So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen"

Transkript

1 So viel sollte Ihr Fahrzeug Raum zum Stauen Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen wir in diesem Jahr wieder die Basisversionen heran, das heißt L1H1 und die Dieselmotoren mit Leistungen zwischen 85 und 100 PS bei den Lasteseln bis 2,8 t und um die 110 PS bei denjenigen bis 3,5 Tonnen. Wie schon in den Vorjahren sind nicht die Modelle von Mercedes und VW das Maß der Dinge. In der kleineren Klasse bis 2,8t fährt der Citroën Jumpy 27 mit 90 PS und 29,54 Cent ganz vorn, gefolgt vom VW T5 TDI (85 PS) 30,40 Cent. In der großen Klasse bis 3,5 t schneidet der Fiat Ducato 28 mit 115-PS-Diesel und 31,68 Cent je Kilometer am besten ab, danach kommen der Opel Movano 2,3 TDCI (100 PS/32,68 Cent) und der Peugeot Boxer 330 HDI (110 PS/33,08). Der VW Crafter kann da nicht ganz mithalten und belegt mit 109-PS-TDI mit 36,33 Cent hintere Plätze. Seit der Januar-Ausgabe 2003 von bfp fuhrpark+management finden Sie nur noch die Ergebnisse der Betriebskosten-Berechnung an gewohnter Stelle. Der komplette Datensatz also die Fahrzeugdaten und die zugrunde gelegten Kosten können Sie sich auf unserer Homepage als PDF- Datei herunterladen. Was die Daten aussagen Preis: Der Preis ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ohne Mehrwertsteuer in Euro. Handelsübliche Nachlässe ohne Rahmenverträge wurden berücksichtigt. Wertverlust: Für die Berechnung der Fahrzeugkosten wird der Wertverlust des Fahrzeuges zugrunde gelegt, nicht die Abschreibung, um Kauf- wie auch Leasingfahrzeuge in der Kostenberechnung erfassen zu können. Als Quelle dienen die Restwertprognosen von EurotaxSchwacke. Finanzierung: Bei der Zinsberechnung wird ein durchschnittlicher Zinssatz von 8,5 Prozent kalkuliert. Kraftstoff: Als Berechnungsgrundlage dient ein bundesweit errechneter Durchschnitt der Netto-Preise (Diesel: 1,22, Super: 1,27 ). Der Durchschnittsverbrauch basiert auf Angaben von automobile konzepte e.v.. Laufzeit/Laufleistung: Die Berechnungen basieren auf einer Laufleistung von Kilometern im Jahr bei zwei Laufzeiten: 36 und 48 Monate. Servicerate: Die der Berechnung zugrunde gelegten Wartungsund Reparaturkosten basieren auf Angaben von automobile konzepte e.v. und schließen Reifenersatz nicht ein. Reifen: Berechnungsgrundlage ist eine Laufleistung von Kilometern für Sommerreifen sowie für einen Reifen der durchschnittlichen Preisklasse. Winterreifenumrüstung wurde nicht in die Kalkulation aufgenommen. Versicherung: Bei den Versicherungskosten wird die Haftpflicht (KH) mit 85 Prozent und die Vollkasko (VK) mit 85 Prozent (Zulassung Hannover Stadt) angesetzt. Für die Haftpflicht-Versicherung gilt sieben Millionen Euro Deckung, für die Teilkasko 150 Euro Selbstbeteiligung und für die Vollkasko 500 Euro Selbstbeteiligung. Als Kalkulationsgrundlage werden die Tarife von 78 Versicherungen herangezogen und ein Mittelwert errechnet. Unter Berücksichtigung des Umstandes, dass in vielen Fuhrparks das Stückprämien-Modell Geltung hat, wurden Diesel und Benziner in der Berechnung gleich gestellt. Sollte dies in Ihrem Fuhrpark nicht der Fall sein, neigt sich das Pendel weiter zugunsten des Dieselmotors. Kfz-Steuer: Steuerbefreiung Euro 4, Euro 5 sowie Steuererhöhung ab sind in der Kalkulation mit eingerechnet. Verwaltungskosten: Als Pauschale für die Verwaltungskosten im eigenen Hause oder bei einem externen Dienstleister werden 12,78 Euro je Auto und Monat inklusive einer Fahrzeugwäsche im Wert von 4,25 Euro angesetzt. Sonstiges: Zulassungs- und Überführungskosten werden auf die Laufzeit verteilt. Der gesamte Datensatz zum Download: 1

2 Fabrikat / Modell: Citroën Jumpy 27 L1H1 FAP Citroën Jumpy 27 L1H1 Citroën Jumpy 29 L2H1 Citroën Jumper 30 HDI L1H1 Citroën Jumper 30 HDI L2H1 KW/PS 66/90 94/ /163 81/110 96/130 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 7,6 7,6 7,5 8,3 8,3 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 6.134, , , , , , , , , ,80 Vollservice netto : 111,33 109,08 120,61 118,36 123,25 121,00 135,19 132,94 137,48 135,23 Versicherung : 124,37 124,37 179,56 179,56 181,02 181,02 150,73 150,73 179,63 179,63 Reifenverschleiß : 35,93 35,93 36,74 36,74 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 2.060, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 29,78% 23,05% 30,81% 23,72% 31,80% 25,96% 30,94% 24,86% 33,10% 27,20% Leasingrate / Afa / Zinsen: 432,00 370,96 466,20 402,55 530,45 453,26 485,95 415,56 516,98 443,13 Versicherungskosten: 124,37 124,37 179,56 179,56 181,02 181,02 150,73 150,73 179,63 179,63 KFZ-Steuer: 13,33 13,33 13,33 13,33 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 Kraftstoffkosten: 309,07 309,07 309,07 309,07 305,00 305,00 337,53 337,53 337,53 337,53 Vollservice: 111,33 109,08 120,61 118,36 123,25 121,00 135,19 132,94 137,48 135,23 Reifenverschleiß: 35,93 35,93 36,74 36,74 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 Kosten pro Monat: 1.050,88 984, , , , , , , , ,30 Kosten je Km: 0,315 0,295 0,345 0,324 0,363 0,338 0,354 0,331 0,373 0,349 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,56 Fabrikat / Modell: Citroën Jumper 33 HDI L2H1 Citroën Jumper 33 HDI L2H1 Fiat Scudo 10 L1H1 130 Multijet Fiat Scudo 12 L2H1 165 Multijet Fiat Ducato 28 L1H1 115 Multijet KW/PS 81/110 96/130 94/ /165 85/115 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 8,5 8,3 7,5 7,6 7,5 CO2-Emission kombiniert: KA KA Restwert von UPE : 8.823, , , , , , , , , ,20 Nachlass in %: 10,00% 10,00% 10,00% 10,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% Vollservice netto : 139,93 137,68 143,05 140,80 114,56 112,31 116,37 114,12 128,64 126,39 Versicherung : 150,73 150,73 179,63 179,63 179,56 179,56 181,02 181,02 178,64 178,64 Reifenverschleiß : 31,62 31,62 31,62 31,62 36,74 36,74 36,74 36,74 31,62 31,62 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 2.554, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 34,55% 28,79% 34,86% 29,18% 32,23% 25,70% 32,83% 26,20% 32,01% 25,61% Leasingrate / Afa / Zinsen: 505,99 434,34 525,79 451,24 446,30 383,22 515,14 443,31 442,15 379,05 Versicherungskosten: 150,73 150,73 179,63 179,63 179,56 179,56 181,02 181,02 178,64 178,64 KFZ-Steuer: 16,50 16,50 16,50 16,50 13,33 13,33 14,33 14,33 13,33 13,33 Kraftstoffkosten: 345,67 345,67 337,53 337,53 305,00 305,00 309,07 309,07 305,00 305,00 Vollservice: 139,93 137,68 143,05 140,80 114,56 112,31 116,37 114,12 128,64 126,39 Reifenverschleiß: 31,62 31,62 31,62 31,62 36,74 36,74 36,74 36,74 31,62 31,62 Kosten pro Monat: 1.215, , , , , , , , , ,86 Kosten je Km: 0,365 0,342 0,378 0,354 0,336 0,316 0,359 0,336 0,337 0,317 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,39 2

