Straßenbeleuchtungskonzept. Fortschreibung 01/2016

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Straßenbeleuchtungskonzept. Fortschreibung 01/2016"

Transkript

1 Straßenbeleuchtungskonzept Fortschreibung 01/2016

2 Inhaltsverzeichnis I. Einleitung 1.1. Aufgabenstellung 1.2. Methodisches Vorgehen II. Bestandsanalyse 2.1. Veränderungen zum Konzept aus dem Jahr 2011 III. Maßnahmenkatalog 3.1. Erneuerung der alten Straßenbeleuchtung 3.2. Austausch von Leuchtmitteln - Retrofit IV. Kostenübersicht V. Energiesparpotentiale Anlagen FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

3 I. Einleitung 1.1. Aufgabenstellung Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Velten hat erstmalig mit Beschluss vom (Beschluss Nr. 2011/026) eine einheitliche Konzeption zur Straßenbeleuchtung für das Stadtgebiet beschlossen. In der davor liegenden Zeit wurde seit 1990 die aus der Vorwendezeit stammende Straßenbeleuchtung durch unterschiedliche Einzelmaßnahmen ergänzt, beziehungsweise ersetzt. Das erste Straßenbeleuchtungskonzept war danach eine hilfreiche Handlungsanweisung für die Verwaltung und hat bereits zu einer besseren Vereinheitlichung beigetragen. Das erste Straßenbeleuchtungskonzept bedarf nun der Fortschreibung, da es nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Insbesondere der Einsatz von LED-Leuchtmitteln gewinnt immer mehr an Bedeutung. Durch dem Einsatz der neuen Technik kann der Energieverbrauch und damit die Betriebskosten erheblich reduziert werden. Die Einsparpotentiale sollen für die Stadt nutzbar gemacht werden und in dem vorliegenden Konzept aufgezeigt werden. Die in dem Konzept dargestellten Leuchtentypen wurden bereits im Stadtgebiet aufgestellt. Aufgrund der vorgezogenen Planung entlang der Landesstraße L 172 wurde abweichend von dem ersten Straßenbeleuchtungskonzept gemäß Straßenausbaubeschluss (Beschluss Nr. 2015/031) die Leuchte Luma der Firma Phillips geplant. Dies wurde erforderlich, da der grundsätzliche politische Wille zur Umstellung auf LED Technik vor der vorliegenden Fortschreibung erfolgte. Zum Einsatz der Lampe wurde daher mit dem Ausbaubeschluss ein Einzelbeschluss eingeholt, der nunmehr in das Konzept einfließt. Das Straßenbeleuchtungskonzept inklusive der 1. Fortschreibung wurde verwaltungsintern, ohne Hinzuziehen eines externen Planers, erstellt. Ziel der Arbeit ist es, die Anzahl der unterschiedlichen Lampentypen im Stadtgebiet zu reduzieren und möglichst zu vereinheitlichen, beziehungsweise auf nur einige wenige Lampentypen zu reduzieren. Dadurch soll das Ortsbild attraktiver gestaltet und der Wartungsaufwand verringert beziehungsweise effizienter werden. Die Verwaltung soll darüber hinaus eine Grundlage für die rechtssichere Durchführung von Vergabeverfahren erhalten. Die Lampentypen werden mit dem politischen Beschluss zu diesem Konzept der Verwaltung verbindlich vorgegeben. 1.2 Methodisches Vorgehen Bereits für das bestehende Beleuchtungskonzept aus dem Jahre 2011 wurde eine Bestandsaufnahme aller im Stadtgebiet vorhandenen Straßenleuchten vorgenommen. Im Anschluss an diese Erfassung und ausgehend von dem Bestand wurden Vorschläge für eine weitgehende Vereinheitlichung erarbeitet. Dabei wurde die Reduzierung der unterschiedlichen Lampentypen nach sachlichen, ökonomischen und gestalterischen Kriterien angestrebt. Berücksichtigung fanden die bestehenden Lampentypen, deren jeweilige Anzahl sowie die Erfahrungen hinsichtlich des Wartungsaufwandes. Ziel des Konzeptes ist es das seit 1990 neu entstandene Straßenbeleuchtungssystem konzeptionell so weiter zu entwickeln, dass die Kosten für den Neubau sowie den Unterhalt möglichst gering gehalten werden können. FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

4 Im Anschluss an die gesamtstädtische Bestandsaufnahme wurden folgende räumliche Einheiten gebildet: 1. Innerstädtische Lagen, 2. periphere Lagen, 3. Landesstraßen. Diese räumlichen Einheiten sollten in gleicher Qualität und ästhetischem Maßstab gestaltet werden, wobei die gestalterischen Anforderungen von der zentralen Lage hin zur peripheren Lage abnehmen und die Landesstraßen wiederum besonders hohe technische Anforderungen haben. Die von der Verwaltung erarbeiteten Vorschläge zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung wurden in den öffentlichen Sitzungen der Fachausschüsse diskutiert. Die Beschlussfassung fand ebenfalls in öffentlicher Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vom 26. Mai 2011 (Beschluss Nr. 2011/026) statt. Zu Beginn der Betrachtungen zur Fortschreibung wurden die Leuchten-Ausstattungen straßenweise überarbeitet, da es hier in den letzten Jahren einige Veränderungen gegeben hat. Zu den bisherigen Leuchtmitteln (Natriumdampflampen und Quecksilberdampflampen) kommen jetzt LED Lampen hinzu beziehungsweise sollen zukünftig durch diese ersetzt werden. Die fünf Leuchten-Typen, die im Zuge des Straßenbeleuchtungskonzeptes aus dem Bestand abgeleitet wurden, sollen auch weiterhin zum Einsatz kommen. Allerdings jetzt mit einem LED-Baustein als Leuchtmittel. Nur die Mastansatzleuchte auf Peitschenmast von Philips konnte nicht mit einem LED-Leuchtmittel versehen werden. Hier wurde stattdessen die Leuchte Luma von Phillips ausgewählt. II. Bestandsanalyse 2.1 Veränderungen zum Konzept aus dem Jahr 2011 Derzeit gibt es im Stadtgebiet kommunale Straßenleuchten von denen 85 doppelt bestückt sind (Poststraße, Parkallee). Dies ist ein Zuwachs von 156 Leuchten seit Februar In folgenden Straßenzügen kam es nach der Bestandsanalyse von 2010/11 zu Veränderungen bei der Straßenbeleuchtung: - Bahnstraße, teilweise im Zuge des Ausbaus des Bahnhofvorplatzes - Breite Straße, teilweise im Zuge des Ausbaus der L 172, 3. und 4. BA - Germendorfer Straße - Marwitzer Trift FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

5 - Jahnstraße, Am Sportplatz - August-Paris-Straße, Ziegeleiweg, Feldblumenweg, Feierabendweg, Töpferweg, Eigenheimgasse In folgenden Straßenzügen, Wegen und Plätzen wurde erstmalig Beleuchtung errichtet: - Museumsgasse - Weg Kita Ki derla d u d Parkplatz a der Kita Ki derla d - Berliner Straße Im Zuge des Ausbaus des Bahnhofsvorplatzes wurden entlang der Bahnstraße Peitschenmastleuchten von Philips (7 Stück) aufgestellt. Zusätzlich kam auf den Platzflächen die Leuchte Saturn von Selux (5 Stück) zum Einsatz. In der Breiten Straße, der Germendorfer Straße (von Mühlenstraße Uhlandstraße) und der Germendorfer Chaussee wurden ebenfalls während des Ausbaus des 3. und 4. BA der L 172 Peitschenmastleuchten von Philips (41 Stück) und im Angerbereich Leuchten Saturn von Selux (12 Stück) aufgestellt. In der Marwitzer Trift wurden die ASL 2010 von Leipziger Leuchten (20 Stück) mit einem LED- Leuchtmittel 34 W mit integriertem Dimmer aufgestellt. In der Zeit von 23:00 Uhr bis 05:00 Uhr dimmen die Leuchten selbstständig auf 50% der Leistung. A Weg zur Kita Ki derla d wurde die gleiche Leuchte ASL 2010 (6 Stück) wie in der Marwitzer Trift gewählt, allerdings mit nur einem LED-Leuchtmittel von 20 W. Auch hier wird die Beleuchtung in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr auf 50% der Leistung gedimmt. Auf dem Parkplatz der Kita wurden vier LED-Leuchten des Typs Saturn mit einer Leistung von 34 W aufgestellt. In folgenden Straßenzügen wurde die ASL 2010 von Leipziger Leuchten (37 Stück) mit einem LED-Leuchtmittel 20W mit integriertem Dimmer (23:00 05:00 Uhr) in Betrieb genommen: Jahnstraße, Am Sportplatz, August-Paris-Straße, Ziegeleiweg, Feldblumenweg, Feierabendweg, Töpferweg, Eigenheimgasse. In der Museumsgasse wurde die Mastansatzleuchte Saturn (7 Stück) der Firma Selux mit einem LED-Leuchtmittel mit 34 W aufgestellt. Hier wird von 23:00 Uhr bis 05:00 Uhr jede 2. Leuchte abgeschaltet. In der Berliner Straße und der Germendorfer Straße (Uhlandstraße bis Bergstraße) wurde die Leuchte Luma mit LED-Leuchtmittel 68 W in Betrieb genommen. Alle 85 Leuchten verfügen über einen GPS-Sender und können per Computer angesteuert werden. Jede Leuchte kann dadurch einzeln programmiert und gedimmt werden. Das Programm meldet, wenn eine Störung/Ausfall vorliegt. FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

