrzeug vorbeifahren kann. Stand 20 Taxi- Stand Eine Zuwegung zur Taxihaltestelle über den geplanten Grünstreifen bzw. eine Verlegung der Taxistände ist durchaus vorstellbar. Die abschließende Entscheidung bleibt der Ausführungsplanung vorbehalten. Seite 4

10 21 WC-Anlage Die WC-Anlage im alten bleibt auch während der Übergangszeit geöffnet. Die Entfernung ist vertretbar. 22 Taxi- Stand Der Taxistand befindet sich unmittelbar vor dem Eingangsbereich des Arbeitsamtes, so dass ein kurzer Zugang zum Bahnsteig besteht. Erkennungsmerkmal der Zukunft wird die optisch erkennbare Verknüpfung zwischen Bus, Bahn, Fahrrad und PKW sein. 23 Stellplätze Derzeit ist es nicht geplant, ein Parkhaus zu bauen. Die ebenerdigen Stellplätze reichen aus. 24 WC-Anlage Im Bereich des Servicegebäudes für den ÖPNV ist eine WC-Anlage für Damen und Herren sowie eine barrierefreie WC-Anlage geplant. 25 Taxi- Stand Die Lage der Taxistellplätze ist noch nicht endgültig geklärt. Es wird geprüft, ob es möglich ist, die Taxistellplätze näher an den Bahnhaltepunkt bzw. die Bushaltepunkte zu bringen. Seite 5

11 27 Das ist nicht erhaltenswert. Seine Instandsetzung wäre wirtschaftlich nicht möglich. Die Entlastung der Ahauser Straße sowie des Ortsteiles Gemen kann nur über eine Bahnhofstraße im Zwei-Richtungs-Verkehr erfolgen. 28 Als Ersatz für das ist ein Servicegebäude für den ÖPNV geplant, in dem Verkaufs- sowie Büroräume der Westfalen Bus AG untergebracht werden. Darüber hinaus sind eine WC-Anlage für Damen und Herren sowie eine barrierefreie WC-Anlage geplant. Zusätzlich ist es auch denkbar, dass dort ein Kiosk oder eine Bäckerei mit Gastronomie untergebracht werden, so dass alle heutigen Einrichtungen des Bahnhofes auch in Zukunft in einem Gebäude untergebracht werden könnten. 29 Das kann wirtschaftlich nicht weiter betrieben werden. Darüber hinaus hat es keinen Denkmalwert und auch sonst keine besondere architektonische Qualität Der Erhalt des s ist aus wirtschaftlichen Gründen nicht vertretbar. / Saniert werden in der Regel nur alte, historische Bahnhöfe mit hohem Denkmalwert. Diese Voraussetzung fehlt in Borken, da es sich bei dem Bahnhof um einen reinen Zweckbau aus der Nachkriegszeit handelt. Seite 6

12 31 Auch der Erhalt des Bahnhofes als Kulturhaus oder als Stadtarchiv setzt einen wirtschaftlichen Betrieb voraus, der hier nicht gegeben ist. Zudem verfügt Borken bereits über ein Stadtmuseum, das deutlich zentraler liegt. 34 Da verwaltungsseitig die gleiche Auffassung vertreten wird, wurde das überplant. Für die entsprechende Planung gibt es zudem einen Mehrheitsbeschluss des Umwelt- und Planungsausschusses Eine Integrierung des alten s ist aus Platzgründen und aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich. 33 Das alte muss aus Platzgründen dem nördlichen Busbahnhof weichen. Die Stadt Borken war bisher für das nicht zuständig. Der Sanierungsstau ist bereits entstanden, bevor die Stadt Eigentümerin des Gebäudes wurde. Das Umfeld ist veraltet und nicht barrierefrei. Seite 7

13 36 Das hat keinen Denkmalwert und auch sonst keine architektonische Qualität. Der Erhalt dieses reinen Zweckbaues ist nicht zu vertreten. 37 Die Stadt Borken verfügt mit der ehemaligen Josefskirche an der Heidener Straße bereits über einen sehr großen und modernen Jugendtreff, in dem auch kulturelle Veranstaltungen stattfinden können. 38 Das kann aus wirtschaftlichen Gründen nicht erhalten werden. 39 Als Ersatz für das abgängige ist ein modernes Servicegebäude geplant. Seite 8

Gemeinde / Stadt: Ortsteil: Attendorn. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: MOF-Maßnahme geplant RB RB 92

Gemeinde / Stadt: Ortsteil: Attendorn. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: MOF-Maßnahme geplant RB RB 92 Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen der Zugangsstelle: Strecke: Finnentrop-Olpe Zugangsstelle in Betrieb: ja Art der Zugangsstelle: Bahnhof Eröffnung: - Abkürzung gem. DS 100/2: EAT Einstellung

Mehr

Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: nein MOF-Maßnahme abgeschlossen

Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: nein MOF-Maßnahme abgeschlossen Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen der Zugangsstelle: Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg Zugangsstelle in Betrieb: ja Art der Zugangsstelle: Haltepunkt Eröffnung: - Abkürzung gem.

Mehr

Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges:

Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen der Zugangsstelle: Strecke: Siegen-Erndtebrück-Bad Berleburg Zugangsstelle in Betrieb: Art der Zugangsstelle: Bahnhof Eröffnung: - Abkürzung gem. DS 100/2:

Mehr

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Emsdetten. 647 Nutzfläche EG. Modernisierung des Empfangsgebäudes

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Emsdetten. 647 Nutzfläche EG. Modernisierung des Empfangsgebäudes Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Emsdetten Integriertes Gesamtkonzept Kommune EG Umfeld 647 Nutzfläche EG Gastronomie Reisendenbedarf Modernisierung des Empfangsgebäudes Aufwertung und Ausbau des Busbahnhofes

Mehr

S-Bahn-Verlängerung Ansbach Dombühl: Aktueller Stand Infoveranstaltung am 20. Juli 2017 in Feuchtwangen. DB Netz AG Florian Liese

S-Bahn-Verlängerung Ansbach Dombühl: Aktueller Stand Infoveranstaltung am 20. Juli 2017 in Feuchtwangen. DB Netz AG Florian Liese S-Bahn-Verlängerung Ansbach Dombühl: Aktueller Stand Infoveranstaltung am 20. Juli 2017 in Feuchtwangen DB Netz AG Florian Liese Ziele des Projektes Zweistündliche Verlängerung der S4 nach Dombühl ermöglichen.