3 Fabrikat / Modell: Fiat Ducato 30 L1H1 130 Multijet Fiat Ducato 33 L1H1 150 Multijet Fiat Ducato 35 L2H1 115 Multijet Fiat Ducato 33 L2H1 130 Multijet Fiat Ducato 33 L2H1 150 Multijet KW/PS 96/ /148 85/115 96/ /177 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 7,9 7,8 7,5 7,9 7,9 CO2-Emission kombiniert: KA KA KA KA KA Restwert von UPE : 7.352, , , , , , , , , ,30 Nachlass in %: 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% Vollservice netto : 130,78 128,53 133,94 131,69 128,64 126,39 130,78 128,53 135,22 132,97 Versicherung : 179,63 179,63 180,10 180,10 178,87 178,87 179,32 179,32 182,91 182,91 Reifenverschleiß : 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 1.848, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 31,83% 25,65% 35,48% 29,54% 35,51% 29,68% 35,75% 29,90% 35,28% 29,53% Leasingrate / Afa / Zinsen: 487,39 416,81 500,24 429,78 509,13 436,98 506,67 435,12 562,24 481,94 Versicherungskosten: 179,63 179,63 180,10 180,10 178,87 178,87 179,32 179,32 182,91 182,91 KFZ-Steuer: 14,33 14,33 16,50 16,50 17,50 17,50 16,50 16,50 16,50 16,50 Kraftstoffkosten: 321,27 321,27 317,20 317,20 305,00 305,00 321,27 321,27 321,27 321,27 Vollservice: 130,78 128,53 133,94 131,69 128,64 126,39 130,78 128,53 135,22 132,97 Reifenverschleiß: 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 Kosten pro Monat: 1.189, , , , , , , , , ,04 Kosten je Km: 0,357 0,334 0,361 0,339 0,359 0,335 0,363 0,340 0,382 0,357 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,03 Fabrikat / Modell: Ford Transit Connect 1,8 TDCi Kurz Basis Ford Transit Connect 1,8 TDCi Kurz Basis Ford Transit FT 260K TDCi VA Basis Ford Transit FT 260K TDCi VA Basis Ford Transit FT 300L TDCi VA Basis KW/PS 66/90 81/110 74/100 92/ /140 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 6,6 6,6 7,9 7,9 8,5 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 4.705, , , , , , , , , ,10 Vollservice netto : 100,83 98,58 102,11 99,86 111,47 109,22 112,51 110,26 107,90 105,65 Versicherung : 124,37 124,37 150,67 150,67 124,37 124,37 178,64 178,64 180,10 180,10 Reifenverschleiß : 29,03 29,03 29,03 29,03 27,00 27,00 27,00 27,00 27,00 27,00 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 1.535, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 30,66% 21,62% 29,30% 21,07% 30,72% 24,58% 30,59% 24,54% 32,74% 27,04% Leasingrate / Afa / Zinsen: 318,63 280,23 344,80 300,06 482,25 412,47 519,36 443,69 582,25 497,72 Versicherungskosten: 124,37 124,37 150,67 150,67 124,37 124,37 178,64 178,64 180,10 180,10 KFZ-Steuer: 10,33 10,33 10,33 10,33 13,33 13,33 13,33 13,33 15,42 15,42 Kraftstoffkosten: 268,40 268,40 268,40 268,40 321,27 321,27 321,27 321,27 345,67 345,67 Vollservice: 100,83 98,58 102,11 99,86 111,47 109,22 112,51 110,26 107,90 105,65 Reifenverschleiß: 29,03 29,03 29,03 29,03 27,00 27,00 27,00 27,00 27,00 27,00 Kosten pro Monat: 876,44 832,77 930,19 880, , , , , , ,39 Kosten je Km: 0,263 0,250 0,279 0,264 0,331 0,309 0,359 0,335 0,385 0,358 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,48 3

4 Fabrikat / Modell: Ford Transit FT 330K TDCi VA Trend Mercedes-Benz Vito 126 Kompakt Autm. Mercedes-Benz Vito 110 CDI Kompakt M.-Benz Vito 113 CDI Kompakt Basis M.-Benz Vito 122 CDI Kompakt Autm. KW/PS 103/ /258 70/95 100/ /224 Kraftstoff: Diesel Super Diesel Diesel Diesel Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 8,3 13,3 8,8 8,5 9,7 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : , , , , , , , , , ,10 Nachlass in %: 10,00% 10,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% Vollservice netto : 135,74 133,49 128,89 126,64 127,40 125,15 120,74 118,49 132,11 129,86 Versicherung : 180,10 180,10 183,16 183,16 124,37 124,37 180,05 180,05 183,03 183,03 Reifenverschleiß : 39,52 39,52 51,09 51,09 29,03 29,03 29,03 29,03 42,67 42,67 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 3.005, ,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 34,26% 28,80% 32,90% 26,96% 34,69% 28,53% 35,76% 29,93% 36,56% 30,83% Leasingrate / Afa / Zinsen: 597,47 510,96 826,04 699,57 546,67 465,25 588,29 500,04 740,60 629,84 Versicherungskosten: 180,10 180,10 183,16 183,16 124,37 124,37 180,05 180,05 183,03 183,03 KFZ-Steuer: 16,50 16,50 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 Kraftstoffkosten: 337,53 337,53 563,03 563,03 357,87 357,87 345,67 345,67 394,47 394,47 Vollservice: 135,74 133,49 128,89 126,64 127,40 125,15 120,74 118,49 132,11 129,86 Reifenverschleiß: 39,52 39,52 51,09 51,09 29,03 29,03 29,03 29,03 42,67 42,67 Kosten pro Monat: 1.331, , , , , , , , , ,03 Kosten je Km: 0,400 0,372 0,537 0,498 0,367 0,341 0,391 0,363 0,459 0,425 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,31 Fabrikat / Modell: Mercedes-Benz Sprinter 210 CDI Mercedes-Benz Sprinter 213 CDI Mercedes-Benz Sprinter 216 CDI Mercedes-Benz Sprinter 219 CDI Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI KW/PS 70/95 95/ / /190 95/129 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 9,8 9,0 8,7 10,9 9,0 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 9.117, , , , , , , , , ,90 Nachlass in %: 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% Vollservice netto : 140,12 137,87 140,45 138,20 141,47 139,22 142,36 140,11 141,98 139,73 Versicherung : 124,42 124,42 179,63 179,63 181,02 181,02 182,91 182,91 179,63 179,63 Reifenverschleiß : 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 45,07 45,07 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 34,59% 29,01% 35,39% 29,86% 35,09% 29,41% 34,76% 29,12% 36,49% 30,94% Leasingrate / Afa / Zinsen: 604,60 511,78 639,96 542,16 658,45 558,31 733,29 621,24 714,22 606,33 Versicherungskosten: 124,42 124,42 179,63 179,63 181,02 181,02 182,91 182,91 179,63 179,63 KFZ-Steuer: 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 14,33 17,50 17,50 Kraftstoffkosten: 398,53 398,53 366,00 366,00 353,80 353,80 443,27 443,27 366,00 366,00 Vollservice: 140,12 137,87 140,45 138,20 141,47 139,22 142,36 140,11 141,98 139,73 Reifenverschleiß: 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 45,07 45,07 Kosten pro Monat: 1.341, , , , , , , , , ,09 Kosten je Km: 0,402 0,373 0,420 0,389 0,422 0,391 0,473 0,437 0,447 0,413 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,38 4