6 III. Maßnahmenkatalog 3.1 Erneuerungen der alten Straßenbeleuchtung mit folgenden Leuchtentypen Mastansatzleuchte Luma von Phillips LED-Modultechnik, 68 W, 4000 K, einzeln anzusteuern und zu dimmen Sie wurde ausgewählt, da sie insbesondere an Landesstraßen den hohen Anforderungen einer guten Ausleuchtung entspricht. Um Energieverschwendung durch Überbeleuchtung zu vermeiden, wird der Lichtstrom der Luma exakt an die jeweiligen Projektanforderungen angepasst. Mit Hilfe von programmierbaren Treibern und einem praktischen Lichtstromkonfigurator bekommt man so eine maßgeschneiderte energieeffiziente Beleuchtungslösung. In folgenden Straßenzügen sollen diese Leuchten in den kommenden Jahren zum Einsatz kommen: Am Hafen, Bahnstraße, Bergstraße, Breite Straße (L 172, 2. BA), Ernst-Thälmann- Straße (von Hermann-Aurel-Zieger-Straße bis Marwitzer Trift), Oranienburger Straße, Pinnower Chaussee, Rosa-Luxemburg-Straße. Kosten: Mit Kosten in Höhe von ca ,- Euro pro Leuchte ist diese Leuchte im oberen Preissegment angesiedelt. Im Gegensatz zu den kostengünstigeren Anlagen wird sie jedoch den hohen Anforderungen an Hauptverkehrsstraßen gerecht, wodurch sich die hohen Kosten pro Einzelleuchte rechtfertigen. Anzahl der geplanten Leuchten: 89 Stück FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

7 3.1.2 Glockenleuchte von Hellux als LED LED-Modul, W, 4000 K, mit integrierter Dimmfunktion auf bis zu 50% in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr Diese Leuchte ist ebenfalls als LED-Leuchte in verschiedenen Varianten lieferbar. In folgenden Straßenzügen soll die Leuchte zukünftig aufgestellt werden: Auguststraße, Grünstraße, Lindensiedlung Kosten: Diese Leuchte von Hellux ist mit durchschnittlich 1.450,- Euro/Leuchte auch im oberen Preisbereich. Aufgrund der hohen Kosten pro Leuchte soll diese nur zur Arrondierung des Bestandes zum Einsatz kommen. Anzahl geplanter neuer Leuchten: 15 Stück FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

8 3.1.3 ASL 2010 Leipziger Leuchten LED-Modul, 20 W oder 34 W, K, mit integrierter Dimmfunktion auf bis zu 50% in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr Diese Leuchte kann mit verschiedenen LED-Bausteinen, je nach Anwendung, geliefert werden. Durch das verwendete Aluminiumgehäuse hat diese Leuchte eine lange Lebensdauer. Das Design ist einfach und doch formschön. Der zeitgemäße und sachliche Lampentyp soll insbesondere in Einfamilienhausgebieten zum Einsatz kommen. In folgenden Straßenzügen ist der Einsatz in Zukunft geplant: Am Muhrgraben, An der Roten Villa, Anglerweg, Borgsdorfer Weg, Eichstädter Weg, Leegebrucher Weg, Seydlitzstraße, Wagnerstraße, Zeppelinstraße Kosten: Sie ist die einfachste und damit auch preiswerteste Leuchte, der 5 hier ausgewählten Lampen. Die Kosten pro Leuchte belaufen sich auf ca ,- Euro. Anzahl geplanter neuer Leuchten: 54 Stück FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

9 3.1.4 Leuchte Zylinder von Göckeritz LED - Funktionsblock, regelbar Watt, K Diese Leuchte kann ebenfalls mit LED-Leuchtmitteln unterschiedlicher Stärken ausgestattet werden. Sie ist eine attraktive Systemmastleuchte mit 4 hochfesten Streben und hochwertiger, variabler Lichttechnik Folgende Straßenzüge sollen zukünftig damit ausgerüstet werden: Ernst-Thälmann-Straße, Hermann-Aurel-Zieger-Straße, Jacob-Plohn-Straße, Johann- Ackermann-Straße, Richard-Blumenfeld-Straße, Kosten: Mit Kosten von ca ,- Euro/Leuchte sind auch hier die Kosten recht hoch. Allerdings fehlen in Velten Süd nur noch ca. 26 Leuchten und in der Thälmannstraße bis zur Einmündung in die Hermann-Aurel-Zieger-Straße noch ca. 10 Lampen. Anzahl geplanter neuer Leuchten: 36 Stück FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

10 3.1.5 Leuchte Saturn von Selux LED-Modul, 34W, 4000 K mit integrierter Dimmfunktion auf 50% in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr Ausgestattet mit der MTR-Refraktor-Technologie bietet sie höchsten Sehkomfort. Das sehr helle Licht der Hochleistungs-LED wird aufgeweitet und ideal auf die Nutzebene gelenkt. Diese Leuchte kann mit verschiedenen LED-Bausteinen ausgerüstet werden. Sie ist hochwertig und soll vor allem in der Innenstadt zum Einsatz kommen. Kosten: Diese Leuchte kostet ca Euro/Leuchte. Für folgende Straßen und Plätze ist diese Leuchte vorgesehen: Nauener Straße, Emma-Ihrer-Straße, Wilhelm-Pieck-Straße, Anzahl geplanter neuer Leuchten: 32 Stück FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

11 3.1.6 Lichthocker Lichthocker, 610x610x610 mm, mit einer 70 W Halogenmetalldampflampe Als zusätzliches Gestaltungselement für die Innenstadt wurden 2011 an der Einmündung der Viktoriastraße in die Breite Straße Lichthocker eingesetzt. Sie signalisieren, dass es hier in das Zentrum der Stadt geht. Weiterhin wurden diese Lichthocker 2012 auf dem Bahnhofsvorplatz und 2013 in der Museumsgasse aufgestellt. Bei zukünftigen Vorhaben in der Innenstadt kann dieses für Velten identitätsstiftende Element weiterhin Anwendung finden. Kosten: Die Kosten belaufen sich auf ca ,- /Lichthocker FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

12 3.2. Austausch von Leuchtmitteln - Retrofit Retrofit Leuchtmittel 20 W Besonders in den 1990-er Jahren, aber auch noch bis in das Jahr 2004 wurden in Velten Straßenleuchten mit Quecksilberdampfleuchten ausgerüstet. Diese sollten bis 2015 ausgetauscht werden. Die Leuchten wurden mit sogenannten Retrofit Leuchtmitteln umgerüstet. Diese Retrofit Leuchten sind LED-Lampen in Form einer Glühbirne mit E 27 Fassung, die für alle Straßenleuchten verwendet werden kann. Die Retrofit Leuchten gibt es in verschiedenen Wattagen und in Kalt- oder Warmweiß. Sie kosten derzeit ca. 40,- bis 50,-Euro/Stück und sind damit eine preiswerte Variante der Umrüstung auf energieeffizientere Beleuchtung Diese Umrüstung wurde in folgenden Straßenzügen durchgeführt. Am Jägerberg, Ameisenweg, Birkenstraße, Bötzower Straße, Teile der Breiten Straße, Elisabethstraße, Feldstraße, Gartenstraße, Havelring, Katersteig, Kreisbahnstraße, Müllerstraße, Parkallee, Parkweg, Poststraße, Westrandsiedlung, Zum Stichkanal Es waren insgesamt 257 Leuchten davon betroffen. In der Poststraße und in der Parkallee sind alle Leuchten doppelt bestückt, einmal für die Straße und einmal für den Gehweg, so dass insgesamt 336 Leuchtmittel in den Jahren 2014/15 getauscht wurden. FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