Mehr

Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen im Landkreis Gießen. ADFC Gießen

Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen im Landkreis Gießen. ADFC Gießen Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen im Landkreis Gießen ADFC Gießen Empfehlungen des ADFC Mindestanforderung: Fahrradabstellanlage muss rahmenfestes Anschließen ermöglichen, um Diebstahl zu verhindern oder

Mehr

Strecke: Siegen-Finnentrop-Werdohl-Hagen. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: Taxi: Kiss+Ride: Park+Ride Bike+Ride ja ja ja ja

Strecke: Siegen-Finnentrop-Werdohl-Hagen. Personenverkehr: Fahrkarten: Bemerkungen / Sonstiges: Taxi: Kiss+Ride: Park+Ride Bike+Ride ja ja ja ja Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen der Zugangsstelle: Strecke: Siegen-Finnentrop-Werdohl-Hagen Zugangsstelle in Betrieb: Art der Zugangsstelle: Bahnhof Eröffnung: - Abkürzung gem. DS 100/2:

Mehr

Haltepunkt Bremen-Föhrenstraße

Haltepunkt Bremen-Föhrenstraße Stationskonzept Bremer Osten Folie 1 Projekt Haltepunkt Bremen-Föhrenstraße verkehrliche und städtebauliche Vorprüfung Präsentation beim Fachausschuss Bau, Umwelt, Verkehr und Stadtteilentwicklung des

Mehr

Interessenten zur Projektentwicklung Bahnhofsgebäude Strausberg Stadt gesucht. EXPOSÉ Stand:

Interessenten zur Projektentwicklung Bahnhofsgebäude Strausberg Stadt gesucht. EXPOSÉ Stand: Interessenten zur Projektentwicklung Bahnhofsgebäude Strausberg Stadt gesucht EXPOSÉ Stand: 04.08.2016 Standortinformationen Strausberg auch bekannt als die Grüne Stadt am See liegt rund 35 km östlich

Mehr

Soll/Ist-Vergleich RAUMPROGRAMM

Soll/Ist-Vergleich RAUMPROGRAMM Soll/Ist-Vergleich RAUMPROGRAMM /// ERDGESCHOSS: LADEN SOLL IST Barrierefrei Verkaufsflächen 100 m² Lagerflächen 50 m² Für ArbeitnehmerInnen: Umkleide mit Spinden Optional: 1 Dusche ArbeitnehmerInnen optional

Mehr

Bahnhofsgebäude Michendorf 1. Bahnhofsgebäude Michendorf: Projektinfos und Nutzflächen

Bahnhofsgebäude Michendorf 1. Bahnhofsgebäude Michendorf: Projektinfos und Nutzflächen Bahnhofsgebäude Michendorf 1 Bahnhofsgebäude Michendorf: Projektinfos und Nutzflächen Stand Juli 2016 Bahnhofsgebäude Michendorf 2 Lage und Anbindung Gemeinde Michendorf 12.500 Einwohner im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Mehr

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Unna Nutzfläche EG. Vollsanierung und Neustrukturierung des Empfangsgebäudes

KE:FI. Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Unna Nutzfläche EG. Vollsanierung und Neustrukturierung des Empfangsgebäudes Neue Stadtquartiere auf Bahnflächen Unna Integriertes Gesamtkonzept Kommune Privater Umfeld 1.140 Nutzfläche EG Gastronomie Reisendenbedarf Vollsanierung und Neustrukturierung des Empfangsgebäudes Einzug

Mehr

Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung Bahnhofsgebäude Füssen

Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung Bahnhofsgebäude Füssen Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung Bahnhofsgebäude Füssen Wer sorgt für die Aufwertung des Bahnhofsgebäudes? Eigentümer: DB Station&Service AG? Bahn will Bahnhofsgebäude verkaufen Stadt

Mehr

Fortführung und Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung zur Entwicklung der Philipps-Universität Marburg in der Marburger Innenstadt

Fortführung und Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung zur Entwicklung der Philipps-Universität Marburg in der Marburger Innenstadt Fortführung und Aktualisierung der Verkehrsuntersuchung zur Entwicklung der Philipps-Universität Marburg in der Marburger Innenstadt 10. Januar 2012 Stellplatzkonzept Philipps-Universität Marburg Folie

Mehr

TOURISTISCHES ORTSENTWICKLUNGSKONZEPT

TOURISTISCHES ORTSENTWICKLUNGSKONZEPT TOURISTISCHES ORTSENTWICKLUNGSKONZEPT NORDSEE HEILBAD BÜSUM Teilbericht 7.5: Parken und ÖPNV Datum: 17.06.11 Erlebnisraum Hafen Erlebnisraum Wattenmeer Erlebnisraum Wasserkante Erlebnisraum Ortskern Gliederung

Mehr

Praxisbeispiele Vorarlberger Bahnhofsentwicklungen. Impulsreferat im Rahmen der 2. ERP-Fachtagung

Praxisbeispiele Vorarlberger Bahnhofsentwicklungen. Impulsreferat im Rahmen der 2. ERP-Fachtagung Praxisbeispiele Vorarlberger Bahnhofsentwicklungen Impulsreferat im Rahmen der 2. ERP-Fachtagung Warum beschäftigt sich ein Energie -Institut mit Mobilität? Arbeitsauftrag des Energieinstitut Vorarlberg

Mehr

Wo steht die Unstrutbahn 2009? Die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.v. zeigt Fakten auf und lädt zur Diskussion ein.