5 Fabrikat / Modell: Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI Mercedes-Benz Sprinter M.-Benz Sprinter Aut. Opel Vivaro 2.0 CDTi L1H1 Opel Vivaro 2.0 CDTi L1H1 KW/PS 120/ / /258 66/90 84/114 Kraftstoff: Diesel Super Super Diesel Diesel Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 8,7 14,6 14,1 8,4 8,4 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : , , , , , , , , , ,70 Nachlass in %: 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 0,00% 10,00% 10,00% 10,00% 10,00% Vollservice netto : 145,91 143,66 142,52 140,27 142,52 140,27 118,40 116,15 119,16 116,91 Versicherung : 199,52 199,52 181,15 181,15 183,23 183,23 124,37 124,37 150,67 150,67 Reifenverschleiß : 32,00 32,00 32,00 32,00 34,15 34,15 29,03 29,03 29,03 29,03 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0, , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 36,47% 31,68% 28,41% 23,39% 32,02% 26,93% 32,67% 27,82% 33,96% 28,90% Leasingrate / Afa / Zinsen: 888,39 748,87 715,54 597,18 856,45 718,91 456,12 386,54 464,14 395,10 Versicherungskosten: 199,52 199,52 181,15 181,15 183,23 183,23 124,37 124,37 150,67 150,67 KFZ-Steuer: 14,42 14,42 14,33 14,33 14,33 14,33 13,33 13,33 13,33 13,33 Kraftstoffkosten: 353,80 353,80 618,07 618,07 596,90 596,90 341,60 341,60 341,60 341,60 Vollservice: 145,91 143,66 142,52 140,27 142,52 140,27 118,40 116,15 119,16 116,91 Reifenverschleiß: 32,00 32,00 32,00 32,00 34,15 34,15 29,03 29,03 29,03 29,03 Kosten pro Monat: 1.658, , , , , , , , , ,47 Kosten je Km: 0,498 0,454 0,519 0,481 0,556 0,513 0,332 0,310 0,343 0,321 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,80 Fabrikat / Modell: Opel Movano 2.3 CDTi L1H1 2WD VA Opel Movano 2.3 CDTi L1H1 2WD VA Opel Movano 2.3 CDTi L1H1 2WD VA Peugeot Expert L1H FAP Peugeot Expert L2H1 FAP KW/PS 74/100 92/ /146 66/90 94/128 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 9,4 9,4 9,8 7,6 7,5 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 7.310, , , , , , , , , ,20 Vollservice netto : 129,52 127,27 130,30 128,05 133,52 131,27 118,40 116,15 126,79 124,54 Versicherung : 124,37 124,37 178,64 178,64 180,04 180,04 124,37 124,37 179,63 179,63 Reifenverschleiß : 29,03 29,03 29,03 29,03 29,03 29,03 35,93 35,93 36,74 36,74 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 2.238, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 32,66% 26,09% 33,24% 26,77% 33,77% 27,57% 29,79% 23,31% 30,33% 23,45% Leasingrate / Afa / Zinsen: 453,76 391,22 470,73 405,92 487,71 419,89 434,65 372,35 496,57 427,45 Versicherungskosten: 124,37 124,37 178,64 178,64 180,04 180,04 124,37 124,37 179,63 179,63 KFZ-Steuer: 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 14,33 14,33 Kraftstoffkosten: 382,27 382,27 382,27 382,27 398,53 398,53 309,07 309,07 305,00 305,00 Vollservice: 129,52 127,27 130,30 128,05 133,52 131,27 118,40 116,15 126,79 124,54 Reifenverschleiß: 29,03 29,03 29,03 29,03 29,03 29,03 35,93 35,93 36,74 36,74 Kosten pro Monat: 1.157, , , , , , ,60 993, , ,52 Kosten je Km: 0,347 0,327 0,369 0,348 0,380 0,358 0,318 0,298 0,355 0,333 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,86 5

6 Fabrikat / Modell: Peugeot Boxer 330 HDI L1H1 Peugeot Boxer 330 HDI L1H1 Peugeot Boxer 333 HDI L1H1 Peugeot Boxer 333 HDI L2H1 FAP Renault Trafic 2.0 dci 90 FAP L1H1 KW/PS 81/110 96/130 96/ /177 66/90 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 8,3 8,1 8,1 8,8 9,7 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 7.437, , , , , , , , , ,20 Vollservice netto : 126,79 124,54 128,24 125,99 128,24 125,99 134,46 132,21 110,04 107,79 Versicherung : 150,73 150,73 179,63 179,63 179,63 179,63 182,91 182,91 124,37 124,37 Reifenverschleiß : 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,36 31,36 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 2.385, , , , , , , , , ,00 EK netto : , , , , , , , , , ,00 Restwert in %: 31,18% 25,19% 30,48% 24,59% 35,14% 29,47% 34,22% 28,55% 33,41% 25,06% Leasingrate / Afa / Zinsen: 492,02 420,56 518,97 442,59 510,41 438,24 573,83 491,86 434,50 381,92 Versicherungskosten: 150,73 150,73 179,63 179,63 179,63 179,63 182,91 182,91 124,37 124,37 KFZ-Steuer: 14,33 14,33 14,33 14,33 16,50 16,50 16,50 16,50 13,33 13,33 Kraftstoffkosten: 337,53 337,53 329,40 329,40 329,40 329,40 357,87 357,87 394,47 394,47 Vollservice: 126,79 124,54 128,24 125,99 128,24 125,99 134,46 132,21 110,04 107,79 Reifenverschleiß: 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,62 31,36 31,36 Kosten pro Monat: 1.177, , , , , , , , , ,07 Kosten je Km: 0,353 0,330 0,368 0,344 0,366 0,343 0,397 0,370 0,340 0,323 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,25 Fabrikat / Modell: Renault Trafic 2.0 dci 115 FAP L1H1 Renault Master dci 100 FAP L1H1 Renault Master dci 125 FAP L1H1 Toyota Hi-Ace D-4D Toyota Hi-Ace D-4D KW/PS 84/114 74/101 92/125 70/95 86/117 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 9,7 9,5 9,1 9,4 9,4 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 7.731, , , , , , , , , ,80 Vollservice netto : 110,49 108,24 121,34 119,09 122,95 120,70 128,84 126,59 130,27 128,02 Versicherung : 150,67 150,67 124,37 124,37 178,64 178,64 124,37 124,37 178,64 178,64 Reifenverschleiß : 31,36 31,36 37,61 37,61 37,61 37,61 27,00 27,00 27,00 27,00 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,42 Nachlass in : 2.238, , , , , , , , , ,04 EK netto : , , , , , , , , , ,38 Restwert in %: 34,54% 26,28% 33,98% 27,65% 33,16% 26,67% 38,02% 32,40% 39,26% 33,94% Leasingrate / Afa / Zinsen: 443,40 390,38 463,86 400,01 482,59 416,17 368,93 318,52 383,62 331,02 Versicherungskosten: 150,67 150,67 124,37 124,37 178,64 178,64 124,37 124,37 178,64 178,64 KFZ-Steuer: 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 Kraftstoffkosten: 394,47 394,47 386,33 386,33 370,07 370,07 382,27 382,27 382,27 382,27 Vollservice: 110,49 108,24 121,34 119,09 122,95 120,70 128,84 126,59 130,27 128,02 Reifenverschleiß: 31,36 31,36 37,61 37,61 37,61 37,61 27,00 27,00 27,00 27,00 Kosten pro Monat: 1.168, , , , , , , , , ,11 Kosten je Km: 0,351 0,333 0,352 0,331 0,369 0,348 0,321 0,304 0,342 0,325 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,41 6