13 IV. Kostenübersicht Die Umsetzung der EU-Richtlinie erfordert die Bereitstellung entsprechender Mittel in den kommenden Jahren im Haushalt der Stadt Velten. Der Austausch der Quecksilberdampfleuchten konnte, wie gefordert, bis zum Jahr 2015 abgeschlossen werden. Anders stellt es sich bei der Erneuerung der Straßenbeleuchtung dar. Hier sind noch in 28 Straßen Erneuerungen der Straßenbeleuchtung umzusetzen. Gemäß überschlägiger Ermittlung müssten ca ,- Euro bereitgestellt werden. Diese Summe verteilt sich auf die kommenden Jahre, wobei 2016/ ,- Euro einzuplanen sind. In vielen Straßenzügen wird die Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit dem Ausbau der Straße erfolgen. Die Reihenfolge hierzu wurde im Straßenausbaukonzept der Stadt Velten, Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom (Beschluss Nr. 2015/023) festgelegt. Zu bedenken ist, dass die Herstellung bzw. Erneuerung einer Straßenbeleuchtung über die Unterhaltungsmaßnahmen hinaus beitragsrechtlich auf die Anwohner umzulegen ist ( 8 KAG). Die Kostenerhöhung für den Neubau der Straßenbeleuchtung zum Konzept aus dem Jahr 2011 ist durch den konsequenten Einsatz von LED-Leuchten begründet. Langfristig wird dies aber über geringere Verbrauchskosten ausgeglichen. V. Energiesparpotentiale Auch in Zukunft wird es notwendig sein, die Straßen unserer Stadt bei Dunkelheit ausreichend zu beleuchten. Gleichzeitig gewinnt die Einsparung von Energie eine immer größere Bedeutung. Durch den konsequenten Einsatz von LED Leuchtmitteln bei der Erneuerung von Straßenbeleuchtungen kann eine Energieeinsparung von ca. 60 % 70 % erreicht werden. Wo es möglich ist, werden die LED Leuchten noch über ein Steuermodul in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr gedimmt. Bei Straßenbeleuchtungen mit neuen Natriumdampflampen und hohen Wattagen, wie zum Beispiel in der Breiten Straße und in der schon fertig gestellten Germendorfer Straße, könnte der Einsatz einer speziellen Dimmschaltung für Energieeinsparungen sorgen. Dies gelingt dank einer innovativen Dimmungstechnik, bei der nicht die Spannung reduziert, sondern die Frequenz des anliegenden Wechselstroms (von 50 auf bis zu 100 Hertz) erhöht wird. Das führt zu einem höheren Widerstand im Vorschaltgerät, womit sich der Energieverbrauch stufenlos um bis zu 67 Prozent verringern lässt. Hier könnte man beispielsweise die Beleuchtung von :00 Uhr auf 70% senken und in der Zeit von 23:00 05:00 Uhr auf 50% verringern. Der Einsatz einer solchen Technik würde pro Straßenleuchte Kosten in Höhe von ca. 150,- bis 170,- Euro verursachen. FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

14 Anlagen (1) Straßenverzeichnis mit zugeordneten Leuchten und Kosten für die Erneuerung in den kommenden Jahren (2) Abbildungen der einzelnen Leuchten (3) Lageplan Stadt Velten mit zugeordneten Leuchten FD Stadtplanung/ Tiefbau 18. Februar

15 Anlage 1 VELTEN Straßenbeleuchtung Stand Januar 2016 Straßenname Leuchtmittel Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach Straßenausbaubeitrag nach 2017 Ahornstraße NA neu Beta Selux 1 36 Am Anger NA neu Saturn Selux 2 6 Am NA neu Beta Selux 1 12 Fasanenhügel Am Gleispark NA neu Saturn Selux 2 8 Am Hafen NA alt Peitschenmast 3b 4/ , ,00 Luma Am Heidekrug NA neu Beta Selux 1 27 Am Jägerberg Retrofit Mast Ratio 4 18 Am Kuschelhain LED Siteco von 5 87 Siemens Am Markt NA neu Hoffmeister 6 13 Am Muhrgraben - ASL 2010 Leipz. 10 0/ , ,00 Leuchten Am Sportplatz LED ASL 2010 Leipz. 10a 7 Leuchten Am Tonberg LED Louis Poulsen 7 31 Dänemark Ameisenweg Retrofit Mast Ratio 4 19 An der Roten NA alt ASL 2010 Leipz. 10a 4/ , ,00 Villa Leuchten Anglerweg - ASL a 0/ , ,00

16 Straßenname Straßenausbaubeitrag August-Paris- Straße LED Leuchtenart Nr. Anzahl ASL 2010 Leipz. Leuchten 10a 5 Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Leuchtmittel Auguststraße NA alt Hellux Glockenform LED 12a 4/ , ,00 Bahnstraße NA neu Peitschenmast 3 13 neuer Teil Bahnstraße alter Teil NA alt Peitschenmast Luma 3b 3/ , ,00 Bärenklauer Weg NA neu unbekannt 10 Beethovenweg NA neu Siteco 9 8 Bergstraße NA alt Peitschenmast 3b 25/ , ,00 Luma Berliner Straße LED Peitschenmast 3b 51 Luma Birkenstraße Retrofit Mast Ratio 4 4 Borgsdorfer Weg NA alt ASL 2010 Leipz. 10a 9/ , ,00 Leuchten Bötzower Straße Retrofit Malaga Philips 8 31 AEG Breite Straße NA neu Peitschenmast 3a 28 Retrofit Hellux Kugell 15 6 Na neu.saturn Selux 2 12

17 Straßenname Breite Straße/Berliner Str. L BA NA alt Leuchtenart Nr. Anzahl Peitschenmast Luma Kosten Kosten Kosten nach nach / , ,00 Buchenweg NA neu Beta Selux 1 13 Bullenwinkel NA neu Saturn Selux 2 6 Chopinweg NA neu Siteco 9 5 Eichenring NA neu Beta Selux 1 12 Eichstädter Weg - ASL 2010 Leipz. 10a 0/ , ,00 Leuchten Eigenheimgasse LED ASL 2010 Leipz. 10a 2 Leuchten Leuchtmittel Straßenausbaubeitrag Elisabethstraße Retrofit Malaga Philips AEG Emma-Ihrer- NA alt Saturn Selux Straße LED Ernst-Thälmann- NA alt Saturn Selux Str. LED Peitschenmast Luma Feierabendweg LED ASL 2010 Leipz. Leuchten LED 8 9 2a 6/ , ,00 2a 8/ , ,00 3b 9/ , ,00 10a 2 Feldblumenweg LED ASL 2010 Leipz. Leuchten LED 10a 2

18 Straßenname Leuchtmittel Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach Straßenausbaubeitrag nach 2017 Feldstraße Retrofit Malaga Philips AEG 8 3 Feldstraße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Fennstraße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Fichtestraße NA alt ASL 2010 LED 10a 6/ , ,00 Gartenstraße Retrofit Malaga Philips 8 8 AEG Germendorfer NA neu unbekannt 12 Chaussee Germendorfer LED Peitschenmast 3b 34 Straße Luma Na neu Peitschenmast 3a 11 Goethestraße NA neu Vaso Philips AEG Grand-Couronne- - Keine Straße Beleuchtung nur Parkplatz Gymnasium Große Promenade bis mühlenstr. Große Promenade bis Fichtestraße NA neu NA neu Hellux Glockenform Vaso Philips AEG

19 Straßenname Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Grünstraße NA alt Hellux 12a 2/ , ,00 Glockenleuchte LED Hafenstraße NA neu Peitschenmast 3 18 Hasenwinkel NA neu Beta Selux 1 17 Havelring Retrofit Mast Ratio 4 24 Leuchtmittel Straßenausbaubeitrag Hedwig-Koch- Becker-Str. NA neu Leuchte Göckeritz Zylinder 13 9 Heidering NA neu Peitschenmast 3 33 Heidestraße NA neu Saturn Selux 2 8 Hennigsdorfer Straße - Keine Beleuchtung Hermann-Aurel- Zieger-Straße NA neu Leuchte Göckeritz Zylinder 13 6 NA alt Leuchte Göckeritz Zylinder LED 13a 6/ , ,00 Hohenschöpping er Straße - Keine Beleuchtung Industriestraße NA neu Peitschenmast 3 9 Jacob-Plohn- Straße NA neu NA alt Leuchte Göckeritz Zylinder LED Leuchte Göckeritz Zylinder LED a 4/ , ,00

20 Straßenname Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Leuchtmittel Straßenausbaubeitrag Jahnstraße LED ASL 2010 Leipz. 10a 8 Leuchten LED Johann- Ackermann- Straße NA neu Leuchte Göckeritz Zylinder 13 7 NA alt Leuchte Göckeritz Zylinder LED 2/ , , ,00 Kanalstraße NA neu Peitschenmast 3 37 Kantor-Gericke- NA neu Hellux Straße Glockenform Karl-Liebknecht- NA neu Hellux Straße Glockenform Karlstraße NA neu Hellux Glockenform Katersteig Retrofit Leuchte vom 14 7 Parkplatz Kiefernring NA neu Beta Selux 1 6 Kochstraße NA neu Hellux Glockenform Kreisbahnstraße Retrofit Malaga Philips 8 11 AEG Kremmener Straße NA neu Malaga Philips AEG 8 23 Krumme Straße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Kurze Straße NA neu Hellux Glockenform 12 9

21 Straßenname Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Leuchtmittel Straßenausbaubeitrag Leegebrucher NA alt ASL 2010 Leipz. 10a 11/ , ,00 Weg Leuchten LED Lindensiedlung NA alt Hellux, 12 4/ , ,00 Glockenform LED Lindenstraße NA neu Peitschenmast 3 18 Luchstraße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Luchwiesenweg NA neu Malaga Philips 8 19 AEG Luisenstraße NA neu Hellux Glockenform Marwitzer Trift LED ASL 2010 Leipz. 10a 20 Leuchten Mittelstraße NA neu Hellux Glockenform Mozartweg NA neu Vaso Philips 11 8 AEG Mühlenstraße NA neu Hellux Glockenform Mühlenweg Retrofit Malaga Philips 8 8 AEG Müllerstraße Retrofit Malaga Philips AEG 8 3 Nauener Straße NA alt Saturn LED 2a 10/ , ,00 Oranienburger Straße NA alt Peitschenmast Luma 3b 5/ , ,00