Wo steht die Unstrutbahn 2009? Die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.v. zeigt Fakten auf und lädt zur Diskussion ein. Wo steht die Unstrutbahn 2009? Die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.v. zeigt Fakten auf und lädt zur Diskussion ein. Zum Thema haben wir folgende Experten eingeladen: Frau Feußner CDU-Landtagsabgeordnete

Mehr

Merkblatt für die IT Lehrgänge im Landgericht Köln, Luxemburger Str. 101, Köln

Merkblatt für die IT Lehrgänge im Landgericht Köln, Luxemburger Str. 101, Köln Merkblatt für die IT Lehrgänge im Landgericht Köln, Luxemburger Str. 101, 50939 Köln Schulungsort Die Schulung wird im Landgericht Köln, Luxemburger Str. 101, 50939 Köln, Raum 1402 (14. Etage), durchgeführt.

Mehr

Fahrradabstellanlagen - Konzept für die Kamener Innenstadt. Gabriela Schwering Stadt Kamen, FB 60.2 Planung, Umwelt

Fahrradabstellanlagen - Konzept für die Kamener Innenstadt. Gabriela Schwering Stadt Kamen, FB 60.2 Planung, Umwelt Fahrradabstellanlagen - Konzept für die Kamener Innenstadt Gabriela Schwering Stadt Kamen, FB 60.2 Planung, Umwelt KIG e.v. 15.06.2016 Anlass Ziele der AGFS, u.a. Stärkung der Nahmobilität und Verbesserung

Mehr

Kopiervorlagen zu Kapitel 7

Kopiervorlagen zu Kapitel 7 7a Deutschlandkarte A1, Kap. 7, Ü 1a Seite 1 Kopiervorlagen zu Kapitel 7 7b Stadtplan von Berlin (Ausschnitt) Seite 2 A1, Kap. 7, Ü 3b 7c Wie komme ich zu...? A1, Kap. 7, Ü 3b Seite 3 7d Anweisungen A1,

Mehr

Rangsdorf bewegen - Verkehr in Rangsdorf

Rangsdorf bewegen - Verkehr in Rangsdorf Rangsdorf bewegen - Verkehr in Rangsdorf Bürgerforum der SPD Rangsdorf Herzlich Willkommen! 16. September 2008 Unsere Themen Schutz vor Verkehrslärm von der A 10, der Bahn und der B 96 Gestaltung der Ortsmitte

Mehr

PRESSE - INFO. Mit Elektromobilität zu Bahn und Bus im Landkreis Osterholz. Modellprojekt im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen offiziell gestartet

PRESSE - INFO. Mit Elektromobilität zu Bahn und Bus im Landkreis Osterholz. Modellprojekt im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen offiziell gestartet 17.06.2015; Seite 1 von 5 Mit Elektromobilität zu Bahn und Bus im Landkreis Osterholz Modellprojekt im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen offiziell gestartet Am Bahnhof Osterholz-Scharmbeck wurde heute

Mehr

NVBW Dezember Vorstellung der NVBW-Apps

NVBW Dezember Vorstellung der NVBW-Apps Vorstellung der NVBW-Apps Bus & Bahn Fahrplanauskunft Vorstellung der NVBW-Apps EVA-BW multimodale Fahrtauskunft Stationen Stationsdatenbank Radroutenplaner Fahrrad-Routenplaner Bus & Bahn Fahrplanauskunft

Mehr

Folie 0

Folie 0 09.07.2015 Folie 0 - 2 1 2 Rückblick Was wurde seither umgesetzt? 2.1 Aktueller Stand der Planungen 2.2 SAGA GWG zum Thema Zugänge 3 Workshop & Diskussion 4 Ausblick 09.07.2015 Folie 1 2 1 2 Rückblick

Mehr

Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth

Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth Mobilitätskonzept Engelskirchen / Ründeroth, Bürgerinformation Engelskirchen Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth ÖPNV in Engelskirchen Bürgerinformation Rathaus, Planungsbüro VIA eg,

Mehr

Regionalbahn Kiel Rendsburg Stand: Oktober 2014

Regionalbahn Kiel Rendsburg Stand: Oktober 2014 WWW.NA.S Postwurfsendung an sämtliche aushalte. Regionalbahn Kiel Rendsburg Stand: Oktober 2014 Angebot Stationen Fahrplan ab dem 5. Januar 2015 Schleswig-olstein. Der echte Norden. 1 Rendsburg Bahnhof

Mehr

Mannheim Carl-Reuther-Straße Mannheim. Vakante Flächen SIRIUS BUSINESS PARK

Mannheim Carl-Reuther-Straße Mannheim. Vakante Flächen SIRIUS BUSINESS PARK SIRIUS BUSINESS PARK Mannheim Carl-Reuther-Straße 3 68305 Mannheim FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Vakante Flächen Standort Der Sirius Business Park Mannheim liegt direkt

Mehr

Objektinformation Gewerbegebäude Eningen unter Achalm

Objektinformation Gewerbegebäude Eningen unter Achalm Objektinformation Gewerbegebäude Eningen unter Achalm Fiedler Gewerbeimmobilien GmbH Gerhard-Kindler-Str. 6 72770 Reutlingen Tel. 0 71 21 26 86 50 Fax 0 71 21 26 86 86 Objektinformation Sehr geehrte Damen

Mehr

Schienenersatzverkehr (SEV) Erlangen Forchheim Bamberg (in den Nachtstunden)

Schienenersatzverkehr (SEV) Erlangen Forchheim Bamberg (in den Nachtstunden) Nürnberg Hbf Fürth (Bay) Hbf Erlangen Bamberg Kursbuchstrecke 890.1 Montag, 27.2. bis Mittwoch, 29.2.2012 Schienenersatzverkehr (SEV) Erlangen Forchheim Bamberg (in den Nachtstunden) Sehr geehrte Fahrgäste,

Mehr

Frankfurt Flughafen Fernbahnhof

Frankfurt Flughafen Fernbahnhof Flughafen Fernbahnhof Fernbahnhof, Ebene 3 GLES 7 GLES 6 GLES 5 GLES 4 Service Lounge A E 1 3 B Abflugtafel Reisezentrum AlRail/Gepäckausgabe Lufthansa Quick Check n F Flughafen Abfahrtstafel Flughafen