7 Fabrikat / Modell: VW T5 TDI 7EA 112/WF2/1.T3 VW T5 TDI 7EA122/WF2/1.T3 VW T5 TDI DPF Service Profi VW T5 TDI DPF Service Profi VW Crafter 30 TDI DPF KW/PS 62/84 75/ / /180 80/109 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 7,9 7,9 8,1 8,3 9,4 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 8.403, , , , , , , , , ,00 Nachlass in %: 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% Vollservice netto : 116,13 113,88 116,97 114,72 120,50 118,25 124,95 122,70 125,39 123,14 Versicherung : 107,18 107,18 124,37 124,37 180,04 180,04 182,84 182,84 150,73 150,73 Reifenverschleiß : 31,36 31,36 31,36 31,36 31,36 31,36 47,57 47,57 34,15 34,15 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 1.874, , , , , , , , , ,80 EK netto : , , , , , , , , , ,20 Restwert in %: 35,86% 30,12% 37,28% 31,66% 37,42% 31,72% 36,72% 30,98% 33,26% 27,75% Leasingrate / Afa / Zinsen: 471,51 404,57 488,15 419,52 567,44 488,23 626,47 538,48 568,78 484,55 Versicherungskosten: 107,18 107,18 124,37 124,37 180,04 180,04 182,84 182,84 150,73 150,73 KFZ-Steuer: 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 13,33 14,33 14,33 Kraftstoffkosten: 321,27 321,27 321,27 321,27 329,40 329,40 337,53 337,53 382,27 382,27 Vollservice: 116,13 113,88 116,97 114,72 120,50 118,25 124,95 122,70 125,39 123,14 Reifenverschleiß: 31,36 31,36 31,36 31,36 31,36 31,36 47,57 47,57 34,15 34,15 Kosten pro Monat: 1.085, , , , , , , , , ,00 Kosten je Km: 0,326 0,304 0,336 0,314 0,380 0,355 0,407 0,379 0,390 0,363 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,87 Fabrikat / Modell: VW Crafter 30 TDI DPF VW Crafter 35 TDI DPF VW Crafter 35 TDI DPF VW Crafter 35 TDI DPF VW Crafter 50 TDI Blue Motion Techn. KW/PS 100/136 80/ / / /164 Verbr. kombi. plus 10% auf 100 km: 9,4 9,5 9,5 8,9 9,2 CO2-Emission kombiniert: Restwert von UPE : 9.537, , , , , , , , , ,90 Nachlass in %: 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% 8,00% Vollservice netto : 126,59 124,34 125,89 123,64 127,10 124,85 128,73 126,48 130,44 128,19 Versicherung : 180,10 180,10 150,87 150,87 180,27 180,27 181,18 181,18 199,52 199,52 Reifenverschleiß : 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 32,00 32,00 UPE incl. Ausstattung : , , , , , , , , , ,00 Nachlass in : 2.287, , , , , , , , , ,20 EK netto : , , , , , , , , , ,80 Restwert in %: 33,36% 27,78% 34,36% 29,05% 35,75% 30,24% 37,04% 31,47% 36,95% 32,62% Leasingrate / Afa / Zinsen: 592,59 505,25 616,30 524,99 629,75 538,99 643,35 552,37 751,78 637,15 Versicherungskosten: 180,10 180,10 150,87 150,87 180,27 180,27 181,18 181,18 199,52 199,52 KFZ-Steuer: 14,33 14,33 17,50 17,50 17,50 17,50 17,50 17,50 14,42 14,42 Kraftstoffkosten: 382,27 382,27 386,33 386,33 386,33 386,33 361,93 361,93 374,13 374,13 Vollservice: 126,59 124,34 125,89 123,64 127,10 124,85 128,73 126,48 130,44 128,19 Reifenverschleiß: 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 34,15 32,00 32,00 Kosten pro Monat: 1.354, , , , , , , , , ,24 Kosten je Km: 0,406 0,379 0,407 0,378 0,420 0,391 0,418 0,389 0,458 0,422 Kosten gesamt: , , , , , , , , , ,61 7

So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug Viel Platz, geringe Kosten Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter

So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter So viel sollte Ihr Fahrzeug Günstige Außenseiter Nicht einfach ist der Vergleich der Betriebskosten bei den Transportern, da es diese in vielen verschiedenen Längen und Höhen gibt. Als Maß zogen wir in

Mehr

Es war ein Jahr der Neuvorstellungen

Es war ein Jahr der Neuvorstellungen BETRIEBSKOSTEN TRANSPORTER So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten, vorn Es war ein Jahr der Neuvorstellungen bei den Transportern, sowohl bis 2,8 als auch bis 3,5 Tonnen. Sowohl (Sprinter) als auch (Crafter)

Mehr

Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe sich der Betriebskostenvergleich

Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe sich der Betriebskostenvergleich Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Transporter: Günstige Franzosen Französische Transporter sind günstig, der Toyota Proace toppt sie dennoch. Unter dieser Überschrift ließe

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt

So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt So viel sollte Ihr Fahrzeug Dicht gedrängt Unübersichtlich ist sie geworden, die automobile Ober- oder Luxusklasse: Limousinen, SUV, Coupés und Sportwagen tummeln sich hier, so dass ein Überblick schwer

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Auto+Kosten Betriebskosten Luxusklasse So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Ein weites Feld Wenn wie in jeder November-Ausgabe auch in diesem Jahr die Fahrzeuge der Luxus- oder auch Oberklasse zum Betriebskostenvergleich

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Auto+Kosten Betriebskosten Kompaktklasse So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten VW Golf abgeschlagen Waren einst Golf, Astra und Focus die Autos in der Kompaktklasse, die kostenseitig den Ton angaben, so hat

Mehr

Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten

Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten BETRIEBSKOSTEN TRANSPORTER So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten fährt vorweg Wer Transporter unter Kostengesichtspunkten bewegt, sollte sich die -Vertreter ansehen. Sowohl der Vivaro in der Klasse bis 2,8

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Auto+Kosten Betriebskosten Mittlere und grosse Kombis So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Passat in der Verfolgerrolle Eine der für den Fuhrparkbetrieb interessanteste Fahrzeugklasse ist sicherlich die

Mehr

Groß ist mittlerweile

Groß ist mittlerweile Auto+Kosten Betriebskosten Kleine Kombis und Kastenwagen So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Beliebte Klasse Groß ist mittlerweile die Zahl der kleinen Kombis und der (verglasten und unverglasten) Kastenwagen.

Mehr

Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das günstigste Fahrzeug in der Klasse der mittelgroßen

Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das günstigste Fahrzeug in der Klasse der mittelgroßen Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten mittlere und große Kombis: Passat Variant vor Mondeo Turnier Der VW Passat Variant 1,6 TDCI (120 PS) ist mit 28,55 Cent je Kilometer das

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN LUXUSKLASSE So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Dreikampf Dünn wird die Luft in der Luxusklasse. Nur noch wenige Marken spielen in der automobilen Champions League rund um Mercedes-S-Klasse,

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN KLEINE KOMBIS UND KASTENWAGEN So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Golf Plus ab 21,80 Cent Was die Daten aussagen Na, da schau her! Im Gerangel um die wirtschaftlichsten Kombis

Mehr

Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten. Nicht immer Diesel. Fahrzeugklasse: Diesel oder Benziner?

Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten. Nicht immer Diesel. Fahrzeugklasse: Diesel oder Benziner? Fahrzeugklasse: oder Benziner? Die Betriebskosten: So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Nicht immer Nun ist es wieder soweit: Mit der Ausgabe Dezember werfen wir einmal jährlich einen Blick auf die stets

Mehr

Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren umsehen. Denn

Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren umsehen. Denn Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Kompaktklasse: Konkurrenz für Golf und Co. Wer in der Klasse der kompakten Fünftürer auf jeden Cent achtet, der sollte sich bei den Importeuren

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN VANS So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Erdgas ist Trumpf In der Klasse der Vans konkurrieren seit Jahren die baugleichen Drei von, und Seat miteinander, wobei in diesem Jahr

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN VANS So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Außenseiter vorn Vans werden auch im Fuhrpark immer beliebter. Stetig wächst die Zahl der Unternehmen, die ihre Car policy für die praktischen

Mehr

Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch die Kleinwagenklasse kennt

Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch die Kleinwagenklasse kennt Auto & Kosten So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Kleinwagen und Minis: Klein und günstig. Nicht nur Minicars wie der Smart Fortwo lassen sich für unter 20 Cent je Kilometer bewegen; auch

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten

So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten BETRIEBSKOSTEN LUXUSKLASSE So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Nach oben offen Jetzt wird s teuer: In unserer Königsklasse der nach oben preisoffenen Luxusautos schießt in diesem Jahr der Mercedes-Benz

Mehr

So viel sollte Ihr Fahrzeug SUV für alle

So viel sollte Ihr Fahrzeug SUV für alle So viel sollte Ihr Fahrzeug SUV für alle Kaum ein Segment boomt so sehr wie das der kleinen SUV. Entsprechend groß ist die Konkurrenz geworden, und so kann man bereits mit 25,18 Cent je Kilometer in diese

Mehr

Gerade in Zeiten der Dieseldebatte ist es interessant zu wissen, ob ein Diesel wirklich günstiger fährt als der vergleichbare

Gerade in Zeiten der Dieseldebatte ist es interessant zu wissen, ob ein Diesel wirklich günstiger fährt als der vergleichbare So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Betriebskosten Benziner/Diesel: Ab wann fahre ich günstiger? Gerade in Zeiten der Dieseldebatte ist es interessant zu wissen, ob ein Diesel wirklich günstiger fährt als

Mehr

Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe

Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe AUTO+KOSTEN BETRIEBSKOSTEN DIESEL ODER BENZINER WER FÄHRT GÜNSTIGER? So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten nicht immer günstiger Wie jedes Jahr in der Dezember-Ausgabe möchten wir Ihnen die für die Fahrzeugwahl

Mehr

Effizienter als mit den Kleinstwagen

Effizienter als mit den Kleinstwagen BETRIEBSKOSTEN MINIS UND KLEINWAGEN So viel sollte Ihr Fahrzeug kosten Günstiger geht s nicht Effizienter als mit den Kleinstwagen (auch als Minis bezeichnet) kann man nicht automobil sein. Schon ab 15,79

Mehr

TRANSPORTER MAß- UND UNIVERSALSITZBEZÜGE WALSER

TRANSPORTER MAß- UND UNIVERSALSITZBEZÜGE WALSER TRANSPORTER MAßSITZBEZÜGE SOFT NAPPA KUNSTLEDER Die maßgefertigten Sitzbezüge aus Soft Nappa Material wurden speziell für Ihr Fahrzeug hergestellt. Sie schützen die Sitze vor Veschmutzung und zeichnen

Mehr

PREISLISTE. Kühlkastenwagenbau

PREISLISTE. Kühlkastenwagenbau PREISLISTE Kühlkastenwagenbau 2014 www.kuhlkastenwagen.de Citroën Berlingo 2728 Standaard 3,3 3.067,00 Berlingo 2728 XL 3,7 3.187,00 Jumpy 3000 L1 - H1 5,0 3.428,00 Jumpy 3122 L2 - H1 6,0 3.601,00 Jumpy

Mehr

Maximale Wirtschaftlichkeit.

Maximale Wirtschaftlichkeit. FES-Wandverkleidung Laderaumschutz Verschleißfest. Pfl egeleicht. Formstabil. Maximale Wirtschaftlichkeit. FES Innovations GmbH Schwarze Breite 9b 34260 Kaufungen Tel. +49 (0) 561 506 087 50 Fax +49 (0)

Mehr

Ermittlung der Kosten für Kundendienstfahrten 2013 / 2014

Ermittlung der Kosten für Kundendienstfahrten 2013 / 2014 Ermittlung der Kosten für Kundendienstfahrten 2013 / 2014 ZVEH Lilienthalallee 4 60487 Frankfurt a.m. www.zveh.de ADAC Autokosten 2013 Bei diesen durchschnittlichen Berechnungen geht der ADAC davon aus,

Mehr

Transporter Schonbezüge

Transporter Schonbezüge CITROEN 4310 0095 4313 0095 4320 0095 4321 0095 4322 0095 4323 0095 4324 0095 4325 0095 4326 0095 4327 0095 4340 0095 4341 0095 4342 0095 4343 0095 JUMPER ab 09/2006 - Einzelsitz inkl. Kopfstützenbezug

Mehr

auch für den Beifahrer oder ABS, bei den Werkstattfahrzeugen Einzug gehalten. Auch das Fahrverhalten und die Benutzerfreundlichkeit

auch für den Beifahrer oder ABS, bei den Werkstattfahrzeugen Einzug gehalten. Auch das Fahrverhalten und die Benutzerfreundlichkeit Werkstattfahrzeuge für das Elektrohandwerk S. Wagner, Berlin Werkstattfahrzeuge mit geeigneter Ausstattung sind für Handwerksbetriebe unverzichtbare Arbeitsmittel. Eine aktuelle Marktübersicht über die

Mehr

Dächer für mobiles Leben. Hochdächer Schlafdächer Hubdächer

Dächer für mobiles Leben. Hochdächer Schlafdächer Hubdächer Dächer für mobiles Leben Hochdächer Schlafdächer Hubdächer Preisliste P25 gültig ab 01.07.2015 Die SCA Liefer- und Zahlungsbedingungen 1. Vertriebsweg Wir liefern grundsätzlich über den Fachhandel. Endabnehmern

Mehr

FISKAL-LKW-LISTE. Kastenwagen gem 5 der VO:

FISKAL-LKW-LISTE. Kastenwagen gem 5 der VO: FISKAL-LKW-LISTE Nachfolgend eine Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Klein-LKW s. Wir bitten um Nachsicht, dass wir für die Liste und deren Aktualität keine Gewähr übernehmen können! Kastenwagen gem

Mehr

K l i m a - K o m f o r t diavia

K l i m a - K o m f o r t diavia Klima-Komfort I Busse, BAhnEN, Transporter, Nutz- und spezialfahrzeuge diavia Kühlsysteme diavia diavia A WORLD OF COMFORT 26 Klima-Komfort Diavia ZUBEHÖR DIAVIA Bedienelemente wir haben die Auswahl, Sie

Mehr

Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote

Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote Diese Konditionen bieten 19 Pkw-Hersteller Stand: 12. April 2013 Hersteller Nachlassempfehlung Taxi-Pakete Taxi-Finanzierung Sonstige Taxi-Angebote Audi 18 % für Mietwagen 15 % Nachlass für Inhaber von

Mehr

BremsscheiBen und -klötze lieferwagen

BremsscheiBen und -klötze lieferwagen BremsscheiBen und -klötze lieferwagen Oktober 2011 Sehr geehrter Kunde, Im Rahmen unseres Konzepts One-Stop-Shop - alles aus einer Hand bieten wir unseren Kunden eine umfassende Palette von Produkten,