22 Straßenname Leuchtmittel Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach Straßenausbaubeitrag nach 2017 Parkallee Retrofit Mast Ratio 4 35 Parkweg Retrofit Malaga Philips 8 4 AEG Pinnower Chaussee NA alt Peitschenmaste Luma 3b 18/ , ,00 Pinnower Chaussee NA neu Peitschenmaste 3 18 Poststraße Retrofit Hellux Kugelleuchte Rathausstraße NA neu Saturn Selux 2 12 Ratsgasse NA neu Hoffmeister 6 4 Richard- Blumenfeld- Straße NA neu Leuchte Göckeritz Zylinder ,00 NA alt Leuchte Göckeritz Zylinder LED 1/ , ,00 Rosa-Luxemburg- NA neu Peitschenmaste 3 17 Straße NA alt Peitschenmast 3b 8/ , ,00 Luma Schillerstraße NA neu Malaga Philips 8 21 AEG Schubertweg NA neu Siteco 9 8 Schulstraße NA neu Saturn Selux 2 10 Seydlitzstraße NA alt ASL 2010 Leipz. 10a 4/ , ,00 Leuchten LED Taubenstraße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten

23 Straßenname Straßenausbaubeitrag Tobias-Christoph- Feilner-Straße NA neu Leuchtenart Nr. Anzahl Leuchte Göckeritz Zylinder Töpferweg LED ASL 2010 Leipz. Leuchten LED a 5 Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Leuchtmittel Uhlandstraße NA neu Vaso Philips AEG NA neu Siteco (Investor) 9 8 Verbindungsweg NA neu Hellux 12 5 Glockenform Viktoriastraße NA neu Saturn Selux 2 40 Viktoriastraße Retrofit Malaga Phillips 8 7 Wagnerstraße NA alt ASL 2010 Leipz. 10a 10/ , ,00 Leuchten LED Wagnerstraße NA neu Siteco (Investor) 9 8 Waldstraße NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Weißdornweg NA neu ASL 2010 Leipz Leuchten Westrandsiedlun g Retrofit Malaga Phillips 8 39 Wilhelm-Pieck- NA alt Saturn Selux LED 2a 2/ , ,00 Straße Hellux Glockenf. LED 12a 3/ , ,00

24 Straßenname Leuchtmittel Leuchtenart Nr. Anzahl Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Wilhelmstraße NA neu Hellux Glockenform Zeppelinstraße NA alt ASL 2010 LED 10a 4/ ,00 Straßenausbaubeitrag ,00 Ziegeleiweg LED ASL 2010 Leipz. 10a 5 Leuchten LED Zum Seitenarm Keine Beleuchtung Zum Stichkanal Retrofit Mast Ratio 4 4 Hohenschöpping - Keine Beleuchtung Summe/Jahr Erneuerung , , , ,00 Rathausvorplatz NA neu Saturn Selux 2 9 Gelände OS Velten NA neu Saturn Selux 2 8 Innenhöfe Velten NA neu Leuchte 13 6 Süd Göckeritz Abenteuerspielplatz NA neu Zylinder Leuchte Göckeritz Zylinder Bürgerpark NA neu Leuchte Göckeritz Zylinder

25 Straßenname Leuchtenart Nr. Anzahl P&R-Platz NA neu Saturn Selux 2 5 Bahnstr. P&R-Platz NA neu Saturn Selux 2 4 Kreisbahnstraße Parkplatz Kita LED Saturn Selux 2a 4 Kinderland LED Museumsgasse LED Saturn Selux 2a 7 LED Weg Kita Kinderland LED ASL 2010 LED 10a 6 Erneuerung alter Beleuchtung Kosten Kosten Kosten nach nach 2017 Leuchtmittel Straßenausbaubeitrag Neubau, bisher keine Beleuchtung Kosten Neubau ca.: Einnahmen durch Straßenausbaubeiträge: ca ,-

26 Anlage 2 Abbildungen der einzelnen Leuchten Glockenleuchte von Hellux

27 ASL 2010 LED von Leipziger Leuchten

28 Leuchte Zylinder von Göckeritz

29 Mastansatzleuchte Luma von Phillips

30 Leuchte Saturn LED der Firma Saturn

31 Lichthocker von Leipziger Leuchten

32

PLANUNGSBUERO RICHTER-RICHARD. Stadt Velten. Verkehrsentwicklungsplanung - Stadtgeschwindigkeitskonzept. Beschlussfassung:

PLANUNGSBUERO RICHTER-RICHARD. Stadt Velten. Verkehrsentwicklungsplanung - Stadtgeschwindigkeitskonzept. Beschlussfassung: PLANUNGSBUERO RICHTER-RICHARD Stadt Velten Verkehrsentwicklungsplanung - Stadtgeschwindigkeitskonzept Beschlussfassung: Stadt Velten Verkehrsentwicklungsplanung - Stadtgeschwindigkeitskonzept im Auftrag

Mehr

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung. am 11. Februar 2015 in Mainz

Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung. am 11. Februar 2015 in Mainz Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung am 11. Februar 2015 in Mainz Michael Maas Baudirektor der Stadt Pirmasens Email: michaelmaas@pirmasens.de Vita - Abschluss Dipl.-Ing. Bauingenieur an der TU

Mehr

die LED-Technik auf dem Vormarsch Ralf Schwarz, Uwe Gärber Kommunalbetreuer der E.ON Bayern AG

die LED-Technik auf dem Vormarsch Ralf Schwarz, Uwe Gärber Kommunalbetreuer der E.ON Bayern AG Straßenbeleuchtung - die LED-Technik auf dem Vormarsch Ralf Schwarz, Uwe Gärber Kommunalbetreuer der E.ON Bayern AG Normen und Richtlinien in der öffentlichen Beleuchtung I Bayerisches Straßen- und Wegegesetz

Mehr

Energie- und kosteneffiziente Straßenbeleuchtung

Energie- und kosteneffiziente Straßenbeleuchtung Energie- und kosteneffiziente Straßenbeleuchtung Sanierungskonzept der Gemeinde Wehr RWE Deutschland AG 07.02.2013 SEITE 1 Gliederung Bestandserfassung Grundlage für Sanierungskonzept Statistische Werte

Mehr

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden.

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. IM TREND: STRAßENBELEUCHTUNG MIT LED. Energieeinsparung ist für Kommunen

Mehr

Informationsveranstaltung Straßenbeleuchtung Blankenfelde Heckenrosenstraße

Informationsveranstaltung Straßenbeleuchtung Blankenfelde Heckenrosenstraße Ist-Zustand 13.11.2014 Ecke Mainstraße Vorhandene Straßenbeleuchtung: 7 verrostete Lichtpunkte auf 550m Straßenlänge! Alter > 30 Jahre... DDR-Standard! defekte Erdkabel Inhalt Vortrag 1. Aufgabenstellung

Mehr

Ersatz der Pilzleuchten im Stadtgebiet. Konzept Umsetzung

Ersatz der Pilzleuchten im Stadtgebiet. Konzept Umsetzung Ersatz der Pilzleuchten im Stadtgebiet Konzept Umsetzung Inhaltsverzeichnis Ausgangssituation Pilzleuchten Gründe für den Ersatz der Pilzleuchten Vorbereitung der Ersatzmaßnahme Realisierungskonzept Leuchten

Mehr

LichtTechnik EFFIZIENT SPAREN

LichtTechnik EFFIZIENT SPAREN LichtTechnik Rückantwort an ESA.AG Hohenlindener Str. 1 81677 München INNOVATIVE ENERGIELÖSUNGEN Hohenlindener Str. 1 I 81677 München Tel.: 089-80990 7750 I Fax: 089-80990 7759 I info@esa.ag I www.esa.ag

Mehr

Straßenbeleuchtung. Gibt es (trotz der LED) auch eine Zukunft. für die. Gasentladungslampe? moderne, bedarfsgerechte Steuerung im Bestand.