Mehr

Besser umsteigen mit Bike+Ride und Park+Ride

Besser umsteigen mit Bike+Ride und Park+Ride Foto: thinkstockphotos.de/jacquespalut www.nah.sh Besser umsteigen mit Bike+Ride und Park+Ride Fördermöglichkeiten für Kommunen Schleswig-Holstein. Der echte Norden. ÖPNV flexibel gestalten. Bike+Ride-

Mehr

energiearchitektur Machbarkeitsstudie Radstation am Greifswalder Bahnhof

energiearchitektur Machbarkeitsstudie Radstation am Greifswalder Bahnhof energiearchitektur Machbarkeitsstudie Radstation am Greifswalder Bahnhof 18.11.2011 Auftraggeber: Universitäts- und Hansestadt Greifswald Vertreten durch das Stadtbauamt Planer: matrix architektur gmbh

Mehr

Verknüpfungspunkt Rheinau Bahnhof

Verknüpfungspunkt Rheinau Bahnhof Verknüpfungspunkt Rheinau Bahnhof Bürgerinformation Mannheim, den 25. April 2017 aktuelle Situation Seite 2 aktuelle Situation Seite 3 Lageplan Planung Seite 4 Ziel der Maßnahme Ausbau zu einem Verknüpfungspunkt

Mehr

SIRIUS BUSINESS PARK. Hannover Am Brabrinke Hannover. FREECALL

SIRIUS BUSINESS PARK. Hannover Am Brabrinke Hannover. FREECALL SIRIUS BUSINESS PARK Hannover Am Brabrinke 14 30519 Hannover FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Vakante Flächen Standort Die drei modernen Gebäude des 57.000 m² großen

Mehr

Bahnhöfe in Baden-Württemberg in den Augen der Fahrgäste

Bahnhöfe in Baden-Württemberg in den Augen der Fahrgäste Bahnhöfe in Baden-Württemberg in den Augen der Fahrgäste Der ideale Bahnhof/Haltepunkt ist von weitem schon als Bahnhof/Haltepunkt erkennbar. hat ein einladendes Erscheinungsbild. verfügt über Wegweiser,

Mehr

1. FC Nürnberg - Grundig Stadion

1. FC Nürnberg - Grundig Stadion 1. FC Nürnberg - Grundig Stadion Informationen zum Stadionbesuch Ansprechpartner Behindertenfanbeauftragte/r Rosi Friedrich nimmt Anmeldungen für Sonderplätze entgegen und beantwortet gerne Ihre Fragen

Mehr

BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG

BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG BAHNHOFSUMFELDENTWICKLUNG IN ALT-ARNSBERG Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Arnsberg-Sundern eg Volksbank Sauerland eg Wir machen den Weg frei BAHNHOFSUMFELDENTWICK- LUNG IN ALT-ARNSBERG Das

Mehr

Haltestellenausstattung im Stadtgebiet Gießen. - Bestandsaufnahme Dezember

Haltestellenausstattung im Stadtgebiet Gießen. - Bestandsaufnahme Dezember Haltestellenausstattung im Stadtgebiet Gießen - Bestandsaufnahme Dezember 2013 - Hintergrund Der Entwurf des Nahverkehrsplans der Stadt Gießen aus dem Jahr 2013 definiert die folgenden Mindeststandards

Mehr

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Informationen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Wendelstein-Seilbahn Osterhofen 90 83735 Bayrischzell Tel: 08023 / 782 Fax: info@wendelsteinbahn.de http://www.wendelsteinbahn.de/ barrierefrei

Mehr

Offenbach-Waldhof. Büroräume, Lager, Hallen. Ferdinand Porsche Straße Offenbach

Offenbach-Waldhof. Büroräume, Lager, Hallen. Ferdinand Porsche Straße Offenbach Büroräume, Lager, Hallen Ferdinand Porsche Straße 2 63073 Offenbach www.siriusfacilities.com Über uns Sirius Facilities GmbH Seit 2006 sind wir auf dem deutschen Markt als Asset- und Propertymanager von

Mehr

Einzelhandelsfläche/ Café/Restaurant zu vermieten

Einzelhandelsfläche/ Café/Restaurant zu vermieten Einzelhandelsfläche/ Café/Restaurant zu vermieten Exposé Alles auf einen Blick Einzelhandelsfläche/Café/Restaurant ca. 156 m² Nutzfläche zzgl. Terrasse Milchhofstr. 1B 79312 Emmendingen Kaltmiete: Nebenkosten:

Mehr

Fortschreibung Verkehrs- und Parkraumkonzept in Radebeul-Ost für die Hauptstraße und nähere Umgebung

Fortschreibung Verkehrs- und Parkraumkonzept in Radebeul-Ost für die Hauptstraße und nähere Umgebung Stadt Radebeul I Geschäftsbereich Stadtentwicklung Öffentlichkeitsbeteiligung vom 02. März bis 31. März 2015 Fortschreibung Verkehrs- und Parkraumkonzept in Radebeul-Ost für die Hauptstraße und nähere

Mehr

Fahrradstellplätze in der BauO NRW

Fahrradstellplätze in der BauO NRW Fahrradstellplätze in der BauO NRW Forderungen zur Novellierung der BauO NRW Ulrich Kalle, ADFC NRW Binsenweisheiten Jede Fahrradfahrt beginnt und endet mit einem Abstellvorgang. Foto: ADFC Somit werden

Mehr

M i e t a n g e b o t Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1

M i e t a n g e b o t Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1 M i e t a n g e b o t 27432 Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1 EDEKA Nord 1 Lage und Anbindung (ÖPNV) Bremervörde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Norden des Landkreises Rotenburg in