Mehr

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK 11.08.1040 ers.stand 9/08 26019 Stand: 9/09 Lieferprogramm der Fahrzeughersteller Modelljahr 2010 Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Sie sind auf der

Mehr

Hydraulikpumpen. für den Einbau in Fahrzeuge ohne Nebenantrieb. Antrieb über Riemen

Hydraulikpumpen. für den Einbau in Fahrzeuge ohne Nebenantrieb. Antrieb über Riemen Hydraulikpumpen für den Einbau in Fahrzeuge ohne Nebenantrieb Antrieb über Riemen Technische Änderungen bleiben vorbehalten. Druck 8. März 2016 Katalog 19.2 Seite 1 von 10 Wir liefern für folgende Fahrzeuge

Mehr

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter 11.08.1040 - IN 28205 STAND 07-2014 Lieferprogramm der Fahrzeughersteller Modelljahr 2014 Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Sie sind auf der Suche nach einem Zugwagen für Wohnwagen, Boot,

Mehr

BremsscheiBen und -klötze lieferwagen

BremsscheiBen und -klötze lieferwagen BremsscheiBen und -klötze lieferwagen April 2012 Sehr geehrter Kunde, Im Rahmen unseres Konzepts One-Stop-Shop - alles aus einer Hand bieten wir unseren Kunden eine umfassende Palette von Produkten, die

Mehr

Flexible Sterne. Vier entspannte Wege zu Ihrem neuen Vito, Sprinter, Citan oder Ihrer neuen V-Klasse.

Flexible Sterne. Vier entspannte Wege zu Ihrem neuen Vito, Sprinter, Citan oder Ihrer neuen V-Klasse. Flexible Sterne. Vier entspannte Wege zu Ihrem neuen Vito, Sprinter, Citan oder Ihrer neuen V-Klasse. Flexible Sterne auf einen Blick. Die Mobilitätslösungen der Mercedes-Benz Bank Gruppe bringen Sie auf

Mehr

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter

Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter 11.08.1040 - IN 27383 STAND 01-2012 Lieferprogramm der Fahrzeughersteller Modelljahr 2012 Anhänge-/Dachlasten für Pkw und Kleintransporter Sie sind auf der Suche nach einem Zugwagen für Wohnwagen, Boot,

Mehr

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Stand: 07/03/2017 Die ausgewiesenen Rabatte können von unseren Mitgliedern in Anspruch genommen werden, sofern es sich dabei um Firmen,

Mehr

Oktober auto umweltliste 12. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht

Oktober auto umweltliste 12. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht auto umweltliste Oktober 0 Die VCS-Liste Lieferwagen und Minibusse bis,5 Tonnen Gesamtgewicht Bewertung So sind die e bewertet Grundlage für die Bewertung bildet das 99 vom renommierten Institut für -

Mehr

FAHRZEUG- EINRICHTUNGEN

FAHRZEUG- EINRICHTUNGEN FAHRZEUG- EINRICHTUNGEN Dachträger und Zubehör 3 Jahre Gewährleistung auf Dachträger und Zubehör ALUMINIUMTRÄGER Schnelle und einfache Montage Das Produkt ist auf die Montagepunkte des Herstellers abgestimmt

Mehr

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:???

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:??? Alfa Romeo Alfa 159 1,9 JTDM 16V Distinctive Kfz-Steuer monatlich (110 kw/150 PS): 52,04 Haftpflichtversicherung (monatlich, Stufe 9): 92,00 Vollkaskoversicherung (monatlich, kann 142,54 Gebrauchtwagen

Mehr

Sitzbezüge Transporter

Sitzbezüge Transporter Sitzbezüge Transporter! Passend für fast alle Transporter! Airbag geeignet (sitzabhängig)! Aufwendige Verarbeitung mit Klett- und Reißverschlüssen! Robustes Polyestermaterial mit Schaumrücken! Farbe: grau

Mehr

März 2014 AUTO. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Partner:

März 2014 AUTO. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Partner: AUTO März 04 umweltliste 4 Die VCS-Liste Lieferwagen und Minibusse bis,5 Tonnen Gesamtgewicht Partner: Bewertung So sind die e bewertet Grundlage für die Bewertung bildet das vom renommierten Institut

Mehr

September 2013 AUTO. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Partner:

September 2013 AUTO. Die VCS-Liste. Lieferwagen und Minibusse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Partner: AUTO September 0 umweltliste Die VCS-Liste Lieferwagen und Minibusse bis,5 Tonnen Gesamtgewicht Partner: Bewertung So sind die e bewertet Grundlage für die Bewertung bildet das vom renommierten Institut

Mehr

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Stand: 31/08/2017 Die ausgewiesenen Rabatte können von unseren Mitgliedern in Anspruch genommen werden, sofern es sich dabei um Firmen,

Mehr

Pkw-Modelle, die weniger als 120 g CO2/km ausstoßen

Pkw-Modelle, die weniger als 120 g CO2/km ausstoßen Seite 1 * Alfa Romeo, Alfa Mito 1,3 Multijet 119 Diesel ja 4,5 66 90 1248 1225 3 5 Progression Alfa Romeo, Alfa Mito 1,3 Multijet 119 Diesel ja 4,5 66 90 1248 1225 3 5 Distinctive Audi A3 1,9 TDI e 119

Mehr

INOVAN PREISLISTE Böden, Wände & Möbelierungen für Lieferwagen. AUSGABE ab Januar 2014 INOPAN I IM WANNENBODEN 4 I CH-4133 PRATTELN I

INOVAN PREISLISTE Böden, Wände & Möbelierungen für Lieferwagen. AUSGABE ab Januar 2014 INOPAN I IM WANNENBODEN 4 I CH-4133 PRATTELN I Ihre Fahrzeugausstattung auf Mass PLATTEN INSPIRIEREN Ein Geschäftsbereich der sperrag ag Une domaine d'dactivitè de sperrag sa INOVAN PREISLISTE Böden, Wände & Möbelierungen für Lieferwagen AUSGABE ab

Mehr

Alle Produkte für PKW & LKW finden Sie in unserem Online-Shop

Alle Produkte für PKW & LKW finden Sie in unserem Online-Shop Freie Sicht mit Navigations- und Autotelefonkonsolen für LKW und Transporter Universalkonsolen Citroen DAF Ford Fiat Iveco MAN Mercedes Mitsubishi Nissan Opel Peugeot Renault Renault Trucks Scania Volvo

Mehr

And the winner is...