Straßenbeleuchtung. Gibt es (trotz der LED) auch eine Zukunft. für die. Gasentladungslampe? moderne, bedarfsgerechte Steuerung im Bestand. Gibt es (trotz der LED) auch eine Zukunft für die Gasentladungslampe? Beobachtungen : * vor wenigen Jahren stand die LED plötzlich als einzige wahre Realität im Raum * Gasentladungslampen verschwanden

Mehr

Faktenblatt: Lichtmarkt Schweiz 2014

Faktenblatt: Lichtmarkt Schweiz 2014 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Energie BFE Faktenblatt: Lichtmarkt Schweiz 2014 13.11.2015 Im Auftrag des Bundesamts für Energie hat die Schweizer

Mehr

LEDLUMEN- LED-Technologie Produktbeschreibung

LEDLUMEN- LED-Technologie Produktbeschreibung Inhaltsverzeichnis LED-Innenbeleuchtung...1 LED Röhren:...2 LED Industrie- Hallenstrahler...3 LED Einbaustrahler/ Down light...4 LED Panel...5 LED Strahler / Fluter...6 LED Spots, Kerzen und Birnen...7

Mehr

Demonstrationsvorhaben des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUELV) in vier nordhessischen Kommunen

Demonstrationsvorhaben des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUELV) in vier nordhessischen Kommunen Demonstrationsvorhaben des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUELV) in vier nordhessischen Kommunen Gefördert durch das Land Hessen und die EU LED Stand

Mehr

Energiesparende Beleuchtung

Energiesparende Beleuchtung Energiesparende Beleuchtung Quelle: fotographic1980/ shutterstock.com Ganz klar, ohne Licht geht nichts. Gerade in der dunklen Jahreszeit benötigen Sie bei zahlreichen alltäglichen Erledigungen Licht.

Mehr

LED-Beleuchtung für Städte und Gemeinden. Strom sparen, Kosten senken und zugleich das Klima schonen!

LED-Beleuchtung für Städte und Gemeinden. Strom sparen, Kosten senken und zugleich das Klima schonen! LED-Beleuchtung für Städte und Gemeinden Strom sparen, Kosten senken und zugleich das Klima schonen! Die LED-Beleuchtung ist der einfachste Weg für Städte und Gemeinden, um Kosten und Energie zu sparen

Mehr

SWK Beleuchtungs-Contracting

SWK Beleuchtungs-Contracting Strom Erdgas Fernwärme Contracting Dienstleistung SWK Beleuchtungs-Contracting Beleuchtung optimieren und Energiekosten senken Ihre Vorteile Energieverbrauch und Kosten reduzieren Von modernster Technik

Mehr

Roadshow- Energieeffiziente Straßenbeleuchtung

Roadshow- Energieeffiziente Straßenbeleuchtung Roadshow- Energieeffiziente Straßenbeleuchtung Block IV, Praxisberichte aus Thüringen Erfurt 28.01.2015 Modernisierung im Rahmen der externen Betriebsführung der Straßenbeleuchtung in Gera Inhaltsverzeichnis

Mehr

Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung

Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung EuP-Richtlinie lampen Welche energiesparende Lampe ist der ideale Ersatz? Stufenweiser Ausstieg aus nicht effizienten Produkten Die EuP-Richtlinie 2005/32/EG

Mehr

Bürobeleuchtung im Wandel der Zeit. von den 80ern bis heute. DI Gudrun Schach 2014

Bürobeleuchtung im Wandel der Zeit. von den 80ern bis heute. DI Gudrun Schach 2014 von den 80ern bis heute Rasterleuchten nur direkt strahlend 6 Stück Rasterleuchte 2/36W T26 KVG (je 83W) Summe = 498W auf 25 m² Rasterleuchten nur direkt strahlend 6 Stück Rasterleuchte 2/36W T26 KVG (je

Mehr

Berechnung des Energieverbrauches

Berechnung des Energieverbrauches Berechnung des Energieverbrauches Energieeinsparung sowie Einsparung von CO2 ist ein aktuelles Thema, welches durch immer leistungsstärkere und sparsamere LED Straßenbeleuchtung in der Branche vermehrt

Mehr

100% das richtige Licht. LED-Straßenbeleuchtung

100% das richtige Licht. LED-Straßenbeleuchtung 100% das richtige Licht Licht neu entdecken Philips LED Das richtige Licht schafft Sicherheit und Atmosphäre. Es ist effizient, energiesparend und nachhaltig. Es ist faszinierend, modern und langlebig.

Mehr

Außenbeleuchtung. Innovation und Nachhaltigkeit

Außenbeleuchtung. Innovation und Nachhaltigkeit Außenbeleuchtung Innovation und Nachhaltigkeit LED-Strassenbeleuchtung nach der Europäischen Norm EN 13201 Obwohl seit 2003 im Memorial des Grossherzogtums Luxemburg aufgeführt, wird die Norm EN 13201

Mehr

MAX FRANKE beleuchtet. Green

MAX FRANKE beleuchtet. Green MAX FRANKE beleuchtet Green Green grünes Licht für clevere Konzepte! Der Begriff Green, der grüne Gedanke, ist derzeit ein viel diskutierter. Schlagworte wie Umwelt und Energie fallen dabei ebenso, wie

Mehr

Eröffnung der ersten dynamischen Beleuchtungsanlage Oberösterreichs im Linzer Stadtteil Grüne Mitte

Eröffnung der ersten dynamischen Beleuchtungsanlage Oberösterreichs im Linzer Stadtteil Grüne Mitte PRESSEKONFERENZ Sicher und effizient: Eröffnung der ersten dynamischen Beleuchtungsanlage Oberösterreichs im Linzer Stadtteil Grüne Mitte Maximale Energieersparnis und Sicherheit durch Smart Light-Technologie

Mehr

BELEUCHTUNGSTECHNIK TECHNOLOGY THAT WORKS! Entwicklung. Fertigung. Vertrieb. Kabeltechnik. Gerätetechnik. Elektrotechnik

BELEUCHTUNGSTECHNIK TECHNOLOGY THAT WORKS! Entwicklung. Fertigung. Vertrieb. Kabeltechnik. Gerätetechnik. Elektrotechnik BELEUCHTUNGSTECHNIK TECHNOLOGY THAT WORKS! Entwicklung Fertigung Vertrieb Kabeltechnik Gerätetechnik Elektrotechnik LED-RÖHREN (T8/T10) Spannung Watt Lichtfarbe K 600 x 26 230 VAC 8 600 x 30 230 VAC 10

Mehr

LED Outdoor-Fluter in COB und SMD Technologie

LED Outdoor-Fluter in COB und SMD Technologie COB-LED Outdoor-Fluter LED Outdoor-Fluter in COB und SMD Technologie Unsere AdLuminis LED Outdoor-Fluter in COB und SMD Technologie sind mit energieeffizienten Hochleistungs-LED-Chips ausgerüstet. Alle

Mehr

LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille?

LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille? LED Beleuchtung und Lichtsteuerung Zwei Seiten einer Medaille? Michael Schüßler und Christoph Walther PLS Public DACH 07.10.2015 Bedeutung des Lichtes für Menschen...als lichtbedürftige Lebewesen Licht

Mehr

Masterplan. Straßenbeleuchtung Leuchtstellen Lampen. Helmuth Margraf

Masterplan. Straßenbeleuchtung Leuchtstellen Lampen. Helmuth Margraf Masterplan Straßenbeleuchtung 1600 Leuchtstellen 1800 Lampen 22.11.2011 1 Masterplan erstellen 22.11.2011 2 22.11.2011 3 Kyoto Protokoll Gesetz trat 2005 in Kraft, nachdem 55% der Staaten dieses ratifiziert

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung SchahlLED Lighting GmbH, Unterschleißheim Bernd v. Doering Erich Obermeier SchahlLED Lighting Fast 50 Jahre Firmenhistorie, beginnend mit Speziallampenvertrieb Bereits seit

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT LEDOTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT.

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT LEDOTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT. DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT OTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT. KOMPATIBILITÄT IST GEFRAGT EIN STANDARD FÜR ALLE SICHERHEIT DIGITAL 2 3 DIE ENTWICKLUNG GEHT WEITER ANALOGE GRENZEN DIGITALE

Mehr

Aus der Gemeinderatssitzung vom 13. Februar 2014

Aus der Gemeinderatssitzung vom 13. Februar 2014 Sanierung/Neubau des katholischen und evangelischen Kindergartens; - drei Lösungsansätze sollen vertieft untersucht werden - Zwischeninformation bei der Bürgerversammlung Nachdem die Planungen für die

Mehr

Einsatz von LED-Leuchten der Fa. Indal in einem Stadtgebiet der Stadt Bad Bergzabern.