Mehr

Mobilität in der Innenstadt. Göppingen auf dem Weg zu einem Mobilitätskonzept

Mobilität in der Innenstadt. Göppingen auf dem Weg zu einem Mobilitätskonzept Mobilität in der Innenstadt Göppingen auf dem Weg zu einem Mobilitätskonzept Mobilität in der Innenstadt Göppingen auf dem Weg zu einem Mobilitätskonzept Teil 1: Wo stehen wir heute? Wo geht es hin? Teil

Mehr

Bahnhof Rehfelde an der Ostbahn

Bahnhof Rehfelde an der Ostbahn Baukultur und Bahn: Bahnhofsbauten in der Stadt Fachtagung am 15.08.2012 in Brandenburg a. d. Havel Bahnhofspassage 4, Tagungszentrum Lighthouse Funktionen erhalten und stärken Bahnhofsinitiativen aus

Mehr

Verkehrskonzept neues Gymnasium. Bürgerbeteiligung Ismaning, 3. April Gemeinde Ismaning Verkehrskonzept neues Gymnasium

Verkehrskonzept neues Gymnasium. Bürgerbeteiligung Ismaning, 3. April Gemeinde Ismaning Verkehrskonzept neues Gymnasium Verkehrskonzept neues Gymnasium Bürgerbeteiligung Ismaning, 3. April 2014 Planungsgesellschaft Stadt - Land Verkehr 1 Planung neues Gymnasium - Forderungen aus dem Radverkehrskonzept der Gemeinde Ismaning

Mehr

PRESSE - INFO. Jetzt auch Ladesäulen für E-Autos an Bus und Bahn im Landkreis Osterholz

PRESSE - INFO. Jetzt auch Ladesäulen für E-Autos an Bus und Bahn im Landkreis Osterholz 08.02.2016; Seite 1 von 3 Jetzt auch Ladesäulen für E-Autos an Bus und Bahn im Landkreis Zweite Stufe des Modellprojektes Mit Elektromobilität zu Bus und Bahn im Landkreis offiziell gestartet Am Bahnhof

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksversammlung Altona

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksversammlung Altona Drucksachen-Nr. XIX-0345 12.07.2011 Auskunftsersuchen gem. 27 Bezirksverwaltungsgesetz - öffentlich - Gremium am Planungsausschuss 17.08.2011 Bezirksversammlung 25.08.2011 Auch der Rest muss bedacht sein!

Mehr

RE1, RE4, RB11, RB17 und RB18

RE1, RE4, RB11, RB17 und RB18 RE1, RE4, RB11, RB17 und RB18 Oberleitungsarbeiten in Bad Kleinen 21. bis 24. April 2017 Zugausfälle und Ersatzverkehr Sehr geehrte Fahrgäste, in den nächsten zwei Jahren finden im Bahnhof Bad Kleinen

Mehr

SIRIUS EUROPARK. Aachen Adenauerstr Würselen. FREECALL

SIRIUS EUROPARK. Aachen Adenauerstr Würselen. FREECALL SIRIUS EUROPARK Aachen Adenauerstr. 20 52146 Würselen FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Vakante Flächen Standort Der Sirius Europark Aachen befindet sich direkt am Aachener

Mehr

Umbau Bahnhof Cottbus / Chóśebuz Verkehrsknoten ÖPNV Terminal Pressekonferenz

Umbau Bahnhof Cottbus / Chóśebuz Verkehrsknoten ÖPNV Terminal Pressekonferenz Verkehrsknoten Umbau Bahnhof Cottbus / Chóśebuz ÖPNV Terminal 2016-2019 1 Übersicht -Teilprojekte Vorplatz Nord Verlängerung Personentunnel Teil Stadt Umbau Bahnhof Cottbus Neubau Reiseverkehrsanlagen

Mehr

Flughafen Schönefeld Innenstadt (Alexanderplatz) direkt anliegend. A10 (Berliner Ring)

Flughafen Schönefeld Innenstadt (Alexanderplatz) direkt anliegend. A10 (Berliner Ring) Vakante Flächen Standort Der B1 Business Park in Berlin Mahlsdorf liegt unmittelbar an der Bundesstraße B1 im Bezirk Marzahn- Hellersdorf und verfügt über zahlreiche Büroflächen in verschiedenen Ausbaugraden.

Mehr

Pfungstadt Werner-von-Siemens-Straße Pfungstadt. Vakante Flächen SIRIUS BUSINESS PARK

Pfungstadt Werner-von-Siemens-Straße Pfungstadt. Vakante Flächen SIRIUS BUSINESS PARK SIRIUS BUSINESS PARK Pfungstadt Werner-von-Siemens-Straße 2 64319 Pfungstadt FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Vakante Flächen Standort Die Lage und die Infrastruktur

Mehr

VKIB Vereinigung Kommunaler Interessensvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern e.v.

VKIB Vereinigung Kommunaler Interessensvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern e.v. VKIB Vereinigung Kommunaler Interessensvertreter von Menschen mit Behinderung in Bayern e.v. Aktion Barrierefreie Bahnhöfe in Bayern 2006 Hauptbahnhof München Seite 1 Anschrift: Hauptbahnhof München Bayerstraße

Mehr

Ergebnisse Forderungen Jugendforum Mobilität vom

Ergebnisse Forderungen Jugendforum Mobilität vom Ergebnisse Forderungen Jugendforum Mobilität vom 23.10.2014 Arbeitsgruppe Fahrrad 1. Mehr Sicherheit für Radfahrer. Bessere Radwege - Radwege besser markieren - 1 Spur nur für Radfahrer - Fahrradwege und

Mehr

Sirius Office Center. Frankfurt. Praunheimer Landstraße Frankfurt

Sirius Office Center. Frankfurt. Praunheimer Landstraße Frankfurt Praunheimer Landstraße 32 60488 www.siriusfacilities.com Über uns Sirius Facilities GmbH Seit 2006 sind wir auf dem deutschen Markt als Asset- und Propertymanager von Gewerbeparks aktiv und einer der

Mehr

Schienenersatzverkehr Grafing Bf Ebersberg

Schienenersatzverkehr Grafing Bf Ebersberg Grafing Bf Ebersberg 24. April 2017 bis 9. Juni 2017 Sehr geehrte Fahrgäste, auf der Linie S 4 werden im großen Umfang Gleise, Schwellen und Schotter zwischen Grafing Bahnhof und Ebersberg ausgetauscht.