And the winner is... Extra 5... der VW Passat Variant,0 TDI BlueMotion Trendline in der 54. Folge der großen Flottenmanagement-Vergleichsserie, Mittelklasse-Diesel- Kombis. Der Kostenvergleich basiert wesentlich auf den Full

Mehr

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool)

Spezial-Werkzeuge - Auswahl (Leihwerkzeug-Pool) VW Motor, Getriebe Abfangvorrichtung für Motor/Getriebe VW T4 VW Motor, Getriebe Abstützvorrichtung für VW T4 diverse Antriebswellen, Radnaben Antriebswellen-Ausdrücker und Radnaben-Abziehflansch Gr.5S

Mehr

Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse

Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse Liste der steuerlich anerkannten Kastenwagen, Pritschenwagen und Klein- Autobusse Eine aktuelle Information der Steuersektion - Die Liste wird laufend aktualisiert Im Folgenden werden die Fahrzeugtypen

Mehr

Gewicht in kg. Gewicht in kg. Gewicht in kg. feuerverzinkt ca. 0.800 13.70. Preise exkl. MWST / Preisgültigkeit bis 31.12.2014

Gewicht in kg. Gewicht in kg. Gewicht in kg. feuerverzinkt ca. 0.800 13.70. Preise exkl. MWST / Preisgültigkeit bis 31.12.2014 Brückenbefestigungen Brückenbefestigung Mercedes für die Sprinterklasse AKTION Bezeichnung 611.518.0545 Konsole vorn feuerverzinkt ca. 0.650 10.30 Brückenbefestigung Mercedes für die Sprinterklasse Bezeichnung

Mehr

MAD Verstärkungsfedern zum Nachrüsten 4x4 und SUV Fahrzeuge

MAD Verstärkungsfedern zum Nachrüsten 4x4 und SUV Fahrzeuge Stand: 30.11.2008 MAD Verstärkungsfedern zum Nachrüsten 4x4 und SUV Fahrzeuge Höherlegungssätze Cross Country Niveaufedern, und verstärkte Hauptfedern Luftfedern Viele Fahrzeuge brauchen Verstärkung Bei

Mehr

DIESELPARTIKELFILTER LIEFERPROGRAMM FÜR LEICHTE NUTZFAHRZEUGE / TRANSPORTER MIT EURO IV

DIESELPARTIKELFILTER LIEFERPROGRAMM FÜR LEICHTE NUTZFAHRZEUGE / TRANSPORTER MIT EURO IV DIESELPARTIKELFILTER LIEFERPROGRAMM FÜR LEICHTE NUTZFAHRZEUGE / TRANSPORTER MIT EURO IV Stand 02/2016 2 LIEFERPROGRAMM DIESELPARTIKELFILTER FÜR LEICHTE NUTZFAHRZEUGE / TRANSPORTER MIT EURO IV Die exopure

Mehr

ABE Zulassungen nr 17234*01 /ABE Approval nr 17234*01

ABE Zulassungen nr 17234*01 /ABE Approval nr 17234*01 - approval K nach CITROEN Jumper 2,2 HDI 999-2006 FA 2.286 8 @ 3900 Euro 3 CITROEN Jumper 2,8 HDI 999-2006 840.43N 2.800 07 @ 3600 Euro 3 CITROEN Jumper 2,8 HDI 999-2006 840.43S 2.800 94 @ 3600 Euro 3

Mehr

Dzierzon Fachhandel GmbH Fachhandel für Schleiftechnik, Werkzeuge und Arbeitsschutz

Dzierzon Fachhandel GmbH Fachhandel für Schleiftechnik, Werkzeuge und Arbeitsschutz Praxisbeispiel Transport & Logistik: Dzierzon Fachhandel GmbH Pkw mit Erdgasantrieb im praktischen Flotteneinsatz Aktion - Best Practice Fachgroßhändler für Schleiftechnik, Zerspanung und Arbeitsschutz

Mehr

01.2001 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ 06.2003 13.0460-2867.2 602867 BELAGSATZ 06.2003 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ

01.2001 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ 06.2003 13.0460-2867.2 602867 BELAGSATZ 06.2003 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ ALFA ROMEO 147 (01-) 1,6 i 16V T,Spark 01.2001 13.0460-2867.2 602867 BELAGSATZ 01.2001 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ 13.0460-7140.2 607140 BELAGSATZ 1,9 JTD 01.2001 13.0460-2867.2 602867 BELAGSATZ 06.2003

Mehr

F2.2 F1-1992 F2-2004 F2.1-2013 F2.2-2014. WECHSEL- VERKEHRS- ZEICHEN- ANLAGE FÜR BEGLEIT FAHRZEUGE 3 ter ORDNUNG

F2.2 F1-1992 F2-2004 F2.1-2013 F2.2-2014. WECHSEL- VERKEHRS- ZEICHEN- ANLAGE FÜR BEGLEIT FAHRZEUGE 3 ter ORDNUNG F2.2 F1-1992 F2-2004 F2.1-2013 F2.2-2014 WECHSEL- VERKEHRS- ZEICHEN- ANLAGE FÜR BEGLEIT FAHRZEUGE 3 ter ORDNUNG FASEROPTIK HENNING GMBH Neumarkter Straße 29 D 90584 Allersberg TEL 09176 58-0 FAX 09176

Mehr

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6000 - IN 28890 STAND 01-2017 Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? gegen im Kostenvergleich oder - welche Motorversion ist unter Einbeziehung aller Faktoren die kostengünstigere?

Mehr

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH ŠKODA AUTO Deutschland GmbH Datum 18.04.2016 Der erste Schritt ist gemacht! Ihre Wunschkonfiguration: Octavia Combi 2,0l TDI 135 kw 6-DSG RS Werfen Sie jetzt einen Blick in die Zukunft. Sehr geehrte Damen

Mehr

And the winners are...

And the winners are... Extra 43 43 And the winners are...... der Volvo XC 90 D5 Kinetic und der Toyota RAV4 2.2 D-4D in der 39. Folge der großen Flottenmanagement-Vergleichsserie, große und kompakte SUV. Der Kostenvergleich

Mehr

mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT

mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT Klima-Komfort I Busse, BAhnEN, Transporter, Nutz- und spezialfahrzeuge die mobilen Kompressor-kühlContainer mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT 2 Klima-komfort Mobile kühlcontainer Klima-komfort

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder

Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Exklusive Rabatte beim Erwerb von Opel-KFZ für unsere Mitglieder Stand: 11/01/2018 Die ausgewiesenen Rabatte können von unseren Mitgliedern in Anspruch genommen werden, sofern es sich dabei um Firmen,

Mehr

ZUM ANKICK. DOPPELPASS GEMEINSAM. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther

ZUM ANKICK. DOPPELPASS GEMEINSAM. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther DOPPELPASS GEMEINSAM. ZUM ANKICK. Eine Kooperation zwischen dem OÖ Fußballverband und Auto Günther IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! 369_GUENT_Doppelpass_Broschüre10/15_RZ.indd 1 11.11.15 15:47 369_GUENT_Doppelpass_Broschüre10/15_RZ.indd

Mehr

Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde

Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde Blitzlicht: erste Erfahrungen einer Verbandsgemeinde Kommune im ländlichen Raum SW von Koblenz im Bereich der moselnahen Eifel 26 Kommunen 16.000 Einwohner 140 km 2 3 BAB-Anschlussstellen 100% Breitbandversorgung

Mehr

euroengel A WORLD OF COMFORT

euroengel A WORLD OF COMFORT Klima-Komfort I Busse, BAhnEN, Transporter, Nutz- und spezialfahrzeuge Euroengel die mobilen Kompressor-kühlContainer euroengel A WORLD OF COMFORT 2 Klima-komfort euroengel Klima-Komfort euroengel 3 Euroengel

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH ŠKODA AUTO Deutschland GmbH Datum 09.02.2016 Der erste Schritt ist gemacht! Ihre Wunschkonfiguration: Octavia 1,8l TSI 132 kw 6-Gang L&K Werfen Sie jetzt einen Blick in die Zukunft. Sehr geehrte Damen

Mehr

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das!