Einsatz von LED-Leuchten der Fa. Indal in einem Stadtgebiet der Stadt Bad Bergzabern. Einsatz von LED-Leuchten der Fa. Indal in einem Stadtgebiet der Stadt Bad Bergzabern. Referenten: Thomas Fetzer Stadtwerke Bad Bergzabern Kurt Alsfasser Fa. Indal Deutschland Inhalt Auswirkungen der Ökodesign-Richtlinie

Mehr

Neyder, Otto 2008-09-21

Neyder, Otto 2008-09-21 Seite 1 von 5 Neyder, Otto Von: LTG - lichttechnische Gesellschaft Österreich [newsletter@ltg.at] Gesendet: Donnerstag, 13. März 2008 10:39 An: Neyder, Otto Betreff: LTG Newsletter Feb 2008 Schnellzugriff

Mehr

RENTALITE PREMIUM POWER LED PRODÜKTUBERSICHT PRODÜKTUBERSICHT INNENBELEUCHTUNG

RENTALITE PREMIUM POWER LED PRODÜKTUBERSICHT PRODÜKTUBERSICHT INNENBELEUCHTUNG RENTALITE PREMIUM POWER LED PRODÜKTUBERSICHT PRODÜKTUBERSICHT INNENBELEUCHTUNG 2 DIREKTE EINSPARUNG OHNE INVESTITION MIT LEBENSLANGE GARANTIE Hier eine Übersicht unserer verschiedenen Produkte die Rentalite

Mehr

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Referent: Michael Maucher, Prokurist Energieagentur Ravensburg ggmbh und was kaufe ich jetzt? Parade

Mehr

Öffentliche Straßenbeleuchtung der Gemeinde Kirchentellinsfurt. Martin Steinhart FairEnergie GmbH

Öffentliche Straßenbeleuchtung der Gemeinde Kirchentellinsfurt. Martin Steinhart FairEnergie GmbH Öffentliche Straßenbeleuchtung der Gemeinde Kirchentellinsfurt Martin Steinhart FairEnergie GmbH Seite 1 Donnerstag, 27. September 2012 Inhaltsverzeichnis Beleuchtungstechnik Daten der Beleuchtung in Kirchentellinsfurt

Mehr

Effizient, komfortabel und funktionell

Effizient, komfortabel und funktionell UM UM Effizient, komfortabel und funktionell Dank der MesoOptics -Technologie sind die Diffusor-Leuchten der UM-Serie sehr Energie- Effizient und bieten eine breitstrahlende Lichtverteilung. Mit ihrem

Mehr

AC LED Röhre. Eigenschaften.

AC LED Röhre. Eigenschaften. AC LED Röhre Eigenschaften Kein Leuchtenumbau notwendig. Die Leuchtenzulassung bleibt erhalten Direktes Retrofit für Leuchten mit KVG durch Austausch von Lampe und Starter (im Lieferumfang enthalten) Bruchfest

Mehr

Die wirtschaftlichste Art Gebäude zu beleuchten

Die wirtschaftlichste Art Gebäude zu beleuchten Die wirtschaftlichste Art Gebäude zu beleuchten Katalog 2014 HELU-Systems GBR Jetzt auf LED umrüsten: Argumente, die einleuchten! ca. 70% geringerer Stromverbrauch erhebliche Reduzierung des CO 2 -Austoßes

Mehr

LED. Arbeitslicht. Arbeitslicht in LED. Arbeitslicht LED

LED. Arbeitslicht. Arbeitslicht in LED. Arbeitslicht LED LED Arbeitslicht 08 2015 Arbeitslicht LED Arbeitslicht in LED LED INNOVATIVE LICHTTECHNIK VON JUNG Die LED-Technologie hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Auch im Bereich Industrie-

Mehr

gottardo LED-Stehleuchte Serie I Direktvergleich mit Mitbewerbern

gottardo LED-Stehleuchte Serie I Direktvergleich mit Mitbewerbern Seite 1 / 9 gottardo LED-Stehleuchte Serie I Auf den folgenden Seiten wird die gottardo-serie I (David) lichttechnisch mit fünf Mitbewerber- Leuchten verglichen. Zu diesem Zweck werden sämtliche Messdaten

Mehr

Städtische Straßenbeleuchtung

Städtische Straßenbeleuchtung Residenzstadt Gotha Stadtverwaltung Tiefbauamt Städtische Straßenbeleuchtung E n e r g i e e f f i z i e n z - U m r ü s t u n g H M E a u f L E D 2 0 1 6 V o r h a b e n s b e s c h r e i b u n g z u

Mehr

swb Beleuchtung Licht auf den Punkt gebracht Folie 1

swb Beleuchtung Licht auf den Punkt gebracht Folie 1 swb Beleuchtung Licht auf den Punkt gebracht Folie 1 Bedarfsgerechte Beleuchtung - So effizient kann Straßenbeleuchtung sein Alexander Fischer 24. Januar 2013 Agenda swb Beleuchtung Kurzvorstellung Einsparpotentiale

Mehr

Modernisierung der Straßenbeleuchtung. Alternative Finanzierung: Bürgerenergie-Genossenschaften

Modernisierung der Straßenbeleuchtung. Alternative Finanzierung: Bürgerenergie-Genossenschaften Modernisierung der Straßenbeleuchtung Alternative Finanzierung: Bürgerenergie-Genossenschaften Die DELSANA GmbH & Co. KG entwickelt und produziert LED-Licht- Systeme für den dauerhaften Einsatz im Bereich

Mehr

Kleine Anfrage 158 des Abgeordneten Rainer Deppe, CDU: "Energieeffizienz bei der Straßenbeleuchtung"; Drucksache 15/341

Kleine Anfrage 158 des Abgeordneten Rainer Deppe, CDU: Energieeffizienz bei der Straßenbeleuchtung; Drucksache 15/341 Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, NRW - 40190 Düsseldorf Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen Platz des Landtags 40221 Düsseldorf Johannes Remmel MdL 19.11.2010 Seite 1 von 5 Aktenzeichen VII-1-1/0-10

Mehr

70mm LED Scheinwerfer Generation NCC Produktinformation

70mm LED Scheinwerfer Generation NCC Produktinformation 70mm LED Scheinwerfer Generation Produkteigenschaften Extrem lichtstarke 70mm LED-Scheinwerfer mit neuster LED-Technologie Ausgestattet mit der neusten LED Technologie und einer großen Variantenvielfalt,

Mehr

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages Seite 1 Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel Bereich:

Mehr

Straßenbeleuchtung nur bei Bedarf

Straßenbeleuchtung nur bei Bedarf Gemeinde Lilienthal Der Bürgermeister Presse-Info 19. März 2012 Straßenbeleuchtung nur bei Bedarf Gemeinde Lilienthal und Osterholzer Stadtwerke richten zweite Teststrecke ein Lilienthal (osw). Die Gemeinde

Mehr

Haushaltsneutrale Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Haushaltsneutrale Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik Haushaltsneutrale Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik Vortrag beim Kommunaltag im Rahmen des 5. EFA-Energiewendekongress 2014 in Pfaffenhofen Alexander Eberl DELSANA GmbH & Co. KG entwickelt

Mehr

I. Lampen a) Geltungsbereich

I. Lampen a) Geltungsbereich Die nachfolgenden Informationspflichten gelten gem. VO (EU) 874/2012 vom 12.07.2012 ab dem 01.09.2013 für Lampen bzw. ab dem 01.03.2014 für Leuchten Lampen und Leuchten I. Lampen a) Geltungsbereich In

Mehr

Leuchtstoffröhre T8 3-Banden Standard

Leuchtstoffröhre T8 3-Banden Standard Die Optimale Leuchtstoffröhre für normale Anwendungen. Z. B. Werkstätten, Büros, Wohnräume, Garagen, Keller. Günstig im Preis. Ab Lager schnell lieferbar. Sockel G13 Preis: ab 2,98 zzgl. Umsatzsteuer,

Mehr

Ratgeber LED-Technik

Ratgeber LED-Technik Ratgeber LED-Technik Wie Sie 50 Watt Halogenspots vollwertig auf LED umrüsten und über 80% der laufenden Betriebskosten sparen. Sie mögen das angenehme Licht Ihrer Halogen-Downlights, aber ärgern sich

Mehr

Straßenbeleuchtung A. Rechberg, B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbh

Straßenbeleuchtung A. Rechberg, B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbh 1 Ein Beitrag zum Kommunalen Klimaschutz Eine kommunale Baustelle Straßenbeleuchtung A. Rechberg, B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbh Vortrag anlässlich des Kommunalkongress 19. November

Mehr

Kanton St.Gallen. Herzlich Willkommen Pilotprojekt LED-Beleuchtung Geissbergstrasse

Kanton St.Gallen. Herzlich Willkommen Pilotprojekt LED-Beleuchtung Geissbergstrasse Kanton St.Gallen Herzlich Willkommen Pilotprojekt LED-Beleuchtung Geissbergstrasse Bedeutung des LED-Beleuchtungs- Projektes für Kantonsstrassen im innerstädtischen Bereich Urs Kost, dipl. Ing. ETH / SIA

Mehr

Die öffentliche Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt Nr. 7 vom

Die öffentliche Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt Nr. 7 vom Die öffentliche Bekanntmachung erfolgte im Amtsblatt Nr. 7 vom 05.12.2015 Satzung zur Festlegung der Schulbezirke und Überschneidungsgebiete für die Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Hennigsdorf (Schulbezirkssatzung)

Mehr

in Hameln Der richtige Dreh fürs Klima Gefördert durch:

in Hameln Der richtige Dreh fürs Klima Gefördert durch: Kommunaler ( Klimaschutz in Hameln Der richtige Dreh fürs Klima Sporthalle Afferde Energetische Sanierung Erneuerung der Beleuchtungsanlage Ausgangssituation: Hoher Energieverbrauch durch veraltete Deckenbeleuchtung

Mehr

EFFI LIGHT mehr Licht, weniger Strom

EFFI LIGHT mehr Licht, weniger Strom Bis zu 30% BAFA-Förderung ab 2014 für LED EFFI LIGHT mehr Licht, weniger Strom Energie Effizienz Marke Neuenhauser LED Energieeffiziente Beleuchtung LED die Beleuchtung der Zukunft Strom sparen und die

Mehr

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen.

Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Ratgeber LED-Licht Dieser Ratgeber soll nach dem endgültigem Glühlampenverbot als Einkaufshilfe für LED-Leuchtmittel dienen. Wichtige Punkte, die geklärt werden sollen, sind: Was bedeutet Lu e statt? Wie

Mehr

MCI LED Leuchtkopfsysteme für den Einsatz vom Fußweg bis zur

MCI LED Leuchtkopfsysteme für den Einsatz vom Fußweg bis zur Laser-Marketing für Dienstleistungen und Produkte Umwelt- Boden- und Hochwasserschutzsysteme Trading /Import/ Export LED Energiesparsysteme MCI LED Leuchtkopfsysteme für den Einsatz vom Fußweg bis zur

Mehr

GR14q - Fassungen für Kompaktleuchtstofflampen Philips Master PL-R Eco 14 oder 17 Watt. Brücke zum Licht

GR14q - Fassungen für Kompaktleuchtstofflampen Philips Master PL-R Eco 14 oder 17 Watt. Brücke zum Licht GR14q ist eine Gemeinschaftsentwicklung von BJB und GR14q - Fassungen für Kompaktleuchtstofflampen Philips Master PL-R Eco 14 oder 17 Watt Brücke zum Licht Mehr Intelligenz, weniger Energie, besseres

Mehr

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht Leuchtende Beispiele Sparen mit Licht 2 Die richtigen Typen für gutes Licht Ob Flutlicht im Stadion oder Nachtlicht im Kinderzimmer es ist eine Selbstverständlichkeit, fast immer ausreichend Licht zu haben.

Mehr

Flimlux LED Lampe E27 6 Watt

Flimlux LED Lampe E27 6 Watt Power LED Birne Flimlux LED Lampe E27 6 Watt Ihre Alternative zu einer 35 Watt Glühbirne* Art.Nr.: F60-006FL Elegantes Design und beste Farb zeichnen diese klassische Flimlux Power LED 6 Watt Birne aus.

Mehr

CO 2 Einsparung von Anfang an. Intelligente und nachhaltige Strassenbeleuchtung in Kommunen

CO 2 Einsparung von Anfang an. Intelligente und nachhaltige Strassenbeleuchtung in Kommunen Intelligente und nachhaltige Strassenbeleuchtung in Kommunen Kai Nitschke, Green Switch Manager Lighting DACH, Philips GmbH Andy Kauffmann, Market Development Manager DACH, Sapa Pole Products Licht - Stromverbrauch

Mehr

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung HORIZON AG STARLED Die Zukunft der Lichtgewinnung info@cg-gruppe.com www.cg-gruppe.com STARLED HORIZON AG Die Zukunft der Lichtgewinnung beginnt jetzt! Die neuen LED. Mehr Leistung weniger Verbrauch. Als

Mehr

TECHNIKFORUM LICHTTECHNIK CZ 2013 Brünn,

TECHNIKFORUM LICHTTECHNIK CZ 2013 Brünn, TECHNIKFORUM LICHTTECHNIK CZ 2013 Brünn, 8.10.2013 Nadine Hofmann Exportleiterin 1889 Gründung der Firma Körting & Mathiesen in Leipzig als eine der ersten Leuchtenhersteller Deutschlands 1889 Herstellung

Mehr

Rundum Wohlfühlen. Mit select

Rundum Wohlfühlen. Mit select Rundum Wohlfühlen. Mit select Feel smart. Natürliches Ambiente Think smart. Verlässliche Technologie Act smart. Aktiver Umweltschutz Velios slightly smarter. Velios ist eine deutsche LED Lichtmarke, die

Mehr

Einführung und erfolgreiche Zertifizierung eines Energiemanagementsystems in der Stadtwerke Strausberg GmbH

Einführung und erfolgreiche Zertifizierung eines Energiemanagementsystems in der Stadtwerke Strausberg GmbH Einführung und erfolgreiche Zertifizierung eines Energiemanagementsystems in der Stadtwerke Strausberg GmbH 7. Strausberger Energiekonferenz I 03.12.2015 I 1 I Bernd Conrad Einführung eines Energiemanagementsystems

Mehr

Ausgabe für den Endkunden

Ausgabe für den Endkunden Ausgabe für den Endkunden Allgemeine Produktbeschreibung: Die Leuchtmittel THK MR11, MR16 sowie GU10 sind die neueste Generation revolutionärer energiesparender LED-Technologie. Entwickelt zum direkten

Mehr

Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt

Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt Lumen und Watt (Tabelle) Vergleich Lumen und Watt Umrechnung Lumen in Watt Für Glühbirnen war Watt eine mehr oder weniger sinnvolle Angabe. Allerdings hat die Glügbirne ausgedient! Lumen ist die Einheit

Mehr

Was wir Ihnen anbieten können.

Was wir Ihnen anbieten können. Was wir Ihnen anbieten können. LED TECHNIK Leuchtmittel, Beleuchtung für Wohnung, Haus, Industrie und Fahrzeuge große Auswahl an Marken Leuchtmitteln im Ladengeschäft zu günstigen Preisen Fahrzeugtechnik

Mehr

Maxos LED. LED-Lichtband. Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit

Maxos LED. LED-Lichtband. Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit Maxos LED LED-Lichtband Höchste Energieeinsparung, kürzeste Amortisationszeit Höchste Lichtleistung, beste Lichtlenkung, einfachste Installation Die richtige Beleuchtung sorgt nicht nur für ausreichend

Mehr

leicht gemacht Wechsel auf mit TechniLux von TechniSat Sofort hell Lange Lebensdauer Geringer Energieverbrauch

leicht gemacht Wechsel auf mit TechniLux von TechniSat Sofort hell Lange Lebensdauer Geringer Energieverbrauch Q2/2016 Wechsel auf leicht gemacht mit TechniLux von TechniSat Sofort hell Lange Lebensdauer Geringer Energieverbrauch Gleiche Lichtfarbintensität Geprüfte Sicherheit Die Qualitätsmarke aus Deutschland

Mehr

LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg

LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg Herausgeber Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10 33602 Bielefeld www.fh-bielefeld.de Messtechnische

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. bei advanced LED Retrofit Lampen. Fa. Spektra LED GmbH. Walter Eglseer, MBA

HERZLICH WILLKOMMEN. bei advanced LED Retrofit Lampen. Fa. Spektra LED GmbH. Walter Eglseer, MBA HERZLICH WILLKOMMEN bei advanced LED Retrofit Lampen Fa. Spektra LED GmbH Walter Eglseer, MBA 03.06.2014 1 Für uns ist klar : Das Rennen: LED Retrofit gegen 2 LED Retrofit gegen LEDy gegen (Glüh-)Birny.und

Mehr

Weitere Informationen über die Kampagne finden Sie auf

Weitere Informationen über die Kampagne finden Sie auf 2012 OFFICE Weitere Informationen über die Kampagne finden Sie auf www.ledyourlightshine.ch Weitere Informationen über diese Produkte finden Sie auf www.philips.ch/licht/katalog 12NC-322263566885 Mit Hilfe

Mehr

Energiebericht. Allgemeine Projektinformationen. Social Impact Lab ggmbh - Falkstraße 5, Frankfurt

Energiebericht. Allgemeine Projektinformationen. Social Impact Lab ggmbh - Falkstraße 5, Frankfurt Energiebericht Social Impact Lab ggmbh - Falkstraße 5, 60487 Frankfurt Das Social Impact Lab soll ab Januar 2013 bezogen werden und von verschiedenen Social Startups sowie Jungunternehmern mit Migrationshintergrund

Mehr

dimmlight Produktschulung Teil I: Einführung Produktschulung Teil II: Daten & Fakten (Sammlung) Eine Technologie auf dem richtigen Weg

dimmlight Produktschulung Teil I: Einführung Produktschulung Teil II: Daten & Fakten (Sammlung) Eine Technologie auf dem richtigen Weg Eine Technologie auf dem richtigen Weg dimmlight Dimmer für Hochdruckentladungs- und Leuchtstofflampen mit induktiven Vorschaltgeräten Produktschulung Teil I: Einführung Produktschulung Teil II: Daten

Mehr

NARVA LED-Retrofit-Programm

NARVA LED-Retrofit-Programm NARVA LED-Retrofit-Programm Professional Series Smart Series Sommer 2013 brilliantes Licht mühelos austauschbar bis zu 5 Jahren Garantie Produktvorteile im Überblick: brilliantes Licht direkter Austausch

Mehr

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Karlheinz Posch 1 Große Potentiale in der Beleuchtung Energieverbrauch in der EU: Anteile pro Jahr Andere 86 % Private Haushalte

Mehr

Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen

Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen Einsatzfelder und -bedingungen für LED- Beleuchtung im Innenbereich Innovative und hocheffiziente Lösungen Dipl. Wirtschaftsing. (FH) Sven Beck Projektmanager Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Mehr

Tuboluce LED + FL. Qualitativ und ästhetisch - wirtschaftlich und flexibel

Tuboluce LED + FL. Qualitativ und ästhetisch - wirtschaftlich und flexibel LED + FL Qualitativ und ästhetisch - wirtschaftlich und flexibel Einleuchtend Tuboluce Dort, wo gängige Lichtsysteme an die Grenzen des Machbaren stossen, beginnt das bevorzugte Wirkungsfeld von Tuboluce.