Mehr

Tourist-Information Bad Zwischenahn

Tourist-Information Bad Zwischenahn Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH Tourist-Information Bad Zwischenahn Auf dem Hohen Ufer 24 26160 Bad Zwischenahn Tel: 04403-61 159 Fax: 04403-61 166 info@bad-zwischenahn-touristik.de

Mehr

Aktuelles zu Bus und Bahn in der Region Lausitz

Aktuelles zu Bus und Bahn in der Region Lausitz Aktuelles zu Bus und Bahn in der Region Lausitz Bernd Arm Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement 20. Mai 2014 1 Hohe Zuverlässigkeit im SPNV 100 99,299,0 99,7 98,0 98,6 97,8 99,6 99,0 97,8 98,9

Mehr

Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis

Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung erarbeitet durch die PGN im Unterauftrag der TRAMP GmbH Befragungszeitraum 15.04.2016 bis 22.05.2016 MDV

Mehr

Heidelberg Karlsruhe vom 11. März 2017 bis zum 7. April Fahrplanänderungen

Heidelberg Karlsruhe vom 11. März 2017 bis zum 7. April Fahrplanänderungen Fahrplanänderungen Heidelberg vom 11. März 2017 bis zum 7. April 2017 Schienenersatzverkehr Bad Schönborn-Kronau (jeweils 6 bis 22 Uhr) und (jeweils 22 bis 6 Uhr) Bauinformation Fahrplanänderungen Schienenersatzverkehr

Mehr

Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße Offenbach

Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße Offenbach SIRIUS BUSINESS PARK Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße 15 63073 Offenbach FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Standort Der Sirius Business Park Offenbach liegt im Ortsteil

Mehr

Bericht für den Gast. Tourist-Information Speyer. Barrierefreiheit geprüft Tourist-Information Speyer 1/7. Anschrift Maximilianstr.

Bericht für den Gast. Tourist-Information Speyer. Barrierefreiheit geprüft Tourist-Information Speyer 1/7. Anschrift Maximilianstr. Tourist-Information Speyer 1/7 Bericht für den Gast Tourist-Information Speyer Tourist-Information Speyer Anschrift Maximilianstr. 13 67346 Speyer Kontaktdaten Tel.: 06232 / 142392 E-Mail: touristinformation@stadt-speyer.de

Mehr

Ferien-Messe-Wohnung-Hösel im Grünen. möbliertes Appartement in Ratingen-Hösel

Ferien-Messe-Wohnung-Hösel im Grünen. möbliertes Appartement in Ratingen-Hösel Ferien-Messe-Wohnung-Hösel im Grünen möbliertes Appartement in Ratingen-Hösel 40883 Ratingen-Hösel, Bruchhauser Straße 6A Eckdaten Lage: Der im Grünen gelegene Ratinger Ortsteil Hösel zählt zu den bevorzugten

Mehr

Parkplätze am Bahnhof Wiesloch- Walldorf Untersuchung des Nutzerverhaltens. Klaus Rothenhöfer

Parkplätze am Bahnhof Wiesloch- Walldorf Untersuchung des Nutzerverhaltens. Klaus Rothenhöfer Parkplätze am Bahnhof Wiesloch- Walldorf Untersuchung des Nutzerverhaltens Theoretischer Hintergrund Im Rahmen einer Online-Befragung sollte die Meinung der Benutzer der Parkplätze am S-Bahnhof Wiesloch-

Mehr

Provisionsfrei! ca. 170 m² Ebenerdige vielseitig nutzbare Gewerbefläche in HA-Elsey zu verkaufen

Provisionsfrei! ca. 170 m² Ebenerdige vielseitig nutzbare Gewerbefläche in HA-Elsey zu verkaufen Provisionsfrei! ca. 170 m² Ebenerdige vielseitig nutzbare Gewerbefläche in HA-Elsey zu verkaufen Ihr Ansprechpartner Wilhelm Meyer und Partner GmbH Schobbostraße 17 59755 Arnsberg Herr Georg Rüther 02932

Mehr

Flughafen Schönefeld Innenstadt (Alexanderplatz) direkt anliegend. A10 (Berliner Ring)

Flughafen Schönefeld Innenstadt (Alexanderplatz) direkt anliegend. A10 (Berliner Ring) Vakante Flächen Standort Der B1 Business Park in Berlin Mahlsdorf liegt unmittelbar an der Bundesstraße B1 im Bezirk Marzahn- Hellersdorf und verfügt über zahlreiche Büroflächen in verschiedenen Ausbaugraden.

Mehr

Präsentation und Protokoll der öffentlichen Veranstaltung am

Präsentation und Protokoll der öffentlichen Veranstaltung am Umgestaltung der Straße Sternschanze 3. Bauabschnitt zwischen dem U- Bahnhof Sternschanze und der Schanzenstraße Präsentation und Protokoll der öffentlichen Veranstaltung am 23.05.2011 Begrüßung und Vorstellung

Mehr

Deutschland-Tag des Nahverkehrs

Deutschland-Tag des Nahverkehrs Seite 1 von 5 Deutschland-Tag des Nahverkehrs Verkehrsbetriebe beklagen fehlende Unterstützung von Bund und Länder. Deutschlands Infrastruktur bröckelt: Auch bei Bussen und Bahnen hat die Sanierung von

Mehr

Thomas Grewing Titelm Anb asterforma indung t durch Süd Klicken thüri bearbeiten ngens an das ICE-Netz

Thomas Grewing Titelm Anb asterforma indung t durch Süd Klicken thüri bearbeiten ngens an das ICE-Netz Thomas Grewing Anbindung Titelmasterformat Südthüringens durch Klicken bearbeiten an das ICE-Netz Inhalt 1 Anbindung der Region Südthüringen 2 Planungen für Südthüringen ab Dezember 2017 3 Tourismusregion