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Update 04/2012 Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Valeo der Erstausrüster, der mehr bietet. Schon wieder 18 E REFERENZEN Jetzt in TecDoc und auf www.4kkit.de alle Montageanleitungen Unsere Premiumqualität

Mehr

Glühkerzen vom Weltmarktführer: Optimale Abdeckung für mehr Umsatz

Glühkerzen vom Weltmarktführer: Optimale Abdeckung für mehr Umsatz Zündungstechnik Dieselkaltstarttechnologie Elektronik Sensorik Glühkerzen Glühkerzen vom Weltmarktführer: Optimale Abdeckung für mehr Umsatz www.beru.com Perfektion eingebaut 2 BERU: keine Glühkerzenmarke

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse)

Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse) Liste der vorsteuerabzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse) Eine aktuelle Information der Steuersektion - Die Listen werden laufend aktualisiert

Mehr

Marktübersicht - PKW mit Erfüllung der Euro-5 1) -/Euro-6-Norm 2)

Marktübersicht - PKW mit Erfüllung der Euro-5 1) -/Euro-6-Norm 2) Alfa Romeo MiTo 1.4 16V sofort 70 / 95 5,9 / S 138 14700 EU5ready Alfa Romeo MiTo 1.4 T-Jet 16V sofort 114 / 155 6,5 / S 153 17950 EU5ready Alfa Romeo MiTo 1.6 JTD Multijet 16V sofort 88 / 120 4,8 / D

Mehr

KLIENTENINFORMATION 02/2002. 2. Kleinbusse: Holen Sie sich die Vorsteuer zurück!

KLIENTENINFORMATION 02/2002. 2. Kleinbusse: Holen Sie sich die Vorsteuer zurück! WIRTSCHAFTSTREUHÄNDER MAG. SEPP-MICHAEL STEINLE & MAG. GABRIELE KANDLER STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT KLIENTENINFORMATION 02/2002 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Mai Wirtschaftlichkeitsberechnung. Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb.

Mai Wirtschaftlichkeitsberechnung. Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb. www.i-feu.de Mai 2017 Wirtschaftlichkeitsberechnung Anschaffungspreis fixe Kosten des Fahrzeugs variable Kosten beim Betrieb www.i-feu.de Was ist die i-feu? Keine Pflanze, kein Efeu! Interessengemeinschaft

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich

ADAC Fahrzeugtechnik. Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? Diesel gegen Benziner im Kostenvergleich ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6000 - IN 26523 TAND 07-2010 Mit welcher Motorversion fährt man günstiger? gegen im Kostenvergleich oder - welche Motorversion ist unter Einbeziehung aller Faktoren die kostengünstigere?

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Warum das E-Auto in Deutschland nicht auf die Füsse kommt

Warum das E-Auto in Deutschland nicht auf die Füsse kommt Dienstag, 25. Oktober 2016 Warum das E-Auto in Deutschland nicht auf die Füsse kommt Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer CAR - Center Automotive Research Universität Duisburg-Essen .. Grund 1 .. Grund 1 18

Mehr

BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR MONATSMIETE IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Aktion von Günther exklusiv für Unternehmen.

BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR MONATSMIETE IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! Eine Aktion von Günther exklusiv für Unternehmen. BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR Eine Aktion von Günther exklusiv für Unternehmen. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! FAHRZEUGE FÜR IHR UNTERNEHMEN - GÜNSTIG WIE NIE! Günther bietet Ihrem Unternehmen mit dem

Mehr

Elf fit für Alltägliches Marktübersicht: Kompakte Transporter mit etwa 2,8 t zulässigem Gesamtgewicht (zulgg)

Elf fit für Alltägliches Marktübersicht: Kompakte Transporter mit etwa 2,8 t zulässigem Gesamtgewicht (zulgg) Typisch Kompakt-Transporter: Der VW T6 mit Normallänge und Flachdach bietet einen nutzbaren Laderaum von etwa 5,8 m³. Elf fit für Alltägliches Marktübersicht: Kompakte Transporter mit etwa,8 t zulässigem

Mehr

Kfz-Versicherungen für Cabrios

Kfz-Versicherungen für Cabrios Kfz-Versicherungen für Cabrios - Cabrio-Hochburgen 2014 - Die beliebtesten Cabrio-Modelle 2014 - Beispielprofile: Die günstigsten Vollkaskotarife - Beispielprofil: Vollkasko vs. Teilkasko Stand: Februar

Mehr

NOx- und CO2-Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Messergebnisse. Messergebnisse Berlin, 07. September 2016

NOx- und CO2-Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Messergebnisse. Messergebnisse Berlin, 07. September 2016 DUH NOx- und CO2-Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Messergebnisse Messergebnisse Berlin, 07. September 2016 Projekt Emissions-Kontroll-Institut der Deutschen Umwelthilfe e.v. Dieser Bericht

Mehr

mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT

mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT Klima-Komfort I Busse, BAhnEN, Transporter, Nutz- und spezialfahrzeuge die mobilen Kompressor-kühlContainer mobile kühlcontainer kühlcontainer A WORLD OF COMFORT 2 Klima-komfort Mobile kühlcontainer Klima-komfort

Mehr

Der QH Newsletter verändert sich!

Der QH Newsletter verändert sich! QH-produktiv Edition 11 2011 Der QH Newsletter verändert sich! Neu Um die richtigen Informationen zum richtigen Empfänger zu transportieren, haben wir unseren Newsletter neu gestaltet. Aktuell & produktiv

Mehr

In dieser Auflistung finden Sie:

In dieser Auflistung finden Sie: Tabelle der Automodelle mit 140 Gramm und weniger CO2-Ausstoß Die Übersicht zeigt die momentan verfügbaren Marken und Modelle (Stand: Anfang März 2009) auf, die 140 Gramm oder weniger CO2 auf einem Kilometer

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

Die besten Nutzfahrzeuge 2015: Mercedes und VW räumen ab

Die besten Nutzfahrzeuge 2015: Mercedes und VW räumen ab Auto-Medienportal.Net: 12.06.2015 Die besten Nutzfahrzeuge 2015: Mercedes und VW räumen ab Im Goldbergwerk in Fellbach kam die Stunde der Wahrheit. Dort wurden gestern die Ergebnisse der bisher 19. Umfrage

Mehr

BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR MONATSMIETE

BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR MONATSMIETE BUSINESS-PASS FIRMENAUTOS ZUR Eine Aktion von Günther exklusiv für Unternehmen. IHR OPEL ODER KIA ZUM TOP- PREIS! 195_GUENT_15_Firmen-Miete_Aktion_2015_v2.indd 1 02.10.15 13:09 FAHRZEUGE FÜR IHR UNTERNEHMEN

Mehr

BM-Marktübersicht: Transporter Kastenwagen 2,8 t zgg. / Management-Praxis // Fuhrpark. / Foto: Opel

BM-Marktübersicht: Transporter Kastenwagen 2,8 t zgg. / Management-Praxis // Fuhrpark. / Foto: Opel / Foto: Opel / Konsequent mit Euro 6: Statt Übergangsfristen bis zuletzt auszunutzen, sorgte Opel beim aktuellen Vivaro von Anfang an für zeitgemäße Abgastechnik. BM-Marktübersicht: Transporter Kastenwagen,8

Mehr

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern.

Fahrzeugangebot. 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. 1.600 Fahrzeuge 20 Automarken 120 Modelle 30 Jahre Auto Seubert. Größte Fahrzeugauswahl in Bayern. BMW Mini Mercedes-Benz VW Ford Jeep Suzuki Land Rover Opel Dacia Peugeot Audi Fiat Nissan Seat ŠKODA Smart

Mehr

11.990,- EUR inkl. 19 % Mwst. Suzuki Swift SWIFT 1.2 5türig CLUB inkl. Vollkasko! allrad24.de. Preis:

11.990,- EUR inkl. 19 % Mwst. Suzuki Swift SWIFT 1.2 5türig CLUB inkl. Vollkasko! allrad24.de. Preis: Tageszulassung 11.2017 Erstzulassung 2 KM Leistung 66 kw (90 PS) Hubraum 1242 ccm Kraftstoff Benzin Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 5-Gang Handschaltung Verbrauch kombiniert 4,0 l/100km innerorts 5,0

Mehr