Mehr

Olivio Candelabra Museum für historische Maybach Fahrzeuge Neumarkt, Deutschland

Olivio Candelabra Museum für historische Maybach Fahrzeuge Neumarkt, Deutschland 32 Candelabra Museum für historische Maybach Fahrzeuge Neumarkt, Deutschland Mast- und Seilpendelleuchten 33 O l i v i o 34 Sistema Hauptbahnhof Antwerpen, Belgien Mast- und Seilpendelleuchten 35 36 Floracion

Mehr

Potenziale für Energieeffizienz und Lichtqualität in der Außenbeleuchtung

Potenziale für Energieeffizienz und Lichtqualität in der Außenbeleuchtung Potenziale für Energieeffizienz und Lichtqualität in der Außenbeleuchtung Miroslav Batarilo Philips GmbH Market DACH, Lichtanwendung 11. November 2015 1 Agenda LED Außenbeleuchtung Energieeffizienz Lichtqualität

Mehr

Gestaltungsbeirat der Stadt Dülmen

Gestaltungsbeirat der Stadt Dülmen Gestaltungsbeirat der Stadt Dülmen Leitfaden für Architekten/innen Entwurfsverfasser/innen Bauherren/innen Investoren/innen Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dülmen hat im Juni 2008 die Bildung

Mehr

Die Ep 150 Led Leuchten-Serie. Sichtbare Premiumqualität. Spürbare Energieeffizienz.

Die Ep 150 Led Leuchten-Serie. Sichtbare Premiumqualität. Spürbare Energieeffizienz. Die Ep 150 Led Leuchten-Serie. Sichtbare Premiumqualität. Spürbare Energieeffizienz. Die Modelle und Wissenswertes. EP 150 LED. EP150MP-L EP150MP-S EP150MP4400 + ABR150 EP150MP4400 EP150MP4400 + ABR150

Mehr

Installationsanleitung. RaLED Tube HF (Hoch Frequenz = für EVG-Betrieb) und EM (Elektro-Magnetisch = für KVG-Betrieb)

Installationsanleitung. RaLED Tube HF (Hoch Frequenz = für EVG-Betrieb) und EM (Elektro-Magnetisch = für KVG-Betrieb) Installationsanleitung RaLED Tube HF (Hoch Frequenz = für EVG-Betrieb) und EM (Elektro-Magnetisch = für KVG-Betrieb) Portfolio Produktlinie RaLED Tube EM RaLED Star Tube EM RaLED Star Tube HF Produktbild

Mehr

Gebäude-Check und Vorort-Begehung für. Kita Amersfoorter Straße. Bremen

Gebäude-Check und Vorort-Begehung für. Kita Amersfoorter Straße. Bremen Projekt ENER:KITA "Energiesparen und Klimaschutz in Kindertagesstätten im Land Bremen" Gebäude-Check und Vorort-Begehung für Kita Amersfoorter Straße Bremen September 2009 Erstellt durch : Dipl.-Ing. Ulrich

Mehr

Design collection. 12 Volt Aussenbeleuchtung

Design collection. 12 Volt Aussenbeleuchtung Design collection 12 Volt Aussenbeleuchtung The next generation by innovation Zu dem bestehenden 12 Volt Beleuchtungskonzept Garden Lights bringt Techmar ein neue Model-Linie, die Design Collection auf

Mehr

Licht ist formvollendet Siteco DL 50 LED.

Licht ist formvollendet Siteco DL 50 LED. www.osram.com/lightingsolutions Licht ist formvollendet Siteco DL 50 LED Die zukunftsweisende Leuchtenfamilie für die technisch-dekorative Straßenbeleuchtung. Licht ist OSRAM Für jede Anwendung die passende

Mehr

Stellungnahme des Einzelsachverständigen Prof. Dr. Lutz Engisch, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)

Stellungnahme des Einzelsachverständigen Prof. Dr. Lutz Engisch, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) Stellungnahme des Einzelsachverständigen Prof. Dr. Lutz Engisch, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) für die 49. Sitzung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft zur öffentlichen

Mehr

High Power LED-Lampen

High Power LED-Lampen High Power LED-Lampen Beste Lichtqualität Energieeinsparung bis 85% Warmweißes Licht 25 Jahre Lebensdauer Licht zum Wohlfühlen mit LED-Lampen von LEDON Das Licht ist eines jener Mosaiksteine, der Ihr Zuhause

Mehr

Integrierte Quartierskonzepte Gundelfingen

Integrierte Quartierskonzepte Gundelfingen Integrierte Quartierskonzepte Gundelfingen Abschlusspräsentation im Gemeinderat 22.10.2015 Energieagentur Regio Freiburg Kooperationspartner badenova AG & Co. KG Gesamtprojektleitung Für die Gemeinde Gundelfingen

Mehr

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz LED-BELEUCHTUNG Produktübersicht Für den gewerblichen Einsatz sehr niedriger Stromverbrauch 85% weniger als Glühlampen lange Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden = 13 Jahre bei 10 Stunden/Tag sofort volle

Mehr

Entwurf eines... Gesetzes zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes (... Arbeitszeitänderungsgesetz -... ArbZÄG)

Entwurf eines... Gesetzes zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes (... Arbeitszeitänderungsgesetz -... ArbZÄG) Bundesrat Drucksache 778/05 (Beschluss) 25.11.05 Gesetzentwurf des Bundesrates Entwurf eines... Gesetzes zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes (... Arbeitszeitänderungsgesetz -... ArbZÄG) A. Problem und

Mehr

LED. Katalog. Produkt. Sortiment für Großhändler und Endverbraucher

LED. Katalog. Produkt.  Sortiment für Großhändler und Endverbraucher LED Produkt Katalog Sortiment für Großhändler und Endverbraucher Über uns Die World of LED GbR ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das sich auf leistungsstarke, energiesparende LED Beleuchtungstechnik

Mehr

Energie Baustein regionaler Wertschöpfung

Energie Baustein regionaler Wertschöpfung Energie Baustein regionaler Wertschöpfung 12. Arbeitstagung Wirtschaftsförderung, 21.November 2013 Aschaffenburg Marc Gasper Energiemanager Agenda 1. Energiewende - aktuelle Diskussionspunkte 2. Ziele

Mehr

T8 Röhren Jetzt ganz einfach auf LED Umrüsten!

T8 Röhren Jetzt ganz einfach auf LED Umrüsten! LED T8 Jetzt ganz einfach auf LED Umrüsten! Verkaufsräume Tiefgaragen/Parkhäuser Ihre Vorteile beim Umrüsten : mortisation bereits ab 12 Monaten Einsparung der Energiekosten bis zu 80% Umweltfreundlich

Mehr

LED-Beleuchtung für große Räume

LED-Beleuchtung für große Räume LED-Beleuchtung für große Räume Lichtbandsysteme mit LEDs Mit E4, E5 und E7 bietet ETAP ein umfangreiches Sortiment an LED-Beleuchtung für große und hohe Räume, wie Industriehallen, Lager, Ladenlokale

Mehr

Licht ist vielseitig LEDVANCE DOWNLIGHT Eine starke Downlight-Familie gibt Licht, wo es gebraucht wird.

Licht ist vielseitig LEDVANCE DOWNLIGHT Eine starke Downlight-Familie gibt Licht, wo es gebraucht wird. www.osram.de www.siteco.de Licht ist vielseitig LEDVANCE DOWNLIGHT Eine starke Downlight-Familie gibt Licht, wo es gebraucht wird. Licht ist OSRAM 2 Varianten L und XL LEDVANCE DOWNLIGHT LEDVANCE DOWNLIGHT

Mehr

swb Beleuchtung Wirtschaftlich. Nachhaltig. Kompetent. Licht auf den Punkt gebracht.

swb Beleuchtung Wirtschaftlich. Nachhaltig. Kompetent. Licht auf den Punkt gebracht. swb Beleuchtung swb Beleuchtung Wirtschaftlich. Nachhaltig. Kompetent. Licht auf den Punkt gebracht. > swb Beleuchtung Wirtschaftlich. Nachhaltig. Kompetent. Fünf Antworten auf Ihre Fragen zur effizienten

Mehr

Die neuen Lichter der Großstadt Umrüstung der Gasreihenleuchten

Die neuen Lichter der Großstadt Umrüstung der Gasreihenleuchten Die neuen Lichter der Großstadt Umrüstung der Gasreihenleuchten Foto: Anne Meyer Die neuen Lichter der Großstadt Agenda Agenda Umrüstung der Gasreihenleuchten Historie Die Umrüstung der Gasreihenleuchten

Mehr