Mehr

Fragebogen. Mobilität in Aschaffenburg

Fragebogen. Mobilität in Aschaffenburg Fragebogen Mobilität in Aschaffenburg Ihre Meinung interessiert uns! Ob zur Arbeit, zum Einkaufen, oder zum Arzt Mobilität ist ein Teil unseres Alltags. Fußgänger und Radfahrer, öffentlicher Personennahverkehr

Mehr

Sirius Office Center. Frankfurt Büroflächen ,94 m². Praunheimer Landstraße Frankfurt. Tel

Sirius Office Center. Frankfurt Büroflächen ,94 m². Praunheimer Landstraße Frankfurt. Tel Büroflächen - 2381,94 m² Praunheimer Landstraße 32 60488 www.siriusfacilities.com Praunheimer Landstraße Praunheimer Landstraße Im Vogelsgesang Sirius Office Center Standort Lage Das Sirius Office Center

Mehr

Clever mobil mit Fahrrad und Bahn

Clever mobil mit Fahrrad und Bahn Clever mobil mit Fahrrad und Bahn 9. Internationale Konferenz für Alternative Mobilität in Wietow Gregor Mandt ADFC-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.v. Hermannstraße 36 18055 Rostock Der Allgemeine

Mehr

Stadtkonzeption Heilbronn 2030

Stadtkonzeption Heilbronn 2030 Stadtkonzeption Heilbronn 2030 Werkstatt "Mobilität und Netze" Mittwoch 21. Oktober 2015 Volkshochschule Heilbronn, Raum 221 (Haus B) 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr Moderatoren (Weeber+Partner): Handlungsfeldverantwortlicher:

Mehr

Die Weichen richtig stellen. Den ÖPNV in Bielefeld weiterentwickeln

Die Weichen richtig stellen. Den ÖPNV in Bielefeld weiterentwickeln Die Weichen richtig stellen Den ÖPNV in Bielefeld weiterentwickeln Die Linienführung der Vernunft Im Bürgergutachten von Pro Bus Heepen im Grundsatz entwickeltes Konzept In den letzten Monaten weiterentwickelt

Mehr

Das Kreis-Wahl-Programm der SPD

Das Kreis-Wahl-Programm der SPD Das Kreis-Wahl-Programm der SPD SPD ist eine Abkürzung. SPD bedeutet sozial-demokratische Partei Deutschlands. Das möchte die SPD im Land-Kreis Lüneburg In diesem Text stehen wichtige Informationen über

Mehr

Ansbach, im März 2017 An den 1. Bürgermeister der Stadt Merkendorf Marktplatz Merkendorf

Ansbach, im März 2017 An den 1. Bürgermeister der Stadt Merkendorf Marktplatz Merkendorf Member of the European Cyclists Federation (ECF) Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.v. Kreisverband Ansbach Klaus Riedel Oberer Weinberg 55 91522 Ansbach 0981 66963 ADFC Klaus Riedel Oberer Weinberg

Mehr

Mobilitätskonzept Engelskirchen / Ründeroth, Bürgerinformation Ründeroth Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth

Mobilitätskonzept Engelskirchen / Ründeroth, Bürgerinformation Ründeroth Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth Mobilitätskonzept Engelskirchen / Ründeroth, Bürgerinformation Ründeroth Mobilitätskonzept Ortskerne Engelskirchen und Ründeroth ÖPNV in Ründeroth Bürgerinformation Schulzentrum Walbach, Planungsbüro VIA

Mehr

Frage: Thema: Antwort: 1 Bahnhaltepunkt Die Planung für den Bahnsteig erfolgte durch die Bahn und entspricht dem üblichen Regelwerk. 2 Bahnhaltepunkt Der neuen Bahnsteig entspricht dem bahneigenen Regelwerk.

Mehr

Presseinformation. Projekt Revitalisierung am U-Bahnhof Scharfreiterring beginnt: umfangreiche. Langwasser Mitte mit Scharfreiterring. 16.

Presseinformation. Projekt Revitalisierung am U-Bahnhof Scharfreiterring beginnt: umfangreiche. Langwasser Mitte mit Scharfreiterring. 16. Projekt Revitalisierung am U-Bahnhof Scharfreiterring beginnt: umfangreiche Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten Ersatzbusse verbinden Langwasser Mitte mit Scharfreiterring Presseinformation Ab

Mehr

NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein Bahnhofstraße 54 94252 Bayerisch Eisenstein Tel: 09925 902430 Fax: naturpark-bayer-wald-grenzbahn@tonline.de

Mehr

Internationale Ostbahn-Konferenz

Internationale Ostbahn-Konferenz Internationale Ostbahn-Konferenz Küstrin-Kietz 16.03.2011 16.03.2011 Berlin Gorzow 2 10623 Berlin Aufgaben Unterstützung der EVU beim Erhalt der Fahrzeuggenehmigung für das jeweils andere Bahnnetz Erarbeitung

Mehr

Verwaltungsgebäude mit einem Mieter der öffentlichen Hand in Uetersen

Verwaltungsgebäude mit einem Mieter der öffentlichen Hand in Uetersen Verwaltungsgebäude mit einem Mieter der öffentlichen Hand in Uetersen Preise & Kosten Kaufpreis 2.980.000,- Käufercourtage 3,57 % inkl. 19% MwSt. v. beurk. Kaufpreis., inkl. MwSt. Größe & Zustand Nutzfläche

Mehr

Kapitel 1003 Verkehr. Förderung einer Bike+Ride-Anlage

Kapitel 1003 Verkehr. Förderung einer Bike+Ride-Anlage Kapitel 1003 Verkehr Förderung einer Bike+Ride-Anlage 18 Für den Bau eines Fahrradparkhauses am Hauptbahnhof Karlsruhe wurden 745.000 Fördermittel nach dem Gemeindefinanzierungsgesetz beantragt. Eine auf

Mehr

Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße Offenbach

Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße Offenbach SIRIUS BUSINESS PARK Offenbach-Waldhof Carl-Legien-Straße 15 63073 Offenbach FREECALL 0800 606 044 066 EMAIL flaechenupdate@siriusfacilities.com Standort Der Sirius Business Park Offenbach liegt im Ortsteil

Mehr

Kombiniert mobil Stralsund. Workshop

Kombiniert mobil Stralsund. Workshop Kombiniert mobil Stralsund Workshop 5.11.2014 Rahmen des Workshops Vorstellung des Rahmens Auftrag des Ministeriums Beauftragte Institute Themenschwerpunkte: P + R ÖPNV-Netz Kommunikation Hauptbahnhof,

Mehr

Central Wohnen Immobilien GmbH. Ihre neue Adresse: Hattingen-Innenstadt, Bahnhofstr. 7a

Central Wohnen Immobilien GmbH. Ihre neue Adresse: Hattingen-Innenstadt, Bahnhofstr. 7a Central Wohnen Immobilien GmbH Ihre neue Adresse: 45525 Hattingen-Innenstadt, Bahnhofstr. 7a Central Wohnen Immobilien GmbH Neubau eines barrierefreien Mehrfamilienhauses mit Gewerbeflächen und Tiefgarage

Mehr

Barrierefreiheit geprüft Bericht e-bike-verleih-bogen.de 1/7 Bericht für den Gast e-bike-verleih-bogen.de

Barrierefreiheit geprüft Bericht e-bike-verleih-bogen.de 1/7 Bericht für den Gast e-bike-verleih-bogen.de Bericht e-bike-verleih-bogen.de 1/7 Bericht für den Gast Außenansicht des Verleihs e-bike-verleih-bogen.de Anschrift Straubinger Straße 4 94327 Bogen Kontaktdaten Telefon: 09422 / 8593285 E-Mail: info@e-bike-verleih-bogen.de

Mehr

Potenzialanalyse zu Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieangeboten. Kerpen Manheim-neu - Vorstellung der Ergebnisse am

Potenzialanalyse zu Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieangeboten. Kerpen Manheim-neu - Vorstellung der Ergebnisse am Potenzialanalyse zu Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieangeboten in der Ortsmitte von Kerpen Manheim-neu - Vorstellung der Ergebnisse am 15.11.2012 Köln, Juli Oktober 2012 Ausgangslage und

Mehr

E X P O S É. Heidecenter Laußig. Flächen zu vermieten. Dübener Straße Laußig

E X P O S É. Heidecenter Laußig. Flächen zu vermieten. Dübener Straße Laußig E X P O S É Heidecenter Laußig Flächen zu vermieten Dübener Straße 47 04838 Laußig Hawk Investment Managers GmbH Joachimstaler Straße 10 10719 Berlin Seite 1 von 10 Lage Makrostandort Laußig ist eine Gemeinde

Mehr

DKB-Ski-Arena Oberhof

DKB-Ski-Arena Oberhof Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH DKB-Ski-Arena Oberhof Tambacher Straße / Am 98559 Oberhof Tel: +49 (0) 36842 539-121 Fax: skiarena@zv-twz.de www.oberhof.de Informationen für Gäste

Mehr

Drehscheibe für vernetzte Mobilität Bahnhöfe 2.0 in Münster

Drehscheibe für vernetzte Mobilität Bahnhöfe 2.0 in Münster Drehscheibe für vernetzte Mobilität Bahnhöfe 2.0 in Münster Reinhard Schulte Leiter Nahverkehrsmanagement Stadtwerke Münster GmbH Verkehrsforum VCD ProBahn im CityShop Dienstag, 3. Dezember 2013 Fahrgäste

Mehr

Informationen zur Vermietung

Informationen zur Vermietung Informationen zur Vermietung Foto: Marcus Lieberenz Informationen zur Vermietung unserer Häuser Das Kreuzberger Bühnen-Kombinat HAU Hebbel am Ufer präsentiert unter der Künstlerischen Leitung und Geschäftsführung

Mehr

DKB-Ski-Arena Oberhof

DKB-Ski-Arena Oberhof Datenbank in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH DKB-Ski-Arena Oberhof Tambacher Straße / Am 98559 Oberhof Tel: +49 (0) 36842 539-121 Fax: skiarena@zv-twz.de www.oberhof.de Informationen für Gäste

Mehr

Objektinformation Produktionshalle mit Bürogebäude Villingen-Schwenningen

Objektinformation Produktionshalle mit Bürogebäude Villingen-Schwenningen Objektinformation Produktionshalle mit Bürogebäude Villingen-Schwenningen Fiedler Gewerbeimmobilien GmbH Regionalbüro Tuttlingen Mittelstraße 5 78532 Tuttlingen Tel. 0 74 61 16 07 00 Fax 0 74 61 16 07

Mehr

Schienenersatzverkehr Weinheim (Bergstr) Fürth (Odw) vom 11. bis

Schienenersatzverkehr Weinheim (Bergstr) Fürth (Odw) vom 11. bis Schienenersatzverkehr (Bergstr) Fürth (Odw) vom 11. bis 15.10.2017 Hinweis: Vom 16. 22.10.2017 verkehren die Züge der Linie RB69 in von den Gleisen 5+6. Die e an Gleis 1+2 sind wegen Bauarbeiten vorübergehend

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3384 29.08.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Hans-Joachim Mewes (DIE LINKE) Fernbuslinienterminals

Mehr

PRO BAHN-Konzept für einen attraktiven ÖPNV in der Region Kiel - Rendsburg

PRO BAHN-Konzept für einen attraktiven ÖPNV in der Region Kiel - Rendsburg PRO BAHN-Konzept für einen attraktiven ÖPNV in der Region Kiel - Rendsburg Haltestellen-Konzeption auf der Bahnstrecke Fockbek - Rendsburg - Kiel 1 Fockbek Rendsburg-Seemühle Rendsburg-Mastbrook Büdelsdorf

Mehr